DAX+0,39 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,02 %

Perma-Fix (WKN 903065) US Atommüll Spezialist - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

habe mir mal ein paar ins Depot gelegt. Momentan regiert die absolute Angst an den Börsen, da profitieren solche werte immer davon
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.208.349 von Larry_1 am 15.03.11 15:10:46Ich denke auch, dass der Kurs hier wohl noch kräftig steigen wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.208.727 von maxeddi am 15.03.11 15:43:23Servus zusammen,

es gibt zu dem Wert und der spekulativen Entwicklung
schon einen Thread! Vielleicht sollten wir diesen hier
einfach verlagern?

Ich bin gestern auch spekulativ rein, es dürfte sich aber
eher um einen Hype handeln. Falls tatsächlich ein Großauftrag
rausspringt wäre das bei der aktuellen Marktkapitalisierung (~80Mio $$)
natürlich genial. Damit rechne ich aber eher nicht, da die Firma nicht
in Asien aktiv ist.
Fundamental sollte man nix großes erwarten, die schreiben
zwar Gewinn, Verschuldung ist im Rahmen aber EBIT war 2010 deutlich
unter 2009.

Ist also eine Spekulation auf
1. Einen Hype
2. Einen Großauftrag oder sogar eine Übernahme, dann wäre noch
ein deutlicher Anstieg drin.

Nur meine Meinung,...

Beste Grüße
-Shrew
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.209.658 von shrew am 15.03.11 17:07:18Ach so, hier der Thread, der auch mit der Aktie verlinkt ist:

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1005920-1-10/perm…
Wenn das Unternehmen wirklich für die Situation hilfreiche Dienstleistungen anbieten würde, wäre der Kurs wahrscheinlich schon stärker gestiegen. Kann jemand sagen, was perma-Fix genau macht?
Es ist vielleicht hilfreich, in diesem Thread zu bleiben, der andere ist schon seit 2005 nicht mehr aktiv gewesen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.209.658 von shrew am 15.03.11 17:07:18Ich denke, bei dem Ausmaß der Vorgänge in Japan ist jede Spezialfirma auf der Welt gefragt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.209.864 von HGTPZ am 15.03.11 17:30:08Ob jede Spezialfirma der Welt dafür gebraucht wird wage
ich mal zu bezweifeln. Gerade in Japan kann es sein, dass
versucht wird die wahren Ausmaße zu eher nicht öffentlich
werden zu lassen, dann würden militärische Einheiten das säubern
übernehmen. Oder zumindest japanische Firmen.
Wäre die Katastrophe in den USA passiert, dann käme perma-fix
sicherlich ins Spiel, vom Profil her passt es nämlich ganz gut:
Nuclear Waste Services:
* Processing and related services in preparation for licensed disposal of:
o Low Level and mixed wastes including:
+ Liquids, solids, sludges;
+ Sources, special nuclear material, byproduct and naturally occurring radioactive materials
+ Organic and inorganic hazardous waste compounds
* On-site waste management services

Weitere Firmen hatte ich am Freitag mal herausgesucht, da käme noch
Kärcher in Frage (jaja, genau die, die Hochdruckreiniger herstellen),
die werden in den US-Guidelines für First-Responder (National-Guard)
beim nuklearen Störfall bei fast jedem Dekontaminations-Produkt genannt. Leider
ist der Laden aber nicht börsennotiert. Wen es interessiert: Hier ist
der Link für die "Guide for the Selection of Chemical, Biological, Radiological, and Nuclear Decontamination Equipment for Emergency First Responders" (Quelle: US-Gov.): http://www.remm.nlm.gov/DHS_103-06_DeconEquip_DraftReport_3-…

Außer Kärcher waren in diesen Guidelines einige Firmen genannt, die
Decontamination-Equip. herstellen, außer "Count-Off" von PerkinElmer hab
ich nix gefunden, in was ich investieren könnte, auch vom Rohstoff-
Gesichtspunkt aus nicht. Ob PerkinElmer davon profitieren kann, ist schwer
zu sagen, die stellen das eigentlich eher für den Laborbedarf her. Mit
"Count-Off" kann man sehr gut leichtgradig kontaminierte Oberflächen reinigen.
Ob das aber für den Einsatz außerhalb vom Labor taugt hat vermutlich noch niemand ausprobiert.

Aber zurück zum eigentlichen Thema:
Die Firma Perma-Fix hat folgende Homepage, auf der auch die Geschäftsberichte
zu finden sind: http://www.perma-fix.com/company.aspx
Leider stellt Perma-Fix (im Ggs. zu Kärcher) keine speziellen Chemikalien
zur Bindung von Radioaktivität her, sie bieten die Entsorgung und Verwertung
eher als Dienstleistung an. Das macht es für mich auch schwer vorherzusagen,
ob die in Japan zum Zuge kommen (Warum sollten die Japaner eine private
US-Firma kommen lassen, wenn sie das ganze wesentlich diskreter via spezialisierte Militärtruppen regeln können).
Bei all den negativen Punkten bin ich mir sicher, dass die Firma einen Zock
wert ist (und genau deshalb bin ich investiert). Mit sehr viel Glück bekommen
sie eben dann doch einen Auftrag und das kann deren Gewinn sehr schnell verzigfachen (Nettogewinn 2010: 2,6 Millionen $, Quelle: http://www.perma-fix.com/news.aspx?newsframe=http://ir.stock…

Beste Grüße von Shrew, der hofft, dass die Japaner irgendwie die Krise überstehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.210.611 von shrew am 15.03.11 18:51:15shrew , vielen Dank für Deine Recherche :)
Japan hat die USA um Hilfe gebeten! Könnte für Perma-Fix Aufträge geben!
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.214.854 von HGTPZ am 16.03.11 10:49:18ich werde die Aktie ein paar Tage halten.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, das sie jetzt wieder krass abstürzt
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.215.995 von Larry_1 am 16.03.11 12:53:03Tja...
Der Markt schein nicht gerade zu antizipieren, dass Perma-Fix große
Aufträge aus Japan bekommt. Anscheinend geht man eher davon aus, dass sich
die langfristigen Aussichten für alle Firmen, die mit Atomkraft zu tun
haben eher eintrüben. Oder die Amis haben es noch nicht auf dem Radar, das
würde ich aber als Ursache für den fehlenden Anstieg aber eher als unrealistisch
betrachten.

Ein paar Tage oder zumindest bis das Ende der Katastrophe absehbar ist, werde
ich die Aktien aber auch noch halten. Mal sehen was noch kommt.

Beste Grüße

-Shrew
erschwerend ist natürlich auch, das sich im moment Perma-Fix gegen fallende Märkte stemmen muß.
Ich schau mir das noch bis Freitag an, dann muß ich ggf. verkaufen, weil Verluste zu groß ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.218.403 von shrew am 16.03.11 17:30:27Hallo zusammen!
habe mich mal über diese Aktie informiert. deine Aussage mag ja richtig sein das es bald kein Atom mehr gibt, aber der Müll muss ja weg. und wenn nicht eine Firma das verstrahlte Zeug wegräumt... wer dann?
Werde die Tage mal mit einer ersten Position einsteigen und abwarten.
Diese Aktie hat halt leider kaum Handel.
greets
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.244.485 von Larry_1 am 21.03.11 21:59:14Jetzt scheint es richtig up zu gehen. In D kennt kaum einer die Aktie, das kann sich schnell ändern.
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.244.485 von Larry_1 am 21.03.11 21:59:14Servus zusammen,

"die paar Tage warten haben sich scheinbar rentiert"
Abwarten, vielleicht äußern sich die Jungs von Perma-Fix auch einfach mal
zu der Katastrophe, auf deren Homepage ist seit dem 14.3. die letzte News
der Geschäftsbericht mit den mittelmäßigen Zahlen.
"wenn nicht eine Firma das verstrahlte Zeug wegräumt, wer dann"?
Das kann ich dir bzgl. Japan genau sagen: Staatliche Angestellte, a.e. Militärs, die haben das in den meisten solchen Fällen gemacht. Dennoch besteht eine Restchance, dass Perma-Fix einen Auftrag abbekommt, v.a. dann, wenn
niedrig kontaminiertes Material zu entsorgen ist. Ich denke aber nicht, dass
die bei den Hauptaufräumarbeiten beteiligt werden, das wäre nämlich zu schön
um wahr zu sein, dann würde sich das Invest hier vervielfachen und mit so was
sollte man NIE rechnen, wenn man an der Börse überleben will.

@HGTPZ: Vielleicht könntest du den Thread mal mit der Aktie verlinken lassen,
ich denke, dann kämen noch mehr Meinungen zustande, weil Spekulanten die zufällig auf die Aktie stoßen den Thread auch mal sehen!

Beste Grüße
-Shrew
schade, das es heute wieder in die verkehrte Richtung ging.
Der gestrige Minihype ist wohl aufgrund irgendwelcher Gerüchte entstanden.
Also, ein paar Tage warte ich noch ab...
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.250.967 von 22646158 am 23.03.11 07:57:04Moin zusammen,

hier zeigt sich eine erste Möglichkeit wie Perma-Fix Geld verdienen könnte:
Es häufen sich Berichte über verstrahlte Containerschiffe:
http://www.ftd.de/unternehmen/handel-dienstleister/:gau-in-j…
Selbst wenn die ganzen Kontaminationen in Japan von den Japanern selbst beseitigt werden, so kann ich mir nicht vorstellen, dass die fremde Containerschiffe dekontaminieren. Das könnte ein sehr lukratives Feld sein. Von Perma-Fix selbst kommt aber nach wie vor keine Meldung zu der ganzen Geschichte.

Beste Grüße
-Shrew
ich halte auch weiterhin die Aktien, hier sollte der Kurs doch mal demnächst die richtige Richtung nehmen (vorausgesetzt die verstehen ihr Geschäft)
Servus zusammen,

für mich ist die Phantasie jetzt etwas raus, kann sein, dass
sie noch durch die Decke geht wenn ein Auftrag kommt aber
ich habe meine 10% Gewinn mitgenommen und heute den Bestand à 1,67$
versilbert.

Allen, die investiert sind noch viel Glück & beste Grüße wünscht

Shrew
insiderkäufe

P 2013-05-24 2013-05-24 15:30:06 PERMA FIX ENVIRONMENTAL SERVICES INC PESI CENTOFANTI LOUIS F CEO 3,000 $0.65 $1,950.00 691,124

P 2013-05-22 2013-05-24 11:10:59 PERMA FIX ENVIRONMENTAL SERVICES INC PESI Shelton Larry director 400 $0.69 $275.20 127,252

P 2013-05-22 2013-05-24 11:10:59 PERMA FIX ENVIRONMENTAL SERVICES INC PESI Shelton Larry director 100 $0.69 $69.00 126,852

P 2013-05-22 2013-05-24 11:10:59 PERMA FIX ENVIRONMENTAL SERVICES INC PESI Shelton Larry director 656 $0.70 $459.20 126,752

P 2013-05-22 2013-05-24 11:10:59 PERMA FIX ENVIRONMENTAL SERVICES INC PESI Shelton Larry director 264 $0.68 $179.52 126,096

P 2013-05-22 2013-05-24 11:10:59 PERMA FIX ENVIRONMENTAL SERVICES INC PESI Shelton Larry director 100 $0.67 $67.00 125,832

P 2013-05-22 2013-05-24 11:10:59 PERMA FIX ENVIRONMENTAL SERVICES INC PESI Shelton Larry director 100 $0.67 $67.34 125,732

P 2013-05-22 2013-05-24 11:10:59 PERMA FIX ENVIRONMENTAL SERVICES INC PESI Shelton Larry director 380 $0.65 $247.00 125,632
P 2013-05-16 2013-05-17 11:59:13 PERMA FIX ENVIRONMENTAL SERVICES INC PESI CENTOFANTI LOUIS F CEO 2,500 $0.63 $1,575.00 688,124

P 2013-05-15 2013-05-17 11:59:13 PERMA FIX ENVIRONMENTAL SERVICES INC PESI CENTOFANTI LOUIS F CEO 8,100 $0.60 $4,860.00 685,624


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.