DAX-0,88 % EUR/USD+0,07 % Gold-0,31 % Öl (Brent)+0,25 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 25.03.2010 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Guten Morgen Trader, Börseninteressierte und stille Mitleser sagt Bernecker1977



aus jahrelanger Gewohnheit heraus eröffne ich hiermit den ultimativen Tages-Thread der grössten Finanzcommunity Deutschlands rund um die Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips bereits am Vorabend.

Intention dabei ist für mich die Bereitstellung von Links, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Damit ist es für jeden Nutzer möglich, selbständig zu recherchieren bevor bspw. nach Terminen oder Bilder-Hosting gefragt werden muss. Tiefgründige, aktuelle oder auch Produktspezifische Fragen sind natürlich jederzeit willkommen.

Ich bitte an dieser Stelle um die Einhaltung der Boardregeln, welche auch einen ordentlichen und respektvollen Umgang miteinander implizieren.

Vielen Dank für euren Besuch und viel Erfolg, dicke Gewinne und natürlich Freude in folgender Diskussion



Euer Bernecker1977
(Andreas Mueller)
Wie vor jedem spannenden Film:





Die Zusammenfassung des letzten Handelstages mit den Highlights der Diskussion und den besten Trading-Chancen gibt es in Form einer Kolumne von mir unter dem Namen \"Trading-Gezwitscher\" ...wenn genug Input vorhanden ist...


Oder gesammelt an dieser Stelle:
http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/autor/687

Für alle Autoren auf w : o ist dies noch einmal übersichtlich geordnet in der Community-Box zeitlich sortiert unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/community.html




Abseits der Orders kann man zudem an einem DAX-Tippspiel täglich teilnehmen und am Monatsende tolle Preise gewinnen. Dazu folgende Infoseite:
http://www.wallstreet-online.de/produkte/dax-tipp.html

Wer seine Trader-Kollegen einmal real kontakten möchte, kann dazu die Gruppe im XING-Netzwerk nutzen:
www.xing.com/net/wallstreet-online-freunde

Gleichfalls gibt es die Möglichkeit auf facebook die wallstreet:online AG zu adden oder die neuesten Nachrichten und Diskussionen über den wotwitt auf twitter zu beziehen.



Nach so vielen Möglichkeiten stellt sich für einige neue Mitglieder nur noch eine Frage:



Folgende Antwort entnahm ich der w : o - Hilfe:

Sie sind kein vollregistriertes Communitymitglied.

So erhalten Sie eine Freischaltung:

1. Möglichkeit:
Sie senden uns eine Ausweiskopie per Fax, Post oder Email zur Verifizierung Ihrer angegebenen Daten zu.

2. Möglichkeit:
Sie schreiben mind. 10 Tage in der Community und Ihre Beiträge fallen nicht negativ auf, z.B. durch Beleidigungen oder Provokationen gegenüber anderen Boardteilnehmern oder andere Verstöße gegen unsere Boardregeln wie Falschaussagen, Spamming etc.

Bei beiden Möglichkeiten werden Sie durch unsere Mitarbeiter freigeschaltet.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an feedback@wallstreet-online.de
oder 030 20456333.

Die Faxnummer bzw. die Postanschrift entnehmen Sie bitte unserem Impressum


Grund dafür ist das Abhalten von Spamern, Pushern, Bashern und dergleichen Zeitgenossen welche nicht zum Threadthema beitragen wollen sondern \"andere\" Interessen verfolgen.


Ein kleiner Anhang noch;
die dargestellten Einstiegsmöglichkeiten der User stellen i.d.R. nur deren Meinung dar und sind KEINE Handlungsempfehlung (und somit auch ohne Haftung und Rechtfertigung) nur zur Anregung für eigene Marktmeinung zu nutzen :look:


Nun kann es losgehen mit Terminen, Links, Charts und Nachrichten…
TAGESVORSCHAU/25. März 2010

01:00 US/Davidson College, Cornelson Distinguished Lecture,
Rede von Fed-Vice-Chairman Kohn zum Thema: "Homework
Assignments for Monetary Policymakers", Davidson
*** 07:00 DE/Hochtief AG, Jahresergebnis (09:00 BI-PK in Düsseldorf),
Essen
*** 07:30 DE/Fuchs Petrolub AG, ausführliches Jahresergebnis (
10:00 BI-PK), Mannheim
*** 07:30 DE/United Internet AG, Jahresergebnis (
10:30 BI-PK in Frankfurt), Montabaur
07:30 GB/Air Berlin plc, ausführliches Jahresergebnis (
11:00 BI-PK in Berlin), Rickmansworth
*** 08:00 DE/Evotec AG, Jahresergebnis (10:00 BI-PK in Frankfurt),
Hamburg
08:00 AT/Flughafen Wien AG, Jahresergebnis (10:00 PK), Wien
*** 08:10 DE/GfK, Konsumklimaindikator April
PROGNOSE: +3,1
zuvor: +3,2
*** 08:45 FR/Privater Verbrauch (Käufe industrieller Produkte)
Februar
PROGNOSE: 0,0% gg Vm/+3,2% gg Vj
zuvor: -2,7% gg Vm/+1,5% gg Vj
*** 09:00 EU/Europäisches Parlament, Präsentation des
Jahresberichts der Europäischen Zentralbank durch
EZB-Präsident Trichet, Brüssel
09:00 DE/Gerry Weber International AG, Ergebnis 1Q,
Halle/Westfalen
09:00 ES/Erzeugerpreise Februar
09:00 DE/Henkel AG & Co KGaA, Medientag Henkel Adhesive
Technologies, Düsseldorf
*** 09:30 DE/Deutscher Bundestag, Plenum, Regierungserklärung von
Bundeskanzlerin Merkel zum Europäischen Rat in
Brüssel, Berlin
*** 09:30 IT/Geschäftsklimaindex März
PROGNOSE: 84,5
zuvor: 84,0
09:30 DE/Loewe AG, BI-PK, München
09:30 SE/BIP 4Q (2. Veröffentlichung)
09:30 DE/Evonik Industries AG, BI-PK, Essen
09:30 NL/BIP (2. Veröffentlichung)
*** 10:00 EU/Europäische Zentralbank (EZB), Geldmenge M3 Februar
PROGNOSE: -0,2% gg Vj
zuvor: +0,1% gg Vj
Drei-Monats-Rate
PROGNOSE: -0,1% gg Vj
zuvor: -0,1% gg Vj
*** 10:00 DE/IVG Immobilien AG, BI-PK, Bonn
*** 10:00 DE/Vossloh AG, BI-PK, Düsseldorf
*** 10:00 IT/Einzelhandelsumsatz Januar
PROGNOSE: 0,0% gg Vm/-1,4% gg Vj
zuvor: 0,0% gg Vm/+0,7% gg Vj
*** 10:30 GB/Einzelhandelsumsatz Februar
PROGNOSE: +1,7% gg Vm+4,2% gg Vj
zuvor: -1,8% gg Vm/+0,9% gg Vj
*** 11:00 DE/Deutsche Bahn AG, BI-PK, Frankfurt
*** 11:00 DE/Solarworld AG, BI-PK, Bonn
11:00 DE/Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale,
BI-PK, Frankfurt
12:00 IE/BIP 4Q
*** 12:30 EU/American European Community Association (AECA), Rede
von EZB-Präsident Trichet, Brüssel
*** 13:30 US/Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)
PROGNOSE: -7.000 auf 450.000
zuvor: -5.000 auf 457.000
14:10 US/Chamber of Commerce, Rede der Präsidentin der
Federal Reserve Bank von Cleveland, Pianalto,
Bonita Springs
*** 15:00 US/Ausschuss für Finanzdienstleistungen des
Repräsentantenhauses, Anhörung von Fed-Chairman
Bernanke zur Exit-Strategie der Federal Reserve,
Washington
*** 18:00 US/Treasury, Auktion siebenjähriger Notes
19:30 ES/Fundación Ramón Areces, Konferenz, Rede von
EZB-Direktoriumsmitglied González-Páramo zum Thema: "
Estrategias económicas de salida de la crisis", Madrid
*** 21:00 US/Oracle Corp, Ergebnis 3Q (22:00 Conference Call),
Redwood City
PROGNOSE: 0,38


*** - EU/Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs (
bis 26.3.), Brüssel
- EU/Europäisches Parlament, Abstimmung über die
Kandidatur von Constancio für das Amt des
EZB-Vizepräsidenten, Straßburg
*** - IT/Telecom Italia SpA (TI), Jahresergebnis, Rom
- DE/Patrizia Immobilien AG, Jahresergebnis (
11:00 BI-PK), Augsburg
- CZ/Ceska Narodni Banka, Ergebnis der Sitzung des
geldpolitischen Rats
Die einschlaegigsten Antworten auf die wichtigsten Fragen im Trading-Alltag sind in dieser Linkliste zusammengestellt:


0. Einsteigerkurse

Börse&Aktien: www.tradewire.de/ekurs/kurs1_3.php3
Futures&Optionen: www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…
Buch über Derivate kostenlos bestellen: www.hsbc-tip.de/!GeneratePage?Lang=D&sessionId=dp1a2D1bEIEG2…

1. Was sind Optionsscheine und Optionen ?

Optionsscheine: www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Optionssch…
Einsteigerkurs: www.tradewire.de/os/main.php3
Optionen: www.deifin.de/optionen.htm

2. Was sind Turbos/Hebelzertifikate ?

www.hebelprodukte.de/basis_turbo.php
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Hebelzerti…

3. Was sind CFD's ?

www.cmcmarkets.de/de/content/cfd.html
www.actior.de/cfd-0.0.html
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20CFDs

4. Was sind Futures ?

www.actior.de/136.0.html
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Futures
Einsteigerkurs: www.tradewire.de/futures/futures.php3 + www.deifin.de/futures.htm + www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…

5. Was ist Forex ?

www.actior.de/devisenhandel.0.html
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Forex

6. Welche Turbos/ OS gibt es aktuell (KO-Map) ?

Dax: http://zertifikat.wallstreet-online.de/Pages/Derivative/Knoc…
Allgemeiner/Neuemissionen : http://zertifikate.wallstreet-online.de
Ausgeknockt oder Misstrade ?: www.scoach.de/DE/Showpage.aspx?pageID=22#

