DAX-0,48 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+0,46 %

Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D - 500 Beiträge pro Seite (Seite 291)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Konferenz der Ex-Muslime Die verkleidete Religion
Konferenz der Ex-Muslime
Die verkleidete Religion

Von Christopher Walther Fr, 13. September 2019
Einstmals fromme Muslime, darunter auch ehemalige Fundamentalisten, haben das Unvorstellbare gewagt – und ihrer Religion den Rücken gekehrt. Über ihre Motive und ihr neues Leben sprachen sie jetzt in Berlin. Es wurde eine verzweifelte Warnung an ein blauäugiges und feiges Deutschland.
Migranten: Berlin und Brüssel vollziehen die Flucht- und Migrationspakte der UN
Migranten: Berlin und Brüssel vollziehen die Flucht- und Mig…
Von Alexander Wallasch Fr, 13. September 2019
Hand in Hand: Horst Seehofer kapituliert vor „sicheren Häfen“ und die EU verabredet Verteilung der Mittelmeermigranten.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.480.721 von YellowDragon am 13.09.19 19:13:32https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-09/seenotrettun…

Bundesregierung bietet Italien Aufnahme jedes vierten Migranten an

13.09.19

Horst Seehofer will sich laut einem Bericht mit Italien auf eine automatische Flüchtlingsverteilung einigen. Er hofft, dass sich weitere Staaten anschließen..."

---
Jede Wette, dass Polen, Ungarn usw nicht einen einzigen aufnehmen werden...

:eek:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Italien: 104 männliche Migranten verlassen beschlagnahmtes deutsches Rettungsschiff "Eleonore"

Na dann mal gleich nach Germania, vorab nehmen die schon mal 25% ;), der meist männlichen "Migranten".

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.481.174 von Blue Max am 13.09.19 19:57:24Ich frage mich immer wieder...denken die eigentlich nicht mal nach?
NEIN.
Viele der Verantwortlichen sind in 15 Jahren vorauss. eh tot (Merkel, Seehofer) von daher ist es denen vollkommen egal. Es geht nur im Narzissmus und Denkmal setzen.

nur drei Fragen sollten sie sich stellen und dei antwort würde mich interessieren:
a) Wieviele wollen sie die nä. 10 Jahre (nur mal eine Jahreszahl) noch aufnehmen?
b) Warum machen sie das und welchen zweck hat es? (ich weiß es aber die verwirrte antwort dieser unverantwortlichen würde mich interessieren)
c) wer soll das bezahlen und wie?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
noch Fragen oder lieber Kopf im Sand
Wie der Polizei erst am Dienstag bekannt wurde, ist es am Freitagabend gegen 22.30 Uhr zu einem versuchten Raubüberfall in der Mainzer Straße in Worms gekommen. Dabei wurde ein 66 Jahre alter Mann schwer verletzt.

Der Radfahrer wurde in der Nähe des Hans-Dörr-Parks von drei maskierten Männern angesprochen und unter Androhung von Gewalt zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert.

Da er kein Geld bei sich trug, zeigte er den Männern seine leere Geldbörse. Statt jetzt von ihm abzulassen, ergriffen zwei der Täter das Opfer an den Armen, der dritte Täter schlug mehrfach mit der Faust auf den Wehrlosen ein.

https://www.rheinpfalz.de/lokal/artikel/worms-66-jaehriger-b…

Bargeld ist bei Radfahrer sehr beliebt, da sie bei der nächtes Tankstelle, Strom oder Diesel oder Benzin Tanken müssen. Oder ihren Rechtsstaat für Rechtssicherheit jeden Tag prüfen möchten.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.484.459 von TakeoffLive am 14.09.19 13:47:53
Bereicherung
Wieso heißt es eigentlich Bereicherung, wenn man angehalten wird und Bargeld abgeben soll?
Gestern Abend wurde der Sicherheitsbereich des Hamburger Flughafens vorübergehend gesperrt.

Der Grund: Ein polizeibekannter Mann schaffte es ohne Bordkarte in ein Flugzeug.

https://www.epochtimes.de/blaulicht/mann-ohne-bordkarte-im-f…

Rechtsstaat und Sicherheit an der Grenze des Totalversagens.

#Merkelpoller
#absagen von Volksfesten
#Festungs Graben um den Deutschen Bundestag für Merkel und ihren Mitläufern.

Der Feind ist jetzt

Das Attentat vom 20. Juli 1944 war der bedeutendste Umsturzversuch des militärischen Widerstandes in der Zeit des Nationalsozialismus.[1] Als Voraussetzung für einen Machtwechsel, auch unter dem Gesichtspunkt des „Eides auf den Führer“, galt den Verschwörern die Tötung Adolf Hitlers. Hitler überlebte jedoch die Explosion der am 20. Juli 1944 im Führerhauptquartier Wolfsschanze von Claus Schenk Graf von Stauffenberg deponierten Sprengladung mit leichten Verletzungen.


Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Attentat_vom_20._Juli_1944

und die Geschichte holt alle ein
so wie Gott alle Sünden sieht.

#Zittern
Der Erfinder des Türkei-Deals im Gespräch Gerald Knaus: Schlüsselfigur der Migrationspolitik über neue Flüchtlingsströme
Der Erfinder des Türkei-Deals im Gespräch
Gerald Knaus: Sch…

Von Alexander Wallasch Sa, 14. September 2019
Gerald Knaus gilt als Erfinder des Türkei-Deals der Bundeskanzlerin. Mit seinem "Think-Tank" gestaltet er Politik, die früher dem Außenministerium vorbehalten war. Ein Interview über wieder wachsende Flüchtlingszahlen und neue Seenotretter.
Geiles neues Deutschland !
Ab jetzt nur noch mit Körperpanzer zur Einschulung ...
Danke Angela 💕

https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/hei…
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.485.464 von Ebolla am 14.09.19 19:13:37am sichersten fühle ich mich in Berlin in meinem Auto, nachdem ich früher viel mit öffentlichen verkehrsmitteln gefahren bin, verkneife ich mir das jetzt, gelle Angy und Greta
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.485.464 von Ebolla am 14.09.19 19:13:37dieses Geiles Deutschland wird noch kommen, in Dimensionen wo wir uns nicht
vorstellen können...aber egal in 100 Jahren stehen solche Städte wie Miami, Amsterdam, Hamburg
unter Wasser ...das ist Gesetzt der Natur, nicht das Gesetzt der Klima Hysterie
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.485.650 von batters1996 am 14.09.19 20:08:48Genau!
Und spätestens dann mutiert die Erde wieder zur Scheibe und wir fallen alle über den Rand. :D
!
Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert. Grund: ohne eigene nennenswerte Stellungnahme
@Nissie:
Weisst du, das Tim Kellner ein mehrfach Vorbestrafter ist?
Und das seine Videos geprägt sind von Verschwörungstheorien, Dehumanisierung,
Rassismus und antisemitischen Erzählungen?

https://www.belltower.news/youtube-rechtsaussen-tim-kellner-der-vorbestrafte-biker-mit-reichweite-91041/
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.486.154 von Merrill am 14.09.19 22:48:30Danke für den Hinweis.
„Frau Dr. Merkel, Sie zerstören meine Lebensgrundlage und die Zukunft meiner Kinder in Deutschland“

https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/frau-dr-merk…
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.485.464 von Ebolla am 14.09.19 19:13:37Die alarmierte Polizei traf kurze Zeit später ein....

-----Offenbar erkannte dieser die Beamtin nicht als Polizistin :confused: und dass sie ihm zur Hilfe eilte, sondern stach ihr mit einem kleinen Messer in den Oberschenkel.

…. insgesamt 18 Funkwagenbesatzungen zur Hilfe gerufen werden mussten :eek:

….nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt

Polizei ist extrem schwer als solche zu erkennen, besonders, wenn es weibliche Polizisten sind. Natürlich sticht man da zu...mach ich auch so, ich habe für solche u.ä. Situationen auch immer ein Messer, ein kleines, bei mir...normal :p

ganz normale Zustände in Absurdistan

😍




Zitat von Ebolla: Ab jetzt nur noch mit Körperpanzer zur Einschulung ...
Danke Angela 💕

https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/hei…
Todesfahrt von Stuttgart Wer so eine Justiz hat, der braucht keine Feinde mehr
Todesfahrt von Stuttgart
Wer so eine Justiz hat, der brauch…

Von Alexander Wallasch So, 15. September 2019
Psychologische Gutachten als Opferverhöhnung: War die Todesfahrt von Stuttgart Doppelmord oder nur muslimische Pubertätskrise?
Das ist Berlin, das ist Deutschland


Was wird nur aus unserem Land?
Eine vorläufige Festnahme nach versuchtem Tötungsdelikt:eek: in Hamburg-Neugraben

Beamte des Polizeikommissariats 47 haben gestern Abend einen 43-jährigen Polen :eek:vorläufig festgenommen

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4374574
Kniefall vor dem Islam?

Coesfeld
Nur ein Bild wurde – kurz nachdem es hing– gleich wieder abgenommen.
Es zeigt Dita von Teese, die wichtigste zeitgenössische Vertreterin des New Burlesque, in einer typischen Pose. Der Coesfelder Alfred Mertens, selbst nicht Teilnehmer eines der Mal-Kurse, hat den Ausschluss mitbekommen. Ihn empört vor allem die Begründung: „Das Bild könnte die vielen männlichen Teilnehmer der Deutschkurse erregen.“



https://www.azonline.de/Coesfeld/3958831-Coesfeld-Kann-denn-…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.491.002 von binda am 16.09.19 09:30:35
Zitat von binda: Kniefall vor dem Islam?

