checkAd

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 24.01.2012 - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 23.01.12 21:21:45 von
neuester Beitrag 25.01.12 07:36:54 von


  • 1
  • 2

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.01.12 21:21:45
Beitrag Nr. 1 ()


Seit 2005 eröffne ich unter dem Pseudonym Bernecker1977 diese börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips. Der Hintergrund hierfür ist die Bereitstellung von Links, Informationen und Antworten auf die meistgestellten Fragen. In dieser Sammlung sollte jeder Leser zuerst selbständig recherchieren (bspw. nach Terminen und Bilder-Hosting) bevor weitergehende Fragen an die Diskussionsteilnehmer gestellt werden.

Einen respektvollen und freundlichen Umgang setze ich voraus und erinnere dabei an dieser Stelle an die von allen Mitgliedern akzeptierten Allgemeinen Nutzungsbedingungen von wallstreet : online. Um einen hohen Qualitätsstandart zu gewährleisten, dürfen nur vollregistrierte Mitglieder an der Diskussion teilnehmen. Eine Vollregistrierung erhält ein neues Mitglied automatisiert nach der obligatorischen „Probezeit“ oder auf Anfrage bei wallstreet : online unter den Kontaktdaten im Impressum.

Alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden. Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols oder einem kurzen DANKE bewertet und damit honoriert werden :yawn:

Als gleichnamiger Autor „Bernecker1977“ verfasse ich zudem redaktionelle Kommentare und Markteinschätzungen. Diese sind gesammelt in meinem Autorenprofil aufgeführt und nehmen Bezug auf aktuelle Marktereignisse.


Vernetz Dich jetzt auch abseits dieser Diskussion über die XING-Gruppe oder Facebook für noch intensiveren Kontakt zu Kollegen und Freunden.

Die einschlaegigsten Antworten auf die wichtigsten Fragen im Trading-Alltag sind in dieser Linkliste zusammengestellt. Bitte hilf mit, diese immer aktuell zu halten.


0. Einsteigerkurse

Börse&Aktien: http://www.funnystocks.de/einsteigerkurs.htm
Futures&Optionen: www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…
Buch über Derivate kostenlos bestellen: www.hsbc-tip.de/!GeneratePage?Lang=D&sessionId=dp1a2D1bEIEG2…

1. Was sind Optionsscheine und Optionen ?

Optionsscheine: www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Optionssch…
Optionen: www.deifin.de/optionen.htm

2. Was sind Turbos/Hebelzertifikate ?

www.hebelprodukte.de/basis_turbo.php
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Hebelzerti…

3. Was sind CFD's ?

www.wallstreet-online.de/produkte/brokerage/cfd/wissen
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20CFDs

4. Was sind Futures ?

www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Futures
Einsteigerkurs: www.deifin.de/futures.htm + www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…

5. Was ist Forex ?

www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Forex
www.forexanbieter.de/grundlagen-des-forexhandels/forex-sprea…

6. Welche Turbos/ OS gibt es aktuell (KO-Map)?

Dax: zertifikat.wallstreet-online.de/Pages/Derivative/KnockOutMap…
Ausgeknockt oder Misstrade ?: www.scoach.de/DE/Showpage.aspx?pageID=22#

7. Realtime DAX kostenlos

www.livecharts.co.uk/MarketCharts/dax.php
http://tools.boerse-go.de/index-tool/
oder die gute alte Parkettkamera www.finanzwissen.de/dax-verlauf-live.html :D

8. Realtime Streaming Future Charts

www.futurespros.com/charts/real-time-futures-charts

9. Differenz DAX zu DAX-Future

http://www.n-tv.de/mediathek/teletext
Unter " 201 " zeitverzögert, DAX+DAX-Future laufen aber parallel, so dass man es ausrechnen kann ;)
+
www.adv-charttechnik.de/MOM.TXT?SUBMIT=++++++Aktuelle+Moment…
Unter 2)

10. Realtime Kurse USA

www.cnbc.com/id/17689937 + www.finviz.com +
Nasdaq: www.nasdaq.com/aspx/nasdaqlastsale.aspx?symbol=BAC&symbol=C&…
Futures: www.barchart.com/commodityfutures/Indices

11. Realtime Forex/Währungen/Rohstoffe

www.forexdirectory.net/euro.html (mit Taxen)
www.netdania.com/ChartApplet.asp
http://tools.boerse-go.de/commodities/

12. Pivot Points

Indizes: www.derivatecheck.de/tools/pivots.m?sub=2&pagetype=2&IID=11&… + www.bullchart.de/ + www.mypivots.com/dn/
Forex: www.livecharts.co.uk/pivot_points/pivot_points.php
Selber berechnen: www.mypivots.com/Education/tools/pivot-calculator/default.as…

13. Börsenrelevante Termine

www.wallstreet-online.de/nachrichten/termine
Bedeutung: www.markt-daten.de/Kalender/Indikatoren/
Ökonomie: www.derivatecheck.de/termine/default.asp
Forex: www.dailyfx.com/calendar/
Handelskalender Eurex: http://www.eurexchange.com/trading/calendar/2011_de.html
USA: http://biz.yahoo.com/research/earncal/today.html

14. Tools Renditeberechnung/Suche Optionsscheine

http://zertifikate.wallstreet-online.de
www.zinsen-berechnen.de/tradingrechner.php
www.warrants.ch

15. Chartanalysen

Gibt es natürlich vor allem im Premium-Bereich :D
www.wallstreet-online.de/nachrichten/chartanalysen

Diverse andere Autoren:
www.derivatecheck.de/analysen/default_Stat.asp?sub=1&pagetyp…
http://derivate.bnpparibas.com/de/index.aspx unter DAX@Daily
www.hsbc-tip.de/pdfs/newsletter.pdf
Dr.Schulz:www.buero-dr-schulz.de/index.htm

16. Charttechnik (Einführung und Erklärung)

www.bullchart.de/ta/index.php
www.chartundrat.de/lexikon.php
www.charttec.de/html/candlesticks-identifikation.php
http://aktien-portal.at/candlesticks.html?sm=einleitung

17. Chartsoftware

www.ninjatrader.com
http://pw.ttweb.net/index.php?id=home&L=0
www.tradesignal.com
www.sierrachart.de

18. Börsenlexikon/Begriffe

http://boersenlexikon.faz.net/
http://finanzen.sueddeutsche.de/lexikon.php

...weitere Links bietet u.a. google :D


Nun bleibt nur noch für die notwendige Volatilität folgendes Lied zum Mitsingen anzuführen:

www.zosia.piasta.pl/pong/Karaoke.swf


Doch Singen alleine genügt nicht. Aus diesem Grund folgen nun die legendären Trading-Regeln aus den 20 Golden Rules for Traders von mir aufpoliert.



Unabdingbar ist zudem der grobe Chart-Überblick von wichtigen Indizes:

DAX 3 Monate








Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Dow Jones 3 Monate








Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


EUR/USD 3 Monate








Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Gold 3 Monate








Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Wer selbst Charts einstellen möchte kann dies über wallstreet : online sehr einfach praktizieren. Folge dieser Anleitung


Termine für den aktuellen Handelstag

...folgen gleich von LeBarbier

Vor der nun startenden Diskussion und dem Trading bedanke ich mich recht herzlich für Deinen Besuch und wünsche unerträgliche Gewinne mit geringem Risiko sowie natürlich angenehme Unterhaltung an diesem Handelstag.

Bernecker1977
(Andreas Mueller)
Avatar
23.01.12 23:06:56
Beitrag Nr. 2 ()
Wichtig für Dienstag 24.01.2012
WirtschaftsTermine


Feiertagsgedingt bleiben die Börsen in Südkorea, Hongkong und Schanghai geschlossen

Australien
00:00 CB Index der Frühindikatoren November m/m

Japan
Ohne Zeitangaben BoJ, Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats

Europa
09:00 FR: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes und nicht- verarbeitendes Gewerbe Januar (1. Veröffentlichung)
09:30 DE!: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes und nicht- verarbeitendes Gewerbe Januar (1. Veröffentlichung)
10:00 !Einkaufsmanagerindex verarbeitendes und nicht- verarbeitendes Gewerbe Eurozone Januar (1. Veröffentlichung)
10:00 IT: Handelsbilanz ohne EU-Länder Dezember
11:00 ! Eurostat, Auftragseingang in der Industrie November
11:15 EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
13:00 EZB, Zuteilung des Volumens für den siebentägigen Absorptionstender
14:00 HU: Magyar Nemzeti Bank, Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
15:00 !BE: Geschäftsklimaindex Januar
15:00 EZB, konsolidierte Bilanz des Eurosystems
15:30 EZB, Ausschreibung dreimonatiger Langfrist-Refi- Tender
Ohne Zeitangabe: Ecofin, Rat der Finanzminister, zentrales Thema: EU-Haushaltspakt, Brüssel
Ohne Zeitangabe: Finanzagentur, Ausschreibung der Aufstockung 30jährige Bundesanleihe über 3 Mrd EUR

USA
13:45 ICSC-UBS Index
19:00 Treasury, Auktion zweijähriger Notes
16:00 Richmond Manufacturing Index Januar
23:00 ABC Verbrauchervertrauen

Canada
14:30 Einzelhandelsumsatz November m/m

Unternehmensdaten

Europa
07:00 DE: Siemens AG, Ergebnis 1Q (07:45 PK, 10:00 HV), München
08:00 AT: Vienna Insurance Group AG (VIG), Jahresergebnis, Wien
10:00 DE: GfK SE, PG mit Vorstandschef Hartmann zur neuen Unternehmensstrategie "Own the Future", Frankfurt

USA
12:00 DuPont & Co, Ergebnis 4Q (15:00 Conference Call)
13:00 Travelers Cos Inc, Ergebnis 4Q (15:00 Conference Call)
13:30 Verizon Communications Inc, Ergebnis 4Q (14:30 Conference Call
13:45 Johnson & Johnson, Ergebnis 4Q (14:30 Conference Call)
14:00 McDonald's Corp, Ergebnis 4Q
15:05 Bloomberg Ventures, Bloomberg Sovereign Debt Briefing, Rede von EZB-Direktoriumsmitglied González-Parámo, New York
22:05 Yahoo! Inc, Ergebnis 4Q (23:00 Conference Call)
22:15 AMD Inc, Ergebnis 4Q (23:00 Conference Call)
22:30 Apple Inc, Ergebnis 1Q (23:00 Conference Call)

Bond Auktionen

Jan 24 09:30 Netherlands Eur 1.5-2.5bn Jan 2013 & Jan 2042 DSL
Jan 24 09:30 Spain Auctions 3 & 6M T-bills
Jan 24 16:30 Italy Details CTZ/BTPei on Jan 26 & BOT on Jan 27 &
Jan 24 18:00 US Auctions 2Y Notes

Aus dem HSBC Trinkhaus Kalender, mit abweichenden Zeitangaben!!!

24. Jan.
10:00 Niederlande DSL-Auktion (insg. 1,5-2,5 Mrd. EUR; 1,75 % 01/13; 3,75 % 01/42)
10:45 Spanien Letras-Aufstockung (3 Mon.; 6 Mon.)
15:55 Großbritannien Bank of England-Ankauf (1,7 Mrd. GBP, Gilts mit Laufzeit 2038-2060)
19:00 USA T-Note-Auktion (35 Mrd. USD; 0,25 % 01/14)
Avatar
23.01.12 23:36:30
Beitrag Nr. 3 ()
moin traderz,

wer bock auf nachtschicht (cet) hat.....
hüpft grad lustig lustig hin und her in den curr
scheint sich was anzubahnen, aber wer weiss...
...is vlt nur der schwarze wasserdrachen (und dieser soll
ja bekanntlich im ersten halbjahr noch underwater sein....

vG

floku331
Avatar
23.01.12 23:48:11
Beitrag Nr. 4 ()
Hallo Traders,

da ich auch in dieser Woche beruflich sehr ausgelastet bin, habe ich kaum Zeit, hier im Board viel beizutragen.

Aber die neue Tagestrendprognose von advisory-research für Dienstag stelle ich euch noch ein. Wie zu erwarten war, gab es am Montag den Trendwechsel von bullish auf baerish. Der letzte Bullish-Zyklus begann am 18.01. mit dem XETRA-Schlusskurs bei 6.354,57 DAX-Punkten und endete heute beim Stand von 6.436,62 - somit ergab diese Periode einen Gewinn von 82 DAX-Punkten.

Ich wünsche euch einen angenehmen und erfolgreichen Tag.

Gruss,

Burkhardt Loewenherz


------------------------

"Mit freundlicher Genehmigung durch Andreas Knobloch"


Quelle:

http://www.advisory-research.de

http://www.advisory-research.de/dax-tagestrendprognose-x5-system


Tagestrendprognose Bearish - Schwellenwertmarke bei 6780 Punkten!
Dienstag, den 24. Januar 2012


Rückblick: Long Einstieg in der ersten Handelsstunde nahe den Tagestiefständen unterhalb von 6370 Punkten, nach einem Verfall von mindestens 30 Punkten. Nach der ersten Handelsstunde kurzzeitig unterhalb von 6360 Punkten, jedoch ohne Auswirkung (siehe Set Up vom Vortag / ohne Stop). Zweite Einstiegsmöglichkeit spätestens jedoch oberhalb von 6375 Punkten gemäß Set Up. Die Short Positionierung kam nicht zustande, weil der Markt in den 60 Minuten der Eröffnungsphase tendenziell nach unten fiel...und zudem die Mindestanforderung von +50 Punkten nicht erreicht wurde. Damit steigt die Trefferquote für Intraday-Signale auf 80% in diesem Monat. Für Zyklusinvestoren errechnet sich ein Gewinn von +82 Punkten seit dem Kaufsignal am 18. Januar.

