DAX-0,64 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,19 % Öl (Brent)+0,40 %

Founder Holding WKN:936949 Wachstum mit E-Books in China ! (www.apabi.cn) - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: BMG3654D1074 | WKN: 936949
0,045
09:15:01
Frankfurt
-2,17 %
-0,001 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hat jemand eine Meinung bzw. Beiträge zum Thema E-Books bzw. E-Books in China etc.

Gruß
qq
Top News gefunden:
HERR ZHOU DENGPING GENERAL MANAGER VON APABI = FOUNDER GROUP!
http://www.buchreport.de/nachrichten/ausland/ausland_nachric…

WEBSEITE:APABI

http://www.apabi.cn/English/contact.html

UNTEN STEHT ES FOUNDER GROUP!!!!!:eek::eek::eek::eek::eek::eek:

Gruß
qq:):):):)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.899.192 von quickclick am 07.02.10 17:49:08AUSZUG AUS OBIGEN BERICHT: BUCHMESSE FRANKFURT 2009
Thread 04
------------------------------------------------------------------
Zhou Dengping, CEO Beijing Founder Apabi Technology
Zhou Dengping war Vice Managing Director bei Open Book Service, bevor er die Führung bei Apabi übernahm. Er ist Gründer zweier bekannter chinesischer Buch-Webseiten: www.idoican.com und www.fanshu.com.

Das Technologieunternehmen Founder Apabi verfügt über umfassende E-Book-Erfahrung mit Fachinformationen und diversifiziert jetzt in den Publikumsmarkt.

Founder Apabi: Technologie-Anbieter als Treiber

Beijing Founder Apabi Technology wurde 2006 als Tochter der Founder Group gegründet und gilt als Vorreiter für digitales Publizieren in China. Apabi bietet technologische Lösungen für Buch-, Zeitungs- und Magazinverlage an. Gleichzeitig vertreibt Apabi E-Produkte weltweit.

Im vergangenen Sommer hat Penguin UK einige Tausend Publikumstitel für E-Books an Founder Apabi lizenziert. Apabi darf diese Titel in E-Books konvertieren und in der Volksrepublik China vertreiben.

Zhou Dengping, der General-Manager der Online-Publishing-Division von Apabi, betritt damit nach eigener Einschätzung Neuland, denn der Konsumentenmarkt für populäre englischsprachige E-Books muss in China erst noch erschlossen werden.

Ein Unternehmen - drei Rollen

Founder Apabi spielt im digitalen B2B-Buchgeschäft bisher eine dreifache Rolle:
Das Unternehmen ist Technologie-Anbieter, Digital-Content-Operator und Distributor. Als Technologie-Anbieter baut Apabi auf zwei Säulen auf: Erstens auf das "Founder-Format" für E-Books, das von mehr als 90 Prozent der chinesischen Verlage genutzt wird und damit eine Monopolstellung hat. Zweitens auf das Apabi-Digital Rights-Management, das nach Angaben des Unternehmens so gut ist, dass Raubkopien kaum noch möglich seien. Zudem ist Apabi der größte Digital-Content-Operator für chinesischsprachige Bücher weltweit und hat bis heute Lizenzen für die Konvertierung und Distribution von rund 600.000 Buchtiteln erhalten. Verlage müssen für die Konvertierung nichts zahlen, der Verlag erhält 44 Prozent der Einnahmen durch den Verkauf der E-Books, den Rest behält Apabi. Der Verlag entscheidet über den Preis des E-Book-Produkts, der bei 20 bis 33 Prozent des Printpreises liegt. Und zuletzt verkauft Apabi als Distributor die digitalisierten Inhalte an rund 4.000 Bibliotheken in mehr als 20 Ländern.

Zukunft des digitalen Publizierens liegt im B2C-Bereich

CEO Zhou Dengping klagt jedoch, dass durch hohe Kosten die Marge im B2B-Business sehr schmal bleibt. "Die Zukunft des digitalen Publizierens liegt im B2C-Geschäft", so Dengping. Deshalb setzt Apabi in diesem Jahr einen neuen Schwerpunkt auf den Massenmarkt der Endverbraucher. Der Schlüssel liegt für den Geschäftsführer neben der Einrichtung eines Online-E-Book-Shops in der Entwicklung eines Apabi-Lesegeräts. "Das Gefühl beim Lesen soll nicht zu 'E' sein", gibt Zhou Dengping vor. "Ein Lesegerät wird dann Erfolg haben, wenn es möglichst das Papier-Buch simuliert." Und: "Wer mit seinem Lesegerät den Durchbruch schafft, dem gehört der Markt.
-------------------------------------------------------------------
Und noch eine Überlegung!

letzter Satz im (Thread 5)
_____________________________________________________________________
"Das Gefühl beim Lesen soll nicht zu 'E' sein", gibt Zhou Dengping vor. "Ein Lesegerät wird dann Erfolg haben, wenn es möglichst das Papier-Buch simuliert." Und: "Wer mit seinem Lesegerät den Durchbruch schafft, dem gehört der Markt.
_____________________________________________________________________

Apple und google habe neue Lesegeräte I Pad !

Founder könnte auch so etwas auf den Markt bringen:

http://www.founder.com/en/Business_Areas/IT_Manufacture.html

Alles ist möglich.

Und wie immer alles nur meine Meinung und Einschätzung!

Gruß
qq:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.906.674 von quickclick am 08.02.10 22:09:57hilfe, sind die Abschläge der letzten Tage: Thailand?, Gesamtmarkt?, Founder-spezifisch?...

na ja war ja eh ein Langfristengagagment
MM
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.552.726 von Marky-Mark am 20.05.10 09:25:30http://www.aastocks.com/EN/stock/detailquote.aspx?Symbol=004…

Hier mal die Daten im einzelnen....

0,46 HKD = 0,048 Euro Also weißt der Kurs in Germany ein Abgeld von
über 10% auf den Umrechungskurs auf!

Heute wurden in Hongkong 3,15 Mio. Stk gehandelt wenn ich jetzt mal den Preis von 0,46 HKD zugrunde lege sind das 1 449000 Mio. HKD
und das sind dann 151000,37 Euro!

Hast Du Dir mal die Webseite von Founder angeschaut.....

http://www.founder.com/en/

Da siehst Du was für ein Potential in diesem Unternehmen steckt.

Es ist nicht schön das die Aktie im Preis fällt aber ich habe das Gefühl das hier bewußt Kurspflege betrieben wird.

Wie immer ist dies alles meine persönliche Meinung!

Gruß
qc:):D
Hallo zusammen,

hat sich noch niemand mit dem Wert beschäftigt....
ich denke der E-Book Markt wird in den nächsten Jahren die Boombranche sein und Founder ist hier ganz dick im Geschäft.

Meinungen sind erwünscht.

Gruß
qc
Heute geht es gut bergauf.....

erkennt man so langsam welches Potential diese Unternehmen hat?

Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Gruß
qc

In Deutschland und selbst in Hongkong sind die Umsätze bescheiden:

http://www.aastocks.com/EN/LTP/RTQuote.aspx?&symbol=00386

https://www.cortalconsors.de/Kurse-Maerkte/Snapshot?dont=del…

In China werden die Kurse gemacht:

http://www.google.com/finance?q=SHA:600601

Aber spannend wird es trotzdem und eine Bodenbildung sollte auch schon lange erreicht sein, also bleibt nur eine Richtung UP ! ! !

Gruß
qc:)
Hallo zusammen,

der E-Book und E-Book Reader Markt nimmt in Deutschland an Fahrt auf und im Weihnachtsgeschäft boomen.......

http://www.itespresso.de/2012/10/05/markt-fur-e-book-reader-…


Founder ist ein mit seiner Tochterfirma "Apabi" Big Player www.Apabi.cn in dem Bereich und poduziert auch noch E-Book Reader und hat noch mehrere Sparten zu bieten.....

Daher langfristig ein klares "Strong Buy"

Dies sind alles meine persönlichen Einschätzung anhand der Informationen die mir zur Verfügung stehen und sollen niemanden dazu verleiten Aktien von Founder Hold, Fouder Group zu kaufen oder zu verkaufen.

Gruß
qc
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.757.040 von quickclick am 26.10.12 20:43:33Hallo Zusammen,


NEWS aus 2012

PUTRAJAYA, 28. Juni 2012: Founder Group, einer der Top drei Chinas IKT-Unternehmen neben Huawei und Haier Group zeigte sich sehr interessiert, um mit dem malaysischen IP Eigentümer auf mögliche Kommerzialisierung Zusammenarbeit im Rahmen von Unternehmenszusammenschlüssen Joint Venture und Finanzierung. Founder Group Vice President und CEO der Commodities Division, sagte Herr Lu Yang, als er mit dem Minister für Wissenschaft, Technologie und Innovation, YB Datuk Panglima Dr Maximus Johnity Ongliki in seinem Büro in Putrajaya traf heute.

Während der einstündigen Höflichkeitsbesuch wurde YB Minister auf die Aufgaben und Tätigkeiten der Founder Group informiert.

Founder Group wurde 1986 von der Universität Peking, China gegründet. Founder Group, mit der Unterstützung von der Peking-Universität, geschaffen hat Kerntechnologien entscheidend für die Entwicklung von Chinas IT-und Healthcare-und Pharmaindustrie. Seine offene und standardisierte Kapital-Plattform hat internationale Investitionen von Unternehmen wie Intel, Omron, Credit Suisse und Bank of East Asia angezogen. Als marktorientiertes Unternehmen, die erfolgreich integriert Industrie-, Bildungs​​-und Forschungssektor, aufgezeichnet Founder Group einen Umsatz von US $ 8,2 Mrd. und einen Gewinn vor Steuern von 400 Mio. US $ im Jahr 2010.:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.177.772 von quickclick am 23.02.13 13:53:09Guten Morgen,

was ist denn hier los.......

in China (REDSHARE) 600601 + 9.84 % und in Hongkong H SHARES)418 +5.4 %

http://www.google.com/finance?q=SHA:600601

Hat jemand NEWS?

Gruß
qc
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.754.511 von quickclick am 31.05.13 08:00:29Heute wieder im Plus.... siehe Link weiter oben und das mit fast 8% der aussteheden Aktien über 43 Mio Shares wurden gehandelt.....
===========================================================================
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1032677-21-30/fou…

Hier gibt es noch mehr INFO`s zum Thema..... in dieser Zeit hat sich schon viel getan bei Founder.......

So wie es aussieht hat die Aktie in Germany, Europa niemand auf dem Schirm.

Aus der aktuellen Ausgabe von "eigentümlich frei" (http://www.ef-magazin.de Artikel leider online nicht verfügbar, daher habe ich ihn gekürzt abgetippt:

Aus der aktuellen Ausgabe von "eigentümlich frei" (http://www.ef-magazin.de Artikel leider online nicht verfügbar, daher habe ich ihn gekürzt abgetippt:

Zukünftige chinesische General Electric?

Noch wird keinem festland-chinesischen Hightech-Hersteller zugetraut, irgendwann einmal über so ein Renommee wie Samsung, Sony, Siemens oder General Electric verfügen zu können. Auch die PC-Sparten-Übernahme von IBM durch Lenovo scheint die Anleger noch nicht davon überzeugt zu haben, dass China demnächst auch Hochqualitätsunternehmen zu bieten hat. Auf der Suche nach einem chinesischen High-Tech-Unternehmen, das vielleicht das Zeug dazu hätte, irgendwann mal zu den ganz Großen in der Welt aufzuschließen, stößt man relativ schnell auf die Firma „Founder“. In westlichen Investorenkreisen wird diese Firma so gut wie gar nicht diskutiert. Fragt man aber beliebige Chinesen, so ist fast allen das Unternehmen unter dessen chinesischem Namen ein Begriff. In China selbst wird Founder sogar zu den zehn innovativsten chinesischen Unternehmen gezählt. Die Aktie ist zwar auch in Frankfurt gelistet, wird aber so gut wie gar nicht gehandelt und dümpelt bei einem Spread von teilweise über 30% im Moment zwischen 4 und 6 Cents herum, so dass hier vorerst nur kleine Positionen aufgebaut werden können. Der Dornröschenschlaf der Aktie ist wohl auch darauf zurückzuführen, daß Founder im Westen als Staatsunternehmen wahrgenommen wird, denn schließlich ist die Firma ein Spin-Off der staatlichen Universität von Peking. Dazu muss man allerdings wissen, dass chinesische Bildungseinrichtungen in China selbst einen viel besseren Ruf genießen als private. Das liegt daran, daß ganz anders als in westlichen Ländern, der Staat nur die weniger attraktiveren und nicht so renditeträchtigen Bildungszweige privaten Anbietern überlässt, während er rentable Hochschulen lieber für sich behält, dabei aber eine enorme Leistungsorientierung in Bezug auf die Firmenführung einfordert. An den staatlichen Unis tummeln sich also nicht wie in Europa die verbeamteten Däumchendreher mit gespaltener Einstellung zu Leistung und Wettbewerb, sondern es herrscht ein ausgeprägtes Profitstreben.

Founder bietet die gesamte Palette der IT-Schlüsselindustrien an. Die Firma ist führend in der Entwicklung von Software- und Drucklösungen für chinesische Schriftzeichen, und ist mit 80% chinesischer Marktführer bei allen Produkten für die Druckindustrie. Founder produziert auch selbst PCs, Notebooks und andere Elektrogeräte und agiert mittlerweile auch im Bereich der Medizintechnik. Als Fernziel verfolgt man nicht weniger als das führende global agierende chinesische Unternehmen zu werden. Niederlassungen gibt es bereits in Japan, Malaysia und Kanada. Langfristig orientierten Anlegern bietet sich mit Founder vielleicht die Chance, frühzeitig an der Entwicklung einer kommenden General Electric zu partizipieren.
===========================================================================

Gruß
qc:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.805.833 von quickclick am 07.06.13 11:53:19Hat jemand die Aktien im Depot und unter Beobachtung? So wie ich dass sehe hat Founder Group fast niemand auf der Beobachtungsliste echt schade, mich würde es freuen wenn hier im Forum ein reger Austausch stattfinden würde..... Founder ist ja keine kleine Klitsche und in vielen Bereichen Marktführer in China......

Gruß
qc

http://en.wikipedia.org/wiki/Founder_Group
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.813.317 von quickclick am 08.06.13 23:59:23Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, wie EC-Founder mit Founder Holding zusammenhängt.

EC-Founder WEBSEITE
http://www.ecfounder.com.hk/e41.htm

Aktie wird nicht gehandelt bzw. wohl nur in Frankfurt aber es gibt keine Umsätze.


Founder Holding
http://hk.founder.com.cn/indexEN/indexEN.htm

Ist wohl das gleiche Unternehmen.....

aber die Kursentwicklung bei EC-Founder ist wesentlich besser.

Viele Grüße
qc:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.985.861 von quickclick am 04.07.13 21:16:16Hier gibt es noch einen Film über Founder für die Chinesen unter uns........

http://www.founderit.com/en/fz-index/fz-ads.htm

Gruß
qc:)
In Hongkong Shanghai geht es aufwärts .... (Heimatbörse)SHA:600601

http://www.google.com/finance?q=SHA:600601
======================================================================
und
======================================================================
In Hongkong geht es runter Kürzel:418

http://www.aastocks.com/EN/ltp/RTQuote.aspx?S=Y&Symbol=00418
======================================================================
und
======================================================================
In Germany geht es auch leicht abwärts....... (WKN 936949)

https://www.cortalconsors.de/euroWebDe/-?$part=financeinfosH…
======================================================================

Verstehe es wer wolle...... hat jemand Informatioen zum Thema

Gruß
qc
Hallo zusammen,

kann jemand etwas zur Geschichte der RED Shares ( Börsen China auf dem Festland Zugang nur für Chinesen und Fonds )und ( H-Shares Börse in Hongkong Zugang für Ausländer die in China investieren möchten ) erzählen, bzw. ob hier eine Reform geplant ist die ja schon seit Jahren überfällig ist.

Viele Grüße
qc
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.039.297 von quickclick am 13.07.13 14:31:48Sieht doch gut aus..... so kann es weitergehen.....

Gruß
qc:)

http://www.aastocks.com/EN/stock/BasicQuote.aspx?&symbol=004…

In einem fallend Markt eine solche Performance.... echt gut.
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.133.427 von quickclick am 29.07.13 13:35:37Es gibt wieder NEWS, es werden bis zu 220 Mio neue Shares ausgegeben mit einem Discount ca 17,20 Prozent zum aktuellen Kurs.

Wer kann denn diese Shares kaufen? Ich habe kein Angebot bekommen, ist die Kapitalerhöhung die durch die Muttergesellschaft durchgeführt wird?

Quelle:
http://www.aastocks.com/EN/ltp/LTP_RT_Quote/HK6/NOW.555376.h…
============================================================================

FOUNDER HOLD (00418.HK) placing shares to raise 78.4M
2013-07-29 09:25:42


FOUNDER HOLD (00418.HK) announced to place up to 220 million new shares to at least six placees, representing 16.29% of the enlarged share capital, at $0.36 apiece, representing discount of 17.2% against the last closing price. The net proceeds of $78.4 million will be used for working capital and digital publishing and printing business development.
============================================================================
Gruß
qc
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.166.157 von quickclick am 02.08.13 05:47:05Was ich nicht verstehe ..... !

Founder Holding wurde damals in Hongkong an die Börse gebracht damit sich ausländische Investoren an Founder Technologie Group 600601 Shanghai beteidigen können.
============================================================================
In Hongkong 418 geht es abwärts mit einer Gewinnwarnung:
(H Share)
http://www.aastocks.com/en/ltp/rtquote.aspx?symbol=418

und

In Shanghai 600601 geht es aufwärts obwohl beides die gleiche Aktie ist
(RED Share)

http://www.founder.com/templates/T_Stock_EN/index.aspx?nodei…

============================================================================

kann hier jemand etwas Licht ins dunkel bringen oder fische ich hier im trüben Wasser.

Viele Grüße
qc:)

Danke im voraus!!!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.280.333 von quickclick am 19.08.13 19:51:00Guten Morgen,

bei beiden sieht es gut aus......

Shanghai +10,0%
Hongkong +5,5%

Founder Holding wurde damals in Hongkong an die Börse gebracht damit sich ausländische Investoren an Founder Technologie Group 600601 Shanghai beteidigen können.
============================================================================
In Hongkong 418 geht es abwärts mit einer Gewinnwarnung:
(H Share)
http://www.aastocks.com/en/ltp/rtquote.aspx?symbol=418

und

In Shanghai 600601 geht es aufwärts obwohl beides die gleiche Aktie ist
(RED Share)

http://www.founder.com/templates/T_Stock_EN/index.aspx?nodei…

============================================================================

Ist niemand investiert?

Gruß
qc
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.299.079 von quickclick am 22.08.13 07:14:05Hat jemand Informationen warum Founder Holding in Hongkong vom Handel ausgesetzt ist ?

Viele Grüße
qc
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.985.889 von quickclick am 04.07.13 21:22:24Habe noch einmal geschaut, der Grund für den Traidinghalt ist wohl die Platzierung der neuen Aktien......

Hier der Link:

http://www.hkexnews.hk/listedco/listconews/sehk/2013/0902/LT…

Viele Grüeß
qc
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.372.863 von quickclick am 03.09.13 08:55:47Hat jemand News für den Anstieg mit großem Volumen.

Gruß
qc
Guten Morgen,
hat jemand eine Annung warum seit dem 07.05.2014 der Kurs in Shanghai 600601 nicht mehr gestellt wird.?

http://investing.businessweek.com/research/stocks/snapshot/s…

Kommt entgültig die lange ersehnte Reforn der H Shares in Bezug auf die Red Shares und eine reale Anpassung des echten Wertes von Founder.... ?


Finde ich merkwürdig.

Gruß
qc
Hier noch eine positive Aussage von der Webseite der Founder Technologie Group:

http://www.founder.com/templates/T_Second_EN/index.aspx?node…

Hängt die Kursausetzung in Shanghai 600601 damit zusammen? Nach meiner Meinung ist es so und es ist schon lange überfällig. Hier haben die Aktionäre in den Vergangenen Jahren stark profitiert es gab Aktiensplitts und auch schon mehrfach Dividende und "Hongkong H-Shares was das Tor zur Welt ist gab es bislang nur Stillstand"

Viele Grüße
qc
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.058.246 von quickclick am 28.05.14 07:38:13Da ist ja richtig Feuer im Kessel leider gibt es keine NEWS....

Gruß
qc:cool:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.