checkAd

Hugo Boss News - 500 Beiträge pro Seite (Seite 4)

eröffnet am 04.07.12 10:08:01 von
neuester Beitrag 10.06.21 22:44:05 von

ISIN: DE000A1PHFF7 | WKN: A1PHFF | Symbol: BOSS
47,11
09:17:08
Tradegate
+0,11 %
+0,05 EUR

  • 1
  • 4

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.03.21 18:08:18
Beitrag Nr. 1.501 ()
In Asien, auch in China, werden nun Jahr für Jahr sehr hohe ZUwächse an Bürgern sein, die in die noch konsumgeilere Mittelschicht oder Oberschicht aufsteigen werden.

Eine Hugo Boss wird da sehr gutes Potenzial heben können.

Während sich die "vermeintliche deutsche Mittelschicht" sehr gerne bei Aldi etc einen abgeizt, auch bei Kleidung, gönnt sich der erfolgreiche Asiate seine Marken.....auch eine Hugo Boss......
Hugo Boss | 36,20 €
Avatar
18.03.21 18:56:08
Beitrag Nr. 1.502 ()
Seit drei Monaten mit Aktien dabei 👍
Aber tragen tu ich Boss schon viel länger 😎

LG
IC
Hugo Boss | 36,20 €
Avatar
18.03.21 19:53:19
Beitrag Nr. 1.503 ()
Geiz ist geil in Deutschland
was Wunder bei den zweithöchsten Steuern der Weit
knapp hinter
belgien
da hilft Aldi und Primark den Lebensstandard halten
Hugo Boss | 36,28 €
Avatar
23.03.21 14:40:19
Beitrag Nr. 1.504 ()
https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/kauf-marzot…

https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/kauf-marzot…

2 Insiderkäufe......mit nicht nur "Taschengeld"

Man sollte deshalb zumindest nicht verkaufen, ggf. nachkaufen oder Erstkauf vornehmen.... ;-)

Außer man denkt, dieser Insider ist schlecht informiert über aktuellen Stand und Chancenwürdigungen ZUkunft.
Hugo Boss | 34,42 €
Avatar
23.03.21 20:51:18
Beitrag Nr. 1.505 ()
sind das nicht "peanuts" a la H.K. ?:D ich lass dann mal die Gewinne laufen😀
Hugo Boss | 34,22 €
Avatar
26.03.21 16:52:10
Beitrag Nr. 1.506 ()
Nach meinem dafür halten und Hugo Boss genug Federn gelassen und kann gerne drehen
Hugo Boss | 33,88 €
Avatar
28.03.21 22:01:02
Beitrag Nr. 1.507 ()
Das sieht nach Ärger im China-Geschäft aus.

"Hugo Boss AG came under fire from Chinese celebrities over its stance on human rights in China, ensnaring the company in a growing boycott of western firms who won’t use cotton produced in the region of Xinjiang over concerns it’s made with forced labor by Muslim-minority Uyghurs.
Li Yifeng, an actor and singer who has more than 60 million followers on his personal Weibo account, has ended all cooperation with Hugo Boss, according to a post on his agent’s Weibo account. Zhu Zhengting and Wang Linkai, both popular singers, will also stop working with the German firm, their agents said on Weibe." Quelle: https://www.msn.com/en-us/news/world/hugo-boss-under-fire-fr…

Wäre keine Überraschung wenn der Kurs abtaucht.
Hugo Boss | 34,06 €
Avatar
28.03.21 22:09:24
Beitrag Nr. 1.508 ()
china ist keine melk kuh ( mehr)
das gilt analog für
vw
daimler
und andere
Hugo Boss | 34,06 €
Avatar
04.04.21 13:48:25
Beitrag Nr. 1.509 ()
Schöne Ostern allen Investierten....

Kursgott
Hugo Boss | 33,85 €
3 Antworten
Avatar
09.04.21 10:42:03
Beitrag Nr. 1.510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.700.251 von Kursgott am 04.04.21 13:48:25
Konsolidierung der Aktie neigt sich langsam dem Ende zu
Gestattet mir mal ein paar grundsätzliche Überlegungen zur Physiologie an den Börsen: Die Psychologie der gesamten Marktteilnehmer spielt eine entscheidende Rolle an den Finanzmärkten. Angst und Euphorie steht in ständiger Wechselwirkung zueinander. Antizyklisches Handeln stellt deshalb den überlegenden Investitionsprozess dar. Paradoxerweise führen steigende Assetpreise zu einer sinkenden Risikoaversion der Marktteilnehmer. Die Sorge bei steigendenden Kursen nicht dabei zu sein überwiegt die erhöhten Risiken und beschleunigt die Markttendenz. Nachhaltig hohe Renditen werden erzielt, wenn Marktteilnehmer ängstlich sind und glauben, Assetpreise sind riskant. Das führt zum allgemeinen Unwillen, es zu kaufen und unweigerlich zu Preisrückgängen in der Regel bis an den Punkt an dem es nicht mehr riskant ist. Eine allgemein negative Meinung kann es zur risikoarmen Sache machen, weil jeder Optimismus aus dem Preis gewichen ist. Schlussendlich liegt der Kurs unter dem inneren Wert des Assets und ein Sicherheitspuffer liegt vor.

Bei Boss handelt es sich laut meiner Einschätzung um einen Wert, welcher Aufgrund COVID 19 Pandemie massivste Auswirkungen auf die Ertragslage zu verzeichnen hat und deshalb von vielen Anlegern und Analysten mit einer negativen Meinung belegt ist. Wenn man den Wert der Marken von Hugo Boss mit einbezieht kann man m.E. durchaus von einem Abschlag zum Inneren Wert der Aktie sprechen. Positiv stimmen mich auch weiterhin die Insiderkäufe und Käufe von Großaktionären

Ich bin bleibe hier langfristig dabei um von der mir erwarteten weiteren Kurserholung nach Beendigung des Lockdowns zu partizipieren und setze zusätzlich ab dem Jahr 2022 auf eine kontinuierliche Erhöhung der Dividendenzahlungen.

Keine Kaufempfehlung

Stay Long

VB
Hugo Boss | 34,27 €
2 Antworten
Avatar
12.04.21 14:55:38
Beitrag Nr. 1.511 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.751.080 von vermögensberater am 09.04.21 10:42:03Und wenn man sich die positive Kursentwicklung in den letzten 3 Monaten betrachtet.....da haben viele "nicht neuartiger Corona-Virus" geschädigten Werte nicht (!) diese Rendite gezeigt...über 25% im Plus....

In diesen irren und wirren Minusrenditezeiten nach Inflation auf die Masse der Papiergeldanlagen eine geniale Performance.

Und das Beste......das Beste liegt hier noch vor uns....für uns Investierte. Bei Kurs + Dividenden.
Hugo Boss | 35,46 €
1 Antwort
Avatar
13.04.21 09:40:34
Beitrag Nr. 1.512 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.779.275 von Kampfkater1969 am 12.04.21 14:55:38
@Kampfkater
Deiner Einschätzung zur Boss Aktie kann ich mich nur 1 zu 1 anschließen.

VB
Hugo Boss | 35,84 €
Avatar
13.04.21 09:46:50
Beitrag Nr. 1.513 ()
Bin bei Boss schon lange mit an board. natürlich ist meine Position deutlich im Minus. Bin aber gerade dabei meinen EK zu senken da ich vom Unternehmen überzeugt bin.
Hugo Boss | 35,88 €
10 Antworten
Avatar
14.04.21 06:49:46
Beitrag Nr. 1.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.789.733 von Stunt am 13.04.21 09:46:50Eine sehr zielführende Würdigung!

Und wenn man bedenkt, welche Zuwächse Hugo Boss im Bereich Onlineerlöse erreichen will, nun gingen ja vor kurzem weitere Länder-Online-Shops operativ......da sind um die 500 Mio € Jahresumsatz nur Online in wenigen Jahren eine "Duftmarke" als in meinen Augen locker erreichbares Etappenziel.....

Alleine diese Perspektive müsste vom Makt viel höher bewertet werden, analog Umsätze anderer Onlinegrößen.

Dazu die immensen Chancen im "Offline"-Absatz......immer mehr wohlhabende Weltbürger, vor allem Asiaten, werden eine "Brand" wie Hugo Boss gierig kaufen.....

Diese Chinesen sehr markenbewußt, darf auch Geld kosten......kennen den "German Geiz" nicht, wollen leben und zeigen, dass man es sich leisten kann (!) und auch will (!).
Hugo Boss | 36,07 €
9 Antworten
Avatar
14.04.21 14:56:39
Beitrag Nr. 1.515 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.804.313 von Kampfkater1969 am 14.04.21 06:49:46Sehe ich genauso! Ich bin bei Hugo Boss damals bei 105€ eingestiegen (also vor vielen Jahren) und hab immer schön Dividende kassiert... dann hat leider das Management alles versaut und Boss ist unter die Räder gekommen.

Bin aber zuversichtlich das ich (mit weiteren Senkungen meines EKs) hier noch gute Gewinne und schöne Dividenden kassieren werde. 😀
Hugo Boss | 35,95 €
1 Antwort
Avatar
14.04.21 15:18:13
Beitrag Nr. 1.516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.812.176 von Stunt am 14.04.21 14:56:39Ich habe zu den Ausverkaufskursen auch nachgekauft.

