DAX-0,48 % EUR/USD-0,37 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,11 %

Abzocke ? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

"Durch den Weg an die Börse wollen wir die öffentliche Wahrnehmung
des Unternehmens in Hinblick auf den Aufbau weiterer strategischer
Kooperationen im In- und Ausland stärken", begründet Dr. Nicolas
Combé, Vorstand der Nanohale AG, das Listing.

Nun, andere Unternehmen, wohl gemerkt Mittelständler wie Haribo, sind ohne Listing Weltmarktführer.
Im September wurden schon 4,5 Mio eingesackt. Es darf vermutet werden, dass das Listing zu Mondpreisen erfolgt2. Der Kurs liegt derzeit bei 8,70 € war auch schon bei 9,20 gestern am ersten Tag.

Es würde mich nicht wundern, wenn der Kurs bis Ostern unter 3 € fällt.
Dortmund (aktiencheck.de AG) - Die NANOHALE AG (ISIN DE000A1EWVY8 / WKN A1EWVY ), die in der Entwicklung innovativer, wirkstoffbeladener Nanocarrier tätig ist, gab am Dienstag bekannt, dass sie gestern einen erfolgreichen Börsenstart verzeichnen konnte.
Der erste Aktienkurs wurde am Montagmorgen an der Frankfurter Wertpapierbörse bei 10,00 Euro festgestellt.

Den Angaben zufolge erklärt sich der Erfolg des Börsen-Listings durch die stabile finanzielle Lage des Unternehmens und die wichtigen strategischen Kooperationen, die bereits im Vorfeld geschlossen wurden. Ein weiterer Erfolg kündige sich bereits an: Schon im ersten Quartal solle die Joint Venture-Gründung mit Rostechnologii, einem der weltgrößten Mischkonzerne aus Russland, vollzogen werden. Dadurch werde die Nanohale AG gleich zu Anfang nennenswerte Umsätze generieren, was das Unternehmen deutlich von anderen Mitbewerbern aus der Biotechnologie-Branche unterscheide.

Nach der Kapitalrunde im September, in deren Rahmen die Gesellschaft gut 4,5 Mio. Euro einsammeln konnte, sei die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens mit Rostechnologii der nächste Meilenstein der aktuellen Unternehmensstrategie. Die fünf geplanten Medikamentenlinien, die in Zusammenarbeit mit Rostechnologii in zwei bis drei Jahren zur Marktreife gebracht werden, bringen dank der Technologie von Nanohale bestehende Medikamente und Wirkstoffe erneut in den Wettbewerb, hieß es.

Die in Dortmund ansässige und 2007 gegründete Nanohale AG entwickelt nanopartikuläre Carrier-Systeme zur Formulierung von Wirkstoffen. Der Fokus liegt auf - für die parenterale Applikation - zugelassenen Wirkstoffen, für die es keine alternativen, oder in punkto Bioverfügbarkeit nur stark verbesserungswürdige Darreichungsformen gibt. Das Hauptaugenmerk der bisherigen Forschung und Entwicklung von Nanohale liegt auf Proteinen, Peptiden und Oligonukleotiden. Die patentgeschützte Technologie des Unternehmens wurde an der Universität Marburg in der Arbeitsgruppe von Prof. Thomas Kissel entwickelt.

Die Aktie von Nanohale verliert in Frankfurt derzeit 4,95 Prozent auf 8,65 Euro. (21.12.2010/ac/n/nw)

:rolleyes: Kommt auf meine Watchliste
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.747.064 von binda am 21.12.10 21:01:15bei 6 würde ich zuschlagen. die story ist gut
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.747.605 von Tools_Garden am 21.12.10 22:27:47klingt gut, aber stinkt.
Mein Zocjerherz schlägt dennoch höher und die watchlist wird um ein Mitglied größer.

Wenn sie tatsächlich auf 6 € fällt, dann fällt sie auch weiter!
In der aktuellen Ausgabe von BÖRSE ONLINE (erscheint am 22. Dezember) finden Sie zudem noch neueste Infos zu Deufol, PEH Wertpapier und Nanohale.
Ist jemand Abbonent?


xetra


Frankfurt Intraday
gerade mal 2000 Stücke gehandelt. Der Kurs ist nicht aussagekräftig, noch nicht. Erst unter 3 € wird es regeren Handel geben und damit eine Aussagekraft
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.749.732 von dottore am 22.12.10 12:09:11schauen wir, we
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.749.732 von dottore am 22.12.10 12:09:11wenn man nur nach dem trend schaut, leidet die performance.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.967.896 von RTLOLDY am 02.02.11 13:16:15Ist Nanohale dieser Börseneuling ? - *Watchlist aktivier*
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.171.223 von gapgo am 09.03.11 15:11:08Nanohale Aktionärsstruktur:
Mitglied Aktien Angabe in %
Dr. Nicolas Combé 13,2211 - Aufsichtsrat Nanorepro, Vorstand Nanohale
Dr. Olaf Stiller 13,5608 - Vorstand Nanorepro, Aufsichtsrat Nanohale

Nanorepro Aktionärsstruktur:
Mitglied Aktien Angabe in %
Dr. Nicolas Combé 12,76 - Aufsichtsrat Nanorepro, Vorstand Nanohale
Dr. Olaf Stiller 16,77 - Vorstand Nanorepro, Aufsichtsrat Nanohale
Zitat von dottore: Es würde mich nicht wundern, wenn der Kurs bis Ostern unter 3 € fällt.


Nur noch 2 Wochen, um sich nicht zu wundern. :kiss: Aber die Richtung der Kursentwicklung ist eindeutig die vorgegebene.
Sollte wohl Ostern 2012 heißen :D
ich glaub das ding braucht einfach mind. noch 1 Jahr um aus der versenkung zu kommen, und 2-3 Jahre damit wirklich was passiert.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.