checkAd

WER KENNT ROK GLOBAL ? - 500 Beiträge pro Seite (Seite 10)

eröffnet am 12.04.11 11:43:25 von
neuester Beitrag 10.03.14 22:15:58 von


  • 1
  • 10

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    29.11.12 08:21:36
    Beitrag Nr. 4.501 ()
    Der gestrige Tag war wirklich dunkelrot. Meine Hoffnung, dass eine weitere Handelsplattform setzt einen klaren Verstand voraus. Ich gehe davon aus, dass die CEO´s diesen haben und ungerne, trotz des mehr als ausreichenden Privatvermögens ungerne Gelde verbrennen.

    Wenn Rok nicht mehr gehandelt werden kann konnten die auch nicht wirklich Kasse machen.

    Auf der anderen Seite kann deren Invest in das Rok Konglomerat im Vergleich zum Privatvermögen wirklich als verschmerzbar gesehen werden.

    Also, einfach abwarten was noch passiert, schlimmer als die Scheine zu 0,001 ausbuchen zu lassen ist nicht drin.
    Avatar
    29.11.12 11:45:42
    Beitrag Nr. 4.502 ()
    das letzte zucken... aber war zu erwarten...

    GAME OVER ...
    Avatar
    30.11.12 09:50:36
    Beitrag Nr. 4.503 ()
    Fr 30. November 2012
    ROK Global PLC, das mobile, Web-und industrielle Technologien, Anwendungen und Service-Unternehmen, freut sich bekanntzugeben, ihre ROK TV Productions Tochter hat sich mit Coldwell Boxing zu produzieren und zu streamen eine Reihe von Live-Boxen Veranstaltungen für ein globales Publikum zu erreichen. Die erste ROK produzierten Event wird live aus dem Bowlers Exhibition Centre in Manchester am 7. Dezember. Unter dem Titel "The Battle of Manchester" Die Veranstaltung wird von Kieran Farrell gegenüber Anthony Crolla die kämpfen für den englischen Lightweight Titel sein wird Headliner. Auch erscheinen wird der ehemalige britische Champion Derry Mathews, zusammen mit einer Reihe von Qualitäts-Perspektiven, wie Hosea Burton, Liam Conroy und Liam Hanrahan. "The Battle of Manchester" wird ein 3-Stunden-Show und wird bei nur 1,00 £ bezahlen bepreist werden -per-view-Zugang, erhältlich von www.coldwell.tv Zukünftige Ereignisse werden bei nur 2,50 £ für Pay-per-view-Zugang bepreist werden. Coldwell Boxing, der ehemalige Profi-Boxer Mitbegründer wandte sich Trainer und Promoter Dave Coldwell und Geschäftspartner Spencer Fearn, Bühnen und fördert Boxveranstaltungen mit den besten lokalen und nationalen Talent. kommentierte, sagte Jonathan Kendrick, Vorsitzender von ROK "Wir freuen uns, haben sich mit Coldwell Boxing zu produzieren und zu streamen eine Reihe von Live-Veranstaltungen, weil wir die echten Boxen glauben, Lüfter ist weitgehend in den letzten Jahren unterversorgt mit überteuert und Pay-per-View-Events overhyped. Unser Ziel hier ist es, den realen Boxfan die besten lokalen und nationalen Boxveranstaltungen zu einem erschwinglichen Preis. " ROK Global PLC wurde von US-Milliardär John Paul DeJoria und Großbritannien Unternehmer Jonathan Kendrick mitbegründet. Abgesehen davon, dass die Zusammenarbeit Gründer von ROK, ist John Paul DeJoria Chairman und CEO von John Paul Mitchell Systems, dem größten privaten Haarpflegeprodukten Unternehmen in Nordamerika und ist auch Mitbegründer von Patron Tequila, der weltweit führende Premium-Tequila-Marke. ROK ist Vorreiter viele neue Technologien, Produkte und Dienstleistungen in den sich schnell entwickelnden mobilen, Web-und industrielle Technologien Raum gehören hochwertige Massenmarkt Mobile TV, und lizenziert diese an Mobilfunkbetreiber, sowie mobile Sicherheitstechnologien und lizenziert diese an Strafverfolgungsbehörden zusammen mit mehrsprachiger Text-to-Speech-Technologien, sowie die 'JP Selects' e-Commerce-Portal für umweltfreundliche und nachhaltige Marken und Produkte.
    Für weitere Informationen:
    www.rokglobal.com www.coldwellboxing.com www.coldwell . tv
    Avatar
    30.11.12 10:08:10
    Beitrag Nr. 4.504 ()
    Noch zehn Börsentage! ...........tick....tick....tick.....:rolleyes:
    Avatar
    30.11.12 10:19:02
    Beitrag Nr. 4.505 ()
    Hop oder Flop.Viele News kamen an einem Montag und die Peter Koch Wertpapierhandelsbank wurde beauftragt bezüglich Kopenhagen.
    Das dauert meist 2-3 Wochen.Nächste Woche könnten wir die Bestätigung haben.
    Das ROK keine Aktie zum verlieben und dauerhaft halten ist, dürfte klar sein, aber eine der besten Aktien zum traden und wenn Kopenhagen bestätigt wird, sehen verdammt schnell die Masse wieder kaufen und der Kurs läuft.
    Avatar
    30.11.12 10:33:26
    Beitrag Nr. 4.506 ()
    Peter Koch, unter Kontakt kann man sich ja mal erkundigen.
    http://www.kochbank.de/deutsch/contact/index.html
    Avatar
    30.11.12 12:32:54
    Beitrag Nr. 4.507 ()
    Ich bezweifel das hier noch irgendwas passiert....
    Avatar
    30.11.12 14:32:10
    Beitrag Nr. 4.508 ()
    ROK Global PLC : ROK produziert und überträgt

    Pay-per-View-Boxveranstaltungen live

    30.11.2012 / 08:00

    ---------------------------------------------------------------------

    ROK produziert und überträgt Pay-per-View-Boxveranstaltungen live

    ROK TV Productions Ltd arbeitet mit Coldwell Boxing zusammen, um einem

    weltweiten Publikum die besten lokalen und nationalen Boxwettkämpfe auf

    Pay-per-View-Basis zu erschwinglichen Preisen zu präsentieren.

    Freitag, den 30. November 2012

    Tickersymbol: RKG

    WKN: A0YKFS

    ROK Global PLC, das Mobilfunk-, Web- und Industrietechnologie-, Anwendungs-

    und Dienstleistungsunternehmen, gab bekannt, dass seine Tochtergesellschaft

    ROK TV Productions mit Coldwell Boxing die Vereinbarung getroffen hat, eine

    Reihe von Live-Boxveranstaltungen für ein weltweites Publikum zu

    organisieren und zu übertragen.

    Die erste von ROK produzierte Veranstaltung wird am 07. Dezember live vom

    Bowlers Exhibition Centre in Manchester übertragen. Der Höhepunkt des

    Events mit dem Titel 'The Battle of Manchester' wird der Kampf zwischen

    Kieran Farrell und Anthony Crolla sein, die um den englischen Titel im

    Leichtgewicht kämpfen. Auch der frühere britische Champion Derry Mathews

    wird dabei sein, zusammen mit hoffnungsvollen Talenten wie Hosea Burton,

    Liam Conroy und Liam Hanrahan.

    'The Battle of Manchester' soll 3 Stunden dauern und wird als

    Pay-per-View-Zugriff über www.coldwell.tv nur £1,00 (ca. 1,23 EUR) kosten.

    Die Freischaltung zukünftiger Veranstaltungen über Pay-per-View wird nur

    £2,50 (ca. 3,08 EUR) kosten.

    Die Firma Coldwell Boxing, gegründet von dem ehemaligen Profiboxer und

    heutigen Trainer und Promoter Dave Coldwell und seinem Geschäftspartner

    Spencer Fearn, veranstaltet und promotet Boxevents mit den besten lokalen

    und nationalen Talenten.

    Jonathan Kendrick, Vorsitzender von ROK, kommentierte wie folgt: ' Wir

    freuen uns über die Zusammenarbeit mit Coldwell Boxing in Bezug auf die

    Organisation und Ausstrahlung einer Reihe von Veranstaltungen, denn wir

    glauben, dass die echten Boxfans in den letzten Jahren mit ziemlich

    wenigen, dafür aber überteuerten und hochgejubelten Pay-per-View-Events

    versorgt wurden. Unser Ziel ist es, den echten Boxfans die besten lokalen

    und nationalen Boxveranstaltungen zu einem erschwinglichen Preis

    anzubieten.'
    Avatar
    03.12.12 12:21:06
    Beitrag Nr. 4.509 ()
    Noch neun Börsentage! ...........tick....tick....tick !
    Avatar
    03.12.12 12:21:54
    !
    Dieser Beitrag wurde von a.mueller moderiert. Grund: auf eigenen Wunsch des Users
    Avatar
    03.12.12 12:47:01
    Beitrag Nr. 4.511 ()
    meldung zum dual-listing könnte jeder zeit kommen, wer jetzt einsteigt hat die möglichkeit auf gute gewinne, nur meine meinung..
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    03.12.12 13:30:42
    Beitrag Nr. 4.512 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.885.785 von babalee am 03.12.12 12:47:01Dual-Listing?...........:laugh:

    Maximal ein Listing am unregulierten GXG Market (OTC-Segment).

    In den deutschen Charts taucht dieser Titel nimmer auf!:rolleyes:
    Avatar
    04.12.12 11:03:47
    Beitrag Nr. 4.513 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.885.785 von babalee am 03.12.12 12:47:01Mich erinnert diese Story sehr, sehr stark an den Niedergang von bkn...! Absolut parallel - und immer wieder mal die Aufrufe zum Einsteigen bzw. Durchhalten. Schaut euch nur z.B. die Akzeptanz von babelbar, ein ROK-Produkt, an : 24 Benutzern gefällt diese App. Damit lassen sich keine Werbeeinnahmen generieren!
    Avatar
    04.12.12 12:21:31
    Beitrag Nr. 4.514 ()
    Noch acht Börsentage......tick....tick....tick!:rolleyes:
    Avatar
    04.12.12 12:28:37
    Beitrag Nr. 4.515 ()
    es wurden alle gewarnt hier einzusteigen...
    Avatar
    04.12.12 12:56:16
    !
    Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Negativaussagen ohne Fakten und Quellenangaben
    Avatar
    04.12.12 17:22:56
    Beitrag Nr. 4.517 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.888.801 von MichaNRW am 04.12.12 12:56:16Wenn der Micha auftaucht, gehts up!
    Avatar
    04.12.12 17:57:14
    Beitrag Nr. 4.518 ()
    ist ROK so gut wie gerettet????
    Avatar
    04.12.12 18:52:19
    Beitrag Nr. 4.519 ()
    nichts ist gerettet... VORSICHT nur zocker nun am Werk...
    Avatar
    04.12.12 19:15:33
    !
    Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: ohne Quellenangabe, unbewiesene Tatsachenbehauptung
    Avatar
    05.12.12 06:56:23
    !
    Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: ohne Quellenangabe, unbewiesene Tatsachenbehauptung
    Avatar
    05.12.12 10:53:07
    Beitrag Nr. 4.522 ()
    Noch sieben Börsentage......tick....tick....tick!:rolleyes:
    Avatar
    05.12.12 11:03:14
    Beitrag Nr. 4.523 ()
    Bald ist hier ende aller tage ;)

    Hier die aktuelle liste!

    http://www.boerse-frankfurt.de/arcmsdownload/1ae4fbaf4ade663…
    Avatar
    05.12.12 11:42:42
    Beitrag Nr. 4.524 ()
    Ja ich kann auch nur jedem dazu raten, nun schnell noch
    alles abzustoßen!
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    05.12.12 12:10:49
    Beitrag Nr. 4.525 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.892.644 von hamburgundelbe am 05.12.12 11:42:42Wer klug ist, hat dies längst getan!
    Es gibt künftig kein Listing für diese Aktie in Deutschland, und am GXG (OTC-Market) kann wohl niemand von euch handeln...

    Fazit: GAME OVER !!
    Avatar
    05.12.12 12:13:48
    Beitrag Nr. 4.526 ()
    News ! ! !


    [DJ] DGAP-News: ROK Global PLC : ROK gibt Entwicklung von interaktiven Anwendungen für Sony Music Entertainment bekannt
    05.12.12 12:00

    <RKG.XTR>


    DGAP-News: ROK Global PLC / Schlagwort(e): Produkteinführung
    ROK Global PLC : ROK gibt Entwicklung von interaktiven Anwendungen für
    Sony Music Entertainment bekannt

    05.12.2012 / 12:00

    =--------------------------------------------------------------------

    ROK gibt Entwicklung von interaktiven Anwendungen für Sony Music
    Entertainment bekannt

    ROK Applications Ltd und Sony Music Entertainment haben eine Vereinbarung
    über die Entwicklung von interaktiven Musik- und Videoanwendungen für
    iPhone, iPad und Smartphones getroffen, mit denen man sich einige der
    größten Weltstars direkt auf sein Gerät holen kann.

    5. Dezember 2012

    Tickersymbol: RKG
    WKN: A0YKFS

    ROK Global PLC, das Unternehmen für Mobilfunk-, Internet- und
    Industrietechnologie, -anwendungen und -dienstleistungen, freut sich
    bekanntgeben zu können, dass seine Tochtergesellschaft ROK Applications
    einen Vertrag mit Sony Music Entertainment (SME) über die Entwicklung von
    einer Reihe von interaktiven Musik- und Videoanwendungen für Sony Music und
    dessen Künstler unterzeichnet hat.

    Sony Music wird die interaktiven Anwendungen weltweit anbieten und so
    entwickeln, dass sie für die Verwendung auf dem iPhone, dem iPad und
    anderen Smartphones und Mobilfunkgeräten kompatibel sind.

    'Natürlich sind wir hocherfreut über die gemeinsame Arbeit mit Sony Music
    an der Entwicklung von interaktiven Anwendungen, mit denen man einige der
    weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Künstler und Entertainer genießen
    kann', so Jonathan Kendrick, Vorsitzender von ROK, über das Geschäft. 'Für
    unsere Abteilung Anwendungen stellt dieser Vertrag eine enorme
    Weiterentwicklung dar.'

