Kennt jemand diese Pusheraktie? Spectral Capital - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)

eröffnet am 09.10.10 19:38:33 von
neuester Beitrag 23.12.15 22:39:42 von

ISIN: US84757R1095 | WKN: A1C4WJ | Symbol: FCCN
0,0033
$
04.12.20
Nasdaq OTC
-25,00 %
-0,0011 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
12.02.11 00:37:58
!
Dieser Beitrag wurde moderiert.
Avatar
12.02.11 00:44:31
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Avatar
17.02.11 16:21:18
Beitrag Nr. 503 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.009.705 von oopapa am 09.02.11 14:16:14Trafalger Wealth Management kauft 50 Mio Aktien für 50.000 Schweizer Franken laut Geschäftsbericht vom 30.09.10. Bei einer Gesamtzahl von 100 Mio Aktien macht das quasi genau die Hälfte, was bedeuten würde, dass das ganze Unternehmen 100.000 Schweizer Franken wert ist.
Die aktuellen Marktkapitalisierung liegt aber bei rund. 260 Mio Schweizer Franken.

Entweder haben die einen Fehler in Ihrem Geschäftsbericht oder das ganze hier ist ein Fass ohne Boden...
:confused::confused:

Oder ich habe was falsch gemacht, das kann natürlich auch sein. Aber ich habe es nun mehrfach gerechnet und auch nachrecherchiert und ich komme auf diese Werte.

Ich habe der netten Geschäftsführerin mal eine Email geschrieben und sie auf diese Diskrepanz aufmerksam gemacht.
Sobald ich eine Antwort habe, lasse ich es euch wissen.
2 Antworten
Avatar
19.02.11 13:31:13
Beitrag Nr. 504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.059.408 von Tim-Adler am 17.02.11 16:21:18Du hast es durchblickt, herzlichen Glückwunsch!

Das ist der maximale Wert der Bude, aber die deutschen Lemminge zahlen ja auch gerne 160 Mio dafür (= aktuelle Bewertung).

Umsatz ist allerdings raus und somit das Teil zum Tode verurteilt, Vollstreckung wird aber langsam und qualvoll sein, da es ja keine echten Käufer mehr gibt die sich verarschen lassen schätze ich...man es zumindest nur hoffen.
Avatar
21.02.11 11:08:43
Beitrag Nr. 505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.059.408 von Tim-Adler am 17.02.11 16:21:18.....Oder ich habe was falsch gemacht,

Nur bei der Währung (nicht SFR sondern USD), aber
- das macht die Angelegenheit nicht besser
- und spielt bei diesem Sonderpreis für 50 % der Shares nun wirklich keine Rolle mehr.
Avatar
28.02.11 11:11:29
Beitrag Nr. 506 ()
Hello MyBestStockSnips Members,

Hope you all had a great weekend and now its time to get back to trading!

FCCN is our day trade pick for Monday.

Spectral Capital Corporation (PINK: FCCN), a company focussed on the acquisition of a significant portfolio of properties for mining activities.
1 Antwort
Avatar
28.02.11 17:26:19
Beitrag Nr. 507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.116.565 von fgMetze am 28.02.11 11:11:29thank you and sure, of course, I had a great weekend, ;-))
@fgMetze - und du glaubst, das 'zieht' ?
lg eg
Avatar
01.03.11 10:32:26
Beitrag Nr. 508 ()
Ja last uns traden!
Oder ich überweise mein Geld einfach direkt auf ein Nummernkonto auf den Cayman Islands, das mir nicht gehört.
Avatar
01.03.11 19:47:42
Beitrag Nr. 509 ()
Avatar
07.03.11 11:57:38
Beitrag Nr. 510 ()
Avatar
08.03.11 13:03:51
Beitrag Nr. 511 ()
Was immer man auch über Spectral sagen mag, zumindest die Mitarbeiter werden gut bezahlt:

Year Ended December 31, 2010


Revenues...............................................347 USD
Selling, general and administrative..........74.242 USD
Wages and benefits.....................1.313.390 USD
Legal fees..........................................30,917 USD
Exploration costs.................................25,047 USD
Depreciation and amortization.....................239 USD
LOSS FROM OPERATIONS................(1,447,349) USD

http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1131903/0001096906110…
1 Antwort
Avatar
21.03.11 13:25:25
Beitrag Nr. 512 ()
Warnung vor BETRUG


WANN WIRD DAS KURSZIEL NULL ERREICHT SEIN?

Dieses Papier ist wertlos! Hier kann man nur verlieren.
Avatar
21.03.11 14:34:48
Beitrag Nr. 513 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.164.141 von conplus4518 am 08.03.11 13:03:51Das ist bei Betrugsunternehmen meistens so.

Beispiel:

Universal Expreß, ein 30-Mann-Betrieb, mit Mio.-Verlusten zu Gunsten von Richard Altomare, der sich auch offiziell 600 T Dollar p.a. genehmigt hat.

Grundsatz:

Je unverfrorener der Betrug praktiziert wird, desto größer ist das Kaufinteresse als Basis des Abzockens durch die Initiatoren :laugh::laugh::laugh:
Avatar
23.03.11 10:26:14
Beitrag Nr. 514 ()
In den USA stellt man sich bei zocks nicht an. In Deutschland scheint heute morgen eine neue Welle gestartet worden zu sein.

http://www.morgenpost.de/newsticker/finanzen_nt/Hugin_DGAP_N…

um die 1,20 kann die noch mal nach oben ausbrechen. Das Volumen zieht nun stärker an.
Avatar
23.03.11 22:22:15
Beitrag Nr. 515 ()
fgMetze

Du stehst auch auf der Gehaltsliste dieser Mafia? Dieser Betrügerbande um den Swiss Money Report und Bulle & Bär?

Oder zockst Du und verdienst Geld?

Wahrscheinlich steigst Du immer ganz unten ein und verkaufst zum Höchstkurs.
Avatar
24.03.11 12:19:42
Beitrag Nr. 516 ()
Zitat von microby: ... Wahrscheinlich steigst Du immer ganz unten ein und verkaufst zum Höchstkurs.

Naja das an sich kann man ja niemanden vorwerfen oder?

Allerdings stimmt es schon: Moralisch sollte man auf so einer Welle nicht mehr reiten, wenn man weiss, dass es Betrug ist und irgendjemand auf der anderen Seite sein Geld verliert, weil er vorsätzlich getäuscht wurde. Ich jedenfalls empfinde das so und würde das so nicht machen können.
1 Antwort
Avatar
25.03.11 18:12:03
Beitrag Nr. 517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.259.304 von rpm8200 am 24.03.11 12:19:42man kann jemanden das schon vorwerfen, und zwar bei Betrug, den Betrug vor die Füße geworfen:laugh:
Avatar
27.03.11 21:59:12
Beitrag Nr. 518 ()
Zitat von microby: fgMetze

Du stehst auch auf der Gehaltsliste dieser Mafia? Dieser Betrügerbande um den Swiss Money Report und Bulle & Bär?

Oder zockst Du und verdienst Geld?

Wahrscheinlich steigst Du immer ganz unten ein und verkaufst zum Höchstkurs.


Ich habe mich in den letzten Monaten sehr stark von W:O distanziert. Die meiste Zeit verbringe ich in privaten Aktienchats. Trader kommen zusammen, halten nach guten Performance Ausschau und nutzen diese aus. Das man immer die Low und Top Sells findet, ist ein Märchen. Das man annähernd gute % schafft ist harte Arbeit in Form von DD bei z.B. Explorern oder System und Struktur DD bei reinen Zocks. Wann kommt eine Aussendung, wer macht sie, was haben ähnliche Wege in der Vergangenheit an % gebracht. Dauer von Hypes etc.

Dir gebe ich den Rat, vielleicht mal zu überdenken, Geld bei Zocken zu verdienen als die Kraft immer nur in Wut und Neid zu stecken.
Avatar
30.03.11 11:46:34
Beitrag Nr. 519 ()
Wer steht hinter Spectral beim Spammail:
Impressum:
aha.de Internet GmbH
Sitz der Gesellschaft:
Stresemannstraße 29
D-22769 Hamburg

Tel.: +49 (0)180 / 575 8763*
info (at) geld-magazin.de
HRB 111306 beim Amtsgericht Hamburg
Ust.-Numme: DE260306009
Geschäftsführung: Jens Kunath
Avatar
30.03.11 12:41:46
Beitrag Nr. 520 ()
WARNUNG VOR BETRUG

der Info Brief dieser Mafia Swiss Money Report und Bulle&Bär sollten immer eine Warnung vor Betrug betrachtet werden!!! siehe hier, österreichische Finanzmarktaufsicht.

http://www.fma.gv.at/de/verbraucher/investorenwarnungen/inte…


Die angepriesenen Unternehmen sind genau wie die Empfehler nicht seriös!

Verbraucherschützer warnen sehr eindeutig von allen diesen Briefen.

http://www.fi.se/Folder-EN/Startpage/Consumer/Investor-alert…

Investor alerts

The alert list contains companies that offer financials services without having the appropriate licenses in place. The list encompasses institutions that FI as well as other authorities have issued alerts on. These companies offer questionable investments and services that often prove to be worthless.

Altanus Limited (Swiss Money Report)


http://www.iosco.org/investor_alerts/

http://www.xperi.at/schutz/warnung-vor/

Viel Glück beim zocken und verdienen!
Avatar
04.04.11 23:47:26
Beitrag Nr. 521 ()
Wahnsinn, Spectral hat jetzt ein 2. Termsheet erhalten. Man ist bemüht, "das Due diligence-Verfahren und die letzte Phase des Bewilligungsverfahrens so schnell als möglich zu vervollständigen". Wahrscheinlich nur noch reine Formsache, und dann werden die 203 Mill. überweisen.
Aber vorher kommen natürlich noch die 167,5 Mill. vom 1.Termsheet.
Und wenn nicht, dann machen wir es eben mit Eigenkapital :
"Sollten wir beide Finanzierungsrunden über die gesamten USD 370'000'000 erfolgreich abschliessen, so werden wir in der Lage sein, unsere beiden riesigen Mineralminen in Russland und in Kasachstan ohne eine substantielle Verwässerung der Aktien zu entwickeln, was bei einer Finanzierung mit Eigenkapital und in dieser Grössenordnung der Fall wäre.