Tagestrendprognose: Trendwende. Das X5-System deutet mit der Indikatorkonstellation eine hohe Wahrscheinlichkeit fallender Kurse an. Darüber hinaus gibt es eine Tendenz zur Mega-Bearishen Bewegung - mit der Aussage dreistellige Verluste zu sehen.

Der DAX ist massiv überkauft. Viele Anleger hatten bereits heute mit einer Abwärtsbewegung gerechnet. Vermutlich mussten voreilig eröffnete Short-Positionen nochmals "geräumt" werden, indem neue Höchstkurse anvisiert wurden (letzter Widerstand datiert von Ende Oktober bei 6430 Punkten). Eine Abwärtsbewegung könnte/sollte nun mit einem Tag Verzögerung eintreten.

Eine X5-Szenarioanalyse sieht über den Donnerstag hinaus fallende Kurse. Damit kann in den nächsten Tagen ein erstes Ziel von 6275/6308 Punkten anvisiert werden. Möglicherweise ist auch die Chance auf die 6100er Marke gegeben, wenn der Markt eine durchschnittliche Abwärtsbewegung vollzieht. Unterhalb der 6100er Marke wird sich die Abwärtsbewegung beschleunigen.

Set Up: Idealerweise beginnt der DAX am Dienstag den Handel ab 9 Uhr in der ersten Handelsstunde fester (nicht notwendigerweise ggü. Vortag) um eine Short Position aufzubauen. Grundsätzlich sollten höhere Kurse zügig mit Short Positionen unterlegt werden.

Fällt der Markt dagegen zunächst ab, kann eine halbe Short-Position unterhalb von 6360 Punkten auch prozyklisch erworben werden. Vorzugsweise investieren wir immer in steigende Notierungen - auch wenn der Markt unterhalb zum Vortagesschluss notiert.

Wie gewohnt erwerben wir in Bearish Phasen nur Short Positionen.
Avatar
24.01.12 07:20:58
Beitrag Nr. 5 ()
Guten Morgen zusammen,

allen einen erfolgreichen Tradingtag. Bin gespannt, wie der Markt den ESM verarbeitet.

Gruß
Black swan
Avatar
24.01.12 07:26:39
Beitrag Nr. 6 ()
moin, und allseits gute geschäfte.

heute nach börsenschluß meine persönliche haßsektenfirma apple- bin gespannt, wie das nasdaqschwergewicht- das weihnachtsgeschäft gemeistert und wie der markt auf die zahlen reagiert.
die marktkapitalisierung ist für so ein dürftiges geschäftsmodell-nebst zunehmender konkurrenz-gewaltig und jeder hype bricht früher oder später. dummerweise wächst der markt für smartphones aber noch, insofern wird apple wohl noch immer 30,40%zulegen können beim umsatz.

wie auch immer- steigt apple, zieht der nasdaq auf neue 11jahres hochs. fällt apple, haben wir die höchstkurse an der nasdaq für längere zeit gesehen.
Avatar
24.01.12 07:42:20
Beitrag Nr. 7 ()
DEUTSCHLAND: - LEICHTER - Der deutsche Aktienmarkt dürfte am Dienstag mit leichten Verlusten in den Handel starten. Finspreads taxierte den Dax (DAX) am Morgen um 0,46 Prozent tiefer bei 6.407 Punkten. Zum Wochenstart noch war der deutsche Leitindex im Handelsverlauf auf den höchsten Stand seit Anfang August gestiegen. Dass es zunächst mit gedrosseltem Tempo weitergehen könnte, begründete Marktstratege Stan Shamu von IG Markets mit aufkeimenden Sorgen über möglichen neuen Hilfsbedarf für Portugal. Zudem warteten die Anleger weiter auf die Einigung über einen Schuldenschnitt für Griechenland. Die US-Vorgabe ist eher negativ: Der Future auf den Dow Jones Industrial (Dow Jones) gab seit dem Xetra-Schluss am Vorabend 0,32 Prozent ab. Auf Unternehmensseite sorgte hierzulande erst einmal Siemens mit seinen Zahlen für Bewegung. Am Nachmittag folgen US-Schwergewichte wie etwa McDonald's (McDonalds) .



USA: - KAUM VERÄNDERT - Die wichtigsten US-Indizes haben am Montag ihre Mehrmonatshochs verteidigt. Wie in Europa waren auch an der Wall Street die bereits seit Monaten laufenden Verhandlungen über einen Schuldenerlass für Griechenland zentrales Thema. Nach anfänglicher Zuversicht, dass es in Kürze zu einer Einigung mit den privaten Gläubigern Griechenlands komme, habe zuletzt wieder die Unsicherheit und Vorsicht der Anleger überwogen, hieß es von Börsianern. Die wirtschaftliche Entwicklung in Europa sei eher eine Quelle für stärkere Schwankungen an den Märkten statt für Stabilität.





JAPAN: - FESTER - Der Nikkei legte auf dem höchsten Niveau seit November weiter zu. Signale aus der Eurozone hätten die Anleger zuversichtlich gestimmt, hieß es.
Avatar
24.01.12 07:54:20
Beitrag Nr. 8 ()
http://www.stern.de/politik/ausland/vertrag-fuer-euro-krisen…

Der Dax wird durch politische Entscheidungen auf neue Hochs getrieben...

ESM kommt ein Jahr früher!
Die 500 millarden sollen im März nochmal geprüft werden

weitere anstehende News

Griechenland-Meldung über Schuldenschnitt soll bis 30.1.2012 kommen.

Wahlkampf/Wahljahr in den USA

heute abend gibt es auch die rede von obama an das volk.

short ist meineserachtens nicht sinnvoll, zumal jederzeit die meldung von griechenland über den ticker laufen kann....kleinere explosion des dax ist dort sehr wahrscheinlich
Avatar
24.01.12 08:00:58
Beitrag Nr. 9 ()
Moin. Bleibt beim alten, bin weiter Short durch CFDs gegen meine Aktien. Werde heute im Laufe des Tages versuchen neue Short Posis im E/U zu nehmen. Egal wie die Reaktion auf die Politik ist, werde ich das dann die Woche durchziehen.
Avatar
24.01.12 08:05:31
Beitrag Nr. 10 ()
Zitat von Aktientrade: http://www.stern.de/politik/ausland/vertrag-fuer-euro-krisen…

Der Dax wird durch politische Entscheidungen auf neue Hochs getrieben...

ESM kommt ein Jahr früher!
Die 500 millarden sollen im März nochmal geprüft werden

weitere anstehende News

Griechenland-Meldung über Schuldenschnitt soll bis 30.1.2012 kommen.

Wahlkampf/Wahljahr in den USA

heute abend gibt es auch die rede von obama an das volk.

short ist meineserachtens nicht sinnvoll, zumal jederzeit die meldung von griechenland über den ticker laufen kann....kleinere explosion des dax ist dort sehr wahrscheinlich


Da hast Du recht. Sollten es weniger % sein die gestrichen werden, könnten die Banken noch mal nuff rennen. Aber wenn man auf diese Art der News wartet, kann man normal gar kein Daytrading mehr betreiben, denn diese Art der News kommen jede Woche 1-2 Mal und sind unkalkulierbar, denn sie kommen nicht um 14.30 Uhr oder 16.00 Uhr...Nein sie kommen wann immer es gerade nicht passt.;)
Avatar
24.01.12 08:06:31
Beitrag Nr. 11 ()
DJ MORNING BRIEFING - Märkte (Europa)


===

+++++ FEIERTAGSHINWEIS +++++




DIENSTAG: In Schanghai, Hongkong und Südkorea bleiben die Börsen feiertagsbedingt geschlossen.

MITTWOCH: In Schanghai und Hongkong bleiben die Börsen feiertagsbedingt geschlossen.




+++++ ÜBERSICHT INDIZES +++++



INDEX zuletzt +/-
DAX 6.436,62 +0,50%
DAX-Future 6.433,00 -0,11%
XDAX 6.423,17 -0,09%
MDAX 9.852,72 +0,57%
TecDAX 748,96 +0,50%
Euro-Stoxx-50 2.441,44 +0,60%
Stoxx-50 2.454,15 +0,25%
Dow-Jones 12.708,82 -0,09%
S&P-500-Index 1.316,00 +0,05%
Nasdaq-Comp. 2784,17 -0,09%
EUREX zuletzt +/- Ticks
Bund-Future 137,51% -46



+++++ AKTIENMARKT +++++




EURO-STOXX-50/STOXX-50

Vorbörslich zeichnen sich zur Eröffnung leichte Verluste ab. Die sich weiter hinziehenden Verhandlungen in Griechenland lasten auf dem Sentiment. Die Finanzminister der Eurozone sind unzufrieden mit den Sanierungsfortschritten in Griechenland und fordern einen höheren Schuldenverzicht durch die Gläubiger. Noch überwiege aber das positive Sentiment und die Erwartungshaltung, dass letztlich eine Einigung erzielt wird. Zugleich verweisen Analysten darauf, dass Portugal zunehmend ein Thema an den Finanzmärkten wird. Es wachsen die Zweifel, ob das Land wie geplant 2013 wieder an die Kapitalmärkte zurückkehren kann. Impulse könnten am Vormittag die Bekanntgabe der Einkaufsmanagerindizes aus Europa setzen. Zudem beginnt die Offenmarktsitzung der US-Notenbank. Marktbeobachter gehen nicht davon aus, dass Notenbankgouverneur Bernanke neue Maßnahmen zur quantitativen Lockerung bekannt geben wird.

Etwas fester - Hoffnungen auf eine rasche Lösung der Athener Schuldenkrise trieben und drückten die Renditen der EU-Peripherieländer. Daneben stützten gute Konjunkturdaten zum Verbrauchervertrauen im Euroraum. Bankentitel zeigten sich abermals in Rallylaune. Der Sektor-Index stieg um 2,1 Prozent. Als Kurstreiber wurde neben Griechenland erneut der Dreijahrestender der EZB vom Dezember gesehen. Unter anderem sprangen UniCredit um 10,4 Prozent, Commerzbank um 13 Prozent, Intesa um 5,4 Prozent und Societe Generale um 8,6 Prozent. Versicherungswerte legten um 1,6 Prozent zu. Stahlwerte standen mit einem möglichen Verkauf im Blick. Outokumpu haussierten um über 18 Prozent. Das Unternehmen spricht mit ThyssenKrupp über eine mögliche Zusammenlegung der Edelstahlsparten. Thomas Cook (minus 5 Prozent) litten unter Meldungen über rückläufige Buchungszahlen.




DAX/MDAX/TECDAX

Etwas fester - Angeführt wurde der Markt von Commerzbank (plus 13 Prozent). Deutsche Bank legten um 3,1 Prozent zu. ThyssenKrupp stiegen optisch nur um 0,4 Prozent, dies allerdings trotz einer Dividendenausschüttzung von 0,45 Euro. Per Saldo zogen sie damit um 2,6 Prozent an. Der Markt hofft hier auf eine Lösung für das zur Disposition stehende Edelstahlgeschäft. Dazu nahm der Konzern nun Gespräche mit dem Outokumpu auf. Lufthansa gewannen 1,9 Prozent. Laut "WiWo" sieht die Fluglinie ein Sparpotenzial von 1,5 Milliarden Euro. Keine Kursgewinne konnte das Einsparpotenzial bei Daimler (minus 0,6 Prozent) auslösen. Versorgungstitel litten unter Sorgen über eine geringere Nachfrage. E.ON verloren 2,2 Prozent und RWE 2,4 Prozent. Im MDAX sprangen Wincor Nixdorf nach Vorlage überzeugender Geschäftszahlen um 4 Prozent.




DAX-FUTURES

Knapp behauptet - Der Markt drehte ins Minus. Widerstand erwartet den Future laut LBBW bei 6.467 Punkten, Unterstützungen sieht die Bank bei 6.398 und 6.366 Punkten. Das Tageshoch des Märzkontraktes lag bei 6.480 Punkten, das -tief bei 6.355,5 Punkten.




+++++ RENTEN-/GELDMARKT +++++




RENTEN-FUTURES

Schwächer - Die steigende Risikobereitschaft habe für weitere Umschichtungen in den Aktienmarkt gesorgt, hieß es. Zudem hatte der Bund vergangene Woche Kurs-Dimensionen erreicht, die von vielen als "absurd" bezeichnet wurden. Daher seien siese zum Aufbau von Leerpositionen genutzt worden. Das Tageshoch des Märzkontrakts lag bei 138,45% und das -tief bei 137,25%.




+++++ DEVISENMARKT +++++




Der Dollar hat im asiatischen Handel zu Euro und Pfund Sterling zugelegt. Am Morgen erholt sich der Euro allerdings wieder. Vor der Veröffentlichung wichtiger Konjunkturdaten in Europa und der Unsicherheit über den Fortgang der griechischen Schuldenverhandlungen setzten Anleger tendenziell eher auf den Dollar. Darüber hinaus wird die europäische Gemeinschaftswährung von Berichten belastet, wonach Portugal ein zweites Rettungspaket benötigt.