7. Realtime DAX kostenlos

www.livecharts.co.uk/MarketCharts/dax.php
http://tools.boerse-go.de/index-tool/
oder die gute alte Parkettkamera www.finanzwissen.de/dax-verlauf-live.html :D

8. Realtime Streaming Future Charts

www.futurespros.com/charts/real-time-futures-charts

9. Differenz DAX zu DAX-Future

http://www.n-tv.de/mediathek/teletext
Unter " 201 " zeitverzögert, DAX+DAX-Future laufen aber parallel, so dass man es ausrechnen kann ;)
+
www.adv-charttechnik.de/MOM.TXT?SUBMIT=++++++Aktuelle+Moment…
Unter 2)

10. Realtime Kurse USA

www.cnbc.com/id/17689937 + www.finviz.com +
Nasdaq: www.nasdaq.com/aspx/nasdaqlastsale.aspx?symbol=BAC&symbol=C&…

11. Realtime Forex/Währungen/Rohstoffe

www.forexdirectory.net/euro.html (mit Taxen)
www.netdania.com/ChartApplet.asp
http://tools.boerse-go.de/commodities/

12. Pivot Points

Indizes: www.derivatecheck.de/tools/default.asp?sub=2&pagetype=2&Haup… + www.bullchart.de/ + www.mypivots.com/dn/
Forex: www.livecharts.co.uk/pivot_points/pivot_points.php
Selber berechnen: www.mypivots.com/Education/tools/pivot-calculator/default.as…

13. Börsenrelevante Termine

www.wallstreet-online.de/nachrichten/termine
Bedeutung: www.tradewire.de/economy.php3 + www.markt-daten.de/Kalender/Indikatoren/
Ökonomie: www.derivatecheck.de/termine/default.asp
Forex: www.dailyfx.com/calendar/
Handelskalender Eurex: http://www.eurexchange.com/trading/calendar/2010_de.html
USA: http://biz.yahoo.com/research/earncal/today.html

14. Tools/Suche Optionsscheine

http://zertifikate.wallstreet-online.de
www.warrants.ch

15. Chartanalysen

Gibt es natürlich in der Community von unseren w : o –Experten :eek:
http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/community.html

Diverse andere Autoren:
www.derivatecheck.de/analysen/default_Stat.asp?sub=1&pagetyp…
http://derivate.bnpparibas.com/de/index.aspx unter DAX@Daily
www.hsbc-tip.de/pdfs/newsletter.pdf
Dr.Schulz:www.buero-dr-schulz.de/index.htm

16. Charttechnik (Einführung und Erklärung)

www.bullchart.de/ta/index.php
www.tradewire.de/ta/ta.php3
www.chartundrat.de/lexikon.php
www.charttec.de/html/candlesticks-identifikation.php
http://aktien-portal.at/candlesticks.html?sm=einleitung

17. Chartsoftware

www.ninjatrader.com
http://pw.ttweb.net/index.php?id=home&L=0
www.tradesignal.com
www.sierrachart.de

18. EW-Analysen

www.elliott-wave-trader.de
www.elliottwaves-online.com
www.leotrading.de.vu

19. Börsenlexikon/Begriffe

http://boersenlexikon.faz.net/
http://finanzen.sueddeutsche.de/lexikon.php

...wer damit nicht genug hat findet unter folgendem Link noch etwa 300 Seiten zu allen Fach- und Sachgebieten :eek:

www.investorman.com/finance/links.php

20. Für Vola bitte folgendes Lied mitsingen

www.zosia.piasta.pl/pong/Karaoke.swf


Fragen kostet natürlich nichts in der aktuellen Diskussion, aber bitte zuerst in der Liste nachsehen ob nicht eventuell schon eine Antwort selbständig gefunden werden kann ;)

Falls der Server von w : o sich eine Pause gönnt, kann man auch hier einen Blick auf diese Liste werfen: www.tradingtrends.de/index.php/2007022476/Goeddas-Liste.html
Ein paar Regeln erleichtern oftmals planloses handeln ;)




damit es nicht in die falsche Richtung geht:

http://uk.youtube.com/watch?v=kcvlIR9i3mU


Dazu dann noch ein grober Chartüberblick:











und wer selbst Charts posten möchte hier die schriftliche Anleitung:


1.) Gewünschtes Bild mit Taste „Druck“ auf der Tastatur rechts oben einfrieren.

2.) Paint in Windows Zubehör aufrufen

3.) Strg + V auf Tastatur drücken (Bild einfügen)

4.) Bild abspeichern unter " Bildsche ".png

5.) Ggf. Bild bearbeiten und wieder speichern.

6.) Bild auf einen Server laden unter www.imageshack.us oder www.pictureupload.de/ oder http://allyoucanupload.webshots.com/ oder www.freeimagehost.de/ oder http://www.abload.de/ oder...

7.) Durchsuchen klicken und Pfad des Bildes angeben

8.) Datei auswählen und " öffnen " drücken

9.) Host it betätigen

10.) Eine neue Seite erscheint und unter „Direct Link to Image“ erscheint die Adresse. Das ist bei imageshack die Adresse ganz unten.

11.) Auf diese Adresse links klicken, so das sie blau ist und mit rechter Maustate kopieren.

12.) Dann in W.O unter „Bild einfügen“ reinkopieren. Der zu kopierende link muß zwischen den beiden img Klammern eingefügt werden, also so (ieemgeh)HIER REINTUN(ieemgeh)

13.) Unter Preview muss das Bild erscheinen

14.) Erst dann "Antwort erstellen" betätigen :cool:

sponsored by Tribun100



Das Ganze "Schulbubie-sicher" hier als Animation für den visuellen Lerntypen von Fix2007 erstellt:

http://img21.imageshack.us/img21/8012/fixgrafikerstellen.gif



ODER


Mit der Freeware "FastStone Capture" fotografieren Sie Ihren Bildschirm-Inhalt...

www.chip.de/downloads/FastStone-Capture-5.3_20749866.html

als Freeware, damit kann man einen Bereich auf dem Bilschirm mit der Maus direkt ausschneiden

sponsored by enuxx
Devisen: Eurokurs setzt Talfahrt trotz starker Konjunkturdaten fort

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Mittwoch trotz starker Konjunkturdaten aus der Eurozone seine Talfahrt fortgesetzt. Die europäische Gemeinschaftswährung fiel erstmals seit zehn Monaten unter die Marke von 1,34 US-Dollar. Er wurde am späten Nachmittag mit 1,3360 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3338 (Dienstag: 1,3519) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7497 (0,7397) Euro...

http://www.wallstreet-online.de/devisen/nachricht/2917037-de…
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne - Dax auf Berg- und Talfahrt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Mittwoch einen sehr schwankungsanfälligen Handelstag mit moderaten Gewinnen beendet. Zum Börsenschluss stand der deutsche Leitindex 0,36 Prozent höher bei 6.039,00 Punkten. Am Vormittag hatten noch eine Bonitätsabstufung Portugals und überraschend gesunkene Auftragseingänge der Industrie in der Eurozone belastet. Der MDax gewann 0,38 Prozent auf 8.064,52 Punkte, und der TecDax rückte dank starker Solarwerte um 0,72 Prozent auf 824,53 Punkte vor...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/291709…
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Portugal-Sorgen drücken EuroStoxx 50 ins Minus

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Sorgen um Portugal haben den EuroStoxx 50 am Mittwoch ins Minus gedrückt. Vor allem die Abstufung der Kreditwürdigkeit für das Mitglied der Eurozone durch die Rating-Agentur Fitch lastete Händlern zufolge auf der Stimmung. Zudem waren in der Eurozone die Januar-Auftragseingänge der Industrie überraschend und deutlich gesunken...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/291708…
Deutsche Anleihen: Etwas schwächer - ifo belastet nur kurzzeitig

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Anleihen haben am Mittwoch etwas schwächer tendiert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future sank um 0,16 Prozent auf 123,51 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 3,083 Prozent...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/291710…
Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich

WARSCHAU/PRAG/BUDAPEST (dpa-AFX/APA) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienindizes haben am Mittwoch uneinheitlich tendiert. Während in Prag und Warschau Verluste verzeichnet wurden, endete Budapest fest.

PX VERLIERT 0,28 PROZENT - KAUM MARKANTE BEWEGUNGEN BEI BLUE CHIPS...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/291710…
Devisen: Euro weiter in der Nähe von 1,33 US-Dollar

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro ist am Mittwoch im US-Handel in der Nähe von 1,33 US-Dollar geblieben. Die Gemeinschaftswährung kostete zuletzt 1,3327 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,3338 (Dienstag: 1,3519) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7497 (0,7397) Euro...

http://www.wallstreet-online.de/devisen/nachricht/2917171-de…
US-Anleihen: Verluste - Nachfrage bei Fünfjährigen-Auktion schwach

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Staatsanleihen haben am Mittwoch im Handelsverlauf Verluste verzeichnet. Händlern zufolge drückte die schwache Nachfrage in einer Auktion fünfjähriger Anleihen auf die Stimmung...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/291717…
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Verluste - Portugal und Konjunkturdaten

NEW YORK (dpa-AFX) - Die wichtigsten US-Aktienindizes sind am Mittwoch belastet von Sorgen um Portugal und enttäuschender Konjunkturdaten mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Die Abstufung der Kreditwürdigkeit des Eurozonen-Mitglieds durch die Ratingagentur Fitch habe auf der Stimmung gelastet, sagten Händler. Zudem war der Auftragseingang für langlebige Güter im Februar nicht so stark gestiegen, wie Experten erwartet hatten. Die Verkäufe neuer Häuser waren im selben Monat zudem überraschend gesunken...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/291719…
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.462 von prof19 am 25.03.10 00:57:47Guten Morgen ausm Schwabaländle:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.564 von poll23 am 25.03.10 06:44:36XXX/USDs machen mich schwach...E/U wieder +-0 weg gewesen und G/U war Punktlandung, läuft 60 Pips ins Plus und wenn ich aufstehe sind es noch 9...:(
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.577 von HerrKoerper am 25.03.10 06:54:501,3285 war das zweite Tief vorhin...Unglaublich...mal sehen ob ich noch reinkomme...
moin all

vermute ich das richtig das viele mit einem Euro upper rechnen?

wie weit in welchem Zeitrahmen (gar für ein paar Wochen?)
Good morning Europe,

gibt ja jede menge frühaufsteher heute...
nachdem ed irgendwann vorhin ausgestoppt, hier nochn versuch




viel Erfolg allen und einen schoenen sonnigen fruehlingstag

vG

floku331
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.594 von HerrKoerper am 25.03.10 07:03:55moin zusammen und gute erträge allen:D



@ mr. body:)


1.328x versuche ich auch mal, hab da noch ne fette linie und
leider nicht beachtet.:(

wat sachste zu den yens? ist da was in planung?


gruß
mcgoofy:)
moin moin :)


DEUTSCHE TELEKOM - Die Deutsche Telekom hat Clickandbuy komplett übernommen. Der Kaufpreis liegt im unteren dreistelligen Millionenbereich, wie Harald Eisenächer sagte, der bei der Telekom die Internetgeschäfte verantwortet. Der bisherige Telekom-Bezahldienst T-Pay wird in Clickandbuy integriert. (FTD S. 8)

DEICHMANN - Der Schuhhändler Deichmann will in Deutschland in diesem Jahr 55 Läden aufmachen, wie Firmenleiter Heinrich Deichmann sagte. Er will mehr als ein Aldi für Schuhe sein. (Süddeutsche Zeitung S. 22)

OPEL
- Der Bürgschaftsausschuss hat noch keine Entscheidung über Staatshilfe für Opel getroffen. Wie die Sache ausgeht, machen letztlich die Spitzenpolitiker unter sich aus. Offenbar soll noch bis zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen gewartet werden. (FAZ S. 14)

BAYERNLB - Die BayernLB soll über den maroden Zustand der Hypo Alpe Adria getäuscht worden sein. Diesem Verdacht geht die Staatsanwaltschaft Klagenfurt nach, heißt es. Es bestehe der Verdacht systematischer Misswirtschaft. (Süddeutsche Zeitung S. 19)

SANDOZ - Jeff George, Chef des Generikaherstellers Sandoz, sieht keinen Spielraum für Preiskämpfe. Die Produkte der Nachahmer seien bereits so günstig, dass es kaum mehr zu Preissenkungen kommen könne, sagte er in einem Interview. (Welt S. 14)

FIAT - Der Automobilkonzern Fiat will insgesamt 5.000 Stellen in Italien streichen und die Zahl der in der Heimat gebauten Modelle von zwölf auf acht reduzieren. (Handelsblatt S. 26)

ALSTOM - Ein Korruptionsskandal erschüttert den französischen Industriekonzern Alstom. Drei Manager stehen in Großbritannien unter Schmiergeldverdacht. Ihnen wird außerdem Geldwäsche und Buchhaltungsbetrug vorgeworfen. (Handelsblatt S. 23)
DJG/pi/jhe
WSJ: Deutsche Telekom will mit T-Mobile in USA weiter wachsen
Die Deutsche Telekom AG will ihre Tochter T-Mobile USA behalten und weiter ausbauen. Das sagte der Vorstandsvorsitzende Rene Obermann im Interview mit dem "Wall Street Journal" und erteilte damit Spekulationen über einen Verkauf oder eine Fusion des viertgrößten US-Mobilfunkanbieters eine Absage. "Wir halten den US-Markt für sehr attraktiv in den kommenden Jahren", sagte Obermann.

Deutsche Telekom übernimmt Click&Buy vollständig
Die Deutsche Telekom AG übernimmt den Internetbezahl-Dienstleister Click&Buy komplett. Dies bestätigte ein Sprecher des DAX-Konzerns auf Anfrage von Dow Jones Newswires. Click&Buy soll seiner Darstellung zufolge als eigenständige Marke erhalten bleiben. Angaben zu finanziellen Details der Transaktion wollte er nicht machen. Die Telekom hält aktuell über eine Beteiligungsgesellschaft rund 20% an Click&Buy.

RWE fährt Leistung von Atomreaktor Biblis A herunter
Der Energiekonzern RWE will die Leistung seiner Atomanlage Biblis A ab diesem Wochenende herunterfahren. Dadurch soll der 1,2-Gigawatt-Reaktor ein halbes Jahr länger laufen als es bei voller Kapazität gesetzlich zugelassen wäre, sagte eine Sprecherin von RWE Power. Die Entscheidung, die Leistung von Biblis A zu reduzieren, ziele darauf ab, die Schließung von Deutschland ältester Atomanlage zu vermeiden, wie es unter der derzeitigen Gesetzeslage vorgesehen ist.

Hochtief erwartet mittelfristig 1 Mrd EUR Vorsteuergewinn
Der Baudienstleister Hochtief hat erstmals ein Mittelfristziel ausgegeben. Der Vorsteuergewinn soll mittelfristig auf 1 Mrd EUR steigen, teilte der MDAX-Konzeren mit. Im vergangenen Jahr erhöhte er sich auf 600,5 (496,9) Mio EUR. Für das laufende Jahr zeigte sich die Hochtief AG optimistisch und prognostizierte ein Vorsteuerergebnis sowie Konzerngewinn leicht über den Vorjahreswerten.

Drillisch prognostiziert für 2010 EBITDA von 46 Mio EUR
Der Mobilfunkdienstleister Drillisch prognostiziert für das laufende Jahr einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 46 Mio EUR. "Durch die erfreuliche Wachstumsdynamik im Discountmarkt und bei der mobilen Internetnutzung wird die Drillisch AG auch im Jahr 2010 qualitativ weiter wachsen", teilte das Unternehmen mit. Im abgelaufenen Jahr betrug das bereinigte EBITDA 43,5 (2008: 40,6) Mio EUR.

Tom Tailor legt Ausgabepreis bei 13,00 EUR fest
Beim Börsengang des Modeunternehmens Tom Tailor am Freitag werden die Aktien zu je 13,00 EUR zugeteilt und damit in der Mitte der Preisspanne von 11 bis 15 EUR. Das Angebot von 11 Mio neuen Aktien sei vollständig gezeichnet worden, teilte das Unternehmen mit. Die von den Altaktionären im Rahmen eines Greenshoe zur Verfügung gestellten 1,65 Mio Titel würden ebenfalls platziert. Das Emissionsvolumen betrage 164,45 Mio EUR. Die Tom Tailor AG erhalte einen Bruttoemissionserlös von 143 Mio EUR.

HSH untersucht auch Arbeit des früheren Aufsichtsrats - NDR
Die HSH Nordbank untersucht auch die Tätigkeit ihres früheren Aufsichtsrats. Ein HSH-Sprecher sagte dem Radioprogramm NDR Info, dass die Kanzlei Freshfields gemeinsam mit einem weiteren Rechtsexperten derzeit sämtliche Aufsichtsrats-Unterlagen durcharbeite. "Die Prüfung dauert an. Hier gilt Sorgfalt vor Schnelligkeit", sagte der Sprecher dem Sender laut Nachrichtenagentur ddp. Bisher hatte die Kanzlei Freshfields lediglich die Arbeit des Vorstandes bewertet. Zwei HSH-Vorstandsmitglieder mussten daraufhin gehen.

Oettinger: Erdgasleitung Nabucco verzögert sich bis 2018 - SZ
Die von der EU mitgeplante Erdgasleitung Nabucco wird nach den Worten des EU-Energiekommissars Günther Oettinger frühestens im Jahr 2018 in Betrieb gehen. Die Pipeline, die Gas aus Zentralasien nach Europa transportieren und damit die Abhängigkeit der Europäer von russischen Lieferungen verringern soll, sei dennoch "ein Prestigeprojekt der Europäischen Union", sagte Oettinger der "Süddeutschen Zeitung" (SZ - Donnerstagausgabe).

OMV einigt sich mit Banken auf Kreditfazilität über 1,5 Mrd EUR
Der österreichische Öl- und Gaskonzern OMV hat sich mit den Banken über eine revolvierende Kreditfazilität im Gesamtvolumen von 1,5 Mrd EUR geeinigt. Die Fazilität werde in verschiedenen Währungen zur Verfügung gestellt, teilten die an der Transaktion beteiligten Banken mit.

EDF-Chef will Zweitposten bei Veolia bis Jahresende aufgeben
Der französische Spitzenmanager Henri Proglio gibt seinen umstrittenen Doppelposten beim Energieriesen EDF und beim Versorgungsunternehmen Veolia wohl doch nicht so schnell auf wie gedacht. Proglio habe den Verwaltungsrat bei einer Sitzung darüber informiert, dass er den Vorsitz des Gremiums "bis zum Jahresende" aufgeben wolle, teilte das Unternehmen mit. Ein Nachfolger wurde noch nicht bekannt.

Schlumberger erwirbt französische Geoservices für 1,07 Mrd USD
Der US-Ölfeldausrüster Schlumberger tätigt innerhalb kurzer Zeit abermals eine Milliardenübernahme. Für 1,07 Mrd USD kauft Schlumberger nach eigenen Angaben die französische Geoservices. Damit will der Konzern seine Kompetenzen im Bereich Förderservices ausbauen. Mit seinen über 5.000 Mitarbeitern hat sich Geoservices mit Sitz in Paris auf die Auswertung der Bohrmasse spezialisiert.
DJG/mkl/cbr
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.639 von medianer70 am 25.03.10 07:27:07danke schön:kiss:
moin Gemeinde,

die Pairtraders ja schon an Board wie ich sehen.

Im ED sollte man folgendes beachten, zumindest die, die LONG favorisieren.




Grundsätzlich fehlt mir auch der Retest der Ausbruchskante. AbAKor liefert für den ED nur 2 Marken, die weit weit weg sind, 130,xx und 137,xx Falls ED die unterste Marke von gestern nimmt, kann man ggf. Aufspringen und darauf spekulieren, das die obere bricht, vll. nicht im ersten Anlauf. Daraunter ist wohl eher Short der sichere Hafen.

