DAX+0,18 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,06 % Öl (Brent)-2,81 %

Was tun? - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Countdown läuft. Hätte es je eine Situation gegeben, die zeigt, wie unverantwortlich die politischen Führer und deren Gegenspieler seit geraumer Zeit hier in der westlichen Welt agieren, die vergangenen Wochen und Tage haben es sowohl in Europa als auch den USA gezeigt. Bedenkt man, wie viele Menschen allein durch die letzte Finanzkrise unter die Armutsgrenze gedrückt wurden und wie viele Schäden diese auch in unseren westlichen Ländern angerichtet hat, so hätte ich größtes Verständnis dafür, wenn die restlichen Länder dieser Welt angesichts des derzeit offenbarenden Versagens des politischen Systems und der politischen Klasse der westlichen Welt, diese nicht mehr zum Vorbild nehmen. Ich gehe davon aus, dass nicht nur ich, sondern auch viele von Ihnen als Leser den Respekt vor einer solch fahrlässigen Handlungsweise langsam aber sicher verlieren.

Lesen sie den ganzen Artikel: Worst Case Szenario: Was tun?
was für ein reißerischer,vollkommen wertloser artikel.
die usa werden sich zur überraschunge aller (lol) im letzten moment einigen und werden an dem in-die-hose-scheißen der kleinkarierten analysten ein vermögen verdient haben durch die entsprechenden options-geschäfte.
für wie naiv halten sie eigentlich die amis oder ihre leser oder für wie dumm dürfen wir sie halten?

einen erfolgreichen tag noch!

cf
Wie ein Junkie giert das System nach dem naechsten Schuss.

Verantwortungslos und Pflichtvergessen sind die Adjektive, die mir fuer jene einfallen, die immer wieder im Konsens eine Erhoehung der Verschuldung beschlossen haben.
Zitat von Nachrichten: Bedenkt man, wie viele Menschen allein durch die letzte Finanzkrise unter die Armutsgrenze gedrückt wurden und wie viele Schäden diese auch in unseren westlichen Ländern angerichtet hat, so hätte ich größtes Verständnis dafür, wenn die restlichen Länder dieser Welt angesichts des derzeit offenbarenden Versagens des politischen Systems und der politischen Klasse der westlichen Welt, diese nicht mehr zum Vorbild nehmen.


Wen denn dann? Im Grund ist den westlichen Ländern doch überhaupt nichts passiert. Niemand ist gestorben, die Industrie ist nicht abgebrannt und alle sind wohlauf. Trotz Finanzkrise.

Das einzige, was passieren wird ist, daß die Papierscheinchen, die die Notenbanken so fleißig drucken, in ihrem Tauschwert fallen werden. In materieller Hinsicht sind sie doch ohnehin nichts wert. Sie sind das Flußmittel für die Wirtschaft und mehr nicht. Und wenn einem das Flußmittel ausgeht, dann muß man zusehen, daß man neues ranschafft.
In materieller Hinsicht wird es der Weltbevölkerung immer besser gehen, denn sämtliche Waren, die produziert werden kauft ja auch irgendjemand mit irgendwelchem Geld. Da die erzeugte Warenmenge stetig wächst, kann es überhaupt nicht zu Armut kommen und wenn, dann ist es immer nur relative Armut.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.