Und werde es weiter tun, bei passenden Gelegenheiten.
Hugo Boss | 35,93 €
Avatar
14.04.21 15:19:51
Beitrag Nr. 1.517 ()








Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Kurse um 80 € sind schnell wieder drin, noch 2021 aber spätestens in 2022.

Meine Einschätzung.
Hugo Boss | 35,91 €
3 Antworten
Avatar
15.04.21 09:07:06
Beitrag Nr. 1.518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.812.710 von Kampfkater1969 am 14.04.21 15:19:51
Fortsetzung Insiderkäufe bei Kursen um 35 € - gutes Zeichen
https://www.insider-alarm.de/hugo-boss-ag/

Story mit Online, Markt Asien und erwartete Wiedereröffnung Shops weiterhin Intakt

Stay Long

VB
Hugo Boss | 36,25 €
2 Antworten
Avatar
16.04.21 11:23:19
Beitrag Nr. 1.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.823.414 von vermögensberater am 15.04.21 09:07:06
Starkes Wirtschaftswachstum in China heute veröffentlicht
Das veröffentlichte starke Wirtschaftswachstum in China bei rund +19%, frei nach dem Motto traue keiner Statistik wo Du nicht selbst gefälscht hast, versetzt auch immer mehr Chinesen in die Lage auch Ihrem Konsum in die Luxusmarken umzusetzen.

Auch Boss sollte hier etwas im wichtigsten Markt in Asien von dem Kuchen abbekommen.

Stay Long

VB
Hugo Boss | 36,05 €
1 Antwort
Avatar
16.04.21 14:05:19
Beitrag Nr. 1.520 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.842.575 von vermögensberater am 16.04.21 11:23:19Genau dies einer der Megatrends....immer mehr Asiaten werden im reicher und wollen auch Hugo Boss.....
Hugo Boss | 36,43 €
Avatar
16.04.21 19:25:46
Beitrag Nr. 1.521 ()
starke Marke, wiedererstarkender Kurs , ich bleib' dabei 🥂
Hugo Boss | 36,57 €
Avatar
19.04.21 11:26:53
Beitrag Nr. 1.522 ()
Hugo Boss holt sich an entscheidender Stelle Expertise an Bord: Miah Sullivan ist neue Director Global Marketing & Brand Communications. Die gebürtige Amerikanerin startet im Mai in Metzingen.

https://www.horizont.net/marketing/nachrichten/push-richtung…
Hugo Boss | 37,02 €
Avatar
19.04.21 13:31:46
Beitrag Nr. 1.523 ()
Blackrock verkauft aber einen Teil seiner Aktien!!!
Hugo Boss | 37,03 €
Avatar
19.04.21 14:34:52
Beitrag Nr. 1.524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.804.313 von Kampfkater1969 am 14.04.21 06:49:46
Zitat von Kampfkater1969: Dazu die immensen Chancen im "Offline"-Absatz......immer mehr wohlhabende Weltbürger, vor allem Asiaten, werden eine "Brand" wie Hugo Boss gierig kaufen.....

Diese Chinesen sehr markenbewußt, darf auch Geld kosten......kennen den "German Geiz" nicht, wollen leben und zeigen, dass man es sich leisten kann (!) und auch will (!).


Dass die Chinesen markenbewusst sind das unterschreibe ich 100%. Grade die Millenials aus Asien sind sehr markenbewusst und interessieren sich stark für westliche Marken.

Gucci, Luis Vuitton, Hermes aber auch Firmen wie Nike und Adidas sind dort unter den Top Marken der jungen Asiaten - speziell derer die es sich leisten können aber vor allem auch derer, die es sich gerne leisten würden.

Ob Hugo Boss darunter ist, das hab ich so noch nicht gehört. Mag man sich als Boomer so vorstellen, aber ich halte das für relativ unwahrscheinlich. Auch hierzulande ist ja das tragen eines Boss Anzugs kein Statement mehr. Ich hatte mal einen als ich kurz nach der Ausbildung war (da wollte man noch zeigen dass man es sich leisten kann), aber das ist auch schon 20 Jahre her.

Meines Erachtes hat die Marke in den letzten 20 Jahren, wohl auch durch unternehmerische Fehlentscheidungen so stark gelitten, dass man heute sicherlich nicht mehr im Luxussegment rangiert. Eher so im Bereich Joop, Strellson etc.

Was sollte man auch heute bei Anzügen die teilweise für 2-300 Euro im Outlet kosten für ein Statement abgeben? Die finanzstarke Jungend trägt heute Turnschuhe die teurer sind.

Das zum Thema Brand. Mag nix heißen den MCM kam ja auch als Brand wieder und meine Tochter zieht Marken an mit denen ich vor 20 Jahren nicht den Müll rausgebracht hätte, aber da haben sie dann noch einiges vor, wenn man Hugo Boss wieder dahin bringen will wo sie mal waren.
Hugo Boss | 37,08 €
6 Antworten
Avatar
19.04.21 15:10:15
Beitrag Nr. 1.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.869.874 von Svabo am 19.04.21 14:34:52
Der klasische Anzug macht bei Boss weniger wie 1/5 vom Umsatz aus
Boss baut massiv den sportlichen Bereich aus und der Wert wird m.E. mittlerweile zu unrecht nur mit Anzügen in Verbindung gebracht. Auch auf die Kooperation mit der amerikanischen Basketball-Liga NBA soll das jüngere Publikum ansprechen.

Nachstehend das Interview mit Yves Müller (wenn auch schon ein paar Wochen alt):

https://www.zeit.de/news/2021-03/11/hugo-boss-will-zu-wachst…


Stay Long

VB
Hugo Boss | 36,81 €
Avatar
19.04.21 15:37:56
Beitrag Nr. 1.526 ()
Eigentlich macht der Anzug weniger als 1/5 aus ;)

Spaß beiseite, aber auch wenn es jetzt eine Kooperation mit der NBA oder Russell Athletic hat ist man von einer Luxusmarke sehr weit entfernt.
Und darum ging es ja. Ich denke diese Kooperationen können vielleicht perspektivisch helfen den Kundenkreis zu verbreitern, aber man ist damit halt keine Luxusmarke sondern eine von vielen die in diesem Seqment Sport- und Lifestylekleidung anbietet.
Hugo Boss | 36,81 €
1 Antwort
Avatar
19.04.21 17:07:51
Beitrag Nr. 1.527 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.870.618 von Svabo am 19.04.21 15:37:56
Ich finde diese Art des Austausches von verschiedenen Meinungen und Einschätzungen in diesem Forum sehr gut
Die verschiedenen Einschätzungen zu einer Aktie, bewegen auch die Börsenkurse und so funktioniert ja auch Börse

Weiter so

VB
Hugo Boss | 36,72 €
Avatar
21.04.21 10:05:08
Beitrag Nr. 1.528 ()
Ui, ui, ui, ... was ist los?
Hugo Boss | 38,11 €
1 Antwort
Avatar
21.04.21 10:14:16
Beitrag Nr. 1.529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.893.308 von Nebelkraehe am 21.04.21 10:05:08
Übernahmefantasie scheint heute der Kurstreiber zu sein
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13802519-aktie-fo…

Unter 60 € gibt es von mir gar nichts

Stay Long

VB
Hugo Boss | 38,02 €
Avatar
21.04.21 10:18:06
Beitrag Nr. 1.530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.869.874 von Svabo am 19.04.21 14:34:52Genau hier sehe ich großes Potenzial, die "Brand" wieder nach oben zu bringen.

Anzüge nicht so der Haupttreiber, aber die Casual Kleidung
Hugo Boss | 38,12 €
4 Antworten
Avatar
21.04.21 10:22:37
Beitrag Nr. 1.531 ()
So "schlecht" kann ja die Marke nicht sein und das Potenzial, wenn nun "Luxuskonzerne" Interesse haben könnten, so die heutigen Spekulationen.

Die haben ja dutzende Marken im Portfolio
Hugo Boss | 38,12 €
Avatar
21.04.21 10:43:56
Beitrag Nr. 1.532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.893.554 von Kampfkater1969 am 21.04.21 10:18:06Das kann ja alles sein, man sollte sich nur auf eine Argumentation festlegen.

Entweder hat Hugo Boss Potential weil die Asiaten kräftig bei ihnen einkaufen, da der Kauf der Luxusmarke Hugo Boss ein dort ein Statement ist.

Oder man hat Potential weil die Marke in den letzten Jahren stark gelitten hat und man nun neue Seqmente erobern möchte.

Nur haben Jogginganzüge für zwischen 150 und 200 Euro nichts mit Luxus zu tun und das ist es ja was ich gemeint habe. Etweder ist man eine "Luxusmarke", dann ruft man halt auch entsprechende Preise auf oder aber man ist ne Marke im Mid Price Segment und dann ist das auch ok.