Viel Spaß im Board und viel Erfolg beim Rest. AKor
Guten Morgen :)
ich bin seit heute früh long im EU @ 1,3291, viel Erfolg allen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.594 von HerrKoerper am 25.03.10 07:03:55guten morgen an alle und viel erfolg...:)


:cry: ja habe es auch verpasst limit lag bei 1.3280


werde heute nicht so viel machen, da hier das wetter einfach zu geil ist. keine wolken und bis zu 22 grad angesagt. da werde ich mich wohl ein bissl auf der terasse tummeln und den ein oder anderen drink zum einklang für das we geniessen:lick::D
Guten Morgen!

DAX-KOs:


WKN Art Basis Knock-out Emittent

GS2SBF Put 6.100,00 6.100,00 Goldman, Sachs ...
GS9YJJ Put 6.214,23 6.100,00 Goldman, Sachs ...
DB6YD1 Put 6.100,00 6.100,00 Deutsche Bank A...
GS2R7P Put 6.100,00 6.100,00 Goldman, Sachs ...
GS2S8Z Put 6.100,00 6.100,00 Goldman, Sachs ...
BN5JL3 Put 6.100,00 6.100,00 BNP PARIBAS Emi...
BC1ABJ Put 6.288,78 6.100,00 Barclays Bank P...
GS2PY7 Put 6.234,41 6.100,00 Goldman, Sachs ...
LS5234 Put 6.100,00 6.100,00 Lang & Schwarz ...
DZ6RP3 Put 6.100,00 6.100,00 DZ BANK AG Deut...
BN4A4D Put 6.100,00 6.100,00 BNP PARIBAS Emi...
CG021R Put 6.100,00 6.100,00 Citigroup Globa...
GS2LFS Put 6.100,00 6.100,00 Goldman, Sachs ...
DB6R3X Put 6.100,00 6.100,00 Deutsche Bank A...
BN5A4N Put 6.100,00 6.100,00 BNP PARIBAS Emi...
VT0FQA Put 6.100,00 6.100,00 Vontobel Financ...
GS2R7N Put 6.100,00 6.100,00 Goldman, Sachs ...
DZ07HW Put 6.151,00 6.100,00 DZ BANK AG Deut...
DZ1CC3 Put 6.100,00 6.100,00 DZ BANK AG Deut...
GS2SA7 Put 6.100,00 6.100,00 Goldman, Sachs ...
DZ6WVV Put 6.100,00 6.100,00 DZ BANK AG Deut...
VT0G4P Put 6.100,00 6.100,00 Vontobel Financ...
GS2PPA Put 6.184,13 6.100,00 Goldman, Sachs ...
CM3N73 Put 6.100,00 6.100,00 Commerzbank AG
CM39QK Put 6.100,00 6.100,00 Commerzbank AG
CG70X1 Put 6.100,00 6.100,00 Citigroup Globa...
GS2R7Q Put 6.100,00 6.100,00 Goldman, Sachs ...
DB2BRS Put 6.231,14 6.100,00 Deutsche Bank A...
GS9YJZ Put 6.209,30 6.100,00 Goldman, Sachs ...
TBX177 Put 6.100,00 6.100,00 HSBC Trinkaus &...
CG148E Put 6.100,00 6.100,00 Citigroup Globa...
BN4BAM Put 6.100,00 6.100,00 BNP PARIBAS Emi...
CG814P Put 6.094,53 6.094,53 Citigroup Globa...
DZ1ADB Put 6.093,80 6.093,80 DZ BANK AG Deut...
TB158G Put 6.093,35 6.093,35 HSBC Trinkaus &...
TB12QZ Put 6.091,49 6.091,49 HSBC Trinkaus &...
BN4LBN Put 6.090,96 6.090,96 BNP PARIBAS Emi...
BN17UW Put 6.152,24 6.090,72 BNP PARIBAS Emi...
CM5LBW Put 6.158,32 6.090,00 Commerzbank AG
LS4522 Put 6.188,44 6.090,00 Lang & Schwarz ...
GS2SBM Put 6.090,00 6.090,00 Goldman, Sachs ...
DR1W8C Put 6.164,76 6.090,00 Commerzbank AG
GS9YC1 Put 6.196,35 6.090,00 Goldman, Sachs ...
TB85VA Put 6.090,00 6.090,00 HSBC Trinkaus &...
GS2SAD Put 6.090,00 6.090,00 Goldman, Sachs ...
TB80E2 Put 6.090,00 6.090,00 HSBC Trinkaus &...
CM5KHJ Put 6.159,71 6.090,00 Commerzbank AG
CM3P4G Put 6.090,00 6.090,00 Commerzbank AG
GS2S95 Put 6.090,00 6.090,00 Goldman, Sachs ...
GS2PX8 Put 6.204,98 6.090,00 Goldman, Sachs ...
GS2RLT Put 6.163,66 6.090,00 Goldman, Sachs ...
DB11ZW Put 6.088,80 6.088,80 Deutsche Bank A...
VFP8TZ Put 6.138,24 6.088,33 Vontobel Financ...
TB12UX Put 6.180,51 6.087,81 HSBC Trinkaus &...
CM3GV2 Put 6.085,94 6.085,94 Commerzbank AG
TB158T Put 6.177,77 6.085,10 HSBC Trinkaus &...
TBX0S2 Put 6.080,86 6.080,86 HSBC Trinkaus &...
GS2PPW Put 6.157,12 6.080,00 Goldman, Sachs ...
GS2S90 Put 6.080,00 6.080,00 Goldman, Sachs ...
GS2PY3 Put 6.207,43 6.080,00 Goldman, Sachs ...
CG5EMG Put 6.142,97 6.080,00 Citigroup Globa...
BN5C34 Put 6.080,00 6.080,00 BNP PARIBAS Emi...
GS2PX5 Put 6.191,94 6.080,00 Goldman, Sachs ...
GS2PP6 Put 6.157,38 6.080,00 Goldman, Sachs ...
BN5JMB Put 6.080,00 6.080,00 BNP PARIBAS Emi...
GS2SBG Put 6.080,00 6.080,00 Goldman, Sachs ...
GS2SA8 Put 6.080,00 6.080,00 Goldman, Sachs ...
GS9YC3 Put 6.195,80 6.080,00 Goldman, Sachs ...
BN5J4X Put 6.080,00 6.080,00 BNP PARIBAS Emi...
BN4MPB Put 6.080,00 6.080,00 BNP PARIBAS Emi...
CG9X67 Put 6.079,53 6.079,53 Citigroup Globa...
LS5233 Put 6.075,00 6.075,00 Lang & Schwarz ...
DZ6YHY Put 6.075,00 6.075,00 DZ BANK AG Deut...
DZ6YH4 Put 6.075,00 6.075,00 DZ BANK AG Deut...
CG099L Put 6.075,00 6.075,00 Citigroup Globa...
TBX0S7 Put 6.075,00 6.075,00 HSBC Trinkaus &...
DZ1CC2 Put 6.075,00 6.075,00 DZ BANK AG Deut...
CM3A7P Put 6.075,00 6.075,00 Commerzbank AG
DB7E3X Put 6.075,00 6.075,00 Deutsche Bank A...
GS2R7M Put 6.075,00 6.075,00 Goldman, Sachs ...
GS2R7L Put 6.075,00 6.075,00 Goldman, Sachs ...
CM3N72 Put 6.075,00 6.075,00 Commerzbank AG
DB7E8J Put 6.075,00 6.075,00 Deutsche Bank A...
GS2R7K Put 6.075,00 6.075,00 Goldman, Sachs ...
CG148D Put 6.075,00 6.075,00 Citigroup Globa...
DZ6ZGQ Put 6.071,50 6.071,50 DZ BANK AG Deut...
GS2S8X Put 6.070,00 6.070,00 Goldman, Sachs ...
SG0WEZ Put 6.129,03 6.070,00 Société Général...
GS2PP5 Put 6.142,71 6.070,00 Goldman, Sachs ...
GS2PPZ Put 6.153,96 6.070,00 Goldman, Sachs ...
GS2SBD Put 6.070,00 6.070,00 Goldman, Sachs ...
CM3A56 Put 6.150,66 6.070,00 Commerzbank AG
GS9YJU Put 6.181,77 6.070,00 Goldman, Sachs ...
GS2PY2 Put 6.192,63 6.070,00 Goldman, Sachs ...
GS2SA5 Put 6.070,00 6.070,00 Goldman, Sachs ...
GS2RLS Put 6.138,68 6.070,00 Goldman, Sachs ...
BN18X1 Put 6.131,05 6.069,74 BNP PARIBAS Emi...
TBX0S4 Put 6.068,89 6.068,89 HSBC Trinkaus &...
DZ1ADA Put 6.068,80 6.068,80 DZ BANK AG Deut...
BN4LG8 Put 6.066,41 6.066,41 BNP PARIBAS Emi...
CG8405 Put 6.064,34 6.064,34 Citigroup Globa...
GS2PY6 Put 6.189,58 6.060,00 Goldman, Sachs ...
GS2JCK Put 6.060,00 6.060,00 Goldman, Sachs ...
BN4MQ3 Put 6.060,00 6.060,00 BNP PARIBAS Emi...
GS2PP9 Put 6.139,66 6.060,00 Goldman, Sachs ...
CM5LAN Put 6.133,00 6.060,00 Commerzbank AG
GS2PX7 Put 6.178,90 6.060,00 Goldman, Sachs ...
BN5JL9 Put 6.060,00 6.060,00 BNP PARIBAS Emi...
CM3P44 Put 6.060,00 6.060,00 Commerzbank AG
DB5A7C Put 6.185,64 6.060,00 Deutsche Bank A...
CG07X3 Put 6.102,36 6.060,00 Citigroup Globa...
CG6TZM Put 6.122,21 6.060,00 Citigroup Globa...
GS9YBZ Put 6.168,61 6.060,00 Goldman, Sachs ...
TBX0SH Put 6.055,11 6.055,11 HSBC Trinkaus &...
GS2S8V Put 6.055,00 6.055,00 Goldman, Sachs ...
GS2JCM Put 6.055,00 6.055,00 Goldman, Sachs ...
GS2SBB Put 6.055,00 6.055,00 Goldman, Sachs ...
GS2SA3 Put 6.055,00 6.055,00 Goldman, Sachs ...
CG2X20 Put 6.053,65 6.053,65 Citigroup Globa...
CM3AE6 Put 6.050,00 6.050,00 Commerzbank AG
DZ1BYX Put 6.107,30 6.050,00 DZ BANK AG Deut...
VT0FP9 Put 6.050,00 6.050,00 Vontobel Financ...
CG100M Put 6.050,00 6.050,00 Citigroup Globa...
LS6938 Put 6.050,00 6.050,00 Lang & Schwarz ...
CG0D7X Put 6.050,00 6.050,00 Citigroup Globa...
BN5CXN Put 6.050,00 6.050,00 BNP PARIBAS Emi...
BN5JL2 Put 6.050,00 6.050,00 BNP PARIBAS Emi...
DZ6YHX Put 6.050,00 6.050,00 DZ BANK AG Deut...
AA172D Put 6.147,00 6.050,00 The Royal Bank ...
LS6904 Put 6.050,00 6.050,00 Lang & Schwarz ...
BC1BNW Put 6.242,08 6.050,00 Barclays Bank P...
BN5C2L Put 6.050,00 6.050,00 BNP PARIBAS Emi...
CG148C Put 6.050,00 6.050,00 Citigroup Globa...
VT0G4N Put 6.050,00 6.050,00 Vontobel Financ...
CG0C0X Put 6.050,00 6.050,00 Citigroup Globa...
CM3N71 Put 6.050,00 6.050,00 Commerzbank AG
DZ1CC1 Put 6.050,00 6.050,00 DZ BANK AG Deut...
GS9YBW Put 6.163,62 6.050,00 Goldman, Sachs ...
DB5Z4H Put 6.050,00 6.050,00 Deutsche Bank A...
LS4604 Put 6.050,00 6.050,00 Lang & Schwarz ...
BN49SM Put 6.050,00 6.050,00 BNP PARIBAS Emi...
GS9YBY Put 6.164,73 6.050,00 Goldman, Sachs ...
TBX1A2 Put 6.050,00 6.050,00 HSBC Trinkaus &...
DZ6YH3 Put 6.050,00 6.050,00 DZ BANK AG Deut...
DB6YD0 Put 6.050,00 6.050,00 Deutsche Bank A...
CM3QP0 Put 6.134,32 6.045,00 Commerzbank AG
BN5KRA Put 6.041,00 6.041,00 BNP PARIBAS Emi...
CM5LAM Put 6.108,39 6.040,00 Commerzbank AG
BN5KRS Put 6.040,00 6.040,00 BNP PARIBAS Emi...
DB7LNN Put 6.025,00 6.025,00 Deutsche Bank A...
CG159S Put 6.025,00 6.025,00 Citigroup Globa...
CG816V Put 6.025,00 6.025,00 Citigroup Globa...
CG159M Put 6.025,00 6.025,00 Citigroup Globa...
CM3RC8 Put 6.025,00 6.025,00 Commerzbank AG
LS7042 Put 6.025,00 6.025,00 Lang & Schwarz ...
DB7LNE Put 6.025,00 6.025,00 Deutsche Bank A...
CG0E4X Put 6.025,00 6.025,00 Citigroup Globa...
CG931Y Put 6.025,00 6.025,00 Citigroup Globa...

CG159G Call 6.025,00 6.025,00 Citigroup Globa...
CG159Q Call 6.025,00 6.025,00 Citigroup Globa...
CG816S Call 6.025,00 6.025,00 Citigroup Globa...
DB7LMX Call 6.025,00 6.025,00 Deutsche Bank A...
CG0E1X Call 6.025,00 6.025,00 Citigroup Globa...
CM3RC1 Call 6.025,00 6.025,00 Commerzbank AG
DB7LNF Call 6.025,00 6.025,00 Deutsche Bank A...
BN5KRE Call 6.020,00 6.020,00 BNP PARIBAS Emi...
CM3R5R Call 5.915,00 6.005,00 Commerzbank AG
BN5KRD Call 6.000,00 6.000,00 BNP PARIBAS Emi...
CG159F Call 6.000,00 6.000,00 Citigroup Globa...
CG8FWK Call 5.930,00 6.000,00 Citigroup Globa...
CG159P Call 6.000,00 6.000,00 Citigroup Globa...
BN5KRG Call 6.000,00 6.000,00 BNP PARIBAS Emi...
CG0D9X Call 6.000,00 6.000,00 Citigroup Globa...
CM3RC0 Call 6.000,00 6.000,00 Commerzbank AG
CG816R Call 6.000,00 6.000,00 Citigroup Globa...
CG0D5X Call 6.000,00 6.000,00 Citigroup Globa...
CG0E5X Call 5.950,00 6.000,00 Citigroup Globa...
CM3RB0 Call 5.905,00 5.995,00 Commerzbank AG
CM3QV7 Call 5.990,00 5.990,00 Commerzbank AG
AA2B9K Call 5.892,00 5.990,00 The Royal Bank ...
TB8AGQ Call 5.980,00 5.980,00 HSBC Trinkaus &...
CM3Q5P Call 5.892,89 5.980,00 Commerzbank AG
BN5KRC Call 5.980,00 5.980,00 BNP PARIBAS Emi...
BN5KRF Call 5.980,00 5.980,00 BNP PARIBAS Emi...
CG927Y Call 5.975,00 5.975,00 Citigroup Globa...
LS6997 Call 5.975,00 5.975,00 Lang & Schwarz ...
CG159E Call 5.975,00 5.975,00 Citigroup Globa...
CG816Q Call 5.975,00 5.975,00 Citigroup Globa...
CG159N Call 5.975,00 5.975,00 Citigroup Globa...
TBX1A4 Call 5.975,00 5.975,00 HSBC Trinkaus &...
LS7040 Call 5.975,00 5.975,00 Lang & Schwarz ...
CM3RB9 Call 5.975,00 5.975,00 Commerzbank AG
CG0D8X Call 5.975,00 5.975,00 Citigroup Globa...
TBX19X Call 5.971,00 5.971,00 HSBC Trinkaus &...
BN5KNX Call 5.845,00 5.961,90 BNP PARIBAS Emi...
GS2PMY Call 5.882,47 5.960,00 Goldman, Sachs ...
DB7KVP Call 5.846,00 5.960,00 Deutsche Bank A...
BN5KP3 Call 5.960,00 5.960,00 BNP PARIBAS Emi...
CM3QV6 Call 5.960,00 5.960,00 Commerzbank AG
CM3P62 Call 5.868,83 5.955,00 Commerzbank AG
DB7KWZ Call 5.953,00 5.953,00 Deutsche Bank A...
CG0B4X Call 5.950,73 5.950,73 Citigroup Globa...
CG816E Call 5.950,73 5.950,73 Citigroup Globa...
CM3R6M Call 5.950,00 5.950,00 Commerzbank AG
DB7KLN Call 5.950,00 5.950,00 Deutsche Bank A...
LS7039 Call 5.950,00 5.950,00 Lang & Schwarz ...
GS2PNL Call 5.871,77 5.950,00 Goldman, Sachs ...
CM3RC6 Call 5.950,00 5.950,00 Commerzbank AG
LS6961 Call 5.950,00 5.950,00 Lang & Schwarz ...
CG8FKD Call 5.880,72 5.950,00 Citigroup Globa...
CG98X5 Call 5.950,00 5.950,00 Citigroup Globa...
CG914Y Call 5.950,00 5.950,00 Citigroup Globa...
CG158G Call 5.950,00 5.950,00 Citigroup Globa...
CG0B6X Call 5.900,72 5.950,00 Citigroup Globa...
BN5KPZ Call 5.950,00 5.950,00 BNP PARIBAS Emi...
CM3R6B Call 5.950,00 5.950,00 Commerzbank AG
TBX19H Call 5.950,00 5.950,00 HSBC Trinkaus &...
CG157Z Call 5.950,00 5.950,00 Citigroup Globa...
DB7KLW Call 5.950,00 5.950,00 Deutsche Bank A...
VT0H6K Call 5.950,00 5.950,00 Vontobel Financ...
DZ1CE9 Call 5.950,00 5.950,00 DZ BANK AG Deut...
GS2PWU Call 5.832,19 5.950,00 Goldman, Sachs ...
CM3R0L Call 5.950,00 5.950,00 Commerzbank AG
BN5KMG Call 5.950,00 5.950,00 BNP PARIBAS Emi...
CG0B1X Call 5.950,00 5.950,00 Citigroup Globa...
TB8ADV Call 5.861,30 5.949,22 HSBC Trinkaus &...
TBX19B Call 5.946,11 5.946,11 HSBC Trinkaus &...
CM3QZ4 Call 5.855,48 5.945,00 Commerzbank AG
BN5KPU Call 5.943,00 5.943,00 BNP PARIBAS Emi...
BN5KNW Call 5.825,00 5.941,50 BNP PARIBAS Emi...
TB8ABM Call 5.853,50 5.941,30 HSBC Trinkaus &...
BN5KMF Call 5.940,00 5.940,00 BNP PARIBAS Emi...
BN5KMD Call 5.940,00 5.940,00 BNP PARIBAS Emi...
TB8AEV Call 5.940,00 5.940,00 HSBC Trinkaus &...
GS2S5D Call 5.935,00 5.935,00 Goldman, Sachs ...
GS2S7V Call 5.935,00 5.935,00 Goldman, Sachs ...
GS2S6M Call 5.935,00 5.935,00 Goldman, Sachs ...
CM3P61 Call 5.843,81 5.930,00 Commerzbank AG
CM3QE3 Call 5.930,00 5.930,00 Commerzbank AG
TB8AGP Call 5.930,00 5.930,00 HSBC Trinkaus &...
AA2BUM Call 5.834,00 5.930,00 The Royal Bank ...
CG816D Call 5.925,72 5.925,72 Citigroup Globa...
CG0B3X Call 5.925,72 5.925,72 Citigroup Globa...
TBX19G Call 5.925,00 5.925,00 HSBC Trinkaus &...
CM3R6C Call 5.925,00 5.925,00 Commerzbank AG
DB7KLX Call 5.925,00 5.925,00 Deutsche Bank A...
DZ1CE8 Call 5.925,00 5.925,00 DZ BANK AG Deut...
CG916Y Call 5.925,00 5.925,00 Citigroup Globa...
DB7KLP Call 5.925,00 5.925,00 Deutsche Bank A...
CM3RC7 Call 5.925,00 5.925,00 Commerzbank AG
CG158F Call 5.925,00 5.925,00 Citigroup Globa...
LS6960 Call 5.925,00 5.925,00 Lang & Schwarz ...
CG157W Call 5.925,00 5.925,00 Citigroup Globa...
TBX19A Call 5.921,11 5.921,11 HSBC Trinkaus &...
BN5KNV Call 5.805,00 5.921,10 BNP PARIBAS Emi...
GS2PMX Call 5.841,81 5.920,00 Goldman, Sachs ...
BN5KMC Call 5.920,00 5.920,00 BNP PARIBAS Emi...
CM3R5B Call 5.830,00 5.920,00 Commerzbank AG
BN5KPT Call 5.918,00 5.918,00 BNP PARIBAS Emi...
GS2S6Q Call 5.915,00 5.915,00 Goldman, Sachs ...
GS2S5G Call 5.915,00 5.915,00 Goldman, Sachs ...
GS2S7Y Call 5.915,00 5.915,00 Goldman, Sachs ...
CM3P3V Call 5.910,00 5.910,00 Commerzbank AG
DB7H3X Call 5.796,70 5.910,00 Deutsche Bank A...
GS2PWT Call 5.791,87 5.910,00 Goldman, Sachs ...
GS2PNF Call 5.836,27 5.910,00 Goldman, Sachs ...
TBX181 Call 5.908,91 5.908,91 HSBC Trinkaus &...
CG95X3 Call 5.905,06 5.905,06 Citigroup Globa...
CG815A Call 5.905,06 5.905,06 Citigroup Globa...
GS2S7U Call 5.905,00 5.905,00 Goldman, Sachs ...
GS2S5C Call 5.905,00 5.905,00 Goldman, Sachs ...
GS2S6L Call 5.905,00 5.905,00 Goldman, Sachs ...
CM3Q0X Call 5.818,32 5.905,00 Commerzbank AG
DB7H3Z Call 5.903,77 5.903,77 Deutsche Bank A...
CM3Q28 Call 5.903,37 5.903,37 Commerzbank AG
BN5JNU Call 5.785,60 5.901,31 BNP PARIBAS Emi...
CM3Q6Z Call 5.900,00 5.900,00 Commerzbank AG
CG154C Call 5.900,00 5.900,00 Citigroup Globa...
CG95X9 Call 5.855,02 5.900,00 Citigroup Globa...
DZ1B98 Call 5.900,00 5.900,00 DZ BANK AG Deut...
TBX188 Call 5.900,00 5.900,00 HSBC Trinkaus &...
VT0H6J Call 5.900,00 5.900,00 Vontobel Financ...
CM3Q9Q Call 5.900,00 5.900,00 Commerzbank AG
BN5JWP Call 5.900,00 5.900,00 BNP PARIBAS Emi...
CG890Y Call 5.900,00 5.900,00 Citigroup Globa...
LS6775 Call 5.900,00 5.900,00 Lang & Schwarz ...
LS6690 Call 5.900,00 5.900,00 Lang & Schwarz ...
CG95X0 Call 5.900,00 5.900,00 Citigroup Globa...
CM3Q1R Call 5.900,00 5.900,00 Commerzbank AG
DZ1CE7 Call 5.900,00 5.900,00 DZ BANK AG Deut...
DB7F7W Call 5.900,00 5.900,00 Deutsche Bank A...
CG93X4 Call 5.900,00 5.900,00 Citigroup Globa...
BN5J4N Call 5.900,00 5.900,00 BNP PARIBAS Emi...
CG8EUE Call 5.835,00 5.900,00 Citigroup Globa...
CG156N Call 5.900,00 5.900,00 Citigroup Globa...
BN5J4P Call 5.900,00 5.900,00 BNP PARIBAS Emi...
DB7F86 Call 5.900,00 5.900,00 Deutsche Bank A...


mfg
YD
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.710 von Harryette am 25.03.10 07:46:20hut ab, sehr guter entry:)
und für den DAX heute mal und ausnahmsweise die Vollversion AbAKor in Bildform



und einmal 60er, hier ist alles drin für diesen Tag. Die dicken sind die tagesgültigen, rechts die kurzen die Pivots und die langen orangenen alle für mich wichtigen und offenen Marken derzeit.



bin dann mal weg. Bis nachher.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.726 von zooropa am 25.03.10 07:50:34Hatte kein Limit, aber Marken waren 1,3313 und 1,3286.:cool:

Beide waren wichtig, wobei mein Fav die 1,3313 nicht so wichtig waren wie die 1,3286. Aber so ist das. Kopf aus und blind handeln würde mir besser stehen...

@ McGooooooof

U/J hat meine Marke noch gebrochen, daher habe ich auch G/J Short glatt gestellt...War ein riesen Fehler erst mal...Naja...:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.710 von Harryette am 25.03.10 07:46:20Saubääär!:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.729 von mcgoofy am 25.03.10 07:51:25merci :-)
ich hoffe SEHR dass ich es heute endlich mal laufen lassen kann - große Herausforderung ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.754 von HerrKoerper am 25.03.10 07:57:23THXS :)
nun aber auch was draus machen!
Mit unseren SHORT-bürste bekommen sie auch den letzten Shortie aus dem DAX;)



na da sind wirklich schon (fast) alle auf...

@mcgoofy: na, bilanz ok ? hilf doch mal den ED hochheben...
die Europäer werdens dir danken...

@medianer: danke schön für die charts, wird ja langsam zur gewohnheit, die so als "abendlektüre" zu lesen.

@revolt: ja isch lern jetzt schart lesen... haste bm

@akor: ED-Charts sehr interessant, vor allem der erste... werd das mal beobachten, danke schön

ED auch schon schön im plus....

vG

floku331
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.767 von Harryette am 25.03.10 07:59:49Hast den Satz dazu gelesen?

Falls ja und du es versuchen willst: TV und Entry unten lassen und nicht mehr hinsehen...Man weiß es nicht ob es so kommt wie ich es möchte, aber wenn dann: :lick::lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.773 von floku331 am 25.03.10 08:00:54ja, habs gelesen. fand ich gut.
was habe ich denn nu verpasst?
Dax bei 6043 ?
wurden zinsen auf "-" gesetzt oder was gibt es wieder zu feiern?
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.778 von revolt am 25.03.10 08:02:34wow- so ein riesieges monster gap hab ich lange nicht gesehen :rolleyes:

bitte erst short limit an der 51 abholen. gap schließen -long- und dann durch die 6050 richtung 6093. dort posi drehen und richtung 6000.

das wäre mal nen plan :)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichter

DEUTSCHLAND: - LEICHTER - Der deutsche Aktienmarkt dürfte am Donnerstag leichter in den Handel starten. Finspreads taxierte den Dax am Morgen um 0,22 Prozent tiefer bei 6.026 Punkten. Am Vortag hatte der Leitindex nach wechselvollem Handelsverlauf mit zeitweisem Rutsch unter 6.000 Punkte letztlich 0,36 Prozent gewonnen. Die Vorgaben sind Börsianern zufolge leicht negativ: So hatten die wichtigsten US-Indizes belastet von Sorgen um die Kreditwürdigkeit Portugals und enttäuschenden Konjunkturdaten Verluste verzeichnet. Der Future auf den US-Leitindex Dow Jones Industrials büßte seit dem Xetra-Dax-Schluss am Vortag 0,19 Prozent ein. In Tokio schloss der Markt freundlich. Im Blick der Anleger stehen einige Unternehmensbilanzen vor allem aus der zweiten Reihe...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/291727…
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.773 von floku331 am 25.03.10 08:00:54moin floku,:)


hab nix mehr gemacht gestern abend und somit konnte auch nichts
schiefgehen.:D

pass auf deinen E/D-Trade auf und immer schön sl nachziehen.


gruß
mcgoofy:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.774 von HerrKoerper am 25.03.10 08:01:02Ja habe ich, eben mit Harry diskutiert und als Ziel/Plan erklärt!!!
Mit den TVs hab ich ja gestern auch wieder Pech gehabt ...
also heute wird diese neue Strategie getestet :kiss:
kein TV und SL auf Einstand, nicht mehr (dauernd) hinsehen.
...heute gibts zur abwechslung für die shorties mal nichts zu holen - ist doch egal ob ein staat mehr oder weniger pleite geht - von irgendwo wirds geld schon kommen...also longday
Devisen: Euro fällt erstmals seit Mai 2009 unter die Marke von 1,33 US-Dollar

TOKIO (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag seine Talfahrt fortgesetzt und ist erstmals seit Mai 2009 unter die Marke von 1,33 US-Dollar gesunken. Unmittelbar vor dem EU-Gipfel in Brüssel bleiben mögliche Hilfsmaßnahmen zur Eindämmung der Schuldenkrise Griechenlands das bestimmende Thema. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3306 Dollar, nachdem sie zuvor bis auf 1,3285 Dollar gefallen war. Der Dollar war 0,7514 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwoch auf 1,3338 (Dienstag: 1,3519) Dollar festgesetzt...

http://www.wallstreet-online.de/devisen/nachricht/2917279-de…
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.807 von mcgoofy am 25.03.10 08:07:43na ja new day new chance...

viel Erfolg

was hälts Du von den Yen-Pairs ?

vG

floku331
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.808 von Harryette am 25.03.10 08:07:45Ich wünsche dir das es klappt...:kiss:

Aber der Chart ist echt sehr short immer noch...Warum ist Trading nur so schwer...:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.810 von kurzundgut am 25.03.10 08:08:02aber erst wenn die amis kommen ,vorher gibt es vorösterlich auf die löffel.:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.732 von AKor74 am 25.03.10 07:51:52Der "Hanging Man" könnte auch "down" ankündigen. Mal den heutigen Schlusskurs als Bestätigung abwarten.

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.825 von floku331 am 25.03.10 08:09:59erzähl mal von deinem trding plan heute :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.825 von floku331 am 25.03.10 08:09:59danke!

yen-pairs mach ich nix im mom. schaue erstmal was der bund
macht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.834 von j.f. am 25.03.10 08:11:38...eier...es ist schliesslich bald ostern...und hoffentlich werden sie schön bunt...
moin zusammen..und allen fette Beute am Buffet heute:)
€ ON long mit +3 geflogen..also was solls...

@Harryette...TV nur im Verlust..nie im gewinn, sonst wirst du Hauptberuflichergewinnminimierer ;)


















da haben wir hier schon genügend im Board:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.808 von Harryette am 25.03.10 08:07:45kein TV und SL auf Einstand, nicht mehr (dauernd) hinsehen.

Lass das nicht OnkelBody hören :look:






Ich finds gut ;)
08:10 (MEZ)
Ort: Nürnberg
Land: Deutschland
Beschreibung:


Veröffentlichung der Zahlen zur GfK Konsumklimastudie für April 2010


aktuell:

Der für April vorausberechnete GfK Konsumklimaindex notiert bei 3,2 Punkten und damit unverändert zum Vormonat.

Der Konjunkturerwartungsindex ist im Berichtsmonat um 10 Punkte auf 4,5 angestiegen. Der Index für die Einkommenserwartung liegt aktuell bei 13,5 Punkten und damit 1,5 Zähler über dem letzten Stand. Die Anschaffungsneigung war dagegen rückläufig mit -0,8 auf nun 23,4 Punkte
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.902 von prof19 am 25.03.10 08:23:46moin alter Jungsporn ;)
verstehe den DAX nicht ganz ... Asien rot[/red][/red]

habe mich mal eingeshortet
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.919 von HerrKoerper am 25.03.10 08:26:06lebende Personen oder Verwechslungen sind rein zufällig :D
Guten Morgen allerseits,

ich wünsch allerseits fette Beute vom Buffet..:)

Also der FDAX eiert ja unglaublich um die "50"
rum. Ich bin gespannt, ob diese Marke gebrochen
werden kann? Nachdem ich nachher weg muss, habe
ich meine ON-Longs mal verkauft.....

Gruß

dh
Moin @ all :kiss:

Bin Long im ED seit gestern abend zu 1,3316
hatte Limit NK zu 1,3284 drinne und Cable Limit zu 1,4853
beide knapp verfehlt:mad::mad:

wünsche allen good Trades :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.942 von Harley_D am 25.03.10 08:30:47Cable...:lick:

Nu lüppt es dort...
Aktien Frankfurt Ausblick: Freundlich - Bilanzen der zweiten Reihe im Blick

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt dürfte am Donnerstag mit moderaten Kursgewinnen in den Handel starten. Der X-Dax als Indikator für die außerbörsliche Entwicklung des deutschen Leitindex stand kurz nach 8.00 Uhr bei 6.043 Punkten und damit 0,12 Prozent über dem Xetra-Dax-Schluss vom Mittwoch. Am Vortag hatte der Leitindex nach wechselvollem Handelsverlauf mit zeitweisem Rutsch unter 6.000 Punkte letztlich 0,36 Prozent gewonnen und diese Marke verteidigt...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/291732…
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.919 von HerrKoerper am 25.03.10 08:26:06mr. body:)

wir sollten uns nicht provozieren lassen:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.948 von HerrKoerper am 25.03.10 08:31:51:mad: Fill um 1 Pippe verfehlt :cry::cry::cry:


Grats du Sack :D

:kiss:
Guten Morgen und viel Erfolg! :)

Meine gestern geposteten Limits wurden gefillt.

GBP/USd Long 1.4859
EUR/USD Long 1.3306
USD/JPY Short 92.29

Mal gucken......
eur/chf geht mir wieder aufs schwein...da passiert ja garnichts...jeden tag 10- 30 pips runter... will mal nen ordentlichen hüpfer über die 1,4350 sehen...

dax steigt doch auch jeden tag:mad:
Ähm die schreiben hier bei WO auf der STartseite


.....Portugal drückt auf die Kurse!!!????:laugh:

WO??????oder meinen die "auf die Hose"da krieg ich das Ka...n:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.977 von mcgoofy am 25.03.10 08:35:26:D

@ Andi

Bei mir war es genau das Tief...Hätte aber auch schnell mal n Pips fehlen können...kennen wir ja...
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.996 von JoeMo am 25.03.10 08:38:09GBP war sauber!:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.938 von donna hightower am 25.03.10 08:29:49
.... das mußte ja so kommen: Kaum verkaufe ich,
wird die 50-ziger geknackt :cry::cry::cry:
morning, wie sagte der Bernie1977 letzten dem user Prof.... Glück ist kein sicherer Begleiter an der Börse....
kann ich zu 100% bestätigen, wenn ich mein ON short Limit in E/D bei 1,3286 anschaue, ist um Haaresbreite nicht ausgeführt worden, wo der E/D jetzt steht brauche ich ja nicht erwähnen... :mad: in diesen Sinn gutes gelingen an alle ..und natürlich viel Glück ;)
Moin. Werde heut erstmal nix machen. Hab irgendwie das Gefühl heut gibt's heftige Vola, da will ich nicht in der falschen Richtung unterwegs sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.042 von goldfinger69 am 25.03.10 08:43:13wenn ich mein ON short Limit in E/D bei 1,3286 anschaue, ist um Haaresbreite nicht ausgeführt worden

Sei droh das du nicht short bist dort...:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.042 von goldfinger69 am 25.03.10 08:43:13weil ich es gerade selber lese, bevor bermerkungen kommen, natürlich long nicht short Limit :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.840 von revolt am 25.03.10 08:13:03Isch habe gar keinen plan :laugh:

bin noch am chartgucken und mich sortieren, aber so im Groben:

1.) ED pflegen (is jetzt grad durch diese magischen 13334 durch
danger, wohin mit dem stop...

2.) vormittagg (also Europaopen 0900 CET und London open 1000 CET)

Watchlist:

Currencies: ED, EG, UJ, EJ

Indices:
AEX, ESTX, CAC, und SuP, sowie mein liebsten (Nikkei und ASX)
HSI is für heute durch...die machen nich mehr viel bis 0915
wenn Europe gut läuft nach 0900 dann wirds wohl n kleiner AEX

Bonds: "schau gern Bund" mal marken suchen und chart malen

ab 1030 cet nix neues mehr anfangen

3.) nachmittags (ab 14.00)

SuP, Russell und natürlich Nikkei und ASX (als Dow-Analogon)
aber noch keine marken ...

Rohstoffe: muss mal Silber, Corn und Wheat klarbekommen also chartmalen und marken suchen im weekly, daily

soviel zum programm, mal ganz abgesehen von WO gucken...

vG

floku331
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.051 von HerrKoerper am 25.03.10 08:44:17so schnell konnte ich meinen Schreibfehler hier gar nicht berichtigen, schon die erste Anmerkung :laugh: meinte ja auch long ;) somit nicht froh :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.860 von FOSSILION am 25.03.10 08:16:21hi fossi,

interessant, das, könntest Du dazu mal ein paar worte ik IG schräd von JoeMo verslieren, da hatten wir die TV-Diskussion grade...
würd mich sehr freuen und verbleibe mit

vG

floku331
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.997 von zooropa am 25.03.10 08:38:09Im EUR/CHF warte ich auch seit Tagen auf eine Stabilisierung , aber die kommt einfach nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.051 von HerrKoerper am 25.03.10 08:44:17warum?

gestern zu 1,06 rein
vorhin aus Angst vor der Bullenherde hier zu 1,4 raus
@33386 short via CFD
cable 1,4925 dito
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.102 von Bernd_das_Brot am 25.03.10 08:52:57:confused:

Spreche ich die letzte Zeit ne andere Sprache?:confused:

Ich mach mich weg.
nun is ed erstmal an der ca 1333x zurückgelaufen, spannende frage wohin mit dem stop... hatte mal bei 13319 wegen der MAs... noch hälts... aber vorsicht siehe AKor

vG


floku331
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.057 von floku331 am 25.03.10 08:45:27mal ein tipp:

nimm doch nur ed und uj
dann nur stoxx und sp
und keine rohstoffe

für die nacht handelste dann nikkei und asx

mmn viel zu viel, was du dir da alles auf die liste gesetzt hast.

lieber wenig und gut als viel und schlecht;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.118 von floku331 am 25.03.10 08:54:50Ist doch heute unberechenbar, finde ich, wg. Merkel/Gipfel.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.115 von HerrKoerper am 25.03.10 08:54:32ich komme mit meinem TradingkrümmelIQ grad überhaupt nicht klar mit Deinen Sprüchen :cry:
"(Sei froh das Du nicht short warst ...)"
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.140 von elbono am 25.03.10 08:57:38na ja hast Recht
kann man schwer beurteilen welche Entscheidungen nach einem weitern Offenbarungseid der "Eliten" so mancher Trader trifft, speziell jene mit Marktmacht
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.118 von floku331 am 25.03.10 08:54:50wohin mit dem stop?

sagt doch eigentlich der chart - oder?


Aktien Tokio Schluss: Freundlich – Technologiewerte im Plus

TOKIO (dpa-AFX) - Die Aktienbörse in Tokio hat am Donnerstag mit moderaten Kursgewinnen geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte stieg um 0,13 Prozent auf 10.828,85 Punkte. Der breit gefasste Topix legte 0,02 Prozent auf 952,13 Punkte zu...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/291733…
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.126 von revolt am 25.03.10 08:55:42lieber wenig und gut als viel und schlecht

fürchte Du hast recht.... (will aber mein pferd...:cry:)
is ne ziemlich grosse band... vielleicht gibt es ja den fehler neben dem immer mit dabeiseinmüssen auch noch den fehler überall dabei sein zu müssen....:rolleyes:

ansatz war (ursprünglich) dass alles recht synchron läuft und schon ziemlich miteinander vernetzt ist, also jede menge korrelationen...

werd das nochmal überdenken müssen

Danke schön und

vG

floku331
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.860 von FOSSILION am 25.03.10 08:16:21ok, meine Erfahrungen diesbzgl waren ja bisher auch en FLOP (TVs), also umdenken! :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.118 von floku331 am 25.03.10 08:54:503319 im ed war wohl n doofer stop, vielleicht hätte man an der 3339 verkaufen und unten wieder reinsollen...

vG

floku331
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.210.897 von Bernecker1977 am 25.03.10 08:23:07ich hoffe dass ich das heute abend auch noch sagen kann :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.164 von revolt am 25.03.10 09:00:31hab ihn wohl zu schnell nachgezogen, werd dann jetzt mal warten was er ab 13343 macht... also ob er da durchgeht...

vG

floku331
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.252 von mcgoofy am 25.03.10 09:11:57die meisten wohl short:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.204 von floku331 am 25.03.10 09:06:47Ich habe so den Eindruck, dass Du im Moment etwas übermotiviert bist.
Das kann gefährlich sein.

Man kann nicht überall dabei sein...... Je mehr verschiedene Märkte Du gleich am Anfang machst, umso mehr bleibt möglicherweise die Sorgfalt auf der Strecke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.252 von mcgoofy am 25.03.10 09:11:57ich habe eine limit order @ 6097 (short)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.252 von mcgoofy am 25.03.10 09:11:5770 werd ich positioniert sein :D

und an der 51 war ich es schon :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.270 von JoeMo am 25.03.10 09:13:09jetzt wirds gefährlich für traderlehrling,

wenn die geballte expertenmacht von revolt und Dir das sagt,
heißts obacht... werd das neu sortieren und mich beschränken... ganz klar...

"what do we learnt in school today":

Es gibt den Fehler Immer dabeisein zu müssen

und

Es gibt den Fehler: Überall dabeisein zu müssen


Danke schön...

...update erfolgt nach restart und reload new operating system

vG

floku331
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.322 von floku331 am 25.03.10 09:19:06"what do we learnt in school today":

offensichtlich nicht englisch:D
morning all -- und wieder ein long-(vormit)tag -- ick krieg gleich das ko..en
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.352 von schwitzhaendchen am 25.03.10 09:22:31genau :D:D:D
aber gings denn um english...

vG

floku
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.280 von Harryette am 25.03.10 09:14:26da bin ich auf jeden fall bei dir:D

müssen uns halt noch etwas gedulden:(
Hallo! Schoen, dass Ihr noch da seid. Ich bin jetzt wieder da!
Viele Gruesse an Alle!
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.352 von schwitzhaendchen am 25.03.10 09:22:31das wollt ich mir verkneifen :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.395 von Harryette am 25.03.10 09:28:34so erfährt maziemlich schnell, wer so alles mitliest...

vG

floku331
SellLimit an der F71 nicht erreicht, also weiter abwarten. ED hatte die 1,3311 nicht erreicht, als 50% Low/High im 5er. Also abwarten.

Eigentlich muß man bei Unterschreiten der F51 siehe Bild shorten, nur der Glaube fehlt mir gerade.
wenigstens der Bund lüpt
fürn fundidaytrader bin ich in manchen underlyings völlig gegen mein Verständnis unterwegs (was nur beweißt das ich nix verstehe :cry: )
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.435 von Bernd_das_Brot am 25.03.10 09:32:27hab meine leider zu früh verkauft :mad:
ED bildet im 5er Dreieck aus, auch hier Abwarten auf Richtungsausbruch.
Aktien Europa Eröffnung: Kursgewinne - Thomas Cook und Kingfisher gefragt

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die wichtigsten europäischen Börsen haben zum Handelsstart am Donnerstag Kursgewinne erzielt. Der EuroStoxx 50 gewann in den ersten Minuten 0,25 Prozent auf 2.911,33 Punkte. In Paris rückte der Cac 40 um 0,35 Prozent auf 3.963,63 Punkte vor. Der Londoner Leitindex FTSE 100 stieg um 0,23 Prozent auf 5.691,03 Punkte...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/291742…
Aktien Frankfurt Eröffnung: Freundlich - Bilanzen der zweiten Reihe im Blick

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt ist am Donnerstag mit moderaten Kursgewinnen in den Handel gestartet. Der Dax legte in den ersten Minuten 0,14 Prozent auf 6.047,64 Punkte zu. Am Vortag hatte der Leitindex nach wechselvollem Handelsverlauf letztlich 0,36 Prozent gewonnen und damit die Marke von 6.000 Punkten erfolgreich verteidigt. Der MDax rückte um 0,27 Prozent auf 8.086,53 Punkte vor und der TecDax zog um 0,16 Prozent auf 825,85 Punkte an...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/291741…
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.360 von Finanzriese am 25.03.10 09:24:08Geh doch mit
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.491 von Bernecker1977 am 25.03.10 09:38:09bin ja immer wieder mit dabei -- aber ich trau dem ganzen nicht weiter als -- short bin ich auf optionen (put)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.457 von prof19 am 25.03.10 09:34:52:keks:

ich will LBR und bodie nicht zu nahe treten aber warum sollte der je wieder hoch wollen? (Panikfluchtatacken mal außen vor)

weil für die unwesentlichen zukünftigen Anleihen noch weniger Zinsen zu zahlen sind? (dann müßte er imho steigen)

und Mama Merkel wehrt sich vor den Mehrheitsverlust bringenden Wahlen lautstark gegen Finanzhilfen ... (weil selbst der unterdurchnittlichste Geist nicht verstehen mag warum man "Gesündere" (hust, röchel) so lange zu Ader läßt bis sie auch unheilbar krank sind)

und schiebt bauernschlau den IWF vor

Quizfrage: Wer ist einer der größten Geldgeber des IWF?

na na? genau! Du und ich Volltrottel (im Sinne von ausquetschbaren Steuersubjekten)!

:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.461 von AKor74 am 25.03.10 09:35:04seh das mal so...



könnte nun gut auch nach unten rausfallen

vG

floku331
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.252 von mcgoofy am 25.03.10 09:11:57Doch; bin immer noch long in meiner gedrehten Posi von gestern :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.600 von Finanzriese am 25.03.10 09:48:20okidoki ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.632 von floku331 am 25.03.10 09:52:39kann imageshack nicht sehen, kannst mal abload nehmen, danke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.610 von Bernd_das_Brot am 25.03.10 09:49:04BuFu

LBR ist recht flexibel, reines Trading, Zahlen eher so eine Garnitur ...

Sie hat mir gestern geraten, in BuFU Short zu gehen

weil es der YEN verkündete !! :eek:

und nu kannste mit deinem Fundiverständnis an die Uni gehen, aber nicht an den Markt
:keks:

war nur ein Scherz, ich bin ja auch meistens deiner Meinung

KZ von LBR im BuFu war runter bis ca 203,0 - 202,9
das wäre in deinem Schein CM2T5J (stimmts?) die 90 ct - 1 €
also wärn wir noch nicht dort ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.638 von KaterCarloDAX am 25.03.10 09:53:06Na dann haste ja Zeit für Boardmails dicker :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.665 von AKor74 am 25.03.10 09:55:45ja gleich

vG

floku331
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.638 von KaterCarloDAX am 25.03.10 09:53:06GW:kiss:


erstaunliche frühform nach der langen pause:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.676 von AKor74 am 25.03.10 09:56:46wohin geht denn der ED deiner Meinung nach?
und was sagt Abakor dazu?
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.665 von AKor74 am 25.03.10 09:55:45so nochmal per abload... warum kannst du das nicht sehen ?
sollte man immer abload nehmen ?




vG

floku331
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.632 von floku331 am 25.03.10 09:52:39linie ist gut und hat bereits paarmal gehalten, mal schauen
ob "er" ober raus will:)
sell DAX long @6052

mir ist zu grosse politische Unsicherheit drin ... was man hat das hat man ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.669 von prof19 am 25.03.10 09:56:12momentan exakt am WMA200 im 3h gebremst

meine Ziele liegen viel tiefer :rolleyes: neue ATLs

aber der von LBR genannte Zielbereich is ne harte Nuß erst mal
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.702 von floku331 am 25.03.10 09:59:51weil ich BLIND traden muß hier :eek: , habe nur godemode als Unterstützung.
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax reduziert Gewinne - Bilanzen im Blick

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat seine anfänglichen Gewinne am Donnerstag nicht halten können. Der Leitindex ist im frühen Verlauf zwischen Minus und Plus hin und her gependelt und legte zuletzt moderate 0,07 Prozent auf 6.043,33 Punkte zu. Am Vortag hatte der Dax nach wechselvollem Handelsverlauf 0,36 Prozent gewonnen und die Marke von 6.000 Punkten erfolgreich verteidigt. Der MDax fiel am Morgen um 0,06 Prozent auf 8.059,86 Punkte und der TecDax gab 0,14 Prozent auf 823,37 Punkte ab...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/291745…
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.670 von Bernecker1977 am 25.03.10 09:56:17Gerne, kann aber aktuell nur lesen und nicht verschicken weil ich koin Premium-Mitglied mehr bin :cry:

Kaum is man mal 2-3 Tage weg hier :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.638 von KaterCarloDAX am 25.03.10 09:53:06pfffff :O kann ja jeder sagen

immer diese Frischlinge,kommen und machen gleich auf dicke Hose :rolleyes:


:p



Moin Mieze :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.746 von AKor74 am 25.03.10 10:04:01update:

@goofy ja dann schaun wer mal erstmal oben raus und shorties ärgern

@akor: respekt, also dann abload....


Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.805 von Harley_D am 25.03.10 10:10:11Willste sehen?

Dann musste All-In gehen :p

Außerdem trau ich mich nicht, gibt nur wieder Schimpfe von MistelBoddie wegen ungenauem Einstieg und ungenauem Drehen der Posi :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.734 von JoeMo am 25.03.10 10:02:45Cable wird interessant an der 1.4974

joe da ( 73 ) habe ich auch ne linie.

planst du dort ein shortlimit einzurichten?
übrigens starker longentry gestern:D

gruß
mcgoofy:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.638 von KaterCarloDAX am 25.03.10 09:53:06:eek::eek::eek: es leeeeebt :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.211.774 von KaterCarloDAX am 25.03.10 10:06:51grüß dich katze:D