checkAd

Hornbach Baumarkt AG - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)

eröffnet am 23.11.10 19:37:50 von
neuester Beitrag 15.04.21 19:38:06 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
29.09.20 12:07:42
Beitrag Nr. 501 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.222.320 von M_Engel am 29.09.20 12:06:54

EPS 11,57 ... @luxanleger Bam?!
HORNBACH Baumarkt | 43,00 €
3 Antworten
Avatar
29.09.20 12:23:45
Beitrag Nr. 502 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.222.332 von M_Engel am 29.09.20 12:07:42Wenn Hornbach diese Hochs knackt, welches meiner Meinung nach nur eine Frage der Zeit ist, sehe ich hier freie Fahrt!

HORNBACH Baumarkt | 43,00 €
1 Antwort
Avatar
29.09.20 12:34:46
Beitrag Nr. 503 ()
HALF-YEAR FINANCIAL REPORT HORNBACH BAUMARKT AG GROUP

 Consolidated sales up 20.6 % to € 2.95 billion in first six months of 2020/21 financial year
 Interconnected retail: Significant retail business growth in both stationary and online channels
 DIY stores with garden centers post like-for-like growth of 19.4 %: Germany up 24.3 % – other European countries up 14.4 %  Clearly disproportionate growth in half-year earnings: Adjusted EBIT up 79.1 % to € 307.0 million – EPS at € 6.62
 Full-year sales and earnings forecast for 2020/21: Range now specified in greater detail


Consolidated earnings before taxes rose by 96.1 % to € 278.9 million (2019/20: € 142.2 million). The half-year tax rate decreased from 25.1 % to 24.5 %. Consolidated net income grew by 97.7 % to € 210.5 million (2019/20: € 106.5 million). Earnings per share are reported at € 6.62 for the first half of 2020/21 (2019/20: € 3.35).


Brutale Zahlen und 2/2 / 2020 kommt noch...


Konservativ:
Sales and earnings forecast
Given the pleasing growth generated in the first half of 2020/21 and the more positive assessment for the second half of 2020/21 (September 1, 2020 to February 28, 2021), the current annual forecast, published by way of ad-hoc announcement on August 10, 2020, can now be specified in greater detail. The forecast range of sales and earnings growth has been narrowed, with the lower limits raised. Consolidated sales for the 2020/21 financial year (2019/20: € 4.4 billion) are now expected to show growth in a corridor of between plus 9 % (previously: plus 5 %) and plus 15 %. Adjusted EBIT is expected to range between
€ 220 million (previously: € 180 million) and € 280 million (2019/20: € 182 million).
HORNBACH Baumarkt | 43,80 €
Avatar
29.09.20 12:48:38
Beitrag Nr. 504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.222.332 von M_Engel am 29.09.20 12:07:42Ja sieht gut aus, drück dir mal die Daumen! 😇
HORNBACH Baumarkt | 43,25 €
Avatar
29.09.20 13:27:35
Beitrag Nr. 505 ()
Starke Zahlen. Die Ergebnisprognose (oberer Rand EBITadj 280,0 Mio€ +54% zum Vorjahr) werden sie nach 307 Mio€ +79,1% zum Halbjahr übertreffen. Da müssten sie ja im zweiten Halbjahr einen Verlust von knapp 30 Mio€ machen. Das wird schwierig, denn selbst das Vorjahr war mit 182,0 -170,9 = 11,1 schon schwarz.

Aber das merken sie erst Anfang November. Dann wird wieder ein Scheibchen angepasst, was dann übertroffen wird, und drei Monate später merken sie wieder, dass es doch besser wird.
HORNBACH Baumarkt | 43,80 €
1 Antwort
Avatar
29.09.20 13:30:04
Beitrag Nr. 506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.223.298 von Istanbul am 29.09.20 13:27:35Ein Wort:

Herrlich!

Ich verkaufe keine einzige Aktie.
HORNBACH Baumarkt | 43,80 €
Avatar
29.09.20 13:31:50
Beitrag Nr. 507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.222.563 von M_Engel am 29.09.20 12:23:45...sehr starke Zahlen zum HJ heute, mit 1h Verspätung 😎…..hätte fürs 2Q ja noch ein wenig mehr erwartet, aber das ist stöhnen auf hohem Niveau. 6.62 EPS ist schon eine starke Ansage...mal sehen was die Börse für Kurse in den nächsten Tagen aus den Zahlen und Ausblick macht !
HORNBACH Baumarkt | 43,80 €
Avatar
29.09.20 14:52:47
Beitrag Nr. 508 ()
Mir gefällt folgende Passage (S.10 letzter Absatz): "Die Konsumenten haben weiterhin deutlich mehr Bedarf an Produkten und Serviceleistungen in unseren stationären Bau- und Gartenmärkten und Onlineshops als vor Corona. Ein abruptes Ende dieses Verbrauchertrends ist derzeit nicht absehbar."
HORNBACH Baumarkt | 44,30 €
2 Antworten
Avatar
29.09.20 15:33:57
Beitrag Nr. 509 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.224.489 von babbelino am 29.09.20 14:52:47Sehr gut erkannt!

Umsätze und Gewinne werden traumhafte Höhen erreichen, für uns Miteigentümer der Hornbach.
HORNBACH Baumarkt | 44,50 €
Avatar
29.09.20 15:38:59
Beitrag Nr. 510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.224.489 von babbelino am 29.09.20 14:52:47Ja so seh ich das auch,wer einmal anfängt hört nicht auf.
Dank Nullzins können sich viele Familien ein Haus oder ETW leisten,meistens wird
dann fleißig renoviert und verschönert.Und da steht Hornbach parat.
Großmärkte mit Gartenfachmarkt plus digitalen Onlineshop.
Warum soll ich da bei Amazon bestellen?😡😡😡
Amazon beutet seine Mitarbeiter aus und bezahlt Mindestlohn.Da gibt's regelmäßig Streik.
Außerdem ist bekannt geworden das die Amazonboten die Ware klauen.
Nicht immer aber die letzten Tage zu oft.Dank Überwachungskameras sind die Beweise safe.
Ich als Aktionär kauf eh bei Hornbach😀😀😀
Ich find, die Aktie ist nach den guten Zahlen viel zu billig
Gruß
HORNBACH Baumarkt | 44,50 €
Avatar
30.09.20 10:32:34
Beitrag Nr. 511 ()
ATH muss noch fallen ))
HORNBACH Baumarkt | 45,50 €
Avatar
02.10.20 14:31:40
Beitrag Nr. 512 ()
price reactions to earnings announcements gefällt mir nicht.

Gewinn-Mitnahmen?
Fundament ist die Aktie absolut unterbewertetet weiterhin.
1. Hätte 2020 6.Eps bei 10-12Multiple, da sollte der Kurs wo anders stehen. Ohne die 2.Häfte überhaupt Gewinn zu machen.
HORNBACH Baumarkt | 42,55 €
Avatar
02.10.20 15:12:39
Beitrag Nr. 513 ()
Bin echt gespannt wie das 2. Halbjahr wird ? Lt. Prognose für das Gesamtjahr wird gerechnet, dass man im 2. Halbjahr das Ebit nicht mehr steigern kann ? Kann das irgendwie nicht glauben! Es muss doch auch im 2. Halbjahr was hängen bleiben. Also warte ich noch auf weitere Prognoseanhebungen und verkaufe noch nicht.

Hornbach nicht so Toll | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1243460-51-60/ho…
HORNBACH Baumarkt | 42,45 €
Avatar
02.10.20 15:12:58
Beitrag Nr. 514 ()
Bin echt gespannt wie das 2. Halbjahr wird ? Lt. Prognose für das Gesamtjahr wird gerechnet, dass man im 2. Halbjahr das Ebit nicht mehr steigern kann ? Kann das irgendwie nicht glauben! Es muss doch auch im 2. Halbjahr was hängen bleiben. Also warte ich noch auf weitere Prognoseanhebungen und verkaufe noch nicht.
HORNBACH Baumarkt | 42,45 €
Avatar
03.10.20 09:01:25
Beitrag Nr. 515 ()
Q3 - bis September lieg gut.
Weitere 3-4€ Eps im H2. Dabei konservativ 2€ Q3 +rest im Q4 für das Herbst/Weihnachtsgeschäft.

Damit 2020: 1HJ 6.62 + 3-4€ = 9-10€ Eps für 2020.

Dies sollte dem Kurs helfen bei dann hoffentlich guter "sonder" Dividenden und eventuell Vortrag von Gewinnen für das nächste Jahr. Wichtig Vision für Verwendung von einbehaltenden Gewinnen für weitere Expansion, Ausbau E-commerce oder Übernahmen.

