checkAd

*** Süss Microtec AG *** - 500 Beiträge pro Seite (Seite 6)

eröffnet am 13.09.11 12:34:46 von
neuester Beitrag 18.04.21 22:33:58 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.10.14 09:07:30
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: ohne nachvollziehbare Quellenangabe
Avatar
18.10.14 23:44:02
Beitrag Nr. 2.502 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.051.331 von spaceavenue am 16.10.14 09:07:30Hallo Spaceavenue,Danke für Info das Süss gut aufgestellt ist bekannt troztdem fehlen Aufträge.Das 4Q dürfte besser werden,wenn auch Aufträge herein kommen wenn nicht was dann und Süss sollte die Ziele erreichen ist auch nur eine Vermutung.Die dummen lernen aus den eignen Fehler die Schlauen aus den Fehler der Andeeren.Ihr solltet etwas kritischer mit diesem Unternehmen vorgehen zuviel Kuschelkurs hat nicht gut getan.Hier haben Herr Averdung und Herr Knopp ein klein Krieg Geführt der zu lasten der Investoren gegangen ist.Sie waren Unternehmer im Unternehmen.Dialog Semi... und Süss standen mal vom Kurs gleich ungefähr bei 8 vor nicht zu langer Zeit Schaut euch heute Dialog und Süss AN.Dialog heute Aufträge von Apple und Süss wartet seit 4 Jahren auf Auftrag von Samsung.Die Zeit gibt euch keiner wieder.Es gibt nur den Weg der Übernahme aus eigener Kraft wird kein Schuh mehr draus.Vom 9,26Euro auf 3,76Euro,5,50 Euro verloren in 2,5 monaten das ist eine Marktkapitalisierung von 110 mio Euro.Da sind eine menge Investoren Ausgestiegen.Meine Persönliche Meinung ist: Das Unternehmen muß Platt gemacht werden.Der eine ist schon bei der Bundesagentur für Arbeit und der Andere muss folgen damit Sie sowas nie wieder tun,das war eine riesen Sauerei mit Geld der Anderen(Anleger) sich zu verselbstständigen.Noch Sind Sie bei dem Unternehmen angestellt und das Geld der Investoren gehört nicht Ihnen.Ich werde alles in meiner Macht stehende tun dieses Unternehmen Platt zu machen.
Gruß an alle
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.14 23:52:51
Beitrag Nr. 2.503 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.051.331 von spaceavenue am 16.10.14 09:07:30Hallo an alle,
Warburg bla,bla,bla die Realität scheint eine andere zu sein.Wer weiß ob die Überhaupt selbst Investiert sind?
Gruß an alle
Avatar
20.10.14 00:14:27
Beitrag Nr. 2.504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.075.682 von kordi0 am 18.10.14 23:44:02Hi kordi0, lass mal die Kirche im Dorf... Jetzt schlägt aber Dein italienisches Temperament inklusive Deiner Optionsscheine (?) durch. Ich meine, ich sitze nicht in der Kantine und und bekomme interne Querelen der ehemaligen Chefetage durchgesteckt - ob Kleinkrieg oder nicht, wissen wir nicht. Die Rede im zugegebenermaßen recht trockenen Abschiedsbrief war von unüberbrückbaren strategischen Differenzen - das muss sich nicht zwangsläufig auf das Tagesgeschäft auswirken. Mister Market hat das nun (wie bei SMHN üblich) übereskomptiert. Inhaltlich interessant wird es im November wieder mit dem AE Q3. Mit sehr kurzfristigen Kurstreibern hinsichtlich der Auftragspipeline ATB würde ich nicht rechnen nach den Insiderkäufen.
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.14 09:45:49
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: ohne nachvollziehbare Quellenangabe, unbewiesene Tatsachenbehauptungen
Avatar
23.10.14 12:08:36
Beitrag Nr. 2.506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.079.570 von spaceavenue am 20.10.14 00:14:27Hallo an alle,
90 Prozentiger Wahrscheinlichkeit deutlicher kann man das nicht schreiben.
Euro am Sonntag (Monatsausgabe)Nov.2014 Seite 92 für 6,50 Euro in der Zeitung.Übernahme von Applied Materials mit Kurs 8 Euro wann steht noch nicht fest,aber ich vermute man lässt das Jahr Bilanzmäßig beenden.
Gruß an alle
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.14 13:39:55
Beitrag Nr. 2.507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.112.433 von kordi0 am 23.10.14 12:08:36Wer übernimmt wen?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.14 23:37:06
Beitrag Nr. 2.508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.079.570 von spaceavenue am 20.10.14 00:14:27Hallo Spaceavenue und alle anderen,
Option nimmt man nur wenn man sich der Sache sicher ist.Das Unternehmen Süss Microtec AG hat versucht die Kunden sich aus zu suchen und sich nicht billiger anzubieten in einer Welt wo die Japaner 30 prozent billiger herstellen und verkaufen.Ganz zu schweigen von den Länder China und Südkorea.Inzwischen scheinen die Vietnamesen noch günstiger herzustellen.
Der Preis der Übernahme wird das Unternehmen zahlen.Wenn ein Unternehmen anfängt Kosten zu senken ist das der Anfang vom Ende.
Warum hat man Eigentum gekauft und Kosten gesenkt weil man wusste das man gegen die Asiaten langfristig nicht bestehen würde die immer zu jeder Zeit immer günstiger Produzieren können.Die Aktie zu kaufen weil Sie keine Miete mehr bezahlen ist verhältnismäßig völliger Schwachsinn.
Ich bin ganz froh das das bald ein Ende hat und da kann Süss und Wir als Investoren noch Glücklich sein das Überhaupt uns noch jemand Übernimmt weil sonst der Totalverlust droht.
Sollte genau jemand den Text gelesen haben in der Euro Zeitung wird auch drüber gesprochen das wenn Sie Aufträge bekommt das Unternehmen erst wieder in den Focus rücken tut.Leider kommen seit gefühlten 10 Jahren keine Aufträge rein.Es wird von 3-D-Packaging gesprochen das platz spart und die Erhöhung der Leistungsfähigkeit
elektronischer Geräte und wenn jemand anderes das auch anbietet das noch günstiger was dann?Wir können hoffen nur das Jemand die Entwicklung verschlafen hat und jetzt unbedingt uns kaufen tut weil er unbedingt den Entwicklungsvorsprung haben will.
Gruß an alle.
Avatar
24.10.14 08:02:09
Beitrag Nr. 2.509 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.113.447 von Temporana am 23.10.14 13:39:55Hallo an alle,
Ich würde euch raten die Zeitung zu kaufen da ist die Rede von Renditen von 15 Prozent
bei Süss Microtec mit steigenden Umsätzen.Die Zeitung Euro scheint viel Schwachsinn zu schreiben.Das wichtige was richtig sein könnte ist das es im Back End Bereich zu einer Konsolidierungswelle kommt so das Süss Interessant für grössere Unternehmen sein wird.
Gruß an alle
PS: In Zeiten wo es kaum Zinsen und Renditen gibt schüttet Süss 15 Prozent aus,wer es glaubt wird Seelig.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.10.14 13:58:55
Beitrag Nr. 2.510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.120.296 von kordi0 am 24.10.14 08:02:09Hmm, was heißt Renditen? Die Umsatzrendite im Überschalljahr 2011 lag bei knapp 8%, 2010 sogar bei 9,3%.

Du meinst sicher die EBIT-Marge, oder? Knapp über 10% in den besten Jahren, HJ 2014 bei 5%, Tendenz steigend. Wobei hier wahrscheinlich auch noch die verlustträchtigen letzten APB's mit eingeflossen sind. Könnte mir bei einem guten Q4 max. 8 bis 9% EBIT-Marge auf gesamt 2014 vorstellen; das EBIT selbst liegt momentan bei 3,4 Mio und das EPS könnte dann bei ca. 0,10 - 0,13 € liegen. Soweit so schlecht, der gewohnte süße Donnerknall a la LPKF sollte im Vorfeld des 6.11. allerdings ausbleiben.

Von daher sehe ich das auch als Schwachsinn an. Tja, und über die Übernahmephantasie müssen wir uns nach so vielen blinden Spekulationen sicherlich keine Gedanken machen, et kütt wie et kütt. Für mich bestimmt der AE in Q3 die Richtung: drin oder draußen.
Avatar
04.11.14 15:31:51
Beitrag Nr. 2.511 ()
Na?
Hallooo?

Trotz Rebound (kleine und bescheidene Korrektur) herrscht hier seit mehr als einer Woche eine verdächtige "gefräßige" Stille?

Gut, Nachrichten gibts ja auch nicht.
Aber es gibt doch Hoffnung, dass nach dem völlig überzogenen Absturz langsam wieder der richtige Trend aufkommt.

Durchhalten...
Avatar
06.11.14 08:57:17
Beitrag Nr. 2.512 ()
"... In der Quartalsbetrachtung belief sich der Auftragseingang auf 29,1 Mio. EUR nach 34,3 Mio. EUR im Vorjahresquartal, dies entspricht einem Rückgang um 15,2%. Aufgrund des geringen Auftragseingangsvolumens in den Monaten Januar bis März 2014, lag der Umsatz in den Monaten Juli bis September bei 25,6 Mio. EUR und damit um 34,2% unter dem Vorjahresquartalswert (Q3 2013: 38,9 Mio. EUR). Das EBIT im dritten Quartal lag mit minus 3,3 Mio. EUR unter dem EBIT des Vorjahresquartals von 1,8 Mio. EUR. Das Ergebnis des dritten Quartals 2014 enthält eine Rückstellung für Abfindungen in Höhe von 1,0 Mio. EUR. Der entsprechende Aufwand wird in den Verwaltungskosten ausgewiesen.

Die Umsatzerlöse in den ersten neun Monaten erreichten 95,0 Mio. EUR und lagen damit etwa 1,1% über dem Wert des Vorjahres von 94,0 Mio. EUR. Der Auftragseingang lag mit 90,3 Mio. EUR unter dem Vorjahreswert von 105,9 Mio. EUR. Damit ergibt sich zum Stichtag 30. September 2014 ein Auftragsbestand von 82,2 Mio. EUR (Vorjahr 97,6 Mio. EUR)..."
.

Eben vorbörslich verkauft, der AE ist mir zu dünn. Beim Umsatz 1-9/2014 muss man glaub' ich noch berücksichtigen, dass der Bereich Substrat Bonder letztmalig aus dem Resteverkauf der ATB's gespeist wurde, den ich auf ca. 8-10 Mio. Umsatzbeitrag schätzen würde. Good luck !
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.11.14 12:29:10
Beitrag Nr. 2.513 ()
Anderes Zitat: - andere Sichtweise
"...Ausblick
Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Vorstand weiterhin einen Konzernumsatz in der Bandbreite von 135 - 145 Mio. EUR. Gleichzeitig wir die EBIT-Prognose leicht angehoben. Für das Gesamtjahr 2014 erwartet das Management nunmehr ein positives EBIT zwischen 2 und 4 Mio. EUR. Für das vierte Quartal 2014 erwartet das Unternehmen einen Auftragseingang in einer Bandbreite von 30 bis 40 Mio. EUR...."


Das (Zukunft) klingt doch aber schon viel positiver.
Wenn man dabei noch das Cash-Polster bzw. eine Eigenkapitalquote von ü. 60 sowie den übertriebenen Kursrückgang bedenkt. Denke ich jedenfalls.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.11.14 13:29:59
Beitrag Nr. 2.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.241.162 von commie am 06.11.14 12:29:10Yep, kann man auch so sehen. Der AE Q3 ist allerdings recht schwach (remember Miss Qiu: die hat sich wohl verhört??, meine Messlatte waren ab 32 Mio aufwärts), dass mir vorerst die Hoffnung auf die Wiederkehr in einen nachhaltigen Wachstumstrend fehlt. Der AE-Vorlauf im Verhältnis zum halbjährlich nachlaufenden Umsatz wird ja im GB sehr schön dargestellt - Süss wird demnach ab Q1/2015 nach einem schönen bestätigten 40 Mio-Umsatz in Q4/2014 schon wieder auf ca. 30 Mio abbauen (was sich ungefähr mit der Saisonalität der letzten Jahre decken würde). Den OCF habe ich mir noch gar nicht angesehen - macht bei jährlicher Betrachtung sicher auch mehr Sinn. Die EBIT-Erhöhung ist ja ganz nett (auch die Mio für Averdung ;) ), aber der Aktienkurs steht auch jetzt noch für einen Wachstumswert. So sicher ist das nicht, ich warte auf den Südkoreaner.

In 2015 dürften, wenn Substrat Bonder nicht endlich hypt, in genau diesem Segment über den Daumen 15-20 Mio Umsatz (ATB) wegfallen - da werden wieder alle Analysten vom Hocker fallen, wie überraschend das ist. Das Plus ist dafür: wahrscheinlich durchgängig positive EBITs auf niedrigem Niveau.
Avatar
07.11.14 18:13:49
Beitrag Nr. 2.515 ()
"alle negativen Nachrichten im Preis drin"
(nur ein) Zitat von sharewise:
"So ich denke nun sind alle negativen Nachrichten im Preis drin und man kann nach vorne sehen...."