DEVISEN zuletzt +/- (ggü 0.00 Uhr)
EUR/USD 1,3018 0,0%
EUR/JPY 100,2561 0,1%
EUR/CHF 1,2066 0,0%
USD/JPY 77,0240 0,1%
USD/CHF 0,9270 -0,1%
GBP/USD 1,5554 -0,1%
EUR/GBP 0,8369 0,1%



+++++ ÖLMARKT +++++



Sorte/Handelsplatz aktuell Vortag (Settlmt) Bewegung % Bewegung abs.
WTI/Nymex 99,85 99,58 0,3 0,27
Brent/ICE 110,78 110,58 0,2 0,20


Die Notierungen haben ihre drei Tage anhaltende Verlustserie beendet, nachdem die EU ein Ölembargo gegen den Iran verhängt hatte. Ein schwächerer Dollar und Hoffnungen auf Lösungen für die Schuldenprobleme in Europa stützten zusätzlich. An der Nymex stieg der März-Kontrakt auf ein Barrel WTI um 1,3 Prozent bzw 1,25 Dollar auf 99,58 Dollar. An der ICE gewann Brentöl zur Lieferung im März 0,7 Prozent oder 0,72 Dollar auf 110,58 Dollar. Devisenhändler bescheinigen dem Euro daher eher Abwärtspotenzial.




+++++ AUSBLICK KONJUNKTUR +++++



- FR
09:00 Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Januar
(1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 48,8
zuvor: 48,9
09:00 Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe
Januar (1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 50,4
zuvor: 50,3
- DE
09:30 Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Januar
(1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 49,0
zuvor: 48,4
09:30 Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe
Januar (1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 52,5
zuvor: 52,4
- EU
10:00 Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Eurozone
Januar (1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 47,2
zuvor: 46,9
10:00 Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe
Eurozone Januar (1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 49,0
zuvor: 48,8
Einkaufsmanagerindex Gesamt
PROGNOSE: 48,5
zuvor: 48,3
11:00 Eurostat, Auftragseingang in der Industrie November
Eurozone
PROGNOSE: -2,3% gg Vm/-2,8% gg Vj
zuvor: +1,8% gg Vm/+1,6% gg Vj
- BE
15:00 Geschäftsklimaindex Januar
PROGNOSE: -10,1 Punkte
zuvor: -10,6 Punkte



+++++ AUSBLICK UNTERNEHMEN (u.a.) +++++




07:00 DE/Siemens AG, Ergebnis 1Q

07:00 DE/Software AG, ausführliches Jahresergebnis

08:00 AT/Vienna Insurance Group AG (VIG), Jahresergebnis

===
DJG/kko/flf

(END) Dow Jones Newswires

January 24, 2012 01:36 ET (06:36 GMT)

Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.
Avatar
24.01.12 08:08:57
Beitrag Nr. 12 ()
sieht ersteinmal rot aus, wie gestern morgen! -
Avatar
24.01.12 08:11:30
Beitrag Nr. 13 ()
Moin,

heute morgen vorbörslich bei 6407 short gegangen. Stopp bei 6523 abgesichert.

Allen gute Trades, bis heute Abend.
Avatar
24.01.12 08:14:09
Beitrag Nr. 14 ()
Guten Morgen :)

kleiner ShortPlatscher an der 92 zum Aufwärmen - wie
gestern morgen;) 87% ShortLadezustand
vllt läßt sich heute noch mehr verkaufen - rheinabwärts
Avatar
24.01.12 08:16:11
Beitrag Nr. 15 ()
DJ MORNING BRIEFING - Märkte (USA/Asien)


===

+++++ FEIERTAGSHINWEIS +++++




DIENSTAG: In Schanghai, Hongkong und Südkorea bleiben die Börsen wegen der Neujahrsfeierlichkeiten geschlossen.

MITTWOCH: In Schanghai und Hongkong bleiben die Börsen wegen der Neujahrsfeierlichkeiten geschlossen.




+++++ TAGESTHEMA +++++




Texas Instruments (TI) erzielte im vierten Quartal ein Nettoergebnis von 298 Millionen Dollar, der Umsatz belief sich auf 3,42 Milliarden Dollar. Analysten waren dagegen von einem Umsatz von lediglich 3,25 Milliarden Dollar ausgegangen. Beim Gewinn je Aktie wies TI 0,25 Dollar aus, der Analystenkonsens lautete auf 0,39. Allerdings beinhaltete das Ergebnis Einmalposten von insgesamt 0,23 Dollar. Außerdem zeigte sich der Vorstandsvorsitzende Templeton zuversichtlich, dass der Boden des Abschwungs erreicht ist. Die Nachfrage könne schon bald wieder anziehen. Texas Instruments verkündete zudem die Schließung von zwei Werken in Texas und Japan, um Kosten zu sparen. Rund 100 Millionen Dollar sollen so pro Jahr eingespart werden. Die Aktie legte nachbörslich um 3,6 Prozent zu.




+++++ AUSBLICK UNTERNEHMEN ++++++




In den USA veröffentlichen u.a. folgende Unternehmen Geschäftszahlen (Prognose Gewinn/Aktie in USD in Klammern):

12:00 US/DuPont & Co, Ergebnis 4Q (0,33)

13:00 US/Travelers Cos Inc, Ergebnis 4Q (1,52)

13:30 US/Verizon Communications Inc, Ergebnis 4Q (0,53)

13:45 US/Johnson & Johnson, Ergebnis 4Q (1,10)

14:00 US/McDonald's Corp, Ergebnis 4Q (1,29)

22:05 US/Yahoo! Inc, Ergebnis 4Q (0,24)

22:15 US/Advanced Micro Devices Inc, Ergebnis 4Q (0,16)

22:30 US/Apple Inc, Ergebnis 1Q (10,07)




+++++ AUSBLICK KONJUNKTUR +++++




Keine relevanten Termine angekündigt.




+++++ MELDUNGEN SEIT VORTAG, 20.00 UHR +++++




GELPOLITIK JAPAN

Die japanische Notenbank hat wie erwartet den Leitzins unverändert gelassen zwischen 0,0 und 0,1 Prozent und gleichzeitig ihre Prognose zur Wirtschaftsentwicklung deutlich gesenkt. Die Notenbank prognostiziert nun für das laufende Fiskaljahr einen Rückgang der Wirtschaftsleistung um 0,4 Prozent. Im Oktober war noch ein Wachstum von 0,3 Prozent erwartet worden.




SCHULDENKRISE

Die Finanzminister des Euroraums haben sich besorgt über die Sanierungsfortschritte in Griechenland gezeigt und einen deutlichen Beitrag der privaten Gläubiger zur Senkung der griechischen Schuldenlast gefordert. Die Finanzminister einigten sich zudem auf einen Vertrag für den Euro-Rettungsfonds ESM, der im Sommer in Kraft treten soll. Der Leiter der Eurogruppe Juncker sagte, es sei offensichtlich, dass das griechische Programm aus der Spur geraten sei. Griechenland müsse mit den privaten Gläubigern eine Vereinbarung erreichen, bei der der durchschnittliche Zinssatz klar unter 4 Prozent liege, forderte Juncker. Zuvor hatte das griechische Finanzministerium angekündigt, dass es den privaten Gläubigern voraussichtlich am 13. Februar ein offizielles Angebot vorlegen werde.




AT&T

Nach der gescheiterten Übernahme des US-Mobilfunkgeschäfts der Deutschen Telekom durch AT&T bereiten die Unternehmen die Einlösung ihrer gegenseitigen Versprechen vor. T-Mobile USA und AT&T reichten bei der Telekomaufsicht FCC den Antrag ein, dass der US-Konzern Frequenzen im Wert von 1 Milliarde US-Dollar an die Telekom-Tochter übertragen darf.




SHANGHAI AUTOMOTIVE INDUSTRY CORPORATION

Opel spricht laut Handelsblatt mit dem chinesischen Hersteller Shanghai Automotive Industry Corporation (SAIC) über eine Vertriebskooperation.




+++++ ROHSTOFFE +++++



ÖL

Sorte/Handelsplatz aktuell Vortag (Settlmt) Bewegung % Bewegung abs.
WTI/Nymex 99,85 99,58 0,3 0,27
Brent/ICE 110,78 110,58 0,2 0,20

Die Notierungen am Ölmarkt haben ihre drei Tage anhaltende Verlustserie beendet, nachdem die EU ein Ölembargo gegen den Iran wegen dessen Atomprogramm verhängt hat. Ein schwächerer Dollar und Hoffnungen auf Lösungen für die Schuldenprobleme in Europa stützten zusätzlich. Ein Barrel Leichtöl der Sorte WTI stieg zum Settlement um 1,3 Prozent bzw 1,25 Dollar auf 99,58 Dollar. Brentöl gewann 0,7 Prozent bzw 0,72 Dollar auf 110,58 Dollar.




METALLE

Metall aktuell Vortag Bewegung % Bewegung abs.
Gold (Spot) 1.676,80 1.676,23 +0,0% +0,57
Silber (Spot) 32,42 32,37 +0,2% +0,05
Platin (Spot) 1.558,50 1.561,50 -0,2% -3,00
Kupfer-Future 3,79 3,80 -0,1% -0,01



+++++ MÄRKTE AKTUELL (7.40 Uhr) +++++




DEVISEN


DEVISEN zuletzt +/- % (ggü 0.00 Uhr)
EUR/USD 1,3020 +0,0%
EUR/JPY 100,2958 +0,1%
EUR/CHF 1,2069 -0,0%
USD/JPY 77,0250 +0,1%
USD/CHF 0,9270 -0,1%
GBP/USD 1,5557 -0,1%
EUR/GBP 0,8369 +0,1%



INDIZES


INDEX Stand +/- %
S&P-500-Future 1.308,00 -0,24%
Nasdaq-Future 2.435,00 0,00%
Nikkei-225 8.785,33 +0,22%
Hang-Seng-Index Kein Handel
Shanghai-Composite Kein Handel
Kospi Kein Handel
S&P/ASX 200 4.224,20 -0,02%



AKTIEN TOKIO (Schluss)

Gut behauptet - Der Handel sei wegen der vielen in Ostasien erneut geschlossenen Nachbarbörsen ereignisarm verlaufen, hieß es. Die Schuldenkrise in Europa habe ebenso für Zurückhaltung der Käufer gesorgt wie das Warten auf weitere Quartalsberichte der Unternehmen, sagten Teilnehmer. Auch das Warten auf die Entscheidung der US-Notenbank über die weitere Geldpolitik stand im Fokus. Etwas gestützt worden sei die Stimmung von den gut ausgefallenen Quartalszahlen von Texas Instruments. Papiere aus dem Ölsektor profitierten vom jüngsten Ölpreisanstieg nach dem von der EU beschlossenen Ölembargo gegen Iran. Inpex stiegen um 2,2 Prozent. Mit Nachholbedarf legten Toyota Motor um 2,7 Prozent und Komatsu um 1 Prozent zu.




AKTIEN CHINA (VERLAUF)

Feiertagsbedingt kein Handel




AKTIEN SEOUL (Schluss)

Feiertagsbedingt kein Handel




+++++ RÜCKBLICK US-MÄRKTE +++++




US-NACHBÖRSE

Texas Instruments (TI) waren gesucht, nachdem das Unternehmen Kostensenkungen angekündigt hatte. Zudem stellte der Halbleiterhersteller seinen Quartalsausweis vor. Die TI-Aktie gewann bis 19.59 Uhr Ortszeit New York 3,6 Prozent auf 34,37 Dollar. VMWare wurden um 5 Prozent auf 90,29 Dollar nach oben genommen, gestützt von über den Erwartungen ausgefallenen Umsatz- und Ergebniskennziffern des Software-Unternehmens.




NYSE-ECKDATEN

Vortag
Umsatz (Aktien) 0,72 Mrd 0,93 Mrd
Gewinner 1.760 1.746
Verlierer 1.268 1.260
Unverändert 94 117



INDIZES

Index Schlussstand Bewegung % Bewegung abs.
Dow Jones Industrial 12.708,82 -0,1% -11,66
S&P-500 1.316,00 +0,0% +0,62
Nasdaq-Composite 2.784,17 -0,1% -2,53
Nasdaq-100 2.437,22 +0,0% +0,20
Nasdaq-100 After Hours 2.436,76


Kaum verändert - Angesichts einer leeren Konjukturagenda habe das Anlegerinteresse vor allem den weiter nicht abgeschlossenen Verhandlungen über die Umschuldung Griechenlands gegolten, was letztlich für Kaufzurückhaltung an der Börse sorgte. Research in Motion verloren 8,5 Prozent, nachdem die beiden bisherigen Chefs und Gründer ihre Posten an der Unternehmensspitze aufgaben. Halliburton verloren 2,1 Prozent. Die Geschäftszahlen des Ausrüsters der Ölindustrie hatten die Erwartungen "nur" erfüllt, wie es hieß. Bankenwerte profitierten von positiven Vorgaben ihrer europäischen Wettbewerber. Bank of America gewannen 2,5 Prozent und J.P. Morgan 0,8 Prozent.




TREASURYS

Änderung Rendite
10-Jährige 99-13/32 -11/32 2,07%
30-Jährige 99-19/32 -27/32 3,14%

Obwohl die Verhandlungen Griechenlands mit den privaten Gläubigern über einen Schuldenschnitt am Wochenende ohne Ergebnis ausgesetzt worden seien, rechneten die Anleger offenbar mit einer Einigung auf eine Umschuldung, hieß es. "In dem Tauziehen scheint Europa leichte Fortschritte bei den Schuldenproblemen zu machen, was die Anleger dazu bewegt, anderenorts höhere Renditen einzustreichen", kommentierte ein Experte die Abschläge.

===
DJG/kko/gos

(END) Dow Jones Newswires

January 24, 2012 01:47 ET (06:47 GMT)

Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.
Avatar
24.01.12 08:33:35
Beitrag Nr. 16 ()
Guten Morgen,

bin flat ausser e/ch der läuft nocvh nicht.

Dax: wenn das TT von gestern hält long, sonst flat
Avatar
24.01.12 08:58:33
Beitrag Nr. 17 ()
Guten Morgen

gut dass ich meine CBK-Shorts vom Gestern noch habe

Heute wird ein schwerere Tragetag werden.

Gruß
Avatar
24.01.12 09:06:48
Beitrag Nr. 18 ()
huiuiuiii...Nervöser Markt...
Avatar
24.01.12 09:07:57
Beitrag Nr. 19 ()
Zitat von yami111: Guten Morgen

gut dass ich meine CBK-Shorts vom Gestern noch habe

Heute wird ein schwerere Tragetag werden.

Gruß


:confused: Wo ist denn dein Einstieg?
Avatar
24.01.12 09:13:12
Beitrag Nr. 20 ()
Zitat von Putin79:
Zitat von yami111: Guten Morgen

gut dass ich meine CBK-Shorts vom Gestern noch habe

Heute wird ein schwerere Tragetag werden.

Gruß


:confused: Wo ist denn dein Einstieg?


Ich habe auch gerade zur Kenntniss genommen, dass CBK nicht nachgibt.
Noch kein Gewinn.

:D:D:D:D
1 Antwort
Avatar
24.01.12 09:15:19
Beitrag Nr. 21 ()
Zitat von yami111:
Zitat von Putin79: ...

:confused: Wo ist denn dein Einstieg?


Ich habe auch gerade zur Kenntniss genommen, dass CBK nicht nachgibt.
Noch kein Gewinn.

:D:D:D:D


Mit CoBk halten sie den DAX oben, was wegen der geringen Gewichtung nicht ganz einfach ist (besser gesagt: unmöglich).
Avatar
24.01.12 09:20:52
Beitrag Nr. 22 ()
Der französiche Einkaufsmanagerindex für Januar notiert in der ersten Veröffentlichung bei 48,5.
Avatar
24.01.12 09:23:16
Beitrag Nr. 23 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.090 von yami111 am 24.01.12 09:13:12Heute wird ein schwerere Tragetag <------ was das?:confused: werden.
Avatar
24.01.12 09:28:03
Beitrag Nr. 24 ()
Zitat von Slay: Heute wird ein schwerere Tragetag <------ was das?:confused: werden.


das ist Fachchinesisch davon hast du keine Ahnung :p

:laugh::laugh: Guten Morgen Slay
1 Antwort
Avatar
24.01.12 09:28:23
Beitrag Nr. 25 ()
Zitat von Slay: Heute wird ein schwerere Tragetag <------ was das?:confused: werden.


Schon wieder ein Tippfehler gemacht.

:look::look:

Gruß
Avatar
24.01.12 09:28:35
Beitrag Nr. 26 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.187 von max-modesty am 24.01.12 09:28:03Moin!!!Genosse :D
Avatar
24.01.12 09:32:34
Beitrag Nr. 27 ()
hi,

6360 CALL eingestiegen.

Bin ich ein unheilbarer Optimist ??
1 Antwort
Avatar
24.01.12 09:32:55
Beitrag Nr. 28 ()
Dax immer noch auf Drogen...jeder Rücksetzer wird gekauft
Avatar
24.01.12 09:33:42
Beitrag Nr. 29 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.228 von yami111 am 24.01.12 09:32:34bestens getroffen...cool
Avatar
24.01.12 09:34:19
Beitrag Nr. 30 ()
gefällt mir heute nicht zu viel Tempo in beide Richtungen für mein kurzfrist trading.

Ich werde mir das alles schön von oben ansehen!
9 Antworten
Avatar
24.01.12 09:39:37
Beitrag Nr. 31 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.245 von WildRose am 24.01.12 09:34:19Moin allerseits, auf nen guten Tag
8 Antworten
Avatar
24.01.12 09:45:14
Beitrag Nr. 32 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.295 von Gruenspan59 am 24.01.12 09:39:37So bei 6387 short, wenn es nicht klappt, wird weiter verbilligt.
7 Antworten
Avatar
24.01.12 09:45:31
Beitrag Nr. 33 ()
Zitat von Slay: Moin!!!Genosse :D



Guten Morgen, Ihr alten Shorties :D:D

Ich mag Tragetage und Tragetaschen :laugh::laugh:
1 Antwort
Avatar
24.01.12 09:47:06
Beitrag Nr. 34 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.332 von Gruenspan59 am 24.01.12 09:45:14Warum haste das nicht gestern bei 6450 gemacht??????war mein letzter Nachkauf mit shorts
1 Antwort
Avatar
24.01.12 09:47:31
Beitrag Nr. 35 ()
aufpassen, Commerzbank kommt nun auch ins rutschen...Shortlimit unter 1,95 aufgegangen..die ist kurzfristig sowas von überkauft...wenn da ein paar große Gewinne mitnehmen sollten, dann geht es
schnell bis 1,80-1,85 runter..


Zitat von NoggerT 24.01.2012 09:30
Avatar
24.01.12 09:47:34
Beitrag Nr. 36 ()
Zitat von tubbes:
Zitat von Slay: Moin!!!Genosse :D



Guten Morgen, Ihr alten Shorties :D:D

Ich mag Tragetage und Tragetaschen :laugh::laugh:



ja, ja du alter Angeber du kennst natürlich solche Fachbegriffe :D

Guten Morgen Kaleu:) - wie ist den dein Ladezustand - short/long oder wat?
Avatar
24.01.12 09:48:24
Beitrag Nr. 37 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.335 von tubbes am 24.01.12 09:45:31Ahhh Tragetaschen....ja ja die soll's wohl geben :laugh:


Erklärung vermiss ich immer noch was yammi yammi yammi mit den Tragetaschen meint :laugh:
Avatar
24.01.12 09:49:27
Beitrag Nr. 38 ()
Guten Morgen...

@ Putin:

Gehst du heute auch noch long an der 6350?
Avatar
24.01.12 09:49:36
Beitrag Nr. 39 ()
CBK Short verkauft.

100 % Gewinn - Reicht aber gerade noch für einen Winterurlaub.
1 Antwort
Avatar
24.01.12 09:52:04
Beitrag Nr. 40 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.344 von Slay am 24.01.12 09:47:06Gute Frage, hatte ein bischen Muffen, dass es weiter rauf geht.
Avatar
24.01.12 09:53:18
Beitrag Nr. 41 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.370 von yami111 am 24.01.12 09:49:36Gratulation!

DAX MACD im 1 er auf Short! Mal sehen obs weiter runter geht.
Avatar
24.01.12 09:53:41
Beitrag Nr. 42 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.332 von Gruenspan59 am 24.01.12 09:45:14Gruenspan, wo hast du deinen SL gesetzt?
4 Antworten
Avatar
24.01.12 09:55:18
Beitrag Nr. 43 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.404 von WaltHerr am 24.01.12 09:53:416390, ggf. kauf ich nach, dann nehme ich das Ding wieder raus
3 Antworten
Avatar
24.01.12 09:56:56
Beitrag Nr. 44 ()
Zitat von Slay: Ahhh Tragetaschen....ja ja die soll's wohl geben :laugh:


Erklärung vermiss ich immer noch was yammi yammi yammi mit den Tragetaschen meint :laugh:


ALDI Tüten naturlich


:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
24.01.12 09:57:17
Beitrag Nr. 45 ()
moin bin auf der suche nach short einstieg. grund: die amis werden monti und lagart schützenhilfe geben. da kann man die uhr nach stellen. vorsicht auf der longseite heute mm
lg max
Avatar
24.01.12 09:57:34
Beitrag Nr. 46 ()
Zitat von max-modesty:
Zitat von tubbes: ...


Guten Morgen, Ihr alten Shorties :D:D

Ich mag Tragetage und Tragetaschen :laugh::laugh:



ja, ja du alter Angeber du kennst natürlich solche Fachbegriffe :D

Guten Morgen Kaleu:) - wie ist den dein Ladezustand - short/long oder wat?



Ladezustand !?....da brauchst Du doch nur in den Lagerraum schauen....7. schön gestapelte Shortpakete, die ich bis zum 14.02. bei umme 6020 abliefern möchte, Kunde zahlt dann einen Bonus ;);)
Avatar
24.01.12 10:00:29
Beitrag Nr. 47 ()
Zitat von valueplantation: moin bin auf der suche nach short einstieg. grund: die amis werden monti und lagart schützenhilfe geben. da kann man die uhr nach stellen. vorsicht auf der longseite heute mm
lg max


Schon wieder diese Verschwörungstheorien ??

:laugh::laugh::laugh:
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:01:09
Beitrag Nr. 48 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.419 von Gruenspan59 am 24.01.12 09:55:18und ausgestoppt? :)
2 Antworten
Avatar
24.01.12 10:01:52
Beitrag Nr. 49 ()
Zitat von Gruenspan59: 6390, ggf. kauf ich nach, dann nehme ich das Ding wieder raus


Quatsch! Hatte mich vertan, 6410
Avatar
24.01.12 10:03:00
Beitrag Nr. 50 ()
Zitat von TandT: Guten Morgen...

@ Putin:

Gehst du heute auch noch long an der 6350?


Der Dax lässt mich ja nicht. Der konsolidiert schon seit Tagen seitwärts. Das gestrige Tief wurde schon nicht mehr erreicht.
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:03:59
Beitrag Nr. 51 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.468 von WaltHerr am 24.01.12 10:01:09Ne, ne, 6410 ist der aktuelle Stopp, denke aber dass ich den ggf. wieder raus nehme und eher aufstocke. Heute schaut alles nach stark fallenden Kursen aus. Anfang einer Welle nach unten.
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:04:43
Beitrag Nr. 52 ()
Zitat von tubbes:
Zitat von max-modesty: ...


ja, ja du alter Angeber du kennst natürlich solche Fachbegriffe :D

Guten Morgen Kaleu:) - wie ist den dein Ladezustand - short/long oder wat?



Ladezustand !?....da brauchst Du doch nur in den Lagerraum schauen....7. schön gestapelte Shortpakete, die ich bis zum 14.02. bei umme 6020 abliefern möchte, Kunde zahlt dann einen Bonus ;);)



QS - Iso 2000 sind auf unserem Frachter keine unbekannten Begrifflichkeiten.

Saubere Buchführung; übersichtliche Lagerung und fixierte Terminierung -
kein Wunder warum bei uns die Rettungsringe so blitz-blank sind :laugh: :laugh:
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:04:44
Beitrag Nr. 53 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.480 von Putin79 am 24.01.12 10:03:00:cry: deswegen stehe ich noch an der seitenlinie:cry:
Avatar
24.01.12 10:06:02
Beitrag Nr. 54 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.457 von yami111 am 24.01.12 10:00:29wieso verschwörung? noch nicht mitbekommen, dass die ratingagenturen/wallstreet seit langer zeit politik machen?
Avatar
24.01.12 10:06:20
Beitrag Nr. 55 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.491 von max-modesty am 24.01.12 10:04:43aber irgendwo müsst ihr noch einen Anker versenkt haben......
Avatar
24.01.12 10:10:02
Beitrag Nr. 56 ()
Zitat von Gruenspan59: Ne, ne, 6410 ist der aktuelle Stopp, denke aber dass ich den ggf. wieder raus nehme und eher aufstocke. Heute schaut alles nach stark fallenden Kursen aus. Anfang einer Welle nach unten.


rausgenommen oder :keks:?
Avatar
24.01.12 10:10:34
Beitrag Nr. 57 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.485 von Gruenspan59 am 24.01.12 10:03:59Stopp raus und noch mal aufgestockt. Nunn 100% drin. Jetzt kann es runter gehen.
Immer 3 Käufe. 25%, 50%, 100%
Avatar
24.01.12 10:10:37
Beitrag Nr. 58 ()
Zitat von Putin79:
Zitat von TandT: Guten Morgen...

@ Putin:

Gehst du heute auch noch long an der 6350?


Der Dax lässt mich ja nicht. Der konsolidiert schon seit Tagen seitwärts. Das gestrige Tief wurde schon nicht mehr erreicht.


ruhig Brauner :)
bekommst noch heute die 350
manchmal geht das superschnell
Avatar
24.01.12 10:12:53
Beitrag Nr. 59 ()
Zitat von max-modesty:
Zitat von Putin79: ...

Der Dax lässt mich ja nicht. Der konsolidiert schon seit Tagen seitwärts. Das gestrige Tief wurde schon nicht mehr erreicht.


ruhig Brauner :)
bekommst noch heute die 350
manchmal geht das superschnell


Ich werd schon langsam ungeduldig :rolleyes:
Avatar
24.01.12 10:14:34
Beitrag Nr. 60 ()
CALL DAX verkauft - reicht aber gerade noch für einen Türkeiurlaub.

:lick::lick::lick::lick:
Avatar
24.01.12 10:14:47
Beitrag Nr. 61 ()
Zitat von Gruenspan59: Stopp raus und noch mal aufgestockt. Nunn 100% drin. Jetzt kann es runter gehen.
Immer 3 Käufe. 25%, 50%, 100%


Moin Gruespan,

rein interessehalber zum Verständnis: Du kaufst bei 1.Kauf mit 25% des Depotwerts, bei 2.Kauf nochmals 25% und bei 3.Kauf 50% des gesamten Depotwerts??
2 Antworten
Avatar
24.01.12 10:15:57
Beitrag Nr. 62 ()
Zitat von yami111: CALL DAX verkauft - reicht aber gerade noch für einen Türkeiurlaub.

:lick::lick::lick::lick:


Enorm wie du das machst. Scheinst ja auch mit höheren Einsätzen zu spielen. Oder nimmst du last Minute für 299 EUR ?
Avatar
24.01.12 10:17:35
Beitrag Nr. 63 ()
Zitat von Putin79:
Zitat von yami111: CALL DAX verkauft - reicht aber gerade noch für einen Türkeiurlaub.

:lick::lick::lick::lick:


Enorm wie du das machst. Scheinst ja auch mit höheren Einsätzen zu spielen. Oder nimmst du last Minute für 299 EUR ?


Nie, 10 T Einsatz mit 15 % Gewinn macht ja auch 1500 Pips.

Gruß
Avatar
24.01.12 10:18:03
Beitrag Nr. 64 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.566 von tubbes am 24.01.12 10:14:47Nicht ganz richtig, will es mal mit zahlen verdeutlichen:

1000 Stück
1000 Stück
2000 Stück
Avatar
24.01.12 10:18:43
Beitrag Nr. 65 ()
Zitat von Gruenspan59: Nicht ganz richtig, will es mal mit zahlen verdeutlichen:

1000 Stück
1000 Stück
2000 Stück


Wo hast du jetzt den SL?
Avatar
24.01.12 10:19:45
Beitrag Nr. 66 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.566 von tubbes am 24.01.12 10:14:47Hat sich eigentlich ganz gut bewährt. Fahre damit besser als mit bsp. einem Kauf, wo man leider zu oft daneben liegt
Avatar
24.01.12 10:21:28
Beitrag Nr. 67 ()
Bei 6420 werde ich mit PUTS versuchen.

Meinungen dazu. ??
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:23:07
Beitrag Nr. 68 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.610 von yami111 am 24.01.12 10:21:28Sehr sinnvoll, wenn es heute überhaupt noch mals da hin geht
Avatar
24.01.12 10:23:19
Beitrag Nr. 69 ()
Zitat von Gruenspan59: Nicht ganz richtig, will es mal mit zahlen verdeutlichen:

1000 Stück
1000 Stück
2000 Stück



Das bedeutet 4000 Stück sind für Dich die Gesamtstückzahl, also 100%, die Du bei einem Trade bereit bist zu investieren, richtig?
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:24:40
Beitrag Nr. 70 ()
Zitat von Gruenspan59: Hat sich eigentlich ganz gut bewährt. Fahre damit besser als mit bsp. einem Kauf, wo man leider zu oft daneben liegt


richtig, kaufst Du auch dann immer denselben Schein, nur mit erhöhter Stückzahl?
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:25:31
Beitrag Nr. 71 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.623 von tubbes am 24.01.12 10:23:19Das war jetzt nur ein Beispiel mit Zahlen. Schon deutlich mehr als 4k. Bei 100% Invest immer swo um die 10kEuro, mehr nicht
Avatar
24.01.12 10:26:34
Beitrag Nr. 72 ()
Zitat von Gruenspan59: Sehr sinnvoll, wenn es heute überhaupt noch mals da hin geht


Der Markt ist ganz schön unberechenbar derzeit. Ist alles drin.
Würde mich nicht überraschen wenn wir heute 6450 auch noch sehen, bei richtigen "NEWS" naturlich.
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:27:49
Beitrag Nr. 73 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.639 von tubbes am 24.01.12 10:24:40Ja, schon, wobei ich natürlich je nach Situation unterschiedliche Scheine nehme
Avatar
24.01.12 10:28:00
Beitrag Nr. 74 ()
Zitat von Putin79:
Zitat von TandT: Guten Morgen...

@ Putin:

Gehst du heute auch noch long an der 6350?


Der Dax lässt mich ja nicht. Der konsolidiert schon seit Tagen seitwärts. Das gestrige Tief wurde schon nicht mehr erreicht.


Für mich heut sehr auffällig, dass die guten Zahlen und der damit verbundene Anstieg immer sehr schnell wieder abverkauft werden.
Denke schon dass da Schwäche zu erkennen ist und damit geh ich heut auch von Kursen unter 6350 aus.
But we will see.
Avatar
24.01.12 10:29:19
Beitrag Nr. 75 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.656 von yami111 am 24.01.12 10:26:34Denkbar, hoffe es allerdings nicht, aber die Zeit für ne deutliche Korr. ist mehr als überreif.
Avatar
24.01.12 10:32:01
Beitrag Nr. 76 ()
Zitat von yami111: Bei 6420 werde ich mit PUTS versuchen.

Meinungen dazu. ??


short läuft doch schon. wenn wir die 6420 noch mal sehen, würde ich erst mal abwarten.
Avatar
24.01.12 10:34:35
Beitrag Nr. 77 ()
Kursziel wäre < 6300
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:35:00
Beitrag Nr. 78 ()
Eigentlich schon aber heute kommen noch einen Unternehmensdaten von drüben :look:
Avatar
24.01.12 10:36:17
Beitrag Nr. 79 ()
nur so ein Bauchgefühl:
der Markt macht heute Winke-Winke ein letztes Mal in LU (6400)
und dann gehts rheinabwärts. 6400 dann wieder im Sommer - freu
mich schon drauf.
Aber erst mal: Eltville, Domplatte, Emmerich - und... Abfahrt
2 Antworten
Avatar
24.01.12 10:37:10
Beitrag Nr. 80 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.715 von Maarde am 24.01.12 10:34:35Diamant nach unten verlassen...sehr gut!!
Avatar
24.01.12 10:38:28
Beitrag Nr. 81 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.726 von max-modesty am 24.01.12 10:36:17Dein Wort in Gottes Gehörgang
Avatar
24.01.12 10:39:34
Beitrag Nr. 82 ()
Zitat von Slay: Diamant nach unten verlassen...sehr gut!!


Und getestet,wie ich es mag:D
Avatar
24.01.12 10:44:52
Beitrag Nr. 83 ()
Zitat von Maarde:
Zitat von Slay: Diamant nach unten verlassen...sehr gut!!


Und getestet,wie ich es mag:D


Gibts eigentlich Hans Ohlemasse noch? Der hat auch überall Diamanten reingemalt. Sogar im 5er.
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:44:58
Beitrag Nr. 84 ()
Ist eigentlich noch irgendjemand long oder wurden alle Longs in den Rhein-Häfen gelöscht?
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:46:09
Beitrag Nr. 85 ()
Zitat von WaltHerr: Ist eigentlich noch irgendjemand long oder wurden alle Longs in den Rhein-Häfen gelöscht?


Wenn jemand long wäre, würde es fallen. Da aber alle short sind, klappt das nicht so recht.
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:48:00
Beitrag Nr. 86 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.774 von WaltHerr am 24.01.12 10:44:58Liste Call-/Put-Positionen:

Put:
InvestmentGuru
Gruenspan59

Call:
Avatar
24.01.12 10:49:07
Beitrag Nr. 87 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.778 von Putin79 am 24.01.12 10:46:09Hoffe Limit ist drinn ;)
Avatar
24.01.12 10:50:17
Beitrag Nr. 88 ()
Liste Call-/Put-Positionen:

Put:
InvestmentGuru
Gruenspan59
WaltHerr
Tubbes
max-modesty
Slay

Call:
Avatar
24.01.12 10:50:32
Beitrag Nr. 89 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.726 von max-modesty am 24.01.12 10:36:17Put ist weg, super Trade!!!!
Avatar
24.01.12 10:50:53
Beitrag Nr. 90 ()
Zitat von max-modesty: nur so ein Bauchgefühl:
der Markt macht heute Winke-Winke ein letztes Mal in LU (6400)
und dann gehts rheinabwärts. 6400 dann wieder im Sommer - freu
mich schon drauf.
Aber erst mal: Eltville, Domplatte, Emmerich - und... Abfahrt


Moin moin,

wie war noch mal der Streckenzähler für Emmerich ? Auch schon nen Termin vereinbart ? ;-)
Avatar
24.01.12 10:51:22
Beitrag Nr. 91 ()
Zitat von Putin79:
Zitat von Maarde: ...

Und getestet,wie ich es mag:D


Gibts eigentlich Hans Ohlemasse noch? Der hat auch überall Diamanten reingemalt. Sogar im 5er.


Bis vor ca. 2 Monaten war er im Stammtisch als Klappstuhl unterwegs.
Die Kleinen hat er als Nappos bezeichnet.
Avatar
24.01.12 10:51:31
Beitrag Nr. 92 ()
Zitat von WaltHerr: Liste Call-/Put-Positionen:

Put:
InvestmentGuru
Gruenspan59
WaltHerr
Tubbes
max-modesty
Slay

Call:


yami111 - 6370 eingestiegen
Avatar
24.01.12 10:51:37
Beitrag Nr. 93 ()
Zitat von WaltHerr: Liste Call-/Put-Positionen:

Put:
InvestmentGuru
Gruenspan59
WaltHerr
Tubbes
max-modesty
Slay
TandT

Call:


Hab mich mal mit einsortiert :)
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:52:25
Beitrag Nr. 94 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.817 von TandT am 24.01.12 10:51:37Grünspan wieder auf der Seitenlinie, warte auf Neueinstieg.
Avatar
24.01.12 10:53:06
Beitrag Nr. 95 ()
Der Kapitän hat da mal was mitgebracht.
Dieser Apfel könnte der Auslöser sein für einen größeren downer und die
Erkenntnis aus dem Chart gewinnend, dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen.
Avatar
24.01.12 10:53:19
Beitrag Nr. 96 ()
Zitat von TandT:
Zitat von WaltHerr: Liste Call-/Put-Positionen:

Put:
InvestmentGuru
Gruenspan59
WaltHerr
Tubbes
max-modesty
Slay
TandT

Call:


yami111
Avatar
24.01.12 10:55:14
Beitrag Nr. 97 ()
Zitat von yami111: Liste Call-/Put-Positionen:

Put:
InvestmentGuru
WaltHerr
Tubbes
max-modesty
Slay
TandT

Call:
yami111


Yami111 gegen den Rest der Welt :lick:
Avatar
24.01.12 10:56:06
Beitrag Nr. 98 ()
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zeigt sich nach den Verhandlun...
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zeigt sich nach den Verhandlungen über den neuen Fiskalpakt zuversichtlich. "Beim Fiskalpakt ziehen am Ende alle mit", sagte er vor dem EU-Treffen. Auch für Großbritannien werde man eine Lösung finden.
.10:47- Echtzeitnachricht
Anleiheauktion in Spanien: Rendite der 3-monatigen Papiere bei 1,285% (zule...
Anleiheauktion in Spanien: Rendite der 3-monatigen Papiere bei 1,285% (zuletzt: 1,735%), Rendite der 6-monatigen Papiere bei 1,847% (zuletzt: 2,435%).
.10:46- Echtzeitnachricht
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:57:30
Beitrag Nr. 99 ()
Sorry hier noch mal:


Anleiheauktion in Spanien: Rendite der 3-monatigen Papiere bei 1,285% (zuletzt: 1,735%), Rendite der 6-monatigen Papiere bei 1,847% (zuletzt: 2,435%).
.10:46- Echtzeitnachricht
Niederlande platziert 30-jährige Anleihe im Volumen von €1,34 Mrd. Rendite ...
Niederlande platziert 30-jährige Anleihe im Volumen von €1,34 Mrd. Rendite mit 2,69% niedriger als zuletzt mit 4,03%.
.10:45- Echtzeitnachricht
Niederlande platziert 1-jährige Anleihe im Volumen von €0,495 Mrd. Rendite ...
Niederlande platziert 1-jährige Anleihe im Volumen von €0,495 Mrd. Rendite mit 0,074% niedriger als zuletzt mit 0,861%.
.10:45- Echtzeitnachricht
Spanien begibt Anleihen im Volumen von €2,51 Mrd. Nachfrage robust. 3-monat...
Spanien begibt Anleihen im Volumen von €2,51 Mrd. Nachfrage robust. 3-monatige Papiere 4,32-fach, 6-monatige Papiere 6,87-fach überzeichnet.

.10:44- Echtzeitnachricht
Avatar
24.01.12 10:58:37
Beitrag Nr. 100 ()
Sollte jetzt Rakete nach oben schießen oder ???

:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
1 Antwort
Avatar
24.01.12 10:59:02
Beitrag Nr. 101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.850 von yami111 am 24.01.12 10:56:06Sollte man sich auf einen Fiskalpakt inkl. Schuldenbremsen etc... einigen können, dann wird man in den nächsten Jahren das Wirtschaftswachstum abwürgen.

Dann könnte ich mir eine Situation wie in Japan (letzten 10-15 Jahre) gut vorstellen.

Unverständlich für mich, warum sich die Börsen aktuell trotzdem so gut halten...
Muss wohl die massive Liquiditätsausweitung sein :D
Avatar
24.01.12 11:00:06
Beitrag Nr. 102 ()
DJ Schäuble: Fiskalpakt kommt erst beim Eurogipfel in trockene Tücher


BRÜSSEL (Dow Jones)--Der von Deutschland vehement geforderte Fiskalpakt wird erst beim EU-Gipfel am kommenden Montag in trockene Tücher kommen. "Wir sind noch nicht über den Berg", sagte Schäuble vor einem Treffen mit seinen Kollegen aus den EU-Staaten. Er begüßte die in der Nacht zum Dienstag erzielte Einigung, den ständigen europäischen Rettungsschirm ESM im Sommer in Kraft zu setzen. "Das ist ein wichtiger Erfolg, der die Handlungsfähigkeit der Eurozone und der EU als Ganzes zeigt", so Schäuble weiter.

Die Gespräche mit den privaten Gläubigern Griechenlands gehen unterdessen weiter. Mehrere Finanzminister der Eurozone haben den Druck auf das Land erhöht. So forderten zum Beispiel Maria Fekter aus Österreich und Jan Kees de Jager aus den Niederlanden das Euro-Mitglied auf, bei Strukturreformen mehr zu tun und ein Abkommen mit den Privatinvestoren schnellstmöglich abzuschließen. Eine Vereinbarung, die den Schuldenberg mittelfristig auf ein erträgliches Maß senke, sei eine unerlässliche Bedingung für das zweite Hilfspaket", sagte de Jager. Griechenlands Finanzminister Evangelos Venizelos bekräftigte vor Beginn der Beratungen der EU-Finanzminister, er rechne mit einer Einigung in den nächsten Tagen.

