DAX-0,71 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,32 % Öl (Brent)+1,51 %

Börsenfilme ranking - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Börsenfreunde,

ich habe hier eine alte Diskussion im Internet gefunden, die leider nicht ganz so aktuell ist. In diese kann ich allerdings leider nicht Posten. Ich hätte gern eine tolle Auflistung von Börsenfilmen und Finanzfilmen um vielleicht etwas zu entdecke, was ich noch nicht gesehen habe. Hier die alte Diskussion:

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1054985-1-10/wisst-ihr-ein-paar-gute-filme-wie-wallstreet-und-the-deal-gute-boersenfilme

WallStreet & Wallstreet 2 hab ich natürlich gesehen, Der mit DeVito auch (Das Geld anderer Leute). Habt ihr denn vielleicht etwas moderneres cooles in der Richtung. Ne Filmempfehlung wenn ihr wollt. Top wäre natürlich irgendein Ranking-Thread aller Top Finanzfilme oder so etwas.

Danke Freunde :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.638.351 von squeezeout am 24.09.12 13:18:22Ein absoluter Spitzenfilm ist Let’s Make Money ! (Dokumentarfilm)
ist ausnahmsweise sogar ein österreichischer Film
darin wird perfekt die Finanzkrise von 2008 verständlich gemacht!
ein Schwerpunkt darin ist auch Spanien........
unglaublich gut der Film!

http://de.wikipedia.org/wiki/Let%E2%80%99s_Make_Money
Habe gerade margin Call geschaut. Der große Crash.

Ein genialer Film! Danke für den Tipp.

Die anderen beiden kommen wohl morgen und übermorgen dran ;)
Mir fällt spontan ein:

Risiko - der schnelle Weg zum Reichtum
Ein junger Investmentbanker muss feststellen, dass seine Bank nur betrügt. Unterhaltsamer, netter Film. Die Banker schauen regelmäßig den Film Wallstreet und wollen sein wie Gecko. Highlight auch: Vin Diesel in seiner Paraderolle: als Investmentbanker ;-)

Die Bank
Mathegenie schreibt Programm das Börsenkurse für eine Bank vorhersagt.
Schrott. So stellen sich vielleicht linke Träumer die Finanzwelt und Mathematiker vor. Allen anderen tun die logischen Fehler extrem weh. So gibt es z.B. für ein Paar ein Happy End weil eine böse Bank pleite geht. Ja Bankenpleiten sind für die Kunden der Banken immer extrem schön :-)

Die Nick Leeson Story
Handlung hält sich an der Geschichte, kein blabla und Ablenkung durch Love-Stories (wie Wallstreet 2).
Auch wenn das Ende bekannt ist: Auch als Film empfehlenswert
Es gibt gerade ein sehr gutes Angebot zu den Wallstreet Filmen. Teil 1 und 2 im Bluray Paket, spottbillig:

http://amzn.to/15w3c6w
Ich habe den Thread erst jetzt gesehen. Trotzdem noch zwei seltenere Exemplare:

"The Trade" http://www.imdb.com/title/tt0255655/?ref_=rvi_tt von 2003


"Dealers - Ein schmutziges Geschäft" (ursprünglicher Original-Titel: "Big Busine$$", GB 1987
http://film.the-fan.net/?titel=8558


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.