PARTNERVERMITTLUNGS-AGENTUREN (DEUTSCHLAND-RUMÄNIEN) - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Liebe Userinnen und (vor allem) User,

ich poste ein neues Thema hier auf dieser Plattform, da die Themenbereiche Geld und Frauen hin und wieder nicht allzu weit voneinander entfernt liegen.

Ich suche aussagekräftige Erfahrungsberichte zu deutschen (noch bestehenden!) Partnernervermittlungs-Agenturen, die Frauen aus Rumämien vermitteln.

Leider habe ich in diversen Foren nicht wirklich präzise Mitteilungen gefunden. Diese lauteten etwa so, daß man sich nichts oder nicht zuviel erwarten sollte und waren eher generell. Es geht mir hier jetzt nicht um das Loben oder Bloßstellen von Agenturen. Auf der anderen Seite sollte dem Ganzen ein Ende gemacht werden, wenn es sich um Betrug handelt! Gegebenenfalls kann individuell mittels E-Mail geklärt werden, welche Agentur gemeint ist.

Um einige Punkte, die mir wichtig wären, beantwortet zu erhalten, skizziere ich einige Bereiche:

1) Wie viel Prozent der von einem selbst vorgeschlagenen Frauen zeigten Interesse?
2) Wurde von der Agentur spezielle Gründe genannt, warum eine bestimmte Frau nicht interessiert ist?
3) Reagierten Frauen, die von der Agentur als interessiert namhaft gemacht wurden, nur sehr langsam oder beantworteten das eigene Schreiben nicht und darin gestellte Fragen nicht?
4) Machte die Agentur eigene Vorschläge, obwohl man selber eine Zusammenstellung vorgelegt hat? Wenn ja, zu welchem Zeitpunkt nach Vertragsabschluß?
5) Zu welchem Zeitpunkt nach dem Vertragsabschluß kam es zum ersten Treffen mit einer Frau?
6) Wie sieht das Verhältnis von Kontakten mittels E-Mail/Brief und tatsächlichen Treffen aus?
7) Was waren die Gründe, warum letztlich trotz von der Agentur mitgeteilten Interesses durch die Agentur der Kontakt mit der Frau nicht fortgesetzt wurde?
8) Bestand der Eindruck, daß von der Agentur zur Vermittlung angebotene Frauen, tatsächlich gar keinen Partner suchten und nur zur Ankurbelung des Geschäfts als vermittelbar dargestellt wurden?
9) Wie war die Reaktion der Agentur im Falle von Kritik?
10) Wurde eventuell vor Vertragsabschluß etwa telefonisch oder schriftlich getätigte Aussagen eingehalten oder nicht?

Mir wäre sehr geholfen, wenn der eine oder andere (vielleicht auch aus Berichten die eine oder andere) dazu etwas posten könnte.

Wenn mir jemand per E-Mail negative Erfahrungen mit konkreten Agenturen bzw. den Namen der Agentur nennen könnte, wäre ich sehr dankbar.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.804.620 von dragon99 am 11.07.10 16:05:37Fahr einfach mal rüber und mach 2 Wochen Urlaub. Bringt wohl mehr als für selbsternannte Nuttenvermittler Geld auszugeben. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.804.620 von dragon99 am 11.07.10 16:05:37frag doch mal Peederwoogn2, der müsste sich da auskennen :laugh:
Wieso eigentlich Rumänien? Wieso in die Ferne wenn das Gute ist so nah?

:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.804.649 von EPB am 11.07.10 16:21:56Danke für den Hinweis. Nachdem das jetzt gleich wieder in eine bestimmte Richtung geht: ich suche hier keine Alternativen zur Agentur und möchte mich auch nicht über Vor- und Nachteile rumänischer Frauen informieren. Bitte schreibt hier nur etwas herein, wenn ihr "sachdienliche Hinweise" im Sinne der oben gestellten Fragen geben könnt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.804.682 von dragon99 am 11.07.10 16:39:36War doch klar in welche Richtung die Diskussion gehen wird :D

Sind doch alle nur ....

Erkläre uns doch mal den Hintergrund Deiner Fragen ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.804.682 von dragon99 am 11.07.10 16:39:36Wenn Du Bauer bist stehen Deine Chance nicht schlecht.
Nimm doch mal mit RTL Kontakt auf :rolleyes:

Bauer sucht Frau
Der kann sich das Angebot vom Freiburger Romachef erklären lassen:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.804.806 von Datteljongleur am 11.07.10 18:03:25bingo !! :kiss:

die Augen dieser Frau versprechen Treue :D

und diese Augen lügen nicht :cool:;)
Versuch es mal in der Ukraine; bestaussehendst und anspruchslos.

:lick::lick::lick:

Ach ja, shit, die brauchen ja ein Visum. :cry::cry::cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.804.892 von EPB am 11.07.10 19:09:39Wie wäre es mit einer Thailänderin ?
Die brauchen nur etwas Reis:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.804.938 von Loserin am 11.07.10 19:43:54dragon .. es entzieht sich mir absolut der sinn dieses threads ..

oder könnte es sein , daß du SELERB EINE AGENTUR der seriösen art aufmachen willst :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.804.938 von Loserin am 11.07.10 19:43:54Jetzt weiß ich warum ich ständig pleite bin: Bayerin, jeden Tag a Schweinshaxn... :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.804.620 von dragon99 am 11.07.10 16:05:37Hi Dragon99

vergiss die Rumäninnen - die sind nicht tropentauglich!
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.804.670 von suuperbua am 11.07.10 16:34:37pass blos auf du greifswalder bub du:laugh::laugh::laugh:

ich bin nur fachexperte für ritzen:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.808.570 von Peederwoogn2 am 12.07.10 17:31:37seit wann liegt münchen im ossi-land? :confused:

greifswald wär eher was für nautiker, der is ossi
An sich ein Zeichen "unserer Zeit":

Jemand ersucht um Informationen zu einem bestimmten Thema. Nachdem das - auch welchem Grund auch immer (absichtlich?) - in eine unbrauchbare Richtung geht und auch darauf hingewiesen wird, bitte nur zum Thema was beizutragen, wird trotzdem weiterhin nicht Sachdienliches geschrieben.

Nicht, daß ich jetzt grundsätzlich Schwierigkeiten mit anderen Meinung hätte. Ich finde das jedenfalls angesichts der gemachten Anmerkungen ziemlich unfreundlich und auch rücksichtslos.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.809.752 von dragon99 am 12.07.10 21:00:50:laugh: DU BIST seit 5 jahren bei W:0 + hast noch immer net gemerkt , daß hier
ernsthaftigkeit 
klein , sehr klein geschrieben wird ?
im übrigen ist das leider auch ein thema welches nach depperten kommentaren geradezu SCHREIIIIIIIT :look:

:keks: kopf hoch .. nimms net zu ernst + buch diesen thread unter ERFAHRUNG ab :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.809.752 von dragon99 am 12.07.10 21:00:50grundsätzlich hat dragon aber recht! Ein paar ernsthafte Antworten wären sicher ok gewesen.Nur denke ich dass du hier leider nicht die Antworten bekommst, die Du suchst. Vor allen Dingen halte ich es für äußerst schwierig so gehaltvolle Antworten auf dermaßen umfassende Fragen zu erhalten.

Ich würde bei echtem Interesse mit einer Frau mailen und telefonieren, und wenn die Chemie stimmt, dann persönlich vor Ort besuchen. geht doch alles mit Billigflieger. Außerdem gibts doch bestimmt viele Möglichketien günstiger an partnersuchende Frauen zu kommen, als über ein institut.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.