Ich finde nur dass Boss mehr oder weniger vom Markenimage der Vergangenheit lebt und aktuelll wenig Zugkraft, grade bei den jungen Leuten besitzt. Klar kann sich das ändern, ich würde mein Investment nur nicht darauf stützen was ich in den 80/90ern mal cool fand.
Hugo Boss | 37,88 €
3 Antworten
Avatar
21.04.21 11:14:08
Beitrag Nr. 1.533 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.893.917 von Svabo am 21.04.21 10:43:56
Spannende Diskussion zum Thema Luxus-Marke / Brand wie ich finde
Gestattet mir die nachstehenden Überlegungen dazu mit einzubringen:

Das sich auch der Kapitalmarkt unsicher ist ob wir es bei Boss schon um eine "echte" Luxusmarke handelt zeigt ja allein schon der Aktienkurs, eine Luxusmarke gibt es nicht zu einem KUV von rund eins an den Börsen zu kaufen.

Die Übernahmegerüchte zeigen zumindest das die Marke zu einem Luxuskonzern passen könnten, das bedeutet m.E. nicht das es noch ein gewisses Potenzial bis zu einer echten Luxusmarke gibt. Aber wie heißt es so schön an der Börse im Einkauf liegt der Gewinn und ist eine Marke mit Potenzial zur Luxusmarke eben günstiger zu haben.

Ich denke auch der Weg zum Ziel Luxusmarke ist über das Thema Smart Casual bzw. auch sportliche Produkte, hier braucht es aber eine klare Abgrenzung zu den vielen Mitwettbewerbern, ich denke im Bereich Smart Casual tut sich Boss einfach als ehem. reinrassiger klassischer Herrenausstatter leichter

Es bleibt auf jeden Fall spannend die Aktie von Hugo Boss

Stay Long

VB
Hugo Boss | 38,06 €
Avatar
21.04.21 11:38:02
Beitrag Nr. 1.534 ()
Eine Übernahme wäre für mich nicht so optimal da mein EK noch weit oben liegt und ich ja gerne noch viele Dividenden bekommen hätte... Jedoch bin ich auch in LVMH investiert und somit wäre das schon eine gute Verschmelzung.

Die Übernahmekohle würd ich dann in LVMH reinvestieren :)
Hugo Boss | 38,26 €
Avatar
21.04.21 13:04:50
Beitrag Nr. 1.535 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.893.917 von Svabo am 21.04.21 10:43:56Warum? Der Mr. Market spielt ständig viele Optionen durch.

Wir Anleger sollten es umsetzen, es gibt nicht nur schwarz und weiß.

Jeder weiß es doch, Hugo Boss ist aktuell keine Murksbude, hat aber noch viel Optimierungspotenzial.

Letztlich wächst die weltweite Zielgruppe weiter stark an. Immer mehr Bürger, immer mehr, die auch zeigen wollen, dass man die "Originalmarken" tragen kann.

Fände eine Totalübernahme auch unpassend, will hier noch länger selbst die fette Zukunftsperspektiven heben.
Hugo Boss | 38,10 €
1 Antwort
Avatar
21.04.21 13:56:21
Beitrag Nr. 1.536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.896.116 von Kampfkater1969 am 21.04.21 13:04:50
Übernahmefantasie
Auch ich wünsche mir hier natürlich keine komplette Übernahme um weiterhin direkt am Erfolg von Boss partizipieren zu können. Ich freue mich schon auf die echter Wiederaufnahme der Dividendenzahlungen ab 2022. Es stellt sich die Frage wo kann man aktuell sein Geld noch besser anlegen und hier werden es quasi täglich weniger Werte.

Bei einem gewogenen EK bei rund 25 € bin ich tiefenentspannt mit Blick auf die weiter Entwicklung unserer Firma

Deswegen - Stay Long

VB
Hugo Boss | 38,04 €
Avatar
21.04.21 17:17:25
Beitrag Nr. 1.537 ()
Hugo Boss | 38,00 €
Avatar
21.04.21 19:48:08
Beitrag Nr. 1.538 ()
Läuft ja wirklich gut 😁👍
LG
IC
Hugo Boss | 37,97 €
Avatar
21.04.21 20:02:54
Beitrag Nr. 1.539 ()
alljene, die bei 25 EUR +/- eingestiegen sind, können sich schon einmal ein Klapse von der Schulterklopfmaschine abholen 🥂
Hugo Boss | 38,09 €
1 Antwort
Avatar
22.04.21 07:03:43
Beitrag Nr. 1.540 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.903.088 von stockfreek am 21.04.21 20:02:54
Zitat von stockfreek: alljene, die bei 25 EUR +/- eingestiegen sind, können sich schon einmal ein Klapse von der Schulterklopfmaschine abholen 🥂


Ich bin zwar erst seit 30 Euro dabei aber stelle mich gerne schon mal für einen Klapser an der guten alten Schulterklopfmaschine an :laugh::laugh:

Kursgott
Hugo Boss | 37,99 €
Avatar
22.04.21 07:11:40
Beitrag Nr. 1.541 ()
Ich will die Chancen auf weitere mindestens 100% Kursgewinn abholen hier und nicht mit läppischen 25% Aufschlag bei einer möglichen Übernahme abgespeist werden.

Aber das Leben und die Börse ist kein Wunschkonzert.... ;-)
Hugo Boss | 38,01 €
3 Antworten
Avatar
22.04.21 07:50:05
Beitrag Nr. 1.542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.906.469 von Kampfkater1969 am 22.04.21 07:11:40
Zitat von Kampfkater1969: Ich will die Chancen auf weitere mindestens 100% Kursgewinn abholen hier und nicht mit läppischen 25% Aufschlag bei einer möglichen Übernahme abgespeist werden.

Aber das Leben und die Börse ist kein Wunschkonzert.... ;-)


Bisher handelt es sich ja auch nur um ein Übernahmegerücht. Etwas Konkreteres dazu konnte ich nicht finden.
Für gestern hätte ich eigentlich vermutet, dass die 8% zu 2% werden gegen Handelsende. Vielleicht ist das Nichtereignis als Indiz für das Konkretere aufzufassen ;-)
Hugo Boss | 38,01 €
2 Antworten
Avatar
22.04.21 11:29:35
Beitrag Nr. 1.543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.906.712 von Nebelkraehe am 22.04.21 07:50:05Gibt ja mehrere Taktiken, Aktien aus dem Markt aufzuscheuchen und aufkaufen zu können.....die letzten Aktien sind meistens die Teuersten......die ersten verkaufen meist die "Dödels" sehr billig......

Meine Aktien bleiben zu 100% bei "Papi"...... ;-)
Hugo Boss | 37,70 €
Avatar
23.04.21 15:04:37
Beitrag Nr. 1.544 ()
Wird Boss geschluckt? Die Gerüchte gibt es ja, aber wie wahrscheinlich ist das?https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/aktien/hugo-bo…
Hugo Boss | 37,70 €
Avatar
24.04.21 19:04:37
Beitrag Nr. 1.545 ()
Mit den spekulierten 55,- € wäre ich zufrieden!!!
Hugo Boss | 37,68 €
Avatar
26.04.21 08:28:33
Beitrag Nr. 1.546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.909.952 von Kampfkater1969 am 22.04.21 11:29:35Genau so ist meine Taktik auch. ;) Hab das bei Conwert und Buwog auch so gemacht und hab die Nachbesserungsrechte (Nach dem Squeeze Out) immer noch. Die Chancen stehen gut das etwas Nachgezahlt werden muss und Zinsen gibts auch noch.

Somit bleiben meine Aktien auch 100% bei Papi :)
Hugo Boss | 37,74 €
Avatar
27.04.21 07:09:58
Beitrag Nr. 1.547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.906.712 von Nebelkraehe am 22.04.21 07:50:05
Zitat von Nebelkraehe:
Zitat von Kampfkater1969: Ich will die Chancen auf weitere mindestens 100% Kursgewinn abholen hier und nicht mit läppischen 25% Aufschlag bei einer möglichen Übernahme abgespeist werden.

Aber das Leben und die Börse ist kein Wunschkonzert.... ;-)


Bisher handelt es sich ja auch nur um ein Übernahmegerücht. Etwas Konkreteres dazu konnte ich nicht finden.
Für gestern hätte ich eigentlich vermutet, dass die 8% zu 2% werden gegen Handelsende. Vielleicht ist das Nichtereignis als Indiz für das Konkretere aufzufassen ;-)



In jedem Fall haben wir mit einem Invest in HB bist jetzt nichts falsch gemacht und wie immer heißt es, kaufen wenn die Kanonen donnern.
Dann noch abwarten bis man einen mittelfristigen Abwärtstrend durchbricht und erste Position aufbauen.

Kursgott
Hugo Boss | 38,25 €
Avatar
27.04.21 09:20:38
Beitrag Nr. 1.548 ()
Dein Wort in Gottes Gehörgang.
Wenn uns mal die Märkte insgesamt nicht einen Strich durch die Rechnung machen (Skepsis JP & Goldman).
Die Kanonen donnerten bei <30, nahe 20. :cool:
Hugo Boss | 37,87 €
1 Antwort
Avatar
28.04.21 16:02:52
Beitrag Nr. 1.549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.958.756 von Nebelkraehe am 27.04.21 09:20:38
@Nebelkrähe
Die Big Player der Investmentbanken wollen doch damit nur billig Stücke einsammeln, ein Schelm wer dabei böses denkt.