Von Laurence Norman und Bernd Radowitz, Dow Jones Newswires,
+49 (0)69 29725 300, konjunktur@dowjones.com
DJG/DJN/chg/sgs


(END) Dow Jones Newswires

January 24, 2012 04:48 ET (09:48 GMT)

Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.
Avatar
24.01.12 11:00:27
Beitrag Nr. 103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.864 von yami111 am 24.01.12 10:58:37Nö, solche Nachrichten kennen wir doch aus den letzten Tagen bzw. Wochen.
Überrascht doch keinen mehr...
Avatar
24.01.12 11:00:29
Beitrag Nr. 104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.773 von Putin79 am 24.01.12 10:44:52Hans hat sich bei WO abgemeldet
Avatar
24.01.12 11:04:39
Beitrag Nr. 105 ()
@putin: alle short? 58% CALL / 42% PUT akt. Scoach

@MBK2000: hier die Liste -nicht vollständig - zur gefälligen Orientierung :laugh::laugh:
1500 Puntas Arenas
4099 Nordsee
4100 Rotterdam
4900 Emmerich
5500 Xanten
5700 Duisburg
5800 Düsseldorf
5900 Domplatte
6000 Loreley
6100 Eltville
6200 Wiesbaden
6300 Worms
6400 Ludwigshafen
7200 Karlsruhe
Avatar
24.01.12 11:05:22
Beitrag Nr. 106 ()
@max - Apple habe ich auch schon lange auf der Liste f. einen short. Ob die Einsicht, dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen sich heute schon durchsetzt bezweifle ich ein bisschen. Der Chart hat eine bullische Formation ausgebildet (W), und Cook bekommt vielleicht 6 Monate Vertrauensvorschuss, bis er liefern muss.

Ich bin (u.a. wg AAPL zahlen heute) flat in den Indize, habe aber noch einen short im €/$.
Avatar
24.01.12 11:06:10
Beitrag Nr. 107 ()
Zitat von max-modesty: Der Kapitän hat da mal was mitgebracht.
Dieser Apfel könnte der Auslöser sein für einen größeren downer und die
Erkenntnis aus dem Chart gewinnend, dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen.


Mh... der Chart sieht eigentlich nach dauerhaftem Aufwärtstrend aus. Hast du Insiderinformationen, dass das Weihnachtsgeschäft schlecht war, oder in China die Arbeiter wegen höherer Löhne streiken?
Avatar
24.01.12 11:06:21
Beitrag Nr. 108 ()
inverse SKS im euro 1er...up
Avatar
24.01.12 11:08:15
Beitrag Nr. 109 ()
Zitat von yami111: Sollte jetzt Rakete nach oben schießen oder ???

:rolleyes::rolleyes::rolleyes:


So schnell schießen die Preußen nicht.
Avatar
24.01.12 11:08:53
Beitrag Nr. 110 ()
Zitat von TandT:
Zitat von WaltHerr: Liste Call-/Put-Positionen:

Put:
InvestmentGuru
Gruenspan59
WaltHerr
Tubbes
max-modesty
Slay
TandT

Call:


Hab mich mal mit einsortiert :)


alle short
das kann ja nichts werden :laugh:
Avatar
24.01.12 11:10:13
Beitrag Nr. 111 ()
Zitat von TandT:
Zitat von WaltHerr: Liste Call-/Put-Positionen:

Put:
InvestmentGuru
Gruenspan59
WaltHerr
Tubbes
max-modesty
Slay
TandT

Call:


Hab mich mal mit einsortiert :)
Avatar
24.01.12 11:10:15
Beitrag Nr. 112 ()
Zitat von don_david: inverse SKS im euro 1er...up


ergibt dann (wegen 1er) einen Aufwärtstrend von 3 Minuten?
Avatar
24.01.12 11:11:52
Beitrag Nr. 113 ()
Zitat von max-modesty: @putin: alle short? 58% CALL / 42% PUT akt. Scoach

@MBK2000: hier die Liste -nicht vollständig - zur gefälligen Orientierung :laugh::laugh:
1500 Puntas Arenas
4099 Nordsee
4100 Rotterdam
4900 Emmerich
5500 Xanten
5700 Duisburg
5800 Düsseldorf
5900 Domplatte
6000 Loreley
6100 Eltville
6200 Wiesbaden
6300 Worms
6400 Ludwigshafen
7200 Karlsruhe


Merci, ich quere den Rhein häufig bei Emmerich, Rees & Wesel
2 Antworten
Avatar
24.01.12 11:14:59
Beitrag Nr. 114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.965 von MBK2000 am 24.01.12 11:11:52DAX geh wieder ruff, ich will wieder einkoofen!!
:laugh::laugh::laugh:
1 Antwort
Avatar
24.01.12 11:17:15
Beitrag Nr. 115 ()
Zitat von Putin79:
Zitat von max-modesty: Der Kapitän hat da mal was mitgebracht.
Dieser Apfel könnte der Auslöser sein für einen größeren downer und die
Erkenntnis aus dem Chart gewinnend, dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen.


Mh... der Chart sieht eigentlich nach dauerhaftem Aufwärtstrend aus. Hast du Insiderinformationen, dass das Weihnachtsgeschäft schlecht war, oder in China die Arbeiter wegen höherer Löhne streiken?


der Chart sagt z.B.
1. Der Firma geht es blendend
2. Die Verkäufe müssen vorzüglich sein
3. the trend is your friend until the end
4. ein solche Bewertung ist nur dann gerechtfertigt wenn die
Zahlen nicht nur gut sind sondern vorzüglich bleiben
...diese story wird und wurde der Firma seit Jahren abgekauft,
5. Okay schauen wir ob die hohen Erwartung auch diesmal getroffen oder übertroffen werden. Das wäre dann der Standard und schon keine Überraschung
Avatar
24.01.12 11:17:27
Beitrag Nr. 116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.637.985 von Gruenspan59 am 24.01.12 11:14:59Aber nen Call will ich auch nicht nehmen, Risiko zu hoch erst mal
Avatar
24.01.12 11:19:18
Beitrag Nr. 117 ()
Da unten bildet sich mal wieder eine schöne Unterstützung ...
Avatar
24.01.12 11:19:37
Beitrag Nr. 118 ()
Zitat von max-modesty: @putin: alle short? 58% CALL / 42% PUT akt. Scoach

@MBK2000: hier die Liste -nicht vollständig - zur gefälligen Orientierung :laugh::laugh:
1500 Puntas Arenas
4099 Nordsee
4100 Rotterdam
4900 Emmerich
5500 Xanten
5700 Duisburg
5800 Düsseldorf
5900 Domplatte
6000 Loreley
6100 Eltville
6200 Wiesbaden
6300 Worms
6400 Ludwigshafen
7200 Karlsruhe


Wir sehen uns dann in Basel! :D
Avatar
24.01.12 11:20:51
Beitrag Nr. 119 ()
Zitat von max-modesty: @putin: alle short? 58% CALL / 42% PUT akt. Scoach

@MBK2000: hier die Liste -nicht vollständig - zur gefälligen Orientierung :laugh::laugh:
1500 Puntas Arenas
4099 Nordsee
4100 Rotterdam
4900 Emmerich
5500 Xanten
5700 Duisburg
5800 Düsseldorf
5900 Domplatte
6000 Loreley
6100 Eltville
6200 Wiesbaden
6300 Worms
6400 Ludwigshafen
7200 Karlsruhe


Max, ich schlage folgendes vor: Erstmal wie immer ein gutes Glas Wein in Eltville und dann über die Domplatte nach Düsseldorf, dann haben wir es nicht so weit nach Hause :laugh::laugh:
Avatar
24.01.12 11:23:08
Beitrag Nr. 120 ()
Zitat von Lord_Feric:
Zitat von max-modesty: @putin: alle short? 58% CALL / 42% PUT akt. Scoach

@MBK2000: hier die Liste -nicht vollständig - zur gefälligen Orientierung :laugh::laugh:
1500 Puntas Arenas
4099 Nordsee
4100 Rotterdam
4900 Emmerich
5500 Xanten
5700 Duisburg
5800 Düsseldorf
5900 Domplatte
6000 Loreley
6100 Eltville
6200 Wiesbaden
6300 Worms
6400 Ludwigshafen
7200 Karlsruhe


Wir sehen uns dann in Basel! :D


:laugh::laugh:
Lord: you're naughty boy :mad: ;)
Avatar
24.01.12 11:25:43
Beitrag Nr. 121 ()
Zitat von max-modesty: @putin: alle short? 58% CALL / 42% PUT akt. Scoach

@MBK2000: hier die Liste -nicht vollständig - zur gefälligen Orientierung :laugh::laugh:
1500 Puntas Arenas
4099 Nordsee
4100 Rotterdam
4900 Emmerich
5500 Xanten
5700 Duisburg
5800 Düsseldorf
5900 Domplatte
6000 Loreley
6100 Eltville
6200 Wiesbaden
6300 Worms
6400 Ludwigshafen
7200 Karlsruhe



Hätte danoch einen Vorschlag

6700 Speyer
6900 Germersheim
7100 Wörth
1 Antwort
Avatar
24.01.12 11:26:12
Beitrag Nr. 122 ()
Zitat von tubbes:
Zitat von max-modesty: @putin: alle short? 58% CALL / 42% PUT akt. Scoach

@MBK2000: hier die Liste -nicht vollständig - zur gefälligen Orientierung :laugh::laugh:
1500 Puntas Arenas
4099 Nordsee
4100 Rotterdam
4900 Emmerich
5500 Xanten
5700 Duisburg
5800 Düsseldorf
5900 Domplatte
6000 Loreley
6100 Eltville
6200 Wiesbaden
6300 Worms
6400 Ludwigshafen
7200 Karlsruhe


Max, ich schlage folgendes vor: Erstmal wie immer ein gutes Glas Wein in Eltville und dann über die Domplatte nach Düsseldorf, dann haben wir es nicht so weit nach Hause :laugh::laugh:


ja,ja so machen wirs - zur Jeckenzeit das passt famos
und dazu schunkele :laugh::laugh:
Avatar
24.01.12 11:26:44
Beitrag Nr. 123 ()
guten tach all,

die 6370 als unterstützung muss aber halten, sonst gehts bis 6320 erstmal runter...

alles nur meine meinung...

allen gute trades
Avatar
24.01.12 11:27:36
Beitrag Nr. 124 ()
Zitat von tubbes:
Zitat von max-modesty: @putin: alle short? 58% CALL / 42% PUT akt. Scoach

h:


dann ist der Thread mal wieder nicht repräsentativ ....;)
Avatar
24.01.12 11:30:06
Beitrag Nr. 125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.062 von hektik am 24.01.12 11:25:43Merci, Merci - sehr gut der Mann; habe mir die Orte notiert
fürderhin sind das auch vorzügliche Anlegestelle für den Sommer 2012
nach Emmerich etc. :D
Avatar
24.01.12 11:35:39
Beitrag Nr. 126 ()
11 Uhr-Regel, keine neuen Tiefs danach, auch heute (leider) wieder bestand?
1 Antwort
Avatar
24.01.12 11:36:34
Beitrag Nr. 127 ()
Zitat von max-modesty: Merci, Merci - sehr gut der Mann; habe mir die Orte notiert
fürderhin sind das auch vorzügliche Anlegestelle für den Sommer 2012
nach Emmerich etc. :D


Hab noch einen 7??? Straßburg,
Champus tanken, Quiche / Flammkuchen, Wein bunkern.
Avatar
24.01.12 11:44:19
Beitrag Nr. 128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.114 von Saphyris am 24.01.12 11:35:39Regel gebrochen
Avatar
24.01.12 11:44:40
Beitrag Nr. 129 ()
Zitat von Saphyris: 11 Uhr-Regel, keine neuen Tiefs danach, auch heute (leider) wieder bestand?


NEIN, Gott sei Dank. Jetzt könnts bis 32 gehen...
Avatar
24.01.12 11:47:52
Beitrag Nr. 130 ()
Zitat von hektik:
Zitat von max-modesty: Merci, Merci - sehr gut der Mann; habe mir die Orte notiert
fürderhin sind das auch vorzügliche Anlegestelle für den Sommer 2012
nach Emmerich etc. :D


Hab noch einen 7??? Straßburg,
Champus tanken, Quiche / Flammkuchen, Wein bunkern.


schon eingearbeitet in die Liste::)
7200 Karlsruhe
7400 Straßburg
7600 Basel @Lord


Rest machen und/oder das Eintragen kleinerer Orte machen wir dann im Hochsommer :laugh:. Aber jetzt erst mal nach Worms !!!!!!!! :D
Avatar
24.01.12 11:52:46
Beitrag Nr. 131 ()
Frankreich knickt ein bei der Finanztransaktionssteuer ein. Sarkozy will sich nun offenbar mit einer Börsenumsatzsteuer begnügen. Damit müssten OTC-Geschäfte, also Transaktionen die direkt zwischen Banken und nicht über die Börse abgewickelt werden, nicht besteuert werden. Genau dort finden jedoch die großen Finanzwetten statt.
11:46 - Echtzeitnachricht
Avatar
24.01.12 11:56:41
Beitrag Nr. 132 ()
@Slay: Welches Ziel für Deine Shorts hast Du denn?

Gruss Peter
Avatar
24.01.12 11:56:51
Beitrag Nr. 133 ()
switch auf long bei 6360 ziel 6400 noch mal
5 Antworten
Avatar
24.01.12 11:57:58
Beitrag Nr. 134 ()
Eurozone: Auftragseingang der Industrie im November (m/m) -1,3% (Prognose: -2,3%) nach +1,8% im Vormonat.
11:00 - Echtzeitnachricht

Eurozone: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe im Januar (vorläufig) bei 48,7 Punkten (Prognose: 47,4) nach 46,9 Punkten im Vormonat.

Deutschland: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe im Januar (vorläufig) bei 50,9 Punkten (Prognose: 48,9) nach 48,4 Punkten im Vormonat.


Vor ein paar Tagen wäre selbst EINE dieser Meldungen für locker 100p gut gewesen. Heute nicht - Daxilein hat den Ranzen voll und muss verdauen (oder mir noch lieber: auskotzen!).
Avatar
24.01.12 12:02:00
Beitrag Nr. 135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.266 von valueplantation am 24.01.12 11:56:51Riskant!!!! Hochriskant!!!!
4 Antworten
Avatar
24.01.12 12:05:14
Beitrag Nr. 136 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.307 von Gruenspan59 am 24.01.12 12:02:00na ja, ist doch ganz gut abgesichert durch die ganzen shorties hier :D
Avatar
24.01.12 12:05:50
Beitrag Nr. 137 ()
Der Euro kriegt ordentlich Prügel, wenn die 1,2990 nicht hält, kann es ganz fix bis 1,2860 durchrutschen... :look:
Avatar
24.01.12 12:07:31
Beitrag Nr. 138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.307 von Gruenspan59 am 24.01.12 12:02:00...wobei der MACD im ! er steigende Kurse zeigt. Hmm lieber draussen bleiben, nichts Klares in Sicht.
2 Antworten
Avatar
24.01.12 12:08:05
Beitrag Nr. 139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.342 von Gruenspan59 am 24.01.12 12:07:31..im 1 er wollte ich sagen
Avatar
24.01.12 12:24:39
Beitrag Nr. 140 ()
ui die 6350 hat der er ja genommen wie Butter
Avatar
24.01.12 12:24:46
Beitrag Nr. 141 ()
Long DAX 6340
Avatar
24.01.12 12:24:54
Beitrag Nr. 142 ()
Zitat von Putin79:
Zitat von max-modesty: ...

ruhig Brauner :)
bekommst noch heute die 350
manchmal geht das superschnell


Ich werd schon langsam ungeduldig :rolleyes:


ob sich nun Putin in Lampertheim umme 6350
in die Longs gegangen ist :rolleyes:

Putin imo lieber nicht
Avatar
24.01.12 12:25:23
Beitrag Nr. 143 ()
EUR/GBP: GB-Staatsschulden erstmals >1 Billionen Pfund
[Währung]
Euro / Britisches Pfund 12:24:54 0,8354 £ -0,07%
12:16 - Echtzeitnachricht
Avatar
24.01.12 12:25:50
Beitrag Nr. 144 ()
Zitat von max-modesty:
Zitat von Putin79: ...

Ich werd schon langsam ungeduldig :rolleyes:


ob sich nun Putin in Lampertheim umme 6350
in die Longs gegangen ist :rolleyes:

Putin imo lieber nicht


okay das war zeitgleich :laugh:
Avatar
24.01.12 12:27:13
Beitrag Nr. 145 ()
Zitat von max-modesty:
Zitat von max-modesty: ...

ob sich nun Putin in Lampertheim umme 6350
in die Longs gegangen ist :rolleyes:

Putin imo lieber nicht


okay das war zeitgleich :laugh:


Den zieh ich nicht bis 7000. SL ist eng bei 6320.
Avatar
24.01.12 12:29:41
Beitrag Nr. 146 ()
Zitat von Putin79:
Zitat von max-modesty: ...

okay das war zeitgleich :laugh:


Den zieh ich nicht bis 7000. SL ist eng bei 6320.
Avatar
24.01.12 12:30:33
Beitrag Nr. 147 ()
Zitat von Putin79:
Zitat von max-modesty: ...

okay das war zeitgleich :laugh:


Den zieh ich nicht bis 7000. SL ist eng bei 6320.
Avatar
24.01.12 12:31:09
Beitrag Nr. 148 ()
TV 5365 SL Rest = Einstand
Avatar
24.01.12 12:32:01
Beitrag Nr. 149 ()
Merkwürde Forensoftware. Schreibt immer wieder das gleiche in board.
Avatar
24.01.12 12:32:39
Beitrag Nr. 150 ()
das ging aber jetzt schnell, mal schaun ob meine 6320 kommen, dann werde ich mal nen long nehmen...

zur zeit noch short;) kk 6363.0
Avatar
24.01.12 12:32:42
Beitrag Nr. 151 ()
Zitat von Putin79: TV 5365 SL Rest = Einstand


streiche 5365, setze 6355
Avatar
24.01.12 12:33:29
Beitrag Nr. 152 ()
wird zeit, dass die amis ins spiel kommen.. gap müssten die doch schliessen können. coba im blick beim dax
Avatar
24.01.12 12:34:35
Beitrag Nr. 153 ()
Zitat von Putin79:
Zitat von Putin79: TV 5365 SL Rest = Einstand


streiche 5365, setze 6355


gut der Mann GW

traust dem Dax auch keine 20 Punkte up mehr zu - wie sich Zeit ändern :D
Avatar
24.01.12 12:36:00
Beitrag Nr. 154 ()
Zitat von max-modesty:
Zitat von Putin79: ...

streiche 5365, setze 6355


gut der Mann GW

traust dem Dax auch keine 20 Punkte up mehr zu - wie sich Zeit ändern :D


Mein Daytrading (20 Punkte pro Trade) poste ich hier nicht mehr, sondern nur noch Trades, die zur Diskussion beitragen.
Avatar
24.01.12 12:45:49
Beitrag Nr. 155 ()
Zitat von Putin79:
Zitat von max-modesty: ...

gut der Mann GW

traust dem Dax auch keine 20 Punkte up mehr zu - wie sich Zeit ändern :D


Mein Daytrading (20 Punkte pro Trade) poste ich hier nicht mehr, sondern nur noch Trades, die zur Diskussion beitragen.



Glückwunsch Herr Putin!

@Max, das geht aber nicht: Herr Putin quängelt seit Tagen rum, dass 6350 nochmal sehen will, dann kommen die und steigt bei 6340 ein und bei 6355 mit TV wieder aus....das war so nicht abgesprochen :laugh::laugh:
Avatar
24.01.12 12:47:59
Beitrag Nr. 156 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.342 von Gruenspan59 am 24.01.12 12:07:31Der Macd zeigt gar nix. Er spiegelt nur zwei Kurven wieder die geglättet die Entwicklung der Vergangenheit zeigen.;)
Avatar
24.01.12 12:50:41
Beitrag Nr. 157 ()
Zitat von tubbes:
Zitat von Putin79: ...

Mein Daytrading (20 Punkte pro Trade) poste ich hier nicht mehr, sondern nur noch Trades, die zur Diskussion beitragen.



Glückwunsch Herr Putin!

@Max, das geht aber nicht: Herr Putin quängelt seit Tagen rum, dass 6350 nochmal sehen will, dann kommen die und steigt bei 6340 ein und bei 6355 mit TV wieder aus....das war so nicht abgesprochen :laugh::laugh:



ja, ja und uns Rheinschiffer schalu machen, dass ich schon gestern
überlegt habe bei 6450 wie ein user gestern gepostet hat - long zu gehen :D

für ein weiteres TVchen habe ich mal die Anlegestelle heute nachmittag kurz hinter Worms 6280 ins Auge gefasst
4 Antworten
Avatar
24.01.12 12:53:17
Beitrag Nr. 158 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.643 von max-modesty am 24.01.12 12:50:41Max ich denk mal bei 6040 an 1. TV
3 Antworten
Avatar
24.01.12 12:56:05
Beitrag Nr. 159 ()
Zitat von Slay: Max ich denk mal bei 6040 an 1. TV


Ja Genosse Slay ich auch bei umme 6020, werde ich die Posi 6416 und 6390 verkaufen :D
2 Antworten
Avatar
24.01.12 12:58:48
Beitrag Nr. 160 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.673 von tubbes am 24.01.12 12:56:05Ja das rumgedöns wegen 3-400 Euro....tzzz

Schick dann mal den Scheitelbacher nen Auszug wie Geld verdient wird :laugh:
Avatar
24.01.12 12:59:10
Beitrag Nr. 161 ()
Zitat von max-modesty: ja, ja und uns Rheinschiffer schalu machen, dass ich schon gestern
überlegt habe bei 6450 wie ein user gestern gepostet hat - long zu gehen :D


Das habe ich gestern nicht nur gepostet, sondern gemäß Tradeplan auch durchgeführt ...


... blöderweise hatte ich dem Däxchen mehr als die 20 Pünktchen auf die 6470 zugetraut und wurde mit Verlust ausgestoppt :cry:
Avatar
24.01.12 13:00:28
Beitrag Nr. 162 ()
Zitat von max-modesty:
Zitat von tubbes: ...


Glückwunsch Herr Putin!

@Max, das geht aber nicht: Herr Putin quängelt seit Tagen rum, dass 6350 nochmal sehen will, dann kommen die und steigt bei 6340 ein und bei 6355 mit TV wieder aus....das war so nicht abgesprochen :laugh::laugh:



ja, ja und uns Rheinschiffer schalu machen, dass ich schon gestern
überlegt habe bei 6450 wie ein user gestern gepostet hat - long zu gehen :D

für ein weiteres TVchen habe ich mal die Anlegestelle heute nachmittag kurz hinter Worms 6280 ins Auge gefasst


Leute, Leute macht euch doch nix vor. Das Ausrutscherchen da gerade unter 6350 kann euch doch nicht ernsthaft Hoffnung machen? Das war doch nur ein Gag. Jetzt gehts erst mal wieder 100 Punkte aufwärts.
1 Antwort
Avatar
24.01.12 13:00:42
Beitrag Nr. 163 ()
Zitat von Slay: Max ich denk mal bei 6040 an 1. TV


okay auch ne hübsche Idee 6040 - Rüdesheim, Bingen
mein TvShortPaket an der 6280 (Atomkraft Biblis)
- würde ich mir wieder an Bord holen bei 6350
Avatar
24.01.12 13:02:33
Beitrag Nr. 164 ()
Ist wohl langsam an der Zeit, den Bären zu einem lupenreinen Trendtag zu gratulieren... wenn die Amis das am Nachittag fortsetzen, dürfte die Trendwende für die nächsten Tage wohl unter Dach und Fach sein... "Turnaround Tuesday" mal wieder...
1 Antwort
Avatar
24.01.12 13:07:09
Beitrag Nr. 165 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.716 von Lord_Feric am 24.01.12 13:02:33Mal gucken! Hätte gedacht nach dem schnellen Rücksetzer sollte es erst mal wieder rauf gehen, will aber nicht!
Das sind wohl die CoBa-Aktionäre die gestern bei 2 Euro gekauft haben und nun wieder werfen!
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
24.01.12 13:09:11
Beitrag Nr. 166 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.673 von tubbes am 24.01.12 12:56:05http://ts1.mm.bing.net/images/thumbnail.aspx?q=1543535600632… ja genosse :D" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://ts1.mm.bing.net/images/thumbnail.aspx?q=1543535600632… ja genosse :D
Avatar
24.01.12 13:09:13
Beitrag Nr. 167 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.656 von Slay am 24.01.12 12:53:17Über 5800 hat der Dax nix zu suchen!
2 Antworten
Avatar
24.01.12 13:11:22
Beitrag Nr. 168 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.744 von Standuhr am 24.01.12 13:09:13Noch besser aber ob ich das durchhalte??????Das wären Malediven Seychellen und Australien zusammen!!!Muaaahhhh
1 Antwort
Avatar
24.01.12 13:13:11
Beitrag Nr. 169 ()
Vorsicht :

Positive Unternehmenszahlen aus USA vermehren sich.
1 Antwort
Avatar
24.01.12 13:13:57
Beitrag Nr. 170 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.762 von Slay am 24.01.12 13:11:22...lass mir auch noch was übrig!!! :laugh::laugh::laugh:
Avatar
24.01.12 13:14:22
Beitrag Nr. 171 ()
DJ MIDDAY BRIEFING - Märkte


===

+++++ FEIERTAGSHINWEIS +++++




DIENSTAG: In Schanghai, Hongkong und Südkorea bleiben die Börsen wegen der Neujahrsfeierlichkeiten geschlossen.

MITTWOCH: In Schanghai und Hongkong bleiben die Börsen wegen der Neujahrsfeierlichkeiten geschlossen.




+++++ MÄRKTE AKTUELL (13.08 Uhr) +++++


INDEX Stand +-%
Nasdaq-Future 2.425,00 -0,41%
S&P-500-Future 1.303,80 -0,56%
Euro-Stoxx-50 2.409,91 -1,29%
Stoxx-50 2.436,05 -0,74%
DAX 6.355,33 -1,26%
FTSE 5.730,15 -0,90%
CAC 3.296,39 -1,26%
Nikkei-225 8.785,33 +0,22%
EUREX Stand +-Ticks
Bund-Future 137,68 +17



+++++ AUSBLICK AKTIEN USA +++++




Die US-Börsen werden angesichts schwacher Börsen in Europa nach der Bonitätsabwertung diverser französischer Banken durch Standard & Poor's mit einem negativen Start erwartet. Belastend seien auch die sich hinziehenden Verhandlungen zwischen Griechenland und seinen Gläubigern über einen Schuldenschnitt, die nach jüngsten Forderungen seitens der EU-Finanzminister nicht einfacher geworden seien, so Marktexperte Michael Hewson von CMC Markets. Unternehmensseitig werden Quartalszahlen unter anderem von McDonald's, Johnson & Johnson und - später am Tage - Apple erwartet. Bereits berichtet haben am Vorabend Texas Instruments und am Dienstag DuPont. Erstere gewinnen am Mittag in Frankfurt 1,6 Prozent, während DuPont um 1,9 Prozent nachgeben. Apple liegen knapp behauptet im Markt.




+++++ AUSBLICK UNTERNEHMEN +++++




In den USA veröffentlichen u.a. folgende Unternehmen Geschäftszahlen (Prognose Gewinn/Aktie in USD in Klammern):

12:00 US/DuPont & Co, Ergebnis 4Q (0,33)

13:00 US/Travelers Cos Inc, Ergebnis 4Q (1,52)

13:30 US/Verizon Communications Inc, Ergebnis 4Q (0,53)

13:45 US/Johnson & Johnson, Ergebnis 4Q (1,10)

14:00 US/McDonald's Corp, Ergebnis 4Q (1,29)

22:05 US/Yahoo! Inc, Ergebnis 4Q (0,24)

22:15 US/Advanced Micro Devices Inc, Ergebnis 4Q (0,16)

22:30 US/Apple Inc, Ergebnis 1Q (10,07)




+++++ AUSBLICK KONJUNKTUR ++++++


- BE
15:00 Geschäftsklimaindex Januar
PROGNOSE: -10,1 Punkte
zuvor: -10,6 Punkte



+++++ AKTIEN EUROPA +++++




Schwach - Stockende Verhandlungen in Griechenland über einen Schuldenschnitt belasten ebenso wie schwache Geschäftszahlen mehrerer Unternehmen. Die Vertreter der Eurozone zeigten sich zudem unzufrieden mit den griechischen Sanierungsfortschritten. Gute Einkaufsmanagerindizes federn den Markt nur leicht nach unten ab. Technologiewerte verlieren über 2 Prozent. Der Halbleiterhersteller STMicroelectronics hat im vierten Quartal rote Zahlen geschrieben. Die Aktie sinkt um 5,5 Prozent. Nokia (-7,3 Prozent) leiden unter schwachen Zahlen von KPN und ST-Ericsson, einem Joint Venture von Ericsson und STMicro, der Chips für Mobilfunkgeräte herstellt. KPN verlieren 6,7 Prozent, der Telekomsektor 1,4. Eher schwache Geschäftszahlen von Siemens drücken den Sektor der Industriegüterhersteller um 2,2 Prozent. Der Bankensektor (-2,6 Prozent) leidet unter Gewinnmitnahmen und der Bönitätsabwertung diverser französischer Banken.




+++++ AKTIEN TOKIO +++++




Gut behauptet - Der Handel sei wegen der vielen in Ostasien erneut geschlossenen Nachbarbörsen ereignisarm verlaufen, hieß es. Die Schuldenkrise in Europa habe ebenso für Zurückhaltung der Käufer gesorgt wie das Warten auf weitere Quartalsberichte der Unternehmen, sagten Teilnehmer. Auch das Warten auf die Entscheidung der US-Notenbank über die weitere Geldpolitik stand im Fokus. Etwas gestützt worden sei die Stimmung von den gut ausgefallenen Quartalszahlen von Texas Instruments. Papiere aus dem Ölsektor profitierten vom jüngsten Ölpreisanstieg nach dem von der EU beschlossenen Ölembargo gegen Iran. Inpex stiegen um 2,2 Prozent. Mit Nachholbedarf legten Toyota Motor um 2,7 Prozent und Komatsu um 1 Prozent zu.




+++++ ANLEIHEN +++++




Spiegelbildlich zum Rückgang der Kurse an Europas Börsen ziehen die Prämien für Kreditausfallversicherungen an. Händler sprechen von einer Atempause nach der kräftigen Einengung der Spreads seit Jahresbeginn. Überdurchschnittlich entwickeln sich dabei die Indizes für Anleihen aus dem Finanzsektor. Zwar hat die Rating-Agentur Standard & Poor's die Bonität einiger französischer Banken gesenkt, allerdings hatten die Kreditausfallversicherungen in der Branche zuvor auch überproportional vom Dreijahrestender der EZB profitiert, der das Risiko eines Kollaps des europäischen Bankensystems deutlich verringert hat. Die Hängepartie um einen Schuldenschnitt für Athen setzt sich unterdessen fort, sorgt bislang aber noch nicht für steigende Anleiherenditen der Peripheriestaaten.




+++++ DEVISEN +++++




Im Kielwasser schwächerer Börsen gibt der Euro im Verlauf des Dienstags leicht zum Dollar nach, hält sich aber über der Marke von 1,30 Dollar. "Es gibt bezüglich der Schuldenkrise noch viele Ungereimtheiten und es stehen einige politische Termine auf der Agenda - nicht zuletzt der EU-Gipfel am 30. Januar. Damit ist das Ereignisrisiko zwar hoch, an den Märkten hat sich dennoch eine gewisse Beruhigung breitgemacht - unter anderem wegen aufkommender Hoffnungen auf eine Einigung bei den Schuldenverhandlungen in Griechenland", sagt Ulrich Wortberg von der Landesbank Hessen-Thüringen. Besser als erwartet ausgefallene Einkaufsmanagerindizes aus der Eurozone für Januar verpuffen indes. Am Nachmittag steht der belgische Geschäftsklimaindex für den ersten Monat des laufenden Jahres auf der Agenda, der für Impulse sorgen könnte. Die Feinunze Gold kostete zum Londoner Vormittag-Fixing 1.669,00 Dollar. Am Montagnachmittag wurde sie dort mit 1.675,50 Dollar festgestellt nach 1.675,00 Dollar am Vormittag.

Europa Europa New York
(13.07) (Di., 7.58) (Mo., Späthandel)
EUR/USD 1,2995 1,3024 1,3014
USD/JPY 77,36 77,03 77,02
EUR/JPY 100,55 100,32 100,33
EUR/GBP 0,8358 0,8372 ---
EUR/CHF 1,2060 1,2070 ---
===

DJG/gos

(END) Dow Jones Newswires

January 24, 2012 07:09 ET (12:09 GMT)

Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.
Avatar
24.01.12 13:14:27
Beitrag Nr. 172 ()
wie gestern schon geschrieben, heute ist Dienstag, vielleicht hats jemand gelesen.... wer was gewinnen will geht hier long im Dax
Avatar
24.01.12 13:15:01
Beitrag Nr. 173 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.769 von yami111 am 24.01.12 13:13:11Haben die denn GSV? Oder wie machen die das?:confused:


:D
Avatar
24.01.12 13:15:54
Beitrag Nr. 174 ()
Zitat von Standuhr: Über 5800 hat der Dax nix zu suchen!


Da schreibst du schon seit Jahren. Den DAX scheint es nicht zu kümmern? Wie kommst du eigentlich auf die 5800?
1 Antwort
Avatar
24.01.12 13:16:51
Beitrag Nr. 175 ()
Guten Tag und viel Glück allen an Board !
1 Antwort
Avatar
24.01.12 13:17:59
Beitrag Nr. 176 ()
shorts mal wieder entsorgt :)
wars das schon wieder mit down ?? :rolleyes:
Avatar
24.01.12 13:19:50
Beitrag Nr. 177 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.791 von Putin79 am 24.01.12 13:15:54Der Dax hat voriges Jahr schon oft gehorcht!

Wenn der dax über 5800 geht juckt es mich so sehr short´s zu kaufen und ich muß mich stark am Riemen reißen um auch mal long zu probieren.
Avatar
24.01.12 13:19:59
Beitrag Nr. 178 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.799 von awsx am 24.01.12 13:16:51Dir auch mein Sohn! :laugh::laugh::laugh:
Avatar
24.01.12 13:20:12
Beitrag Nr. 179 ()
Zitat von Putin79:
Zitat von Standuhr: Über 5800 hat der Dax nix zu suchen!


Da schreibst du schon seit Jahren. Den DAX scheint es nicht zu kümmern? Wie kommst du eigentlich auf die 5800?


Putin,

wann wirst du deine Calls entsorgen?

Bei 6390, 6420, 6500 ??

:):):):):):)
Avatar
24.01.12 13:21:12
Beitrag Nr. 180 ()
Zitat von Standuhr: Über 5800 hat der Dax nix zu suchen!


Standi, hast nen Zahlendreher drin, Du meinst sicher 8500? :D
2 Antworten
Avatar
24.01.12 13:22:32
Beitrag Nr. 181 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.699 von Putin79 am 24.01.12 13:00:28aber psssst:lick:
Avatar
24.01.12 13:23:09
Beitrag Nr. 182 ()
Zitat von Standuhr: Über 5800 hat der Dax nix zu suchen!
Avatar
24.01.12 13:23:17
Beitrag Nr. 183 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.821 von Lord_Feric am 24.01.12 13:21:128500 bedeutet für mich die Hölle!
1 Antwort
Avatar
24.01.12 13:24:12
Beitrag Nr. 184 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.832 von Standuhr am 24.01.12 13:23:17dann wird ja nächstes jahr die hölle für dich:look:
Avatar
24.01.12 13:24:35
Beitrag Nr. 185 ()
Zitat von Eitelsbacher: shorts mal wieder entsorgt :)
wars das schon wieder mit down ?? :rolleyes:


Der Klunker hat erst die Hälfte des Minimalziels abgearbeitet; bis jetzt sehe ich nur eine Korrektur. Außerdem ist er am Hochpunkt entstanden, das spricht für eine Trendwende.
1 Antwort
Avatar
24.01.12 13:26:43
Beitrag Nr. 186 ()
So, jetzt noch mal Schwung holen auf der 60 und dann ab zur 6400.
6 Antworten
Avatar
24.01.12 13:31:10
Beitrag Nr. 187 ()
Zitat von Putin79: So, jetzt noch mal Schwung holen auf der 60 und dann ab zur 6400.


Tagesziel 6420

:laugh::laugh::laugh:
Avatar
24.01.12 13:33:40
Beitrag Nr. 188 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.842 von Maarde am 24.01.12 13:24:35 Das gleiche Bild im ES (US500)
Avatar
24.01.12 13:34:09
Beitrag Nr. 189 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.856 von Putin79 am 24.01.12 13:26:43ed spielt jedenfalls mit. solange die 1.298 gehalten werden, haben die bullen nichts zu befürchten. der kleine rebound im dax vollzog sich übrigens ganz ohne die coba und siemens!
Avatar
24.01.12 13:34:58
Beitrag Nr. 190 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.856 von Putin79 am 24.01.12 13:26:43bei den Komentaren mit denen Du hier ständig bearbeitet wirst, weißt Du daß Du auf der richtigen Seite bist :laugh:
4 Antworten
Avatar
24.01.12 13:41:34
Beitrag Nr. 191 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.917 von Sdrasdwutje am 24.01.12 13:34:58psychologisch mag das sein, aber mal im ernst. Hier ist Daytrading. Und ich glaube das die Shortie heute mehr zu lachen hatten. Wer also im Daytrading immer nur auf die Stimmung ablegt, macht was falsch.


Psychologisch betrachtet stimmt das alles aber und ich würde mich freuen wenn wir dieses Jahr noch eine Jahrhundertrally sehen würden (dann bekomme ich von nem netten Kollegen n dickes Schnitzel auf n Teller:D), nur bitte vorher noch was Down, denn ich liege erst paar Punkte im Profit mit meinem Hedge...:D Ein TV auf der 1302 wäre im S&P daher bombig...Falls nicht, dann wäre das nicht nett...:D
3 Antworten
Avatar
24.01.12 13:42:28
Beitrag Nr. 192 ()
Avatar
24.01.12 13:44:18
Beitrag Nr. 193 ()
Zitat von Gruenspan59: Dir auch mein Sohn! :laugh::laugh::laugh:


:laugh::laugh:
Avatar
24.01.12 13:44:47
Beitrag Nr. 194 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.948 von HerrKoerper am 24.01.12 13:41:34Die 1302 S&P wären ungefähr das Mindestziel vom Klunker im ES......
1 Antwort
Avatar
24.01.12 13:46:57
Beitrag Nr. 195 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.638.972 von Maarde am 24.01.12 13:44:47Da wäre ich sehr zufrieden und würde den Hedge auf 20% runterfahren.

Ich dachte schon ich komme da nur noch mit zwei blauen Augen raus, aber am Ende war es bis jetzt sogar noch profitabel, das freut mich natürlich.

Vom Aktien zukaufen bin ich aber noch weit weg. Aktuell gleiche ich die Quuten weiter im CFD Bereich aus.
Avatar
24.01.12 13:48:20
Beitrag Nr. 196 ()
Zitat von Sdrasdwutje: bei den Komentaren mit denen Du hier ständig bearbeitet wirst, weißt Du daß Du auf der richtigen Seite bist :laugh:


diese Schicksal der Bearbeitung, teilt er mit den Binnenschiffern schon seit langem :laugh: :laugh:
Avatar
24.01.12 13:48:26
Beitrag Nr. 197 ()
das glaube ich auch, auf alle fälle bis jetzt und wenn ich mir dass da anschaue, sehe ich imo auch noch nichts für up...

wie gesagt dass kann sich auch schnell ändern, in der heutigen zeit, wir warten auf meldungen...und schon gehts in die eine oder andere richtung,



ich wart noch auf die 6020, die 6040 hatten wir ja schon angelaufen...

und dann...immer die überm teich beachten;)

gruß auch an alle rheinschiffer:cool: