Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie - 500 Beiträge pro Seite (Seite 111)

eröffnet am 06.12.11 12:33:35 von
neuester Beitrag 24.11.20 15:48:02 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
06.09.20 13:19:39
Beitrag Nr. 55.001 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.998.357 von urpferdchen am 05.09.20 13:31:07
Zitat von urpferdchen:


Sieht danach aus dass NASDAQ weiter korrigieren wird, wenn die Unterstützung bei 10554 getestet werden soll. Bis dahin sind 2 heftige oder 4 normale Korrekturtage möglich (mit großer Wahrscheinlichkeit kommen sie nicht alle an einem Stück, dazwischen wird es grüne Tage geben, was dann wiederum die Anzahl der roten Tage erhöht, die bis zur Unzerstützung erforderlich sind).

Die Zeit überbrücke ich mit Rohstoffaktien, danach kann man wieder in Biotech/Pharma rein. Bei iBio Inc sieht der MACD-Indikator gut aus (die Linien sind kurz vorm Kreuzen), bei OPKO Health Inc ist beim MACD der Tiefpunkt erreicht und die Herbstrally soll bald starten, bei ZOSANO Pharma Corp fängt dann Teil 2 der Pre-PDUFA-Rally an.
Avatar
06.09.20 14:41:34
Beitrag Nr. 55.002 ()
Die Wochen-Prognose von Rocco Gräfe - zum S&P500 - Nasdaq und zum Gold
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/sp500-einbruchnein-pul…

sein Text
---------------
Samstag, 05.09.2020 - 12:14 Uhr – Chartanalyse
S&P500 - Einbruch?Nein! - Pullback?Ja! Dramatik entschärfen!

Einbruch oder Pullback, das ist hier die Frage. Auch die Analysten neigen in diesen Tagen schnell zu dramatischen Schlagzeilen. Wie gut ist da ein Wochenende an dem man alles in Ruhe und Abstand, also nüchtern, betrachten kann! Die S&P500 Prognose...

Viele reden in diesen Tagen vom Einbruch, dabei waren Indizes wie NASDAQ100 zuvor krass überkauft,
also deutlich überhitzt, ich berichtete dazu hier am letzten Wochenende! Also lasst den NASDAQ100 ruhig eine Weile fallen, am Besten bis 9750.

Heute geht es aber um den S&P500.

S&P500: 3427

Der S&P500 Index war vor einigen Tagen über das alte Allzeithoch bei 3394 ausgebrochen.
Donnerstag und Freitag kam der Index dann mit einem obligatorischen Pullback zurück auf die mittelfristige Ausbruchsmarke!
Das ist dann eben KEIN Einbruch, sondern vorerst ein Pullback, wie schon beschrieben ein nahezu obligatorisches Prozedere nach Ausbrüchen. Ähnliches sah man kürzlich bei Gold, also Gold nach dem Ausbruch über 1920 $ von 2100 $ auf 1920 $ zurückfiel.
Zum zitieren "Einbruch" würde es im S&P500 erst unter 3393 und verstärkt unter 3200 kommen (Tagesschluss zählt als Signal).Ist der Pullback bei 3394 hingegen erfolgreich, und das sollte man im Zweifel immer annehmen bis das Gegenteil bewiesen ist,
dann könnte sich der S&P500 Index in der Folge dem Ausbruchsziel bei 4136 widmen.

Noch einmal eine Gedankenstütze: Man kann sich nie sicher sein, ob das alles zukünftig auch zutrifft, doch als Rüstzeug ist diese Bewertung überaus brauchbar. Sie wissen nun wo es drehen muss (3394), Sie wissen wo das Ziel ist (4136), Sie wissen wo Sie das Ziel verwerfen müssen (<3200). Das entspricht einem CRV, Chance-Risiko-Verhältnis, von 742 : 194 = 3,8, was völlig ausreichend ist, im langfristig den Faktor Glück an der Börse "zu überlisten", also zu kompensieren.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Seine Chart-Prognose zum S&P500





seine Chart-Prognose zum S&P500





Seine Chart-Prognose zum Gold


1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.09.20 15:10:07
Beitrag Nr. 55.003 ()
Ahja, er zeichnet die Unzerstützung beim NASDAQ bei 9742 noch tiefer als du (bei 10554), also kann der Rücksetzer länger dauern. :( Und die Unterstützung muss natürlich halten, sonst tritt so ein Szenario wie bei Erichsen auf dem Zyklusbild im Video ein.

Ich halte mich dann ein paar Wochen lieber aus den NASDAQ-Biotechaktien raus und agiere während dieser Zeit nur punktuell aus dem Cash heraus, kurz rein kurz raus, wenn ich was interessantes sehe.

Ich konzentriere mich dann bis ca. Mitte September mehr auf Rohstoffe, da gibt's derzeit einige die attraktiv sind. Z.B. ist bei Pure Gold Mining der MACD-Indikator gerade in diesen Tagen verlockend.
Avatar
06.09.20 15:51:25
Beitrag Nr. 55.004 ()
Also Gewinne früh mitnehmen? Das hängt mMn vom Sektor und von der Zeit ab.

SL mache ich nur, wenn ich die Aktie nicht lange halten will. Genau hier werden doch die Klieinanleger am meisten verarscht. Gewinne macht man mit dem Hintern, wenn man investiert, nicht tradet.
Avatar
06.09.20 15:56:03
Beitrag Nr. 55.005 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.002.212 von manffreddoo am 06.09.20 12:54:52
Zitat von manffreddoo: hi ,
es war genau richtig Gold bei 2000$nicht nachzulaufen und stattdessen in Seltene Erden zu investieren.
Habe hier mit PENSANA, UCORE, SCANDIUM INTL, NORTHERN M., PLATINA R., und dem momentanen Shootingstar APPIA einge Werte aus diesem Bereich eingebracht.
Northern M. läuft wie Urpferdchen schön erklärt hat die obere Ausbruchlinie an.
Hier werde ich heute in Sydney verdoppeln und nachkaufen.
GREENLAND könnte nach Korrektur wegen Verschiebung der Umweltprüfung aus rein beördlichen Gründen eine Speku wert sein.
Bin hier schon seit laaangem investiert.
Grüsse
M.


Element 25 hast du nicht auf dem Schirm?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.09.20 17:09:38
Beitrag Nr. 55.006 ()
In Sibirien ist das Goldfieber ausgebrochen:


Avatar
06.09.20 18:40:06
Beitrag Nr. 55.007 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.002.977 von prallhans am 06.09.20 15:56:03 hi,
hab ich nie gehört.
Werds mal checken.
Ist für dich interessant?
M.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.09.20 18:57:54
Beitrag Nr. 55.008 ()
Passend zum Video, hier einige Goldunternehmen die im Osten aktiv sind:

• Trans-Siberian Gold PLC (Aktie: ISIN GB0033756866)
• Polyus (Aktie: es gibt mehrere ISIN)
• Polymetal Intl PLC (Aktie: ISIN JE00B6T5S470)
• Petropavlovsk PLC (Aktie: ISIN GB0031544546)
• Highland Gold Mining Ltd (Aktie: ISIN GB0032360173)
• GV Gold (Vysochaishy PJSC)
• RG Gold LLP
• Kinross Gold Corp (Aktie: ISIN CA4969024047)
• Nord Gold (Aktie: ISIN US65557T2050)
• Seligdar (Aktie: ISIN RU000A0JPR50)
• Orsu Metals (Aktie: ISIN VGG6777T1802 , ISIN CA68752A1049)
Avatar
06.09.20 20:20:03
Beitrag Nr. 55.009 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.003.679 von manffreddoo am 06.09.20 18:40:06
Zitat von manffreddoo: hi,
hab ich nie gehört.
Werds mal checken.
Ist für dich interessant?
M.


im Depot. Chart finde ich toll. Und die Story. Manganese

https://www.element25.com.au/site/content/
Avatar
06.09.20 20:38:29
Beitrag Nr. 55.010 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.002.713 von urpferdchen am 06.09.20 14:41:34
Dax - kurzfristiger Ausblick


Hier eine mögliche Variante, wie es in der kommenden Woche weiter gehen könnte.

Nach Abschluß der Welle B sollten erneut fallende Kurse einsetzen!!

BSE😉
Avatar
06.09.20 20:43:31
Beitrag Nr. 55.011 ()
Ich teile die Wahrscheinlichkeit einer Extention des S&P 500 aktuell nicht!

Alle Wellen nach oben wurden schön abgearbeitet.
Die Korrektur wird sich m.E. deutlich weiter ausdehnen, als dies Rocco aktuell vermutet.

Aber der Markt hat imm Recht !!
Will see....

BSE
Avatar
06.09.20 21:48:38
Beitrag Nr. 55.012 ()
Da bin ich gespannt. Bin morgen auch wieder short bei Gelegenheit zum Kauf.
Avatar
06.09.20 22:16:32
Beitrag Nr. 55.013 ()
Silber im Überblick
Eine Zuordnung im Kontext der aktuellen Situation.....



Wir bilden derzeit die Welle 2 in Blau aus.....



BSE
Avatar
06.09.20 22:23:46
Beitrag Nr. 55.014 ()
Ich wollte schon Kauforder für

• Rare Element Resources
und
• Pure Gold Mining Inc

vorbereiten.

Aber wenn jetzt immer heftigere Prognosen für die Marktkorrektur kommen, dann stellt sich die Frage ob es nicht besser wäre Cash zu halten und aus Aktien für einige Zeit rauszugehen.

Elliott Wellen Analyse: Ende der Rallye in DAX und DJI ?

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12902961-elliott-…

@Bsewicht

Wie sieht ihr Wellenanalysten das bei NASDAQ? Auch ähnlich wie bei S&P 500?
Mich würde deine Meinung auch generell zum weiteren Jabresverlauf an den Märkten interessieren. Wird es am Ende crashen oder bleibt es bei einer September-Korrektur und dann kommen ein paar Turbulenzen rund um die Wahlen im November? Oder eine dritte Variante (z.B. seitwärts/Tendenz leicht runter)?
Avatar
07.09.20 00:23:41
Beitrag Nr. 55.015 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.929.605 von urpferdchen am 30.08.20 14:42:13Schau Uli,

daher gehe ich ja von Gold = 7200 in 2026 aus.

Dann kann es durchaus sein, daß es wieder massiv einbricht, bevor es auf 10000 weitergeht.

Wenn das Bargeldverbot in Euroland kommt, wovon ich ausgehe, werden auch die kryptischen explodieren, habe daher auch da eine kleine Position sitzen, aber kein Bitcoin wegen weil nachvollziehbar und kontrollierbar.

eine Währung, bei der der Informationsfluss und der Geldfluss getrennt ist.

Definitiv Anonyme Zahlung möglich. Solche Währungen werden gefragt sein.

Franz
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.09.20 06:40:17
Beitrag Nr. 55.016 ()
Zur Anregung. Kostenloser Brief mit Anmeldung. Ihr Fond ist stark, muss man sagen. Daher gebe ich viel auf deren Einschätzung.

Buy the Dip ist die Quintessenz hier. Keine größere Korrektur

http://www.folgedemtrend.de/files/pfadfinder/pfadfinder2020N…
Avatar
07.09.20 07:54:32
Beitrag Nr. 55.017 ()
Pharmaxis - das war im Dezember schon ähnliche Meldung - nun endgültig - heute morgen die
Meldung in Australien - 18 % Tagesminus - nun bleibt noch Chisi mit der Meilensteinzahlung zum
1. Nov. das muss klappen - sonst ist der OFEN aus -
Meldung bei www.finanznnachrichten.de - es geht kein link - der erste Textteil automatisch übersetz
----------------
Der Partner von Pharmaxis (ASX: PXS) bricht die Entwicklung der Behandlung zur Behandlung von Sehverlust ab
Die Behandlung der diabetischen Retinopathie BI 1467335 des australischen Pharmaunternehmens Pharmaxis (PXS) wurde von Boehringer Ingelheim eingestellt
Die diabetische Retinopathie ist die häufigste Ursache für Sehverlust bei Erwachsenen im Alter von 20 bis 74 Jahren
Im Jahr 2015 kaufte Boehringer Ingelheim die Behandlung von Pharmaxis, wurde jedoch aufgrund des Fehlens eines eindeutigen Wirksamkeitssignals und des Risikos dosisabhängiger Arzneimittelwechselwirkungen eingestellt
Mit einer Frist von 90 Tagen von Boehringer Ingelheim hat Pharmaxis die Möglichkeit, die Rückgabe seiner Daten zu beantragen
Pharmaxis ist heute Morgen auf dem Markt um 15,3 Prozent gefallen und wird für 8,3 Cent pro Aktie gehandelt

usw. bei www.finanznachrichten.de

Chart 2 Jahre Pharmaxis in Australien


Avatar
07.09.20 08:19:15
Beitrag Nr. 55.018 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.004.942 von francescoDC am 07.09.20 00:23:41Ob Gold 6 Jahre lang steigt ? ist eher unwahrscheinlich - eher 2 bis 3 Jahre - und dann ist die nächste
stärkere Korrektur wahrscheinlich - nach dem bisherigen Muster.
Gold ist schon in der Anstiegsphase seit 2016 - Ausbruch dieses Jahr -
Als Hoch beim Gold wären die 5.000 $ denkbar - aber das muss mann laufend beobachten.
Die Jahreshochs in der Anstiegsphase waren meistens im Februar -
Nächstes Ziel beim Gold wahrscheinlich die 2.500 $ - ob im Dezember oder Februar 2021 ? wird man
beobachten müssen.

Man muss das Silber beobachten - im letzten drittel des Goldanstiegs ist Silber stark nach oben geschossen. - in die Übertreibungsphase bei Gold und Silber.
Avatar
07.09.20 08:35:03
Beitrag Nr. 55.019 ()
die kostenlose DAX-Tagesprognose von Rocco Gräfe
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-1285…

seine Prognose
---------------------

Montag, 07.09.2020 - 08:16 Uhr – Chartanalyse
DAX-Tagesausblick: 12850 beachten! Dort entscheidet sich viel!

Das DAX Chartbild sieht angeschlagen aus, der DAX "kratzte" Freitag an der bärischen Durchbruchsmarke 12850. Bisher blieb es aber bei einem Fehleinbruch unter 12850. Die DAX Prognose...
---------------
DAX: 12843
XDAX: 12915

DAX Widerstände: 13000/13010 + 13060 + 13100 + 13250
DAX Unterstützungen: 12887/12850/12843 + 12200

DAX Prognose:

Der DAX "kratzte" Freitag an der bärischen Durchbruchsmarke 12850.
Das würde den Weg freimachen zum unteren Ziel 12200. Bisher blieb es aber bei einem Fehleinbruch unter 12850, der XETRA DAX schloss nahe an der "Klippe", während die Nachbörse wieder bis 13000 stieg.

Der DAX beginnt heute freundlich, zumindest oberhalb von 12850.
Nach dem freundlichen Handelsstart könnte der DAX, in Abwesenheit des feiertagsbedingt geschlossenen US Marktes, irgendwann im Tagesverlauf die Kurslücke bei 12843 schließen, die an der sensiblen "BULLEN KO"-Trendwechselmarke 12850 liegt.
Der Tages-Kijun ist auf 12887 nachgerückt und wirkt unterstützend, was die Tagesunterstützungszone auf 12887/12850/12843 verbreitert.
- Variante a) Oberhalb von 12887/12850/12843 ist der DAX stabil und könnte bis 13000/13010 und 13100 sowie ggf. bis 13190/13222 steigen.
- Variante b) Unterhalb von 12850/12843 würde der DAX labil werden und sich die Möglichkeit erarbeiten, bis 12200 zu fallen.

Fazit:

DAX 12850 beachten! Dort entscheidet sich viel!

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe
Avatar
07.09.20 15:17:01
Beitrag Nr. 55.020 ()
Heute in Kanada und USA Feiertag - Börse geschlossen - Tag der Arbeit.
Avatar
07.09.20 15:21:59
Beitrag Nr. 55.021 ()
07.09.20, 14:50 | Von Dow Jones News
Grünen-Chef Habeck: Regierung sollte Nord Stream 2 beerdigen / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Wenn ich sowas lese geht mir das Messer in der Tasche auf...........wo sollen wir dann unsere
saubere Energie herbekommen? Etwa durch die US Tankern übern Atlantic zu erhöhten Preisen und
von der Umweltverschmutzung durch die Fracht ganz zu schweigen.
Nimmt man nun als Vorwand die Vergiftungvon Alexei Navalny um den Amis doch hörig zu sein, wenn es so kommt......armes Deutschland.......arme EU.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.09.20 15:27:44
Beitrag Nr. 55.022 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.009.976 von Aktiengeier_1 am 07.09.20 15:21:59ich würde mir auch wünschen, dass man das problem erstmal politisch ordentlich durchficht und nicht gleich mit bauchschuss-aktionen antwortet. das ist halt der nachteil, wenn man sich globalisiert in abhängigkeiten begibt; man wird scheinbar unfrei, das maul auf zu machen.
leider o-t
thums
Avatar
07.09.20 15:35:42
Beitrag Nr. 55.023 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.009.976 von Aktiengeier_1 am 07.09.20 15:21:59"Er werde schrittweise von der maschinellen Beatmung entwöhnt und reagiere auf Ansprache. Langzeitfolgen der schweren Vergiftung seien jedoch weiterhin nicht auszuschließen."https://web.de/magazine/panorama/vergiftung-aerzte-holen-ale…

dann wird er wohl vollständig genesen und dann wäre eine Beerdigung von Nord Stream 2 unverhältnismäßig und würde auch nicht zu dem erwünschten erfolg führen.,
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.09.20 16:16:15
Beitrag Nr. 55.024 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.010.159 von curacanne am 07.09.20 15:35:42das hingegen halte ich für ein gerücht. auf ansprache zu reagieren ist leicht, kognitive funktionen jedoch sind komplex. daneben sollte auch nicht das überleben eines anschlages ausschlaggebend sein, sondern die initiation und das anschließende für-dumm-verkaufen. riecht halt alles nicht gerade nach augenhöhe, auf der man sich da bewegt.
cholinesterase-hemmer per se sind ein fettes kaliber, und nowitschok als irreversibler hemmer ist sozusagen..die mutter davon.
lg, thums
Avatar
07.09.20 19:22:51
Beitrag Nr. 55.025 ()
WIE SCHLIMM WIRD DAS PLATZEN DER TECH-BLASE?

So manche Tech-Aktie verlor innerhalb von vier Tagen ein Viertel an Wert. Das ist fast schon ein Crash. Kann es noch schlimmer werden?


Für den breiten Technologiesektor waren es bisher zwei schlechte Börsentage. Für einzelne Unternehmen waren es vier. Zu den größten Verlierern gehörte z.B. Tesla. Ein Viertel des Börsenwerts wurde abgegeben. Eine Erholung wurde am Freitag nach Börsenschluss erstickt. Es wurde bekannt, dass Tesla nicht wie angenommen in den S&P 500 aufgenommen wird.

Die Bewegung in der vergangenen Woche war groß. Wer daran glaubt, dass die Blase platzt, kann noch sehr viel Schlimmeres erwarten. Vergleicht man den Kurs des Nasdaq 100 mit dem vor 20 Jahren, als die Technologieblase platzte, erkennt man einige Ähnlichkeiten





Der Nasdaq würde nun in einen Topbildungsprozess übergehen. Dabei laufen die Kurse für einige Zeit lang sehr volatil seitwärts. Erst dann kommt der große Rücksetzer. Es steht außer Frage, dass sich einige Technologieaktien in einer Blase befanden. Tesla ist das beste Beispiel. Man kann aber nicht alle Aktien in einen Topf werfen.

Weiterlesen: https://www.godmode-trader.de/artikel/wie-schlimm-wir-das-pl…


@Aktiengeier_1

Mit der Idee Tesla zu shorten lagst du richtig. :)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.09.20 19:33:30
Beitrag Nr. 55.026 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.012.319 von Malecon am 07.09.20 19:22:51Leider nur kurz auf den Nasdaq short am Freita es hat gelohnt mit 25% Plus aber sofort wieder raus. Ich wollte übers Wochenende nicht halten....aber ich denke wenn man die Chartechnik der Nasdaq ansieht könnte das erst der Anfang einer Korrektur sein wie weit das führt kann man schlecht beantworten.
Mal morgen beobachten....vielleicht nochmal ein short Versuch.
Avatar
07.09.20 19:51:38
Beitrag Nr. 55.027 ()
Greenland bewegt sich.......bis Mitte September kommt die Entscheidung. Gemäss der letzten Mitteilung von GGG sollte der Entscheid der EAMRA / DCE bis ca. Mitte September 2020 erfolgen.
Gut nachzulesen im WO Forum......

Wer hier auf die postive Entscheidung hofft der muß handeln nach dem kleinen Rücksetzer. Ich bin hier bereits gut investiert und denke das die erste Hürde zur Mine genommen wird.




Avatar
07.09.20 20:30:23
Beitrag Nr. 55.028 ()
Junge Aktionäre geraten erstmals in Panik

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12904764-tickt-bo…
Avatar
07.09.20 20:55:29
Beitrag Nr. 55.029 ()
Bieterschlacht um Cardinal Resources: Shandong legt höheres Angebot vor

Nachdem Nord Gold vergangene Woche ein höheres Angebot von 0,90 AUD je Aktie für eine Übernahme von Cardinal Resources vorgelegt hat, ist nun Shandong nachgezogen.

Das chinesische Unternehmen hatte im Juni ein Übernahmeangebot in Höhe von 0,60 AUD je Aktie unterbreitet. Nun sei Shandong jedoch bereit, 1,00 AUD je Aktie zu zahlen.

Cardinal rät den Aktionären aktuell, nichts zu unternehmen und auf weitere Informationen des Unternehmens zu warten.

https://www.goldseiten.de/artikel/463928--Bieterschlacht-um-…


0,60 AUD, 0,90 AUD, 1,00 AUD pro Aktie. :eek: Wie weit nach oben könnten sie sich noch prügeln? :confused:
Avatar
07.09.20 21:20:47
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unnötige Provokation, bleiben Sie bitte sachlich, persönliche Angriffe bitte unterlassen
Avatar
08.09.20 06:56:49
Beitrag Nr. 55.031 ()
In Australien noch über 1 Stunde Handel - einige seltene Erden Werte mit schönem Plus

Greenland min. im Moment 10 % Plus - sieht nach Wendesignal nach oben aus





Northern Minerals - sieht nach Wendesingal nach oben aus - die Korrektur wahrscheinlich fertig -
charttechnisch könnte es nun ein höheres Hoch geben bei 0,07 Aud $ - ca. 100 % PLUS





Platina res. sieht nach Wendesignal nach obenaus im Moment 14 % Plus


1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.09.20 08:14:54
Beitrag Nr. 55.032 ()
Juniors pull in almost US$280mn to advance LatAm mining projects

TOP DEALS

1. Amarillo Gold: Cdn$57.2mn

Target: BRAZIL

Amarillo closed the biggest deal in August, raising Cdn$57.2mn to build its Posse Gold project and advance the Lavras do Sul gold project in Brazil.

Detailed engineering is planned at Posse, as well as exploration at both assets, CEO Mike Mutchler said in a statement. Mackie Research Capital was the sole underwriter.

2. Adventus Mining: Cdn$38.0mn

Target: ECUADOR

Adventus raised Cdn$35.0mn in a prospectus offering in September and an additional Cdn$3.0mn in an over-allotment option as it seeks to advance exploration and development of its Curipamba copper-gold project in Ecuador.

Net proceeds will be used to complete a feasibility study for the El Domo deposit, within Curipamba. Part of the funds will also be used for exploration at the company’s Pijili and Santiago projects in the country.

3. Discovery Metals: Cdn$35mn

Target: MEXICO

Discovery closed a Cdn$35.0mn private placement, including Cdn$15mn by Canadian billionaire investor Eric Sprott, on August 11.

Proceeds will be used for ongoing exploration at the Cordero project – one of the world’s biggest undeveloped silver deposits – and other Mexican assets.

4. Josemaria Resources: Cdn$31mn

Target: ARGENTINA

Josemaria raised Cdn$31mn in a bought deal and concurrent private placement on August 18.

The company plans to advance a feasibility study, environmental and social impact assessment and basic engineering at its Josemaría copper-gold project in Argentina’s San Juan province.

5. Chesapeake Gold: Cdn$20mn

Target: MEXICO

Chesapeake closed a previously announced private placement on August 19, with Sprott investing Cdn$12.5mn.

Net proceeds will be used for metallurgical test work at the Metates project in Mexico, one of the world’s biggest undeveloped gold deposits, as well as for regional exploration and working capital.

6. AbraPlata Resource: Cdn$18mn

Target: ARGENTINA

AbraPlata plans to aggressively advance its Diablillos silver-gold project in Argentina after pulling in Cdn$18mn in a private placement on September 1.

7. Sigma Lithium: US$13.3mn

Target: BRAZIL

Sigma closed an upsized private placement for gross proceeds of US$13.3mn, earmarked for engineering, procurement and construction of the Grota do Cirilo lithium project in Brazil, and for general corporate purposes.

https://www.bnamericas.com/en/features/juniors-pull-in-almos…
Avatar
08.09.20 08:22:39
Beitrag Nr. 55.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.014.380 von urpferdchen am 08.09.20 06:56:49Bei Greenland wird es interessant Volumen zieht an. Es wurden richtig große Pakete gehandelt an der
ASX gehandelt.......schließt heute an der ASX mit 15,6% im Plus.
Die Entscheidung der Lizenz steht an bis Mitte September kann aber auch schon die Tage kommen. Das Management hat nichts überhastet und alles getan um hier eine Freigabe zu kommen.
Ich denke der Kurs hier steht erst am Anfang...........genauso sehe ich Pensana.
Avatar
08.09.20 14:35:42
Beitrag Nr. 55.034 ()
14 Uhr 30
DAX 1,6 % Tagesminus - nach 2,2 % Plus gestern

Öl 3,5 bis 4 % Tagesminus

Gold und Silber heute vormittag bis jetzt im Minus - mal sehen ob es bis US HANDELSSCHLUß
INS PLUS GEHT - das war schon oft so.

Vorbörsliche Verlierer: Zoom Video -5,6 % bei $349,3 - kritischer Barrons-Bericht, nicht in S&P 500 aufgenommen.
vor 4 Min
Zoom Video Communications Inc.298,000 €-4,92%

Vorbörsliche Verlierer: Tesla -15,8 % bei $352,3 - wurde entgegen der Erwartungen nicht in den S&P 500 aufgenommen.
vor 5 Min
Tesla Inc.301,500 € / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Vorbörsliche Gewinner: Verona Pharma +13,0 % bei $7,4 - Pilot-Studie zu ensifentrine zur Behandlung von Covid19.
vor 1 Min
Verona Pharma PLC6,248 €+13,87%

Vorbörsliche Gewinner: Albireo Pharma +86,4 % bei $51,0 - positive Phase-3-Studie zu Odevixibat zur Behandlung von genetischen Leberschäden. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Avatar
08.09.20 15:56:48
Beitrag Nr. 55.035 ()
der link - Ölpreis Minus 6 %

https://www.godmode-trader.de/analyse/trump-schickt-oelpreis…


Dienstag, 08.09.2020 - 15:51 Uhr – Fundamentale Nachricht
Trump schickt Ölpreise in den Keller

Am Ölmarkt rücken die Sorgen vor neuen Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China wieder stärker in den Fokus.
Avatar
08.09.20 15:59:13
Beitrag Nr. 55.036 ()
Öl zieht anscheinend alles mit fürs erste
Avatar
08.09.20 17:11:01
Beitrag Nr. 55.037 ()
Desert Moutain mit neuen Allzeithoch........durch den starken Anstieg mittlerweile meine höchst
gewichtete Position im Depo.........so kann es weiter gehen;)



Zu Helium und Desert Mountain
https://moneyweek.com/investments/commodities/601922/why-hel…
Avatar
08.09.20 17:47:35
Beitrag Nr. 55.038 ()
17 Uhr 30 - Gold fast im PLUS - bei 1.928 $ - mal sehen wie hoch es ins PLUS steigt bis 22 Uhr
schön wäre ein grüner Hammer beim Gold bis Schlußkurs -
Goldwerte erholen sich vom Tagestief - einige stark im PLUS

WTI-ÖL 7 % im Tagesminus

Genesis - ohne Meldung bei 0,30 -0,315 Can. $ - mal sehen ob da demnächst eine gute
Meldung mit Bohrergebnissen kommt -


1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.09.20 17:55:29
Beitrag Nr. 55.039 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.022.195 von urpferdchen am 08.09.20 17:47:35Danke....... vorhin auch gesehen......finde keine Meldung zu Genesis im Moment.....heute ein super
Depo wenn ich die Nasdaq vergleiche...............die Macher heute Desert Mountain, Pensana, Greenland
Genesis und Reconnaisssance Energy Afrika..........alles Explorer.
Avatar
08.09.20 18:04:03
Beitrag Nr. 55.040 ()
Heute die Nasdaq und Gold beobachtet beide liefen bis ca. 16.30 nahezu pararell...dann drehte Gold
nach oben die Nasdaq nach unten..............wieder ein Short auf die Nasdaq ziehe ich in Erwägung.

Meinungen?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.09.20 19:03:01
Beitrag Nr. 55.041 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.022.402 von Aktiengeier_1 am 08.09.20 18:04:03
Zitat von Aktiengeier_1: Meinungen?

Ich traue dem Braten nicht (auch viele Biotechwerte sind heute stark im Plus), denn wenn man sich den Anstieg der NASDAQ-Kurve in den letzten Monaten anschaut, war diese steil, viel zu steil, s. das Bild "Parallellen zur Dotcom-Blase". Deswegen kann sich der heutige Tag als Bullenfalle entpuppen, denn meiner Meinung nach läuft eine NASDAQ-Korrektur in diesen Wochen. Sollte es aber doch noch weiter nach oben gehen, dann wird der Absturz irgendwann umso steiler. Das gefällt mir nicht, lieber wäre es mir wenn die Korrektur zu Ende abgeschlossen wird und es erst dann gesund nach oben geht, dann würde ich zwei bullische Monate bis zu den Wahlen noch mitnehmen.
Avatar
08.09.20 19:13:27
Beitrag Nr. 55.042 ()
Nikola Corp dreht heute durch:





Mal schauen was der Grund dafür ist ...
Avatar
08.09.20 19:24:19
Beitrag Nr. 55.043 ()
Kinross Gold
Hallo Malecon, hallo zusammen

Da Du vor einigen Tage u.a auch Kinross Gold angesprochen hast,
hab ich mir die näher angeschaut. Gefällt mir aktuell sehr gut, was
der Chart zu bieten hat.

Der Wochenchart zeigt momentan einen Bruch der langfristigen Abwärtstrendline, blau Preishochs,
sowie die Organgene, übertragen vom Tageschart auf Schlusskursbasis, ebenfalls gebrochen und
bisher positiv getestet.


Im etwas kurzfristigeren Bild, allerdings ebenfalls im Wochenchart, gibt es bisher auch schöne
bullische Brüche, wo u.a. gerade heute die leicht aufwärtsgerichtete dunkel grüne positiv getestet wurde.
Halten die Levels könnte ich mir ein neues Hoch gut vorstellen.

Jemand irgendwelche andere Ansichten oder Einwände ?? 🤔



Grüsse
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.09.20 19:45:11
Beitrag Nr. 55.044 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.023.275 von massoud am 08.09.20 19:24:191. Bild, ist ´n Monatschart, sry
Avatar
08.09.20 19:54:07
Beitrag Nr. 55.045 ()
Vorhin auf Verdacht noch ein paar Aktien von Reconnaissance Energy Africa gekauft......Winni2 hat
folgendes geposted.....mal sehen was da dran ist........die Stärke der Aktie unübersehbar im Moment.
Kann mir hier auch eine Übernahme vorstellen..........


Hi Leute, bloss nichts verkaufen jetzt ! Ich schreib die sms gleich mal ab : recon-do you have enough ? hold them tight - there is a current reason we are facing an eruption ! cant say anymore . habs noch nicht uebersetzt ...bedeutet das , da kommt noch mehr ???

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1319043-421-430/…
Avatar
08.09.20 20:28:44
Beitrag Nr. 55.046 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.023.275 von massoud am 08.09.20 19:24:19
Zitat von massoud: Da Du vor einigen Tage u.a auch Kinross Gold angesprochen hast,
hab ich mir die näher angeschaut. Gefällt mir aktuell sehr gut, was
der Chart zu bieten hat.

Danke. Du meinst die Liste der im Osten aktiven Unternehmen, die ich am WE gepostet habe:

Zitat von Malecon: • Trans-Siberian Gold PLC (Aktie: ISIN GB0033756866)
• Polyus (Aktie: es gibt mehrere ISIN)
• Polymetal Intl PLC (Aktie: ISIN JE00B6T5S470)
• Petropavlovsk PLC (Aktie: ISIN GB0031544546)
• Highland Gold Mining Ltd (Aktie: ISIN GB0032360173)
• GV Gold (Vysochaishy PJSC)
• RG Gold LLP
• Kinross Gold Corp (Aktie: ISIN CA4969024047)
• Nord Gold (Aktie: ISIN US65557T2050)
• Seligdar (Aktie: ISIN RU000A0JPR50)
• Orsu Metals (Aktie: ISIN VGG6777T1802 , ISIN CA68752A1049)

Ja, Kinross Gold ist dabei.

Mit einem Kauf würde ich allerdings etwas warten, der MACD ist noch nicht so weit.

Es gibt reifere MACDs, hier einige Beispiele:


Chesapeake Gold Corp





Max Resource Corp





Rare Element Resources Ltd





Trigon Metals Inc





• Und selbst beim Pharmawert iBio Inc deutet der MACD auf eine Wende hin (vorausgesetzt NASDAQ spielt mit)


4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.09.20 21:01:53
Beitrag Nr. 55.047 ()
Bei IBIO muss aber auch die 200 Wochenlinie halten

1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.09.20 21:08:44
Beitrag Nr. 55.048 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.024.070 von Malecon am 08.09.20 20:28:44Ja genau, auf dieses Posting bezog ich mich. Thx. 👏

Auf 4 h oder wie hier auf 1H schaut der MACD doch positiver aus, sieht man davon ab das jene noch unter der Nulllinie tendieren. Hab heute bei 11,10 zugegriffen, da eine vermeintliche SKS Formation erneut nicht gebrochen wurde ...




Im Daily, wie Du es ansprichst is er noch nicht ganz soweit, stimmt wohl. Tendiert aber noch oberhalb der Nulllinie.
Die Indikatoren sind mir im allgemeinen aber nicht so sehr wichtig. Formation wie die SKS und die aktuell noch positiven gebrochenen Trendlinien seh´ ich da momentan als wichtiger an. Grundsätzlich denk ich weiter, hängt mehr oder weniger alles am Gold, zumindest tendiert die Aktie recht synchron zum Gold. Würd es grundsätzlich über ~ 1920 verharren, würde auch das passen ...

2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.09.20 21:12:30
Beitrag Nr. 55.049 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.024.502 von prallhans am 08.09.20 21:01:53
Zitat von prallhans: Bei IBIO muss aber auch die 200 Wochenlinie halten

Ist das bei dir im weekly Chart? Sieht natürlich anders aus.
Avatar
08.09.20 21:19:32
Beitrag Nr. 55.050 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.024.604 von massoud am 08.09.20 21:08:44@massoud

Unterschätze den MACD im Daily nicht, hat mich in letzter Zeit mehrmals gerettet, man kann es kaum glauben.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.09.20 21:42:11
Beitrag Nr. 55.051 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.024.691 von Malecon am 08.09.20 21:19:32Würde der Daily jetzt abdrehen, den positiven Schnitt nicht schaffen,
kann es wohl heftiger nach unten gehn. Bin gespannt. Das aktuell
doch positive Bild hat mich überzeugt, hier einzusteigen, ganz gegen
meine sonst eher antizyklischen Trades. Es heisst doch immer, "the trend
is your friend."
Avatar
08.09.20 21:44:30
Beitrag Nr. 55.052 ()
Die 200er im Daily wäre ja auch normalerweise mal ein erster Kauf zumindest für nen Rebound.
Avatar
09.09.20 05:37:51
Beitrag Nr. 55.053 ()
Avatar
09.09.20 07:37:43
Beitrag Nr. 55.054 ()
Die US Indizes korriegierten weiter - nach der Übertreibung nach oben -
der S&P500 - könnte entweder bis zur oberen oder unteren mittelfristigen Trendkante
korriegieren -





Der S&P500 im wöchentlichen Chart überkauft, nach dem MACD - die 3.100 ist die
obere Trendkante - mittelfristig





In Australien ist noch fast 1 Stunde Handel -
die meisten Goldwerte etwas Minus wie gestern in Kanada - USA

Gold hat im täglichen Chart das überkaufte abgebaut - läuft seit Wochen Seitwärts -





Gold im wöchentlichen Chart - so lange es nicht über 2.000 $ steigt - läuft die Seitwärts-Korrekturphase weiter. Letztes Jahr gab es von Sept. bis Dez. eine Korrekturphase - fast eine Flagge
im steigenden Trend.
Danach ging es von 1.450 bis fast 2.100 $ nach oben - fast 50 % PLUS-Anstieg.





Greenland in Australien steigt heute weiter -





Pure Gold nach dem Ausbruch am Freitag - gesten mit 12 % Plus weiter nach oben - beim
letzten Ausbruch ging es ca. 300 % nach oben.
Pure Land produziert ab Dez. Gold - in der ersten Phase lt. Plan 1 Mio. Unzen.
Anglo Gold Ashanti ist der Hauptinvestor - Sprott ist auch mit dabei -


Avatar
09.09.20 08:22:44
Beitrag Nr. 55.055 ()
Wall Street Schluss:
Dow Jones fällt 600 Punkte auf tiefsten Stand seit Anfang August;
Technologie‑Aktien unter Druck;
Tesla bricht 20 Prozent ein


Ein weiterer hässlicher Tag an der Wall Street: Gewinnmitnahmen auf breiter Front setzten den führenden Aktienindizes in New York heftig zu und führten zu Verlusten wie zuletzt im Juni.

Der Dow Jones beendete den Handelstag 632 Punkte (-2,3%) niedriger bei 27.500 Punkten. Der marktbreite S&P 500 verlor 2,8 Prozent und der Nasdaq Composite weitere 4,1 Prozent.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/wall-street-schlu…
Avatar
09.09.20 09:29:29
Beitrag Nr. 55.056 ()
RECONNAISSANCE ENERGY AFRICA ............der Nachkauf gestern hat gelohnt......ich denke
hier sollte wir erst am Anfang stehen wenn ich das mit so manchen Goldexplorer vergleiche.
Zwei erfogreiche Bohrungen deuten darauf hin das die Gesellschaft auf einen riesigen Helium-
vorkommen sitzt. Mit einer Marktcap. von 115 Mio Can$ noch sehr niedrig bewertet. Man muß
immer bedenken hier geht der Prozess bis zur Förderung wesentlich schneller da keine Mine
benötigt wird. Der Heliumpreis ist auch wieder schön gestiegen.




https://www.boerse-online.de/fonds/preischart/helium-fund-he…
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.09.20 11:30:58
Beitrag Nr. 55.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.027.949 von Aktiengeier_1 am 09.09.20 09:29:29Oh weh.......das Alter.....im letzten Posting RECONNAISSANCE ENERGY AFRICA und Desert Mountain
vertauscht..........Desert Mountain sitzt auf Helium......RECONNAISSANCE ENERGY AFRICA sitzt auf Öl.
Das kommt wenn man zu viele beobachtet........aber beide Werte sehr stark die Tage.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.09.20 14:40:15
Beitrag Nr. 55.058 ()
Tach zusammen :)

ALX Resources Corp. Samples Up to 8.41 Grams/Tonne Gold at Vixen Gold Project, Red Lake Mining District, Ontario

https://stockhouse.com/news/press-releases/2020/09/09/alx-re…
Avatar
09.09.20 15:06:54
Beitrag Nr. 55.059 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.029.632 von Aktiengeier_1 am 09.09.20 11:30:58News bei IBIO:

https://ir.ibioinc.com/press-releases/detail/135/ibio-to-adv…

Nicht die von mir erwartete news, denke die kommt erst noch. Die heutige kann ich schlecht einschätzen, vielleicht kann ein guter Bioexperte mehr dazu sagen.
Gruß aaahhh
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.09.20 15:29:11
Beitrag Nr. 55.060 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.032.155 von aaahhh am 09.09.20 15:06:54Bin leider bei sämtlichen Coronawerten raus...........aber einige Werte noch auf dem Radar.....sehr
schwer die richtige zu erwischen.....war am Anfang der Coronakrise viel einfacher da stieg das
ganze Segment.........viel Glück wünsch ich Dir.
Avatar
09.09.20 17:01:40
Beitrag Nr. 55.061 ()
Eine kleine Posi Eton (ehemalig Biohero) heut an der Nasdaq gekauft........da kommen ja einige Entscheidungen....
z.B. FDA Entscheidung für EM-100 am 15.September eine weitere Entscheidung schon am 29. September.
Mal sehen wann und ob die loslegt??

https://www.biopharmcatalyst.com/calendars/pdufa-calendar
Avatar
09.09.20 18:00:50
Beitrag Nr. 55.062 ()
Kennt jemand die Aktie?


Silver Elephant Mining Corp




Drängt gerade nach oben.
Avatar
09.09.20 19:26:32
Beitrag Nr. 55.063 ()
Gestern hat CHEMBIO Diagnostics Inc bei der FDA einen Antrag für 15-Minuten-Tests eingereicht.

Im Schnellverfahren, wohl gemerkt.

http://www.globenewswire.com/news-release/2020/09/08/2090497…

Und wie zügig die FDA in solchen Schnellverfahren entscheiden kann, hat man bei Abbott gesehen.

Die Aktie gestern und heute im Plus.

• Sollte eine Genehmigung kommen, erwarte ich eine steile grüne Kerze nach oben.
• Sollte eine Absage kommen, gibt's einen Absturz.

Chart:


Avatar
09.09.20 21:42:11
Beitrag Nr. 55.064 ()
liegt das am selben Namen, das ROE.V heute auch steigt?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.09.20 22:05:11
Beitrag Nr. 55.065 ()
Es kommt anders als man denkt,



sagt zumindest Lars Erichsen.
Avatar
10.09.20 08:45:52
Beitrag Nr. 55.066 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.037.150 von prallhans am 09.09.20 21:42:11Ja......nicht nur die ähnliche Name Reconnaissance Energy Africa und Renaissance Oil......beide sitzten anscheinend auf riesige Ölvorkommen in Namibia........mal sehen was die anstehenden Bohrungen bringen.

"Experten vermuten, dass dort Dutzende Milliarden Barrel konventionelles Öl lagern, ähnlich wie vor der Küste Brasiliens. Die Suche danach wurde zwar mit dem Ölpreisrückgang unterbrochen, doch mittlerweile fließen wieder Milliardensummen"
Avatar
10.09.20 09:11:59
Beitrag Nr. 55.067 ()
Börse: Investoren kommen vorsichtig zurück

Die dreitägige Talfahrt an der Wall Street ist zu Ende. Der Dow Jones schloss gestern Abend 1,6 Prozent höher bei 27.940, der Nasdaq Index kam um 2,7 Prozent voran.

Mit Spannung blicken die Investoren heute nach Frankfurt. Dort trifft sich der Rat der Europäischen Zentralbank.

https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/boerse-investoren-k…


Mal schauen, ob das gestern nur eine Bullenfalle war oder die Märkte sich Ende der Woche tatsächlich erholen. :)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.09.20 09:49:42
Beitrag Nr. 55.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.039.127 von Malecon am 10.09.20 09:11:59
Vorsichtig bleiben!
Zitat von Malecon: Börse: Investoren kommen vorsichtig zurück

Die dreitägige Talfahrt an der Wall Street ist zu Ende. Der Dow Jones schloss gestern Abend 1,6 Prozent höher bei 27.940, der Nasdaq Index kam um 2,7 Prozent voran.

Mit Spannung blicken die Investoren heute nach Frankfurt. Dort trifft sich der Rat der Europäischen Zentralbank.

https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/boerse-investoren-k…


Mal schauen, ob das gestern nur eine Bullenfalle war oder die Märkte sich Ende der Woche tatsächlich erholen. :)




https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12916488-dej-vu-a…
Avatar
10.09.20 12:34:19
Beitrag Nr. 55.069 ()
Ja dies Schulden in der USA beunruhigen auch China die wollen US Staatsanleihen abstoßen...........treffender Bericht......die Edelmetalle werden proofitieren....hier wird nichts
verkauft wenn es auch im Moment eher zäh seitwärts läuft.



Inmitten steigender Spannungen wird China wahrscheinlich die US-Schuldenbestände reduzieren


China könnte seinen Bestand an US-Staatsanleihen von derzeit mehr als 1 Billion Dollar schrittweise auf etwa 800 Milliarden Dollar reduzieren, da das explodierende US-Bundesdefizit die Ausfallrisiken erhöht und die Trump-Regierung ihren blasenhaften Angriff auf China fortsetzt, sagten Experten.

China, der weltweit zweitgrößte Inhaber von US-Schulden, hat in den letzten Jahren systematisch, aber entschlossen seinen Bestand an US-Anleihen abgebaut. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat China US-Staatsanleihen im Wert von etwa 106 Milliarden US-Dollar abgestoßen. Auf Jahresbasis gingen Chinas Bestände an US-Anleihen per Ende Juni um etwa 3,4 Prozent zurück.

"China wird seine Bestände an US-Schulden unter normalen Umständen allmählich auf etwa 800 Milliarden Dollar reduzieren. Aber natürlich könnte China im Extremfall, etwa bei einem militärischen Konflikt, alle seine US-Anleihen verkaufen", sagte Xi Junyang, Professor an der Finanz- und Wirtschaftsuniversität Shanghai, am Donnerstag der Global Times.

Ein Grund für den Anleihenverkauf ist, dass Peking zunehmend besorgt über die potenziellen Risiken ist, die hinter der steigenden Verschuldung in den USA stehen, sagten Experten.

Das Haushaltsamt des US-Kongresses sagte am Mittwoch, dass die Höhe der von der US-Regierung emittierten Schulden in diesem Jahr etwa 98 Prozent des US-BIP betragen wird, ein Niveau, das seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs nicht mehr erreicht wurde - und weit über der international anerkannten Sicherheitslinie von 60 Prozent liegt. Das Bundesdefizit wird den Prognosen zufolge im Jahr 2021 die Größe der US-Wirtschaft übersteigen.

Zhou Maohua, ein Analyst bei der Everbright Bank, sagte, dass, obwohl die USA ihre Bundesschulden nie ausgefallen seien, es unwahrscheinlich sei, dass US-Staatsanleihen kurzfristig zu Dumpingpreisen verkauft würden, und dass die Inhaber dieser Anleihen - einschließlich China - auf lange Sicht steigenden Ausfallrisiken ausgesetzt seien.

"Dass man vorher nicht in Verzug geraten ist, bedeutet nicht, dass man auch in Zukunft nicht in Verzug geraten wird, und die Risiken häufen sich mit den explodierenden Schulden und den einbrechenden Wirtschaftsaussichten in den USA", sagte er am Donnerstag der Global Times.

Auf der anderen Seite wird der Anstieg der US-Schulden inmitten einer großen Rezession die US-Notenbank dazu zwingen, an einer sehr lockeren Geldpolitik festzuhalten, um die Wirtschaft anzukurbeln und die Steuern zu erhöhen. Dies wird dazu führen, dass die Renditen des US-Dollars sinken werden, was die Vermögenswerte für Anleihegläubiger, einschließlich China, weniger attraktiv macht, sagte Zhou.

"Langfristig werden viele Länder ihre Währungsreserven diversifizieren, um die Abhängigkeit von US-Dollar-Vermögenswerten zu verringern, da sie versuchen, die Risiken zu minimieren, die durch die höhere US-Verschuldung und deren Verlagerung auf Protektionismus verursacht werden", sagte er.

Xi merkte auch an, dass China seine Bestände an US-Anleihen reduzieren wird, wenn die USA das Land finanziell sanktionieren, z.B. indem sie das chinesische Festland oder Hongkong aus dem US-Dollar-Zahlungssystem herausnehmen oder SWIFT anrufen.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

https://www.globaltimes.cn/content/1199833.shtml
Avatar
10.09.20 16:58:14
Beitrag Nr. 55.070 ()
Opko Health vorhin gekauft nach einer Halbierungvom Allzeithoch..........viele Erwartung bis jetzt
nicht gehalten......aber immer noch im Fokus die Corona Aktie.......als Swing Trade


Avatar
10.09.20 18:42:44
Beitrag Nr. 55.071 ()
Meine Prognose: In den kommenden Wochen werden mehrere Aktien aus dem Bereich Landwirtschaft und ähnliches (z.B. Ernnährung) durchdrehen.

Der Auftakt war heute mit Yield10 Bioscience Inc.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.09.20 18:49:06
Beitrag Nr. 55.072 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.045.925 von Malecon am 10.09.20 18:42:44
Zitat von Malecon: Der Auftakt war heute mit Yield10 Bioscience Inc.

Die zweite folgt gerade:
Aryzta - Schweizer Backwaren.
Avatar
10.09.20 19:10:54
Beitrag Nr. 55.073 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.024.070 von Malecon am 08.09.20 20:28:44
Zitat von Malecon: Es gibt reifere MACDs, hier einige Beispiele:

Max Resource Corp

Check heute:
+ 18 % gerade
Avatar
10.09.20 19:59:12
Beitrag Nr. 55.074 ()
Leute, wer Aktien aus dem Bereich Landwirtschaft, Getreide etc. kennt, her damit! 📢 Auch als Listen und alles mögliche hilft. Ich werde am Wochenende alle unter die Lupe nehmen die ich bis dahin gesammelt habe.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.09.20 20:56:06
Beitrag Nr. 55.075 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.046.804 von Malecon am 10.09.20 19:59:12Hallo Malecon, wie wäre es mit dem Düngemittelhersteller Nutrien WKN: A2DWB8

https://stockcharts.com/h-sc/ui
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.09.20 20:58:20
Beitrag Nr. 55.076 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.047.467 von intercalcio am 10.09.20 20:56:06Entschuldigt, war der falsche link.....hier noch ein Versuch

https://stockcharts.com/h-sc/ui?s=NTR
Avatar
10.09.20 20:59:06
Beitrag Nr. 55.077 ()
Yep, genau solche Aktien, danke.
Avatar
10.09.20 21:16:14
Beitrag Nr. 55.078 ()
Ich hatte zuletzt (im März) Burcon Nutrascience WKN 157793 – wegen eines Deals mit Nestlé
Pflanzliche Ernährung / Fleischersatz
Es sind weitere Deals dazugekommen.
Bei mir sind sie erstmal rausgeflogen – ging mir zu langsam. Langzeitinvest mit Zukunft.

Hier ein paar Worte des Thread-Eröffners campione am 26.8.:
. . . Burcon hat mit dem JV Merit Functional Foods genau das Richtige gemacht. Jetzt haben sie neben ihrer Entwicklungs- und Forschungsexpertise noch die Produktvermarktungsexpertise eines Ryan Bracken oder Barry Tomisky, die ihre Kompetenz in Sachen Produktvermarktung bereits nachdrücklich bewiesen haben - ganz zu schweigen von ihren einschlägigen Kontakten in die Wirtschaft. Was mir ganz besonders gefällt, ist die zusätzlich unterstützende Komponente durch die Entwicklungsgelder von PIC zur Anschubfinanzierung des JV.
Das unterstreicht für mich eindeutig den nachhaltigen Charakter sowie den Stellenwert des ganzen Unternehmens innerhalb der Kanadischen Wirtschaft. Ich wünsche jedenfalls allen alten und neuen Interessenten von Burcon bzw. Merit Foods ein gutes Gelingen mit ihrem Investment. Die "state- of - the - art plant protein production facility" in Winnipeg wird im vierten Quartal die Produktion für die Erbsen- und Rapsproteine aufnehmen. Bis dahin ist es nicht mehr allzu lange. :cool:
saluti campi
PS. Ich bin nach wie vor investiert...mit einer festen und einer variablen Position.


https://www.wallstreet-online.de/aktien/burcon-nutrascience-…

https://www.burcon.ca/
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.09.20 22:01:19
Beitrag Nr. 55.079 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.046.804 von Malecon am 10.09.20 19:59:12
Zitat von Malecon: Leute, wer Aktien aus dem Bereich Landwirtschaft, Getreide etc. kennt, her damit! 📢 Auch als Listen und alles mögliche hilft. Ich werde am Wochenende alle unter die Lupe nehmen die ich bis dahin gesammelt habe.


Charttechnisch sehr interessant: Bunge. CF Industries ist ein Must Have im Düngemittel Sektor. Nicht zu vergessen: Bayer. Spekulativ: Salt Lake Potash, Danakali. Burcon ist für mich ein Kauf und auf gar keinen Fall ein Verkauf. Gruß Lenny
Avatar
10.09.20 22:11:39
Beitrag Nr. 55.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.047.665 von 0909 am 10.09.20 21:16:14
Zitat von 0909: Burcon Nutrascience

Zitat von Lennypenny: Burcon ist für mich ein Kauf

Tendenz steigend, aber eine lustige Sache fällt auf:
Warum macht der Kurs jede Woche die gleichen Bewegungen?



Oder ist das bloß ein Zufall?
Avatar
10.09.20 22:21:17
Beitrag Nr. 55.081 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.046.804 von Malecon am 10.09.20 19:59:12
KSAG88
Die seit Jahren verprügelte und seit Corona kaum erholte, K+S.
Der jahrelange Abwärtstrend hat natürlich seinen Grund, u.a steht das Management öfters unter Kritik. Scheinbar sind auch auch eine ganze Reihe
Shortseller am Werk.
Avatar
10.09.20 22:44:08
Beitrag Nr. 55.082 ()
Ich bin mit KWS Saat ganz glücklich.
Avatar
10.09.20 23:00:15
Beitrag Nr. 55.083 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.911.215 von Malecon am 28.08.20 09:36:22
Zitat von Malecon: Kauf: SOL-GEL Technologies Ltd.
Grund: In sämtlichen Foren, sowohl in den amerikanischen als auch in den deutschen, ist davon die Rede dass ein Produkt zwecks NDA eingereicht wurde und somit eine Bestätigung der Annahme des Produkts zur NDA durch die FDA bald erwartet wird, und ein anderes Produkt im 2. Halbjahr auch zwecks NDA eingereicht wird (hier wären also 2 Pressemitteilungen drin: eine wenn eingereicht und eine wenn die FDA die Annahme bestätigt.
Ich habe die Infos überprüft, die bisherigen Nachrichten waren stimmig.
Strategie: Auf die 3 möglichen o.g. Pressemitteilungen zu NDAs warten, beim ersten mir zusagenden Kursanstieg rausgehen.

So, nachbörslich kam gerade die FDA-Zustimmung zur NDA. 🎵 Jetzt bin ich mal gespannt, wie der Kurs morgen Nachmittag an den US-Börsen reagieren wird.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12919974-sol-gel-…

Wenn ich morgen gute Gewinne mache, werde ich in Zukunft öfter auch die NDA- und nicht nur die PDUFA-Strategie anwenden.
Avatar
11.09.20 07:41:12
Beitrag Nr. 55.084 ()
Mosaic

https://stockcharts.com/h-sc/ui?s=mos

NTR habe ich schon. Agrana auch. Immer wieder auch mal Südzucker im Auge behalten!

https://stockcharts.com/h-sc/ui?s=de

...Deere

https://stockcharts.com/h-sc/ui?s=agco

...Agco
Avatar
11.09.20 07:42:16
Beitrag Nr. 55.085 ()
Beyond meat wurde noch nicht genannt

https://stockcharts.com/h-sc/ui?s=bynd

auch im weekly.

http://schrts.co/zkKddVyK
Avatar
11.09.20 07:55:41
Beitrag Nr. 55.086 ()
Gold weiter Seitwärts seit einigen Wochen - ob es im Bereich des nächsten Verfallstermins am nächsten Freitag nach oben dreht ? wie beim Juli Verfallstermin -
wöchentlicher Chart -





Gold im täglichen Chart





Will der S&P500 ein - W - machen ?





In Australien ist nur Platina aufgefallen mit 24 % Tagesplus - Ausbruch über das letzte Hoch





Warum Portofino so tief fällt ? werden da Opbionen / Warrants zu 0,05 Can. $ eingelöst ?
wird wahrscheinlich erst drehen wenn die Bohregebnisse kommen


1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.09.20 08:49:25
Beitrag Nr. 55.087 ()
Go Metals -- Flop!

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1290042-191-200/…


FIREFLY RESOURCES -- TOP!

Hat jemand ne Meinung zu Firefly? Monsterbohrloch (1,5 kg Au/t - oberflächennah). Hatte die schon seit einigen Tagen auf dem Einkaufszettel (0,16 AUD), aber dann vergessen und erst heute Morgen 20% teurer (noch) bei 0,205 AUD spekulativ Anfangsposition ins Depot. Ist jetzt bei 0,23 AUD. Wieso steigt die erst jetzt? News war schon vom Montag. Wo soll das alles noch hinführen? :rolleyes:

https://smallcaps.com.au/firefly-resources-reports-bonanza-g…

https://smallcaps.com.au/stocks/?symbol=FFR
Avatar
11.09.20 08:50:03
Beitrag Nr. 55.088 ()
Die australische Aktie Cape Lambert Resources Ltd ist aus dem Schlaf aufgewacht.
Avatar
11.09.20 14:56:00
Beitrag Nr. 55.089 ()
Interessant neben IBIO finde ich bei MACD auch IROBOT und OPKO, nur im Chart betrachtet.
Avatar
11.09.20 16:10:59
Beitrag Nr. 55.090 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.049.618 von urpferdchen am 11.09.20 07:55:41Impact Silver heute schwach, charttechnisch interessant? Nachkauf? Oder Korrektur noch nicht beendet?
Avatar
11.09.20 19:29:25
Beitrag Nr. 55.091 ()
Börsengang Siren Gold

Datum: The IPO is scheduled to close on September 21.
Preis: The company is offering 40 million shares at $0.25 each.
Ticker Code: SNG.

Mehr Infos: https://smallcaps.com.au/siren-gold-ipo-exposure-historic-ri…
Avatar
11.09.20 22:07:28
Beitrag Nr. 55.092 ()
NTR, so willen wir das sehen

https://stockcharts.com/h-sc/ui?s=ntr

Vielleicht sind die Brände in den USA Ursache?
Avatar
12.09.20 13:47:04
Beitrag Nr. 55.093 ()
Der Realzins in USA läuft noch stärker in den Minusbereich jetzt steigt bereits die Inflation
bei den Amis an...........wie schon oft geschrieben zuerst die Geldmengeninflation durch die
Druckerpressen nund setzt die normalen Inflation ein.......mal sehen ob die Amis es schaffen
in den nächsten 1-2 Jahren das Szenario wieder zu stoppen. Eine bestimmte Inflation ist
gut für die Staatsentschuldung (höhere Steuern da Waren teurer).....das ist im Moment das
Ziel der FED und vielleicht hier die letzte Maßnahme größer gegenzusteuern.
Edelmetalle für mich weiter im Fokus......

Nur meine Meinung


Realzins = Nominalzins -Inflation

Realzinsen
Niedrige und negative Realzinsen (wie derzeit) werden von vielen Analysten als wichtiger Faktor der Gold-Rally angesehen. Der Zinsvorteil anderer konservativer Anlageformen fällt derzeit weg. Mehr noch: Die Investition in Anleihen oder das Halten von Sparguthaben kostet vielfach Geld. Können die Realzinsen weiter fallen oder zumindest wieder deutlich steigen? Ist die Rezession schon voll eingepreist? Welches Szenario könnte dazu führen? „Es muss nicht unbedingt eine Katastrophe wie die Schuldenkrise in der Eurozone sein. Zum Beispiel könnten die nominalen Zinssätze durch die Fed, eine globale Sparschwemme, eine alternde Bevölkerung und technologische Innovationen eine zyklische Erholung inszenieren“, stellt Talley Léger fest.



Freitag, 11. September 2020, 16:22 Uhr | Eingetragen von Goldreporter
US-Inflationsrate: Dritter Anstieg in Folge
In den USA betrug die offizielle Inflationsrate im August 1,3 Prozent. Das ist der höchste Wert seit März 2020. Analysten hatten mit 1,2 Prozent gerechnet. Im Vormonat waren es 1,0 Prozent. Die US-Inflation ist nun drei Monate in Folge gestiegen. Die Kerninflationsrate wird nun mit 1,7 Prozent angegeben



https://www.goldreporter.de/us-inflationsrate-dritter-anstie…
Avatar
13.09.20 07:35:26
Beitrag Nr. 55.094 ()
Gold weiter in der Seitwärtsphase - die kommende Woche ich großer Verfallstag - meistens läuft
es in der Verfallswoche Richtung Freitag - je nachdem was die Stillhalter Banken erreichen wollen.
schon öfters hat sich im Bereich der Verfallswoche der Goldpreis gedreht.
Die obere Trendlinie ist schon -fast- bei den 1.900 $

Viele Goldwerte am Wochenende mit etwas Minus - abwartend - was der Goldpreis macht.

Bei vielen Explorern wird seite wochen gebohrt da können demnächst - Ergebnisse kommen und
den Kurs bewegen. - von Artemis bis Volcanic Gold





Chesapeake wieder an der Trendunterkante -





Dolly varden Silber - ähnlich - da wird auch auf Bohrergebnisse gewartet





Red Lake - 2 Jahres-chart - immer noch sehr nieder bewertet - bisher noch kein starker Anstieg
gestern eine Meldung zu Goldbohrungen - und 25 % Tagesplus - da fehlen noch die Bohrergebnisse.


Avatar
13.09.20 10:06:09
Beitrag Nr. 55.095 ()
Snowflake-Aktie kommt: Buffett ist schon investiert - lohnt sich ein Einstieg zum IPO?

An der US-Börse steht eine neues Milliarden-IPO an. Altmeister Warren Buffett hat bereits reagiert und sich vor dem Börsengang Aktien gesichert. Doch lohnt sich die Snowflake-Aktie auch für Privatanleger?

• Snowflake plant milliardenschweres IPO
• Berkshire Hathaway und Salesforce bereits als Investoren dabei
• Starke Wachstumsaussichten

Demnach strebt das Unternehmen ein Listing an der New York Stock Exchange an und wird dort unter dem Symbol "SNOW" gehandelt werden.

Aus der Anmeldung bei der US-Börsenaufsicht SEC geht hervor, dass Snowflake über zwei Aktienklassen verfügt: Anteilsscheine der Klasse A statten Aktionäre mit einer Stimme aus, Klasse B-Aktien sind unterdessen 10 Stimmen wert.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/boersengang-voraus…



IPO: Gaming-Plattform Skillz will an die Börse – auch Fidelity mischt mit

In den USA zeichnet sich ein weiterer Börsengang ab. Medienberichten zufolge plant die Moblie-Gaming-Plattform Skillz durch eine Fusion den Sprung an die Börse.

https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-ittk-technologie/…



Knaus Tabbert eröffnet den heißen IPO-Herbst

Der Wohnmobil-Hersteller Knaus Tabbert wird in eineinhalb Wochen an die Frankfurter Börse rollen. Am 23. September ist das Debüt geplat. Von Montag an bis zum 22. September werden 4,945 Millionen Aktien in einer Spanne von 58 bis 74 Euro angeboten.

https://boerse.ard.de/aktien/knaus-tabbert-eroeffnet-den-hei…



Bewertung von bis zu 5 Milliarden? Neue Details zum Auto1-IPO

Zu den Börsenplänen des Berliner Gebrauchtwagen-Startups Auto1 sickern immer mehr Informationen durch. Zwei namhafte Banken sollen den IPO begleiten.

Der Börsengang des Berliner Gebrauchtwagen-Startups Auto1 mit seinen Plattformen Wirkaufendeinauto.de und Autohero rückt näher. Wie das Handelsblatt unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, hat die Firma die Investmentbanken Citigroup und Goldman Sachs damit beauftragt, den IPO zu begleiten. Weitere Geldhäuser sollen in den nächsten Monaten dazukommen. Mit bis zu fünf Milliarden Euro könnte das Unternehmen demzufolge bewertet werden – und mit dem Schritt eine Milliarde Euro an neuem Kapital aufnehmen.

https://www.gruenderszene.de/business/auto1-ipo-boerse-detai…



Wird der Börsengang von Ant Financial der Todesstoß für die Tech-Rally?

Immer irrere IPOs

Die allermeisten davon wollen „nur“ ein paar Hundert Millionen US-Dollar einsammeln. Doch nun kündigt sich ein neuer Gigant an: Ant Financial will der größte Börsengang aller Zeiten werden.

Warum sich Ant Financial zu einem Problem entwickeln könnte

https://www.fool.de/2020/09/11/wird-der-boersengang-von-ant-…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.09.20 12:33:41
Beitrag Nr. 55.096 ()


BÖRSENGÄNGE KOMMENDE WOCHE

Es gibt diesmal gleich 12 (!!!) Börsengänge in den USA. 🤠 Darunter auch einige Biotechs.


The IPO market braces for a September SNOWstorm in a 12 IPO week

The post-Labor Day IPO frenzy is here as 12 IPOs plan to raise $6.8 billion in the coming week, led by cloud data unicorn Snowflake (SNOW). It is expected to be the biggest week for the IPO market by deal count and proceeds since May 2019, when Uber went public.

The largest deal of the week, Snowflake (SNOW) plans to raise $2.2 billion at a $28.2 billion market cap. The company plans to raise over $800 million from Berkshire Hathaway and Salesforce.com in a concurrent private placement. Snowflake provides a cloud-based data warehousing platform that is available on the three major public clouds. While it will likely remain unprofitable in the near term, the company is growing fast (+174% y/y) and should benefit from the ongoing shift to cloud.

Unity Software (U) plans to raise $950 million at an $11.7 billion market cap. The company is a leading software platform for creating and monetizing video games, responsible for over 50% of the top 1,000 games in Apple’s app store and Google Play. Targeting a large addressable market, Unity is fast-growing with solid gross margins, but high R&D spend has led to substantial losses.

Rank Group spinoff Pactiv Evergreen (PTVE) plans to raise $800 million at a $3.4 billion market cap. Pactiv is the largest North American maker of packaging for the foodservice, food merchandising, and beverage industries, with a #1, #2, or #3 market share in 80% of its products. The company plans to use IPO proceeds to pay down debt, though it will still be highly leveraged post-IPO.

Telehealth provider American Well (AMWL) plans to raise $525 million at a $3.6 billion market cap. The company allows customers to augment existing health plans and providers with subscription-based tools and other services. While it is highly unprofitable with a large accumulated deficit, the company has benefited from the accelerated adoption of telehealth services during the pandemic.

JFrog (FROG), which sells software tools that streamline app development, plans to raise $405 million at a $3.6 billion market cap. With strong revenue growth and positive cash flow, the company has attracted a sticky customer base of over 5,800 customers. However, ARR growth and retention have been impacted by COVID, and insiders are selling on the IPO.

Sumo Logic (SUMO) plans to raise $281 million at a $2.3 billion market cap. The company provides a SaaS monitoring and analytics platform to its more than 2,000 enterprise customers. Fast-growing and unprofitable, the company has demonstrated consistently high dollar-based net retention, though it has experienced a pandemic-driven increase in customer churn. Existing shareholder Tiger Global plans to buy 10% of the IPO.

Commercial REIT Broadstone Net Lease (BNL) plans to raise $603 million at a $2.8 billion market cap. The REIT’s portfolio consists of 633 properties across the US and Canada, and tenants include large names such as Red Lobster and Siemens. However, only 16% of its annualized base rent came from investment grade tenants as of 6/30/20. Broadstone plans to offer a 5.6% yield at the midpoint.

StepStone Group (STEP) plans to raise $280 million at a $1.6 billion market cap. The global private markets investment firm provides customized investment solutions and advisory and data services to clients. The company oversaw $292 billion of private markets allocations as of 6/30/20, though its operations were hit hard by the pandemic.

Brazilian digital education provider Vitru (VTRU) plans to raise $258 million at a $541 million market cap. The company is a leading postsecondary digital education provider in Brazil, offering distance learning products as well as in-person tutoring services. The company’s margins expanded in the 1H20, though revenue growth decelerated.

Outset Medical (OM) plans to raise $175 million at a $1.0 billion market cap. The company provides a hemodialysis system for acute care and home settings, designed to be lower-cost and easier to use than competitors. It is still commercializing in the home market, for which its device was approved in March 2020. Highly unprofitable, the company has generated negative gross margins to date.

Rare disease biotech Dyne Therapeutics (DYN) plans to raise $175 million at a $782 million market cap. The early-stage company is developing oligonucleotide therapies for rare muscular diseases, and it plans to submit INDs for its three lead programs between the 4Q21 and the 4Q22.

NASH biotech Metacrine (MTCR) plans to raise $85 million at a $364 million market cap. The company is developing differentiated therapies for liver and GI diseases, and it is currently in a Phase 1 trial for its FXR agonist therapies for NASH. While there are no approved therapies for NASH, several competitors are in later stage trials.

https://www.renaissancecapital.com/IPO-Center/News/71062/US-…
Avatar
13.09.20 17:15:40
Beitrag Nr. 55.097 ()
Karte: Gold suchen in Deutschland

Die bekanntesten historischen Gold-Fundorte bzw. -Lagerstätte mit Goldvorkommen in Deutschland

Seit der Jahrtausendwende, als der Goldpreis anfing kontinuierlich zu steigen, setzte auch hier die Goldgräber Stimmung wieder ein und so Mancher machte sich auf die Goldsuche in alten Bergstollen und Flüssen. Dieser Trend hält teilweise bis heute noch an, allerdings fahren die meisten Goldsucher nur "just for fun" zum Gold waschen oder Gold schürfen. Allein das Gefühl zu haben, man ist einmal auf Goldsuche gewesen, ist das Abenteuer schon wert und so manch einer wurde dabei sogar fündig.




Quelle: https://www.gold-barren.eu/goldvorkommen-weltweit-gold-fundo…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.09.20 17:47:19
Beitrag Nr. 55.098 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.066.452 von Malecon am 13.09.20 17:15:40Na, dann mal ab in den Hartz.
Bei den zu erwartenden Goldkursen in den nächsten Jahren, könnte sich die Goldsuche lohnen. :D
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.09.20 17:48:13
Beitrag Nr. 55.099 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.066.605 von Der_Roemer am 13.09.20 17:47:19... ich meinte natürlich "Harz". ☺
Avatar
14.09.20 09:18:06
Beitrag Nr. 55.100 ()
Mal sehen ob Gold diese Woche höher steigt - am Freitag Hexensabatt = 3facher Verfallstag.
Die großen Goldwerte in Australien -
Northern Star mit 4,4 % Tagesplus
Saracen mit 2,2 % Tagesplus

Gold heute morgen etwas im PLUS - ob das bis Handelsschluß USA 22 Uhr hält ?

Northern Star sieht nach Wendesignal aus - ABER der Goldpreis muss mitspielen.
Erst wenn es über die rote 50er bei 14.4 Aud $ geht - wäre das Wendesignal bestätigt.





Mal sehen ob Antisense dasselber Muster macht wie 2018 - Nov. und 2019 Sept.
mit jeweils ca 500 % Anstieg - letztes Jahr dauerte es vom 16. Sept bis 7. Nov.
erste Stufe von 0,04 / 0,045 bis 0,095 -
2. Stufe von 0,07 bis 0,145 Aud $ - danach Korrektur bis 0,06 Erholung 0,08 und
danach das Corona Tief 0,036 Aud $ im März - seither steigender Trend.





Es kommt auf die Meldung / Meldungen an von Antisense im Sept. / Oktober.
ob es nach dem Muster läuft oder durchstartet


im 10 Jahres-Chart sieht mach die Widerstände - Wendepunkte
als 1. Stufe wäre Optimal die 0,22 Aud $ - Korrekturbereich 0,17 Aud $
2. Stufe 0,17 bis 0,38 Aud $.
WENN - es nach dem bisherigen Muster läuft.


Avatar
14.09.20 09:19:50
Beitrag Nr. 55.101 ()
Heute sollte man bei CASSAVA Sciences Inc aufpassen. Da kann es vor, während und nach der Telefonkonferenz (um 15.30 Uhr deutscher Zeit, falls ich mich nicht täusche) Aktion geben.


Bei Kala Pharmaceuticals Inc stehen unzählige Termine an.
• 14. September: Präsentation auf der jährlichen Wainwright-Konferenz
• 15. September: Präsentation auf der globalen Cantor-Konferenz
• 17. September: Vortrag beim Key Opinion Leader Symposium
• 21. September: Teilnahme an dem Oppenheimer MedTech Summit
• 30. Oktober: FDA-Entscheidung (PDUFA) fürs Produkt EYSUVIS.
Die Pipeline ist solide: https://kalarx.com/pipeline.htm


Bei CHEMBIO Diagnostics Inc kann eine Zustimmung/Absage der FDA jeden Tag kommen, im Schnellverfahren, ein entsprechender Antrag für 15-Minuten-Tests wurde eingereicht.


ANIXA Biosciences Inc ist vielversprechend.
• Der Analyst von B.Riley FBR hat $ 9,0 als Kursziel gesetzt.
• Der CEO Amit Kumar hat am Mittwoch zu durchschnittlich $ 2.11 gekauft.
• Am kommenden Mittwoch ist die Präsentation auf der jährlichen Wainwright-Konferenz, da kann das Unternehmen sich richtig austoben.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.09.20 11:56:17
Beitrag Nr. 55.102 ()
Das zergeht auf der Zunge..........hier sehe ich weiter gewaltig Luft nach oben. Die Chinesen
werden das Projekt nicht mehr loslassen. Die Schätzung der Resourcen hat sich mehr als verdoppelt
zu 2019.......die Minenlaufzeit um 9 Jahre erhöht.


IRW-News: Pensana Rare Earths: Mineralressourcenschätzung von Longonjo erweitert
14.09.20, 07:44 dpa-AFX


Pensana Rare Earths Plc (LSE: PRE, ASX: PM8) freut sich, eine wesentliche Verbesserung der Mineralressourcenschätzung für sein Longonjo-Projekt bekannt zu geben.

Die internationale Bergbauindustrie-Beratungsfirma SRK Consulting berichtete über eine verbesserte Schätzung der Mineralressourcen für: Gemessene, Angezeigte und Abgeleitete Mineralressourcen:

313 Millionen Tonnen zu 1,43% REO einschließlich 0,32% NdPr für 4.470.000 Tonnen

REO einschließlich 990.000 Tonnen NdPr
*NdPr = Neodym+Praseodymoxid. REO = Gesamtsumme Seltene Erden-Oxide. Es wird ein NdPr-Cut von 0,1% angewendet. Die Tabellen 4 bis 7 fassen die Schätzung bei einer Reihe von Cutoff-Gehalten, Materialtypen, Ressourcenkategorien und einzelnen Seltenerd-Oxid-Gehalten zusammen.

Die verbesserte Schätzung:
- enthält mehr als das 2,3-fache der früheren Schätzung der Gemessenen und Angezeigten Ressourcen, die in der Vorläufigen Machbarkeitsstudie1 (ASX - Veröffentlichung: 15. November 2019) verwendet wurden.

- hat den Anteil der in den Kategorien Gemessene und Angezeigte Ressourcen von 31% auf 68%2 erhöht;

- und hat das insgesamt enthaltene NdPr um 35%2 erhöht;
Eine Reihe von bereits früher gemeldeten Bohrlöchern in der Mineralisierung im frischen Gestein unmittelbar unterhalb der verwitterten Zone haben eine kontinuierliche Mineralisierung bis in eine Tiefe von 80 Metern gemeldet, die weiterhin offen ist. In diesem Gebiet sind weitere Bohrungen geplant, die die Grundlage für eine zukünftige Mineralressourcenschätzung bilden werden.

Die gemessene und angezeigte Mineralressourcenschätzung für die verwitterte Zone liegt bei einem 0,2% NdPr-Cut mit niedrigerem Gehalt:

39,9 Millionen Tonnen bei 2,38% REO einschließlich 0,52% NdPr für 948.000 Tonnen REO

einschließlich 208.000 Tonnen NdPr.
Es wird ein NdPr-Cut von 0,2% angewendet. Nur die Kategorien Verwitterte Zone Gemessen und Angezeigt sind in der Gesamtmineralressourcenschätzung enthalten und stellen eine Teilmenge davon dar.

1 Vergleich von enthaltenem NdPr innerhalb der Kategorien Verwitterungszone Gemessen und Angezeigt bei einem Cutoff-Gehalt von 0,2% NdPr, November 2019 und neue Mineralressourcenschätzungen.

2 Vergleich von enthaltenem NdPr innerhalb der neuen Gesamt-Mineralressourcenschätzungen von Longonjo und denen von November 2019 bei einem Cut-off von 0,1% NdPr (Gemessene + Angezeigte + Abgeleitete Kategorien).

Die verbesserte Ressourcenschätzung wird in die derzeit laufenden technischen Studien integriert und soll nach Abschluss zusätzlicher Arbeitsabläufe für die Bankable Feasibility Study [Bankfähige Machbarkeitsstudie] (BFS) eine verlängerte Lebensdauer der Mine unterstützen.

Der Executive Director Dave Hammond kommentierte dies:
Dies ist eine wesentliche Verbesserung, die die Bankfähige Machbarkeitsstudie untermauern wird. Wir verfügen jetzt über die 2,3-fache Menge an Mineralisierung in der Gemessenen und Angezeigten Kategorie, was unserer Erwartung nach zu einer deutlich verlängerten Lebensdauer der Mine über die in der Vorläufigen Machbarkeitsstudie vom letzten Jahr definierten neun Jahre hinaus führen wird.

Wir haben gerade erst begonnen, die Mineralisierung des frischen Gesteins zu erkunden, die unmittelbar unter der verwitterten Zone liegt. Wir haben sie bisher bis in eine Tiefe von achtzig Metern getestet, wobei mehrere Löcher in der Mineralisierung endeten. Metallurgische Testarbeiten an diesem Material sind im Gange, um die optimale Verfahrensroute für die Behandlung dieser zweiten Art von Mineralisierung zu bestätigen, die, wenn sie erfolgreich verläuft, den Umfang des Projekts erheblich erweitern könnte.

https://www.onvista.de/news/irw-news-pensana-rare-earths-min…

4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.09.20 13:06:51
Beitrag Nr. 55.103 ()
@Malecon, bei Chembio müsste doch erst einmal die erneute Zulassung des Anti-Körper Tests anstehen?
Der 15 Minuten Corona Test dürfte wohl noch ne Weile dauern, die FDA ist grade so um die 90 Tage Bearbeitungszeit EUA‘s.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.09.20 16:37:04
Beitrag Nr. 55.104 ()
Desert Mountain..........ohne gefundene News sehr stark....+20%

Avatar
14.09.20 16:37:40
Beitrag Nr. 55.105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.071.651 von Aktiengeier_1 am 14.09.20 11:56:17Das liest sich mehr als gut! Guter play im REE Sektor.
Gruß aaahhh
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.09.20 18:11:27
Beitrag Nr. 55.106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.074.897 von aaahhh am 14.09.20 16:37:40Die BFS (bankfähigen Machbarkeitsstudie) kann eigentlich nur gut werden.

Gruß
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.09.20 18:27:50
Beitrag Nr. 55.107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.076.049 von Aktiengeier_1 am 14.09.20 18:11:27Für wann ist die BFS angekündigt?
Gruß aaahhh
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.09.20 18:35:22
Beitrag Nr. 55.108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.072.377 von dorfhopper am 14.09.20 13:06:51
Zitat von dorfhopper: die FDA ist grade so um die 90 Tage Bearbeitungszeit

Offiziell nicht, viele Zustimmungen im Schnellverfahren (und darum geht's bei CHEMBIO) wurden dieses Jahr innerhalb von 14 Tagen erteilt, s. hier:

In January 2020, the agency activated the guidance for the first time in response to the SARS-CoV-2 public health emergency. The guidance allows product manufacturers to provide EPA with data, even in advance of an outbreak, that shows their products are effective against harder-to-kill viruses than SARS-CoV-2. Through this guidance and the agency’s review of newly registered products, EPA’s list of products that meet the agency’s criteria for use against SARS-CoV-2 (known as List N) includes more than 420 products. In many cases, the agency was able to approve claims in as little as 14 days.

https://www.epa.gov/newsreleases/epa-approves-first-surface-…
Avatar
14.09.20 18:37:12
Beitrag Nr. 55.109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.069.605 von Malecon am 14.09.20 09:19:50
Zitat von Malecon: Heute sollte man bei CASSAVA Sciences Inc aufpassen. Da kann es vor, während und nach der Telefonkonferenz (um 15.30 Uhr deutscher Zeit, falls ich mich nicht täusche) Aktion geben.

Check am Abend: Mama mia! :eek:
Avatar
14.09.20 18:38:55
Beitrag Nr. 55.110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.074.891 von Aktiengeier_1 am 14.09.20 16:37:04Schon wieder Trading Halt bei Desert
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.09.20 20:41:50
Beitrag Nr. 55.111 ()
Diese Öl&Gas-Aktie namens NextDecade Corporation testet gerade den Widerstand:


2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.09.20 21:34:31
Beitrag Nr. 55.112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.076.289 von aaahhh am 14.09.20 18:27:50Mitte Oktober soll die BFS kommen.
Avatar
14.09.20 21:37:22
Beitrag Nr. 55.113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.076.421 von Potatoehead am 14.09.20 18:38:55Eine Ausweitung der Kapitalmassnahme der Kurs läuft schon wiede
Avatar
14.09.20 21:51:47
Beitrag Nr. 55.114 ()
Goldman Sachs nimmt Flatex in Ihre Coverage auf:

Goldman startet bei flatex mit Kaufempfehlung und sieht kräftiges Kurspotenzial

https://www.kapitalmarktexperten.de/2020/09/goldman-startet-…
Avatar
14.09.20 22:29:45
Beitrag Nr. 55.115 ()
Manganese hat den besten Move heute +82%
Avatar
14.09.20 22:31:45
Beitrag Nr. 55.116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.077.936 von Malecon am 14.09.20 20:41:50
Zitat von Malecon: Diese Öl&Gas-Aktie namens NextDecade Corporation testet gerade den Widerstand:




Da hatte es gestern auch viel Volumen und Insider sollen ja Engerieaktien kaufen, wird kolportiert.
Avatar
14.09.20 22:55:57
Beitrag Nr. 55.117 ()
Die nächste Lebensmittel-Aktie hat gezündet:





Heißt Lifeway Foods Inc. Es geht um Milchprodukte, falls ich mich nicht täusche.
Avatar
14.09.20 23:53:22
Beitrag Nr. 55.118 ()
PHARMASEKTOR

Schlußkurse an der NASDAQ:

CASSAVA Sciences Inc + 133,43 %
IMMUNOMEDICS Inc + 97,99 %
VAXART Inc + 46,79 %
MERSANA Therapeutics Inc + 29,60 %
NantKwest Inc + 22,58%
TREVENA Inc + 16,85 %
InflaRx N.V. + 16,09 %
Verastem Inc + 14,75 %
ZOSANO Pharma Corp + 14,67 %
ANIXA Biosciences Inc + 13,94 %
ACER Therapeutics Inc + 13,43 %
iBio Inc + 9,28 %
ETON Pharmaceuticals Inc + 8,31 %
SELLAS Life Sciences Group Inc + 8,29 %
SPECTRUM Pharmaceuticals + 7,89 %
LIQUIDIA Technologies Inc + 6,97 %
OPKO Health Inc + 6,02 %
ADMA Biologics Inc + 5,80 %
CHEMBIO Diagnostics Inc + 4,85 %
PolarityTE Inc + 2,94 %
OpGen Inc + 0,46 %
KALA Pharmaceuticals Inc - 8,89 %

An der NASDAQ OTC:

CytRx Corporation + 7,69 %
Avatar
15.09.20 04:23:06
Beitrag Nr. 55.119 ()
Ja Risko Off und Crash und Korrektur sehen anders aus
Avatar
15.09.20 07:01:35
Beitrag Nr. 55.120 ()
Gold heute morgen bei 1.965 $ - evtl. steigt das Gold diese Woche über die 2.000 $ -
Ein Anzeichen dafür sind die steigenden Preise für die Goldaktien -
um 7 Uhr - es ist noch über 1 Stunde Handel in Australien -

In Austalien Northern Star 6,4 % PLUS
Saracen 3,6 % PLUS-
Silver Lake 7 % PLUS

Artemis trotz guter Meldung heute Morgen - nur 1,3 % im PLUS - bei www.fiananznachrichten.de -
es geht kein link - automatisch übersetzt der erste Teil
-------------
ASX-Ankündigung Verkauf von Anteilen an Novo Resources für 5,78 Mio. AUD15September2020Highlights • Das Unternehmen bestätigt, dass es jetzt ein strukturiertes Aktienverkaufsprogramm für alle 1.640.000 Anteile an Novo Resources (NVO.TSV) mit einem Nettoerlös von 5,78 Mio. AUD abgeschlossen hat Preis von 3,40 CAD / Aktie. Diese 4-monatige Treuhandaktie wurde im April 2020 zu einem Preis von 2,06 CAD je Aktie an das Unternehmen ausgegeben. usw
--------------

seltene Erden - Pensana 11 % PLUS
Avatar
15.09.20 09:43:12
Beitrag Nr. 55.121 ()
es funktionieren diese links
https://www.miningweekly.com/article/artemis-sells-novo-shar…

https://www.proactiveinvestors.com.au/companies/news/929043/…
in letzterem auch noch die Ankündigung von Bohrungen auf Paterson Central
Avatar
15.09.20 11:42:28
Beitrag Nr. 55.122 ()
Pesana weiter nach oben..........die Nachricht von gestern wirkt nach das 2,3 fache mehr an Resourcen besonders an Neodym gegenüber 2019. Dann bis Mitte Oktober die BFS die nach oben korrigiert werden muß.


Schlussfolgerung: Die neue Schätzung und die zusätzlichen Bohrungen stehen im Gegensatz zu der derzeit laufenden bankfähigen Durchführbarkeitsstudie, und wir gehen davon aus, dass das erhöhte Niveau der gemessenen und angezeigten Ressourcen es dem Staat erlauben sollte, einen erheblich erweiterten Umfang der Operationen in Betracht zu ziehen. Wir sehen dem Ergebnis mit Interesse entgegen.

https://hotcopper.com.au/threads/media.5007599/page-1208?pos…


Avatar
15.09.20 14:11:07
Beitrag Nr. 55.123 ()
Aktiengeier bist du noch in Rheinmetall?



im Daily ist der Kurs zwischen 50er und 300er die sich gerade treffen, Ausbruch voraus.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.09.20 16:28:05
Beitrag Nr. 55.124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.084.980 von prallhans am 15.09.20 14:11:07Bin schon länger nicht mehr bei Rheinnmetall......also derzeit nicht informiert.
Avatar
15.09.20 16:32:31
Beitrag Nr. 55.125 ()
... viele Monate im Bärenmodus. Nur könnte das auf Grün umschwenken. AKK bestellt ja schon fleißig, zB auch Drohnen im großen Stil.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar