DAX-0,45 % EUR/USD+0,09 % Gold-0,45 % Öl (Brent)-1,08 %

SKANDAL BEI EBAY!!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Moin,

wollte mal gucken ob ich mit dieser Überschrift eine höhere Anzahl von Lesern warnen kann. Den anderen Fred daher bitte löschen, verehrter Mod!

***

Moin,

schaut euch mal diese Auktion genau an und sagt mir, was euch daran auffällt.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3205879989…" target="_blank" rel="nofollow">http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3205879989…



Richtig, da bezahlt einer bereits fast 300 Euro für ne leere Verpackung. Die Auktion steht auch noch korrekterweise unter Faltschachteln. Ähnliche Auktionen gibt es allerdings auch unter "Handys ohne Vertrag" verrückt

Wirklich skandalös, dass ebay solche Vögel nicht sofort vom Handel ausschließt. Ok, mann kann jetzt sagen: Die Leute sollen richtig lesen usw. aber ein Richter der hier nicht den Vorsatz erkennt... man oh man

und der mit den null Bewertungen ist mutmaßlich ein Mittäter oder die Zweit ID, der den Preis hochtreibt
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.130.653 von olcapri am 10.09.10 09:38:17ein österreicher:D wir haben hier auch einen
aber jetzt mal ernsthaft:

Man kann sich natürlich vorhalten lassen (so wie es mir einmal früher passierte) "Ja, warum haben sie sich denn betrügen lassen" :mad:

Aber das ist doch ne Riesensauerei. Wenn man das Paket erhält, sollte man persönlich vorbeifahren und ihm die Verpackung in die Fresse stopfen! Hoffentlich ist der Käufer des handys Don Luigi aus Corleone, der das i Phone für seinen Patenjungen kaufen will :laugh:

und nach Kauf der Schachtel mal persönlich vorbeischaut: "Meine kleine Junge war so enttäuscht, kleines ebay Verkäuferlein...Du haste meine Patenkinde enttäuscht, du haste miche enttäuschte... Meine Freunde die ihm Auto warten werden sich jetzt ume diche kümmern... :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.130.728 von olcapri am 10.09.10 09:52:16Man kann solche Auktionen bei Ebay melden ;)

MfG MaatMOD
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.130.745 von MaatMod am 10.09.10 09:54:41der eigentliche Skandal dabei ist ja:
voll mist. die haben schon auf 401 euro für den karton geboten.
ich habe mal eine meldung an ebay geschrieben. mal schaun was draus wird :rolleyes:

der hat das aber auch echt betrügerisch aufgemacht der verkäufer....naja..mist wenn man nicht genau liest. :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.130.745 von MaatMod am 10.09.10 09:54:41das laut ebay Forum das bereits gemeldet wurde, ABER das ebay dort offensichtlich nicht weiter interessiert. So habe ich es zumindest verstanden. Ich wollte dann in der ebay community einen Fred starten, wusste aber nicht wie das wieder funzt, wegen den vielen Neuerungen. :laugh:

So bleibt mir nix anders übrig als hier darauf aufmerksam zu machen
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.130.951 von Corgar am 10.09.10 10:27:48geht ja noch weiter, Corgar:

Ähnliche Auktionen laufen sogar unter der Rubrik: handys ohne Vertrag!!! Die von mir genannte Auktion ist völlig richtig unter Faltschachteln gelistet.

Wenns nicht so traurig wäre könnte man drüber lachen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.130.952 von olcapri am 10.09.10 10:28:16Erst mal toll, dass Du Dich hier so einsetzt für die "dümmeren Schafe" unter uns. Der Verkäufer hat es wirklich eindeutig beschrieben. Vor ca. 3 Tagen wurde dasselbe Problem öffentlich gemacht im TV, ich glaube es war bei Akte 2010. Da hat eine Frau glaube ich 250.-Euro bezahlt für die Schachtel. Der Verkäufer war auch zu Hause nicht erreichbar
naja bissel lustig ists schon!
im zweifelsfall würd ich,s einfach nicht bezahlen. wird vor gericht kein bestand haben.
naja...die überschrift sieht nicht danach aus, dass nur ein karton verkauft wird.
siehe hier: Apple iPhone 4, 4G 32GB OVP NEU!

dann allene schon der versand...man beachte nur für einen leeren kleinen karton:
siehe hier: Versand: EUR 10,00 Unversicherter Versand

also ein versichertes paket kostet ja nur maximal 6,90 soweit ich weiss.....

dann beschreibung des zustands: Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung. Die Verpackung sollte der im Einzelhandel entsprechen. Ausnahme: Der Artikel war ursprünglich in einer Nichteinzelhandelsverpackung verpackt, z. B. unbedruckter Karton oder Plastikhülle.

wie kann die originalverpackung nicht geöffnet sein??????

für mich ein ganz grosser betrug.
wenn ebay da nicht aktiv wird werde ich meinen account dort endgültig kündigen
ich habe den verkäufer mal angeschrieben. er hat auch schon geantwortet. werde nachher evtl auszüge hier reinstellen...
wird noch spannend. ich habe ihn jetzt gebeten die auktion zu stoppen mal schaun was draus wird :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.131.087 von Corgar am 10.09.10 10:48:32Die Zustandsangaben sind seit kurzem (in einigen Kategorien/überall?) Pflicht. Auch wenn hier etwas widersprüchlich ist, hat der Verkäufer dann wohl das Nächstliegende genommen.

eBay schreitet meines Erachtens nicht ein, weil eBay gut mitverdient.

Das Sicherheitsteam ist nach meinen Erfahrungen ein zahnloser Tiger, der mit Textbausteinen Käufer- und Verkäuferseite beschwichtigt. Der Fokus steht auf Sicherung des im Großen und Ganzen laufenden eBay-Geschäfts. Brandherde sollen "irgendwie" gelöscht werden. Dabei wird versucht, die Problemstellung weg von eBay in die Spähre Käufer <=> Verkäufer zu verdrängen.

Wenn man über eBay etwas abwickelt, dann kann man nur hoffen, daß es ohne großen Arbeitsaufwand geschieht. Sonst würde man schnell draufzahlen, wenn man den zusätzlichen Arbeitsaufwand einrechnet.

Gruß

Silberpfeil
Wusstet Ihr das nicht, dass man mit den Kartons einen Wahnsinnsgewinn machen kann. Soll nicht heissen, dass ich schon mal einen Karton verkauft habe.

Aber es ist seit Jahren gang und gebe bei eBay die Verpackungen von neu erschienenen Elektronikgeräten für horrende Summen zu verkaufen. Beispiele z.B. PS2 nach dem erscheinen oder die PS3.

Auf der einen Seite ganz klar Abzocke pur, aber ganz ehrlich wer so einen Karton ersteigert der ist meines erachtens nur zu dämlich zum lesen.

Es trifft hier bestens zu: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.131.285 von derBachna am 10.09.10 11:18:25das stimmt ja so nicht. die überschrift hat ganz klar den hauptaugenmerk auf dem iphone und man denkt es ist original verpackt. wenn jemand einen leeren karton verkauft schreibt man es anders!
ich wünsche niemandem wegen solcher finten ein so negatives erlebnis zumal der leere karton 400 euro kostet..... auch nicht ihnen herr bachna :rolleyes:
Habe gerade sehr lange darüber mit Ebay jetzt telefoniert über den Kundenservice!

Der Punkt ist, sogar Ebay sagt das er das darf weil er es in dieser Rubrik eingestellt hat:

* Business & Industrie >
* Produktions- & Industriebedarf >
* Verpackung & Versand >
* Kartons & Schachteln >
* Sonstige

Das ist der Punkt!

Das wurde sehr clever und meiner Meinung nach von einem Anwalt vorbereitet!

Komisch nur das es zwei verschiedene Fotos sind, einmal komplett eingeschweisst und einmal ohne Folie! (Wie soll man denn das Gerät rausholen mit Folie drum?)

Außerdem schreibt er oben in der Produktbeschreibung Apple iPhone 4, 4G 32GB OVP NEU!

OVP sagt Ebay bedeutet nicht nur originalverpackt sondern auch Originalverpackung!

Also, bei über 400.- Euro und es wird steigen nehme ich an. höre ich mit Aktien nun auf und steige in das Karton und Verpackungs Geschäft ein!

Geht das eigentlich auch mit einer Playstation3 oder einem IPad?

Ich könnte kotzen, warum muss ich so ehrlich sein?

Grüße aus München
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.131.368 von Augenforschung am 10.09.10 11:30:35der war gut...gröhl...ich hab noch nen halben dachboden voll mit kartons. bei den preisen heutzutage brauch ich dann nen jahr nicht mehr arbeiten!!! :laugh::laugh::laugh::laugh:
nur mal so : meine knonversation vor der anzeige:
ich:
Hallo mr.bostn,

wie ich sehe, verkaufen sie hier eine leere verpackung. das ist BETRUG- sie müssen damit rechnen eine Anzeige zu bekommen. Das ist Irreführung!


er dazu:
ich verstehe nicht warum ist das irreführend?? ich habe es in der beschreibungausführlich beschrieben!!
er hat mir jetzt folgendes geschrieben:

Ich habe dem Aktuellen Höchstbietenden eine Nachricht geschrieben; ob er sich im klaren ist dass es sich nur um den Karton handelt! Wenn ich keine Antwort erhalte werde ich die Auktion abbrechen. Denn ich will die Käufer nicht Irreführen!



mfg


könnte noch was werden....... :look:
Dieses Angebot (320587998962) wurde entfernt oder der Artikel ist nicht verfügbar.


gewonnen. :kiss::kiss::kiss::kiss:


er hat alles rausgenommen...oder wurde rausgenommen!
Die Auktion wurde soeben beendet...


das stimmt ja so nicht. die überschrift hat ganz klar den hauptaugenmerk auf dem iphone und man denkt es ist original verpackt. wenn jemand einen leeren karton verkauft schreibt man es anders!


Es sei ganz klar gesagt, dass der Verkäufer natürlich suggeriert, dass es sich um ein Iphone handelt. Er will ja den Karton verkaufen und den Käufer betrügen. Kriminelle Energie gibt es immer und überall.

Jedoch hat er die Auktion in der Kategorie:
Kategorie: Breadcrumb-LinkBusiness & Industrie > Produktions- & Industriebedarf > Verpackung & Versand > Kartons & Schachteln > Sonstige
eingetragen. Die Überschrift wurde bewusst gewählt, damit man die Auktion überhaupt findet.

Ferner schreibt der Verkäufer:

Sie bieten hier auf eine Apple iPhone 4G 32Gb Original Verpackung! Absolut erstklassiger & neuwertiger Zustand - kaum Nutzungsspuren!

Original Verpackung bietet Platz für:

1 x Apple Iphone 4 32GB schwarz
1 x Apple Iphone Ladegerät
1 x Apple Iphone Headset
1 x Apple Iphone USB-Kabel

Zu Ihrer aller Info: Ich will den Verkäufer nicht beschützen, wie gesagt er handelt in Berügerischer Absicht, jedoch schreibt er in der Beschreibung, dass es sich um die Verpackung handelt und er hat die Auktion in Verpackungen eingestellt.

Ich habe eben den Test mit einem Kollegen gemacht und er dachte ebenfalls dass es sich um ein Iphone handelt.
Und da bewarheitet sich: Wer lesen kann (vorallem richtig!) ist klar im Vorteil.

Gruss dbn

P.S. ist nichts anderes wie wertlose Aktien gut Verpacken (reisserische News) und das Altpapier an Lemminge absetzen. Das erleben wir hier jeden Tag aufs neue und immer wieder finden sich Dumme die darauf reinfallen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.131.496 von derBachna am 10.09.10 11:45:18so wie er sich anhörte war er ziemlich einfach strukturiert und konnte es wohl nicht besser formulieren.

egal...ebay oder er haben es ja jetzt vernünftigerweise beendet.

es gibt da so einen netten alten spruch der mich oft in meinem leben begleitet und der mich sehr viel weiter bringt als betrügerische absichten.

er geht so: was du nicht willst das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu.

in diesem sinne...auf eine bessere menschheit oder.....hoffentlich findet bald ein kollektives umdenken statt.

vg
Am 2010-09-07 (also vor 3 Tagen) habe ich ebay darüber informiert, dass jemand eine "5 Unze. Silbermünze" anbietet, die aber vermutlich kaum echtes Silber (Ag) enthält, sondern nur versilbert ist. Das wird im Text prinzipiell auch erwähnt ("Material: Alloy with silver inside, plated with pure silver.") aber meiner Meinung nach zielt das Angebot eindeutig darauf ab, uninformierte Käufer zu täuschen. Der Preis (EUR 59,-) ist für eine Medaille, die nur versilbert ist, viel zu hoch aber wer dahinter 100% Feinsilber vermutet, hält sie für ein Schäppchen (diese Münze in 100% Feinsilber dürfte derzeit mindestens ca. 100,- EUR kosten). Rein formal kann man bemängeln, dass im Titel ungerechtfertigterweise mit "Silbermünze" geworben wird, obwohl die Münze vermutlich kaum echtes Silber (Ag) enthält. (imho)

Aus der Antwort-Mail von ebay: "... Wir werden Ihren Bericht so schnell wie möglich prüfen. In der Regel reagieren wir innerhalb von 24 Stunden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht über die Ergebnisse unserer Prüfungen und die daraus folgenden Maßnahmen informieren können. ..."

Die Münzen werden immer noch verkauft, siehe z.B. http://cgi.ebay.de/1988-Chinese-5-Unze-Silbermunze-Tierkreis….

Tja und also das deutet für mich klar auf Betrug hin:


Fragen & Antworten

Frage: Hello i have a question where is a sign for the finesilver lot in this coin like 999/10000 or 925/10000 thanks for answer
Antwort: Dear friends, I am not a professional collection of coins, and I only occasionally collection, where I first collectors to buy and sell. But I am sure that after all the buyers were given a good feedback. Hope your careful consideration. Wait for your news.

Frage: Finesilver .99999? please answer Thanks 07.07.10
Antwort: Hello, Yes, finesilver 99999. At the same time, I also remind you to pay attention: I note in the description, Material: Alloy with silver inside, plated with pure silver. Thanks your attention, and welcome you at any moment to bid! Have a nice day. Warm greetings from Seller friend

http://contact.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ShowAllQuestions&Sho…
tja...gibt schon gründe weswegen ich mit ebay nichts mehr mache.

allerdings....wenn ich diese silbermünze sehe...und dann noch händler aus china...naja....wer sowas kauft und dann noch aus china dem ist wohl wirklich nicht mehr zu helfen. :rolleyes::rolleyes:

echt bitter.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.131.551 von Corgar am 10.09.10 11:54:41er geht so: was du nicht willst das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu

Da gebe ich Dir vollkommen recht, allerdings wer hat noch nie in seinem Leben nach dem Motto: Jeden Tag steht mindestens ein Dummer auf gehandelt. Und sei es nur beim Gebrauchtwagenverkauf....

Man könnte selber ja schon fast in die Versuchung kommen, solche Schachteln bei eBay zu verhökern, wenn man die Gewinnspanne betrachtet..

Objektiv betrachtet muss sich jeder eingestehen: Wenn es um Geld geht, hört die Freundschaft auf. Und wie ich oben schon angesprochen habe tummeln sich gerade in Aktienforen unheimlich viele "finstere" Gestalten, denen es nur ums Geld geht. Und da geht man ja bekannterweise über "Leichen". Pushen was das Zeug hält um seinen "Dreck" loszuwerden.

In diesem Sinne einen schönen und erfolgreichen Tag.

Gruss dBn
Statt ne Schwanzverlängerung (Apple iPhone) bekommt man einen leeren Karton, was für eine Ironie!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.131.630 von Corgar am 10.09.10 12:07:16Abschließend zur Verpackung meinen Glückwunsch an Dich, zum Erfolg. Für manchen Lemming wünsche ich mir, dass es mehr solcher ehrlichen Leute mit Einsatz gäbe;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.131.697 von Oldgranger am 10.09.10 12:17:31vielen dank für das kompliment. obs jetzt wirklich nur mein einsatz war ...keine ahnung. denk mal da haben noch ne menge leute mehr druck ausgeübt.
ich persönlich finds gut wie leicht und schnell man doch etwas bewegen kann...wenn man will. klasse dass es geklappt hat- das freut mich am meisten!
Haha, endlich auch mal auf W.O angekommen :laugh:

schön das das Thema erst ins Tv muss, damit es bekannt wird.


verfolge diese Art von Geschäften seit dem I4 hype......
Es ist kein Skandal.
Es ist die Dummheit der Leute.

Wenn ich was für 250 Euro bekomme und es eigentlich 1000€ kostet...muss damit etwas nicht stimmen.

Es gibt einige Modelle von Anzeigen, die sogar rein rechtlich gesehen ok sind...habe dies auch per Anwalt prüfen lassen. Es kommt immer darauf an in welcher Kategorie und mit welchem Text die Anzeige verfasst wird.

ES STEHT DOCH DA WAS MAN KAUFT:laugh:

Habe davon Abstand genommen, weil es zu aufwendig ist. Der Hype geht meiner Ansicht nach auch langsam am ende.
Beim Zollamt habe ich mitbekommen, wie am Nachbarschalter ein Empfänger und ein Zollbeamter fast aneinandergerieten, weil der Zollbeamte es nicht realisieren konnte, daß jemand eine leere Schachtel aus USA bekommt. Es war eine Uhrenverpackung und nicht gerade billige. Der Zollbeamte vermutete Rauschgift in der Polsterung. Er war dann zufrieden, als ich mich einmischte und ihn über den Sammlerwahnsinn und seine Auswüchse aufklärte.



Aber zurück zu ebay:

unter "gesponsorte Links" sind ausgesprochene Abzock- und Abmahnadressen zu finden. Ein Hinweis an ebay blieb unbeantwortet und unbeachtet. Die Links sind immer noch zu finden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.131.697 von Oldgranger am 10.09.10 12:17:31Wer auf Aktienforen vor bestimmten Aktien warnt, wird in der Regel beleidigt und (nicht nur) als Basher beschimpft! :(

@Corgar: Ebefalls Glückwunsch! Es freut (mich) immer, zu sehen, daß man auch oft und mit wenig Aufwand etwas Gutes bewirken kann! Und dies öffentlich zu diskutieren, motiviert (hoffentlich) auch andere, etwas zu tun oder auf "gut deutsch": den Arsch hochzukriegen und 's Maul aufzumachen, wenn etwas nicht stimmt! ;)

VG, tp

"Mach, was Du willst, solange es keinem Anderen schadet!"
Der Artikel wurde von Ebay entfernt.

Ich hoffe nicht nur ich, sondern auch viele andere haben den Artikel bei Ebay gemeldet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.131.980 von Loserin am 10.09.10 13:03:55Corgar: TOP!

finde ich supergut, morgens hatte ichs hier reingestellt, um darauf aufmerksam zu machen, bzw. auch darüber zu diskutieren. Nachmittags ist die Sache bereits erledigt. Tolle engagierte WOler hier!
Naja, ich kann über das Thema nur schmunzeln!

Wenn jemand in der Rubrik Faltschachteln und Kartons ne iPhoneverpackung verkauft und in der Auktion deutlich drinsteht, das es kein iPhone ist, was zur Versteigerung steht, dann sind die Leute die da gierig drauf bieten einfach nur bekloppt in meinen Augen.

:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.132.605 von Deltaline am 10.09.10 14:48:28dann sind die Leute die da gierig drauf bieten einfach nur bekloppt in meinen Augen.

Da gibts noch viel beklopptere......



:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.136.208 von Datteljongleur am 11.09.10 11:34:294 Gebote :laugh:
Bei ebay werden 12 teilvergoldete Medaillen zu je einer Unze aus Neusilber für ca. 190 Euro angeboten (http://cgi.ebay.de/12-LUNAR-MEDAILLEN-HASE-DRACHE-PFERD-OCHS…). Formal ist das Angebot für sich genommen in Ordnung aber ich sehe eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass etliche Käufer denken, sie würden echtes Silber (Ag) erwerben, denn der Preis passt in etwa zu Feinsilber (12 Unzen Feinsilber müssten derzeit mindestens ca. 230,- EUR kosten aber wenn man nur den Kurs rechnet, landet man in etwa bei 190 EUR). Ein möglicher Verstoß ist dadurch gegeben, dass das Angebot unter "Münzen > Edelmetalle > Silber" gelistet ist und deswegen habe ich das Angebot bei ebay gemeldet.

Man beacht: "Neusilber" ist nicht etwa neues Silber sondern die Bezeichnung für eine Legierung (quasi) ohne Silber:

Neusilber ist die Bezeichnung für eine Kupfer-Nickel-Zink-Legierungen mit hoher Korrosionsbeständigkeit, Festigkeit und silberähnlichem Aussehen. Neusilber wird insbesondere für Tafelgeräte, Beschläge und Schmuck verwendet. ... Neusilber ist eine silberweiß glänzende Legierung aus 45–70 % Kupfer, 5–30 % Nickel, 8–45 % Zink, eventuell mit Beimischungen von Spurenelementen wie Blei, Zinn oder Eisen. ... http://de.wikipedia.org/wiki/Neusilber
Unglaublich, wie man auf solchen Plattformen verarscht wird.
Wozu soll das gut sein? Sensibilisierung? :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.130.952 von olcapri am 10.09.10 10:28:16Ich weiss zwar, wie ich den Fred starte, aber ich will den nicht auch noch bei ebay am Hals haben. :D :laugh: :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.131.251 von Silberpfeil1 am 10.09.10 11:12:51eBay schreitet meines Erachtens nicht ein, weil eBay gut mitverdient.

Will auch mal 'ne Verschwörungstheorie aufstellen. Wie wäre es mit dieser:

Ausser anderen werden auch sogenannte "Spassbieter" von ebay nicht weiter verfolgt, im Gegenteil. Ebay lässt diese stillschweigend gewähren, um mit deren Hilfe Otto-Normalverbraucher aus seiner Plattform rauszukicken; denn Otto verkauft in der Regel weniger als 100 Artikel im Monat. Daran verdient ebay keine Verkaufsprovision.

Die "Grossen" sollen verkaufen und für ebay für einen garantierten Umsatz sorgen, die "Kleinen Ottos" sollen gefälligst nur kaufen, damit die "Grossen" reichlich Verkaufsprovision an ebay abdrücken können.

Na gut, war nur mal sone Idee. Ich habe gerade nichts zu tun. :D
Was haltet ihr von dem Angebot?


1 UNZE GOLDBARREN - KRÜGERRAND - SÜD AFRIKA - RAR & PP

Preis: EUR 69,99

http://cgi.ebay.de/1-UNZE-GOLDBARREN-KRUGERRAND-SUD-AFRIKA-R…


ACHTUNG: nur vergoldet!
bleib bei deinem kachelmonster, da ist deine kranke phantasie gut aufgehoben
Kategorie: Münzen > Edelmetalle > Silber

10 Unzen Maple Leaf Silberbarren mit Farbapplikation

4 verfügbar / 7 verkauft

Preis: EUR 265,00

- Material je: versilbert (100 Mills 999 Feinsilberauflage)
- Gewichtsangabe je: 1 Troy oz (gestempelt) = 1 Unze
- Größe je: 50 x 22 mm
- Vorderseite je: großes Ahornblatt in“High Relief”-Ausführung,1 Troy Oz, 100 mills, 999 Silver
- Rückseite je: 28 kleine Ahornblätter mit Farbapplikation
- Prägequalität je: polierte Platte
- Erhaltung je: prägefrisch
- Ausgabeland je: Kanada
http://cgi.ebay.de/10-Unzen-Maple-Leaf-Silberbarren-Farbappl…

ACHTUNG: nur versilbert!

Ich sehe das so: stark überteuerter versilberter Kram, der im Vergleich zu 10 Unzen echtem Feinsilber relativ billig erscheint.

ebay sollte eine extra Rubrik für Ramsch einführen und strengere Kriterien für Edelmetallrubriken anlegen (z.B. mindestens 50% Edelmetallgehalt).
Sind bei Ebay im Moment gefakte Mails unterwegs ?
Habe ich heute mehrfach erhalten
........................................
Sehr eBay-Mitglied,
Wir sind derzeit Durchführung regelmäßiger Wartung unserer Maßnahmen der Gefahrenabwehr. Ihr Konto wurde nach dem Zufallsprinzip für diese Wartungsarbeiten ausgewählt, und Sie werden nun durch eine Reihe von Identitätsprüfung Seiten angesehen werden.

So führen Sie regelmäßige Wartung, klicken Sie bitte hier
xxxxxx hier folgt der Link xxxxx

Bitte beachten Sie:
Wenn wir nicht die entsprechende Bestätigung des Kontos erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden, dann werden wir davon ausgehen, dass dieses Konto und betrügerische ausgesetzt werden. Der Zweck dieser Prüfung ist es, sicherzustellen, dass Ihr Konto nicht in betrügerischer Absicht verwendet wurde und der Betrug aus unserer Gemeinde zu bekämpfen.

Mit freundlichen Grußen
....................................................

und der Betrug aus unserer Gemeinde zu bekämpfen.
Wie liest sich das denn ?

MFG MaatMOD
#48 (40.674.944) Ich habe keine derartige Mail bekommen. Das solltest du ebay melden.

eBay kontaktieren: http://pages.ebay.de/aboutebay/contact.html

Eigentlich sollte man das auch der Polizei melden aber die sind damit wohl überfordert (d.h. es wird aus Kapazitätsgründen keine Strafverfolgung eingeleitet) - vermute ich jedenfalls, ich freue mich, wenn es anders ist.

Leite die Mail doch einfach auch mal an das BKA weiter, sicher ist sicher:
BKA kontaktieren: http://www.bka.de/profil/mailinfo.html (Hauptseite: http://www.bka.de/)

Thanks.
Ich hatte kürzlich zum ersten Mal eine (per "sofort kaufen") über ebay ersteigerte Ware nicht erhalten.

Gegen ebay ist in diesem Fall nichts zu sagen, das lief ganz ordentlich (ziemlich funktionales und unkompliziertes elektronisches Verfahren), auch wenn es seit Kaufdatum ca. 7 Wochen (seit Falleröffnung ca. 4 Wochen) bis zur Ankündigung der Rücküberweisung des von mir gezahlten Betrages gedauert hat aber diese Zeiträume sind verständlich, es muss nun mal einige Fristen geben.

Der Kaufbetrag lag im mittleren dreistelligen Bereich und ich hatte mit Paypal gezahlt - da konnte ich also recht entspannt bleiben. Interessant ist, dass es sich um silberhaltige Münzen handelte (alte DM-Münzen) und ich vermute mal, dass der Verkäufer (obwohl ich mit dem Kaufpreis deutlich mehr als das Angebot eines Münzhändlers gezahlt hatte) vielleicht doch noch jemanden gefunden hatte, der ihm mehr für die Münzen geben wollte ... (nicht ganz undenkbar, er war relativ neu bei ebay) - nur eine Vermutung, es sind auch andere Gründe denkbar.

Zuvor hatte ich schon öfter bei ebay mal die ein oder andere Münze gekauft, ohne Probleme (viele verkauften damals wohl im Glauben an bereits überhöhte Edelmetallpreise und waren somit mit dem Kaufpreis ganz zufrieden). In Zukunft kann es aber vielleicht mehr Probleme (Nichtlieferungen) geben, denn bei stark steigenden Edelmetallpreisen bereut vielleicht der ein oder andere Verkäufer seinen Verkauf, insbesondere, wenn der Käufer nicht (so wie ich) am selben Tag zahlt, sondern z.B. erst nach 1-2 Wochen (wo der Wert der Ware den Kaufpreis bereits deutlich übersteigen kann).

Ich hatte noch Glück, der Verkäufer hat sich einfach nicht mehr gemeldet aber was ist, wenn jemand fälschlicherweise (ohne nachzudenken) erstmal behauptet, die Ware versandt zu haben, bei der Behauptung bleibt und es somit größeren Ärger gibt? Was, wenn er die Ware nicht vollständig versendet und einen Teil zurück behält? Bei ebay werden auch Edelmetalle im 4-stelligen Bereich angeboten und das kann dann schon ärgerlich werden. Wie will man als Empfänger beweisen, dass die Ware wirklich unvollständig war? Man kann das Paket unter Zeugen öffnen und Fotos machen (aber wer macht das schon? und den Ärger hat man trotzdem).

Selbstverständlich gibt es nach wie vor viele ehrliche Verkäufer aber man sollte das Risiko nicht unterschätzen und sich vorher die Bewertungen ansehen und vielleicht von neuen Verkäufern keine wertvollen Dinge kaufen (da war ich etwas nachlässig, so nach dem Motto: wird schon gutgehen). (alles imho)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.