Dividende bei 1-2€ ? Was darf man erwarten ))
HORNBACH Baumarkt | 42,80 €
1 Antwort
Avatar
03.10.20 09:44:02
Beitrag Nr. 516 ()
Ich würde sagen (als Aktionär!) dass die Frage nach dem KGV in 2020 untergeordnet ist. Allgemein kann man davon ausgehen, dass danach die Gewinne wieder niedriger ausfallen, ich würde auf eine grobe Trendfortsetzung der Vorjahre setzen, aber einige sehen wohl die Gefahr, dass der jetzige Umsatzanstieg quasi vorgezogener Umsatz ist, der nächstes Jahr fehlen wird weil man nicht gleich nochmal renoviert. Jedenfalls würde ich für den Baumarkt eher 2-4 € normalisierten Gewinn ansetzen, damit ist die Aktie nicht teuer aber eben auch nicht so super billig...
HORNBACH Baumarkt | 42,80 €
Avatar
03.10.20 21:19:52
Beitrag Nr. 517 ()
Ich sehe nicht, warum die Umsätze in den kommenden Jahren nach der Sonderkonjunktur zurückgehen sollen. Es wird ja nicht nur mehr renoviert, sondern die Leute kaufen auch Blumen, Grillausrüstung. Im Jahre drauf kauft man sich dann eben einen eigenen Pool oder so. Die meisten werden solange ins eigene Heim investieren, bis Corona vorüber ist. Die jetzigen Investitionen ziehen auch Folgeinvestitionen nach sich. Einige werden gar das Reiseverhalten ganz ändern. Also ich denke das Umsatzwachstum wird zwar so nicht fortzuschreiben sein, aber wir werden wachsen und das Gewinnniveau durchaus halten können. Denn Hornbach hat einen großen Vorteil: alle Märkte gehören Hornbach, keine Franchise Märkte, das online Konzept ist logisch und einfach. Man wird also weiter Marktanteile erobern von anderen.
HORNBACH Baumarkt | 42,80 €
1 Antwort
Avatar
04.10.20 11:57:46
Beitrag Nr. 518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.270.386 von mp2019 am 03.10.20 09:01:25...als 3-4 € EPS im 2.HJ wäre ein Traum, aber daran glaube ich (noch) nicht so schnell.
Auch wenn im letzten Jahr im 2.HJ bereingt das EBIT noch um rund 12 Mio. stieg so viel der JÜ doch deutlich und das Ergebnis je Aktie ging von 3.35€ auf 2.41€ zurück.
Die genauen Gründe weiß ich nicht, aber Hornbach war äußerst zufrieden damit , da es in der Vergangenheit und historisch das 2.HJ den Gewinn immer fallen läßt.
Es ist sicherlich ein Erfolg wenn der Gewinn am Ende des GJ immer noch bei satten 6.64 € EPS liegt, aber ich lasse mich gerne überraschen, da ich ein Hornbach Konsument und Aktien investierter bin.
Auch wurde die MA Zahl deutlich erhöht (knapp 1400 mehr auf 21806) bei gleicher Anzahl der Filialen.
Ich denke, das wir als Aktionäre für dieses tolle GJ ein Bonus bekommen (vllt. 1€ , bei 80 Cent Div), denn sollten aber auch die fleißigen , gestressten MA bekommen. Bei nur 1000€ pro MA wären das schon 22 Mio. € . Will damit andeuten , das auch Kosten steigen. Covid 19 läßt sehr viel Spielraum von Szenarien / Ansichten/ Reiseverhalten für Hornbachs zukünftigen Geschäftsverlauf. Ich bin da verhalten optimistisch, son Wachstum wie dieses Jahr wird es aber nicht mehr geben., nächstes GJ rechne ich allerdings mit einem leichten Rückgang.
HORNBACH Baumarkt | 42,80 €
Avatar
04.10.20 12:06:51
Beitrag Nr. 519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.274.508 von Returnhunter am 03.10.20 21:19:52@ Returnhunter

...Dein Beitrag / Ansicht über ein weiteres Szenario .... hätte ich nicht besser formulieren können, sehe das nämlich in der Sache genau wie Du. Toller Beitrag !
Nur bei genauen Umsatzzahlen / Geschäftsverlauf tue ich mich schwer, da dieses Jahr so extrem gut wird.
HORNBACH Baumarkt | 42,80 €
Avatar
05.10.20 20:41:34
Beitrag Nr. 520 ()
Corona hat vereinzelte Gewinnerbranchen hervorgebracht, aber nicht nur im Hightech-Bereich. Mancher Krisenprofiteur ist sogar Old Economy par excellence. Warum sich Anleger Baumarktaktien ansehen sollten.

Für Heimwerker ist immer Krise


https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/zschabers-boersenblick-f…
HORNBACH Baumarkt | 43,35 €
Avatar
07.10.20 15:28:41
Beitrag Nr. 521 ()
Bei Börse Online steht ein Artikel über Baumärkte.
Hornbach gewinnt Marktanteile und ist billig.

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/baumaerkte-s…
HORNBACH Baumarkt | 42,85 €
3 Antworten
Avatar
13.10.20 07:18:11
Beitrag Nr. 522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.309.933 von thg am 07.10.20 15:28:41…...nun scheint die Luft aber erstmal raus zu sein nach den Zahlen und hoffentlich ist das nur eine gesunde Konsolidierung die wir zur Zeit sehen....habe das rückläufige Niveau zu Käufen genutzt und hoffe das die nächsten Quartale weiterhin gute news bringen und der Kurs irgendwann wieder etwas Fahrt aufnimmt.
HORNBACH Baumarkt | 41,15 €
2 Antworten
Avatar
14.10.20 13:56:17
Beitrag Nr. 523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.364.834 von Starter87 am 13.10.20 07:18:11Die Aktie holt Luft für die 50📢📢📢
Gestern Abend war brechend voll,mußte 10 Minuten an der Kasse warten.
Und es waren 5 Kassen besetzt.
Es sind Ferien und die neue Werbung verführt zu neuen Projekten.
Alles in allen ist die Aktie sehr billig und Hornbach ist schuldenfrei.
Vor kurzen wurde der 161. Markt eröffnet,mal eben so aus dem Cashflow.
🔔🔔🔔
Gruß
HORNBACH Baumarkt | 41,40 €
1 Antwort
Avatar
19.10.20 19:59:18
Beitrag Nr. 524 ()
Ein "wenig" weggerutscht von den 50 Euro. Übrigens kurz nachdem ein Börsenguru (gegen Entgeld) zum Kauf geblasen hat. Ich schätze mal, es geht noch weiter runter. Egal, wer wie lange an der Kasse warten musste.
HORNBACH Baumarkt | 38,70 €
Avatar
19.10.20 20:14:50
Beitrag Nr. 525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.382.750 von thg am 14.10.20 13:56:17Hallo thg!

Welcher Markt ist das denn wo Du regelmäßig hingehst? Ich nehme an in Deutschland?

Vg
Niko
HORNBACH Baumarkt | 39,75 €
Avatar
19.10.20 23:37:40
Beitrag Nr. 526 ()
Was ist denn hier los ? Wg corona , 2. Welle ?
HORNBACH Baumarkt | 38,83 €
Avatar
20.10.20 08:46:49
Beitrag Nr. 527 ()
Zu stark gestiegen in letzter Zeit. Auch aufgrund vom "Empfehlungen". Evtl Gewinnmitnahmen, Abzocke. Von shortseller habe ich nichts gehört. Weiß auch nicht, wo man das nachschaut.
HORNBACH Baumarkt | 39,20 €
Avatar
20.10.20 11:52:29
Beitrag Nr. 528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.436.963 von oller1 am 20.10.20 08:46:49
Zitat von oller1: Zu stark gestiegen in letzter Zeit. Auch aufgrund vom "Empfehlungen". Evtl Gewinnmitnahmen, Abzocke. Von shortseller habe ich nichts gehört. Weiß auch nicht, wo man das nachschaut.


Ha, ha, das klingt wie Zähneputzen tu' ich nicht, ich weiß auch nicht wo's Zahnbürsten gibt! 😄😆😅
HORNBACH Baumarkt | 38,95 €
Avatar
20.10.20 12:00:34
Beitrag Nr. 529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.439.243 von Mmmaulheld am 20.10.20 11:52:29
Zitat von Mmmaulheld:
Zitat von oller1: Zu stark gestiegen in letzter Zeit. Auch aufgrund vom "Empfehlungen". Evtl Gewinnmitnahmen, Abzocke. Von shortseller habe ich nichts gehört. Weiß auch nicht, wo man das nachschaut.


Ha, ha, das klingt wie Zähneputzen tu' ich nicht, ich weiß auch nicht wo's Zahnbürsten gibt! 😄😆😅


Du Nasenbär, natürlich putze ich Zähne und andere Körperteile (nicht mit derselben Bürste). Sinnvoller und netter wäre es von dir gewesen, du hättest geschrieben, wo man was über shortseller herausbekommt. Oder weißt du es selbst nicht?
HORNBACH Baumarkt | 38,90 €
Avatar
20.10.20 14:28:05
Beitrag Nr. 530 ()
Die Baumärkte hatten zu Beginn von Covid profitiert, weil einige andere Ladenkonzepte schliessen mußten.

Das wird künftig voraussichtlich anders praktiziert. Zudem kann man hier von einer Art Vorholeffekt ausgehen, viele Gärten sind nun im Zielzustand, viele Heimwerker bestens mit Utensilien ausgestattet.
HORNBACH Baumarkt | 38,40 €
Avatar
20.10.20 16:15:57
Beitrag Nr. 531 ()
Die 39 Euro sind unterschritten. Mal sehen, was bei 35 Euro passiert. Unterstützung? Kaum zu glauben. Die Luft ist draußen.
HORNBACH Baumarkt | 38,15 €
Avatar
20.10.20 16:40:21
Beitrag Nr. 532 ()
Eine Aktie die steigen kann, kann auch fallen.
HORNBACH Baumarkt | 38,25 €
Avatar
20.10.20 18:37:55
Beitrag Nr. 533 ()
Kräht der Hahn auf der Mist, dann ändert sich‘s Wetter - oder es ändert sich nicht!
HORNBACH Baumarkt | 38,20 €
Avatar
20.10.20 19:17:57
Beitrag Nr. 534 ()
There is snow on Snowy Mountain. There is sand on Sandy Beach. 😄
HORNBACH Baumarkt | 38,20 €
Avatar
20.10.20 21:50:23
Beitrag Nr. 535 ()
Ihr habt ja alle sooooo Recht 😂😂😂
Trump würde sagen: "ich habe richtiger" . Nix für ungut. Sehn der mal - sagte der Kaiser Franz.
Noch ein Spruch: auf jeden Topf passt ein Deckel. Komm i heut nicht, komm i morgen.👍👍👍👋👋👋
HORNBACH Baumarkt | 38,20 €
Avatar
21.10.20 08:08:01
Beitrag Nr. 536 ()
Gemessen am Ergebnis des ersten Halbjahrs ist die Aktie aktuell günstig. Ich denke da besteht aktuell kein Handlungsbedarf und nachkaufen ist bei 38 sicher auch kein Fehler.
HORNBACH Baumarkt | 38,05 €
Avatar
25.10.20 19:16:58
Beitrag Nr. 537 ()
https://www.horizont.net/marketing/nachrichten/e-commerce-wi…

Die entscheidende Frage für das Hornbach-Marketing ist also nicht, inwieweit sich durch Corona das Handwerkzeug oder die Relevanz der verfügbaren Kommunikationskanäle verändert hat. Entscheidender ist die Frage, inwieweit durch Corona Konsumgewohnheiten entstanden sind, die über die Pandemie heraus Bestand haben. So profitierte die Baumarktbranche in den Sommermonaten massiv von dem durch die Pandemie ausgelösten Rückzug ins eigene Zuhause, sagt Hornbach:“Corona hat den Trend verstärkt, sich mehr auf das eigene Zuhause zu konzentrieren und es sich dort schön zu machen.“

Eine Abkehr von dieser Rückbesinnung auf den privaten Lebensmittelpunkt abruptes Ende und der damit erhöhten Nachfrage sei derzeit nicht absehbar: „Allerdings besteht das Risiko, dass bei einer plötzlichen Verschärfung des Infektionsgeschehens oder einer drastischen Verschlechterung auf den Arbeitsmärkten das Konsumklima im Verlauf des zweiten Halbjahres kippen könnte.“

Der eigentliche Härtetest für den Hornbach-Konzern und den Rest der Baumarkt-Branche kommt dager wohl erst im Sommer 2021, wenn die Touristikbranche wahrscheinlich wieder ernsthaft ihre Kunden für Fernreisen interessieren können wird. Dann wird sich zeigen, ob die Deutschen dauerhaft weniger reisen und das Geld lieber in das eigene häusliche Umfeld investieren. Sollten sie lieber wieder die Ferienflieger stürmen, könnte 2021 für Hornbach schnell zum eigentlichen Krisenjahr werden. cam
HORNBACH Baumarkt | 37,90 €
1 Antwort
Avatar
25.10.20 23:43:03
Beitrag Nr. 538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.490.928 von mp2019 am 25.10.20 19:16:58die letzten Tage tut der Markt so, als sei Corona überwunden, der "uns alle erlösende" Impfstoff "baldigst" verfügbar, also runter mit den Corona Gewinner-Aktien Hornbach, Hellofresh und Co und rein in Reiseanbieter, Airlines und Banken. Hatten wir im Sommer schonmal, bis dann die große Enttäuschung kam, dass es doch nicht so schnell zurück zur Normalität geht. Zumindest das Frühjahrs-Geschäft von Hornbach dürfte meiner Meinung nach erneut ein großer Hit werden.
Und dass im Sommer 2021 alle im (Fern)Flieger sitzen und heimische Häuser und Gärten verlassen darben, erscheint mir wie eine weitere Märchengeschichte aus der großen und wundersamen "Trumpmania" Saga.

TUI AG Aktie
WKN: TUAG00 ISIN: DE000TUAG000

3,502 EUR +4,88 % +0,163
Börse Tradegate
Stand 23.10.20 - 22:26:17 Uhr

Corona...Game over...Virus besiegt....
HORNBACH Baumarkt | 37,90 €
Avatar
26.10.20 09:29:11
Beitrag Nr. 539 ()
20 Prozent Korrektur ist durch, könnte gerne wieder drehen.
HORNBACH Baumarkt | 36,85 €
Avatar
26.10.20 09:50:52
Beitrag Nr. 540 ()
Bei der Corona News werden wir weiterhin voll Baummärkte sehen vs Auto Schlangen auf dem Weg In den Ski Urlaub

Sonderkonjunktur. Sollte bis Q1 und 48-50€ anhalten.
Positive News und Sonderausschüttung Dividende
HORNBACH Baumarkt | 36,70 €
Avatar
26.10.20 16:31:29
Beitrag Nr. 541 ()
Preist der Markt gerade flächendeckende Marktschließungen ein, oder wieso liegen wir hier fast fünf Prozent hinten?
HORNBACH Baumarkt | 36,30 €
Avatar
26.10.20 18:10:44
Beitrag Nr. 542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.498.875 von maxitradexy am 26.10.20 16:31:29Ich versteh es auch grad nicht
HORNBACH Baumarkt | 36,00 €
Avatar
26.10.20 18:27:16
Beitrag Nr. 543 ()
https://de.reuters.com/article/virus-deutschland-merkel-bild…

Restaurants sollen schließen, von Baumärkten keine Rede. Wie die Situation im Ausland ist, weiß ich nicht.
HORNBACH Baumarkt | 35,45 €
Avatar
26.10.20 18:31:14
Beitrag Nr. 544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.448.132 von Norman_Price am 21.10.20 08:08:01
Zitat von Norman_Price: nachkaufen ist bei 38 sicher auch kein Fehler.
Wieso?
Dann wäre man doch jetzt schon rund 10% im Minus! 😉
HORNBACH Baumarkt | 35,45 €
2 Antworten
Avatar
26.10.20 18:59:44
Beitrag Nr. 545 ()
Findest du immer den richtigen Zeitpunkt?
Bzw. wo wäre für dich der Zeitpunkt zum Nachkauf bei Hornbach?
HORNBACH Baumarkt | 35,45 €
Avatar
26.10.20 19:19:58
Beitrag Nr. 546 ()
...wenn wir uns erinnern, beim ersten Lock down hat Hornbach den Umsatz und Gewinn gesteigert ,selbst als viele Auslandsmärkte geschlossen waren. Wüsste nicht warum ein 2te Lock down so negativ für Hornbach wäre solange die Märkte offen bleiben dürfen. Größte Gefahr droht m.M. nach wenn sich MA infizieren evt. deshalb ein Markt schließen müsste.
Das der Kurs so zurück kommt ist heftig, glaube der Nachfrageboom wird noch anhalten. Viele haben vllt. dieses Jahr mit Ihren Investitionen in Haus & Garten zurück gehalten, weil sie noch auf die Herbstferien oder Besserung gehofft hatten. Also wie gerade heute im Tief um 35€ habe ich wieder mal nach gekauft, allerdings die Tage davor auch schon. Den besten Zeitpunkt für rein & raus ist reine Glückssache, deshalb immer schön portionieren 😎
HORNBACH Baumarkt | 35,45 €
Avatar
26.10.20 20:09:33
Beitrag Nr. 547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.500.363 von Informierer am 26.10.20 18:31:14
Beim nächsten mal sagst Du mir bitte vorher Bescheid, wenn Du wieder so eine Eingebung hast. ;)

Ich hatte es eigentlich vor, aber ich habe heute Nachmittag nochmal ein paar Stücke nachgekauft.
HORNBACH Baumarkt | 35,30 €
1 Antwort
Avatar
26.10.20 20:10:36
Beitrag Nr. 548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.501.791 von Norman_Price am 26.10.20 20:09:33
'nicht vor' meinte ich natürlich.
HORNBACH Baumarkt | 35,30 €
Avatar
27.10.20 07:49:23
Beitrag Nr. 549 ()
Viele Anleger vergessen anscheinend das Hornbach auch einen recht guten Onlineshop hat.
Also gekauft werden kann hier immer, egal ob offline oder online. ;)
Corona sorgt weiter für Rekordergebnisse bei der Aktie.

Gruß
Value
HORNBACH Baumarkt | 35,18 €
Avatar
28.10.20 08:40:07
Beitrag Nr. 550 ()
Lockdown-Light

...davon ausgenommen sind Baumärkte......


https://news.wko.at/news/salzburg/Lockdown-Light-im-Berchtes…
HORNBACH Baumarkt | 36,35 €
Avatar
28.10.20 11:37:31
Beitrag Nr. 551 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.516.953 von mp2019 am 28.10.20 08:40:07
Zitat von mp2019: Lockdown-Light

...davon ausgenommen sind Baumärkte......


https://news.wko.at/news/salzburg/Lockdown-Light-im-Berchtes…


...ausgenommen....
Na, was glaubt ihr? 30 oder noch tiefer?
HORNBACH Baumarkt | 34,55 €
Avatar
28.10.20 12:20:23
Beitrag Nr. 552 ()
Da steht: ausgenommen sind Baumärkte
HORNBACH Baumarkt | 34,45 €
Avatar
28.10.20 16:07:31
Beitrag Nr. 553 ()
Trotz hervorragender Zahlen in der Corona-Krise von Hornbach, Einhell und co. müssen auch diese Werte nun stark einbüßen. Regiert wieder mehr die Panik als der Verstand. Ich hoffe neue gute Quartalszahlen honorieren das dann doppelt. Müsste ja wieder viele extrem überraschen.
HORNBACH Baumarkt | 33,50 €
1 Antwort
Avatar
28.10.20 16:32:34
Beitrag Nr. 554 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.524.363 von Vagner am 28.10.20 16:07:31
Zitat von Vagner: Trotz hervorragender Zahlen in der Corona-Krise von Hornbach, Einhell und co. müssen auch diese Werte nun stark einbüßen. Regiert wieder mehr die Panik als der Verstand. Ich hoffe neue gute Quartalszahlen honorieren das dann doppelt. Müsste ja wieder viele extrem überraschen.


Anscheinend haben viele Anleger seit dem Märzcrash nichts dazugelernt.
Panik ist ein schlechter Berater - in unruhigen Zeiten sollten die Anleger erkennen ob sie Nerven für die Börse oder nur für das Sparbuch haben. :rolleyes:

Gruß
Value
HORNBACH Baumarkt | 33,45 €
Avatar
28.10.20 20:45:27
Beitrag Nr. 555 ()
33, XX Puh. Hatte bei 40 nachgelegt.

Das bei einem anschaulich weiter starken Q3 + Q4.
Lockdown, Hornbach Full Full....
HORNBACH Baumarkt | 33,75 €
Avatar
28.10.20 21:18:42
Beitrag Nr. 556 ()
Hätte nicht erwartet, nochmal Kurse von unter 34 Euro zu sehen. Aber die Panik ist zurück.
HORNBACH Baumarkt | 33,55 €
Avatar
28.10.20 21:25:56
Beitrag Nr. 557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.528.974 von Returnhunter am 28.10.20 21:18:42Habt ihr stop loss? Oder sitzt ihr es aus ?

Verstehe es echt nicht. Bei Hornbach läuft alles super auch mit lockdown ... hätte es nie für möglich gehalten das es so schnell und wie du schon sagst unter 34 sinkt
HORNBACH Baumarkt | 33,55 €
Avatar
28.10.20 22:04:41
Beitrag Nr. 558 ()
Man muss sich nur mal wieder in den Kopf rufen, dass bereits im ersten Halbjahr 6,62 an EPS erwirtschaftet wurden..
HORNBACH Baumarkt | 33,63 €
1 Antwort
Avatar
29.10.20 15:20:39
Beitrag Nr. 559 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.529.481 von maxitradexy am 28.10.20 22:04:41Ich bin auch voll enttäuscht vom Kursverlauf😲😲😲
So ist Börse. Aufwärtstrend ade.
Aber am Ende wird Qualität sich durchsetzten.
Noch stärker.
Da die Umsätze auf xetra nicht hoch waren,kanns auch schnell wieder auf 40 geh'n.
Gruß
HORNBACH Baumarkt | 33,95 €
Avatar
29.10.20 15:25:59
Beitrag Nr. 560 ()
Träumt mal schön, meine Schätzchen!
HORNBACH Baumarkt | 34,05 €
Avatar
29.10.20 15:48:54
Beitrag Nr. 561 ()
was bist´n du für einer?
Lass uns doch dein Szenario wissen und verschon uns ansonsten mit so nem Gebabbel.
Merci
HORNBACH Baumarkt | 33,70 €
Avatar
02.11.20 15:24:58
Beitrag Nr. 562 ()
Hornbach Holding-Aktie // Der Lockdown zieht die Kunden an - 2. November 2020

Mit Blick auf die enorme Gewinndynamik, die Chance auf positive Überraschungen im Gesamtjahr und der Tatsache, dass nun wieder das Renovieren von Haus & Hof als Freizeitbeschäftigung ganz oben auf der Agenda der Heimwerker steht, sind wir für den Titel der Hornbach Holding (608340) optimistisch. Langfristanleger greifen auf dem aktuellen Kursniveau um 85 Euro zu.


https://www.plusvisionen.de/02_11_2020/hornbach-holding-akti…
HORNBACH Baumarkt | 35,90 €
Avatar
02.11.20 15:26:41
Beitrag Nr. 563 ()
Hornbach Holding-Aktie // Der Lockdown zieht die Kunden an - 2. November 2020

Mit Blick auf die enorme Gewinndynamik, die Chance auf positive Überraschungen im Gesamtjahr und der Tatsache, dass nun wieder das Renovieren von Haus & Hof als Freizeitbeschäftigung ganz oben auf der Agenda der Heimwerker steht, sind wir für den Titel der Hornbach Holding (608340) optimistisch. Langfristanleger greifen auf dem aktuellen Kursniveau um 85 Euro zu.


https://www.plusvisionen.de/02_11_2020/hornbach-holding-akti…


Hornbach: Spatenstich für ein neues Flaggschiff

Die Hornbach Baumarkt AG hat in Paderborn den Spatenstich für einen neuen Bau- und Gartenmarkt samt Drive-In für Baustoffe durchgeführt.

02. November 2020 - 12:14 Uhr
https://www.gabot.de/ansicht/hornbach-spatenstich-fuer-ein-n…
HORNBACH Baumarkt | 35,90 €
Avatar
07.11.20 11:50:30
Beitrag Nr. 564 ()
Ich war eben in meinem Hornbach Markt. Der Parkplatz, wie auch der Laden waren (natürlich gemäß den momentanen Regelungen) komplett ausgelastet. Baumärkte scheinen also weiterhin gute Geschäfte zu machen.
HORNBACH Baumarkt | 37,95 €
Avatar
09.11.20 14:34:20
Beitrag Nr. 565 ()
War abzusehen.

Q3 + Q4 sollte trotzdem ordentliche Zahlen bringen. 22.12 ist dann Q3 Pre Xmas Zahlen ))

ps. Teilverkauf wegen Dynamik
HORNBACH Baumarkt | 37,00 €
2 Antworten
Avatar
09.11.20 14:58:45
Beitrag Nr. 566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.641.857 von mp2019 am 09.11.20 14:34:20
Was genau?

Was genau war abzusehen? Dass es etwas runter geht sobald der Impfstoffe gefunden ist?
Ich denke an den Rahmenbedingungen hat sich seit der Meldung nichts geändert - ausser dass der eine oder andere jetzt vllt. auf die Idee kommt sein Depot umzuschichten.
HORNBACH Baumarkt | 36,80 €
Avatar
09.11.20 15:02:00
Beitrag Nr. 567 ()
Naja gefühlt wird doch jeder nächsten Sommer das Geld zum Reisen, Restaurant, Erlebnisse und Entertainment ausgeben und nicht in Haus und Hof investieren...nur my humble opinion ))

Da wird es einen starken Nachholeffekt geben.
HORNBACH Baumarkt | 36,80 €
1 Antwort
Avatar
09.11.20 15:54:04
Beitrag Nr. 568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.642.337 von mp2019 am 09.11.20 15:02:00Ok, das war schon auf's nächste Jahr bezogen. Aktuell haben wir ja noch Lockdown und 2020 sollte weiterhin positiv laufen. Die Zahlen werden weiterhin gut sein und eine ordentliche Divende dürfte auch drin sein.

Ich denke auch dass der ein oder andere Neu-Handwerker dauerhaft auf den Geschmack gekommen sein dürfte. Für mich persönlich ist Corona als Thema auch gar nicht so wichtig - wichtiger ist dass Baumärkte insg. eine gute Marktstellung behaupten und insb. natürlich Hornbach. In anderen Branchen sieht es da ja nicht so rosig aus.
HORNBACH Baumarkt | 36,35 €
Avatar
09.11.20 16:01:33
Beitrag Nr. 569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.642.337 von mp2019 am 09.11.20 15:02:00
Zitat von mp2019: Naja gefühlt wird doch jeder nächsten Sommer das Geld zum Reisen, Restaurant, Erlebnisse und Entertainment ausgeben und nicht in Haus und Hof investieren...nur my humble opinion ))

Da wird es einen starken Nachholeffekt geben.


