wallstreet:online
42,60EUR | -0,50 EUR | -1,16 %
DAX-0,22 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-2,32 %

Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie - 500 Beiträge pro Seite (Seite 99)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 




OOOOOhhh, mag der FairMOD keine Aluhüte??? Hab auch Kleidung... gegen Strahlung.

Ist dann auch Themenfremd?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.272.976 von Aktiengeier_1 am 04.04.19 08:31:36Gute Besserung. Hatte ich auch mal.

Sah nur noch die dicken Augen vom Hintermann im Rückspiegel.
Zwei Tage später schön Nackenschmerzen.


Das ist nur Blech...ales andere findet sich wieder!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.272.976 von Aktiengeier_1 am 04.04.19 08:31:36
Zitat von Aktiengeier_1: Hatte vorgestern einen schwereren PKW Unfall. Zum
Glück kamen meine Frau und ich mit Prellungen davon. Mein Fahrzeug dürfte Totalschaden sein....Mit einen Kleinwagen hätte die Situation schlimmer enden können.

Hatte vor 2 Monaten genau die gleiche Situation. Gut wenn man ein stabiles Fahrzeug hat......
Wir haben uns wieder ein stabiles....gekauft.
Wünsche Dir und deiner Frau alles Gute.
Ich freue mich schon auf die nächsten Beiträge von Dir.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.273.417 von ffeuerstein am 04.04.19 09:07:06
Gesundheit
Aktiengeier gute Besserung dir und deiner Frau. Fahren ist heute sehr ambitioniert.

Oberkassel
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.272.976 von Aktiengeier_1 am 04.04.19 08:31:36Von mir auch ... gute Besserung und viel Kraft, um da gut rauszukommen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.272.976 von Aktiengeier_1 am 04.04.19 08:31:36Gute Besserung und gute Erholung von dem Schock.
Solche Vorfälle verdeutlichen immer wieder die Prioritätenliste.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.272.976 von Aktiengeier_1 am 04.04.19 08:31:36
Gute Besserung
für Euch auch von mir.
Auch wenn es in Deutschland keiner hören mag, wird Zeit dass endlich das Tempolimit kommt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.267.312 von manffreddoo am 03.04.19 16:18:05
Aequus info
https://seekingalpha.com/news/3448142-aequus-announces-publi…

Sie nehmen Geld auf - dem Kurs hat es leider nicht gut getan.

Es braucht gute Nachrichten...
Gold knapp über der 1.280 $ Unterstützung - nur noch 2 $ darüber - um 14 Uhr 30 bei 1.282 $
[/red]Aufpassen - wenn Gold unter die 1.280 $ fällt - sind wahrscheinlich tiefere Kurse im Bereich 1.250 oder
tiefer sehr wahrscheinlich -
Wenn die Seitwärtsphase nicht hält.
ich fahre immer mit einem Auge im Rückspiegel, hatte schon 2 schwere Unfälle. Erholt euch gut, gerade psychisch.

Versicherung ist gut für so was.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.272.976 von Aktiengeier_1 am 04.04.19 08:31:36Oje drücke Dir die Daumen das alles wieder gut wird !
Ob die Aktien danach noch weiter steigen - oder Sell im Mai ?
--------------
US-Präsident Donald Trump hat den chinesischen Chefunterhändler und Vizepremier Liu He getroffen und hält ein Handelsabkommen mit China binnen 4 Wochen für möglich. Dann soll ein Gipfeltreffen mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping stattfinden. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

nächste Woche evtl. Brexit entscheidung ? - DAX in den Keller - ODER ?

Gold weiter Seitwärts oberhalb der 1.280 $ - sieht -bisher- aus wie vor 1 Jahr - 3 Wochen in dem Bereich Seitwärts -
Kanadische Goldwerte gestern teilweise mit schönem PLUS -


in Australien - könnte Aurelia Metalls fertig sein mit der Korrektur





Northern Star - ähnlich - an der untren -steigenden Trendkante - 1 Jahres-Chart




Bei den Cannabiswerten laufen viele seit Wochen Seitwärts - sieht aus als ob die auf die nächste
Zahlen warten.
wie Aurora - Aphria - Canopy usw.

einige machen eine Korrektur - so als ob die nächste Stufe nach oben vorbereitet wird.

Khiron wird wahrscheinlich auf 3,08 Can. $ abverkauft - ca. 2,08 €
Da sind die Short Verkäufer am Werk.




Aleafia wartet auf die nächste Meldung nach dem Abverkauf - nach der Emblem Übernahme
hat seit dem Dez. Tief das wenigste plus





Chemesis wartet auch auf den nächsten Ausbruch - hat sehr gute Meldungen und Zukäufe




The Green Dutch - ein Trading-Wert - könnte noch weiter nach unten gehen - vor der nächsten Stufe
nach oben. -Gestern 6 % Minus




Aleafia nach der 3 Mio. Anleihe - zur Vorbereitung der nächsten Studien - ist nun wahrscheinlich
finanziell gut ausgestattet - vor dem wahrscheinlichen Break Even bis Hebst 2019.
Am Ostermontag die Finanzieungs-Entscheidung - und wahrscheinlich - kurz danach die Zahlen
zum 31.12. und evtl. auch die nächsten Meldungen.
gestern mit relativ schneller Erholung.
Sieht -charttechnisch- ähnlich aus wie Ende Juli 2018 - als Aequus mit 2 Fianzierungen ca. 1,6 Mio.
fiannzierte.


Der letzte Chart ist Aequus - nicht Aleafia.

mal sehen ob der Kurs nach Ostern wieder über 0,22 Can. $ steht - nach den Zahlen zum 31.12.
Und evtl. der einen oder anderen Meldung.


7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.284.334 von urpferdchen am 05.04.19 07:47:39Elixinol: Eine Aktie die kaum einer auf dem Schirm hat. Empfehlung von aswx.


6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.285.450 von sirlacoura am 05.04.19 09:35:35Hab ich 3/4 meines Aequues Bestandes hin umgeschichtet. Geld sollte nunmal arbeiten ;)
Danke Allen für die Anteilsnahme, wichtig ist gesundheitlich passt alles wieder bei uns.

Zurück zum Börsenalltag.


Wacker Neuson

Wacker Neuson hat ein starke Woche hinter sich.........hier plane ich Posi 2.
Das Ziel von Warburg mit 28 Euro sollte hier schnell möglich sein. Auch hier volle
Auftragsbücher wie bei Nordex.

Aktionär-Hot-Stock Wacker Neuson: Nach +20% kommt das nächste Kaufsignal - das sind die Kurstreiber
http://www.deraktionaer.de/aktie/aktionaer-hot-stock-wacker-…


Schaeffler AG

Schaeffler AG hat am Tief vom Dezember 2018 nun schön nach oben gedreht. Ich denke hier
dürfte die schwierige Situation bezüglich Anhängigkeit zum Verbrennungsmotor im Kurs eingepreist
sein. Zudem will sich Schaeffler unabhängiger vom Verbrennungmotor machen.
Im Zuge des Sparprogramms sollen rund 900 Arbeitsplätze gestrichen werden. Das heißt die
Umstrukturierung ist voll im Gang..........der wahre Wert des Unternehmens liegt wesentlich
höher bei 15-17 Euro......mal sehen wann die Unterbewertung erkannt wird und der Turnaround
anläuft.


Salzgitter

Salzgitter nun am Hoch von 2019 mit 29 Euro.........der Wiederstand lag eigentlich bei 28 Euro.

Aktien von Salzgitter sind am Dienstag gefragt. Sie gewinnen gut sechs Prozent. Börsianer schließen nicht aus, dass sich Salzgitter "bedienen" könnte, wenn Thyssenkrupp wegen der Zusammenlegung der Stahlproduktion mit der von Tata Steel Randaktivitäten abstoßen sollte. "Wir würden uns das natürlich anschauen", sagte Vorstandschef Heinz Jörg Fuhrmann auf der Hannover-Messe. Der Stahlkonzern sieht sich auf Kurs für seine Jahresziele. Das Geschäft im ersten Quartal sei "ganz ordentlich" gelaufen. Fuhremann rechnet in diesem Jahr eher mit steigenden als fallenden Stahlpreisen.

https://boerse.ard.de/aktien/bekommt-salzgitter-was-ab-von-t…


Nordex baut das Überkaufte ab......hoffentlich langsam mit nicht zu starken Rücksetzer.


Cannabis nicht das stärkste Segment im Moment.........man muss hier immer auch auf die Einzelwerte
schauen und auch Geduld haben. Khiron schwach die Tage, Aleafia hat sich stabilisiert.
Meine Werte im Moment Aphria, Aurora, Khiron, Aleafia............

Meine Zocks immer noch Clearside und Leap Therapheutics
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.272.976 von Aktiengeier_1 am 04.04.19 08:31:36@Aktiengeier_1

Gute Besserung für Deine Partnerin und hoffentlich verkraftet Sie Unfall. Es hoffe nicht auf Nachwirkungen.

Dir natürlich gutes Gelingen in der Bewältigung des Umfeldes.

Bleibe bitte weiterhin positiv und wie du schon selbst sagtest , die Gesundheit zu erst.

Gruss RS
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.285.450 von sirlacoura am 05.04.19 09:35:35wie weit steigt Elixinol noch - nach 400 % Anstieg in einigen Monaten - und 3 Kurslücken ?
Auch bei L&S und Tradegate handelbar.


3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.287.304 von urpferdchen am 05.04.19 12:38:25Ich kann die Frage nicht beantworten. Hab leider die Glaskugel nicht. Jedoch fragt man sich bei Village Farms seit Monaten auch...und die hören nicht auf zu steigen...deren Prognose liegen zZt zwischen 50-60 US$.

Elixinol hat lediglich rund 47 Mio. Aktien.

Weitere Infos gibt's hier.... https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1300365-31-40/e-…

Auf einen grünen Freitag für alle Anleger hier.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.286.413 von Aktiengeier_1 am 05.04.19 11:08:45Hi,
schön dass es euch wieder besser geht!

Hätte da noch was kurzfristiges im Cannabissektor. Sproutly( die mit dem Patent für wasserlösliches Cannabis!) ist laut eigener Aussage in Verhandlungen mit einem Getränkehersteller und soll bis Ende April den Deal vollzogen haben:

VANCOUVER, BC, 28. März 2019 - Sproutly Canada, Inc. (CSE: SPR) (OTCQB: SRUTF) (FSE: 38G) ("Sproutly" oder "Company") antwortet heute auf eine Anfrage der Investmentbranche Regulatory Organization of Canada („IIROC“) aufgrund der jüngsten Handelsaktivitäten in der Aktie des Unternehmens Das Unternehmen verhandelt derzeit mit einem Getränkehersteller über eine mögliche Partnerschaft zur gemeinsamen Entwicklung und Vermarktung von mit Cannabis infundierten Getränken (die „potenzielle Transaktion“). Sproutly bleibt optimistisch, dass die potenzielle Transaktion bis Ende April erfolgreich abgeschlossen sein wird, es kann jedoch keine Zusicherung gegeben werden, dass die potenzielle Transaktion rechtzeitig oder vollständig abgeschlossen wird. Sproutly wird den Markt entsprechend den geltenden Angabevorschriften beraten einer wesentlichen Transaktion, wie sie auftritt.

Der Kurs ist zwar schon schön gelaufen, kommt da aber ein lukrativer Deal zustande, dürfte es noch weiter up gehen.
Gruß aaahhh
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.287.304 von urpferdchen am 05.04.19 12:38:25Elixinol würde ich erst mal auf einen Rücksetzer warten, Kommt der nicht Pech gehabt, aber einem solchen run hinterher zu laufen geht meist in die Hose.
Gruß aaahhh
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.287.574 von aaahhh am 05.04.19 13:01:13so vermute ich das auch - evtl. nur Mini-Position kaufen, wenn man die haben wiil.
Es gibt sehr viele gute andere Werte - die auf den Ausbruch warten.
von Aleafia - Chemesis - Khiron - neben den üblichen Verdächtigen - Aurora - Aphria.
und Aequus
Nach 14 Uhr 30 könnte sich einiges im Markt bewegen
---------------

Freitag, 05.04.2019 - 14:00 Uhr – Fundamentale Nachricht
FX Mittagsbericht: Warten auf die US-Arbeitsmarktdaten

Um 14.30 Uhr MESZ werden die US-Arbeitsmarktdaten für März veröffentlicht. Die wichtigsten Währungspaare halten sich im Vorfeld relativ stabil.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.288.105 von urpferdchen am 05.04.19 14:09:00• Nach der Veröffentlichung des Beschäftigungsberichts im März, der ein besseres Wachstum als das erwartete Beschäftigungswachstum von 196.000 und ein jährliches Lohnwachstum von weniger als prognostizierten 3,2% aufweist, steigen die Aktienkurse leicht an. S & P 500 und Dow beide + 0,2%, Nasdaq + 0,3%.

https://seekingalpha.com/news/3448725-stocks-start-higher-fo…

Gruß aaahhh
Wie wirkt sich das auf Gold aus ? und den Ölpreis ?
-------------------

Freitag, 05.04.2019 - 16:51 Uhr – Chartanalyse
Ölgeschäfte: Saudi-Arabien droht mit Dollar-Ablösung

Die USA arbeiten an Schritten gegen das Öl-Kartell OPEC. Doch Saudi-Arabien will sich das nicht gefallen lassen und droht offenbar damit, bei Öl-Geschäften nicht mehr den Dollar zu verwenden.

der link zum ganzen Beitrag

https://www.godmode-trader.de/analyse/oelgeschaefte-saudi-ar…
DOW und DAX letzte Woche ca. 500 Punkte plus - ob es noch viel höher geht ??

Der wöchentliche DAX ist fast am starken Widerstand - nach 2 starken Wochen -
Brexit verschoben ?




Der DOW wöchentlich mit Kurslücke - fast am 3-fach Hoch -
kommt der Sell im Mai ?




Gold wöchentliich - sieht aus wie 2018 - mit einigen Wochen Seitwärts - letzte Woch - Doppeltief bei 1.280 $ und roter Hammer






Die Cannabiswerte seit Wochen Seitwärts - warten auf den nächsten Impuls -
Ob Aurora - Aphria - Canopy und viele andere


Bei Khiron wurden gegen Handelsschluß die Bären gegrillt - mit starkem Plus nach dem Abverkauf.
evtl. die nächste Stufe nach oben.





Aleafia immer noch warten auf den Anstieg -




CannTrust - Vertragspartner von Aleafia - sieht nach Wendesignal aus - nach der Korrektur





Chemesis ähnlich - seit Wochen nur Seitwärts




Aequus gegen Handelsschluß noch die 0,195 Can. $ - nach dem Einbruch durch die 3 Mio. Fiananzierung mit rotem Wochen-Hammer - ähnlich wie im Dezember 2018 - bzw. vor dem
starken Anstieg 2018 - nach der 2. Korrektur.
Demnächst sind einige Meldungen zu erwarten - und am Ostermontag die Finanzierung und
in dem Bereich die Zahlen zum 31.12.2018 - evtl. vorher noch eine Meldung ?


Frage an die "Experten": da Elixinol schon gut gelaufen ist, wäre da nicht auch Dixi Brands interessant? Machen ja das gleich, nur Dixi mehr Berauschendes , kommen jetzt aber auch mit CBD Ölprodukten auf den Markt und auch nach Europa. https://www.newswire.ca/news-releases/dixie-brands-subsidiar…. :cool:
Elixinol in Australien heute morgen noch höher mit 9 % plus -
Goldwerte auch mit plus - von Aurelia, Northern Star - bis St. Barbara - Saracen 4 % plus -
Orocobre auch mit plus

Der DOW heute morgen 0,4 % Minus -
Gold im plus bei 1.296 $
In Australien bis 8 Uhr 10 Handel - nach der Sommerzeit-Umstellung

Resolute Mining mit 8 % plus - nach der heutigen Rekord-Meldung - will einer der günstigsten -
Untertage - Goldminen werden. - der link zur Meldung - Goldminen in Afrika und Australien.

https://www.proactiveinvestors.com.au/companies/news/218098/…
Die kostenlose Tagesprognose von Rocco Gräfe auf www.godmode-trader.de
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-dax-…

seine Prognose
------------------------
Montag, 08.04.2019 - 08:20 Uhr – Chartanalyse
DAX Tagesausblick: DAX kurzfristig überkauft! Eindämmungslinie wirkt!

Der DAX hat eine rasante Rally hinter sich. Der Index kletterte dabei von 11300 bis über 12000. Kurzfristig könnte die Luft etwas dünner werden. Ob die Korrektur in diesem Zug flach oder spitz ausfällt ist unklar!
----------------
DAX: 12010

DAX Widerstände: 12000 + 12050 + 12150
DAX Unterstützungen: 11968 + 11928 + 11910 + 11850 + 11756 + 11700/11650

DAX Tagesausblick
Der DAX kam an der oberen schwarzen Eindämmungslinie im Umfeld von 12000 zum Stehen.
2 Tage in Folge ging es nicht weiter.
Unter der schwarzen Eindämmungslinie ist der DAX empfänglich für Konsolidierungen bis 11968, 11938 und 11910 sowie 11850.
Zwischen 11850 und 12040 ist ein neuer neutraler Bereich.
Über 12040 wäre 12150 das zu verfolgende "161 % Ziel" Ziel.
Unter 11850 erweitert sich das Korrekturpotenzial bis zum Ziel 11756 (Xetra Gap).
Eine große Tageskerzenchartunterstützungszone stellt der Bereich 11700/11650 dar.
Unter 11300 gäbe es größere Verkaufssignale.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe
General Elektrik vorbörslich minus 8 %
-------------
EU verhängt Geldstrafe gegen GE wegen fehlerhafter Informationen
vor 38 Min
General Electric Co.8,326 €
/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Ach guck an! Schön dass der GE Chart gerade am Widerstand hing und eine Entscheidung erzwang.

https://stockcharts.com/h-sc/ui?s=ge
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
BMW war heute wegen 1 Mrd Rückstellung auch vorbörslich im Minus, jetzt schon fast 0 wieder.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.303.580 von prallhans am 08.04.19 12:59:54Ja ärgerlich bei GE.............der Hauptgrund aber war das JPMorgan hat sein Kursziel gesenkt hat.
50 Millionen sind tragbar für den Konzern..........ich werde weiter halten im Moment hier schon ein
schönes Polster.

Der Wert sollte die 8,3 Euro von Anfang März nicht unterschreiten.
General Electric...........kriegt heute Prügel. Die 9,03 USD könnten das Ziel sein.....sonst muß man
aufpassen......die großen Analysten wie JPMorgan können einen Wert in Schwierigkeiten bringen.
mit einen Downgrade wie man sieht.
Im Dezember 2018 hat JPMorgan erst von von "Underweight" auf "Neutral" hochgestuft.....
wie ein Fähnchen im Wind......
Mit einen langen roten Balken heftig raus aus dem Bollinger Band.
Mal sehen wie sich die nächsten Tage entwickeln......


https://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/CAD48DC7-7…
Atlantic Gold schön nach oben heute nach der kleineren Korrektur....ich kann keine Nachricht finden.....der Wert mein größtes Invest derzeit im Edelmetallbereich mit 3 Positionen.

Eher ein schlechter Tag heute.......
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.306.718 von ffeuerstein am 08.04.19 18:48:32"5G wurde inzwischen in verschiedenen Regionen installiert und erste Folgen sind durchaus bereits erkennbar. So wurden im letzten Jahr in England in den Straßenlaternen 5G-Antennen verbaut – mit der Folge, dass es zahlreiche Erkrankungen der Bewohner gab, bis hin zu Totgeburten. Auch in New York City wurden 2018 die ersten 5G-Komponenten installiert, wo es ebenfalls zu gesundheitlichen Problemen für Mensch und Tier kam. Einige Anwohner verkauften sogar daraufhin ihre Häuser."

aus https://www.konjunktion.info/2019/04/bruessel-regionalregier…

mal was Erfreuliches aus Brüssel !...Geht doch.
Gold bei fast 1.300 $ - im Seitwärtsbereich zwischen 1.280 und 1.320 $

ÖL WTI gestern bei den 64 $ angekommen - nun wird es spannend geht es noch höher ?
Der Hopf meinte vor einigen Monaten daß es danach noch viel tiefer fällt - das ist eher unwahrscheinlich
Durch den Lybien - Krieg kann es kurzfristig noch viel höher steigen.




Der S&P500 - an der steigenden Trendunterkante - 10 Jahres - Trend -




Aequus gestern mit gutem Umsatz und gleichem Schlußkurs wie am Freitag 0,195 Can. $


Einige Cannabiswerte gestern mit Abverkauf zum Teil im Seitwärtsbereich -
Aphria Seitwärts seit 2 Monaten.
Aurora nur 1 % Tagesminus

der schwächste Wert ist immer noch Aleafia - nach der Übernahme von Emblem
Die Mini-Kurslücke ist nun auch zu.




chemesis im Seitwärtsbereich 5 % Minus gestern



Bei Khiron warten auf den nächsten Ausbruch nach oben


Der ehemalige Superstar - Tilray -gestern mit 5 % Minus - bei 40 $ ist noch eine Kurslücke
offen - da werden jetzt Optionen frei die verkauft werden




Ob Tillray gestern nur mit dem Trend ins Minus ist ? bei 16 und 14 $ sind -charttechnische- Unterstützungen.


Die kostenlose Tagesprognose von Rocco Gräfe auf www.godmode-trader.de
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-mark…

seine Prognose
--------------------

Dienstag, 09.04.2019 - 08:18 Uhr – Chartanalyse
DAX Tagesausblick: Markante Ziele der Konsolidierung sind...

