Goldpreisentwicklung - Goldkauf - Goldtraden - Goldaufbewahrung - Goldverkauf - 500 Beiträge pro Seite (Seite 18)

eröffnet am 21.05.10 11:44:54 von
neuester Beitrag 07.08.16 18:44:11 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
22.01.15 17:21:47
Beitrag Nr. 8.501 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.853.490 von Lippi01 am 22.01.15 17:14:03870 zugriffe heute.

gestern fast 2000.


wir liefern hier en mass denkanstöße, aber grüne daumen sind wohl sehr schwer zu vergeben. alle die hier schreiben helfen den lesenden dieses ausmaß an betrug zu überblicken, in etlichen fällen erst mal zu verstehen!
ein grüner daumen ( unter in dem beitrag rechts anklicken ) motiviert die schreibenden !!

ohne return funktioniert das hier nicht wirklich! :rolleyes::rolleyes:


wenn sich das nicht bessert...verstummt es hier!



DAUMEN VERTEILEN !!!!!

aber nicht an trolle!

Avatar
22.01.15 17:25:58
Beitrag Nr. 8.502 ()
Bin gerade am Rätseln was den Deutschen lieber ist- Defloration oder Infiltration-die Experten sind sich da scheinbar auch nicht einig
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.15 17:27:35
Beitrag Nr. 8.503 ()
Ab Morgen rückt die Wahl in Griechenland in den Fokus, am Montag dürfte es den nächsten vlt.entscheiden Schub für Gold geben...
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.15 17:28:31
Beitrag Nr. 8.504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.853.709 von butcherfriend am 22.01.15 17:25:58:laugh::laugh::laugh:

bedaumt.

welcome..
Avatar
22.01.15 17:29:17
Beitrag Nr. 8.505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.853.751 von abgemeldet-437121 am 22.01.15 17:27:35korrekt.
bedaumt...
;)
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.15 17:49:21
Beitrag Nr. 8.506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.853.805 von Lippi01 am 22.01.15 17:29:17jawohl, bedaumt ;):laugh:
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.15 17:57:07
Beitrag Nr. 8.507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.854.180 von Qbic am 22.01.15 17:49:21hubraum...du hier:rolleyes:

:laugh:

;)


bedaumt!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.15 18:05:00
Beitrag Nr. 8.508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.854.318 von Lippi01 am 22.01.15 17:57:07logisch! 250 liegen an herrkaleun :laugh::laugh:

grad meine zerti's auf den hui nachgeunzt. müsste doch jetzt durch den 200er gd durchgehen.

HY64FT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.15 18:09:40
Beitrag Nr. 8.509 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.854.441 von Qbic am 22.01.15 18:05:00jau das wird nun alles fett. solange das perfide spiel noch läuft.

der dämliche deutsche und seine volkszertreter merken ja nichts. erst wenn ein einschreiben vorliegt...glauben sie es! :cry:




bedaumt!!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.15 20:21:38
Beitrag Nr. 8.510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.854.534 von Lippi01 am 22.01.15 18:09:40 Quantitative Easing
Der letzte Schuss der EZB

Nun hat sie es also endlich getan. Die EZB wird ab März Staatsanleihen kaufen, und zwar im großen Stil. Die Märkte reagieren kurzfristig mit Gewinnen. Doch dürfte dies nur ein letztes Strohfeuer sein - aus mehreren Gründen...



http://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/a-1014483.…


EZB am Ende ihrer Mittel - die Politik kann sich nicht mehr drücken

Damit wird der heutige Tag zum Wendepunkt für die EZB und die Rettungspolitik der Euro-Politiker. Die EZB wird ihren Nimbus als letzte und einzige funktionsfähige Rettungsinstanz in Europa verlieren. Das Vertrauen in die Allmacht der Notenbanken, durch den Ausstieg der Schweizer Nationalbank aus der Eurobindung ohnehin bereits schwer erschüttert, wird weiteren Schaden nehmen.

Erkennen die Finanzmärkte, dass die EZB und die anderen Notenbanken mit ihrem Latein am Ende sind, erwischt uns die Krise wieder mit voller Wucht. Dann kann die Politik sich nicht mehr drücken und muss die Krise selber lösen. Mit Blick auf die letzten sechs Jahre kann dies nicht optimistisch stimmen.


;)
Avatar
22.01.15 21:40:04
Beitrag Nr. 8.511 ()
morgen nach 20.oo steigt die party! fasten seat belts!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.15 22:11:30
Beitrag Nr. 8.512 ()
Was heisst morgen?
Heute!

Gold im EURO über 3%:
http://www.kmuwebagentur.com/#!goldcharts/c16da

Silber im EURO knapp 4%:
http://www.kmuwebagentur.com/#!silbercharts/cpxl

:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
Avatar
22.01.15 22:56:59
Beitrag Nr. 8.513 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.857.591 von nicolani am 22.01.15 21:40:04

Warum Morgen und warum nach 20.00 ????:confused::confused::confused::keks:

Das Wahlergebnis in Athen gibt es erst am Sonntag..
Avatar
23.01.15 09:30:21
Beitrag Nr. 8.514 ()
welches Szenario müsste schlimmstenfalls in Griechenland eintreten um den Goldpreis einknicken zu lassen, oder seht Ihr generell für den Goldpreis keine Gefahr, was den Goldpreis betrifft?
Lg :)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 09:36:45
Beitrag Nr. 8.515 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.860.543 von VIRTUALreality am 23.01.15 09:30:21drückungen / manipulationen können noch drücken...





wir leben im bordell!

die treiben es recht bunt...mit unserem geld!

gesetze sind denen schnuppe. wir sowieso! zahl- und arbeitsvolk, das gefälligst keine meinung zu haben hat!


der gemeine bürger zieht seine scheuklappen jedoch nur enger!


:rolleyes:
Avatar
23.01.15 09:37:02
Beitrag Nr. 8.516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.860.543 von VIRTUALreality am 23.01.15 09:30:21Wir spekulieren nicht wir retten unser Vermögen. Das ist ein Unterschied. Der Euro wird crashen. Und Gold wird Kaufkraft konservieren. Eben das was Gold seit 5000 Jahren macht. ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 09:38:27
Beitrag Nr. 8.517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.860.639 von VaJo am 23.01.15 09:37:02bedaumt.

versicherung gegen diesen betrug!!

korrekt!!

;)
Avatar
23.01.15 09:51:27
Beitrag Nr. 8.518 ()
ich überlege mir das knockout zertifikat :CC6FKS ins depot zu legen, zu riskant?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 09:53:16
Beitrag Nr. 8.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.860.903 von VIRTUALreality am 23.01.15 09:51:27Warum willst du Papiergold kaufen? Was versprichst Du dir davon?
Avatar
23.01.15 09:56:24
Beitrag Nr. 8.520 ()
vllt. bin ich da etwas "Scheubeklappt";)....bisher habe ich noch nie physisches Gold gekauft. Ich sollte über die Erweiterung meines Horizonts mal grundlegend nachdenken
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 10:00:48
Beitrag Nr. 8.521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.860.999 von VIRTUALreality am 23.01.15 09:56:24Mach Dir nichts daraus. Fast jeder in der Bevölkerung hat eine Scheu vor Gold. Das wurde uns nach dem Krieg eingetrichtert. Gold ist böse und braucht kein Mensch. Nur das Deutschland die zweitgrößte Goldreserve der Welt hält, das wird akzeptiert. Jeder Mensch hat das Recht Gold zu besitzen. Und gerade jetzt wo man doch sieht wie verzweifelt das bedruckte Papier verteidigt wird sollte doch vielen die Augen öffenen. Aber bei den meisten wird das nichts nützen.

Gold ist böse, das steckt im Kleinhirn drin.
Avatar
23.01.15 10:04:42
Beitrag Nr. 8.522 ()
Mein ganzes Papiergold habe ich an Goldman Sachs zurückgegeben...ich fühle es lieber...
Avatar
23.01.15 10:10:00
Beitrag Nr. 8.523 ()
ich frage mich natürlich auch, wie lange sich die Amis den Verfall des € noch angucken,
... droht hier bald ein Machtkampf der Zentralbanken...mit dem Ergebnis, das man die erhofften Effekte unter Einsatz von Billionen €/$ ledeglich neutralisiert ?
Avatar
23.01.15 10:19:08
Beitrag Nr. 8.524 ()
ergibt sich aus dem Verfall des Euros nun Deflation oder Inflation :confused:

Frag mal Draghi, der weiß alles :D

Oder weiß der auch nichts :laugh::laugh::laugh:

an wen können sich die Schäfchen denn noch wenden :confused:

natürlich an Murksel, die hat in Davos alles erklärt.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 10:30:12
Beitrag Nr. 8.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.861.332 von Nissie am 23.01.15 10:19:08daumen.

schlafschäfchen wenden sich an niemanden, sondern vertrauen auf die kanzlerpuppe und darauf, daß das vater staat nicht machen kann!
:laugh::laugh::laugh:

erst ein hochoffizielles einschreiben kann die aufwecken. dann ist jedoch alles zu spät. das einschreiben ist die schur!

draghis qe und etliches andere verstößt gegen gesetze...aber wen juckts? wer mit scheuklappen versteht das ablaufende denn?
nichts sehen, hören, sagen.

geschichte wiederholt sich!!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 10:44:00
Beitrag Nr. 8.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.861.464 von Lippi01 am 23.01.15 10:30:12aber eines wiederholt sich....:D

Gauweiler wird wieder vor BVG klagen

aber selbst wenn er 2016 gewinnt, ist sowieso alles zu spät

was sagt dann nur die CSU und Chef Seehofer :confused::confused:
Avatar
23.01.15 11:02:04
Beitrag Nr. 8.527 ()
so ich hab hier mal kräftig Däumchen gegeben ... ;)
zur Zeit haben viele Leute ja Angst wegen Islamisten

ich habe viel mehr Angst von Draghi :eek::eek::eek:

wir sollten eine PEGIDUF
gründen

Patriotische Europäer gegen irren Draghi und Finanzverbrecher:laugh::laugh::laugh:



unser Häufchen wäre aber wohl zu klein und wir würden irgentwo in einer Nebengasse belächelt werden ....

aber wie heisst es so schön : wer zuletzt lacht , lacht am besten




nicht vergessen diesen Thread :
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1206113-1-10/vide…

vielleicht wird dann unsere PEGIDUF größer :laugh::laugh:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 12:04:54
Beitrag Nr. 8.528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.861.920 von senna7 am 23.01.15 11:02:04
Zitat von senna7: so ich hab hier mal kräftig Däumchen gegeben ... ;)
zur Zeit haben viele Leute ja Angst wegen Islamisten

ich habe viel mehr Angst von Draghi :eek::eek::eek:

wir sollten eine PEGIDUF
gründen

Patriotische Europäer gegen irren Draghi und Finanzverbrecher:laugh::laugh::laugh:



unser Häufchen wäre aber wohl zu klein und wir würden irgentwo in einer Nebengasse belächelt werden ....

aber wie heisst es so schön : wer zuletzt lacht , lacht am besten




nicht vergessen diesen Thread :
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1206113-1-10/vide…

vielleicht wird dann unsere PEGIDUF größer :laugh::laugh:


Gute Idee und die dringend erforderliche Aktivitäten würden Draghi aus seinem Frankfurter Turm und aus D verjagen.:laugh:

Vielleicht er ja auch den Job als italienischer Staatspräsident an, hat er doch zumindest den Italienern mit seinen irrsinnigen Entscheidungen enorm geholfen.. :mad:
Avatar
23.01.15 12:18:31
Beitrag Nr. 8.529 ()
Thursday, January 22, 2015
Younger Generations Will Earn Less Than Their Parents
“I meant that with respect to western societies and Japan where essentially the younger people – today’s generation – will earn less than their parents and they will have less wealth than their parents, inflation adjusted.

This is because we will have wealth taxes, we will have more estate taxes and we have essentially declining real median incomes in the western world and Japan.”

- Marc Faber via a recent Gold Seek Interview
Avatar
23.01.15 13:02:13
Beitrag Nr. 8.530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.861.920 von senna7 am 23.01.15 11:02:04klasse...:laugh::laugh::laugh::laugh:


und...


bedaumt!

;)
Avatar
23.01.15 13:29:08
Beitrag Nr. 8.531 ()
tja und warum ich Mutti nicht wähle ist ja wohl auch klar ;)
unfassbar :(:(:( sowas lenkt Deutschland

http://www.welt.de/wirtschaft/article136588170/Warum-Merkel-…

ich würde ja lieber den hier wählen , der ist nur schlau genung sich das nicht anzutun....;)

8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 16:12:45
Beitrag Nr. 8.532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.864.110 von senna7 am 23.01.15 13:29:08hi senna...;)

er arbeitet schon ziemlich heftig in der öffentlichkeit i.s. eurotod.

kanzler will der bestimmt nicht werden! ;)






zur neuesten entwicklung:

super-printi-mario hat dem abwertungswettlauf, nach der snb, einen neuen super-mario-mäßigen antrieb gegeben. am wochenende noch grexit...
gut, daß das liebe öl so tief gerutscht ist, sonst würden zu viele aufwachen.
optimal wäre nun noch der anvisierte zinsschritt der us-boys! quasi der letzte feinschliff. gerade dieser wird nicht kommen. mich würde es nicht wundern, wenn die boys sehr bald zurückrudern und evt doch die realitäten etwas rausgucken lassen...um ein neues qe vorzubereiten. man darf im drucken, äh generieren, ja nicht nachhängen. schliesslich ist der usdollar welt-leitwährung und nicht der euro.

ergo weiterhin... alle macht den schuldnern! schulden werden belohnt!
die weltwirtschaft brummt und deshalb als hauptfluchtpunkt die aktien nicht aus den augen verlieren! die renditen sind zu verlockend. kein versprechen! fiktion? nein, leute kauft...am besten über schulden!! nur schulden sind wahres!!
deshalb rate ich kräftig weiterhin zu immos, aktien, staatsanleihen, rv, lv, fonds, sparplänen, leasingautos, fernreisen, konsum...alles auf pump zu null zinsen!!! was...will man mehr?


herrlich! was kostet die welt??


finger weg von den EM !!! die bringen keine zinsen, sind ein barbarisches relikt der urzeit...und man kann davon keine scheibe brot abschneiden! bling bling halt, tand! billiges glitzerzeugs...
vergeßt das! falls ihr noch was habt...schenkt es mir!!

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 16:21:54
Beitrag Nr. 8.533 ()
wie schnell Gold auch fallen kann wurde soeben wieder demonstriert ;) finger weg von dem Zeugs ;)
Avatar
23.01.15 17:14:21
Beitrag Nr. 8.534 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.866.528 von Lippi01 am 23.01.15 16:12:45ich freue mich diebisch wenn ich die euro preise der goldmünzen so anschaue...

Euro wird ziemlich wertlos,das isr klar.:D

Hallo gehts noch-wer hat die wertloseste Währung ??

Zimbabwe als Vorbild für die EU.:rolleyes:
Damals gabs 1200 % Inflation- so richtig geil für Kleinsparer...:laugh::laugh:
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 17:49:39
Beitrag Nr. 8.535 ()
heute nett die em-preise gestoppt und gedrückt.
vorgearbeitet für das wochenende und die grexitwahl!

leute glaubts mir doch...dat zeugs iss quasi wertlos!#
schenkt es mir besser gleich !

:D:D:D
Avatar
23.01.15 17:50:58
Beitrag Nr. 8.536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.867.452 von Valueandi am 23.01.15 17:14:21bedaumt...unter qualen ;)


die sollen es mir doch schenken...und du...:rolleyes:


mach es madig!;)
Avatar
23.01.15 18:47:24
Beitrag Nr. 8.537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.867.452 von Valueandi am 23.01.15 17:14:21Der Euro ist nun wohl in einen Wettlauf mit Gold eingetretten, mit dem Motto :

Wer fällt schneller !!

Egal was passiert, QE in den USA vor der Einschränkung führte zum Verfall des Gold-Preises !

Massiver QE für Europa angekündigt, Gold-Preis legt sofort den Rückwärtsgang ein !

Wer wird wohl den Wettlauf gewinnen ?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 18:49:58
Beitrag Nr. 8.538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.868.616 von ernestokg am 23.01.15 18:47:24
Zitat von ernestokg: Der Euro ist nun wohl in einen Wettlauf mit Gold eingetretten, mit dem Motto :

Wer fällt schneller !!