    Mel Lewinter, Executive Vice President bei Sony Music Entertainment, sagte
    hierzu: 'Wir suchen ständig nach originellen und mitreißenden
    Möglichkeiten, mit denen Fans unsere Künstler auf mobilen Plattformen
    erleben können. Die ROK-Gründer John Paul DeJoria und Jonathan Kendrick
    sind Experten in Sachen Markenaufbau und der Leitung von Unternehmen, und
    wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dem Team von ROK kreative und
    innovative Musik- und Videoanwendungen zu entwickeln.'

    ROK Global PLC wurde von dem US-amerikanischen Milliardär John Paul DeJoria
    und dem britischen Unternehmer Jonathan Kendrick gegründet.
    Neben seiner Position als Mitbegründer von ROK ist John Paul DeJoria
    Vorsitzender und CEO von John Paul Mitchell Systems, dem größten
    Unternehmen für Haarpflegeprodukte in Nordamerika in privater Hand. Zudem
    ist er Mitbegründer von Patron Tequila, der weltweit führenden
    Premium-Tequilamarke.

    ROK hat den Weg für zahlreiche neue Technologien, Produkte und
    Dienstleistungen in der sich rasant entwickelnden Welt der Mobilfunk-,
    Internet- und Industrietechnologien bereitet und bietet hochwertiges Mobile
    TV für den Massenmarkt an, das es an Mobilfunkanbieter lizensiert, sowie
    mobile Sicherheitstechnologien, die zusammen mit mehrsprachigen
    Text-to-Speech-Technologien an Strafverfolgungsbehörden lizensiert werden.
    Ein weiteres ROK-Produkt ist 'JP Selects', ein E-Commerce-Portal für
    umweltfreundliche und nachhaltige Marken und Produkte.

    Für weitere Informationen:

    www.rokglobal.com


    Über Sony Music Entertainment

    Sony Music Entertainment ist ein weltweit tätiges Unternehmen aus dem
    Recorded-Music-Bereich mit einem aktuell breitgefächerten Portfolio an
    sowohl regionalen als auch internationalen Superstars. Das Unternehmen kann
    einen umfassenden Katalog mit einigen der wichtigsten Tonträgern der
    Vergangenheit vorweisen und besitzt führende Plattenlabels für Musik aus
    sämtlichen Genres, darunter Arista Nashville, Beach Street Records, Bystorm
    Entertainment, Columbia Nashville, Columbia Records, Day 1, Epic Records,
    Essential Records, Flicker Records, Kemosabe Records, Legacy Recordings,
    MASTERWORKS, Polo Grounds, RCA Records, RCA Nashville, Reunion Records, Roc
    Nation, Sony Classical, Sony Music Latin, Star Time International, Syco
    Music, Verity Music Group und Volcano. Sony Music Entertainment ist eine
    100-prozentige Tochter der Sony Corporation of America.

    Safe-Harbor-Erklärung:
    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen nicht historischen Aussagen sind
    zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Ungewissheiten unterliegen,
    die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von
    denen in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen Ergebnissen
    abweichen können. Dazu gehören insbesondere bestimmte, außerhalb der
    Kontrolle des Unternehmens liegende Verzögerungen hinsichtlich der
    Marktakzeptanz neuer Technologien oder Produkte, Verzögerungen bei
    Testverfahren oder der Bewertung von Produkten sowie sonstige bisweilen
    beschriebene Risiken.


    Ende der Corporate News

    =--------------------------------------------------------------------

    05.12.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
    übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
    verantwortlich.

    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
    Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
    http://www.dgap.de

    =--------------------------------------------------------------------


    195939 05.12.2012


    (END) Dow Jones Newswires

    December 05, 2012 06:00 ET (11:00 GMT)
    Avatar
    05.12.12 12:50:24
    Beitrag Nr. 4.527 ()
    http://www.morgenpost.de/newsticker/finanzen_nt/Hugin_DGAP_N…

    Sehr schön, bitte weiterhin alle verkaufen ;-) Ich sammel fleißig seit Tagen alles ein ;-)
    Avatar
    05.12.12 17:14:32
    Beitrag Nr. 4.528 ()
    mach das wirst bestimmt Millionär!:laugh:
    Avatar
    06.12.12 12:24:05
    Beitrag Nr. 4.529 ()
    Noch sechs Börsentage......tick....tick....tick!:rolleyes:
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    06.12.12 18:02:12
    Beitrag Nr. 4.530 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.897.533 von auris am 06.12.12 12:24:05Lieber auris,

    was passiert denn, wenn ich jetzt aufgrund Ihrer Postings verkaufe
    und das Teil nächste Woche durch die Decke geht ?
    Kommen Sie für einen evt. Verlust auf ???

    Gruß
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    06.12.12 18:16:07
    Beitrag Nr. 4.531 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.899.250 von Beobachter03 am 06.12.12 18:02:12Es ist doch deine Entscheidung was du machst, oder etwa nicht?!?

    Jeder hier kann seine Meinung oder Sicht der Dinge darlegen. Doch die Kauf- oder Verkaufsentscheidung triffst du doch wohl selber oder?!?

    Oder machst du im Nachhinein immer "andere" verantwortlich, wenn eine deiner Entscheidungen sich später als "suboptimal" herausstellt?!?


    Wenn du davon überzeugt bist, dann hälst du die Aktien und wenn nicht, dann verkaufst du. Du odera auch andere Leser hier werden doch die eigene Entscheidungen kaum von einem einzigen Teilnehmer hier abhängig machen?!? Falls doch, müsste ich tatsächlich die Handlungsfähigkeit derer etwas anzweifeln...

    Tja, und wenn es dann nächste Woche "nicht durch die Decke" geht und das Delisting von ROK vielleicht tatsächlich eintritt?!? Würdest du Auris dann etwas abgeben?!? Wohl kaum... oder?!?

    Gruss
    elvis-lebt
    Avatar
    06.12.12 18:33:12
    Beitrag Nr. 4.532 ()
    rkg ist heute gut am steigen...
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    06.12.12 18:41:49
    Beitrag Nr. 4.533 ()
    Das Ding geht durch die Decke! Alle warten auf die News!
    Avatar
    06.12.12 18:43:35
    Beitrag Nr. 4.534 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.899.427 von babalee am 06.12.12 18:33:12:):):) Wir schiessen in der nächsten Woche durch die Decke ;-)


    Supervertrag mit Sony in dieser Woche und wenn jetzt noch an den nötigen
    Schrauben gedreht wird, klappt es auch mit der Erfüllung der Kriterien in
    der nächsten Woche! :p
    Avatar
    06.12.12 19:46:28
    Beitrag Nr. 4.535 ()
    ja, wirklich heftig wie das teil heute durch die decke geht......es bleibt spannend und ob es ein zock bleibt oder wirklich noch news zum listing kommen.....
    Avatar
    06.12.12 20:05:26
    Beitrag Nr. 4.536 ()
    Denke schon, dass die News kommen wird. Nach dem Mega Deal mit Sony wäre es schade.
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    06.12.12 20:07:15
    Beitrag Nr. 4.537 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.899.916 von Becks411 am 06.12.12 20:05:26Was genau ist an diesem "Sony-Deal" eigentlich so mega?

    Gruss
    elvis-lebt
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    06.12.12 20:59:03
    Beitrag Nr. 4.538 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.899.928 von elvis-lebt am 06.12.12 20:07:15DGAP-News: ROK Global PLC : ROK gibt Entwicklung von interaktiven Anwendungen für Sony Music Entertainment bekannt

    DGAP-News: ROK Global PLC / Schlagwort(e): ProdukteinführungROK Global PLC : ROK gibt Entwicklung von interaktiven Anwendungen fürSony Music Entertainment bekannt


    05.12.2012 / 12:00


    ---------------------------------------------------------------------


    ROK gibt Entwicklung von interaktiven Anwendungen für Sony MusicEntertainment bekannt


    ROK Applications Ltd und Sony Music Entertainment haben eine Vereinbarungüber die Entwicklung von interaktiven Musik- und Videoanwendungen füriPhone, iPad und Smartphones getroffen, mit denen man sich einige dergrößten Weltstars direkt auf sein Gerät holen kann.


    5. Dezember 2012


    Tickersymbol: RKGWKN: A0YKFS ROK Global PLC, das Unternehmen für Mobilfunk-, Internet- undIndustrietechnologie, -anwendungen und -dienstleistungen, freut sichbekanntgeben zu können, dass seine Tochtergesellschaft ROK Applicationseinen Vertrag mit Sony Music Entertainment (SME) über die Entwicklung voneiner Reihe von interaktiven Musik- und Videoanwendungen für Sony Music unddessen Künstler unterzeichnet hat.


    Sony Music wird die interaktiven Anwendungen weltweit anbieten und soentwickeln, dass sie für die Verwendung auf dem iPhone, dem iPad undanderen Smartphones und Mobilfunkgeräten kompatibel sind.


    'Natürlich sind wir hocherfreut über die gemeinsame Arbeit mit Sony Musican der Entwicklung von interaktiven Anwendungen, mit denen man einige derweltweit bekanntesten und erfolgreichsten Künstler und Entertainer genießenkann', so Jonathan Kendrick, Vorsitzender von ROK, über das Geschäft. 'Fürunsere Abteilung Anwendungen stellt dieser Vertrag eine enormeWeiterentwicklung dar.'
    Avatar
    06.12.12 21:02:41
    Beitrag Nr. 4.539 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.899.928 von elvis-lebt am 06.12.12 20:07:15Sony ist bereits ein Global Player in der Unterhaltungsindustrie! ROK ist auf dem Besten Weg dahin, das ist MEGA!

    Evtl. kauft sich Sony auch bei ROK ein, wer weiß, wer weiß?
    Avatar
    06.12.12 23:06:17
    Beitrag Nr. 4.540 ()
    also ich bin ja sehr skeptisch wenn es um ROK geht, aber die news finde ich schon beeindruckend wenn mal weiter spinnt... wills gar nicht schreiben. und dann noch den auftrag aus südamerika, es fehlt eigentlich nur das listing.
    Avatar
    06.12.12 23:08:19
    Beitrag Nr. 4.541 ()
    PS mit einem vernünftigen listing wäre der kurs sicher beim 20 fachen wieder
    Avatar
    07.12.12 00:28:46
    Beitrag Nr. 4.542 ()
    Diese interaktive Anwendung steht also erst einmal als Auftrag.
    Der Auftrag aus Südamerika ... wer hat eigentlich für "Südamerika" unterschrieben und wer wird wohl das Geld überweisen ?
    Hier wird der Rausschmiß aus einer seriösen Börse, wie sie FFM darstellt, gefeiert und das eventuelle Listing in dieser unbekannten Hinterhofbörse in Kopenhagen ist die Zukunft ??
    Es ist wirklich immer wieder erschreckend, wie einfach das System des "stupid german money" funktioniert ...
    Avatar
    07.12.12 02:46:43
    Beitrag Nr. 4.543 ()
    Mit dem Listing heißt es einfach nur abwarten ;-) In 6 Handelstagen wissen wir Alle mehr!
    Avatar
    07.12.12 08:25:52
    Beitrag Nr. 4.544 ()
    Zitat von Becks411: Sony ist bereits ein Global Player in der Unterhaltungsindustrie! ROK ist auf dem Besten Weg dahin, das ist MEGA!

    Evtl. kauft sich Sony auch bei ROK ein, wer weiß, wer weiß?


    Und wozu brauche ich ROK oder auch Sony wenn ich z.B. Musik über I-Tunes auf mein Iphone oder meinen Ipod oder ein sonstiges Smartphone oder mobile device lade? Ich bezahle an Apple oder den sonstigen Musik-Download-Anbieter. Ich bezahle weder an Sony noch an Rok. Es ist der Musik-Anbieter der an Sony bezahlt und auch nur dafür, dass er den Musikträger zur Verfügung stellen kann.

    Wer von euch lädt seine Musik direkt bei Sony runter? Wohl die wenigsten bis gar niemand...

    Also wo genau ist jetzt hier der "Mega-deal" versteckt?!?

    Gruss
    elvis-lebt
    Avatar
    07.12.12 11:06:42
    Beitrag Nr. 4.545 ()
    Noch fünf Börsentage......tick....tick....tick!:rolleyes:


    Next week: "Game over!"
    Avatar
    07.12.12 12:21:49
    Beitrag Nr. 4.546 ()
    bin raus warte auf den nächsten Rücksetzer, denn das Teil ist mittlerweile heiß!
    Avatar
    07.12.12 15:37:20
    Beitrag Nr. 4.547 ()
    Zitat von elvis-lebt:
    Zitat von Becks411: Sony ist bereits ein Global Player in der Unterhaltungsindustrie! ROK ist auf dem Besten Weg dahin, das ist MEGA!

    Evtl. kauft sich Sony auch bei ROK ein, wer weiß, wer weiß?


    Und wozu brauche ich ROK oder auch Sony wenn ich z.B. Musik über I-Tunes auf mein Iphone oder meinen Ipod oder ein sonstiges Smartphone oder mobile device lade? Ich bezahle an Apple oder den sonstigen Musik-Download-Anbieter. Ich bezahle weder an Sony noch an Rok. Es ist der Musik-Anbieter der an Sony bezahlt und auch nur dafür, dass er den Musikträger zur Verfügung stellen kann.

    Wer von euch lädt seine Musik direkt bei Sony runter? Wohl die wenigsten bis gar niemand...

    Also wo genau ist jetzt hier der "Mega-deal" versteckt?!?