Man muß es halt nur glauben :laugh::laugh:

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2011-04/19839213…
Spectral Capital verzeichnet Fortschritte bei USD 203'000'000 Kredit von Ex-Im Bank
2 Antworten
Avatar
05.04.11 10:56:51
Beitrag Nr. 522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.317.440 von conplus4518 am 04.04.11 23:47:26Im offiziellen SEC-filing liest sich das längst nicht so optimistisch :

Although we have sufficient cash to maintain our current operations, we do not have sufficient financing yet to efficiently exploit our resources


Although we have enough cash to meet our current operating requirements for 24 months or more, we do not have enough cash to fund the extensive drilling, geological and production expenses necessary to efficiently exploit our leased properties. We are currently seeking such financing but there can be no assurance that we will obtain such financing.


United States Export-Import Bank (“Ex-Im”) may not approve our loan applications and other sources of funding may not be forthcoming


We have received a letter of interest from the United States Export-Import Bank for $167,500,000 in financing for our Chita property and are in the process of applying for a similar letter for $200,000,000 for our Kazakhstan property. A letter of interest is not the same as a loan approval, which will only come after extensive due diligence, a separate application process, a properly perfected security interest in the property by the lender and Congressional approval. There can be no assurance that these events will occur or that any Ex-Im Bank loan application submitted by Spectral will be approved. Without Ex-Im Bank, we would have to find another source of financing for our projects. There can be no assurance that such an alternative source will be forthcoming.


Failure to secure additional financing could result in the significant diminution of our mineral property interests
1 Antwort
Avatar
05.04.11 11:13:37
Beitrag Nr. 523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.319.211 von barabo am 05.04.11 10:56:51Eine Firma, die insgesamt nur über Vermögenswerte in Höhe von ca. 3 Millionen $ verfügt, wird niemals einen derartigen Kredit in dreistelliger Millionenhöhe bekommen. :keks:

http://secfilings.nasdaq.com/filingFrameset.asp?FileName=000…

SPECTRAL CAPITAL CORPORATION
(formerly FUSA CAPITAL CORPORATION)
(ANEXPLORATION STAGE COMPANY)
BALANCE SHEETS
AS OF DECEMBER 31, 2010 AND 2009


December 31,
2010 December 31, 2009
ASSETS
Current assets
Cash and cash equivalents $ 1,993,751 $ 6,098
Prepaid consulting fees 68,127 -
Total Current Assets 2,061,878 6,098

Property and equipment
Office equipment 2,870 -
Less: accumulated depreciation (239 ) -
Property and equipment, net 2,631 -


Mineral properties, net 1,311,508 -

Total Assets $ 3,376,017 $ 6,098
Avatar
05.04.11 12:47:18
Beitrag Nr. 524 ()
Zitat von barabo: Eine Firma, die insgesamt nur über Vermögenswerte in Höhe von ca. 3 Millionen $ verfügt, wird niemals einen derartigen Kredit in dreistelliger Millionenhöhe bekommen. :keks:

Mit Sicherheit nicht, deshalb kann man ja auch immer wieder nur über die IR-/PR-Fähigkeiten (oder soll man es besser Dreistigkeit nennen) von Jenny staunen.
4 Antworten
Avatar
27.04.11 13:43:46
Beitrag Nr. 525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.320.078 von conplus4518 am 05.04.11 12:47:18und schon wurde aus einer 'spetral' eine 'rectal' ist das nicht lustig? - ist passiert, take it easy, was solls, lg eg
3 Antworten
Avatar
27.04.11 13:45:21
Beitrag Nr. 526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.416.517 von easy-going am 27.04.11 13:43:46sagte doch schon Kohl:

wichtig ist, was hinten rauskommt ! :laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
06.05.11 15:06:09
Beitrag Nr. 527 ()
wie angekündigt, nun rauscht sie in den Keller, die tolle Ex-Fusa und nun "Goldgräber"-Aktie. Warnungen hat es ja genug gegeben. Wer jetzt Verluste realisieren muss, ist selber schuld!
3 Antworten
Avatar
06.05.11 15:49:20
Beitrag Nr. 528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.465.618 von oopapa am 06.05.11 15:06:09Der Gerechtigkeit wird damit Genüge getan - ähnlich wie im Fall Bin Baden :laugh::laugh::laugh:
Avatar
11.05.11 11:17:41
Beitrag Nr. 529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.465.618 von oopapa am 06.05.11 15:06:09Wer pusht den da? :rolleyes:
1 Antwort
Avatar
11.05.11 18:47:17
Beitrag Nr. 530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.484.004 von oopapa am 11.05.11 11:17:41ICH :) :eek:
Avatar
19.05.11 14:17:53
Beitrag Nr. 531 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.416.517 von easy-going am 27.04.11 13:43:46Sieht wohl ganz danach aus, dass sich diese rectal- Pusheraktie auch ohne weitere Anal- ysten Kommentare als das herausstellt wovor hier von Anfang an gewarnt wurde.

Ich hoffe nur, dass die Pusher selbst an diesem shit ersticken mögen, was aber wohl einmal mehr Wunschdenken bleiben wird, denn wenn einer satt verdient an solchen Aktionen dann sind es die Initiatoren.

Bin heilfroh, dass ich mich nach früheren Reinfällen dieser Art nicht mehr hinreißen lasse. Allen die trotzdem drauf reingefallen sind kann man nur raten, dies als teures Lehrgeld und Warnung für künftige Aktionen der bekannten Initiatoren zu sehen.

Vielleicht würde es mal Sinn machen, einen eigenen thread hier bei w.o. aufzumachen, in dem nur über solche bullshit- Aktienempfehlungen diskutiert wird. Wer ein Angebot bekommt, könnte dann zielgenau eben dort gleich mal recherchieren.

Gruß
subprimer
1 Antwort
Avatar
19.05.11 14:26:36
Beitrag Nr. 532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.526.474 von subprimer am 19.05.11 14:17:53nebenbei:

Mein Bekannter, der diesen Scheiß sogar mit Profit verkauft hat, hat jetzt was Neues:

Lithium Exploration


wird auch in D gehandelt, allerdings fast ohne Volumen. Schaut mir aber prima vista auch nach einem klassischen Betrug aus.
Avatar
03.06.11 09:26:25
Beitrag Nr. 533 ()
Der Neueste Push-Versuch, Vorsicht nicht kaufen!!!!!!!!!!!!
Wer kennt den Sterntrader? Mal sehen wer da wieder rein fällt, nicht
der ,der hier liest, was das für eine Schrott-Aktie ist!
Sterntrader Neue-Sofortaufnahme
Aktie: Spectral Capital
WKN: A1C4WJ
Akt.Kurs: 0,69 Euro
Kauf-Limit: 0,75 Euro
Sterntrader KAUF: 10.000 Spectral Capital!
Marktkapitalisierung: 80 Mio. Euro
http://www.spectralcapital.com/
Risikostufe: SICHER
1.Kursziel: 2,50 Euro
Avatar
03.06.11 10:24:54
Beitrag Nr. 534 ()
Der Witz des Jahrtausends:

DGAP-News: Spectral Capital Corporation / Schlagwort(e): Sonstiges
Brief an die Aktionäre

03.06.2011 / 07:55


--------------------------------------------------------------------------------


Brief an die Aktionäre

SEATTLE, Washington (3. Juni 2011) - Spectral Capital Corporation (FCCN.QB)
(F3SN:F)

Geschätzte Aktionäre der Spectral Capital Corporation,

im Verlaufe der letzten Monate haben wir die Rohstoffbranche sorgfältig
analysiert, um eine Strategie festzulegen, wie Spectral Capital von den
heutigen Gegebenheiten im Markt profitieren kann und für die Zukunft
erfolgreich gerüstet sein wird. Ich möchte Ihnen heute mitteilen, dass das
Management-Team und ich zu dem Ergebnis gekommen sind, dass Diversifikation
der Schlüssel zum Erfolg für ein Unternehmens ist, sowohl im heutigen als
auch im zukünftigen Marktumfeld. Unter Diversifikation verstehen wir die
flexible Zusammenstellung eines Portfolios aus verschiedensten Rohstoffen.
Damit meinen wir nicht nur die reine Investition in Gold wie bisher,
sondern auch in andere Rohstoffe, wie Öl, Gas und seltene Erden und dies an
verschiedensten Standorten auf der Erde. Die meisten Unternehmen
entscheiden sich für einen Rohstoff, also entweder für Gold oder Kupfer
oder Rohöl, aber nicht für einen Mix aus vielen. Wir denken anders und
glauben an diesen Portfolio-Mix und daran das Spectral Capitals einmalige
und kreative Vorgehensweise zu hervorragenden Ergebnissen in der Zukunft
führen kann.

Die Stärke des Spectral Management Teams ist unsere Fähigkeit,
unterbewertete Projekte zu identifizieren, Deals vorteilhaft zu
strukturieren und günstige Finanzierungsmöglichkeiten zu finden, für die
Projektentwicklung und die spätere Produktion. Wir sind überzeugt, dass
diese Eigenschaften die wichtigsten Elemente einer finanziell erfolgreichen
Unternehmung darstellen. Unsere Vorgehensweise ist vergleichbar mit der
eines Venture Capital Investors, in dem wir aggressiv nach Chancen und
guten Projekten suchen und diese profitabel umsetzen. Wir sind kein
typisches Management Team aus diesem Industriezweig, denn wir glauben, dass
Know-how und Erfahrung, welche für diese Aktivitäten erforderlich sind,
auch extern beschafft werden können. Der Schlüssel zum Erfolg liegt für uns
im Aufspüren guter Projekte und deren Umsetzung unter Erwirtschaftung
höchster Rendite.

In Zeiten wie diesen, mit extremen wirtschaftlichen und politischen
Turbulenzen oder Naturkatastrophen, sind wir der Meinung, dass ein stark
diversifiziertes Portfolio nachhaltig wertschaffender ist, als nur die
Konzentration auf einen einzigen Rohstoff. Es steht für uns und die meisten
Analysten auch fest, dass Rohstoffe weiterhin eine Wertsteigerung erfahren
werden und ebenso die Nachfrage stetig zunehmen wird. Wir haben kürzlich
erlebt, wie die Preise gewisser Rohstoffe durch unkontrollierbare Faktoren
beeinflusst werden und wie Naturgewalten und unerwartete politische
Aufstände schlagartige und starke Schwankungen bezüglich Verfügbarkeit und
Preis auslösen können. Mit einem Portfolio-Mix aus verschiedensten
Rohstoffen und Projekten an unterschiedlichsten Standorten in der Welt
werden wir - auch in Zeiten von abrupten Veränderungen - für unsere
Aktionäre flexibel agieren können.

Die Auswahlkriterien für unsere Projekte sind einfach. Wir suchen
unterbewertete Projekte im bereits fortgeschrittenen Stadium mit einem
Minimalwert von USD 500´000´000. Unser Fokus liegt auf aufstrebenden
Wirtschaftsregionen wie die GUS-Staaten, sowie aktive, lokale Partner am
Ort unserer Konzessionen. All dies ist darauf ausgerichtet, eine
geologische, politische und Ressourcen-Diversifikation des Portfolios zu
erzielen.

Man könnte Zweifel äußern, weil diese Strategie des Portfolio-Mix in der
Rohstoffbranche nicht dem üblichen Muster entspricht. Unsere ´andere´
Vorgehensweise kann man aber auch als zukunftsweisend betrachten und wir
sind überzeugt, dass gerade dieser Weg langfristig Unternehmenswert
schaffen wird. Wir haben uns hohe Ziele gesetzt und unsere Strategien so
festgelegt, dass diese hochgesteckten Ziele erreicht werden können. In den
kommenden Wochen kann ich Ihnen hoffentlich über neue, schon weit
fortgeschrittene Akquisitionsvorhaben und andere bedeutende Entwicklungen
berichten.

Wir sind überzeugt, dass wir für unsere Aktionäre den richtigen Weg gehen
mit einem ´Spektrum von Rohstoffen´ in einem ´Spektrum von verschiedenen
Standorten´. ´Spectralizing´, wie wir unsere Strategie nennen, bedeutet
für uns Chancen ergreifen, wenn sie sich bieten und diese in profitable
Projekte für unsere Aktionäre umzusetzen - das ist unsere Mission.

Mit freundlichen Grüßen,

Jenifer Osterwalder

Präsident und CEO
5 Antworten
Avatar
03.06.11 12:32:16
Beitrag Nr. 535 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.597.998 von ooy am 03.06.11 10:24:54aus stocks:

Es ist ja unheimlich, wie diese Aktie hochgejubelt wird.
Die Fakten sind etwas anders.
Die Gesellschaft hat 500 Mio. Aktien und somit eine Bewertung von über € 1 Millarde .
Der Gegenwert ist sehr, sehr dürftig:
Das Eigenkapital per 30.9.2010 beträgt etwa USD 6000.
Die CEO Jenifer Osterwalder hat auch eine grosse History.

Aber schauen Sie zuerst selbst, das sind die wahren Infos vom SEC:
www.sec.gov/Archives/edgar/data/1131903/...096906-10-001571-index.htm
3 Antworten
Avatar
06.06.11 10:06:02
Beitrag Nr. 536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.597.998 von ooy am 03.06.11 10:24:54:laugh::laugh::laugh: schaut Euch unser Vorgängerunternehmen FUSA an. Da haben wir hervorragend bewiesen, dass wir es NICHT können ! :laugh::laugh::laugh:
Avatar
06.06.11 11:10:31
Beitrag Nr. 537 ()
sag ich doch, die würden treffender umfirmieren in rectal- Capital.
Dann weiss man direkt woran man ist.
Avatar
06.06.11 16:21:20
Beitrag Nr. 538 ()
Bitte nicht einsteigen, ist wie schon von anderen hier erläutert wieder der nächste PUSH! genau wie Autev Univerma Vegas usw....
Wer wirklich was seriöses sucht, also im Börsendienstbereich,

der kann mich anschreiben, habe da was entdeckt und auch einige Jahre gesucht...das ist ja manchmal schwieriger wie ne gute Aktie zu finden..
Avatar
07.06.11 01:03:39
Beitrag Nr. 539 ()
http://sterntrader.com/

:D

unbedingt Strategietipp anklicken und dann

Geschäftsberichte lesen


und als gipfel Analysteneinschätzungen durchlesen

:laugh:
Avatar
07.06.11 01:19:14
Beitrag Nr. 540 ()
und wenn ihr dann noch den mut habt, rechts oben auf diesen stern mit Spektral drauf, (Fünf Sterne Aktie)..... zuklicken...ihr müsst das unbedingt, glaubt mir ,macht das mal ,einfach nur zum heulen Schöööön :D

ein 1000% ter ist geboren :D:D:D:D
Avatar
07.06.11 17:13:47
Beitrag Nr. 541 ()
The Securities and Exchange Commission has suspended trading in 17 companies as part of a crackdown on penny stock fraud.:eek::eek:

The action was coordinated by the agency’s new Microcap Fraud Working Group, according to a statement Tuesday.

“They may be called ‘penny stocks,’ but victims of microcap fraud can suffer devastating losses,” said Robert Khuzami, Director of the SEC’s Division of Enforcement. “The SEC’s new Microcap Fraud Working Group is targeting the insiders and promoters, as well as the transfer agents, attorneys, auditors, broker-dealers, and other “gatekeepers” who flourish in the shadows of this less-than-transparent market.”

The 17 companies and their ticker symbols are:

American Pacific Rim Commerce Group (APRM), based in Citra, Fla.
Anywhere MD, Inc. (ANWM), based in Altascadero, Calif.
Calypso Wireless Inc. (CLYW), based in Houston.
Cascadia Investments, Inc. (CDIV), based in Tacoma, Wash.
CytoGenix Inc. (CYGX), based in Houston.
Emerging Healthcare Solutions Inc. (EHSO), based in Houston.
Evolution Solar Corp. (EVSO), based in The Woodlands, Texas.
Global Resource Corp. (GBRC), based in Morrisville, N.C.
Go Solar USA Inc. (GSLO), based in New Orleans.
Kore Nutrition Inc. (KORE), based in Henderson, Nev.
Laidlaw Energy Group Inc. (LLEG), based in New York City.
Mind Technologies Inc. (METK), based in Cardiff, Calif.
Montvale Technologies Inc. (IVVI), based in Montvale, N.J.
MSGI Security Solutions Inc. (MSGI), based in New York City.
Prime Star Group Inc. (PSGI), based in Las Vegas, Nev.
Solar Park Initiatives Inc. (SOPV), based in Ponte Verde Beach, Fla.
United States Oil & Gas Corp. (USOG), based in Austin, Texas.

- Tom Bemis
Avatar
07.06.11 17:15:10
Beitrag Nr. 542 ()
natürlich besteht kein Zusammenhang mit der perle spectral :laugh::laugh:
1 Antwort
Avatar
08.06.11 11:52:10
Beitrag Nr. 543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.614.895 von santakl am 07.06.11 17:15:10Ich dachte die Aktie ist noch recht unbekannt und den "vielen" ANALysten noch gar nicht aufgefallen ist welchen "Enormen" Potentzial man hier hat..... :keks:

Habe heute eine Push-Mail von denen hier bekommen:

http://www.boersenimpulse.com/

Und die schreiben GENAU dasselbe wie der Startrader...

von wegen unentdeckte Perle!!!
Avatar
08.06.11 15:01:48
Beitrag Nr. 544 ()
Nehmen Sie dieses Goldstück unbedingt in Ihr Depot!
Diese Spam-Mail haben sicher viele erhalten, Gott sei Dank wird hier nachgesehen, wie toll das "Goldstück" ist. Weiter Finger weg!
Besonders dreist der Zusatz "Kein Totalverlustrisiko" was ist ein Kurs
von z.B. 0,001 Cent?
Avatar
09.06.11 08:44:39
Beitrag Nr. 545 ()
So wird für die Aktie getrommelt: Bis jetzt ohne Erfolg, gut so!!!
Aktie: Spectral Capital
WKN: A1C4WJ
Akt.Kurs 0,69 Euro
Kauf-Limit: 0,77 Euro
Stückzahl: min. 5.00
Kein Totalverlustrisiko!
Weiter Finger weg!!!!
Avatar
10.06.11 12:59:47
Beitrag Nr. 546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.598.862 von bastisuperman am 03.06.11 12:32:16 "´Spectralizing´, wie wir unsere Strategie nennen"

Gemeint ist sicher "Rectalizing", ansonsten nett zu lesen.

Aber net bös sein, in Zeiten von EHEC lass ich die Finger grundsätzlich von allem "Rectalisierten" EHEC bedeutet hier als Abkürzung: (nur) Einer Hat Ehrliche CHancen. Und das ist der Pushservice.

Macht Euch nichts daraus, liebe Pusher, ich bin überzeugt, Euch sind schon diverse neue Ideen für Jahrhundert- TIpps gekommen mit denen IHr die Menschheit beglückt.

Schöne Pfingsten

subprimer
2 Antworten
Avatar
13.09.11 19:26:46
Beitrag Nr. 547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.632.222 von subprimer am 10.06.11 12:59:47wo sind eigentlich die pusher hin? :rolleyes:
1 Antwort
Avatar
13.09.11 19:35:26
Beitrag Nr. 548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.082.236 von santakl am 13.09.11 19:26:46Ich vermute mal, die genießen den Lohn ihrer Arbeit. :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
14.09.11 11:52:55
Beitrag Nr. 549 ()
Bitte nicht in solche Werte investieren und solchen Klatschblättern glauben...es gibt auch seriöse Quellen..und Dienste..wer mehr wissen will kann mich anschreiben!
1 Antwort
Avatar
14.09.11 12:04:30
Beitrag Nr. 550 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.084.956 von Trader20008 am 14.09.11 11:52:55klar, hier kann man natürlich Lemminge finden, die wirklich alles glauben. :(
Avatar
13.10.11 14:33:49
Beitrag Nr. 551 ()
Orderbuch 13.10.11, 13:55:21Kauf-Orders Volumen Anz. Limit Limit Anz. Volumen Verkauf-Orders
1.000 1 0,38 0,398 1 4.000
28.500 2 0,37 0,41 1 4.391
10.000 1 0,36 0,42 2 21.260
2.000 1 0,34 0,43 1 2.000
16.160 1 0,33 0,47 1 494
115.088 1 0,325 0,50 1 2.400
5.000 1 0,32 0,55 1 1.500
1.000 1 0,30 0,79 1 3.425
1.000 1 0,27 0,80 1 1.000
1.000 1 0,25 1,03 1 250
180.748
40.720

Volumen anziehend die letzten Tage:



Vielleicht kommt endlich doch mal was zählbares:confused:
1 Antwort
Avatar
13.10.11 16:09:07
Beitrag Nr. 552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.208.061 von greenspan1927 am 13.10.11 14:33:49Ist doch nicht dein Ernst bei dieser Bretterbude, das einzigste, was kommen wird, ist das Delisting...
Avatar
13.10.11 16:56:36
Beitrag Nr. 553 ()
...und wenn Du mir das jetzt noch erklären könntest???:mad:

Warum sollten die degelistet werden???
6 Antworten
Avatar
13.10.11 17:02:05
Beitrag Nr. 554 ()
Zitat von ooy: Ist doch nicht dein Ernst bei dieser Bretterbude, das einzigste, was kommen wird, ist das Delisting...


Seh gerade Du bist heute mittag bei einigen Aktien auf Warntour....lass Dich nicht aufhalten
Avatar
13.10.11 17:03:08
Beitrag Nr. 555 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.208.961 von greenspan1927 am 13.10.11 16:56:36Lies einfach den Thread mal durch, dann geht dir ein Licht auf...
1 Antwort
Avatar
13.10.11 17:06:09
Beitrag Nr. 556 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.209.005 von ooy am 13.10.11 17:03:08ich kenn den Thread, wollte aber von Dir wissen warum degelistet wird....

:confused:
Avatar
13.10.11 17:07:47
Beitrag Nr. 557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.208.961 von greenspan1927 am 13.10.11 16:56:36das könnte durchaus passieren, Müll wird ab und an auch entsorgt.:(
3 Antworten
Avatar
13.10.11 17:22:06
Beitrag Nr. 558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.209.052 von santakl am 13.10.11 17:07:47Danke, reicht als Begruendung...
2 Antworten
Avatar
13.10.11 17:32:36
Beitrag Nr. 559 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.209.137 von ooy am 13.10.11 17:22:06seh schon ihr 2 seit eine geistige Ebene...
Dann warnt die Menschheit mal schön weiter, am Schluss rechnen wir ab...

Und wenn Ihr recht hattet, muss ich das dann natürlich auch zugeben und Ihr bekommt alle Beide für Euren selbstlosen Dient einen :keks:
1 Antwort
Avatar
13.10.11 17:39:54
Beitrag Nr. 560 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.209.197 von greenspan1927 am 13.10.11 17:32:36das teil ist sondermüll, lohnt sich nicht mal mehr ein short.;)
Avatar
13.10.11 18:05:37
Beitrag Nr. 561 ()
Zitat von santakl: das teil ist sondermüll, lohnt sich nicht mal mehr ein short.;)


das sich ein short nicht lohnt glaub ich auch :laugh:
1 Antwort
Avatar
17.10.11 16:16:18
Beitrag Nr. 562 ()
Unternehmensberichte heute, 09:00 dpa-AFX
DGAP-News: Spectral sieht Chancen auf dem Gebiet von Öl und Gas (deutsch)

Spectral sieht Chancen auf dem Gebiet von Öl und Gas

DGAP-News: Spectral Capital Corporation / Schlagwort(e): Sonstiges Spectral sieht Chancen auf dem Gebiet von Öl und Gas

17.10.2011 / 09:00

---------------------------------------------------------------------
Anzeigen von Google Schweizer Kredit - Der
Sofortkredit für alle. Ohne Schufa Bargeld bis 250.000 €. Blitzschnell
www.schweizerkredit.de

Die Marktbewertungen von Erkundungsfirmen sind gesunken, während die Ölpreise gestiegen sind, was zu günstigen Investitionsgelegenheiten geführt hat

SEATTLE, Washington (17. Oktober 2011) - Die Spectral Capital Corporation (FCCN.QB) (F3SN:F) freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass sie auf dem Gebiet von Öl und Gas zahlreiche Investitionsmöglichkeiten gefunden hat. Die Firma glaubt, dass die derzeitige Marktstörung sehr vorteilhafte Investitionsmöglichkeiten auf dem Öl- und Gassektor eröffnet hat und die Firmenleitung hat in den vergangenen Monaten keinen Aufwand gescheut, um die Chancen in diesen Bereichen zu ermitteln. Wir haben zahlreiche Reisen zu geschäftigen Ölmärkten auf der ganzen Welt durchgeführt und wir haben auch an den kürzlich stattgefundenen Konferenzen auf diesem Sektor, wie dem World Independent & Jr. Oil Congress und dem Oil & Gas Investor Summit Asia teilgenommen.

Der Vorstoß in die Öl- und Gasinvestitionen ist der Unterbewertung, die die Kapitalmärkte den Erkundungsfirmen aufgrund der Marktstörungen und wirtschaftlichen Unsicherheit auferlegt haben, geschuldet. Die Marktbewertung der Erkundungsfirmen ist gemäß Bloomberg, 6. Oktober 2011, im Jahr 2011 um 23 %, auf ihren niedrigsten Stand seit dem Börsenkrach 2008 gesunken. Im gleichen Zeitraum ist der Preis von Brent Rohöl um 8 % gestiegen. Dies zeigt ein 'extremes Missverhältnis der Bewertungen der Firma und von Rohöl'. Die bevorzugten Vorhersagen bei Ölpreisen für die nächsten zwei Jahre liegen über $ 90 pro Barrel, gemäß Bloomberg und anderen Analysten.
Anzeigen von Google Griechen-Krise explodiert
Ein Insider packt aus: So wird die Börse im Winter 2011 manipuliert!
Investors-Daily.de/Euroland_bricht

'Spectral hat in den vergangenen Monaten eine Reihe unterbewerteter Ölvorkommen mit einem großen Potential für positive Preisentwicklungen gefunden und hat Pläne, mit einem geringen Investitionsvolumen einzusteigen oder sich diesbezüglich zusammenzuschließen. Spectral kann von diesen Anlagen auf verschiedene Weisen profitieren und wir sind der Ansicht, dass der Zeitpunkt gekommen ist, die Gelegenheiten zu ergreifen. Die Firma ist durch ihre derzeitige Zusammenarbeit mit Saratov sehr gut aufgestellt, ebenso wie mit ihrer Absicht, das Anlagenportfolio in absehbarer Zeit während dieses Phase der Marktunterbewertung aufzustocken', sagte Jenifer Osterwalder, Präsidentin und Geschäftsführerin
[...]
Avatar
21.10.11 11:17:46
Beitrag Nr. 563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.209.378 von greenspan1927 am 13.10.11 18:05:37ne, lohnt nicht, ist halt unverändert "rectal"- Capital. Und die dazugehörigen Ar.... Emmitenten halten sich einmal mehr den Bauch vor Lachen. Halt das übliche
Avatar
24.10.11 19:37:35
Beitrag Nr. 564 ()
würd mich jetzt auch ein wenig über die entgangenen 25% ärgern....aber ist ja Sondermüll:laugh::laugh::laugh:

Sehen uns dann in 14 Tagen bei 1,xxx

:keks:
4 Antworten
Avatar
24.10.11 20:03:04
Beitrag Nr. 565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.251.558 von greenspan1927 am 24.10.11 19:37:35
3 Antworten
Avatar
24.10.11 20:07:26
Beitrag Nr. 566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.251.663 von greenspan1927 am 24.10.11 20:03:04XETRA ist besser:
2 Antworten
Avatar
24.10.11 20:09:13
Beitrag Nr. 567 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.251.689 von greenspan1927 am 24.10.11 20:07:26
1 Antwort
Avatar
26.10.11 07:35:19
Beitrag Nr. 568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.251.701 von greenspan1927 am 24.10.11 20:09:13Der Chart sieht so recht nett aus. Aber man sollte doch mal den Chart in der Entwicklung seit pusher- Einführung sehen. Das ist dann weit weniger hübsch. Wenn deine Kursprognosen wirklich eintreten sollten, gönne ich dir das absolut und ich wünsche dir auch viel Glück.

Allein mir fehlt bei Pushermaterial a la spectral, seesmart, snuko und so weiter einfach der Glaube.

Die Masche scheint bei all diesen shares die selbe, man schaue sich nur die Charts nach der massenhaften Verbreitung der Supernachricht an: steil nach oben wie die Eiger Nordwand und dann abwärts wie mit Griechenland.

Dabei warnen die Einführungs- pusher doch bei den Höchstständen am Anfang immer, dass man nicht riskieren sollte, diesen sensationellen boom zu verpassen.

Alles in allem nichts für mich und nach anfänglichen Reinfällen mit Gott sei Dank überschaubaren Verlusten kann ich mir bei solchen Aktien nur noch den Kopf schütteln.

WÜnsche allen Investierten hier dennoch ehrlich viel Glück und Erfolg

subprimer
Avatar
27.10.11 18:26:17
Beitrag Nr. 569 ()
@greenspan1927:
kennen Sie eigentlich die "Erfolgsgeschichte" von Fusa Corp.? Nicht? Dann sollten Sie sie sich einmal zu Gemüte führen!:laugh:
Doch, Sie kennen sie? Dann verstehe ich Ihre positive Meinung zu der Spectral-Aktie nicht!:confused:
1 Antwort
Avatar
27.10.11 18:31:15
Beitrag Nr. 570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.268.224 von oopapa am 27.10.11 18:26:17möchte noch hinzufügen: Osterwalder sagt doch alles !!!
Avatar
27.10.11 18:42:57
Beitrag Nr. 571 ()
ich füge noch "Jenifer Osterwalder" hinzu! Das sagt doch alles! Sie hat FusaApCapCorp erfolgreich vor die Wand gefahren und das wird ihr auch bei SpectralCapital gelingen !!!
3 Antworten
Avatar
27.10.11 19:17:51
Beitrag Nr. 572 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.268.357 von oopapa am 27.10.11 18:42:57erstmal wissen wir das beide nicht, zweitens läuft die im Moment unter anständigem Volumen in die richtige Richtung....das zählt

Ich wollte meine Anteile nicht vererben....
2 Antworten
Avatar
27.10.11 20:05:13
Beitrag Nr. 573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.268.563 von greenspan1927 am 27.10.11 19:17:51:laugh::laugh::laugh:
Avatar
27.10.11 20:17:03
Beitrag Nr. 574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.268.563 von greenspan1927 am 27.10.11 19:17:51ich frag Sie nochmals: kennen Sie die Fusa-Story?
Avatar
27.10.11 22:09:44
Beitrag Nr. 575 ()
ja, die kenn ich.
Avatar
28.10.11 10:27:31
Beitrag Nr. 576 ()
na dann, viel Vergnügen mit Spectral:laugh:
Avatar
28.10.11 17:50:47
Beitrag Nr. 577 ()
Avatar
31.10.11 19:44:02
Beitrag Nr. 578 ()
und wieder gegen den Trend fett im ++++++++++++++++++++++++++++++++

bei 0,35 wolltet ihr nicht, bei 0,60 nicht bri 0,70 wollt ihr nicht....

bei 3,xx kauft ihr meine
1 Antwort
Avatar
08.11.11 11:49:13
Beitrag Nr. 579 ()
"bei 3,xx kauft ihr meine "

Keine Frage, mach ich. Aber bitte dann die Original shares in Papierform, wollte immer schon mal etwas Ausgefalleneres am Stillen Örtchen platzieren, und Rectal- Analyse Papier passt doch da optimal.

subprimer
Avatar
08.11.11 21:36:06
Beitrag Nr. 580 ()
1 Antwort
Avatar
08.11.11 21:57:36
Beitrag Nr. 581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.321.711 von greenspan1927 am 08.11.11 21:36:06schade nur das an der OTC kein Volumen kommt....




aber, was nicht ist.....
Avatar
11.11.11 20:05:59
Beitrag Nr. 582 ()
In Stuttgart hat heute jemand für 42500€ Spectral gekauft? Weiß da jemand mehr?
1 Antwort
Avatar
14.11.11 18:07:23
Beitrag Nr. 583 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.339.554 von Quaxie am 11.11.11 20:05:59bin raus, Volumen US passt mir nicht. 30% sind ok
Avatar
14.11.11 20:48:47
Beitrag Nr. 584 ()
Ja das Volumen in US macht mich auch nervös. Ich versuche noch ein bisschen Geduld
Aufzubringen :cool:
Avatar
15.11.11 10:17:58
Beitrag Nr. 585 ()
:confused: so schnell aufgegeben? ich hätte Ihre Aktien bei 3,.. Euro gekauft ! :laugh::laugh:
1 Antwort
Avatar
15.11.11 16:26:19
Beitrag Nr. 586 ()
Wer zuletzt lacht. :laugh::laugh:

Bin noch drin
Avatar
15.11.11 19:32:43
Beitrag Nr. 587 ()
ich verstehe zwar nicht, wieso man eine solche Schrottaktie in seinem Depot hat :confused:, aber ich wünsche Ihnen trotzallem Glück, glaube aber nicht dran :look:
Avatar
15.11.11 20:52:59
Beitrag Nr. 588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.351.662 von oopapa am 15.11.11 10:17:58bis jetzt alles richtig gemacht :-)
heisst aber nicht, dass ich nicht mehr reingehe. Wie geschrieben, Volumen USA ist mir im Moment zu schwach
Avatar
16.11.11 17:44:15
Beitrag Nr. 589 ()
Q3 Ergebnis ist da.
Net Loss $ (406,156)

http://www.sec.gov/cgi-bin/viewer?action=view&cik=1131903&ac…
Avatar
22.11.11 11:19:24
Beitrag Nr. 590 ()
@greenspan1927
Gehen Sie jetzt wieder rein? Es sind doch recht gute Einstiegskurse, oder warten Sie, bis die Kurse gegen NULL tendieren? :rolleyes:
3 Antworten
Avatar
22.11.11 19:56:58
Beitrag Nr. 591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.382.634 von oopapa am 22.11.11 11:19:24nein, gehe jetzt nicht rein. Wann und ob weiss ich nicht
2 Antworten
Avatar
23.11.11 18:44:35
Beitrag Nr. 592 ()
@greenspan1927
aber, wenn Sie doch bei 3,... Euro verkaufen wollten, wäre doch jetzt ein günstiger Einsiegstermin :kiss:
Avatar
01.12.11 19:16:49
Beitrag Nr. 593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.282.027 von greenspan1927 am 31.10.11 19:44:02... ich hab´s mir zwischenzeitlich überlegt, will deine shares doch nicht kaufen. Auf dem WC mag ich gerne qualitativ hochwertiges Papier.

Tut mir also leid, dass ich dein großzügiges Angebot zu 3,xx nicht annehmen kann.

subprimer
Avatar
21.02.12 14:06:23
Beitrag Nr. 594 ()
Quaxi vom 15.11.11

"Wer zuletzt lacht. Bin noch drin"

Sind Sie immer noch drin? wenn ja, haben Sie noch Hoffnung auf die Kursexplosion Richtung 3,.. Euro?
Avatar
21.02.12 14:08:18
Beitrag Nr. 595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.385.662 von greenspan1927 am 22.11.11 19:56:58hallo greenspan1927, haben Sie sich inzwischen eine Meinung gebildet?
Avatar
21.02.12 14:53:18
Beitrag Nr. 596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.385.662 von greenspan1927 am 22.11.11 19:56:58und, wissen Sie jetzt, ob Sie nocheinmal in diese "Wunder"-Aktie investieren? oder sepnden Sie das Geld lieber für einen guten Zweck?
Avatar
24.02.12 08:44:30
Beitrag Nr. 597 ()
Moin,

aktienchancen meldet heute Morgen das erste Kursziel bei 1,Danach sei locker Luft bis 3 Euro, Glück auf!!!
Avatar
24.02.12 08:45:36
Beitrag Nr. 598 ()
1,20 Euro.
Avatar
24.02.12 08:59:51
Beitrag Nr. 599 ()
Schlusskurs Nasdaq umgerechnet: 0,628 cent. Ich glaube, da geht in Kürze so einiges. Letzter Umsatz berlin zu 0,625.
Avatar
24.02.12 11:56:13
Beitrag Nr. 600 ()
mein heutiger tipp Sk knapp unter 0,60. Ende kommender Woche ist der Euro da, Glück auf!!!
2 Antworten
Avatar
24.02.12 15:48:52
Beitrag Nr. 601 ()
in den USA ist der erste Kurs bei 0,83, was umgerechnet ca. 0,62 Cent sind.
Avatar
24.02.12 16:01:37
Beitrag Nr. 602 ()
Zitat von miriam80: in den USA ist der erste Kurs bei 0,83, was umgerechnet ca. 0,62 Cent sind.

Nur der Vollständigkeit halber:
1.200 Stück zu 0,83 , Bid = 0,522 , Ask = 0,83
Avatar
24.02.12 20:39:27
Beitrag Nr. 603 ()
es wird sein, wie immer, eine Nachricht, mit kleinen Orders wird gepusht, nach einer sensationellen Information springen die Lemminge auf und die Pusher reiben sich schon wieder die Hände!
Avatar
26.02.12 18:17:26
Beitrag Nr. 604 ()
Servus, meines Wissens stimmt die Story. Den Onkel bezüglich der Lemmige kann ich auch verstehen. Es wird allerdings schon so ausschauen, dass kurzfristig Geld zu verdienen sein wird.
1 Antwort
Avatar
28.02.12 11:02:17
Beitrag Nr. 605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.809.077 von miriam80 am 26.02.12 18:17:26warten wir es einfach mal ab, ob hier Geld zu verdienen ist. Klar, hat jemand Glück und erwischt den richtigen Kaufkurs und danach den richtigen Verkaufskurs, kann er was verdienen, aber dieses Glück haben nur wenige. Ansonsten verdienen die, den Kurs der Aktie manipulieren und das ist keine Glück, sondern Berechnung. Solche Typen sollte niemand unterstützen!
Avatar
02.03.12 13:03:56
Beitrag Nr. 606 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.801.468 von miriam80 am 24.02.12 11:56:13hallo miriam80:

"Ende kommender Woche ist der Euro da" war Ihre Prognose am 24.02.12!!! Wäre für Sie ja auch schön gewesen, falls Sie investiert sind ?

Wie ist Ihre neue Prognose???
1 Antwort
Avatar
05.03.12 07:21:25
Beitrag Nr. 607 ()
schon investiert. Wir wollen mal sehen, wer zuletzt lacht.
2 Antworten
Avatar
05.03.12 08:21:49
Beitrag Nr. 608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.848.822 von miriam80 am 05.03.12 07:21:25Herzliches Beileid...
1 Antwort
Avatar
05.03.12 08:43:11
Beitrag Nr. 609 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.849.005 von ooy am 05.03.12 08:21:49vielen Dank!!!
Avatar
06.03.12 11:55:45
Beitrag Nr. 610 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.840.294 von oopapa am 02.03.12 13:03:56Sie verstehen da etwas miss: ich lache nicht, ich finde es einfach bemerkenswert, dass solche miesen Aktien immer wieder Käufer finden; in diesem Fall besonders, wenn man die Geschichte der Vorgängerfirma "FUSA" kennt und somit auch Jennifer Osterwalder kennt :confused:
Avatar
09.03.12 11:11:36
Beitrag Nr. 611 ()
Der Boden dürfte wohl gefunden sein. Recht anständiger Anstieg heute, Glück auf!!!
1 Antwort
Avatar
14.03.12 08:41:52
Beitrag Nr. 612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.876.436 von miriam80 am 09.03.12 11:11:36der Boden wird erreicht, wenn Spectral dort angekommen ist, wo FUSA endete: bei 0,0...
Avatar
14.03.12 18:34:32
Beitrag Nr. 613 ()
Ich weiss nicht, was Dich motiviert, so what!! small Cap hat ein Kursziel von 1,50 Euro veröffentlicht. Wer da wohl Recht haben wird, oopapa. Vielleicht solltest Du doch den Schaukelstuhl bevorzugen.
4 Antworten
Avatar
14.03.12 18:42:23
Beitrag Nr. 614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.901.830 von miriam80 am 14.03.12 18:34:32Wann kommt bei dir die Einsicht??
1 Antwort
Avatar
14.03.12 23:57:15
Beitrag Nr. 615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.901.830 von miriam80 am 14.03.12 18:34:32mich motiviert eine Menge; bei Spectral z.B. hoffe ich, dass ich durch meine kritischen Hinweise den einen oder anderen davon abhalten kann, diese Schrottpapiere zu kaufen. Sie kann ich nicht davon abhalten, das habe ich bereits gemerkt. Bevor ich mich in den Schaukelstuhl setze, werden Sie ersteinmal trocken hinter den Ohren! :kiss:
1 Antwort
Avatar
14.03.12 23:59:09
Beitrag Nr. 616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.901.873 von ooy am 14.03.12 18:42:23bei Miriam80 kommt die Einsicht, wenn der Kurs bei 0,0 ... ist!
Avatar
15.03.12 03:02:51
Beitrag Nr. 617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.903.508 von oopapa am 14.03.12 23:57:15DITO......
Avatar
15.03.12 03:05:00
Beitrag Nr. 618 ()
Zur Erinnerung, so wurde dieser Thread eroeffnet:

War in einem kostenlosen Börsenbrief:
Der Name ist Programm

Als wir die Aktie erstmals sahen fragten wir uns "Was macht Spectral eigentlich?". Die Antwort ist so erstaunlich wie einfach: Völlig egal! Spectral giert regelrecht danach, die profitabelsten Projekte die bekommen oder zu gestalten. Dabei hat man das Internet genauso im Fokus wie Rohstoffe. Daher kommt auch der Name Spectral nicht zufällig zustanden, denn man will ein breites Spektrum mit Renditeperlen abdecken.
Hier geht es um seltene Erden, im Moment gerade Hype!
Avatar
27.03.12 10:06:24
Beitrag Nr. 619 ()
Moin,

da kommt ja langsam Musik rein, Glück auf!!!
1 Antwort
Avatar
27.03.12 10:09:17
Beitrag Nr. 620 ()
Das Unternehmen gab im übrigen bekannt, dass erste Bohrergebnisse in Alberta hervorragend seien.
Avatar
27.03.12 10:42:54
Beitrag Nr. 621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.959.189 von miriam80 am 27.03.12 10:06:24Du glaubst wohl immer noch dran, bist aber auch der Letzte...
Avatar
27.03.12 11:41:03
Beitrag Nr. 622 ()
Du ich bin da 20% vorne. Und der Euro wird auch noch kommen, sicher.
3 Antworten
Avatar
27.03.12 14:12:00
Beitrag Nr. 623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.959.813 von miriam80 am 27.03.12 11:41:03JAAA, sicher...
Avatar
28.03.12 11:30:53
Beitrag Nr. 624 ()
Ja, ich denke auch, dass der Kurs jetzt exlpodiert! und das Volumen, Junge, Junge das ist ja wirklich enorm!!! und der Kurs wird ja nun bald bei 1,... Euro sein, da lohnt es sich ja, noch einzusteigen!!! Ich lach mich kaputt!
Avatar
05.04.12 19:48:26
Beitrag Nr. 625 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.959.813 von miriam80 am 27.03.12 11:41:03hallo miriam80, wollen Sie Ihre 20 % nicht langsam in Sicherheit bringen?
Avatar
09.05.12 11:28:53
Beitrag Nr. 626 ()
Nachdem Sargas Capital vom Handel ausgesetzt ist, können sich Dariyanani und Co. nun ja wieder auf Spectral Capital konzentrieren :-)
Blöd nur, dass keiner mehr auf die
Avatar
18.05.12 16:40:39
Beitrag Nr. 627 ()
Es bleibt wirklich zu hoffen das hier keine Kleinanleger auf diese Werbe Mafia reinfällt und diese Inhaltlosen Papiere kauft!

Zum Glück nun etwas in den Hintergrund geraten, warum eigentlich nicht gleich gestrichen vom Kurszettel? Das verstehe ich nicht.
1 Antwort
Avatar
28.06.12 10:57:58
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Postings von Doppel-IDs
Avatar
13.09.12 19:53:52
Beitrag Nr. 629 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.959.813 von miriam80 am 27.03.12 11:41:03Hallo miriam80, ich hoffe und wünsche Ihnen, dass sie auf "Schaukelstuhl"-oopapa :) gehört und Ihre +20 % realisiert haben! Diese Aktie geht genau so den Bach runter wie FUSA, ist einfach nur eine elende Abzocke und man kann nicht glauben, dass so etwas nicht bestraft wird!
Avatar
21.09.12 00:33:03
Beitrag Nr. 630 ()


das ist sie,auch oder wieder tätig bei der Akoranga AG


Ziel oder Zweck der AG ...Zitat

Zweck
Weltweite Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von technologisch anspruchsvollen Produkten im Internetbereich, ebenso Erwerb und Verwertung gewerblicher Schutzrechte, Immaterialgüterrechte und Know-how; vollständige Zweckumschreibung gemäss Statuten



Quelle


http://www.moneyhouse.ch/u/akoranga_ag_CH-170.3.034.012-5.ht…
2 Antworten
Avatar
21.09.12 06:52:53
Beitrag Nr. 631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.628.610 von weber37 am 21.09.12 00:33:03Unglaublich, was Alles moeglich ist...
Avatar
21.09.12 06:53:19
Beitrag Nr. 632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.628.610 von weber37 am 21.09.12 00:33:03Mal eine Warnung mit Bild, super...
Avatar
21.09.12 13:33:35
Beitrag Nr. 633 ()
könnt ihr mir mal und vielleicht auch anderen erklären, was dieser beitrag mit "spectral capital" zu tun hat ????????
1 Antwort
Avatar
21.09.12 13:53:22
Beitrag Nr. 634 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.630.668 von oopapa am 21.09.12 13:33:35Guckst du hier: http://www.spectralcapital.com/contact/
Avatar
21.09.12 18:10:20
Beitrag Nr. 635 ()
Avatar
22.09.12 09:36:51
Beitrag Nr. 636 ()
Vergleiche auch Sargas Capital: http://www.businesswire.com/news/home/20120308005523/en/Sarg…
Das Böse ist immer und überall :laugh:
5 Antworten
Avatar
22.09.12 16:38:16
Beitrag Nr. 637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.633.763 von Braggo2 am 22.09.12 09:36:51alles klar: OSTERWALDER sagt alles :mad:
Avatar
22.09.12 16:39:48
Beitrag Nr. 638 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.633.763 von Braggo2 am 22.09.12 09:36:51trotzdem liegen schon wieder Zocker auf der Lauer: 70 Aufrufe bisher. Das sind 70 zuviel !!!
3 Antworten
Avatar
16.10.12 00:40:50
Beitrag Nr. 639 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.634.536 von oopapa am 22.09.12 16:39:48am 15.12.2012 ist es aus


delisting


Quelle


http://www.boerse-frankfurt.de/arcmsdownload/f89aae8740642d9…


ich habe mir nochmal den Anfang rausgesucht

kann sich Frau Osterwalder übers Bettchen hängen oder sonst wohin kleben



Spectral Capital Corp: Gigantisches Goldprojekt in Russland nimmt Fahrt auf
von Bulle & Bär Research, Donnerstag, 14. Oktober 2010 um 08:22



Nicht immer sind die Besten auch erfolgreich. Zwischen 2003 und 2009 war die Fusa Capital Corporation der führende Investor in Suchmaschinentechnologien für Medieninhalte im Internet. Zu besten Zeiten war die Bilanz des innovativen Unternehmens bis zu 5 Millionen USD schwer. Die bekannteste Webseite „Searchforvideo.com“ befand sich mit YouTube auf Augenhöhe und war rein technologisch in vielen Aspekten ausgereifter. Doch ohne einen milliardenschweren Förderer und Anzeigenvermarkter namens Google im Rücken konnte sich das exzellente Projekt nicht am Markt durchsetzen; mit der Dominanz von YouTube gingen Besucherzahlen und Umsätze der Beteiligungen der Fusa Corporation drastisch zurück. Das Internet ist schnelllebig. Zugetraut hatte man sich den Erfolg auf eigene Faust schon, und dieses Selbstvertrauen spiegelt sich im neuen Projekt.



Von der Suchmaschinentechnologie zu einem der größten Goldförderer Russlands



Inzwischen ist der Schmerz verdaut; das Augenmerk gilt hohen Zielen. Das Management um Präsidentin und CEO Jenifer Osterwalder hat nichts von der visionären Innovationskraft vergangener Tage eingebüßt, um das Unternehmen geschäftlich neu aufzustellen. Diesmal sollen diese Fähigkeiten in einen weniger virtuellen, traditionellen Markt mit enormen Gewinnpotential eingebracht werden: der Goldförderung.Bei einem Goldpreis von 1300 USD je Unze Gold, und durchschnittlichen Produktionskosten von selten mehr als 400 USD je Unze, beträgt die Gewinnspanne für Goldförderer derzeit satte 200% - ohne dass ein Ende des Goldbooms in naher Zukunft erwartet werden kann. Die Fusa Cpital Corporation hat sich inzwischen in Spectral Capital Corp. umbenannt; dem neuen, glanzvollen Namen entsprechend, plant das Unternehmen - wie zuvor - cleverer als die Konkurrenz zu sein und das im derzeit renditestärksten Markt der Welt und natürlich auch im großen Stil! Die ersten Schritte dazu sind bereits eingeleitet; sie führten dazu, dass sich die Marktkapitalisierung der Spectral Capital Corp. innerhalb weniger Wochen vom Pennystock auf fast 100 Millionen USD steigerte.



Anschubfinanzierung durch Trafalgar Wealth Management



So wurde der Börsenmantel der Fusa Corporation durch eine initiale Transaktion mit der Trafalgar Wealth Management mit Sitz in Zürich erfolgreich wiederbelebt. Für 50.000 USD wurden 50 Millionen Aktien zu einem Bezugspreis von 0,001 USD pro Aktie an die Trafalgar Wealth Management ausgegeben. Diese Transaktion diente dazu, der Trafalgar als zukünftigem Begleiter der Finanzierung die Kontrollmehrheit über die Fusa Corporation zu verschaffen, welche ca. 50 Millionen ausstehender Aktien hatte.Desweiteren wurde eine Option auf weitere 10 Millionen Aktien zu einem Bezugspreis von 1 USD je Aktie vereinbart. Um die erste Transaktion (Übernahme) gültig werden zu lassen, musste Trafalgar die Option auf mindestens 1 Million Aktien zu einem Bezugspreis von 1 USD / Aktie innerhalb weniger Monate ausüben und der Gesellschaft somit Wachstumskapital über 1 Million USD zur Verfügung stellen. Dies ist die Trafalgar im Begriff zu tun. Zum 8.9.2010 ist sie mit ihren Investoren mit 49.6% der ausstehenden Aktien neuer Mehrheitsaktionär der Spectral Capital Corp.. Mit der sicheren Finanzierung im Rücken wurde im nächsten Schritt der Einstieg in den Goldmarkt perfekt gemacht.



47% der Förderlizenz an riesigem Erzabbaugebiet in Sibirien



Am 15.9.2010 unterschrieb die Spectral Capital Corp. eine Absichtserklärung mit der Gamma Investment Holdings. Diese sah die Übernahme von 47% der Förderlizenzen für ein milliardenschweres Abbaugebiet in der Chita Region der Russischen Föderation durch die Spectral Capital Corp. vor. Als Gegenleistung für die Übernahme des Anteils, müsse die Spectral Capital Corp. in den nächsten 2 Jahren mindestens 35 Millionen USD in die Entwicklung der Lizenzen investieren. Insgesamt müssten mindestens 2,5 Millionen USD innerhalb der nächsten 6 Monate, 5 Millionen innerhalb der nächsten 12 und 35 Millionen innerhalb der nächsten 2 Jahre investiert werden. 53% der Lizenzanteile verblieben bei Gamma Holdings. Weitere Absprachen würden in einem Joint Venture geregelt, welches 5 Tage später am 20.9.2010 in Kraft trat. Alle Details dieses Joint Ventures können auf der Website der Securities and Exchange Commission (SEC, Englisch) nachgelesen werden



Link Joint Venture:

http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1131903/0001096906100…



Als Hauptpunkte des Joint Ventures stehen Gamma Holdings ein Netto-Förderzins von 1% bis 2% zu, sowie Optionsscheine für den Erwerb von 5‘000‘000 Aktien der Spectral Corp. zu einem Basispreis von 1.00 USD pro Aktie. Die Laufzeit der Optionen beträgt 5 Jahre.



Nebenabsprache „garantiert“ Aktienkurs von 1 USD über die nächsten 5 Jahre



Gemäß Punkt 8 der Joint Venture Vereinbarung verpflichtet sich die Spectral Corp. eine eigene Marktkapitalisierung von mindestens 100 Millionen USD (30 Tage Durchschnittskurs) für die kommenden 12 Monate an allen amerikanischen Börsen zu gewährleisten. Diese Absprache bliebe zusätzlich solange gültig, bis alle Optionen der Gamma Investment Holding ausgeübt oder verfallen sind – also maximal 5 Jahre - bei einer Vertragsstrafe von 1 Million USD im Falle der Verfehlung der Vereinbarung! Durch den neuen Bilanzwert in Sibirien und die Bedingungen der obigen Joint Venture Vereinbarung stieg der Kurs der Spectral Capital Corp. innerhalb weniger Tage von 0,20 USD auf 1 USD an. Die Wiederauferstehung war gelungen. Dem visionären, langfristig orientierten Rohstoffanleger bieten sich nun weitere Kurschancen.



Goldproduktion in Russland: Starkes Wachstum nach gemäßigter Privatisierung



Die für 2009 geschätzten Goldvorkommen Russlands betragen 5000 Tonnen.; dies entspricht ungefähr 10% der Weltgoldreserven. Bis zum Zusammenbruch der Sowjetunion befand sich die gesamte Goldproduktion unter staatlicher Kontrolle. Die Gesamtförderung betrug 1992 ca. 125 Tonnen jährlich. Nach der sukzessiven Privatisierung des Sektors, und begünstigt durch den starken Anstieg des Goldpreises, wuchs sie bis zum Jahre 2010 um fast 50% auf ca. 185 Tonnen jährlich an. Die größte Produktionskapazität findet sich in der europanahen Region um Krasnojarsk.



Viele Lizenzen, wenige Förderer, niedrige Förderkosten, viele alte Minen



Inzwischen sind ca. 50% der lizenzierten russischen Fördergebiete privatisiert; vor allem stillgelegte oder unexplorierte Projekte mit eher hohem Investitionsbedarf. Die beiden größten privaten Goldförderer, Polyus Gold und Petropavlovsk, produzierten 2009 gemeinsam ca. 1,8 Millionen Unzen Gold bzw. 45 Tonnen. Dies sind ca. 30% der Gesamtproduktion. Der Durchschnittliche Förderpreis je Unze lag zwischen 309 USD und 350 USD je Unze. Dies ist im internationalen Vergleich ein hervorragender Wert.Die 3 größten folgenden, öffentlich gehandelten russischen Goldförderer - Polymetal, High River Gold und Highland Gold Mining - produzieren zusammen 700.000 Unzen bzw. 16 Tonnen Gold jährlich, ca. 20% der Gesamtproduktion. Da viele Förderlizenzen bei Goldpreisen unterhalb der 500 USD Grenze vergeben wurden; existieren viele Lizenzinhaber, die sich eine weitere Exploration der Fördergebiete ohne Hilfe von Fremdkapital kaum leisten können. Doch bei Goldpreisen um die 1300 USD je Feinunze nimmt das Interesse an der Entwicklung dieser Lizenzen stetig zu. Eine dieser Lizenzen, wenn nicht die Lizenz, wird Spectral Capital nun entwickeln, und damit ist man nicht allein.



Ein regionales Vergleichsprojekt: Darasun der Highland Gold Mining Ltd.



So hat sich z.B. der kanadische Goldriese Barrick Gold 30% der Anteile an Highland Gold Mining gesichert, um in Russland einen schnellen Fuß in der Tür zu haben.Highland Gold verfügt neben Minen im Osten Sibiriens auch über Minen nahe Lyubov in der Chita Region. Das dortige „Darasun Projekt“ verfügt über eine Goldvorkommen von mindestens 50 Tonnen. Die Kapazität des Darasun soll 2010 durch Investitionen von 22 Millionen USD deutlich ausgeweitet werden. Perspektivisch sollen dort jährlich 2,5 Millionen Tonnen Gold gefördert werden. Die Anlage soll dabei mindestens 30 Jahre in Betrieb und die Investitionskosten in 5 Jahren erwirtschaftet sein. In der mineralienreichen Chita Region befindet sich auch das zukünftige Goldprojekt der Spectral Capital Corp.



Der Projektriese der Spectral Corp.: 186 Quadratkilometer mit 7 ehemaligen Abbaustätten



Das von der Spectral Capital Corp. zu entwickelnde Projekt operiert unter der Kadara und Kalagay Lizenz im Mogochinsky Bezirk der Chita Region. Dort liegt sie zentral in der nachgewiesen mineralerzreichen Holodzhinkano-Ilichnskaya Zone. Das Lizenzgebiet erstreckt sich auf 186 (!!) Quadratkilometer und wird in der Mitte durch den Fluß Amazar geteilt - einen sehr günstigen Verkehrsweg. Auf dem riesigen Gebiet befinden sich 7 (!) ehemalige Erzabbaustätten: die Amazaro-Kaltagaisko-, Kadara-, Kavykta-, Doptugan-, Strekalovsky-, Holodzhikan- und Sukhio Log Abbaustätte – jeweils mit ehemals betriebenen, alten Förderanlagen. Außerdem existieren 2 verlassene Minen.

Geschätzter Wert der Goldvorkommen: 5 Milliarden USD!



Innerhalb des zu einem Großteil unerschlossenen Gebietes haben bisherige geologische Studien 3 wesentliche Erzvorkommen nachgewiesen: Das Hurugay-Algakansky Gold- und Berylliumvorkommen sowie die Holodzhikansky- und KadaraIlichinsky Goldadern.Basierend auf den vorhandenen geologischen Studien beträgt die Schätzung für die Goldvorkommen des gesamten Gebietes 177 Tonnen. Jene stammt aus dem Jahr 1998 und wurde vom russischen Ministerium für die wirtschaftliche Entwicklung und Handel gebilligt. Zeichnende Gutachter waren die Ingenieure Y.V. Tsutskikh und A.A, Levchenko.Basierend auf einem Goldpreis von 1300 USD / Unze beträgt der Gesamtwert allein der Goldvorkommen des Gebietes sagenhafte 5 Milliarden USD.



Lizenz bis 2031 für Gold und alle anderen Metalle



Die von Gamma Holding in den 90er Jahren erworbene Lizenz gilt für Exploration und Förderung von Gold und allen anderen Metallen. Die Lizenz hat eine Laufzeit bis zum 31 August 2031. Sie befindet sich nun zu 47 % in Besitz der Spectral Capital Corp. und zu 53 % in Besitz der Gamma Holdings, deren Anteil darf vertraglich geregelt auch niemals unter 53% sinken. An bestehenden Minenanlagen kann innerhalb von 1-2 Jahren mit der profitablen Gold- und Beryllium-Produktion begonnen werden.



Fazit: Eine beispiellose Chance für den langfristigen Goldinvestor



Obwohl sich das Chita-Goldprojekt noch in den Kinderschuhen befindet, dürfte der versierte Rohstoffanleger die Dominanz der enormen Chancen erkennen, welche den branchenüblichen Risiken eines Projektes mit diesem Entwicklungsstatus gegenüberstehen.Bei neutral geschätzten Goldvorkommen im Werte von über 5 Milliarden USD, welche einer Marktkapitalisierung von 100 Millionen USD gegenüberstehen braucht es wenig Zögern. Bei der Spectral Corp. handelt es sich um ein absolutes Siegerpferd, welches durch die Investoren Trafalgar Wealth Management und Gamma Investment Holdings sicher ins Ziel gebracht werden soll. Auf der Suche nach einem tragfähigen Börsenmantel und einem der Aufgabe fähigem Managementteam sind jene in der ehemaligen Fusa Corporation fündig geworden. Jenes hat nun die Aufgabe die nötige Finanzierungsarbeit zu leisten, um das Projekt seinem Potential entsprechend zu entwickeln und alle Beteiligten möglichst groß herauskommen zu lassen.



