wallstreet:online
41,10EUR | -0,90 EUR | -2,14 %
DAX-0,01 % EUR/USD-0,11 % Gold+0,07 % Öl (Brent)+0,15 %

Golden Patriot vor dem Neustart? - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US38114W1027 | WKN: 784832 | Symbol: GPTC
0,0001
$
05.09.19
Nasdaq OTC
0,00 %
0,0000 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Nachdem es in den letzten Jahren still geworden ist, um GPTC, kommt nun wieder Bewegung in die Aktie.

Erste Anzeichen waren, im Juni ein neuer Direktor.

"1. RESIGNATION OF REGISTRANT'S DIRECTORS:

Golden Patriot Corp., a Nevada corporation (the "Corporation") accepted the resignations of Bradley Rudman effective April 30 2010. Mr. Rudman will no longer serve as director or officer of the Corporation.

The resignation was not motivated by a disagreement with the Registrant on any matter relating to the Registrant's operations, policies or practices.

2. APPOINTMENT OF REGISTRANT'S OFFICERS AND DIRECTORS:

Michael J. Gelmon was appointed President, Secretary, Treasurer, and Director of the Registrant."

Was hat das zu bedeuten?
Ich glaube nicht, das es mit Exploration auf bisherigen Gebieten zusammen hängt. Da ist die Luft raus.

Möglich ist es, das man dem Unternehmen einen neuen Namen gibt und in anderen Geschäftsfeldern aktiv wird.
Stichwort Börsenmantel.

Was bedeutet:
Billiger als ein Börsengang ist die Übernahme eines Unternehmens, das vor dem delisting steht. Hier müssen nur ca. 100-200.000 $ aufgewendet werden.

Schneller geht es in der Regel auch, gerade in schwiriegem Börsenumfeld.

Welche Schritte sollte das neu Management in diesem Fall durchführen?

Man besorgt sich zunächst die Aktien zu Tiefstkursen, zum Teil über die Börse, aber 30 - 40 % bei größeren Investoren.
Möglich ist das auch über eine KE, hat aber auch Nachteile.
Denn über eine KE soll auch viel Geld für das Geschäft rein kommen. Sinnvoll scheinen mir 5 - 10 Mio $. Da kommen ander Investoren ins Spiel. Denn ob das Managemet so tief in die eigene Tasche greifen möcht ist fraglich.
Will man zusätzlich Geld einsammeln, wird man Werbung für die neuen Projekte machen und so den Kurs nach oben bringen. Wenig neue Aktien viel Kapital.

Gesten nun bedeutende Umsätze bei einem Kursanstieg von 170 % an der OTC.
Ein Anfang ist gemacht.

Solange aber keine klaren Informationen vom Management kommen bleibt natürlich alles offen.
Es sollte uns aber ein Stück Hoffnung geben, dass unser Geld nicht ganz weg ist.
Zur Person des neuen Directors:

Michael J. Gelmon has been President, Treasurer and Secretary at Golden Patriot Corp. since May 2010. Mr. Gelmon has been the Chief Executive Officer at Banyan Corporation since 2001 and serves as its Chairman. He served as the Chief Executive Officer at Protocall Technologies Inc. from August 12, 2008 to June 21, 2010. He served as the Chairman, Chief Executive Officer, Chief Financial Officer, President, Treasurer and Secretary at PaperFree MedicalSolutions Inc. since ..
more
http://investing.businessweek.com/research/stocks/people/per…

Herr Gelmon kommt aus dem medizinischen Bereich, hat also keine Explorationserfahrung, was die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens erahnen läßt.

Leider konnte er, wie es aussieht, bisher noch nicht die großen Erfolge für sich verbuchen.
heute bisher noch mal 81 % hoch und damit den höchsten Stand seit zwei Jahren erreicht.

kann mir aber vorstellen, das es erst mal nicht weiter geht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.073.369 von karifel am 31.08.10 12:26:20...kann nur hoffen das du beim nächsten Abverkauf (wenn hier eines Tages nochmal PR gemacht) wird deine Shares losbekommst...kann mich hier noch gut erinnern an die Story hier.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.075.487 von karifel am 31.08.10 16:31:35..und schon sind die über 140% Kursgewinn wieder weg :-)
Schön blöd, wer das hier kauft.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.076.521 von DCShoes am 31.08.10 18:29:15:cool: ..kann es sein, dass die Internetseite von Golden Patriot nicht mehr on-line ist???:eek:
:cool: ...die Internetseite von Golden Patriot ist nicht mehr on-line...:keks:
Waren ja sowieso immer nur die gleichen tollen Fotos drauf von den Explorationen.


Ich wette 10 Kekse, das die Hülle genutzt werden wird. Für was auch immer.:eek:

Zum Glück :D kann es ja nicht mehr weiter runter gehen. Nur noch ganz raus....:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.336.254 von hihaol am 16.10.10 20:53:42Immerhin wird heute wieder ordentlich gekauft.

Es wird aber auch Zeit, dass zusätzliche Infos kommen. Der neue Direktor ist ja auch schon einige Zeit im Amt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.368.299 von karifel am 21.10.10 18:40:37Endlich gibt es wieder etwas neues

Golden Patriot Corp. Announces it is Looking to Acquire and Finance New Business Opportunities

Nov. 30, 2010 (Newsfile Corp.) --

Calgary, Alberta--(November 30, 2010) - Golden Patriot Corp (OOTC:GPTC) (PINKSHEETS: GPTC) announced that it is moving forward with its acquisition plan and is currently reviewing various business opportunities. The Board has also given approval to examine financing options for any such acquisition.

About Golden Patriot:

Golden Patriot Corp is a publicly traded holding company focused on investing in and building a network of operating subsidiaries engaged in various innovative businesses.

This Press Release contains or incorporates by reference forward looking statements including certain information with respect to plans and strategies of Golden Patriot Corp. For this purpose, any statements contained herein or incorporated herein by references that are not statements of historical fact may be deemed forward looking statements. Without limiting the foregoing, the words “believes”, “suggests”, “anticipates”, “plans”, “expects”, and similar expressions are intended to identify forward looking statements. There are a number of events or actual results of Golden Patriot Corp. operations that could differ materially from those indicated by such forward looking statements.

For further information, please contact:

Michael Gelmon
President
Golden Patriot Corp
Telephone: 1-310-909-4607
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.617.397 von karifel am 30.11.10 17:37:49Ich bin mal gespannt, welche neuen Geschäftsfelder da auf uns zu kommen, Bergbau wird es sicher nicht mehr sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.617.465 von karifel am 30.11.10 17:45:18Gestern schon eine schönen Anstieg in USA bei beachtlichem Volumen. Heute geht es weiter hoch.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.625.506 von karifel am 01.12.10 17:28:31In USA geht es weiter nach oben. Zeitweise wieder 1 Cent erreicht.
Auch in Frankfurt kommt wieder leben rein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.634.077 von karifel am 02.12.10 18:02:38Schauen wir mal was meine Depotleiche so macht:confused::D
Bin auch mit von der Parti. Kønnte ja sein das es sich um eine Mantel Spekulation handelt.
:eek: Ich glaub es kaum...das ist ja wie Weihnacht vor dem Weihnachtsfest. :keks:

Ich bin hier schon ewig investiert und habe mich immer gewundert, wie viele Nullen nach einem Komma noch aufgeführt werden....

Auf zu neuen Höhen. Viel Erfolg.

Ich bin gespannt, was da in 2011 noch gemeldet wird.

Immerhin scheint der Leichengeruch sich langsam zu verziehen:p

ALLEN EINE SCHÖNE VORWEIHNACHTSZEIT !!!
Was findest du an dieser Aktie am besten? Also, ich meine, warum gerade diese? Gruß, MiningSummer
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.648.767 von MiningSummer am 05.12.10 15:37:03Der Bereich Mining oder Exploration ist hier mit Sicherheit am Ende, aber statt delisting kommen nun andere Geschäftsfelder.


Golden Patriot Corp is a publicly traded holding company focused on investing in and building a network of operating subsidiaries engaged in various innovative businesses.

Leider ist das aber noch nicht sehr Konkret.

Risiken sehe ich, weil erst noch Geld beschaft werden muß, was zu einer deutlich höheren Aktienzahl führen wird.

Calgary, Alberta--(November 30, 2010) - Golden Patriot Corp (OOTC:GPTC) (PINKSHEETS: GPTC) announced that it is moving forward with its acquisition plan and is currently reviewing various business opportunities. The Board has also given approval to examine financing options for any such acquisition.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.651.508 von karifel am 06.12.10 10:50:42Gestern ein weiterer schöner Kursanstieg. Zum Schluß nur noch Käufe, die Bereitschaft, Gewinne mit zu nehmen ist gering. (Immerhin wurden ja Ende 2008 Anfang 2009 rund 100 Mio Stück unter 0,002 gehandelt.)
Ich vermute diese Stücke sind überwiegend in festen Händen, vielleicht beim neuen Management. Auf jeden Fall hätte das den Vorteil, daß der Investor kein Interesse hätte, daß durch eine KE zu viele neue Aktien auf den Markt kommen, also müsste man den Kurs erst weiter nach oben bringen, bevor man neue Aktie ausgibt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.648.767 von MiningSummer am 05.12.10 15:37:03:cool: diese Aktie habe ich schon seit gefühlten 100 Jahren im Depot.
Ich habe :confused:'vergessen':confused:, warum ich in GPTC mal investiert habe.

Seis drum. Wenn diese Aktie als Mantel genutzt werden sollte, wäre das echt ein Weihnachtsgeschenk.:D

Ich werde im Dez. 2011 ;) mal wieder nachschauen...:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.696.231 von hihaol am 12.12.10 13:53:30In Deutschlan heut zur Abwechslung mal ein plus von 400 %.
soetwas gibt es nicht alle Tage, leider, sonst wäre ich hier demnächst auch wieder im grünen bereich.
Hi, wer ist noch drin, bin sehr verwundert Daimlercall heute mit 1800 und jetzt hier 1400 wer weiss die Ursache??
Es ist ja bekannt, daß Man inzwischen auf neue Geschäftsfelder geht. Ich denke, in ein paar Tagen wird es dazu weitere Details geben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.143.536 von harleyrasa am 03.03.11 20:24:54Wie mitgeteilt wurde, braucht man für die neuen Geschäftsfelder neues Kapital.

Jetzt stellt sich halt die Frage, wei die KE durchgeführt wird.
Denkbar wäre, gezielt an ausgewählte Investoren, oder über Angebote an Altaktionäre.
Lezteres wird nicht klappen, also sucht man Investoren, denen man einen Businessplan vorlegt und hoft, daß sie einsteigen.

Dann stellt sich nur noch die Frage, wie sich die KE auf die Besitzverhältnisse auswirkt.
Wie bereits geschrieben, gehe ich davon aus, daß isch bestimmte kreise mit der Aktienmehrheit eingedeckt haben, bevor man sich zum Schwenk auf neue Geschäftsfelder entschieden hatte.
Diese Mehrheit will man sich dann aber nicht bei einer KE gleich wieder verlieren, was bedeutet:
Man beteiligt sich an der KE mit eigenem Geld
Man gibt sich zunächst mit einer kleinen Summe zufrieden (100.000 $ sind mit ein paar Mio shares einfach zu erziehlen)
Man bringt den Kurs erst mal nachoben und geht dann auf die Suche nach Investoren.

Letzteres ist zwar am schönsten, braucht aber Zeit. Oft wrid für eine KE der Durchschnittskurs der letzen 3 Monate genommen. So lange müßte man den Kurs also hoch halten.
Ein anderer Punkt bei Aktienzahl und Kurs ist, das Pennystocks allgemein keinen guten Ruf haben. Es wäre also vielleicht Zeit für eine reverse split z.B. 5:1. Dann hätte man ca 22 Mio shares outstanding. Der Kurs wäre bei 0,075 $.
Die nächsten Schritte wären dann aus meiner Sicht:
Kurspflege um 0,1 $
KE um 2,2 Mio Shares
Das Geld sollte reichen um aus einer Idee ein Konzept zu erstellen, das bringt den Kurs hoffentlich weiter.
Dann eine weiter, große KE die genug Geld rein bringt um das Konzept dan auch umzusetzen.
Bin auch Aktionär hier.
Du meinst also mehr oder weniger eine Mantelspekulation?
Ja es geht um einen Börsenmantel.

http://app.quotemedia.com/quotetools/newsStoryPopup.go?story…

Golden Patriot Corp. Announces it is Looking to Acquire and Finance New Business Opportunities

Nov. 30, 2010 (Newsfile Corp.) --

Calgary, Alberta--(November 30, 2010) - Golden Patriot Corp (OOTC:GPTC) (PINKSHEETS: GPTC) announced that it is moving forward with its acquisition plan and is currently reviewing various business opportunities. The Board has also given approval to examine financing options for any such acquisition.

About Golden Patriot:

Golden Patriot Corp is a publicly traded holding company focused on investing in and building a network of operating subsidiaries engaged in various innovative businesses.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.158.203 von karifel am 07.03.11 14:03:22Golden Patriot Corp Announces It Has Secured Acquisition Financing

The Board of Directors of Golden Patriot Corp (PINKSHEETS: GPTC) announced that it closed on a small financing and is now proceeding with its acquisition plan. To this end, the Company is assessing various business opportunities with which to proceed. Michael Gelmon, CEO of Golden Patriot, stated: "With the financing in hand, we look forward to making an exciting acquisition in the near future. We are currently assessing a number of opportunities and will be making a decision in due course."
Habe ich auch gerade gesehen, sieht ja gut aus was eine Mantelspekulation angeht.

Das hier habe ich in einem Chatroom gefunden. Weiss da einer mehr zu? Kann man eine Aktie einfach vom Markt nehmen?

Golden Patriot Corp. has announced that it has filed a Form 15 with the Securities and Exchange Commission to voluntarily deregister its common stock under the Securities Exchange Act of 1934, as amended.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.254.084 von Schrumpfgermane am 23.03.11 16:06:18
Ich denke das wird schon, der Kursverlauf heute war ja auch wieder ok.
Nachdem es viele Monate so aussah als ob der Laden zu macht, hat der Kurs im letzten Monat schon über 800 % Plus gemacht. Allerdings von ganz tief aus dem Keller.
Weiter so, und zur Abwechslung auch mal ein Paar Infos was man für die Zukunft plant.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.671.194 von karifel am 30.01.12 23:11:02....und, gibt es schon mehr zu Golden Patriot Aktivitäten?
:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.738.852 von hihaol am 12.02.12 15:59:56Hier Informationen zum CEO Michael Gelmon.
Wenn der nicht mal was vorhat mit dem Mantel.....
http://investing.businessweek.com/research/stocks/people/per…" target="_blank" rel="nofollow">
http://investing.businessweek.com/research/stocks/people/per…
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.738.852 von hihaol am 12.02.12 15:59:56.....und zu Golden Patriot. Das ist aber immer noch der 'alte' Stand, der seit Jahren so dargestellt wird.
http://investing.businessweek.com/research/stocks/snapshot/s…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.