    Gruss
    elvis-lebt
    Avatar
    09.12.12 17:16:25
    Beitrag Nr. 4.548 ()
    Rok steigt:confused: bald auf 1€:confused: dank Sony!:laugh:!:laugh:!
    Avatar
    09.12.12 18:29:07
    Beitrag Nr. 4.549 ()
    wenn alle Meldungen von ROK nur 5 % wahr wären, dann musste ROK bei 20€ stehen - das war das größte Lügengeflecht das ich bisher an der Börse erlebt habe! Nur Gigabell (Neuer Markt) kann da noch mithalten!
    Zu Zeiten des Neuen Marktes wäre ROK bei der Nachrichtenlage auf mindestens 500€ gestiegen! Da wurden auch Luftschlösser mit Hilfe der korrupten Banken (Die wir heute unterstützen sollen?) angepriesen!
    Avatar
    10.12.12 02:40:05
    Beitrag Nr. 4.550 ()
    Ich bin am Donnerstag mit dem Rest ausgestiegen, reichte noch einigermaßen auf plus/minus Null.
    Lebt sich entspannter, bis die listing-Situation klar ist.
    Wenn's denn auf mehrere Euronen gehen sollte, ist noch Zeit genug für einen Wiedereinstieg.
    Halte euch die Daumen!
    Avatar
    10.12.12 07:01:56
    Beitrag Nr. 4.551 ()
    Diese Woche wird es eine News kommt. bin mal gespannt wie sie ausfallen wird bzgl einem Listing. Es wird spannend. Die Frage ist ob viele die Chance erkennen und noch kurzfristig rein wollen oder es ab Mitte der Woche zu Panik Verkäufen kommt :D (sollte keine Meldung kommen).
    Avatar
    10.12.12 12:40:42
    Beitrag Nr. 4.552 ()
    @ALL:

    Mal eine Frage zu einem evtl. Listing in Kopenhagen?

    Bleibt die Aktie dann weiterhin über FFM oder in Deutschland handelbar?

    Danke vorab.

    Grüße
    Avatar
    10.12.12 12:47:30
    Beitrag Nr. 4.553 ()
    Da Seitens ROK die Peter Koch GmbH beauftragt wurde, haben Sie viele die Gedanken dass neben dem möglichen Listing in Kopenhagen dann auch in FFM gehandelt werden kann. Peter Koch ist für Dual Listing spezialisiert. Es wird sich zeigen, wie das ganze aussieht. Wie gesagt, diese Woche sollte/muss eine News diesbezgl kommen. Ob es einen Kauf/Verkauf ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Avatar
    10.12.12 12:55:26
    Beitrag Nr. 4.554 ()
    Zitat von paradisewon: @ALL:

    Mal eine Frage zu einem evtl. Listing in Kopenhagen?

    Bleibt die Aktie dann weiterhin über FFM oder in Deutschland handelbar?

    Danke vorab.

    Grüße


    Nun, es handelt sich nicht um Listing in "Kopenhagen" sondern um ein Listing am GXG Markets in Horsens.

    Da sich ROK - gemäss meinen Informationen - lediglich für den OTC-Bereich bewirbt, ist ein Duallisting in Frankfurt unwahrscheinlich. Denn der OTC-Bereich der GXG-Markets-Plattform ist kein "reguliertes" Börsensegment. Und somit von der Deutschen Börse AG in Frankfurt keine annerkannter Börsenplatz um ein Duallisting zu beantragen.

    Gruss
    elvis-lebt
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    10.12.12 13:02:25
    Beitrag Nr. 4.555 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.909.849 von elvis-lebt am 10.12.12 12:55:26Über welche Bank kann man den überhaupt an der GXG handeln?
    Avatar
    10.12.12 17:21:13
    Beitrag Nr. 4.556 ()
    Zitat von elvis-lebt:
    Zitat von paradisewon: @ALL:

    Mal eine Frage zu einem evtl. Listing in Kopenhagen?

    Bleibt die Aktie dann weiterhin über FFM oder in Deutschland handelbar?

    Danke vorab.

    Grüße


    Nun, es handelt sich nicht um Listing in "Kopenhagen" sondern um ein Listing am GXG Markets in Horsens.

    Da sich ROK - gemäss meinen Informationen - lediglich für den OTC-Bereich bewirbt, ist ein Duallisting in Frankfurt unwahrscheinlich. Denn der OTC-Bereich der GXG-Markets-Plattform ist kein "reguliertes" Börsensegment. Und somit von der Deutschen Börse AG in Frankfurt keine annerkannter Börsenplatz um ein Duallisting zu beantragen.

    Gruss
    elvis-lebt

    ---------------------------------------------------------------------------

    Leider muss ich Dir recht geben!!


    sampler;)
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    10.12.12 19:14:47
    Beitrag Nr. 4.557 ()
    Abwarten.
    ROK Stars hat Stuttgart gemeldet.
    http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/rok-stars-plc-applies…

    ROK Global wird sicherlich bald mit seiner News folgen.Dann geht es erstmal hoch.
    Avatar
    10.12.12 19:18:31
    Beitrag Nr. 4.558 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.911.150 von sampler am 10.12.12 17:21:13Abwarten.
    Vor kurzem wurde schon bezweifelt das überhaupt ein Listing kommt.
    Vir 3 Wochen nach der Ankündigung ging es bis 0,021.
    SChauen wir einfach mal.
    Avatar
    11.12.12 01:45:17
    Beitrag Nr. 4.559 ()
    Mir ist und bleibt die Aktie ein Rätsel. Wenn man liest, was da alles in petto ist, da war ja Edison dagegen ein Hilfsarbeiter. Ich war ganz am Anfang mit 1,80€ dabei und hab bis zuletzt nachgekauft, was ich sonst fast niemals mache.Kann mir einfach nicht vorstellen, dass de Joria hier so eine Abzocke nötig hat. Die stecken offensichtlich jeden Cent in die Firma und machen noch jede Menge Miese damit. Aber das sollte einen Milliardär doch nicht erschüttern. Der hätte wenn er wollte ja längst fast alle Aktien der Privatanleger zurück kaufen können und den Rest rausschmeißen. Allerdings fand ich immer merkwürdig, dass in USA kein Listing ist.Kann mir bitte jemand schreiben, warum es 2/2012 auf 30c hoch ging?
    Avatar
    11.12.12 06:59:09
    Beitrag Nr. 4.560 ()
    Sollte die Aktie an der GXG zu handeln sein, über welche deutsche Bank oder Broker kann man über GXG handeln?
    Avatar
    11.12.12 08:32:04
    Beitrag Nr. 4.561 ()
    Das müsste mit jeder Bank gehen und zur Hilfe geht die
    http://gxgmarkets.co.uk/page/list-members
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    11.12.12 08:37:58
    Beitrag Nr. 4.562 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.913.192 von Otctraderin am 11.12.12 08:32:04ROK Stars hat Stuttgart im Visir, ROK Global erstmal die GXG.Die Nachricht das man dorthin möchte brachte den Kurs auf 0,020.Wenn alles glattging werden die Bahser auch wieder schwiegen, die jetzt versuchen günstig einzusammeln.
    Ein ganz normales Spielchen.
    Avatar
    11.12.12 10:24:14
    Beitrag Nr. 4.563 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.913.192 von Otctraderin am 11.12.12 08:32:04Natürlich geht es "mit jeder Bank" an der GXG zu handeln.

    Die entscheidende Frage ist einfach kann man diesen Börsenplatz online handeln oder muss man die Order telefonisch übermitteln.

    Bei letzterem dürften die Kosten für die Transaktion dann wohl höher sein als bei Online-Trading-Plattformen. Ausserdem kann man so kaum sofort reagieren und z.B. seine Orders entsprechend anpassen. Denn bei telefonischen Aufträgen dürfte es nicht wirklich ratsam sein diese ohne Limite einzugeben.

    Gruss
    elvis-lebt
    Avatar
    11.12.12 11:28:08
    !
    Dieser Beitrag wurde von a.mueller moderiert.
    Avatar
    11.12.12 12:36:19
    Beitrag Nr. 4.565 ()
    Zitat von elvis-lebt: Natürlich geht es "mit jeder Bank" an der GXG zu handeln.

    Die entscheidende Frage ist einfach kann man diesen Börsenplatz online handeln oder muss man die Order telefonisch übermitteln.

    Bei letzterem dürften die Kosten für die Transaktion dann wohl höher sein als bei Online-Trading-Plattformen. Ausserdem kann man so kaum sofort reagieren und z.B. seine Orders entsprechend anpassen. Denn bei telefonischen Aufträgen dürfte es nicht wirklich ratsam sein diese ohne Limite einzugeben.

    Gruss
    elvis-lebt



    nein , normal ist telefonisch teurer... aber bei der comdirekt nicht... (wenn es online nicht geht)
    Anpassen kannst du online natürlich selber besser als wieder anzurufen.

    Finde es auch nicht benutzerfreundlich
    Avatar
    11.12.12 15:08:51
    Beitrag Nr. 4.566 ()
    Zitat von elvis-lebt: Natürlich geht es "mit jeder Bank" an der GXG zu handeln.

    Die entscheidende Frage ist einfach kann man diesen Börsenplatz online handeln oder muss man die Order telefonisch übermitteln.

    Bei letzterem dürften die Kosten für die Transaktion dann wohl höher sein als bei Online-Trading-Plattformen. Ausserdem kann man so kaum sofort reagieren und z.B. seine Orders entsprechend anpassen. Denn bei telefonischen Aufträgen dürfte es nicht wirklich ratsam sein diese ohne Limite einzugeben.

    Gruss
    elvis-lebt


    Da sich bei diesen Werten reichlich Taschengeldzocker rumtreiben, die bei Diba, Sparkasse etc. handeln, sehe ich leider schwarz, wenn es kein Listing in D gibt!!!

    Schade:mad:


    sampler;)
    Avatar
    12.12.12 06:22:15
    Beitrag Nr. 4.567 ()
    bisher ist nichts raus und ich denke da kommt auch nichts mehr!
    Stupid German Money!
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    12.12.12 10:18:08
    Beitrag Nr. 4.568 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.917.794 von brooker69 am 12.12.12 06:22:15stand hier und jetzt sieht es ja nicht so gut aus :mad: ........... aber mal sehen was der Tag heute bringt :)
    Avatar
    12.12.12 10:50:19
    Beitrag Nr. 4.569 ()
    diese hängepartie geht mir mächtig aufn Zeiger.... keine Ahnung was sich ROK dabei denkt... wahrscheinlich nichts!
    Avatar
    12.12.12 15:05:05
    Beitrag Nr. 4.570 ()
    https://ww­w.boerse-s­tuttgart.d­e/media/..­.012_12_11­_bekanntma­chung.pdf

    Das zeigt doch das ROK bemüht ist.... Ich bin immer noch davon überzeugt, dass ROK Global uns morgen mit positiven Nachrichten
    umhauen wird!
    Avatar
    12.12.12 15:08:27
    Beitrag Nr. 4.571 ()
    Auf Antrag der Peter Koch GmbH werden die Aktien der
    ROK Stars PLC
    - WKN A1H7NB / ISIN GB00B3QXB771 -
    in die Preisermittlung im Freiverkehr einbezogen.
    Die Aufnahme der Preisermittlung erfolgt am Mittwoch, dem 12. Dezember 2012 (nur fortlaufende Preisermittlung mit Mindestschlüssen von St. 1 oder einem Vielfachen
    davon).
    Handelszeit: 8:00 Uhr – 20:00 Uhr
    Elektronischer Handel, EDV-Nummer 6170
    Stuttgart, den 11. Dezember 2012
    Baden-Württembergische Wertpapierbörse GmbH
    Einstellung der Preisermittlung
    Die Preisermittlung im Freiverkehr für die Aktien der
    Telecorp Inc.
    - WKN A1J45B / ISIN CA8792962000 -
    wird mit Ablauf Freitag, 14. Dezember 2012 e i n g e s t e l l t.
    Elektronischer Handel, EDV-Nr. 6170
    Stuttgart, den 10. Dezember 2012
    BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE
    WERTPAPIERBÖRSE
    Geschäftsführung
    Avatar
    12.12.12 15:08:44
    Beitrag Nr. 4.572 ()
    .... und morgen folgt ROK Global ;-)
    4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    12.12.12 16:33:34
    Beitrag Nr. 4.573 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.920.060 von hamburgundelbe am 12.12.12 15:08:44Und bald sind sie weg ... eine aktie die keiner braucht :laugh:
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    12.12.12 16:51:42
    Beitrag Nr. 4.574 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.920.505 von ZockerFreak am 12.12.12 16:33:34Wieso weg?

    ............ In Stuttgart hat es ja bereits gestern geklappt (mit Rok Stars)

    Und morgen kommen sehr wahrscheinlich die Nachrichten, dass es in Frankfurt
    ebenfalls geklappt hat! :):):)

    Dann geht es ab in die Richtung 0,20 :):)

    Dran bleiben ist mein Tipp!
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    12.12.12 16:58:36
    Beitrag Nr. 4.575 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.920.608 von hamburgundelbe am 12.12.12 16:51:42Was denkst du:

    ROK Global hat sich bei der Provinzbörse GXG-Markets in Horsens für ein Listing am OTC-Segment (das unterste Segment das es dort gibt, nicht reguliert) beworben.

    Das war vor ca. 4 Wochen.

    Ein Listing-Prozedere am nicht regulierten OTC-Markt (es gibt somit vorläufig auch kein Duallisting in Frankfurt) dauert gemäss Angaben von GXG 2-3 Wochen.

    Mhhh, bei ROK scheint das wohl etwas länger zu dauern. Warum wohl? Nicht alle Papiere (die wenigen die es braucht...) zusammen bekommen oder will nicht mal GXG Markets eine Subpenny-Klitsche?

    Wie also soll man die Bedingungen für Stuttgart schaffen wenn man es nicht mal innert vernünftiger Frist and den unregulierten GXG-OTC-Markt schafft?!?

    Also ich denke zur Zeit dürfte ein Listing in Stuttgart wohl kein Thema sein...

    Ich gehe mal davon aus, dass hier am Freitag erstmal das Licht gelöscht wird. Ist aber nur meine persönliche Einschätzung.

