checkAd

Fonds-IPO des Jahres? SQUAD MAKRO: Nachfolgefonds des FIVV-Aktien-Global-Select-UI - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 12.03.10 14:10:34 von
neuester Beitrag 19.04.10 18:59:09 von

ISIN: DE0009790865 | WKN: 979086 | Symbol: U2IK
106,29
22.09.21
Frankfurt
-0,61 %
-0,65 EUR
Handeln Sie jetzt den Fonds FIVV-MIC-Mandat-O... ohne Ausgabeaufschlag! jetzt Informieren

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
12.03.10 14:10:34
Beitrag Nr. 1 ()
Hallo zusammen,

ich hatte lange Zeit den FIVV-Aktien-Global-Select-UI, bis der Fondsmanager Alexander Kapfer bei der FIVV das Fondsmanagement aufgegeben hat.

Der Fonds hat mit einem Top-Down Ansatz eine Outperformance zum MSCI / Welt von gut 40% gemacht (bis Sommer 2009, wo das Management gewechselt hat).

Jetzt macht sich Kapfer selbständig mit dem Squad Makro, kaufbar ab kommender Woche!




Zusammen mit den Fondsmanagern der SEHR ERFOLGREICHEN SQUAD VALUE / SQUAD GWOWTH Fonds eine ziemlich gute Kombination, meines Erachtens nach!

Avatar
12.03.10 14:59:52
Beitrag Nr. 2 ()
Wieso der SDAX als Benchmark ?
Avatar
12.03.10 15:14:16
Beitrag Nr. 3 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.124.955 von immer_runter am 12.03.10 14:59:52Weil Squad Value als Anlageuniversum "Small und Microcaps" im deutschsprachigen Raum hat. Also eher "Sub-Sdax".

Squad Makro hätte die Benchmark MSCI/Welt - aber die gibts auf Wallstreet-Online nicht???

Oder kann die jemand in Charts einfügen???

:keks:
Avatar
12.03.10 15:51:36
Beitrag Nr. 4 ()
danke fuer die erklärung.
interessanter beitrag, schau mir den fonds auch mal an.
Danke.
Avatar
12.03.10 15:57:23
Beitrag Nr. 5 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.125.142 von Willy Schmidt am 12.03.10 15:14:16Die richtige Benchmark wäre der MSCI Europe Small Cap!
Und da siehts auf Jahressicht nicht gerade berauschend aus:



Und auch auf 5-Jahressicht schlägt er die Benchmark im Mittel nicht:



Die ganzen Kosten müssen auch noch berücksichtigt werden.
Ein schlechtes Geschäft für einen Investor, ein gutes natürlich für den Manager des Fonds! :D
Avatar
12.03.10 16:16:42
Beitrag Nr. 6 ()
Hallo Datteljongleur,

3 Punkte in deinem Posting sind mir unklar.

1) Warum MSCI/Europe Small Cap. Der Squad Value macht 80% Deutschland (Rest CH/AT und mal 1-2% Resteuropa). Ausserdem macht er MICROCAPS (also Börsenkapitalisierung kleiner gleich 50 Mio€) während Small Caps eher 100-500 Mio Euro Marktkapitalisierung haben, je nach Definition!

Du hast deine Benchmark schlicht falsch gewählt.

2) im Fünfjahresvergleich ist der Fonds doch ein guter Outperformer (auch mit der etwas unglücklichen Benchmark)!!! 40 statt 20 % Performance. Man könnte auch sagen Outperformance 100% ;););)

3) "Die ganzen Kosten müssen auch noch berücksichtigt werden." Falls du es noch nicht weißt: Im Chartvergleich hast du immer eine NACH-KOSTEN Betrachtung. D.h. SÄMTLICHE Fondskosten sind schon abgezogen. Außer Ausgabeaufschlag, aber den muss man ja nicht bezahlen.

:laugh:
Avatar
12.03.10 16:39:55
Beitrag Nr. 7 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.125.969 von Willy Schmidt am 12.03.10 16:16:42Ich sag ja nicht dass der Fonds schlecht ist.
Ich habe nur generell so meine Probleme mit aktiv gemanagten Fonds, da langfristig gesehen nur ganz wenige die Benchmark outperformen :D



Und was mir an diesen Fonds überhaupt nicht gefällt, sind eben die z.T. unverschämten Kostenstrukturen:

Verwaltungsvergütung: bis zu 1,5% p.a.
"Erfolgshonorar": 10% p.a. des Anstiegs des Anteilwertes des Teilfonds!
Betreuungsgebühr: bis zu 0,45% p.a.
Depotgebühren: bis zu 0,30% p.a.

