DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,36 %

Brüderle flippt aus - jetzt gegen die "Hochfinanz" - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

habe hier gerade die bundestagsdebatte laufen und dachte eben, ich hätte einen hörfehler. ausgerechnet herr brüderle (fdp) wirft hernn trittin vor, er würde die interessen der "hochfinanz" mit seinen "bilderberg-freunden" vertreten. :eek::eek:
das ist ein vokabular aus der kiste von verschwörungstheoretikern. klare signale der auflösung unserer parlamentarischen ordnung.
Klingt doch gut, ist zwar nur Tohuwabohu aber egal. Brüderle ist mittlerweile nicht mehr glaubwürdig, sozusagen zur Witzfigur verkommen. Wobei schon ein wenig Wahrheit dahinter steckt, denke die Grünen stehen der FDP und SPD u. CDU in nichts nach, wenn es um Wirtschaftspolitik geht, da haben sie alle einen Tunnelblick.
Bei uns heisst es nicht-Realwirtschaft und in den USA Hochfinanz. Ist schon interessant wieviele Namen das hat.
Wer ist Brüderle:confused:

Muss man das Forum mit drittklassigen Politikern von viertklassigen Parteien füllen:confused:
Es wird massiv von diesen Herren der sog. Hochfinanz gegen den
Euro spekuliert.

Nicht nur Brüderle sollte ein- und ausflippen.

Was diese Spekulanten machen ist kriminell,
aber Geldverdienen ist ja bei denen heilig
und der einzige Lebenszweck.

Wie der Papst der Hochfinanz, Mr. Blankfein,
der sich als Gottes Banker definiert.
Das auflösen dr momentanen parlamentarischen Ordnung könnte sich als Segen für Deutschland herausstellen. Also lass Sie nur machen...:D
Ich nehme den Bruederle nicht mehr ernst, seit ich den damaligen rheinlandpfaelzischen Weinbauminister im Irish Pub "Murpphy's Law" direkt neben dem Mannheimer Hauptbahnhof ein Pils trinken gesehen habe.:laugh:
Hatte er eine schlechte Biermarke gewählt ?

***

Aber im Ernst: Aus der Nähe sind alle Poilitiker nur Menschen.
Brüderle ist doch nur sauer, weil niemand von der FDP eingeladen wurde!

Neben einem Roland Koch, Ischinger, Reitzle, Löscher, würde sich ein Liberaler gut machen, dem ist aber nicht so, stattdessen hat man Trittin eingeladen :D
Brüderle doch selbst Kommunist! Will schreiend vorschreiben was ich tanke! NIX FREIHEIT!!!
Zitat von Goldbaba: Es wird massiv von diesen Herren der sog. Hochfinanz gegen den Euro spekuliert.

...

Was diese Spekulanten machen ist kriminell, aber Geldverdienen ist ja bei denen heilig und der einzige Lebenszweck.


Übersehe ich hier irgendetwas -oder meinst Du das gegen den € spekulieren kriminell ist??

Gruß
P.
Zitat von Fundivest: Hatte er eine schlechte Biermarke gewählt ?

***

Aber im Ernst: Aus der Nähe sind alle Poilitiker nur Menschen.



Mein Beitrag war auch nicht so furchtbar ernst gemeint. Ich fand es bloss recht lustig, dass ein Mann, zu dessen Job es offiziell gehoert den rheinlandpfaelzischen Wein zu propagieren oeffentlich Bier trinkt.

Ich gehe davon aus, dass der Mann damals beim Umsteigen etwas Zeit ueberbruecken musste und mal eben rasch ein Bierchen trinken ging.

Ich finde es eigentlich ganz gut, wenn Landesminister auch mal Zug fahren, anstatt sich ueberall mit dem Dienstwagen hin chauffieren zu lassen oder gar noch teuerere Fortbewegungsarten waehlen, wie z.B. im Hubschrauber. Alles schon dagewesen...


Ich habe ihm jedenfalls sein Bierchen von Herzen gegoennt.
:rolleyes:
Zitat von Popeye82:
Zitat von Goldbaba: Es wird massiv von diesen Herren der sog. Hochfinanz gegen den Euro spekuliert.

...

Was diese Spekulanten machen ist kriminell, aber Geldverdienen ist ja bei denen heilig und der einzige Lebenszweck.


Übersehe ich hier irgendetwas -oder meinst Du das gegen den € spekulieren kriminell ist??

Gruß
P.


Wenn es schadet, wenn es dazu führt das Bürger verarmen, arbeitslos werden,
auf der Straße landen, wenn die Zukunft in Frage gestellt wird..

Wie würdest Du dann eine solche eigennützige Bereicherung auf Kosten anderer nennen?

Gruß
G
Wie würdest Du dann eine solche eigennützige Bereicherung auf Kosten anderer nennen?

FDP


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.