Joint Venture Vereinbarung schafft Kursabsicherung



Durch die Joint Venture Vereinbarung bezüglich des Mindestkurses besteht für Investoren der Aktie zudem für maximal 5 Jahre ein sehr hohe Sicherheit.



Schnelle Rückflüsse durch Goldabbau an bestehenden Lagerstätten



Da es auf dem Gebiet bereits 2 relativ schnell instandsetzbare Minen gibt, kann dort schnell mit dem Goldabbau begonnen werden, wodurch sich erste Kapitalrückflüsse ergäben. Aufgrund der guten Lage nahe eines Flusses, kann von niedrigen Produktions-kosten je Unze Gold ausgegangen werden, welche sich an den Daten des regionalen Vergleichsprojektes der Highland Gold Mining ( 300-350 USD/Unze) orientieren können.



Schätzungen können übertroffen werden



Da das Projekt in einer der mineralerzreichsten Regionen Sibiriens liegt, könnten die bestehenden Schätzungen deutlich übertroffen werden. Daraus ergibt sich weiteres zusätzliches Kurspotential.



Goldpreis kann deutlichen höher steigen



Ebenso durch einen weitere Anstieg des Goldpreises, dem Experten inzwischen Kurse von bis zu 2000 USD/Unze Gold zutrauen. Gold dient auf Sicht weiterhin vielen Anlegern als wichtigstes Instrument der Vermögenssicherung im zunehmenden Inflationsszenario der Weltwirtschaft, während auch die reale Nachfrage nach Gold als Basiswert für Schmuck und Statussymbole durch das stark wachsende China stetig zunimmt. Einzig bei einer nachhaltigen Stabilisierung der Weltwirtschaft ohne Inflation dürfte der Goldpreis deutlich nachgeben, da hier der Wegfall der spekulativen Faktoren die weitere Erhöhung der realen Nachfrage nicht ausgleichen dürfte. Doch angesichts der immensen Turbulenzen im Weltfinanzsystem ist dieses Szenario unwahrscheinlich.

Riesiger Discount zu bestehenden Goldproduzenten



Rechnet man der derzeitigen Marktkapitalisierung von 100 Millionen noch weitere 100 Millionen USD hinzu (unter der Annahme, das weitere Aktien zu mindestens 1 USD ausgegeben werden) – welche es sicher brauchen wird, bevor eine umfangreiche Goldproduktion etabliert ist – so käme man auf eine Marktkapitalisierung von ca. 200 Millionen USD. Bei Goldvorkommen im Werte von 5 Milliarden USD bei einem Goldpreis von 1300 USD/Unze ergäbe sich bei Förderkosten von 350 USD/Unze eine Gewinnspanne von fast 300% und ein potentieller Gewinn von 4 Milliarden USD. Dies hat derzeit kein einziger Goldprozent zu bieten, welche meistens mit Kursgewinnverhältnissen zwischen 15 und 20 an der Börse handeln und oft nicht einmal über genügend Goldreserven verfügen, diesen hohen Kurs abzusichern.



Risiken: Finanzierung und Projektfortschritt



Die Hauptrisiken für Investoren in die Spectral Corp. liegen im Verlust der Lizenzanteile, sollte die Finanzierung von 35 Millionen innerhalb von 2 Jahren nicht gelingen, sowie Verzögerungen im Projektfortschritt – immerhin liegt das Gebiet in Sibiriern, das bedeutet eine russische Arbeitsmentalität, ein gewisses politisches Risiko sowie kaltes Wetter.



Finanzierung sollte kein Problem sein



Die Finanzierung wird dabei höchstwahrscheinlich über die Ausgabe von Aktien laufen. Dabei ist die Spectral Capital Corp. ermächtigt, bis zu 500 Millionen neue Aktien auszugeben. Da sie einen Durchschnittskurs von 1 USD je Aktie gewährleisten muss und ein erstklassiges renditestarkes Projekt vorweisen kann, dürfte der Ausgabepreis dieser Aktien kaum darunter liegen.Die 100 Millionen Marktkapitalisierung stehen einem Umsatzpotential von 5 Milliarden USD gegenüber. Da die Produktionskosten derzeit maximal ein Drittel des Goldpreises ausmachen, bedeutet dies ein Gewinnpotential von 3-4 Milliarden USD. Immerhin fast eine Verzwanzigfachung des eingesetzten Kapitals innerhalb von 20 Jahren.Selbst wenn sich der Goldpreis halbieren sollte, wären dies immer noch 1,5 Milliarden USD. Deshalb ist davon auszugehen, dass die Finanzierung von 35 Millionen USD innerhalb von 2 Jahren reibungslos über die Bühne gehen wird. Und damit würden 47% der Projektes endgültig in die Bilanz der Spectral Capital Corp. übergehen.



Andere Risiken vernachlässigbar



Solange zu keinem signifikanten Kurswechsel in der russischen Politik kommt, dürften die anderen Risiken vernachlässigbar sein. Doch da dies ein Projekt mit einer Laufzeit bis 2031 ist, sollte man zumindest darüber nachdenken.



Erstklassiges Investment für den langfristigen Gold- und Rohstoffanleger



Insgesamt sehen wir in der Spectral Capital Corp. ein Projekt mit gewaltigen Kurschancen dessen Erfolg durch das ambitionierte Management beinahe garantiert erscheint. Die Hauptrisiken liegen im politischen Bereich sowie im Goldpreis.Doch vor allem die Kursabsicherung bei 1 USD verschafft dem Anleger in den frühen Phasen Sicherheit, sodass die Aktie durch die Joint Venture Vereinbarung für 5 Jahre selbst zu einer Art Optionsschein wird.Langfristig sind hier Kurse von bis zu 5 USD möglich, bei einem weiter steigenden Goldpreis sogar deutlich mehr. Doch auch kurz- und mittelfristig könnte der Kurs aufgrund des zu erwartenden Medieninteresses ( großes Goldprojekt in Russland + Neuausrichtung) und der langfristig starken Gewinnaussichten deutlich zulegen.Auch jede Nachricht über eine erfolgreiche Finanzierungsrunde (innerhalb der nächsten 6 Monate müssen 2,5 Millionen USD investiert werden) dürfte dem Kurs Auftrieb verleihen.



Institutionelles Interesse an Aktien dürfte groß sein



Wir empfehlen daher die Aktien der Spectral Capital Corp. beim derzeitigen Projektstand bei Kursen zwischen 1 USD und 1,50 USD zu kaufen. In diesem Bereich erwarten wir auch die Preisspanne zukünftiger Aktienfinanzierungen.Sollten Privatanleger die Chance bekommen, Aktien zukünftiger Finanzierungen zu zeichnen, so sollten sie diese Chance nutzen. Dies ist jedoch zu bezweifeln. Da der Goldpreisboom anhalten wird und die Spectral Capital Corp. über sehr hohe Goldreserven verfügt, erwarten wir, dass jene Aktienangebote durchweg von institutionellen Investoren gezeichnet werden. Das langfristige Kursziel beträgt 5 USD.

Spectral Capital Corporation

701 Fifth Avenue Suite 4200

Seattle WA 98104-5119

USA



Aktueller Kurs: 0.85 Euro

Kursziel: 5.00 Euro



ISIN: US84757R1095

WKN: A1C4WY

Kürzel: 18SNwww.spectralcapital.com

http://bb-research.com/Bulle_Baer_1012_Spectral.pdf
2 Antworten
Avatar
16.10.12 20:14:22
Beitrag Nr. 640 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.715.531 von weber37 am 16.10.12 00:40:50im Luftschlösser bauen war die Osterwalder auch schon bei FUSA einsame Spitze! Es wird höchste Zeit, dass dieser Laden "Spectral ..." von den Kurszetteln verschwindet.
1 Antwort
Avatar
27.11.12 01:13:28
Beitrag Nr. 641 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.719.117 von oopapa am 16.10.12 20:14:22Nur ein Auszug aus dem Geschäftsbericht vom September 2012 und der langt


Our capital resources are not sufficient to meet our current operating needs for the next 12 months or longer, however we believe have the ability to finance our cash needs through borrowings from our commercial partners, though we do not have any such arrangement currently in place and will otherwise have to seek alternative financings to meet our cash needs. We will not be able to grow our natural resources properties as we desire to make targeted acquisitions without raising additional funds. While we are currently generating some revenue, the predictability and sufficiency of the revenue stream is unknown, and to date have relied almost entirely on the sale of equity securities and the exercise of warrants to fund our operations.



auf Deutsch


sie halten keine 12 Monate mehr durch,weil Geld alle.Ihre Einnahmen beruhen ausschließlich auf den Verkauf von Aktien und und Optionsscheinen.Frau Osterwalder.....wer ist denn diesmal schuld ?



Kursziel: 5.00 Euro :D



ISIN: US84757R1095

WKN: A1C4WY

Kürzel: 18SNwww.spectralcapital.com

http://bb-research.com/Bulle_Baer_1012_Spectral.pdf
Avatar
12.12.12 20:56:26
Beitrag Nr. 642 ()
Das Ende naht; es kommt, wie es kommen musste, diese Blaaaaase platzt endlich. Ich hoffe nur, dass es für alle eine Warnung ist: JENIFFER OSERWADLER spricht für sich (für sonst niemanden)!
Avatar
26.02.13 11:30:06
Beitrag Nr. 643 ()
Endlich, Jenifer ist wieder da :D:

'noot ist ein einfaches, unterhaltsames Werkzeug, mit dem man über sein Smartphone nach etwas suchen kann. Die Nutzer suchen mit ihren Smartphones auf eine andere Art, als dies bei ihren PCs oder Tablets der Fall ist. Es gibt momentan keine Suchmaschine für Smartphones, die dem Nutzer gerecht wird, und noot ist genau darauf ausgelegt', so Jenifer Osterwalder, Präsidentin und CEO von Spectral.

Schöne Zusammenfassung zu Spectral gibt es hier:

http://www.shareribs.com/technology/it-und-kommunikation/ana…
1 Antwort
Avatar
27.02.13 08:50:38
Beitrag Nr. 644 (