"Andere Kosten und Gebühren":
bis zu 0,8% p.a.

[urlQuelle]http://files.is-teledata.com/funds/issuer/report.pdf?ID_CONTINGENT=93&ID_INSTRUMENT=11326711&ID_TYPE_REPORT=4&VERSION=2&YEAR=2010&XXID=423%252C0%252C%252FrLnmgx%252FzX%252Bjja6zvA4h0Q%253D%253D%252CXID%252CF5f2ZEPYYu0492w1snT7Hevoq8SooR78HgMyevn99wrf%252BKc%252B1ajpYeuRbZZa2N8k&HASH=423;0349bbbbb75884a2f76e2997fb0d58e0[/url]

Für mich einfach nur dreist!
Aber jedem das seine....:laugh::p
Avatar
12.03.10 17:11:46
Beitrag Nr. 8 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.126.281 von Datteljongleur am 12.03.10 16:39:55Oh jeh oh jeh! ;););)

Mit einem Fonds-Hasser über Fonds zu diskutieren...

...ist so spannend, wir mit einem Auto-Feind bei in nem Forum für getunte Opel Corsas zu reden. (Spass muss sein) :laugh:

Mir fallen AUF JEDEN FALL jede Menge Fonds ein,
die in meinem Depot lagern, und die DAUERHAFT ihren Index schlagen:

M&G Global Basics
c-Quardrat Absolute Return
Carmignac Patrimoine
Axxion Taurus
ISI Bric

und jetzt wirds mal wieder mit dem Vergleichsindex schwierig:
Ethna Aktiv
Carmignac Patrimoine
Universal Fonds NRW


Nix für ungut. Wie beim Arzt, Anwalt, usw... bin ich immer bereit, für gute Leistungen gutes Geld zu bezahlen. Wenn ein Fonds NACH Kosten die benchmark dauerhaft outperformt und eventuell auch noch ein niedrigeres Downside Potenzial aufweist, dann ist das für mich mehr als okay!

:yawn:
Avatar
15.03.10 11:57:40
Beitrag Nr. 9 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.126.281 von Datteljongleur am 12.03.10 16:39:55Hallo Datteljongleur,

na, was sagst du denn zu der Fondsauswahl???

Hats dir die Sprache verschlagen???????

:look:
Avatar
15.03.10 13:43:45
Beitrag Nr. 10 ()
wer puscht denn hier einen durchschnittlichen Fonds?

Benchmark falsch von Datteljongleur gewählt? SDax soll gewählt werden? bitte schön:



:D:D:D
Avatar
15.03.10 14:02:34
Beitrag Nr. 11 ()
und übrigens:

der so hochgelobte FIVV Aktien Global Select, der bis Sommer 2009 (Fondsmanagerwechsel) so super gelaufen sein soll, ist in meinem Langfristcontest (Start 1.1.2007) am 28.8.2009 nur auf Platz 16 von 27 global anlegenden Produkten gelandet (siehe Thread Langfristcontest 2007-2016, posting #518)

Er mag nicht schlecht sein, aber der neue Fonds des Managers soll Fonds-IPO des Jahres sein (global anlegender Fonds), und dann soll es darüber hinaus von Vorteil sein, dass bei diesem Fonds die Manager zweier Squad-Deutschland-Microcap-Fonds mitmischen?

Ist das nicht alles ein wenig sehr dick aufgetragen?

Gibt's PR-Provisionen?
Avatar
18.03.10 14:33:03
Beitrag Nr. 12 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.140.341 von 4711en am 15.03.10 14:02:34Hallo 4711.

1) Wenn du dir die Mühe machen würdest, mal Factsheets und Berichte zu lesen, dann wäre dir ???VIELLEICHT??? aufgefallen, dass der Squad Value Fonds eine Kassequote im letzten Kalenderjahr von 20-40% gefahren hat!

Vereinfacht gesprochen: Ich lege auf der einen Seite 100€ in einen Sdax Indexfonds und auf der anderen Seite 60-80€ in Squad's Aktienauswahl und mache in etwa das gleiche Ergebnis! Gut äh? Annähernd gleiche Rendite bei niedrigerem Risiko!!!

Schon klar, natürlich hätten die Fondsmanager 100% Investitionsquote fahren sollen, aber ich selbst bin ja auch vorsichtig unterwegs...

2) Wenn du schon Chartvergleiche machst, warum nimmst du nicht auch einen 2004-2010 (seit Fondsgründung)?

Laut meiner Börsensoftware (VWD) Sdax + 32%, Squad Value +87%
Das wäre doch auch interessant anzumerken!!!

3) Dann stell doch mal die 25 Weltfonds rein, die du in deinem Contest am Start hast... Mich würden dann extrem die Plätze 1-15 interessieren!!!

4) Die PR Branche hat Wallstreet-Online erreicht und macht auf dem Board eine Mörder-Kohle... :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh: Von was träumst du nachts?
Avatar
18.03.10 16:53:49
Beitrag Nr. 13 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.168.785 von Willy Schmidt am 18.03.10 14:33:03Hallo Willy,

die Tatsache, dass Du auf berechtigte und mit Belegen untermauerte Kritik an Deiner vollkommen übertriebenen Anpreisung eines Fondsproduktes, welches gerade neu emittiert wird und keinerlei Performancenachweis vorbringen kann, dass Du also auf diesbezügliche Kritik so emotional reagierst, macht Dich nur noch verdächtiger.

"Wenn du dir die Mühe machen würdest, mal Factsheets und Berichte zu lesen, dann wäre dir ???VIELLEICHT??? aufgefallen, dass der Squad Value Fonds eine Kassequote im letzten Kalenderjahr von 20-40% gefahren hat!"

Ich glaube, es ist Allgemeingut, dass nicht factsheets zählen, sondern Performance im Vergleich zur Benchmark.

Gut äh? Annähernd gleiche Rendite bei niedrigerem Risiko!!!

das angeblich geringere Risiko widerlegt der Chart.

Dann stell doch mal die 25 Weltfonds rein, die du in deinem Contest am Start hast... Mich würden dann extrem die Plätze 1-15 interessieren!!!

Die Fonds stehen mit ihren Langfristcharts alle mehrmals im besagten Thread. Wer Lesen kann, ist im Vorteil. Übrigens sind alle Vorschläge nicht von mir, sondern von anderen (meist erfahrenen) usern dieses Forums gemacht worden, die für ihre Produkte selbstredend bereits zum Start vor über zwei Jahren deutliche langfristige Outperformance zur benchmark nachweisen konnten. Der hier als so herausragend beschriebene FIVV Aktien Global Select war nur eines dieser Produkte, und darüberhinaus in keinster Weise herausragend, sondern lediglich überdurchschnittlich.

Aus einem neuen Produkt dieses Managers einen "Fonds-IPO des Jahres" machen zu wollen, mit Beteiligung von Managern zweier Microcap-Fonds, ist seltsam und verdächtig.
Man sollte darüber hinaus nie zu begeistert von einzelnen Fondsprodukten schwärmen, allein schon darum, weil man oft genug enttäuscht wird und die eigenen Emotionen einem bei einem manchmal notwendigen und sinnvollen Verkauf im Wege stehen.

"Die PR Branche hat Wallstreet-Online erreicht und macht auf dem Board eine Mörder-Kohle... Von was träumst du nachts?"

Tatsächlich werden zahlreiche User im Netz dafür bezahlt, in Finanzforen Fonds, Aktien, Derivate u.a. Finanzprodukte zu pushen, das sollte Dir eigentlich bekannt sein.

Gruß

4711en
Avatar
19.03.10 18:16:21
Beitrag Nr. 14 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.170.342 von 4711en am 18.03.10 16:53:49

Hallo 4711en,

Tatsächlich werden zahlreiche User im Netz dafür bezahlt, in Finanzforen Fonds, Aktien, Derivate u.a. Finanzprodukte zu pushen, das sollte Dir eigentlich bekannt sein.


okay, okay. Ich wurde erwischt. Ich kann mir meinen 911er, das 19jährige moldawische Supermodell und meine Jacht in Monte Carlo nur leisten, weil ich treu und tapfer Fonds bei Wallstreet Online bewerbe! Gratulation, dir gebührt ein virtueller :keks:!

Mal ehrlich, soll wallstreet online soweit verkommen, dass jeder, der eine positive Meinung zu einem Finanzprodukt vertritt, als PR-Schreiberling verteufelt wird und am Ende nur noch komplett hirnlose ETF-Affen hier als gern gesehene Posting-Verfasser übrig bleiben?


Ich glaube, es ist Allgemeingut, dass nicht factsheets zählen, sondern Performance im Vergleich zur Benchmark.


Fakt ist nun mal, wenn ich 2 Fonds habe, die ein identisches Anlagespektrum haben und in 3 Jahren genau gleich 45,3% Performance erzielt haben, und einer hatte ne Investitionsquote von 100% und der andere hatte ne Investitionsquote von 70%, dann kaufe ich mir den mit 30% Cash!!!

Warum? -> Weil der Fondsmanager mit mehr Cash 1) ein besseres Stockpicking hatte, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen und 2) ceteris paribus das Drawdown Risiko bei einem Fonds, der 30% Cash ist, geringer sein sollte, als bei einem zu 100% in Aktien investierten Zwillingsfonds.

Kannst du zumindest diese Aussage bejahen, oder machst du es umgekehrt? ;)

Die Fonds stehen mit ihren Langfristcharts alle mehrmals im besagten Thread. Wer Lesen kann, ist im Vorteil.

Ich kann lesen, lese sogar oft und viel. Denn Lesen bildet! Ich hätte mir halt von dir gewünscht, dass du was positives zu diesem Thread beitragen würdest und die 5 Fonds einfach mal nennst.

WÄRE KEINE GROSSE ARBEIT GEWESEN UND HÄTTE EINEN ECHTEN MEHRWERT DARGESTELLT. Hätte auch von einem netten Charakter Zeugnis gegeben!

Übrigens sind alle Vorschläge nicht von mir, sondern von anderen (meist erfahrenen) usern dieses Forums gemacht worden

Und du hast keine Empfehlungen beizusteuern?

Man sollte darüber hinaus nie zu begeistert von einzelnen Fondsprodukten schwärmen, allein schon darum, weil man oft genug enttäuscht wird und die eigenen Emotionen einem bei einem manchmal notwendigen und sinnvollen Verkauf im Wege stehen.

:laugh::laugh::laugh: "Begeistert von Produkten schwärmen"... Sowas habe ich das letzte mal vor 20 Jahren in der Brigitte-Zeitschrift meier Omi gelesen. ich würde mich eher als emitionsarmen Kopfentscheider sehen... Keine Sorge, und ein Risk-Controlling hab ich auch. Auch da bin ich ganz emotionslos. ;);)


Kann ich jetzt noch an deine Philantrophie appelieren, damit du in dem 25.843 Postings langen Megathread die 5 besten rauskopierst und hier reinstellst?

Tausendfacher Dank meinerseits sei dir gewiss!!!;);)
Avatar
19.03.10 19:41:51
Beitrag Nr. 15 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.180.105 von Willy Schmidt am 19.03.10 18:16:21 und am Ende nur noch komplett hirnlose ETF-Affen hier als gern gesehene Posting-Verfasser übrig bleiben?


Ist mir schon klar, dass ihr Strukkis ETFs verteufelt wie das Weihwasser!
Ist halt nix verdient, gell?!:keks:
Avatar
24.03.10 15:49:11
Beitrag Nr. 16 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.180.738 von Datteljongleur am 19.03.10 19:41:51Oh Gott, wie primitiv!

"ironie ein"

Ich als Strukki verkaufe doch Oma und Opa ne hamburg Mannheimer Lebensversicherung mit Endalter 95 statt einem Investmentfonds. Ganz ehrlich. Da ist die Marge für uns Strukkis besser.

Immerhin müssen wir ja die Webefläche auf Schumis Mütze verdienen!

"ironie aus"

Jetzt mal im Ernst 4711. Einmal beschmipfst du mich als PR-Bübchen, dann als Struki? Was habe ich beim nächsten Posting von dir zu erwarten. Beschmuddelst du mich dann als Zuhälter oder Hypovereinsbank-Privatkundenberater???

:laugh::laugh::laugh:
Avatar
25.03.10 07:41:45
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.206.792 von Willy Schmidt am 24.03.10 15:49:11"Jetzt mal im Ernst 4711. Einmal beschmipfst du mich als PR-Bübchen, dann als Struki? Was habe ich beim nächsten Posting von dir zu erwarten. Beschmuddelst du mich dann als Zuhälter oder Hypovereinsbank-Privatkundenberater???"

angestochen?

Jetzt übertreib' mal nicht mit Deinen Unterstellungen
Avatar
26.03.10 12:40:12
Beitrag Nr. 18 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.696 von 4711en am 25.03.10 07:41:45Naja, 4711 du solltest dich schon entscheiden, was du mir unbterstellst.

Wie susi bei Herzblatt (falls du das noch kennst):

So lieber 08/15, du hast jetzt die Wahl. Entscheidest du dich, Willy Schmidt entweder als

1) geldgeilen, koksenden PR-Fritzen

2) schmierigen, verlogenen Strukki

oder 3) als hilflosen verzweifelten HVB-Berater-Sklaven

diskreditieren...?

Du hast die Wahl.
Avatar
26.03.10 13:02:28
Beitrag Nr. 19 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.222.174 von Willy Schmidt am 26.03.10 12:40:12jetzt maul mal nicht so rum, lies erst mal, was ich tatsächlich geschrieben habe, bevor Du hier haltlose Unverschämtheiten verbreitest!

Ich habe geschrieben:

"Er mag nicht schlecht sein, aber der neue Fonds des Managers soll Fonds-IPO des Jahres sein (global anlegender Fonds), und dann soll es darüber hinaus von Vorteil sein, dass bei diesem Fonds die Manager zweier Squad-Deutschland-Microcap-Fonds mitmischen?

Ist das nicht alles ein wenig sehr dick aufgetragen?


Gibt's PR-Provisionen?"


und dann später, nachdem Du PR-Provivisionen ins Reich der Fabeln verbannt hast:

"Tatsächlich werden zahlreiche User im Netz dafür bezahlt, in Finanzforen Fonds, Aktien, Derivate u.a. Finanzprodukte zu pushen, das sollte Dir eigentlich bekannt sein."

Wo hast Du von mir etwas gelesen, was Deine Postings:

"Jetzt mal im Ernst 4711. Einmal beschmipfst du mich als PR-Bübchen, dann als Struki? Was habe ich beim nächsten Posting von dir zu erwarten. Beschmuddelst du mich dann als Zuhälter oder Hypovereinsbank-Privatkundenberater???" und

"du hast jetzt die Wahl. Entscheidest du dich, Willy Schmidt entweder als

1) geldgeilen, koksenden PR-Fritzen

2) schmierigen, verlogenen Strukki

oder 3) als hilflosen verzweifelten HVB-Berater-Sklaven

diskreditieren...?"


Statt eines Amoklaufs wäre jetzt mal langsam eine Entschuldigung angebracht, aber das dürfte wohl kaum Deinem Naturell entsprechen.

Auf weitere Anmachversuche werde ich nicht mehr reagieren.
Avatar
02.04.10 00:30:48
Beitrag Nr. 20 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.222.374 von 4711en am 26.03.10 13:02:28Hallo siebenundvierzigelf: Es ist toll, wenn Schulferien sind! Denn manche Wallstreet Online User, die hier im Board das erwachsensein üben, müssen über die Osterferien zu Omi und Opi in den Schwarzwald und können dann den Rest der Community nicht mehr langweilen. Gelle...
Avatar
02.04.10 08:53:04
Beitrag Nr. 21 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.267.583 von Willy Schmidt am 02.04.10 00:30:48:rolleyes::rolleyes:
Avatar
02.04.10 13:40:28
Beitrag Nr. 22 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.267.583 von Willy Schmidt am 02.04.10 00:30:48Mitleidsposting!
Avatar
07.04.10 17:41:17
Beitrag Nr. 23 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.268.695 von Datteljongleur am 02.04.10 13:40:28Beileidshosting!
Avatar
19.04.10 18:59:09
Beitrag Nr. 24 ()
War mit dem FIVV Universal zu Kapfers Zeiten immer sehr zufrieden und hab definitig kontinuierlich den Index geschlagen (gell ETF :keks:).

Seit die ihn wohl rausgeschmissen haben, gleicht der Fonds meiner Meinung nach einem Trauerspiel!!!

Habe zwischenzeitlich auf folgenden gewechselt: A0F5G9


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Fonds-IPO des Jahres? SQUAD MAKRO: Nachfolgefonds des FIVV-Aktien-Global-Select-UI