(ein wenig) mehr dazu auf der Seite:
http://www.de.sharewise.com/aktien/DE000A1K0235-suess-microt…
Avatar
07.11.14 23:58:41
Beitrag Nr. 2.516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.238.102 von spaceavenue am 06.11.14 08:57:17Hallo Spaceavenue,
Es gibt Unternehmen die im Dritten Quartal 28.1 prozent über dem 3.Q vom Vorjahr geschlossen haben.(Siehe Dialog Semiconditor).dazu gehört bestimmt nicht Süss die haben es vorgezogen Kindergarten im Unternehmen zu spielen.
Nur meine persönliche Meinung:
Bei Süss hat man sogar den Vertrag mit Herrn Knopp verlängert vorzeitig(aus welchem
Grund)? Man hat Ihm das Vertauen Ausgesprochen !Was für ein großes Wort für die kleinen Taten.Nur meine persönliche Meinung:
Hätte Süss die 200 mio Umsatz 2011 was eigentlich vorgesehen war erreicht dann würde Herr Knopp heute Bundeskanzler sein.Nur meine persönliche:
Dieses Unternehmen ist die reinste Veräppelung.Die Zeit gibt auf alles eine Antwort.Nur meine persönliche Meinung
Ich glaube das die Boerse nicht blauäugig ist man weiß genau mit wem man Geschäfte macht und mit wem nicht das spiegelt sich auch in den Aufträgen in den Jeweiligen Unternehmen wider.Nur meine persönliche Meinung
Süss hat vergessen leben und leben lassen.Das wird Sie früher oder später die Existenz kosten.Ich wiederhole nochmal wenn wir unser hart erarbeitetes Geld Ihnen zur Verfügung stellen haben die nichts besseres zu tun außer die Anleger zu Veräppeln das wird sich rächen weil die nicht verstanden haben das da genau hingeschaut wird.
Das Unternehmen hätte stetig steigen müssen so wie Dialog im Jan 13 bei 10 Euro heute bei 25 Euro.Leider versteht das es nicht jedes Unternehmen.Jetzt kauft der Vorstand eigne Aktien dann schreibt man das man ein positives Ebit kommt was ich schon vor Monaten gepostet habe das der Vorstand uns ein positives Ebit zu Jahresende vorgaukeln wird.
Gruß
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.11.14 23:11:19
Beitrag Nr. 2.517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.261.040 von kordi0 am 07.11.14 23:58:41Das erhöhte positive EBIT für 2014 wird Süss uns meiner Meinung nach genauso wenig vorkaukeln wie ein wie ein für die letzten Verhältnisse richtig gutes Q4. Nur dürfte jedem klar sein, dass im Kerngeschäftsbereich der AE-Eingang im Q3 einfach enttäuscht und eine Fortschreibung der "Q4-Turnaround-Story" ohne den ersehnten Durchbruch im Substrat Bonder-Segment hypervisionär ist. Selbst langfristig orientierten und gut informierten Anlegern im Chip-Sektor muss Süss die letzten Jahre und für die nahe Zukunft als Black Box erscheinen. Daher emotional auf Null gefahren (was technikbegeistert schwierig genug ist): hohes Risiko bei geringeren Erholungschancen. Kurzfrist-Peaks immer ausgenommen.
Avatar
10.11.14 16:21:57
Beitrag Nr. 2.518 ()
Ich würde das nicht so negativ sehen: der EBIT wurde erhöht und auch die Verschuldung hat Süss wieder im Griff. Die Unterstützung bei 4,50 € hat gehalten und der nächste Widerstand bei 5 € wird aus meiner Sicht noch diese Woche fallen. Heute gings ja schomal über 6% rauf ... Andere Analysten sehen das übrigens genauso z.B. BÖ http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/Klein-und-sta… oder die DZ Bank.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.11.14 18:32:32
Beitrag Nr. 2.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.275.326 von Imperium1 am 10.11.14 16:21:57... und jetzt sogar über 9 % an einem Tag! Sehr schön!
Avatar
11.11.14 11:14:31
Beitrag Nr. 2.520 ()
Moin Moin,

hier wird um die 5er Marke gekämpft.
Bin mal gespannt ob die gehalten werden kann.
Avatar
11.11.14 13:06:49
Beitrag Nr. 2.521 ()
na in jedem fall hat jemand 55 T Stück zu 4,99 ins Geld gestellt .. Order auch echt .. rd. 6 T wurden bisher angedient .. für mich riecht das hier sehr nach übernahme
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.11.14 13:12:50
Beitrag Nr. 2.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.284.986 von angoli77 am 11.11.14 13:06:49
Zitat von angoli77: na in jedem fall hat jemand 55 T Stück zu 4,99 ins Geld gestellt .. Order auch echt .. rd. 6 T wurden bisher angedient .. für mich riecht das hier sehr nach übernahme




Das wäre doch nicht das schlechteste oder?
Avatar
11.11.14 13:22:51
Beitrag Nr. 2.523 ()
Der Kurs spielt ganz schön verrückt, da werden so einige rausgeschüttelt, bewusst?
Avatar
12.11.14 16:48:13
Beitrag Nr. 2.524 ()
Hoffentlich hilft diese Meldung dem Kurs ein wenig auf die Sprünge.

http://www.aktiencheck.de/news/Artikel-DJ_Siliconware_Precis…
Avatar
14.11.14 12:57:04
Beitrag Nr. 2.525 ()
Wird hier geshortet?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.11.14 15:10:47
Beitrag Nr. 2.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.320.407 von Aufschlagwin am 14.11.14 12:57:04
Zitat von Aufschlagwin: Wird hier geshortet?




:laugh::laugh::laugh:

Scheiss Teil, dann brügeln wir es halt runter.
Irgendwann kommt der Boden

So wie es aussieht ist hier keiner mehr investiert.

Der letzte macht das Licht aus.

Schönes WE
Avatar
17.11.14 14:54:06
Beitrag Nr. 2.527 ()
Der Kaufdruck wird immer größer, die Kurse um 4,58 sollten gehalten werden.

Kaum noch Aktien im Verkauf, hoffe dass es heute Nachmittag noch weiter anzieht und USA mitspielt
Avatar
17.11.14 16:18:49
Beitrag Nr. 2.528 ()
Wir werden Süss bald wieder bei über 5 € sehen! Die Aktie ist momentan aus meiner Sicht total unterbewertet und hat Potential ... Bleibe auf alle Fälle investiert!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.11.14 16:43:29
Beitrag Nr. 2.529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.341.206 von Imperium1 am 17.11.14 16:18:49Hast schon Recht. Was mir gerade fehlt ist der Schwung. Also der Vermeldung positiver Nachrichten. Was ist mit dem Samsung-Auftrag, ist das ein Thema?

Im August 2014 ist der Chef rausgeschmissen worden, gab es dazu schon neue gute Impulse?

Zur Zeit ist die Decke an guten Nachrichten etwas dünn. Hoffe dass da bald was kommt.
Avatar
19.11.14 15:33:37
Beitrag Nr. 2.530 ()
Jetzt geht´s bei Süss wieder richtig los ... schon über 3% heute! Diesmal schaffen wir den Widerstand bei 5 € :cool:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.11.14 21:56:44
Beitrag Nr. 2.531 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.360.787 von Imperium1 am 19.11.14 15:33:37
Zitat von Imperium1: Jetzt geht´s bei Süss wieder richtig los ... schon über 3% heute! Diesmal schaffen wir den Widerstand bei 5 € :cool:


Vielleicht beim nächsten mal....:keks:
Avatar
21.11.14 21:18:24
Beitrag Nr. 2.532 ()
... ich sag mal so: Tageshoch (Xetra): 4,90 €, Tagesschlusskurs (Xetra): 4,80, Plus von 2,7 %! Also: Alles Gut. Die 5 € sind nah :D
Avatar
22.11.14 22:20:43
Beitrag Nr. 2.533 ()
Habe mir gerade mal aus technischer Sicht den Chart von Süss angeschaut und finde darin eine interessante Formation:



Aus meiner Sicht spricht folgendes für ein symetrisches Dreieck:
- zwei konvergiernde Trendlinien (blaue Linie)
- insgesamt 6 Umkehrpunkte (mind. 4 erforderlich)
- Umsatz sinkt im Verlauf des Dreiecks
- Dreieck wurde am Freitag nach 3/4 der horizontalen Breite des Dreiecks nach oben durchbrochen

Da wir uns seit dem 15.10. in einem Aufwärtstrend befinden (grüne Linie) müsst das Dreieck sich als Fortsetzungsformation nach oben auflösen. Kursziel wäre dann die senkrechte Linie an der Basis nach oben projeziert und lage damit bei ca. 5,40 €.

Was meint ihr?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.11.14 10:13:38
Beitrag Nr. 2.534 ()
Sehr schöne Darstellung, wenn ich auch wennig von einer Chart-Technik verstehe.

Was ich sehe ist die fundamentale Einstellung von Süss. Ich meine der Absturz im August war übertrieben, auch wenn die Aktie etwas zurückgekommen ist.

Meine Mindest-faire Bewertung liegt zwischen 6-7 Euro. Die Analysten sehen noch höhere Kurse.

Es ist am Kurs der letzten Tage zu sehen, das Süss regelrecht nach Oben durchbrechen will und die nächsten Wochen stehen wir mMn bei mind. 6 Euro, noch in diesem Jahr.

Ich bleibe dabei, das Unternehmen ist solide und die Kosteneinsparungen fangen an zu greifen.

Im Sommer 2015 lachen wir über den akt. Kurs.

So long:cool:
Avatar
26.11.14 13:17:04
Beitrag Nr. 2.535 ()
Vielen Dank für die netten Nachrichten und auch privaten Anfragen die ich in den letzen Tagen zu meiner Analyse erhalten habe. Soviel vorab: es gibt natürlich keine dummen Fragen daher gerne hier direkt posten :yawn:

Gerne bleibe ich natürlich auch an unserem symetrischen Dreieck bei Süss dran. Lasst uns mal ein Blick auf die weitere Entwicklung werfen:



Das Dreieck hat sich wie erwartet als Fortsetzungsformation nach oben aufgelöst. Damit steht weiterhin das kurzfristige Kursziel von 5,40 €. Besonders "Lehrbuchhaft" ist der Ausbruch aus dem Dreieck nach oben mit stark steigenden Umsätzen. Dies ist insbesondere bei bei einer bullish Bewegung wichtig.

Ich habe auch mal einen einfachen 20-Tage Durchschnitt mitaufgenommen (graue Linie). Da liegen wir im Moment etwas drüber aber aus meiner Sicht ist noch gut Luft nach oben. Der 200-Tage Durchschnitt liegt übrigends bei rund 6,70 € (nicht auf dem Bild erssichtlich )und da sind wir ja noch ein bisschen weiter weg :laugh:

Kurzfristig wichtig wäre jetzt im nächsten Schritt ein Schlusskurs über der 5 €. Xetra war um 12:30 bei 5,03 € d.h. wäre gut mindestens diesen Kurs bis heute Abend zu halten.

Im Vergleich zum Dax hat sich Süss jedenfalls deutlich besser geschlagen: seid dem 15.10. (letzter relativer low beim DAX und Süss) ist der DAX um 13% gestiegen; bei Süss waren es satte 23% ...

So long, freue mich auf eure Gedanken & Posts!
Avatar
05.12.14 11:14:33
Beitrag Nr. 2.536 ()
Für alle Optimisten ein Lebenszeichen:

http://www.brn-ag.de/beitrag.php?bid=27895" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.brn-ag.de/beitrag.php?bid=27895

Wer angesichts der kurz- und mittelfristigen Umsatzaussichten und momentaner Börsen-MK dabei bleibt. Respekt! Im großen und Ganzen die alte Leier der letzten 2 Jahre (wenn auch ausgesprochen eloquent).

Kein Wort zum Samsung-Folgeauftrag, es gibt demnächst aber noch den 2. Teil des Interviews. Vllt. wird's da konkreter.
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.14 09:42:41
Beitrag Nr. 2.537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.497.243 von spaceavenue am 05.12.14 11:14:33Hallo Spaceavenue,
Habe dein Beitrag gelesen und mir das Börsenradio angehört.Ich habe ein wenig geschaut was noch so los ist bei Süss microtec bin auf etwas gestossen.
Die Süss Microtec ist auch im Besitz einer Firma in Amerika mit dem Namen Cascade Microtec WKN 578947.Seit November geht da der Kurs hoch und unser Stagniert.Da der Markt in Europa momentan nicht so interessant ist wie der Amerikanische.
Gruß an alle
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.14 02:49:41
Beitrag Nr. 2.538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.389.576 von Imperium1 am 22.11.14 22:20:43@ imperium1

es ist immer ganz interessant und lehrreich, sich eine chartanalyse ein paar
tage bzw. Wochen nochmal rauszuholen :(

in diesem fall war das ein richtiger griff ins Klo

seit Monaten wird jede Aufwärtsbewegung vom markt genutzt, um wieder
reichlich Shares abzuladen

wir gehen wieder Richtung 4,50 - die muss halten, sonst autsch :eek:

vielleicht ist das ja wieder die marke, welche nun dann endgültig von
den bullen genutzt wird um endlich rasch über die 5 zu laufen
es muss nun zügig wieder an die 5 laufen, sonst.............:confused:
Avatar
11.12.14 10:30:12
Beitrag Nr. 2.539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.532.658 von kordi0 am 10.12.14 09:42:41Hi kordi0,

möglich, aber ich glaube, die Beteiligung hat sich schon erledigt. In 2010 wurden der Geschäftsbereich Test Systeme sowie die zugehörigen Vermögenswerte an Cascade verkauft, wovon 2,0 Mio. € in bar und 2,5 Mio. € in Stammaktien der Cascade Microtech, Inc. bezahlt wurden. ich meine mich zu erinnern, dass der Aktienanteil zwischenzeitlich versilbert wurde. Der zusätzliche Betrag von 2,5 Mio. € auf einem Treuhandkonto sollte nach 4 Jahren ebenfalls schon im Konzern gelandet sein. Sichere Quellen dafür kann ich aber nicht angeben.

Andersrum wäre es mir auch lieber, Cascade hat sich seither immerhin im Kurs verdreifacht. Wieder so ein persönlicher Fall von: Ganz nah dran, aber dann doch verpennt, ächz.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.14 10:37:07
Beitrag Nr. 2.540 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.543.929 von spaceavenue am 11.12.14 10:30:12Hallo Space,
Also haben wir mit cascade nichts tun.Was meint es du mit dem zweiten interview?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.14 14:40:02
Beitrag Nr. 2.541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.544.037 von kordi0 am 11.12.14 10:37:07Eingeklammert steht unter den Entrée-Text (Teil 1).

Da wäre es nur recht und billig anzunehmen, dass mindestens noch ein Teil folgt. Bei Lichte besehen wurden allerdings schon alle Themen abgegrast - Boom-News mal ausgeschlossen.

Die 4,45 müssen aber jetzt halten, sonst macht der Kurs am uBB einen schönen Katzenbuckel im 3M-Chart. Ohne News bis 3,80 - 4 ?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.12.14 05:36:05
Beitrag Nr. 2.542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.546.875 von spaceavenue am 11.12.14 14:40:02
Zitat von spaceavenue: Eingeklammert steht unter den Entrée-Text (Teil 1).

Da wäre es nur recht und billig anzunehmen, dass mindestens noch ein Teil folgt. Bei Lichte besehen wurden allerdings schon alle Themen abgegrast - Boom-News mal ausgeschlossen.

Die 4,45 müssen aber jetzt halten, sonst macht der Kurs am uBB einen schönen Katzenbuckel im 3M-Chart. Ohne News bis 3,80 - 4 ?


das ging aber fix jetzt
wir steuern als 1.marke die 4,00 an
könnte sehr schnell gehen, da jetzt wohl die letzten entnervten Anleger
ihre stücke werfen

bei 3,75 sahen wir das 52 WT
vom gesamtmarkt gibt es keine Rückendeckung - im Gegenteil !
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.12.14 16:23:56
Beitrag Nr. 2.543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.562.532 von cartagena am 13.12.14 05:36:05Wer möchte zum Jahreswechsel so was eingebucht haben? Abgesehen von der zyklischen Dezemberdelle sehe ich auch darüberhinaus bei einem KGV von über 40 nur dann nachhaltigen Spielraum bei der Bewertung, wenn Suess es mal packen würde, aus ihrem Standing im Nischenmarkt eine langfristig höhere und stabile Marge zu erwirtschaften. Das hat im Smartboom nicht funktioniert und wird im Käufermarkt Lithografie auch nicht leichter. Die Wette auf 3D-Integration bleibt wohl der Strohhalm, der bei altgedienten Investoren und Interessenten aber langsam zur Nebelkerze mutiert. Für einen kurzen Swing reichts immer, aber dann schnell wieder vom Acker. Im Zulieferersegment über die Jahre gesehen eine grauselige Performance, die ich nichtmal an einem schlechten Management festmachen würde. Diese fehlt wie schon mehrfach erwähnt die kritische Masse und die Knarre bei Geschäftsabscluessen.
Avatar
13.12.14 16:31:41
Beitrag Nr. 2.544 ()
Suess fehlt ...bei Geschäftsabschluessen. Scheiss Maeusekino ;-)
15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.12.14 11:19:41
Beitrag Nr. 2.545 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.564.578 von spaceavenue am 13.12.14 16:31:41Hallo an alle ,
16.12.2013 stand die Süss bei 5,70 euro Jahrestief heute 16.12.14 bei 4,30 euro im Jahrestief.Das ist alles zurück zu führen auf den Kindergarten den Sie im Vorstand verursacht haben.Die Entlassung war nur ein MACHTKAMPF zwischen den beiden,das ist keine Seltenheit.Herr Knopp sagte selbst im letzten Boersenradio das ein Nachfolger für Herrn Averdung schwer zu finden sei.Er betonte das die Marktlage im Halbleitersektor 30 % in diesem Jahr bei den Firmen gesunken ist und 40% gehen zu verschulden im eignen Unternehmen.Das ist Unmöglich wieder Vertrauen zu schaffen.Ich gehe sehr stark davon aus das dieses Unternehmen wenn es nicht übernommen wird,in die Insolvenz gehen wird.Wichtige Kunden verloren Aufträge kommen nicht rein Messen sind Betriebsausflüge.
Aktie am 2.07. bei 9,26 bis auf 3,76 gefallen das sind 5,50 euro ca. 70%.
Gruß
Avatar
17.12.14 11:50:30
Beitrag Nr. 2.546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.564.578 von spaceavenue am 13.12.14 16:31:41Hallo an alle,
Das 4Q soll angeblich 30-40mio erreichen.Ich frage mich nur wenn das nicht eintrifft
was dann mit dem Kurs passiert.Nehmen wir mal an Sie melden nur 25mio wieder einmal
dann stürzt der Kurs Richtung 2 Euro.Was passiert eigentlich mit der Konkursmasse?
Seit Mir nicht Böse,aber solange Süss nicht etwas konkreter wird,muss man von allen
Szenarien ausgehen dafür sitzt die Enttäuschung zu tief.Jahrelanges Bla,Bla.
Gruß an alle
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.14 19:09:34
Beitrag Nr. 2.547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.593.294 von kordi0 am 17.12.14 11:50:30kordi0, hier der zweite Teil:

http://www.brn-ag.de/beitrag.php?bid=27985

Zukunft - soweit visibel - könnte annähernd so aussehen:

AE in Q4/2014: ca. 30 Mio. durchaus möglich analog Q4/2013, da war aber Q3/2013 mit 34 Mio. stärker als das Q4/2013 mit 30 Mio.
(obere Ansage bei 40 Mio. für Q4/2014 seeehr ambitioniert)
AE in Q1/2015 wird wieder ein Knackpunkt, lag in 2014 nur bei 25 Mio.

Umsatz Q4/2014: ca. 36 Mio.
Umsatz Q1/2015: ca. 29 Mio.
Umsatz Q2/2015: ca. 30 Mio., abhängig von AE in Q4/2014

2014 Gesamtjahr knapp 130 Mio. Umsatz inklusive 6 Mio. Umsatz durch die letzten APB's - diese fallen in 2015 weg (den Wert hatte ich im Oktober auf 8-10 Mio. und damit erheblich höher angesetzt, hmmm...).

Es dürfte ohne den von der GF seit 2 Jahren herbeigesehnten Durchbruch in der Substrat Bonder Division schwierig sein, die Umsatzzahlen wieder auf das niedrige Niveau von 2014 zu hieven - könnte bei 120 Mio. Jahresumsatz rausgehen.

Als notwendiger Gegenwert wurde der EPS-Turbomeiler ATB stillgelegt. Geradlinig fortgeschrieben könnte das heißen, dass bei SMHN mit der derzeitigen Struktur, den momentanen Margen und dem Aufwand F&E der Quartalsumsatz bei ca. 28 Mio. liegen muss, um ein positives EPS auf Quartalsbasis zu schreiben.

Insofern erscheint mir SMHN als Invest abgesichert und eine Pleite absolut unwahrscheinlich. Auf Jahresbasis 2015 könnte man ein EPS von ca. 0,20 unterstellen (2014 ca. 0,13), wenn Substrat Bonder nicht endlich ab Q3/2015 anzieht und die Margen sich nicht erheblich verbessern (m.M.n. unwahrscheinlich im Litho-Kerngeschäft, denn hier müssen verlorene Marktanteile zurückgeholt werden).

Abgeleitet aus den zugestandenen MK-Börsenbewertungen ab 2010 jeweils zur Veröffentlichung des Jahresberichts Anfang März wäre demnach bezüglich EPS die bisher vom Markt als fair erachtete Range des Süss-Kurses bei 3,70 bis 4,40 € anzusiedeln :rolleyes:

Legen wir noch den halben Phantasie-Euro für SB ab Q3/2015 drauf, liegen wir immer noch unter 5. Jede Prognose hat natürlich ihre Schwächen gerade im hochzyklischen Süss-Business - ich habe versucht, den gemittelten Normalwert zu treffen, Überraschungen, in welche Richtung auch immer, nicht ausgeschlossen.

Der Markt vergisst ja bei Über- und Untertreibungen schnell, von daher ist es ganz ratsam, innerhalb der persönlich zugestandenen Ranges zu handeln und ggf. dem abfahrenden Zug mal Winkewinke zu sagen, andererseits aber im richtigen Moment zuzusteigen, wenn der leere Waggon revers zurückgebollert kommt.

Statistisch gesehen wird es ab 19. Dezember interessant. Im Moment habe ich den Eindruck, dass Süss eher nach oben gekauft wird als die 4,38/4,45 nach unten zu durchschlagen. 2011 und 2012 gab es ab diesem Tag eine veritable Rutsche zum Jahresende hin, nur 2013 einen Anstieg. Als relativ sicher anzusehen ist allerdings der alljährlich ordentliche Anstieg im Januar, der die Dezemberdelle mehr als wettgemacht hat.

Fundamental kein Kauf zu diesem Preis, aber spekulativ könnte hier einiges gehen in den nächsten 6 Wochen. Was meint Ihr?
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.14 20:16:24
Beitrag Nr. 2.548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.598.322 von spaceavenue am 17.12.14 19:09:34Hallo Spaceavenue,
Erst einmal Danke für deine Infos.
Ich würde gerne etwas von Süss hören.
Gruß
Avatar
19.12.14 10:31:07
Beitrag Nr. 2.549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.598.322 von spaceavenue am 17.12.14 19:09:34Hallo Spaceavenue,
Der 2 Teil des Interview ist da.www.finanznachrichten.de über google.
Gruß
Avatar
22.12.14 10:25:54
Beitrag Nr. 2.550 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.598.322 von spaceavenue am 17.12.14 19:09:34Hallo an alle,
Es hat sich ein Analyst zu Süss geäußert.www.google.de süss microtec eingeben!
Er rät uns durchzuhalten!Ich habe leider den Eindruck das 2015 das Jahr der Entscheidung wird.Der Analyst redet von zu vielen Schulden bei Süss und keine Aufträge durch Verzögerung der Wirtschaft.Meiner Meinung nach werden Wir mit Standort Schließungen rechnen müssen.Man lässt sich Zeit bei der Suche nach Nachfolger für Herrn Averdung,das ist nicht gut.Was ist eigentlich aus Taramack geworden,die Firma die Süss gekauft hat.
Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest.Ich werde dieses Jahr kein so gutes Weihnachtsfest haben Mir hat Süss die Beine Weg gehauen.
Gruß
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.12.14 14:30:10
Beitrag Nr. 2.551 ()
Schau Dir dazu mal im Bericht Q3/2014 die Seiten ab 14 an: die Passiva-Konzernbilanz sieht sogar besser aus als zum Stichtag 31.12.2013 (Rückführung lang- und kurzfristige Schulden bei 9 Mio Euro).

Was also will uns Heibel damit sagen, wenn sie auf die Begrifflichkeit "Schulden" abstellen??? Heibel schreibt außerdem von steigenden (ähem...) und nicht "von zu vielen Schulden".

Das EBIT liegt nach 9 Monaten bei +130.000 € und soll nach Plan auf 2-4 Mio im Q4 hochlaufen, dürfte also ein Gewinn leicht über der schwarzen Null hängen bleiben. Der Cashflow aus der betrieblichen Tätigkeit ist allerdings mit fast 2 Mio in den Miesen: momentan verbrennt also Süss operativ noch (?) Geld.

Lt. Management war die jährliche Zielgröße bei 130-135 Mio Umsatz, um in die schwarzen Zahlen zu kommen. Einzelne Quartale sind nicht repräsentativ, aber in 2014 haben aus der Erinnerung heraus auch schonmal 27 Mio Quartalsumsatz gereicht für die Null.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.12.14 22:12:57
Beitrag Nr. 2.552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.629.531 von kordi0 am 22.12.14 10:25:54Hi kordi0,

Dir auch ein paar nette Tage und Babbo Natale in Höchstform. Du hast über die Feiertage bestimmt Stress - Restaurants laufen doch die nächsten Tage über, oder?

Lass Dir die Laune nicht von Süss verderben, das ist es einfach nicht wert. Außerdem dürfte kurzfristig bis März der Newsflow eher positiv sein - und wären es nur die Pflichtmitteilungen. 2-4 Mio EBIT fallen im allein Q4 an und der AE läuft idealerweise auf über 35 Mio hinaus.
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.12.14 09:48:26
Beitrag Nr. 2.553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.635.726 von spaceavenue am 22.12.14 22:12:57Hallo an alle,
Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein gesundes neues Jahr 2015.
jetzt eine kurze Zusammenfassung der Aktie von Süss Microtec der letzten drei Jahresenden.
30.12.2011/12 5,49 Euro
30.12.2012/13 8,38 Euro
30.12.2013/14 6,44 Euro
30.12.2014/15 4,71 Euro
In der Zwischenzeit aus dem Tec Dax heraus gefallen und Chef mit Know how gefeuert.
Nennt man das nicht Double Dip,leider was man vorher nicht wann der Zeitlich eintritt.
Ich würde sagen das Unternehmen mit den meisten Verlusten der letzten Jahre.
Ausblick für das Jahr 2015:Ruhestand von Herrn Reineck Ca.5 mio Abfindung,Mitarbeiter
Zahl Verkleinerung von 700 auf 500 Mitarbeiter,Sozial verträgliche Ausstiege ca.10-12 mio.Die ein oder andere Innovation wird verschoben oder eventuell gibt es Probleme beim
Kunden,der auf gestellten Probeläufe.
30.12.2015/16 5,46 Euro (korrigierter Buchwert).
Avatar
01.01.15 15:43:23
Beitrag Nr. 2.554 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.631.604 von spaceavenue am 22.12.14 14:30:10Hallo an alle,
Frohes Neues und ein Erfolgreiches Jahr.Nur meine persönliche Meinung:
Übergangsjahr 2015
Ich möchte gerne die Süss Microtec Ag in Einzelne Quartale 2015 unterteilen.
Im Feb 2015 werden Wir hören Zahlen im 4Q/2014 wie erwartet AE 30mio.Gewinn 2-4 mio. Ausblick für 1Q 2015 wird in einer Spanne von 30mio-32mio ausgegeben.Am 30.03.2015 AE 29,5 mio 1Q/2015 damit 18% mehr als AE 1Q/2014,Gewinneinbruch wegen Währungseffekte.
Durch den Schwachen Euro wird Automatisch der Gewinn aufgefressen.
2Q und 3Q schwache AE um die 25 mio beide Ähnlich,4Q 2015 definitiv keine Besserung beim AE und Gewinn.Nur meine persönliche Meinung:
Aussagen von Herrn Knopp sollte er noch Ende 2015 bei Süüs sein! (Normalerweise verlassen die Ratten das sinkende Schiffe).
20.12.2015 (Weihnachtsgeschenk an kleine Privatanleger)Trotz eines schweren Jahres 2015
haben Wir einen Anstieg des Aktienkurses von 0,75 Cent geschafft von 4,71 auf 5,46 Euro
Der Aktienkurs Stand vom 04.10.2011 (5,46 Euro).16% Kurssteigerung!
Gruß an alle
Avatar
02.01.15 11:40:46
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Bitte Wortwahl beachten!
Avatar
02.01.15 15:48:14
Beitrag Nr. 2.556 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.679.451 von kordi0 am 02.01.15 11:40:46Och kordi0, immer noch der Alte...

Kannst Du mir erklären, warum Hr. Reineck als Aufsichtsratsvorsitzender eine Abfindung erhalten soll (was eh an den Haaren herbeigezogen ist), wenn Mitglieder von Vertretungsorganen keine Arbeitnehmer im Sinne des § 5 Abs. 1 ArbGG sind??

Davon weit ab ist es eine Binsenweisheit, dass der schwache Euro genau entgegengesetzt Deiner Denke Süss als hauptsächlichen Exporteur in den Nicht-Euro-Raum (Asien) genau in die Karten spielt. Nur der Abwertungswettlauf mit dem Yen bremst noch den Wettbewerbsvorteil, ansonsten alles bene bene.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.01.15 20:22:06
Beitrag Nr. 2.557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.681.332 von spaceavenue am 02.01.15 15:48:14Hallo Spaceavenue,Ich rufe zur Erinnerung das 2015 wieder ein Übergangsjahr bei Süss werden wird,sonst wären Investmentfonds nicht im August ausgestiegen.Börse-Online schrieb das in einer Ausgabe im August darüber.So ein Kurs rutsch wird nicht allein von Privatanlegern verursacht!Ich habe Mir dazu ein paar Gedanken gemacht was Süüs,so noch einfallen könnte,um das auch im 5.Übergangsjahr,so zu gestalten das am Ende der Privatanleger leer ausgeht.Ich erinnere daran das der Aufsichtsrat und Vorstand jeden Monat für Ihre Arbeit Geld bekommt,am Aktienkursverlauf sollte man ein Lob aussprechen.Außerdem hat Süss schon mal 2011,691 Mitarbeiter gehabt und wenn Du mal schaust auf die Mitarbeiterzahl vom 31.03.2014 da sind es noch 643 Mitarbeiter minus Herrn Averdung macht bei Mir 642 zu ende August 2014 heute sieht man nicht mehr wie viele noch im Unternehmen beschäftigt sind. SLM Solution und Dialog Semiconductor verdienen schon lange mit 3D und Apple Geld. Süss gleich gehts los,jetzt komms und nur Bla bla bla.Im Januar 2013 sagte Herr Averdung zweites Halbjahr 2014 geht es Los,Heute ist der nicht mehr da und Herr Knopp sagte beim letzten Interview zweites Halbjahr 2015 geht es los.Die Firma hat wahrscheinlich gar nicht die Möglichkeit Aufträge von 40 bis 50 mio im Quartal zu bewerkstelligen es ist eine nischen Firma.Diese Firma ist ein zu kleines Unternehmen für die Börse.
Avatar
05.01.15 12:39:20
Beitrag Nr. 2.558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.681.332 von spaceavenue am 02.01.15 15:48:14Hallo Spaceavenue und an alle,
Interessanter Bericht auf Seite 16 der Zeitschrift Boerse-Online aktuelle Ausgabe!
Spaceavenue was denkst Du darüber ich lese Übernahme.Sollte der Durchbruch gelingen,
würden auch Micron und Hynix mit der Technologie Nachziehen.
Meiner Meinung nach wäre ich Micron würde ich die Technologie von Süss jetzt kaufen vor dem Durchbruch 2 Jahre Entwicklungsvorsprung mit einem niedrigen Euro Kurs bei einer Übernahme des Buchwertes von ca.6 Euro würde mich das Unternehmen rund 120 mio euro kosten da drin enthalten wären 31,8 mio Cashflow zu 1,20 euro zu Dollar statt 1,40 euro
zu Dollar noch eine Ersparnis von rund 12 mio Dollar anhand des Währungseffekt.
144 mio Dollar statt 156 mio Dollar für Süss Microtec Ag.
144 mio Dollar minus 38,6 mio Dollar cashflow(31,8 mio Euro).105 mio Dollar dazu noch die Ersparnis von 12 mio Währung gleich 93 mio Dollar gleich 77.5 mio Euro für Süüs.
Dienstag Nachbörslich veröffentlicht Micron die Zahlen zum 1Q und vielleicht kommt ja die Aussage Wir übernehmen das Deutsche Unternehmen die Süss Microtec AG.
Gruß an alle
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.01.15 13:27:02
Beitrag Nr. 2.559 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.695.663 von kordi0 am 05.01.15 12:39:20kenne den Artikel leider nicht ... ich pers. rechnn hier auch ganz stark mit einer Übernahme , schön wenn Börse Online das ähnlich sieht
Avatar
05.01.15 22:24:38
Beitrag Nr. 2.560 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.695.663 von kordi0 am 05.01.15 12:39:20Ich lese daraus nicht Übernahme von Süss, sondern eventuelle Übernahme der TSV-Technologie in die Massenproduktion, wenn das rentabel wird. Und wenn, dann nicht durch Speicher- und Chipproduzenten wie Micron oder Hynix, sondern durch die Platzhirsche der HL-Maschinenhersteller wie ASML, ATM oder Tokyo Electron.

Im August/September hatte ich (glaub ich) schonmal Kurzinfos zu Samsungs DDR4-RDIMM M393A8G40D40-CRB TSV-Stacks reingestellt/gelinkt - die ersten 64-Gigabyte-DDR4-RDIMM in TSV. Temporary-Bonder-Cluster-Pilotanlagen wurden vor ca. 2 Jahren an Samsung ausgeliefert, die einen Teil des Prozesses abwickeln könnten. Ob diese aber letztlich im Herstellungsprozess bei Samsung wirklich eingesetzt werden, ist das große Geheimnis.

Das Drumherum wie die elektrische Kontaktierung mit Through Silicon Via (TSV) und die Herstellung und Handhabung von gedünnten Wafern bietet Süss auch an. Bei dem riesigen Bedarf nur an Speichermodulen in den Serverfarmen des "Internets der Dinge" und allein der denkbaren möglichen Stromverbrauchssenkung sehe ich Chancen, dass sich diese Technologie auch in der Massenfertigung durchsetzt und nicht nur bei dediziertem Server-RAM-Speicher. Das wäre natürlich super für SMHN, aber die Zeitskala läuft ja schon seit 3-4 Jahren weiter nach rechts, ohne dass sich auf der Umsatz/Gewinn-Y großartig was gen Norden bewegt.

Immerhin hat BO es fertig gebracht, Süss in die Liste der Überflieger 2015 aufzunehmen. Na da bin ich aber gespannt... Hot Stock mit solidem KBV-Fangnetz.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.01.15 22:55:10
Beitrag Nr. 2.561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.701.699 von spaceavenue am 05.01.15 22:24:38Hallo Spaceavenue,
Danke Du scheinst Dich da besser im Technischen Bereich zu bewegen.Ich sehe nur das Produkt und sehe die Möglichkeit bei einer Übernahme damit Geld zu verdienen.
Hätte Süss das potenzial gesehen und kannst Mir glauben(Ich hab Herrn Knopp Nur ein halbes mal gesehen bei der HV 2011) das er das schon ausgeschöpft hätte und das Kasperle Theater wäre im Vorstand nie passiert.Ich erlaube Mir an zu behaupten das Herr Knopp auf Übernahme aus ist und Herr Averdung lieber ans Halten des Unternehmens war.
Gruß an alle.
Avatar
06.01.15 17:19:51
Beitrag Nr. 2.562 ()
"Halbleiterumsätze stiegen 2014 um 7,9 Prozent

Von Tess Stynes

Der Umsatz mit Produkten der Halbleiterbranche ist im vergangenen Jahr um 7,9 Prozent gestiegen. Der Grund dafür waren die wieder wachsenden Absatzzahlen von PC und die Nachfrage nach Speicherchips, wie das Marktforschungsunternehmen Gartner berichtet.

Die Umsätze mit Computerchips legten 2014 auf 339,8 Milliarden US-Dollar zu, wobei die größten Hersteller einen immer größeren Anteil am Gesamtmarkt für sich erobern. Die größten 25 Chip-Produzenten kamen auf einen Marktanteil von 72,1 Prozent, nach 69,7 Prozent ein Jahr zuvor.

Marktführer blieb Intel mit einem Chip-Umsatz von 50,8 Milliarden Dollar, ein Anstieg um 4,6 Prozent. Der US-Konzern wuchs damit erstmals nach zwei Schrumpfjahren wieder. Rivale Samsung rückte erneut näher an Intel heran, die Koreaner steigerten die Chip-Umsätze um 10 Prozent auf 35,3 Milliarden Dollar.

Besonders stark legten vergangenes Jahr die Speicherchips DRAM zu. Umsätze mit diesen Bauteilen legten dank stabiler Preise und einer großen Nachfrage um 31,7 Prozent zu."


Quelle: Dow Jones & Company, Inc. 06.01.2015 16:56

Die Cloud-Serverfarmen schlucken DRAMs wie verrückt. Die Auslastungsquote der Chip-Produzenten liegt sicher bei 90%. Vllt. kann Süss ja dieses Jahr in Verbindung mit dem Schlappsack-Euro vermehrt Aufstockungs- bzw. Modernisierungs-Orders abfassen.
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.01.15 08:54:55
Beitrag Nr. 2.563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.708.590 von spaceavenue am 06.01.15 17:19:51Hallo an alle,
Es wird konkreter Micron meldet für das Aktuelle Q. eine Umsatzprognose anhand der Nachrüstung der Dram Speicherchips statt 4,5 Mrd 4,1 bis 4,3 Mrd. Damit fällt Mir nur dazu ein,man könnte doch eine feindliche Übernahme tätigen im Wert von 200 mio Euro.
Das wäre die Süss die diese Technologie schon fertig in den Schubladen hat.
Gruß an alle
Avatar
08.01.15 11:41:37
Beitrag Nr. 2.564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.708.590 von spaceavenue am 06.01.15 17:19:51Hallo Space,
ich würde Dich gerne fragen,ob vielleicht Süss auch mal was sagt?
Ich konnte heute heraus lesen das Apple im 1Q 65,5 mio I Phones verkauft hat.
Interessant wird es sein wie viele Tablets verkauft worden sind da liegt die gute Überraschung.
Gruß
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.01.15 16:15:17
Beitrag Nr. 2.565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.724.394 von kordi0 am 08.01.15 11:41:37Ich bin ja nicht der IR-Knecht von Süss, aber meiner Rechnung nach sagt SMHN am 12. Februar die vorläufigen Geschäftszahlen 2014 inkl. AE, Umsatz und EBIT des Q4 sowie eine Prognose des Gesamtjahres 2015 und des AE Q1/2015 an. Die letzten beiden Jahre sieht man das im Chart ganz ganz toll am Downgap ;)

Erfahrungsgemäß kann man auch nichts aus den SEMI-B2B-Zahlen der amerikanischen HL-Equipment-Hersteller und schon gar nichts aus Zahlen von Apple, Samsung und Konsorten ableiten. Süss läuft die letzten Jahre völlig entkoppelt vom Gesamtmarkt durch den Wald und pfeift sich eins...

Nichtsdestotrotz muss ein Turnaround hin zu positivem EPS drin sein. Ob es beim OCF in 2015 schon reicht, ist wirklich nicht vorhersagbar. Der HL-Sektor flutscht seit zwei Jahren, aber nur die großen Equipment-Hersteller (ASML, AMAT, Tokyo Electron) bekleckern sich mit Profiten. Kommt (wann) auch die Nische dran?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.01.15 14:45:52
Beitrag Nr. 2.566 ()
Neuer Großaktionär - das war der Neujahrs-Peak:

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/7290662-dgap-stimm…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.01.15 17:29:53
Beitrag Nr. 2.567 ()
Die Union Investment hat in der Investmentszene einen sehr guten Ruf.
Ein Buchwert von 5,72€ ist auch nicht zu verachten.
Allerdings muss der Turnaround definitiv klappen.
Nehme den Wert auf meine Watchlist. :)
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.01.15 19:53:46
Beitrag Nr. 2.568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.737.555 von valueanleger am 09.01.15 17:29:53Yap - versetzungsgefährdet bei Reißen der für 2015 aufgelegten Pflichtlatte mit 125-130 Mio Umsatz und einem EPS bis +0,12 €. Alles, was nach Umkehrbewegung aussieht, flopt da locker eine Handbreit drüber.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.01.15 11:42:48
Beitrag Nr. 2.569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.739.310 von spaceavenue am 09.01.15 19:53:46Hallo an alle,
Dialog Semiconductor meldet 4Q Rekord Quartal !
Süss ist mit gespenstiger Ruhe unterwegs !
Gruß an alle
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.01.15 19:42:45
Beitrag Nr. 2.570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.751.313 von kordi0 am 12.01.15 11:42:48Hallo an alle,
Ich habe Mir mal die Mühe gemacht,mal zu schauen AE,Umsatz und Gewinne für 4Q aussehen
könnte.Also fangen Wir mit AE an 4Q 2013 war 29 mio,laut Spaceavenue soll der AE 35 mio
sein.
20,8 Prozent mehr AE !
Beim Umsatz hatten Wir 4Q 40,5mio da Wir aber einen sehr guten AE 2Q 2014 hatten müsste
sich das im 4Q in den Umsatz wieder spiegeln laut Aussagen von Herrn Knopp das die Aufträge 6 Monate später im Umsatz wieder zu finden sind.Da wird es Interessant wenn er gleich sein sollte wie 4Q 2013 oder besser vielleicht bei 45,6 mio danach haben Wir ein Umsatzplus von 15 Prozent.
Gruß an alle
gleich poste ich den Gewinn.Meiner Meinung nach.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.01.15 20:38:44
Beitrag Nr. 2.571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.756.203 von kordi0 am 12.01.15 19:42:45Hallo an alle,
Jetzt kommen wir zum Gewinn meiner Meinung nach.Von -16 mio minus 14,4 Prozent.gegenüber einem 7-8 mio Gewinn laut Aussagen von Spaceavenue das man mit 27-28 mio beim AE wenn er bei 35 mio an kommt,in der Mitte von der Unternehmens Vorgabe von 30-40 mio Breakeven,erreicht wird.
Das wären 7,2 Prozent plus insgesamt den Turnaround geschafft und beim Gewinn von 21,6 Prozent.
Nur noch zur Abschluss Info Süüs hat sich nach dem 3Q am 13.10 sich mit einer Ad- Hoc
gemeldet.
Das wäre morgen doch ganz nett !
Gruß an alle
Avatar
13.01.15 15:48:33
Beitrag Nr. 2.572 ()
Bin per heute auch dabei.

