DAX+0,19 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,02 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Montag den 20.09.2010 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Guten Morgen Trader, Börseninteressierte und stille Mitleser sagt Bernecker1977



Aus jahrelanger Gewohnheit heraus eröffne ich hiermit den ultimativen Tages-Thread der grössten Finanzcommunity Deutschlands rund um die Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips bereits am Vorabend.

Intention dabei ist für mich die Bereitstellung von Links, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Damit ist es für jeden Nutzer möglich, selbständig zu recherchieren bevor bspw. nach Terminen oder Bilder-Hosting gefragt werden muss. Tiefgründige, aktuelle oder auch Produktspezifische Fragen sind natürlich jederzeit willkommen.

Ich bitte an dieser Stelle um die Einhaltung der Boardregeln, welche auch einen ordentlichen und respektvollen Umgang miteinander implizieren.

Vielen Dank für euren Besuch und viel Erfolg, dicke Gewinne und natürlich Freude in folgender Diskussion



Euer Bernecker1977
(Andreas Mueller)
Wie vor jedem spannenden Film:






Die Zusammenfassung des letzten Handelstages mit den Highlights der Diskussion und den besten Trading-Chancen gibt es in Form einer Kolumne von mir unter dem Namen \"Trading-Gezwitscher\" ...wenn genug Input vorhanden ist,

Oder gesammelt an dieser Stelle:
http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/autor/687

Für alle Autoren auf w : o ist dies noch einmal übersichtlich geordnet in der Community-Box zeitlich sortiert unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/community.html


Abseits der Orders kann man zudem an einem DAX-Tippspiel täglich teilnehmen und am Monatsende tolle Preise gewinnen. Dazu folgende Infoseite:
http://www.wallstreet-online.de/produkte/dax-tipp.html


Wer seine Trader-Kollegen einmal real kontakten möchte, kann dazu die Gruppe im XING-Netzwerk nutzen:
www.xing.com/net/wallstreet-online-freunde - dort sind bereits über 700 Mitglieder versammelt!

Gleichfalls gibt es die Möglichkeit auf facebook die wallstreet:online AG zu adden oder die neuesten Nachrichten und Diskussionen über den wotwitt auf twitter zu beziehen.



Nach so vielen Möglichkeiten stellt sich für einige neue Mitglieder nur noch eine Frage:



Die Antwort darauf lautet:
Sie sind kein vollregistriertes Communitymitglied

So erhalten Sie eine Freischaltung:

1. Möglichkeit:
Sie senden eine Ausweiskopie per Fax, Post oder Email zur Verifizierung Ihrer angegebenen Daten an feedback@wallstreet-online.de (mit Nennung des Usernamens)

2. Möglichkeit:
Sie lassen nach mind. 10 Tagen und 20 geschriebenen Beiträgen in der Community Ihre Beiträge durch das Community-Team überprüfen. Dazu ist ebenfalls eine Mail an feedback@wallstreet-online.de (mit Nennung des Usernamens) notwendig.

Kontaktdaten Telefon: 030 20 456 333
Kontaktdaten Fax: 030 20 456 350

Grund dafür ist das Abhalten von Spamern, Pushern, Bashern und dergleichen Zeitgenossen welche nicht zum Threadthema beitragen wollen sondern \"andere\" Interessen verfolgen.


Ein kleiner Anhang noch;
die dargestellten Einstiegsmöglichkeiten der User stellen i.d.R. nur deren Meinung dar und sind KEINE Handlungsempfehlung (und somit auch ohne Haftung und Rechtfertigung) nur zur Anregung für eigene Marktmeinung zu nutzen :look:


Nun kann es losgehen mit Terminen, Links, Charts und Nachrichten…
Die einschlaegigsten Antworten auf die wichtigsten Fragen im Trading-Alltag sind in dieser Linkliste zusammengestellt:


0. Einsteigerkurse

Börse&Aktien: www.tradewire.de/ekurs/kurs1_3.php3
Futures&Optionen: www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…
Buch über Derivate kostenlos bestellen: www.hsbc-tip.de/!GeneratePage?Lang=D&sessionId=dp1a2D1bEIEG2…

1. Was sind Optionsscheine und Optionen ?

Optionsscheine: www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Optionssch…
Einsteigerkurs: www.tradewire.de/os/main.php3
Optionen: www.deifin.de/optionen.htm

2. Was sind Turbos/Hebelzertifikate ?

www.hebelprodukte.de/basis_turbo.php
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Hebelzerti…

3. Was sind CFD's ?

www.cmcmarkets.de/de/content/cfd.html
www.actior.de/cfd-0.0.html
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20CFDs

4. Was sind Futures ?

www.actior.de/136.0.html
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Futures
Einsteigerkurs: www.tradewire.de/futures/futures.php3 + www.deifin.de/futures.htm + www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…

5. Was ist Forex ?

www.actior.de/devisenhandel.0.html
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Forex

6. Welche Turbos/ OS gibt es aktuell (KO-Map) ?

Dax: zertifikat.wallstreet-online.de/Pages/Derivative/KnockOutMap…
Allgemeiner/Neuemissionen : http://zertifikate.wallstreet-online.de
Ausgeknockt oder Misstrade ?: www.scoach.de/DE/Showpage.aspx?pageID=22#

7. Realtime DAX kostenlos

www.livecharts.co.uk/MarketCharts/dax.php
http://tools.boerse-go.de/index-tool/
oder die gute alte Parkettkamera www.finanzwissen.de/dax-verlauf-live.html :D

8. Realtime Streaming Future Charts

www.futurespros.com/charts/real-time-futures-charts

9. Differenz DAX zu DAX-Future

http://www.n-tv.de/mediathek/teletext
Unter " 201 " zeitverzögert, DAX+DAX-Future laufen aber parallel, so dass man es ausrechnen kann ;)
+
www.adv-charttechnik.de/MOM.TXT?SUBMIT=++++++Aktuelle+Moment…
Unter 2)

10. Realtime Kurse USA

www.cnbc.com/id/17689937 + www.finviz.com +
Nasdaq: www.nasdaq.com/aspx/nasdaqlastsale.aspx?symbol=BAC&symbol=C&…

11. Realtime Forex/Währungen/Rohstoffe

www.forexdirectory.net/euro.html (mit Taxen)
www.netdania.com/ChartApplet.asp
http://tools.boerse-go.de/commodities/

12. Pivot Points

Indizes: www.derivatecheck.de/tools/default.asp?sub=2&pagetype=2&Haup… + www.bullchart.de/ + www.mypivots.com/dn/
Forex: www.livecharts.co.uk/pivot_points/pivot_points.php
Selber berechnen: www.mypivots.com/Education/tools/pivot-calculator/default.as…

13. Börsenrelevante Termine

www.wallstreet-online.de/nachrichten/termine
Bedeutung: www.tradewire.de/economy.php3 + www.markt-daten.de/Kalender/Indikatoren/
Ökonomie: www.derivatecheck.de/termine/default.asp
Forex: www.dailyfx.com/calendar/
Handelskalender Eurex: http://www.eurexchange.com/trading/calendar/2010_de.html
USA: http://biz.yahoo.com/research/earncal/today.html

14. Tools/Suche Optionsscheine

http://zertifikate.wallstreet-online.de
www.warrants.ch

15. Chartanalysen

Gibt es natürlich in der Community von unseren w : o –Experten :eek:
http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/community.html

Diverse andere Autoren:
www.derivatecheck.de/analysen/default_Stat.asp?sub=1&pagetyp…
http://derivate.bnpparibas.com/de/index.aspx unter DAX@Daily
www.hsbc-tip.de/pdfs/newsletter.pdf
Dr.Schulz:www.buero-dr-schulz.de/index.htm

16. Charttechnik (Einführung und Erklärung)

www.bullchart.de/ta/index.php
www.tradewire.de/ta/ta.php3
www.chartundrat.de/lexikon.php
www.charttec.de/html/candlesticks-identifikation.php
http://aktien-portal.at/candlesticks.html?sm=einleitung

17. Chartsoftware

www.ninjatrader.com
http://pw.ttweb.net/index.php?id=home&L=0
www.tradesignal.com
www.sierrachart.de

18. EW-Analysen

www.elliott-wave-trader.de
www.elliottwaves-online.com
www.leotrading.de.vu

19. Börsenlexikon/Begriffe

http://boersenlexikon.faz.net/
http://finanzen.sueddeutsche.de/lexikon.php

...wer damit nicht genug hat findet unter folgendem Link noch etwa 300 Seiten zu allen Fach- und Sachgebieten :eek:

www.investorman.com/finance/links.php

20. Für Vola bitte folgendes Lied mitsingen

www.zosia.piasta.pl/pong/Karaoke.swf


Fragen kostet natürlich nichts in der aktuellen Diskussion, aber bitte zuerst in der Liste nachsehen ob nicht eventuell schon eine Antwort selbständig gefunden werden kann ;)

Viel Erfolg wünscht
Bernecker1977
(Andreas Mueller)
Trading-Regeln sollten den planlosen Handel ersetzen,
aus diesem Grunde sind die legendären "20 Golden Rules for Traders" ( http://www.page88.co.za/cr/tradingrules02.shtml ) noch einmal in Deutsch an dieser Stelle aufbereitet.