    Gruss
    elvis-lebt
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    12.12.12 17:49:12
    Beitrag Nr. 4.576 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.920.669 von elvis-lebt am 12.12.12 16:58:36Jede wette die werden am Montag nicht mehr gehandelt ... und alle lemminge hier und bei Ariva schauen dumm aus der wäsche ;)
    Avatar
    13.12.12 10:37:20
    Beitrag Nr. 4.577 ()
    DGAP-News: ROK Stars PLC / Schlagwort(e): Sonstiges
    ROK Stars PLC erfolgreich an der Stuttgarter Börse notiert
    12.12.2012 / 13:05
    ———————————————————————
    ROK Stars PLC erfolgreich an der Stuttgarter Börse notiert
    Tickersymbol: RKS
    WKN: A1H7NB
    Mittwoch, den 12. Dezember 2012
    ROK Stars PLC, das vom US-Milliardär John Paul DeJoria und vom britischen
    Unternehmer Jonathan Kendrick gegründete Unternehmen für
    Konsumgüterentwicklung, gibt seine erfolgreiche Notierung an der
    Stuttgarter Wertpapierbörse bekannt.
    Der Vorsitzende von ROK Stars, Jonathan Kendrick, sagte dazu: — Wir freuen
    uns, dass wir ROK Stars erfolgreich von der Frankfurter an die Stuttgarter
    Wertpapierbörse bringen konnten, was aus unserer Sicht im besten Interesse
    der Aktionäre und des Unternehmens geschehen ist–.
    Neben der Herstellung und Vermarktung des preisgekrönten, erstklassigen
    OVAL Vodkas vermarktet ROK Stars ebenso ROK Natural Energy, sein
    einzigartiges, vollkommen natürliches, Energie-verleihendes Getränk, sowie
    PURE ROK, sein hochinnovatives Wasserreinigungssystem. ROK Stars wird
    demnächst nähere Details zu seinem neuesten Konsumprodukt bekannt geben. Es
    handelt sich hierbei um eine einzigartige und patentierte umweltfreundliche
    Verpackungslösung für Premium-Mineralwasser – ROK Water. Die
    Markteinführung ist für 2013 vorgesehen.
    John Paul DeJoria fügt noch hinzu: — Alle unsere ROK Stars-Produkte haben
    das Potenzial, sich zu einer Milliarden-Dollar-Marke zu entwickeln,
    vergleichbar mit dem, was Patron auf dem Tequila-Markt und Paul Mitchell
    auf dem Haarpflege-Markt erreicht haben–.
    Weitere Informationen finden Sie unter:
    www.rokstars.com
    Safe Harbor-Erklärung:
    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen sind zukunftsweisende
    Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen
    können, dass sich die eigentlichen Ergebnisse von den in den
    zukunftsweisenden Aussagen beschriebenen erheblich unterscheiden können,
    einschließlich u.a. bestimmter, außerhalb der Kontrolle des Unternehmens
    liegender Verzögerungen im Hinblick auf die Marktakzeptanz von neuen
    Technologien oder Produkten, Verzögerungen bei Testverfahren und der
    Bewertung von Produkten und sonstigen Risiken, die zu gegebener Zeit
    beschrieben werden.
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    13.12.12 10:42:17
    Beitrag Nr. 4.578 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.923.170 von hamburgundelbe am 13.12.12 10:37:20Und was hat ROK Stars PLC mit ROK Global PLC zu tun?

    ROK Global wird gemäss Meldung von Frankfurt am 14.12.2012 den letzten Handelstag haben.

    Das ist alles was Aktionäre von ROK Global PLC wohl interessiert...

    Gruss
    elvis-lebt
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    13.12.12 14:22:03
    !
    Dieser Beitrag wurde von akummermehr moderiert. Grund: persönliche Auseinandersetzung
    Avatar
    13.12.12 15:17:24
    Beitrag Nr. 4.580 ()
    Also wer jetzt noch Geld hier rein wirft, hat das Spiel an der Börse nicht verstanden!
    Mein Tipp: Kauft euch Bundesschatzbriefe!!:yawn:
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    13.12.12 16:08:41
    Beitrag Nr. 4.581 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.924.347 von auris am 13.12.12 15:17:24dann müsen aber sehr viele keine Ahnung haben bei dem Umsatz
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    13.12.12 16:36:02
    Beitrag Nr. 4.582 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.924.578 von noeppchen am 13.12.12 16:08:41Sicher, wenn viele raus wollen, gibt's hohen Umsatz.
    Nur leider sinkt auch die Zahl der Käufer zusehends...

    Und morgen dann wird das Teil zu noch geringeren Kursen verramscht!
    Panik eben...:rolleyes:

    Nur noch ein Handelstag!!
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    13.12.12 16:56:44
    Beitrag Nr. 4.583 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.924.717 von auris am 13.12.12 16:36:02Nur leider sinkt auch die Zahl der Käufer zusehends.

    bei einem bid von 3 millionen
    Avatar
    13.12.12 17:49:59
    Beitrag Nr. 4.584 ()
    Ich frage mich trotzdem wer da jetzt noch kauft :confused:
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    13.12.12 17:56:24
    Beitrag Nr. 4.585 ()
    werde morgen auch fett einsteigen :-)
    Avatar
    13.12.12 17:57:01
    Beitrag Nr. 4.586 ()
    Rok ist noch nicht vorbei
    Avatar
    13.12.12 19:07:56
    Beitrag Nr. 4.587 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.925.146 von JayJay1861 am 13.12.12 17:49:59Ich frage mich trotzdem wer da jetzt noch kauft

    Das hab ich mich auch schon gefragt.

    Es könnte Rok selber sein, die sich ins Fäustchen lachen,
    wie sie die Leute abgezockt haben.

    Und jetzt gaaaaanz billig alles kaufen können.
    Denn nur sie selber werden ab Montag keine Probleme
    damit haben die Aktien zu besitzen.


    J3142
    Nein Rok wird weiter machen, aber ob die Aktien Handelbar
    sind steht in den Sternen.

    Überleg es dir gut ob du einsteigst.

    Was haben wir denn ???????????

    Kein Jahresbericht :confused:
    Kein Quartalsbericht :confused:
    Kein Wertpapierprospekt :confused:
    Keine Aktienanzahl :confused:
    Kein 1€ Nennwert :confused:

    Das alles wird verlangt für den geregelten Markt.
    Und zum Teil auch für den ungeregelten.

    Nichts können und haben die bis heute veröffentlicht.
    Die wollten nie in den geregelten Makt,
    sonst hätten sie sich Mühe gegeben diese Bedingungen zu erfüllen.

    Dann hätten sie das mit der ständig steigenden Aktienanzahl
    auch nicht einfach so machen können.


    Die Bude stinkt ganz gewaltig
    Avatar
    13.12.12 22:12:15
    !
    Dieser Beitrag wurde von akummermehr moderiert. Grund: Bitte erläutern und belegen Sie Ihre Aussage und achten Sie auf Ihre Sprache!
    Avatar
    14.12.12 08:43:24
    Beitrag Nr. 4.589 ()
    Heute letzte gelegenheit zu verkaufen um die verluste zu realisieren.....sonst lacht sich das finanzamt ins fäustchen :D
    Avatar
    14.12.12 10:44:00
    Beitrag Nr. 4.590 ()
    Bid 0,004
    Bidsize 3.000.000

    die wird noch richtig billig
    8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    14.12.12 11:56:12
    Beitrag Nr. 4.591 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.927.319 von Loserin am 14.12.12 10:44:00bid jetzt 4 millionen

    was wollen die damit wenn heute schluss sein soll
    7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    14.12.12 13:36:38
    Beitrag Nr. 4.592 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.927.665 von noeppchen am 14.12.12 11:56:12...woher wollt Ihr wissen, ob heute hier die Lichter ausgehen? Wo steht das?
    6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    14.12.12 13:44:15
    Beitrag Nr. 4.593 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.928.140 von Carola11 am 14.12.12 13:36:38Also z.B. auf der Homepage der Deutschen Börse.
    http://www.boerse-frankfurt.de/arcmsdownload/cde173cf43105df…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">
    http://www.boerse-frankfurt.de/arcmsdownload/cde173cf43105df…

    Die Liste hat zwar den Stand von 10.10.2012, doch zwischen dem 11.12. und 15. 12.2012 sind keine neuen Einbeziehungen mehr möglich.

    http://www.boerse-frankfurt.de/de/om#Status_der_Wertpapiere_…

    Im übrigen hat ROK bislang keinen neuen Börsenplatz mitgeteilt.

    Also in Frankfurt gehen die ROK-Lichter heute definitiv aus. Ebenso in Berlin, denn Berlin ist lediglich ein sog. Zweitlisting. Fällt das Listing an der Heimbörse (also im Falle von ROK Frankfurt) wird der Handel auch in Berlin eingestellt.

    Gruss
    elvis-lebt
    5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    14.12.12 13:45:07
    Beitrag Nr. 4.594 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.928.181 von elvis-lebt am 14.12.12 13:44:15Das sollte natürlich heissen:

    Die Liste hat zwar den Stand von 10.12.2012...

    Gruss
    elvis-lebt
    4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    14.12.12 14:00:08
    Beitrag Nr. 4.595 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.928.184 von elvis-lebt am 14.12.12 13:45:07...Stand: 12. Dezember 2012. Zwischen 11. und 15. Dezember sind keine Einbeziehungen möglich. Natürlich kann ein Unternehmen auch nach dem 17. Dezember einbezogen werden, wenn es genannte Voraussetzungen erfüllt.:confused:
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    14.12.12 14:12:34
    Beitrag Nr. 4.596 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.928.267 von Carola11 am 14.12.12 14:00:08
    und genau das wird auch passieren ! Das ist ja der Zock an
    der Geschichte, den leider einige die jetzt schon ausgestiegen
    sind nicht verstehen!

    Wenn dann nächste oder übernächste die Bekanntgabe ist :laugh: werden
    sich hier einige ärgern und weinen :cry:

    Ich hingegen freue mich auf die 0,05 - 0,08 in den nächsten drei Wochen:cool:
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    14.12.12 14:15:55
    Beitrag Nr. 4.597 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.928.319 von hamburgundelbe am 14.12.12 14:12:34Rok Global ist so breit aufgestellt, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die hier am Markt verschwinden. Ich würde ja eh nur nur 30 Euro dafür bekommen, also warte ich ab.;)
    Avatar
    14.12.12 14:32:53
    Beitrag Nr. 4.598 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.928.319 von hamburgundelbe am 14.12.12 14:12:34Aber sicher, sicher...

    ROK hatte seit April 2012 Zeit sich nach einem neuen Börsenplatz umzusehen.

    Doch man hat ja lieber Meldungen über "Aktienranglisten im deutschsprachigen Raum" veröffentlicht anstatt sich um die langfristige Handelbarkeit der Aktien zu kümmern. Der Aktienkurs ist in dieser Zeit ja auch kontinuierlich in den Keller gewandert...

    Und nun ist ROK Global - diese Gemischtwarenklitsche - nicht mal mehr in der Lage ein Listing an einer OTC-Provinz-Börse auf einer dänischen Insel innerhalb der nötigen Frist zu erreichen...

    Hier braucht niemand zu weinen, ausser diejenigen die bei weit höheren Kurse eingestiegen sind und sicherlich auch noch beim letzten Hype sich eingedeckt haben. Sie werden jedesmal weinen wenn sie diese Depotleiche auf ihrem Auszug sehen...

    Sollte es mit ROK tatsächlich in dem von den Jüngern erhofften Ausmass weitergehen ist man noch schnell genug auf den Zug aufgesprungen.

    Ich persönlich gehe jedoch nicht von so einem Szenario aus. ROK wird sich heute abend in Sachen "Handelbarkeit der Aktien" in den Ruhestand versetzten lassen.

    Gruss
    elvis-lebt

    P.S. Und auch an dänischen Provinz OTC-Segmenten sind die wohl kaum an Subpennies wirklich interessiert...
    Avatar
    14.12.12 17:03:24
    Beitrag Nr. 4.599 ()
    ich habe meine Scheine auch geschmissen, insgesamt 120 Euro Verlust, mit dem Rest gehe ich heute Abend über´n Weihnachtsmarkt. Da bekommt man noch was für sein Geld. :-)
    Avatar
    15.12.12 17:06:43
    Beitrag Nr. 4.600 ()
    geruhsame u gesunde weihnachten @all u den arrivas..hab so nen spass mit diesem krimi..
    jetzt können meine 1.000.000 stücke in ruhe u frieden vor sich hinbrodeln..gurgeln..etc.
    und sich irgendwie entwickeln..wie auch immer..weiß der kukuk wo..is auch egal..
    u ich will nix dagegen tun..
    meine altersvorsorge für mich u meine enkel wird schon irgendwie heranwachsen..
    oder aber auch nich..
    nun denn..allen viel glück..prost
    Avatar
    17.12.12 18:38:25
    Beitrag Nr. 4.601 ()
    Rok übernimmt Google:confused: - Coca Cola:confused: - Nestle:confused: und viele andere:confused::confused:!:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
    Avatar
    17.12.12 19:24:03
    Beitrag Nr. 4.602 ()
    Rok das war die Rakete in 2012 oder soll ich Rohrkrepierer sagen?
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    18.12.12 09:34:16
    Beitrag Nr. 4.603 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.936.677 von brooker69 am 17.12.12 19:24:03Diese Bande gehört hinter Gitter!!! Einfach skrupellos die Aktionäre belogen, betrogen und abgezockt.:(
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    18.12.12 10:29:01
    Beitrag Nr. 4.604 ()
    es wurde auch hier früh gewarnt... Also wer hier jetzt rumheult: hat wirklich selber Schuld... Nicht ärgern, verluste vergessen... weiter geht es...
    Avatar
    18.12.12 10:44:41
    Beitrag Nr. 4.605 ()
    Ist denn jetzt Schluss? Gibt es noch irgendwo Kurse? Was passiert den mit Aktien? Schlummern die bis zur Ewigkeit im Depot ?
    Avatar
    18.12.12 13:17:56
    Beitrag Nr. 4.606 ()
    tja: ohne Handelsplatz... Dein Geld ist futsch!
    Avatar
    18.12.12 13:58:25
    Beitrag Nr. 4.607 ()
    Dummes Geschwätz,

    wenn die Infos stimmen gibt es in dieser Woche ein neues Listing (Doppellisting) und der Spass geht weiter. Also haltet einmal die Hufe still
    Avatar
    18.12.12 15:02:30
    Beitrag Nr. 4.608 ()
    Zitat von 7.Sinn: Dummes Geschwätz,

    wenn die Infos stimmen gibt es in dieser Woche ein neues Listing (Doppellisting) und der Spass geht weiter. Also haltet einmal die Hufe still



    Ja du schwätzt auch dumm.

    Welche Info ???:confused:
    Wo steht das denn bitte, dass diese Woche ein Listing kommt?????????:confused:

    Los zeig uns das bitte !!!
    Avatar
    18.12.12 16:03:07
    Beitrag Nr. 4.609 ()
    Zitat von 7.Sinn: Dummes Geschwätz,

    wenn die Infos stimmen gibt es in dieser Woche ein neues Listing (Doppellisting) und der Spass geht weiter. Also haltet einmal die Hufe still


    Nun, ich denke kaum, dass es zu einem Duallisting kommen wird in dieser Woche. Denn ROK hat sich gemäss meinen Informationen für das OTC-Segment beworben. Und das OTC-Segment ist leider kein "regulierter Börsenplatz" und wird von der Deutschen Börse Frankfurt z.B. nicht annerkannt. Somit dürfte ein Duallisting im Moment vom Tisch sein.

    Ob es überhaupt und dann zu welchem Zeitpunk tatsächlich ein Listing an den GXG-Markets gibt werden wir ja sehen. Offizielle Bestätigungen liegen auf jeden Fall nicht vor.

    Gruss
    elvis-lebt
    Avatar
    18.12.12 16:35:53
    Beitrag Nr. 4.610 ()
    Glaube es gibt ein Listing beim Eurostocks 55:laugh::laugh::laugh: und der Nasdaq 69:laugh::laugh::laugh:! Es gibt Dummschwätzer die gibts gar nicht oder sie sind schmerzfrei!!!
    Avatar
    18.12.12 16:39:22
    Beitrag Nr. 4.611 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.938.242 von Carola11 am 18.12.12 09:34:16so ist es leider Gottes - die schrecken vor keiner Schandtat zurück - und wer deckt das Ganze - die Banken!
    Avatar
    19.12.12 08:58:18
    Beitrag Nr. 4.612 ()
    ROK ist wie angekündigt gelistet.

    Entschuldigungen könnt Ihr Euch sparen.

    Das Karusell dreht sich weiter
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    19.12.12 09:03:44
    Beitrag Nr. 4.613 ()
    Avatar
    19.12.12 09:27:34
    Beitrag Nr. 4.614 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.942.770 von 7.Sinn am 19.12.12 08:58:18Ja, das ist schön dass sich ROK Global PLC am GXG Markets listen lassen konnte. Leider ist es nur das OTC-Segment, also ein "Duallisting" wird es vorerst ja mal nicht geben.

    Interessanterweise wird da auch die Aktienanzahl angegeben und die ist doch tatsächlich bei 495'377'224. Leider ist dies im Companies House noch gar nicht eingegeben...

    Das heisst im Klartext: Die Firma hat seit dem 21.05.2012 (dem Datum des letzten Annual Reports) das Aktienkapital mehr als verdoppelt (+ 258'301'815) und es absolut nicht für nötig gehalten die Öffentlichkeit zu informieren.

    Das nenn ich seriöse und transparente Firmenpolitik...

    Gruss
    elvis-lebt
    Avatar
    19.12.12 11:11:16
    Beitrag Nr. 4.615 ()
    Tja, und was heißt das jetzt? Ich bin zum Glück nicht mehr eingestiegen, da hätte ich mein Geld ja schön in alle Ewigkeit geparkt.
    Wenn es mal wieder weiter gehen sollte, kann man immer noch einsteigen.
    Sieht momentan aber nicht so aus oder?
    Können die Altaktionäre die gekauft haben, über dieses GXG denn ihre Aktien verkaufen?
    Oder müssen die warten....
    Würde mich mal interessieren...Gibt es doch bestimmt einige hier.
    Avatar
    19.12.12 11:11:40
    Beitrag Nr. 4.616 ()
    Hätte ich wirklich nicht gedacht. meine Fresse....
    Was ist nun mit dem alten Aktienbestand....gehen die dann zu GXG??
    Fuck.
    Avatar
    19.12.12 12:42:19
    Beitrag Nr. 4.617 ()
    Wahnsinn Rok gelistet kaufen was das Zeug hält ist angesagt!
    Sind Super günstig die Teile!?! Denke nicht, dass es noch Idioten gibt die in so ein Unternehmen investieren!
    Avatar
    19.12.12 13:19:17
    Beitrag Nr. 4.618 ()
    ...wo können wir die Aktien wieder handeln? Bei Onvista kann ich noch nichts sehen.
    Habe meinen Bestand nicht verkauft. Die sind wirklich mit allen Wassern gewaschen. Viele haben hier sehr viel Geld verloren. Wie geht es hier weiter?:rolleyes:
    Avatar
    19.12.12 17:14:51
    Beitrag Nr. 4.619 ()
    Bevor man hier aufeinander einhaut,sollte vielleicht ganz einfach mal abgewartet werden,was in den nächsten 2-3 Jahren so passiert. Wer 2012 noch mehr als Spielgeld investiert hat, ist selber schuld. Natürlich ist es Käse, wenn die Aktienzahl einfach mal so verdoppelt wird und kaum jemand weiß davon was. Allerdings ist DeJoria schon immer seine eigenen Wege gegangen. Die Frage wäre nur noch, inwieweit kümmert er sich selbst noch um ROK, oder wer hat da längst das Sagen? So ganz frisch sieht er ja auch nicht mehr aus. Humor ist, wenn mans trotzdem sagt: Gelingt es ihm auch hier wieder ein Milliardenunternehmen auf die Beine zu stellen, dann kommt der Kurs ja sogar etwas über Einstand. Falls nicht noch ein paar Verwässerchen dazukommen. haha.
    Avatar
    19.12.12 19:27:42
    Beitrag Nr. 4.620 ()
    Ja Rainer,
    die Frage ist doch aber, wo kann man den Kurs sehen und handeln?
    Wird der Altbestand übernommen usw.?

    Gruß Caro
    Avatar
    20.12.12 01:34:21
    Beitrag Nr. 4.621 ()
    Hallo Caro, leider habe ich da auch keine Infos. Ich denke, erst mal abwarten was passiert. Mehr können wir jetzt sowieso nicht tun. Ich habe kurz vor Buffalo meinen Altbestand verkauft um jedenfalls sicher zu sein, dass die Verluste steuerlich realisiert sind, bin dann aber gleich wieder für ein paar hundert € neu eingestiegen. Natürlich ist es jetzt mehr oder weniger ein Zock, aber immerhin kann man hier zwar sein Gesamtinvestment verlieren, aber wie immer gilt: Nach oben ist alles möglich. Wie wahrscheinlich es ist, bleibt abzuwarten. Ich hab mich geärgert, dass ich nicht im Frühjahr für über 20 Cent verkauft hab, aber wie man es macht ist es halt verkehrt. Es kann ja zumindest theoretisch auch wieder deutlich höher gehen und dann ärgert mn sich wieder, zu früh verkauft zu haben. Ich denk, das Beste ist jetzt erstmal, raus aus dem Kopf damit und abwarten. Kommt natürlich immer auf die Situation des Einzelnen an. Grausen würde mir vor einem Reverse-Split. Hab noch nie was vernünftiges dabei rauskommen sehen. Hoffen wir halt auf die Moral vom Milliardär und dass er auf seinen guten Ruf bedacht ist.Solche Firmen investieren halt erstmal ohne groß Gewinne zu machen und für DeJoria sind das doch Peanuts. Seine Haarpflegefirma wird ja auch nicht gleich eine Milliarden-Kapitalisierung gehabt haben.Er scheint wohl ein ziemlicher Exzentriker zu sein. Den kümmern anscheinend keine Regeln Es ist halt eine Gleichung mit etlichen Unbekannten. Vielleicht ist die Chance unter pari, aber dafür kann es ja auch steil gen Norden gehen. Ein bisschen Lotterie vielleicht, aber ich denke, hier ist das Chance-Risiko-Verhältnis deutlich besser. Also Kopf hoch und abwarten, mal sehen, wer zuletzt lacht. Also, drück die Daumen. Wenn du zu früh verkaufst, ärgerst du dich hinterher sicher noch mehr.
    Gruß Rainer
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    20.12.12 06:45:18
    Beitrag Nr. 4.622 ()
    Ausführliche Info´s gibt es im Ariva Forum

    1. ASK steht bereits bei 0,13
    2. OTC wird ab dem 14 Jan 2013 in den GXG Markt integriet
    3. Danach handelbar in D
    4. Dejoria ist kein Shareholder mehr sondern Investbanker

    Den Rest könnt Ihr auf A lesen.

    Lesen bildet
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    20.12.12 06:46:40
    Beitrag Nr. 4.623 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.946.722 von Rainer811 am 20.12.12 01:34:21Ich sehe die Sache eher pessimistisch, ohne RS wird gar nix gehen, wer hier die Millionen an Stuecken verkauft hat, sieht jetzt auch der Letzte, wie soll das ohne das unendliche Aktiendrucken noch funktionieren, Aktienanzahl zehteln oder hundertsteln und weiterdrucken, wie bei Neomedia...
    Avatar
    20.12.12 09:33:30
    Beitrag Nr. 4.624 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.946.784 von 7.Sinn am 20.12.12 06:45:18Nun, also der OTC-Markt erhält einfach einen neuen Namen. Der heisst dann nicht mehr GXG-OTC sondern GXG First Quote.

    An der Tatsache dass es sich bei GXG First Quote noch immer um ein unreguliertes Segment handelt ändert sich nicht. Das heisst im Klartext:

    So lange ROK an diesem Segment gelistet ist kommt es wohl zu keinem Zweitlisting in Deutschland.

    Inwiefern Herr D. kein Aktionär mehr ist lässt sich anhand der Informationen von GXG nicht eruieren. Zumal er seine Aktien kaum direkt halten wird, sondern über irgendwelche "Holdings" oder "Stiftungen".

    Und Herr D. ist auch kein Investbanker sondern höchstens "Investor".

    Gruss
    elvis-lebt
    Avatar
    22.12.12 10:03:15
    Beitrag Nr. 4.625 ()
    hallo elvis,
    habe lamge überlegt ob ich mal in die diskussion einsteige. ich finde du hast wirklich eine menge fachwissen. ich bin ein aktienspieler, gehe nur an unsichere pennystocks rein. aber nur mit spielgeld. meine invest ist nie über 1000 euro. so bin ich auch bei rok drin. habe kurz vor der delisting für 500 euro nachgekauft und bin von dejoria überzeugt. ich bin mir ziemlich sicher, dass es mit der handel der rok global aktien irgendwann wieder los geht.

    ja du hast recht mit deiner aussage, dass herr d. kein investbanker ist aber er ist aber auch kein krimineller. er hat einen bisher sehr guten ruf zu verlieren. aber dennoch wünsche ich mir immer etwas tolleranz mit entscheidungen anderer daytrader.

    bin jetzt 52 jahre alt und habe in diesem bereich schon einige besserwisser kotzen sehen. ich jedenfalls werde weiterhin (natürlich mit spielgeld) weiterspielen.

    auch wenn du mir nicht glaubst, mit meiner weise kann man auch im jahr einige tausend(urlaubsgeld) in die tasche stecken. für mich ist aktienhandel eine einstellung,philosophie und adralin.

    gruß
    michael_lebt
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    22.12.12 16:17:36
    Beitrag Nr. 4.626 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.955.516 von michael_lebt am 22.12.12 10:03:15Kanns auch nicht verstehen, wer hat schon Geld zu verlieren, das war doch offentsichtlich hier bei den Angeboten...
    Avatar
    22.12.12 16:18:21
    Beitrag Nr. 4.627 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.955.516 von michael_lebt am 22.12.12 10:03:15Was meinst du denn, wo das Zeugs herkam???
    Avatar
    25.12.12 11:58:44
    Beitrag Nr. 4.628 ()
    Nun, der Weltuntergang ist (zum Glück für uns alle) ausgeblieben. Aber der Untergang von ROK Global steht für 2013 unmittelbar bevor!

    Die Provinzbörse GXG(OTC) ist nun wirklich als allerletzte Station zu betrachten. Auf diesem niedrigsten Niveau ist nichts mehr zu erwarten.......kein Kaufinteresse, keine Umsätze, keine Wertsteigerung! Wer so tief sinkt, hat jegliches Anlegervertrauen verspielt.

    Kendrick wusste allerdings ganz genau, was er tat. Das Geld der dt. Anleger (der Wert war lediglich in FFM notiert!!) klingelt in seiner Kasse. Und niemand kann jetzt noch zurück!
    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.....

    Euch wünsche ich trotzdem ein gutes und erfolgreiches Jahr 2013.
    Mögen alle Geprellten aus ihren Fehlern lernen und in Zukunft bessere Investments tätigen!
    Avatar
    25.12.12 12:13:43
    Beitrag Nr. 4.629 ()
    Nachtrag:

    Nicht ärgern, es ist ja nur Geld.

    Und der Euro wird wohl das Jahr 2015 nicht überleben! Uns steht auch ohne ROK Global noch eine spannende Zeit bevor!!
    Avatar
    27.12.12 06:04:25
    Beitrag Nr. 4.630 ()
    An alle Rok Global Aktionäre.
    Diskussionsforum-Fragen Tipps und Empfehlungen
    Finden statt bei.Ariva.de
    http://www.ariva.de/
    Avatar
    28.12.12 15:06:23
    Beitrag Nr. 4.631 ()
    Avatar
    02.01.13 14:14:40
    Beitrag Nr. 4.632 ()
    Was hat denn das mit ROK zu tun....?:rolleyes:

    Aber wie es aussieht, wird die Aktie bei GXG gar nicht gehandelt, was ist da los? Offiziell sollte doch heute der Handel beginnen.