Auf gut Glück Leute =)

Was traut ihr der Aktie 2015 zu?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.01.15 10:50:46
Beitrag Nr. 2.573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.739.310 von spaceavenue am 09.01.15 19:53:46Hallo Spaceavenue,
Ich warte auf deine Antwort.Was meinst Du zu meinen Zahlen ? Könnten die hinkommen
Beim Umsatz haut etwas nicht hin. 2Q 2013 AE 36,7 mio daraufhin Umsatz 4Q 2013 40,5 mio.AE 2Q 2014 36,2 mio daraufhin 4Q 2014 40 mio Umsatz.Das wäre 0,5 mio weniger Umsatz
gegenüber Vorjahr,aber AE und Gewinn könnten hinkommen !Oder wie soll man das sehen,bitte deine Sichtweise.Sollte Süss das nicht geschafft haben und nur noch ein kleines Haar in der Suppe haben,das wird sehr Wahrscheinlich der Anfang vom Ende sein.
Gruß an alle
Avatar
15.01.15 10:09:39
Beitrag Nr. 2.574 ()
Na supi, 1 Tag zu früh gekauft. Da hätte man günstiger reinkommen können
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.01.15 10:30:47
Beitrag Nr. 2.575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.739.310 von spaceavenue am 09.01.15 19:53:46Hallo Spaceavenue und alle anderen auch,
Man sieht Dinge im Leben die kann nicht glauben,man glaubt Dinge die man nicht sieht.
In diesem Fall trifft das erste zu. Süss ist mit genüsslicher Ruhe unterwegs.Man hat es gar nicht nötig mal die Anleger vorab zu informieren wie das Gesamtjahr gelaufen ist.
Vielleicht mit einer Ad- Hoc Meldung.
Nein das würde eventuell den Kurs nach oben treiben,meiner Meinung nach wollen die das nicht.Vielleicht ist das der Kurs von 09.10.2014 bei 3,76 Euro der wahre Wert dieses Unternehmen.
Meiner Meinung nach:Die Übernahme ist aktueller den je,das Unternehmen hat nicht ein
Hauch einer Chance gegen die Asiaten zu bestehen.Die Kaufen ein Gerät von Süss und bauen es nach das viel günstiger danach brauchen Sie Süss nicht mehr den Asiaten ist nicht zu trauen das war in der Vergangenheit nicht anders.Solltem Wir demnächst keine Übernahme sehen sind Kurse über 4 Euro überzogen,bestimmt kommt jetzt jemand damit dem Buchwert,dazu sage ich nur Papier ist geduldig.
Gruß an alle und an Spaceavenue
Avatar
18.01.15 13:13:10
Beitrag Nr. 2.576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.781.733 von knarre91 am 15.01.15 10:09:39Hallo an alle,
Börse-online hat geschrieben das die Gewinne sich für das Jahr 2015 verdoppeln sollten.
Die Frage im Raum von welchen Gewinnen ? laut Aussage des Unternehmens 2-4 mio dieses Jahr das heißt ende 2015 4-8 mio eine relativ breite Gewinnspanne!
Sollte Süüs am 12.02 eine schwarze Null als Gewinn vorlegen dann heißt das im Umkehr-
Schluss eine Verdoppelung des Gewinns zu Ende 2015 von gleich 0 plus 0= 0 Euro an Gewinn für 2015 da stehen wird.
Jetzt könnt Ihr daraus das beste machen ich wünsche viel Glück.Ich will nur nochmal euch einen kleinen Tip geben Intel hat gemeldet ein gutes Quartal und einen moderaten Ausblick (Gewinne werden im Jahr 2015 weniger aber bei Süüs wird das umgekehrt sein).
Ich wenig Ironie darf doch abgebracht sein im fünnften Jahr des Übergangs.
Meiner Meinung nach:Soll es Unternehmen geben die den Übergang nie schaffen da Sie eher beschäftigt sind sich gegenseitig in den Karren zu fahren als sich ums wesentliche zu kümmern.Ein Chef ist in weiter ferne der das nötige Know-how hat daraus kann man ableiten ein Restaurant ohne Küchenchef hat wenig Sicht auf Erfolg wenn das Essen nicht stimmt kommen die Leute nicht mehr. With Kind regards eurer Kordi0
Avatar
19.01.15 11:52:31
Beitrag Nr. 2.577 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.764.021 von knarre91 am 13.01.15 15:48:33Hallo an Alle,
Zu meinem Beitrag für die Gewinn Ermittlung von Mir spekuliert mit positivem Ausgang
mit einer Wahrscheinlichkeit des geschafften Turnaround.Sollte es super gelaufen sein.
7-8 mio Gewinn eventuell erreicht worden sind und Wir eine Verdoppelung beim Gewinn zu Ende 2015 von 14-16 mio sehen würden,darauf könnte man aufbauen alles andere wäre meiner Meinung nach wie die Aussage:Gutes Quartal schlechter Ausblick oder schlechtes
Quartal guter Ausblick immer wieder das gleiche bla bla und bla bla wie immer.
Ich finde es erstaunlich,das die Zeitung Börse-Online innerhalb von 10 tagen in zwei Ausgaben immer wieder positiv über Süss,sich äußer. Man sollte auch nicht außer acht lassen,das sollte der Gesamtmarkt das nicht hergeben Wir Kurse unteer
3,80 Euro durchaus nochmal sehen könnten.
Gruß an alle
Avatar
20.01.15 12:27:51
Beitrag Nr. 2.578 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.735.464 von spaceavenue am 09.01.15 14:45:52Hallo an alle,
Bei www.mastertrades.de gibt es ein Bericht unter anderem die Aussage:Bei niedriger Bewertung der Süss Microtec könnte Süss interessant für eine eventuelle Übernahme.
Die Gewinn Verdoppelung für 2015 soll laut Aussage von ca.5 mio sein das heißt im Umkehrschluss das es auf ein Gewinn von 2,5 mio für ende 2014 hinaus läuft.Also wird
Aussage des Unternehmens sein.Wir sind in die Gewinnzone zurück gekehrt aber es ist kein großer Turnaround geworden sondern nur ein kleiner knapper Turnaround der unter anderem im Kurs schon einkalkuliert sein könnte.Wir sollten davon ausgehen bei vom Tiefstand von 3,76 (9.10.2014 bis auf 4,88 Euro am 12.02.2015 meiner Meinung nach könnten Wir noch böse Enttäuschung mit gleichzeitigem Abverkauf der Aktie sehen) 30 Prozent Korrektur die sich schon im Kurs befinden.Der Ausblick wird zum Ende 2015 4-7 Prozent Rendite betragen.Fazit Nicht Fisch und nicht Fleisch bei den Zahlen sowie beim Ausblick.Meiner Meinung nach:könnt Ihr jetzt wählen bei Süss zwischen Pest oder Cholera. Aussteigen und Verluste realisieren oder drin bleiben Jahrelange seitwärts Bewegung mit machen.Die idealo Lösung ist die Übernahme danach hat der Spuck ein Ende.
Gruß an alle.
Avatar
20.01.15 13:48:43
Beitrag Nr. 2.579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.727.184 von spaceavenue am 08.01.15 16:15:17Hallo an alle,
Ich hab noch Ausblick 1Q. 2015 vergessen.Also AE 1Q. 2014 25 mio,AE 1Q 2013 34,9 mio
für AE 1Q. 2015 erwarte ich die Aussage von 30 mio(plus 20 Prozent als zu 1Q. 2014
aber leider auch minus 15 Prozent zu 1Q. 2013).Beim Umsatz von 39 mio für 1Q. 2014
und von 1Q. 2013 mit 30,1 mio gehe ich in 1Q 2015 einem Umsatz von 32,9 mio aus das sind gegenüber zu 1Q. 2014 minus 14 Prozent aber gegenüber 1Q. 2013 plus 10 Prozent.
Gruß an alle.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.01.15 13:55:06
Beitrag Nr. 2.580 ()
Ich bin hier einfach nur drin in der Hoffnung auf Turnaround und hoffe auf die 6 Euro.
Dann bin ich wieder raus und das war es für mich =)

Denke mir einfach, dass es tiefer als jetzt nicht mehr gehen kann bzw das Risiko nach unten limitiert ist und die Chance nach oben besser ist als nach unten =)
Avatar
20.01.15 21:03:14
Beitrag Nr. 2.581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.826.673 von kordi0 am 20.01.15 13:48:43Insgesamt ist und bleibt das alles Nebelgestocher - da halte ich mich lieber an den Prognosekorridor von Süss.

EBIT 2014 lt. Management oberste Dachkante bei 4 Mio Euro, blieben bei ca. 30% Steuerquote knapp 2,7 Mio Gewinn. Macht ein EPS von 0,14. Unverwässert geht SMHN in 2014 wegen der Rückstellungen für Herrn Averdung ungefähr bei 0,17 raus. kordi0, bei der Zicke hatte ich nur pro forma linear hochgerechnet, um wenigstens hinsichtlich der schwarzen Null in 2015 sicher zu sein - wäre ja auch schon mal was :cry: Auf Jahresbasis 2015 sollte das EPS mit Euro-Dollar-Parität und schleifender Kupplung auf bis zu 0,2 hochlaufen, ohne dass sich bei den Substrat Bondern viel bewegen muss.

Wie gesagt, es deutet alles auf ein richtig gutes Q4 hin - wirklich Substanzielles werden wir aber erst am 12. Februar erfahren.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.15 10:35:01
Beitrag Nr. 2.582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.831.392 von spaceavenue am 20.01.15 21:03:14Hallo Spaceavenue und alle anderen auch,
Ich finde es toll wie Du dem Unternehmen bei springst.Ich bin etwas rauer.Ich hab grundsätzlich ein Problem wenn man Mir versucht auf der Nase rum zu tanzen.In 10 Jahren
war Süss zweimal im Tec Dax aufgestiegen und zweimal wieder raus geflogen.Ich glaube
wenn für so kleines Unternehmen soviel Vertrauen von Anlegern geschenkt bekommt danach
sollte man das nicht mutwillig verspielen.Es fällt Mir schwer dann objektiv zu bleiben.
Menschlich gesehen sind Sie bei Süss bestimmt nette Kerle aber was Sie da veranstalten
haut nicht ganz hin.Ich gehe davon aus das Wir bei Süss Kurse im zweistelligem Bereich
nie wieder sehen werden.Sollte der Gesamtmarkt demnächst das eventuell nicht hergeben
aus irgendwelchem Grund auch immer werden Wir bestimmt ganz schlimme Kurse bei Süss noch sehen ich kann Mir durchaus vorstellen Kurse unter 3 Euro nochmal zu sehen. Das das Unternehmen fundamental nicht weiter abrutscht aber Börse ist nicht immer rational.
Gruß an alle
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.15 12:27:49
Beitrag Nr. 2.583 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.835.184 von kordi0 am 21.01.15 10:35:01Die nächsten 3 Wochen werden jedenfalls spannend - Süss läuft mit abnehmenden Umsätzen in ein steigendes Dreieck (okay, nicht ganz idealtypisch: die obere Gerade mäandert grob zwischen 4,90 und 5,10 und ganz leicht fallend) rein. Ergebnismeldung 2014 sollte von diesem Niveau aus wirklich nicht enttäuschen: der Ausblick ist dann entscheidend für den Ausbruch nach oben (abgetragen wäre Luft bis zur 6). Für den Drittelfall eines Ausreissens nach unten sichere ich meinen Einstand mit 3% Nassen ab und stoppe bei 4,30.

Unbehaglich wird mir eher mit Blick auf den Gesamtmarkt...
Avatar
21.01.15 13:40:55
Beitrag Nr. 2.584 ()
Ich hab auch einen SL drin.

Geht es in die mir entgegengesetze Richtung dann bin ch halt wieder raus.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.15 11:41:34
Beitrag Nr. 2.585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.837.158 von knarre91 am 21.01.15 13:40:55Hallo an alle ,
Die Schlechten Nachrichten reißen nicht ab.Die Zeitung Focus-Money senkt in der neusten Ausgabe das Kursziel auf 6,48 Euro.Seit einem Jahr ständige Kurs Senkungen bei Focus Money angefangen von 8,93 bis auf 6,48.Die Zeitung Börse-Online spricht über Süss auch nur noch von könnte und sollte sich Gewinn verdoppeln.Ach mir fällt ein das wieder eine Messe gestern zu ende gegangen ist und wieder nichts neues zumindest Kurs relevantes.
Der Samsung Auftrag was ist damit ca.seit 4 Jahre warten Wir auf diesen Auftrag.
Gruß an alle.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.15 12:08:47
Beitrag Nr. 2.586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.848.123 von kordi0 am 22.01.15 11:41:34Die Schreiberlinge und die Analystengilde haben doch auch keinen Plan - so wie wir :) Besonders die hochgelobten DCF-Modelle versagten komplett bei Süss. Das ist kein Vorwurf: das Nischensegment ist hochvolatil, nicht seriös vorhersagbar und Süss leider auch nicht der Marketmaker geworden, den ich mir schon vor Jahren erhofft habe. Nur deshalb krebse ich überhaupt noch hier rum - es gibt wahrlich bessere Stories (z.B. mein Gorilla ASML: so ähnlich hatte ich mir das auch mit SMHN gedacht). Aber kalt lässt mich das Ding halt auch nicht: sie ist meine in Leder gepackte Herrin :cry:

Die Frage ist doch vielmehr, wie so ein absolutes Fachblatt wie FM auf 6,48 kommt?? Damit liegen die locker 1,5 Steine über meinem 2015er Kursziel - nach dem 5,95er Peak im Februar, uahhhh...
Avatar
26.01.15 17:31:18
Beitrag Nr. 2.587 ()
Thema Analystenschätzungen:

20.01.2015 - Berenberg (Tammy Qiu) - Kaufen - 7,00 EUR
20.01.2015 - Baader Bank AG (Günter Hollfelder) - Kaufen - 8,00 EUR

Die Begründungen liegen mir leider nichtmal in einer Kurzversion vor. Der 4,90er Deckel liegt seit Tagen mit Backstein beschwert auf dem, ähmmmm ... eine Art Kessel ...
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.15 19:26:40
Beitrag Nr. 2.588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.887.741 von spaceavenue am 26.01.15 17:31:18Hallo an alle,
Ich sehe gerade unheimlich hohe Bewegungen im Geld,das heißt da ist jemand der im großen Stil Süss Aktien so spät noch kauft.Also ich glaube Apple gerade nachher nach Börsen Schluss Zahlen vorlegen soll.60-70 mio Iphones und an jedem gerät ist mehr Gewinn als beim Samsung drin.Das könnte für vielleicht auch was nettes bedeuten.
Gruß an alle
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.15 13:18:22
Beitrag Nr. 2.589 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.901.784 von kordi0 am 27.01.15 19:26:40Apple bringt höchstens etwas über diesen Umweg für den Ausrüster Süss:

Hynix erzielt Rekordgewinn

"Der südkoreanische Halbleiterhersteller SK Hynix hat dank einer starken Nachfrage sowohl den Umsatz als auch den Gewinn im vierten Quartal deutlich gesteigert. Hynix, die Nummer zwei unter den Chipherstellern hinter Samsung, steigerte das Ergebnis sogar auf einen neuen Höchstwert. Das Unternehmen profitierte von der starken Nachfrage nach Smartphones, in denen die Chips verbaut werden.

Hynix steigerte den Gewinn um mehr als das Doppelte auf 1,624 Billionen Koreanische Won oder umgerechnet rund 1,3 Milliarden Euro. Der Umsatz klettere um 53 Prozent auf 5,15 Billionen Won. Die operative Marge zog auf 32 von 30 Prozent an.

Auch gegenüber dem Vorquartal konnte Hynix zulegen. Die Zuwächse waren mit 19 Prozent beim Umsatz und 48 Prozent beim Ergebnis nicht ganz so rasant. Das Marktumfeld sei insgesamt stabil, begründete das Unternehmen die erfreuliche Entwicklung. Die Auslieferungen von DRAM-Chips, die in PC oder Smartphones zum Einsatz kommen, nahmen um 18 Prozent zu. Der durchschnittliche Verkaufspreis sank leicht um 3 Prozent.

Von dem guten Umfeld profitieren viele Unternehmen der Branche. In der Summe kletterte der Umsatz mit Produkten der Halbleiterbranche 2014 um 7,9 Prozent. Der Grund dafür waren auch die wieder wachsenden Absatzzahlen von PC und die Nachfrage nach Speicherchips, wie das Marktforschungsunternehmen Gartner vor Kurzem berichtet."


Quelle: Dow Jones 28.01.2015 09:26
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.15 13:50:11
Beitrag Nr. 2.590 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.909.353 von spaceavenue am 28.01.15 13:18:22Hallo an alle und Spaceavenue,
Ich bin immeer von einer Übernahme ausgegangen.Noch nicht einmal Apple konnte das Ändern Wir werden glaube ich ganz schlimme Zahlen bei Süss erwarten können,früher hat Süss bei so eine nachricht mit 5 prozent mitgemacht heute keine Regung.Ich hab den Schein abgeschrieben aber die Insolvenz lag noch nie so nahe wenn andere plus haben heißt das nicht das Süss plus hat.Nur meiner Meinung nach:
Die Ruhe des Unternehmens erinnert mich an die Ruhe eines Menschen wenn er kurz vor dem Sterben liegt.Das wäre auch richtig wenn Sie pleite gehen würden.Die Börse hatte unheimlich viel Geduld mit Ihnen bewiesen.1999 bei 60 Euro, 2003 bei 0,80 Cent,2007 bei 10,30 Euro,2009 bei 1,032 cent 2011 bei 13,76 Euro. Spekulation 2015 Insolvenz!Zweimal in den Tec- Dax aufgestiegen und zweimal wieder raus geflogen.
Gruß an alle
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.15 14:48:52
Beitrag Nr. 2.591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.909.764 von kordi0 am 28.01.15 13:50:11
Zitat von kordi0: Hallo an alle und Spaceavenue,

Spekulation 2015 Insolvenz!Zweimal in den Tec- Dax aufgestiegen und zweimal wieder raus geflogen.
Gruß an alle


Insolvenz? Unrealistisch. Süss hat genügend Cashpolster um eine Lehman 2.0 zu überleben.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.01.15 17:58:09
Beitrag Nr. 2.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.910.673 von Miro1 am 28.01.15 14:48:52Hallo an alle,
Es ist ein Trauerspiel.4,63 durchbrochen ich glaube wie Sie Miro das Süss eine 2.0
Lehmann überstehen würde aber als Pennystock zwischen 0,01 und 0,99 cent pro stück als Aktie.Meiner Meinung nach haben Wir den schlechtesten Vorstand und Aufsichtsrat unter den deutschen Börsen notierten Unternehmen.Kein Auftrag in Sicht kein neuer Chef vielleicht zum 01.02 in Sicht und wahrscheinlich auch keine Übernahme. Ich würde Mir auch als anderes Unternehmen genau überlegen ob ich einem Mann wie Herrn Knoop weitere 5 Jahre sein Gehalt zahlen würde.(Vertrag vorzeitig verlängert worden von Juni 2015 auf Juni 2020.Mich würde interessieren auf welcher Grundlage man verlängert hat.Ich hätte erst abgewartet Ihm den Vertrag zu verlängern oder hatte man Angst das Herr Knoop auch geht.Ich hätte erst auf nennenswerte Ergebnisse gewartet bevor ich mit Ihm verlängert hätte.Als neues Unternehmen würde ich jetzt warten das das Unternehmen insolvent geht danach würde das Gehalt von Herrn Knoop nicht zu meinen Lasten gehen.Es sind schon ganz andere Insolvent gegangen (die Leo Kirch Gruppe und das auch in Bayern).Ein Haar in der Suppe bei den Zahlen und Wir werden eine Diskussion der Extraklasse haben oder hatte jemand jemals damit gerechnet das Herr Averdung sein Hut am 25.08 nehmen muss. Gruß an alle
Gruß an alle
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.01.15 09:20:53
Beitrag Nr. 2.593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.925.769 von kordi0 am 29.01.15 17:58:09Hallo an alle,
Erst einmal Entschuldigung ich hab Herrn Knopp falsch geschrieben.Wir haben eine Messe
am 04-06.02 in Korea das könnte der Samsung Auftrag sein.Ich gehe davon aus wenn Herr Knopp am 12.02 die Zahlen meldet,er wird sich wahrscheinlich nicht zum Ausblick äußern.
Am 30.03 wird er danach sagen weil das erste 1Q zu Ende ist,einiges zum weiteren Ausblick für das komplette Jahr man kann das ja im November wieder nach unten korrigieren.Die Erwartungen und die Lage sind immer zweierlei.Ich kann mich immer nur wiederholen heut hat mich das getroffen morgen wird ein anderer dran sein.Sie wird jetzt zäh Richtung 6 Euro laufen und danach im freien Fall Richtung 1,02 Euro vielleicht bildet Sie nochmal einen doppel Boden von den Tiefs von Dez.2008 bzw.März 2009(1,02).Nach dem Motto schütt es aus und hol es Dir wieder.
Gruß an alle.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.01.15 23:30:01
Beitrag Nr. 2.594 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.941.201 von kordi0 am 31.01.15 09:20:53Doch, wird er:

"...Aufgrund des Auftragsbestands zum Jahresende 2014 und der erwarteten Auftragseingangsentwicklung für das erste Halbjahr 2015 prognostiziert das Unternehmen einen Umsatz für das laufende Geschäftsjahr in der Bandbreite zwischen 130 Mio. EUR und 140 Mio. EUR und ein Ergebnis (EBIT) zwischen plus 3 und 6 Mio. EUR.

Für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2015 wird ein Auftragseingang in Höhe von 30 bis 40 Mio. EUR erwartet."


Natürlich ohne Gewähr, aber das kann der Vorstand auch seit Jahren.

Das aufsteigende Dreieck ist jetzt im Kurzfrist obsolet, man müsste sich jetzt Montag wieder reinhangeln. Wenn nicht, streicht der Chartist die Segel bis 4,30. Der Fundi sagt: bis in zwei Wochen bin ich auch nicht schlauer, was soll's? Von der "SEMICON Korea" kamen noch nie kurzfristige Auftragsimpulse, 552 Firmen stellen in diesem Jahr aus. Mit Samsung hat das nix zu tun.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.02.15 10:20:27
Beitrag Nr. 2.595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.944.840 von spaceavenue am 31.01.15 23:30:01Hallo Saceavenue,
Danke für Info habe auch eine Info für Dich.Die Zeitschrift Boerse online scheint mehr zu wissen nach dem des öfteren das Wort die Übernahme in den Mund genommen hat.In der Aktuellen Ausgabe vom Do.29.01 ist auf Seite 15 wieder ein kleiner Artikel mit den Gerüchten der Übernahme die wollen einfach nicht abreißen.Ich glaube und hoffe das das Unternehmen so vernünftig ist und begreift das wenn man daran festhält sich auf den Markt nicht behaupten wird,wäre es der Fall gewesen hätten Wir heute Kurse um die 20 Euro.Herr Knopp und Co.haben einfach den Bogen überspannt Sie haben den Moment verpasst Ihre Produkte durch einen richtigen Verkäufer,das dem Kunden Schmackhaft zu machen.Auch in der Chip Branche könnte ich Mir vorstellen das man darüber spricht mit welchen Firmen eine zusammen Arbeit möglich ist.Der Streit im Vorstand,das haben auch andere mit bekommen,der hat dem Unternehmen nicht nur ein Jahr Zeit gekostet sondern auch wahrscheinlich viel Glaubwürdigkeit am Markt.Dazu kommt noch hinzu das der Turnaround wahrscheinlich noch nicht erreicht scheinen zu sein.Eventuell zur Jahresmitte wird auch in dem Artikel erwähnt.Ich hatte schon erwähnt das diese Zahlen über Süss Zukunft entscheiden werden sollten wir nochmal Kurse von unter 4 euro sehen wird ein definitive Verkaufsflut einsetzten von der Süss sich nie wieder erholen wird.Da ist ein Widerstand der Süss in der Vergangenheit sehr stark geprägt hat wenn man Ihn Kurzfristig durchbricht wie im Oktober danach nicht so schlimm aber sollte der doppel Boden von 2010 noch mal durchbrochen werden dann ist es kein doppel Boden mehr danach ist eine Tendenz zu erkennen.Den zu Jahresmitte kann es auch nicht sein da bekanntlich 2Q und 3Q in der Halbleiter Branche schwache Quartale sind damit würde man letzt endlich auch nicht die doppelten Gewinne erreichen wir prognostiziert außerdem hat Focus-Money schon die Gewinnerwartungen für 2015 schon nach unten revidiert ohne Zahlen zu kennen.
Gruß an alle
Avatar
02.02.15 18:30:36
Beitrag Nr. 2.596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.944.840 von spaceavenue am 31.01.15 23:30:01Hallo an alle,
Umsatz wird 2015 zulegen, Gewinne werden fallen von doppelten Gewinnen ist die Rede.
Ich möchte das Ihr wisst das in einem Umfeld von Renditen von 4-7% kein Unternehmen
doppelte gewinne geschweige denn Renditen von 15% ausschütten wird.
Gruß an alle
Avatar
05.02.15 10:34:06
Beitrag Nr. 2.597 ()
+4,5% heute

Weiß jemand ob iwas passiert ist?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.15 12:23:34
Beitrag Nr. 2.598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.985.397 von knarre91 am 05.02.15 10:34:06"...Die Universal-Investment-Gesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 3. Februar 2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der SÜSS MicroTec AG, Garching, Deutschland, am 30. Januar 2015 die Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,04% beträgt (964.360 Stimmrechte). Davon sind ihr 2,32% (444.356 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG und 2,62% (500.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 zuzurechnen..."

http://ir.suss.com/websites/suess/German/5005/nachrichten.ht…

Sonst nix Neues bis nächsten Freitag, vllt. fangen jetzt die Positionierungen an - wie gesagt, ich erwarte für Süss-Verhältnisse gute Vorjahreszahlen und einen auf das EBIT bezogenen Turnaround in 2015. Wird Zeit, dass der alte Schleifer was nachholt.
Avatar
05.02.15 14:48:06
Beitrag Nr. 2.599 ()
Durchbrechen für 5,10 Euro kann es bis 5,40 Euro hochlaufen!
Avatar
05.02.15 15:21:36
Beitrag Nr. 2.600 ()
Süss Microtec Aktie: Kaufsignale, aber...

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=8…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.15 16:13:25
Beitrag Nr. 2.601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.989.165 von spaceavenue am 05.02.15 15:21:36

gemach gemach :lick:



DER KING :D
Avatar
06.02.15 09:52:22
Beitrag Nr. 2.602 ()
eqquinet hebt Süss Microtec auf Accumulate (Hold)

February 06, 2015 03:17 ET (08:17 GMT)

Quelle: Dow Jones 06.02.2015 09:17
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.02.15 10:21:52
Beitrag Nr. 2.603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.996.611 von spaceavenue am 06.02.15 09:52:22Hallo Spaceavnue,
Ich gehe davon aus das Analysten Konferenz statt gefunden hat.Meistens eine Woche vor Zahlen für klein Investoren.
Gruß an alle
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.02.15 11:54:11
Beitrag Nr. 2.604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.996.944 von kordi0 am 06.02.15 10:21:52Yep - könnte passen mit Vorlaufwissen:

equinet hebt Süss Microtec auf Accumulate (Hold)

"... Einstufung: Erhöht auf Accumulate (Hold)
Kursziel: Erhöht auf 6 (5) Euro

Süss Microtec dürfte equinet zufolge seine Viertquartals- und Ganzjahres-Ergebnisse 2014 Ende nächster Woche veröffentlichen. Nachdem der Konkurrent Ultratech am Vortag von zumindest soliden Umsatzzahlen berichtet habe, rechnen die Analysten bei Süss mit ähnlich erfreulichen Resultaten: Der Umsatz im Gesamtjahr sollte sich in der Mitte (140 Millionen Euro) statt am unteren Rand der Unternehmensprognose von 135 bis 145 Millionen Euro bewegen.

Ihre Umsatz-Schätzung für das vierte Quartal erhöht die Bank von 39,5 auf 44,5 Millionen Euro. Im besten Falle wäre das ein 10-prozentiges Plus im Jahresvergleich, wobei das Schlussquartal 2013 zugegebenermaßen schlecht gewesen sei. Der operative Gewinn dürfte 1 Million Euro üppiger als bislang angenommen ausfallen und mit 3,9 Millionen Euro das obere Ende der Unternehmensprognose (2 bis 4 Millionen Euro) erreichen.

Bei den einzelnen Segmenten des Zulieferers der Halbleiter-Industrie dürfte die Litographie im ganzen Jahr mit 85,5 Millionen Euro den größten Einzelbeitrag leisten und die Tochtergesellschaft für das Testen von Mikro-Bauteilen ein massives Plus von 52 Prozent binnen Jahresfrist verzeichnen. Die Bank warnt vor übertriebenen Erwartungen an die 3D-Technologie, die bestenfalls begrenztes Wachstumspotenzial biete. Angesichts der insgesamt gestiegenen Bewertung und der zu erwartenden soliden Viertquartalsergebnisse sei es angemessen, das Kursziel zu erhöhen..."


