DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Time Warner ist AOL-Klotz los - jetzt geht's aufwärts, oder nicht? - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US8873173038 | WKN: A0RGAY
98,77
$
14.06.18
NYSE
+0,84 %
+0,82 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Internet-Ausflug von Time Warner mit AOL ist seit gestern beendet. AOL wurde wieder an die Börse ausgespuckt. (Rechtlich ging das so, dass Time Warner Aktionäre Papiere der "neuen" separierten und börsennotierten AOL eingebucht bekamen.)

Man könnte auch sagen, Time Warner hat AOL endlich ausgekotzt.

Denke, Time Warner kann davon nur profitieren. Das war einfach 9 Jahre lang ein Mühlstein am Hals.

Wer hat Meinungen dazu?
:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.552.583 von Balsam am 11.12.09 16:44:15 (Rechtlich ging das so, dass Time Warner Aktionäre Papiere der "neuen" separierten und börsennotierten AOL eingebucht bekamen.)

Tach Balsam,

grundsätzlich teile ich Deine Meinung, aber ich muss erst mal alles in der Hand haben, um zu sehen, ob die Aufteilung der Alt-Aktien "steuerlich" wie ein Ver- und Neukauf zählt, oder ob die Altaktien mit ihrer alten Laufzeit unbehelligt blieben.

Bei meinen galt nämlich noch die 12-monatige Spekufrist (innerhalb und außerhalb).

Gruß
Zock
Also bislang wars ein hochvolatiler Seitwärtstrend.
Zwischen 23 und 26 § gings innerhalb von Tagen paarmal rauf und runter.
Börse weis immer noch nicht, was sie mit AOL machen soll.

Gibts nicht noch ein paar Meinungen dazu?
Deutsche Telekom kündigte heute ihre Strategie 2.0 fürs Internet an.
Ich denke, es tut sich bei AOL früher oder spater was.
:eek:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.