    Naja, ein Schelm wer Böses dabei denkt!;)

    Frohes neues Jahr!
    Avatar
    02.01.13 15:20:06
    Beitrag Nr. 4.633 ()
    ja aus Schrott wird halt kein Gold leider!
    Avatar
    02.01.13 19:37:49
    Beitrag Nr. 4.634 ()
    Was hier Schrott ist und was Gold ist könnten wir doch einfach mal der Zukunft überlassen. Übrigens kann aus dem jeweils Einen sehr wohl das Andere werden. Ich verstehe nicht, warum man hier hämische Kommentare abdrücken muss, wenn man nicht investiert ist. Vermutlich sind das ehemalige ROKer, die sich nun hämisch freuen, rechtzeitig(?) ausgestiegen zu sein. Dann freut euch über eure Klugheit, aber mir wäre meine Zeit dann zu schade für sowas. Wir Investierten warten einfach mal ab, wer zuletzt und am lautesten lachen darf. DeJoria würde jetzt schon lachen. Aber nicht über ein Schnäppchen, das er gemacht hat. Der Mann hat sowas nämlich absolut nicht nötig. Er besitzt ein Vielfaches von dem, was wir hier alle zusammen haben.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    02.01.13 19:54:44
    Beitrag Nr. 4.635 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.975.377 von Rainer811 am 02.01.13 19:37:49Krasser Kommentar, das Zeugs kriegste nie mehr los...
    Avatar
    02.01.13 22:37:12
    Beitrag Nr. 4.636 ()
    Was hier Schrott ist und was Gold ist könnten wir doch einfach mal der Zukunft überlassen. Übrigens kann aus dem jeweils Einen sehr wohl das Andere werden. Ich verstehe nicht, warum man hier hämische Kommentare abdrücken muss, wenn man nicht investiert ist. Vermutlich sind das ehemalige ROKer, die sich nun hämisch freuen, rechtzeitig(?) ausgestiegen zu sein. Dann freut euch über eure Klugheit, aber mir wäre meine Zeit dann zu schade für sowas. Wir Investierten warten einfach mal ab, wer zuletzt und am lautesten lachen darf. DeJoria würde jetzt schon lachen. Aber nicht über ein Schnäppchen, das er gemacht hat. Der Mann hat sowas nämlich absolut nicht nötig. Er besitzt ein Vielfaches von dem, was wir hier alle zusammen haben.

    Mein Kommentar zu deiner Aussage:
    war auch investiert und sage nur eins: die größte Abzocke aller Zeiten was soll da noch kommen - Hirn einschalten bevor du solche Kommentare abgibst!
    Avatar
    02.01.13 22:41:08
    Beitrag Nr. 4.637 ()
    Rainer811, wenn du mehr solche Superaktien im Depot hast sehe ich für deine Zukunft an der Börse schwarz! Achtung es wird gleich dunkel!
    Avatar
    02.01.13 23:22:36
    Beitrag Nr. 4.638 ()
    hey rainer lass dich nicht ärgern, rok wird uns dieses jahr mit gewinnen nur so überhäufen, einfach mal abwarten...;)
    Avatar
    03.01.13 00:16:58
    Beitrag Nr. 4.639 ()
    Komisch, dass die Leutchen alles genau wissen,die den Daumen nach unten halten. Ich bleibe da offener. Aber mal sehen, wo ihr seid, falls es hier doch ein ganzes Stückchen nach oben gehen sollte. Jeder Cent sind da bei mir 1000 Euronen. Bin gerührt, dass der Eine oder Andere sich Sorgen um mich macht. Aber keine Bange, liebe Leute, ich kann bei Rok maximal noch 600€ verlieren. Hab im Dezember und heute mit Bertrandt fast 2Mille verdient und das wird noch mehr. Eben mein Verstand sagt mir, dass DeJoria sowas nicht nötig hat.Dass Verwässerung und solche Sch... nicht ok ist, weiß ich auch. Aber der macht halt sein eigenes Spielchen. Wichtig ist "aufm Platz" sprich, was bei raus kommt. Für Alle die mitbangen: Mein bester Deal war Nevada Copper, Leider erst Anfang 09 2000 Stück für 0,18 geholt und über 3€ die meisten verkauft. Was leider noch deutlich zu früh war. Noch ein Wort zu dem Bb, der hier öfter im Zusammenhang zitiert ist. Lasst die Finger von dem Zeug, was die rausgeben. Vor 13 Jahren schon die Superempfehlung: todsicherere Sache, indonesische Bankaktien. War alles Schrott.in den letzten Jahren Sonderdruck für Alf (billigste Aktie der Welt) und die neue Berkshire Hathaway "Grit". haha. Aber gibt es hier Einen, der noch kein Lehrgeld gezahlt hat? Ich halte es da mit Kostolany: 51 zu 49, wobei ich etwas mehr allerdings besser finde. Also, Jungs und Mädels, bitte macht euch um mich, um meinen Verstand und um mein Depot keine Sorgen. Und an alle, die den Abgrund kennen, bitte bleibt hier, falls es nach oben geht. Dann brauch ich doch euren Rat, bei wieviel Gewinn ich aussteigen muss. Das wird dann nämlich wirklich schwer.
    Avatar
    03.01.13 02:53:05
    Beitrag Nr. 4.640 ()
    Nun krieg ich ja sicher Saures, weil ich vor dem Bb gewarnt habe, aber ROK haben die auch empfohlen. Natürlich hatten die auch schon ein paar Tausender dabei, aber bei der Masse ist das keine Kunst. Also: Es heißt nicht, dass ALLES was die schreiben, Müll ist. So, Schluss es reicht jetzt. Nun warten wir mal ein paar Wochen oder Monatchen, dann sind wir alle hier noch schlauer als jetzt, ob die Monetchen kommen oder nicht. Dämliche Bemerkungen dazu sind absolut überflüssig. Bin gespannt, ob die Neinsager und Besserwisser noch hier sind, falls es klappt. Kleine Weisheit für Alle: An der Börse gibt es nichts Hundertprozentiges.
    Avatar
    03.01.13 21:56:15
    Beitrag Nr. 4.641 ()
    Dear Sir,

    The company was accepted on to the GXG exchange on 19th December. That was the main focus of the company i.e. To secure the listing. Now that is completed, we have engaged the services of a Market Maker and they expect to have the online systems running within the next 2 weeks. Once that is completed, trading can start in earnest via the online electronic system used by the GXG.

    Secondary listings will be investigated following this.

    Regards,

    IR Team – ROK Global
    Avatar
    04.01.13 09:46:31
    Beitrag Nr. 4.642 ()
    hallo rainer811,
    ich finde du bist mit deinen aussagen genau auf meiner welle und erscheinst mir dadurch sehr weise. ich hoffe du bist nicht 811 jahre alt. alle die so sehr über rok herziehen, werden sich in einpaar monaten wundern. genauso wie die ganzen neunmalklugen die iq schlecht geredet haben.

    ich bin weiterhin investiert, weil ich mir sicher bin (bauchgefühl) dass wir noch am ende lachen werden. ich bin unterwegs im pennystockbereich und finanziere, damit meine hobbys.ohne risiko kein gewinn!

    lass dir nichts erzählen. warten wir erst einmal ab, was ab 19.1. passiert.

    gruß
    michael_lebt

    auf 800 eur mehr oder weniger kommt es nicht an.
    Avatar
    04.01.13 12:57:08
    Beitrag Nr. 4.643 ()
    Soviel sei gesagt, ROK antwortet auf Mail´s und erwartet binnen 2 Wochen weitere News bezüglich 2. Listing.
    Avatar
    04.01.13 17:20:02
    Beitrag Nr. 4.644 ()
    Bionovo ist ein heißer Tipp!

    Aktuell bei 0,006 US$ / Ziele liegen gute
    6000 % darüber ;-)
    Avatar
    04.01.13 17:58:53
    Beitrag Nr. 4.645 ()
    Danke Michael-lebt, die uns hier als ahnungslose Idioten hinstellen, mögen sich ja im Augenblick in ihrem Glanz sonnen. Ganz so dämlich und unerfahren sind wir aber wohl nicht. Auch wir haben nämlich schon genug Lehrgeld gezahlt. Auf Ariva ist das Geschreibsel noch schlimmer. Da haben Einige nicht Investierte Mühe, was mit den langen Winterabenden anzufangen und hetzen ständig dazwischen. Ich gönne jedem seine eigene Meinung, aber so ein Gefasel ist schier unerträglich. Die Zukunft wird es ohnehin zeigen, wer recht hat. Auch ich kenne den schlimmen Satz: "Diesmal ist alles anders". Der trifft aber hier nicht zu, hier muss es wegen DeJoria heißen: Bei dieser Aktie ist zumindest einiges anders. Wären das irgendwelche unbekannten Newcomer, wäre ich hier nie eingestiegen. Ich denke, die machen das ganz in Ruhe und haben meiner Meinung nach über 90% selbst wieder in ihrem Besitz. Außer uns paar Leutchen hält ja kaum noch einer. Die Zocker und zittrigen Hände sind jetzt weitgehend draußen und neue News werden sicher auch bald wieder kommen. Was die wert sind, wird sich ja zeigen. Wenn ich hier nochmal für inter 1c kaufen kann, nehme ich nochmal 100 000. Ein paar lausige 100% sind meiner Meinung nach hier allemal zu erwarten. Schwierig wird es dann nur mit dem Aussteigen. am besten peu a peu und genug behalten, wenn es wieder Richtung 1€ geht.So dass der Einsatz mit sattem Plus in sicheren Tüchern ist und alles andere wird abgewartet. Dann können die Oberschlauen wieder soviel schreiben, wie sie gerne wollen. Wenn ich aus einer Aktie raus bin, hätte ich was Besseres zu tun, als gute Ratschläge zu erteilen und anders Denkende als Idioten hinzustellen.
    7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    04.01.13 18:47:19
    Beitrag Nr. 4.646 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.983.108 von Rainer811 am 04.01.13 17:58:53"die uns hier als ahnungslose Idioten hinstellen"

    Die haben leider komplett Recht, oder was meinst du, wo das ganze Zeugs im ASK herkam vor dem Delisting??
    6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    04.01.13 19:09:05
    Beitrag Nr. 4.647 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.983.354 von ooy am 04.01.13 18:47:19Warum könnt ihr nicht ganz einfach mal abwarten? Wenn ihr so sicher seid, warum vergeudet ihr dann hier eure Zeit? Um zu zeigen, wieviel klüger ihr seid? Gewarnt werden muss hier niemand mehr.
    5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    04.01.13 19:22:16
    Beitrag Nr. 4.648 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.983.471 von Rainer811 am 04.01.13 19:09:05Also, darf man deiner Meinung nach seine Meinung zu einem Unternehmen welches man kritisch betrachtet nicht kund tun?!?

    Natürlich muss hier "niemand gewarnt" werden, nicht wahr?!? Sind ja alle gerne gross und haben Erfahrung insbesondere im Pennystock-Freiverkehrsbereich... Und weil die Firma so super ist, die Zocker und Anleger hier so "erfahren" hat sich der Kurs pulverisiert!

    Tja, da hätte sich wohl bestimmt manch einer gerne früher "differenzierte" Gedanken zum Geschäftsmodell "Freiverkehr" gemacht.

    Aber sicher, nun geht es an der GXG total los... Wenn man dann man über irgendeinen (einer würde ja schon reichen...) handeln könnte.

    Es bleibt doch spannend wie es weitergeht, nur schon deshalb kann man diese "Geschichte" ohne weiteres weiterverfolgen.

    Und inwiefern jemand seine Zeit "vergeudet" kannst du wohl kaum beurteilen, nicht wahr? Es ist Gott-sei-Dank in unserem Kulturkreis durchaus legitim, dass jeder für sich entscheiden kann inwiefern er (unter Einhaltung der entsprechenden Gesetze und Regeln) seine Zeit verbringt. Nur weil du das so siehst heisst das noch lange nicht, dass die Angesprochenen das auch so sehen.

    Also, einfach mal ganz locker die Angelegenheit weiterverfolgen...

    Gruss
    elvis-lebt
    4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    04.01.13 19:28:23
    Beitrag Nr. 4.649 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.983.526 von elvis-lebt am 04.01.13 19:22:16Danke, dem ist nichts mehr hinzuzufuegen...
    Avatar
    04.01.13 23:35:57
    Beitrag Nr. 4.650 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.983.526 von elvis-lebt am 04.01.13 19:22:16Ja, ihr könnt und dürft schreiben wie es euch gefällt. Ich meinte nur, MIR wäre meine Zeit zu schade dazu. Und gesteht mir bitte dann auch das Recht zu, mich über euer Engagement zu wundern. Für mich ist jetzt erstmal Schluss, so lange bis wir alle mehr wissen. Hoffe, ihr seid dann auch noch da. Aber es ist klar, welche Kommentare dann kommen, nämlich: Ha,doch noch ein paar Doofe, die nichts dazu gelernt haben. Jetzt könnt ihr schnell bei 3c verkaufen, lasst es euch eine Lehre sein und blabla... und macht euch mal über die Handelbarkeit keine Sorgen.
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    05.01.13 10:41:13
    Beitrag Nr. 4.651 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.984.557 von Rainer811 am 04.01.13 23:35:57Natürlich darfst du dich wundern. Schliesslich nehme ich mir auch das Recht mich zu wundern wie einfach es immer wieder ist für ausländische Firmen in Deutschland sich am stupid german money zu bedienen.

    Ach und noch etwas, bei 3 Cents kann man hier im Moment sicherlich weder verkaufen noch kaufen, weil 1. der letzte Schlusskurs ja bei 0.4 Cents war (0.004 Euro) und offenbar die Handelbarkeit über GXG wohl eher noch subobtimal ist. Doch vielleicht ändert sich das ja noch, was für die Aktionäre sicherlich zu hoffen ist.