Die Umsätze und Kurse unserer Aktie steigen immer mit dem Handelsbeginn in USA um 15:30 Uhr und auch die Umsätze in der Schlussauktion in XETRA können sich in den letzten Wochen echt sehen lassen.

Vielleicht bringen die Zahlen nächste Woche eine positive Überraschung mit sich, für mich aber völlig unwichtig der Blick in die Vergangenheit. Ich warte ganz entspannt auf den Konsumschub analog USA in Europa und das Stürmen der Innenstädte und Mails

Weiterhin Stay Long

VB
Hugo Boss | 38,31 €
Avatar
29.04.21 20:26:51
Beitrag Nr. 1.550 ()
Potzblitz, ich lag total richtig hier : ein Top-Invest 💰
Hugo Boss | 38,48 €
2 Antworten
Avatar
01.05.21 05:35:56
Beitrag Nr. 1.551 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.995.365 von stockfreek am 29.04.21 20:26:51
Zitat von stockfreek: Potzblitz, ich lag total richtig hier : ein Top-Invest 💰



Dafür hast du jetzt so lange gebraucht? 😂
Spaß bei Seite, HB ist nicht so eine kleine Klitsche, hier wird richtig Geld verdient und die jetziges Kurse wirst du nicht mehr lange sehen.

Kursgott
Hugo Boss | 38,38 €
1 Antwort
Avatar
01.05.21 07:01:48
Beitrag Nr. 1.552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.011.952 von Kursgott am 01.05.21 05:35:56Und kommt die Übernahme, wie Marktgerüchte lauten, dann sind schnell Kurse um 60 € drin.

Sollen ja mehrere "Adressen" dran schnuppern......

Was nun besser, ich habe die Chance in 2023 hier 100 € zu sehen oder schnelle 60 € noch in 2021?

;-)
Hugo Boss | 38,38 €
Avatar
03.05.21 09:03:46
Beitrag Nr. 1.553 ()
Hugo Boss | 38,37 €
Avatar
03.05.21 15:29:11
Beitrag Nr. 1.554 ()
Montag, 03.05.2021 - 14:38 Uhr – Fundamentale Nachricht

Europäische Konsumenten entdecken wieder Luxusgüter

https://www.godmode-trader.de/artikel/europaeische-konsument…

Kein unmittelbarer Bezug auf Boss.
Hugo Boss | 38,17 €
3 Antworten
Avatar
03.05.21 15:33:26
Beitrag Nr. 1.555 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.030.108 von Nebelkraehe am 03.05.21 15:29:11Aus Asien hört man ja, die Nachfragen seien im ersten Qurtal 2021 regelrecht explodiert.......sehr gute Chancen, auch für eine Hugo Boss.

Und die Europäer wollen auch wieder LEBEN.....wie Macron ja sagte letzte Woche......die haben keine Notbremse bei 100, sonder beim Vielfachen......

Marktchancen einer Hugo Boss....schnurrrrrr.....
Hugo Boss | 38,17 €
2 Antworten
Avatar
03.05.21 15:49:33
Beitrag Nr. 1.556 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.030.171 von Kampfkater1969 am 03.05.21 15:33:26
Zitat von Kampfkater1969: Aus Asien hört man ja, die Nachfragen seien im ersten Qurtal 2021 regelrecht explodiert.......sehr gute Chancen, auch für eine Hugo Boss.

Und die Europäer wollen auch wieder LEBEN.....wie Macron ja sagte letzte Woche......die haben keine Notbremse bei 100, sonder beim Vielfachen......

Marktchancen einer Hugo Boss....schnurrrrrr.....


Der sämtliche weitere Verlauf hängt übergreifend davon ab, ob und welchen Plan es für Europa gibt.
Hugo Boss | 38,26 €
1 Antwort
Avatar
03.05.21 17:53:19
Beitrag Nr. 1.557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.030.492 von Nebelkraehe am 03.05.21 15:49:33Ob das Europa nicht immer irrelevanter wird für unsere Firmen?

Auch einer Hugo Boss, als Absatzmarkt?

Asien wird der neue Konsumgigant, auch bei teureren Marken.....?

Der weltweite Reichtum wird aus Deutschland und auch vielen Ländern Europas nach Asien etc umverteilt und/oder bei uns keine großen Zuwächse mehr.

Die Zahl der Millionäre in China eine der Boombranchen dort........ ;-)

Und auch der Unterbau darunter......krasser Mist.......da sind viele "Besserverdiener" in Europa "arme Würstchen" dagegen.
Hugo Boss | 38,25 €
Avatar
05.05.21 07:57:43
Beitrag Nr. 1.558 ()
• Rückgang des Konzernumsatzes im Q1 auf währungsbereinigt 8 % begrenzt
• Anhaltend starke Dynamik auf dem chinesischen Festland – Umsatz
nahezu verdoppelt
• Deutliche Beschleunigung des Onlinegeschäfts – Umsatzplus von 72 %
• Casualwear-Geschäft kehrt zu mittlerem einstelligen Wachstum zurück
• Positives EBIT von 1 Mio. EUR im ersten Quartal erzielt

https://group.hugoboss.com/fileadmin/media/hbnews/user_uploa…
Hugo Boss | 38,88 €
2 Antworten
Avatar
05.05.21 08:13:39
Beitrag Nr. 1.559 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.057.240 von Nebelkraehe am 05.05.21 07:57:43Aber immer noch ein negatives Ergebnis -0,13 € / Aktie. Der Ausblick auf Q2 lässt Verbessrungen erwarten, allerdings meine ich, dass der derzeitige Kurs durch die Übernahmegerüchte gegeben ist.
Hugo Boss | 38,90 €
1 Antwort
Avatar
05.05.21 10:33:31
Beitrag Nr. 1.560 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.057.441 von dr.wssk am 05.05.21 08:13:39
Zitat von dr.wssk: Aber immer noch ein negatives Ergebnis -0,13 € / Aktie. Der Ausblick auf Q2 lässt Verbessrungen erwarten, allerdings meine ich, dass der derzeitige Kurs durch die Übernahmegerüchte gegeben ist.


Das mag schon sein, auf der anderen Seite machen die Zahlen aber auch eine mögliche Übernahme attraktiver... ;)
Hugo Boss | 39,55 €
Avatar
05.05.21 10:36:12
Beitrag Nr. 1.561 ()








Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Und die Boomphase kommt erst noch, operativ.....
Hugo Boss | 39,65 €
2 Antworten
Avatar
05.05.21 11:01:50
Beitrag Nr. 1.562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.059.805 von Kampfkater1969 am 05.05.21 10:36:12
Quartalszahlen BOSS
Der Ausblick liest sich für mich sehr gut, nach Beendigung Lock Down Maßnahmen in den wichtigsten Zielländern in Europa sollte durch die Nachholung des Konsums deutlich mehr Umsatz im Einzelhandel möglich sein. Der Anstieg in China ist beeindruckend und zeigt das der Relaunch der Marke die Chinesen erreicht. Auch das Thema Smart Cashual und Kooperationen zum Thema Basketball läuft. Der Umsatzanstieg Online für mich eh etwas enttäuschend, man muss aber auch das vorherige Wachstum und die Tatsache ins Feld führen, dass im oberen Preissegment lieber Vorort gekauft wird.
Die Zahlen sollten dem Kurs weiter Rückenwind verleihen können, so dass er zumindest den Widerstand bei 40 € zeitnah nehmen könnte. Die Aufkäufer müssen sich langsam beeilen um auf dem kollabierten Übernahmepreis von 55 € noch genügend Stücke im Vorfeld zu bekommen.

Auszug Ausblick Vorstand:
"Für den weiteren Jahresverlauf stimmt uns diese Entwicklung sehr zuversichtlich und wir erwarten, dass sich sowohl Umsatz als auch EBIT im weiteren Verlauf des Jahres 2021 spürbar erholen werden", sagte Vorstandssprecher Yves Müller.

Sofern es nicht zu neuen Lockdowns oder einer wesentlichen Verlängerung der aktuellen Beschränkungen komme, dürfte sich der Umsatz im zweiten Quartal gegenüber dem von der Pandemie belasteten Vorjahreszeitraum nahezu verdoppeln und der Konzern erneut ein positives EBIT zu erzielen.

Wie bereits mehrfach erwähnt, bleibe hier langfristig dabei

Stay Long

Keine Kaufempfehlung

VB
Hugo Boss | 39,66 €
1 Antwort
Avatar
05.05.21 14:01:33
Beitrag Nr. 1.563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.060.291 von vermögensberater am 05.05.21 11:01:50Die Chinesen kaufen immer mehr hochwertige Ware auch online, oft nachdem diese exzellente Webseiten besucht haben oder in Flagshipstores sich den Mund wässrig machten...

China bei Social Media und Einzelhandel den Europäern voraus, auch im aktuellen Einkaufsverhalten?

Die hochpreisigen Artikelabsätze explodieren regelrecht....offline und online

Das geht auch an einer Hugo Boss künftig weltweit nicht vorbei.
Hugo Boss | 40,40 €
Avatar
05.05.21 14:03:25
Beitrag Nr. 1.564 ()








Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Wir alle hier Investierten werden breit grinsen......im weiteren Jahresverlauf.......und 2022 wieder fette Dividende?
Hugo Boss | 40,48 €
1 Antwort
Avatar
05.05.21 16:16:51
Beitrag Nr. 1.565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.063.516 von Kampfkater1969 am 05.05.21 14:03:25
Zitat von Kampfkater1969: Wir alle hier Investierten werden breit grinsen......im weiteren Jahresverlauf.......und 2022 wieder fette Dividende?


Die DZ Bank ist gaaanz anderer Meinung :laugh:
Die heute vorgelegten Zahlen (Vgl. Q1 VJ) sind ein Hoffnungsschimmer und der Ausblick, wenn auch eine Prognose, geht Hand in Hand damit.
Wer aus gern aus Diagrammen liest, hier:
https://www.godmode-trader.de/analyse/hugo-boss-aktie-beginn…

Die, die bereits unter 30 kauften, grinsen heute schon.
Hugo Boss | 41,02 €
Avatar
05.05.21 17:06:25
Beitrag Nr. 1.566 ()
Es würde mich ärgern, wenn hier eine "billige Übernahme" käme......ich würde hier sehr gerne die nächsten Jahre die fette Ernte bei Kurs und Dividenden selbst einfahren in die eigene Scheune.
Hugo Boss | 40,28 €
Avatar
05.05.21 19:09:41
Beitrag Nr. 1.567 ()
Zitat von Nebelkraehe:
Zitat von Kampfkater1969: Wir alle hier Investierten werden breit grinsen......im weiteren Jahresverlauf.......und 2022 wieder
fette Dividende?


Die DZ Bank ist gaaanz anderer Meinung :laugh:
Die heute vorgelegten Zahlen (Vgl. Q1 VJ) sind ein Hoffnungsschimmer und der Ausblick, wenn auch eine Prognose, geht Hand in Hand damit.
Wer aus gern aus Diagrammen liest, hier:
https://www.godmode-trader.de/analyse/hugo-boss-aktie-beginn…

Die, die bereits unter 30 kauften, grinsen heute schon.


Genau so ist es 😁👍
LG
IC
Hugo Boss | 40,08 €
Avatar
06.05.21 13:12:25
Beitrag Nr. 1.568 ()
Zitat von Kampfkater1969: Die Chinesen kaufen immer mehr hochwertige Ware auch online, oft nachdem diese exzellente Webseiten besucht haben oder in Flagshipstores
sich den Mund wässrig machten...

China bei Social Media und Einzelhandel den Europäern voraus, auch im aktuellen Einkaufsverhalten?

Die hochpreisigen Artikelabsätze explodieren regelrecht....offline und online

Das geht auch an einer Hugo Boss künftig weltweit nicht vorbei.


Das stimmt schon und gillt nicht nur für Asien.Wenn man sich in den Big Cities in Asien umschaut sind aber andere Marken hip... ala Givenchy,Balenciaga,Balmain,Off-White,Versace usw...
Und das meiner Meinung nach auch zu Recht,die Mode von Boss ist damit verglichen einfach stinke langweilig.
Aber es tut sich ja im Moment ein bisschen was und klar bei den Chinesen hatte Boss immer schon ein gutes Standing.Ich bin früher täglich durch Metzingen gependelt und die city war voll mit Chinesen.
Ich habe mal welche gefragt was Sie denn immer kaufen wenn Sie in Metzingen sind.. als Antwort kam immer : Boss,etwas von wmf und Rimowa Koffer...
Trotzdem muss das nicht so bleiben. Boss muss wieder schnieke und cool werden was Mode angeht... Ich bleibe daher vorläufig dabei aber immer mit dem Finger am Abzug...
Hugo Boss | 41,50 €
4 Antworten
Avatar
06.05.21 13:23:27
Beitrag Nr. 1.569 ()
Zitat von AsiaConnect:
Zitat von Kampfkater1969: Die Chinesen kaufen immer mehr hochwertige Ware auch online, oft nachdem diese exzellente Webseiten besucht haben oder in Flagshipstores
sich den Mund wässrig machten...

China bei Social Media und Einzelhandel den Europäern voraus, auch im aktuellen Einkaufsverhalten?

Die hochpreisigen Artikelabsätze explodieren regelrecht....offline und online

Das geht auch an einer Hugo Boss künftig weltweit nicht vorbei.


Das stimmt schon und gillt nicht nur für Asien.Wenn man sich in den Big Cities in Asien umschaut sind aber andere Marken hip... ala Givenchy,Balenciaga,Balmain,Off-White,Versace usw...
Und das meiner Meinung nach auch zu Recht,die Mode von Boss ist damit verglichen einfach stinke langweilig.
Aber es tut sich ja im Moment ein bisschen was und klar bei den Chinesen hatte Boss immer schon ein gutes Standing.Ich bin früher täglich durch Metzingen gependelt und die city war voll mit Chinesen.
Ich habe mal welche gefragt was Sie denn immer kaufen wenn Sie in Metzingen sind.. als Antwort kam immer : Boss,etwas von wmf und Rimowa Koffer...
Trotzdem muss das nicht so bleiben. Boss muss wieder schnieke und cool werden was Mode angeht... Ich bleibe daher vorläufig dabei aber immer mit dem Finger am Abzug...


Die Marke: BOSS ist einfach ein Asset, das unglaublich viel Wert ist und noch vieles zulässt ausser klassische Mode 👍

P.S.: trage selber gerne Boss, weil mir das elegante gefällt - von Badehose ? bis Anzug 👔😁

LG
IC
Hugo Boss | 41,55 €
1 Antwort
Avatar
06.05.21 13:26:45
Beitrag Nr. 1.570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.082.014 von ItaloCalvino am 06.05.21 13:23:27Und die Möglichkeiten der Vergabe von Lizenzen ist in meinen Augen auch noch lange nicht ausgereizt......für die Marke Hugo Boss.....wie bei Parfüm etc.....

Marken zu kaufen, zu verwenden und zu tragen, auch bei Mode, hat für viele auch was von, "ich bin es mir wert".....ich will und kann es mir leisten....

Was gibt es doch auch für "geistig arme Krämerseelen", die möglichst billig, im wahrsten Sinne des Wortes, mit sich selbst durchs Leben gehen wollen.....

Geilen sich an Billigtextilien auf......geizen sich einen ab......bei Aldi etc.....
Hugo Boss | 41,58 €
Avatar
06.05.21 13:28:03
Beitrag Nr. 1.571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.081.711 von AsiaConnect am 06.05.21 13:12:25Dies doch einer der kommenden Hebel bei Umsatz und Gewinn....die "Brand" hat massives Potenzial......also auch der Aktienkurs......man ist noch lange nicht am Zenit der Möglichkeiten.
Hugo Boss | 41,64 €
Avatar
06.05.21 13:35:31
Beitrag Nr. 1.572 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.081.711 von AsiaConnect am 06.05.21 13:12:25Ja schon beeindruckend wie leicht der Kurs gestern über die Marke von 40 € gesprungen ist.
In diesem Tempo kann es natürlich nicht jeden Tag weitergehen, zumindest die COVID Delle haben wir jetzt Kursmäßig eindeutig hinter uns gelassen.

Für einen weiteren Anstieg braucht es dann m.E. jetzt langsam auch die Unterstützung durch die eingetretene Verbesserung der Finanzkennzahlen.
Vielleicht erfahren wir auf der HV am 11.05.2021 weitere positive Details, ich plane eine Teilnahme, welche jetzt problemlos digital möglich ist.

Mein Eindruck ist die arbeiten mit Hochdruck einem Relaunch der Marke vor allem für Jüngere und wollen weg vom Anzug-Image. Für mich ist Boss eine starke Marke mit noch viel Potenzial im Bereich legere und sportliche Kleidung. Ein guter Anfang ist gemacht und auch die Personalentscheidungen der letzten Monate weisen in diese Richtung.

Es wäre wünschenswert von dieser erwarteten positiven Unternehmensentwicklung noch viele Jahre als Aktionär auch über den Aktienkurs partizipieren zu können.

Stay Long

Keine Kaufempfehlung

VB
Hugo Boss | 41,46 €
2 Antworten
Avatar
06.05.21 13:36:46
Beitrag Nr. 1.573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.082.266 von vermögensberater am 06.05.21 13:35:31Im Bereich "Casual" enormes Potenzial......
Hugo Boss | 41,46 €
Avatar
06.05.21 13:38:34
Beitrag Nr. 1.574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.082.266 von vermögensberater am 06.05.21 13:35:31Wenn du uns hier was gutes tun möchtest, deinen Mitaktionären, poste bitte hier interessante Antworten zu relevanten Fragen auf der HV.

Ein Daumen von mir dir gewiss! Schon jetzt vielen Dank. Zeitlich bin ich leider nicht online bei HV dabei
Hugo Boss | 41,49 €
Avatar
06.05.21 14:23:40
Beitrag Nr. 1.575 ()
Wenn ich's richtig gesehen habe, gab es heute eine Hochstufung von Hauck & Aufhäuser:
Buy; Kursziel von 30 auf 55 angehoben.
;)
Hugo Boss | 41,73 €
2 Antworten
Avatar
06.05.21 15:01:41
Beitrag Nr. 1.576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.083.322 von Nebelkraehe am 06.05.21 14:23:40Würde ich hier mit 55 € rausgesqueezzzzt, ich wäre sauer....ich erwarte mehr....
Hugo Boss | 41,93 €
1 Antwort
Avatar
06.05.21 18:06:03
Beitrag Nr. 1.577 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.084.225 von Kampfkater1969 am 06.05.21 15:01:41
Zitat von Kampfkater1969: Würde ich hier mit 55 € rausgesqueezzzzt, ich wäre sauer....ich erwarte mehr....


Alter Schwede, zum Handelsende nochmal Gas gegeben.
Du erwartest mehr.
Und was hast du da so für Vorstellungen? Immerhin ist der Kursverlauf aufgrund der branchenspezifischen Probleme ja nun nicht erst seit gestern in einem Abwärtstrend (gewesen?).
Hugo Boss | 42,32 €
Avatar
06.05.21 18:17:29
Beitrag Nr. 1.578 ()
Der Kurssprung der letzten Stunde das Resultat der Hochstufung (50 E) der Baader Bank?
Hugo Boss | 42,32 €
Avatar
07.05.21 07:26:39
Beitrag Nr. 1.579 ()
Kurse um 120 € meine Erwartung, mittel- bis langfristig.
Hugo Boss | 42,45 €
13 Antworten
Avatar
11.05.21 14:32:43
Beitrag Nr. 1.580 ()
https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/kauf-timm-o…

Was für ein Schluck aus der Pulle, Insiderkauf!
Hugo Boss | 41,56 €
1 Antwort
Avatar
11.05.21 14:33:31
Beitrag Nr. 1.581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.146.192 von Kampfkater1969 am 11.05.21 14:32:43Wegen läppischer Kurszuwachserwartungen kauft dieser Insider wohl nicht..... ;-)
Hugo Boss | 41,56 €
Avatar
11.05.21 15:15:11
Beitrag Nr. 1.582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.095.100 von Kampfkater1969 am 07.05.21 07:26:39
HV Bericht Hugo Boss AG 11.05.2021
Nachstehend die aus meiner Sicht wichtigsten Punkte, aus der HV an der ich bis Beendigung Abhandlung Fragen Aktionäre heute teilgenommen haben:


1.) Rückblick Geschäftsjahr 2022

Konsequente und erfolgreiche Umsetzung "Cash first Strategie" - Erfolg kann am Free Cash Flow abgelesen werden

Im Durchschnitt waren rund 1/5 der Shops im letzten Geschäftsjahr aufgrund COVID 19 geschlossen

Unternehmen braucht keine Staatshilfe, es wurden rund 5 Mio. € Kurzarbeitergeld abgerufen und teilweise vom Unternehmen aufgestockt. Aktuell nur Mitarbeite Shops in Kurzarbeit

Wachstum in China, Onlinehandel und Bereich Cashualwear

Kein Verkauf von Waren unterhalb der Herstellungskosten auch Vernichtung soll komplett vermieden
werden

Beim Umsatz Online möchte man nicht in die sog. Doc Morris Falle laufen, hoher Umsatz je Warenkorb und wenig Retouren wurden angeführt

Zum Stichwort betriebsnotwendige Grundstücke: bezahlte Grundsteuer liegt bei rund 300 T€ und es gibt Grundschulden in einer Größenordnung von rund 130 mio. € im Rahmen Besicherung Kredite. Das Outlet Center Metzingen befindet sich nicht im Besitz von HB sondern in einem geschlossenen Immobilienfonds der DWS

1,1 Mrd. € Kreditzussagen mit einer Durchschnittsverzinsung der Inanspruchnahme in Höhe von rund 1,35%.
Das spricht m.E. eine klare Sprache über die Bonitätseinschätzung von Boss im mittleren Investmentgrade Bereich

Es wird für die Liquidität in einer Größenordnung von rund 120 Mio. € aktuell kein Negativzins bezahlt

Mietreduzierungen in einer Größenordnung in Höhe von rund -25 Mio. € erfolgt

Beschluss bedingtes Kapital für Begebung Wandelanleihe

2.) Jetzt der für mich wichtige Blick nach Vorne

Boss sieht sich im Marktsegment Cashualwear und Business als Premium Anbierte Marktführer und als Anführer beim Trend Cashualisierung an vorderster Front bei den Männern.
Es gibt mittlerweile eine Verschmelzung zwischen Cashual und Business Kleidungsstiel

Bei Women stehen Sie mit Umsatzanteil in Höhe von rund 10% erst am Anfang

Wachstum Treiber China (Online und Shops) ONLINE und Cashualwear, daneben werden in diesem Jahr Nachholeffekte im Konsum, wie bereits in UK schon eingetreten, vor allem in Europa und USA erwartet

Digitalsisierung wird konsequent voran getrieben, Kollektion kann digital in 8 Wochen erstellt (hälfte der Zeit). Weiter Online Shops weltweit in Umsetzung, Anstieg Umsatz 21 300 Mio. € und 2022 400 Mio. €

Thema Nachhaltigkeit wird sehr groß geschrieben über Einkauf Baumwolle, CO2 Ausstoß Produktion
in diesem Zusammenhang Aktie zum vierten mal im Index DJSI Index Welt aufgenommen, auch die großen Investoren kaufen bevorzugt Unternehmen welche diese Kriterien umsetzen. Ab 2025 stammt 100% der Baumwolle aus nachhaltigem Anbau

Eindrucksvoll wurden die verschiedenen neuen Life Style Marken und deren Vermarktung über Soziale Kanäle und Markenbotschafter skizziert. Kapselkollektionen wie Korporation mit Russel Athletic, Kooperation NBA.... finden eine sehr guten Anklang und extrem hohe Nachfrage

Highlight laut Vorstand: Faschionweek in Mailand mit lokalem Event in Shanghai Kollektion 2021 mit sehr starkem Anklang und Nachfrage

Wiederaufnahme der Dividendenzahlung für das GJ 2021 erwartet, weiterhin keine genaue Prognose möglich

Mein Fazit.
Boss sieht sich m.E. zurecht als Anführer der globalen Cashualisierung und hat hier exzellente Wachstumsaussichten in den nächsten Jahren. Die Firma steht au einem soliden Schwäbischen Fundament (EK/Anteil FK). Die heutige HV hat mich in meiner Einschätzung bestärkt das Boss gestärkt aus der Krise kommen wird und weiter mit Hochdruck an der Begeisterung für die Marken Hugo und Boss arbeitet. Wir werden langfristig noch sehr viel Freude mit der Aktie haben, Rückschläge sind Kaufchancen. Die Firma sieht sich selber stark genug für eine Selbständigkeit aufgestellt.

Keine Kaufempfehlung

Ohne Gewähr

Stay Long

VB
Hugo Boss | 41,46 €
12 Antworten
Avatar
11.05.21 16:31:22
Beitrag Nr. 1.583 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.147.152 von vermögensberater am 11.05.21 15:15:11Vielen Dank für deine Bereitschaft, deine Mühe und deine Würdigung.

Da sind wir einer Meinung.

Der hohe Insiderkauf (heute gemeldet, siehe Link von mir) analog so..... ;-)
Hugo Boss | 41,21 €
11 Antworten
Avatar
11.05.21 17:11:50
Beitrag Nr. 1.584 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.148.919 von Kampfkater1969 am 11.05.21 16:31:22
@Kampfkater
Kann ich nur unterstreichen, der Insiderkauf des neuen Vorstandes ist ein Starkes Signal, er hat auf mich persönlich auch einen sehr kompetenten Eindruck in der HV gemacht. 50 Jahre alt, VITA mit führenden Positionen bei Hifiger und Calvin Clein.

VB
Hugo Boss | 40,94 €
10 Antworten
Avatar
11.05.21 18:26:16
Beitrag Nr. 1.585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.149.783 von vermögensberater am 11.05.21 17:11:50Ich fand diese Personalie auch ab Beginn Berkanntwerden sehr perspektivisch für die Aktie, für das operative Geschäft, Schade nur der Zeitverzug.....

Nun aber heißt es, alle Aktien behalten. Keine Teilgewinne realisieren.

Wenn man den Börsenwert betrachtet, den könnten die potenziellen Übernehmer aus der Portokasse zahlen, auch weil Fremdkapital in diesen Zeiten verschenkt wird.....kostet nach Inflation nix mehr oder kaum was, nach Steuern erst recht.

Kurse um 120 € sind drin, meine Erwartung.
Hugo Boss | 41,34 €
9 Antworten
Avatar
19.05.21 15:04:01
Beitrag Nr. 1.586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.150.989 von Kampfkater1969 am 11.05.21 18:26:16
Wieder einer Käufer diesmal ein AR
https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/dgapdd-hugo…

nicht ganz so wuchtig aber immerhin 120 T€ Volumen, aber dennoch auch wieder ein positives Signal

VB
Hugo Boss | 41,74 €
8 Antworten
Avatar
20.05.21 08:50:12
Beitrag Nr. 1.587 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.241.499 von vermögensberater am 19.05.21 15:04:01
Ergänzung
Es war immerhin der AR Vorsitzende Herr Waldemer

VB
Hugo Boss | 42,11 €
7 Antworten
Avatar
21.05.21 11:16:17
Beitrag Nr. 1.588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.250.091 von vermögensberater am 20.05.21 08:50:12
Was geht denn heute ab
Kurs steigt weiter....


VB
Hugo Boss | 44,65 €
6 Antworten
Avatar
21.05.21 11:29:14
Beitrag Nr. 1.589 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.265.046 von vermögensberater am 21.05.21 11:16:17
Zitat von vermögensberater: Kurs steigt weiter....


VB


Umsatz x5

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/handel/hugo-boss-…
Hugo Boss | 44,61 €
5 Antworten
Avatar
21.05.21 11:36:19
Beitrag Nr. 1.590 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.265.271 von Nebelkraehe am 21.05.21 11:29:14
Zitat von Nebelkraehe: Umsatz x5

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/handel/hugo-boss-…



Korrektur, Umsatz x2 in den nächsten 5 Jahren avisiert!
Hugo Boss | 44,60 €
Avatar
21.05.21 11:38:54
Beitrag Nr. 1.591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.265.271 von Nebelkraehe am 21.05.21 11:29:14
@Nebelkrähe
Danke Dir für den Hinweis

hier noch ein älterer Artikel über Herrn Grieber

https://www.handelszeitung.ch/unternehmen/neuer-hugo-boss-ch…

Wenn der erst mal richtig loslegt in Metzingen, das kann HUGO BOSS nur gut tun

Stay Long

VB
Hugo Boss | 44,61 €
3 Antworten
Avatar
21.05.21 11:49:12
Beitrag Nr. 1.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.265.421 von vermögensberater am 21.05.21 11:38:54
Zitat von vermögensberater: Danke Dir für den Hinweis

hier noch ein älterer Artikel über Herrn Grieber

https://www.handelszeitung.ch/unternehmen/neuer-hugo-boss-ch…

Wenn der erst mal richtig loslegt in Metzingen, das kann HUGO BOSS nur gut tun

Stay Long

VB



Seine (interessanten) Vorstellungen bez. der Zukunft HB's hatte Herr Grieder schon in 2020 als Gast des SEF formuliert. Die NZZ übertrug damals live den Auftritt Grieders. Inhaltlich stand das damals sehr deutlich unter den Coronabedingungen, ob er das heute auch noch so sagen würde ...?
Vielleicht gibt es dieses Video noch irgendwo, hochinteressant, was Grieder dort sagt z. B. hinsichtlich von Fashion Messen als zukünftige Holo-Messe rein virtuelle etc....


https://www.instagram.com/p/CEuIdRcp-AN/
Hugo Boss | 45,10 €
2 Antworten
Avatar
21.05.21 12:02:10
Beitrag Nr. 1.593 ()
Hier, das müsste das Interview sein:

https://www.swisseconomic.ch/speakers/daniel-grieder/
Hugo Boss | 45,04 €
Avatar
21.05.21 12:06:24
Beitrag Nr. 1.594 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.265.571 von Nebelkraehe am 21.05.21 11:49:12
Hohes Volumen
Wie bereits von Nebelkraehe erwähnt läuft der Anstieg mit beeindruckenden Umsätzen, bis jetzt rund 800.000 Stück im XETRA gehandelt, wenn heute Mittags dann auch noch die Amerikaner zuschlagen, kommen wir locker über die Million.

Sehr außergewöhnliche Kurbewegung bei einem ansonsten relativ umsatzlosen Markt Geschehen vor den Pfingstfeiertagen. Ob hier weitere Pakete zusammen gekauft werden ?
Ich denke bis 50 € kommen charttechnisch keine nennenswerte Widerstände mehr nach oben.

Schöne Pfingsten

VB
Hugo Boss | 45,42 €
1 Antwort
Avatar
21.05.21 21:06:17
Beitrag Nr. 1.595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.265.886 von vermögensberater am 21.05.21 12:06:24
Handelsvolumen
WOW heute wurden über 2 Prozent der ausstehenden Aktien über XETRA gehandelt (rund 1,67 Mio. € Aktien bei 70 Mio. Aktien)

Das nenne ich schon mal einen gelungen Einstand für Herrn Grieder, der Kapitalmarkt
feiert Ihn schon mal.

Ich hoffe die Zahlen zum zweiten Quartal zeigen schonmal in die richtige Richtung

Stay Long

VB
Hugo Boss | 45,41 €
Avatar
25.05.21 08:11:23
Beitrag Nr. 1.596 ()
Habe hier leider den Einstieg verpasst und über 45€ ist mir der Kurs nun zu hoch, auch wenn ein weiterer Anstieg auf zumindest 50€ recht wahrscheinlich erscheint.

Ich hoffe auf eine Konsolidierung Richtung 36€ in den nächsten Monaten.

Hugo Boss | 46,14 €
1 Antwort
Avatar
25.05.21 10:41:32
Beitrag Nr. 1.597 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.290.481 von Der Tscheche am 25.05.21 08:11:23
Zitat von Der Tscheche: Habe hier leider den Einstieg verpasst und über 45€ ist mir der Kurs nun zu hoch, auch wenn ein weiterer Anstieg auf zumindest 50€ recht wahrscheinlich erscheint.

Ich hoffe auf eine Konsolidierung Richtung 36€ in den nächsten Monaten.




Warum sollte es eine Konsolidierung so weit runter gehen, wenn doch alle "globalen" Indikatoren nach Oben zeigen: weltweite Öffnung nach Covid usw. ?

LG
IC
Hugo Boss | 45,36 €
Avatar
26.05.21 19:26:55
Beitrag Nr. 1.598 ()
Statement that Frasers Group does not intend to bid for Hugo Boss AG

https://www.sharesmagazine.co.uk/news/market/LSE202105261802…

Daneben war noch LVMH Moët Hennessy - Louis Vuitton SE gerüchteweise im rennen, oder?
Hugo Boss | 45,59 €
1 Antwort
Avatar
26.05.21 21:32:58
Beitrag Nr. 1.599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.312.009 von Nebelkraehe am 26.05.21 19:26:55
@Nebelkrähe
Besten Dank für dieses Statement

Wenn hier jemand eine Übernahme plant, dann wird er es m.E nicht im Vorfeld kundtun und sich die Kurse so selber hochtreiben, da reichen ja auch schon die Gerüchte. Wie bereits erwähnt ist die Marktkapitalisierung mit rund 3 Mrd. € nicht sehr hoch. Der potenzielle Übernehmer wird hier sicherlich auf diesem Niveau Stücke auch einsammeln, denn wenn Herr Grieder hier erstmal durchstartet, gibt es auf dem jetzigen Niveau nicht mehr viel Stücke zum einsammeln. Ich will nicht ausschließen das Fraser an einer Übernahme mit seinem Paket die Übernahme mit ermöglicht und dabei noch schönes Geld verdient.

Für mich war die Triebfeder des Kursaufschwungs in den letzten Tagen vorrangig die erwartete Geschäftsentwicklung und auch die Aussagen von Herrn Grieder.

Ein kleiner Rücksetzer nach diesem Aufschwung ist ja auch völlig normal und auch mit Blick auf die Charttechnik ist der Aufwärtstrend weiterhin völlig intakt.

Für mich heißt es jedenfalls weiter Stay Long, abwarten und gemütlich Tee trinken

Keine Kaufempfehlung

VB
Hugo Boss | 44,70 €
Avatar
27.05.21 09:47:40
Beitrag Nr. 1.600 ()
Bin auch etwa erschrocken als ich die Meldung gelesen habe. Sieht doch aber weiterhin gut aus. Der Name Boss ist schon eine tolle Marke. Bin zum Crash eingestiegen und ab und an denke ich: Gewinnmitnehmen. Sehe aber doch gute Chancen auf noch weiter steigende Kurse und wenn nicht im nächsten Jahr dann im übernächsten wieder eine schöne Dividende.
Hugo Boss | 45,81 €
Avatar
27.05.21 18:53:08
Beitrag Nr. 1.601 ()
Leerverkäufer Citadel Europe LLP baut Netto-Leerverkaufsposition in den Aktien der HUGO BOSS AG weiter ab:

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-HUGO_BOSS_Shorts…
Hugo Boss | 45,90 €
Avatar
28.05.21 09:01:51
Beitrag Nr. 1.602 ()
Habe gestern eine kleine Position Hugo Boss nachgelegt. :)
Hugo Boss | 46,20 €
1 Antwort
Avatar
31.05.21 17:36:18
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unerlaubte Werbung, dazu beachten Sie bitte die Boardregel 9.3.9
Avatar
07.06.21 16:53:29
Beitrag Nr. 1.604 ()
Na, so ruhig geworden hier ...:laugh:

Der (zit.) "Messias" hat angefangen zu arbeiten.

"“I am thrilled to take over this exciting position and to lead Hugo Boss into a successful future. The company, with its longstanding, unique tradition of shaping the fashion industry has impressed and inspired me throughout my career. It is my ambition to grow Hugo Boss in a fast but sustainable way and to unlock our brands' full potential in the years to come, together with our teams around the globe,” said Grieder."

https://www.fibre2fashion.com/news/retail-press-release-news…
Hugo Boss | 47,06 €
Avatar
07.06.21 16:56:56
Beitrag Nr. 1.605 ()
Bin auch bei Hugo Boss eingestiegen. Luxus wird jetzt wieder deutlich anziehen, auch im Casual Bereich wird sich Hugo Boss mit dem neuen CEO Herrn Grieder einen guten Markt schaffen können.

Außerdem ist die Bewertung mit 3 MRD für einen Luxuskonzern aus meiner Sicht immer noch überschaubar.
Wenn man sieht dass Birkenstock für 4 MRD an LVMH ging.
Hugo Boss | 47,05 €
1 Antwort
Avatar
07.06.21 17:42:47
Beitrag Nr. 1.606 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.429.639 von engertstein am 07.06.21 16:56:56
Daniel Grieder tritt in den Vorstand von Hugo Boss ein
hier auf deutsch (Quelle Homepage Hugo Boss):

https://group.hugoboss.com/de/newsroom/news/news-detail/dani…

VB
Hugo Boss | 47,08 €
Avatar
08.06.21 14:43:54
Beitrag Nr. 1.607 ()
https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/kauf-zpg-sr…

https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/kauf-zpg-sr…

https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/kauf-zpg-sr…

Und der neue Vorstand kauft massiver......der wird schon wissen, warum.....

Eine Hugo Boss kann sich verdoppeln, beim Aktienkurs, auch beim Umsatz.....
Hugo Boss | 47,46 €
1 Antwort
Avatar
08.06.21 15:10:09
Beitrag Nr. 1.608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.439.926 von Kampfkater1969 am 08.06.21 14:43:54
Respekt
Starkes Signal an die Aktionäre

VB
Hugo Boss | 48,10 €
Avatar
08.06.21 15:36:37
Beitrag Nr. 1.609 ()
Starkes Signal des neuen CEO.
Habe hier ein gutes Gefühl, dass man die wertvolle Marke BOSS massiv pushen kann. Denke auch das Unternehmen kann mind. Soviel Ralph Lauren knapp 8Mrd wert sein.
Hugo Boss | 48,20 €
Avatar
08.06.21 15:45:03
Beitrag Nr. 1.610 ()
Sind nun schon 10 (!) Meldungen heute nachmittag.......da geht noch mehr..... ;-)
Hugo Boss | 48,28 €
Avatar
08.06.21 15:46:33
Beitrag Nr. 1.611 ()
"Es gibt keinen Grund, dass HUGO BOSS weniger umsetzen kann als Tommy Hilfiger", sagte Daniel Grieder dem Manager Magazin.
Hugo Boss | 48,28 €
6 Antworten
Avatar
09.06.21 08:50:27
Beitrag Nr. 1.612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.440.988 von Nebelkraehe am 08.06.21 15:46:33
Nebenwerte Extra Journal heute mit Artikel über Hugo Boss
Überschrift: Hoffnungsträger C wie China und D wie Digitalisierung

Kernaussagen: Der neue CEO möchte den Umsatz verdoppeln, dafür muss er den Ausbau des Online- Handels und das Geschäft mit Damenmode forcieren. Gerüchte, dass der britische Großaktionär Frasers (Anteil 15%) eine Komplettübernahme planen soll; scheinen sich derzeit nicht zu bewahrheiten. Es wäre jedoch nicht das erste Dementi, dass sich am Ende als falsch herausstellt. Wer investiert ist, sollte es auch bleiben. Aus fundamentaler Sicht mutet die Aktie bei einem derzeitigen KBV von 4 als fair bewertet an

Ich schließe mich dieser Einschätzung weitgehend an.

Keine Kaufempfehlung

Stay Long

VB
Hugo Boss | 48,51 €
2 Antworten
Avatar
09.06.21 12:46:35
Beitrag Nr. 1.613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.440.988 von Nebelkraehe am 08.06.21 15:46:33ich habe den Bericht im Manager Magazin ebenfalls gelesen.
Grieder hat mit Tommy Hilfiger bewiesen, dass er eine hochwertige Casual Marke aufbauen kann.
Dazu hat auch BOSS großes Potential, wenn z.B. die Poloshirts oder Basic T-Shirts so stark werden wie von Tommy Hilfiger.

aber Modekatien sind natürlich immer so eine Sache
Hugo Boss | 48,54 €
2 Antworten
Avatar
09.06.21 17:14:20
Beitrag Nr. 1.614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.448.932 von vermögensberater am 09.06.21 08:50:27
Zitat von vermögensberater: Überschrift: Hoffnungsträger C wie China und D wie Digitalisierung

Kernaussagen: Der neue CEO möchte den Umsatz verdoppeln, dafür muss er den Ausbau des Online- Handels und das Geschäft mit Damenmode forcieren.
VB


Danke für den Hinweis.
Neben Fraser sind ja LVMH auch noch im Rennen, wenn es je um eine Übernahme gehen sollte.
Ich sehe das wie Kampfkater: besser nicht!

Ehrlich gesagt bin ich etwas traurig darüber, dass der eigentliche Markenkern Boss' durch die Casualisierung mehr und mehr an Bedeutung verliert.
Ich kann mich noch gut an den Tag erinnern, an dem ich meinen ersten Herrenmantel gekauft habe. Bei einem kleinen Herrenausstatter, natürlich von Boss. Diesen Mantel besitze und trage ich, viele Jahre später, heute noch mit dem gleichen Stil, den er&ich :laugh: einst hatten (Bierbauch Fehlanzeige).

Die Expansion zum Polohemden- und -shirtherstellers, gepaart mit Badelatschen zugunsten von mehr Umsatz&Gewinn, finde ich bedenklich. Aber so ist die Zeit nunmal und wenn die Masse eben auf Stil und Etikette weniger Wert legt, oder es die Umstande sogar fordern, dann ist es so.
Trotzdem finde ich im Sortiment immer wieder extrem stilvolle Kleidungsstücke, insbesondere auch im Damenbereich (nicht für mich selbstverständlich :laugh: )

Nur meine Meinung!
Hugo Boss | 48,00 €
1 Antwort
Avatar
09.06.21 17:24:23
Beitrag Nr. 1.615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.452.721 von engertstein am 09.06.21 12:46:35
Zitat von engertstein: aber Modekatien sind natürlich immer so eine Sache


Wie meinst du das?
Hugo Boss | 48,00 €
1 Antwort
Avatar
09.06.21 20:39:53
Beitrag Nr. 1.616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.456.981 von Nebelkraehe am 09.06.21 17:14:20Klar ich war auch sehr stolz auf meine ersten Boss-Anzüge, aber die Zeiten haben sich leider geändert. Selbst bei Bankmitarbeitern wird der Anzug immer seltener gesehen, dazu kommt das Thema Homeioffice.

Vor allem muss es gelingen auch im Damen-Bereich nachhaltig Fuß zu fassen.
Hugo Boss | 48,40 €
Avatar
09.06.21 20:41:34
Beitrag Nr. 1.617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.457.122 von Nebelkraehe am 09.06.21 17:24:23Naja je nachdem was gerade In ist.
Under Armour kam fulminant nach oben und ist nun seit etlichen Jahren ein Rohrkrepierer.
Ähnlich zum Beispiel auch Abercrombie&Fitch.
Von den niedergegangenen Werten Tom Tailor, Gerry Weber usw. ganz abgesehen.
Hugo Boss | 48,40 €
Avatar
10.06.21 07:31:01
Beitrag Nr. 1.618 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.456.981 von Nebelkraehe am 09.06.21 17:14:20Hilfiger hat auch sehr schöne Anzüge. Zwar nicht so ein umfassendes Sortiment wie Boss und Hugo. Bei mir hält es sich von der Anzahl her die Waage. Wobei ich auch gestehen muss. Spätestens seit Corona ist kein neuer mehr dazu gekommen. Was sicherlich auch beruflich bedingt ist. Anzug, vor Jahren noch Pflicht ausser Freitags, wird heute meist nur bei Terminen mut Externen getragen. Krawatte fast gar nicht mehr. Insofern liegt die Kunst des neuen CEO auch darin, vielen anderen Dinge mit guten Margen zu verkaufen, wo man bislang nicht aktiv war. Ich finde das ist Boss die letzten Jahre schon im Ansatz gut gelungen. Wenn ich mit Hilfiger anschaue hat man mit dem CEO eine gute Wahl getroffen.
Hugo Boss | 48,32 €
Avatar
10.06.21 22:44:05
Beitrag Nr. 1.619 ()
Ich kann Euch daher BOSS Badehosen, Mäntel, Hemden und auch das Parfüm empfehlen … das passt alles super in den neuen Lifestyle 👍

Gibt noch vieles was BOSS machen kann.

LG
IG
Hugo Boss | 47,55 €
  • 1
  • 4
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Hugo Boss News