...damit es nicht in die falsche Richtung geht:

http://uk.youtube.com/watch?v=kcvlIR9i3mU


Dazu dann noch ein grober Chartüberblick:











und wer selbst Charts posten möchte hier die schriftliche Anleitung:


1.) Gewünschtes Bild mit Taste „Druck“ auf der Tastatur rechts oben einfrieren.

2.) Paint in Windows Zubehör aufrufen

3.) Strg + V auf Tastatur drücken (Bild einfügen)

4.) Bild abspeichern unter " Bildsche ".png

5.) Ggf. Bild bearbeiten und wieder speichern.

6.) Bild auf einen Server laden unter www.imageshack.us oder www.pictureupload.de/ oder http://allyoucanupload.webshots.com/ oder www.freeimagehost.de/ oder http://www.abload.de/ oder...

7.) Durchsuchen klicken und Pfad des Bildes angeben

8.) Datei auswählen und " öffnen " drücken

9.) Host it betätigen

10.) Eine neue Seite erscheint und unter „Direct Link to Image“ erscheint die Adresse. Das ist bei imageshack die Adresse ganz unten.

11.) Auf diese Adresse links klicken, so das sie blau ist und mit rechter Maustate kopieren.

12.) Dann in W.O unter „Bild einfügen“ reinkopieren. Der zu kopierende link muß zwischen den beiden img Klammern eingefügt werden, also so (ieemgeh)HIER REINTUN(ieemgeh)

13.) Unter Preview muss das Bild erscheinen

14.) Erst dann "Antwort erstellen" betätigen :cool:

sponsored by Tribun100



Das Ganze "Schulbubie-sicher" hier als Animation für den visuellen Lerntypen von Fix2007 erstellt:

http://img21.imageshack.us/img21/8012/fixgrafikerstellen.gif



ODER


Mit der Freeware "FastStone Capture" fotografieren Sie Ihren Bildschirm-Inhalt...

www.chip.de/downloads/FastStone-Capture-5.3_20749866.html

als Freeware, damit kann man einen Bereich auf dem Bilschirm mit der Maus direkt ausschneiden

sponsored by enuxx
Bevor die Diskussion richtig startet, noch ein Hinweis in eigener Sache:

Die Tages-Trading-Chancen eröffne ich seit mehreren Jahren. Sie stellen damit einen festen Platz für viele Trader, Kollegen und Mitleser dar. Genau diese Gruppe prägt aber letztlich den Verlauf der Diskussion und nicht nur der Eröffner. Es liegt somit an EUCH hieraus ein Wohlfühl-Umfeld zu gestalten und zu erhalten
:yawn:

Dazu gehören sicherlich auch Nachrichten und Termine. Stellt diese mit Quellenverweis mit ein, so wie ich dies in den vergangenen Jahren unermüdlich tat. Nur so kann das Gemeinschaftsgefühl gesichert werden!

Ich werde mich jetzt ein wenig ausklinken - wünsche allen Börsianern einen objektiven Blick und Gewinne mit geringem Risiko.


Bernecker1977

EUREX/DAX-Futures schließen leichter


FRANKFURT (Dow Jones)--Die DAX-Futures haben am Freitag im Minus geschlossen. Der nun marktführende Dezember-Kontrakt des DAX-Futures verlor 44,5 auf 6.224 Punkte. Das Tageshoch lag bei 6.338 und das Tagestief bei 6.193,5 Punkten. Umgesetzt wurden rund 189.300 Kontrakte.

Im Handel wurde auf verschiedene Gründe für die Kursschwäche verwiesen. Zum einen sei mit dem Verfall am Mittag eine Stütze für den Markt ausgefallen. Zum anderen seien neue Sorgen um die Schuldenkrise aufgekommen. Medien berichteten, dass Irland möglicherweise Hilfe vom IWF beanspruchen müsse. Daneben war das Verbrauchervertrauen in den USA deutlich unter den Erwartungen ausgefallen, was neue Konjunkturängste ausgelöst hat.

Unterstützt ist der Future nun bei 6.122 Punkten und in der Folge bei 6.095 Punkten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.010 von OTCB2008 am 20.09.10 00:59:51wie jetzt schon geschrot..geshortet??? Abwarten morgen Daxi erstmal hoch bis S1
dann wieder platsch :p aber bitte kein Trendfolge Tag :O


gruß
mjay
Neuewochegutenmorgeninfos!

Montag, 20.09.2010 Woche 38
• - FR OECD PK Wirtschaftsausblick OECD Länder
• 08:00 - DE Mikrozensus 2009: Geschwisterkinder
• 08:00 - DE Personenverkehr Busse u. Bahnen 1. Halbjahr
• 08:00 - DE Bundesfinanzministerium Monatsbericht September
• 10:00 - IT Außenhandel Juli
• 10:30 - GB BoE Geldmenge (M4) August
• 12:00 - DE Bundesbank Monatsbericht September
• 13:25 - ! EU Rede EZB-Präsident Trichet
• 14:30 - CA Internationale Wertpapiertransaktionen Juli
• 14:30 - CA Großhandelsumsatz Juli
• 15:30 - EU EZB Ankündigung Haupt-Refi-Tender
• 16:00 - ! US NAHB/WF Hausmarktindex September
• 17:00 - US Ankündigung 4-wöchiger Bills
• 19:00 - US Auktion 3- u. 6-monatiger Bills

Kassa-DAX-Pivots für den 20.09.2010
Resist 3 6427,52
Resist 2 6374,36
Resist 1 6292,06
Pivot 6238,90
Support 1 6156,60
Support 2 6103,44
Support 3 6021,14

FDAX-Pivots für den 20.09.2010
Resist 3 6.454,7
Resist 2 6.396,3
Resist 1 6.310,2
Pivot 6.251,8
Support 1 6.165,7
Support 2 6.107,3
Support 3 6.021,2

DAX-Informationen für 20.09.2010
Range DAX am 17.09. 09:00-17:45: 6186-6321
Range X-DAX am 17.09. 08:00-9:03 + 17:46-22:15: 6194-6328
Range DAX + X-DAX am 17.09. 08:00-22:15: 6186-6328
Schlusskurs DAX am 17.09. 17:45: 6210
Schlusskurs X-DAX am 17.09. 22:15: 6214
guten Morgen + allen eine gute Woche :)


COMMERZBANK - Die Commerzbank liebäugelt mit einer Kapitalerhöhung und hat Finanzkreisen zufolge die UBS und die Citigroup beauftragt, mögliches Interesse von Investoren an neuen Aktien des Instituts auszuloten. Bereits im Juni soll die Bank den beiden Häusern das Mandat erteilt haben, sich bei Aktionären umzuhören. (FTD S. 15)

VOLKSWAGEN - Die Nutzfahrzeugtochter von Volkswagen will Schwachstellen in den Schwellenländern beheben. Der Chef der Sparte, Wolfgang Schreiber, sagte in einem Interview, die Sparte müsse internationaler werden. (Handelsblatt S. 28)

DAIMLER - Die Lastwagenhersteller haben die schlimmste Krise schon fast überstanden. Die nächste Herausforderung sind staatliche Vorgaben für die CO2-Reduzierung, meint Andreas Renschler, Chef der Daimler-Lastwagensparte. (FAZ S. 16)

RWE - Der Aufsichtsrat des Energiekonzerns RWE wird am Donnerstag die Straffung des Deutschland-Geschäfts beschließen. Die von Vorstandschef Jürgen Großmann in diesem Zuge gewünschte Neuordnung der Aktionärsstruktur ist aber, zumindest vorerst, vom Tisch. Die Kommunen lehnen die Pläne ab, sich aus der Holding zurückzuziehen und ihre Anteile gegen eine höhere Beteiligung an der Deutschland AG zu tauschen. (Handelsblatt S. 27)

HOCHTIEF
- Der Baukonzern Hochtief stellt sich auf einen monatelangen Kampf gegen das feindliche Übernahmeangebot des spanischen Großaktionärs ACS ein. Eine schnelle Lösung werde es nicht geben, heißt es in mit den Vorgängen vertrauten Kreisen. (Handelsblatt S. 24/FTD S. 3)

EUROHYPO - Die defizitäre Commerzbank-Tochter Eurohypo kommt mit ihrem Sparkurs schneller voran als geplant. Der Immobilien- und Staatsfinanzierer hatte 2009 angekündigt, seine Kostenbasis bis Ende 2011 um 110 Mio EUR pro Jahr zu senken. Nach Abschluss des geplanten Stellenabbaus werde man aus heutiger Sicht sogar darüber liegen, sagte Eurohypo-Chef Frank Pörschke. (Handelsblatt S. 34)

EUROPCAR - Der Automobilvermieter Europcar drängt ins Herz der Städte. Dort will das Unternehmen neue Zielgruppen erobern und prüft eine "Bahncard" für Mietwagen. Auch seien eine Rabattkarte und verschiedene Flatrate-Tarife im Gespräch, sagte Deutschlandchef Roland Keppler. (Welt S. 11)

VATTENFALL - Der schwedische Energiekonzern Vattenfall plant eine tiefgreifende Umstrukturierung und Neuausrichtung. So will der Konzern den Anteil der Kohle an der Stromproduktion verringern. Er erwägt die Zentralisierung und den Verkauf von Kohlekraftwerken, heißt es. (Handelsblatt S. 4)
DJG/pi/brb

Streit zwischen Japan und China wegen Schiffskapitän eskaliert

Im Streit zwischen Japan und China um die fortdauernde Inhaftierung eines chinesischen Kapitäns verschärft sich der Ton. Ein japanisches Gericht entschied am Sonntag, die Haft des 41-jährigen Kapitäns eines chinesischen Fischkutters um weitere zehn Tage bis zum 29. September zu verlängern. Als Reaktion auf den japanischen Gerichtsentscheid brach China einem Bericht der Nachrichtenagentur Xinhua zufolge die bilateralen Kontakte in vielen Bereichen ab.

Vier Tote und zwei Verletzte nach Amoklauf in Lörrach
Bei einem Amoklauf im baden-württembergischen Lörrach sind am Sonntagabend vier Menschen ums Leben gekommen. Vier weitere Menschen wurden durch Schüsse verletzt, darunter ein Polizist, sagte ein Polizeisprecher. Unter den vier Toten ist die Amokläuferin, sie wurde von Polizisten erschossen.

Bohrloch im Golf von Mexiko endgültig versiegelt

Aufatmen am Golf von Mexiko: Fünf Monate nach der Explosion der Ölplattform "Deepwater Horizon" im Golf von Mexiko hat BP das lecke Bohrloch endgültig versiegelt. Nach einem letzten Drucktest erklärte der Koordinator der US-Regierung, Thad Allen, das Bohrloch offiziell für "tot". Die Aufarbeitung der schwersten Umweltkatastrophe in der Geschichte der USA steht aber erst an ihrem Anfang.

Merkel verteidigt Wirtschaftspolitik gegen ausländische Kritik - Presse
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verteidigt das Vorgehen Deutschlands in der Wirtschaftskrise gegen Kritik aus dem Ausland. Es sei ein unhaltbarer Vorwurf, dass Deutschland mit seinen Sparbemühungen und seiner hohen Wettbewerbsfähigkeit indirekt seinen Handelspartnern schade, schrieb Merkel in einem Beitrag für die Zeitung "Die Welt".

Rentner können auf höhere Altersbezüge hoffen - HB
Die 20 Millionen Rentner in Deutschland können auf höhere Altersbezüge hoffen. Berechnungen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) für das "Handelsblatt" (HB) zeigen, dass die Renten im Sommer 2011 um rund 0,75% steigen dürften. "Ein Jahr später gibt es dann eine weitere Erhöhung von etwa einem halben Prozent", sagte IfW-Finanzexperte Alfred Boss der Zeitung.

Schwedens Mitte-rechts-Koalition verfehlt absolute Mehrheit
Bei den Parlamentswahlen in Schweden hat die regierende Mitte-rechts-Koalition die meisten Stimmen gewonnen, eine absolute Mehrheit im Parlament aber knapp verpasst. Wie die Wahlkommission nach Auszählung von 96% der Wahlbezirke mitteilte, errang die Vier-Parteien-Koalition von Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt 49,2% der Wählerstimmen und damit 173 der insgesamt 349 Parlamentssitze.
DJG/AFP/dapd/apo

VW Nutzfahrzeuge will Low-Cost-Produkte in China anbieten - HB

Die Volkswagen AG will laut einem Zeitungsbericht am Boom in Schwellenländern auch im Bereich der Nutzfahrzeuge teilhaben. Zu diesem Zweck will der DAX-Konzern aus Wolfsburg endlich ein Produkt für diese Region auf den Markt bringen. Der Chef der Volkswagen-Nutzfahrzeugsparte, Wolfgang Schreiber, sagte dem "Handelsblatt" (HB): "Wir müssen einen Weg finden, internationaler zu werden."

Eurohypo spart erfolgreicher als geplant - HB

Die defizitäre Commerzbank-Tochter Eurohypo kommt mit ihrem Sparkurs schneller voran als gedacht. Der Immobilien- und Staatsfinanzierer wollte seine Kostenbasis bis Ende 2011 um jährlich 110 Mio EUR senken. "Nach Abschluss des geplanten Stellenabbaus werden wir aus heutiger Sicht sogar darüber liegen", sagte Eurohypo-Vorstandsvorsitzender Frank Pörschke jetzt dem "Handelsblatt" (HB).

ACS plant keine Offerte für Hochtief-Tochter Leighton - Presse

Nach der angestrebten mehrheitlichen Übernahme von Hochtief will der spanische Baukonzern ACS keine Übernahmeofferte für die australische Hochtief-Tochter Leighton unterbreiten. ACS-Vorstandsmitglied Angel Garcia Altozano sagte laut "Australian Financial Review", nach australischem Recht müsse ACS nicht zwingend auch ein Angebot für Leighton abgeben.

KPN schließt Verkauf von E-Plus aus - BöZ

Einen Verkauf ihrer wichtigsten Tochter E-Plus schließt die niederländische KPN NV entgegen immer wieder aufkommenden Marktspekulationen derzeit aus. Dies sagte Finanzchefin Carla Smits-Nusteling im Gespräch mit der "Börsen-Zeitung" (BöZ). Die Managerin zeige sich mit den Ergebnissen der kürzlichen Auktion von Mobilfunkfrequenzen in Deutschland sehr zufrieden.

DJG/sha
morgähn:cool:

Montag, 20.09.2010 Woche 38

• - FR OECD PK Wirtschaftsausblick OECD Länder
• 08:00 - DE Mikrozensus 2009: Geschwisterkinder
• 08:00 - DE Personenverkehr Busse u. Bahnen 1. Halbjahr
• 08:00 - DE Bundesfinanzministerium Monatsbericht September
• 10:00 - IT Außenhandel Juli
• 10:30 - GB BoE Geldmenge (M4) August
• 12:00 - DE Bundesbank Monatsbericht September
• 13:25 - ! EU Rede EZB-Präsident Trichet
• 14:30 - CA Internationale Wertpapiertransaktionen Juli
• 14:30 - CA Großhandelsumsatz Juli
• 15:30 - EU EZB Ankündigung Haupt-Refi-Tender
• 16:00 - ! US NAHB/WF Hausmarktindex September
• 17:00 - US Ankündigung 4-wöchiger Bills
• 19:00 - US Auktion 3- u. 6-monatiger Bills
Guten Morgen!

DAX-KOs:

WKN Art Basis Knock-out Emittent
GS3CS6 Put 6.345,00 6.345,00 Goldman, S...
GS28L5 Put 6.345,00 6.345,00 Goldman, S...
GS3B4B Put 6.345,00 6.345,00 Goldman, S...
GS3B18 Put 6.345,00 6.345,00 Goldman, S...
GS3AQ5 Put 6.345,00 6.345,00 Goldman, S...
VT0T9Q Put 6.406,00 6.343,00 Vontobel F...
TB8STJ Put 6.340,00 6.340,00 HSBC Trink...
BN6QBT Put 6.340,00 6.340,00 BNP PARIBA...
GS28L3 Put 6.340,00 6.340,00 Goldman, S...
DZ62YL Put 6.404,46 6.340,00 DZ BANK AG...
CM6KJ9 Put 6.422,43 6.340,00 Commerzban...
GS3AZ4 Put 6.340,00 6.340,00 Goldman, S...
GS3B13 Put 6.340,00 6.340,00 Goldman, S...
BN6QAG Put 6.340,00 6.340,00 BNP PARIBA...
GS3CSQ Put 6.340,00 6.340,00 Goldman, S...
BN6QCY Put 6.340,00 6.340,00 BNP PARIBA...
XM2328 Put 6.472,03 6.340,00 Deutsche B...
CM6XF1 Put 6.340,00 6.340,00 Commerzban...
GS3APE Put 6.340,00 6.340,00 Goldman, S...
BN6GFW Put 6.340,00 6.340,00 BNP PARIBA...
GS3B46 Put 6.340,00 6.340,00 Goldman, S...
GS3CS4 Put 6.340,00 6.340,00 Goldman, S...
GS3AQ1 Put 6.340,00 6.340,00 Goldman, S...
GS3BXP Put 6.421,59 6.340,00 Goldman, S...
GS3BVR Put 6.473,80 6.340,00 Goldman, S...
BN6QBM Put 6.340,00 6.340,00 BNP PARIBA...
LS0CGT Put 6.340,00 6.340,00 Lang & Sch...
TBX29V Put 6.339,85 6.339,85 HSBC Trink...
BN6F7M Put 6.339,46 6.339,46 BNP PARIBA...
TB8SV2 Put 6.432,88 6.336,39 HSBC Trink...
VT0TTB Put 6.392,00 6.336,00 Vontobel F...
GS2889 Put 6.335,00 6.335,00 Goldman, S...
GS3CS2 Put 6.335,00 6.335,00 Goldman, S...
GS3CSN Put 6.335,00 6.335,00 Goldman, S...
GS28AR Put 6.335,00 6.335,00 Goldman, S...
GS3B0Y Put 6.335,00 6.335,00 Goldman, S...
GS3APX Put 6.335,00 6.335,00 Goldman, S...
DZ620Z Put 6.334,93 6.334,93 DZ BANK AG...
BC1FTH Put 6.464,87 6.330,00 Barclays B...
GS3BVU Put 6.462,08 6.330,00 Goldman, S...
GS3B41 Put 6.330,00 6.330,00 Goldman, S...
GS3B0T Put 6.330,00 6.330,00 Goldman, S...
GS3ANU Put 6.330,00 6.330,00 Goldman, S...
GS3APT Put 6.330,00 6.330,00 Goldman, S...
GS3AYN Put 6.330,00 6.330,00 Goldman, S...
GS3BUZ Put 6.451,14 6.330,00 Goldman, S...
GS3BXS Put 6.409,96 6.330,00 Goldman, S...
CM6KL3 Put 6.412,45 6.330,00 Commerzban...
CG6T1X Put 6.377,76 6.330,00 Citigroup ...
GS29VB Put 6.398,86 6.330,00 Goldman, S...
GS29SH Put 6.450,82 6.330,00 Goldman, S...
GS3CSL Put 6.330,00 6.330,00 Goldman, S...
GS29S0 Put 6.455,83 6.330,00 Goldman, S...
CG9YMK Put 6.397,69 6.330,00 Citigroup ...
AA2LNE Put 6.427,00 6.330,00 The Royal ...
GS3BVS Put 6.459,22 6.330,00 Goldman, S...
VT0ST6 Put 6.328,00 6.328,00 Vontobel F...
VT0STZ Put 6.328,00 6.328,00 Vontobel F...
CG6S5X Put 6.327,93 6.327,93 Citigroup ...
CG841L Put 6.327,93 6.327,93 Citigroup ...
CM6KH4 Put 6.327,61 6.327,61 Commerzban...
MQ21Q8 Put 6.325,00 6.325,00 Macquarie ...
VT0TRB Put 6.325,00 6.325,00 Vontobel F...
CM6KP4 Put 6.325,00 6.325,00 Commerzban...
DZ6709 Put 6.325,00 6.325,00 DZ BANK AG...
DZ63M7 Put 6.325,00 6.325,00 DZ BANK AG...
VT0SS5 Put 6.325,00 6.325,00 Vontobel F...
DZ621A Put 6.325,00 6.325,00 DZ BANK AG...
VT0SS4 Put 6.325,00 6.325,00 Vontobel F...
CM6QP7 Put 6.325,00 6.325,00 Commerzban...
VT0SS6 Put 6.325,00 6.325,00 Vontobel F...
LS0CJM Put 6.325,00 6.325,00 Lang & Sch...
CG9C1X Put 6.325,00 6.325,00 Citigroup ...
LS0FCR Put 6.325,00 6.325,00 Lang & Sch...
CG246V Put 6.325,00 6.325,00 Citigroup ...
XM244G Put 6.325,00 6.325,00 Deutsche B...
CG267A Put 6.325,00 6.325,00 Citigroup ...
VT0SU9 Put 6.382,00 6.325,00 Vontobel F...
XM2446 Put 6.325,00 6.325,00 Deutsche B...
DE21F2 Put 6.325,00 6.325,00 Deutsche B...
TBX2MM Put 6.325,00 6.325,00 HSBC Trink...
DE2W12 Put 6.322,05 6.322,05 Deutsche B...
BN6F7G Put 6.450,29 6.321,28 BNP PARIBA...
BN6QBU Put 6.320,00 6.320,00 BNP PARIBA...
BN6QAH Put 6.320,00 6.320,00 BNP PARIBA...
BN6QCZ Put 6.320,00 6.320,00 BNP PARIBA...
CM6XF0 Put 6.320,00 6.320,00 Commerzban...
BN6QBN Put 6.320,00 6.320,00 BNP PARIBA...
CM6Z4T Put 6.405,00 6.315,00 Commerzban...
TBX2MW Put 6.315,00 6.315,00 HSBC Trink...
BN6P64 Put 6.314,00 6.314,00 BNP PARIBA...
DE24KB Put 6.436,00 6.310,00 Deutsche B...
BN6P69 Put 6.430,29 6.301,68 BNP PARIBA...
BN6QBP Put 6.300,00 6.300,00 BNP PARIBA...
MQ26KH Put 6.300,00 6.300,00 Macquarie ...
TBX2MR Put 6.300,00 6.300,00 HSBC Trink...
AA2P2Z Put 6.403,00 6.300,00 The Royal ...
DE24LG Put 6.300,00 6.300,00 Deutsche B...
CG276P Put 6.300,00 6.300,00 Citigroup ...
LS0FED Put 6.300,00 6.300,00 Lang & Sch...
DE24LE Put 6.300,00 6.300,00 Deutsche B...
CG9E7X Put 6.300,00 6.300,00 Citigroup ...
DE24LF Put 6.300,00 6.300,00 Deutsche B...
CM6KL4 Put 6.387,50 6.300,00 Commerzban...
CG68Y3 Put 6.300,00 6.300,00 Citigroup ...
CG1E5Z Put 6.370,00 6.300,00 Citigroup ...
CG9F6X Put 6.350,00 6.300,00 Citigroup ...
CG9F3X Put 6.300,00 6.300,00 Citigroup ...
CG851P Put 6.300,00 6.300,00 Citigroup ...
LS0FFE Put 6.300,00 6.300,00 Lang & Sch...
CM6Z33 Put 6.300,00 6.300,00 Commerzban...
BN6QAC Put 6.300,00 6.300,00 BNP PARIBA...
TB8SUZ Put 6.393,79 6.297,89 HSBC Trink...
TBX2MX Put 6.295,00 6.295,00 HSBC Trink...
CM6XF2 Put 6.290,00 6.290,00 Commerzban...
BN6QAD Put 6.280,00 6.280,00 BNP PARIBA...
BN6QBQ Put 6.280,00 6.280,00 BNP PARIBA...
CM6KL5 Put 6.362,55 6.280,00 Commerzban...
CM6Z32 Put 6.275,00 6.275,00 Commerzban...
CG851N Put 6.275,00 6.275,00 Citigroup ...
DZ6737 Put 6.350,00 6.275,00 DZ BANK AG...
CG9E6X Put 6.275,00 6.275,00 Citigroup ...
CG9F2X Put 6.275,00 6.275,00 Citigroup ...
CG276N Put 6.275,00 6.275,00 Citigroup ...
DE24L5 Put 6.275,00 6.275,00 Deutsche B...
MQ26KG Put 6.275,00 6.275,00 Macquarie ...
DE24LB Put 6.275,00 6.275,00 Deutsche B...
CG276F Put 6.275,00 6.275,00 Citigroup ...
TBX2MN Put 6.275,00 6.275,00 HSBC Trink...
CG68Y4 Put 6.275,00 6.275,00 Citigroup ...
DE24L8 Put 6.275,00 6.275,00 Deutsche B...
TBX2MY Put 6.270,00 6.270,00 HSBC Trink...
CM6Z53 Put 6.350,00 6.260,00 Commerzban...
MQ26KF Put 6.250,00 6.250,00 Macquarie ...
BN6QBR Put 6.250,00 6.250,00 BNP PARIBA...
CG9F1X Put 6.250,00 6.250,00 Citigroup ...
CG276E Put 6.250,00 6.250,00 Citigroup ...
CM6Z31 Put 6.250,00 6.250,00 Commerzban...
DE24LC Put 6.250,00 6.250,00 Deutsche B...
CG276M Put 6.250,00 6.250,00 Citigroup ...
BN6QAE Put 6.250,00 6.250,00 BNP PARIBA...
DE24L6 Put 6.250,00 6.250,00 Deutsche B...
CG851M Put 6.250,00 6.250,00 Citigroup ...
BN6QAF Put 6.240,00 6.240,00 BNP PARIBA...
BN6QBS Put 6.240,00 6.240,00 BNP PARIBA...
CM6Z52 Put 6.325,00 6.235,00 Commerzban...
CM6Z30 Put 6.225,00 6.225,00 Commerzban...
CG276L Put 6.225,00 6.225,00 Citigroup ...
DE24L7 Put 6.225,00 6.225,00 Deutsche B...
DE24LD Put 6.225,00 6.225,00 Deutsche B...

DZ67SX Call 6.200,00 6.200,00 DZ BANK AG...
BN6P95 Call 6.200,00 6.200,00 BNP PARIBA...
MQ21VG Call 6.200,00 6.200,00 Macquarie ...
BN6P8M Call 6.200,00 6.200,00 BNP PARIBA...
DE24KZ Call 6.200,00 6.200,00 Deutsche B...
DZ6734 Call 6.125,00 6.200,00 DZ BANK AG...
DZ67S1 Call 6.200,00 6.200,00 DZ BANK AG...
DZ67S5 Call 6.200,00 6.200,00 DZ BANK AG...
DE24KW Call 6.200,00 6.200,00 Deutsche B...
DZ6704 Call 6.200,00 6.200,00 DZ BANK AG...
DE24L2 Call 6.200,00 6.200,00 Deutsche B...
TB8ZAG Call 6.107,29 6.198,90 HSBC Trink...
AA2N8P Call 6.098,00 6.190,00 The Royal ...
CM6X6Y Call 6.102,20 6.190,00 Commerzban...
BN6N40 Call 6.064,37 6.185,66 BNP PARIBA...
GS3AMG Call 6.185,00 6.185,00 Goldman, S...
GS3AK4 Call 6.185,00 6.185,00 Goldman, S...
VT0T9F Call 6.181,00 6.181,00 Vontobel F...
VT0T9C Call 6.181,00 6.181,00 Vontobel F...
CG8T2X Call 6.180,55 6.180,55 Citigroup ...
CG849H Call 6.180,55 6.180,55 Citigroup ...
BN6N5M Call 6.180,00 6.180,00 BNP PARIBA...
CM6X8G Call 6.180,00 6.180,00 Commerzban...
GS3A8G Call 6.180,00 6.180,00 Goldman, S...
GS3BWY Call 6.098,99 6.180,00 Goldman, S...
BC1DZ9 Call 6.051,80 6.180,00 Barclays B...
GS3BWW Call 6.099,70 6.180,00 Goldman, S...
GS3AMM Call 6.180,00 6.180,00 Goldman, S...
BN6P8L Call 6.180,00 6.180,00 BNP PARIBA...
GS3CRZ Call 6.180,00 6.180,00 Goldman, S...
VT0T9P Call 6.120,00 6.180,00 Vontobel F...
GS3AFD Call 6.180,00 6.180,00 Goldman, S...
CM6X12 Call 6.093,84 6.180,00 Commerzban...
BN6N5D Call 6.180,00 6.180,00 BNP PARIBA...
BN6P94 Call 6.180,00 6.180,00 BNP PARIBA...
BN6N0A Call 6.180,00 6.180,00 BNP PARIBA...
BN6N0N Call 6.180,00 6.180,00 BNP PARIBA...
DZ67SQ Call 6.177,48 6.177,48 DZ BANK AG...
TB8ZEW Call 6.177,00 6.177,00 HSBC Trink...
TBX2LA Call 6.175,00 6.175,00 HSBC Trink...
VT0T6C Call 6.175,00 6.175,00 Vontobel F...
MQ21VF Call 6.175,00 6.175,00 Macquarie ...
VT0T55 Call 6.175,00 6.175,00 Vontobel F...
CM6Y0B Call 6.175,00 6.175,00 Commerzban...
CG8S3X Call 6.175,00 6.175,00 Citigroup ...
MQ25XY Call 6.175,00 6.175,00 Macquarie ...
DZ67SW Call 6.175,00 6.175,00 DZ BANK AG...
GS3AFH Call 6.175,00 6.175,00 Goldman, S...
TBX2JZ Call 6.175,00 6.175,00 HSBC Trink...
DE23JN Call 6.175,00 6.175,00 Deutsche B...
VT0T6D Call 6.175,00 6.175,00 Vontobel F...
VT0T54 Call 6.175,00 6.175,00 Vontobel F...
DE23JQ Call 6.175,00 6.175,00 Deutsche B...
CG0V3J Call 6.108,13 6.175,00 Citigroup ...
CG64Y5 Call 6.175,00 6.175,00 Citigroup ...
LS0EDV Call 6.175,00 6.175,00 Lang & Sch...
GS3A8L Call 6.175,00 6.175,00 Goldman, S...
LS0EQM Call 6.175,00 6.175,00 Lang & Sch...
DZ67S4 Call 6.175,00 6.175,00 DZ BANK AG...
CM6X4N Call 6.175,00 6.175,00 Commerzban...
DZ67S0 Call 6.175,00 6.175,00 DZ BANK AG...
DZ6703 Call 6.175,00 6.175,00 DZ BANK AG...
VT0T53 Call 6.175,00 6.175,00 Vontobel F...
CG272Q Call 6.175,00 6.175,00 Citigroup ...
GS3AK9 Call 6.175,00 6.175,00 Goldman, S...
DZ6733 Call 6.100,00 6.175,00 DZ BANK AG...
CG270A Call 6.175,00 6.175,00 Citigroup ...
CM6X90 Call 6.175,00 6.175,00 Commerzban...
CG269N Call 6.175,00 6.175,00 Citigroup ...
VT0T6E Call 6.175,00 6.175,00 Vontobel F...
DE23JP Call 6.175,00 6.175,00 Deutsche B...
GS3CS1 Call 6.175,00 6.175,00 Goldman, S...
GS3AMS Call 6.175,00 6.175,00 Goldman, S...
CG8U2X Call 6.130,50 6.175,00 Citigroup ...
DE23J9 Call 6.171,04 6.171,04 Deutsche B...
GS3AKE Call 6.170,00 6.170,00 Goldman, S...
CM6TN3 Call 6.170,00 6.170,00 Commerzban...
GS3BUG Call 6.047,57 6.170,00 Goldman, S...
GS3CS3 Call 6.170,00 6.170,00 Goldman, S...
VT0T91 Call 6.110,00 6.170,00 Vontobel F...
AA2N8E Call 6.077,00 6.170,00 The Royal ...
DE23JF Call 6.049,96 6.170,00 Deutsche B...
GS3AMX Call 6.170,00 6.170,00 Goldman, S...
GS3BUJ Call 6.046,86 6.170,00 Goldman, S...
GS3A8Q Call 6.170,00 6.170,00 Goldman, S...
CM6X9M Call 6.167,22 6.167,22 Commerzban...
BN6NZ5 Call 6.045,94 6.166,86 BNP PARIBA...
MQ25ZP Call 6.165,00 6.165,00 Macquarie ...
GS3CS5 Call 6.165,00 6.165,00 Goldman, S...
GS3AFM Call 6.165,00 6.165,00 Goldman, S...
GS3A8U Call 6.165,00 6.165,00 Goldman, S...
GS3AKK Call 6.165,00 6.165,00 Goldman, S...
TB8ZAT Call 6.165,00 6.165,00 HSBC Trink...
CM6X1M Call 6.078,83 6.165,00 Commerzban...
BN6NZ0 Call 6.164,73 6.164,73 BNP PARIBA...
TBX2JQ Call 6.162,64 6.162,64 HSBC Trink...
GS3AFR Call 6.160,00 6.160,00 Goldman, S...
BN6N5G Call 6.160,00 6.160,00 BNP PARIBA...
CM6TM7 Call 6.160,00 6.160,00 Commerzban...
GS3AKQ Call 6.160,00 6.160,00 Goldman, S...
GS3AN2 Call 6.160,00 6.160,00 Goldman, S...
GS3BW7 Call 6.083,81 6.160,00 Goldman, S...
BN6N48 Call 6.160,00 6.160,00 BNP PARIBA...
VT0T9E Call 6.159,00 6.159,00 Vontobel F...
VT0T9B Call 6.158,00 6.158,00 Vontobel F...
CG849G Call 6.155,52 6.155,52 Citigroup ...
CG8T1X Call 6.155,52 6.155,52 Citigroup ...
TB8ZAE Call 6.064,28 6.155,24 HSBC Trink...
GS3CS7 Call 6.155,00 6.155,00 Goldman, S...
GS3A5Y Call 6.155,00 6.155,00 Goldman, S...
GS3ABJ Call 6.155,00 6.155,00 Goldman, S...
CM6X11 Call 6.068,83 6.155,00 Commerzban...
GS3AFV Call 6.155,00 6.155,00 Goldman, S...
GS3AGZ Call 6.155,00 6.155,00 Goldman, S...
GS3A7A Call 6.155,00 6.155,00 Goldman, S...
DZ67LK Call 6.154,34 6.154,34 DZ BANK AG...
VT0T9N Call 6.095,00 6.154,00 Vontobel F...
DZ67L3 Call 6.150,00 6.150,00 DZ BANK AG...
BN6N0M Call 6.150,00 6.150,00 BNP PARIBA...
BC1DYN Call 6.024,18 6.150,00 Barclays B...
GS3AKV Call 6.150,00 6.150,00 Goldman, S...
BN6N0K Call 6.150,00 6.150,00 BNP PARIBA...
DZ6732 Call 6.075,00 6.150,00 DZ BANK AG...
VT0T51 Call 6.150,00 6.150,00 Vontobel F...
VT0T50 Call 6.150,00 6.150,00 Vontobel F...
VT0T59 Call 6.150,00 6.150,00 Vontobel F...
CG272P Call 6.150,00 6.150,00 Citigroup ...
BN6N0X Call 6.150,00 6.150,00 BNP PARIBA...
LS0EDQ Call 6.150,00 6.150,00 Lang & Sch...
CM6Y0A Call 6.150,00 6.150,00 Commerzban...
CG8Q9X Call 6.150,00 6.150,00 Citigroup ...
BN6N0F Call 6.150,00 6.150,00 BNP PARIBA...
DZ6702 Call 6.150,00 6.150,00 DZ BANK AG...
CG0U4D Call 6.085,46 6.150,00 Citigroup ...
VT0T6B Call 6.150,00 6.150,00 Vontobel F...
BN6P8K Call 6.150,00 6.150,00 BNP PARIBA...
VT0T52 Call 6.150,00 6.150,00 Vontobel F...
LS0ECH Call 6.150,00 6.150,00 Lang & Sch...
DE23JL Call 6.150,00 6.150,00 Deutsche B...
CG269Z Call 6.150,00 6.150,00 Citigroup ...
BN6N0T Call 6.150,00 6.150,00 BNP PARIBA...
VT0T6A Call 6.150,00 6.150,00 Vontobel F...
DZ67LX Call 6.150,00 6.150,00 DZ BANK AG...
DE23JK Call 6.150,00 6.150,00 Deutsche B...
CG64Y4 Call 6.150,00 6.150,00 Citigroup ...
BN6N0Z Call 6.150,00 6.150,00 BNP PARIBA...
MQ25XX Call 6.150,00 6.150,00 Macquarie ...
CM6X4P Call 6.150,00 6.150,00 Commerzban...
GS3CS9 Call 6.150,00 6.150,00 Goldman, S...
BN6P93 Call 6.150,00 6.150,00 BNP PARIBA...
AA2N8D Call 6.054,00 6.150,00 The Royal ...
GS3AFZ Call 6.150,00 6.150,00 Goldman, S...
CG8U1X Call 6.105,48 6.150,00 Citigroup ...
DZ67LR Call 6.150,00 6.150,00 DZ BANK AG...
DE23JM Call 6.150,00 6.150,00 Deutsche B...
CM6X8Z Call 6.150,00 6.150,00 Commerzban...
TBX2JJ Call 6.150,00 6.150,00 HSBC Trink...
GS3A63 Call 6.150,00 6.150,00 Goldman, S...

mfg YD
guten morgen!

JRC--F Dax: rechnen mit weiter nachgebenden Notierungen,

unterstützt bei 6140-70, weiterer Halt bei 6080-6100

Widerstände bei 6225, 6293 u. 6320...


gruss JM
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.154 von Vmax145 am 20.09.10 08:06:07Dafür spricht auch, dass wir mit einem Gap aufmachen werden, welches mit Sicherheit geschlossen wird. Würde mich aber auch nicht wundern, wenn es ersteinmal bis an 6240 läuft um dann abzutauchen.
Guten Morgen,
war wieder mal die absolute Frechheit der erste Kurs im FDax.:mad:

Leider 15 Minuten zu lange geschnarcht um shorten zu können.
Deshalb jetzt long zu 6226.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.198 von Standuhr am 20.09.10 08:22:35Guten Morgen :cool: Ist irgendwas besonderes an der 26? :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.204 von mcgoofy am 20.09.10 08:24:51E/D shorts sl even @ 1.3085
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.205 von thefinancialmetro am 20.09.10 08:24:58Ja - Longeinstieg von standuhr - weltbewegend!
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.218 von Standuhr am 20.09.10 08:28:25Wieso gehst du denn jetzt Long?
Ich überlege Massivst zu Shorten, gerade weil es einen immensen Antieg gab die letzten Tage!
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.231 von cagara am 20.09.10 08:31:42Du mit deinem "massiv" :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.237 von thefinancialmetro am 20.09.10 08:32:58'Hypothek all in' :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.243 von hoehlenspieler am 20.09.10 08:34:56Nene nicht mal das :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.237 von thefinancialmetro am 20.09.10 08:32:58Mein Volkabular:

"Witz des Jahrhunderts" - Posis bis zu 500 EUR
"Vorsichtig" - Posi um 1.000 EUR um bei Flatex WaveXXL kostenlos handeln zu können
"Moderat" - Posi bis 2.000 EUR
"regulärer Short/Long" - Posi bis 5.000 EUR.
"massiv" - Posi > 5.000 EUR
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.231 von cagara am 20.09.10 08:31:42Geilll wäre, wenn sich der Kurs gar nicht bewegen würde, weder auffi noch runtä.:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.231 von cagara am 20.09.10 08:31:42Was ist denn dein Ziel? Paar pünktchen oder später dann Gap Close?
aha heute wird wieder über den euro gezogen :)

gleich gute longchance im FGBL Limit 129,68 - ev, gleich schon eine erste posi
Godmode heute auch wieder sehr hilfreich mit DAX-Tagesausblick...
von 6016 bis 6425 also alles möglich...:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.277 von thefinancialmetro am 20.09.10 08:45:41GAP Close wäre das Ziel!
Habe jetzt esteinmal vorsichtig für 4.000 EUR den DE22ZU für 9,96 gekauft (jetzt schon bei 9,93 :mad:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.293 von yoda am 20.09.10 08:48:50Jo, bis zur 1,3355 kann das noch laufen, aber spätestens dort is Ende. denke ich jedenfalls.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.304 von rushhour am 20.09.10 08:50:27:D



dax short 6228 sl 10
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.327 von mcgoofy am 20.09.10 08:57:22bis zum widerstand bei 1.3109 hätte ich knallerbse auch warte können.:rolleyes::O
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.349 von Standuhr am 20.09.10 09:02:09trinkst du nur 1 bier am tag :confused::p


moin zusammen :O
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.357 von mcgoofy am 20.09.10 09:03:34so ist es:keks:






bin aber auch schon wieder raus mit +11


eventuell läuft es wieder hoch zu 1,3160:confused:
schönen guten Morgen,

kann jemand von Euch call/puts handeln?
Bei mir werden immer noch keine Kurse geliefert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.349 von Standuhr am 20.09.10 09:02:09Auf Verarschung reingefallen mit meinen 5 Punkten.:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.372 von Malony am 20.09.10 09:08:55bin jetzt auch raus + 2:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.299 von cagara am 20.09.10 08:49:32Der DAX ist gemein!:mad::rolleyes:
Wenn wir Glück haben, dürfte der DAX jetzt drehen! Laut BNP Paribas müsste er bei 6236 drehen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.364 von yoda am 20.09.10 09:06:04#33 von yoda 20.09.10 08:48:50 Beitrag Nr.: 40.176.293
Dieses Posting: versenden | melden

aha heute wird wieder über den euro gezogen

gleich gute longchance im FGBL Limit 129,68 - ev, gleich schon eine erste posi



Stell dich doch nicht blöd an...
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.403 von cagara am 20.09.10 09:14:20Bin jetzt auch massiv in DAX-Short drinnen. Mal guckn.:cool:;)
(keine Empfehlung)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.405 von HerrKoerper am 20.09.10 09:14:53Geil.

das erste posting das ich hier lese
Stell dich doch nicht blöd an...

:laugh::laugh::laugh::laugh:

Morgen zusammen

60 MinChart up
Daily down
klasse.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.403 von cagara am 20.09.10 09:14:20BNP = bank no peil ;)
Morgen

Euro bzw. Anti-USD Roadmap:

Euro arbeitet an einer 240min Bullflag, möglicherweise abc korrektur, wobei wir aktuell in der b sind. Ein Drop unter a werde ich für einen Add nutzten. Die Restlongposition beträgt ja nur noch 20% nach der TG mitnahme am Freitag bei 1,3150. Einstieg + Adds sind über letzte Woche verteilt, wer es nachlesen möchte.

Der linke Chart zeigt Weekly, der Osci hat jetzt schön auf Upgedreht(roter Kringel). Das habe ich in den Trades bereits antizipaziert. Monthly ist auch auf up.(rote Linie im Usci Graph)
Der Bereich um 1,32 ist erstmal resist, da verläuft auch eine Abwärtstrendlinie. Longs müssen darauf achten, das kein niedrigeres Hoch auf weekly gebildet wird, wovon ich aber nicht ausgehe.

Ich liege für die Anti-Dollar Adds auf der Lauer. GBP, EUR, CAD, AUD, Gold, Silber, Kupfer usw. Auch lean Hogs können über 80 USD sehr interessant werden. Man sehe sich nur die Bewegungen in den Grains, Cotton, Zucker usw an. Nat Gas ebenfalls seasonal in einer starken Phase.

links 240min Bullflag, rechts Weekly
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.417 von eufibu am 20.09.10 09:16:32

DEUT.BANK WXXLP DAX
DE000DE22ZU0
Optionsscheine 400,000 Stk.
Einkauf zu 9,960 EUR
Aktuell: 9,88 EUR

DEUT.BANK WXXLP DAX
DE000DB2BRY1
Optionsscheine 300,000 Stk.
Einkauf zu 3,790 EUR
Aktuell: 3,87 EUR
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.419 von Tribun100 am 20.09.10 09:16:48Na ist doch nicht zu glauben...

Er schreibt was über den Euro und den FGBL, ich schreibe was über einen Kurs bei 1,3355 und er fragt ob ich FGBL meine...Man man...:cry:


Moin Tribun!:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.433 von cagara am 20.09.10 09:19:23sind die Scheine nicht sehr konservativ?
Zockst du nicht?:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.405 von HerrKoerper am 20.09.10 09:14:53hast recht, stell mich heute echt blöd an, FGBL long ist hinten :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.439 von eufibu am 20.09.10 09:20:25Wenn der DAX 100 Punkte runterrauscht mache ich bestimmt 1.000 EUR Plus!
Lieber mit mehr Kapital konservativ, als mit 1000 Euro einen engen KO aussuchen!
Im oberen Fall kann ich immernoch aussitzen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.436 von HerrKoerper am 20.09.10 09:20:00:eek: was der FGBL soll bis 1,3355 gehen ?

ist das Sicher :confused:

:laugh:


Moin Leute

Dax heute undurchsichtig der Rest leider auch daher erst mal nur :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.450 von cagara am 20.09.10 09:22:20;) Unsere DAX-Puten beginnen schon zu laufen!:D:eek::cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.444 von yoda am 20.09.10 09:21:33Das ist nicht blöd, denn so gehts mir auch dauernd...Das KANN also nicht blöd sein...:laugh:

@ boardy

Jo, FGBL 1,3355, so sicher wie die "Armen in der Kirche"...:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.450 von cagara am 20.09.10 09:22:20Alles zugemacht mit +75 EUR!
Davon führe ich meinen Schatz heute Abend erstmal aus :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.469 von cagara am 20.09.10 09:26:14sehr löblich, ich teile meine Gewinne mit keinem, außer mit meinem Ego:D
moin zusammen...:)

Körper schon wieder Teetime und Standuhr blind long...also wie immer eben, los gehts :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.491 von FOSSILION am 20.09.10 09:30:48Tee ist alle, heute also Kaffee, also reiz mich nicht!:mad:



:laugh:

Na was geht? Alles klar?
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.469 von cagara am 20.09.10 09:26:14Jo, ich gehe auch immer wieder mal gerne ins MacD! ;)


.
.
.
Durchaus ernst gemeint!
Morgen zusammen :).

@ Body

USD/CHF lohnt wieder einen (erweiterten) Blick finde ich. Kanonen nun feinjustieren für Punktlandung :D:cool:.
Der BNP Paribas DAX DAILY prognostiziert einen ABWÄRTS TREND!
Die letzten Male als es hieß "ABwärts" gab es eine Mega Rallye, also wie hoch sind die Chancen dass er diesmal richtig liegt!

VOn "an 6236 drehen" war die Rede, noch sehe ich da nichts von :-(
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.528 von phil73 am 20.09.10 09:36:27Hab ich mir auch schon gedacht, allerdings ist mir keine Bgründung eingefallen.
Dir?

55Punkte stopp ist mir auch zuviel...
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.488 von Putin79 am 20.09.10 09:29:49schwupps schon ausgestoppt (-15). Man soll morgens nicht Rocco Gräfe lesen. Der liegt zwar öfters richtig, aber meistens zu früh.

Dax will scheinbar noch nicht nach unten. Vielleicht war der Abkaxxer am Freitag auch nur deshalb, weil sie den DAX die ganze Woche vor dem Verfall mit aller Macht oben gehalten haben und plötzlich nach 13 Uhr die Luft raus war.

Könnte gut noch mal hochlaufen zur 6300.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.532 von cagara am 20.09.10 09:37:04Zu viele schauen und handeln DAX DAILY.


Deshalb ist es ein Kontraindikator.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.562 von phil73 am 20.09.10 09:41:30Ich hoffe, der bekommt jetzt nicht zu viel Schimpfe...:cry::(
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.422 von Roundturn_50Mark am 20.09.10 09:17:19Morgen zusammen,

danke RT für deine Einschätzungen.

Hier einmal Monatsperformance einiger Futures:

JYZ10 long 11693

stopp 11685

entspricht USDJPY short.

Möglicherweise Ausbruch nr7 Tag
....wenn jemand mit Silber handelt.

Ist auch nun an einem interessanten Punkt angekommen:look:







Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.570 von mcgoofy am 20.09.10 09:42:44dax short sl -5 jetzt @ 6.250
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.584 von Malony am 20.09.10 09:45:10Ich würde Silber gern wieder bei ca 20,6 longen :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.580 von TempletonPeck am 20.09.10 09:44:20Danke!

Sehr guter Überblick.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.504 von HerrKoerper am 20.09.10 09:32:19alles bestens, die woche bissl wenig Zeit..Rentner haben niemals Zeit, weißte doch ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.582 von Roundturn_50Mark am 20.09.10 09:44:4611735 erstes Ziel im Yen
DAX auch short.
Bin entäuscht von Euch. Keiner hat geantwortet auf meine Frage ob jemand call bzw puts handeln kann.:cry:
Habs selber raus gefunden, es lag an lang $ schwarz.
@ Zaturn

Ich hätte erst auf 9913 wieder was. Also das Doppeltief zu fast.
ich hab mir vorgenommen, jede mir ins auge springende aussage und "regel" zu überprüfen als backtext 1, 3, 5, und 10 jahre ...

z.b. gap analyse, gap-verteilung in 10er schritten als gaussglocke ... durschnittliche gapgrösse in abhängigkeit vom atr und anderes ...


grund war aussage: es gibt mehr down gaps als up gaps, es wurden dazu auch die marktpsychologischen gründe genannt, warum das so wäre. (thema war dax, net fdax, habs in paar indices und underlyings mal gemacht ...),


nun, hier mal die zahlen, bsp. am oberen chart:

255 handelstage

davon 76% mit gap > 10p
davon 46% gap ups
davon 30 % gap downs

blauer strich in der mitte: 2 <= gap >= 2
weisse zahlen unten: gapbereich in zehnerschritten,



E/U bei 1,3118 kurz short versucht. SL -6


Ist aber nicht ungefährlich an dieser Stelle.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.620 von FOSSILION am 20.09.10 09:50:32Das stimmt...Sehe ich jeden Tag um mich rum...;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.636 von HerrKoerper am 20.09.10 09:52:46Klingt gut :). BM ;).
schöne lunten jetzt zum stundenende, noch 2 minuten die lunten abzuarbeiten :) dann könnte trendtag anstehen, wenn lunten bleiben sind die absacker in den indizies durchaus drin
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.640 von Schlusskursbeauftragter am 20.09.10 09:53:38fehlt ein minus vor ner 2
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.643 von Malony am 20.09.10 09:54:10mit +8 wieder raus nu.Kommt keine Dynamik auf im Moment.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.675 von yoda am 20.09.10 09:58:59Das wäre für mein Depoh herzerfrischend.:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.675 von yoda am 20.09.10 09:58:59Für mich ist aktuell überhaupt gar nichts zu erkennen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.710 von Tribun100 am 20.09.10 10:04:17Meinung zum Dax?
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.725 von thefinancialmetro am 20.09.10 10:06:30ne keine.

Bloß DJI ist über r 3, das ist mal frech hoch.
morgen,
Dax immer noch kein neues Jahreshoch,
wie lange wollen wir den noch warten ? :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.727 von Tribun100 am 20.09.10 10:07:09Nervt das mich, dass die 30 so häält :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.738 von mcgoofy am 20.09.10 10:09:01mal abgesehen vom gap/marken unten, kannste was mit 6280 und 6303 anfangen? so grundsätzlich?
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.304 von rushhour am 20.09.10 08:50:27#36 von rushhour 20.09.10 08:50:27 Beitrag Nr.: 40.176.304
Dieses Posting: versenden | melden

1.3094 long

* * *

@ 1.3106 bei +15 SL even :yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.775 von Schlusskursbeauftragter am 20.09.10 10:14:42also würdest du mich fragen wuerd ich mit 6276 und 6295/98 was anfangen können ;)

guten morgen @ all
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.640 von Schlusskursbeauftragter am 20.09.10 09:53:38tach Hans
tolle Sache
hast Dir ja viel Mühe gemacht aber es scheint mal wieder niemand zu interesieren :(

tja und warum herrscht nun das Gefühl das es mehr downgaps seien als up ? Die Upgaps waren ja sogar im Schnitt größer als die downs

jetzt wäre es noch schön welche Gaps schneller geschlossen werden.

so bin auch erst mal wech
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.800 von haensiseed am 20.09.10 10:18:40:D, wenn man da schaut, stimmt ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.775 von Schlusskursbeauftragter am 20.09.10 10:14:42habe nur 6260, 6290 + 633X:)

muss aber nix heissen bei mir;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.802 von boardy1 am 20.09.10 10:19:08schön zu wissen

fehlt :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.775 von Schlusskursbeauftragter am 20.09.10 10:14:42Tolle Arbeit, Hans
restshorts dax sl auf 6240 + 5

bin jezt mal weg,

bis später tschööööööö:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.802 von boardy1 am 20.09.10 10:19:08tja und warum herrscht nun das Gefühl das es mehr downgaps seien als up ?

Weil unser Gehirn nun mal so tickt.

Sachen wie Gerome oder 11.Sep. hängen im Kopf und werden als massiv empfunden. Diese Gefahr impliziert das wir unten höhere Risiken haben. Immerhin kann sich unser Gehirn viele Szenarien ausdenken die schlimm sein für ein 3 % Downgap.
(Krieg, Flugzeuge, Zinsanstieg um mehr als 1 %, Pleite eines Daxunternehmens, Politische Spannungen, "normaler Crash "ohne Grund"")

Aber wie leicht fällt einem was ein was 3 % Up rechtfertigen würde?

Der Markt ist ja quasi seit ewig im Uptrend. Aber die dicken Performanceschübe wurden ja an wenigen Tagen erzielt. (Natürlich nach oben). Also sieht unser Gehirn das leider völlig falsch...
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.748 von Statz am 20.09.10 10:11:51Wenn er die 6060 unten abholt...vorher nicht
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.643 von Malony am 20.09.10 09:54:10Dax short @62442.
cable off bei 1,5617:)
Liebe Grüße,

divitae
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.848 von HerrKoerper am 20.09.10 10:26:06genau,
viele erinnern sich bestimmt an den Immobilienfinanzierer HRE. Der verlor glaube ich so gut ein Drittel
an einem Tag. So was bleibt hängen.

Aber welche Aktie ist an einem Tag dramatisch gestiegen:confused:


keine Ahnung:rolleyes:
Tja, Rocco Gräfe hat leider wieder daneben gelegen was heute Angeht. Und ich habe sämtliche Tages-Gewinne um den Faktor 3 verbrannt. Schade!

Relong 6247
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.907 von haensiseed am 20.09.10 10:37:42nix,
der steigt weiter:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.908 von Malony am 20.09.10 10:37:49Siehst, da war es wieder...Es gab Zeiten da sind am Neuen Markt aus dem Nemax pro Tag im Schnitt 3-4 Aktien dabei gewesen mit > 10 % und eine meist sogar < 20 %...Aber da das regelmäßig kam bleibt das nicht so hängen...Also merken wir uns eben das was selten ist und das macht uns Angst. (schwarzer Schwan)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.491 von FOSSILION am 20.09.10 09:30:48"Standuhr blind long...also wie immer eben, los gehts"

Kriegst gleich paar Schelln!:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.922 von cagara am 20.09.10 10:38:57Gräfe weiß auch nicht mehr als jeder andere hier mal hat er recht mal nicht,wie alle hier auch
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.629 von Roundturn_50Mark am 20.09.10 09:51:45gestoppt Yen 11684
-9pips

erneuet Buy Stopp 11692.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.929 von AngelikaGert am 20.09.10 10:40:21vor 1,3122 oder 1,3138 würd ich auch nicht einsteigen...

meinst er jagt über beide marken?
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.943 von HerrKoerper am 20.09.10 10:42:28< 20 % = > 20%
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.929 von AngelikaGert am 20.09.10 10:40:21Der steigt, bis die KOs bei 6250 wirklich KO sind. Danach ist schluss mit lustig - hoffentlich:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.920 von yoda am 20.09.10 10:38:43der yen ist dem FGBL heute auch nicht zuträglich :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.943 von HerrKoerper am 20.09.10 10:42:28jo, da war Börse noch ne Einbahnstraße.


Ich sach nur EMTV:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.950 von Slay am 20.09.10 10:42:46Der sollte diesen täglichen Dienst einstellen. Meine Chance liegt auch bei 50%, dass ich richtig liege ohne solche "Experten"!:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.973 von Malony am 20.09.10 10:45:08jo, die war nett...:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.953 von haensiseed am 20.09.10 10:43:15Könnte mir heute bis 31,7x vorstellen:rolleyes:
Mich würde interessieren, ob am Yen weiterhin interveniert wird. So mag ich am E/Yen nicht rangehen.

divi
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.176.950 von Slay am 20.09.10 10:42:46Aber seinen Nasdaq short bin ich heute einmal eingegangen.
Soeben zu 3,93 Euro rein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.177.001 von AngelikaGert am 20.09.10 10:50:10was bestärkt dich in deiner aussage? =)
Habe mal 100 EUR in einen KO mit Schwelle 6250 gesteckt! Mal schauen ob er sich verzehnfacht, oder ob der 6250er abgeholt wird.
moigens, ich bin gerade auf dem minLow des Tages 1,5605 GBP/USD eingelongt worden, SL -10. Hopp oder Topp.

FDAX hat auf Wochensicht auch minLow/ High. Das minHigh liegt bei 6371,5, das minLow verrate ich mal lieber nicht, nicht das es zu erst kommt.

Good Luck.

@Lord, ich habe es kommplett hinbekommen. Excel Tabellenausschnitt direkt in .HTM auf Klick inkl. "no cache". Jetzt fehlt mir nur noch der direkte upload, das es funktioniert habe ich bereits gelesen, nur lösen konnte ich es gestern nicht. Wenn Du einen Tipp hast, gern.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.177.020 von AKor74 am 20.09.10 10:52:57direkte upload

Von Kursen in Excel importieren?
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.177.016 von cagara am 20.09.10 10:52:28Das Geld hättest du gleich ins Klo schmeissen können, denn der wird definitiv abgeholt:confused:
Relong 11684 JY

enger Stopp 11677

Es besteht die Gefahr nach dem Fehlausbruch, das wir jetzt unten rauskommen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.177.011 von Slay am 20.09.10 10:51:31Merci für den Link - genau dieses Szenario habe ich mir heute morgen ausgemalt und es schein auch einzutreffen. Bin seit 6290 und 6310 short und versuche diesmal die Gewinne laufen zu lassen. Bei 5900 ist mein Schein im Geld und ich auch.:D

Diesen Gefallen kann mir der Dax schon mal machen...:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.177.031 von PhiPIsland am 20.09.10 10:55:40wär schoen, dann koennt ich endlich shorten
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.177.011 von Slay am 20.09.10 10:51:31Danke fürs Posten!
Türkei all time high und wir beschäftigen uns mit DAX und Dow :rolleyes:
oder gibt es hier jemanden der den Markt handelt :confused:

http://www.bloomberg.com/apps/quote?ticker=XU100:IND
öl macht es schon schön vor wohin die reise gehen sollte - immerhin ist september , oder lassen wir den dieses jahr ausfallen:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.177.029 von AngelikaGert am 20.09.10 10:55:28Na super, 100 Euro mal eben weggeschmissen!
Naja, hätte der DAX bei 6249,75 gedreht dann hätte ich locker 300-400 rausholen können :-(
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.177.031 von PhiPIsland am 20.09.10 10:55:40wäre in meinen Sinne :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.177.054 von goldfinger69 am 20.09.10 10:58:45uih...bist noch dabei?