Das wird gar nicht gehen, da die Kapazitäten gar nicht vorhanden sind. Und die Impfung wird sicher erst in 2022 flächendeckend verfügbar sein. Denke, Hornbach kann dauerhaft den Wachstumstrend beibehalten, wenn auch in 2021/22 eventuell leichte Umsatzrückgänge kommen sollten.
HORNBACH Baumarkt | 36,45 €
Avatar
09.11.20 17:05:22
Beitrag Nr. 570 ()
Auch die Hornbach Baumärkte in Österreich sind sehr stark besucht. Die letzte Meldung, dass die Umsätze und Gewinne höher ausfallen war am 10.08.20. Also 3 Monate später könnte jetzt ruhig wieder so eine Meldung kommen. Hornbach kann seine Markstellung hoffentlich nutzen um die Umsätze der nächsten Jahre ebenfalls nachhaltig zu steigern...
HORNBACH Baumarkt | 36,15 €
4 Antworten
Avatar
09.11.20 17:18:45
Beitrag Nr. 571 ()
...ich lasse mal einen anderen Gedanken zu....vergessen wir einfach mal dieses Bombengeschäftsjahr 20/21 was zwischen 5-8 € EPS bringen kann, vergessen den Div.Bonus den die Aktionäre zur Div. noch bekommen und das viele Geld was die Baumärkte verdient haben und immUnternehmen verbleibt und gehen einfach nur von einem normalen ,für mich konservativen, Gewinnwachstum von 10% p.a. aus. Hornbach hatte ja gerade extrem an der Kostenschraube gedreht.
Dann haben wir letztes Jahr 2019/20 = 2.47 € EPS ,
da hätten wird für 20/21 = 2.70 € EPS,
und für 21/22 = 3.00 € EPS.....und die Frage ist da Hornbach "historisch" zu teuer beim heutigen Kurs von ca. 36€ ?
Denke eine Bewertung Richtung KGV 15 bzw. 45 € ist da fairer .
HORNBACH Baumarkt | 36,15 €
2 Antworten
Avatar
09.11.20 19:43:29
Beitrag Nr. 572 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.645.286 von Starter87 am 09.11.20 17:18:45Das kann man durchaus so sehen. Wobei ich im Vorfeld der nächsten HV schon von deutlich höheren Kursen als aktuell ausgehe, schon allein wegen der Ausschüttung. Naja, erstmal den 22.12. abwarten, vllt. sehen wir ja noch eine kleine Jahresendrallye. :)
HORNBACH Baumarkt | 36,15 €
1 Antwort
Avatar
09.11.20 20:25:04
Beitrag Nr. 573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.647.647 von Norman_Price am 09.11.20 19:43:29....könnte mir auch gut eine kleine Jahresendralley wie letztes Jahr (auf 24€) vorstellen. Die Aktie hätte nie so tief fallen dürfen als Corona Gewinner und der Vorstand sagte selber das leider durch Covid 19 das so erfolgreiche Geschäftsjahr 19/20 wo der Gewinn auf 2.47 € EPS stieg , total "verpufft" bzw. untergegangen ist. Denke auch, das die Zahlen am 22.12.20 positiv ausfallen im Vergleich zum Vorjahresquartal.:)
HORNBACH Baumarkt | 36,25 €
Avatar
09.11.20 21:38:40
Beitrag Nr. 574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.645.013 von AustriaInvest am 09.11.20 17:05:22
Zitat von AustriaInvest: Auch die Hornbach Baumärkte in Österreich sind sehr stark besucht. Die letzte Meldung, dass die Umsätze und Gewinne höher ausfallen war am 10.08.20. Also 3 Monate später könnte jetzt ruhig wieder so eine Meldung kommen. Hornbach kann seine Markstellung hoffentlich nutzen um die Umsätze der nächsten Jahre ebenfalls nachhaltig zu steigern...


bitteschön, wie gewünscht:
DGAP-Adhoc: HORNBACH Baumarkt AG: Hornbach hebt Prognose 2020/21 nach den ersten acht Monaten an (deutsch)
Mo, 09.11.20 21:04 Uhr, Quelle: dpa-AFX
HORNBACH Baumarkt | 38,00 €
3 Antworten
Avatar
09.11.20 21:42:21
Beitrag Nr. 575 ()
Hier ist die erwartete Anhebung der Prognose:

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/hornbach-baumarkt-hornba…
HORNBACH Baumarkt | 38,00 €
Avatar
09.11.20 22:18:15
Beitrag Nr. 576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.649.501 von DOBY am 09.11.20 21:38:40ja, perfektes Timing. Ich habe es irgendwie schon gespürt. Leider ging der Kurs heute bereits in die Knie, somit spürt man die Prognoseerhöhung gar nicht in der Kasse..... Hoffe der 100er kommt back.
HORNBACH Baumarkt | 38,70 €
1 Antwort
Avatar
09.11.20 22:20:11
Beitrag Nr. 577 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.649.957 von AustriaInvest am 09.11.20 22:18:15>100 Euro Kurs bei der Holding ist gemeint
HORNBACH Baumarkt | 38,70 €
Avatar
10.11.20 06:46:57
Beitrag Nr. 578 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.649.501 von DOBY am 09.11.20 21:38:40...schöne Überraschung zum Abend, aber wie immer typisch Hornbach sehr konservativ.....rechne nun mit einem bereinigten EBIT für 9 Monate am 22.12.20 von knapp 400 Mio bzw. über 8 € EPS.....da wäre dann der obere Rand der Prognose schon mächtig getoppt bzw. Q4 müsste dann ordentlich Minus (90 Mio) machen, damit wir die Prognosespanne noch erreichen.:laugh:
HORNBACH Baumarkt | 38,68 €
Avatar
10.11.20 07:59:39
Beitrag Nr. 579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.641.857 von mp2019 am 09.11.20 14:34:20
Zitat von mp2019: War abzusehen.

Q3 + Q4 sollte trotzdem ordentliche Zahlen bringen. 22.12 ist dann Q3 Pre Xmas Zahlen ))

ps. Teilverkauf wegen Dynamik


:rolleyes::rolleyes:

Die Überraschung kam dann abends...
HORNBACH Baumarkt | 38,70 €
Avatar
10.11.20 10:06:38
Beitrag Nr. 580 ()
fast minus 8 auf tradegate. Und das nach ner Prognoseanhebung
HORNBACH Baumarkt | 36,10 €
1 Antwort
Avatar
10.11.20 10:18:55
Beitrag Nr. 581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.653.497 von maxitradexy am 10.11.20 10:06:38
Zitat von maxitradexy: fast minus 8 auf tradegate. Und das nach ner Prognoseanhebung

war vor drei Monaten bei der letzten Anhebung auch so. Erst wenns im Finanzbericht steht, glaubens die Leute.
HORNBACH Baumarkt | 35,80 €
Avatar
10.11.20 10:21:45
Beitrag Nr. 582 ()
jetzt sind wir bei minus 9. Bei minus zehn kauf ich nach. Wahnsinn
HORNBACH Baumarkt | 35,20 €
Avatar
10.11.20 10:35:29
Beitrag Nr. 583 ()
Preisreaction..sell on news
HORNBACH Baumarkt | 35,20 €
Avatar
10.11.20 10:48:19
Beitrag Nr. 584 ()
Glaube eher, dass Hornbach momentan als reiner Corona Player gesehen wird.. Hellofresh, Zalando etc. alle ebenfalls derart in den Miesen
HORNBACH Baumarkt | 35,25 €
1 Antwort
Avatar
10.11.20 11:10:13
Beitrag Nr. 585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.654.103 von maxitradexy am 10.11.20 10:48:19...sollen die doch ruhig alle heute "schmeißen" on good news oder "umschichten...wir kamen ja schon von 46€ und standen da gestern nicht ! ….und das jetzige Kursniveau wäre schon mit dem letzten Geschäftsjahr 19/20 gerechtfertigt gewesen. Ich bin auch schon auf der Lauer zum nachlegen....
HORNBACH Baumarkt | 35,15 €
Avatar
10.11.20 17:40:17
Beitrag Nr. 586 ()
Mit dem Narrativ des kurzfristigen Corona-Profiteurs werden wir die nächste Zeit leben müssen, da es per definitionem kurzfristig nicht zu widerlegen ist. Da kann verdient werden, was will. Solange keine größeren Adressen einsteigen, wird sich daher m.E. wenig tun an den Kursen. Mir aber egal.

Das obere Ende des erhöhten Prognosebereichs werden sie wahrscheinlich wieder übertreffen. Diese Prognosen sind ohnehin seltsam. Ist doch jedes Mal absehbar, dass sie bei halbwegs normalem Verlauf wieder geschlagen werden.
HORNBACH Baumarkt | 35,00 €
1 Antwort
Avatar
10.11.20 18:10:30
Beitrag Nr. 587 ()
Grundsolide Firma mit guten Zahlen. Anlage sehe ich hier auf long. Das schnelle große 💰 ist sicherlich nicht zu machen aber vielleicht steigt die Dividende. Wäre schön wenn so kommt.
HORNBACH Baumarkt | 35,90 €
Avatar
10.11.20 19:45:46
Beitrag Nr. 588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.660.499 von Istanbul am 10.11.20 17:40:17
Zitat von Istanbul: Das obere Ende des erhöhten Prognosebereichs werden sie wahrscheinlich wieder übertreffen. Diese Prognosen sind ohnehin seltsam. Ist doch jedes Mal absehbar, dass sie bei halbwegs normalem Verlauf wieder geschlagen werden.


Naja, vllt. ist das gar nicht so schlimm. Wer weiss, ob der Kurs heute gestiegen wäre, wenn die Prognose noch weiter nach oben korrigiert worden wäre. So hat man wenigstens noch etwas Pulver für den 22.12..

Bin zwar schon mit einem fünfstelligen Betrag investiert, aber wenn der Kurs morgen immer noch unter 35€ ist, dann werden ich vllt. noch 100 oder 200 Stck. nachkaufen. Ich könnte mir vorstellen dass wir die Tiefstkurse jetzt langsam erstmal gesehen haben.
HORNBACH Baumarkt | 35,10 €
Avatar
11.11.20 12:29:34
Beitrag Nr. 589 ()
Wenn ich mir das Zahlenwerk so durchrechne, könnte Q4 ebenfalls beim Ebit eine schwarze Null stehen. Dann hätten wir aber schon 350 Ebit für das Gesamtjahr stehen. Wie ich es auch rechne, mir ist diese Prognoseerhöhung nicht eindeutig klar. Hat von Euch jemand gerechnet??

Bitte um Rückinfo
HORNBACH Baumarkt | 35,45 €
6 Antworten
Avatar
11.11.20 15:57:01
Beitrag Nr. 590 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.670.084 von AustriaInvest am 11.11.20 12:29:34
Zitat von AustriaInvest: Wenn ich mir das Zahlenwerk so durchrechne, könnte Q4 ebenfalls beim Ebit eine schwarze Null stehen. Dann hätten wir aber schon 350 Ebit für das Gesamtjahr stehen. Wie ich es auch rechne, mir ist diese Prognoseerhöhung nicht eindeutig klar. Hat von Euch jemand gerechnet??