Quelle: Dow Jones 06.02.2015 11:34

Die angesprochene Ultratech hat gestern einen 10%-Hopser hingelegt - im Chart des Todes...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.02.15 12:03:04
Beitrag Nr. 2.605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.998.114 von spaceavenue am 06.02.15 11:54:11Hallo Spaceavenue,
Es scheint das Süss langsam aber sicher tritt fasst Trotzdem wäre ich beruhigt wenn
Süss übernommen würde.Wie lange können die Quartale gut aussehen 1 oder 2 danach kommt
Quartal 2 und 3 im Sommer die leider wieder schwächeln werden.Ich glaube uns ist allen geholfen wenn Süss in eine andere Firma integriert wird.
Gruß
Avatar
06.02.15 12:05:03
Beitrag Nr. 2.606 ()
Ich wünsche mir einfach mal, dass die 5 Euro überwunden werden. Liegen ja jetzt schon wieder drunter obwohl wir >5 Euro eröffnet haben. 2-3 Tage müssen wir da mal drüber. Sollten dann die Zahlen nicht gut sein sieht das alles andere als rosig aus!
Avatar
07.02.15 18:29:11
Beitrag Nr. 2.607 ()
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.15 11:01:04
Beitrag Nr. 2.608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.008.710 von valueanleger am 07.02.15 18:29:11Hallo an alle,
Jetzt kann ich auch Zeitpunkt der Übernahme ungefähr nennen. Ich vermute das bis zu 01.03.2015 übernommen wird die Begründung lautet das mit den Ankäufen der EZB wird der Euro wieder stabiler und damit wieder das Unternehmen teuer.Ich gehe von einer Übernahme aus Amerika.
Gruß an alle
Avatar
09.02.15 14:32:24
Beitrag Nr. 2.609 ()
Kann man ja schon Explosion sagen!!!

+8% heute
Avatar
09.02.15 16:10:03
Beitrag Nr. 2.610 ()
Man kann sehr schön beobachten wie Aktie die 2014 schlecht bis sehr schlecht gelaufen sind nun auf Erholungskurs gehen.
Süss ist eine davon. :cool:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.15 16:15:03
Beitrag Nr. 2.611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.020.218 von valueanleger am 09.02.15 16:10:03welche hast du denn neben Aixtron noch auf dem Schirm?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.15 17:48:51
Beitrag Nr. 2.612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.020.281 von knarre91 am 09.02.15 16:15:03Im Nebenwertebereich denke ich da an eine Eyemaxx oder Behrens. ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.02.15 12:07:40
Beitrag Nr. 2.613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.996.611 von spaceavenue am 06.02.15 09:52:22Hallo Spaceavenue,
Ich bin ausgestiegen von den Verlust ganz zu schweigen! Die dummen lernen aus den eignen Fehlern,die schlauen aus den Fehlern der anderen.Wie weit kann Süss überhaupt noch laufen? Vielleicht mit 6 übernommen oder bis Buchwert 5,72 oder wie Equinet 6 zum ende des Jahres.Ich kann nur dazu sagen man konnte mal mit diesem Unternehmen Geld verdienen.Das ist schon lange her. Süss wird nicht mehr in den Tec Dax aufsteigen oder
zweistellig werden. Süss wird übernommen oder wird sehr wahrscheinlich pleite gehen.
Auch die 12 Fonds die gerade Investiert sind werden wenn sie nicht übernommen wird mit diesem Unternehmen Verluste fahren.Meiner Meinung nach haben die Fonds wahrscheinlich die Süss Aktien zu einem Kurs von 2 Euro bekommen,Unternehmen bieten Fonds Ihre Aktien günstiger an damit überhaupt die Fonds die Aktien des Unternehmens kaufen.Macht alle das beste daraus,ich wünsche euch noch viel Glück.
Gruß an alle
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.02.15 13:36:55
Beitrag Nr. 2.614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.027.787 von kordi0 am 10.02.15 12:07:40Hallo kordi0, nur konsequent, wenn Du Deine Leidenszeit beendest. Nur den Zeitpunkt nach all den Jahren kann ich vllt. erst morgen nachvollziehen, sollte der Ausblick enttäuschen. Insgesamt gesehen mit Stand heute meine ich, das der Turnaround klappt und eine Insolvenz niemals im Raum stand. Übernahme sehe ich erst, wenn Substrat Bonder sich in der Breite weiter durchsetzt. Der Luscheneuro sollte es richten, dass sich die Lithografie auch wieder erholt.
Avatar
11.02.15 15:22:24
Beitrag Nr. 2.615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.027.787 von kordi0 am 10.02.15 12:07:40Okay - hast Du richtig gemacht. Ergebnis für 2014 absolute Bombe, aber wiedermal der Ausblick...

Jetzt wird das Forum hier auf Eis gelegt, was?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.02.15 15:46:22
Beitrag Nr. 2.616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.039.961 von spaceavenue am 11.02.15 15:22:24
Kein Beinbruch ...
... wenn auch der Ausblick nicht so toll glaube ich weiterhin an Süss. Niedrige Bewertung und die Technologie hat potential. Ich hab bei 4,70 € nachgekauft und jetzt sind wir ja schon wieder bei 4,85 € :-) Wie heißts so schön: "Sei mutig wenn andere ängstlich sind und sei ängstlich wenn andere mutig sind."

Dieses Forum auflösen waere echt schade.

@ kordi0 & spaceavenue: ihr habt mich echt unterhalten und insbesondere spaceavenue mein Technikverständnis ausgebaut.

So long!
Avatar
11.02.15 17:41:35
Beitrag Nr. 2.617 ()
-10% wtf? Hab ich was verpasst? ?
Avatar
11.02.15 22:52:19
Beitrag Nr. 2.618 ()
Im Forum habe von Ariva habe ich folgenden wie ich finde interessanten Beitrag gefunden:
den Ausblick von vor genau einem Jahr zu betrachten!!

Für das neue Geschäftsjahr 2014 rechnet die Süss MicroTec AG (WKN: A1K023) mit einem Umsatz zwischen 135 Mio. Euro und 145 Mio. Euro. Das EBIT des Anlagenbauers für die Halbleiterindustrie soll dabei zwischen minus fünf Mio. Euro und null Euro liegen. Für das erste Quartal 2014 will Süss einen Auftragseingang in der Spanne zwischen 25 Mio. Euro und 35 Mio. Euro erreichen. (kro/rem)

das erste Quartal lief letztes Jahr scheinbar sehr ähnlich, .... :)


Allerdings wurde vor einem Jahr die Süss Aktie noch mit 7,5 € bewertet. Jetzt gute Zahlen, die Aktie steht noch bei 5€. Da kann doch was nicht stimmen...
Avatar
11.02.15 23:31:00
Beitrag Nr. 2.619 ()
das Problem dürfte der genannte Grund für den Rückgang sein, also hohe Forschungs- und Entwicklungskosten, die bevorstehen. Das deutet an, dass man den Gewinn im Vorjahr erzielt hat, weil man in diesem Bereich etwas sparsam war.

Für Technologieunternehmen ist aber der F&E-Bereich von existentieller Bedeutung, hier darf man nicht sparen. Wenn also die Kosten, die nun eingeplant werden, dazu führen, dass kein Gewinn mehr übrig bleibt, ist das ein Problem des Geschäftsmodells.

Normalerweise sollte die Marge so hoch sein, dass man auch mit F&E-Kosten Gewinne erzielen kann.



Das ist meine Einschätzung, warum der Kurs gefallen ist, was ich erst auch unerklärlich fand.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.02.15 08:15:45
Beitrag Nr. 2.620 ()
Ich bin wieder draußen.
Sehr schade. Habe mehr erwartet.
+ - 0 wieder raus!
Avatar
12.02.15 10:52:46
Beitrag Nr. 2.621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.045.313 von xylophon am 11.02.15 23:31:00Ich bis zufrieden mit den Ergebnissen von Süss aus 2014, auch wenn sich dies nicht in dem Kursverlauf widerspiegelt.

Die angestrebten Ergebnisse zu Jahresbeginn wurden übertroffen (beim Umsatz ganz leicht, beim Gewinn sehr deutlich). Insbesondere das vierte Quartal war hervorragend (Umsatz 50,3 Mio. und Auftragseingang 44 Mio EUR).

Das Ausscheiden von Herrn Averdung hat das Unternehmen offensichtlich gut verkraftet.

Insgesamt scheint Süss nun wesentlich effizienter aufgestellt zu sein und kann daher wohl schon bei Umsätzen unter 140 Mio. EUR einen Gewinn erwirtschaften. In früheren Jahren lag die Gewinnschwelle erst bei 160 Mio. EUR.

Die Aufwendungen für Forschungs- und Entwicklung lagen in den vergangenen Jahren immer um die 10 Mio. EUR und auch 2014 liegen sie scheinbar in diesem Bereich (bis zum 30.09.2014 wurden 7,4 Mio. EUR dafür aufgewandt).

Wenn nun im Ausblick für 2015 deutlich höhere Kosten für Forschungs- und Entwicklung angeführt werden, bedeutet dies, dass Süss aggressiver in neue Produkte und evt. auch neue Bereiche investieren möchte. Genau das erwarte ich von einem Technologieunternehmen wie Süss.

Insgesamt denke ich, dass Süss wesentlich besser aufgestellt ist als vor einem Jahr und der immer schwächer werdende Euro wird für weiteren Rückenwind sorgen.

Nur meine Meinung
Avatar
12.02.15 13:14:18
Beitrag Nr. 2.622 ()
Analysteneinschätzungen von heute


dpa-AFX: DZ Bank belässt Süss Microtec auf 'Kaufen'- Fairer Wert 6,70 Euro

Neue Einstufung Buy
Neues Kursziel --
Alte Einstufung Buy

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Süss Microtec nach Zahlen auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 6,70 Euro belassen. Der Chipausrüster habe - ungeachtet einiger günstiger Sonderfaktoren ? ein gutes Schlussquartal 2014 hinter sich, schrieb Analyst Harald Schnitzer in einer Studie vom Donnerstag. Das 2015er-Ziel für den operativen Gewinn (Ebit) liege aber unter seiner Erwartung und sei auf deutlich höhere Forschungs- und Entwicklungsausgaben zurückzuführen. Insgesamt dürften die Prognosen von Süss aber sehr vorsichtig formuliert sein./ajx/ag

http://kursdaten.teleboerse.de/teleboerse/aktien_analysen.ht…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://kursdaten.teleboerse.de/teleboerse/aktien_analysen.ht…



dpa-AFX: Hauck & Aufhäuser lässt Süss Microtec auf 'Buy' - Ziel 7,50 Euro


Neue Einstufung Buy
Neues Kursziel 7,50 €
Alte Einstufung Buy

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Süss Microtec nach vorläufigen Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 7,50 Euro belassen. Die Eckdaten des vierten Quartals hätten die Wende zum Positiven für den Chipausrüster bestätigt, schrieb Analyst Tim Wunderlich in einer Studie vom Donnerstag. Der Ausblick sei etwas mau, sollte allerdings keine allzu großen Bedenken machen./ag/das

http://kursdaten.teleboerse.de/teleboerse/aktien_analysen.ht…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.02.15 19:17:37
Beitrag Nr. 2.623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.050.092 von kobold1 am 12.02.15 13:14:18Danke für die Infos.
Der Ausblick kann natürlich auch bewußt etwas mau gehalten werden.
Lieber überraschen als entäuschen.
Ich bleibe jedenfalls auch dabei. ;)
Avatar
12.02.15 19:19:12
Beitrag Nr. 2.624 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.021.523 von valueanleger am 09.02.15 17:48:51Behrens ist heute schön angesprungen.
Bei Eyemaxx waren die Zahlen nicht ganz wie erwartet, der Ausbruch wird hier noch etwas auf sich warten lassen. ;)
Avatar
13.02.15 15:26:28
Beitrag Nr. 2.625 ()
Tja, das ist Börse.
Die armen Aktionäre, die verkauft haben machen nun große Augen.
Man soll eben immer das langfristige Entwicklungspotential im Auge haben und nicht nur von Quartal zu Quartal denken.
Wenn man sich mit "seinen" Aktien vor dem Einstieg intensiv beschäftigt ist dies durchaus möglich.
Das kurzfristige gezocke geht eben selten gut.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.02.15 16:02:24
Beitrag Nr. 2.626 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.064.039 von valueanleger am 13.02.15 15:26:28Value, siehst Du hier kurzfristig weitere Trigger?

Der Rebound von <5€ auf das jetzige Niveau ging ja recht zügig. Da habe ich es verpasst zu zugreifen.

Mit Blick auf 2016 kann ich mir vorstellen hier gen H2 zu investieren, momentan warte ich noch ab.
Sieht so aus als sollte es SMH so langsam wieder gebacken bekommen.

Grüße,
Bee
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.02.15 16:32:51
Beitrag Nr. 2.627 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.064.504 von BeeBob77 am 13.02.15 16:02:24Kurzfristig eigentlich nicht.
Nur wenn die Jungs einen größeren Auftrag vermelden würden kann es schnell weiter nach oben gehen.
Außerdem gehe ich, wie bereits gepostet, davon aus das der Vorstand mit der Prognose tiefstapelt.
Einstieg im 2 HJ ist durchaus in Ordnung.
Gruß Value
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.02.15 10:37:18
Beitrag Nr. 2.628 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.064.966 von valueanleger am 13.02.15 16:32:51
Zitat von valueanleger: Kurzfristig eigentlich nicht.
Nur wenn die Jungs einen größeren Auftrag vermelden würden kann es schnell weiter nach oben gehen.
Außerdem gehe ich, wie bereits gepostet, davon aus das der Vorstand mit der Prognose tiefstapelt.
Einstieg im 2 HJ ist durchaus in Ordnung.
Gruß Value


Sollte der Vorstand wirklich mal tief stapeln so hätten sie was dazu gelernt.
Die Prognosen der letzten Jahre wurden schließlich in Reihe verfehlt.

Die Stimmung der Anleger ist ziemlich schlecht, nach dem was hier die letzten Jahre gelaufen ist.
Verständlicherweise.

Danke Dir für die Einschätzung.
Bee
Avatar
17.02.15 21:33:51
Beitrag Nr. 2.629 ()
DGAP-Adhoc: SÜSS MicroTec AG: Aufsichtsrat beruft Dr. Per-Ove Hansson zum neuen Vorstandsvorsitzenden (deutsch)



Di, 17.02.15 19:57



SÜSS MicroTec AG: Aufsichtsrat beruft Dr. Per-Ove Hansson zum neuen Vorstandsvorsitzenden
SÜSS MicroTec AG / Schlagwort(e): Personalie

17.02.2015 19:56

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------



AD-HOC-MITTEILUNG NACH §15 WpHG

SÜSS MicroTec AG: Aufsichtsrat beruft Dr. Per-Ove Hansson zum neuen
Vorstandsvorsitzenden

München, 17. Februar 2015. Der Aufsichtsrat der SÜSS MicroTec AG hat Herrn
Dr. Per-Ove Hansson in den Vorstand der SÜSS MicroTec AG berufen. Herr Dr.
Hansson hat die Bestellung in den Vorstand der Gesellschaft am heutigen Tag
angenommen und wird damit zum 1. Mai 2015 das Amt des Vorstandsvorsitzenden
übernehmen.

Dr. Hansson hat Erfahrungen in verschiedenen strategischen und General
Management Positionen bei führenden und weltweit tätigen Semiconductor
Capital Equipment Firmen gesammelt. Zurzeit hält er die General Manager-
und President- Positionen bei ASM International in Phoenix, Arizona, USA
und in Almere, Niederlande. Weitere wichtige Stationen seines Werdegangs
waren bei Applied Materials Inc., Santa Clara, California, USA sowie bei
der Wacker Siltronic AG in Singapur und in Deutschland.

Der in Schweden geborene Physiker Dr. Hansson hat die Forschung für seine
Doktorarbeit am Max-Planck-Institut für Festkörperforschung, Stuttgart,
durchgeführt. In seiner beruflichen Karriere hat er mehrfach neue und
existierende Produktlinien zum kommerziellen Erfolg gebracht. Er hat
Umstrukturierungen von größeren Organisationen erfolgreich geleitet, die zu
erheblichen Kostensenkungen geführt haben, und strategische M&A Aktivitäten
mitgestaltet.

Ende der Ad hoc-Mitteilung
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.02.15 16:30:21
Beitrag Nr. 2.630 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.099.388 von angoli77 am 17.02.15 21:33:51Hallo an alle,
Ich schaue natürlich was Ihr so macht aber bin froh das ich Bei Süss raus bin.
Wenn Ihr nur mal schaut die Zeit wann Süss den neuen Vorstandsvorsitzenden angekündigt hat sieht man was Sie von Privatanlegern halten.Um 19.57 da hat man keine Chance mehr einzugreifen.Übernahme ist damit vom Tisch.So wie das sehe man will ein Signal setzten
das man auch einen Ausländer im Vorstand hat aber der wird in paar Monaten wieder weg sein.Man will geopolitisch ein Zeichen setzen.
Gruß an alle
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.15 14:43:04
Beitrag Nr. 2.631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.106.837 von kordi0 am 18.02.15 16:30:21@Kordio. Ich kann ich dir nicht folgen: Ein Tag heisst es Insolvenz (trotz sehr grosses Cashpolster), der andere Tag heisst es Übernahme. Dann heisst es, dass es irgendwie anlegerfeindlich war, die CEO-Veröffentlichung kurz vor 20 Uhr zu machen? Warum? Wenn Dr. Hansson kurz davor unterschrieben hatte (vielleicht war er in den USA) musste die Firma das am Abend raussenden. Warum sollte Dr. Hansson in ein paar Monaten wieder weg sein? Substanz dafür? Worauf baust du deine Annahmen/Ideen? Bist du in der Elektronik-Branche?

@BeeBob: vielleicht ist H2 die richtige Zeit zum Einstieg. Es gibt aber ein paar bullischen Sachen was neu sind:
-Q4 sehr stark und MEMS (40% des Geschäfts) läuft gut.
-Apples Monstergewinn im Q4 kann Phantasie und Investitionen ankurbeln. Consumergoods mit vielen Sensoren (von Samsung, Apple bis Garmin) sind wieder spannend und zeigt dass Hardwaregigant (Apple) deutlich mehr als reine Softwaregiganten (MSFT oder Google) verdienen kann.
-Süss-Aktie hat technische Bodenbildung gemacht. Viele Skeptiker sind schon raus.
-Dr. Hansson hat internationale Erfahrung von Deutschland und USA, d.h. er kann wahrscheinlich die Anglosachsen-Investoren überzeugen. Ausserdem hat er eine fortgeschrittene technische Ausbildung und hat in Deutschland promoviert, d.h. er versteht die Produkten und Technologien.

In Dr. Hanssons Heimatland Schweden ist Branschenpeer Mycronic (ehemals Mydata Micronic) in den letzten Wochen nach einem sehr guten Q4 nach oben geschossen (siehe Chart). Hoffentlich gelingt es Herrn Dr. Hansson die Süssaktie ähnlich zu entfesseln. Dann kann die Aktie steil nach oben laufen :)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.15 10:06:30
Beitrag Nr. 2.632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.117.664 von Miro1 am 19.02.15 14:43:04Hallo an alle,
Die Übernahme wäre richtig gewesen meiner Meinung nach.Die Süss ist kein global Player
dafür ist das Unternehmen zu klein außerdem in dem Bereich wo Süss sich bewegt gibt
es auch andere die ganz anders vor gehen können Firmen die mit wesentlich mehr Geld, schneller und effizienter auf den Markt reagieren können.Ich frage euch mal jetzt etwas
warum sollte gerade jetzt die Wende kommen ? Nur zur Info Herr Averdung war auch bei Applied Materials tätig! Das mit dem Cash ist für uns schlecht weil Sie brauchen uns nicht wenn mal ein Quartal schlecht läuft danach nehmen Sie Geld aus dem Cash und
legen es irgendwie in die Bilanz um damit die Zahlen schön aussehen zu lassen.Damit ist keinen gedient da durch nicht richtig einsehbar ist ob das Unternehmen wirklich wächst oder nicht wächst. Im Unternehmen war doch schon jemanden da der das angebliche Know-
how hatte. Die Interessen waren unterschiedlich warum sollten Sie jetzt gleich sein ?
Gruß an alle
Avatar
20.02.15 12:41:06
Beitrag Nr. 2.633 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.117.664 von Miro1 am 19.02.15 14:43:04Hallo an alle,
Ich wollte mal ein Beispiel posten um damit ihr ein Gefühl davon bekommt wie Süss eigentlich eine Geld Vernichtung ist.Hätte man 2500 Aktien steuerfrei im Depot gehabt und Sie im Januar 2013 verkauft hätte man 25.000 euro gut gemacht, würde man heute noch Investiert sein hätte man bei einem Kurs ca.5,60, 11.000 euro verlust. Meine Meinung.
Gruß an alle
Avatar
23.02.15 10:15:15
Beitrag Nr. 2.634 ()
5,95 € im Februar - mein Kursziel ist erreicht. Klinke mich erstmal aus, denn überragend war der Ausblick nicht. Ergebnisseitig tiefer gestapelt setze ich zwar voraus, aber mit einem Rückläufer rechne ich bis März. Der Umsatz in Q1 sollte bei ca. 30 Mio liegen, der AE bei max. 35 Mio. Ungefähr 45 Mio Umsatz ist die Messlatte für Q2/2015 - was sehr stark wäre und einen neuerlichen vorherigen Einstieg sehr wahrscheinlich macht. Insgesamt für mich aber die letzten Tage doch überraschend, dass bei der EBIT-Null-Ansage Süss dermaßen hochläuft. Die Zicke macht wieder ihre eigenen Gesetze...
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.02.15 10:43:27
Beitrag Nr. 2.635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.145.543 von spaceavenue am 23.02.15 10:15:15Hallo spaceavenue,
Schön das Du so einen guten Kurs bekommen hast ! Wir haben schöne posts gehabt.
Schau Dir doch mal A0MV75 an und da sind renditen von 30-35 % drinne,nicht wie bei Süss
4-7 %. Vergiss das Unternehmen. Süss ist wie Griechenland reden reden und reden wenn man einen guten Job gemacht hätte würden man heut bei rund 20-22 Euro stehen alles andere ist Blödsinn.
Ich sage Dir heute schon das Süss ende 2016 wenn alles gut geht bei 9,30 steht in rund zwei Jahren.Schau Dir mal Dialog Semicondutor von jan.2013 ca.8-10 Euro bis heute (ungefähr gleicher Zeitraum)geschafft hat 33-35 Euro kurs.Das wäre bei Süüs möglich gewesen aber nicht mit diesem VORSTAND.
Ich glaube das nach diesen Zahlen viele,dem Unternehmen den rücken kehren werden.
Gruß an alle
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.02.15 11:38:27
Beitrag Nr. 2.636 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.145.849 von kordi0 am 23.02.15 10:43:27Hi kordi0, heißen Dank für Deine warmen Worte ;) Du hast Dir mit A0MV75 aber auch wieder eine Schleuder ins Depot gelegt - würde ich nie anfassen. Viel zu spekulativ für meinen Geschmack: hoffe, es klappt.

Ich denke, SMHN bleibe ich treu, aber wie gewohnt nur in gewissen Zeitfenstern. Die Vola ist was für Jungspunde, ich werde ruhiger.

Warum SMHN jetzt auf der Watchlist?

- die Kostenstruktur augenscheinlich besser, hier zahlt sich sicher u.a. die Investition in das Betriebsgelände aus, daher Gewinnschwelle nun bei bereits vermuteten 135-138 Mio Umsatz
- die Gross-Profit-Margen steigen vermutlich wg. der Euro-Abwertung weiterhin
- beim Produktmix vermute ich vermehrten Absatz von höhermargigen Tools für 300mm-Wafer statt der 200er - diesen Punkt kann man aber leider nicht einfach für 2015 weiterschreiben
- nach wie vor Substrat Bonder auf der Startrampe

Negativ:
Das 2014er Ergebnis wurde vermutlich auf Biegen und Brechen erreicht, d.h. die F&E's wurden erheblich heruntergeschraubt (Vorjahre 8-10 Mio/Jahr, 2014 bis Q3 erst 2,5 Mio.). Der Aufwand wird u.U. in 2015 übereskomptiert werden müssen. Und hier liegt auch nach wie vor der Pferdehuf bei SMHN: die F&E's werden aus meiner Sicht die nächsten Jahre mindestens auf dem Niveau bleiben müssen, um technologisch dran zu bleiben. Bei einem Mittelständler wie Süss haut das extrem rein - es fehlt die oft von mir bemühte kritische Größe des Unternehmens, um die Ergebnisse zu glätten.

@Mir01: Wie kommst Du auf 40% MEMS-Anteil? Wird doch lediglich inkludiert im Lithografie-Segment und nicht einzeln ausgewiesen?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.02.15 12:55:55
Beitrag Nr. 2.637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.146.326 von spaceavenue am 23.02.15 11:38:27"Negativ:
Das 2014er Ergebnis wurde vermutlich auf Biegen und Brechen erreicht, d.h. die F&E's wurden erheblich heruntergeschraubt (Vorjahre 8-10 Mio/Jahr, 2014 bis Q3 erst 2,5 Mio.)."

Komisch, dass sich dieses Gerücht weiterhin hält. Im Bericht Q3 2014 lese ich auf Seite 12 Finanzbericht:

Forschungs- und Entwicklungskosten: 01.01.2013 - 30.09.2013 -7,792 Mio.
01.01.2014 - 30.09.2014 -7,375 Mio.

Also praktisch gleich viel in 2014 wie in 2013. Und auch die Vorjahre waren in diesem Bereich vergleichbar.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.02.15 13:26:50
Beitrag Nr. 2.638 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.147.040 von dubeldore am 23.02.15 12:55:55Asche auf mein Haupt: ähem, steht in meinem Q3/14 auch drin... In der Spalte zu 9M verrutscht, sorry :cry:

Okay, also F&E in 2015 demnach über den Daumen bei 15 bis 17 Mio...kommt jetzt der vermummte APB wieder aus dem Schrank gekrochen???
Avatar
27.02.15 09:42:07
Beitrag Nr. 2.639 ()
Die heutige Meldung dürfte bilanziell schon im Q1 erfasst sein. Ungewöhnlich, dass der Auftrag nicht mit einer Adhoc vermeldet wurde.

Interessant auch, dass die DSSP(R)-Technologie nun auf dem Trapez erscheint: wurde schon 2010 mit EPCOS (RIP) entwickelt.

http://www.suss.com/fileadmin/user_upload/technical_publicat…

RF-Bauelemente in DSSP-Technologie:

http://de.tdk.eu/tdk-de/192854/tech-library/artikel/products…

Vorstellbar wäre auch der Einsatz bei tragbaren Hörgeräten oder Implantaten (Miniaturisierung).
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.02.15 16:24:15
Beitrag Nr. 2.640 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.191.965 von spaceavenue am 27.02.15 09:42:07Hallo Spaceavenue,
Das ist genau was Du sagst die machen mit uns was Sie wollen.Space bleib draussen die Euro Krise ist zurück wir werden schlimme Kurse bei Süss noch sehen,es sind bestimmt heute danach viele ausgestiegen.Mit Griechenland konnte die Eurozone es nicht abschütteln noch ein Maul mehr mit zu ernähren(ein klotz am Bein).Süüss hat heute bewusst die Meldung gesendet.Kurse von unter 3 Euro sind zum Sommer möglich.Sie sind der Meinung bei Süss das Sie ende des Jahres mit einer Jahresendrallye bei 6,30 stehen wenn aber die Aufträge nicht kommen danach sind Sie Pleite.
Gruß an alle
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.02.15 17:19:26
Beitrag Nr. 2.641 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.197.458 von kordi0 am 27.02.15 16:24:15Autsch, zu spät. Das heutige Eröffnungsgap war gerade zu - da greife ich in geistiger Umnachtung zu. Vielleicht war das eben die Unterkante des kurzfrist. Aufwärtskanals seit 11.2. Die Umsätze bleiben für SMHN-Verhältnisse hoch - da könnte weiteres Interesse bestehen.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.02.15 19:36:57
Beitrag Nr. 2.642 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.198.322 von spaceavenue am 27.02.15 17:19:26Hallo an alle,
Spaceavenue erst einmal viel Glück ! Ich hoffe es klappt.Meiner Meinung nach ist die
Info zu ungenau Zweistellig mio.Ich gehe davon aus das der Auftrag im einstelligem
mio Betrag war und der Rest auf zweistellig ist ergänzt worden.Hört sich besser an
Zweistelliger Auftrag.Der Vorstand ist bei Süss mit allen Wasser gewaschen.Herr Averdung sagte Anfang 2013 Mitte 2014 kommen die Aufträge,was kam war sein Rausschmiss.
Der sitzt wahrscheinlich heute an der Copa Cabana und lacht sich ins Fäustchen.Bei der Abfindung würde ich etwas nettes damit anstellen.In Italien gibt es ein Sprichwort:Wer es kann und es nicht tut ist selbst schuld.
Gruß an alle
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar