wallstreet:online
39,00EUR | -1,00 EUR | -2,50 %
DAX+1,34 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,34 % Öl (Brent)+0,39 %

Startseite mit Allerweltsthemen - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Auf der Startseite findet man hier überwiegend abgegriffene Themen wie:

Schuldenkrise;
Eurobonds;
Silber und Gold;
Griechenland...

Das geht doch nun schon lange so. Da ist die Aktienstartseite noch besser. Das sieht man wenigstens mit welchen Papieren man heute plus oder minus gemacht hat. Aber Unternehmensnews sucht man dort auch vergebens. Schaut euch doch mal die Startseite von Aktiencheck an oder Finanznachrichten an. Unternehmenstermine, Indikatorentermine, Adhoc-Nachrichten, Unternehmensnachrichten von DAX; M-, S-, Tec- Primestandard. usw. Wäre das zu teuer?
Vielen Dank für die Anregung, die wir gern in unsere Planungen mit aufnehmen. wallstreet-online.de basiert auf drei Säulen: Kursinformationen, Community und Nachrichten. Jeder dieser Bereiche hat eine eigene Startseite.

Vielleicht lohnt sich ja ein Blick auf die Nachrichtenstartseite? Hier befindet sich unter anderem eine Nachrichtenübersicht unterteilt in die neuesten Nachrichten, Marktberichte, Kommentare, Chartanalysen, Analysen oder Ad-hoc-Nachrichten. Hier finden sich auch ausgewählte Unternehmenstermine.

Wir haben zur Übersichtlichkeit in der Navigation zudem verschiedene Nachrichtenfilter umgesetzt, mit denen neben Nachrichten zu den Anlageklassen und Indizes auch einzelne Rubriken wie Konjunkturnachrichten, Unternehmensmeldungen, Terminmitteilungen oder Nachrichten aus der Politik aufgerufen werden können.

Nachrichtenstartseite: http://www.wallstreet-online.de/nachrichten


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.