Der DAX kam an der oberen schwarzen Eindämmungslinie im Umfeld von 12000 zum Stehen. Unter der schwarzen Eindämmungslinie war der DAX empfänglich für Konsolidierungen bis 11909 und 11875/11850, ggf. 11755 sowie 11700/11650/11625.
-------------
DAX: 11963
XDAX: 11913

DAX Widerstände: 11975 + 12030 + 12150 + 12350
DAX Unterstützungen: 11909 + 11875/11850 + 11755 + 11700/11625

DAX Tagesausblick
Das 1. untere Konsolidierungsziel bei 11909 ist nunmehr nahezu erreicht.
Ab 11909 gibt es zumindest Anstiegschancen bis 11975.
Über 11975 wäre ggf. auch schon 12030 das Ziel.
Oberhalb von 12030 könnte der DAX "161 % Ziel"bei 12148 anvisiereren.
Neben 11910 ist 11875/11850 eine weitere Unterstützungszone von Format, oft gut genug für einen Rallystart.
Unter 11850 erweitert sich das Korrekturpotenzial bis 11755 (altes Xetra DAX Gap).
Unter 11700/11625 sollte der DAX auf keinen Fall abtauchen, wenn er sich die Chance auf weitere Aprilhochs bei 12150 und 12350 erhalten will.
Unter 11299 gäbe es größere Verkaufssignale.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe
Goldwerte in Australien im plus - z.B. Aurelia Metalls hat nach oben gedreht -




Ob Elixinol in Australien - nach dem roten Zeichen - die Korrektur beginnen will ?
wird man in den nächsten Tagen sehen - nach 500 % plus in wenigen Monaten
-charttechnisch- ein starkes Signal heute - aber nur wenn es morgen nach unten bestätigt wird.


Gerade auf Yandaya gemeldet - ob das den Chemesis Kurs - endlich zum Ausbruch nach oben bringt ?
Dann SOLLTEN das die Kanadier auch lesen - bzw. bemerken.
--------------------
Chemesis International Inc.: Nr. 1 Cannabisproduzent in Lateinamerika durch neue CBD Produktlinie - gewaltige Umsatzsteigerung erwartet!
vor 2 Min

Chemesis International Inc.1,376 €+1,93% / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


und was ist mit Khiron - die sind auch in Südamerika tätig
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.310.390 von urpferdchen am 09.04.19 09:24:39Beste News heute:

Zyperus hat sich in seinem Thread gemeldet.
Ich weiß nicht wer den Cannabiswert hat........bisher nur auf der Watchlist bei mir.


09.04.19, 09:18 | Von null
Chemesis International Inc.: Nr. 1 Cannabisproduzent in Lateinamerika durch neue CBD Produktlinie - gewaltige Umsatzsteigerung erwartet!


https://news.guidants.com/#!Artikel?id=7123649
Aleafia ist nervig, gestern wieder weiter runter.
Weiss nicht ob Nachkauf sinnvoll ist ...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.285.450 von sirlacoura am 05.04.19 09:35:35
Zitat von sirlacoura: Elixinol: Eine Aktie die kaum einer auf dem Schirm hat. Empfehlung von aswx.






Wahninn ! ;) :laugh: kleiner Spass
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.311.065 von Hart-Mann am 09.04.19 10:26:56Ja hier braucht man echt Gedult.........habe bisher noch alles im Depo. Der Newsflow ist mäßig
aber nach der angegebenen Produktionskapazität von 138.000 Kg/pro Jahr weit unten wenn man
die Marktkapitalisierungen mit einer Aphria oder Aurora vergleicht.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.311.599 von Aktiengeier_1 am 09.04.19 11:24:30Gestern war - Cannabis-Abverkaufs-Montag - wie die letzten 3 Montage, auch bei Aleafia.

Chemesis hat viel Potential- läuft auch seit Wochen Seitwärts - wie die meisten Cannabis-Werte.
mal sehen ob die Meldung heute ein plus bringt - über 2,10 $.


Mutares könnte nach der Dividenden-Ankündigung von gestern auf 1 € - interessant werden.
Über 10,38 € wäre es der Ausbruch - ob es erst noch mal etwas korriegiert ?
lt. Onvista - link ist der Kurs unter Buchwert - und zu zukünftigen Zahlen sehr gut

https://www.onvista.de/aktien/fundamental/TUI-Aktie-DE000TUA…




Tui immer noch weiter fallend - ob die 8 € halten ?
Ist tiefer als das 2016er Tief.
die Zahlen lt. Onvista sind gar nicht so schlecht -
https://www.onvista.de/aktien/fundamental/TUI-Aktie-DE000TUA…


Aleafia ist spät dran mit den Zahlen zum 31.12.2018 - heute gemeldet zum 29.4.2019 -
automatisch übersetzt - erster Text-Teil - von -www.finanznachrichten.de -
-------------
ORONTO, 09. April 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - Aleafia Health Inc. (TSX: ALEF, OTC: ALEAF, FRA: ARAH) ("Aleafia Health" oder das "Unternehmen") wird am 29. April die Finanzergebnisse für 2018 bekannt geben. 2019 um 7:00 Uhr EDT. Das Unternehmen veranstaltet am selben Tag um 8.30 Uhr EDT die Telefonkonferenz zum Jahresende. Der Aufruf wird von CEO Geoffrey Benic und CFO Benjamin Ferdinand moderiert.
---
---
Aleafia Health besitzt drei wichtige Cannabisprodukte und -anbau, von denen zwei lizenziert und betriebsbereit sind. Das Unternehmen stellt ein vielfältiges Portfolio an kommerziell nachgewiesenen Derivaten mit hohen Margen her, einschließlich Ölen, Kapseln und Sprays. Aleafia Health betreibt das größte nationale Netzwerk von medizinischen Cannabis-Kliniken und -Erziehungszentren, die von Ärzten, Krankenschwestern und Pädagogen besetzt sind.

Aleafia Health unterhält ein medizinisches Cannabis-Dataset mit über 10 Millionen Datenpunkten, um Informationen zu firmeneigenen, krankheitsspezifischen Produktentwicklungs- und Behandlungsmethoden zu erhalten. Das Unternehmen ist bestrebt, einen nachhaltigen Shareholder Value zu schaffen und wurde von der TSX Venture Exchange zum besten Unternehmen des Jahres 2019 gekürt.
kurz vor 14 Uhr - Abverkauf von Mutares - bei L&S im Moment bei 9,76 zu 9,79 €
Ausbruch war ca. 9,60 € - evtl. Test des Ausbruch von oben ?
hallo leute,

können wir das thema comdirect und phototan nochmal ansprechen?

hab irgendwie keine lust auf dieses dümmlich anmutende verfahren.
kann mir jemand bestätigen, ob das bei anderen brokern auch künftig so gehandhabt wird?
Spiele mit dem gedanken mein depot zu flatex zu übertragen.
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.313.288 von sir_krisowaritschko am 09.04.19 14:57:56Das ist bei allen Brokern und Handelsplätzen so - Du solltest dich bei Comdirekt beeilen sonst kannst
Du nach Ostern nix mehr handeln. - das Photo Tan Gerät - oder mit Händy geht auch.

Geht ganz einfach - anmelden und Gerät bestellen ist nach ein paar Tagen da.
Dann Comdirect anrufen und mit denen zusammen aktivieren - alleine geht es nicht - und nicht
mit dem Automat sprechen.
um 15 Uhr 40 - DOW mit 0,9 % minus gestartet - der DAX ähnlich im Minus -
dafür Gold bei 1.305 $ -
ob es sich heute noch erholt im laufe des Handels ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.313.288 von sir_krisowaritschko am 09.04.19 14:57:56die Tan-Listen "sterben" definitiv spätestens im Herbst. Das ist eine EU-Richtlinie, siehe z.B.
https://www.chip.de/news/Online-Banking-aendert-sich-fuer-vi…
Umstellen musst du dich also.

nochmals: wenn du wenigTransaktionen im Zahlungsverkehr hast, würde ich das Mobile TAN Verfahren vorziehen. Bei allen Transaktionen im Wertpapiergeschäft ist die TAN-SMS kostenlos.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.313.288 von sir_krisowaritschko am 09.04.19 14:57:56comdirect ist solide, habe ein Depot ec.
bin auch bei Flatex, da werde ich mein Depot auflösen- zu viel versteckte Gebühren (Leuteverarscherei- sorry)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.314.548 von IllePille am 09.04.19 16:54:57...Consors hat einen TAN Generator! Einfach und genial!

Gruß
Lenny
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.313.288 von sir_krisowaritschko am 09.04.19 14:57:56Bei comdirect.. Auch von Tan Liste auf SMS Tan gewechselt..Kann ich Dir empfehlen..
vielen dank für die zahlreichen antworten. werde wohl das phototanteil bestellen müssen, weil ich halt kein handy habe.

und IllePille du bist dir sicher, dass die 9 cent nicht anfallen? hatte das so verstanden, dass du übers handy stets je generierter tan diese gebühr zahlst.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.314.941 von Lennypenny am 09.04.19 17:37:49
Zitat von Lennypenny: ...Consors hat einen TAN Generator! Einfach und genial!

Gruß
Lenny


wie sind da die gebühren beim handel an der ASX und TSX?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.314.899 von crosas am 09.04.19 17:34:24
Zitat von crosas: comdirect ist solide, habe ein Depot ec.
bin auch bei Flatex, da werde ich mein Depot auflösen- zu viel versteckte Gebühren (Leuteverarscherei- sorry)


habe auch noch ein depot bei flatex. war ursprünglich mal für hebelprodukte angedacht.
hatte da bis dato noch nix bei den holzfällern und aussies gekauft. wie sieht denn so eine abrechnung bei denen im detail aus? tricksen die da ähnlich wie bei der comdirect mit dem wechselkurs?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Der DOW und DAX gestern mit ca. 0,8 % Minus - wie geht es weiter ?

Beim wöchentlichen Chart S&P500 - dreht er an der Unterkante UM ?
Oder setzt er das Muster fort mit einem höheren hoch 3.050 Punkte ? Bevor es kräftig nach unten geht
Und dafür dann Gold nach oben ?





Gold wöchentlich sieht aus wie vor 1 Jahr - so lange es seitwärts läuft zwischen 1.280 und 1.320 $.
Das Doppeltopp bei 1.280 $ - sehr verdächtig - als ob es höher wollte, entscheidung evtl. erst in einigen
Wochen - Monaten ?




Die Cannabiswerte im Seitwärtsbereich - leicht fallend, die meisten. Je nach Einzelwert unterschiedlich - je nach Short-Positionierung.
z.B. Canopy - da müssten erst die Bären gegrillt werden für einen Ausbruch nach oben.




Aleafia gestern mit rotem Hammer - an der 200er Linie wie vor dem letzten Anstieg - damals ging
es einige Tage/ Wochen Seitwärts am Tief.




Khiron sieht besser aus - warten auf den nächsten Ausbruch nach oben - läuft auch im Seitwärtsbereich seit Februar - mit Achterbahn.





Chemesis - gestern mit etwas plus - läuft seit Wochen Seitwärts - warten auf den nächsten Ausbruch
nach oben





Village Farms - könnte die 16,80 Can. $ noch mal testen - oder kurz vorher drehen ?





Aequus - gestern bei schwachem Handel auf die 0,18 Can. $ gefallen. Wenn man den Linien-Chart
ansieht, könnte es laufen wie bei den letzen beiden malen - Testen der 0,175 Can. $ Linie - bevor
es nach oben dreht - immer noch warten auf die nächste Meldung - ob da vor der Finanzierung am
Ostermontag noch was kommt ?
Nach dem bisherigen Muster wäre das Tief diese Woche noch dran und danach hoch steigen.
wahrscheinlich ähnlich wie im Dez. - Jan. 2019 -


Antwort auf Beitrag Nr.: 60.318.004 von sir_krisowaritschko am 10.04.19 07:39:30beim Handel in US / CAD / HKD usw. verwende ich nur IB. Von den Gebühren unschlagbar, hast halt den Nachteil der selbst zu erstellenden nachzureichenden Steuer - Leider-
Flatex kann da nicht mithalten, außerdem sind Negativzinsen, Gebühren auf Dividenden schon mal unverschämt, klingt so als müsste ich dankbar sein, dass die mein Geld nehmen...:mad:
Die kostenlose Tagesprognose von Rocco Gräfe auf www.godmode-trader.de
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-heut…

seine Prognose
--------------------
Mittwoch, 10.04.2019 - 08:19 Uhr – Chartanalyse
DAX Tagesausblick: Heute ist EZB Tag und noch etwas ist wichtig...

Der DAX ist in der Pullbackphase, nachdem er sich einen überkauften Zustand durch den steilen Anstieg von 11300 zu 12030 erarbeitet hatte. Am heutigen "EZB"- und "BREXIT"-Tag ist auf Folgendes im DAX zu achten...
-----------------------
DAX: 11870

DAX Widerstände: 11910 + 12000 + 12030 + 12150 + 12300/12350
DAX Unterstützungen: 11850 + 11755 + 11700/11650

DAX Tagesausblick
Die DAX Vormittagsentscheidung fällt zwischen 11850 und 11910.
Es ist zudem auf Divergenzen in den Indikatoren zu achten.
Unter 11850 schließt der XETRA DAX wahrscheinlich seine (pinke) Kurslücke bei 11755.
Über 11910 wären 12000 und 12030 die Ziele, später auch 12150 und 12300/12350. Heute ist allgemein der Tag an dem die "DAX 11850", die Verkaufslinie des Jahres 2018 auf die Probe gestellt wird (in Wahrheit ist es 11868).
Wenn 11850 nicht halten und das pinke Gap 11755 geschlossen wird, geht die "DAX Welt" auch nicht unter,
denn dann gäbe es noch massive Unterstützungen bei 11700/11650.
Unter 11625 wird der DAX wackelig und unter 11300 klar bärisch.
Heute ist auch "EZB Tag".
Abends ist dann noch die "Brexit Nacht".
Hohe, unbeherrschbare Schwankungen in beliebige Richtungen könnten auftreten.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe
Mit Futural Medica Ende Februar gut verdient und hier mal oben richtig verkauft. Der
Wert der von Biohero kommt heute ordentlich unter die Räder nach den Q4Zahlen für 2018.

https://uk.advfn.com/stock-market/london/futura-medical-FUM/…

1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.319.057 von Aktiengeier_1 am 10.04.19 09:22:39War der Jahresbericht nicht Q4..............
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.317.986 von sir_krisowaritschko am 10.04.19 07:37:44Asx und Toronto kann man vergessen bei consors,
Gebühren sin viel zu hoch, und Teilausführungen werden auch am selben Tag jedesmal berechnet (2 mindestens, ich glaub bei 3 is Schlusd),
Bin deshalb extra zu comdirect.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.318.004 von sir_krisowaritschko am 10.04.19 07:39:30Consors 50€ Grundgebühr +0,25% vom Ordervolumen...für Sydney und Toronto. Für USA sind es 20€ + die 0,25%. Gruß Lenny
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.321.868 von Lennypenny am 10.04.19 13:38:05
Orderkosten dann schaust du hier:


Quelle aktuelle Ausgabe des FocusMoney vom 10.04.2019



5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.324.085 von hoffnungslos am 10.04.19 17:24:28Sehr gute Tabelle! Es ging jedoch um Trades in Toronto oder Sydney...also keine Dax Aktien!

Gruß
Lenny
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.324.085 von hoffnungslos am 10.04.19 17:24:28Comdirect hat vor kurzem die Auslandsgebühren gesenkt - je nach Land evtl. unterschiedlich
Ein Order in Kanada vor ein paar Tagen mit ca. 1.600
kostete 12 € von Comdirekt und 20 € fremde Gebühren - ca. 32 € Gebühren -
im Inland kostet das je nach handelsplatz 19 bis 25 €
Der Nachteil die Order in Kanada kann auch nur wieder in Kanada verkauft werden.
In Deutschland kann man den Händler aussuchen und Limits abfischen - vorbörsliche / nachbörsliche.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ob der Wert was ist - durch zufall gesehen - evtl. die Korrektur auf 0,14 Can. $ abwarten - spekulativ
es gibt auch ein WO - Forum dafür - ist erst mit 2,7 Mio. $ bewertet - weniger als Aequus
-----------------
Im Chart ist eine Kurslücke bei 0,14 Can. $ = ca. 0,095 € - meistens werden die Kurslücken geschlossen
und dann dreht es nach oben zum nächsten Hoch.


Grange Resources Aktie war hier auch schon mal ein Thema.

Ist dieses Jahr schon enorm gestiegen, besonders in den letzten Tagen.

Hat hier jemand eine Nachricht gelesen.
Die EU hat die Frist für einen geregelten Brexit bis zum 31. Oktober verlängert. Das EU-Angebot wurde von der britischen Premierministerin Theresa May bereits angenommen. Das bestätigte EU-Ratspräsident Donald Tusk. "Das bedeutet sechs weitere Monate für das Vereinigte Königreich, um die bestmögliche Lösung zu finden", fügte er hinzu. Somit wird Großbritannien vermutlich an den Europa-Wahlen teilnehmen, insofern das britische Parlament bis zum 22. Mai keine Vereinbarung ratifizieren konnte. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
----------

Ab nächster Woche - ist der Verfallstag am Karfreitag im Focus - evtl. bis dahin kleine Korrektur ?

Der DOW und US Indizes oben Seitwärts - eigentlich überkauft - mit einer Kurslücke kurz darunter -
ob er bis 25.800 korriegiert ?




Gold bleibt spannend - Goldwerte heute morgen in Australien etwas im Minus -
ist an einem kleinen Widerstand - wenn es über 1.310 $ geht ist die nächste Hürde bei 1.320 -
insgesamt im Seitwärtsberereich wie vor 1 Jahr - noch untentschieden.





Die Cannabiswerte weiter im Seitwärtsbereich - je nach Einzelwert -
Aphria - Aurora gestern nach Vortagsminus - gestern 3 % plus - insgesamt Seitwärts

Canopy auch noch nicht entschieden ob es nach oben geht - oder weiter Seitwärts



Alefia gestern etwas Minus - warten auf das drehen nach oben.
Khiron - Chemesis - Seitwärts warten auf den nächsten Aubruch nach oben.

Bei Aequus war gegen Handelsschluß der Kurspfleger aktiv - von 0,18 auf 0,185 Can. $ in den
letzten Handelsminuten - warten auf die nächste Meldung - seit Wochen. Am Ostermontag die
3 Mio. Finanzierung.


Zenabis Gloabal hat die Kurslücke geschlosssen - heute mit Trading halt - ein Wert von ASWX -

Die kostenlose Tagesprognose von Rocco Gräfe auf www.godmode-trader.de
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-wich…

seine Prognose
----------------------
Donnerstag, 11.04.2019 - 08:16 Uhr – Chartanalyse
DAX Tagesausblick: Wichtige Horizontale, DAX 11850, weiter im Fokus!

Der DAX baut seit einigen Tagen einen kurzfristigen Überhitzungszustand des vormaligen Anstiegs von 11300 bis 12030 ab. Dabei hat der Index bisher moderat von 12030 bis 11850 nachgegeben.
-------------
DAX Vortagesschluss, XETRA: 11906
DAX Vorbörse: 11903
VDAX: 14,64 % (-3,5 %)
Piv R3: DAX 12014
PP: DAX 11902
Piv S3: DAX 11794

DAX Widerstände: 11937/11970 + 12030 + 12150 + 12300/12350
DAX Unterstützungen: 11865/11850/11840 + 11780 + 11695/11665/11660

Rückblick:

Gestern passierte nicht viel. Der DAX stagnierte zwischen 11910 und 11850.

DAX Tagesausblick
Ruhiger Auftakt nach EZB, EU/GB, die Vorbörse handelt nahezu unverändert.
Die wichtige Horizontal DAX 11850 ist weiter im Fokus!
Heute ist ein weiteres DAX Konsolidierungstief, ebenda, bei 11850 (11825) wahrscheinlich!
Auch der vollständige XETRA DAX "gap fill" bei 11755 ist nach wie vor möglich.
Widerstand bietet der Bereich 11937/11970.
Über 11990/12000 würde es hingegen direkt und prozyklisch bullisch werden. Dann wären 12030 und 12150 die nächsten oberen Ziele.
Deutliche Schwäche würde ein Handel unter 11650 anzeigen, was sich letztlich mit DAX Kursen unter 11300 bestätigen würde.
In allen anderen Fällen dürften neue Hochs über kurz oder lang fällig sein.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe
15 Uhr 35
Gold unter 1.300 $ - bei 1.298 - 1.299 $ - nach anlaufen gestern der 1.310 $ Widerstandsmarke -
immer noch im - wöchentlichen - Seitwärtsbereich wie vor 1 Jahr. - ob sich nach dem Verfallstag
nächsten Freitag was ändert ?


Öl nach dem Anstieg an die Widerstandsmarke beim WTI-ÖL von 64 $ - im Moment 0,6 % Minus

Aleafia mit einer Meldung - mal sehen ob der Kurs nun endlich nach oben dreht -
im Aleafia Forum -
------------------
Aleafia Health Increases Strategic Investment in Australian LP CannaPacific
+ (Technical Chart and Technical Analysis Signal (Buy, Strong Buy, Neutral, Sell, Strong Sell)

https://www.thecannabisinvestor.ca/aleafia-health-increases-…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.334.774 von urpferdchen am 11.04.19 19:18:04Die Meldung kam schon heute um 13;15 raus.

Ohne Wirkung....

https://de.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=79677747
Gold kurz vor 20 Uhr bei 1.290 $ - noch kein Schlußkurs -
Gold ist an der Widerstandslinie bei 1.310 $ nach unten abgeprallt - ob die 1.280 $ halten ?
Wenn das Spiel 4 gewinnt - könnte es nach unten durchbrechen - bei 1.260 $ ist eine längerfristige
Steigende Unterstützungslinie -


2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hallo Urpferdchen, am anderen Ende der Welt sehen Neometals und Metro Mining sehr spannend aus, beide bringst du hier immer wieder.
Kannst ja mal audf den Chart schauen.
Bei uns ist Covestro interessant. Sieht nach bullischer Auflösung der Konsolidierung aus, wie beim Formationstrader gesagt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.324.220 von urpferdchen am 10.04.19 17:33:39
Zitat von urpferdchen: Comdirect hat vor kurzem die Auslandsgebühren gesenkt - je nach Land evtl. unterschiedlich
Ein Order in Kanada vor ein paar Tagen mit ca. 1.600
kostete 12 € von Comdirekt und 20 € fremde Gebühren - ca. 32 € Gebühren -
im Inland kostet das je nach handelsplatz 19 bis 25 €
Der Nachteil die Order in Kanada kann auch nur wieder in Kanada verkauft werden.
In Deutschland kann man den Händler aussuchen und Limits abfischen - vorbörsliche / nachbörsliche.


prüfe mal den wechselkurs auf deiner abrechnung und stelle die dem tagesaktuellen verkaufskurs der währung gegenüber! bei diesem banalen punkt den wenige auf dem schirm haben holt sich die CD ihre günstigen gebühren wieder zurück. und je nach umfang der order ist das eine ganze menge kohle. bei 1 bis 2 TAU € mag das nicht ins geld fallen, aber bei größeren beträgen kommen da schon einige hunderter differenz zusammen.

@ hoffnungslos: lennypenny hat recht, mich interessiert vorrangig der handel an der asx und den börsen der tmx group.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.337.534 von prallhans am 12.04.19 07:32:26Das habe ich gesehen - warten auf den Handelsschluß in Australien nach 8 Uhr 10.
die Charts kommen später.

Bei Metro Mining beginnt die Produktion ab April - nach den Regenfällen. bzw. ht schon begonnen.
im Moment bei 0,15 Aud. $ - die Produktion wird 2019 stark gesteigert.

Bei Neometalls sollte es eigentlich noch höher gehen warten ob die was zusammen bringen mit ihrem
großen Vanadium Vorkommen - und die Divende aus der Lithium Produktion kommt auch demnächst.

Am nächsten Freitag ist Verfallstag - und Osterwoche - ob da vor Ostern sich noch viel bewegt ?


Der DAX ist überkauft mit 3 Kurslücken. - Der Brexit verschoben auf Holloween, 31.10. oder vorher schon ?

Der US - China Handelskrieg, mit Treffen Trump und Chin. Chef - wird entspannung bringen, wahrscheinlich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.335.341 von urpferdchen am 11.04.19 20:08:51Dieser Goldchart mit den eingezeichneten Unterstützungen und Widerständen ist hochinteressant. Danach würden wir uns wohl -nach meiner Sichtweise- seit Dezember/Januar in einer bullischen Flaggenkonsolidierung befinden. Wenn dies so wäre, sollte der Kurs nicht mehr unter 1280 USD kommen mit Ziel etwa 1420 nach dem Ausbruch aus der Konsolidierung. Danke Urpferdchen!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Danke! Habe Neometals mal spekulativ gekauft.

Und dazu Westpac Banking.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.337.972 von Werwolf2000 am 12.04.19 08:26:03Gold
Man kann seit Februar 2019 einen fallenden Trend an der Oberseite sehen. Ob die 1.280 $ Unterstützung
beim 4. mal hält ?
Wenn des Spiel 4 Gewinnt nach unten läuft, ist die nächste Unterstützung bei 1.260 $.
Vor 1 Jahr begann im April der Abwärtstrend - ob sich das Muster wiederholt, wird man erst in
den nächsten Wochen / Monaten sehen.
Die starken Goldminenwerte interessiert es bisher -fast - gar nicht.
Die kostenlose Tagesprognose von Rocco Gräfe auf www.godmode-trader.de
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-der-…

seine Prognose
----------------------

Freitag, 12.04.2019 - 08:19 Uhr – Chartanalyse
DAX Tagesausblick: Der DAX "erinnert" sich an 11850!

Der DAX konsolidiert bereits einige Tage und wurde dabei jeweils an der wichtigen Horizontalen 11850 aufgefangen. Hier ist die DAX Analyse zum Wochenschluss...
--------
DAX Vortagesschluss, XETRA: 11935
DAX Vorbörse: 11935
VDAX: 13,29 % (-9,22 %)
Piv R3: DAX 12100
PP: DAX 11915
Piv S3: DAX 11750

DAX Widerstände: 12030 + 12130/12150 + 12300
DAX Unterstützungen: 11917/11906 + 11850/11845 + 11755 + 11690/11665

DAX Tagesausblick

Die DAX Unterstützung 11850 erwies sich gestern abermals als "eisenhart".
Sollte der DAX 11850 durchgehend behaupten und nicht die Kurslücke bei 11755 schließen,
wäre das ein Zeichen der DAX Stärke.
Mit der alten Verkaufslinie des Jahres 2018 bei 11850 im Rücken, die nunmehr vorerst zur Unterstützung umfunktioniert wurde, hat der DAX die Chance, zu steigen.
Unterstützend wirkt am Vormittag 11917/11906 (IKH/h1 XETRA + impl. DAX).
Unter 11845 erweitert sich die Konsolidierung der letzten Tage nochmals bis 11755 (gap) oder zu den großen Tageskerzenchartunterstützungen 11690/11665 (EMA200/ SMA200/ IKH).
Auch dann gäbe es jeweils wieder mehrstündige Anstiegschancen.
Unter 11650 wird der DAX wackelig und unter 11300 bärisch.

Fazit: Die Gruppe der DAX Käufer wäre fahrlässig, wenn sie sich mit weiteren Tiefs unter 11850 die erarbeitete Basis der letzten 3 Tage nochmals aus der Hand nehmen lassen.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe
Metro Mining nach Handelsschluß - da wurde das Tagesplus abverkauft - evtl. wird der Ausbruch noch
mal von oben getestet - 0,145 - 0,15 Aud. $
2 Jahres-Chart - vor einem Jahr war der Ausbruch über die rote 50er Linie - erst im Juni - dieses Jahr schon im April




Bei Neometalls kommt es darauf an - was die aus dem großen Vanadium Vorkommen machen - können.
Litium läuft - mit Dividende -
-charttechnisch- wäre der Ausbruch über die 0,24 Aud $ - gelbe 200er Linie wichtig.


Gestern war Cannabis - Minus-Tag bei vielen Schwergewichten.
Ob sich bei den Cannabiswerten vor Ostern viel Erholt ? - vor dem Verfallstermin am Karfreitag ?
Es ist eher wahrscheinlich, daß der bisherige Trend weiter geht.
Und Montags war die letzten 3 Wochen Cannabis-MINUS-Tag.
Kann man bei den Charts sehen - Canopy usw.

Und heute - kleiner Plustag ?


z.B. Canopy - ob es noch auf die 48 $ fällt ? könnte sein. Die Unterstützung wurde nach unten durchbrochen.
Das letzte mal ging es auch unter die gelbe 200er Linie





Aurora und Aphria weiter Seitwärts.


Cronas weiter Abverkauf gestern - die 15,50 - 15,00 $ könnten das Ziel sein.




Khiron auch abverkauf gestern - evtl. werden die 3 Can. $ noch mal angelaufen.




Tilray Abverkauf geht weiter - bei 45 $ ist noch ein Ziel offen - Kurslücke - ca. 15 % Minus




Ob es bei Village Farms heute nach oben dreht - oder die 14 $ kommen ?
Wenn es drehen will, müsste heute das Wendezeichen - Dochtpatt kommen.

2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.338.623 von urpferdchen am 12.04.19 09:23:18urpferdchen, wo siehst du die Unterstützungen bei Aleafia?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.339.403 von Hart-Mann am 12.04.19 10:35:46Bei Aleafia wäre es gut, wenn der jetziger Bereich hält im Bereich der gelben 200er Linie.
Sonst 1,40 - 1.30 Can. $ - bisher immer noch fallend an der Oberkante
gut wäre es, wenn heute ein grünes Zeichen kommt.






Chemesis läuft seit Wochen oben Seitwärts warten auf den Ausbruch nach oben.
Über die 2,20 - 2,30 Can. $.


boah, heute läuft alles schief.....

habe den Text auch dabei haben, hat aber nicht geklappt.


Da Hoffnungslos sich wohl nicht mehr meldet, stelle ich mal zwei weitere Tabellen von FocusMoney ein.

habe aufgrund der Tabelle recherchiert und diese gefunden. (Hat auch Ärger mit dem Händler gegeben, solle gefälligst die Zeitung kaufen....)

Aber für die Zukunt interessante Angaben.


Ruesselmaus04
DAX - und US - Indizes - DOW - die letzte Woche OHNE - Wochenplus - die Woche vorher beide mit
jeweils ca. 500 Punkten plus
ob der DOW noch viel höher steigt ? evtl. wenn der Handelskrieg USA - CHina beendet wird - nach Ostern.

Bis zum Verfallstag am Karfreitag wahrscheinlich mehr Seitwärts - bei den meisten Werten, vor den
Osterfeiertagen.

Der DOW wöchentlicher Chart 2 Jahre - könnte auch ein höheres Hoch machen, wenn das Marktumfest
mitspielt. - Danach Sommerkorrektur wahrscheinlich -




Der DAX wöchentlich - läuft noch im streigenden Trend - wie hoch noch ?
Das entscheidet sich wahrscheinlich erst NACH Ostern.
Viele Einzelwerte überkauft im täglichen Chart.




Gold wöchentlich im Seitwärtsbereich - zwischen 1.280 und 1.320 $ -



Viele Cannabiswerte gestern mit etwas Minus oder Seitwärts -
Ob es am Montag wieder eine Cannabis-Minus-Tag wird ?
Ob sich vor Ostern viel bewegt ? Und nach Ostern ?

Bei Aphria am Montag Zahlen - ob die viel bewegen ? - Seit vielen Wochen im Seitwärtstrend-
Chemesis seit Wochen Seitwärts - gestern Minus-Tag.

Canopy immer noch im fallenden Trend - ob die Korrektur auf 48 - 47 $ noch kommt ?
Dann würde sich eine Anstiegs-Rally eher lohnen. Evtl. erst nach den Zahlen zum 31.3.19 - im Mai.




Aleafia - trotz guter Meldungen - interessiert das den Markt zur Zeit - gar nicht.
Hoffentlich hält der jetzige Unterstützungsbereich -




Cronos immer noch im fallenden Trend - nach dem MACD könnte demnächst der Ausbruch nach
oben kommen - evtl. noch anlaufen der 15,50 - 15 Can. $ -




Khiron ähnlich - evtl. noch Anlaufen der 3 - 3,08 $ Unterstützung -





The Green Dutch - an einer Unterstützung im steigenden Trend - noch keine Trendwende bestätigt.




Ob Village Farms am Montag nach oben geht ? das wäre ein bestätigtes Wende-Signal -
wenn es tiefer geht - sind die 14 $ sehr wahrscheinlich




Aequus im wöchentlichen Chart- mit ähnlichem Korrektur- Muster wie bis Ende Dez.
bzw. 2017 - mit höherem Tief, danach Cannbis Rally - dieses Jahr eher unwahrscheinlich.

Im Januar 2019 war der Ausbruch aus dem fallenden Trend - Anstieg ca. 6 Wochen bis 0,245 Can.$
Nach der 6. Korrektur-Woche auf 0,17 Can. $ - mit etwas höherer roten Kerze - wie Ende Dez.
Nach dem Muster könnte es nach Ostern - langsam nach oben steigen - die Finanzierung am Ostermontag - die Zahlen kurz danach
plus evtl. Meldungen, die schon länger angekündigt wurden.
bis Ende Mai - Ende Mai die Zahlen zum 31.3. - werden sehr spannend- und evtl. Zusätzlich die eine
oder andere Meldung.
Ob es viel höher steigt wie die 0,30 Can. $ ? hängt von den Meldungen und der Reaktion in Canada ab.


Titje mit seiner Wochen-Analyse - diesmal zum Euro - Dollar - beobachten ob er recht hat -
Wenn der Euro-Dollar auf 1,19 steigt - ist es vermutlich nicht gut für das Gold, vermutlich fallend
und ob es für den DAX - und die Euro-Werte gut ist ?? - eher fallend -

der link zum ganzen Beitrat
https://www.godmode-trader.de/analyse/ew-analyse-eur-usd-die…


Samstag, 13.04.2019 - 09:23 Uhr – Chartanalyse
EW Analyse - EUR/USD - Die Euro Rettung

Diese Elliott Wellen Analyse zur europäische Einheitswährung beurteilt den Kräftevergleich zwischen den Bären und Bullen. Hier wurden bereits mögliche Schaltstellen für den mittlefristigen Bereich aktiviert.



sein Fazit
-------------------
Fazit:
Solange die Welle 2 über dem Tief der Welle 5, also dem Startpunkt der Welle 1 liegt, ist die Zielerreichung möglich --> 1,1957 USD.

sein Chart
-------------------

Wieso sollte Gold gegen den Euro fallen? Steigt doch immer brav mit
Diese Woche Verfalls-Woche - Verfallstag am Karfreitag -
Diese Woche beginnen viele Quartalsszahlen in den USA -

Gold heute morgen um 8 Uhr bei 1.286 $ - Untersttüzung bei 1.280 $ -
Goldwerte in Australien im Minus - es ist noch Handel bis 8 Uhr 10 -

Der DAX vorbörslich etwas im Plus bei 12.023

Ob das gut ist ? kurzfristig - und 2020 ?
---------------
US-Präsident Donald Trump kritisiert Notenbank Fed erneut scharf. "Wenn die Fed ihren Job ordentlich gemacht hätte, was sie nicht getan hat, wären die Börsen 5.000 bis 10.000 zusätzliche Punkte oben und das BIP würde bei deutlich über 4 % stehen als bei 3 % ... und es gäbe fast keine Inflation", so Trump. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Bei den Daytradern vorhin gelesen -

Ob die Stillhalter Banken die 11.600 beim DAX erreichen ?
--------------------
3 Tage vorm kleinen Verfallstag, MaxPains (Gründonnerstag ist Verfallstag!) 3 Tage vorm kleinen Verfallstag, Maximum Pains, berechnet aus den Open-Interests der Optionen:
DAX® Optioen (ODAX): Maximum Pain 11600 -> Min. Auszahlung: €131,5 Mio.
EURO STOXX 50® Index Optionen (OESX): Maximum Pain 3300 -> Min. Auszahlung: €485,7 Mio.
SPX Optionen (an CBOE): Maximum Pain 2790 -> Min. Auszahlung: $8.675,0 Mio.
Die kostenlose Tagesprognose von Rocco Gräfe auf www.godmode-trader.de
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-1185…

seine Prognose
-------------------
Montag, 15.04.2019 - 08:22 Uhr – Chartanalyse
DAX Tagesausblick: 11850 schoben den DAX auf neue Jahreshochs an!

Die DAX Unterstützung 11850 erwies sich als "eisenhart". Daraufhin gab es Anstiege zum Jahreshoch bei 12030. Mehr ist in Aussicht zu stellen. Die DAX Prognose...
----------------
DAX: 12000

DAX Widerstände: 12030 + 12140/12150 + 12300
DAX Unterstützungen: 11970/11940 + 11850/11825 + 11755 + 11690/11665

DAX Tagesausblick
Bei 12030 könnte der DAX eine Weile stagnieren und ggf. bis 11970/11940 (IKH/h1) fallen.
Direkt oder ausgehend von 11970/11940 sind weitergehende Anstieg Richtung 12140/12150 zu erwarten.
Fernziel ist 12300 (ca. 1. Mai).
Unter 11888 wechselt der "Intra day" Trend und der DAX würde dann bis 11850/11825 nachgeben.
Auch dann gäbe es wieder mehrstündige Anstiegschancen.

Unter 11820 wäre wiederum die Kurslücke 11755 das Ziel.
Auch dann gibr es erneut mehrstündige Anstiegschancen.
Unter 11650 wird der DAX wackelig und unter 11300 bärisch.
erweitert: Im Fokus steht auf mittlere Sicht bis Ende April weiterhin die große Richtungsentscheidung bei 11850, an der alten horizontalen Verkaufslinie des Jahres 2018.

Viele Grüße!
Rocco Gräfe
von -www.yandaya.de- gemeldet zu - Chemesis international - der link
https://news.guidants.com/#!Artikel?id=7222762

Chemesis International Inc. schließt verbindliches Abkommen zum vollständigen Erwerb einer Produktionsanlage in Arizona

Chemesis hat ein verbindliches Abkommen zum Erwerb einer voll funktionsfähigen Anlage in Arizona geschlossen, die zurzeit die GMP-Zertifizierung erhält

Vancouver, British Columbia, 15. April 2019 - Chemesis International Inc. (CSE: CSI) (OTC: CADMF) (FRA: CWAA) (das "Unternehmen" oder "Chemesis") gibt bekannt, dass das Unternehmen ein verbindliches Abkommen zum Erwerb einer voll funktionsfähigen Cannabis-Produktionsanlage in Arizona (die "Anlage") geschlossen hat, was das Unternehmen als in mehreren US-Bundesstaaten als eine operativ tätige Gesellschaft etabliert. Die laufende Anlage hat im ersten Quartal des Kalenderjahres 2019 Einnahmen in Höhe von ungefähr 1.000.000 USD erwirtschaftet.

Die Anlage umfasst 5.000 Quadratfuß und ist eine schlüsselfertige Lösung, die vor Ort ein Betriebsteam besitzt. Die Anlage produziert zurzeit Fertigwaren wie z. B. Hart- und Weichkapseln, Kartuschen, Lotionen, Tinkturen und andere Flüssigrezepturen. Ferner konzentriert sich die Anlage auf die Herstellung von Produkten, die zu 100 % Cannabidiol (CBD) enthalten.

Das Unternehmen hat sich weiterhin auf seine Fähigkeit konzentriert, den CBD-Markt mittels des Ausbaus der Herstellungskapazitäten in Kalifornien und jetzt in Arizona zu betreten. In den USA nimmt das CBD-Marktpotenzial weiter zu und Chemesis positioniert sich, um schnell einen Marktanteil in einer Branche zu gewinnen, die laut Erwartungen bis
20201 einen Wert von über 2,1 Mrd. Dollar erreichen wird. Die Anlage wird das 2018 verabschiedete U.S. Farm Bill (Agrargesetz) zum Vorteil ausnutzen, um aus dem erwarteten Anstieg der CBD-Nachfrage Kapital zu schlagen.

"Die Anlage in Arizona gibt Chemesis eine schlüsselfertige Lösung, die solide Nettoeinnahmen und ein Betriebsteam bietet, was dem Unternehmen helfen wird, seine Betriebe in mehreren US-Bundesstaaten zu erweitern," sagte der CEO von Chemesis, Edgar Montero. "Chemesis plant die Sondierung von Expansionsmöglichkeiten in zusätzliche Staaten, während sich die weitere Validierung der Cannabisbranche fortsetzt. Die Akquisition bringt ein Team, das einen Erfahrungsschatz besitzt, der es unserer Ansicht nach Chemesis erlauben wird, einen Marktanteil zu gewinnen.

Laut Konditionen dieser Akquisition wird Chemesis 250.000 Aktien zu einem vereinbarten Preis von 2,11 CAD ausgeben.

Das Unternehmen erwartet innerhalb der nächsten 10 Tage den Abschluss der früher bekannt gegebenen Akquisition der vollständig lizenzierten kalifornischen Cannabisextraktions- und Fertigungsanlage.

Im Auftrag des Board of Directors
Edgar Montero
CEO und Director

Über Chemesis International Inc. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
So jetzt wieder mehr Zeit für Börse.


Aleafia Health sollte den Boden nun haben.....sieht heute gut aus bei Tradegate

Der Zusammenschluss mit Emblem hat einige Anleger verschreckt besonders diejenigen die mit den
Deal nicht einverstanden waren.
Was sich noch negativ ausgewirkt hat die letzten Wochen war das die Cannabis-Industrie an der Spitze ihres Zyklus stand der hoffentlich nun bald abgebaut ist. Ein neuer Zyklus sollte eigentlich starten.


Mit den Käufen im März recht zufrieden.....gut läuft Schaeffler AG und Wacker Neuson beide mit 13% im Plus aber auch eine Salzgitter mittlerweile 8% im Plus. Lauter Titel mit enormer Unterbewertung.....hier sind bei ca. 15% plus Nachkäufe geplant.


General Elektric im Moment im Korrekturmodus. Charttechnisch müssten der Wert bald drehen,
also die 8,8 USD nicht nachhaltig unterschreiten. Stochastic sieht nach Wende aus.

https://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/9214DA7D-0…
4245-BAEB-165B13AD59A9" target="_blank" rel="nofollow">https://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/9214DA7D-0…
4245-BAEB-165B13AD59A9


Nordex hat eigentlich das Überkaufte abgebaut und sollte die nächste Stufe nach oben einleiten.
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.355.909 von Aktiengeier_1 am 15.04.19 10:20:42Aphria Zahlen sind da:
Net revenue of $73.6 million up 240% from prior quarter and 617% from prior year period

Current annualized production capacity of 115,000 kilograms


https://aphria.ca/blog/aphria-announces-third-quarter-fisca…

Gruß aaahhh
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.357.169 von aaahhh am 15.04.19 12:25:25Danke...
Die Zahlen werden nicht gut aufgenommen.........alle großen Cannabisplayer steigern zwar die Umsätze
aber die Verdienstseite lässt noch zu wünschen übrig.........war bei Tilray ähnlich die Tage.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.357.685 von Aktiengeier_1 am 15.04.19 13:19:21Fand die Zahlen ok, aber man nutzt das natürlich wieder um den Kurs zu drücken, zumindest vorbörslich bis zu 13% ins minus mit 100K shares. Klar wird wieder die MK von 2Mrd mit dem Gewinn von 73Mio in Kontext gesetzt, aber da sieht es bei der direkten Konkurrenz doch viel schlechter aus! Der Sektor verkommt langsam zum reinen Gezocke, lange mach ich das nicht mehr mit.
Gruß aaahhh
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.357.769 von aaahhh am 15.04.19 13:29:37Netto Umsatz natürlich.
Gruß aaahhh
Die Stockcharts Anzeige von GE gefällt mir :) Resplit?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.359.257 von prallhans am 15.04.19 16:25:12Nö, Data-Provider-Problem...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.357.769 von aaahhh am 15.04.19 13:29:37Bin hier bei Dir wenn sich der Kaufzyklus nicht bald wieder einstellt werde ich im Cannabisbereich
reduzieren. Sieht heute wieder nach einen schlechten Tag aus im Segment.
Auch Edelmetalle schwach............
Der Gesamtmarkt über die meisten Segmente läuft auch sehr zäh........bin weiter auf der Suche nach
unterbewerteten Titeln. Auf der Liste z.B. eine Century Aluminium......
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.359.452 von Aktiengeier_1 am 15.04.19 16:39:26Heute ist Montag - wie die letzten Wochen ein Cannabis - Minus-Tag. Am besten hält sich chemesis -
Die schlechten Zahlen von Aphria - hauen zurätzlich drauf. im Moment ca. 11 - 12 % Tagesminus -
Aleafia auch mit Minus - Einige Werte haben auch die Unterstüzungen korriegiert
wie z.B. Khiron - und Cronosis -
Dienstag und Mittwoch meistens -Cannabis-Freundlich - ob sich vor Ostern noch viel bewegt ?

Gold erholt sich wieder vom Tagestief bei 1.282 auf 1289 $-
Am Donnerstag Verfallstag -

Metro Mining könnte die Trendwende nach oben schaffen - die Saison - Produktionsbeginn nach der
Regenzeit für Bauxit - evtl. kommt Metro Minung noch 1 cent zurück - den Ausbruch von oben testen


DAX und DOW gestern Seitwärts - DAX etwas plus - heute morgen vorbörslich etwas plus
am Donnerstag ist Verfallstag.

Gold bei 1.284 $ - nur noch 4 $ über der Unterstützung - fällt es darunter sind die 1.260 $ sehr wahrsscheinlich



Gestern war Cannabis - Montags-Abverkauf - wie in den letzen 4 Wochen - durch die schlechten Zahlen
von Aphria mit 14 % Minus - wurden viele Werta abverkauft -
am besten hielt sich Chemesis - und Auxli Cannabis -

Ob bei Aphria der Abverkauf schon fertig ist ? Das könnte auch noch auf 10 $ gehen, nach den
sehr schlechten Zahlen mit 100 Mio. Verlust.



Aleafia mit 8 % Minus - warten auf die näcshten Zahlen.
Immer noch im fallenden Trend - ohne Wende-Signal.




Cronos mit 7,4 % Minus - könnte am Korrektur-Ziel angekommen sein -




Khiron auch Abverkauf unter die Unterstützung - warten auf die Gegenreakton -




Aurora - da ist die Kurslücke bei 11 Can. $ noch offen - nur 3 % Minus - wann kommen da die Zahlen ?




Canopy auch noch im fallenden Trend - eher Seitwärts - in den letzten Tagen





Village Farms im Bereich einer Unterstützung - abwarten ob es heute ein Wendesignal gibt
das überkaufte ist abgebaut - eher überverkauft.




Tilray - da ist bei 45 $ noch eine Kurslücke offen -

Heute die Mutares Zahlen
----------
mutares erzielt 2018 einen Umsatz von €865,1 Mio (VJ: €899,7 Mio), ein Ebitda von €49,1 Mio (VJ: €67,1 Mio) und einen Jahresüberschuss von €12,0 Mio (VJ: €43,9 Mio). Für das laufende Jahr 2019 erwartet der Vorstand noch mindestens drei weitere Zukäufe und strebt für die Mutares-Gruppe einen konzernweiten Umsatz von mehr als €1 Mrd sowie eine Dividendenfähigkeit "auf attraktivem Niveau" an.
vor 7 Min
mutares AG10,600 €-0,38% / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Die kostenlose Tagesprognose von Rocco Gräfe auf www.godmode-trader.de
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-plat…

seine Prognose
---------------------

Dienstag, 16.04.2019 - 08:24 Uhr – Chartanalyse
DAX Tagesausblick: Platzt der Knoten heute?

Der DAX zeigte sich gestern kaum bewegt und pendelte sich direkt am Jahreshoch in enger Handelsspanne seitwärts ein. Die Bullen halten sich damit in Lauerstellung.
----------

André Rain
Technischer Analyst und Trader
André Rain auf Guidants folgen

DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
Börse: XETRA / Kursstand: 12.020,28 Pkt

DAX: 12.020
XDAX: 12.045

Widerstände: 12.107 + 12.135 + 12.170 + 12.300
Unterstützungen: 12.030 + 11.963 + 11.850

Vorbörslich erreicht der deutsche Aktienindex neue Jahreshochs und notiert momentan rund 25 Punkte oberhalb der Jahreshochs.

DAX Tagesausblick:

Kann er sich mit einem starken Handelsstart oberhalb von 12.030 behaupten, wären weiter steigende Notierungen bis 12.107 - 12.135 bzw. 12.170 Punkte möglich.
Im Falle starker Aufwärtsdynamik liegt bei ca. 12.300 eine potenzielle langfristige Abwärtstrendlinie als weiteres Ziel.
Kippt er hingegen signifikant unter 12.015 zurück, könnten Korrekturen bis 11.950 - 11.963 oder 11.850 folgen.
Gold um 15 Uhr 30 - ist um 10 $ nach unten auf 1.275 $ - die Unterstützung bei 1.280 ist durch -
nächste Unterstützung bei 1.260 $ - am Donnerstag ist Verfallstag
Edelmetalle heute leicht reduziert nach Bruch der 1280-1285 USD bei Gold. Teranga Gold verkauft.
Atlantic Gold und Kirkland noch im Depo.................sehr schwacher Markt die letzten Wochen.
Cash wird erhöht.........auch die Insiderkäufe lassen stark nach nur noch vereinzelte Kauf Trades im Wert von über eine Million USD....... dafür im Verkaufbereich große Positionen. Das sah vor ein paar Wochen wesentlich besser aus.

https://finviz.com/insidertrading.ashx?tc=1
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.367.540 von Aktiengeier_1 am 16.04.19 15:37:56Der Durchfall beim Gold ging ratz - fatz - mal sehen ob es bei 1.260 $ dreht -


mal sehen ob nach der heutigen Meldung zu Aleafia, die Trendwende kommt - nach 8 % Minus gestern
----------------
Aleafia to add 50,000 kg of extraction capacity in Ont.

2019-04-16 07:39 ET - News Release

Mr. Geoffrey Benic reports

ALEAFIA HEALTH TO ADD 50,000 KG EXTRACTION CAPACITY AT PARIS, ON FACILITY

Aleafia Health Inc. will add 50,000 kilograms of extraction capacity with the phase II expansion of the company's processing facility in Paris, Ont. The expansion will, when operational, see the Company's products and cultivation division, Aleafia Campus, maintain robust combined extraction and cultivation footprints across three facilities.

PHASE II 50,000 KG EXTRACTION CAPACITY EXPANSION

The facility has now secured a partial occupancy permit from the local government, marking the completion of an important milestone in the Phase II build-out which it expects to complete in Q3 2019. Aleafia Health will submit a Licence Amendment application to Health Canada, and will additionally require the final municipal occupancy permit prior to the operationalization of the site.

The existing Phase I facility is fully operational and licensed to cultivate, process and sell the Company's health and wellness cannabis products for medical and adult-use consumers.

The expansion is expected to significantly increase the processing, extraction and packaging of high-margin derivative products including oils, capsules, sprays and other future formats under the Company's adult-use Symbl and medical Emblem brands. Additionally, the Company will offer tolling and white label services to other Licensed Producers looking to leverage the Company's extraction and packaging capabilities. Aleafia Health is currently purchasing the necessary equipment to meet or exceed the 50,000 kg capacity expansion, including milling, decarboxylation, CO2 extraction and winterization machinery. The Company believes that the 30,000 sq. ft. building expansion will provide significantly more space than is necessary to operate the new cannabis production lines.

The additional capacity will ensure adequate extraction for cannabis sourced from Aleafia Campus indoor, greenhouse and outdoor cultivation operations along with cannabis secured via existing wholesale supply agreements, which include;

Aleafia Campus Indoor cultivation at its licensed and operational Paris, ON and Port Perry, ON facilities

Aleafia Campus Greenhouse cultivation at its plant-ready 160,000 sq. ft. Niagara, ON facility (upon receipt of Health Canada licence)

Aleafia Campus Outdoor cultivation at its Port Perry 26-acre low-cost outdoor grow (upon receipt of Health Canada licence)

Aphria Supply: Five-year, 175,000 kg supply agreement with Aphria Inc. at preferred wholesale pricing

Tilray Supply: Three-year, 9,000 kg supply agreement with Natura Naturals Holdings Inc., a wholly-owned subsidiary of Tilray, Inc.


"In the medium term, a robust, wholly-owned cultivation footprint is vital with ongoing supply shortages," said Aleafia Health CEO Geoffrey Benic. "However, the inevitable commoditization of cannabis will reward companies excelling at product innovation, brand-building and supply chain logistics. Our major extraction expansion will see Aleafia Health doing just that."
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.367.885 von urpferdchen am 16.04.19 16:09:29
CIBC analysts raised their stock price target on Aphria Inc. APHA, +1.92% APHA, +2.09% to $12 from $10 on Tuesday

CIBC analysts raised their stock price target on Aphria Inc. APHA, +1.86% APHA, +1.83% to $12 from $10 on Tuesday and said its fiscal third-quarter earnings showed a company with "significant future capacity potential," but that it is still in ramp-up mode. "We continue to believe Aphria's cultivation and automation skills provide a solid competitive advantage, and the company's 10% market share in the recent quarter (our estimate) is notable, but at this stage, we gravitate towards other names in the sector with stronger balance sheets and more defined strategies for the medium term," analysts John Zamparo and Krishna Ruthnum wrote in a note to clients. CIBC rates the stock as neutral.

https://www.marketwatch.com/story/aphria-has-significant-fut…

Gruß aaahhh
Der ist schuld am Kurs-Verfall - der link zum Beitrag - gerade auf Yandya.de
im Moment schon 13 % Minus - in der ersten Grafik steht Target 1 $ - ( Kursziel ? )


https://citronresearch.com/village-farms-will-the-sec-halt-t…

Citron presents the Red Flags Why the SEC should investigate Village Farms
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.444.061 von zyperus am 06.12.11 12:33:35Heute ist Village Farms dran! Citron Research haut jetzt dadrauf. Bertugsvorwürfe, shorts...ala Aphria.
KZ 1$ !
Minus 18% bis jetzt.

https://citronresearch.com/village-farms-will-the-sec-halt-t…

Gruß aaahhh
Morgen ist kleiner Verfallstag - in dem Bereich oft eine Trendwende - und morgen letzter Handelstag
vor den Osterfeiertagen.

Gold ist durch die Unterstützung nach unten durch bei 1.280 $ - die nächste unterstützung bei 1.260 $ -
heute morgen bei 1.278 $

Ob der DAX heute viel höher steigt ? bei 12.122 ist starker Widerstand -

Die Cannabiswerte starteten gestern mit plus - bis zur Short - Attacke auf Village Farms - da wurde
abverkauft.

Village Farms erholte sich wieder gegen Handels-Schluß - ob der Short Attackiern das von gestern reicht ?
wird man in den nächsten Tagen sehen.
Ein roter Stiel wird oft abverkauft.


Die kostenlose Tagesprognose von Rocco Gräfe auf www.godmode-trader.de
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-mind…

seine Prognose
-----------------------
Mittwoch, 17.04.2019 - 08:29 Uhr – Chartanalyse
DAX Tagesausblick: Mindestziel erreicht - Kommt die Zugabe?

Der DAX brach gestern zum Handelsbeginn über die Jahreshochs bei 12.030 aus und schoss direkt in die Zielzone bei 12.107 - 12.135 hinauf.
----------------
DAX: 12.101
XDAX: 12.106

Widerstände: 12.135 + 12.170 + 12.300
Unterstützungen: 12.085 + 12.030 + 11.963 + 11.850

An der Zielzone bei 12.107 - 12.135 pendelte sich der DAX den Rest des Tages seitwärts ein. Das Mindestziel der Rally ist erreicht.

DAX Tagesausblick:
Eine Rallyfortsetzung zur Oberkante des mehrmonatigen Aufwärtstrendkanals bei 12.170 Punkten wäre heute das Idealszenario.
Von dort aus könnte es dann zu einer Zwischenkorrektur bis 12.115 oder 12.085 bzw. 12.030 kommen.
Bricht er hingegen auch über die Trendkanaloberkante aus, wäre Platz bis zur potenziellen langfristigen Abwärtstrendlinie bei ca. 12.300.
Tiefer als 12.000 Punkte sollte der Index möglichst nicht nachhaltig zurückfallen, um den Start einer größeren Zwischenkorrektur bis 11.950 - 11.963 oder 11.850 zu verhindern.
Aphria vorhin komplett verkauft mit einen kleinen Plus von 5%. Hier viel zu langer gewartet.


Solche Nachrichten sind normalerweise Gift für den Aktienkurs.......

Aphria Announces Proposed Private Offering of US$300 Million of Convertible Senior Notes Due 2024

https://www.prnewswire.com/news-releases/aphria-announces-pr…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.375.289 von Aktiengeier_1 am 17.04.19 12:05:47Die "Großen" sind mir alle viel zu hoch bewertet von der MK ...

Bei Aleafia habe ich zu 1,02 nachgelegt.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.375.532 von Hart-Mann am 17.04.19 12:37:56Ich bin bei den Großen nun nur noch bei Aurora...... die läuft die Tage nicht schlecht.

Ja..... die MK ist immer noch hoch bei den Großen........das Geschehen muss man weiter beobachten.
Es Könnte aber auch sein das der Zyklus bald wieder Fahrt aufnimmt nach der Korrektur dann könnten die kleineren Wert überproportional zulegen.......hier muss man wirklich flexibel sein, aber auch Verlust-
begrenzung nicht vergessen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.375.763 von Aktiengeier_1 am 17.04.19 13:08:33Ich bin gespannt ob Chemesis demnächst nach oben ausbricht - müsste über die 2,20 Can. $ steigen
und Khiron Life - gestern nochmals etwas Minus -
Mal sehen ob die Short-Attacke auf Village Farms schon beendet ist - das Minus von 15 - 20 % hat
den ganzen Sektor nach unten gezogen.
bis auf Chemesis -
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.376.078 von urpferdchen am 17.04.19 13:47:10Heute Century Aluminium gekauft............
Auch hier eine Turnaroundkanditat.........weiter nach unten eigentlich gut abgesichert durch die festen Verträge mit Glencore. Fast keine Schulden. Mit Stärke die letzten Wochen.


Auch bei Schäffler AG heute nachgekauft nach 17% Plus auf die erste Posi........

Auch Salzgitter heute stark...........

Auch mit Wacker Neuson sehr zufrieden.........vielleicht doch einige Aufträge nach einer der größten Baumessen in München.....


Die fundamentalen Unterbewertungen scheinen erkannt zu werden.
CENX habe ich mir auch eingelegt. cF Industries spannend. Wenn es keine SKSnwird
Die alten Geister kehren zurück...…….im Sommer werden wir die 8€ sehen.
Heute ist Verfallstag - und der letzte Handelstag vor den Feiertagen - bis Osterdienstag - USA Ostermontag.

Gold heute morgen bei 1.272 $ - nur noch 12 $ von der Unterstützung bei 1.260 $ entfernt.
Die meisten Goldwerte hat das wenig interessiert - zum Teil sogar etwas plus - je nach Einzelwert
etwas Minus -




Ob der DAX und DOW nach dem Verfallstag korriegieren ? charttechnisch - wahrscheinlich

Der DOW könnte an die Trendunterkante laufen - hängt auch von den China - USA Gesprächen ab
viele Quartalszahlen, in den nächsten Wochen.




Der DAX könnte auch bis zur Trendunterkante fallen - je nach Börsenumfeld -




Gestern war für die meisten Cannabiswerte ein Plus - Wende - Tag.
bis auf
Aphria nach den schlechten Zahlen und gesten noch eine schlechte Meldung - da kann es noch
tiefer gehen. Die 9 $ wären denkbar.




Canopy sieht nach Trendwende aus





Aleafia nach dem tiefen Fall - gestern mit 7 % plus - immer noch nieht über den fallenden Trend
gestiegen -




Cronos könnte nun auch nach oben drehen -





Khiron sieht nach Wende aus - gestern ein grüner Hammer.




Origin House ein starker Wert - arbeitetete vor 1 Jahr mit Aequus zusamnen




Village Farms - nach der Short-Attacke am Dienstag - gestern mit 10 % plus - ob da noch mal
ein Short - Angriff kommt ?


Antwort auf Beitrag Nr.: 60.381.646 von Toni666 am 18.04.19 08:32:04Aufjedenfall, einen riesen Dank an Urpferdchen für seine täglichen "Analysen".
Die kostenlose Tagesprognose von Rocco Gräfe auf www.godmode-trader.de
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-gewi…

seine Prognose
-----------------------

Donnerstag, 18.04.2019 - 08:31 Uhr – Chartanalyse
DAX Tagesausblick: Gewinnmitnahmen nach Zielkontakt

Der DAX erreichte gestern planmäßig die Oberkante des mehrmonatigen Aufwärtstrendkanals bei 12.170 Punkten und startete dort nach kurzem Fehlausbruch nach oben eine kleine Abwärtskorrektur. Vorbörslich deuten sich weitere Abschläge an.
---------
DAX: 12.153
XDAX: 12.124

Widerstände: 12.170 + 12.200 + 12.300
Unterstützungen: 12.115 + 12.080 + 12.030 + 11.963

DAX Tagesausblick:
Das Idealziel wurde erreicht, prinzipiell könnte eine mehrtägige Korrektur starten. Analog dazu scheitert gestern der Nasdaq100 Index an seinem Allzeithoch.
Allerdings sollte die starke Osterwoche noch freundlich enden, nach schwachem Start wäre zunächst eine Erholung angesagt, eventuell auch nochmal ein Anstieg bis 12.170 - 12.200.
Geht es nachhaltig über 12.200, liegt bei ca. 12.300 die potenziellen langfristigen Abwärtstrendlinie als weitere Hürde.
Nach unten hin liegen heute bei 12.080 - 12.100 und 12.000 - 12.030. Unterhalb von 12.000 wird der Start einer tiefen Zwischenkorrektur bis 11.950 – 11.963 oder 11.850 möglich.
@urpferdchen, kannst du mal eine Analyse zur BAUER AG einstellten?
Danke vorab.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.382.120 von liquidx am 18.04.19 09:16:12Bauer AG - ein Zyperus Wert aus seinem letztjährigen Depot. - Maschinenbau - hängt vermutlich vom
Brexit - Auto-Industrie ab.
Nach über 50 % plus seit dem Dez., Tief - ist eine Korrektur des überkauften zu erwarten - je nach
DAX - Umfeld - evtl. in den Bereit 18 - 17 €
Man sollte die fundamentalen Daten - und letzten Zahlen - Aussichten ansehen.


Antwort auf Beitrag Nr.: 60.382.120 von liquidx am 18.04.19 09:16:12Man könnte sich auch die Zahlen bei - www.onvista.de - ansehen - Buchwert 24 € der link

https://www.onvista.de/aktien/fundamental/Bauer-Aktie-DE0005…
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.383.680 von urpferdchen am 18.04.19 11:48:25
Cannabis Werte

Die Bofa/Merrill hat heute den Cannabis-Markt neu bewertet und dabei einige Kaufempfehlungen ausgesprochen. So zum Beispiel für:

-Canopy Growth, Kaufen, Kursziel 70 USD

-Aurora Canabis, Kaufen, Kursziel 11 USD

-HEXO Corp., Kaufen (Top Pick in Cannabis), Kursziel 10 USD

Nur Zuschauer.... verfolge dies aber sehr gerne.


Bernie Sanders introduces new ‘Medicare for All’ bill as he tries to set 2020 health-care agenda

https://www.cnbc.com/2019/04/10/bernie-sanders-unveils-medic…

Das wollte man im Zusammenhang sehen.

Oberkassel
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zyperus hat sich in seinem Forum gemeldet - das Depot ist aktualisseirt - mit 4 Neuen Werten -
in Seinem Form Seite 212 ist der link zu seinem aktuellen Depot.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.385.087 von Oberkassel am 18.04.19 15:12:38Hat er einen Link zur Hand?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.385.936 von urpferdchen am 18.04.19 17:11:42Danke für die Info zu Zyperus....schön das es Ihm wieder besser geht......er hat Tilray gekauft. Die beobachte ich auch schon wieder eine Weile...... weit zurückgekommen der Wert........kannst du mal charttechnisch ein Blick drauf werfen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.386.215 von Aktiengeier_1 am 18.04.19 17:50:07Bei Tilray ist bei 45 US $ noch eine Kurslücke offen, die könnte noch geschlossen werden.

Khiron sieht besser aus - nach der Korrektur - heute bestätigtes Wendesignal nach oben -
das könnte 50 bis 100 % nach oben gehen.

Aleafia sieht auch nach Wendesignal nach oben aus - nach der sehr starken Korrektur.


Canopy mit 8 % plus - ABER mit großer Kurslücke - die wird meistens geschlossen -
entweder denächst - oder nach dem nächsten HOCH:
Canopy noch kein Schlußkurs - aber vorab info. Ist an einem starken Widerstand in dem Bereich ging
es schon mehrfach nach unten -
Entweder nächste Woche Ausbruch nach oben - oder Kurslücke schliessen


Zyperus hat eine große Position -Halo Labs- gekauft zu 0,51 € - ob er da mehr weiss ?
Der Umsatz in Deutschland heute höher als in den USA: