T*ts 'n' Trades - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

baywatch und börse - dies ist mein sofa um beides auszuleben.
ich erhebe keinen anspruch auf konversation im bereich des intellektuellen höchstniveaus.
auch nicht auf regelmäßigkeit.
oder auf ein themenkorsett.
ich brauche schlichtweg einen forenplatz für t*ts 'n' trades.

:p
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.400.836 von casameki am 17.11.09 10:23:27In diesem Segment bietet die MODeration eine
latente sporadische Placementmoderation an.

MfG MaatMOD
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.400.937 von MaatMod am 17.11.09 10:34:00in diesem segment?
die MODeration ist wohl baywatchfan ... :)
mal so ganz einfach ohne wenn und aber, nein nicht faber sondern alu
vielleicht mal im auge behalten



Antwort auf Beitrag Nr.: 38.401.044 von casameki am 17.11.09 10:49:31ich weiss mein altes problem



Gold macht ein ATH nach dem anderen. Die Indikatoren im 8h/d/w stehen aber eher auf Absturz. Der Anstiegswinkel wird immer heftiger. 1128 war die 127,2% Fiboextension. Die wurde überschossen.

Die nächste, nämlich 161,8% läge bei rund 1248. Daran mag ich noch nicht glauben (nicht für die nächsten Wochen). Es ist aber sehr schwierig, bei Gold ein High zu definieren, von dem aus eine Korrektur einsetzen könnte. Wir sind da sozusagen im "Niemandsland".

Ich gehe aber immer noch von einer Korrektur aus, weil die commercials immer noch fett short sind. Dieser Brocken muss erst mal abgebaut werden. Und ich geh auch davon aus, dass die commercials immer noch die Power haben, diesen Anstieg zu korrigieren. Wenn nicht, dann ist nach oben eben alles offen.

Schwierige Situation, oder? schau mal

Die aktuellen COT-Zahlen:

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.401.877 von else27 am 17.11.09 12:38:29das sieht ja neckisch aus, zumindest für einen versuch.
aber der gruselspread bei RBS hält mich vom m-dax fern.
und ich traue dem frieden nicht ganz.
zuviel bären unterwegs - das lässt die kacke nicht kippen.

und/oder/auch:

im dax lohnt sich derweil mal ein blick auf den 5er oder 15er (linie über die verlaufshochs seit gestern abend).
wirkt heute unentschlossen.
kraftlos.
wie ich. :p

EUR/GBP (chart von heute vormittag) habe ich mal zu 0.8859 long genommen und mittlerweile auf einstand abgesichert.
mal sehen ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.402.042 von casameki am 17.11.09 13:00:48ja spread bei rbs ist heftig, mann muss nicht unbedingt dort handeln gehen ja auch zertis
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.402.280 von casameki am 17.11.09 13:38:46dax hat 5775/5780er supportzone zum vierten mal angetippt und schöne lunten gemalt.
und jetzt im zahlenrausch mit erneutem kurs auf die rote obere trendlinie (liegt aktuell bei ca. 5795, im zeitverlauf fallend).
... die war bislang ebenso hartnäckig wie der trampolinbereich unten ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.407.609 von casameki am 18.11.09 08:21:31eigentlich würde ich sagen: kann jederzeit korrektiv kippen.
müsste sogar ... aber - es ist halt sehr, sehr squeezig ...

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.401.061 von else27 am 17.11.09 10:52:14werft mal einen blick aufs alu bastelt gerade am neuen jahreshoch

und weil es hier ja heisst t*ts ´n´ trades muss ich das erste bild reinstellen

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.407.995 von else27 am 18.11.09 09:28:25alu?
kenne ich nur von autofelgen ...

looki looki gold:

1143-45 ist die deckelzone des vermeintlichen steigenden dreiecks.
just mitten reingesprungen.
für ein lehrbuchmässiges rasukatapulitieren an der oberseite (mit 'ner 15 USD-kerze ...) ist mir das zeugs eigentlich viel zu heiss gelaufen.
aber das denke ich ja schon seit tagen ...

squeeze ist fies. :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.407.609 von casameki am 18.11.09 08:21:31versuchst du einen long bei durchbruch der 1145
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.408.072 von else27 am 18.11.09 09:37:11da geht's schon los.
ein wald voll grüner kerzen.
im 5er/15er aber überkauft.
da fragt sich der zweifler, wie weit das momentum dann im ersten schuss noch reicht.
ick trau' mir nich'.
na ihr beiden, macht ihr jetzt euren privaten thread?

scholle - guckst du BM in kurze!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.411.072 von casameki am 18.11.09 15:32:12scholle:





schollenfilet:



du verstehen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.411.112 von else27 am 18.11.09 15:35:24boah ist das gemein, da tauschen die doch glatt das schöne filet aus
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.400.977 von casameki am 17.11.09 10:40:10zum EUR/GBP chart von gestern:
nachdem ich mit dem long um sackhaaresbreite ausgetoppt worden bin ... ging's genauso ab wie gedacht.
nämlich reverselig. :cry:
dow über 11400 eigentlich einen unbedingten pflichtshortversuch wert.
weil aber wohl jeder so denkt ... kann das auch nach hinten losgehen ... :rolleyes:

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.106 von casameki am 19.11.09 08:47:48dow über 10400
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.182 von else27 am 19.11.09 09:01:18yep, sticht irgendwie ins auge.
alu konnte gestern leider nicht sein intraday-hoch halten und auf jh schliessen.
weiterhin ein auge drauf werfen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.322 von else27 am 19.11.09 09:19:16wie bist du denn auf alu gekommen?
hast du das gehandelt?
sieht für mich auch erstmal sehr nach ende der fahnenstange aus.
squeeze hin, squeeze her.

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.356 von casameki am 19.11.09 09:22:42aber wo bleibt der ultimative squeeze, wie von einigen erwartet 100$,200$,300$.
wenn silber noch nichtmal schafft jetzt die letztjährigen hochs rauszunehmen wann dann?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.345 von casameki am 19.11.09 09:21:25ja handeln tue ich es seit ca. 1930$.
wie ich drauf gekommen bin, siehst du eigentlich in deinem email-fach mit entsprechenden schein wenn du es liest.

:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.379 von else27 am 19.11.09 09:25:33silber ist hin- und hergerissen zwischen goldadhäsion und indexverbundenheit.
pimmelmarkt.
3 scalps im dax gemacht.
nettogewinn = 1,75 €.
ich habe einen lauf. :laugh::laugh::laugh:
mdax tingelt weiterhin leicht unter der linie, wäre schön wenn der bald mal abtauchen würde

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.633 von casameki am 19.11.09 09:55:30gibt immerhin ein paar frische brötchen, aber mit dem kaffee dürfte es knapp werden
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.668 von else27 am 19.11.09 09:59:39du kennst meine frühstücksbrötchen nicht ...



da muss ich erst noch was verdienen ... :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.676 von else27 am 19.11.09 10:00:54könnte man, denke ich.
für' nen zwsichenritt richtung 1142 (ganz grob).
könnte sogar 'ne bullflag werden (mal 15er/30er schauen).
dann würde ich das allerdings auch unter der kategorie 'teufelszeug' ablegen ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.731 von casameki am 19.11.09 10:06:59ups ... konnte man nicht. :rolleyes::)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.731 von casameki am 19.11.09 10:06:59puh jetzt geht es aber schnell runter
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.704 von casameki am 19.11.09 10:04:09jetzt reicht's für ein ordentliches frühstück. :lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.844 von else27 am 19.11.09 10:20:02ich bin mal long rein zu 1135,10.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.892 von casameki am 19.11.09 10:23:52mal die verlaufshochs/-tiefs im 15er seit gestern nachmittag verbinden.

und dann beten. :)

nur spielgeld.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.860 von casameki am 19.11.09 10:21:13was ist denn der unterschied zwischen deinem zuckerchart und rbs sugar, rbs mit jh und bei deinem irgendwann im oktober
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.905 von casameki am 19.11.09 10:25:14ich sehe was du meinst, aber ich habe kein spielgeld :cry:
mdax kommt jetzt langsam mal bewegung rein, vom th 100 punkte abgegeben
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.949 von else27 am 19.11.09 10:29:40du stellst mir heute zuviel kniffelige fragen.
ich ziehe mich bald beleidigt zurück. :p

different futures I guess.


und?
longen wir den dax für einen kleinen rebound?
überverkauft isser, zielzone knapp unterschossen.
ich tu's mal, bei 5757.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.970 von else27 am 19.11.09 10:31:45dann nimm echtes.

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.998 von casameki am 19.11.09 10:34:03mhm, hing am telefon konnte nicht longen und jetzt will ich nicht mehr
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.998 von casameki am 19.11.09 10:34:0350% off @5765.
SL für rest auf einstand.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.998 von casameki am 19.11.09 10:34:03ich sehe gerade bei mir ist er auch unter die untere aufwärtslinie gefallen müsste bei dir die leicht braune sein
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.417.076 von else27 am 19.11.09 10:42:27hing am telefon

tut das nicht weh?
das ist doch gefährlich, mann ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.417.163 von casameki am 19.11.09 10:51:21henn die koi kabel
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.416.892 von casameki am 19.11.09 10:23:52was machst du mit dem gold long, sl 1133?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.417.306 von else27 am 19.11.09 11:05:07das würde ein neues TT bedeuten.
und spräche somit für eine SL genau da.

andererseits könnte gold die verlaufstief-linie noch ein weiteres mal ansteuern und dann zum rebound ansetzen.
in dem fall würde ich knapp ausgestoppt um dann hinterher zu glotzen.

oder es bricht durch - dann wäre der SL da wirklich wichtig.

und da ich nicht weiss, wie ich's handeln soll - will ich möglichst schnell raus aus der position. :laugh:


rest vom daxlong auf einstand ausgestoppt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.417.385 von else27 am 19.11.09 11:12:04dann wäre mein SL blöd gesetzt gewesen.
ein paar punkte unter's TT wäre besser gewesen.
aber ich sichere mein posis ja gerne im plus ab - auch wenn das nicht immer konform mit markttechnischer intelligenz geht.
sondern eher mit persönlicher verlustangst. :cry::)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.417.415 von casameki am 19.11.09 11:15:14im 5er waren nur innenstäbe hätte man erst garnicht reingehen dürfen, aber wegen der zone war das schon ok und das mit dem absichern +-0 hätte ich auch gemacht, bei halber posi evtl. unter tt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.417.471 von else27 am 19.11.09 11:22:38ein glühender RSI in zusammenhang mit momentumgetriebenem unter/überschiessen von chartmarken erweckt doch immer meine kontertrade-geister.

ich bin lausig im trendfolgen.
aber göttlich im kontern.

und so soll es einst auch auf meinem grabstein stehen. :)
boah - uralter chart, den ich da ausgegraben haben.
müsste man sich eingebtlich im log-mode anschauen.
aber für die horizontalen marken taugt auch der lineare.
und da springen das 38er fibo und die auf selbigem level gelagerte horizontalzone so schön ins auge.

einfach nur mal so ... weil ich die roten und grünen kringel so schön frisch finde. :)

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.417.415 von casameki am 19.11.09 11:15:14dann wäre mein SL blöd gesetzt gewesen

20 punkte höher stelle ich fest:
ja ... war er. :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.417.668 von casameki am 19.11.09 11:47:36so jetzt der dritte anlauf unten im dax vielleicht der durchbruch
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.418.025 von else27 am 19.11.09 12:33:41und mit schwung durch
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.418.268 von casameki am 19.11.09 13:04:20und ich überlege seit minuten was bren(n)t?

:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.418.122 von else27 am 19.11.09 12:47:16hmh, gold kommt nicht ins laufen
Eilmeldung - Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe unverändert

Autor: Christoph Huber, Redakteur | 14:31 | Copyright BörseGo AG 2000-2009


In den USA sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe bei 505.000 gleich geblieben. Der Konsens sieht 504.000 Erstanträge vor.
im DJ heute mal einen blick auf die 10345/50 werfen.

markanter zwischenboden, bislang mit mehrfach-trampolineffekt.
abtauchen darunten - und die erde täte sich auf.
wenn's mit rechten dingen zugunge ...

und nach oben gäb's aktuell ein ca. 50 punkte eröffnungsgap.
schließversuch sollte doch wohl drin sein.
bildchen zur möglichen bullflag im gold (das blabla von heute vormittag).
und wenn's keine wird - dann war's bislang trotzdem ein tradebarer kanal.

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.419.410 von casameki am 19.11.09 15:21:53ich haue nochmal einen teil der goldlongs zu 1040,50 raus und sichere den rest auf einstand (1135,10) ab.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.419.410 von casameki am 19.11.09 15:21:53lief doch nahezu perfekt, ab und an zahlt sich geduld aus

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.419.295 von casameki am 19.11.09 15:05:17im DJ heute mal einen blick auf die 10345/50 werfen.

markanter zwischenboden, bislang mit mehrfach-trampolineffekt.
abtauchen darunten - und die erde täte sich auf.
wenn's mit rechten dingen zugunge ...



:lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.419.295 von casameki am 19.11.09 15:05:17mir soll es recht sein die können ruhig mal 1000 punkte abgeben
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.419.727 von else27 am 19.11.09 15:53:03ja.
oder nein.
wie auch immer: kurzfristig reboundig.
5er überverkauft.
shorts weg.
flat.
wenn mdax den bereich von 7200 hinter sich lässt kann er gut und gerne nochmal 250 punkte zum nächsten halt abgeben
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.419.775 von else27 am 19.11.09 15:56:37du sehnst dich nach tod und elend. :cry:

diese wunderbare abrisskerze im DJ hat den tag zu einem wahrhaft fulminantem gemacht.
thank you, mr. america.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.419.933 von casameki am 19.11.09 16:10:53komme ich so düster rüber? :(
Gold long @1131.

Hoffentlich hält die Unterstützung, sonst muss ich ratzfatz wieder raus....
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.420.294 von else27 am 19.11.09 16:50:11nein, überhaupt nicht ...

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.420.405 von casameki am 19.11.09 17:01:41dann ist ja gut

@macvin mit was handelst du?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.420.435 von else27 am 19.11.09 17:04:44Leider immer noch Zertis :cry: . CFD's im Test.

CM34EC EK 0,39
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.420.600 von casameki am 19.11.09 17:22:51Yes madam, ich weiss... Aber das Ding hatte gerade beim Kauf einen Hebel von rund 180...und ist eben zu 0,65 geflogen (EK 0,39). Antizyklischer Einstieg bei 1131 hat super funktioniert.

Aber ich trau der Sache noch nicht so recht....nochmaliges anlaufen des ATH wäre schön, dann würde ich neuerlich short ins Kalkül ziehen. Aber die Inikatoren im 8h kippen so was von nach unten. :look:
Euro übrigens auch in schöner Tradingzone zwischen 1,48 und 1,506...

Bin mal neugierig, wann der da rauskippt. Ich wäre gern dabei. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.423.903 von casameki am 20.11.09 08:37:52kann man gold im 1std. chart als sskss sehen?
die letzte schulter wäre aber höher als die vorletzte, ist das überhaupt erlaubt?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.423.950 von else27 am 20.11.09 08:47:58ist das überhaupt erlaubt?



:rolleyes:

was gold da bastelt ist mir so gar nicht klar.
klar dagagen ist:
derzeit wieder jeder abverkauf ratzfatz wieder hochgekauft.
ich bin aber im höchsten maße skeptisch, was einen weiteren direktanstieg betrifft (genau das ist wiederum der boden, auf dem ein squeeze gedeiht ...).
um mal dauerhaft und mächtig zu shorten fehlt mir aber die traute.
also weiterhin nur schnippelarbeit ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.424.172 von else27 am 20.11.09 09:20:53ja, habe ich auch versucht.
top auf den punkt genau getroffen.
aber abwärtsdruck sieht anders aus.
vielleicht faken die erst noch oben raus.
mir ist mulmig ... :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.424.236 von casameki am 20.11.09 09:28:35wenn das nicht klappt hätte ich als nächsten punkt r1 würde bei mir auch mit fibo passen
gold hat mich ganz schön verar.... heute morgen, 2 mal short 2 mal sl im minus geholt :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.424.295 von else27 am 20.11.09 09:35:34mir wär's lieber es klappt gleich. :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.424.383 von casameki am 20.11.09 09:47:54für mein ego wäre ein shortentry am TH genau das richtige. :D
aber immer wenn ich mich in vermessenheit suhle ... bekomme ich einen daxtritt ins gemächt. :cry:

ich halbiere die shortposition bei 5731 und freue mich über 8 mitgenommene punkte.
mit dem rest verkrümel ich mich in demut ... :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.424.413 von casameki am 20.11.09 09:53:26stelle den restshort zu 5735 glatt.
was nicht fallen will ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.424.518 von casameki am 20.11.09 10:08:21und neues TH.
trotz demut. :(
aber ich bin mit plus raus.
was sagst du dazu, du scheissdax? :p
dax tt von gestern gerissen.
nächstes ziel könnte 5600-5650 sein

mdax hat jetzt auch wieder fahrt aufgenommen, wie gestern angesprochen würde mich ein ziel im bereich der blauen linien erfreuen

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.425.745 von else27 am 20.11.09 12:50:37das ging jetzt aber mal wieder fix, die 50 sind abgearbeitet
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.424.361 von else27 am 20.11.09 09:45:04gold shorts raus @1137.9
jeden montag morgen ein neues ATH im golde.
wird langsam ein gesetz der serie ...
Guten Morgen,

Gold short @1167 (RBS-Demo) mit trailing stop 200 pips.

Test, Test, Test....
Trailing stop hat die Position auf rund Einstand eliminiert.... :look:

Das scheint zu funktionieren.
Commercials in Gold unverändert stark short. :look:
Mal sehen, wie lange die das noch aushalten.....oder ob der short squeeze kommt.

dreieck im dax 5er.
auflösung nach unten/oben 50/50?
nach unten käme mir gelegener.
ich sitze in einem short.
zwar im plus.
dürfte aber gerne noch plussiger werden ... :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.437.293 von casameki am 23.11.09 13:49:06schweinebacken. :mad:
No T*t's, no Trades.... :(:confused:

Hatte heute wenig Zeit, habe aber wenigstens Gold von 1169 bis 1163 short mitgenommen. Immer noch mit Tendenz, Gold short zu gehen. Ebenso EURUSD bei Annäherung an 1,50. Bin im Demokonto mittlerweile 700k € short zu rund 1,4970 :D

Donnerstag ist Thanksgiving, am Freitag geht der US-Weihnachtsverkauf los. Also mal schaun, was morgen passiert.

Und zum anderen Thema:

moin,

ich habe die letzten wochen mehr flugmeilen abgerissen als guido westerwelle.

mir fehlt zeit.
am flughafen oder im hotel mal kurz reinschauen - das taugt nicht immer für's traden.

kommt zeit, kommen tits ... :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.448.951 von macvin am 24.11.09 22:14:41habe auch wenig zeit diese woche bisher gehabt.
sollte sich aber ab heute oder morgen wieder ändern.

dann kann man wieder irgendwelche berechnungen (vertical curves :eek:) vornehmen.

4mal wurde die gelbe linie jetzt angelaufen wäre schön wenn sie mal bricht

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.458.405 von else27 am 26.11.09 08:59:46linie ist durch und schon wartet die nächste

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.465.531 von casameki am 27.11.09 08:05:29auf einstand wieder raus.
und erneut long rein bei 5533.
dubai hin, downdruck her - total überverkauft.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.465.601 von casameki am 27.11.09 08:19:20und wieder raus auf einstand.

ich bin knickrig heute morgen.
vielleicht wollen sie auch erst noch die 5500 torpedieren.

ich denke, ich werde meine konterpunkte heute einfahren können.
aber wohl besser mit bedacht ...

nochmal long rein zu 5521 ... :rolleyes:
ich bin ja bekennender verfechter der "cash in before you go to sleep"-methode.

die heutige eröffnung zeigt zumindest mir mal wieder, warum ich overnights verteufle ...

da kann man gaaanz böse auf die omme bekommen ... :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.465.628 von casameki am 27.11.09 08:26:07und wieder auf EK ausgestoppt.
hmmm .... :rolleyes:
jetzt können wir die 5500 eigentlich auch noch abwarten, oder?

nein - ich versuch's nochmal ... long zu 5512 ...
mal sehen, wielange diese posi überlebt ...
gold auch sehr geil.
-40 USD seit gestern abend.
auch wenn ich moderater goldbug bin - es kommt mir ganz gelegen. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.465.729 von casameki am 27.11.09 08:40:351149 - da kann man wohl langsam auch mal auf konter gehen. :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.465.741 von casameki am 27.11.09 08:42:01neee - wohl nicht.
1139. :eek::eek::eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.465.791 von casameki am 27.11.09 08:46:46ich bin mit einer wirklich kleinen anzahl kontrakte short im gold seit 1190.
war eigentlich ein antesten (so wie heute long im dax - immer wieder ein und zig mal mit miniminus ausgestoppt).
aber bei einer 50 USD kerze ist sogar das auskömmlich. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.465.709 von casameki am 27.11.09 08:38:02long zu 5512

bei 5543 nehmje ich die hälfte raus.
SL für rest auf TT - 3.

:p
habe eben meine m-dax puts entsorgt. meine zielzone wurde erreicht 500 punkte mitgenommen, evtl. zu früh raus aber was man hat hat man

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.465.975 von else27 am 27.11.09 09:08:09nice trade.
mit ansage.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.465.961 von casameki am 27.11.09 09:07:25und noch ein viertel raus bei 5550. :lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.465.997 von casameki am 27.11.09 09:10:49ja aber war auch mit zittern, als er dann nochmal zurück kam dachte ich schon das gibt ein +-0 trade, diesmal hat das warten gelohnt
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.465.656 von casameki am 27.11.09 08:30:17ich bin ja bekennender verfechter der "cash in before you go to sleep"-methode.
die heutige eröffnung zeigt zumindest mir mal wieder, warum ich overnights verteufle ...
da kann man gaaanz böse auf die omme bekommen ...




:lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.466.074 von else27 am 27.11.09 09:19:25mein lob fällt klein aus.
so wie dein chart. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.466.093 von casameki am 27.11.09 09:21:11immer das mit diesen charts, die sollten mal eine einheitsgrösse einführen
nachdem alu das jh auf schlusskursbasis nicht halten konnte hat es auch nur noch den rückwärtsgang drin :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.466.150 von else27 am 27.11.09 09:26:37à propos rückwärtsgang, ich will mein auto wieder aus der werkstatt zurück :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.466.042 von casameki am 27.11.09 09:15:05SL auf 5524 (und damit sehr komfortabel) nachgezogen.
im prinzip is' feierabend.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.466.193 von casameki am 27.11.09 09:31:08nochmal TV bei 5575, SL für rest bleibt auf 5524.
mir gehen langsam die stücke aus ... :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.466.202 von casameki am 27.11.09 09:32:10reparier my 13 year old car
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.466.248 von casameki am 27.11.09 09:36:22das ist aber schnelles geld was du heute morgen ziehst
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.466.248 von casameki am 27.11.09 09:36:22stelle alles glatt bei 5592.
80 punkte konterlong - leckt mich, ihr trendtrader. :p:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.466.303 von else27 am 27.11.09 09:41:05schnelles ist genauso gut wie langsames.
bezahlen kann man mit beidem ...

bei einer so überverkauften situation kann man oft fixe euros machen.
aber vorher auch viele verbrutzeln.

am besten fahre ich daher mit dutzenden von einstiegsversuchen, die ich nie tief ins minus laufen lassen.
5 x raus mit 0 - 1.
beim 6 x drin mit + XXX.

irgendwo steht immer ein trampolin.
ene mene muh.
das gap im dax ist zu.

jedenfalls das von heute ... :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.466.377 von casameki am 27.11.09 09:49:18statt 80 punkte konterlong hätten es auch 200 werden können ... :cry::)


zum golde:
COT daten nach so einem tag wie heute evtl. interessant.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.470.597 von casameki am 27.11.09 17:27:39echt hammer heute, dachte schon du hättest den vogel abgeschossen mit den 80 punkten in einer stunde, solltest dich trotzdem freuen jeden tag 80 punkte und ich würde mit einem dauergrinsen rumlaufen
RBS marketindex ab heute mit trailingstop und diversen layoutänderungen.

kursaktualisierungsfrequenz scheint auch erhöht (kursliste flackert wie die lightshow einer dorfdisko ...).
und all' meine gespeicherten linien in den charts sind weg - da wollte ich zwar ohnehin mal aufräumen, aber von null anzufangen war nicht geplant.

nunja - die trailingstop-möglichkeit ist für 'nen schnippler wie mich sicher sehr interessant.
Bei mir ist das gleiche Problem vorhanden. Zusätzlich habe ich die Funktion "Pivotpunkte" ausprobiert. Ein großer Fehler ... ich kriege die Linien nicht wieder weg.

Weiß jemand, wie das geht?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.476.866 von DocFrost am 30.11.09 07:12:42versuch mal "trednlinienbeschreibung einblenden" im trendlinenmenü.
dann bekommen die pivots (und alle anderen) eine kennung zugewiesen.
und wenn man diese kennung dann anklickt, dann kann man löschen, bewegen, ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.476.889 von casameki am 30.11.09 07:26:56Puuuh ... danke, die unbrauchbaren Linien sind nun weg.
gold schon wieder mit wilden zuckungen heute morgen.
letztes orgasmuszittern vor einer vorübergehenden erschlaffungsphase?
oder nochmal 'ne viagra nachwerfen und noch ein nümmerchen?

blick auf den monatschart (für mich sowas wie die abbildung der ewigkeit) - eigentlich um die 1175/85 unter normalen umständen ein pflichtshort mit ziel um die 1040 (ganz grob).

ob die umstände normal sind ... das mögen unsere nachfahren beurteilen ... :rolleyes:

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.476.835 von casameki am 30.11.09 06:23:14kursaktualisierungsfrequenz scheint auch erhöht (kursliste flackert wie die lightshow einer dorfdisko ...).

bei mir ist alles in zeitlupe, neue charts gehen nur ganz langsam auf :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.477.035 von else27 am 30.11.09 08:28:19bei mir ist's wie laserstakkato auf 'ner technoparty.

wahrscheinlich wurde meinem antrag einen teil deiner performance auf mich umzurouten stattgegeben ... :p
kursliste flackert jetzt wie verrückt aber nur solange ich nichts anklicke. neue charts gehen garnicht mehr auf, kann praktisch garnichts machen im moment

wo finde ich denn "trednli