Egal was passiert, QE in den USA vor der Einschränkung führte zum Verfall des Gold-Preises !

Massiver QE für Europa angekündigt, Gold-Preis legt sofort den Rückwärtsgang ein !

Wer wird wohl den Wettlauf gewinnen ?


Nur weil du dir damals beim Gold in der Zeit des US QE dermaßen die Finger verbrannt hast, heiß es noch lang nicht das sich das Spiel wiederholen muss .
Avatar
23.01.15 18:51:36
Beitrag Nr. 8.539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.868.616 von ernestokg am 23.01.15 18:47:24Wenn ich GoldPhysischBesitzer wäre würde ich den gelben Rotz in Tranchen abstoßen.
Jetzt kriegt man wieder etwas ordentliches dafür.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 19:01:22
Beitrag Nr. 8.540 ()
trolle...

nicht füttern!

hier unerwünscht!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 19:05:38
Beitrag Nr. 8.541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.868.769 von Lippi01 am 23.01.15 19:01:22Nickelpickel, der Vollpfosten ist in vielen Foren dummschwatzend unterwegs.
Hab ihn schon beizeiten auf "Ignore" gesetzt.
Avatar
23.01.15 19:07:34
Beitrag Nr. 8.542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.868.682 von NickelChrome am 23.01.15 18:51:36Wenn beide in etwa gleich schnell fallen Euro und das BlinG bling Gold ( gegen den wohl vor einer Renaissance stehenden US Dollar )
ist es für uns Euro-Geplagte ja Wurst !
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.15 21:24:33
Beitrag Nr. 8.543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.868.820 von ernestokg am 23.01.15 19:07:34Na ... Aber bisher hat Gold / Dollar und Dollar / Gold in einer wuchtigen Performance von jedem Faktor unseren Goldbesitzern aber einen singulären Aufschwung beschert...
Betrunken vollen Glücks malen sie sich ein goldglänzendes Zukunftsszenario als Paradies des Goldbesitzers unter lauter Bettelarmen vor.
Sie glauben gar der Zusammenbruch des Weltwirtschaftssystems steht unmittelbar vor der Eruption.
Mal sehen wann die USA wieder ihren Dollar schwächt?
Wenn die Vorfreude über die EZB vergeht ist der Glanz des Goldes wieder am dahin schmelzen.
Avatar
23.01.15 22:06:20
Beitrag Nr. 8.544 ()
der Nickel ist doch für seine Peinlichkeit doch schon bekannt ... wie Lippi sagt ...


TROLL :laugh::laugh::laugh:
wundert mich nur warum er nicht sein Avatar hier einstellt

Avatar
24.01.15 22:28:04
Beitrag Nr. 8.545 ()
was ich schreibe findet ihr nirgends zumintest jetzt....also Ohren auf
(berufe mich auf Russia 24)


IRAN hat o f f i z i e l l angekündigt ab sofort( :eek: ) den Dollar NICHT mehr zu akzeptieren

....der Puzzle fügt sicht immer mehr zusammem ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.01.15 15:25:16
Beitrag Nr. 8.546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.875.933 von runn64 am 24.01.15 22:28:04
Zitat von runn64: was ich schreibe findet ihr nirgends zumintest jetzt....also Ohren auf
(berufe mich auf Russia 24)


IRAN hat o f f i z i e l l angekündigt ab sofort( :eek: ) den Dollar NICHT mehr zu akzeptieren

....der Puzzle fügt sicht immer mehr zusammem ;)



http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20150124/300775700.html
Avatar
25.01.15 16:41:17
Beitrag Nr. 8.547 ()
mittelfristig bis an den Abwärtstrend, bei momentan 1580 usd verlaufend... -

LG :lick::lick::lick:



quarterly


Avatar
25.01.15 17:34:31
Beitrag Nr. 8.548 ()
Hallo

Kann mich jemand aufklären, warum seit einigen Stunden sich der Goldpreis nicht mal um 0.01 Euro ändert also eingefroren ist?
Avatar
25.01.15 17:47:38
Beitrag Nr. 8.549 ()
...ähm... weil kein Handel stattfindet?;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.01.15 17:51:49
Beitrag Nr. 8.550 ()
...der letzte Kurs wurde mir mit 1295 Dollar angezeigt....(stand 23.01.2015 - 23.11h)
Avatar
25.01.15 17:58:42
Beitrag Nr. 8.551 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.878.825 von VIRTUALreality am 25.01.15 17:47:38
Zitat von VIRTUALreality: ...ähm... weil kein Handel stattfindet?;)


weil die Börsen geschlossen sind?

Und Nein ich trolle nicht aber bin noch unerfahren :)
Avatar
25.01.15 18:04:41
Beitrag Nr. 8.552 ()
...den ersten Zahlen, der Griechischen Wahl zufolge, dürfte es morgen mit dem Goldkurs wieder höher gehen... die absolute Mehrheit der Linken, dürfte somit feststehen...
Avatar
25.01.15 18:11:57
Beitrag Nr. 8.553 ()
genau DAS ist der Grund, ... ich bin selber auch kein Profi...nur bei DER Aussage war ich mir relativ sicher;)
Avatar
25.01.15 18:23:35
Beitrag Nr. 8.554 ()
Ich hole mir die letzten Kurse übrigens immer im videotext bei n-tv. (goldkurs = seite 303)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.01.15 21:41:40
Beitrag Nr. 8.555 ()
Gold & Silber sind einfach das echte Geld. :D

Was soll man dazu noch großartig sagen? Mal sehen was morgen passiert.

Wir lehnen uns zurück und geniesen die Grexit-Show :laugh::laugh:
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.01.15 21:55:38
Beitrag Nr. 8.556 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.880.304 von Nissie am 25.01.15 21:41:40grexit bleibt aus und gold wird erst mal abtauchen! war ja schliesslich klar wie die wahl ausgeht und entsprechend waren auch die positionierungen, aber wer kennt schon die postnatalen empfindungen!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.01.15 08:56:00
Beitrag Nr. 8.557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.880.367 von nicolani am 25.01.15 21:55:38ja und für welchen Fall haben Leute denen es klar war dann sich überhaupt positionieren müssen ? :confused: ich dachte es war klar und gerade deswegen fliehen sie aus dem Euro und Gold steigt aber im Gegenteil heute steigt der Euro sogar und Gold fällt, das Vertrauen ist zurück :confused:
Hatte gestern schon einen down in Gold erwartet, aber nicht weil es logisch ist sondern weil es oft anderes kommt als man es erwartet ... :keks:
Werden heute die Minen weiter ins Bodenlose fallen :(
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.01.15 09:07:33
Beitrag Nr. 8.558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.881.825 von goldfinger69 am 26.01.15 08:56:00Moin Moin

In den letzten Wochen hat sich durch den steilen Aufwärtstrend ein riesiger Druck auf den Kessel aufgebaut.
Dieser Druck muss sich erstmal abbauen .... Konsolidierung . Es besteht aber die Chance bei diesem allgemeinen Umfeld , dass es auf hohen Niveau geschieht. Ich gebe womitglied recht,.. Dass die 1250 halten sollten.
Das es nicht einfach so über 1300-1330 geht war ja schon klar. Viele Spekulanten nehmen jetzt schnelle Gewinne mit.
Aber durch das Umfeld .. Eurokrise, Ukraine, terror , Ölpreis etc könnte es schneller soweit sein als viele vermuten.
Mir fällt keine Alternative ein. Ich bleibe in Minen investiert .
Avatar
26.01.15 09:13:16
Beitrag Nr. 8.559 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.881.825 von goldfinger69 am 26.01.15 08:56:00Nein das Vertrauen ist vollkommen weg. Das was Du siehst sind Maßnahmen der EZB. In Asien wurde der EUR heute Nacht auf unter 1,11 gedrückt.
Du glaubst doch nicht das in Europa selbst die Anleger nun in Euro gehen und Dollar verkaufen? :laugh:

Die EZB kauft einfach alles auf, Anleihen, Staatsanliehen, Aktien, Euro.. :D
Avatar
26.01.15 15:36:03
Beitrag Nr. 8.560 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.879.086 von VIRTUALreality am 25.01.15 18:23:35
Zitat von VIRTUALreality: Ich hole mir die letzten Kurse übrigens immer im videotext bei n-tv. (goldkurs = seite 303)


Versuch es mal hier (im Kopfbereich fortlaufende Kurse auch für Rohstoffe und Währungen):

http://www.boerse-go.de/jandaya/#!Ticker/Feed/?n=1,TopNews
Avatar
27.01.15 16:48:08
Beitrag Nr. 8.561 ()
glaubt hier jemand an einen GREXIT und wo seht Ihr Gold am Ende des Jahres??
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.15 17:49:52
Beitrag Nr. 8.562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.899.387 von Jack777 am 27.01.15 16:48:08Glsuben heißt: nicht wissen.

Was man weiß ist, dass die Geldmenge schneller steigt als die Goldmenge. So einfach kann das sein...:look:
Avatar
28.01.15 10:05:10
Beitrag Nr. 8.563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.899.387 von Jack777 am 27.01.15 16:48:08Gold 1650 USD zu Jahresende..nur MM.


Der Tsipras gefällt mir jedenn tag mehr. Regeurungsbildung in 24 Stunden. gestern Äusserungen die EInstellung zu Russland überdenken zu wollen. Marionettensysteme hatten beschlossen gegen Russland zu sein..

Der Tsipras ist ein Kader,der nie in seinem Leben irgendetwas praktisch gearbeitet hat. Er ist ein ideologe und wird seine jugendträume umsetzen.

Ich denke wir werden noch ganz große veränderungen :eek::eek::eek:sehen. Diese Könnten sein:

verstaatlichung von Banken und Konzernen
große Steuererhöhungen für Reiche
Offenlegung schweizer bankkonten der reichen Griechenbürger
Hinwendung zu Russland
Austritt aus Nato und EU

Niemals wird Griechenland einen Cent zurückzahlen,die wollen garnichts mehr rückzahlen...:laugh::laugh:

also das Jahr könnte spannend bleiben für GOLD...nur meine Ansicht!!!!!!!!!!!!:eek::eek:
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.15 10:11:49
Beitrag Nr. 8.564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.906.728 von Valueandi am 28.01.15 10:05:10Ich weis nicht wie weit ihr eure eigene Denkfabrik am laufen haltet.
Meine rattert seit seinem Wahlsieg und bei mir blinkts überall.

Tsirpas war in der Jungend militanter Anarchist. Dann der wechsel in die kommunistische Plattform. Jetzt der riesen Wahlsieg und ein immens teurer Wahlkampf der finanziert wurde, ja von wem eigentlich.

Weiter. Er hat versprochen. Energie kostenlos, jeder Beamte wird wieder beschäftigt. Wohlstand für jeden und arbeit.
Wie soll das gehen? Ich weis es - wie das geht.

Tsirpas stellt sich gegen die EU im Fall Russland. Was ist der Hintergrund?

Wäre es nicht möglich das Russland Tsirpas auf den Thron verholfen hat.
Das Russland der EU und der USA Griechenland abspenstig macht um im Mittelmeer Fakten zu schaffen?
Austritt aus EU, EURO und vielleicht sogar der Nato? Und dann? Militärbündnis mit Russland und Eurasien. Russische Basen in Griechenland, Russische Atomrakten in Griechenland stationiert?
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.15 10:15:28
Beitrag Nr. 8.565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.906.845 von VaJo am 28.01.15 10:11:49Öl, Gas und Strom ist natürlich im russischen Wohlstandpaket mit drin und auf Jahre kostenlos. Russland finanziert doch das bisschen Griechenland aus dem Spesenkonto. Und gleich dabei auch noch einige Wirtschaftsverträge. Öliven Öl, Käse, griechischer Wein nach Russland. Und russische Öltanker laufen dann unter griechischer Flagge? Alles kein Problem.

Super EU habt ihr alles ganz toll gemacht.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.15 12:03:47
Beitrag Nr. 8.566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.906.887 von VaJo am 28.01.15 10:15:28
Unsichere Griechen gut für GOLD
vajo, ich denke mal Tsipras will erstmal clever taktieren. Wenn die SChulden mindestens zur hälfte erlasssen werden,wird er das Spielchen noch mitspielen.
Also wir Deutsche müssen dafür hauptsächlich bezahlen-danke SChäuble du hast keine Chance wenn die Amis dir und Mutti DRuck machen.

Denke aber es kommt so wie du sagst. Nasser in Agypten damals hatte sich auch auf die Seite der Russen gestellt,die Folgen waren enorm.

Der neue Verteidungsminister ist von der konservativen Partei, die können auf NATO auch verzichten, die Griechen haben eine der stärksten Armeen in EUropa,auch dafür wurde Geld verschwendet,was größtenteils auch deutschen Firmen zugute kam.

Also die Unsicherheiten sollten dem Goldpreis massiv helfen. ich verkaufe derzeit nicht, ein einbruch ist nicht zu sehen,eher Stagnation. EIn upmove kann je nach Meldung sehr schnell da sein..

Faktum ist: Tsipras und Syriza ist politisch erledigt wenn sie innerhalb der Amtsperiode nichts auf die Beine bringen,denn dann gewinnt Samaras seine Wähler zurück..
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.15 16:09:03
Beitrag Nr. 8.567 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.908.321 von Valueandi am 28.01.15 12:03:47hi vajo und value...

ihr verschwörungstheoretiker...;)...und putinversteher:look:;)



immer her mit dem gr. knall...dem grexit.


die einschläge ins system kommen in immer engeren abständen. nicht, daß denen die puste ausgeht.:laugh:

möge die macht mit uns und den em sein!


:cool:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.15 16:17:22
Beitrag Nr. 8.568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.912.161 von Lippi01 am 28.01.15 16:09:03hätte aber was...


wenn die mega kreativen und korrupten griechen, die sich in die eurozone betrogen haben, diese auch abreißen würden!!

:laugh::laugh::laugh:




hauptsache nicht wir deutschen...muss man wohl sagen. nicht wieder den gesamtschuldigen spielen!
Avatar
28.01.15 16:19:16
Beitrag Nr. 8.569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.912.161 von Lippi01 am 28.01.15 16:09:03Solange in Deutschland die Arbeitsplätze so reichlich sind und Harz 4,WOhngelder und heizölbeihilfen so grosszügig fliessen, wirds keinen Protest geben. früher sagte man Religion sei Opium für das Volk,heute ist es H4 und viel Arbeit für Nichts.

Aber Griechenland zeigt wie schnell es gehen kann. Hatte früher noch die Pasok als große Volkspartei im gedächtnis. Heute zur bedeutungslosigkeit verdammt. So schnell kanns den großen Volksparteien an den Kragen gehen.Syriza von 5 auf 35% in einem jahr. Tja demokratie kann auch gegen den mainstream laufen,böse falle..

uns gehts noch allen viel zu gut...:D
dafür tolerieren wir alles was uns zugemutet wird...:rolleyes:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.15 17:21:39
Beitrag Nr. 8.570 ()
28.01.2015
Robert Halver spricht Tacheles

Die Eurozone nach der Wahl in Griechenland: Was nicht passt, wird passend gemacht!

Beim Zeus, das griechische Wahlvolk hat den Sparforderungen der Troika (IWF, EU-Kommission, EZB) eine schallende Ohrfeige verpasst. Einfach zur Euro-Tagesordnung übergehen kann man jetzt nicht. Das Wahlergebnis wird Folgen haben. Kommt es jetzt also zum Horrorszenario für die Eurozone?

Grexit? Nicht jetzt, aber…

Nein. Es wird keinen Austritt Griechenlands aus dem Euro-Familienverbund geben, zumindest nicht zunächst. Grundsätzlich würde davon keine Seite profitieren. Selbst die neue schräge, links- und rechtspopulistische Regierung in Griechenland würde der heimischen Bevölkerung mit einem „Grexit“ weit mehr Opfer abverlangen als im Status Quo. Auch in Hellas setzen sich Regierungen nicht aus politischen Selbstmördern zusammen. Zudem wäre die Eurozone ein Verlierer. Der gemeinsame Währungsraum ist dann offenbar doch nicht so stark wie man uns immer Glauben machen wollte. Vor allem stünde die Bundesregierung dann vor dem Scherbenhaufen ihrer Krisenpolitik. Denn ohne jeglichen Nutzen hätte Berlin dann seit 2010 alle ehemals eisernen Maastricht-Kriterien zu weichgekochten Spaghetti gemacht. 2010 - als die Schuldenprobleme Griechenlands erstmals zutage traten - wäre uns ein Grexit billiger gekommen als heute. Damals hätte ein Grexit aller Finanz-Welt vor Augen geführt, dass „Europäische Stabilitätsunion“ nicht nur ein Künstlername ist, sondern konsequent umgesetzt wird.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.15 17:23:36
Beitrag Nr. 8.571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.912.332 von Valueandi am 28.01.15 16:19:16ein degeneriertes volk halt.

zudem on top noch grund deutsch...


lethargisch...aber wenn der vorhang gefallen ist... hilft denen auch keine hazienda in paraguay!


dann zeigen die deutschen ihre `kreativität`...
Avatar
28.01.15 17:28:23
Beitrag Nr. 8.572 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.913.250 von Nissie am 28.01.15 17:21:39die einfallsreichen po-litiker werden sehr bald nach ihren taten und abstimmungen bewertet und gerichtet.

zeit wirds. diese dauerverarsche muss jetzt enden.


später werden sich alle dann fragen, warum sie es die ganze zeit geschluckt haben?

lügenpresse ist dann auch dran...andere dinge finden dann ebenso ihren abschluss.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.15 21:35:41
Beitrag Nr. 8.573 ()
[b]BaFin findet keine Anzeichen für Goldpreis-Manipulation[/b]

Die deutsche Aufsichtsbehörde BaFin sieht keine Anzeichen für systematische Manipulation von Goldpreisen oder Wechselkursen. Die Deutsche Bank stand unter Verdacht


http://www.goldreporter.de/bafin-findet-keine-anzeichen-fuer…

Die BaFin hatte diese Studie aus Kostengründen an den ADAC outgesourced. Lt. internen Papieren bremst am besten der Degussa Barren in 999/1000.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.01.15 13:10:38
Beitrag Nr. 8.574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.916.523 von Nissie am 28.01.15 21:35:41es ist dringlich die zeit gekommen...für die aufarbeitung einiger vorfälle!

politik, justiz, beamte,...



wie dreist die agieren. die glauben, sie können uns alles erzählen/machen und wir schlucken den unsinn. tja, bei 99% schafen in der welt...geht fast alles!
erst wenn die ihr fell abgezogen bekommen...wachen sie auf. das fell verhindert anscheinend das klare denken. perfekt für die herrschende elite.
ich würde, an deren stelle, auch die rasur rauszögern bis zum sankt nimmerleinstag.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.01.15 13:23:29
Beitrag Nr. 8.575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.942.470 von Lippi01 am 31.01.15 13:10:38

schulden! wir brauchen schulden!! ähhh... das system!

:D


das system muss gut geschmiert werden! ergo...schulden generieren...bis nichts mehr geht!

der grieche will aber nicht mehr. er ist aufgewacht, nach langen harten jahren. vorher das süße leben genossen...und dann das. da wacht man schon mal auf und hinterfragt! nun ist schluss. die machen nicht mehr mit!
die anderen fangen auch bereits an zu fragen. dann bricht die illusion /spiel zusammen.


rien ne va plus


los...kugel...raste ein!!

null!!

alle einsätze vom tisch! kohle weg! schluss! pleite! wer hat noch? wer kann noch?
Avatar
31.01.15 14:57:56
Beitrag Nr. 8.576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.913.370 von Lippi01 am 28.01.15 17:28:23
Zitat von Lippi01: die einfallsreichen po-litiker werden sehr bald nach ihren taten und abstimmungen bewertet und gerichtet.

zeit wirds. diese dauerverarsche muss jetzt enden.


später werden sich alle dann fragen, warum sie es die ganze zeit geschluckt haben?

lügenpresse ist dann auch dran...andere dinge finden dann ebenso ihren abschluss.



Findest Du Deine versteckten Drohungen nicht etwas arg peinlich ...?!

Papiertiger oder Maulfechter ...?!
Avatar
31.01.15 16:38:47
Beitrag Nr. 8.577 ()
troll dich...grünling!
Avatar
31.01.15 19:36:06
Beitrag Nr. 8.578 ()
Did The Federal Reserve Make A Major Math Error When Reporting Its December Gold Withdrawals?


http://www.zerohedge.com/news/2015-01-31/did-federal-reserve…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.01.15 22:16:37
Beitrag Nr. 8.579 ()
SGE Withdrawals Week 3, 2015: 71 tonnes!

https://www.bullionstar.com/blog/koos-jansen/boom-sge-withdr…
Avatar
01.02.15 00:50:33
Beitrag Nr. 8.580 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.944.120 von junkstro am 31.01.15 19:36:06witzig, die Fed meldet einen Ausgang von 177 Tonnen Gold und die Zentralbanken einen Eingang von 207 Tonnen?

Naja, hängt vielleicht mit dem Transportweg über eine Monatsgrenze zusammen.

Oder haben sie das Gold wo anders zugekauft, damit ihre Wolframbarren im Lager bleiben können? :laugh:

Ich muss es nicht verstehen, aber vielleicht sollte ich auch bald wieder den Eingang einer Unze verbuchen.....
Avatar
01.02.15 12:33:16
Beitrag Nr. 8.581 ()
Avatar
01.02.15 12:59:55
Beitrag Nr. 8.582 ()
Avatar
02.02.15 08:32:37
Beitrag Nr. 8.583 ()
Die Beschreibung des set up bezieht sich auf den Tages-Chart

Zitat von womitglied: Wer meine Beiträge verfolgt sollte mein set up bereits kennen. Es hat sich nichts daran geändert. Die Beschreibung bezieht sich auf den Gold Future GC, April-Kontrakt.

Set up:
Die Methode verlangt die Fähigkeit, in einen bereits tendierenden Markt Trendlinien zeichnen zu können. Dazu verbindet man Korrekturextrem mit Korrekturextrem. Es entsteht eine Folge von Aufwärtstrendlinien, wie im Bild.
Liegt eine Aufwärtstrendlinie vor, werden Ausbrüche durch das Hoch jedes Korrekturbalkens/ Balkens gekauft, wenn sich die Preise von der Trendlinie weg, aufwärts bewegen. Zusätzlich wird ein Kaufstopp über jeden RH gelegt. RH ist das letzte höchste Hoch vor Beginn der Korrektur/ Konsolidierung.

Anwendung seit dem Hoch 1309
Die letzte Trendlinie musste einige Male neu gezeichnet werden, da mehrmals neue Tiefs entstanden. Damit wurden auch die Kaufstopps nicht erreicht, da mehrmals neue tiefere Hochs entstanden.

Am Freitag gab es einen grünen Umkehrbalken, zugleich ist es ein Innenstab. Der Schlusskurs liegt nahe beim Hoch. Es besteht nun Hoffnung, dass es einen Ausbruch über das Freitagshoch geben könnte und in den folgenden Handelstagen das Hoch bei 1309 überschritten wird.

Mögliches Kursziel ist der Bereich bei 1329,9 oder der Bereich bei 1353,9. Solange sollte der Trade gehalten werden, wenn es das Marktgeschehen zulässt. Trailingstopps können an die Korrekturextreme im Stunden-Chart gelegt werden.

Wenn der Markt heute Nacht öffnet werden die Notierungen möglicherweise tiefer, im Tagesverlauf möglicherweise bis 1273 gehandelt, bevor es dann erneut aufwärts geht. Zwischen dem Freitagshoch bei 1285,4 und der roten Widerstandslinie bei 1273 gibt es im Intradayhandel bestimmt die Gelegenheit einer Einstiegsoptimierung, mit einem engen Anfangsstopp, um so früher in den Markt zu kommen. Vorzugsweise handelt man dann einen Aufwärts-Ausbruch aus einer intraday-Seitwärtsbewegung.

,
Avatar
02.02.15 08:55:08
Beitrag Nr. 8.584 ()
Hedgefonds überwiegend bullish bei Gold

Die neuesten Daten der US-Regierung zeigen, dass die Hedgefonds im Gold überwiegend bullish aufgestellt sind... http://www.fxstreet.de.com/news/forex-news/article.aspx?stor…
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.02.15 09:05:08
Beitrag Nr. 8.585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.950.231 von Realianer am 02.02.15 08:55:08Papiergold. Ist genauso wie virtuell Reis und Glasmurmeln handeln. :D
Darauf geb ich nichts.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.02.15 09:31:26
Beitrag Nr. 8.586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.950.327 von VaJo am 02.02.15 09:05:08Ich finde es nicht weiter tragisch, wenn es für virtuelles Geld nur virtuelles Gold gibt... :p
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.02.15 15:09:12
Beitrag Nr. 8.587 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.950.582 von Realianer am 02.02.15 09:31:26hi, ich rechne derzeit mit steigendem Goldpreis,spätestens dann wenn Griechenland seine Nichtsparpläne ausgibt. DerSChuldenschnitt wird barbarisch sein,wer haftet dafür??:cry::cry:

EzB pumpt dagegen Eurozone mit Anabolika voll. Ist wie bei Bodybuilder. Lasst das nach fällt alles schlaff zusammen.... keine Substanz dahinter..:rolleyes:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.02.15 16:34:11
Beitrag Nr. 8.588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.953.618 von Valueandi am 02.02.15 15:09:12denke, die manipulieren noch nen paar monate rum...

griechen lenken irgendwie ein...


schur erfolgt später...


zeitspiel auf allen ebenen!

:cry:
Avatar
02.02.15 16:36:52
Beitrag Nr. 8.589 ()
Und die USA beliefern demnächst die ukrainische Armee mit Hightech Spielzeug. Dann knallts richtig in Europa. Da hätte ich auch drauf verzichten können mit dem dann einsetzenden steigenden Goldpreis.
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.02.15 16:41:56
Beitrag Nr. 8.590 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.954.686 von VaJo am 02.02.15 16:36:52auch in der ukraine daddeln sie jetzt bald ein jahr nur rum.

zeit kostet wohl auch nix...da zinsen ja bekanntlich bei null!



wenigstens fett schulden machen... aber pronto!

und dann sehr gerne einen comic-ausfall! keine lieferung mehr an wen auch immer...



träumen darf man ja noch...
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.02.15 17:13:45
Beitrag Nr. 8.591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.954.749 von Lippi01 am 02.02.15 16:41:56komm tsipras...

flieg in der eudssr herum und rede denen nach ihrem dreck. zeige, daß ihr weiter mitspielen werdet. schön weiter brav und gehorsam...nicht das schöne spiel verderben!

dafür wurdet ihr schliesslich gewählt! oder?
:rolleyes:


und dann...am freitag abend...am liebsten so gegen 19.45 ätsch bätsch!
fixxt euch doch selber!

wir haben den auftrag, die griechen zu befreien...ende! grexit!!

:D:D:D:D:D


kollateralschäden sind hierbei gern erwünscht!!



i have a dream...:D
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.02.15 12:15:46
Beitrag Nr. 8.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.955.154 von Lippi01 am 02.02.15 17:13:45Der Tsipri ist doch der beste Goldmentor überhaupr...
Tsipri du hast die Troika schon zerschossen.

Tsipri zahl keinen Cent mehr zurück....

Tsipri lass die EU doch sehen wo sie bleibt....

Deutschland du musst zahlen,auch für die angerichteten Schäden im WW2.

Gold wird profitieren, ich will garnicht wissen wieviel Gold nun die SChweizer mit ihrem Superfranken aufkaufen..;)
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.02.15 12:24:25
Beitrag Nr. 8.593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.962.225 von Valueandi am 03.02.15 12:15:46noch läuft mein traum...


wenn die statt schuldenschnitt schulden für immer machen, dann haben die griechen nicht das erhalten, wofür sie gewählt haben.
das wird tsipras erklären müssen.

auf der anderen seite...schulden für null für immer... ich nehm auch 10 millionen...wäre dann aber weg! :laugh::laugh::laugh:

tja, das mit dem verschwinden dürfte bei den griechen aber nicht klappen!:D


das erinnert einen immer an gollum/ schäuble und seine versprechen!

heiße luft, null substanz!






schulden! wir brauchen schulden!

die sind ja mittlerweile da, aber schlagen noch nicht durch! aber sehr bald!
dann wirds lustig! weimar und zimbabwe zeigen den weg... wenn es nicht bereits vorher kracht!
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.02.15 12:27:25
Beitrag Nr. 8.594 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.962.330 von Lippi01 am 03.02.15 12:24:25Der Tsipri ist ein Philosoph :laugh::laugh::laugh:

philo sophos- ein Liebhaber der Weisheit

Wenn er die Anleihen unendlich laufen lässt, kann er sich auch mit der Rückzahlung unendlich Zeit lassen...;)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.02.15 12:44:23
Beitrag Nr. 8.595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.962.369 von Valueandi am 03.02.15 12:27:25wie geschrieben... das will ich auch!

nehme 10...ach 100 milliönchen...so easy!!



krank...alles nur noch krank und die reine illusion!

schlafschafe sind beruhigt.



wo bleibt der große aufschrei in den medien?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.02.15 13:19:34
Beitrag Nr. 8.596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.962.588 von Lippi01 am 03.02.15 12:44:23
FLASHCRASH IM APRIL ???
Krise kommt Ende April

DANN ist ALLES zu spät !!
Ich verkaufe keine einzige unze!!

extrem guter Artikel:

http://www.goldseiten.de/artikel/232373--US-Shale-Blase-plat…
Avatar
03.02.15 13:25:21
Beitrag Nr. 8.597 ()
das Bild



musst du schon dazu machen ;)
Avatar
03.02.15 13:41:52
Beitrag Nr. 8.598 ()
WTF:laugh:

GFMS Reports Chinese Gold Trade Volume Incorrect By 100%


https://www.bullionstar.com/blog/koos-jansen/gfms-reports-ch…
Avatar
04.02.15 10:11:04
Beitrag Nr. 8.599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.962.588 von Lippi01 am 03.02.15 12:44:23Finde ich auch eine große Frechheit, daß der Tsipri nach Frankreich und sonstwo hinfährt, aber nicht zur Merkel.

Da schickt er lediglich seinen Finanzminister vor..

Das sagt schon alles, es wird keine Einigung geben. Troika und SChuldenrückführung ade..

Bin gespannt wann der Markt das schnallt. Aber der Markt denkt eh die Deutschen haben soviel Geld die können alle Schulden der Südländer bezahlen...

Euro wurde wieder fester,aber ich denke das ist nur eine momentaufnahme..
Avatar
04.02.15 10:20:45
Beitrag Nr. 8.600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.962.225 von Valueandi am 03.02.15 12:15:46Gestern Abend war eine Dokumentation über das Schuldensystem in Europa auf Arte. Es war ein französischer Film, ganz klar aus französischer Sicht.

In diesem Film wurde die Situation so dargestellt, das ganz Europa bis auf Deutschland für einen Schuldenerlass aller Pleitestaaten steht.

Einzig allein wir Deutschen wollen einen starken Euro weil wir eine DM Psychose haben.

Warum verpissen wir uns nicht einfach aus Europa wenn alle anders leben möchten als wir?

Nur Deutschland behauptet z.b. Schulden = persönliche Schuld.
In Frankreich sind Schulden nichts persönliches. Sie sind nur ein Vertrag und Verträge muss man nicht unbedingt einhalten. In Griechenland ist eine Schuld schon gar nichts was man auch bedienen muss wenn man nicht kann.

Spinn ich denn? Oder hab ich eine Problem mit dem Wort Schuld und Schulden. Wenn ich etwas verleihe erwarte ich das ich es zurück bekomme. Im Rest von Europa ist das aber nicht so. Wenn ich etwas verleihe kommt das anscheinend einer Schenkung gleich.

Raus aus dem Euro, raus aus Europa. Die haben mit uns nichts gemeine.
Avatar
04.02.15 11:11:07
Beitrag Nr. 8.601 ()
moin ihr 2.

beide bedaumt.

;)


tja, in der eu-dssr sind wir deutschen nur bürger 2. klasse. die überlegenen bürger leben in den tag hinein und deutlichst über ihre verhältnisse, gehen zusätzlich deutlichst eher in rente zu deutlichst besseren bezügen...und WIR blöden hier zahlen dafür. mit unserer arbeit, geld, leben...
zuden brocken uns unsere po-litiker schwere neue lasten ein, indem sie das recht beugen/brechen. hauptsache das nette spiel läuft weiter.

tsipras und co haben es geblickt und halten den spiegel hin. entweder deutliche erleichterungen, oder ende des spiels.
jetzt kommt es drauf an, ob DIE den arsch in der hose haben das fiatsystem mit argen verwerfungen halbwegs kontrolliert zu beenden, oder...ob weiter verarscht werden soll.
1,1 billionen frisches hinein? wo hinein? in uns bürger, oder in die banken, großunternehmen,zu den ganz reichen? genau! nicht zu uns!

wir dürfen im experiment nur als endabrechnungsfaktor dienen!!

wir dürfen es schlussendlich komplett bezahlen!
36 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.15 09:08:22
Beitrag Nr. 8.602 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.973.529 von Lippi01 am 04.02.15 11:11:07grexit ante portas?


ob die eu das wirklich stemmen will und kann?


brauchen wir nicht das kleine griechenland, alleine schon wegen deren exportschlager...schulden!!:laugh::laugh::laugh:

schmeißt die betrüger endlich raus! hatten beschissen um sich in den euro zu mogeln und die masche danach noch extremst verfeinert!

das dann der euro als schaden auch kollabiert...gut so! ein einziges lügenkonstrukt...wie dollar, yen, pfund uvm.
das weltfinanzsystem ist platt...desaströs überschuldet!
mathematisch völligst unterminiert.

komisch nur, daß die menschen noch das vertrauen aufrecht halten.

deshalb streiche menschen und setze schafe!

:laugh::laugh::laugh:


schlafschafe

:D
35 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.15 09:14:16
Beitrag Nr. 8.603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.972.767 von Valueandi am 04.02.15 10:11:04Der Tsipras kommt erst nach Berlin , wenn er das nachste Geschänk über 100 Milliarden abholen kann. :-(
Avatar
05.02.15 09:20:38
Beitrag Nr. 8.604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.984.248 von Lippi01 am 05.02.15 09:08:22herlich...es geht los. andere wollen auch das große geschenk...



Spanische Sozialisten wollen Allianz mit Podemos
Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 04.02.15 23:32 Uhr

Die spanische PSOE fordert das Ende der Troika und deren Austeritätspolitik. Damit schließt sich die derzeit drittstärkste Kraft im Land den Forderungen von Podemos an. Die Protestpartei fordert wie die griechische Syriza eine Neuverhandlung der Schulden...

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/02/04/spanis…




komisch. da werden alle immer schnell wach!!! umsonst halt...ein süßes leben auf kosten der deutschen!

:mad:
34 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.15 12:47:37
Beitrag Nr. 8.605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.984.422 von Lippi01 am 05.02.15 09:20:38
Gruselkabinett
.......wer sich grausen will kann ja auf der tagesschau webseite mal die ministerriege griechenlands sich anschauen.

Der Gesundheitsminister wäre für den Posten des Finanzministers noch geeigneter gewesen. Dazu auch noch Nationalisten und Ultrakonservative sowie ehemalige Kommunisten an Bord.

Avoid EU Avoid EURO

strong buy gold and silver
33 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.15 13:06:35
Beitrag Nr. 8.606 ()
:look:

Mark J. Lundeen: Rück- und Ausblicke: Gold und Silber 2015

Mark J. Lundeen: Rück- und Ausblicke: Gold und Silber 2015
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.15 13:22:57
Beitrag Nr. 8.607 ()
Gold und USDX erstaunlich parallel zueinander. D.h. Gold hat momentan die Funktion von Sicherheit und nicht Liquiditätsspeicher.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.15 14:20:52
Beitrag Nr. 8.608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.987.416 von macvin am 05.02.15 13:06:35nochmal link.

silber 17,- und gold 1200,- sind offiziell abgesegneter betrug......

;)

http://www.goldseiten.de/artikel/232294--Mark-J.-Lundeen~-Ru…



ach...wie recht er doch hat. aber der schreibt hier ab, oder?

:laugh:;)
Avatar
05.02.15 14:21:52
Beitrag Nr. 8.609 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.987.626 von prallhans am 05.02.15 13:22:57sehr bald hat gold die ultimative funktion.

;)
Avatar
05.02.15 14:22:53
Beitrag Nr. 8.610 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.987.119 von Valueandi am 05.02.15 12:47:37das pack ist mir doch egal... hauptsache sie räumen auf! :D
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.15 14:35:21
Beitrag Nr. 8.611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.988.427 von Lippi01 am 05.02.15 14:22:53was sie natürlich nicht werden...!



die eu und der euro fixxen uns deutsche jeden tag.


aber...

das ist kein safersex! nein! das ist ein schmieriger gangbang in alle öffnungen!!

:mad:
Avatar
05.02.15 21:01:46
Beitrag Nr. 8.612 ()
Avatar
06.02.15 08:35:42
Beitrag Nr. 8.613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.987.119 von Valueandi am 05.02.15 12:47:37

.. bevor Sie weiter dümmlich daherlabern, sollten Sie sich mal mit dem neuen griechischen Team und dem eigentlichen Zustand eines morbiden Staates und seiner geplünderten Banken beschäftigen, das alte Team mafiamäßig richtig zuordnen und vor allem in Brüssel deren Griechen-EVP/Sozialdemokraten-Mentoren um Juncker-Schulz , siehe derzeitig niedergeschlagene Untersuchung Steuerschlupflöcher, an die "cojones" fassen.

Irgendwo investierten ja hellenische Altstrukturen paar hundert Milliarden geklautes EU/Steuergeld.

Hoch mit den Denkmodus Michel... bevor die Hose weiter feuchtet...:laugh::laugh:
30 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.02.15 14:10:03
Beitrag Nr. 8.614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.995.732 von 2VHPN am 06.02.15 08:35:42contenance...
das alte team, die alten teams...mafiös:laugh:...du schmeichler!
das neue team...schaun mer mal!;)
das wir deutschen immer erst labern und dann doch zahlen...als aktuelle aussage schmeckt mir schon einmal nicht!

schlussendlich betrachtet gehören die griechen raus. zudem wir auch. zahlemann fürs pack um uns herum? nee danke.





junckeruntersuchungsblockade ist eh typisch für die eu-verbrecherorganisation.


hat irgendwer was anderes erwartet?
29 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.02.15 14:21:26
Beitrag Nr. 8.615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.999.614 von Lippi01 am 06.02.15 14:10:03contenance...

Genau. Und ein wenig Geduld und Demut. Ich lass jetzt keinen Chart los, ich sag nur: wieder mal Korrekturphase. Sagen wir mal 1238/40. Darunter wäre nicht mehr so gut. Alles in allem so was wie Zeichen einer Bodenbildung.

Der grosse Knall muss nicht von heute auf Morgen passieren, auf irgendeine Weise wird er sich aber andeuten.

Keep on running. ;)
28 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.02.15 14:36:12
Beitrag Nr. 8.616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.999.758 von macvin am 06.02.15 14:21:26hi macvin...;)

der gr. knall mit andeutung? schaun mer mal...


hauptsache mit blingbling ab- / versichert !!



korrekturphase...nervt. wir wollen raketenantrieb.:laugh:
27 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.02.15 15:01:10
Beitrag Nr. 8.617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.999.902 von Lippi01 am 06.02.15 14:36:12Yes, blingbling... :laugh:

26 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.02.15 16:56:30
Beitrag Nr. 8.618 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.000.244 von macvin am 06.02.15 15:01:10das muss jetzt halten, oder? charttechnisch...

:rolleyes:
25 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.02.15 17:01:37
Beitrag Nr. 8.619 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.001.765 von Lippi01 am 06.02.15 16:56:30Mal wieder eine schöne Demonstration das die Drücker noch lange nicht am Ende sind.
Solange die Welt an den USD glaubt können die tun und lassen was sie wollen....

Mich würde ein Goldpreis bei 500 USD nicht sonderlich wundern wenn auch verärgern.. anderseits müssten die Drücker sehr davon überzeugt sein, dass Gold niemals wieder Bedeutung zukommen wird... denn bei Preisen um die 500 USD würden sicher viele Zentralbanken dieser Welt zukaufen..

Dennoch Gold ist und bleibt alternativlos. Auch wenn es ärgerlich ist.. und man sich denkt das kann doch gar nicht sein...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.02.15 17:03:57
Beitrag Nr. 8.620 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.001.840 von harrymulisch am 06.02.15 17:01:37die mathematischen gesetze können die auch nicht ändern.

wenigstens wird ihnen die fabrizierte scheixxe irgendwann komplett um die ohren fliegen...mit entsprechenden strafmaßen!

:mad:
Avatar
06.02.15 17:17:53
Beitrag Nr. 8.621 ()
Grund für den Absacker...

http://www.goldseiten.de/artikel/232751--CME-Group-erhoeht-S…

erneute Anhebung. Ich bin positiv eingestellt ... da bekommt wohl jemand Angst :D
Avatar
06.02.15 17:32:09
Beitrag Nr. 8.622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.001.765 von Lippi01 am 06.02.15 16:56:30
Zitat von Lippi01: das muss jetzt halten, oder? charttechnisch...

:rolleyes:


Ne, muss nicht halten. Kann auch tiefer. Da ist immer noch was drin. Gold war ja schon bei 1130. In Euro sieht das aber schon ganz anders aus. :)

Ich bin kein Guru, ich gucke nur, was der "Markt" (du verstehst wen ich damit meine) macht. Der "Markt" daddelt immer noch unten rum...
21 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.02.15 17:44:00
Beitrag Nr. 8.623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.002.305 von macvin am 06.02.15 17:32:09" Markt" ist gut. :laugh:;)

sucks!

die schweinebande.

würden wir nie machen, oder?

;)
20 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.02.15 18:15:31
Beitrag Nr. 8.624 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.001.840 von harrymulisch am 06.02.15 17:01:37und von wem sollten dann die Zentralbanken bei einem Goldpreis von 500 das Gold in Massen physisch beziehen können ??? Minen leben bei den Preisen wohl nicht mehr viele und die noch leben würden ja dann nicht die Nachfrage befriedigen können weil dann ja alle kaufen wollen ....also ist Goldpreis zu 500 für mich eigentlich nicht möglich .... zumindest nicht im physischen Markt ....:rolleyes:
Avatar
09.02.15 09:34:54
Beitrag Nr. 8.625 ()
Gold profitiert von schwachen Handelsdaten Chinas

"Die Daten Chinas zeigen einen Rückgang der Exporte um -3,3% (Jahr), während die Importe um -19,9% einbrachen..."

http://www.fxstreet.de.com/news/forex-news/article.aspx?stor…
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.15 10:11:27
Beitrag Nr. 8.626 ()
Gold Spekulanten verringern bullish Gold Wetten

"Die nicht-kommerziellen Futures sind an der Comex um -9401 Kontrakte gesunken, während die bearish Positionen um -5491 Kontrakte zurückgingen. Damit sind die bullish Positionen um -3910 Kontrakte mehr gefallen. Die Gesamtpositionen lagen zum 3. Februar bei 185.015 Kontrakten."

http://www.fxstreet.de.com/news/forex-news/article.aspx?stor…
Avatar
09.02.15 10:36:58
Beitrag Nr. 8.627 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.002.482 von Lippi01 am 06.02.15 17:44:00Novus ordo seclorum kommt schon sehr bald!

Die Kinesen so orakelt focus money hätten schon 14000 t Gold in der Zentralbank liegen,und damit um einiges mehr als die USA in Knox.

Auch die Privathaushalte dürften zigtonnen horten.
Die masse an kinesen machts halt eben. Ein WIrtschaftsabschwung in China ist nicht negativ,sondern positiv für Gold. Wieviele Chinesen haben AKtien gekauft, sie gehen nun in Edelmetalle.
Soviele EM gibts auf der ganzen Welt nicht.

SChon garnicht SIlber und Palladium zu deisen Preisen.Das güldene metall hat aber den Vorzug bei der wertaufbewahrung,die wohnungen sind klein.

Gerade auch ein schöner neuer beitrag unten in der nachrichtenleiste..:eek:
19 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.15 11:05:26
Beitrag Nr. 8.628 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.017.335 von Valueandi am 09.02.15 10:36:58moin value...;)

wenn der run in die em losgeht, wird es schnell gehen. noch ziehen die aktien, aber lass noch mehr passieren...:D ansonsten herrscht ja anlagenotstand.

der ameisenmarkt wird gut beliefert, für den rest gilt backwardation!!:D


deshalb hoffe ich ja dauernd auf den schwarzen schwan, der den finalen auslöser gibt!!:D

falls dieser nicht erscheint, wird mutter natur durch die reine mathematik dem spielchen ein ende bereiten! das jedoch dürfte noch dauern, da die schlafschafe noch immer zu viel vertrauen haben.
18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.15 11:07:21
Beitrag Nr. 8.629 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.016.813 von Realianer am 09.02.15 09:34:54welcome...;)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.15 11:33:47
Beitrag Nr. 8.630 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.017.587 von Lippi01 am 09.02.15 11:07:21Ui - eine persönliche Begrüßung :kiss:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.15 11:52:44
Beitrag Nr. 8.631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.017.770 von Realianer am 09.02.15 11:33:47ja... und daumen.;)


input können wir immer gebrauchen.


steigende em-notierungen erst recht. :laugh:



stay tuned.
Avatar
09.02.15 11:57:57
Beitrag Nr. 8.632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.017.572 von Lippi01 am 09.02.15 11:05:26Habe da keinen Zweifel dran...

Die Schafe blöken schon vor kälte...

Ende Monat hat griechenland kein Geld mehr...

Klar die EU braucht das Geld auch für die Ukraine...

Kann nun aber sein,daß man die Ukraine fallen lässt um die Griechen zu stützen.

Wohl deshlab der seltsame Sinneswandel Muttis und Onkel Hollandes...

Die AMis drohen schon mit Visumspflicht,denen passt der Minigipfel wohl garnicht. Aberes gibt eh keine Einigung da die Ukrainer das gar nicht wollen..
17 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.15 12:12:31
Beitrag Nr. 8.633 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.017.941 von Valueandi am 09.02.15 11:57:57ukraine steht vorm ende. krieg verloren und staat pleite. gold in usa.
usa hat die eu da schön vorgeführt und besonders uns geschadet, den fast krieg vor europa gelegt!

der nächste putsch kommt in der ukraine. back to roots.

griechenland kommt auch noch dazu. zudem gewinnen in der eu die ablehnenden politischen blöcke gehörig an fahrt. nochmal angestoßen durch griechenwahl.

dat köchelt überall. gut so!
16 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.02.15 10:56:00
Beitrag Nr. 8.634 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.018.073 von Lippi01 am 09.02.15 12:12:31...neuerdings hat Mutti umgeschwenkt,man hat realisiert dass es unmöglich ist den Ukraine Konflikt militärisch zu lösen,insofern positiv das endlich mal der gesunde menschenverstand angewendet wurde.

Aber der Putin wird nur der unabhängigkeit zustimmen,entweder ein eigener Donbass Staat oder Eingliederung in Russland.
Eine Autonomie aber gebeutelt durch Ukraine gesetze und Faschismus benachteiligung kann ich mir nicht vorstellen- nach allem was passiert ist.
EIn übler Bruderkrieg der da abläuft.

Ich hoffe die Kriegstreiber werden verlieren.

Natürlich wäre es für gold besser wenn derkonflikt weiter hochkocht, aber das möchte ich nicht.
Gold wird langfristig allein wegen der verschuldung massivst ansteigen..
Avatar
10.02.15 11:02:19
Beitrag Nr. 8.635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.018.073 von Lippi01 am 09.02.15 12:12:31
Zitat von Lippi01: ukraine steht vorm ende. krieg verloren und staat pleite. gold in usa.

dat köchelt überall. gut so!


Bisschen Naiv. Europa und insbesondere Deutschland steht kurz davor in einen Krieg mit Russland einzutreten, der am Ende die völlig Auslöschung Europas nach sich zieht.

Russland und die USA werden sich niemals gegenseitig direkt auf eigenem Territorium bekriegen. Das wird hier bei uns stattfinden. Und die Masse der Bevölkerung bejubelt das auch noch in der einen oder anderen Weise durch völlige Unkenntnis der Zusammenhänge und Verträge.