Bitte um Rückinfo


Ich verstehe nicht was Du meinst. 1.HJ gab es ja folgende Info:
Clearly disproportionate growth in half-year earnings: Adjusted EBIT up 79.1 % to € 307.0 million

Wieso sollte man da nicht auf 240 bis 310 Mio. € für's Gesamtjahr kommen? Das wäre dann zwar kein gutes Halbjahr, aber wieso sollte das nicht heoretisch möglich sein?
HORNBACH Baumarkt | 34,70 €
1 Antwort
Avatar
11.11.20 16:39:49
Beitrag Nr. 591 ()
(@alle) Die fundamentalen Daten (gerade auch die letzten Zahlen) sind hervorragend! Allerdings vermute ich, dass die Aktie nach dem gewaltigen Lauf von 13 auf 46 Euro noch nicht ganz ausreagiert hat. :)
HORNBACH Baumarkt | 34,65 €
Avatar
11.11.20 16:59:37
Beitrag Nr. 592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.670.084 von AustriaInvest am 11.11.20 12:29:34Im Vorjahr war das 2. HJ wegen des saisonbedingt schwachem Q4 negativ.
Zum HJ lag das Ebit bei ca. 171 Mio, zum Jahresende bei 164 Mio.

Wenn das 2. HJ im laufenden GJ leicht positiv abgeschlossen werden könnte, wäre das ein Riesenerfolg-mit einem starken Q3 aber möglich. Daraus resultiert die vom Unternehmen angegebene Ebit Obergrenze.
HORNBACH Baumarkt | 34,60 €
3 Antworten
Avatar
11.11.20 17:37:35
Beitrag Nr. 593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.673.669 von DOBY am 11.11.20 16:59:37....habe auch mal geschaut , aber nur das bereinigte EBIT betrachtet....im Q3 gab es + 29.4 Mio , für Q4 gab es ca. -19:Mio und damit im Gesamtjahr bereinigt 182 Mio.
Schätze nun für das 3Q ca. 90 Mio und damit auf ca. 400 Mio für 9. Monate.
Läuft alles dann wie letztes Jahr landen wir bei rund 380 Mio. Ob es es so kommt, schlechter oder besser darf jeder selbst betrachten, ich persönlich glaube gleich oder besser.

Denke das wäre fair , das für dieses sehr gute Geschäftsjahr nicht nur wir Aktionäre belohnt werden sollten, sondern auch die Mitarbeiter die es möglich gemacht haben. Und wenn da jeder als Beispiel 1000 € Prämie bekommt für die Ackerei macht das schnell 20 Mio. (Übern Daumen) aus und die müssen auch irgendwo verbucht werden ! i
HORNBACH Baumarkt | 34,65 €
2 Antworten
Avatar
11.11.20 18:18:04
Beitrag Nr. 594 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.672.697 von Norman_Price am 11.11.20 15:57:01Ich meine, eigentlich sind 307 Mio. schon bestätigt, dann rechne ich mit mind. 40 Mio. In Q3, also hätte die Prognose für Gesamtjahr mit Vorbehalt, dass keine Geschäfte schließen, eigentlich mind. 300 bis zu 350Mio sein können...
HORNBACH Baumarkt | 34,80 €
Avatar
11.11.20 18:21:00
Beitrag Nr. 595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.674.341 von Starter87 am 11.11.20 17:37:35
Zitat von Starter87: ....habe auch mal geschaut , aber nur das bereinigte EBIT betrachtet....im Q3 gab es + 29.4 Mio , für Q4 gab es ca. -19:Mio und damit im Gesamtjahr bereinigt 182 Mio.
Schätze nun für das 3Q ca. 90 Mio und damit auf ca. 400 Mio für 9. Monatei

ich weise darauf hin, dass das Ebit im 1. HJ "nur" um 79% gewachsen ist, nicht um 200%, wie Du es für Q3 schätzt. Woraus leitest Du eine Verdreifachung ab ?
HORNBACH Baumarkt | 34,80 €
1 Antwort
Avatar
11.11.20 19:53:16
Beitrag Nr. 596 ()
400 Mio. bereinigtes EBIT ist m.E. schwer herzurechnen, ich rechne im zweiten Halbjahr mit einer schwarzen Null (so ganz grob +50 in Q3 und -40 in Q4) und nur bei guter Witterung kann's ein Stück mehr werden. Aber wie gesagt, das interessiert momentan und in nächster Zeit keinen, da es als Einmaleffekt wegen Corona gesehen wird. Ich habe dazu eine andere Meinung. I.w. sehe ich umgekehrt die auf den ersten Blick enttäuschende Zeit um 2018 als Delle im langfristigen Wachstums- und Ertragstrend. Dabei ist mir völlig klar, dass ich mit dieser Meinung ziemlich einsam bin und wenn, dann nur langfristig, Recht bekomme.

Sodann sind 300 Mio EBIT auch knapp 6€ EPS. Das - und die m.E. hohen Stillen Reserven in einer ohnehin guten Bilanz - erleichtert dann doch ziemlich das Warten, bis die Mehrheit das auch so sieht wie ich oder ich eben falsch liege.
HORNBACH Baumarkt | 34,80 €
3 Antworten
Avatar
11.11.20 20:57:01
Beitrag Nr. 597 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.674.950 von DOBY am 11.11.20 18:21:00....ich gebe zu das es von mir nicht aufwendig herbei oder berechnet wurde....mehr ein "Bauchgefühl" bei Umsatzwachstum um 20% und besseren Kostenoptimierung ggüber dem Vorjahr. Ich gebe zu 90,Mio. ist sehr optimistisch vllt. zu sehr und klar....wissen tue ich es natürlich nicht !
Wenn man da so ran geht wie Du ,sind es wohl eher 60 Mio. und es ist seriöser abgeleitet.
HORNBACH Baumarkt | 34,85 €
Avatar
11.11.20 21:25:18
Beitrag Nr. 598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.676.294 von Istanbul am 11.11.20 19:53:16
Zitat von Istanbul: 400 Mio. bereinigtes EBIT ist m.E. schwer herzurechnen, ich rechne im zweiten Halbjahr mit einer schwarzen Null (so ganz grob +50 in Q3 und -40 in Q4) und nur bei guter Witterung kann's ein Stück mehr werden.


'Im laufenden dritten Geschäftsquartal (bis Ende November) soll das bereinigte Ebit erheblich über dem Vorjahreswert von 41,8 Millionen Euro liegen.'
HORNBACH Baumarkt | 34,85 €
2 Antworten
Avatar
11.11.20 21:43:51
Beitrag Nr. 599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.677.668 von Norman_Price am 11.11.20 21:25:18...hallo NormanPrice....Dein Quartals Ebit ist leider das von der Holding und nicht vom Baumarkt.
Das kann man schnell verwechseln weil beide Unternehmen ja immer gleichzeitig informieren.
Aber es ist ausschließlich das immer besser werdende EBit vom Baumarkt das auch die Holding so treibt (Prognose Erhöhungen) und leider wird die Holding etwas besser bewertet.
HORNBACH Baumarkt | 34,95 €
1 Antwort
Avatar
12.11.20 08:43:08
Beitrag Nr. 600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.677.839 von Starter87 am 11.11.20 21:43:51
Oh, sorry ... danke für den Hinweis. Der richtige Wert ist 29,4 Mio. Euro.

Naja, warten wir's ab. Vllt. wird ja in Q4 auch noch was verdient. :)
HORNBACH Baumarkt | 35,20 €
Avatar
12.11.20 18:39:53
Beitrag Nr. 601 ()
Mehr mal zum schmunzeln...... 😀

doch die Schüler haben sich die Materialien im Wesentlichen im Hornbach zusammengekauft.....

https://www.mpg.de/15962809/corona-lueftung-aerosole-luft

Weitere Schulklassen an verschiedenen Schulen folgen derzeit. Eine effektive und äußerst kostengünstige Lösung und die Schüler werden noch mit angehalten, selbst was zur Verbesserung ihres Umfeldes beizutragen. Wenn man jetzt mal hochrechnet, wenn nur jedes 3. Klassenzimmer an X Schulen im Land......😛📈

Nix für ungut, Gruß Agio
HORNBACH Baumarkt | 34,85 €
1 Antwort
Avatar
16.11.20 16:28:04
Beitrag Nr. 602 ()
Heute zur Mittagszeit ne Badamartur gekauft... Laden voll
HORNBACH Baumarkt | 35,50 €
Avatar
16.11.20 17:09:55
Beitrag Nr. 603 ()
Der Fehlerteufel hat sich eingeschlichen. Meine natürlich eine Badarmatur :D
HORNBACH Baumarkt | 35,50 €
Avatar
20.11.20 08:14:31
Beitrag Nr. 604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.689.266 von Agio am 12.11.20 18:39:53
Zitat von Agio: Mehr mal zum schmunzeln...... 😀

doch die Schüler haben sich die Materialien im Wesentlichen im Hornbach zusammengekauft.....

https://www.mpg.de/15962809/corona-lueftung-aerosole-luft

Weitere Schulklassen an verschiedenen Schulen folgen derzeit. Eine effektive und äußerst kostengünstige Lösung und die Schüler werden noch mit angehalten, selbst was zur Verbesserung ihres Umfeldes beizutragen. Wenn man jetzt mal hochrechnet, wenn nur jedes 3. Klassenzimmer an X Schulen im Land......😛📈

Nix für ungut, Gruß Agio


Es geht los..... ;)

https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-…
HORNBACH Baumarkt | 36,25 €
Avatar
24.11.20 13:00:19
Beitrag Nr. 605 ()
Die Märkte sind voll und die Aktie dümpelt so vor sich hin.
Seltsam wie die letzten Wochen Börse bei Hornbach funktioniert.
Jeden Tag werden die Märkte gestürmt,es werden Milliarden umgesetzt,dicke Gewinne eingestrichen und Schuldenfrei ist Hornbach auch schon. Digitale Kanäle laufen super ob Regen oder Schnee
Auch nach Corona bleiben Baumärkte und Hornbach hip.

Gruß
HORNBACH Baumarkt | 37,10 €
1 Antwort
Avatar
24.11.20 14:57:24
Beitrag Nr. 606 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.822.610 von thg am 24.11.20 13:00:19
Vor dem 22.12. wird sich das wohl auch nicht ändern. Es sei denn es kommen noch relevante News.
HORNBACH Baumarkt | 36,60 €
Avatar
30.11.20 11:35:32
Beitrag Nr. 607 ()
Der Kurs wurde aus dem Winterschlaf entlassen. :)
HORNBACH Baumarkt | 39,05 €
1 Antwort
Avatar
30.11.20 18:55:06
Beitrag Nr. 608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.886.270 von maxitradexy am 30.11.20 11:35:32...auch wenn der Kurs am Nachmittag zurück kam, hoffe ich auch das es bis zu den Zahlen am 22.12. tendenziell nach oben geht. Gut das der Kurs im Bereich 34/35€ gedreht hat (Widerstand) und es zu keiner vollendeten Schulter-Kopf-Schulter Formation gekommen ist ,die Gefahr war Chart technisch m.M.
jedenfalls gegeben.
HORNBACH Baumarkt | 38,55 €
Avatar
07.12.20 10:46:58
Beitrag Nr. 609 ()
Was Hornbach im E-Commerce besser macht

Der DIY Bereich ist wohl die Kategorie mit dem größten E-Commerce Potential neben Food in den nächsten Jahren. Ob wir demnächst unsere zugeschnitten Bretter per DHL bekommen, was im DIY Bereich online besonders gut funktioniert und warum Hornbach in vielen Bereichen führende ist, bespreche ich mit dem Hornbach CTO und Vorstand Andreas Schobert. Hornbach hat mit seiner Preisstrategie besonders gute Voraussetzungen im Onlinehandel erfolgreich zu sein.

https://www.kassenzone.de/2020/11/26/was-hornbach-im-e-comme…

Will nicht so recht vorwärts. Zahlen dann am 22.12 )) Sell on news ?
HORNBACH Baumarkt | 35,80 €
3 Antworten
Avatar
07.12.20 12:36:12
Beitrag Nr. 610 ()
Der Podcast ist sehr interessant, ich habe ihn auch schon gehört.
DIY wird in meine Augen auch in den nächsten Jahren weiter wachsen. Titelte nicht ein großes Nachrichtenmagazin zuletzt, das Jahrzehnt der Pandemien habe gerade erst begonnen..
Ich verkaufe keine Hornbach Stücke, im Gegenteil :)
HORNBACH Baumarkt | 35,65 €
Avatar
07.12.20 14:37:34
Beitrag Nr. 611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.968.901 von mp2019 am 07.12.20 10:46:58
Zitat von mp2019: Will nicht so recht vorwärts. Zahlen dann am 22.12 )) Sell on news ?


... es kommt darauf an wie die Zahlen ausfallen und vor allem ob der Ausblick positiv ist.
Sollte das passen, dann werde ich die Aktien halten, auch wenn der Kurs an den Tagen davor gestiegen ist und am 22. erstmal abverkauft wird. Das hatten wir ja im September auch.
HORNBACH Baumarkt | 35,60 €
2 Antworten
Avatar
07.12.20 14:38:40
Beitrag Nr. 612 ()
So ein Tag wie heute ist m.E. ein guter Zeitpunkt für einen Einstieg!
HORNBACH Baumarkt | 35,60 €
Avatar
07.12.20 17:56:34
Beitrag Nr. 613 ()
Ist wirklich schade das der Aufwärtstrend so enden muss
Es hat sich doch nix verändert.
Die Märkte sind voll und Online läuft's auch super.
Mit etwas über 1 Milliarde Börsenbewertung und so viel Umsatz und dann noch Gewinne erzielen
Ist das doch ein billiges Schnäppchen
Schuldenfrei ist Hornbach auch und durch neue Märkte auch mehr Wachstum
Tierfutter und Zubehör gibt's auch günstig
Hornbach ist günstig bitte weitersagen🎅🎅🎅Hohoho
HORNBACH Baumarkt | 35,50 €
Avatar
08.12.20 07:26:12
Beitrag Nr. 614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.971.769 von Norman_Price am 07.12.20 14:37:34...sollte der Kurs weiter so bei 35-36€ oder gar tiefer rumdümpeln und die Zahlen halbwegs gut passen (m.M. wäre das ab >60 Mio. EBIT)...sollte der Kurs eher positiv reagieren anstatt "sell on good news". Sind wir zu dem Zeitpunkt bei 40€-42€ könnte es natürlich schon wieder anders aussehen.
Bei dem jetzigen Niveau ist so denke ich schon einiges eingepreist. Es bleibt spannend zum 22.12. hin....
HORNBACH Baumarkt | 35,65 €
1 Antwort
Avatar
08.12.20 08:51:04
Beitrag Nr. 615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.980.364 von Starter87 am 08.12.20 07:26:12
Ich denke auch. Bei einem Kurs von 35€ steckt da aktuell Null Phantasie drin. Wir haben aktuell einen Corona-Malus. Mir ist das aber egal, ich denke spätestens im Sommer stehen wir bei > 50€.
HORNBACH Baumarkt | 35,85 €
Avatar
08.12.20 17:56:39
Beitrag Nr. 616 ()
Es sieht so aus, als würden in Sachsen die Baumärkte schließen müssen ab 14.12.2020
HORNBACH Baumarkt | 35,85 €
1 Antwort
Avatar
08.12.20 19:07:54
Beitrag Nr. 617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.989.703 von Vagner am 08.12.20 17:56:39Hornbach Online hat 24 Stunden geöffnet
7 Tage Woche😀😀
HORNBACH Baumarkt | 35,85 €
Avatar
12.12.20 09:37:35
Beitrag Nr. 618 ()
Geschäfte sollen schließen - auch Baumärkte


„Wir brauchen keinen Flickenteppich in Deutschland, wo jedes Land eigene Wege geht“, sagte Laschet. Ausgenommen werden sollten bei den Schließungen der Geschäfte nur Läden mit Waren für den täglichen Bedarf, aber - anders als im März - keine Baumärkte, sagte er.


https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_89105520/…
HORNBACH Baumarkt | 36,80 €
1 Antwort
Avatar
12.12.20 13:43:10
Beitrag Nr. 619 ()
Weil Baumärkte mit den riesigen Flächen ja auch bekannt dafür sind ein hohes Infektionsrisiko mit sich zu bringen. Hier schafft man es ohne Probleme 1,5 m Abstand zu halten. Man würde sogar ohne Probleme fünf Meter schaffen.
HORNBACH Baumarkt | 36,80 €
Avatar
12.12.20 13:46:51
Beitrag Nr. 620 ()
Glaube Hornbach würde von einem lockdown gar profitieren, da deren online Shop mit Abstand der beste ist.
HORNBACH Baumarkt | 36,80 €
1 Antwort
Avatar
12.12.20 14:50:50
Beitrag Nr. 621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.041.726 von mp2019 am 12.12.20 09:37:35
Zitat von mp2019: Geschäfte sollen schließen - auch Baumärkte


„Wir brauchen keinen Flickenteppich in Deutschland, wo jedes Land eigene Wege geht“, sagte Laschet. Ausgenommen werden sollten bei den Schließungen der Geschäfte nur Läden mit Waren für den täglichen Bedarf, aber - anders als im März - keine Baumärkte, sagte er.


https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_89105520/…


Vor zwei tagen wollten sie noch Weihnachten feiern mit Leuten aus 10 Haushalten - und jetzt das. Ich kann die alle nicht mehr wirklich erst nehmen. Hoffen wir mal dass er nicht unser nächster Bundeskanzler wird.
HORNBACH Baumarkt | 36,80 €
Avatar
12.12.20 18:51:47
Beitrag Nr. 622 ()
Die haben kein Konzept, reagieren nur effektmäßig. Anstatt die Altersheime und Schulen zu schützen, haben sie zwischen April und September Sicht selbst des Erfolges gefröhnt..
HORNBACH Baumarkt | 36,80 €
Avatar
12.12.20 19:46:04
Beitrag Nr. 623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.043.517 von Returnhunter am 12.12.20 13:46:51Sehe ich auch so. Und "to go" nach der Bestellung müßte ja gehen.
HORNBACH Baumarkt | 36,80 €
Avatar
13.12.20 09:01:25
Beitrag Nr. 624 ()
Gott sei Dank hat Hornbach keine Böller eingekauft, auf denen würde man wohl sitzen bleiben.
HORNBACH Baumarkt | 36,80 €
2 Antworten
Avatar
13.12.20 19:23:24
Beitrag Nr. 625 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.047.504 von Returnhunter am 13.12.20 09:01:25Und das ist gut so. Die blöde Knallerei mit der schlechten Luft und mit Verletzten und Volltunkenden war noch nie meine Sache. Einen ruhigen friedlichen Jahreswechsel wünsche ich allen :)
HORNBACH Baumarkt | 36,80 €
1 Antwort
Avatar
13.12.20 19:25:09
Beitrag Nr. 626 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.051.205 von MdBJuppZupp am 13.12.20 19:23:24Und wer es etwas lauter will, kann sich ja Rammstein-Videos reinziehen :laugh::laugh::laugh:
HORNBACH Baumarkt | 36,80 €
Avatar
14.12.20 00:42:49
Beitrag Nr. 627 ()
Baumärkte werden DE weit dicht gemacht.

Das wird dem Kurs (EP´S ) nicht helfen ....?!? egal wie stark online ist
HORNBACH Baumarkt | 36,43 €
2 Antworten
Avatar
14.12.20 10:20:17
Beitrag Nr. 628 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.052.540 von mp2019 am 14.12.20 00:42:49wirklich mal nur ganz, ganz grob betrachtet......wir betrachten das schwächste Quartal von Hornbach von Dez-Feb.
wo letztes Jahr grob 1 Milliarde Umsatz gemacht wurde bei negativen Ebit.
Das bedeute grob das Hornbach Europaweit gut 10 Mio. Umsatz macht pro Tag in dem Quartal.
Heißt wiederum grob das wir bis 10. Januar 200 mio. Umsatz verlieren, vorausgesetzt jeder Tag wird gleich gesehen. Nun gibt es aber noch verstärkter online und vorgezogene Käufe wegen des Lock downs…..also wieder ganz grob statt ein Umsatz Zuwachs von 20% p.a. ca. 900 Mio. gibt's es nur 700 Mio. also ca. 16%...denke das ist immer noch gut und wird denn auch Gewinn erheblich steigern. Klar weitere Lock down Tage über 10. Januar werden immer mehr zu setzten.
Und grundsätzlich ist der Lock down auch negativ zu sehen für Hornbach !
Diese grobe Berechnung ist für mich ein Ansatz für den Umsatzausfall...in wie weit Kosten z.B. durch Kurzarbeit abgefangen werden können oder sicher angefallene Überstunden wird man sehen....bin mal auf den 22.12. gespannt, dann wird hoffentlich die Lage neu erörtert, sicher wieder konservativ wie immer....:)
HORNBACH Baumarkt | 35,15 €
1 Antwort
Avatar
14.12.20 10:46:21
Beitrag Nr. 629 ()
Ja, schwierig zu beurteilen. Ich vermute, dass bei Schließung der stationären Baumärkte und gleichzeitig Kurzarbeitergeld für die Mitarbeiter das Ergebnis in DE sogar c.p. besser ausfallen wird. Aber die wichtigen Auslandsmärkte hinsichtlich staatlicher Unterstützungsmaßnahmen und Online-Durchdringung ...
HORNBACH Baumarkt | 35,00 €
Avatar
14.12.20 12:47:03
Beitrag Nr. 630 ()
nicht nur, dass der Staat während der Schließung das Gehalt der Angestellten zahlt, sondern es können laut Gesetzesvorhaben der Bundesregierung auch die Mieten radikal gekürzt werden, es gibt "Überbrückungshilfe III" und falls entsprechende Versicherungen bestehen "Betriebsausfallentschädigung"
HORNBACH Baumarkt | 35,35 €
Avatar
14.12.20 12:53:31
Beitrag Nr. 631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.055.009 von Starter87 am 14.12.20 10:20:17Heute wird die Kasse glühen.
Die Kundschaft stürmen die Baumärkte.
So voll hab ich Hornbach noch nie gesehen.
Riesenschlange auch vor Parkplatz.
Die fehlenden Umsätze bis Jahresende werden wohl heute vorweggekauft.
😀😀😀
Und was macht die Aktie,buuuh da geht's runter.Komische Zeiten.
HORNBACH Baumarkt | 35,45 €
Avatar
14.12.20 13:20:54
Beitrag Nr. 632 ()
Stimmt, Doby. Ich hab mittlerweile den Überblick verloren, wo alles neues Geld hingedruckt wird. Aber Hauptsache, am Ende landet's an der Kasse im Baumarkt.
HORNBACH Baumarkt | 35,50 €
Avatar
14.12.20 14:02:28
Beitrag Nr. 633 ()
Auch wenns die Bild Zeitung ist...

Hornbach Holding: Böser Absturz wegen Lockdown

Das Sentiment bei Hornbach hat sich merklich eingetrübt, da die jetzt beschlossene Schließung der Märkte noch nicht im Aktienkurs eingepreist war. Nach dem Absturz notiert die AKTIONÄR-Empfehlung vom Mai mit 53 Prozent im Plus. Stopp bei 69 Euro beachten!


https://www.deraktionaer.de/artikel/commerce-brands-unicorns…
HORNBACH Baumarkt | 35,60 €
Avatar
14.12.20 14:16:40
Beitrag Nr. 634 ()
Also halten wir mal die momentane Situation fest:

- wir haben mit Dezember traditionell einen eher schwachen Monat (schwächstes Quartal Dez. - Feb.)
- die Leute stürmen aufgrund des Lockdowns ab Mittwoch jetzt nochmal in die Märkte und decken sich mit Waren ein
- Hornbach hat einen starken onlineshop, der laut homepage 2018 bereits 1/5 des Umsatzes ausmachte (Tendenz steigend) Hat hier jemand genauere Infos? Evtl wirkt sich der folgende Lockdown "positiv" auf die Marktstellung aus?
- Kurzarbeitergeld durch den Staat
- Mietenthematik
- "Überbrückungshilfe III"
- Versicherungen für "Betriebsausfallentschädigung"

Insgesamt sieht das Bild (man mags kaum glauben) tatsächlich eher positiv als negativ aus.
Wo ist der Haken?
HORNBACH Baumarkt | 35,40 €
4 Antworten
Avatar
14.12.20 14:41:01
Beitrag Nr. 635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.058.000 von maxitradexy am 14.12.20 14:16:40Der Haken sind die Angsthasen
😀😀😀
HORNBACH Baumarkt | 35,35 €
Avatar
14.12.20 14:52:58
Beitrag Nr. 636 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.058.000 von maxitradexy am 14.12.20 14:16:40
Zitat von maxitradexy: Also halten wir mal die momentane Situation fest:

- wir haben mit Dezember traditionell einen eher schwachen Monat (schwächstes Quartal Dez. - Feb.)
- die Leute stürmen aufgrund des Lockdowns ab Mittwoch jetzt nochmal in die Märkte und decken sich mit Waren ein
- Hornbach hat einen starken onlineshop, der laut homepage 2018 bereits 1/5 des Umsatzes ausmachte (Tendenz steigend) Hat hier jemand genauere Infos? Evtl wirkt sich der folgende Lockdown "positiv" auf die Marktstellung aus?
- Kurzarbeitergeld durch den Staat
- Mietenthematik
- "Überbrückungshilfe III"
- Versicherungen für "Betriebsausfallentschädigung"

Insgesamt sieht das Bild (man mags kaum glauben) tatsächlich eher positiv als negativ aus.
Wo ist der Haken?


Das Problem wird sein das am 22.12 unter ggb. Bedingungen keine earnings guidance und Prognose Q1 sowie 2021 abgeben wird. Sowas kommt selten yuut an... selbst bei Top performer wie z.B. Dollar General.

Bleibe an der Seitenlinie - Bis Baumärkte wieder öffnen im Januar (und alles andere hat weiter zu) oder sich sonstige Variable sich verändern hier...

Allen anderen Viel Glück )) war ein schöner Trade bis ytd.
HORNBACH Baumarkt | 35,20 €
Avatar
14.12.20 14:57:31
Beitrag Nr. 637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.058.000 von maxitradexy am 14.12.20 14:16:40
Haken
Der Haken ist der, dass man nicht weiss was nach dem aktuellen Lockdown kommt. Unsicherheit ist nie besonders gut für den Ausblick und ich gehe auch davon aus dass die IR-Abteilung im Hinblick auf den 22.12. jetzt nochmal was zu tun hat. Das ändert aber grundsätzlich nichts an meiner Einschätzung dass ich die Aktie aktuell für günstig halte.
HORNBACH Baumarkt | 35,25 €
Avatar
14.12.20 18:30:47
Beitrag Nr. 638 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.058.000 von maxitradexy am 14.12.20 14:16:40....denke Hornbach kommt mit einem blauen Auge für das Quartal /den Lock down davon.
Die Unsicherheit ist natürlich da und dämpft den Kurs. Klar Prognosen sind jetzt schwer und so wie Hornbach tickt gibt es auch keine. Gehe aber mal davon aus das Sie am 22.12. die gestellte GJ Prognose bestätigen werden und vllt.sogar etwas zum Kaufverhalten der Kunden in den 2 Tagen vorm Lock down sagen und das dürfte positiv ausfallen. Die ersten 9 Monate liefen zu gut um jetzt den Kopf in den Sand zu stecken....wäre der Kurs bei 45/46 € gewesen, wäre ich vorsichtiger, aber 35€ macht mir keine Sorgen.
HORNBACH Baumarkt | 35,00 €
Avatar
16.12.20 15:13:23
Beitrag Nr. 639 ()
+4,61 %
+1,60 EUR

Läuft.... Click & Collect Hornbach. Drive In.
HORNBACH Baumarkt | 36,15 €
Avatar
17.12.20 08:39:52
Beitrag Nr. 640 (