DAX+0,36 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,12 % Öl (Brent)0,00 %

Geo Minerals - neuer Thread. - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Heutige News:

Geo Minerals to start drilling at Silver Bell West
Ticker Symbol: C:GM
Geo Minerals to start drilling at Silver Bell West
Geo Minerals Ltd (C:GM)
Shares Issued 53,635,418
Last Close 5/21/2010 $0.06
Tuesday May 25 2010 - News Release
Mr. Michael England reports
GEO MINERALS TO COMMENCE DRILLING AT SILVER BELL WEST, ARIZONA
Geo Minerals Ltd. has begun mobilization at the Silver Bell West property in southern Arizona, with drilling set to commence immediately. Altar Drilling, Inc. (Tucson, Arizona) has been contracted to perform the drill program, with ten drill holes permitted at locations optimized by field mapping and soil geochemistry. The Silver Bell West property is located in the historic Silver Bell District, which has produced more than 176 Mt at an average grade of 0.63% copper from skarn, secondary enrichment blankets, and oxide copper deposits associated with a Laramide porphyry copper system, and had 1990 reserves of 185 Mt at 0.61% copper (reported in Long, 1995, Arizona Geol. Soc. Digest, v. 20).
The Company's Silver Bell West property is under lease from Bronco Creek Exploration (see News Release August 27, 2009), and is targeting porphyry copper and copper skarn mineralization in structurally down-dropped blocks lying adjacent to mineralization currently being exploited by Asarco. Field work in 2007 revealed several target areas within a largely untested zone for potential skarn and porphyry-style copper mineralization. The zone lies in the southeastern portion of the property, where areas of suspected skarn and related porphyry-style mineralization are projected to underlie outcrops containing quartz-chalcopyrite vein swarms in igneous rocks adjacent to gold-bearing copper veins in sedimentary rocks comprising the contact aureole.
The Company also would like to bring attention to an interview with Geo Minerals board member David Lajack on the Smartstox Online TV Talk Show. This interview can be found at www.smartstox.com/interviews/gm.
The technical contents of this release were approved by Dr. Tom McCandless, Technical Advisor to Geo Minerals and qualified person as defined by National Instrument 43-101.
2010 Canjex Publishing Ltd.


Alter Thread konnte nicht mehr beschrieben werden - daher hier ein neuer. Mal sehen ob und was noch so kommt.

Greetz

xTRADERx

Do your own DD!
email von Small Cap News 25.05.2010



Geo Minerals - Kupfer Explorer mit gewaltigem Nachholpotential

http://www.geominerals.ca/

Risiko: gering

Risiko: gering
Aktienkurs: 0,045 EUR
Börsen: TSX, FSE
Symbol: GM-V; A0Q4MF
Land: Kanada
Geschäft: Kupfer/Zink
CEO: Mr. Michael England
Web:http://www.geominerals.ca/
E-Mail: info@geominerals.ca/
Aktienzahl: 43,6 Mio.
Umsatz 2011(e): 6Mio. USD
Gewinn 2011(e): -0,5 Mio. USD
Gewinn/Aktie: --0,1
Ressourcen: 80 Mio. CAD
H/L 52 Week: 0,06/0,18
Market Cap. 2,6 Mio. CAD







* Hervorragende Kupfer Liegenschaften in Kanada und USA
* Gemessene Zink Ressourcen im wert von 80 Mio. CAD
* Kürzlich durchgeführte Kapitalerhöhung zu 7 CAD -Cent.
* Geo Minerals – WKN :A0Q4MF Aktueller Kurs: 0,045 Cent- Kursziel 15 Cent



Kupfer kommt heute überwiegend in der Bauindustrie und in der Elektroindustrie zum Einsatz. Daher ist der Umfang der Bautätigkeit in den Industrie- und den Schwellenländern wie derzeit insbesondere in China, maßgeblich für die Nachfrage. Nach einem deutlichen Preisverfall in 2008 konnte Kupfer in den letzten 1,5 Jahren zu einer beachtlichen Ralley ansetzen und seinen Preis von 3000 USD/Tonne auf fast 8000 USD/Tonne im März 2010 steigern. Während die Kupfernachfrage weltweit wieder steigt, produzieren viele der großen Bergbaukonzerne weniger als prognostiziert – was nach Ansicht von Experten schon im laufenden Jahr zu einem Angebotsdefizit führen dürfte. Insbesondere die weiter robuste Konjunktur in Asien die mit fast 2-stelligen Wachstumsraten weiter floriert, sowie die weltweiten Konjunkturprogramme zur Verbesserung der Infrastruktur sorgen für eine nachhaltige große Nachfrage und ein dementsprechend hohen Preis.

Kupfer Aktien bereits wieder auf Höchststand:

Viele Kupferproduzenten, die im Zuge der Finanzkrise und den schwachen Rohstoffpreisen unter die Räder gekommen sind, haben sich von Ihren Tiefständen deutlich erholt und sogar wieder zwischenzeitlich historische Höchstkurse erreicht. BHP Billiton zum Beispiel, der Australische Bergbaugigant und einer der Top 3 Kupferproduzenten der Welt konnte sich von seinem 2008 tief bei 10 Euro bis Anfang 2010 im Wert auf über 30 Euro pro Aktie verdreifachen und dabei sogar kurzzeitig historische Hochs markieren.

Explorer noch zum Ausverkaufspreis zu haben

Im Gegensatz zu den großen Gesellschaften sind viele kleine Kupferexplorer immer noch auf dem Crash Niveau von 2009 „hängen geblieben“, obwohl sich das fundamentale Umfeld dramatisch verbessert hat. Hier sehen wir extremes Nachholpotential in den nächsten Monaten. Sollte die Ralley hier anlaufen, wird der gesamte Sektor beflügelt und es dürfte zahlreiche Kupferexplorer geben, die sich im Kurs vervielfachen. Diese Entwicklung war bereits im Jahr 2005 und 2006 zu registrieren, als der Kupferpreis in die Höhe schoss.

Geo Minerals- unser Favorit unter den Kupferexplorern.

Geo Minerals, führte vor wenigen Wochen ein Private Placement für 7 CAD Cent durch, und kam in den letzten Wochen im Zuge der Eurokrise etwas unter Druck und ist nun sogar unter dem Kurs des Private Placements zu haben. Bis zum Höchstpreis von 45 CAD Cent Cent aus dem Jahre 2008 ist zudem noch viel Luft nach oben. Geo Minerals hat 4 aussichtsreiche Liegenschaften in den USA und hervorragende Partner.Mit Imnet Mining Corp., dem kanadischen mittelgroßen Kupferproduzent mit einer Marktkapitalisierung von 2,8 Mrd. CAD, wurden Verträge bezüglich der Red Hills Liegenschaft in Arizona und der Middle Mountain Liegenschaft, ebenfalls in Arizona, abgeschlossen. Die Liegenschaften liegen in einem kupferreichen Gebiet, in dem bereits 20 Mio. nach JOC Standard nachgewiesenen Ressourcen an Kupfer vorhanden sind und andere große Kupferproduzenten mit fördernden Minen bereits aktiv sind. Nachdem nun die geophysischen Untersuchungen abgeschlossen wurden, wird in Kürze mit einem umfangreichen Bohrprogramm begonnen.

Weitere Liegenschaften.

Neben insgesamt 4 Kupferliegenschaften, ist Geo Minerals noch im Besitz einer aussichtsreichen Zink-Liegenschaft mit 5000 ha im Skena Mining District in British Columbia, Kanada. Im Januar 2010 wurde eine nach kanadischem NI 43-101 Standard gemessene und Indicated Ressource veröffentlicht. 800.000 (gemessene) Tonnen mit einem Gehalt von 4,9 % Zink sowie 702.000 (Indicated) Tonnen mit einem Gehalt von 4,2 % Zink, verdeutlichen die Werthaltigkeit der Liegenschaft. Die nur bislang gemessene Ressource hat demnach einen Wert von ca. 80. Mio. USD .

Fazit:

Geo Minerals überzeugt uns durch die hervorragenden Liegenschaften in politisch stabilen und leicht erschließbaren Gegenden. Der große Partner Imnet, ein mittelgroßer Produzent mit einer Marktkapitalisierung von 2,8 Mrd. CAD stimmt uns ebenfalls positiv und bestärkt uns in der Ansicht, dass in den entsprechenden Kupferliegenschaften umfangreiche Bohrprogramme durchgeführt werden können und möglicherweise nachgewiesene Ressourcen in großem Umfang gemeldet werden können. Die vorhandene Zinc Liegenschaft mit der gemessenen Ressource (die höchste Kategorie) in Höhe von 40 Mio. Tonnen Zink bzw. einem Gegenwert von 80 Mio. USD sichert die Aktie nach unten ab. Bei einer aktuellen Marktbewertung von lediglich 2,6 Mio .CAD und zudem noch Cash in der Kasse aus dem jüngsten Private Placement sehen wir erhebliches Aufwärtspotential bei geringem Risiko.

Wir würden Geo Minerals – WKN :A0Q4MF Aktueller Kurs: 0,045 Euro Cent- mit einem Kursziel von mindestens 15 Euro Cent auf Sicht von 12 Monaten kaufen



Antwort auf Beitrag Nr.: 39.579.782 von sailor888 am 25.05.10 16:30:05PUSCHBLATT

FINGER WEG!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.