checkAd

GameStop - Computerspiel-Retailer - 500 Beiträge pro Seite (Seite 17)

eröffnet am 28.07.10 10:12:05 von
neuester Beitrag 13.06.21 11:12:29 von


  • 1
  • 17
  • 19

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.04.21 12:11:47
Beitrag Nr. 8.001 ()
Kapitalerhöhung
GameStop Announces At-The-Market Equity Offering Program
Company Can Sell Up to 3.5 Million Shares and Intends to Use Any Proceeds to Further Accelerate Transformation and Strengthen Balance Sheet
GRAPEVINE, Texas, April 05, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- GameStop Corp. (NYSE: GME) (“GameStop” or the “Company”) today announced that it has filed a prospectus supplement withthe U.S. Securities and Exchange Commission (“SEC”), under which it may offer and sell up to a maximum of 3,500,000 shares of its common stock (the “Common Stock”) from time to time through an “at-the-market” equity offering program (the “ATM Offering”). The Company intends to use the net proceeds from any sales of its Common Stock under the ATM Offering to further accelerate its transformation as well as for general corporate purposes and further strengthening its balance sheet. The timing and amount of any sales will be determined by a variety of factors considered by the Company.

Common Stock will be offered through Jefferies LLC (“Jefferies”), which is serving as the sales agent. Jefferies may sell Common Stock by any lawful method deemed to be an “at-the-market offering” defined by Rule 415(a)(4) of the Securities Act of 1933, as amended, including without limitation, sales on any existing trading market. Sales may be made at market prices prevailing at the time of a sale or at prices related to prevailing market prices. As a result, sales prices may vary.
GameStop New (A) | 161,80 €
Avatar
05.04.21 12:13:41
Beitrag Nr. 8.002 ()
Jefferies erhöht Kursziel auf 175 $
welcher Broker ist für den Verkauf der 3,5 Millionen Aktien zuständig? ;)
GameStop New (A) | 161,80 €
Avatar
05.04.21 13:11:36
Beitrag Nr. 8.003 ()
BIS ZU 3,5 Mio Shares sind ANGEDACHT zu einem maximalen Preis von 1Mrd $, heißt also bei 285$ Ist das Maximum erreicht. Alles darüber dürfen sie nur weniger verkaufen.
GameStop New (A) | 161,80 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.04.21 13:23:17
Beitrag Nr. 8.004 ()
Sales Results for the First Nine Weeks of Fiscal 2021

https://news.gamestop.com/news-releases/news-release-details…
GameStop New (A) | 161,80 €
Avatar
05.04.21 13:23:32
Beitrag Nr. 8.005 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.703.785 von punzpusher am 05.04.21 13:11:36
Zitat von punzpusher: BIS ZU 3,5 Mio Shares sind ANGEDACHT zu einem maximalen Preis von 1Mrd $, heißt also bei 285$ Ist das Maximum erreicht. Alles darüber dürfen sie nur weniger verkaufen.


Danach sieht es ja jetzt nicht aus ;)

Das letzte Obergrenze von 100 Mio wurde verzehnfacht, um sicherzustellen, daß 3,5 Mio shares
verkauft werden können.

Für Investoren eine gute Nachricht, Gamestop hat jetzt genügend kapital.
GameStop New (A) | 161,80 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.04.21 13:30:37
Beitrag Nr. 8.006 ()











GameStop New (A) | 161,80 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.04.21 13:40:10
Beitrag Nr. 8.007 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.703.860 von besuchercm am 05.04.21 13:23:32GME bietet derzeit nicht 3,5 Millionen Aktien auf einmal an. Sie behalten sich das Recht vor, dies im Laufe der Zeit zu tun oder maximal 1.000.000.000 USD zu gewinnen.

Jeder wird Geld mit dem Squeeze verdienen, auf diese Weise behalten sie sich das Recht vor, dies auch zu tun. Sie sagen nur, wenn wir Geld brauchen, können wir einige Aktien anbieten (nicht mehr verdienen), um bei Bedarf etwas Geld zu sammeln.

Dies ist nicht etwas, was sie über Nacht oder in der nächsten Woche tun werden, aber es ist eine Perspektive für die Zukunft.
GameStop New (A) | 161,80 €
Avatar
05.04.21 14:06:17
Beitrag Nr. 8.008 ()
GameStop announces 11% sales increase in First 9 weeks of 2021
https://www.reddit.com/r/GME/comments/mkh5rb/gamestop_announ…
GameStop New (A) | 161,80 €
Avatar
05.04.21 15:52:48
Beitrag Nr. 8.009 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.703.860 von besuchercm am 05.04.21 13:23:32War ja klar, dass eine KE kommen würde. Aber Instis hat Jefferies offensichtlich nicht gefunden. Also sollen die Reddit-Boys GME mit Cash versorgen.

https://en.wikipedia.org/wiki/At-the-market_offering

Aber hätte man nicht eigentlich 1 Mrd. Aktien ausgeben können, wo doch die Shorties so unfassbar unter Wasser sind? :D Es ist und bleibt ein Märchen und das nützt Cohen nix. Mehr als 3,5 Mio. haben sie sich nicht getraut, damit die Reddit-Boys nicht mißtrauisch werden.

Die SI-Zahlen vom 31.03. kommen erst am 12.04., bis dahin hat man die 3,5 Mio. sicher los. Der SI liegt vermutlich deutlich unter 10 Mio., das wird den Redditiers nicht gefallen.
GameStop New (A) | 168,00 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.04.21 16:52:51
Beitrag Nr. 8.010 ()
WallStreetBets und Game Stop
Was ist eure Meinung?

https://www.sharedeals.de/gamestop-das-meint-wallstreetbets-…
GameStop New (A) | 180,28 $
Avatar
05.04.21 17:50:12
Beitrag Nr. 8.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.704.982 von startvestor am 05.04.21 15:52:48Die SI Zahlen werden von den Hedgefonds selbst übermitteln und falsche Zahlen werden mit Sanktionen in geringer Millionenhöhe geahndet. Citadel wurde bei einer solchen Schweinerei übrigens schon 58 mal erwischt. Laut Reddit werden die Shorts durch ITM Calls versteckt. Fragt mich nicht, wie das funktioniert, die DD könnt ihr euch selbst reinziehen, aber die neue DTCC-Regel bestätigt das, wenn ich das richtig verstanden habe.

GameStop will 1 MRD einsammeln und maximal 3,5 Mio Aktien ausgeben. Könnt ja mal nachrechnen, aber ich komme da auf einen Kurs von $285. Heißt, darunter werden sie nix verkaufen - wenn sie sich an ihr Statement halten! Wie ich das sehe, haben sie sich nur die Möglichkeit eingeräumt, bei einem möglichen Squeeze problemlos weitere Aktien auszugeben. Damit das passiert, muss der Kurs aber erstmal auf $285 steigen.
Im Übrigen zeigt das Bloomberg Terminal das institutional ownership mit ~105% an.
Da diese Zahlen wohl nicht alle am selben Tag übermittelt werden müssen - korrigiert mich bitte, falls ich falsch liege - kann es auch ein bisschen weniger oder mehr sein. Je nachdem, ob die Institutionellen mehr ge- oder verkauft haben. Zu den institutionellen Anlegern gehört übrigens auch Ryan Cohen (RC Ventures), der seine Aktien erst frühestens 2022 verkaufen darf.
Und wenn wir jz noch davon ausgehenen, dass jeder auf Wallstreetbets nur 2 Aktien besitzt - und es gibt dort viele Leute, die bedeutend mehr haben - wären das schon fast 20 Millionen weitere Aktien.
Also egal wie, es gibt - und nochmal: korrigiert mich bitte, falls ich falsch liege - mehr Aktien als es geben sollte. Alles was >100% ist, sind synthetische Aktien; solche die bei einem Leerverkauf entstehen.
GameStop New (A) | 192,72 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.04.21 17:56:03
Beitrag Nr. 8.012 ()
Important: GameStop is UPDATING an EXISTING prospectus from 2008.
They did not announce a new sale of 3.5 million shares. They raised the maximum price of an existing agreement!

https://www.reddit.com/r/GME/comments/mkim1w/important_games…
GameStop New (A) | 191,12 $
Avatar
05.04.21 21:56:57
Beitrag Nr. 8.013 ()
Der Kurs befindet sich derzeit in der Mitte der sich zuspitzenden Dreieckformation:





🤔
GameStop New (A) | 182,86 $
Avatar
05.04.21 22:14:27
Beitrag Nr. 8.014 ()
Jetzt im Aftermarket ist die Aktie sogar leicht im Plus, bei $187. Die Max Pain Grenze liegt bei $190.
Seit 2-3 Wochen schließen wir um diese Grenze herum. Möchte mir jemand erklären, wie das Zufall sein, oder wie Retail das beeinflussen soll?
GameStop New (A) | 185,20 $
Avatar
05.04.21 22:23:55
Beitrag Nr. 8.015 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.705.972 von labil am 05.04.21 17:50:12Please note that this press release is for informational purposes only and it does not represent an offer to sell or the solicitation of an offer to buy any of the Company’s Common Stock. In no event will the Company sell more than 3,500,000 shares of Common Stock under the ATM Offering, and aggregate gross proceeds will not exceed $1,000,000,000. There will be no sale of Common Stock in any jurisdiction in which one would be unlawful.

https://investor.gamestop.com/news-releases/news-release-det…

Ich verstehe das anders.

GameStop möchte maximal 3,5 Mio. Aktien anbieten und höchstens 1 Mrd. $ einnehmen. Je nachdem was zuerst eintritt.

z.B. GameStop verkauft 3,5 Mio Aktien für 400 Mio. $ oder 1,5 Mio. Aktien für 1 Mrd. $.
GameStop New (A) | 161,80 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.04.21 22:32:22
Beitrag Nr. 8.016 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.707.982 von NoName-21 am 05.04.21 22:23:55Ja gut, so wie es da steht, ist es tatsächlich auch anders interpretierbar. :D
GameStop New (A) | 161,80 €
Avatar
05.04.21 22:35:19
Beitrag Nr. 8.017 ()
Das sehe ich auch so. Den Sinn der 1 Mrd.-Grenze verstehe ich zwar nicht, aber es könnte vielleicht regulatorisch nötig sein.

Ich denke Cohen würde 700 Mio. USD für die 3,5 Mio. Aktien sofort nehmen. Die knapp 200 USD sind so eine Art Gleichgewichtspreis, die Reddits zahlen schon viel, aber mehr wollen sie wohl nicht.
GameStop New (A) | 161,80 €
Avatar
05.04.21 22:42:36
Beitrag Nr. 8.018 ()
Sie hatten allerdings schon länger das Recht, 6 Millionen Aktien auszugeben und haben im Januar bei über 400€ auch nix verkauft. Warum also jetzt plötzlich bei um die 160?
GameStop New (A) | 161,80 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.04.21 22:47:02
Beitrag Nr. 8.019 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.708.066 von labil am 05.04.21 22:42:36Vor dem Jahresbericht durften sie keine KE machen.
GameStop New (A) | 161,80 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.04.21 22:51:18
Beitrag Nr. 8.020 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.708.087 von startvestor am 05.04.21 22:47:02Vor dem Jahresbericht ist nach dem Jahresbericht...

Oder muss da vor dem nächsten Bericht ein gewisser Abstand eingehalten werden?
GameStop New (A) | 161,80 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.21 00:03:55
Beitrag Nr. 8.021 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.708.120 von labil am 05.04.21 22:51:18Genau das ist es. Eine KE wäre zwar möglich gewesen, aber sehr heikel. Das hat man nicht riskiert.

https://www.davispolk.com/sites/default/files/2020-03-27_sec…
GameStop New (A) | 186,95 $
Avatar
06.04.21 05:04:25
Beitrag Nr. 8.022 ()
https://www.zerohedge.com/markets/credit-suisse-fires-risk-c…
Wie im Film "Margin Call". Sie brauchen Köpfe, wenn es geknallt hat.
GameStop New (A) | 186,13 $
Avatar
06.04.21 07:58:02
Beitrag Nr. 8.023 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.708.066 von labil am 05.04.21 22:42:36Sind ja keine Gründe gegeben..wieso auch..der Mega Hype kommt erst, alles vorher waren Zocker.Amazon ist mit Spitzenleuten mit an Board und die gute Story macht den Rest die nächsten Jahre..😎😎🇺🇸🇺🇸
GameStop New (A) | 186,13 $
Avatar
06.04.21 08:17:05
Beitrag Nr. 8.024 ()
Moin,
um das mit der KE mal aufzuklären:

https://www.reddit.com/r/GME/comments/mkkb3w/why_the_updated…

Übersetzung:
Warum das aktualisierte ATM-Angebot ein absoluter MASTERSTROKE ist und ich mehr denn je zuversichtlich bin, dass RC und Game Stop den Squeeze wollen!

Was für ein Wochenende, was für ein Aufwachen! Ich mag es, wenn alle anderen zu einer ausgefallenen Preisaktion aufgewacht sind und herausgefunden haben, dass Game Stop (denken Sie daran, ohne den gebooteten CFO) bei der SEC eingereicht wurde, um ihre vorherige Einreichung bezüglich ihres Geldautomatenangebots zu aktualisieren. Wichtig, dass es AKTUALISIERT wurde. Game Stop hätte hier eine Menge Dinge tun können, und sie haben etwas getan, das meiner Meinung nach dazu beitragen wird, dass der Squeeze passiert.

Ein Überblick darüber, was ein ATM-Angebot im Vergleich zu einem herkömmlichen Zweitangebot ist und warum es wichtig ist.

In einem traditionellen Sekundäraktienangebot gibt ein Unternehmen bekannt, dass es mehr Aktien aus der Schatzkammer auf den Markt verkaufen wird. Sie tun dies, um schlicht und einfach Geld zu sammeln. Wenn Sie Aktien kaufen, geht kein Geld an das Unternehmen, nur an den Verkäufer. Das Anbieten von mehr Aktien ist die Art und Weise, wie sich das Unternehmen zum Verkäufer macht. In der Regel erfolgt ein Zweitangebot in Form von "X Millionen Aktien zu Y Dollar pro Stück".

Jedes Angebot von Aktien KANN den Aktienkurs kurzfristig senken (obwohl dies nicht immer der Fall ist), da dadurch mehr Aktien in den Gesamtmarkt gebracht werden. Der Gesamtwert der Gesellschaft wird somit auf mehrere Aktien aufgeteilt. Der Angebotspreis in einem traditionellen Angebot kann häufig als Frühindikator für den Markt darüber dienen, welche Art von Aktienkurs zu zahlen ist, da das Unternehmen diese Aktien zu diesem Zeitpunkt bewertet. Der Preis kann je nach Angebotspreis fallen (oder sogar steigen).

Ein ATM-Angebot (At The Market) funktioniert anders. Bei einem ATM-Angebot behält sich ein Unternehmen das Recht vor, Aktien zu verkaufen, wann immer sie wollen, in jeder gewünschten Menge, bis ein bestimmter Wert oder eine bestimmte Schwelle für die Aktienanzahl erreicht ist. Der Hauptvorteil besteht darin, dass das Unternehmen den zu einem bestimmten Zeitpunkt hohen Aktienkurs besser nutzen kann und dies zu einer viel geringeren Verwässerung des Floats führen kann. Es ermöglicht dem Unternehmen auch, Geld vom Fass zu haben, wann immer es benötigt wird, anstatt eine ganze Reihe von Aktien auf einmal herausschieben zu müssen.

Game Stop hatte bereits vorher schon ein ATM-Filing angemeldet. Sie hatten das Recht, bis zu 3,5 Millionen Aktien insgesamt zu verkaufen, bis der Float 300.000.000 betrug, aber nur bis sie einen Wert von 100 Millionen Dollar verkauften. SIE HABEN ES NICHT VERWENDET. Dies ist kritisch. 100 Millionen US-Dollar geteilt durch 6 Millionen Aktien (ungefähr wie viele wären nötig gewesen, um 100 Millionen US-Dollar zu verdienen) bedeuten ungefähr 16 bis 17 US-Dollar pro Aktie. Game Stop glaubte nicht, dass sie 17 Dollar pro Aktie wert waren. Sie haben ihre Anmeldung geändert, um ihnen den Verkauf der gleichen 3,5 Millionen Aktien zu ermöglichen (denken Sie daran, bis zu 3,5 Millionen müssen sie nicht), maximal 3,5 Millionen Aktien, aber um bis zu 1 Milliarde Dollar aufzubringen. Das bedeutet, dass Game Stop der Meinung ist, dass die Aktie einen Wert von mindestens 285 USD pro Aktie hat. Sobald der ganze Unsinn vor dem Markt und die FUD aufgebraucht sind, werden echte Analysten und Leute, die ein oder zwei Dinge wissen, erkennen, dass Game Stop nur ihr eigenes kurzfristiges Kursziel festlegt. Alles andere wird ein Schnäppchen sein.

Die 3,5 Millionen Aktien, die für ein Angebot verfügbar waren, waren bereits bekannt! Dies wurde bereits in das Verständnis und die Analyse aller in Bezug auf den Squeeze einbezogen! Wenn die Shorts insgesamt 3 Millionen Aktien benötigen würden, um dies abzudecken, würde mich das beunruhigen, aber sie brauchen mehr, WEG MEHR. Ich persönlich glaube, dass sie 100 Millionen oder mehr Aktien benötigen, um mit der Deckung zu beginnen. 3,5 Millionen sind ein Tropfen auf den heißen Stein und helfen ihnen in keiner Weise.

Ok Ok, das ist also der Deal mit dem ATM-.Angebot. Wie hilft das dem Squeeze und warum heißt das, dass sie es wollen?

1. Sie hätten ihr Angebot erhöhen können, um die angebotenen Aktien zu erhöhen, das taten sie nicht. Wenn sie den Wert der angebotenen Aktien erhöhen, bedeutet dies, dass sie nach mehr Geld suchen (offensichtlich aufgrund des höheren Aktienkurses), aber sie hätten auch die Anzahl der Aktien erhöhen können, die sie verkaufen wollten oder dachten, sie müssten verkaufen, um dies zu tun. Sie haben es nicht getan, sie haben es gleich gehalten. Sie kennen die Mathematik in Bezug auf die Shorts und wissen, was sie brauchen, besser als jeder andere. Sie hätten auf einen Schlag genug Aktien anbieten können, um all dies zu beenden und uns alle traurig zu machen, das taten sie nicht.

2. Sie setzen eine reale Erwartung, dass ihre Aktien einen Mindestwert von 285 USD pro Stück haben. Ihr Angebot macht es mathematisch dumm für sie, auch nur eine einzige Aktie auszugeben, bis der Aktienkurs höher als 285 USD ist. Je höher es geht, desto weniger Aktien müssen sie anbieten. Es ist erstaunlich, uns eine neue Etage von rund 285 US-Dollar zu verschaffen, und Privatanlegern, die sich fragen: "Meine Güte, sind diese wirklich 200 US-Dollar pro Aktie wert?"

3. Sie (imho) haben alle Bedenken hinsichtlich einer größeren Verdünnung vollständig beseitigt. In ihrer vorherigen Einreichung bei der SEC wurde festgestellt, dass sie keine Pläne haben, ihre Aktienangebote wesentlich zu ändern (und sie haben das alte Angebot nicht aktualisiert) und dass sie über ausreichend Bargeld und keine Schuldenprobleme verfügen. Ich denke, diese 3,5 Millionen Aktien (wenn sie verkauft werden) werden die letzten sein, die wir für eine Weile sehen. Die lauernde Angst, dass sie wie einige andere Unternehmen einen Schritt machen und den Float über Nacht verdoppeln könnten, ist verschwunden.

4. Dies könnte sehr wohl der Katalysator sein, der den Druck auslöst. Wenn die Leute wissen, dass das Unternehmen auf 285 USD pro Aktie absolut solide ist, und dies als neuen Unterstützungspreis akzeptieren, könnte die Kaufwelle bis zu diesem Zeitpunkt der zusätzliche Kaufdruck sein, der erforderlich ist, um den letzten Nagel in den Sarg zu stecken.

Wenn ich albern werde und meinen Alufolienhut für einen Moment zu fest ziehen kann, haben die jüngsten Tweets signalisiert, dass letzte Woche der Frühlingsverkauf war, der gestern enden würde. Wenn Aktien unter 200 USD gehandelt wurden und Game Stop weiß, dass sie ein neues Ziel von 285 USD setzen werden (kommen Sie heute Morgen), dann war der Abschluss von 191 USD in den letzten Wochen tatsächlich ein Verkaufspreis!

Wie ich bereits zuvor dargelegt habe, denke ich, dass RC und die neue Führung einen Plan haben, um Hirten bei der Bekämpfung zu helfen, da dies die GESÜNDESTE, LOYALSTE FAN-BASIS EINES EINZELHÄNDLERS IN DER GESCHICHTE schaffen wird. Die heutige aktualisierte Einreichung stärkt nur meine Überzeugung, dass dies wahr ist.

TLDR: Game Stop hat gerade telegrafiert, dass sie in naher Zukunft eine Milliarde Bargeld zum Spielen haben werden, und sie werden dies tun, ohne den Druck in Gefahr zu bringen oder unseren Aktienkurs sinnvoll zu verwässern. Game Stop ist der Meinung, dass diese Aktien mehr als 285 USD / Aktie wert sind.


Bearbeiten: Geändert, um auf (Am Markt) anstatt auf das Geld zu korrigieren, wie von einem freundlichen Kommentator hervorgehoben. TLDR hinzugefügt

Bearbeiten 2: Wie in den Kommentaren einiger hilfreicher Kommentatoren ausgeführt wurde, habe ich mich in meinem Beitrag über das vorherige Angebot geirrt und die Fakten in dem Beitrag klarer gemacht. Diese Informationen machen dieses aktualisierte Angebot tatsächlich VIEL BULLISCHER. Zuvor hätte das Angebot dazu führen können, dass zig Millionen Aktien angeboten wurden, um einen Bruchteil des Geldes für das Unternehmen zu verdienen. Das Gespenst einer möglichen Verwässerung wurde in den Aktienkurs einbezogen und zurückgehalten. Die Änderungen im aktuellen Angebot beseitigen diese Angst VOLLSTÄNDIG.
GameStop New (A) | 160,40 €
Avatar
06.04.21 09:06:31
Beitrag Nr. 8.025 ()
Nur einmal wegen der über hundert Mio. offenen Shorts. Die Käufer der nicht existierenden Aktien scheint das ja nicht zu interessieren. Geld weg und keine Aktien, aber froh und glücklich. 🤣

Fällt das irgend wann Mal auf? Weil ja alles manipuliert ist, sicher nie. Insofern muss die Welt völlig anders sein, als wir denken. Ich werde sofort damit beginnen, hundert Milliarden GME-Aktien zu verkaufen. Da ja Gott der Käufer ist, kriege ich auch mein Geld. 😂

Aber egal. Es gibt viele Leute, die glauben die Geschichten und die werden weiter dran glauben. Das einzige, was die zum Verkaufen bringen kann, ist Langeweile. Wenn nichts mehr passiert. Dann finden sie den nächsten Irren, der ihr Geld vermehren wird.
GameStop New (A) | 160,45 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.21 11:14:44
Beitrag Nr. 8.026 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.709.713 von startvestor am 06.04.21 09:06:31Hey danke für die ganzen Quellen. Ich werde dank deiner fundamentalen Analyse sofort alles verkaufen. Gott wie konnte ich nur so doof sein.:keks:
GameStop New (A) | 157,20 €
Avatar
06.04.21 11:51:58
Beitrag Nr. 8.027 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.709.713 von startvestor am 06.04.21 09:06:31Wieso keine Aktien? Käufer erhalten ihre Aktien, wenn nötig vom HF, Broker, MM, DTCC, ... Und mehrere 100 Mio... ist eine ziemlich billige Masche. Aus einer Masse von Posts und Kommentaren einen unglaubwürdigen heraussuchen und den dann als Referenz nehmen. Kann man vielleicht bei einer einheitlichen Gruppe machen, aber nicht bei einem solch großen zusammenhanglosen Haufen.
Außerdem sehe ich kein DD, in dem behauptet wird, Gott kauft die Aktien. Wo hast du das her? Ach selbst ausgedacht? Na dann ist ja alles klar.
GameStop New (A) | 157,00 €
Avatar
06.04.21 12:27:17
Beitrag Nr. 8.028 ()
Synopsis for 04-06-2021 what we need to know before the market opens DD
https://www.reddit.com/r/Superstonk/comments/ml7lp0/synopsis…

Das tägliche Update von rensole ;)
GameStop New (A) | 156,95 €
Avatar
06.04.21 15:50:48
Beitrag Nr. 8.029 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.709.713 von startvestor am 06.04.21 09:06:31
Zitat von startvestor: Nur einmal wegen der über hundert Mio. offenen Shorts. Die Käufer der nicht existierenden Aktien scheint das ja nicht zu interessieren. Geld weg und keine Aktien, aber froh und glücklich. 🤣

Fällt das irgend wann Mal auf? Weil ja alles manipuliert ist, sicher nie. Insofern muss die Welt völlig anders sein, als wir denken. Ich werde sofort damit beginnen, hundert Milliarden GME-Aktien zu verkaufen. Da ja Gott der Käufer ist, kriege ich auch mein Geld. 😂

Aber egal. Es gibt viele Leute, die glauben die Geschichten und die werden weiter dran glauben. Das einzige, was die zum Verkaufen bringen kann, ist Langeweile. Wenn nichts mehr passiert. Dann finden sie den nächsten Irren, der ihr Geld vermehren wird.


mir ist es egal ob es meine aktien die ich hab gibt oder nicht, falls es sie nicht gibt muss derjenige sie halt irgendwann vom markt kaufen (zb wenn ein margin-call oder share-callback kommt oder dank der neuen dtcc-regel vielleicht schon früher)

die einzige frage die sich stellt: wieviele aktien sind eigentlich geshortet, stimmen die 20% oder sinds über 100% ... will jetzt nicht über die short-quote diskutieren, jeder soll sich durchs thema durchlesen, die ganzen beiträge abwägen, und dann seine investment-entscheidung treffen (der eine glaubt an vielleicht an 20%, der andere an 2000% )

... ich denk die ganze sache wird sich in den nächsten tagen oder wochen auflösen
GameStop New (A) | 187,72 $
Avatar
06.04.21 16:14:24
Beitrag Nr. 8.030 ()
OK, ich oute mich. Habe gerade nochmal gekauft 😇
GameStop New (A) | 185,37 $
Avatar
06.04.21 16:59:56
Beitrag Nr. 8.031 ()
Die Delle war Gestern.
Ich brauche keine GME Aktien mehr. Ich habe welche.
Und ich kann warten. :D
GameStop New (A) | 189,31 $
Avatar
06.04.21 17:03:35
Beitrag Nr. 8.032 ()
Another r/Wallstreetbets GME Sea Shanty - Bones in the Ocean Cover


nur noch mal zur Erinnerung, weil es fast alles sagt. :p
GameStop New (A) | 189,02 $
Avatar
06.04.21 20:02:35
Beitrag Nr. 8.033 ()
Hier einer ders auf den Punkt bringt:
https://www.reddit.com/r/Superstonk/comments/mlasep/harvard_…

Dazu der Tweet des Autors: https://twitter.com/thehoustonwade/status/136774312327986790…

und von mir die Übersetzung: (und wer es jetzt noch nicht kapiert, dem ist nicht mehr zu helfen)

Die Leute haben im Januar eine ganze Menge über $ GME gesprochen, aber ich glaube nicht, dass Sie genau wissen, was auf dem Markt passiert und wie diese eine Aktie zu dem größten Reichtumstransfer in der Geschichte der Menschheit führen kann ... also gebe ich Ihnen Dieser Thread: Warum ist GameStop ein Game Changer?

Alles beginnt mit der Tatsache, dass "der Einzelhandel im Sterben liegt". Die Leute kaufen Dinge online, Spiele haben jetzt herunterladbare Inhalte und Sie müssen keine Festplatten oder Kassetten mehr kaufen. Die Leute besuchen den Laden also nicht so oft. Die Ladenfronten sind müde und 20 Jahre alt, und es wurden Gewinne für den Rückkauf von 30% des Sticks ausgegeben, um zu verhindern, dass der Preis so stark fällt, dass sie von der Liste genommen werden. Sie stiegen von 100 Millionen Aktien auf 70 Millionen Aktien (20 Millionen davon gehören Insidern und können nicht frei gehandelt werden). Dann befinden sich rund 35 Millionen der verbleibenden 50 Millionen Aktien im Besitz großer Investment- und Indexfonds, während die verbleibenden 15 Millionen Aktien im Besitz von Privatanlegern sind. Durchschnittliche Leute wie Sie und ich, die zu arm sind, um von einem Hedgefonds eingeladen zu werden, aber diese Aktien in unsere mageren Portfolios oder 401.000 investieren.

Es ist wichtig, dass Sie sich daran erinnern, dass nur 50 Millionen Aktien gehandelt werden können.
Um über Wasser zu bleiben, hat GameStop einige Anleihen ausgegeben, und die ersten großen Anleihen (stellen Sie sich vor, sie haben eine Hypothek in Höhe von mehreren Millionen auf ihre gesamte Geschäftstätigkeit aufgenommen) sollen in der nächsten Woche oder so fällig werden.

Irgendwann im letzten Jahr sahen einige Scheiß-Hedgefonds-Brüder, wie GME kämpfte, wurden dann von der Pandemie getroffen und beschlossen, dass es Zeit war, den Schuss aus der Aktie zu schließen und Kajillionäre zu werden. Sie liehen sich die Aktien, Millionen von Aktien, von den Indexfonds aus und verkauften sie dann in der Erwartung, dass der Preis krater wird. Dann sammelten sie die billigen Aktien auf und gaben sie den Leuten zurück, von denen sie sie geliehen hatten. Wenn $ GME bankrott gehen würde, müssten sie nicht einmal die Aktien zurückgeben oder sogar Kapitalgewinne deklarieren. Milliarden in Gewinn steuerfrei!

Da sie voll und ganz damit rechneten, dass GameStop bei ihren Anleihen in Verzug geraten würde, haben sie Leerverkäufe getätigt, mehr Kredite aufgenommen und Leerverkäufe getätigt, weitere Kredite aufgenommen und Leerverkäufe getätigt ... aber wer kaufte die Aktien? Normale Trottel wie wir. Privatanleger kauften und horten die Aktie. Bis Januar waren die Aktien von GameStop um etwa 140% gekürzt worden ... wie passiert das? Nun, sobald die Aktie geliehen und gekürzt ist und jemand wie ich die Aktien kauft, werde ich als Eigentümer gezählt, und der Fonds, von dem die Aktien ausgeliehen wurden, wird auch als Eigentümer gezählt. Dann befindet sich die Aktie auf meinem Brokerage-Konto und mein Broker verleiht die Aktie an einen Hedgefonds und schließt sie erneut. Also hat jemand anderes die Aktien gekauft und sie werden als Eigentümer gezählt, ich werde als Eigentümer gezählt, und der Indexfonds wird als Eigentümer gezählt ... bald war dies außer Kontrolle geraten und die Indexfonds wollten ihre Aktien zurück, aber der Kurs der Aktie war über das gestiegen, wofür die HFs ihn gekürzt hatten, und die Einzelhandelsinhaber weigerten sich zu verkaufen. Dies wird als "Short Squeeze" bezeichnet und das Ergebnis war, dass die Aktie innerhalb eines Jahres von 2,57 USD auf 480 USD stieg.

Es war nicht so, dass $ GME ein Geschäft generierte, das einen so hohen Preis rechtfertigte, sondern die Tatsache, dass die HFs über ihre Skier hinausgingen und ihre Gier ihren Petar hochhob. 11 Hedgefonds gingen bankrott und der größte, Melvin Capital, ging um 53% zurück! Die Aktie fiel und erreichte einen Tiefpunkt von rund 40 USD pro Aktie, aber es wurde nicht getan, es waren mehr HFs-Kredite fällig, und sie hatten die Aktie gekauft und an ihre Kreditgeber zurückgegeben, sodass der Preis letzte Woche erneut auf rund 200 USD anstieg. Dies verursachte ein neues Problem: Optionsmärkte.

Optionsmärkte sind für den Durchschnittsbürger seltsam. Grundsätzlich haben die Leute die Aktie in 100 Aktienblöcken und verkaufen "Kaufoptionen", sogenannte "Call-Optionen", bei denen Sie das Recht erwerben, die Aktie zu einem festgelegten Marktpreis für diese Aktie zu kaufen.
Beispiel: Ein Optionsschreiber macht zu Weihnachten eine OTM-Option (out of the money) für GME für 80 USD pro Aktie mit dem Datum 26. Februar. Dies bedeutet, wenn jemand diese Option zu einem Preis von 1 USD pro Aktie für 100 Aktien kauft und die Aktie bis zum 26. Februar mehr als 80 USD beträgt, kann er diese Option ausüben und alle 100 USD zu einem Preis unter dem Marktwert von 80 USD pro Aktie erhalten. Der Optionsschreiber MUSS ihnen diese Aktien ODER SONST verkaufen.
Nun, wenn eine Aktie bei 20 USD gehandelt wird und der Optionsschreiber eine 80 USD-Option verkauft, besitzen die Aktien die Aktien nicht wirklich, denn wer erwartet, dass eine beschissene Aktie wie GME 300 +% in die Höhe schießt? Dies wird als "nackte Option" bezeichnet und der Optionshändler muss nun die Aktien finden, um den Auftrag zu erfüllen. Das Problem ist, dass er nur 81 USD pro Aktie erhielt und die Aktien am vergangenen Freitag jeweils 100 USD betrugen.

Die Jungs von Options bluten also Geld aus, weil die Aktie innerhalb von drei Tagen von 40 auf 100 Dollar gestiegen ist und alle am 26. Februar fälligen Verträge von 100 Dollar nach unten nun "im Geld" (ITM) waren. Darüber hinaus machten eine ganze Reihe von Leerverkäufern nackte Shorts, was bedeutete, dass sie Aktien verkauften, die sie nicht mit dem Versprechen hatten, dass sie in zwei Tagen die Aktien finden und liefern würden, und darauf wetten, dass der Preis fallen würde und sie könnten billige Aktien finden, um ihre Bestellung zu erfüllen.

So wie es aussieht, müssen die reichen Douchebags zwischen Shorts, Naked Shorts und Naked Call-Optionen etwas in der Nähe von 200 bis 500 Millionen Aktien finden, um ihre Bestellungen zu erfüllen. Es gibt nur 50 Millionen physische Aktien, die jetzt alle in den Händen von Einzelhandelsinvestoren liegen, die sich weigern zu verkaufen ... und Millionen weiterer nackter Aktien aus Call-Optionen werden morgen Nachmittag von ITM bereitgestellt, wenn der Preis über 100 USD bleibt.

Jeden Abend nach Marktschluss führen die Makler eine Buchhaltung bei den Clearingstellen durch. Sie sehen sogar in ihren Büchern, dass x-Anzahl von Aktien hierher und y-Dollar dorthin verschoben wurden, und manchmal stellen sie fest, dass 3 Millionen Aktien von einem Hedgefonds-Konto bei Brokerage A auf Konten bei Brokerage B, aber das HF-Konto bei verschoben werden sollen Brokerage A hat nur 2 Millionen physische Aktien zu geben. Dies wird als "Failure to Deliver" (FTD) bezeichnet. Brokerage A überprüft also ihre anderen Konten und stellt fest, dass eine weitere Million Aktien im Besitz ihrer Kunden sind, und leiht diese 1 Mio. Aktien an den Hedgefonds, um sie an Brokerage B zu geben, und das Hedgefonds-Konto von A hat 21 Tage Zeit, um 1 Million weitere zu finden Aktien ODER SONST.

Dies oder etwas anderes ist groß, denn wenn 21 Tage vergehen und der Hedgfund die Aktien nicht gefunden hat, muss Brokerage A das Vermögen des Hedgefonds liquidieren und die Aktie zu jedem Preis kaufen, um seiner Verpflichtung nachzukommen. Wenn die Privatanleger 1 Million USD pro Aktie verlangen, muss Brokerage A 1 Million USD pro Aktie zahlen und 1 Million USD des Vermögens des Hedgefonds liquidieren, um dafür zu zahlen.

Gleiches gilt für die Optionsschreiber. Wenn sie 21 Tage nach dem Verkauf der Aktien gehen und nicht liefern, müssen sie jetzt Vermögenswerte liquidieren und jeden Preis für diese Aktien zahlen ... und das müssen sie alle hunderte Millionen Mal tun, denn denken Sie daran, dort Es gibt 200 bis 500 Millionen nackte / synthetische Aktien, aber nur 50 Millionen physische Aktien. Sie wissen nicht, dass sie einen physischen oder einen synthetischen Anteil erhalten, wenn jemand den Verkauf anbietet, und sie müssen weiter kaufen, bis alle Bestellungen ausgeführt sind. Hedgefonds und ganze Optionsmärkte werden bankrott gehen. Wenn 500 Millionen Aktien zu je 100.000 US-Dollar gekauft werden, müssen diese Gruppen 50 Billionen US-Dollar einbringen. Niemand hat so viel Geld. Sie werden also liquidiert, und dann müssen die Instanzen der Unternehmen und die Clearingstelle selbst anfangen, Aktien mit ihrem 63-Billionen-Dollar-Versicherungsfonds zu kaufen (der im Grunde nur das Druckgeld der Federal Reserve ist).

Die gesamte Weltwirtschaft hat nur 87,8 Billionen US-Dollar ... und für ein paar Tage hat GME die Macht, nicht nur ein 7-Billionen-Dollar-Unternehmen zu sein, das Ryan Cohen möglicherweise zum ersten Billionen-Jährigen der Welt macht, sondern im Wesentlichen fast das gesamte Geld der Welt fließen lässt Um eine ganze Reihe von beschissenen Wetten zu erfüllen, hat eine Reihe von Douchebros den armen Schlubs von Reddit, die ihren Bluff callten, Filter in die Hände gegeben. Etwa 63 Milliarden Hedgefonds könnten vernichtet werden.

Für die Investition in die meisten HFs sind Liquidität in Höhe von 1 Mio. USD und ein Jahresgehalt von 200.000 USD oder mehr erforderlich. Ein Großteil der 1% ist dabei, ihr gesamtes Vermögen an eine Reihe von Töpfchen zu verlieren, die aus Internet-Message-Boards entartet sind, und die Angst ist spürbar.

Somit ist der möglicherweise größte Reichtumstransfer in der Geschichte der Menschheit nur noch wenige Tage oder Wochen entfernt!

P.S. Sie werden feststellen, dass CNBC oder FBC nicht über die schlimmen Folgen all dessen sprechen. Ich hoffe wirklich, dass @Marketplace und @kairyssdal sich eingehend mit dem befassen, was diesen Monat mit diesem wirklich seltsamen, einmaligen Sturm, der sich zusammenbraut, passieren wird.

P.P.S. Für jeden $ 1 GameStop, der seit dem letzten Freitag verfügbar ist, sind weitere 20.000 oder mehr Verträge "im Geld", die die Jungs suchen müssen, um sie zu finden. Alle Fehler beim Liefern vom letzten Freitag haben bis zum 19., bevor sie sich dem OR ELSE-Teil ihrer Wette stellen.
END OF TWEET
GameStop New (A) | 186,49 $
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.21 20:16:44
Beitrag Nr. 8.034 ()
GameStop erwähnt "Short Squeeze": Reddit-Anhänger schöpfen Hoffnung
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/jahresbericht-im-f…
GameStop New (A) | 186,03 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.21 20:44:21
Beitrag Nr. 8.035 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.719.517 von marty44 am 06.04.21 20:16:44Wie die einfach alle voneinander abschreiben :laugh:
Genau dazu gab es auf Reddit eine top DD.
Da wurde analysiert, wie oft eine bestimmte Formulierung
schonmal in einem 10K Filing vorkam.
Um es kurz zu halten: extrem selten.

Bloomberg hat locker davon abgeschrieben :laugh:
GameStop New (A) | 184,77 $
Avatar
06.04.21 20:46:34
Beitrag Nr. 8.036 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.719.301 von Dealer am 06.04.21 20:02:35Das ist die Story, aber:

P.P.S. Für jeden $ 1 GameStop, der seit dem letzten Freitag verfügbar ist, sind weitere 20.000 oder mehr Verträge "im Geld", die die Jungs suchen müssen, um sie zu finden. Alle Fehler beim Liefern vom letzten Freitag haben bis zum 19., bevor sie sich dem OR ELSE-Teil ihrer Wette stellen. END OF TWEET

GameStop - Computerspiel-Retailer | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1159028-neustebe…


Mein Gefühl sagt, der erwähnte 19. war der 19.03.2021?
Der ist vorbei.....
GameStop New (A) | 185,03 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.21 20:59:04
Beitrag Nr. 8.037 ()
DD?? WTF HOW THIS IS NOT THE MOST UPVOTED POST EVER??
https://www.reddit.com/r/Superstonk/comments/mkvvae/dd_wtf_h…
GameStop New (A) | 184,43 $
Avatar
06.04.21 21:07:57
Beitrag Nr. 8.038 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.719.850 von marty44 am 06.04.21 20:46:34Yes, dein Gefühl täuscht Dich nicht.
Der Tweet ist vom 05.03. und/aber das Video vom 06.04. (heute).

Überlege, was sich in den letzten 4 Wochen geändert hat. Welche Rules rausgekommen sind, damit sie diese FTD-Schaukelei nun nicht mehr machen können. Ersetz das Datum einfach durch 09.04., 16.04.

Es gibt eine DD, https://www.reddit.com/r/Superstonk/comments/mkvgew/why_are_…
welche beschreibt, wie diese ganze aktuelle Seitwärtsbewegung von DTC OCC und anderen gesteuert wird, solange, bis die Rules 801 und 004 in Kraft treten (ca 2 bis 3 Wochen). Dann steht quasi die firewall und shitadell und Co werden fallengelassen. Es sei denn andere Katalysatoren kommen dem zuvor.
GameStop New (A) | 184,88 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.21 21:35:49
Beitrag Nr. 8.039 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.720.114 von Dealer am 06.04.21 21:07:57und wie soll denn die firewall aussehen???:confused::confused::confused:
M.E. versucht man doch gerade die Situation in den Griff zu bekommen, damit alle mit dem berühmten "blauen Auge" davon kommen...
Oder sehe ich das falsch???
GameStop New (A) | 185,08 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.21 21:41:28
Beitrag Nr. 8.040 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.720.114 von Dealer am 06.04.21 21:07:57Zu "anderen Katalysatoren" fallen mir derzeit einige Dinge ein.
- Internetblackout
- Ukraine
- Evergreen mit im Suezkanal mit böser Fracht an Bord (die anderen Schiffe verlassen gerade den Kanal...)
etc. etc.
GameStop New (A) | 184,93 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.21 21:41:39
Beitrag Nr. 8.041 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.720.369 von Net am 06.04.21 21:35:49Sollte das Short Interest wirklich jenseits von Gut und Böse sein,
die DD bezüglich den ITM Calls, den FTDs usw. korrekt sein,
dann wird da niemand auf der Short-Seite mit einem blauen Auge
davon kommen.
GameStop New (A) | 184,93 $
Avatar
06.04.21 21:43:39
Beitrag Nr. 8.042 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.720.417 von marty44 am 06.04.21 21:41:28
Zitat von marty44: Zu "anderen Katalysatoren" fallen mir derzeit einige Dinge ein.
- Internetblackout
- Ukraine
- Evergreen mit im Suezkanal mit böser Fracht an Bord (die anderen Schiffe verlassen gerade den Kanal...)
etc. etc.




https://www.vesselfinder.com/?imo=9811000

alles sehr seltsam
GameStop New (A) | 184,61 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.21 21:44:53
Beitrag Nr. 8.043 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.720.369 von Net am 06.04.21 21:35:49nicht alle kommen mit dem "blauen Auge" davon, die LV´s nicht, die werden liquidiert.
GameStop New (A) | 184,61 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.21 21:46:42
Beitrag Nr. 8.044 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.720.453 von Dealer am 06.04.21 21:44:53schon, nur, wie will man verhindern, dass es einen Dominoeffekt gibt, den keiner mehr aufhalten kann????
GameStop New (A) | 184,79 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.21 21:49:48
Beitrag Nr. 8.045 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.720.471 von Net am 06.04.21 21:46:42Kann man nicht
GameStop New (A) | 184,44 $
Avatar
06.04.21 21:49:55
Beitrag Nr. 8.046 ()
Just Make Ryan Cohen GameStop CEO Already

https://m.benzinga.com/article/20505049?utm_referrer=https%3…
GameStop New (A) | 184,44 $
Avatar
07.04.21 08:14:38
Beitrag Nr. 8.047 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.720.438 von marty44 am 06.04.21 21:43:39Alles wieder gut im Suezkanal, Schiffe fahren wieder.
GameStop New (A) | 156,55 €
Avatar
07.04.21 09:59:12
Beitrag Nr. 8.048 ()
"A Gigantic Clusterf**k": How Morgan Stanley Avoided $10BN In Archegos Losses By Selling First
https://www.zerohedge.com/markets/gigantic-clusterfk-how-mor…

Bin gespannt, wer was verkauft, wenn es bei GME zum showdown kommt.
GameStop New (A) | 157,10 €
Avatar
07.04.21 11:17:01
!
Dieser Beitrag wurde von SelfMODus moderiert. Grund: Schreiben Sie bitte Diskussionsbeiträge zum Thema des Threads.
Avatar
07.04.21 11:18:50
Beitrag Nr. 8.050 ()
TRUTH !!!!
https://www.reddit.com/r/GME/comments/mlkl3d/truth/

Das dürfte auch ein Teil der Motivation bei Vielen hinter dem GME Investment sein?
GameStop New (A) | 156,05 €
Avatar
07.04.21 12:02:36
Beitrag Nr. 8.051 ()
Komme aus dem Lesen nicht mehr raus
Es spitzt sich alles zu
https://www.reddit.com/r/Superstonk/comments/mlw8pt/the_coun…
GameStop New (A) | 156,15 €
Avatar
07.04.21 12:04:05
Beitrag Nr. 8.052 ()
GameStop New (A) | 155,95 €
Avatar
07.04.21 12:41:30
Beitrag Nr. 8.053 ()
Einen ersten zumindest ansatzweise relevanten Datensatz für Q1 von einen Insti (außer FMR, das war ja bekannt) gibts nun. Everence hat 50% seiner kleinen Posi verkauft, aber immerhin auch 50% behalten:

https://whalewisdom.com/stock/gme

Man muss nach "Source Date" oder "Date reported" sortieren in der Tabelle ganz unten.

Ich weiß, manche sehen hier nur noch den Weltuntergang, darunter gehts nicht. Der Weltuntergang kommt aber nicht von GME, sondern von Putin oder Xi.
GameStop New (A) | 155,05 €
Avatar
07.04.21 13:31:28
Beitrag Nr. 8.054 ()
Synopsis for 04-07-2021 what we need to know before the market opens DD
https://www.reddit.com/r/Superstonk/comments/mlyiax/synopsis…
GameStop New (A) | 154,55 €
Avatar
07.04.21 14:07:03
Beitrag Nr. 8.055 ()
Interesting find. Some traders have actually done their math. The Zombie Known As Citadel
https://www.reddit.com/r/NAKDstock/comments/mj99sq/interesti…



Von wann die Rechnung ist, und wie relevant, wer weiß das schon.
FTD = Fail to deliver... also nicht gecovered, sondern nur Covern verschoben?
GameStop New (A) | 153,70 €
Avatar
07.04.21 15:46:29
Beitrag Nr. 8.056 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.728.001 von marty44 am 07.04.21 14:07:03Das gibt ein Megasqueeze hier wie ihn Film und Börsenwelt noch nie gesehen hat..dies hat mich heute dazu bewogen nochmals 3 stellig nachzuordern..Gamestop10000 of course..
GameStop New (A) | 184,40 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.04.21 17:27:11
Beitrag Nr. 8.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.729.540 von THIELERTAGMILTARYDEFENSE am 07.04.21 15:46:29na da reicht ja eine aktie aus um sich den spass anzusehen.
GameStop New (A) | 179,15 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.04.21 18:43:59
Beitrag Nr. 8.058 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.731.220 von brandy123 am 07.04.21 17:27:11
Zitat von brandy123: na da reicht ja eine aktie aus um sich den spass anzusehen.


Klar, 1 Mio pro Aktie mindestens :D
GameStop New (A) | 179,36 $
Avatar
07.04.21 19:23:56
Beitrag Nr. 8.059 ()
So bin nach einer heftigen Corona Infektion wieder fit und wir ich sehr nicht viel verpasst 😂😂😂. Das stabil halten des Kurses scheint trotz der angekündigten Ausgabe von neuen Aktien zu funktionieren. Wie sieht es derzeit mit den zu leihenden Aktien aus. Hat jemand aktuelle Zahlen? Ihor oder andere?
GameStop New (A) | 179,15 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.04.21 20:26:43
Beitrag Nr. 8.060 ()
Alles Gute für dich Seven77...
GameStop New (A) | 178,95 $
Avatar
07.04.21 20:32:16
Beitrag Nr. 8.061 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.731.962 von Stefanola am 07.04.21 20:26:43
Zitat von Stefanola: Alles Gute für dich Seven77...


Danke das Gröbste ist geschafft..
GameStop New (A) | 178,53 $
Avatar
07.04.21 21:01:22
Beitrag Nr. 8.062 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.731.617 von Seven77seven77 am 07.04.21 19:23:56https://iborrowdesk.com/report/GME

Zumindest sind jetzt mal 800.000 weniger Aktien verfügbar, als noch gestern. Die ETFs hab ich zwar nicht selbst im Blick, sollen laut Reddit aber 3 Mio sein.
Iborrowdesk bezieht sich übrigens nur auf Interactive Brokers.
GameStop New (A) | 179,50 $
Avatar
07.04.21 21:41:57
Beitrag Nr. 8.063 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.731.220 von brandy123 am 07.04.21 17:27:11Ja, gute Entscheidung von Dir..nur für meine Verhältnisse vorsichtshalber 100 Stücke, lässt sich besser rechnen..aber 1x1 Mio ist auch ganz gut für einen Beginner..
GameStop New (A) | 177,60 $
Avatar
07.04.21 21:43:48
Beitrag Nr. 8.064 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.731.982 von Seven77seven77 am 07.04.21 20:32:16Hatte auch heute 2 Stunden lang Corona, nicht lang aber kann immerhin mitreden..Hut ab..hätte ich nie gedacht was da auf die Menschen zukommt..
GameStop New (A) | 177,74 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.04.21 22:05:19
Beitrag Nr. 8.065 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.732.276 von THIELERTAGMILTARYDEFENSE am 07.04.21 21:43:48
Zitat von THIELERTAGMILTARYDEFENSE: Hatte auch heute 2 Stunden lang Corona, nicht lang aber kann immerhin mitreden..Hut ab..hätte ich nie gedacht was da auf die Menschen zukommt..


sorry du bist einfach nur dumm
GameStop New (A) | 177,95 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.04.21 22:16:57
Beitrag Nr. 8.066 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.732.371 von penia am 07.04.21 22:05:19Seltene Erwähnung

In einem Jahresbericht eines Unternehmens von einem "Short Squeeze" zu lesen sei recht selten. Nur 18 Unternehmen, die derzeit im Russell 3000-Index vertreten sind, haben nach Angaben von Bloomberg in einem Quartals- oder Jahresbericht von einem "Short Squeeze" gesprochen. GameStop sei allerdings schon der dritte "Reddit-Liebling", der in diesem Jahr einen Haftungsausschluss herausgebe - AMC und American Airlines haben in ihren jüngsten Unterlagen ähnliche Formulierungen angegeben, berichtet Bloomberg.

18 von 3000^^

Während GameStop selbst in seinem Jahresbericht warnt, "Aktionäre, die während eines Short Squeeze Aktien unserer Stammaktien der Klasse A kaufen, können einen erheblichen Teil ihrer Investition verlieren", sehen WallStreetBets-Mitglieder, wie Bloomberg berichtet, in GameStops "Short Squeeze"-Erwähnung ein Anzeichen dafür, dass die Aktion noch nicht abgeschlossen sei.

quelle gamestop^^

mfg
GameStop New (A) | 149,95 €
Avatar
07.04.21 22:30:58
Beitrag Nr. 8.067 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.732.276 von THIELERTAGMILTARYDEFENSE am 07.04.21 21:43:48
Zitat von THIELERTAGMILTARYDEFENSE: Hatte auch heute 2 Stunden lang Corona, nicht lang aber kann immerhin mitreden..Hut ab..hätte ich nie gedacht was da auf die Menschen zukommt..


Was bist du für ein armes Würstchen? Wenn du bereits jemand daran verloren hättest wäre das sicher halb so lustig...
GameStop New (A) | 149,95 €
Avatar
07.04.21 22:40:09
Beitrag Nr. 8.068 ()
GameStop-Aktie: Hier wird Kasse gemacht

Die GameStop-Aktie (WKN: A0HGDX) bleibt ein Krimi des eigentlich gefühlt noch immer jungen Börsenjahres 2021.

Situation nutzen: Ein cleverer Schachzug

Das Management der GameStop-Aktie scheint jetzt möglicherweise eine einmalige Chance zu wittern. Genau das wiederum könnte ein cleverer Schachzug zumindest unternehmensorientiert sein. Der Kurs der Aktie steht hoch. Das heißt, man kann ohne großartige Verwässerungseffekte frisches Kapital einsammeln und in das zukünftige Wachstum investieren. Eine smarte Strategie zu einem überaus günstigen Zeitpunkt.

https://www.fool.de/2021/04/07/gamestop-aktie-hier-wird-kass…
GameStop New (A) | 149,95 €
Avatar
08.04.21 00:27:58
Beitrag Nr. 8.069 ()
The Calm Before Ignition: Warum Low Volume, Sideways Trading großartig ist

TLDR; Long Whales arbeiten im Max Pain Channel; IV + Konsolidierung nähert sich den Levels, die zuletzt gesehen wurden, bevor GME von $4 auf 350 Dollar stieg. Der Handel mit geringem Volumen und Sideways richtet die Sterne für einen Gamma-Booster in den kurzen Squeeze-Start von einer $1.000-Plattform aus. Genießen Sie diese schöne Ruhe vor dem Zünden; schlafen Sie heute Abend ruhig, zu wissen, dass Kenny G es nicht ist.

*****\**

Letzte Woche habe ich einen Bericht veröffentlicht, warum Long Whales diesen Kanal 175-198 $ um Max Pain auf dem Optionsmarkt inszenieren und wie er entwickelt wurde, um die Hedge Funds der von ihnen verbleibenden Fonds zu bluten: [Unser Wal unterdrückt die Volatilität für Bleed HFs -- Max Pain Explained](https://www.

Die Strategie ist für mich klar, basierend auf der erstaunlichen und unermüdlichen Arbeit von anderen Affen-DDs in der letzten Woche, um das Verhalten der Hedge Funds zu erklären, um ihre Shorts zu verzögern, während sie die tiefen ITM-Anrufe spielen. Dies geht bald zu Ende, basierend auf DTC 2012-005 (wenn Ihnen dies Nachrichten sind, schauen Sie sich bitte [Rechtsinterpretation des vorgeschlagenen SR-DTC-2021-005] (https://www.reddit.com/r/GME/comments/mi8mo9/legal_interpretation_of_the_proposed_" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">https://www.reddit.com/r/GME/comments/mi8mo9/legal_interpretation_of_the_proposed_

Die langen Wale (und Blackrock, ich bin überzeugt, an diesem Punkt) arbeiten nicht zusammen - das würde gegen Handelsregeln verstoßen -, aber sie sind sich sicherlich des langen GME-Vorteils bewusst, GME-Präte in diesem Kanal (175-198) beizubehalten, bis sich die Dinge ändern. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Preis zu beobachten, und jedes Mal, wenn GME arbeitet, um diesen Kanal zu verlassen, gibt es eine mächtige Kraft, die ihn zurück in ihn drängt. Nicht viel Handel wird die Aktie ein paar Dollar hoch- oder runterschicken, aber versuchen Sie, den Kanal zu verlassen, und es ist eine massive Kraft, die uns zurückdrängt. Das ähnelt der Schlange (Kenny G) an seinem Schwanz, während er versucht, die Call Chain oder Down the Put (I mean Poot) Loch zu zerquetschen. Verzweifelt, einen Mechanismus zu finden, um die Blutung zu verlangsamen und eine weitere Woche zu überleben. Die letzten 8 Handelstage, dieses Spiel von ihm, hat aufgehört (und die tiefen ITM-Anrufe haben in den letzten zwei Tagen angehalten -- zweifellos aufgrund von HF-Anwälte, die 801/005 Implementierung/Durchsetzungsbearbeitung2 untersuchen: scheint, dass sie vorerst fortgesetzt haben), wir haben eben, flach (eine schöne ruhige Ruhe vor dem Sturm - es hat Es ist ein Zeichen der schwindenden Hauptstadt für die Shorts und ein leuchtendes Leuchtfeuer auf den Mangel an Macht, den sie hinterlassen haben, um GME zu manipulieren, um einem Optionsspiel zu dienen, das darauf abzielt, ihre Shorts die Straße hinunterzusteigen und genug Kapital zu sammeln, um das Spiel am Laufen zu halten, wie sie es tun.

# Warum wollen lange Wale IV Down?

Schau mal...

[Folge dem heißen Pink](https://preview.redd.it/7n8pf9850sr61.png? Breite=1803&format=png&auto=webp&s=d8c0157b4372d118d0e249551f533f933c7a1a0)

Diese Tabelle, die ich illustriert habe, spricht für sich. Es gibt Momente, in denen Sterne ausgerichtet sind und die Variablen genau richtig sind - wir gehen in diese Richtung, und es ist kein Zufall. Alles geschieht absichtlich und mit Absicht. Wir gehen in eine neue Phase. Die optimale Startphase. Es kann Tage oder Wochen dauern.

Hören Sie, es gibt viele Katalysatoren für den Short Squeeze, und wir haben viel kommen und gehen gesehen (rip 3/19 - Sie ließen mich so an die..., aber meine Jack'dness wächst immer noch; ich sehe, wie viel mächtiger das wird, jeden Tag). Verdauung von DD durch die Daten, wobei sich dies alles entfaltet. Und ich hoffe, Affen erkennen inzwischen, je länger **dies** geht, desto höher geht es; desto stärker wird es. **Das Warten, das ist. **

Ich bin voller Analogien, und eine, die ich da rauswerfen möchte, ist in dieser Situation eine Kompressionsquelle. Sehen Sie, wir haben viele Dinge, die von der kurzen Squeeze ausgehen könnten:

- Kenny G läuft das Geld aus

- SEC verabschiedet DTC-Gesetze

- Gamestop erinnert sich an Aktien (Abstimmungsstunde)

- Gamma Squeeze (ohne Robinhood Kaufknopf verschwinden, wie es Höhepunkt)

Unter anderem. Aber hier sind auch viele Variablen am Werk, die den Start steigern, die Höhe maximieren können - alle sind ausgerichtet. Konsolidierung bei 180 Dollar mit einem Absinken von IV auf ein Niveau, das wir zuletzt gesehen haben, als GME $4 betrug - nun, das ist wahnsinnig bullisch! Einer der Katalysatoren ist Gamma, die aufgrund der lächerlich hohen IV-Nummern (einfache Volatilität) seit geraumer Zeit vom Tisch entfernt ist. (Im Ernst, lesen Sie meinen verknüpften „Unswale“-Posten oben, wenn dieses IV-Ding verwirrend ist; ich kratze die Oberfläche, warum es dort wichtig Gamma ist wie eine Freifahrt zum höheren Preis, bevor überhaupt eine kurze Squeeze beginnt. Es ist die Optionskette, die die Market Maker zwingt, unseren Preis höher zu drücken, um Glücksspielschulden von Puts (Shorts) zu decken. Gamma erfordert ein Laden von Anrufen, so viele, dass Market Maker mit der Positionierung (Kauf-)Aktien beginnen müssen, um sicherzustellen, dass sie genug haben, um die Anrufkette auszuführen. Da es zu immer höheren Preisen kaskadiert, fällt auch der Aktienkurs von GME. Diese Gamma-Squeeze wird in der Regel durch Puts ausgeglichen, aber wenn Sterne sich ausrichten und die Menschen Katalysatoren sehen, baut sich Hype auf, und so auch massive Geldautomatenanrufe, und leicht OTM-Anrufe ziehen GME nach oben wie ein Gezeitengebäude in einen Tsunami.

Klar... ein Squeeze könnte jederzeit starten, und Shorts stecken fest und fliehen. Aber wie ein weiser Mann einmal sagte...

Https://preview.redd.it/kfsa0hjnbsr61.png? Breite=1921&format=png&auto=webp&s=362760dd9401da5a5804656fa81ef6b9d5c22a

Und Shorts zerstören sich selbst. Ich denke, sie sind verwirrt, warum wir noch nicht gestartet haben. Sie schlafen nachts nicht, das kann ich dir versichern. Hedgefonds haben sich mit ihren nackten Shorts zerstört - tiefer graben, das Loch, aus dem sie nicht herausklettern können.

Warum tun sie das?

Weil sie bereits fertig sind. Warum schwankte Bernie Madoff seinen Ponzi-Plan immer höher, obwohl er sich bewusst war, dass er eines Tages enden würde. Nun, er mochte seine Yacht, er wollte sie länger behalten. Es war ihm egal, ob er unterwegs immer mehr zerstört hätte. Die HFs, in diesem Fall, ist es egal, ob sie das ganze System mitbringen. Wenn sie untergehen und eine weitere Woche auf ihren Yachten überleben können... nun, das ist besser als das Gefängnis. Das sind keine moralischen Wesen. Du kannst keine logischen, rationalen, ethischen Gedanken anwenden, um zu verstehen, wie sie sich verhalten. Geben Sie diesen Ratten eine weitere Sackgasse, um herunterzulaufen, und sie werden einfach weitermachen... bis sie in eine Mauer laufen.

# Der Frühling komprimiert

... Während wir uns seitwärts bewegen, optimieren die Variablen, für den perfekten Start. Je niedriger IV ist, desto fähiger sind Einzelhandel und Institutionen, um auf die Call Chain zu springen, die die Gamma anheizt (Stufe eins Booster). Sehen Sie sich die Long Game Mächte (Long Wale, Long Institutions), von denen wir (Einzelhandel) in diesem Schachspiel sind (wir sichern den Boden - wir geben ihnen buchstäblich die Gewissheit, dass sie die Shorts in diesem Kanal verspotten können, denn wenn ein Bad erscheint, stapeln wir weiter, um den Longs zu helfen, Das lange Team hat sich in der Vorstellung verdoppelt, HFs zu erlauben, sich mit dem Seil zu hängen, das sie whineDing gemacht haben. Lassen Sie mich klarstellen, wie wichtig Affen sind. Wir tun das Gegenteil von dem, was HFs erwarten, wenn sie eine Maßnahme einsetzen, um den Preis zu sinken und Angst auf den Markt zu bringen. Mehr GME wird gekauft! Wir sind keine emotionalen Investoren. Der Einzelhandel soll dumm und emotional sein... wir sind rational. Der Buntstift, den ich mir in die Nase gesteckt habe... nenne es eine Lobotomie. Ich fühle das Gegenteil von Angst, wenn GME untergeht... Ich fühle Aufregung.

Wenn GME deutlich fällt (siehe, dass $115 in die Q4 Earning Release Week eintauchen -- oder montags auf 165 $ fallen, wo die Medien über ein scheinbares „Abverkaufs“-mmmm sprangen), sehen wir die Medienmanipulation, und wir werden aufregend, antsy. Da kaufe ich mehr. Weil ich weiß, dass die Medien die Öffentlichkeit spielen. Ich weiß, Gamestop ist ein Deep-Wert-Spiel bei 13B-Marktkapitalisierung (Siehe einen anderen Beitrag, den ich letzte Woche beigetragen habe: [DD: Gamestop Price Analysis -- immer noch ein Deep Fucking Value unter $550](https://www.reddit.com/r/wallstreetbets/comments/m

# Die Medien wissen, dass es uns nicht spielen kann.

Sie möchten, dass uns eine Gamma-Squeeze auf 1000 Dollar startet, bevor die kurze Squeeze überhaupt mit diesen Margin-Aufforderungen für einen 1000 %-SI-Wimmer beginnt (konservative Schätzung hier)... sehen Sie sich einfach an, was am Tag passiert, an dem die breite Öffentlichkeit Wind fängt, dass wöchentliche $250-Dollar- *(Bearbeiten 1: Ich schlage niemandem hier vor, 250Cs zu kaufen... Punkt ist, dass Kleinanleger, die das Gamma-Potenzial bemerken, vielleicht $85 auf eine Chance werfen möchten, 100 Aktien auf 100 Millionen Dollar zu fahren - sie wären weniger wahrscheinlich, wenn IV höher wären)*

# Warum machen sie es also weiter?

Sie haben Angst zu Tode vor den Massen, die Wind von dem fangen, was wir wissen. Wir warten, bis dieser Tag kommt. Geduldig. Buntstifte essen.

Pass auf da draußen auf. Liebt einander. Das ist eine schöne Sache, die man sich ansehen sollte. Geschichte, spielt in Echtzeit ab.

*****\**

Das ist keine finanzielle Beratung.

Ich weiß nicht, wie der Aktienmarkt funktioniert.

Ich bin ein Idiot und weiß nicht, wovon ich spreche.

Alle Namen, die mit realen Menschen verbunden sind, sind nur zufällig.

Das ist reine Fiktion.

Jeder Verweis auf „wir“ ist einfach eine Anerkennung meiner selbstdiagnostizierten Schizophrenie.



**** Bearbeiten Sie 1 *** Klärende Anrufe oben

*** Bearbeiten Sie 2 *** Adressierung tiefer ITM-Aufrufe oben

*** Bearbeiten Sie 3 *** Ich habe für nächste Woche ein oder zwei Fragen zu Max Pain bekommen. Es ist ab dieser Bearbeitung ungewöhnlich niedrig $135. Das liegt an einer Anomalie in Puts, die für nächste Woche gekauft wurden, und wird am Montag auf die Region 175-187,5 $ anstehen. [Theorie] Ich habe spekuliert, dass ein großer Put-Kauf in der 20P-Region ein Plot von HFs sein kann, die darauf abzielen, „keine Katze“ zu erschrecken, seine 500 12C auszuführen (er ist jedoch zu klug dafür)... es braucht nicht viel, um eine große Anzahl von OTM-Puts ( Im Falle von GME... sind 20 Dollar (oder eine Bewertung von 1,4 Milliarden Dollar für GME) lächerlich. Sie haben die Hälfte davon, die in bar sitzen. Ganz zu schweigen von $2,1B Umsatz im Q5 des letzten Jahres. Dieser große Put-Kauf hätte die Max-Main-Markierung (jetzt, da wir ihn betrachten) für nächste Woche verzerrt haben können. Bei montags Optionen laden Spieler in der Regel Anrufe/Einschnitte für die Wochenzeitungen in hoher Lautstärke auf, so dass Sie dann legitime Max Pain-Punkte festlegen sehen.

*** Bearbeiten Sie 4 *** Die Schönheit dieser Preiskanalisierung... auf so geringem Volumen (in der Regel kann eine Umgebung massive Schwankungen auf einem winzigen Anstoß auftreten). [*Preis bewegt sich unter den 178-Kanal, kein Problem. Nur ein bisschen vorstoßend. Gegen... 180 $... nicht so viel... okay, zurück zum Level...*] das ist nicht normal. Es ist so schön anzusehen :)

Https://preview.redd.it/jz4v8p0v2tr61.png? Breite=998&format=png&auto=webp&s=da3a919bd5d68f882ef9836e93143e29900416e1

*** Bearbeiten Sie 5 *** Marktabschluss-Update, weniger als 100 K Gesamtvolumen in den letzten 5 Minuten **kombiniert**. Nur 37K Volumen in der letzten Minute. Nur 4,6 Mio. Aktien handelten heute. Das ist Twilight Zone Material genau hier...

*** Bearbeiten 6 *** Hinzufügen in einer unterbewerteten Stelle durch einen Anwalt - seine Interpretation von DTC2021-005 (verlinkt oben und hier: [Rechtsinterpretation des vorgeschlagenen SR-DTC-2021-005] (https://www.reddit.com/r/GME/
GameStop New (A) | 178,24 $
17 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 10:58:28
Beitrag Nr. 8.070 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.732.699 von Brachiosaurus am 08.04.21 00:27:58
Exit Strategien $GME
Meine Erfahrungen mit Squezze sind eher sehr beschränkt (null), ich habe Zahlen zwischen 1000% und 10000% bisher mir mal angesehen. Wir kennen unserer DD die bis 150k pro Aktei gehen kann..

Ich werde immer eine Aktie $GME halten!

Aber beim Rest habe ich % verteilt. Nur ist der Erstaustritt ziemlich blöd, es wird hoch und runter gehen.
Nur vor 5000 USD sollte eigentlich nichts raus (Shortquote, Kleinanlegermasse!), denn dies erscheint mir persönlich nach Abwägung sicher. Was meint Ihr dazu?

Gruß!

Hold🙈💣📈💰🥂
GameStop New (A) | 147,20 €
16 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 11:01:08
Beitrag Nr. 8.071 ()











GameStop New (A) | 146,70 €
Avatar
08.04.21 11:17:39
Beitrag Nr. 8.072 ()
Nach drei roten Tagen ist mal wieder ein grüner Tag mit einer Erholung auf 180 USD fällig. Dieses Runtergebrösel nervt langsam. Die kurzen hoffen halt immer noch, daß die Massen der kleinen Deppen genervt verkaufen. Aber von denen hocken schon viele lange hier rum und gucken auf ein dunkelgrünes Depot. Derweil spannt sich die Feder immer weiter.
GameStop New (A) | 147,30 €
Avatar
08.04.21 12:31:12
Beitrag Nr. 8.073 ()
Niedriges Volumen 😊 Kann nicht mehr lange dauern 😎
GameStop New (A) | 147,75 €
Avatar
08.04.21 12:44:14
Beitrag Nr. 8.074 ()
The MOASS Preparation Guide
Hatten wir den schon?

https://www.reddit.com/r/Superstonk/comments/mm5qle/the_moas…

Bei den Vorbereitungen zum Handel in der Squeeze ist das leider alles sehr amerikanisch bei den Brokern.

https://investorjunkie.com/stock-brokers/broker-clearing-fir…

Wenn die Broker und Banken die Kleinanleger wieder mal im Regen stehen lassen, dann nutzt der ganze, virtuelle Gewinn nix.

Ich hab da bei meinem Broker (Direktbank) in den bewegten Zeiten im letzten März/April schlechte Erfahrungen gemacht. Oder eingerastet, aber kein Status ob ausgeführt oder nicht, keine Änderung von Ordern, überlastete Hotline, keine Begründungen für die "Probleme" etc.

Da steht man dann hilflos vor der Tastatur, und fragt sich, wie die Einen im Millisekundentakt handeln können, aber ein einfacher VK Ordner bei meiner Bank keine aktuelle Statusanzeige macht. Willkommen im Computerzeitalter? Das riecht doch schwer nach purer Manipulation um mal ein harmloses Wort zu finden?
GameStop New (A) | 146,90 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 12:51:21
Beitrag Nr. 8.075 ()
Synopsis for 04-08-2021 what we need to know before the market opens DD
https://www.reddit.com/r/GME/comments/mmo57p/synopsis_for_04…

Und die Einschätzung zum Tage von Rensole, wieder mit hübschen Bildern...

Dieser Support hilft in den Zeiten der bröckelnden Kurse.
GameStop New (A) | 149,25 €
Avatar
08.04.21 13:03:01
Beitrag Nr. 8.076 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.737.553 von marty44 am 08.04.21 12:44:14Ruhig bleiben, der Squezze mit über 1ßß% des Freefloats hat anders als der erste Angriff im Januar viel Zeit. Weil die Masse der WSB Kleinanleger halten wird bis ultimo ab 30k aufwärts. Zittrig sind die mit zu viel Aktien;-) zum hohen EK.

Aber auch hier sollten 5k abgewartet werden.., die müssen ja decken!

Hold🙈💣📈💰🥂
GameStop New (A) | 148,50 €
Avatar
08.04.21 13:12:47
Beitrag Nr. 8.077 ()
https://gamestop.gcs-web.com/news-releases/news-release-deta…

Cohen als Chairman nachdem Meeting im Juni bestätigt.
GameStop New (A) | 153,65 €
Avatar
08.04.21 13:17:32
Beitrag Nr. 8.078 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.736.023 von Meyer_Invest am 08.04.21 10:58:28Vielleicht hilft Dir das hier weiter (aber jetzt wirds doch langsam utopisch, vom Ansatz her aber nachvollziehbar):

https://www.reddit.com/r/Superstonk/comments/mmg5sr/500_mill…

Übersetzung:
500 Millionen pro Aktie sind kein Mem, ich meine es todernst.
Glaubst du, ich mache Witze? Nicht im geringsten. Schauen wir uns einige Zahlen an. Wenn der Short-Zins für eine Aktie 100% übersteigt, legen die Aktionäre den Preis fest. Es ist buchstäblich so einfach. Dies liegt daran, dass Shorts bei Deckung 100% aller jemals ausgegebenen Aktien zurückkaufen müssen. Selbst wenn Tonnen von Leuten Papierkram und Institutionen verkaufen (von denen ich denke, dass keiner in großem Maße passieren wird), brauchen HF immer noch Ihre Aktien, weil Sie allein einen kleinen Prozentsatz des Floats besitzen und sie jedes letzte bisschen zurückkaufen müssen Prozent davon. Nicht 99,5%, nicht 99,999999%, sie müssen 100% des Floats zurückkaufen. Du hast gedacht, das klingt gut? Schauen wir uns den speziellen Fall von GME an, bei dem Scheiße wirklich Spaß macht. Das Short-Interesse liegt irgendwo zwischen 250% -2000 +%. Kombinieren Sie dies mit der Tatsache, dass der Einzelhandel über 100% des Schwimmers besitzt und dieses Raketenschiff gerade seinen Kurs vom Mond und darüber hinaus zum verdammten Rand des beobachtbaren Universums geändert hat. Wie wir jetzt wissen, legen die Aktionäre den Preis fest, wenn SI über 100% der ausgegebenen Aktien liegt. Im Fall von GME bedeutet ein SI zwischen 250% und 2000 +%, dass diese HF den Float zwischen dem 2,5- und 20-fachen kaufen müssen. Aus diesem Grund wird der Preis unendlich steigen, bis jede einzelne Aktie abgedeckt ist. Kein Preis ist zu hoch. Wenn Ihr Affenhirn nicht in der Lage ist, mehr als einen Satz aufzunehmen, denken Sie einfach an diesen. Wenn man also über mögliche Preise spekuliert, ist buchstäblich keine Zahl zu groß. 20 Millionen / Aktie? Viel zu niedrig. 50 Millionen? Komm schon, lass uns wirklich groß denken. 100 Millionen / Aktie, jetzt gehen Sie in die richtige Richtung. 420.690.000 / Aktie? Jetzt denkst du wie ein Affe.

ber / u / mpraisinman, sie werden nicht so viel pro Aktie bezahlen können! Die DTCC wird bankrott gehen und die Weltwirtschaft wird zusammenbrechen! Die Regierung wird Gewinne begrenzen

Mach dir keine Sorgen, mein Mitaffe, das ist völlig falsch und aus ein paar Gründen. DTCC-Versicherung und das geometrische Mittel sowie die Tatsache, dass GME jetzt ein internationales Phänomen ist, so dass die Augen der Welt auf die USA gerichtet sind. Sie werden nicht eingreifen, denn wenn sie dies tun, verlieren sie diese süße, süße 37% ige Kapitalertragssteuer, die wird verwendet, um den Schuldenberg zu reparieren, die Menschen würden das Vertrauen in die US-Finanzmärkte verlieren (ab 2008 immer noch müde, dies wäre der Nagel im Sarg) und ihr Kapital eher in überseeische Märkte als in die USA investieren. Denken Sie auch daran, dass die DTCC hat mehrere neue Regeln eingereicht, um sich zu schützen, indem jede einzelne kurze HF vollständig trockengesaugt wird. Regel 801, was ich gerne als die Regel bezeichne, die du mir bezahlst, ist mein persönlicher Favorit, da sie es ihnen ermöglicht, kurze HF-Anrufe zu tätigen, deren Positionen ein zu großes Risiko bergen. Jetzt haben diese HFs viel Geld, aber sie haben keine Billionen wie die DTCC. Tatsächlich verfügte die DTCC ab 2019 über ein Vermögen von 54,2 Billionen US-Dollar und ist für 60 Billionen US-Dollar versichert. Selbst wenn GME die DTCC vollständig bankrott macht, wird die Rechnung einfach (genau wie von HF an DTCC) an die Fed weitergeleitet, die Jungs mit wörtlichen Gelddruckern. Von dort druckt die Fütterung den erforderlichen Geldbetrag aus, um jeden einzelnen Affen auszuzahlen. Und jetzt, da Sie verstehen, dass Affen unabhängig von der Auszahlung Sehnen bekommen, kommt hier Ihre neue Lieblings-Mathematikgleichung ins Spiel. Das geometrische Mittel. Das geometrische Mittel besagt grundsätzlich, dass nicht alle Shorts in der Spitze abgedeckt werden. Angenommen, 50% der Shorts sind bei 10.000 gedeckt, weil Boomer und 🤚🏻 🤚🏻 verkaufen, 25% bei 100.000 verkaufen, 20% bei 1 Million verkaufen und 5% bei 100.000 verkaufen, dann ist die Auszahlung nicht einmal so verrückt. / u / Raught19 hat vorhin einen großartigen Beitrag verfasst und über Preise gesprochen, bei denen die Auszahlung bis zu 20 Millionen betragen würde. Nun schauen wir uns die Auszahlung für einige größere Zahlen an.
Zuerst berechne ich den geometrischen Mittelwert, um den geometrischen Mittelwert des Aktienkurses zu erhalten, dann nehme ich diese Zahl und multipliziere sie mit 69,4 Millionen, alle ausstehenden GME-Aktien. Ich verstehe, dass ich den Schwimmer benutzen könnte, aber ich würde lieber zu viele Zahlen verwenden, um maximale Schmerzen zu berücksichtigen. Ich werde diese Zahlen dann auch neu berechnen, vorausgesetzt, es sind 140 Millionen verfügbare Aktien und 400 Millionen verfügbare Aktien verfügbar, um gefälschte Aktien im System zu berücksichtigen. (mehr dazu im nächsten Absatz) Nach dem geometrischen Mittelwert würde die Auszahlung für den DTCC bei 100.000.000 USD / Aktie 9.330.372.976.600 USD oder 9,3 Billionen USD @ 133405.397 USD pro Aktie (geometrischer Mittelwert) betragen. Sehen Sie, nicht einmal kurz davor, sie in Konkurs zu bringen, also machen wir weiter. Die Auszahlung von 250.000.000 / Aktie würde 14.638.712.030.000 USD oder 14,6 Billionen USD bei 210932,45 USD pro Aktie (geometrisches Mittel) betragen. Die Auszahlung von 1.000.000.000 / Aktie würde 29.277.424.060.000 USD oder 29,2 Billionen USD bei 421864,90 USD pro Aktie betragen (geometrisches Mittel). Wenn es nun 140 Millionen Aktien gibt, verdoppelt sich die Auszahlung für jede dieser Aktien, und für 1 Milliarde pro Aktie wäre die Auszahlung nicht einmal mehr als das der DTCC zur Verfügung stehende Vermögen, das liquidiert werden kann. Wenn es 420 Millionen Aktien gibt, erhöht sich die Auszahlung um das 6-fache, sodass der DTCC mit 500 Millionen US-Dollar und einem geometrischen Mittelwert von 298303,53 US-Dollar pro Aktie bankrott gehen würde (unter der Annahme einer vollständigen Liquidation aller Vermögenswerte und eines vollständigen Versicherungsschutzes). Dann werde ich meine erste Aktie verkaufen.

Lassen Sie uns also lernen, wie dies geschieht, damit wir auf derselben Seite sind.

Beobachten Sie die ersten 9 Minuten der dunklen Seite des Spiegels, um zu verstehen, wie FTD den SI auf lächerliche Zahlen erhöht, und beobachten Sie dann diese 3 Minuten, um zu verstehen, was mit einem FTD-Squeeze passiert. Für diejenigen unter Ihnen, die das Video nicht sehen möchten, werde ich eine affenhafte Zusammenfassung darüber geben, welche Scheiße dies unten aufwirbelt. Sorgen Sie sich auch nicht um die Regel des Großvaters, sie wurde seitdem herausgenommen. Direkt von der SEC-Website:
„Wie ursprünglich angenommen, enthielt die Verordnung SHO zwei wichtige Ausnahmen von der Glattstellungspflicht: die Bestimmung„ Großvater “und die Ausnahme„ Options Market Maker “. Aufgrund der anhaltenden Besorgnis über die Nichtlieferung und der Tatsache, dass die Kommission weiterhin bestimmte Wertpapiere beobachtete, die keine Positionen lieferten, die nicht gemäß den damals geltenden Anforderungen geschlossen wurden, beseitigte die Kommission 2007 die Bestimmung „Großvater“ und in 2008 hat die Kommission die Option Market Maker-Ausnahme beseitigt. “

Jeder, der diese Regel fördert, verbreitet FUD und ist höchstwahrscheinlich ein Schill. Im Grunde gibt der Broker-Händler Aktien-IOUs aus, die sich durch die Verwendung einer kontinuierlichen Nettoabrechnung letztendlich in strategische Fehllieferungen verwandeln. In Affensprache gebe ich Ihnen nicht die Banane, die Sie gekauft haben, sondern eine IOU, die als Banane eingelöst werden kann, und Sie sollten innerhalb von 3 Tagen eine echte Banane erhalten. Aber sie geben Ihnen eigentlich nie eine Banane, sondern Sie setzen sich auf diese IOU, während sie gefälschte Bananen herstellen, indem sie im Wesentlichen immer wieder dieselben Bananen ausleihen. Wie Dr. Patrick Byrne betont, verursachen einige dieser FTDs kein Problem, aber wenn es 50-100 oder mehr FTDs pro 100 reale Aktien gibt, erhöht dies das Angebot, verwässert die Aktie und senkt wiederum den Preis erheblich . Hier ist die Angebots- und Nachfragekurve vor gefälschten Aktien und nach der Erstellung gefälschter Aktien. Nun zu den guten Nachrichten: Ein kurzer Druck mit FTDs / gefälschten Aktien trennt die Angebots- und Nachfragekurven tatsächlich vollständig, sie erfüllen sich nicht mehr und laut Dr. Patrick Byrne "gibt es keinen Marktpreis, der Markt schnappt, DIESE Volatilität." Er erklärt im Wesentlichen, was ich zuvor erwähnt habe, wie der Preis ins Unendliche steigen wird, weil mehr Aktien existieren als jemals ausgegeben wurden!

Jetzt ist der Hauptteil dieses Beitrags fertig, aber hier werde ich meine Gründe für die Veröffentlichung angeben und Gegenargumente ansprechen. Bitte stecken Sie auch Löcher in diese DD, um zu sehen, ob ich etwas verpasst habe oder ob Sie selbst mehr Einblick in alles geben können, was ich erwähnt habe. Affen zusammen stark!

Mein Grund für diesen Beitrag war, dass ich seit der Migration der Menschenaffen von r / GME nach r / superstonk eine lächerliche Menge an FUD in Bezug auf die Verankerung zu niedrigen Preisen (100.000 oder weniger) und neue Affen oder möglicherweise Schills gesehen habe, die dies behaupten Die US-Regierung wird eingreifen und diese Sache begrenzen. Ersteres habe ich in r / GME selten gesehen und letzteres in r / GME kaum gesehen. Dies lag daran, dass die Affen verstanden, dass die Regierung nicht eingreifen würde, da dies nun ein internationales Problem ist. Die Menschen würden das Vertrauen in die US-Finanzmärkte verlieren (ab 2008 immer noch müde, dies wäre der Nagel im Sarg) und ihr Kapital in überseeische Märkte investieren und nicht die USA, und dass die 37% ige Kapitalertragssteuer, die sie auf diese Aktien erhalten, genau das ist, was sie brauchen, um Schulden zu reparieren. Sie würden denken, dass es hauptsächlich Langzeitaffen sind, die diese Übertragung auf r / superstonk bereits verstanden haben, nicht völlig neue Affen, die noch keine DD gelesen haben. Dies lässt mich glauben, dass r / superstonk proportional viel mehr Schills hat als r / GME und möglicherweise einer neuen Welle von FUD-Angriffen ausgesetzt ist. Aus feindlicher Sicht macht es Sinn. Zerstören Sie r / GME, indem Sie die Mitglieder dazu bringen, das Vertrauen in die Mods zu verlieren, Affen zum Umzug zu zwingen. Wenn sie in ihrem neuen Zuhause ankommen, überfluten Sie den Ort mit FUD, um sie weiter zu demoralisieren. Dies sollte als keine Überraschung für Affen kommen, dies ist ein TEXTBOOK FUD Manöver. Es ist buchstäblich teilen und erobern, mit etwas zusätzlicher FUD, um den Eroberungsteil zu vereinfachen. ABER WIR VERDAMMT APES! APE ZUSAMMEN STARK!

Gegenargumente: Aber können diese HF nicht die Aktien dieser Paperhands kaufen und dann dieselben realen Aktien an andere HF verkaufen, um ihre lächerlich große Short-Position zu decken? Antwort: Ich glaube wirklich nicht, dass dies passieren kann, und hier ist der Grund dafür. Wenn der Squeeze stattfindet, werden diese HFs als Margin bezeichnet, sodass SIE NICHT MEHR DIE KONTROLLE IHRER FONDS HABEN. Die DTCC selbst werden diejenigen sein, die ihre Short-Positionen abdecken. Diese HFs können ihre gme-Aktien, die sie gerade gekauft haben, nicht an andere HFs verkaufen, um sie billiger als ein Affe zu retten. Und selbst wenn es ein Zufall ist, dass die Marge Pannen verursacht und sie immer noch die Kontrolle über ihre Konten haben (sie werden es nicht dank Regel 801 sein), sind diese Jungs Haie und werden ihren "Freunden" nicht helfen. Sie werden zu ekelhaft hohen Preisen verkaufen, um ihre enormen Verluste auszugleichen, und müssen ihre Hampton-Villen und Ferrari nicht ausschließen. Und warum zum Teufel sollte die DTCC sie überhaupt lassen? Wenn sie diese Aktien günstig an ihre Freunde weiterverkaufen, wird die DTCC eine noch massivere Rechnung bezahlen, und es ist keine Chance für Schneebälle in der Hölle, dass sie eine größere Rechnung bezahlen, als sie unbedingt brauchen. Wir sprechen von einem Unternehmen, das jährlich mehr als 2,15 QUADRILLIONEN Wertpapiere verarbeitet. Sie sind die Spitzenreiter.
GameStop New (A) | 153,15 €
15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 13:19:21
Beitrag Nr. 8.079 ()
Gamestop Aktie strong buy.Die jungen Wallstreetinvestoren unterstützen.Manipulativen Hedgefonds entmachten.

Die Story wird verfilmt und dann geht die Aktie spästens hoch wie eine Rakete.
GameStop New (A) | 156,00 €
Avatar
08.04.21 13:34:56
Beitrag Nr. 8.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.738.222 von Dealer am 08.04.21 13:17:32
Merci, no mercy..
Großartig, dös macht mir ganz schwebelig..;-) Danke!

Range für mich 10k bis 10M, ich will einfach mal sehen.., was passiert. So riskant ist das ja nicht zu halten.. und mit 10k bin ich bei dem Einsatz raus.. Boomer hin oder her:kiss:

Und $AMC habe ich ja auch noch ein paar.. & $NAKD:( sowieso.

Welche Idioten organisieren bei den HF solche Megaspiele?:laugh:

Selbst bei Eintrittswahrscheinlichkeiten., naja lassen wir das.

Gruß!
GameStop New (A) | 155,80 €
Avatar
08.04.21 14:55:53
Beitrag Nr. 8.081 ()
Ryan Cohen wird Vorstandsvorsitzender

Jahreshauptversammlung am 09.06.21
Aktien müssen gezählt sein bis 20.04.21
GameStop New (A) | 157,20 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 15:01:44
Beitrag Nr. 8.082 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.739.944 von Dealer am 08.04.21 14:55:53So nicht ganz richtig.

1. kann die Zählung frühestens am 20.4. angekündigt werden WENN die Anteilseigner an dem Meeting teilnehmen wollen.

Es würde also schon ausreichen wenn die Retailer ihre Aktien zurückfordern (nur für Leute aus den USA), wenn die Theorie anhand belegter Quellen stimmt, dass allein "wir" 100% des Floats halten. Wäre aber natürlich besser wenn auch Großinvestoren wie BlackRock da mitziehen.
GameStop New (A) | 155,70 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 15:03:55
Beitrag Nr. 8.083 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.013 von punzpusher am 08.04.21 15:01:44korrekt ;)😀
GameStop New (A) | 156,60 €
Avatar
08.04.21 15:05:06
Beitrag Nr. 8.084 ()
und nun warten wir auf die short-Attacke
GameStop New (A) | 156,60 €
Avatar
08.04.21 17:54:35
Beitrag Nr. 8.085 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.013 von punzpusher am 08.04.21 15:01:44Mmmh

The date of record, in this case 4/20, is the deadline to return their shares. So a recall would be BEFORE 4/20 because 4/20 is the RECORD DATE . I.E Recall is NOW!
GameStop New (A) | 176,76 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 17:57:44
Beitrag Nr. 8.086 ()
GameStop New (A) | 177,52 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 18:48:31
Beitrag Nr. 8.087 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.742.896 von Dealer am 08.04.21 17:54:35Alles schön und gut, aber der Kurs stagniert. Eigentlich müssen die doch schön covern?
GameStop New (A) | 176,48 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 18:54:53
Beitrag Nr. 8.088 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.743.709 von marty44 am 08.04.21 18:48:31
Zitat von marty44: Alles schön und gut, aber der Kurs stagniert. Eigentlich müssen die doch schön covern?


Zeitspiel...
GameStop New (A) | 176,00 $
Avatar
08.04.21 18:58:53
Beitrag Nr. 8.089 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.742.962 von Hitman2 am 08.04.21 17:57:44
Zitat von Hitman2: Neuer CEO

Der Kurs reagiert kaum.
Es ist ein ruhiger Tag heute.
GameStop New (A) | 175,57 $
Avatar
08.04.21 19:53:46
Beitrag Nr. 8.090 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.743.709 von marty44 am 08.04.21 18:48:31Warum:confused:
GameStop New (A) | 174,80 $
Avatar
08.04.21 19:53:58
Beitrag Nr. 8.091 ()
Der Kurs wird momentan einfach ruhig gehalten, von wem? Keine Ahnung

Mutmaßungen gehen von HF gegen Großinvestoren aus

Aber es sind auch Gerüchte im Umlauf das die SEC und DTCC den Kurs in der Preisrregion "festnageln".

IV geht runter, Calls und Puts werden somit günstiger.

Großartige Shortattacken bringen nichts, da sie sofort wieder aufgekauft werden.

Große Kurssprünge bei guten und sehr guten Neuigkeiten bringen nichts, die werden spätestens bei Eröffnung der Hauptbörse wieder runtergeprügelt.

Das einzig gute ist, es ist wenig Volumen die Tage über (10-20% vom durschnittlichen der letzten 3-4 Monate), d.h. es wird kaum verkauft da jeder weiß wie das Spiel läuft und alle mittlerweile so viel gekauft haben wie sie möchten.

DIe Berichterstattungen in den Medien ist ruhig geworden, es wird nur noch berichtet wenn Gamestop stark absackt. Die Tage danach wo es wieder auf den Ursprungswert geht werden nicht erwähnt. Damit werden neue Leute abgehalten zu kaufen weil der Kurs ja fällt. Vom Anstieg bekommen sie ja dann nichts mit (wenn sie nur den Medien zuhören und nicht selber auf den Kurs gucken).

TÄGLICH kommen irgendwelche Berichte von Handelsblättern was jetzt der nächste große Play nach Gamestop ist. Nach? Ich habe noch keine Glocke gehört das Gamestop vorbei sei.

Man versucht hier mit allen Möglichkeiten neue Käufer von Gamestop fernzuhalten.

Aber klar, die Shorts sind alle gedeckt und die Medien wollen nur die Anleger schützen...
GameStop New (A) | 174,97 $
Avatar
08.04.21 21:12:06
Beitrag Nr. 8.092 ()
War klar... Ich steig ein und es geht runter 🙈
GameStop New (A) | 168,42 $
Avatar
08.04.21 21:18:58
Beitrag Nr. 8.093 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.738.222 von Dealer am 08.04.21 13:17:32Ok, ich sehe das so:
1. neue shorts sind nicht (mehr) möglich,
deshalb ist der Umsatz auch deutlich niedriger,
2. die HF werden gezwungen, die shorts zu schließen,
ABER: M.E. wird der Kurs max. bis in Richtung 1.000 USD steigen, denn dann dürften alle, die Lieferverpflichtungen haben pleite sein. D.h. die HF werden abgewickelt, genau, wie die Broker, die ihre (Liefer-)verpflichtungen nicht erfüllen könne, das war´s
Wodurch sollte der Kurs weiter steigen????:confused:
Die Käufer sind doch dann insolvent!
GameStop New (A) | 167,50 $
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 21:27:33
Beitrag Nr. 8.094 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.746.070 von Net am 08.04.21 21:18:58Dann müsste die DTCC und letzendlich die FED einspringen wenn keiner gewillt ist bei 1000$ zu verkaufen.:laugh:💵💵
GameStop New (A) | 166,93 $
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 21:30:36
Beitrag Nr. 8.095 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.746.070 von Net am 08.04.21 21:18:58
Zitat von Net: Ok, ich sehe das so:
1. neue shorts sind nicht (mehr) möglich,
deshalb ist der Umsatz auch deutlich niedriger,
2. die HF werden gezwungen, die shorts zu schließen,
ABER: M.E. wird der Kurs max. bis in Richtung 1.000 USD steigen, denn dann dürften alle, die Lieferverpflichtungen haben pleite sein. D.h. die HF werden abgewickelt, genau, wie die Broker, die ihre (Liefer-)verpflichtungen nicht erfüllen könne, das war´s
Wodurch sollte der Kurs weiter steigen????:confused:
Die Käufer sind doch dann insolvent!


Und was, wenn die Anleger sich einfach weigern, unter 5000 auch nur eine einzige Aktie zu verkaufen? Dann muss, wie mein Vorposter schon geschrieben hat, die DTCC einspringen und sollten die irgendwann pleite sein, muss JPow den Drucker anschmeißen. :D
Naja, zumindest theoretisch ...

Laut Reddit ist der Boden jz 500 Mio :cool:
GameStop New (A) | 168,84 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 22:02:06
Beitrag Nr. 8.096 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.746.283 von labil am 08.04.21 21:30:36
Zitat von labil:
Zitat von Net: Ok, ich sehe das so:
1. neue shorts sind nicht (mehr) möglich,
deshalb ist der Umsatz auch deutlich niedriger,
2. die HF werden gezwungen, die shorts zu schließen,
ABER: M.E. wird der Kurs max. bis in Richtung 1.000 USD steigen, denn dann dürften alle, die Lieferverpflichtungen haben pleite sein. D.h. die HF werden abgewickelt, genau, wie die Broker, die ihre (Liefer-)verpflichtungen nicht erfüllen könne, das war´s
Wodurch sollte der Kurs weiter steigen????:confused:
Die Käufer sind doch dann insolvent!


Und was, wenn die Anleger sich einfach weigern, unter 5000 auch nur eine einzige Aktie zu verkaufen? Dann muss, wie mein Vorposter schon geschrieben hat, die DTCC einspringen und sollten die irgendwann pleite sein, muss JPow den Drucker anschmeißen. :D
Naja, zumindest theoretisch ...

Laut Reddit ist der Boden jz 500 Mio :cool:


und genau das glaube ich nicht. Wer pleite ist, ist pleite. Das Nachsehen haben dann die Gläubiger, also die Verleiher. Die bekommen die ausgeliehenen Aktien nicht zurück, fertig! Oder habe ich das was übersehen???:confused:
GameStop New (A) | 169,83 $
Avatar
08.04.21 22:05:42
Beitrag Nr. 8.097 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.746.214 von punzpusher am 08.04.21 21:27:33Aber WARUM denn????
Hat die FED irgend jemanden gegenüber eine Garantie abgegeben???
Der Verleiher bekommt seine Aktien nicht zurück, fertig....
GameStop New (A) | 170,05 $
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 22:19:25
Beitrag Nr. 8.098 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.746.712 von Net am 08.04.21 22:05:42Definitiv nicht. Nach den Hedgefonds haften erstmal deren Broker. Ist ja deren Schuld, wenn sie das Treiben vorher nicht beendet haben. Danach haften deren Versicherungen und deren und Rückversicherungen. Irgendwo auf dem Weg wird auch noch die DTCC in Mitleidenschaft gezogen und am Ende eben sie SEC.
Die verliehenen Aktien müssen zurückgekauft werden, da führt kein Weg dran vorbei.
GameStop New (A) | 142,80 €
Avatar
08.04.21 23:04:01
Beitrag Nr. 8.099 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.746.910 von labil am 08.04.21 22:19:25
Zitat von labil: Definitiv nicht. Nach den Hedgefonds haften erstmal deren Broker. Ist ja deren Schuld, wenn sie das Treiben vorher nicht beendet haben. Danach haften deren Versicherungen und deren und Rückversicherungen. Irgendwo auf dem Weg wird auch noch die DTCC in Mitleidenschaft gezogen und am Ende eben sie SEC.
Die verliehenen Aktien müssen zurückgekauft werden, da führt kein Weg dran vorbei.


Grundsätzlich richtig, aber davor wird es sicher politisch geregelt. Vermutlich wird das auch schon ausgehandet und vorbereitet für die Schublade.
GameStop New (A) | 170,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 23:32:47
Beitrag Nr. 8.100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.746.712 von Net am 08.04.21 22:05:42
Zitat von Net: Aber WARUM denn????
Hat die FED irgend jemanden gegenüber eine Garantie abgegeben???
Der Verleiher bekommt seine Aktien nicht zurück, fertig....


Du hast eh recht, auch wenn manche das nicht wahrhaben wollen.

Der worst-case, der short-seller geht Pleite und der Aktien-Verleiher bekommt seine "verliehene Ware" eben nicht mehr zurück ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich.

Wobei "am Weg zur Pleite" folgendes passiert: Der "Geldgeber" zwingt den Shortseller zum Auflösen der Position. ABER: Angenommen ein Shortseller A ist mit 1 Mio. Stück short, d.h. wenn der Kurs auf 2000 USD steigen würde, müsste A 2 Mrd. auf den Tisch legen um sich einzudecken.
Angenommen A hat eine Bankgarantie über 2 Mrd. dann werden 2 Mrd. "auf den Tisch" gelegt und soviele GME-Aktien gekauft, wie es halt geht ... und A wird als ganzer HF liquidiert, aber mehr als die Summe der Bankgarantie wird eben nicht "auf den Tisch gelegt".

Niemand (!!!) ist gezwungen A z.B. 10 Mrd. zu geben um sich einzudecken, nur weil manche hier von Kursen von 10.000 USD träumen.

BTW Die HF die long sind haben üblicherweise Regeln, wie viel eine einzelne Position ausmachen darf.
Wenn die Regel z.B. lautet EINE Position darf max. 10% ausmachen und der HF Gesamt 10 Mrd. "schwer" ist, dann wird dieser HF seine GME-Aktien verkaufen, wenn die gesamte Position mehr als 1 Mrd. wert ist. D.h. angenommen ein HF hat 1 Mio. Stück (und z.B. Blackrock hat wesentlich mehr) dann wird beim Kurs von 1000 USD verkauft.

Übrigens, ich finde es ja bemerkenswert, wie sehr manche hier AUSSCHLIESSLICH Gründe sehen, warum GME "to the moon" geht. Denn egal, ob es sich um GME, Tesla, Bitcoin, Amazon, Silber, Gold, ... dreht, natürlich gibt es Gründe, warum die jeweils sehr stark steigen könnten, aber es gibt IMMER auch Szenarien, wo das nicht passiert. Und wer die KOMPLETT AUSBLENDET wird langfristig nicht allzuviel Geld an der Börse verdienen.
GameStop New (A) | 170,24 $
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 23:34:26
Beitrag Nr. 8.101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.747.321 von max-gewinner am 08.04.21 23:04:01Zum Nachteil der Retailer (größtenteils Mittelschicht)? Woran wollen sie dann die Höchstgrenze fest machen?
Das Prinzip der Börse ist immer noch Angebot und Nachfrage, wenn die Leute meinen für sie ist Gamestop 50 000€ wert dann ist das halt so.

Schon mal die letzten Tweets von Biden gesehen? Der setzt sich ganz klar für eben diejenigen ein.

Klassischer Fall von Selbst Schuld. Jahrelang Müll verzapfen, mit dem Ziel auf Maximalen Profit und Steuern sparen. Wenn der normale Bürger aber auch mal was gewinnen möchte wird das gleich mit neuen Regeln zu Nichte gemacht? Damit auch das letzte Vertrauen in die Wirtschaft und den freien Handel flöten geht?
GameStop New (A) | 170,24 $
Avatar
09.04.21 00:13:57
Beitrag Nr. 8.102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.747.486 von grenzwertig am 08.04.21 23:32:47Die Shorties MÜSSEN zurückkaufen. Sie sind 1 Mrd. Aktien short. Mein Kursziel ist 1 Mrd. USD pro Aktie. Und wenn das Geld der Erde nicht reicht, dann MÜSSEN die Außerirdischen ran.

Das ist doch alles lächerlich. Als ob das der erste Shortsqueeze der Weltgeschichte war. Und weil diesmal die allerschlausten Rediit-Superstars Diamond-Hands ab, gewinnen sie alles. Weil sie es begriffen haben, was vorher nie jemand verstanden hat.

Die HF sind lange raus. Die Short-Quote sinkt immer weiter. Und viele Long-Fonds sind auch raus. Das Ganze ist ein Spiel zwischen Kleinanlegern, die denken, Ihnen würde die Welt gehören.
GameStop New (A) | 170,24 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.04.21 00:46:14
Beitrag Nr. 8.103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.747.621 von startvestor am 09.04.21 00:13:57
Zitat von startvestor: Die Shorties MÜSSEN zurückkaufen. Sie sind 1 Mrd. Aktien short. Mein Kursziel ist 1 Mrd. USD pro Aktie. Und wenn das Geld der Erde nicht reicht, dann MÜSSEN die Außerirdischen ran.

Das ist doch alles lächerlich. Als ob das der erste Shortsqueeze der Weltgeschichte war. Und weil diesmal die allerschlausten Rediit-Superstars Diamond-Hands ab, gewinnen sie alles. Weil sie es begriffen haben, was vorher nie jemand verstanden hat.

Die HF sind lange raus. Die Short-Quote sinkt immer weiter. Und viele Long-Fonds sind auch raus. Das Ganze ist ein Spiel zwischen Kleinanlegern, die denken, Ihnen würde die Welt gehören.


Ok Chef.

1. Wie kommst du darauf, dass die Short-Quote immer weiter sinkt? Hast du dafür Beweise, oder wenigstens Indizien? Komm mir nicht mit Finra, das ist zu 100% fake, da die Zahlen selbst übermittelt werden und Citadel schon öfter beim Lügen erwischt wurde, als ich mit meinem Grundschulwissen zählen kann.

2. Wie kommst du drauf, dass die "Long Fonds" (BlackRock und Vanguard sind keine Fonds btw) raus sind? Bloomberg spricht da andere Töne. Nicht die Journallie, sondern das Terminal. Zeigt im Übrigen das "institutional ownership" auch mit über 100% an.

3. Gab es schonmal eine Situation, in der eine Aktie zu weit über 100% geshortet war (20% sind eigentlich schon sehr viel - siehe Tesla "damals")? Gab es nicht. Und in diesem Fall weiß jeder Beteiligte davon und wenn die meisten Redditer unter 10 Mille pro Aktie nicht an's Verkaufen denken, denn wird der Kurs auch erstmal auf ein paar Tausender klettern, bis dann einige doch "paperhands" bekommen. Der Rest hat dann halt Pech gehabt, wenn sie nicht zwischendurch einsehen, dass 10 Mio vlt unrealistisch sind.

Und wie gesagt, am Ende haftet die DTCC und die sind mit 70 Billionen versichert, ja mit meinem B und nein, nicht die englische "billion".
GameStop New (A) | 170,24 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.04.21 01:00:58
Beitrag Nr. 8.104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.747.621 von startvestor am 09.04.21 00:13:57
Zitat von startvestor: Die Shorties MÜSSEN zurückkaufen. Sie sind 1 Mrd. Aktien short. Mein Kursziel ist 1 Mrd. USD pro Aktie. Und wenn das Geld der Erde nicht reicht, dann MÜSSEN die Außerirdischen ran.


Kursziel 1 Mrd. pro Aktie?! Wie konservativ ... nach meinen Berechnungen sind es UNVERMEIDLICH 420 Fantastilliarden Marktkapitalisierung (wenn der mega-gamma-super-shortsqueeze kommt)
... mit dem Wert EINER GME-Aktien kann man dann nicht nur ein Smartphone von Apple kaufen, nein, man kann dann Apple als Ganzes kaufen ... mindestens.

Deshalb haben ja manche Broker auch schon fractional shares eingeführt, denn ab 1 Mrd. pro GME-Aktie muss selbst Bill Gates schon etwas tiefer in die Portokasse greifen.
GameStop New (A) | 170,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.04.21 01:06:12
Beitrag Nr. 8.105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.747.705 von grenzwertig am 09.04.21 01:00:58Jungs bitte. Über die Dullis, die von solchen Zahlen fabulieren, brauchen wir doch hier wirklich nicht zu disktutieren ...
GameStop New (A) | 170,24 $
Avatar
09.04.21 01:41:54
Beitrag Nr. 8.106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.747.681 von labil am 09.04.21 00:46:14
Zitat von labil: 2. Wie kommst du drauf, dass die "Long Fonds" (BlackRock und Vanguard sind keine Fonds btw) raus sind? Bloomberg spricht da andere Töne. Nicht die Journallie, sondern das Terminal. Zeigt im Übrigen das "institutional ownership" auch mit über 100% an.


Die Zahlen werden jedes Quartal aktualisiert. Deswegen siehst du fast überall noch 12/31/2020.
https://www.nasdaq.com/de/market-activity/stocks/gme/institu…

In wenigen Wochen werden wir ganz andere Zahlen sehen. Bloomberg kocht auch nur mit Wasser.
GameStop New (A) | 170,24 $
Avatar
09.04.21 02:04:33
Beitrag Nr. 8.107 ()
Na gut, da ist was dran 👍
GameStop New (A) | 170,24 $
Avatar
09.04.21 06:17:05
Beitrag Nr. 8.108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.747.681 von labil am 09.04.21 00:46:14
Zitat von labil:
Zitat von startvestor: Und wie gesagt, am Ende haftet die DTCC und die sind mit 70 Billionen versichert, ja mit meinem B und nein, nicht die englische "billion".


Bist Du Dir sicher, dass die DTCC haftet??? Ich glaube das noch nicht.
M.E. sind die nur für die ordnungsgemäße Ausführung der Trades verantwortlich, nicht dafür, dass ein Verleiher seine Aktien zurück erhält, es sei denn, sie hätten sie ohne Obligo verliehen.
GameStop New (A) | 170,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.04.21 09:57:11
Beitrag Nr. 8.109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.747.912 von Net am 09.04.21 06:17:05
Zitat von Net:
Zitat von labil: ...

Bist Du Dir sicher, dass die DTCC haftet??? Ich glaube das noch nicht.
M.E. sind die nur für die ordnungsgemäße Ausführung der Trades verantwortlich, nicht dafür, dass ein Verleiher seine Aktien zurück erhält, es sei denn, sie hätten sie ohne Obligo verliehen.


Abgesehen davon, dass ich stark bezweifle, dass die DTCC haftet, bin ich mir aber ziemlich sicher, selbst wenn sie haftet, dass der Deckungsrahmen nicht bei 70 Billionen liegt.
Nur so als Maßstab: Die Staatsverschuldung der USA beträgt derzeit ca. 28 Billionen, das BIP für 2019 (also ohne Corona-Auswirkungen) betrug 21,4 Billionen.
Die Marktkapitalisierung ALLER Aktien global war Ende 2019 95,2 Billionen USD.

Wie soll da, wer auch immer, mit 70 Billionen USD haften?!

Aber bei der Glaubensgemeinschaft "GME, to the moon" werden viele "Fakten" nicht mal ansatzweise auf Plausibilität geprüft. Hauptsache man kann das eigene Narrativ hochhalten.
GameStop New (A) | 145,20 €
Avatar
09.04.21 10:48:51
Beitrag Nr. 8.110 ()
4/20 “Share Recall” Explained- Why it’s important that shares must be recorded-Is this the Catalyst?
https://www.reddit.com/r/Superstonk/comments/mmt5rq/420_shar…

Das ist wieder die Story mit dem "Recall" der Aktien für die Abstimmerei bei der HV und der Verhinderung des Verleihes unserer Aktien im Depot.
GameStop New (A) | 146,65 €
Avatar
09.04.21 11:03:45
Beitrag Nr. 8.111 ()
Betrifft uns aber nicht sondern nur Leute aus den USA.
GameStop New (A) | 146,55 €
Avatar
09.04.21 19:18:42
Beitrag Nr. 8.112 ()











GameStop New (A) | 159,77 $
Avatar
09.04.21 19:21:06
Beitrag Nr. 8.113 ()
Die Brüder spannen die Feder aber heute wieder kräftig... :rolleyes:
GameStop New (A) | 159,00 $
Avatar
09.04.21 19:26:46
Beitrag Nr. 8.114 ()
Nicht schlecht die Prognosen der letzten Tage
Ist das jetzt der short-squeeze oder der gamma-squeeze?
Auf jeden Fall irgend ein squeeze out.
Hoffentlich geht die Aktie nicht wie einst US-Öl ins Minus!

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
GameStop New (A) | 157,60 $
Avatar
09.04.21 19:27:12
Beitrag Nr. 8.115 ()
Der Kurs erreicht die Unterkante:





🤔
GameStop New (A) | 157,77 $
Avatar
09.04.21 19:28:35
Beitrag Nr. 8.116 ()
Dann aber rein, mit allem was man hat.
GameStop New (A) | 157,25 $
Avatar
09.04.21 19:40:52
Beitrag Nr. 8.117 ()
Tell me how gme has 139% of float held? How does that work, help me make since of how 139% of anything can be held??

Ihor Dusaniwsky
@ihors3

Most of the disclosure dates are 12/31/20. Because of the market volatility in the 1st quarter 2021 there could be, and probably is, a significant change in institutional holdings.

https://twitter.com/ihors3/status/1380539500741459971


$GME 11.17M shares shorted

https://twitter.com/ihors3/status/1380529892824080384
GameStop New (A) | 157,15 $
Avatar
09.04.21 20:02:42
Beitrag Nr. 8.118 ()
GameStop New (A) | 155,96 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.04.21 22:53:15
Beitrag Nr. 8.119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.759.000 von NoName-21 am 09.04.21 20:02:4210K von den 690er-Calls sind heute wieder verfallen. Aber für nächste Woche haben die wieder 33K von den 800ern offen. Der Traum lebt. Aber die Gesichter werden länger.
GameStop New (A) | 132,90 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.04.21 08:21:24
Beitrag Nr. 8.120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.760.617 von startvestor am 09.04.21 22:53:15es soll so sein!
Die HF dürfen nicht mehr shorten, schon geht das Volumen runter.
So lässt man Stück für Stück die Kurse purzeln.
Irgendwann kommt aber der Tag der Abrechnung.
GameStop New (A) | 132,90 €
Avatar
10.04.21 09:23:19
Beitrag Nr. 8.121 ()
Sn0wman4 schreibt: “Das Problem ist, dass die HFs mehr Geduld haben, da es für sie um alles geht. Die Kleinanleger, vorallem die Zocker werden schnell ungeduldig und verkaufen schneller wenn sie paar Wochen keinen Anstieg feststellen. Bin gespannt wer am Ende mehr Durchhaltevermögen hat”

Aus dem Netz gefischt!!

H A L T E N ! ! ! !
GameStop New (A) | 132,90 €
Avatar
10.04.21 10:39:11
Beitrag Nr. 8.122 ()
Hier ein paar vermeintlich aktuelle Zahlen aus dem Bloomberg Terminal
https://www.reddit.com/r/GME/comments/mnxjzf/terminal_drop/
Institutionen halten 142%
Vielleicht findet ja einer noch mehr interessante Daten heraus. :)

Grob gerechnet das jeder aus wsb (10 Mio Mitglieder + r/gme + r/superstonks), also einfach mal durschnittlich 10 Mio Mitglieder und jeder davon hat 2 Anteile (gibts durchaus "kleine die tausende Anteile besitzen) ergeben sich hier mind. 20 Mio weitere Aktien.

Es bleibt spannend.

Der Kurs fällt bei niedrigen Volumen (Zu Höchstzeiten waren es über 100 Mio, Durchschnitt der letzten Monate sind 45 Mio, diese Woche war der Durchschnitt villt bei 7-8 Mio)
GameStop New (A) | 132,90 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.04.21 10:47:04
Beitrag Nr. 8.123 ()
Etwas neues zu den 13F zum 31.03. State of Alaska hat nur wenig verkauft, auch wenns insgesamt nur eine kleine Gesamtposi ist:

https://whalewisdom.com/stock/gme
GameStop New (A) | 132,90 €
Avatar
10.04.21 12:21:30
Beitrag Nr. 8.124 ()
Guten Tag.
An all die sachlichen Kritiker des short-Squeeze, welche immer auf Finra, IHor u. ä. verweisen:

Warum ist beim crash 2008 die Immobilienblase nicht früher aufgefallen? Weil niemand mal genauer hingeschaut hat (bis auf Michael Blurry und wenige andere) und die offiziellen Angaben hinterfragt hatte (z.b. die ratings für Schrottimmobilien). Die schlechten Hypotheken wurden verschachtelt, kombiniert, wieder verschachtelt, bis keiner mehr wusste, was überhaupt drin war. Aber da jeder richtig Geld damit verdiente (hatte), warum sollte man dagegen angehen?

Ich hab mir „The big short“ mehrmals angeschaut und die Parallelen zu heute sind gewaltig. Selbst meine Frau und ihr Freund haben es jetzt verstanden. Ich habe das Gefühl, dass Ihr Euch auch verweigert, die reditt-Recherchen, welche auch hier gepostet werden, überhaupt mal zu lesen, weil das System ja (noch) funktioniert und wieso sollte da was faul sein…

Ihr verlasst Euch auf Zahlen, welche teils von denen geliefert werden, die gar nicht wollen, dass man weiß, was sie da treiben. Die Reditts schauen genau hin und haben so ziemlich alles entlarvt, was da an Schweinereien läuft. Im Moment wird recherchiert, inwieweit Unternehmen in der DTCC ganze Fonds auf Shell-Unternehmen verlagern, damit diese im Fall der Fälle nicht gepfändet werden können. Warum machen Sie dies, warum machen Sie dies gerade jetzt? Weil Sie sonst nichts zu tun haben? Oder weil sie genau wissen, was da auf sie zurollt? Warum werden gerade jetzt neue Regeln erlassen, mit denen sich die DTCC gegen den Schaden aus „verreckenden“ Hedgefonds soweit absichert, um mit einem blauen Auge aus der Nummer rauszukommen?

Warum laufen wir seitwärts bis leicht rückläufig? Weil so max. Kosten bei den Optionen für die Leerverkäufer entstehen UND die Rule 801 noch nicht freigegeben ist. Dies wird wohl am 20.04.21 passieren. Diese ist wichtig für die Absicherung der DTCC vor dem Squeeze.

Wenn dann der ShortSqueeze einsetzt, werden zunächst die Leerverkäufer ausgetrocknet, dann die Versicherung, die Rückversicherung, dann die NSCC, dann die DTCC. Was dann übrig bleibt kommt vom Gelddrucker der FED. Und Michael Blurry hat dann auch recht gehabt, als er kürzlich kurz vor dem Löschen seines Twitter-Accounts von eine kommenden Hyperinflation und massiven Abwertung des Dollars schrieb (wer hatte nochmal die Immobilienblase 2008 entdeckt?).

Ihr sagt jetzt wieder „Soweit wird es nicht kommen“. Und ich sage „Doch“. Die US-Regierung kann es sich gar nicht leisten, da vorher einzugreifen. Wenn dies passiert, geht das Vertrauen in den US-Finanzmarkt völlig verloren, die Investitionen in börsennotierte US-Unternehmen gehen zurück, es wird in Übersee investiert usw.. Die US-Regierung ist erheblich auf die 37 % Kapitalertragssteuer aus Aktiengeschäften zur Begleichung Ihrer Schulden angewiesen.

Offensichtlich braucht es alle paar Jahre eines solchen Crashs, damit die Finanzwelt wieder ein wenig bereinigt und wachgerüttelt wird, bevor dann nach und nach wieder die Gier nach Geld und Macht die Überhand gewinnt und alles von vorn los geht.
GameStop New (A) | 132,90 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.04.21 13:29:40
Beitrag Nr. 8.125 ()
Da wir schlechtes Wetter haben, Zeit zum lesen. Ein wenig aufklärende Fachkunde:

https://www.reddit.com/r/GME/comments/mgj0j1/the_naked_short…

Die Fäkalsprache in der Übersetzung habe ich aus Zeitgründen nicht korrigiert

Das Verleihen von Market-Maker-Privilegien, der Handel mit verheirateten Put-Spielern und warum das Verursachen von maximalem Schmerz sie ausbluten lässt

Eine der großen Fragen im Zusammenhang mit GME betraf das gemeldete Short Interest (SI) seit Januar: Wie ist es möglich, dass der gemeldete SI so niedrig ist, wenn alle anderen Hinweise darauf hinweisen, dass SI bei GME astronomisch ist?

Eine andere Frage, die wir alle haben, ist: Warum zum Teufel ist der Kreditzins so niedrig, wenn keine Aktien zum Ausleihen verfügbar sind?!

Hier werde ich versuchen, diese Fragen zu beantworten und wie sie sich auf GME und den Optionsmarkt beziehen.

Während ich mich mit nackten Leerverkäufen beschäftigte, entdeckte ich einige großartige Ressourcen, die ich hier verwenden werde. Die wichtigste finden Sie hier: 2007.10.09-J-Welborn-Married-Puts-and-Reverse-Conversions.pdf

Hier ein paar Hintergrundinformationen aus dem Papier:

„Failures-to-Deliver“ (FTDs) sind im Grunde genommen Phantom Shares, die als echte Aktien an der Börse im Umlauf sind. So wie gefälschte Währungen den Wert einer Währung zerstören, entleeren Phantomaktien den Preis der Aktien eines Unternehmens. FTDs werden unter Verwendung einer Vielzahl von Mechanismen erzeugt. Eine davon ist der Missbrauch der Options Market Maker-Ausnahme, die es Options Market Maker ermöglicht, Aktien zu verkaufen, die sie weder geliehen noch zur Absicherung gefunden haben. Missbräuchliche Leerverkäufer oder Hedgefonds „vermieten“ illegal die Option Market Maker-Ausnahme, um Phantom Shares zu erhalten, die auf dem Markt verkauft werden können.

Diese Phantomaktien haben den GME-Markt überflutet. Im Januar wurde berichtet, dass der SI 140% betrug, was ohne Zweifel bedeutet, dass bei GME ein massiver nackter Kurzschluss auftrat. Jetzt sehen wir, dass Institute zwischen 130 und 200% des verfügbaren Floats besitzen, was erneut zeigt, dass nackte Kurzschlüsse weit verbreitet sind. Wenn wir uns schließlich das Einzelhandelsvermögen von GME ansehen, könnte es leicht 100% + des Streubesitzes sein. Schätzungen sind schwierig, aber viele andere großartige DDs deuten auf eine enorme Einzelhandelsbeteiligung hin.

Hier ist ein Zitat aus einem Brief des ehemaligen Unterstaatssekretärs für Handel, Robert Shapiro, der an die SEC weitergeleitet wurde, basierend auf seinen eigenen Untersuchungen zu nackten Leerverkäufen:

]Wenn die Anzahl der ungedeckten Leerverkäufe in einer Aktie den öffentlichen Streubesitz übersteigt - oder sogar die Gesamtzahl der ausgegebenen oder ausstehenden Aktien -, ist die einzige plausible Erklärung eine konzertierte und illegale Anstrengung von Leerverkäufern, den Markt mit gefälschten oder fiktiven Aktien zu überfluten , um den Aktienkurs künstlich zu senken und den Wert der Shorts zu steigern. Massive nackte Leerverkäufe machen den Aktienmarkt zu einer Form der Monopolpreisgestaltung für die Unternehmen, die solchen Verkäufen zum Opfer fallen, bei denen der Leerverkäufer den Preis auf ein Niveau festlegt, das garantiert eine Quasi-Monopolrendite bietet. Diese Maßnahmen zerstören praktisch die Integrität des Marktsystems für Unternehmen, auf die nackte Leerverkäufer abzielen, und führen zu einer direkten Übertragung des Vermögens von bestehenden Aktionären auf die illegalen Leerverkäufer. Die Firmen, die für eine solche Manipulation ins Visier genommen werden, sind im Allgemeinen kleinere, jüngere öffentliche Firmen - die Art von Unternehmen, die viele der technologischen und organisatorischen Innovationen hervorgebracht hat, die so viel zur Steigerung der Unternehmensinvestitionen und der Produktivität der letzten Jahre beigetragen haben. Da relativ kleine und junge Unternehmen mit viel weniger Anteilen an ihren Börsengängen als ihre älteren und größeren Kollegen tätig sind, zieht ihr individueller Niedergang oder ihre Zerstörung im Allgemeinen auch wenig öffentliche Aufmerksamkeit auf sich.

Fick diese betrügerischen Ficks, die Phantom Shares verkaufen, um Unternehmen aus dem Geschäft zu bringen. Diesmal haben sie mit der falschen Firma gefickt, weil GME eine verdammte Scheiße globaler Aufmerksamkeit hat!
Die Shorts waren noch nie mit einer Horde künstlerischer Affen konfrontiert, die nur wissen, wie man HODL, den Dip kauft und bis zum Mond.

Wie ein Hedgefonds SI-Nummern fälschen und nackt verkaufen kann

Ein Vorteil eines Market Makers (MM) ist, dass Sie sich nicht an die normalen Regeln von FTDs halten und Leerverkäufe tätigen müssen. Bei der Herstellung von Märkten, für die Absicherungspositionen erforderlich sind, müssen Market Maker theoretisch möglicherweise Aktien verkaufen, die sie vorübergehend nicht haben. Aus diesem Grund erlaubte die Verordnung SHO Market Makern, „… [eine] Ausnahme von der einheitlichen Lokalisierungsanforderung gemäß Regel 203 (b) (2) (iii) für Leerverkäufe von Market Makern gemäß Definition in Abschnitt 3 (a) (38) des Börsengesetzes, einschließlich Spezialisten und Optionsmarktmacher, jedoch nur im Zusammenhang mit Bonafide-Market-Making-Aktivitäten. “
Obwohl nur MMs die Möglichkeit haben sollten, Aktien nackt zu verkaufen, ist es möglich, ihre Privilegien an andere Hedgefonds zu leihen, um Short-Positionen zu spielen. Dieses Bild stammt aus dem verlinkten Papier und zeigt ein Beispiel für den nackten Verkauf von Overstock-Aktien unter Verwendung eines verheirateten Put-Handels:

https://preview.redd.it/lycx3rdas6q61.png?width=896&format=p…

Dies könnte und wird mit ziemlicher Sicherheit mit GME-Aktien geschehen, um SI zu verbergen und massive Kreditgebühren zu vermeiden.

Der Options Market Maker erhält eine marktneutrale Position. Allein der Verkauf von Puts würde eine Netto-Long-Position schaffen. Theoretisch sichert der nackte Leerverkauf des Optionsmarktmachers somit gegen Preisbewegungen ab. Der Options Market Maker erhält eine Prämie für die Puts. Im obigen Beispiel ist der größte Teil der 5 US-Dollar die Gebühr, die der Market Maker für das „Mieten“ seiner nackten Leerverkaufsrechte erhebt.

Nachdem der verheiratete Put ausgeführt wurde, verkauft der Leerverkäufer die „Aktien“ auf dem Markt. Jedes Mal, wenn der Leerverkäufer eine Aktie verkauft, erhöht sich seine Netto-Short-Position aufgrund der abnehmenden Long-Position in der GME-Aktie. Das Endergebnis ist, dass er lange auf GME setzt, was gleichbedeutend ist mit kurz.

So ist es möglich, Leerverkäufe mit MM-Privilegien mit einem Optionstrick zu tätigen und massive Kreditgebühren für schwer zu leihende Aktien zu vermeiden. Dies ist eine illegale und klare Manipulation der MM-Regeln!

In einer Auslegungsveröffentlichung der SEC aus dem Jahr 2003 äußerte die Kommission Besorgnis über „den manipulativen Verkauf von Wertpapieren, die einem verheirateten Put im Rahmen eines Programms zur Senkung des Marktpreises und später des Gewinns durch den Kauf der Wertpapiere zu einem gedrückten Preis zugrunde liegen“. Anekdoten weisen darauf hin, dass sie bei marktneutralen Geschäften, die als Reverse Conversions bezeichnet werden, maskiert sind.

So verstecken Sie Ihren illegalen verheirateten Put: die umgekehrte Konvertierung

Hier ist ein weiteres Beispiel für den nackten Verkauf von Overstock-Aktien unter Verwendung eines Reverse-Conversion-Handels:

https://preview.redd.it/m7s0acsds6q61.png?width=899&format=p…

Das Hinzufügen des Anrufverkaufs maskiert den Handel und versucht, seine Illegalität zu verbergen. Ein wichtiger Punkt aus dem Papier besagt jedoch, dass:

> Regulierung SHO-Aktien mit großen, nicht abgewickelten Geschäften weisen häufig ein ähnliches Merkmal auf: „Leerverkäufe“ von Hedgefonds mit erheblichen Put-Beständen in 13F-Anmeldungen

Schauen Sie sich jetzt Puts in GME mit einem anderen Menschenaffen-DD an.

Optionshandel in GME

Wir sehen eine MASSIVE Anzahl von PUTs, die für GME verkauft werden und am 16. April ablaufen:

https://www.reddit.com/r/GME/comments/mfw3u4/huge_number_of_…

Das sind mögliche 70% des versteckten Short-Interesses, das in ein paar Wochen bei den Optionen verfällt !!

Viele der PUT-Trades sind wahrscheinlich die Short-Positionen der Hedgefonds aus verheirateten Puts. Wenn sie wertlos verfallen können, verlieren die Hedgefonds ihre Wette und die MMs haben eine Menge Scheiße mit Leerverkäufen zu tun.

Wenn wir uns das gesamte Interesse an Put-Optionen für die kommenden Monate ansehen, sehen wir möglicherweise das volle Ausmaß des verheirateten Put-Naked-Shorting-Betrugs.

u / Cuttingwater_ hat nach mir gesucht und festgestellt, dass wir> 150% des Floats betrachten, wenn Sie alle Puts <25 $ (die nur wie Abschreibungen erscheinen und niemals verwendet werden) für alle verfügbaren Optionstermine zusammenzählen . Das könnten mindestens 150% des nackt verkauften Floats sein! Diese Zahl könnte erheblich höher sein, da einige Optionen, die im Rahmen des Betrugs gehandelt wurden, möglicherweise bereits abgelaufen sind.

208%, wenn Sie alle Puts OTM einschließen.

Im Fall des Reverse-Conversion-Betrugs handelt es sich um eine zusätzliche Anrufoption. Für diese Version des versteckten nackten Short bleiben den Short Hedgies tatsächlich ein Ausweg aus dem Geldanruf. Vielleicht ist dies der Grund, warum wir in den letzten Wochen so viel offenes Interesse für 800c-Anrufe gesehen haben !!!

Jede Woche, wenn wir mit maximalem Schmerz enden, fügen wir den Shorts mehr Schaden zu:
https://www.reddit.com/r/GME/comments/mejp0k/the_concept_of_…

Möglicherweise könnte die überwiegende Mehrheit der Optionen (sowohl Puts als auch Calls) in GME als Teil eines Betrugs mit nackten Shorting-Privilegien erstellt worden sein. Je länger wir den GME-Optionen maximale Schmerzen zufügen und je geduldiger wir HODL sind, desto größer ist die Chance, dass diese betrügerischen Ficks nichts mehr haben.

Alle jüngsten DTCC-Einreichungen deuten darauf hin, dass sie ihren Arsch bedecken und in diesen Bullshit schauen, bevor er in ihren Gesichtern explodiert. Jüngste Einreichungen erwähnen auch, dass sie von den MMs Kenntnis haben und bereit sind, mit Optionshandelsshenanigans umzugehen:

https://www.reddit.com/r/GME/comments/mecfwi/too_ape_didnt_r…

Fazit

GME-Short-Zinsen sind wahrscheinlich in den Optionen verborgen, die manipulative Trades verwenden, die es Hedge-Fonds illegal ermöglichen, Market-Maker-Privilegien zu leihen und die Zahlung hoher Kreditgebühren zu vermeiden. Mit jeder Woche, in der wir Optionskontrakten erlauben, aus dem Geld herauszukommen, werden die illegalen nackten Short-Trades untragbarer. DTCC-Einreichungen zeigen, dass sie durcheinander geraten, um ein Halten des Beutels zu vermeiden. Eine größere Hand (oder Walflosse?) Scheint uns fast immer perfekt um den maximalen Schmerz jeden Freitag herum zu setzen, um die Shorts abzulassen ...

Um GME braut sich ein Sturm zusammen. Ich werde einfach HODLin behalten und diesen Dip kaufen

Edit 1: Was ist, wenn die Dark Pools hauptsächlich für die verheirateten Put-Trades verwendet werden? Nackte Aktien zusammen mit ihren Puts direkt an die Shorts zu verkaufen !!!

Bearbeiten 2: u / Cuttingwater_ half bei der Prüfung der Optionen und fand dies:

> @broccaaa Wenn Sie alle Puts <25 $ (die nur wie Abschreibungen erscheinen und niemals verwendet werden), die für alle verfügbaren Optionstermine gekauft wurden, zusammenzählen, sehen wir uns> 150% des Floats an
>
> 208%, wenn Sie alle Puts OTM einbeziehen

Ich werde dies dem Haupttext hinzufügen. Könnte darauf hindeuten, dass mindestens 150% nackte Leerverkäufe sind. Andere Optionen als Teil des Betrugs könnten bereits abgelaufen sein, was bedeutet, dass dies eine Untergrenze ist.

Edit 3: Dies erklärt auch, warum SSR nicht viel macht !! Wenn MMs Leerverkäufe an Hedgies tätigen, wird das kurze Etikett weggewaschen. Die Hedges haben nur "normale" Phantom Shares, die nach Belieben abgeladen werden können!

Bearbeiten 4: Dieser Beitrag zeigt nicht auf bestimmte Daten für einen Squeeze. Ablaufende Optionen schaden den Shorts und belasten ihre Ressourcen. Die nackten kurzen IOUs müssen noch bezahlt werden, sitzen aber auf den MM-Büchern. Jeder Katalysator, Gamestop, DTCC oder Markt könnte die Dinge in Bewegung setzen.

Edit 5: Diese Analyse macht für mich so viel Sinn, aber sie basiert auf Papieren von vor mehr als 10 Jahren! Ich weiß, dass sich seitdem einige Regeln geändert haben, aber glauben Sie nicht, dass diese gierigen Ficks eine andere Version dieser Lücke gefunden haben, wenn diese Methode so lange gewinnbringend war?

Edit 6: Die Beispiele, die ich gebe, waren für Überbestände. Die Shorts kämpften jahrelang darum, ihre nackten betrügerischen Ärsche zu verstecken, aber sie schämten sich, indem sie versehentlich Beweise für ihre Verbrechen einreichten! https://www.reddit.com/r/GME/comments/mexlpn/accidentally_re…
GameStop New (A) | 132,90 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.04.21 13:48:11
Beitrag Nr. 8.126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.763.338 von Dealer am 10.04.21 12:21:30
Zitat von Dealer: Guten Tag.
An all die sachlichen Kritiker des short-Squeeze, welche immer auf Finra, IHor u. ä. verweisen:

Warum ist beim crash 2008 die Immobilienblase nicht früher aufgefallen? Weil niemand mal genauer hingeschaut hat (bis auf Michael Blurry und wenige andere) und die offiziellen Angaben hinterfragt hatte (z.b. die ratings für Schrottimmobilien). Die schlechten Hypotheken wurden verschachtelt, kombiniert, wieder verschachtelt, bis keiner mehr wusste, was überhaupt drin war. Aber da jeder richtig Geld damit verdiente (hatte), warum sollte man dagegen angehen?



'Big Short' investor Michael Burry sold his GameStop stock last quarter, meaning he probably missed the Reddit rally


Burry's firm likely left a huge amount of money on the table. Its GameStop shares were worth about $17 million at the end of the third quarter. Assuming it sold the entire position for $20 a share - the top end of GameStop's trading range last quarter - it netted a cool $34 million.
https://markets.businessinsider.com/news/stocks/big-short-mi…

:laugh:
GameStop New (A) | 132,90 €
Avatar
10.04.21 14:04:19
Beitrag Nr. 8.127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.763.338 von Dealer am 10.04.21 12:21:30Du hast mit Michael Blurry ein Eigentor geschossen. :laugh:
GameStop New (A) | 132,90 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.04.21 14:09:25
Beitrag Nr. 8.128 (