Irish Life - Gewinner der irischen Bankenkrise - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 29.11.10 17:56:43 von
neuester Beitrag 14.11.16 19:53:15 von

ISIN: IE00BWB8X525 | WKN: A14P7U
0,712
20:30:47
Lang & Schwarz
+1,86 %
+0,013 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
29.11.10 17:56:43
Nachdem auf W.O der BoI-Hype ausgebrochen ist, möchte ich einmal auf einen kleineren irischen Finanzdienstleister aufmerksam machen, der wesentlich geringeren Kapitalbedarf hat und als einer der überproportionalen Gewinner aus der Krise und dem Bailout hervorgehen kann. Dafür spricht auch die Kursreaktion von heute: > 50%

HOMEPAGE: http://de.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=45420133&symbol=…

und hier das Statement der Bank von heute mit dem RT-Chart:

http://de.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=45420133&symbol=…

Gruß
Julia
Avatar
29.11.10 18:00:08
Hallo Julia,

sehr schön, endlich erbarmt sich mal jemand.

fakten:

shareholder value >7€ je aktie
keine staatsbeteiligung
versicherungssparte hoch profitabel
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.11.10 18:10:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.610.342 von Snake3000 am 29.11.10 18:00:08Hey Snake Du alter Pusher :D

woher hast Du die Zahlen?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.11.10 18:51:28
alter Schwede. In FFM geben die noch mal richtig Gas. Das liegt bestimmt am Thread :cool:
Avatar
29.11.10 18:54:21
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.610.426 von DIE_GERECHTIGKEIT am 29.11.10 18:10:55Danke dafür. Diese Bank ist mir auch bereits aufgefallen, vor allem das Versicherungsgeschäft. :D
http://www.irishlifepermanent.ie/investor-relations.aspx
Avatar
29.11.10 19:06:47
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.610.426 von DIE_GERECHTIGKEIT am 29.11.10 18:10:55im aktuellen halbjahresbericht kann jederman(n) aber auch frau die zahlen begutachten:

shareholder value (fast deckend mit tier 1 core) = ca. 2mrd € (nach ke) / 270mio aktien = 7,4€ € je aktie


außerdem soll es bis 2013 wieder eine equity marge von über 10% geben. + die noch offenen 140mio€ zur 12,5% quote werden intern beschafft. staatsbeteiligung bleibt bei 0 :)

etwas kritisch ist jedoch die loan/deposit ratio. diese soll aber durch die abgabe der uk-mortgages deutlich gesenkt werden.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 09:37:32
-->mal sehen, ob wir heute den euro schaffen können :)
Avatar
30.11.10 09:49:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.610.812 von Snake3000 am 29.11.10 19:06:47na dann haben wir ja noch einen weiten Weg vor uns. :D

Heute immerhin schon bei 0,89 € :lick::lick:

Der Grund warum Irish Life so abgeschmiert ist sind die "residential mortages". Das war/ist das Hauptgeschäft der Bank. Jetzt geht es darum, sich gegen die möglichen Ausfälle abzusichern. Gelingt das, können wir hier in der Tat mit mehreren Euronen rechnen.

Und während ich das schreibe, schießt der Kurs auf > 0,9 € nach oben :eek::eek:

Gruß
Julia
Avatar
30.11.10 09:55:45
da isse ja wieder :)

ja, die residential mortgages dürften das ergebnis noch belasten. jedoch lassen sich auch hier, die ersten lichtblicke ausmachen. d.h. die neuen kreditrückstände (<90tage zahlungsverzug) gehen schon zurück. ebenso scheinen sich die immopreise + arbeitslosenquote zu stabilisieren. d.h. nach 2010 dürften die abschreibungen sukzessive sinken. -->dann kann die versicherungssparte ihr volles potenzial entfalten. denn dort läuft es wie geschmiert. (ergebnis + 70%)
Avatar
30.11.10 09:56:46
hui, wir gehören ja schon zu den meistgesuchten werten :) -->wir werden berühmt
Avatar
30.11.10 10:01:35
1€ :)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 10:04:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.613.522 von Snake3000 am 30.11.10 10:01:35..und bei 1,5 € kommen die Chartnasen und verkünden das Verlassen des langfristigen Abwärtstrends :cool:
Avatar
30.11.10 10:44:21
na hoffentlich, so langsam kommt schwung in die kiste. :)

1,08€
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 10:46:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.613.853 von Snake3000 am 30.11.10 10:44:21:eek::eek: wie geil! Bei 1,20 muss ich leider eine Rackete posten :D
Avatar
30.11.10 10:58:26
:eek::lick:ja da kommt noch etwas:lick::eek:
Avatar
30.11.10 11:05:51
:kiss:nr.34 der meist gesuchten auf w:o:kiss:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 11:21:00
guten morgen

kennt jemand die gründe, warum der kurs gestern um 56% und heute bis jetzt um 28% gestiegen ist ?

ich finde nichts besonders ich meine news usw.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 11:22:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.614.141 von gauner1 am 30.11.10 11:21:00ne, allso schaue es dir an
Avatar
30.11.10 11:24:44
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.614.042 von derGluecksritter am 30.11.10 11:05:51:kiss:NR.:22:kiss:
Avatar
30.11.10 11:25:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.614.141 von gauner1 am 30.11.10 11:21:00du bist ja ein ganz ausgeschlafener ;)

am freitag hatte der markt schon fast eine verstaatlichung eingepreist. stattdessen braucht irish nur eine summe um die geforderten kapitalquoten zu erfüllen. diese soll nun auch ganz ohne staatshilfe erfolgen.

fundamentalen daten hatten wir ja schon gepostet.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 11:26:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.614.171 von Snake3000 am 30.11.10 11:25:24"kleine summe (140mio extra)"
Avatar
30.11.10 12:51:11
jetzt wird erstmal etwas konsolidiert -->1€ ;)
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 13:09:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.614.841 von Snake3000 am 30.11.10 12:51:11yo, bin am überlegen, ob ich nachlegen soll. Gestern gings auch noch mal unter 0,8€ bevor es wieder anzog.
Avatar
30.11.10 13:13:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.614.841 von Snake3000 am 30.11.10 12:51:11Hallo Snake,
gefunden hat diese Perle crocy auf ARIVA.
Am 26.11. hatte er dort seinen Thread eröffnet.
Ein super Näschen...bin darauf hin am 28. rein.
Nun gibts also auch seit dem 29. auf WO einen Thread.

Widerstand ist auf der Insel bei 1,09 Euro.
Bereits zweimal abgeprallt.
Bei 1,20 wartet nochmal eine dicke Hürde, danach ist der Weg frei bis auf 1,50 bis 2 Euro.
Momentan knapp unter 1 Euro.
Erstaunlich fand ich die gestrigen AutomaticTrades an der LSE.
Fast ausschliesslich fanden dort ATs statt. Heute auch zu geschätzten 85%.
http://www.shareprice.co.uk/IPM/IRISH-LIFE-PERMANENT-GRP-HDG…

Die Versicherungssparte ist wohl das Prunkstück der Company.
Aktuell 0,97 Euro.

Wie kamst Du auf die 7Euro Value/Share?
Könntest Du das etwas näher erläutern?

Gruß, Mikro
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 13:22:20
hier mal der intraday chart

Avatar
30.11.10 13:27:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.614.982 von Mikrokosmos am 30.11.10 13:13:05hallo mikro,

also erfunden wurde der wert nicht erst am freitag und einen schatzsucher brauchte ich am donnerstag, freitag + gestern auch nciht. ;)

aber schöne chart + sentimentbeobachtung + im halbjahresbericht wird von ca. 1,9xxxmrd€ shareholder value bzw. 1,8mrd€ tier1 core gesprochen. dies durch die aktienanzahl ~270mio gibt den angegebenen wert. außerdem dürfte in zukunft noch die besagten knapp 200 mio dazukommen.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 13:29:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.615.088 von Snake3000 am 30.11.10 13:27:37schade eigentlich, dass es in amerika keine richtigen adr´s gibt. nur so einen illiquiden pinksheet. oder?
Avatar
30.11.10 13:51:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.615.088 von Snake3000 am 30.11.10 13:27:37Thanks Snake...vollkommen richtig.
Bin auf der Suche nach günstigen irischen Perlen durch crocy auf sein Posting bei Ariva aufmerksam geworden. Wollte dies nur hier einbringen, bevor der Eindruck entsteht, ich hätte IPM selbst entdeckt. Gehört sich einfach so, sollte man meinen...

Vielen Dank für Deine aufschlussreiche Erklärung.
Wie im Chart gut zu sehen, hat das Volumen merklich nachgelassen. Daher der Abschwung von 1,09 auf jetzt 0,97. Diese Atempause ist auch ganz gut. Ich hoffe, die großen Hände warten nur, um zu sehen, wo der Abschwung endet, um dann weiter zu kräftig aufzusaugen...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 14:09:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.615.267 von Mikrokosmos am 30.11.10 13:51:51..und ich dachte schon, Du hättest jetzt endlich mal was entdeckt :laugh::laugh:
Avatar
30.11.10 14:26:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.615.088 von Snake3000 am 30.11.10 13:27:37Hier mal die Links zu den Reports:

Annual report:
http://www.irishlifepermanent.ie/~/media/Files/I/Irish-Life-…

Corporate Responsibility Report:
http://www.irishlifepermanent.ie/~/media/Files/I/Irish-Life-…

http://www.irishlifepermanent.ie/
Avatar
30.11.10 14:43:19
Avatar
30.11.10 14:46:41
es wäre ja so einfach:

die müssten einfach die bankensparte mit esb verschmelzen, und nicht wie vorgehabt übernehmen, sondern bereitwillig an den us-milliarär (ross) verkaufen.

dann bliebe irish life übrig und würde konitnuierlich einen nettogewinn von 130-150mio liefern. bei der derzeitigen bewertung von ca. 250mio€ dürfte dann noch einiges drin sein.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 15:26:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.615.693 von Snake3000 am 30.11.10 14:46:41Gute Idee, schreib doch mal ne email :laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 15:49:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.616.015 von Mikrokosmos am 30.11.10 15:26:40wenns hilft, gern :)


ansonsten bleibt uns wie immer nicht viel, als auf den kurs zu starren. -->1,03€ :yawn:
Avatar
30.11.10 16:25:44
Moin,

bin ab heute auch mit dabei , werde mich jedoch auf`s mitlesen beschränken müssen .


gruss mike
Avatar
30.11.10 17:28:18
Hab heute mal einiges hierhin geschichtet. Läuft wohl z.Z.besser als BOI.
Mal sehen.
:kiss:
Avatar
30.11.10 17:30:18
schön, schön, dann sind wir wenigstens nicht ganz so alleine

-->scheint kurz vor schluss nochmal etwas anzuziehen
Avatar
30.11.10 17:37:05
Fein. Punktlandung, genau 1 Euro.
Avatar
30.11.10 20:46:10
werde morgen vielleicht auch zu euch kommen. was ich aber nicht verstehe, wieso ist fast 6-7 cent kursunterschied zwischen dublin und ffm ? das sind 7%
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 20:59:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.618.905 von gauner1 am 30.11.10 20:46:10hallo gauner,

dies hast doch damals bei der ire + aib auch gehabt. leider haben die deutschen handelsplätze kaum relevanz und verfügen über keinen liquiden handel. letzte woche bspw. wurden lediglich arbitrageumsätze generiert. d.h. bid ask wurde von london bzw. dublin abgeleitet und angepasst.

aja, dublin dürfte der haupthandelsplatz sein.

wenn in deutschland großes interesse bestünde bzw. auch nachbörslich ein adr in amerika gehandelt werden würde, wäre der spread natürlich nicht so groß.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.10 21:02:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.619.012 von Snake3000 am 30.11.10 20:59:11
danke snake
Avatar
01.12.10 01:24:21
gerne!!

hier nochmal etwas über irish (zwar von gestern, aber auf deutsch)

Dublin Nach den strengeren Auflagen für Irlands Banken stockt die Branche allmählich ihre Kapitaldecke auf.

Der Finanzkonzern Irish Life & Permanent will sich das zusätzlich benötigte Geld aus eigener Kraft besorgen und nicht auf Staatshilfen zurückgreifen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Die Bank ist die einzige, die in Irland bislang ohne eine staatliche Geldspritze ausgekommen ist. Zudem musste sie als einziger Finanzkonzern des Landes keine faulen Kredite an die nationale «Bad Bank» auslagern. Die irische Zentralbank hatte die Vorgabe für die Kernkapitalquote (Core Tier-1) am Sonntag auf etwa zwölf von derzeit acht Prozent angehoben und will die Banken damit widerstandsfähiger machen. Zum Teil gelten unterschiedliche Zielgrössen für die Konzerne. Für die Allied Irish Banks etwa sind 14 Prozent vorgegeben worden. Irish Life teilte mit, sie könne die erforderliche Summe von 100 Millionen Euro aus eigener Kraft aufbringen. Der Plan der Zentralbank, die Banken mit mehr Kapital auszustatten, werde ausländische Anleger beruhigen. Eine Überprüfung der Bücher habe ergeben, dass die Bank gut dastehe. Insgesamt müssen die Banken nach dem jüngsten Beschluss der Zentralbank ihr Kapital um acht Milliarden Euro aufstocken.
Avatar
01.12.10 09:26:13
guten morgen,

die eröffnung stimmt doch schon mal erwartungsfroh :) dennoch könnte es heute eventuell ein paar gewinnmitnahmen geben.



(-->ebs scheint nun doch von carlyle + ross übernommen zu werden. )
Avatar
01.12.10 13:01:07
Mächtig ruhig hier geworden! War das nur ein Strohfeuer?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.10 13:06:31
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.622.825 von cenwen am 01.12.10 13:01:07
Hi,

glaube ich nicht ;)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.10 13:36:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.622.870 von kirroyal am 01.12.10 13:06:31sobald die neue (kleinere) struktur des irischen bankensektors verkündet wird, dürfte die aktie wieder das laufen anfangen.

eine derartige unterbewertung bei doch überschaubarem risiko habe ich bisher selten erlebt.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.10 15:02:29
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.623.155 von Snake3000 am 01.12.10 13:36:12
Sehe ich auch so .
Avatar
01.12.10 15:18:58
Guten Tag @all,

bin jetzt auch mit dabei!

Gruß
JilSun
Avatar
01.12.10 15:31:29
schön, dann kann es ja nur noch aufwärts gehen ;)
Avatar
01.12.10 15:41:57
Nach dem auskotzen darf der Wert nun wieder steigen. Kursziel wäre 1,50 Euro!

Gruß
JilSun
Avatar
01.12.10 15:54:36
dein wort in gottes ohr! so langsam geht es wieder aufwärts. der gesamtmarkt gibt die richtung vor.
Avatar
01.12.10 15:55:35
:cry::cry:

ich hab bei 0,96 € ne neue Order drin gehabt und bin nicht bedient worden :(

würde mich nicht wundern, wenn es jetzt nen neues TH gibt.

Gruß
Julia
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.10 15:57:48
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.624.433 von DIE_GERECHTIGKEIT am 01.12.10 15:55:35sowas ist natürlich ungerecht:laugh::laugh:
Avatar
01.12.10 16:13:30
der euro ist wieder gefallen
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.10 16:30:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.624.652 von juli-madita am 01.12.10 16:13:30:confused::confused::laugh:
Avatar
01.12.10 17:00:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.624.652 von juli-madita am 01.12.10 16:13:30ok, der euro kann natürlich als barometer herangezogen werden. immerhin korreliert die devise sehr stark mit den entwicklungen der PIIGS und damit auch der irischen finanzwerte. andererseits ist der schwache euro ein gewinn für die exportnationen, zu denen aufjedenfall auch irland gehört.

-->irish life hat sich jetzt ganz gut wieder gefangen und sollte an der heimatbörse sogar im plus schließen. naja, bei dem gesamtmarkt auch keine kunst;)
Avatar
01.12.10 18:40:53
london + dublin 1,03€ = +3%
Avatar
01.12.10 19:11:41
Citigroup cuts Irish Life and Permanent price target to 2 EUR from 3

EUR; rating buy
Avatar
01.12.10 19:12:35
die aktienanzahl:

The total number of Ordinary Shares of €0.32 each in issue as at the date of this notice is 276,782,351.
Avatar
01.12.10 19:13:56
* Credit Suisse cuts Irish Life and Permanent price target to 2 EUR

from 3.3 EUR; rating outperform
Avatar
02.12.10 04:23:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.623.155 von Snake3000 am 01.12.10 13:36:12:kiss:

kurs in 12/11 2€.
freue mich:cool:
Avatar
02.12.10 08:46:01
guten morgen,

mal sehen was uns der heute tag bringt. hoffentlich kommt das angesprochene kursziel schon etwas eher. denn wer möchte schon solange warten???

bis denn

markus
Avatar
02.12.10 09:14:24
Mal schauen, wo es heute hingeht!

"Sollten die Aussagen Trichets tatsächlich Hinweise auf weitere Anleihenkäufe geben, dürften die Aktienmärkte anziehen, angeführt vom Finanzsektor", prognostiziert ein Händler.
Avatar
02.12.10 11:36:20
ja, aber eine kleine konsoliderung wäre eventuell nicht mal schlecht. immerhin sind wir am montag + dienstag ~ 100% gestiegen.

vielleicht kauf ich mir noch ein paar stück ;) imf+eu sollten den restrukturierungsplan so langsam auf die reihe bringen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.10 11:50:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.630.476 von Snake3000 am 02.12.10 11:36:20Das ist richtig. Aber wenn andere Werte innerhalb von 4 Wochen um mehrere hundert Prozent steigen können, dann ist das hier mehr als möglich. Mal schauen was die EZB gleich sagen wird. Könnte hier ganz schnell gehen!

Gruß
JilSun
Avatar
02.12.10 12:04:20
als aus fundamentaler sicht dürften sogar 3-4€ kein problem darstellen. leider sieht der markt den bankensektor und ganz besonders den irischen als unsicherheitsfaktor.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.10 12:17:47
der Titel ist momentan extrem newsanfällig. Bei positiven Nachrichten stark nach oben und bei negativen...

Heite könnte von der EZB-Front noch was Positives kommen!

Gleiches gilt für die BoI.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.10 16:59:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.630.686 von Snake3000 am 02.12.10 12:04:20http://www.independent.ie/business/irish/ilp-soars-as-state-…

IL&P soars as state ownership fears subside

By Laura Noonan

Wednesday December 01 2010

THE market value of Irish Life & Permanent has almost doubled in the last three days as the spectre of state ownership faded from investors' sights.

The massive gains make IL&P the Irish stock market's best performer since the bank bailout was announced on Sunday night, though Bank of Ireland is also up 19pc for the week.

As the only institution with no state support, IL&P's share price was hit particularly hard last week amid rumours the bank bailout would involve state cash for all institutions.

The bancassurer was expected to need about €600m of extra funds, which would have led to massive dilution of shareholders since the company's market capitalisation was just €317m going into last week.

Further bad news was heaped on when the four-year plan detailed sweeping changes to pension tax relief which could hurt IL&P's mainstay life insurance business.

The market responded to the twin threats with a heavy sell-off of IL&P shares, driving the group's share price down to 51.4c on Friday night and bringing its market cap down to just €142m.

Capital

That trend was reversed this week after a Sunday night announcement that IL&P will actually just need €98m in additional capital, a sum that the group believes it can raise itself.

"This is clearly a successful outcome for the group," NCB analyst Ciaran Callaghan wrote in a note to clients on Monday, as IL&P's shares soared.

The company's stock ended Monday up almost 60pc and gained another 22pc yesterday, leaving its share price at €1.

Market sources point out that while anyone who bought into IL&P earlier in the week is enjoying massive returns, most investors are still nursing losses.

Even after the stellar two-day run, IL&P's share price is still below the €1.15 it traded at as recently as November 19, and well below its €1.50 level on November 1.

"The jury remains out as to IL&P's future," analysts at RBS said in a note to clients. "We believe investors will require more details about the substantial downsizing and restructuring of the Irish banking system before there is comfort."

- Laura Noonan

Irish Independent
Avatar
02.12.10 22:50:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.630.781 von DIE_GERECHTIGKEIT am 02.12.10 12:17:47london + bublin @ 1,04 + 1% (immerhin:rolleyes:)

--------------

meine vorherigen aussagen muss ich etwas korrigieren: der nettogewinn der versicherungssparte wäre nicht 150mio€, sondern ca. 250mio€.

ja könnten die nur die banksparte abgeben, dann...............
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.12.10 12:16:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.636.747 von Snake3000 am 02.12.10 22:50:53snak, hier kann man doch wirklich gelassen zusehen.
Ich denke wir sind hier alle so ziemlich bei 0,6-0,7 Euro rein...
Evtl. gibts ja in 3 Jahren ne schöne Dividende von 1 Euro pro Jahr.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.12.10 02:29:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.639.750 von Mikrokosmos am 03.12.10 12:16:53Ich denke wir sind hier alle so ziemlich bei 0,6-0,7 Euro rein...

wenn nicht noch weniger !!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.12.10 18:51:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.645.440 von mike32 am 04.12.10 02:29:05..um so besser.
Avatar
06.12.10 21:22:36
Es wird intressant...:)

BNP Paribas SA

9,110,574

3.29%http://www.investegate.co.uk/Article.aspx?id=201012061529324…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">

http://www.investegate.co.uk/Article.aspx?id=201012061529324…
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.12.10 06:59:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.657.658 von Biotechspezialx am 06.12.10 21:22:36sehr schön Biotechspezialx, vielen Dank...
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.12.10 09:28:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.659.035 von Mikrokosmos am 07.12.10 06:59:24IPM in London zur Eröffnung sehr stark.
Aktuell 1,079 Euro +6,31%...
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.12.10 09:55:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.659.800 von Mikrokosmos am 07.12.10 09:28:58das ward ja auch mal Zeit , guck mal BOI , von 0,27 auf 0,40 € !!!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.12.10 10:03:07
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.660.075 von mike32 am 07.12.10 09:55:45Mike32, guck mal Irish Life!
Von 0,503 Euro auf 1,10 Euro !!!
:p
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.12.10 10:18:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.660.163 von Mikrokosmos am 07.12.10 10:03:07sorry , natürlich !
Avatar
07.12.10 15:45:15
na, brechen wir heute noch aus? :D
Avatar
07.12.10 17:03:12
1,16 :eek::eek::eek:
Avatar
07.12.10 17:11:09
BRAVO:D
Die nächste Hürde liegt doch bei 1,20 oder ???
Avatar
07.12.10 17:36:29
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.12.10 20:05:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.665.141 von mike32 am 07.12.10 17:36:29Danke für das schöne Chartbild, Mike.
Das sieht ja mal ansprechend aus...
Vor allem der 200k Kauf ganz zum Schluss!
1,2o wir kommen...
Avatar
08.12.10 10:02:28
1,20 sind Geschichte --- 1,30 € Realität - hat mich mein Bauchgefühl doch nicht getäuscht - wird noch viel mehr Freude bringen
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.12.10 11:45:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.669.842 von philipini am 08.12.10 10:02:28Sollten wir über 1,20 schliessen, dann müsste der Weg bis auf 1,50-2 Euro frei sein....
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.12.10 13:06:36
bitte nicht vergessen, die gewinne zu realisieren! in einer woche ca. 140% sind schon eine menge holz.


langfristig spricht natürlich nichts gegen ein engagement
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.12.10 13:38:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.671.743 von Snake3000 am 08.12.10 13:06:36Hallo Snake. Hast Du teilweise oder sogar ganz verkauft?
Hier bietet sich aus meiner Sicht eine hervorrragnde langfristige Chance.
IPM ist das einzige irische Bankunternehmen, welches nicht teilw. oder ganz verstaatlicht wurde. Sollten die Sparprogramme Wirkung zeigen und die Versicherten aus der Versicherungssparte weiterhin fleissig ihre Beiträge zahlen können, dann sind hier bis 2015 Kurse von 10-15 Euro möglich. Sogar Dividenden ausschüttungen von knapp 1 Euro halte ich für möglich.

Sicherlich kann man hier die ein oder andere Tradingmöglichkeit mitnehmen.
Das kann aber ganz schnell nach hinten losgehen, wenn man sich die letzten zwei Tage genauer anschaut...

Kann jetzt Ruck zuck auf 2 Euro steigen, oder aber auch wieder auf 0,80 zurück laufen.

Nach dieser Hammerprognose, warte ich mal gespannt, was passiert...:laugh:
Avatar
08.12.10 14:52:34
Dem schließe ich mich uneingeschränkt an.
Derzeit laufen wir parallel mit der Bank of Ireland ohne eigene News.
Habe meine Position heute noch mal aufgestockt und sehe hier auch die langfristige Chance.

BNP Paribas SA hat bestimmt kein Geld zu verschenken und spekuliert hier mit Sicherheit auf einen Einstieg, in die Irische Versicherung –Banken Gruppe.
Avatar
08.12.10 14:57:59
:rolleyes::rolleyes:
Avatar
08.12.10 15:36:01
Ha Ha Ha - GERECHTIGKEIT - hatte es erst gar nicht realisiert, was Du mit dem Bild gemeint hast - nie bachtet - dann mußte ich ganz laut und lange lachen - habe selbst zwei davon: Infineon und BoI - also wenn man diese Beobachtungsliste sieht - dann stehen einem ja die Haare zu Berge - aber lustig ist es schon - wollte gestern auch erst Gewinne realisieren hier, aber heute früh dann über 11% hoch - ich warte einfach ab und will nichts verpassen - jedenfalls diese und nächste Woche noch nicht - dann sehen wir weiter, aber erst, wenn sich die Nachrichtenlage um Irland langsam legt - Grüße aus Einsiedeln/Schweiz - wo heut Feitertag ist
Avatar
09.12.10 09:23:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.670.978 von Mikrokosmos am 08.12.10 11:45:35Sollten wir über 1,20 schliessen, dann müsste der Weg bis auf 1,50-2 Euro frei sein....

wäre ja toll , wenn Du Recht hättest !!! :D
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.12.10 10:16:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.677.936 von mike32 am 09.12.10 09:23:57...aktuell 1,30Euro. Das sieht sehr gut aus...
Avatar
09.12.10 11:39:24
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: auf eigenen Wunsch des Users
Avatar
09.12.10 20:37:28
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: auf eigenen Wunsch des Users
Avatar
15.12.10 14:27:16
da hat mich meine spürnase also nicht verlassen. nach derartigen kursgewinnen + vorallem unsicheren (politischen) börsen kommt es meist zu einer gegenreaktion.

sollte allerdings einmal klarheit über den ablauf der restrukturierung herrschen, dürfte auch die aktie wieder fahrt aufnehmen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.12.10 22:15:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.714.880 von Snake3000 am 15.12.10 14:27:16Bei welchem Kurs steigst du wieder ein?
Avatar
20.12.10 14:31:32
hallo,

in den letzten tagen habe ich meine postion wieder komplett aufgebaut. eventuell lege ich heute noch etwas nach. mal sehen, ob die iren den gesetzesentwurf durchbringen.
Avatar
21.12.10 10:17:36
bin auch wieder drin. sollte jetzt wieder nach oben ziehen.
Avatar
23.12.10 22:23:16
Wie schätzt ihr hier denn die Chancen ein einer Verstaatlichung zu entkommen? Ich denke mal nachdem die faktisch AIB verstaatlicht wurde, wird die BOI folgen...
Aber was wird aus Irish Life?
Ist das Versicherungsgeschäft ertragsreich genug um "über die Runden" zu kommen?
Avatar
29.12.10 17:00:11
Beitrag Nr. 100 ()
Kann mir jemand erklären warum in Frankfurt immer so große Blöcke a 20k gehandelt werden. Sind das Arbitrageure?

16:38:07 1,00 25.800
12:01:27 1,03 19.000
11:59:24 1,03 20.000
11:20:15 1,02 1.570
09:43:05 1,02 20.000
09:22:57 1,00 0
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.12.10 17:04:35
Beitrag Nr. 101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.774.458 von captainoats am 29.12.10 17:00:11ja, hier orientieren sich die kurse einfach an den leitbörsen -->London+Dublin. dies betrifftr ebenso die geld + brief stellung. der mm hält hier auf beiden seiten meist ca. 20k bereit.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.12.10 17:06:32
Beitrag Nr. 102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.774.487 von Snake3000 am 29.12.10 17:04:35Kurs in FFM ist allerding immer deutlich höher. Ich kaufe nur in London.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.12.10 17:44:35
Beitrag Nr. 103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.774.504 von DIE_GERECHTIGKEIT am 29.12.10 17:06:32nicht immer und wenn dann ist es dem höheren spread geschuldet.

-->über welchen onlinebroker beziehst du die aktien in london? gebühren?
Avatar
01.01.11 12:52:31
Beitrag Nr. 104 ()
bei vergleichsweise hohem Volumen für den Silvestertag mit moderatem Zuwachs

Avatar
01.01.11 14:29:53
Beitrag Nr. 105 ()
der wert steht und fällt mit der entscheidung über tsb permanent. sollte es wirklich gelingen, den mortgage lender abzustoßen, könnte es hier sehr, sehr schnell nach oben gehen. allerdings würde natürlich auch die ke über 925mio€ belasten. je nachdem wie dieses geld aufgetrieben wird, (über rights issue, debt management, asset sale etc.) variert der spielraum nach oben.

-->bis zum 17. januar sollen die finalen gebote für ebs vorliegen.
Avatar
02.01.11 20:06:17
Beitrag Nr. 106 ()
hier gibt es eine sehr gute Aufstellung zu den Geschäftsbereichen und den ungefähren Ergebnissen:
http://www.irishlifeandpermanent.info/ipm/ir/finanalysis/con…

TSB permanent ist das Banking Geschäft.

Wir eigentlich nur 145 Mio. € für den Stresstest:
http://www.financialregulator.ie/press-area/press-releases%5…

Irish Life & Permanent plc is not required to raise any additional capital in respect of the base case, as it meets the 8% Core Tier 1 and the 7% Equity Tier 1 requirement under the base case, but is required to raise an additional €145m of Core Tier 1 capital to meet the stress case target of 4% Core Tier 1.

The capital requirement must be in place by the 31st May 2011.
------------------------------------------------------------------

Die EBS, eine irische Bausparkasse, soll mit mit TSB Permanent fusionieren.
Notwendig dafür sind 925 Mio. €

http://www.irishtimes.com/newspaper/ireland/2010/1130/122428…

Ist das so korrekt? Wozu braucht man die 925 Mio. €? Läuft das alles unter dem Dach von ILP? Für mich hört sich das eher wie eine Akquisition an, wobei ILP TSB Perm. und EBS rekapitalisiert. Die Finanzierung kommt wohl von:
"The company is trying to reduce the size of its business by selling on up to €2.5 billion in UK loans to investors in securitisations deals."

Vielen Dank für mehr Klarheit!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.01.11 15:14:35
Beitrag Nr. 107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.786.932 von stockprofit am 02.01.11 20:06:17@stockprofit

super, dass du dich für die fundamentals interessierst. deine fragen versuche eventuell heute abend aufzugreifen.

---

hier nachrichten von der konjunkturfront:

---DUBLIN, Jan 3 (Reuters) - Irish manufacturing activity grew for the third straight month in December on strong output growth and new orders, and firms hired more workers for the first time in seven months, a survey showed on Monday.

---The number of people claiming unemployment benefit in Ireland fell for the third month in a row in November.

-->alles rund um die arbeitslosigkeit ist sehr bedeutend für irish. hauptproblem: residental mortgages.
Avatar
03.01.11 23:18:25
Beitrag Nr. 108 ()
schon etwas älter aber doch interessant.

Link zum Conference Call Skript vom 17. Nov.
http://www.irishlifepermanent.ie/investor-relations/~/media/…

Antworten auf die Fragen von Analysten hinsichtlich:
--> Einlagengeschäft
--> Aussagen über die "overdue mortage payments"
--> EZB Finanzierung
und weitere Sachen die ich durch mangelnden Hintergrundwissens nicht verstehe bzw. einordnen kann
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.01.11 14:51:32
Beitrag Nr. 109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.792.872 von stockprofit am 03.01.11 23:18:25Wenn die, die da auf der Insel den ganzen Tag den Roboter laufen lassen, alles deuten und verstehen Können, was in diesen Dokumenten steht, dann sind wir auf dem richtigen Weg ;-)
Avatar
04.01.11 18:18:15
Beitrag Nr. 110 ()
Credit Suisse hat heute erstmal das Handtuch geschmissen.
Bank of Ireland ist auch im Minus.
Man vermutet andererorts, das höhere CDS-Spreads der Grund sind :look:

http://www.investegate.co.uk/Article.aspx?id=201101041430388…
http://www.risk.net/risk-magazine/news/1934752/debt-protecti…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.01.11 01:42:58
Beitrag Nr. 111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.798.345 von stockprofit am 04.01.11 18:18:15hi,

diese spielerei von credit ist nicht neu. schau mal die vergangenen transaktionen an. :)

--

hier nochmal was tolles:

THE National Solidarity Bond raised less than half as much money as a Permanent TSB savings account offering punters their interest upfront.

Figures released over the weekend show the National Solidarity Bond took in about €350m from its May launch to the end of last year.

The take-up is believed to have beaten the expectations of the National Treasury Management Agency (NTMA), which is issuing the bonds.

But the Irish Independent has learned that a savings product launched by Permanent TSB in August had hoovered up more than twice as much cash as the Solidarity Bond.

Permanent TSB's Interest First account is understood to have taken in about €1bn in deposits by the end of December.

NTMA sources stressed that their Solidarity Bond was not directly comparable with the Permanent TSB account since the bond runs for 10 years and the Interest First accounts are for a maximum of one year.

The NTMA is mindful that people are wary of tying up their money for long periods of time and is gearing up to launch a four-year Solidarity Bond over the coming weeks.

Permanent TSB is also finding savers wary of even a one-year product, prompting the recent launch a six-month version of Interest First.

Industry sources say savers want to keep their cash at their fingertips in the recession in case they lose their jobs or are hit by further tax hikes.

-->700millionen deposits zum halbjahr + weitere 1mrd€ = 1,7mrd€ /prognostiziert wurden lediglich 1,4mrd€

-->sehr, sehr wichtig in bezug auf die abhängigkeit ecb + die ausstattung an liquidität (ltd)

------

auf die angesprochenen zusammenhänge gehe ich die tage mal ein :)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.01.11 12:03:48
Beitrag Nr. 112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.807.815 von Snake3000 am 06.01.11 01:42:58hier kann man noch viel lernen :)
Aber für den Einstieg doch viel fach-chinesisch.
Danke!

Positiv ist jedoch:
IL&P hat eine der höchsten loan-to-deposit ratio in ganz Irland.
Über 200%. Das macht das Geschäft riskanter funktioniert aber wie bei einem verschuldeten Unternehmen, höherere Chancen (Leverage-Effekt).

Wenn wir die ratio unter 200% bringen, eine Senkung ist ohnehin politisch gewollt, wäre ich gar nicht traurig. :)
Avatar
06.01.11 13:34:35
Beitrag Nr. 113 ()
Thema Einlagen:
wenn man schon vom Teufel spricht:
http://uk.reuters.com/article/idUKTRE70529320110106
Avatar
06.01.11 21:03:07
Beitrag Nr. 114 ()
http://online.wsj.com/article/SB1000142405274870441510457606…

Davy Research analyst Emer Lang said that may provide an interim solution. "Downsizing is easier said than done as evidenced by AIB's inability to sell its U.K. operation and the slow pace of run-off of both Bank of Ireland and Irish Life & Permanent's U.K. mortgage books."

"Given the challenging timeline and the fact that current market conditions are not particularly conducive to bank asset disposals, forced sales at a loss will merely increase banks' capital requirements, a point acknowledged by the regulator," she added.
-----------------------------------------------------------------------

ich glaube morgen könnte noch mal Verkaufsdruck aufgebaut werden. Ich würde gern etwas einsammeln. Ab welchem Niveau würdet ihr noch mal zugreifen?

0,85€ wären super! Bei geringer Dynamik würden mir aber bestimmt auch 0,90 reichen.

Danke!
Avatar
10.01.11 13:04:00
Beitrag Nr. 115 ()
sehr still hier geworden.
Ich liege gerade in Frankfurt auf der Lauer und hoffe etwas aufzufangen :)(Mit Limit versteht sich)
Avatar
11.01.11 15:45:46
Beitrag Nr. 116 ()
Endlich habe ich welche bekommen :D


guter Start danach Abgaben. Man heute gegen dem Tagestrend von BOI. Sehr interessant.
Avatar
11.01.11 17:30:32
Beitrag Nr. 117 ()
Glaube dein Einstieg hat sich bis jetzt schon gelohnt.

Habe mir heute auch mal ein paar Aktien gekauft... zum test ;-)
Avatar
11.01.11 17:53:04
Beitrag Nr. 118 ()
Willkommen bei IL&P!

stell dir vor, da hat jemand in Frankfurt Stücke für 0,824€ bekommen. So ein Mistkerl/Höllenweib das sind locker 3 bis 4 % unter pari zum LSE Kurs und dazu den Anstieg. Naja bei so wenigen Kursen über den Tag bin ich trotzdem zufrieden!

Auf ein gutes Investment!
Avatar
11.01.11 18:09:26
Beitrag Nr. 119 ()
Danke.

Auf gute Gewinne :-)
Avatar
11.01.11 18:21:34
Beitrag Nr. 120 ()
Da fällt mir noch ein...

weiß jemand, bis wann hier bei dieser Aktie eine Dividende gezahlt wurde?

und wenn ja, in welcher Höhe?
Avatar
11.01.11 19:42:22
Beitrag Nr. 121 ()
http://production.investis.com/ipm/shareholders/dividend/
damals 2 mal pro Jahr.

in €-Cent
1.H 2008 zuletzt 22,50
2007 75
2006 68
Avatar
11.01.11 19:50:58
Beitrag Nr. 122 ()
andere interessante Informationen:

http://markets.investorschronicle.co.uk/companies/forecastsA… earnings and revenue forecast, ratings
..........................................................................
"The EBS has been on the market since the first half of last year and the race has been narrowed to two final bidders – Irish Life Permanent and a private equity consortium led by Dublin firm Cardinal Capital Group backed by US buyout firms, WL Ross Co and Carlyle.

The deadline for final bids was extended to January 17th from last month after the building society’s capital bill was raised by a further €438 million under last November’s EU-IMF plan to recapitalise the banks to a higher standard."
Avatar
11.01.11 21:53:47
Beitrag Nr. 123 ()
Danke...Hatte eben auch schon mal ein bissl gegoogelt und den Link schon gefunden..

Mal sehen wie es die nächsten Wochen weiter läuft für die Aktie..
Avatar
11.01.11 23:39:42
Beitrag Nr. 124 ()
Alle sollen angeblich über eine Aufspaltung von IL&P reden? Alle? Bestimmt nicht in diesem Forum.
http://www.irishtimes.com/newspaper/pricewatch/2011/0110/122…
Avatar
12.01.11 08:34:40
Beitrag Nr. 125 ()
IL&P übernimmt eine marode Bausparkasse und fusioniert das eigene Bankgeschäft TSB mit dem von EBS. Wie gestern geschrieben ist auch der buyout fund von Wilbur Ross interessiert. Dabei kann es sein das das Versicherungsgeschäft vom Bankengeschäft getrennt wird, wobei da unwahrscheinlicherweise zwei AG's hervorgehen.

(wenn ein engl. Forum, dann nicht das einer Tageszeitung ;)
http://www.lse.co.uk/ShareChat.asp?ShareTicker=IPM
Avatar
12.01.11 09:04:35
Beitrag Nr. 126 ()
ein Realtime-Chart für den heutigen Tag,

http://de.advfn.com/p.php?pid=staticchart&s=L^ipm&p=0&t=1&vo…

das wie beim Paragliding. Erst auf den Berg rauf und tagsüber hinuntersegeln,aber hoffentlich zu tief :)
Avatar
12.01.11 19:51:18
Beitrag Nr. 127 ()
0,02€ gewonnen auf 0,88 an der LSE (+2,3%).
Nicht so dynamisch wie BOI, aber ich IL&P für die sichere Investition. (Ich habe sowieso beide, also nichts entgangen).
Avatar
13.01.11 16:11:24
Beitrag Nr. 128 ()
Die Lebenszeichen halten sich hier im Board ja in Grenzen. In London sind wir gerade über 0,89€. Vlt. schaffen wir noch noch die 0,90€.
Avatar
13.01.11 18:33:13
Beitrag Nr. 129 ()
Schlusskurz unverändert 0,88€
Avatar
14.01.11 17:36:32
Beitrag Nr. 130 ()
bei 0,84€ geschlossen, ein sehr schwacher Tag.
Avatar
14.01.11 18:32:47
Beitrag Nr. 131 ()
jep, aber auch wieder nicht relevant. jede nachricht hinsichtlich der weiteren struktur kann den kurs derart stark bewegen, dass die momentanen preise keinerlei bedeutung haben. die bewertung bildet letztendlich nur die derzeitige unsicherheit ab. fundamentaldaten spielen dabei keine rolle.

-->market cap: ~200mio€
-->irish life: 1,6mrd€ embedded value --> chance
-->tsb permanent: 1,7nmrd€ tier one -->chance
--> operativ: 700mio€ --> chance
--> loan book : ~37mrd€ -->risiko
--> ltd: 240%: --> risiko

eine einschätzung des fair value ist derzeit überhaupt nicht machbar. kurse von 1 cent - 10€ würden o.g. daten rechtfertigen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.01.11 18:48:42
Beitrag Nr. 132 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.865.259 von Snake3000 am 14.01.11 18:32:47Hallo Snake3000,

gut das wieder im Thread bist :)
Kannst du etwas Licht ins Dunkel bringen. Was passiert genau zwischen TSB permanent und EBS.

Vlt. hast du auch meine news gesehen das der buyout fund von Wilbur Ross mitbietet. Ich glaube nicht das IL&P eine realistische Chance hat gegen Wilbur Ross's fund hat.
Andererseits wozu brauchen wir zusätzlich eine größeren marode Business Unit (banking)

Danke!
Avatar
14.01.11 19:06:14
Beitrag Nr. 133 ()
hi,

1. ja, ein ausländischer investor ist ein gutes signal an die märkte. immerhin wird die verkaufsbereitschaft der irischen banken von der i. Zentralbank propagiert bzw. präferiert.

2. vorteile ebs:

--> profitables loan book (sonderstellung) / lediglich 20% tracker mortgages. d.h. 80% der zinssätze sind nicht gebunden an denen der ezb.
--> synergieeffekte: von den 1200 mitarbeitern werden im übernahmefall nur noch 200 benötigt. die kunden würden über die permanent filialen bzw. berater mitbetreut.
--> übernahme von sehr dringend benötigten kundeneinlagen
--> abspaltung von banken und versicherungssektor + tsb permanent wäre der bei weitem größte mortgagebroker irlands (marktmacht)
Avatar
16.01.11 23:17:49
Beitrag Nr. 134 ()
Ein sehr guter Artikel über Irish Life und die EBS
http://www.tribune.ie/article/2011/jan/09/who-will-ntma-say-…
Avatar
17.01.11 18:30:53
Beitrag Nr. 135 ()
WOW heut gibts aber paar in die Backen - man hätte ich doch bei 1.30 verkauft ........ Hätte niemals gedacht, dass es wieder so weit runter geht - trotz guter Nachrichten - ist wirklich fast wie eine Leichenstarre hier

Es geht ohne News noch bis 0,6 runter ( meine Meinung) ... hoffe es aber nicht, wenn doch, dann ist Nachkaufen angesagt
Avatar
17.01.11 20:38:04
Beitrag Nr. 136 ()
und ich dachte noch "kauf lieber nicht BOI sondern Irish Life"

naja No risk no fun.
hoffentlich wirds belohnt, dem markt fehlt jedenfalls der glauben oder die phantasie? merkwürdig.
Avatar
18.01.11 15:12:33
Beitrag Nr. 137 ()
Der Wind dreht hier sehr schnell.

[img9
Avatar
18.01.11 15:18:26
Beitrag Nr. 138 ()
Der Wind dreht hier sehr schnell.

RT-London:


Diskussion über IL&P, EBS und private equity.
http://www.sbpost.ie/newsfeatures/can-ebs-help-rebuild-irish…

increase in mortgage rates:

bid deadline for EBS closed:

Viel Spass damit!" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.independent.ie/business/irish/dday-for-ebs-bids-b…
" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.independent.ie/business/irish/dday-for-ebs-bids-b…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.tribune.ie/business/article/2011/jan/16/permanent-tsb-gets-ready-to-increase-mortgage-rate/

bid deadline for EBS closed:

Viel Spass damit!" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.independent.ie/business/irish/dday-for-ebs-bids-b…
" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.independent.ie/business/irish/dday-for-ebs-bids-b…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.independent.ie/business/irish/dday-for-ebs-bids-b…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.independent.ie/business/irish/dday-for-ebs-bids-b…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.tribune.ie/business/article/2011/jan/16/permanent-tsb-gets-ready-to-increase-mortgage-rate/

bid deadline for EBS closed:

Viel Spass damit!" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.independent.ie/business/irish/dday-for-ebs-bids-b…
" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.independent.ie/business/irish/dday-for-ebs-bids-b…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.01.11 15:20:23
Beitrag Nr. 139 ()
Zitat von stockprofit: Der Wind dreht hier sehr schnell.

RT-London:


Diskussion über IL&P, EBS und private equity.
http://www.sbpost.ie/newsfeatures/can-ebs-help-rebuild-irish…

increase in mortgage rates:
http://www.tribune.ie/business/article/2011/jan/16/permanent…

bid deadline for EBS closed:
http://www.independent.ie/business/irish/dday-for-ebs-bids-b…

Viel Spass damit!
Avatar
18.01.11 16:14:08
Beitrag Nr. 140 ()
bin bei 0,89 rein hoffe das wird nicht bestraft.... .
die irland aktien dümpelt nur noch so vor sich hin
Avatar
18.01.11 17:32:27
Beitrag Nr. 141 ()
naja heute hat sie wieder ca. 3,5% gemacht. Dieser Wert hat kurzfrisitg (2-3 Wochen), ohne IL&P spezifische Nachrichten keine feste Richtung.

Für den 02.03.2011 ist der Jahresabschluss angekündigt. Bis dahin ist noch etwas Zeit. Wenn wir morgen steigen freue ich mich. Wenn es unter 0,80€ lege ich noch mal nach.

In den von mir geposteten Nachrichten wird auch eine Kapitalerhöhung erwähnt, die u.U. fällig werden würde um TSB Permanent und die EBS (falls man sie den bekommen sollte) ausreichend zu kapitalisieren. Bisher hat IL&P eine Kapitalerhöhung ausgeschlossen.
Avatar
18.01.11 17:38:19
Beitrag Nr. 142 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.880.911 von stockprofit am 18.01.11 15:18:26hi,

echt super welch informationsvielfalt du hier einbringst. top!! dies stellt eine gute abwechslung zur gängigen threadkultur dar.

----

--> übernahme von ross hatte ich ja schon vor einem monat erwünscht. scheinbar scheinen die letztendlich doch auf mich zu hören. jedenfalls wäre es ein logischer schritt.

permanent: ~36mrd€ loans / 16mrd€ deposits
ebs: ~18mrd€ loans / 15mrd€ deposits
nation. + anglo=18mrd€ depositis

= loans=54mrd€ zu deposits=49mrd€ = ltd von~110%

--> eine win win für alle beteiligten.
staat: bekommt im falle der profitabilität die gesamten einlagen zurück
irish life: hätte den verlustbringer los und könnte sich aufs versicherungsgeschäft kontzentrieren
ross/cardinal: würde zum drittgrößten banker irlands aufsteigen und könnte für einen apfel und ei gewinne aus den möglichen synergien erzielen. --> potenzial min. 200-300€ nettogewinn
Avatar
18.01.11 17:58:44
Beitrag Nr. 143 ()
Hey snake!

wenn ich ehrlich bin hätte ich die EBS gern als Teil der IL&P gesehen. Dann hat man auch die notwendigen Einlagen erhalten. Eine alleinige Konzentration auf das profitable Versicherungsgeschäft... ich weiß nicht.

Ich glaube kaum, dass man einen angemessenen Preis für TSB P. bekommt.

Man muss zwischen profitablem down-sizing (dein Vorschlag) und langfristigen Wertzuwachs (als drittgrößte Bank Irlands, finanziert u.U. durch eine Kapitalerhöhung)entscheiden.

Ich habe ja den Verdacht, dass du den residual mortgages im loan book überhaupt nicht traust :D und sie so schnell wie möglich aus den Büchern sehen willst!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.01.11 18:58:45
Beitrag Nr. 144 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.882.473 von stockprofit am 18.01.11 17:58:44ja, lieber einen kleinen profitablen bereich, als ein imperium aus verlusten.

1. ja, die tracker mortgages machen mir sorgen. teilweise wurden hier kredite zu 2% und drunter vergeben. d.h. bei derzeitigem marktzinssatz einen gigantischen verlust.

2. bei übernahme müsste permanent ja in etwa 1mrd€ bereitstellen. dies würde teilweise durch rights issue erfolgen und somit den kurs wahnsinnig verwässern. außerdem wäre der staat am bankensektor erheblich beteiligt. min. 40%

3. du wirst lachen, wenn ross die bankensparte für den symbolischen preis von 1€ übernehmen würde und die o.a. kapitalbasis schafft, dann wäre dies m. e. keine schlechte sache.
Avatar
20.01.11 08:18:57
Beitrag Nr. 145 ()
aus dem BOI Thread:
-------------------------
BoI clear to pursue gains on €750m debt pile

BANK of Ireland (BoI) is newly empowered to pursue gains on a €750m pile of debt after a so-called 'dividend stopper' clause expired earlier this week, analysts Davy's said last night.

The comments came as Bloomberg reported that Irish Life & Permanent (IL&P) is planning to raise up to €1bn to fund its takeover of EBS.

Both BoI and IL&P are battling to raise capital to bring their institutions in line with new regulatory demands from the Central Bank. BoI has raised €700m of the €2.2bn target it must hit by the end of February. IL&P must raise €100m for its group, and will have to raise another €925m under its plan to buy EBS.

So far, BoI's efforts have focused on offering investors the chance to swap piles of risky debt for 'safer' debt with a lower face value.

The bank already booked a €700m gain by convincing investors with €1.4bn of risky debt to exchange their holdings for €700m of safer debt.

Davy believes BoI will soon target another tranche of investors, who hold €750m of undated subordinate debt, one of the riskiest debt instruments on the bank's balance sheet.

According to Davy, that €750m pile of bonds was excluded from the original debt exchange because of a 'dividend stopper' clause imposed on the bank as a condition of its bailout.

Exchanged

That clause meant the undated debt could only be exchanged for equity, an offer Davy believes would be "unlikely to generate as high a take-up" as an exchange for cash or 'safe' debt.

Since that dividend stopper expired on January 18, Davy now believes the bank will launch an offer on the €750m debt pile "shortly". Some believe BoI could make as much as €200m from the exchange, putting them within €1.3bn of their target.

Meanwhile, Bloomberg says IL&P is drawing up plans to raise as much as €1bn to fund its purchase of EBS and set up a new company that would hold the building society and IL&P's Permanent TSB bank.

Previous reports suggested that IL&P had abandoned plans to carve out a new entity for EBS and Permanent TSB because it would be too hard to raise the necessary funding.

The banks would need less capital if they were part of the IL&P structure, because of the cushion offered by Irish Life's substantial financial might.

A spokesman for IL&P last night declined to comment, but referred to the plc's previous comments that it intended to raise €925m for the EBS deal from market sources.
.

The Irish Independent understands that these sources could include a rights issue, as well as a buy-back of some of IL&P's riskier debt.

None of these measures will be attempted until the bank becomes the preferred bidder for EBS. The National Treasury Management Agency is mulling over two bids for EBS and may not name a preferred suitor until March, sources said.

- Laura Noonan
----------------------------------------
Hallo snake,

es sieht so aus als würde man versuchen den von mir skizzierten Plan umzusetzen. Wenn es nach IL&P wollen die nicht nur eine kleine Versicherungssparte.

Banking und Insurance zu haben ist an sich gut. Bloß das fund rasing von fast einer 1 Mr. wird sehr steinig.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.01.11 09:56:35
Beitrag Nr. 146 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.893.169 von stockprofit am 20.01.11 08:18:57@stockprofit

nein!, der artikel wärmt doch nur wieder die alten fakten auf. letztendlich gab es in der letzten zeit keinerlei neue stellungnahmen von il&p. rights issue + debt management hatte ich ja schon vor ein paar monaten geschrieben.

außerdem dürftest du die situation etwas falsch einschätzen, da es hier erstmal nicht um eine komplettübernahme geht. es wird lediglich versucht permanent in ein neues vehikel auszulagern. an ebs + tsb permanent wären ja staat und irish beteiligt. schätzungen gehen hier von 40% (+10%anirish) zu 60% aus.

seit honohan immer wieder erklärt, wie toll doch internationale käufer wären + frau bowler, ihres zeichens initiatorin der ebs geschichte, den rücktritt erklärt hat, glaube ich nicht an ein erfolgreiches gebot von il. überdies präferieren ezb + lenihan die Bildung einer unabhängigen "third force" im bankensektor. dies kann il kaum leisten, da eine hilfe des staates unausweichlich ist. nicht außer acht lassen sollten wir das nicht vorhandene vertrauen des marktes und die damit verbunden schwierigkeiten bei der finanzierung der geschäfte. stress test + neue regelungen bei liqui-quoten dürften irish stark zusetzen!! ltd 230%. selbst mit ebs sinkt diese quote nicht im rahmen des geforderten.

(selbst murphy (ceo) hätte gerne eine il ohne den permanent klotz. erklärungen hierzu findest du seit anbeginn seiner tätigkeit)
Avatar
26.01.11 18:20:41
Beitrag Nr. 147 ()
Ist ja sehr ruhig hier geworden

niemand mehr investiert in dieser Aktie?
Avatar
26.01.11 19:20:27
Beitrag Nr. 148 ()
doch es sind bestimmt noch die meisten da. Der Kurs pendelt in London zwischen 0,80 und 0,90€. Keine Nachrichten und alle warten ob Irish Life oder Wilbur Ross mit seinem private equity fund die EBS übernimmt. Übernehmnen wir sie bin ich gespannt wo das Geld dafür herkommt. Bekommt der Wilbur die EBS ist die Frage ob er uns das Bankengeschäft abkauft (she unprofitable Sparte).

Also weiter abwarten. Ich glaube es gibt nur gerade wenig zu diskutieren ;)
Avatar
26.01.11 19:44:25
Beitrag Nr. 149 ()
Kann sich das Warten noch sehr lange hinziehen, oder ist die Geschichte schon ziemlich vorran geschritten?

Hab heute echt überlegt, ob ich hier noch ein paar Aktien dazu kaufe, oder von der BOI

Konnte mich einfach nicht entscheiden
Avatar
26.01.11 20:45:37
Beitrag Nr. 150 ()
Zitat von Janini: Kann sich das Warten noch sehr lange hinziehen, oder ist die Geschichte schon ziemlich vorran geschritten?

Die Sache ist in soweit fortgeschritten als das die Bieterfrist abgelaufen ist und das Finanzministerium jetzt die Gebote begutachtet. Es sind leider noch keine Informationen an die Öffentlichkeit gelangt.

Man rechnet aber mit der offiziellen Bekantgabe im März.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.01.11 21:38:40
Beitrag Nr. 151 ()
Ok, danke...dann ist es ja schon halbwegs absehbar

hab dann auch noch etwas zeit mir bis März ein paar Aktien zuzulegen ;)