Coesfeld
Nur ein Bild wurde – kurz nachdem es hing– gleich wieder abgenommen.
Es zeigt Dita von Teese, die wichtigste zeitgenössische Vertreterin des New Burlesque, in einer typischen Pose. Der Coesfelder Alfred Mertens, selbst nicht Teilnehmer eines der Mal-Kurse, hat den Ausschluss mitbekommen. Ihn empört vor allem die Begründung: „Das Bild könnte die vielen männlichen Teilnehmer der Deutschkurse erregen.“



https://www.azonline.de/Coesfeld/3958831-Coesfeld-Kann-denn-…


Das Bild würde in einem bayrischen Dorf auf für Aufregung sorgen! :laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert. Grund: Kommunikation mit der Moderation grundsätzlich per BM - nicht im Thread
und wieder mal der Spiegel und die Wahrheit
Mitten ins Herz Europa Der Migrations-Feldzug des Recep Tayyib Erdogan
Mitten ins Herz Europa
Der Migrations-Feldzug des Recep Tay…

„Macht nicht drei, sondern fünf Kinder, denn ihr seid die Zukunft Europas“, gab der türkische Präsident Recep Tayyib Erdogan den Befehl an seine Gefolgsleute in Europa. Mit dem EU-Türkei-Abkommen bekam er eine mächtige Waffe in die Hand und könnte damit gleich mehrere seiner Probleme lösen. Ein Kommentar von Laila Mirzo.
Minderjährige Flüchtlinge: 40 Prozent lügen bei Altersangaben
Minderjährige Flüchtlinge: 40 Prozent lügen bei Altersangabe…
Laut einer Studie des Instituts für Rechtsmedizin in Münster hat ein großer Teil der minderjährigen Einwanderer bei den Altersangaben gelogen. Die Rechtsmediziner der Universitätsklink begutachteten im Auftrag von Gerichten etwa 600 sogenannte unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. 40 Prozent von ihnen waren nachweislich 18 Jahre oder älter.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Vorsicht Satire? Berlin: Fußballturnier mit Drogendealern
Vorsicht Satire? Berlin: Fußballturnier mit Drogendealern
Ein selbsternannter „Parkrat“ hat im Görlitzer Park von Berlin am 14. September ein Fußballturnier ausgerichtet. Die Berliner Morgenpost berichtet:

„(…) mit den Drogendealern, die jeden Tag dort ihrem illegalen ‚Gewerbe‘ nachgehen. Das Motto: ‚Kreuzberg Solidarität‘. ‚Es treten 10 Mannschaften gegeneinander an, überwiegend Menschen aus anderen Ländern, die sich viel im Park aufhalten‘.“
Syrien: "Der Krieg ist vorbei"
Assad: Generalamnestie.....
Quelle:
https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/70304341_10216…


Vom Krieg vertriebene Syrer kehren in ihre Heimatstädte und Dörfer zurück, während der Krieg in Syrien ein Ende findet.

Quelle:


Wurde in der BRD-GmbH ... bei den Nachrichten wohl vergessen... ?
:laugh::laugh::laugh:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.498.190 von Vepem am 17.09.19 00:11:48
Zitat von Vepem: Assad: Generalamnestie.....
Quelle:
https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/70304341_10216…


Vom Krieg vertriebene Syrer kehren in ihre Heimatstädte und Dörfer zurück, während der Krieg in Syrien ein Ende findet.

Quelle:


Wurde in der BRD-GmbH ... bei den Nachrichten wohl vergessen... ?
:laugh::laugh::laugh:


Oder wird bewusst unterschlagen?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.498.427 von Albagubrath am 17.09.19 07:01:37
Zitat von Albagubrath:
Zitat von Vepem: Assad: Generalamnestie.....
Quelle:
https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/70304341_10216…


Vom Krieg vertriebene Syrer kehren in ihre Heimatstädte und Dörfer zurück, während der Krieg in Syrien ein Ende findet.

Quelle:


Wurde in der BRD-GmbH ... bei den Nachrichten wohl vergessen... ?
:laugh::laugh::laugh:


Oder wird bewusst unterschlagen?


Berichtet Russia Today :laugh::laugh::laugh:

Ja ne ist klar...:rolleyes:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.498.472 von Doppelvize am 17.09.19 07:18:43Gegenargumente Fehlanzeige...wie immer :laugh:

Mit einem Tropfen Wasser kocht man eben keine Nudeln.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Bitte bleiben Sie sachlich und verzichten auf persönliche Angriffe/Provokationen
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.498.877 von speakingvolume am 17.09.19 08:25:00
Zitat von speakingvolume: Gegenargumente Fehlanzeige...wie immer :laugh:

Mit einem Tropfen Wasser kocht man eben keine Nudeln.


Och Junge..... Glaubst du im Ernst ich habe die Zeit mich mit der Russischen Staatspropaganda auseinanderzusetzen?

Wirklich nicht!

https://de.wikipedia.org/wiki/RT_(Fernsehsender)

P.S. In Syrien herrscht Krieg! Im Krieg wird gelogen! Das gilt für Assad, das gilt für die sog. "Rebellen", das gilt für den Westen! Es gibt keine ganze Wahrheit. Das wissen wir beiden.

Auf beiden Seiten werden Verbrechen begangen. Auf staatlicher wie auf der anderen Seite...

Würdest DU in ein Land gehen wo alles in Schutt und Asche liegt, du keinem trauen kannst, und es im Moment noch keine Perspektive gibt?

Ich nicht!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.499.084 von Doppelvize am 17.09.19 08:49:44
Zitat von Doppelvize: In Syrien herrscht Krieg!


Warum machen dann viele Syrer Urlaub in ihrem Heimatland, um dann nach Deutschland zurückzukehren? :confused:

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article198756033/Urla…
https://www.welt.de/politik/deutschland/plus198884753/Fluech…
https://www.tagesspiegel.de/politik/anerkannte-fluechtlinge-…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.499.201 von DerStrohmann am 17.09.19 09:00:04
Zitat von DerStrohmann:
Zitat von Doppelvize: In Syrien herrscht Krieg!


Warum machen dann viele Syrer Urlaub in ihrem Heimatland, um dann nach Deutschland zurückzukehren? :confused:

Weil Deutsche Beamte ihren Job nicht machen! Nebenbei ist "viele Syrer" doch wohl übertrieben!

Allerdings ist jeder einer zuviel, der mal eben dorthin zurückkehrt und hier auf verfolgt macht.

Da bin ich ganz bei dir! Abkassierer gibt es leider überall, aber wem sage ich das!;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.499.084 von Doppelvize am 17.09.19 08:49:44Man kann Argumente nur entkräften indem man gegenargumente bringt.

Nimm ein anderes Feld wenn zu schwierig ;)
Es würde Dir aber etwas bringen wenn Du Dich mal mit der Propaganda auseinanderstezt, die in den dt. Medien betrieben werden. Da würdest Du eigentlich auch mal die Augen geöffnet bekommen.
Muss man aber nicht und sio irrt man desorientiert oder verblendet weiterhin herum wie Du.

Da Du Dich damit AUCH nicht beschäftigen wirst sollte es doch aber ein LEICHTES sein meine offen stehende Frage zu beantworten, oder nicht?
Aber nein, weil kein Argument.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.499.561 von Doppelvize am 17.09.19 09:35:19
Zitat von Doppelvize:
Zitat von DerStrohmann: ...

""Nebenbei ist "viele Syrer" doch wohl übertrieben!""
Im Kriegsgebiet kann eigentlich gar keiner Urlaub machen, jedenfalls habe ich keine Bilder aus dem 1. oder 2. Weltkrieg mit Sonnenschirm gesehen. Insofern stimmt da etwas nicht.
So dreht sich der Gutmensch dann die Realität einfach zurecht. :laugh:
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, bleiben Sie bitte sachlich
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.474.478 von curacanne am 13.09.19 08:33:19
Zitat von curacanne: Und wie sie sagt, gibt es von Moslems nicht im geringste eine Toleranz der Christen
das wäre dann ja etwas gemeinsames mit den Grünen, die andersdenkende nicht tolerieren können🤔


Es ist eben das totale Gegenteil wie heute in Deutschland, wohl alle europäischen Ländern mit Moslems umgegangen wird. Sie sind völlig gleichberechtigt und darüber hinaus gewährt man ihnen die freie Ausübung ihrer religiösen Vorstellungen , auch wenn mal gegen Regeln und Vorschriften verstösst. Es ist legitim alle was aus religiösen Gründen erfolgt. so meinen es einige Gerichte. Meiner Meinung nach falsch und ungerecht, die weltliche Regelung ist immer bestimmend und da muss sich jede Religion unterordnen.

Interessant wird es aber dann, wenn das Christentum in die Minderheit gerät. Für fast alle europäischen Christen ist ihr Glauben, ihre Religion der Christentum nicht mehr so wichtig. Und da werden diese Moslems schnell vieles verbieten was bisher selbstverständlich war.
So ist heute, nach wie vor die Altenbetreuung, inkl. Altenheime, Pflegeheime, die gesamte Krankenhauslandschaft inkl. Fachkliniken und die Kinder- und Jugendversorgung, wie Kindergärten Kitas, Jugendgruppen, Kinder- und Jugendheime ohne Einsatz von christlichen Organisationen nicht denkbar. Denke das werden die Moslems als erstes erreichen, dass dieses verboten wird, wo sie doch da auch wie jeder andere freundlich ausgenommen werden und mittun können.

Habe die Befürchtung, eben durch unsere grosse Toleranz erreichen wir nur, dass umso früher und ehr und intensiver verboten wird, was irgendwie "nichtmoslimisch" oder "chritlich" ist.
Möchte heute schon wetten, dass in 50 Jahren fast alle Deutschen sagen werden "dass es so schlimm kommen würde, hätte ich nie gedacht." Das eben jegliche "nicht-moslimische" Leben immer mehr verboten wird und lange das was eine ganz selbstverständliche Verhaltensform war, verboten wird.


Schade, dass ich in 50 Jahren nicht mehr dabei bin. Man kann ja schon mal in 10 und in 20 Jahren schauen. Das werde ich hier im thread tun, und es dann wohl alle 5 Jahre ,solange ich nocht lebe widerholen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.474.478 von curacanne am 13.09.19 08:33:19
Zitat von curacanne: Und wie sie sagt, gibt es von Moslems nicht im geringste eine Toleranz der Christen
das wäre dann ja etwas gemeinsames mit den Grünen, die andersdenkende nicht tolerieren können🤔
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.504.898 von gate4share am 17.09.19 19:13:07
Zitat von gate4share:
Zitat von Doppelvize: ...By the way:
Die Alternative für Deutschland (Kurzbezeichnung: AfD) ist eine rechtspopulistische, in Teilen rechtsextreme politische Partei in Deutschland. :eek:

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Alternative_f%C3%BCr_Deutschla…

Wenn wir uns hier sinnvoll unterhalten wollen, sollte man alle Postings von diesem doppelvize ignorieren, das führt nie zu etwas darauf einzugehen. Es wird unendlich dummes weiteres Gerede folgen, das fachlich keinen Sinn hat.
Ich habe selber den fehler gemacht und habe zig mal geantwortet, es ist nicht nur falsch sondern widersinnig. Bitte geht nicht au dies Aussagen von doppelvize ein.



ein User der seine Auftrag sehr gewissenhaft und laut Arbeitsvertag ( kostenlos) nachkommt.

in jeden Politischen Thread ....Einzeiler max. zwei Zeiler

auf ein Kapital.. Börsenforum .. wo K.Marx schon ein sehr wichtiges Buch .. ein NO GO.
wo die Antifa mit hilfe von .... das Ruder übernehmen.

Frankfurt. Dass die Polizei es zulässt, dass internationale Messegäste Spießrutenlaufen müssen, ist symptomatisch für den unaufhaltsamen Niedergang dieses Landes. Diese Bilder gehen um die Welt und zeigen, dass man Deutschland vergessen kann. Hier regiert nur noch der Wahnsinn. 4:04 min

Link: http://www.politikversagen.net/iaa-linker-oeko-mob-drangsali…



alles selbständiges Denken = unerwünscht oder wird ......

da sind 2Mill. User laut Werbung doch eine Kleinigkeit, auch die letzen zum Licht ausschalten verblieben.
Kein Beitrag = keine Antwort = keine Zensur = keine Werbung =

Danke , wo, wie kommen heute nur all die Gröne... her?
So rechnen Medien die Asylkosten klein
So rechnen Medien die Asylkosten klein
Daß immer weniger Migranten Gelder nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, ist für den Steuerzahler nur auf dem ersten Blick ein Grund zur Freude. Bei näherer Betrachtung zeigt sich: Statt nach dem Asylbewerberleistungsgesetz kassieren viele jetzt Gelder aus dem Hartz-IV-Topf.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Gewalttaten: Über 70 Prozent der Verdächtigen sind Ausländer
Gewalttaten: Über 70 Prozent der Verdächtigen sind Ausländer
Im Hamburger Stadtteil St. Georg sind über 70 Prozent der mutmaßlichen Gewalttäter Ausländer. Der Vorsitzende der AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, Dirk Nockemann, forderte Konsequenzen. „Straffällige Ausländer sind unverzüglich abzuschieben.“
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
EASO-Statistik Zahl der Asylgesuche in Europa erneut gestiegen
EASO-Statistik
Zahl der Asylgesuche in Europa erneut gestie…

VALLETTA. Die Zahl der Asylanträge in der EU ist im Juli deutlich angestiegen. 62.900 Asylgesuche in dem Monat stellten einen Zuwachs von 26 Prozent im Vergleich zum Juni dar, meldete das Europäische Unterstützungsbüro für Asylfragen (EASO). Auch verglichen mit Juli 2018 (59.375) ist der Wert gestiegen.
!
Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert. Grund: korrespondierend mit gesperrtem Zitat
In Neugersdorf geklautes Wohnmobil in Polen sichergestellt:rolleyes:

Wenn der Markt mit PKW gesättigt ist, dann eben Wohnmobile...

Am Steuer saß ein 44-jähriger Pole. Er wurde vorläufig festgenommen.

https://www.radiolausitz.de/beitrag/in-neugersdorf-geklautes…
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Das Zusammenleben bzw. Sterben in Deutschland muss derzeit „täglich neu ausgehandelt“ werden (Aydan Özoguz): Im Falle der brutal ermordeten 61 Jahre alten „ehrenamtlichen Flüchtlingshelferin“ Patricia H. aus Hannover-Ahlem sind am Dienstagmittag neue Details durch Polizeiermittlungen ans Licht gekommen. Hintergrund des Verbrechens ist wohl ein kaltblütiger Raubmord durch einen ihrer Privatschüler.

Link: kaltbluetig / Raubmord
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hammer!

München: Zeltstadt auf Theresienwiese soll 6 Millionen Realitätsflüchtlingen Asyl bieten :eek:

https://www.der-postillon.com/2015/09/munchen-zeltstadt-auf-…

Zumindest die Gelegenheit denen ein Stück angeblicher Leitkultur einzutrichtern....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.510.832 von Doppelvize am 18.09.19 13:22:26
Zitat von Doppelvize: Hammer!

München: Zeltstadt auf Theresienwiese soll 6 Millionen Realitätsflüchtlingen Asyl bieten :eek:

https://www.der-postillon.com/2015/09/munchen-zeltstadt-auf-…

Zumindest die Gelegenheit denen ein Stück angeblicher Leitkultur einzutrichtern....


Die AfD wird es freuen...

Weniger positiv sehen die Anwohner der Theresienwiese die Errichtung der Zeltstadt. Sie befürchten, dass die Flüchtlinge randalieren, ausfallend werden oder Straftaten begehen. Bereits jetzt hat die Stadt eine erhöhte Polizeipräsenz vor Ort angekündigt.
Ohnehin ist das Zeltlager nur als Provisorium konzipiert: Bereits Anfang Oktober sollen die Zelte wieder abgebaut werden. Dann sollen die Flüchtlinge auf Deutschland verteilt oder in ihre Herkunftsländer zurückgeschickt werden, wo sie das Erlebte verarbeiten können. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann erklärte: "Die Rückführung der Flüchtlinge steht zum 6. Oktober fest."
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.505.636 von YellowDragon am 17.09.19 20:49:30
Zitat von YellowDragon: Gewalttaten: Über 70 Prozent der Verdächtigen sind Ausländer
Im Hamburger Stadtteil St. Georg sind über 70 Prozent der mutmaßlichen Gewalttäter Ausländer. Der Vorsitzende der AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, Dirk Nockemann, forderte Konsequenzen. „Straffällige Ausländer sind unverzüglich abzuschieben.“



In Hamburg regieren die Linksradikalen, darum wird da nicht viel passieren .... :keks:
Schade um so eine Stadt …. :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.507.394 von TakeoffLive am 18.09.19 08:17:49Wer mit Hunden ins Bett geht wacht mit Flöhen auf-oder auch gar nicht mehr, wenn es statt Hunde Wölfe waren.
Das prinzipiell Gutmenschen Hunde und Wölfe nicht mehr auseinanderhalten können liegt an der Gehirnwäsche und fehlendem gesunden Menschenverstand bzw. Instinkten.

Evolution rückwärtsgewandt eben🙄
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.505.519 von YellowDragon am 17.09.19 20:36:14Ach Yellowdragon:

AfD´ler können das Lügen nicht lassen .....
Die Anzahl der Hartz4-Empfänger ist seit 2014/15 deutlich zurück gegangen.
Es gab damals sogar 10% mehr Hartz4-Empfänger!

1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.507.223 von Doppelvize am 18.09.19 08:01:25
Zitat von Doppelvize: In Neugersdorf geklautes Wohnmobil in Polen sichergestellt:rolleyes:

Wenn der Markt mit PKW gesättigt ist, dann eben Wohnmobile...

Am Steuer saß ein 44-jähriger Pole. Er wurde vorläufig festgenommen.

https://www.radiolausitz.de/beitrag/in-neugersdorf-geklautes…



Was willst du uns mit den Beitrag sagen ? Das Osteuropäer eher hier bei uns für Diebstähle zuständig sind und Araber und Afrikaner eher für Gewaltverbrechen wie Vergewaltigungen schwere Körperverletzung bist Mord und natürlichen den Drogenhandel ? und der Deutsche Michel allein fürs arbeiten und Steuern an die Politker Verbrecher bezahlen zuständig ist ? :rolleyes:
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.512.650 von Merrill am 18.09.19 16:23:29
AfD´ler können das Lügen nicht lassen .....


Du anscheinend auch nicht, oder wer lügt hier?

Im August 2019 gab es 5.559.099 Leistungsberechtigte.

https://statistik.arbeitsagentur.de/Navigation/Statistik/Sta…

Wobei noch die Frage wäre, ob und wieviele Berechtigte wegen irgendwelcher Maßnamen nicht mitgezählt worden sind.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.497.920 von YellowDragon am 16.09.19 22:48:12
Zitat von YellowDragon: Minderjährige Flüchtlinge: 40 Prozent lügen bei Altersangabe…
Laut einer Studie des Instituts für Rechtsmedizin in Münster hat ein großer Teil der minderjährigen Einwanderer bei den Altersangaben gelogen. Die Rechtsmediziner der Universitätsklink begutachteten im Auftrag von Gerichten etwa 600 sogenannte unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. 40 Prozent von ihnen waren nachweislich 18 Jahre oder älter.


Würde ja mal gern erfahren, was nun passiert! Das normale wäre ja, das Alter wird entsprechend abgeändert , und diese Leute entsprechend anders untergebracht. Gleichzeitig sollte jedes Gericht, bzw. jedes Amt was damit zu tun hat, diese 40 % falscher Angaben sich merken und dieses in ihren Überlegunge einbeziehen.

Könnte mir gut vorstellen, dass gar nichts passiert....also, dass die Leute weiter 15 oder 17 Jahre alt bleiben . Wäre schön, wenn einer mal was dazu sagt, der was da lieest oder hört.

Ganz vergessen können wir wohl, dass man strafrechtlich dagegen vorgeht, man muss ja schon Froh sein, dass es nun wenigstens die feststellung einer Universitätsklinik gibt.
Flüchtlingsamt: Anklage gegen ehemalige Bremer Leiterin erhoben
Flüchtlingsamt: Anklage gegen ehemalige Bremer Leiterin erho…
Die Staatsanwaltschaft Bremen hat Anklage gegen die ehemalige Leiterin der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge erhoben. Ulrike B. wird vorgeworfen, in fast hundert Fällen Beihilfe zu unerlaubtem Aufenthalt geleistet und zur mißbräuchlichen Asylantragstellung verleitet zu haben.
Integrationskurse: Einwanderer sind immer weniger gebildet
Integrationskurse: Einwanderer sind immer weniger gebildet
BERLIN. Die Zahl der nicht-alphabetisierten Einwanderer ist einer Untersuchung zufolge gewachsen. Fast jeder Dritte, der einen Integrationskurs besucht, weist bei Unterrichtsbeginn weder Lese- noch Schreibkenntnisse auf, sagte ein Forscher des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge laut Welt am Dienstag bei der Präsentation eines Zwischenberichts zur Auswertung von Integrationskursen.
Gerichtsprozeß in Sonthofen Beim Kirchenasyl muß der Staat Härte zeigen
Gerichtsprozeß in Sonthofen
Beim Kirchenasyl muß der Staat …

Zum ersten Mal steht ein Pfarrer in Bayern wegen der Gewährung von Kirchenasyl vor Gericht. Das selbstgerechte, verantwortungslose Handeln des Geistlichen verdient eine harte Strafe. Die würde auch der Abschreckung dienen. Die Kirche darf kein rechtsfreier Raum sein. Ein Kommentar von Thorsten Brückner.
Macron verschärft Asylpolitik „Ich glaube an unser Asylrecht, aber es wird zweckentfremdet“
Macron verschärft Asylpolitik
„Ich glaube an unser Asylrech…

Emmanuel Macron kündigt eine Trendwende in der Migrationspolitik an. Es verschärft seinen Kurs mit Blick auf die Kommunal- und die nächste Präsidentschaftswahl. Für seinen Sinneswandel liefert er eine erstaunliche Erklärung.
Ein Verbrechen, das die Machtlosigkeit des Staates belegt
Die Niederlande sind am Mittwoch von einem Mord erschüttert worden, der auch politisch weitreichende Folgen haben dürfte.

Die Tat hat das Problem der schweren Bandenkriminalität und die Hilflosigkeit des Staates gegenüber extremer Gewalt im Milieu endgültig in die Mitte der Gesellschaft gerückt. Seit fast zehn Jahren tobt in der niederländischen Hauptstadt der sogenannte "Mocro-Krieg" zwischen mehreren Gruppen von Männern hauptsächlich marokkanischer Herkunft, die unter anderem im Drogenschmuggel und -handel aktiv sind.
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/ein-verbreche…

Machtlosigkeit des Staates trifft auch auf Deutschland zu
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.513.187 von goldfinger69 am 18.09.19 17:14:49
Zitat von goldfinger69:
Zitat von Doppelvize: In Neugersdorf geklautes Wohnmobil in Polen sichergestellt:rolleyes:

Wenn der Markt mit PKW gesättigt ist, dann eben Wohnmobile...

Am Steuer saß ein 44-jähriger Pole. Er wurde vorläufig festgenommen.

https://www.radiolausitz.de/beitrag/in-neugersdorf-geklautes…



Was willst du uns mit den Beitrag sagen ? Das Osteuropäer eher hier bei uns für Diebstähle zuständig sind und Araber und Afrikaner eher für Gewaltverbrechen wie Vergewaltigungen schwere Körperverletzung bist Mord und natürlichen den Drogenhandel ? und der Deutsche Michel allein fürs arbeiten und Steuern an die Politker Verbrecher bezahlen zuständig ist ? :rolleyes:


Mir geht es lediglich darum aufzuzeigen das es nicht nur unter Flüchtlingen/Moslems/"Südländern" Kriminelle gibt, sondern auch unter den teilweise hier hochgelobten Osteuropäern.

Leider fehlen diese Hinweise hier und ich sorge für einen Ausgleich, zumal Polen die größte Gruppe der Migranten stellen!

Die Verbrechen der Deutschen passen nicht zum Thema, auch da gibt es genügend Drecksäcke besonders im Bereich Kindesmissbrauch! Da gibt es erschreckende Zahlen, erst gestern ist ein weiterer "Campingplatzfall" bekannt geworden.

Zehntausende Kinder wurden 2018 Opfer von sexueller Gewalt
Laut BKA waren im vergangenen Jahr durchschnittlich 40 Kinder sexueller Gewalt ausgesetzt – pro Tag. 136 Kinder wurden gewaltsam getötet, viele waren noch Kleinkinder.


Gegen diese Horrorzahlen verblassen viele andere Verbrechen! Angesichts der vielen Deutschen Kinderf***** die gen Asien fliegen glaubt man fast an "Leitkultur":mad:

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2019-06/krimi…

Dir Junge fehlt offensichtlich der Mut zur Wahrheit!
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.517.354 von Doppelvize am 19.09.19 07:57:51https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/macron…

Macron: „Indem wir vermeintlich humanistisch sind, sind wir in Wahrheit nur lax.“

19.09.19

"...Macron stelle zwar die Asylgesetzgebung nicht infrage, warne aber vor ihrem Missbrauch: „Ich glaube an unser Asylrecht, aber es wird zweckentfremdet durch Schlepperbanden und von Leuten, die manipulieren.“ Begegne Frankreich dem nicht frontal, verlöre es die Kontrolle..."

---
Ist der bisher von links-grün als Messias gefeierte Macron nun auch ein böser "Rechter" ?

:confused:
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.519.754 von Blue Max am 19.09.19 11:43:31https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2019/asyl-ungarns-a…

Asyl: Ungarns Außenminister geißelt Planlosigkeit der EU

17.09.19

:eek:
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.519.790 von Blue Max am 19.09.19 11:45:48https://www.bluewin.ch/de/news/schweiz/svp-kreise-stellen-ne…

Schweiz

SVP-Kreise stellen neue Asyl-Initiative vor


16.09.19

"...Laut Initiativtext sollen Asylsuchende künftig vor Ort, möglichst nahe am Krisengebiet betreut werden. Dazu sollen sogenannte Hilfszentren eingerichtet werden, an denen sich die Schweiz in Zusammenarbeit mit anderen Ländern beteiligen soll.

Die vorgesehene Ergänzung der Bundesverfassung stellt zudem klar, dass Asylsuchende weder ihren Aufenthaltsort noch ihr Zielland selbst wählen können. «Sie erhalten Schutz in einem zugeteilten Land.»..."

"...Zudem sieht die Initiative vor, dass Asylsuchende, bis sie für sich selbst sorgen können, «ausschliesslich mit Sachleistungen unterstützt» werden..."

:eek:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.519.844 von Blue Max am 19.09.19 11:48:28https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/dresden…

Zwei Feuer gelegt

Gericht erklärt Asyl-Brandstifter für schuldunfähig


18.09.19

"...Ousmane G. (20) legte Ende 2017 zwei Mal Feuer in seiner Asylunterkunft. Schaden: weit über 40 000 Euro. Doch der Täter kommt straflos davon..."

:eek:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.519.865 von Blue Max am 19.09.19 11:50:17https://www.wochenblick.at/deutsche-61-von-marokkaner-ermord…

Opfer war seine Flüchtlingshelferin

Deutsche (61) von Marokkaner ermordet und unter Dach verscharrt


18.09.19

:eek:
Total unrealistischer & populistischer Müll, was die SVP fordert.

Beispiel Syrien:
Über 7,x Mio Syrer flüchteten in die umgebenden Länder, davon
u.a. rd. 3,x Mio in die Türkei, 2,x Mio in den Libanon, 1,x Mio nach Jordanien,
0,5 Mio nach Saudi-Arabien etc. etc
Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Fl%C3%BCchtlinge_des_syrischen…
In die Schweiz jedoch nur ca. 1%.
Von diesen Ländern "geordnete" Asylverfahren" und "Zuteilungsverhandlungen" zu verlangen
ist doch ein Hohn.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.519.844 von Blue Max am 19.09.19 11:48:28Zudem sieht die Initiative vor, dass Asylsuchende, bis sie für sich selbst sorgen können, «ausschliesslich mit Sachleistungen unterstützt» werden

Was bei uns für JEDEN gelten sollte der in irgendeiner Form auf Staatskosten lebt. Das würde viele Problem lösen!
„Allah Akbar“-Rufe Soldat in Mailand attackiert: Deutsche Behörden warnten vor Verdächtigem
„Allah Akbar“-Rufe
Soldat in Mailand attackiert: Deutsche B…

Im Fall der Attacke auf einen Soldaten in Mailand haben sich die Hinweise verdichtet, wonach die Tat einen islamistischen Hintergrund haben könnte. Auf dem Handy des verdächtigen Jemeniten Fathe Mahamad fanden die Ermittler Kriegsvideos und Filme, die Massaker an Zivilisten zeigen. Der 23jährige war aus Deutschland abgeschoben worden.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.523.804 von YellowDragon am 19.09.19 18:05:42https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/yougov-umfrage-briten…

Yougov-Umfrage : Briten finden die Einwanderung zu hoch

19.09.19

"...Fast drei Viertel der Befragten (73 Prozent) wünschen sich eine stärkere Beschränkung der Einwanderung..."

:eek:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.523.963 von Blue Max am 19.09.19 18:21:23Irrsinn der Woche:

https://www.focus.de/panorama/welt/situation-unklar-bedrohun…

Situation unklar

Bedrohung in Ausländerbehörde des Landratsamts in Wismar


19.09.19

"...Wie die "Ostsee Zeitung" berichtet, hält ein Flüchtling aus Ghana einen Säugling als Geisel. Offenbar versuche der Mann eine drohende Abschiebung zu verhindern. Durch einen Vaterschaftstest wolle der Mann eine Aufenthaltsgenehmigung erzwingen..."

:eek:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Gegen 75 Prozent der negativen Asylbescheide wird geklagt
Gegen 75 Prozent der negativen Asylbescheide wird geklagt
Berlin – Ganz schön dreist. Nur 25 Prozent der Asylbewerber klagen nicht gegen negative Bescheide vom BAMF. Allerdings werden die Entscheidungen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) über Asylanträge von Flüchtlingen immer seltener von Gerichten aufgehoben: Die Quote der Asylbescheide, die erfolgreich beklagt wurden, sank im ersten Halbjahr 2019 auf 14,5 Prozent. Das geht aus der aktuellen Gerichtsstatistik des Bundesamtes hervor, über welche die „Rheinische Post“ (Donnerstagsausgabe) berichtet. Dagegen hatte die Quote im vergangenen Jahr noch bei 17 Prozent und im Jahr 2017 bei 22 Prozent gelegen.
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.525.085 von YellowDragon am 19.09.19 20:34:56..aber solange das klageverfahren läuft, dürfen die Kläger bleiben und als anwalt kann man das Verfahren wahrscheinlich wunderbar in die länge ziehen:laugh:
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: auffällige/abwertende Vulgärsprache, themenfremd
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.523.963 von Blue Max am 19.09.19 18:21:23
Zitat von Blue Max: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/yougov-umfrage-briten…

Yougov-Umfrage : Briten finden die Einwanderung zu hoch

19.09.19

"...Fast drei Viertel der Befragten (73 Prozent) wünschen sich eine stärkere Beschränkung der Einwanderung..."

:eek:


Würden alle AfD wählen würde kein einziger mehr einwandern!
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.525.262 von curacanne am 19.09.19 20:55:48
Zitat von curacanne: ..aber solange das klageverfahren läuft, dürfen die Kläger bleiben und als anwalt kann man das Verfahren wahrscheinlich wunderbar in die länge ziehen:laugh:


Und der Steuerzahler zahlt 100 % dieser Anwaltskosten...

:eek:
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.528.307 von Blue Max am 20.09.19 10:03:19
Zitat von Blue Max:
Zitat von curacanne: ..aber solange das klageverfahren läuft, dürfen die Kläger bleiben und als anwalt kann man das Verfahren wahrscheinlich wunderbar in die länge ziehen:laugh:


Und der Steuerzahler zahlt 100 % dieser Anwaltskosten...

:eek:


Davon, und anderen widersinnigen Verfahren lebt die ganze Winkeladvokatenbranche.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.524.362 von Blue Max am 19.09.19 19:11:25
Zitat von Blue Max: Irrsinn der Woche:

https://www.focus.de/panorama/welt/situation-unklar-bedrohun…

Situation unklar

Bedrohung in Ausländerbehörde des Landratsamts in Wismar


19.09.19

"...Wie die "Ostsee Zeitung" berichtet, hält ein Flüchtling aus Ghana einen Säugling als Geisel. Offenbar versuche der Mann eine drohende Abschiebung zu verhindern. Durch einen Vaterschaftstest wolle der Mann eine Aufenthaltsgenehmigung erzwingen..."

:eek:


https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Landra…

Landratsamt Wismar: SEK überwältigt Mann - Baby wohlauf

20.09.19

"...Kurz vor 14 Uhr eskalierte laut Polizei die Situation: Der Ghanaer brachte das Baby in seine Gewalt..."

"...Er war laut Polizei unbewaffnet. Als er am Abend der Ärztin das Kind für einen Check übergab, habe das SEK den günstigen Augenblick genutzt und zugegriffen..."

---
Mal wieder typisch deutsche Polizei.

Die brauchen mehrere Stunden um einen einzelnen unbewaffneten Täter in den Griff zu bekommen...

:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.528.334 von Fuscus-Miles am 20.09.19 10:07:03Und der Steuerzahler zahlt 100 % dieser Anwaltskosten..
dazu könnten "extra" Zahlungen durch die Asylanten kommen🤣
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.528.340 von Blue Max am 20.09.19 10:07:34
Zitat von Blue Max:
Zitat von Blue Max: Irrsinn der Woche:

https://www.focus.de/panorama/welt/situation-unklar-bedrohun…

Situation unklar

Bedrohung in Ausländerbehörde des Landratsamts in Wismar


19.09.19

"...Wie die "Ostsee Zeitung" berichtet, hält ein Flüchtling aus Ghana einen Säugling als Geisel. Offenbar versuche der Mann eine drohende Abschiebung zu verhindern. Durch einen Vaterschaftstest wolle der Mann eine Aufenthaltsgenehmigung erzwingen..."

:eek:


https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Landra…

Landratsamt Wismar: SEK überwältigt Mann - Baby wohlauf

20.09.19

"...Kurz vor 14 Uhr eskalierte laut Polizei die Situation: Der Ghanaer brachte das Baby in seine Gewalt..."

"...Er war laut Polizei unbewaffnet. Als er am Abend der Ärztin das Kind für einen Check übergab, habe das SEK den günstigen Augenblick genutzt und zugegriffen..."

---
Mal wieder typisch deutsche Polizei.

Die brauchen mehrere Stunden um einen einzelnen unbewaffneten Täter in den Griff zu bekommen...

:eek:


In Amerika hätte man seine Magazine erst leergemacht und dann gefragt ob da wer ist.

Richtige Vorgehensweise.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.529.162 von Fuscus-Miles am 20.09.19 11:30:01
Zitat von Fuscus-Miles:
Zitat von Blue Max: ...

https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Landra…

Landratsamt Wismar: SEK überwältigt Mann - Baby wohlauf

20.09.19

"...Kurz vor 14 Uhr eskalierte laut Polizei die Situation: Der Ghanaer brachte das Baby in seine Gewalt..."

"...Er war laut Polizei unbewaffnet. Als er am Abend der Ärztin das Kind für einen Check übergab, habe das SEK den günstigen Augenblick genutzt und zugegriffen..."

---
Mal wieder typisch deutsche Polizei.

Die brauchen mehrere Stunden um einen einzelnen unbewaffneten Täter in den Griff zu bekommen...

:eek:


In Amerika hätte man seine Magazine erst leergemacht und dann gefragt ob da wer ist.

Richtige Vorgehensweise.


Oder Taser, oder Gummigeschoss, oder Knüppel, oder Polizeihund oder sonstwas...

:eek:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.529.372 von Blue Max am 20.09.19 11:49:35Oder Taser, oder Gummigeschoss, oder Knüppel, oder Polizeihund oder sonstwas...

oder 9 mm:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.528.334 von Fuscus-Miles am 20.09.19 10:07:03
Zitat von Fuscus-Miles:
Zitat von Blue Max: ...

Und der Steuerzahler zahlt 100 % dieser Anwaltskosten...

:eek:


Davon, und anderen widersinnigen Verfahren lebt die ganze Winkeladvokatenbranche.


Manchmal frage ich mich was wohl mehr Kohle bringt - schmieriger Winkeladvokat oder Schönheitschirurg...

:laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Tatverdächtiger festgenommen. Ehemann findet Frau (79) tot …

Ein Tatverdächtiger (43) wurde bereits festgenommen. Es handelt sich um einen Asylbewerber aus der Ukraine.

Danke Fr. Merkel!!
16 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.529.429 von Datteljongleur am 20.09.19 11:54:31https://www.focus.de/politik/sicherheitsreport/polizei-beunr…

Drogen, Schutzgeld, Aufenthaltstitel

Massive Konflikte zwischen Flüchtlingen und kriminellen Clans: Polizei warnt vor Gewalt


20.09.19

"...verfügt die nordrhein-westfälische Polizei über Erkenntnisse, "dass syrische Flüchtlinge vermehrt im Drogenhandel aktiv sind". Dabei käme es zu "ersten Konkurrenz- und Verteilungskämpfen mit Tätern aus dem libanesischen Clan-Milieu"..."

---
Ach was...

:eek:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Bremer Polizei prüft Fall Jatta erneut
Bremer Polizei prüft Fall Jatta erneut
Die Identität des Fußballspielers Bakery Jatta ist möglicherweise doch nicht zweifelsfrei geklärt. So habe der Spieler des Hamburger SV bei seiner Einreise als Flüchtling eine Mail-Adresse mit dem Namen angegeben, den er zuvor in Afrika getragen habe.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.533.371 von Blue Max am 20.09.19 18:06:33Massive Konflikte zwischen Flüchtlingen und kriminellen Clans: Polizei warnt vor Gewalt

Das würde ich allerdings als klassische "win-win-Situation" durchgehen lassen.
Denn egal wen es erwischt, es ist nie falsch!!!!:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.505.636 von YellowDragon am 17.09.19 20:49:30
Zitat von YellowDragon: Gewalttaten: Über 70 Prozent der Verdächtigen sind Ausländer
Im Hamburger Stadtteil St. Georg sind über 70 Prozent der mutmaßlichen Gewalttäter Ausländer. Der Vorsitzende der AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, Dirk Nockemann, forderte Konsequenzen. „Straffällige Ausländer sind unverzüglich abzuschieben.“


Dazu passt ja prima , dass die Anteil von Ausländern in den Haftanstalten je nach Bundesland wohl teilweise über 50 % liegen, fast immer jedoch über 40 %.

Wie hoch ist der Anteil der ausländer? 10 % oder weniger? Wenn dann über 40% im Gefängnis sind, also Straftaten begehen die relativ hoch bestraft werden, dann müssten diese schon 4 mal so kriminell sein, wie Deutsche!
Das passt dann auch mit den Anstieg in den letzten Jahren. Die Kriminallität nimmt bis auf wenige Ausnahmen schon seit rund 40 Jahren Jahr für Jahr ab. Denke das ist auch eine Entwicklung unseres Wohlstandes, aber auch der charakterlichen Prägung unserer Gesellschaft.
Es mag sich komisch anhören, denke aber es ist so , die Leute in Deutscchland (inkl. der schon länger hier lebenden Migranten) wird vom Charakter immer besser, man hat bessere Charaktereigenschaften, die sich auch durch das soziale Gefüge entwickelt haben.
Nun , dann holt man Leute hier her, die in deren Heimat teilweise richtig kämpfen müssen, um zu überleben. Da ist nichts von Wahlstand, da kämpft oftmals jeder gegen jeden, um den Job, um die Möglichkeit , die Voraussetzung zu haben, etwas zu verdienen wovon man leben kann.

Dann kommen die nach Deutschland, und tun nichts. Die dummen Deutschen malochen und zahlen die höchsten Steuern und Abgaben, die der Staat dann in die ganze Welt verschenkt und an die Leute, die nach Deutschland gekommen sind. Die einige Deutschen bewusst nach Deutschland gelockt haben und hier behalten wolle, obwohl es dafür keine Rechtsgrundlage gibt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.529.429 von Datteljongleur am 20.09.19 11:54:31
Zitat von Datteljongleur: Tatverdächtiger festgenommen. Ehemann findet Frau (79) tot …

Ein Tatverdächtiger (43) wurde bereits festgenommen. Es handelt sich um einen Asylbewerber aus der Ukraine.

Danke Fr. Merkel!!


Dieses ganzer Desaster sind die offen Grenzen...

Jetzt gucke gerade diese Doku "mein Revier" wie man am Flughafen Leute durchcheckt...

Natürlich müssen die Deutschen, den Amis, Australier und Kanada Paroli bieten...

Nur frage mich wo sind diese Polizei Beamte an der Grenze:rolleyes:
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.537.631 von batters1996 am 21.09.19 13:43:35Wenn ich mir die Liste von Serienmördern in Deutschland anschaue,
dann fällt auf, dass dies fast ausschließlich BioDeutsche sind!
Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Serienm%C3%B6rder_(D…

In den letzten 30 Jahren waren zudem die meisten Serienmörder
biodeutsche Kranken- und Altenpfleger
(innen). Der bekannteste ist Nils Högel
mit ca. 100 (!) Morden, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Niels_H%C3%B6gel


Sollte es da nicht besser ein Verbot für biodeutsches Alten- und Pflegepersonal geben?!
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.529.420 von Blue Max am 20.09.19 11:54:13
Zitat von Blue Max:
Zitat von Fuscus-Miles: ...

Davon, und anderen widersinnigen Verfahren lebt die ganze Winkeladvokatenbranche.


Manchmal frage ich mich was wohl mehr Kohle bringt - schmieriger Winkeladvokat oder Schönheitschirurg...

:laugh:




Das ist schon ein sehr grosse Unterschied. Der Schönheitschirug muss jemanden finden, der ihm soviel Vertrauen schenkt, der ihm sein schwer verdientes Geld gibt.
Diese hier genannten Winkeladvokat, ein Anwalt von Asylbewerbern ist nicht gleichzeitig immer eine Winkeladvokat und es gibt Winkeladvorkaten, die ihren Ruf durch Sachen verdient haben.
Die Asylanwälte, bekomme einfach hohe Honorare vom Staat. Sie werden natürlich die Ausländer, wie gering auch die Wahrscheinlichkeit anerkannt zu werden, zur Klage veranlassen. Der Anwalt bekommt alles bezahlt.
Dumm auch, dass die Gerichte auch noch verhältnismässig anerkennen. Es ist ein rechtmässiger Bescheid einer staatlichen Behörde. Wenn man gegen einen rechtmässigen Bescheid klagen will, könnte man auch durchaus staatlicherseits regeln, dass man es dann selber bezahlen muss-
Sicher auch falsch, dass noch über 10 % doch anerkannt werden.
Noch schlimmer, was es ja gab, dass da schon lange rechtmässig abzuschiebene Leute, dann wieder zurück nach Deutschland geholt werden müssen, weil das Verfahren, jetzt bei gericht läuft, obwohl kaum Chancen.

Es bedeutet nicht, dass man nicht nach Recht und Gesetz handelt, wenn der Staat es nicht bezahlt, wenn einer gegen die Entscheidung des Staates klagen will.

Auch da ist es wieder die grösste Dummheit des Staates, dass der Staat bezahlt. Wie so oft in diesen Tagen und Monaten.
Rollkommando von „Flüchtlingen“ attackiert Linienbus und verletzt Fahrerin und Fahrgäste
Rollkommando von „Flüchtlingen“ attackiert Linienbus und ver…
Marburg – Ein Rollkommando von acht Flüchtlingen hat im linksgrünen Marburg einen Linienbus gestürmt, zwei Fahrgäste verprügelt sowie acht weitere Personen mit Pfefferspray attackiert. Die Busfahrerin, die eingreifen wollte, bekam einen Schlag gegen den Kopf und wurde später in die Uniklinik eingeliefert.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Das Sinsheimer Polizeirevier liegt keine 200 Meter vom Ort des Geschehens entfernt.
Einer von ihnen ist Helmut Göschel, seit 45 Jahren Stadtrat in Sinsheim, Kreisrat und langjähriger Landtagsabgeordneter. Der viel gereiste SPD-Mann bezeichnet sich selbst als Freund einer offenen, toleranten Gesellschaft.
In einem Facebook-Post, den Göschel wenig später abgesetzt hat, wird er deutlich:

"Wenn das Sinsheims Zukunft ist, dann wandere ich aus."


https://www.rnz.de/nachrichten/sinsheim_artikel,-sinsheim-ho…

alles nur Einzelfälle und der Staat und Medien brauchen eine Woche

drucken wir das Ja oder Nein
Drei von vier Syrern erhalten Hartz IV

Quelle: https://www.welt.de/politik/article200708580/Migration-Drei-…

die Kommentare lesen reicht vollkommen aus

sowas wird in einen sehr großen BörsenForum mit ThemaFremd gecancelt

wo sind wir heute ?

Letzte Ausfahrt Willy Brand Flughafen Berlin 👍
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.539.731 von TakeoffLive am 22.09.19 08:33:37Haben alle den gleichen Beruf, auf nach Syrien und das Land aufbauen.!!

Zuhause ist es doch immer noch am schönsten.! ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.540.025 von pegasusorion am 22.09.19 10:06:10
Zitat von pegasusorion: Haben alle den gleichen Beruf, auf nach Syrien und das Land aufbauen.!!

Zuhause ist es doch immer noch am schönsten.! ;)


Genau, "Arbeit macht frei" um es mal mit den Worten unserer Sozialisten zu sagen. :)
Unser Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat jetzt ein Abkommen mit Mexico geschlossen, damit die dort ausgebildeten mexikanischen Pflegekräfte nach Germany kommen, um die ca. 80.000 unbesetzten Pflegestellen hierzulande zu besetzen.

Was machen eigentlich die ca. 2.000.000 Fachkräfte, die wir hier alleine in den letzten vier oder fünf Jahren importiert haben????

Okay, drei von vier Syrern sind aktuell im Hartz4-Bezug!

Integration ins deutsche Sozialsystem also voll gelungen!!!

Mission erfüllt!!!!

Thilos Fiktion vom sich selbst abschaffenden Deutschland wird täglich mehr zur Realität, das Buch hat seine Entwicklung zum Kultstatus erst noch vor sich!

Wahltag ist Zahltag!!!

https://www.spiegel.de/wirtschaft/jens-spahn-will-pflegekrae…

https://www.welt.de/politik/article200708580/Migration-Drei-…" target="_blank" rel="nofollow">https://www.welt.de/politik/article200708580/Migration-Drei-…" target="_blank" rel="nofollow">https://www.spiegel.de/wirtschaft/jens-spahn-will-pflegekrae…

https://www.welt.de/politik/article200708580/Migration-Drei-…" target="_blank" rel="nofollow">https://www.welt.de/politik/article200708580/Migration-Drei-…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
BKA: 72 Mio. Euro bei Clans sichergestellt
BKA: 72 Mio. Euro bei Clans sichergestellt
BKA-Lagebericht "Organisierte Kriminalität": 2018 wurden Vermögenswerte von 72 Millionen Euro bei kriminellen Bandenmitgliedern sichergestellt. Rekord.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.540.410 von deltavention am 22.09.19 11:46:15so so Mexico? ich wette das sind 80 000 Flüchtlinge aus Venezuela?

Kommen die per Flugzeug, oder mit dem Boot?:laugh:

Was für ein Irrenhaus
@deltavention:
Meine Frau arbeitet seit Jahrzehnten im Krankenhaus.
Dort, in Alten- und Pflegeheimen herrscht extremer Personalmangel.
Neben der Mexiko-Vereinbarung jetzt gibt es schon seit langen ähnliche Vereinbarungen
mit Pflegekräften aus den Philipinnen, Vietnam, Kosovo und Albanien.

Das dies Quote an "syrischen Flüchtlingen mit Hartz4" relativ so hoch ist, liegt
an deren deutlich überdurchschnittlicher Bildungsstand dieser Flüchtlinge und
an der Nichtanerkennung ihrer Abschlüsse:
https://www.welt.de/politik/ausland/article149755032/Syrisch…
Übrigens sind ansonsten aktuell ca. 40% der Flüchtlinge "im erwerbstätigen Alter"
sozialversicherungspflichtig berufstätig.

In unserem Basketballteam sind auch zwei Syrer, die ebenfalls Hartz4´ler sind.
Einer hat Pharmazie studiert und holt dies aktuell - weil Studium nicht anerkannt wird -
in Rekordzeit in Deutschland nach. Der zweite war mit seinem BWL-Studium in Syrien
fast fertig und auch er bekam kaum Scheine anerkannt. Ähnlich verhält es sich mit
allen nichtakademischen Tatigkeiten: Die Leute müssen Ausbildungen absolvieren, denn
ihre alten Tätigkeiten werden nicht anerkannt, auch wenn sie xx-Jahre in dem Job
gearbeitet haben.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.538.330 von YellowDragon am 21.09.19 17:43:59
Zitat von YellowDragon: Rollkommando von „Flüchtlingen“ attackiert Linienbus und ver…
Marburg – Ein Rollkommando von acht Flüchtlingen hat im linksgrünen Marburg einen Linienbus gestürmt, zwei Fahrgäste verprügelt sowie acht weitere Personen mit Pfefferspray attackiert. Die Busfahrerin, die eingreifen wollte, bekam einen Schlag gegen den Kopf und wurde später in die Uniklinik eingeliefert.


8 Einzelfälle. :laugh:
"Rollkommando"?!?
Warum nicht gleich "Invasion durch Ausländer"?!?
Beispielhaft, wie man hier aus einer Ministory ("Reizgas in Bus")
einen Riesenpopanz macht. Die Mitteilung der Polizeit verdeutlicht das.
Aus acht Flüchtlinge, die einen Bus (Zitat) "betraten", wird in der AfD-Gschichte "gestürmt",
und dann agieren sie angeblich als ein "Rollkommando".
Die mit Pfefferstray attackierten im Bus waren ebenfalls Flüchtlinge.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43648/4381433
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.537.676 von Merrill am 21.09.19 13:55:16
Zitat von Merrill: Wenn ich mir die Liste von Serienmördern in Deutschland anschaue,
dann fällt auf, dass dies fast ausschließlich BioDeutsche sind!
Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Serienm%C3%B6rder_(D…

In den letzten 30 Jahren waren zudem die meisten Serienmörder
biodeutsche Kranken- und Altenpfleger
(innen). Der bekannteste ist Nils Högel
mit ca. 100 (!) Morden, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Niels_H%C3%B6gel


Sollte es da nicht besser ein Verbot für biodeutsches Alten- und Pflegepersonal geben?!
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.541.364 von Conger am 22.09.19 17:03:56Da haben wir unseren neuen Doppelvize? Ich nehme an in Polen sind Polen die häufigsten Täter? In Afrika Afrikaner? Wow bist du intelligent. Warum werden Abschlüsse aus gewissen Staaten nicht anerkannt? Das wird ja wohl Gründe haben? Aber nein, wir sind ja alle gleich. Der Ziegenhirte und der Schamane kann auch Chirurg sein. No Problem...
Und ja das Rollkommando hat auch schon für den Pflegeberuf geübt...
Messerattacke auf 14-Jährige Polizei gibt Täterbeschreibung heraus - Debatte im Netz
Messerattacke auf 14-Jährige Polizei gibt Täterbeschreibung …

Ein 14-jähriges Mädchen soll in der Weißenfelser Südstadt von zwei Männern verletzt worden sein.
Die Polizei gibt nun eine Täterbeschreibung heraus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.541.118 von Merrill am 22.09.19 15:45:48Das Problem liegt in der verfehlten Politik in diesem Land, nicht Familien freundlich und alle sollen studieren.

Ich löse das Problem der Dummheit der Politik, der letzten 25-30 Jahre, aber nicht durch eine neue Dummheit indem ich Menschen ins Land hole die die Kohlen aus dem Feuer holen sollen die überhaupt nicht zu unserem Kulturkreis passen.

Die Politik muß begreifen das ich nur das bekomme was ich vorher reingesteckt habe. Wenn ich nichts für die Gesellschaft getan habe bekomme ich auch nichts raus.

Setzt hier kein umdenken ein---dann gute Nacht Deutschland.!!!


Keine Erzieher, keine Lehrer, keine Handwerker nur ne menge dummer Politiker---dagegen war die Volkskammer Gold!!!

Ich hab es immer gesagt, hatte damit Recht vor 30 Jahren und werde auch weiterhin Recht behalten---wir brauchen eine vernünftige Modifikation dieses Systems,

dieser Nachwendekapitalismus hat mit der Deutschen Marktwirtschaft gekannt bis 1989 nicht das geringste gemeinsam.!!!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.541.589 von pegasusorion am 22.09.19 18:09:17schweigen ist Gold, das andere ist Irrenhaus
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.541.715 von batters1996 am 22.09.19 18:56:56Du hast leider Recht, an der Wahrheit ist keiner interessiert---also schweigen wir lieber ;)
diese armen Menschen... :cry:

Als Volleyballer verkleidete Migranten wollten in die Schweiz fliegen
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/als-volleybal…

Die zehn als Volleyballer verkleideten Männer stammten demnach aus Syrien.
Fast täglich werden auf griechischen Flughäfen Migranten mit gefälschten Dokumenten kurz vor dem Abflug gestoppt. In einigen Fällen haben die Schleuser auch Komplizen beim Flughafenpersonal. Ein gefälschtes Reisedokument koste auf dem Schwarzmarkt je nach Qualität zwischen 500 und 3000 Euro, heißt es aus Polizeikreisen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.541.364 von Conger am 22.09.19 17:03:56warum nur die letzten 30 Jahre? Nimm doch besser die letzten 80 Jahre, dann bekommst du bestimmt ein, für dich noch angenehmeres, Ergebnis.

:keks:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.541.964 von binda am 22.09.19 19:59:35korrektur

@ Merrill

warum nur die letzten 30 Jahre? Nimm doch besser die letzten 80 Jahre, dann bekommst du bestimmt ein, für dich noch angenehmeres, Ergebnis.

:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.541.301 von Merrill am 22.09.19 16:36:27
Zitat von Merrill: "Rollkommando"?!?
Warum nicht gleich "Invasion durch Ausländer"?!?
Beispielhaft, wie man hier aus einer Ministory ("Reizgas in Bus")
einen Riesenpopanz macht. Die Mitteilung der Polizeit verdeutlicht das.
Aus acht Flüchtlinge, die einen Bus (Zitat) "betraten", wird in der AfD-Gschichte "gestürmt",
und dann agieren sie angeblich als ein "Rollkommando".
Die mit Pfefferstray attackierten im Bus waren ebenfalls Flüchtlinge.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43648/4381433



Ach weißt du anstatt auf die schreckliche Tat der Flüchtlinge dein Entsetzen
auszudrücken, beschäftigt du dich echt mit Themen ob sie jetzt eingestiegen sind oder in den Bus reingestürmt sind .....kannst ja mal die Opfer fragen, sag ihnen das dich weniger interessiert wer ihnen das angetan hat sondern eher wie diese Flüchtlinge eingestiegen sind :rolleyes:
Ich weiß nicht was bei grün links eingestellte Menschen wie Dir im Kopf nur los ist ....einfach Wahnsinn wie es bei euch da oben tickt .... :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.541.118 von Merrill am 22.09.19 15:45:48Das glaubst du doch selbst nicht ernsthaft, was du da schreibst.

Innerhalb der letzten fünf Jahre sind mehr als 2.000.000 !!! "Fachkräfte" importiert worden!!!

Wohlgemerkt mehr als zwei Millionen neue Menschen im Land!

Davon sollen noch nicht einmal mickrige, winzige, marginal klitzekleine 4 % darunter sein, die man für diese Pflegestellen brauchen kann???

Du entlarvst dich doch selbst, denn die WAHRHEIT ist, dass dort eine riesen Anzahl von Fachkräften in der Ausplünderung des Sozialsystems gekommen sind, von denen viele jahrelang, andere für immer im Sozialbezug bleiben werden.

75 % sind in H4 und das ist nicht mal der Gesamtprozentsatz der Syrer, die Sozialleistungen beziehen, denn selbst um Hartz 4 zu bekommen, muss man bestimmte Bedingungen erfüllen. Wer z. B. dem Arbeitsmarkt dauerhaft gar nicht zur Verfügung steht, der bekommt Grundsicherung und kein H4.

Heißt auf gut Deutsch:
Falls auch nur zwei von zehn Syrern, die nach Deutschland gekommen sind, dem Sozialstaat gerade NICHT auf der Tasche liegen, kannst du von Glück sprechen.

Von Afghanen oder Eriträern will ich mal gar nicht sprechen, die dürften noch erheblich kultur- und bildungsferner sein und wesentlich schwerer in den Arbeitsmarkt zu integrieren sein. Hast du mal überlegt, wie lange es dauert, einen Analphabeten beruflich in die heute digitalisierte Welt zu integrieren???

Wahltag ist Zahltag!!!
Anders, einfacheres Beispiel:

Im Gastgewerbe bei uns sind keine Bedienkräfte, Köche oder Tellerwäscher mehr zu bekommen...!!!

Merrill vermutet da sicher, es liegt an den in Deutschland nicht anerkannten Bildungsabschlüssen unserer nach Millionen zählenden Kulturbereicherer!!!

Okay, in Syrien sind die Teller vielleicht einfacher gebaut oder wie jetzt???

Wenn du natürlich aus Afghanistan kommst und vorher als Analphabet Ziegen gehütet hast, ist alleine die Ausgabe von Wechselgeld schon eine unüberwindbare geistig-kulturelle Herausforderung.

Und H4 gibts in Germoney gratis ohne Arbeit fürs Nichtstun, da war selbst das Ziegenhüten anstrengender, also warum sich noch bemühen???

https://www.welt.de/videos/video200723508/Wirtshaussterben-D…" target="_blank" rel="nofollow">https://www.welt.de/videos/video200723508/Wirtshaussterben-D…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Massive Konflikte zwischen Flüchtlingen und kriminellen Clans: Polizei warnt vor Gewalt
Massive Konflikte zwischen Flüchtlingen und kriminellen Clan…
Täter aus arabisch-stämmigen Großfamilien setzen Flüchtlinge aus Syrien, die in Deutschland neue Läden eröffnen, offenbar massiv unter Druck. Zudem gibt es erste Hinweise auf Verteilungskämpfe zwischen kriminellen Clans und Flüchtlingen im Drogengeschäft. Die Polizei spricht von einer "sehr brisanten Gemengelage".
Nur Schweden?
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/500314/Immer-meh…

Davon ist Deutschland doch auch nicht mehr weit entfernt, wie Beispiele in Berlin, Duisburg, Essen, usw. zeigen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.541.118 von Merrill am 22.09.19 15:45:48Du solltest das tun, werter Merrill, was selbst schon der Journalist der sicher nicht rechtslastigen "Welt" tut, sich endlich EHRLICH MACHEN und mit den linksorientierten Lebenslügen aufräumen!!!

Dreiviertel der erwerbsfähigen (!) Syrer sind aktuell im H4 Bezug und von den restlichen 25 % ist gewiss noch ein Teil in der Grundsicherung, im Krankengeldbezug etc pp. und hängt damit auch an der Milchbrust unseres Sozialstaates.

Zweidrittel der Schüler in Syrien haben lt. dem Welt-Artikel schon Probleme mit dem Lesen und Schreiben. Von wegen hoch qualifiziert und Probleme mit der Anerkennung von Abschlüssen, das sind Märchen.

Da kannst du dir mal in aller Ruhe überlegen, wie lange es dauern wird und was es kostet, solche Halbanalphabeten in die digitale heutige Arbeitswelt zu integrieren.

Alleine die Integration ins deutsche Sozialsystem wird für viele gelingen, sonst gar nichts!!!

Von den afrikanischen Wirtschaftsmigranten, die sie vor Lybien gerade rudelweise auffischen und den Afghanen mal ganz zu Schweigen, die sind überwiegend derart bildungsfern, dass deren beste Karriereoption die des daueralimentierten Sozialschmarozers ist. Was glaubst du denn, warum die sonst zu uns kommen und unbedingt nach Deutschland wollen?

Bei der nächsten Finanz- und Wirtschaftskrise wird es hier richtig lustig werden, wenn die eigene Bevölkerung Leistungskürzungen bekommt, weil andere schon den Honig ausgesaugt haben, die hier niemals auch nur einen Cent dafür eingezahlt hatten. Dann wird die AfD zur neuen Volksbewegung, dass wirst du sehen. DAS ist die Wahrheit!

Wahltag ist Zahltag!!!!

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article200739598/Hart…" target="_blank" rel="nofollow">https://www.welt.de/debatte/kommentare/article200739598/Hart…
@deltavision:
Anscheinend hast du keine Ahnung, wie das mit Flüchtlingen und deren "Arbeitsmarktqualifikation"
abläuft. Es kamen Menschen, die
- kaum Deutsch sprachen und
- deren Abschlüsse und Arbeitserfahrung in Deutschland nicht anerkannt wurden.

Entsprechend befinden sich fast alle Syrer, die wir erlebt haben (ca. 15) unverändert in
irgendwelchen fortgeschrittenen Arbeitsmarktqualitifikationen, jedoch sind selbstverständlich
alle diese Hartz4ler. Denn vom Ausbildungsgehalt der Kinder oder als Student kann man von
Luft&Liebe nicht leben.

Seit Jahren prognostiziert ihr Horrorszenarien von angeblich unmittelbar explodierenden
- Arbeitslosenzzahlen
- Anzahl von "staatlich geschaffenen Ein-Euro-Jobber" und
- Hartz4-Bezieherzahlen durch netto 1,5 Mio Flüchtlinge.

Die Realitäten sehen jedoch total anders aus:
Alle (!!!) diese Zahlen gingen trotz der 1,5 Mio Flüchtlinge zurück!







13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.545.066 von Merrill am 23.09.19 11:32:02Vielleicht kannst Du Deine Statistiken noch um die Leistungsempfänger bei der Sozialhilfe und dem Kindergeld ergänzen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.545.066 von Merrill am 23.09.19 11:32:02Flüchtling, ist ein temporärer Zustand durch Krieg-Verfolgung usw. (Asyl)

Anschließend geht es wieder zurück nach Hause, alles Andere ist Zuwanderung.!!!!

Ab nach Hause wo ist das Problem?????
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.545.855 von pegasusorion am 23.09.19 13:12:39
Zitat von pegasusorion: Flüchtling, ist ein temporärer Zustand durch Krieg-Verfolgung usw. (Asyl)

Anschließend geht es wieder zurück nach Hause, alles Andere ist Zuwanderung.!!!!

Ab nach Hause wo ist das Problem?????


Das Problem ist das die Linken ihre Goldstücke behalten wollen als zukünftige Wähler und für den Kampf gegen "Rechts".
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.545.960 von Albagubrath am 23.09.19 13:25:47@pegasusorion:
"Das Problem" ist, dass es sich um Menschen handelt - und nicht
um "Gegenstände".

Auch bei "Gastarbeitern", die man vor 60 bis 40 Jahren massivst angeworben hat,
dachte man, dass sie zurück in ihre Heimatländer gehen würden, wenn
sie in Rente gehen. Oder sogar früher. Nur ist eine frühere Heimat nach
20-40 Jahren Abwesenheit dann meistens keine aktuelle Heimat mehr.
Ein weiteres "Problem"" ist, das Menschen Kinder haben oder bekommen.
40% der Flüchtlinge der letzten Jahre sind unter 16 Jahren,
1/3 unter 14 Jahren.
Wenn die 8 Jahre in Deutschland sind, ist für die Deutschland die
"Heimat", aus dem sie nicht mehr wegwollen.

Ein weiteres "Problem" ist, dass sich Diktaturen häufig viele Jahrzehnte halten.
Eine schnelle Rückkehr gibt es fast nie.

Diktaturen werden zudem häufig vom Militär oder anderen Diktaturen abgelöst.
Wie in Köln haben z.B. seit den 80er Jahren viele lateinamerikanischen Flüchtlinge aus
Chile und Argentinien etc, deren Diktaturen sich über 30 Jahre hielten.
Auch haben wir relativ viele Iraner hier, wo eine Diktatur (Schah Pahlavi) durch
ein extrem strenggläubiges Regime abgelöst wurde. Für Akademiker, die dann 20-30 Jahre
in Deutschland lebten, ist das keine Alternative zum Leben.
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.546.143 von Merrill am 23.09.19 13:46:30
Zitat von Merrill: @pegasusorion:
"Das Problem" ist, dass es sich um Menschen handelt - und nicht
um "Gegenstände".

Auch bei "Gastarbeitern", die man vor 60 bis 40 Jahren massivst angeworben hat,
dachte man, dass sie zurück in ihre Heimatländer gehen würden, wenn
sie in Rente gehen. Oder sogar früher. Nur ist eine frühere Heimat nach
20-40 Jahren Abwesenheit dann meistens keine aktuelle Heimat mehr.
Ein weiteres "Problem"" ist, das Menschen Kinder haben oder bekommen.
40% der Flüchtlinge der letzten Jahre sind unter 16 Jahren,
1/3 unter 14 Jahren.
Wenn die 8 Jahre in Deutschland sind, ist für die Deutschland die
"Heimat", aus dem sie nicht mehr wegwollen.

Ein weiteres "Problem" ist, dass sich Diktaturen häufig viele Jahrzehnte halten.
Eine schnelle Rückkehr gibt es fast nie.

Diktaturen werden zudem häufig vom Militär oder anderen Diktaturen abgelöst.
Wie in Köln haben z.B. seit den 80er Jahren viele lateinamerikanischen Flüchtlinge aus
Chile und Argentinien etc, deren Diktaturen sich über 30 Jahre hielten.
Auch haben wir relativ viele Iraner hier, wo eine Diktatur (Schah Pahlavi) durch
ein extrem strenggläubiges Regime abgelöst wurde. Für Akademiker, die dann 20-30 Jahre
in Deutschland lebten, ist das keine Alternative zum Leben.


Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Die Gastarbeiter der ersten und zweiten Generation wurden wirklich noch gebraucht, da hatte fast jeder sofort einen Job, zudem haben Sie sich hier versucht zu integrieren, dass das aus unterschiedlichsten Gründen immer nicht ganz einfach war ist bekannt.

Was aber jetzt geschieht ist eine völlig andere Kiste und das weißt Du auch. Es wird massiv EU-Recht, Völkerrecht, deutsches Recht und was weiß ich nicht alles gebrochen nur um die Menschen nach Europa zu holen, also erzähl hier keine Märchen. Die Quellen dafür findest Du in diesem Thema zu Hauf.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.546.143 von Merrill am 23.09.19 13:46:30Hatten wir im Osten auch, wir kennen also das Problem---deshalb auch die Reaktion.

Übrigens wir leben selbst in einer indirekten viel schlimmeren Diktatur---nämlich der des Geldes.

Kann man an der "Gesellschaft" gut ablesen, aber kein Problem jede Gesellschaft bekommt das was sie Wert ist.! ;)

Gratulation :D
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
@Albagubrath:
Ist dir klar, dass die Anzahl der Flüchtlinge in Europa drastisch zurück gegangen
ist und aktuell unter 0,0x% der EU-Bevölkerung pro Jahr beträgt?


Wie hoch waren den 2018 und 2019 die angeblichen Flüchtlingsmengen, die
in die EU kamen?


Ist dir klar, dass der EU-Grenzschutz zusätzlich (!) einen vs. Vorperioden 10 -30 Mal so
hohen Etat hat und auch personell extrem (x 10) verstärkt wird?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.546.230 von pegasusorion am 23.09.19 13:54:27https://www.focus.de/politik/deutschland/cdu-politiker-im-fo…

CDU-Politiker im FOCUS-Online-Interview

Merz fordert Debatte über Sozialleistungen für Migranten: „Wird zu Recht hinterfragt“


23.09.19

"...Wir sind dWias einzige Land auf der Welt, das Einwanderungsland sein will und zugleich den Sozialstaat eins zu eins auf Einwanderer überträgt. Das wird zu Recht hinterfragt.

Wenn wir dieser Diskussion aus dem Wege gehen, gehen die Wähler uns aus dem Weg..."

:eek:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.546.422 von Merrill am 23.09.19 14:12:39
Zitat von Merrill: @Albagubrath:
Ist dir klar, dass die Anzahl der Flüchtlinge in Europa drastisch zurück gegangen
ist und aktuell unter 0,0x% der EU-Bevölkerung pro Jahr beträgt?


Wie hoch waren den 2018 und 2019 die angeblichen Flüchtlingsmengen, die
in die EU kamen?


Ist dir klar, dass der EU-Grenzschutz zusätzlich (!) einen vs. Vorperioden 10 -30 Mal so
hohen Etat hat und auch personell extrem (x 10) verstärkt wird?


Was interessiert mich die EU? Deutschland trägt die Hauptlast und da kommen immer noch viel zu viele an, je nach Statistik zwischen 180.000 - 230.000, also eine deutsche Großstadt jedes Jahr zusätzlich.

Und die nächste Welle steht schon in den Startlöchern wie man lesen kann. Also hör auf mit deinen Beschwichtigungsversuchen, wir haben hier schon alles 100 x durchgekaut und es wird seitens der Regierung absolut nichts unternommen etwas dagegen zu tun im Gegentgeil.

Inzwischen werden die "Flüchtlinge" sogar in lybischen Lagern abgeholt, was für eine Farce.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.546.575 von Albagubrath am 23.09.19 14:30:03@Albugubrath:
Du fragtest "wen interessiert Europa"?
Antwort: Dich. Denn du hast behauptet:
"Was aber jetzt geschieht ist ......
nur um die Menschen nach Europa zu holen
"

Du hast zudem keine Behauptungen für eine überhöhten Zahlen
(180000-230.000) genannt. Diese stimmen nicht mit der Realität überein!

Auch fehlen Belege für deine Behauptung, das angeblich
"Flüchtlinge" aus "lybischen Lagern" abgeholt werden.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.546.692 von Merrill am 23.09.19 14:39:43
Zitat von Merrill: @Albugubrath:
Du fragtest "wen interessiert Europa"?
Antwort: Dich. Denn du hast behauptet:
"Was aber jetzt geschieht ist ......
nur um die Menschen nach Europa zu holen
"

Du hast zudem keine Behauptungen für eine überhöhten Zahlen
(180000-230.000) genannt. Diese stimmen nicht mit der Realität überein!

Auch fehlen Belege für deine Behauptung, das angeblich
"Flüchtlinge" aus "lybischen Lagern" abgeholt werden.


Die Quellen dazu wurden hier schon mehrfach geliefert, was nützt es wenn Die von Dir nicht gelesen werden? Bin ich deine Amme? Google selbst, da findest du alles dazu.
Und bevor jetzt wider die üblichen, heruntergerechneten Statistiken kommen:

In Deutschland werden Hunderttausende Untergetauchte vermutet

https://www.welt.de/politik/deutschland/article170281634/In-…
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.546.545 von Blue Max am 23.09.19 14:27:19Richtig, das kann nicht funktionieren und das merken die Menschen in diesem Land.

Das ist das Gleiche wenn ich nicht in die Zukunft sprich Kinder investiere, dann habe ich keine!!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Tatsachenbehauptung ohne Beleg, ggf. neu einstellen
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.547.253 von Albagubrath am 23.09.19 15:42:22Wie war das doch mit der Gleichmacherei??? die gabs doch nur im "bösen" Ostblock oder???

Alles Blödsinn:

Die wollen alle auf ein Niveau bringen, dann wirds noch billiger und vergleichbarer ;)
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: kein deutlich erkennbarer Bezug zum Threadthema
Zahl der Illegalen auf ca. 250.000-300.000 Menschen
...und wovon leben die, wenn nicht von kriminellen Handlungen?:confused:
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Belege für die 300.000-Angabe: Fehlanzeige.
Typisch AfD: Mit Lügen Stimmung gegen Nichtbiodeutsche machen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.547.325 von Merrill am 23.09.19 15:48:47https://www.zeit.de/2019/15/migration-asylantraege-zuwanderu…

Zahlen belastbar aus 2009

Übrigens:

"Freier Wähler" keine AFD---das hättet ihr wohl gerne---damit das Feindbild stimmt :D
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.547.550 von pegasusorion am 23.09.19 16:07:13"Die letzte belastbare Schätzung stammt aus dem Jahr 2009 und belief sich auf insgesamt 300.000 bis 500.000. Inzwischen seien es eher mehr,:eek:"


"immer noch deutlich unter einer Million liegen". :D
.......
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.