    Gruss
    elvis-lebt
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    05.01.13 12:52:41
    Beitrag Nr. 4.652 ()
    @elvis
    Wir hatten kurz vor Handelsschluss erheblich Käufe bis auf 0,7 Cent und ein kleiner Verkauf verursachte den Abstieg auf 0,4 Cent. Aber wer daran glaubt das Elvis noch lebt ............. ??
    Avatar
    05.01.13 16:56:21
    Beitrag Nr. 4.653 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.984.996 von elvis-lebt am 05.01.13 10:41:13Danke Elvis, dass du mit den ROKern hoffst. Die 3c sowie der Termin dazu, also die Handelbarkeit, waren logischerweise nicht auf jetzt bezogen. Aber so eilig haben es wohl die wenigsten noch Investierten. Wenn die Sache gut ausgeht, dann wirst du kaum eine vergleichbare Aktie finden, wo du in so kurzer Zeit eien Vervielfachung hast. Das ist mir das Restrisiko wert. Was passiert denn, wenn ROK, so wie mit Sony-musik, etwa mit Samsung, Apple, Google oder Microsoft ins Geschäft kommt? DEJoria hat doch vermutlich auch sehr gute Verbindungen. Dass der Chart nicht sehr gut aussieht haben wir auch schon gemerkt. Ob hier das s.g.m. zu holen war, wird sich noch zeigen. Champagner oder Selters, aber dann vom feinsten.
    Avatar
    06.01.13 05:46:45
    Beitrag Nr. 4.654 ()
    oh..man..gehts mir gut..
    mit den nich handelbaren shares...
    weil..ich bin dabei..u investiert..
    u sitz locker auf ner bank..haha
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    06.01.13 10:09:48
    Beitrag Nr. 4.655 ()
    auf ner parkbank..haha
    jetzt gerade in sonne.. an der costa blanca
    Avatar
    06.01.13 17:19:04
    Beitrag Nr. 4.656 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.986.563 von zwickmichmal am 06.01.13 05:46:45Prima, das machst du richtig. Da ging die Sonne also wohl gerade auf. Das sehe ich als sehr gutes Omen für uns. Hoffe nur, du musstest da nicht alleine sitzen.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    06.01.13 18:55:00
    Beitrag Nr. 4.657 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.987.373 von Rainer811 am 06.01.13 17:19:04ja,doch war alleine.. auf meiner bank,,aber |000 leute um mich rum..
    lebe gerade die story..an die ich glaube..
    wie im richtigen leben..
    Avatar
    06.01.13 20:11:19
    Beitrag Nr. 4.658 ()
    da wo manche in der Sonne sitzen scheint man auch weiße Mäntelchen zu tragen!
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    06.01.13 20:38:36
    Beitrag Nr. 4.659 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.987.724 von brooker69 am 06.01.13 20:11:19glaube..ja..
    aber schwarz is besser..
    reflektiert die sonne..u speichert..
    denk ich geh in solar..grad gut..
    Avatar
    07.01.13 15:10:21
    Beitrag Nr. 4.660 ()
    an der gxg kann keiner handeln. oder kaum einer.
    ist auf ariva heute nochmal von einem pensionierten beamten
    nach ausgiebigen telefonaten und suche nach möglichkeiten
    bestätigt worden. alles schitte deine elli......
    wie man so sagt......
    Avatar
    08.01.13 17:09:23
    Beitrag Nr. 4.661 ()
    Kommt Zeit, kommt Rat. Wirst schon sehen. Ruhig bleiben und mal abwarten. Hauptsache gesund, das ist im Leben das Wichtigste.
    Avatar
    10.01.13 14:52:26
    !
    Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Kein direkter Bezug zum Unternehmen, Kurs, Aktie oder Bewertungsaspekte
    Avatar
    16.01.13 12:09:08
    Beitrag Nr. 4.663 ()
    Gerüchten zufolge wurde ein Resplit vollzogen...

    Sieht ja richtig beschi...... aus für die (noch) Investierten!

    Würde mich nicht wundern, wenn demnächst wieder 500 Mill. shares auf den Markt geworfen werden.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    16.01.13 13:52:40
    Beitrag Nr. 4.664 ()
    Hmm, bisher noch keine Bestätigung auf der Homepage.
    Naja, das sind sowieso nicht die schnellsten...
    Avatar
    16.01.13 14:00:49
    Beitrag Nr. 4.665 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.027.781 von auris am 16.01.13 12:09:08Und wie soll dieser Re-Splitt aussehen?

    Gruss
    elvis-lebt
    Avatar
    16.01.13 14:14:02
    Beitrag Nr. 4.666 ()
    Wow....gerade entdeckt:

    http://www.ariva.de/rok_global-aktie

    53,7 Mill. shares (Stand: 16.01.13)
    6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    16.01.13 14:23:43
    Beitrag Nr. 4.667 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.028.323 von auris am 16.01.13 14:14:02Also auf der Homepage von GXG Markets sind immer noch die 459 Mio aufgeführt.

    http://www.gxgmarkets.co.uk/component/gxgcompanies/?view=gxg…

    Gruss
    elvis-lebt
    5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    16.01.13 16:19:17
    Beitrag Nr. 4.668 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.028.386 von elvis-lebt am 16.01.13 14:23:43Wo haben die von Ariva denn die Aktienanzahl her?

    53,7 Mill. (bisher waren es aktuell 495 Mill.)

    Wie geht das?
    4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    16.01.13 17:59:16
    Beitrag Nr. 4.669 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.029.082 von auris am 16.01.13 16:19:17Vielleicht Split 10:1?
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    22.01.13 17:50:00
    Beitrag Nr. 4.670 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.029.600 von ooy am 16.01.13 17:59:16wie und wo geht es denn hier weiter? Kann man denn die alten Aktien von Rok noch handeln? Gern auch BM:(
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    22.01.13 18:07:13
    Beitrag Nr. 4.671 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.050.137 von Carola11 am 22.01.13 17:50:00Weiss ich leider auch nicht...
    Avatar
    23.01.13 01:01:09
    Beitrag Nr. 4.672 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.050.137 von Carola11 am 22.01.13 17:50:00Hallo Carola,
    auf Ariva findest du eine rege DIskussion über ROK. Mehr oder weniger sachlich. Momentan gibts keine Umsätze. Wenn es was Neues gibt, liest du es wahrscheinlich zuerst da. Wir geben die Hoffnung noch lange nicht auf.
    Gruß Rainer
    Avatar
    25.01.13 09:46:06
    Beitrag Nr. 4.673 ()
    Moin @ all,

    mal wieder ne news, haut zwar keinen vom Teller, aber immerhin mal wieder was gehört:

    http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/rok-global-plc-rok-co…
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    25.01.13 11:01:36
    Beitrag Nr. 4.674 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.062.687 von dijean am 25.01.13 09:46:06
    ... und nochmal zum mit lesen :cool:

    This follows the deployments of the Soccer Alerts subscription services inNigeria with Etisalat, in Ghana with Tigo and MTN, in Zambia with MTN andin Malaysia with Mobile Operators Digi, Maxis and Celcom, in Brunei withDSTcom and b-mobile and are in addition to similar services in operationwith Zain and STC in Saudi Arabia.Designed to provide near-live match score updates and daily news from theEnglish and major European soccer leagues, cups and tournaments, includingthe current African Cup of Nations, direct to subscribers mobile phones viaSMS and Audio reports, ROK's Soccer Alert service is charged at between USD$0.50c and $1.00 per week or by message delivered, depending on the market,with ROK receiving a share of revenue earned.'ROK continues to develop and deploy our suite of applications for mobilephones using SMS and WAP technologies which we license to Mobile Operatorsaround the world and are pleased with the success of our SMS and AudioSoccer Alert service which is proving very popular' said Paolo Fidanza, CEOof ROK Global. 'We will continue to deploy these services on a globalscale, territory by territory and Operator by Operator.'ROK Global PLC was co-founded by US Billionaire John Paul DeJoria andUK-based entrepreneur, Jonathan Kendrick and is listed on the GXG Exchangein Copenhagen.In addition to being the co-founder of ROK, John Paul DeJoria is Chairmanand CEO of John Paul Mitchell Systems, the manufacturer of Paul Mitchellhair care products and is also co-founder of Patron Tequila, the world'sleading premium tequila brand.ROK has pioneered many new technologies in the rapidly-evolving mobile, weband industrial technologies space including high quality mass-market MobileTV (which can be streamed, live and on-demand, over mass-market 2.5G aswell as 3G and Wi-Fi), as well as mobile security technologies andmulti-language text-to-speech technologies.More information on ROK Global PLC can be found at www.rokglobal.comSafe Harbor Statement: The statements contained herein which are nothistorical are forward- looking statements that are subject to risks anduncertainties that could cause actual results to differ materially fromthose expressed in the forward- looking statements, including, but notlimited to, certain delays beyond the company's control with respect tomarket acceptance of new technologies or products, delays in testing andevaluation of products, and other risks detailed from time to time.End of Corporate News---------------------------------25.01.2013 Dissemination of a Corporate News, transmitted by DGAP - acompany of EquityStory AG.The issuer is solely responsible for the content of this announcement.DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements,Financial/Corporate News and Press Releases.Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de
    Avatar
    27.01.13 12:29:50
    Beitrag Nr. 4.675 ()
    DGAP-News: ROK Global PLC / Schlagwort(e): Sonstiges

    ROK Global PLC : ROK setzt den Einsatz des Soccer-Alerts-Dienstes mit

    der Markteinführung bei drei weiteren Mobilfunkanbietern in Kenia fort



    25.01.2013 / 11:20



    ---------------------------------------------------------------------



    ROK setzt den Einsatz des Soccer-Alerts-Dienstes mit der Markteinführung

    bei drei weiteren Mobilfunkanbietern in Kenia fort



    Die Markteinführung des Soccer-Alerts-Dienstes von ROK bei Safaricom,

    Airtel und Yu in Kenia setzt den Einsatz in Afrika, Asien und im Nahen

    Osten fort



    Freitag, 25. Januar 2012



    Ticker Symbol: RKG

    WKN: A0YKFS



    ROK Global PLC, das Unternehmen für Mobilfunk-, Internet- und

    Industrietechnologie, -anwendungen und -dienstleistungen hat den Einsatz

    seines SMS-Dienstes ,Soccer Alerts' bei den Mobilfunkbetreibern Safaricom,

    Airtel und Yu in Kenia angekündigt.



    Dies folgt dem Start des Soccer-Alerts-Abo-Dienstes bei Etisalat in

    Nigeria, bei Tigo und MTN in Ghana, bei MTN in Sambia und bei den

    Mobilfunkanbietern Digi, Maxis und Celcom in Malaysia sowie bei DSTcom und

    b-mobile in Brunei und ergänzt ähnliche Dienste, die bei Zain und STC in

    Saudi-Arabien bereits im Einsatz sind.



    Der Soccer-Alert-Dienst von ROK ist so ausgelegt, um den Abonnenten die

    aktuellen Near-Live-Spielstände und täglichen Neuigkeiten aus der

    englischen und den wichtigsten europäischen Fußballligen, Pokal- und

    Turnierwettbewerben, einschließlich des aktuellen African Cup of Nations,

    direkt per SMS oder Audio-Bericht auf ihre Mobiltelefone zu liefern. Je

    nach Markt wird der Soccer-Alert-Dienst von ROK mit einem Betrag zwischen

    0,50 USD und 1,00 USD pro Woche oder geschickter Mitteilung in Rechnung

    gestellt, wobei ROK einen Teil des erzielten Ertrags erhält.



    'ROK setzt die Entwicklung und den Einsatz seiner Anwendungssuite für

    Mobiltelefone unter Einsatz von SMS- und WAP-Technologien weiter fort und

    vergibt dafür Lizenzen an Mobilfunkbetreiber weltweit. Wir freuen uns über

    den Erfolg unseres SMS- und Audit-Soccer-Alert-Dienstes, der sehr gefragt

    ist', sagte Paolo Fidanza, CEO von ROK Global. 'Wir werden diese Dienste

    weiterhin weltweit einsetzen und dabei immer neue Gebiete und Betreiber

    dazu gewinnen.'
    Avatar
    28.01.13 08:52:31
    Beitrag Nr. 4.676 ()
    News...

    DGAP-News ROK Global PLC : ,BabelBar' von ROK, der mehrsprachige Übersetzungsdienst für soziale Medien und die Umwandlung von Text in Sprache, ist jetzt mit dem Internet Explorer kompatibel (deutsch)
    Autor: dpa-AFX | 28.01.2013, 08:01 | 127 Aufrufe | 0 |
    ROK Global PLC : ,BabelBar' von ROK, der mehrsprachige Übersetzungsdienst für soziale Medien und die Umwandlung von Text in Sprache, ist jetzt mit dem Internet Explorer kompatibel



    DGAP-News: ROK Global PLC / Schlagwort(e): Sonstiges

    ROK Global PLC : ,BabelBar' von ROK, der mehrsprachige

    Übersetzungsdienst für soziale Medien und die Umwandlung von Text in

    Sprache, ist jetzt mit dem Internet Explorer kompatibel


    28.01.2013 / 08:00


    ---------------------------------------------------------------------


    ,BabelBar' von ROK, der mehrsprachige Übersetzungsdienst für soziale Medien

    und die Umwandlung von Text in Sprache, ist jetzt mit dem Internet Explorer

    kompatibel


    Bei BabelBar handelt es sich um die besonders innovative, mehrsprachige

    Übersetzungstoolbar von ROK, die Text in Sprache umwandelt und jetzt neben

    den Internetbrowsern Chrome, Firefox und Safari auch mit dem Internet

    Explorer kompatibel ist. Sie wurde mit dem Ziel entwickelt, die inhärenten

    Sprachbarrieren in den sozialen Medien sowie im Internet insgesamt zu

    überwinden.


    28. Januar 2012


    Ticker-Symbol: RKG

    WKN: A0YKFS


    ROK Global PLC, ein Unternehmen, das im Bereich mobiler, web-basierter und

    industrieller Technologie, Anwendungen und Dienstleistungen tätig ist, hat

    bekannt gegeben, dass seine ,BabelBar'-Dienstleistung, die eine

    universelle, mehrsprachige Übersetzung von Webinhalten im Audio- und

    Textformat ermöglicht, jetzt mit dem Internet Explorer kompatibel ist und

    zum kostenlosen Download unter www.babelbar.com zur Verfügung steht.


    Der Name BabelBar setzt sich zusammen aus ,Babel' (wird im Englischen auch

    mit ,Stimmengewirr' definiert) und ,bar', da es sich bei der Anwendung um

    eine browserbasierte Toolbar handelt. Die Toolbar bietet

    Übersetzungsdienste für Text- und Audioformate in 20 verschiedenen

    Sprachen, darunter Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch,

    Mandarin, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch,

    Niederländisch, Tschechisch, Polnisch, Griechisch, Türkisch und Koreanisch.


    BabelBar kann kostenlos heruntergeladen werden und wird durch angemessene

    Werbung finanziert.


    Paolo Fidanza, CEO von ROK sagte zur Erläuterung: 'BabelBar ist bei den

    Anwendern von Google Chrome, Safari und Firefox bereits sehr verbreitet, da

    das Internet als Ganzes - wie auch einzelne Webseiten - aufgrund der

    bestehenden Sprachbarrieren nicht universell zugänglich und nutzbar ist.

    Durch die Kompatibilität von BabelBar und dem Internet Explorer stellt die

    Möglichkeit, Texte einer Webseite, ganz gleich auf welchem Erdteil, dem

    Besucher laut vorzulesen und gleichzeitig in Untertiteln in die jeweilige

    Muttersprache des Besuchers zu übersetzen, eine äußerst fesselnde und

    aufregende Entwicklung dar.'


    BabelBar wurde von ROK mit dem Ziel entwickelt, es den Nutzern zu

    ermöglichen, die zahlreichen, populären Abkürzungen, die in den sozialen

    Medien verwendet werden, zu verstehen; dies umfasst das Verstehen und die

    Übersetzung von Begriffen wie ,LOL' und ,ROFL' sowie von ,Emoticons', die

    oft verwendet werden, um Gefühle auszudrücken.


    ROK wird seine BabelBar technologiefokussierten Nutzergruppen auf der

    ganzen Welt zur Verfügung stellen, um eine sich virenhaft ausbreitende,

    umfassende Nutzung des Dienstes voran zu bringen.


    'Wir wissen, dass BabelBar eine coole und lustige Anwendung ist. BabelBar

    bietet aber noch weitere, praktische Vorteile, z. B. eine Steigerung der

    Zugänglichkeit und der Nutzbarkeit des Internets für Personen mit

    eingeschränkter Sehfähigkeit oder schwerer Legasthenie. Ferner hilft es

    auch dabei, eine Fremdsprache zu erlernen', fügt Fidanza hinzu.


    ROK Global PLC wurde vom US-Milliardär John Paul DeJoria und dem in

    Großbritannien ansässigen Unternehmer Jonathan Kendrick gegründet. Neben

    seiner Tätigkeit als Mitbegründer von ROK ist John Paul DeJoria

    Vorstandsvorsitzender bei John Paul Mitchell Systems, dem Hersteller der

    Paul-Mitchell-Haarpflegeprodukte, sowie Mitbegründer von Patron Tequila,

    der weltweit führenden Premium-Tequila-Marke.


    ROK hat zahlreichen neuen Technologien und Dienstleistungen den Weg

    bereitet. Dazu zählen unter anderem ein qualitativ hochwertiges und

    massenmarkttaugliches Mobil-TV, das live und auf Abruf über

    massenmarkttaugliches 2,5G GPRS sowie 3G und Wi-Fi empfangen werden kann,

    sowie eine Reihe mobiler Sicherheitstechnologien, die das Unternehmen an

    Strafverfolgungsbehörden lizenziert, und ein Sortiment an innovativen

    Technologieprodukten für die Industrie.


    Weitere Informationen finden Sie unter:


    www.rokglobal.com

    www.babelbar.com


    Safe Harbor Statement: The statements contained herein which are not

    historical are forward- looking statements that are subject to risks and

    uncertainties that could cause actual results to differ materially from

    those expressed in the forward- looking statements, including, but not

    limited to, certain delays beyond the company's control with respect to

    market acceptance of new technologies or products, delays in testing and

    evaluation of products, and other risks detailed from time to time.



    Ende der Corporate News


    ---------------------------------------------------------------------


    28.01.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

    übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

    verantwortlich.


    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

    Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

    Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

    http://www.dgap.de
    Avatar
    31.01.13 06:29:51
    !
    Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: ohne nachvollziehbarer Quellenagabe, unbewiesene Tatsachenbehauptung
    Avatar
    31.01.13 08:41:23
    Beitrag Nr. 4.678 ()
    Zitat von 7.Sinn: Die Story geht weiter, in GB wird bereits heftig gehandelt und das Zweit - Listing ist at Work.

    http://www.hl.co.uk/shares/shares-search-results/r/rok-globa…


    Gehandelt wird einzig und allein über die GXG-Plattform. Und da ist zur Zeit alles andere als "heftiger Handel". Es gibt noch keinen einzigen bezahlten Kurs. Schau doch einfach mal nach.

    www.gxgmarkets.co.uk

    Gruss
    elvis-lebt
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    09.02.13 11:08:25
    Beitrag Nr. 4.679 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.085.455 von elvis-lebt am 31.01.13 08:41:23http://www.gxgmarkets.co.uk/component/gxgcompanies/?view=gxg…
    Avatar
    09.02.13 11:09:18
    Beitrag Nr. 4.680 ()
    ist alles aus und vorbei?
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    09.02.13 16:12:03
    Beitrag Nr. 4.681 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.122.118 von hamburgundelbe am 09.02.13 11:09:18Da ist gar nichts vorbei. Läuft zwar noch nicht wie geschmiert, aber manche Dinge brauchen im Leben halt etwas länger. Schau auf Ariba, da wird diskutiert. Sind allerdings auch ein paar Dumpfbacken dabei, die es ganz genau wissen und alles nur schlechtreden.
    Avatar
    11.02.13 12:44:39
    Beitrag Nr. 4.682 ()
    Du raffst es einfach nicht. Alles was jetzt noch geschieht, ist reine Leichenfledderei.

    Das müßte auch dir langsam klar sein!

    P.S.:
    Auf Ariva wird auch nicht "diskuttiert". Dort hat sich lediglich ein Haufen Freizeitkomiker getroffen...:laugh::laugh:
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    13.02.13 00:51:46
    Beitrag Nr. 4.683 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.126.226 von auris am 11.02.13 12:44:39Stimmt,was den Rest der Diskussion dort betrifft. Schade, dass du nicht ins geschlossene forum reinschauen kannst. Aber ich kann es. wir wissen ein bisschen mehr.
    schau mal hier auf A1JCQL Biomedical computer technology. echt lustig,
    5 ***** mindestens!
    Avatar
    13.02.13 15:04:48
    Beitrag Nr. 4.684 ()
    Wie schon gesagt, Ariva ist als Informationsbasis bezüglich ROK Global völlig ungeeignet. Dieser Thread hier übrigens auch!

    Man sollte sich vielmehr andere Quellen besorgen.

    Aber auch ein Blick in die "Homepage"..:laugh:..dieser Firma beweist:

    Man wird total verarscht!
    Ein klassisches Beispiel für professionellen Bauernfang.

    Ich hoffe, du hast das jetzt verstanden!:rolleyes:
    Avatar
    13.02.13 17:37:09
    Beitrag Nr. 4.685 ()
    dejorija..denkt sich vielleicht..
    nur die harten rok~germanen kommen in den garten..
    den garten der euronen~millionäre..
    die anderen kann man denn getrost.. sich als gartenzwerge hinstellen..
    u ded wars dann für die..
    den ariva~thread könnte doch rok als hörspiel rausbringen..von beginn an..
    mit meinem alten smartphone ist lesen schwer..
    aber hören tu ich noch ganz gut..
    grüße an die rokgemeinde..
    rainer,pensio,gläubiger,wanderer u die pgruppe etc...
    weiter so..macht spass..
    nu muß ich aber ganz schnell..
    auf meine bank..in die abendsonne..
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    15.02.13 00:27:49
    Beitrag Nr. 4.686 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.137.204 von zwickmichmal am 13.02.13 17:37:09Ist schon so gut wie sicher: Der Ariva-tread wird gezeichnet und vertont und ROK bringt es als Millionenerfolg als comic aufs handy.In den Pausen Werbeblöcke von Coca-Cola und Fassbrause wegen der nötigen Erfrischungen. Was meint denn ihr, wozu wir uns da solche Mühe geben. China und der Dalai Lama sind auch schon interessiert. Kaufen ROK Aktien, sobald der Kurs wieder im Euro-Bereich ist. Vorher kriegen sie nämlich von uns keine, haha.
    Avatar
    15.02.13 11:01:59
    Beitrag Nr. 4.687 ()
    wow..des gestein dings kam an mir vorbei.. an meiner bank..
    ded war rok..
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    17.02.13 19:38:39
    Beitrag Nr. 4.688 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.144.601 von zwickmichmal am 15.02.13 11:01:59Dann sei maln bissken vorsichtich. Dat janze Zeuchs wo runter kam wird von jeheimen Kräften aus dem Weltall und interplanetar wieder uffjesogen, damit et wieder dahin kommt wo et hinjehört und hier keen Schaden nich mehr anrichten kann. Et wird jemunkelt, dat ROK schon feste dranne arbeitet. Wird nämlichn Milliardenufftrag.

    Habt ihr hier ooch immer die verdammte Werbung mit dem seine dicke Beule in de Unterhose? Wenn det noch lange so jeht, denn werd ick bald schwul, ick schwörs euch. Damit hat ROK aber wirklich reine janischt zu tun. Gloobe, det kommt von Wowereit und dem da Außen. Die wollen von ihre Scheiße inne Politik ablenken und suchen hier noch Jleichjesinnte wejen de Wahlen. Aber ohne mir. Ick lass jetze meine bessere Hälfte hier schreiben, dann sieht die ooch mal wat jutet.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    18.02.13 12:32:18
    Beitrag Nr. 4.689 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.151.459 von Rainer811 am 17.02.13 19:38:39Du hast wirklich nicht mehr alle Tassen im Schrank...:laugh::laugh:

    Dein Geschreibsel hat mit ROK Global absolut nix mehr zu tun.
    Aber deinen Frust spürt man deutlich!
    Avatar
    18.02.13 23:55:32
    Beitrag Nr. 4.690 ()
    Haha, von wegen Frust. Du bist wohl so ein richtiger kleiner Menschenkenner?
    Was hat denn dein Gebashe noch mit ROK zu tun? Haste keine eigenen Aktien, um die du dich euch solltet? Ich seh das total locker und nicht so, wie der eine oder andere Anti-, der nachher wieder aus der Versenkung kommt, wenn es wieder aufwärts geht. Bin in der total glücklichen Lage, ganz ruhig abwarten zu können.
    Avatar
    18.02.13 23:58:39
    Beitrag Nr. 4.691 ()
    Falls du den Sinn auch nicht verstehst: "...um die du dich kümmern solltest". Hatte erst etwas anders geschrieben.
    4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    19.02.13 10:20:01
    Beitrag Nr. 4.692 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.155.891 von Rainer811 am 18.02.13 23:58:39Also wenn ich deine postings hier oder auch bei Ariva (wo ich nur "stiller Mitleser" bin) so sehe, dann kann ich nur eines sagen:

    Überall der gleiche Kindergarten!!

    Bei der Aktie von ROK Global weiß mittlerweile jeder, dass es kein "Remake" an einer deutschen Börse geben kann und geben wird!

    Selbst an der GXG (wo sie jetzt begraben sind) findet kein Handel statt.
    Es ist geradewegs so, als sei die Aktie überhaupt nicht existent!

    Außer einer Hand voll Ignoranten haben aber inzwischen alle kapiert, dass der Ofen AUS ist...:(..
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    19.02.13 11:54:42
    Beitrag Nr. 4.693 ()
    Der Ofen ist erst aus wen sie komplett vom Markt verschwindet bzw Insolvenz verstehe auch nicht warum bei ariva ständig über die Anzahl der Aktien diskutiert wird es gibt genügend unternehmen die Milliarden Aktien auf den Markt schmeißen bei Rok sind es ebent 500mio vielleicht auch bald 1 Milliarde ja und wen sie das Geld brauchen um weiter erfolgreich zu sein können sie für mir aus noch mehr Aktien auf den Markt schmeißen Hauptsache es geht weiter mit rok
    Avatar
    19.02.13 12:01:01
    Beitrag Nr. 4.694 ()
    nun auris,

    das aus deinem Munde?

    Wenn ich dich wäre, würde ich mich etwas zurückhalten. Weil man
    könnte dich auch auf dein tolles Invest West Red Lake früher Hy Lake
    ansprechen.
    Da bist du ja auch schon sehr lange, nicht wahr?


    Wo steht die Aktie jetzt nach dem Hoch bei 0,4. Seit 2 Jahren Jahren gehts permanent runter, da einfach bislang nichts greifbares rausgekommen ist. Es wird halt gebohrt und gebohrt und das noch vielleicht in 10 Jahren ....???

    Versteh mich nicht falsch, ich gönne dir den Erfolg mit West Red, aber unterlasse bitte solche Unterstellungen. "Es weiß ja jeder, dass." Aha, bist Hellseher oder was?

    Bleib einfach in deinem Thread und setz dich mit Ono auseinander. Der hat ein anderes Durchhaltevermögen wie Exxon oder Babytrader, von denen man seit vielen Monaten nichts mehr hört.
    5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    19.02.13 12:23:44
    Beitrag Nr. 4.695 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.157.390 von km4900 am 19.02.13 12:01:01Okay, darauf möchte ich Dir gerne antworten:

    Du hast Recht, auch RLG (ehemals Hy Lake) ist bislang enttäuschend!

    Aber:
    Sie haben trotz allem ein zukünftiges Potenzial (Goldvorkommen wurden nachgewiesen), alles andere muss man halt abwarten!

    Und nicht zu vergessen: RLG ist handelbar, in Deutschland UND in Kanada!

    Ich glaube, das kann man von der Bude "ROK Global" nicht sagen...:laugh:

    Hoffe doch, meine Antwort war hilfreich für Dich!

    LG
    4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    19.02.13 13:38:05
    Beitrag Nr. 4.696 ()
    Ignoriert den provokant doch einfach
    Avatar
    19.02.13 14:44:21
    Beitrag Nr. 4.697 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.157.521 von auris am 19.02.13 12:23:44@ auris

    Nicht wirklich!

    Ich denke nicht, dass du dich mit ROK Global wirklich auseinandergesetzt hast. ROK Global hat natürlich auch Potential (JP Selects u.v.a. Sparten), aber hier wie bei West Red können die Aktionäre mit dem Verlauf nicht zufrieden sein.
    Und eines ist klar. Die meisten Firmen in diesem Segment interessiert es herzlich wenig, was die Aktionäre machen.

    Aber ist ja auch egal. Ich habe mich nur, um das mal deutlich zu sagen, über deine Wortwahl gestört.
    Und in deinem zweiten Posting finde ich den lachenden Smilie und das Wort "Bude" unpassend. Man meint gerade, Schadenfreude aus deinem Posting zu entnehmen.

    Ja West kann man noch handeln, nur macht das keiner, ob hier und in Canada.

    Und wer zuletzt lacht,........

    @edison

    Jo, ist mein letztes Posting diesbezüglich. Bin hier eh nur sporadisch da.
    LG
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar