India bids $5B for oilsands stake alberta - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 26.09.12 08:41:26 von
neuester Beitrag 22.08.16 12:33:18 von

WKN: A2DH2E
0,0010
20.11.18
Frankfurt
-94,74 %
-0,0180 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.09.12 08:41:26
brandheiße News

http://www.trefis.com/stock/cop/articles/145177/an-indian-co…


ein indisches konsortium bietet 5 millarden für alberta oil sands from conoco philips würde mich wundern wenn die da die gleichnamige ÖLfirma Alberta Oilsands nicht auch noch gleich mit schnappen man hat nicht gerne Konkurenz vor der Tür
denke die Candadischen Rohstoff Zocker haben die Nachricht verstanden und werden
AOS.V heute mal so richtig hochzocken ihr wisst ja selber wie die Buden springen
wenn sich canadische Rohstoffhedgies draufklemmen

http://www.ottawacitizen.com/business/India+bids+oilsands+st…

++++++ siedenendheißer Bitumen Zock+++++++++++++++++++++
Avatar
26.09.12 09:12:01
wunschdenken.:rolleyes:
Avatar
15.01.13 23:18:39
Hab den Wert mal auf der Watchlist und bin noch Infos am sammeln.
Ist hier noch jemand investiert?
Was haltet ihr von Namibia?
Wann wäre Clearwater in Produktion zu bringen?

Gruss Shorty
Avatar
16.02.13 00:30:41
Bin jetzt hier dabei, denke bei der MK zur Zeit kein Fehler ;-)
Avatar
12.07.13 19:20:13
Die Insider kräftig auf Einkaufstour :-)

http://canadianinsider.com/node/7?menu_tickersearch=Alberta+…
Avatar
22.07.13 10:36:33
Es gab eine Empfehlung für diese Perle von Bullvestor, ich weiß nicht ob ich mich darüber freuen soll, in der Vergangenheit waren das alles Rohrkrepierer.

Hier jedenfalls handelt es sich um einen Wert mit Substanz, von daher kann ich Neueinsteigern raten hier einzusteigen, aber mit Limit und in Kanada.
Der Spread in Deutschland ist meist zu hoch, dabei aber die Gebühren in Kanada nicht vergessen, dann kann ein Kauf in Germany sogar billiger sein.
Die Insiderkäufe waren wirklich interessant in letzter Zeit.
Die Aktie ist deutlich unterbewertet, es könnte also bald News geben.
Avatar
22.07.13 10:39:48
übrigens hier die Homepage:
http://www.aboilsands.ca/

hier mal ein letzter Bericht

http://investorintel.com/fuel-energy-intel/alberta-oilsands-…


die Firma gibt es also wirklich :-)

Vielleicht muss ich dann bald nicht mehr alleine mit mir selbst schreiben :-)
Avatar
23.07.13 10:10:15
Seit 2007 hat der Wert 98% Verloren.

Finger weg !
Avatar
23.07.13 14:09:27
Zitat von Schmitt911: Seit 2007 hat der Wert 98% Verloren.

Finger weg !



tolle Analyse:laugh::laugh::laugh:

Mach dochmal ein eigenen Thread auf wenn Du überhaupt dazu in der Lage bist.
Avatar
23.07.13 14:23:59
Na dann - empfehle ich Dir mal die verheerenden
Geschäftszahlen auf deren HP anzuschauen. Hier
handelt es sich einmal mehr um eine Münchhausen-
geschichte. Don't you know ?
Avatar
23.07.13 18:49:00
aha Schmitt, und die ganzen Zeitungsberichte sind auch alle erstunken und erlogen?

Tolle Info von Dir,.....
sehr aussagekräftig,....

nichts für ungut...
Sonnigen Abend
Svenja
2 Antworten
Avatar
24.07.13 12:25:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.099.755 von brokersvenja007 am 23.07.13 18:49:00

Es sind doch die immergleichen Geschichten des
billVesper - das weißt Du doch genau. Stupid Money ! :)
Avatar
24.07.13 14:32:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.099.755 von brokersvenja007 am 23.07.13 18:49:00Bin auch kein Freund von Schmitti, aber man sollte sich schon fragen, warum ein Wert so masiv verloren hat, wenn alles angeblich so toll aussieht.
Zuerst kaufen sich die Insider stark ein und dann kommt der kleine dicke Östreicher auf den Plan und zaubert die Geldvermehrungsmaschine aus dem Ärmel. Bin bei solchen Szenarien auch eher vorsichtig. Beobachte die Sache mal von der Seitenlinie.
Gruß aaahhh
Avatar
24.07.13 16:26:32
Grundsätzlich gebe ich Euch beiden recht....
bin gespannt....
Verfolge die meisten seiner Artikel von der Seite....
ein paar mal habe ich mich verrannt, ein paar mal aber auch ordentlich Gewinne gemacht...also....jeder ist seines Glückes selbst der Schmied.

Totalverluste sind bei diesen Werten tatsächlich einzukalkulieren.

allse Gute
Svenja
Avatar
25.07.13 10:42:11
Der Märchenonkel im Red Bull-Rausch hat neue
Milchmädchenrechnungen parat.
7000% :laugh:
4 Antworten
Avatar
25.07.13 12:13:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.111.733 von Schmitt911 am 25.07.13 10:42:11Das ist es ja, was mich hier stutzig mach. 7000% und außer ihm weiß das keiner und hat niemand auf dem Radar. Solche dinger haben immer einen Hacken nach meiner Erfahrung. Beobachte das Teil weiter, sollte das tasächlich zutreffen, was Polli vermutet, dann kann man auch noch bei 10 0der 20 Cent einsteigen und genug verdienen.
Gruß aaahhh
3 Antworten
Avatar
25.07.13 13:10:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.112.657 von aaahhh am 25.07.13 12:13:24Natürlich gibt es bei solchen Werten immer Haken und sogar Grosse.
Du kannst nachlesen das ich bei dem Wert schon länger dabei, deshalb hat es mir nicht gefallen das Bulli hier trommelt.
Er hat nämlich ein goldenes Händschen für Rohrkrepierer:eek:

Die Milchmädchenrechnung ist natürlich absurd, obwohl sie vorstellbar ist.

Jedenfalls geht es im Moment in erster Linie um Clearwater, dass muss erstmal genehmigt werden und in Zeiten von negativer Fracking-Stimmung ist das noch lange kein Kinderspiel.

Dann kommt zuerst mal die Frage auf wie man 90 Mio. auftreibt um das Ganze ins laufen zu bringen. Naja das dürfte nach Genehmigung kein so grosses Problem werden(JV, Übernahme)

Wenn keine Genehmigung kommt ist hier erstmal für eine gute Weile Friedhof angesagt.

Die anderen Projekte werden ja alle noch ihre Zeit brauchen und vorallem Geld. Ersteinmal muss eine Sache laufen, dann bin ich optimistisch für die anderen Projekte.
Ansonsten gibt es eben noch die kleine Phantasie wenn Erfolge von Nachbarn vermeldet werden.
Die Story stimmt, nur die Ergebnisse müssen wir noch abwarten..
1 Antwort
Avatar
25.07.13 17:13:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.112.657 von aaahhh am 25.07.13 12:13:24

An der E-mail vom Werbebrief siehst Du doch ganz deutlich -
dass die "CEO's" mit den Briefchen zusammenarbeiten - um
ihre Ramschaktien den "Leichtgläubigen" zu verticken. Das
läuft seit mindestens 10 Jahren schon im immergleichen Stil
ab. Es wird eine atemraubende Story erzählt - die "Leichtgläubigen"
glauben den Müll - und kaufen diese wertlosen Papiere. Nach
ein paar Monaten merken Sie - dass sie über'n Tisch gezogen
wurden. Die Gier hatte sie blind gemacht - und die Kohle ist gassi.
Sie ist nicht wirklich gassi - die Promoter haben sie. Die "Leicht-
gläubigen" haben dann die Depotleichen - die bei ihrer Ausbuchung
aus dem Depot nochmals Geld kosten. :eek: :)
Schon mal was von Abzocke gehört ? :mad:
Avatar
26.07.13 07:45:03
Zitat von Schmitt911: An der E-mail vom Werbebrief siehst Du doch ganz deutlich -
dass die "CEO's" mit den Briefchen zusammenarbeiten - um
ihre Ramschaktien den "Leichtgläubigen" zu verticken. Das
läuft seit mindestens 10 Jahren schon im immergleichen Stil
ab. Es wird eine atemraubende Story erzählt - die "Leichtgläubigen"
glauben den Müll - und kaufen diese wertlosen Papiere. Nach
ein paar Monaten merken Sie - dass sie über'n Tisch gezogen
wurden. Die Gier hatte sie blind gemacht - und die Kohle ist gassi.
Sie ist nicht wirklich gassi - die Promoter haben sie. Die "Leicht-
gläubigen" haben dann die Depotleichen - die bei ihrer Ausbuchung
aus dem Depot nochmals Geld kosten. :eek: :)
Schon mal was von Abzocke gehört ? :mad:
Avatar
26.07.13 11:35:25
aha, Alberta soll angeblich 50 Mio$ nach einem gestriegen Schreibend er Regierung zurückerstattet bekommen....na wenn dem mal so ist!

wir schauen...

lieeb grüße
Svenja
Avatar
26.07.13 15:51:36
nicht schlecht heute: +80% und Tendenz eindeutig nach oben....

Grüße
Svenja
Avatar
26.07.13 15:56:13
fast 10 Mio gehandelte Aktien heute, nachdem bekannt gegeben wurde, dass das UNternehmen fast 50 Mio $ zurückbekommt, da sie keine Genehmigung für ein Projekt zum Abbau bekommen.

Svenja
Avatar
26.07.13 16:14:30
Trading Halt !!!
Avatar
26.07.13 16:19:01
Hoffentlich keine faulen Eier vom BV.
2 Antworten
Avatar
26.07.13 17:57:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.122.361 von speedlimiter am 26.07.13 16:19:01Scheinen keine faulen Eier zu sein ....

http://web.tmxmoney.com/article.php?newsid=61660196&qm_symbo…
Avatar
26.07.13 17:58:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.122.361 von speedlimiter am 26.07.13 16:19:01Faule Eier?!
http://web.tmxmoney.com/article.php?newsid=61660196&qm_symbo…
Avatar
27.07.13 12:11:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.113.089 von Shorty-Brenner am 25.07.13 13:10:26

"Donderladdich"! Mit Wahnsinnsgeschwindigkeit zum Friedhof. ;)
Avatar
27.07.13 15:37:13
Das Warten hat sich also gelohnt, hat ja nicht lange gedauert:-)
50% sind weiterhin also ohne Probleme noch möglich.

Ich weiß leider nicht genau wie es mit Schadensersatzklagen aussieht, die Wahrscheinlichkeit ist wohl eher gering.

Aber mit 50 Mio. in der Tasche ist man zur Zeit ein echter Gigant der zu Schnäppschenkursen herrausragende Projekte oder Beteilungen krallen bzw. mitfinanzieren kann.

Das Potenzial ohne Verwässerung ist also besser wie zuvor.
1 Antwort
Avatar
28.07.13 13:14:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.126.201 von Shorty-Brenner am 27.07.13 15:37:13

Ich bin raus bin mit meinen gewinn zufrieden.
Die entschädigung wird dringend benötigt wir können
uns ja vorstellen was eine bohrung in africa kostet ganz zu scheigen von
sonstigen nebenkosten und bis öl fließt ist noch lange hin.
Rechne schon wieder mit einen rückgang.
Avatar
29.07.13 08:57:16
Also, bis 0,15€cent kann die aktie locker laufen,...das sind immerhin noch mal fast 30%, die werde ich mitnehmen....
danach einen kleinen Teil raus und den rest mal laufen lassen, sind viele interessante Projekte....da geht noch mehr...
alles liebe
Svenja
Avatar
29.07.13 12:59:44
Zitat von brokersvenja007: Also, bis 0,15€cent kann die aktie locker laufen,...das sind immerhin noch mal fast 30%, die werde ich mitnehmen....
danach einen kleinen Teil raus und den rest mal laufen lassen, sind viele interessante Projekte....da geht noch mehr...
alles liebe
Svenja


so ähnlich sieht mein Plan auch aus, nachdem ich noch etwas mit Spielgeld nachgelegt habe....

ich denke hier geht noch etwas mehr, wenn Kommentare vom Unternehmen kommen..
Avatar
29.07.13 18:26:15
ich denke bis ende in den nächsten ein bis zwei wochen kann es locker nochmal 100% steigen..

bin mit etwas spielgeld drin und halte evtl. auch etwas länger.
Avatar
29.07.13 20:26:32
was ist denn hier los ?:confused:

Hat der Bullvestor recht ?
:confused:
1 Antwort
Avatar
29.07.13 23:05:17
Zitat von boersentrader02: was ist denn hier los ?:confused:

Hat der Bullvestor recht ?
:confused:


im Grunde ist es egal ob er recht hat, jedes blinde Huhn findet mal....:-)

naja aufjedenfall ist hier jetzt jede Menge Potenzial und Phantasie zurückgekehrt, was ich nicht gedacht hätte...

Schade um Clearwater, aber mit über 50 Mio. in der Tasche kann man in der aktuellen "Explorer und Producer Krise" absolute grossartige Deals hinbekommen.

Deswegen sehe ich das hier als grosse Chance auch langfristig.

Ich bin gespannt welche Deals demnächst folgen.

Der Markt wird noch ein paar Tage brauchen um das alles zu begreifen, mir ist es lieber es geht stetig langsam bergauf als ein tägliches hoch und runter.
Avatar
30.07.13 11:02:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.136.811 von boersentrader02 am 29.07.13 20:26:32denke läuft erst mal bis 0,40 rum.glückwunsch wer drinn ist.ölsandgeschichte war vor 10 jahren schon mal.am ende hieß es dann das die geschichte viel zu teuer ist um gewinn zu machen.also da braucht ihr euch keine hoffnung machen.einzigste speku sind wohl die 50 mio.na dann feuer frei.
Avatar
30.07.13 11:21:50
Jop wird grad ordentlich Werbung für gemacht. Das wird noch ne Weile hochgehen. Glückwunsch an die die hier nboch zu den Kursen einsteigen können. Bei dieser überschaubaren Aktienanzahl sehen wir bis Ende der Woche 0,5
Avatar
30.07.13 11:30:45
Da soll wohl die nächste Sau durchs Dorf getrieben werden!

Ich vermisse in der Empfehlung des Bullvestors einen Hinweis darauf das es nun eine neue Technologie gibt um den teerartigen Ölsand wirtschaftlich Abbauen zu können :confused:

Interessant auch dieses Video:



Nette Beschreibung:

Es ist eine der dreckigsten Arten, Öl zu gewinnen und gleichzeitig eine der am schnellsten wachsenden Quellen von Treibhausgasausstoß: Der Ölsandabbau im kanadischen Alberta

Skeptisch macht mich auch folgendes:

Nun wurde aber bekannt, dass man eine Schadensersatzzahlung von der Provinzregierung Alberta in Kanada in der Höhe von 51 Millionen Dollar (+Zinsen) erwartet

Gab es da schon ein Urteil? Wenn ja warum wurde es nicht in der Empfehlung verlinkt? In den News finde ich auf der HP nichts

http://www.aboilsands.ca/news/

Übrigens gibt es noch eine alte Diskussion zu der Bude

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1132290-1-10/oels…








Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Aufgrund der massiven Promotion glaube ich das hier ein paar % drin sind,mehr als ein Zock ist das aber mMn nicht

Earl :cool:
Avatar
30.07.13 12:05:26
So der BB hat gepusht. Jetzt wieder runter auf pari niveau
Avatar
30.07.13 12:17:50
welcher BB aus BV pusht den hier noch ???
Avatar
30.07.13 12:44:11
Dividiert man den Gesamtcashbetrag (rund 60 Millionen incl. Zinsen) durch die Anzahl der ausgegebenen Aktien, ergibt sich eine Summe von rund 28 Cent pro Aktie.
1 Antwort
Avatar
30.07.13 12:56:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.141.039 von Frhstck am 30.07.13 12:44:11Ich schlage vor mindestens 0,10 an die Aktionäre auszuschütten!:)
Avatar
30.07.13 13:06:47
wann kommt DER Aktionär mit der Empfehlung
1 Antwort
Avatar
30.07.13 13:08:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.141.271 von Frhstck am 30.07.13 13:06:47grüß dich SD uschi.du als alter hase müßtest doch wissen das die 15.30 viel billiger bekommst.denke so 0,12-0,125.:rolleyes:
Avatar
30.07.13 13:12:41
keine ahnung wer SD uschi ist, aber mir wird schon wieder schlecht wenn ich 0,40 als ziel von dir lese.

kontraindikator bist du ein ziemlich guter
Zitat von ultrawuffsn: grüß dich SD uschi.du als alter hase müßtest doch wissen das die 15.30 viel billiger bekommst.denke so 0,12-0,125.:rolleyes:
2 Antworten
Avatar
30.07.13 13:21:36
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.141.341 von Frhstck am 30.07.13 13:12:41:laugh::kiss:

du weißt ganz genau bescheid.

die werden noch bissl pushen und das thema ausschlachten.am ende wird es dann eh wieder nix.denke die 0,40 könnten wir sehn.sind ja nur noch 200%.:lick:
1 Antwort
Avatar
30.07.13 13:23:39
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.141.441 von ultrawuffsn am 30.07.13 13:21:36achso uschilein.hat dein leicht verdientes mittagesssen am freitag geschmeckt.:(
kann man ja nicht wissen das die so abgeht.:D
Avatar
30.07.13 13:37:36
wie gesagt, der beste kontraindikator bist DU
Zitat von ultrawuffsn: :laugh::kiss:

du weißt ganz genau bescheid.

die werden noch bissl pushen und das thema ausschlachten.am ende wird es dann eh wieder nix.denke die 0,40 könnten wir sehn.sind ja nur noch 200%.:lick:
5 Antworten
Avatar
30.07.13 13:40:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.141.603 von Frhstck am 30.07.13 13:37:36der kurs in canada steht ganz genau bei 0,106€
1 Antwort
Avatar
30.07.13 13:42:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.141.603 von Frhstck am 30.07.13 13:37:36die 0,125 haben wir schon wieder.:laugh:
konntest es wohl nicht mehr aushalten weil die so hoch ging und bist zu überhöhten preisen rein.die geht noch mindestens auf 0,12.dann entscheiden die holzfäller.
man das du noch solche fehler machst.:laugh:
Avatar
30.07.13 13:42:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.141.629 von lamona am 30.07.13 13:40:59sorry 10,6€
Avatar
30.07.13 13:43:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.141.603 von Frhstck am 30.07.13 13:37:36USCHI "wie sich jeder mitfreut wenn ich evtl einen verliúst erleide"


selber verraten.:laugh::laugh:
Avatar
30.07.13 13:44:06
nochmals:der kurs in canada steht ganz genau bei 0,106€
Avatar
30.07.13 13:45:05
ähm du hast gesagt 0,40. irgendwie verdrehst du hier was.
Zitat von ultrawuffsn: die 0,125 haben wir schon wieder.:laugh:
konntest es wohl nicht mehr aushalten weil die so hoch ging und bist zu überhöhten preisen rein.die geht noch mindestens auf 0,12.dann entscheiden die holzfäller.
man das du noch solche fehler machst.:laugh:
1 Antwort
Avatar
30.07.13 13:45:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.141.603 von Frhstck am 30.07.13 13:37:36iff. abs / Diff. rel: 0,014 EUR / 12,73%
Datum / Uhrzeit: 30.07.13 / 13:44:27
Geld / Brief: Geld: 30.07.13 - 13:44:29, Brief: 30.07.13 - 13:44:29 0,123 EUR / 0,125 EUR:(
Avatar
30.07.13 13:48:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.141.669 von Frhstck am 30.07.13 13:45:05man du bist viel zu zeitig rein uschilein.war doch klar das die erst mal wieder zurück kommt.denke aber die wird noch massiv gepusht mit ziel(laut chart) 0,40 rum.mehr wird wol nicht gehn.wie gesagt ich denke aber weiß es nicht.;)
Avatar
30.07.13 13:50:07
RT 0,127

üü:D
1 Antwort
Avatar
30.07.13 13:51:11
das denken solltest gerade du lieber sein lassen. wenn ich deine fantasie postings hier lese. danke

üü:D
Zitat von ultrawuffsn: man du bist viel zu zeitig rein uschilein.war doch klar das die erst mal wieder zurück kommt.denke aber die wird noch massiv gepusht mit ziel(laut chart) 0,40 rum.mehr wird wol nicht gehn.wie gesagt ich denke aber weiß es nicht.;)
Avatar
30.07.13 13:52:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.141.715 von Frhstck am 30.07.13 13:50:07ab 15 uhr kommt noch eine welle nach unten.;)
Avatar
30.07.13 14:12:47
was interessiert das einen long investierten ?

üü:D
Zitat von ultrawuffsn: ab 15 uhr kommt noch eine welle nach unten.;)
1 Antwort
Avatar
30.07.13 14:13:50
Zitat von ultrawuffsn: ab 15 uhr kommt noch eine welle nach unten.;)
Avatar
30.07.13 14:14:28
Eine einfache Rechnung! Das Unternehmen hat 7 Millionen Dollar Cash auf dem Konto und keine Schulden. Nun wurde aber bekannt, dass man eine Schadensersatzzahlung von der Provinzregierung Alberta in Kanada in der Höhe von 51 Millionen Dollar (+Zinsen) erwartet. Dividiert man den Gesamtcashbetrag (rund 60 Millionen incl. Zinsen) durch die Anzahl der ausgegebenen Aktien, ergibt sich eine Summe von rund 28 Cent pro Aktie. Der Schlusskurs gestern betrug 0,145 CAD!

Auch ein Laie weiß, dass ein Unternehmen, das schuldenfrei ist wie Alberta Oilsands, ZUMINDEST am Cashbestand bewertet werden MUSS - ergo kurzfristiges Kursziel 0,28 CAD (0,20 EUR) - Schlusskurs gestern Montag: 0.145 CAD. Die 100% sind für mich so sicher wie das Amen im Gebet und stehen für mich fest.
1 Antwort
Avatar
30.07.13 14:18:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.141.931 von Frhstck am 30.07.13 14:12:47dein problem wird sein das dein verlust zu groß wird sollte es runter klatschen.du als alter hase wirst doch sicherlich ein SL haben.:rolleyes:
warum du unbedingt rein mußtest keine ahnung.paar minuten vorher haste noch was anderes gefaselt.da brauch man kein profi sein um zu wissen das sich der kurs dem pari anpasst.bullvestor wird schon drüben auch zum kauf blasen.:laugh:
Avatar
30.07.13 14:21:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.141.951 von Frhstck am 30.07.13 14:14:28schuldenfrei????????????????? wo steht das.ich such mal ein filling raus.
wie haben die die letzen jahre geld verdient.:rolleyes:
Avatar
30.07.13 14:22:15
du willst uns ein kursziel von 0,40 aufzwängen, um mir dann zu sagen es klatscht runter.

dein problem ist einfach nur der PURE NEID. aber ich lass dir den spaß.

üü:D
Zitat von ultrawuffsn: dein problem wird sein das dein verlust zu groß wird sollte es runter klatschen.du als alter hase wirst doch sicherlich ein SL haben.:rolleyes:
warum du unbedingt rein mußtest keine ahnung.paar minuten vorher haste noch was anderes gefaselt.da brauch man kein profi sein um zu wissen das sich der kurs dem pari anpasst.bullvestor wird schon drüben auch zum kauf blasen.:laugh:
1 Antwort
Avatar
30.07.13 14:25:33
wer hat link für real time ca.börse und ja mir ist klar das die erst später aufmachen
2 Antworten
Avatar
30.07.13 14:32:39
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.025 von Frhstck am 30.07.13 14:22:15DA_BUA das bist doch du bei ariva immer die gleichen texte wie auch hier
Avatar
30.07.13 14:36:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.061 von Theinsiderman am 30.07.13 14:25:33http://www.stockwatch.com/Quote/Detail.aspx?symbol=AOS®io…


ich glaube die ersten 15 min RT dann 15 min zeitverzögert.
1 Antwort
Avatar
30.07.13 14:43:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.153 von ultrawuffsn am 30.07.13 14:36:33Dank dir bro;)
Avatar
30.07.13 14:50:31
Kann mir jmd auf die Sprünge helfen? Was ist am 26.07 passiert das die Aktie von 0,05 Cent auf 0,1 Cent sprang? Gab es dazu ein Push oder eine Nachricht? Oder war das der erste Einstieg der Großaktionäre? Hab den ersten Push erst heut vormittag gesehen.

Keine Sorge, bin nicht eingestiegen. Aber ich schau mir gerne den Verlauf eines Pushs an. Immer wieder Interessant wie man aus Sche... Gold machen kann :)
Avatar
30.07.13 14:52:34
kein push

es gab NEWS am 26.7.2013

Das Unternehmen hat 7 Millionen Dollar Cash auf dem Konto und keine Schulden. Nun wurde aber bekannt, dass man eine Schadensersatzzahlung von der Provinzregierung Alberta in Kanada in der Höhe von 51 Millionen Dollar (+Zinsen) erwartet. Dividiert man den Gesamtcashbetrag (rund 60 Millionen incl. Zinsen) durch die Anzahl der ausgegebenen Aktien, ergibt sich eine Summe von rund 28 Cent pro Aktie. Der Schlusskurs gestern betrug 0,145 CAD!

Auch ein Laie weiß, dass ein Unternehmen, das schuldenfrei ist wie Alberta Oilsands, ZUMINDEST am Cashbestand bewertet werden MUSS - ergo kurzfristiges Kursziel 0,28 CAD (0,20 EUR)
4 Antworten
Avatar
30.07.13 14:56:15
Avatar
30.07.13 14:56:47
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.349 von Frhstck am 30.07.13 14:52:34Achtung der typ labbert in allen Forum den gleichen scheiss ob hier oder ariva;)
Avatar
30.07.13 15:00:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.349 von Frhstck am 30.07.13 14:52:34zeig mir das sek filling dazu.
kann mir kaum vorstellen das die chash haben bei dem chartverlauf.
1 Antwort
Avatar
30.07.13 15:01:25
ich unterlege es mit links und im gegensatz zu dir vollprofi habe ich realtime für die kanadische börse. aber das ja was im monat.
Zitat von Theinsiderman: Achtung der typ labbert in allen Forum den gleichen scheiss ob hier oder ariva;)
1 Antwort
Avatar
30.07.13 15:01:36
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.349 von Frhstck am 30.07.13 14:52:34

Habe meine gewinne mitgenommen.

Ein bohrung in Namiba kostet ca. 40-50 Mio da bleibt von den ca 60 nicht viel übrig und sie wollen ja bohren lassen wir uns überraschen wo wir in 2-3
Monaten stehen.
Avatar
30.07.13 15:02:12
Zitat von ultrawuffsn: zeig mir das sek filling dazu.
kann mir kaum vorstellen das die chash haben bei dem chartverlauf.


SEC Filings nennt man das ;)
Avatar
30.07.13 15:02:48
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.443 von ultrawuffsn am 30.07.13 15:00:510,121 hatten wir nun wieder.glückwunsch den 0,14 einsteigern.:laugh:
Avatar
30.07.13 15:03:17
Es wurden bereits in canada 790.000 gehandelt zu 0,16 cent.
1 Antwort
Avatar
30.07.13 15:03:42
RT 0,126

auch für dich ist ein RT kurs wichtig

Zitat von ultrawuffsn: 0,121 hatten wir nun wieder.glückwunsch den 0,14 einsteigern.:laugh:
1 Antwort
Avatar
30.07.13 15:04:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.447 von Frhstck am 30.07.13 15:01:25Also pusht du doch rum, man merkt das das du dir die texte kopierst und in allen froren verteilst
Avatar
30.07.13 15:04:47
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.467 von Montekaolino am 30.07.13 15:03:17
http://www.stockwatch.com/Quote/Detail.aspx?symbol=AOS®ion=C
Avatar
30.07.13 15:06:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.475 von Frhstck am 30.07.13 15:03:42Diff. abs / Diff. rel: 0,015 EUR / 13,64%
Datum / Uhrzeit: 30.07.13 / 15:04:50
Geld / Brief: Geld: 30.07.13 - 15:04:56, Brief: 30.07.13 - 15:04:56 0,121 EUR / 0,128 EUR
Avatar
30.07.13 15:07:14
Sind sie denn nicht wieder zum wegschmeißen lustig -
die Milchmädchenrechnungen vom billVesper ? :laugh:
Avatar
30.07.13 15:07:34
Deshalb stehen wir auch bei 0,125 RT

Zitat von ultrawuffsn: Diff. abs / Diff. rel: 0,015 EUR / 13,64%
Datum / Uhrzeit: 30.07.13 / 15:04:50
Geld / Brief: Geld: 30.07.13 - 15:04:56, Brief: 30.07.13 - 15:04:56 0,121 EUR / 0,128 EUR
3 Antworten
Avatar
30.07.13 15:13:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.531 von Frhstck am 30.07.13 15:07:34hab dir doch gesagt die 0,12-0,125 sehn wir auf alle fälle noch.du mußt noch viel lernen.:laugh:
1 Antwort
Avatar
30.07.13 15:15:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.591 von ultrawuffsn am 30.07.13 15:13:45:laugh::laugh::laugh:

da ist die 2. welle nach unten.;)
Avatar
30.07.13 15:17:57
dann schauen wir mal was heute passiert.

üü:D
1 Antwort
Avatar
30.07.13 15:18:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.531 von Frhstck am 30.07.13 15:07:34wie gesagt musst noch viel lernen immer kurz vor Öffnung geht der preis 1:1
Avatar
30.07.13 15:19:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.633 von Frhstck am 30.07.13 15:17:57mein tip in can bis 0,20 hoch.:lick:
Avatar
30.07.13 15:20:18
IMMER, schon klar:D

jetzt besorgst du dir erstmal ein RT system für CAN.

du super trader

üü:D
Zitat von Theinsiderman: wie gesagt musst noch viel lernen immer kurz vor Öffnung geht der preis 1:1
1 Antwort
Avatar
30.07.13 15:20:56
Zitat von ultrawuffsn: mein tip in can bis 0,20 hoch.:lick:


Bei uns wurde sich auf jeden Fall bis dato....fett eingedeckt !

Bin auch dabei...;)
3 Antworten
Avatar
30.07.13 15:23:36
Avatar
30.07.13 15:24:50
deine prognosen sind meist in die hose gegangen. mal schaun wie du heute liegst
Zitat von ultrawuffsn: mein tip in can bis 0,20 hoch.:lick:
Avatar
30.07.13 15:25:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.663 von Earthfire am 30.07.13 15:20:56könnte nach der anfangseuphorie auch erst mal absacken wegen massiven wiederstand.(jahreshoch) aber bei den gepushten dingern ist das auch oftmals egal.
2 Antworten
Avatar
30.07.13 15:26:19
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.661 von Frhstck am 30.07.13 15:20:18ist klar pusher ;)
Avatar
30.07.13 15:32:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.711 von ultrawuffsn am 30.07.13 15:25:12na los RT uschi zeig was du hast.:laugh:
1 Antwort
Avatar
30.07.13 15:34:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.785 von ultrawuffsn am 30.07.13 15:32:11oder doch nur heiße luft.:rolleyes:
Avatar
30.07.13 15:35:41
pipi volumen derzeit
3 Antworten
Avatar
30.07.13 15:38:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.817 von Frhstck am 30.07.13 15:35:41:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh: bullshit
Avatar
30.07.13 15:39:05
Beitrag Nr. 100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.817 von Frhstck am 30.07.13 15:35:41poste mal zu beweiß paar trades damit ich dann 15.45 vergleichen kann ob du die wahrheit gesagt hast.:laugh:
1 Antwort
Avatar
30.07.13 15:40:14
Beitrag Nr. 101 ()
das würde dir so passen. erst den großen raushängen lassen und dann RT kurse von mir wollen. du bist schon sehr witzig.

üü:D
Zitat von ultrawuffsn: poste mal zu beweiß paar trades damit ich dann 15.45 vergleichen kann ob du die wahrheit gesagt hast.:laugh:
1 Antwort
Avatar
30.07.13 15:41:48
Beitrag Nr. 102 ()
und runter geht es
Avatar
30.07.13 15:43:26
Beitrag Nr. 103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.867 von Frhstck am 30.07.13 15:40:14:laugh::laugh::laugh:

alles klar dann weiß ich bescheid.nur zur info bin nicht investiert und werd es auch nicht.muß los es gibt wichtigere dinge im leben als das geld andern aus der tasche zu ziehn.gutes gelingen noch uschi.;)
Avatar
30.07.13 15:43:46
Beitrag Nr. 104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.142.857 von ultrawuffsn am 30.07.13 15:39:05:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
30.07.13 15:45:20
Beitrag Nr. 105 ()
an lächerlichkeit kaum zu überbieten
Zitat von ultrawuffsn: :laugh::laugh::laugh:

alles klar dann weiß ich bescheid.nur zur info bin nicht investiert und werd es auch nicht.muß los es gibt wichtigere dinge im leben als das geld andern aus der tasche zu ziehn.gutes gelingen noch uschi.;)
Avatar
30.07.13 17:01:38
Beitrag Nr. 106 ()
Alles wird gut! :-)
Avatar
30.07.13 18:26:19
Beitrag Nr. 107 ()
Natürlich ein Zock. Aber erinnert euch an die Anfänge con Clean Enviro, könnte genauso laufen. Vielleicht sogar besser, wenn die Pusher hartnäckig bleiben und das mit den 50 Mio tatsächlich stimmt. Weiss da jemand genaueres drüber?
Avatar
30.07.13 23:25:46
Beitrag Nr. 108 ()
Ich finde es wirklich schade und traurig das ein Thread mit so viel Müll voll gespamt wird. Nicht mal annähernd wird hier debatiert über das Unternehmen.

Muss so etwas wirklich sein??
Es gibt hier Leute die anständig diskutieren wollen und nicht Seitenweise unnötiges Zeug lesen wollen. Das ist absolute Zeitverschwendung.
Wenn ihr nichts Geistreiches beisteuern könnt, schreibt einfach nichts!
Avatar
30.07.13 23:29:36
Beitrag Nr. 109 ()
Zitat von Frhstck: perfekte Zusammenfassung

http://seekingalpha.com/article/1579412-alberta-oilsands-inc…

üü:D


gute Zusammenfassung, lesenswert für alle die es nicht mitbekommen haben...
Avatar
31.07.13 09:45:22
Beitrag Nr. 110 ()
Ich hätt da noch ein paar AVOLON im Angebot die sind auch der meega Renner gewesen :(:mad:
Avatar
31.07.13 13:25:53
Beitrag Nr. 111 ()
Alberta Oilsands Provides Updated Corporate Overview of Assets and Activities


NOT FOR DISSEMINATION IN THE U.S.A.


Calgary, Alberta CANADA, July 31, 2013 /FSC/ - Alberta Oilsands Inc. (AOS - TSX Venture), ("AOS" or the "Company") is pleased to provide a corporate update to its shareholders and to outline the current and ongoing state of affairs of the Company.

DOMESTIC ASSETS

1. Clearwater (~20 thousand acres) - As reported on July 26, AOS has been informed that it's 100% owned Clearwater property located in the Urban Development Sub-Region of Fort McMurray is being cancelled by the Province of Alberta in order to facilitate the expansion of the City limits of Fort McMurray.

The Mineral Rights Compensation Regulation (Alberta Regulation 317/2003) establishes the compensation payable by the Crown for cancelled agreements. Compensation includes at least the following:

1. Cost of acquiring the lease including annual license fees and application fees;

2. Wasted exploration and development expenditures;

3. Reclamation costs;

4. Interest of approximately 5 per cent (calculated as Alberta Treasury Branch prime plus 1 per cent).

In the near future, the Company expects to receive an official notice of cancellation from the Province of Alberta setting out details of the cancellation.

To date, AOS has spent approximately $51-million in the acquisition and development of Clearwater. AOS will work with the Province to facilitate a timely and equitable remuneration for its shareholders.

2. Grand Rapids (~11 thousand acres) - The 100% owned Grand Rapids property located in Northeastern Alberta, Township 088, Ranges 11 and 12 W4M consists of 18 sections and hosts 119 million barrels of best estimate contingent resources of bitumen, as outlined in GLJ Petroleum Consultants Ltd.'s NI 51-101 compliant resource report dated effective December 31, 2012 (the "GLJ Report").

AOS recently had its consultants Petrospec complete an estimated ultimate recovery (EUR) study to model potential development scenarios to access the resources and through the modeling, gain a better understanding of the potential recovery factor. The Company is pleased with the information from the study and will utilize it to aid in conversations with potential partners.

AOS is examining its options to advance the Grand Rapids project. As of the date of the last GLJ Report, Grand Rapids has a PV10 of C$333 million.

3. Algar Lake (~32 thousand acres) - As per the press release dated June 5, AOS is encouraged by the agreement with its new partner Crescendo, which is expected to close in the month of August. Crescendo is comprised of a team that includes highly skilled explorationists who have twice made billion barrel discoveries in Canada's oilsands region.

The 3 legacy holes at Algar Lake demonstrate a geology which illustrates the potential for lower viscosity oil Wabiskaw/McMurray formations. This presents a possibility of oil reservoirs that could be amenable to cold-flowing or CHOPS (Cold Heavy Oil Production With Sand) production methods, similar to proximal operations such as the Pelican Lake project to the south-west.

4. Mackay (~3 thousand acres) - AOS is pleased to see the recent success of its neighbours in successfully taking the STP-Mackay SAGD project to over 4,000 barrels per day of production, as reported on July 8, 2013 by Southern Pacific Resource Corp. AOS is examining its options to advance the Mackay lands.

INTERNATIONAL ASSETS

1. Zambia (~18 million acres) - Alberta Oilsands is extremely pleased with the land package that it has assembled in Zambia, which covers three rift systems and two lakes, including the important Lake Tanganyika.

The Company is highly encouraged by the activity on Lake Tanganyika including 2 ongoing seismic programs, and one recently completed by Beach Energy, bordering AOS's lake position. There are geological similarities between Lake Tanganyika and Lake Albert to the North, which hosts 3.5 billion barrels of oil reserves (according to information by Uganda's Ministry of Energy), and Lake Tanganyika has substantial evidence of a working petroleum system including the presence of what is thought to be the world's largest natural oil seep.

Alberta Oilsands intends to continue a formal process of evaluating its acreage and the possibility of partnerships or farm-downs, in Q3.

2. Namibia (~2.5 million acres) - AOS has been monitoring with interest the progress of oil and gas companies operating offshore Namibia. AOS is encouraged by results of HRT's Wingat-1 well, which established a working petroleum system in the deeper waters of Namibia. The recovery of light oil and the identification of two high-total-organic-content source rock intervals confirms HRT's view that multiple mature, oil-prone source rocks are present in the deep offshore, as reported in HRT's May 20, 2013 press release.

HRT reported on July 19, 2013 that it is now moving its Transocean Marianas rig to the test the Moosehead Prospect within PEL-24 block, which directly borders AOS's block 2712A. Moosehead-1 is a multi-billion barrel prospect which HRT has rated at a 25% Chance of Success as indicated by HRT in its June 2013 corporate presentation. Drilling is anticipated to start in late August or early September.

3. DRC (~1 million acres) - The Company, in partnership with Pan African Oil Ltd. has completed its desktop study as required under the MOU with the government. The DRC Lake Tanganyika MOU covers Blocks 5 (Kalembe) and Block 6 (Fatuma) in the Kalemie sub-basin.

AOS anticipates that its partners will be in a position to begin negotiating terms for a PSA with the government of the DRC in Q3.

4. Other - The Company is examining opportunities which meet its criteria as set out in a press release dated November 19, 2012, in Ethiopia, Chad, Burundi, and several West African nations.

UPCOMING MILESTONES REVIEW

1. Clearwater - government remuneration process initiated (expected in Q4 2013)

2. Namibia - drilling by HRT Participacoes SA of a ~$100 million well directly bordering AOS's block on a multi-billion barrel prospect begins in August/September (Q3/Q4 2013)

3. Algar Lake - initial drill program conducted by Crescendo of 3 - 5 wells (Q1 2014)

4. Partnerships - ongoing discussions on both domestic and international assets (ONGOING)

In addition to the ongoing management of the Company and its assets, management and the board continue to evaluate all strategic methods and alternatives at its disposal to maximize shareholder value including, but not limited to:

Assets divestitures, cash dividends to shareholders, farm-outs, further accretive acquisitions and farm-ins, joint-ventures, potential combinations, share buybacks, spinouts and share or cash dividends, partnerships, and the outright sale of the Company.

Discussions with numerous groups are ongoing, but there is no guarantee that any transaction(s) will materialize until definitive agreements are reached.

AOS currently has 211,482,057 issued and outstanding common shares, and as of March 31, 2013, the Company had current assets of approximately $6.76-million.

WEBSITE AND EMAIL SIGNUP

Please visit us at http://www.aboilsands.ca to view the corporate presentation, as well as to subscribe to the Email List to be informed of news as it is released.

About Alberta Oilsands Inc.

Alberta Oilsands Inc. is engaged in the exploration and development of drill-defined domestic assets, and an expanding portfolio of international projects. AOS holds bitumen leases in the Athabasca oil sands region of northeast Alberta. In addition, the Company's new Africa initiative is focused on active and known onshore and offshore basins with an emphasis on Cretaceous and Miocene aged critical mass opportunities. The Company's head office is located in Calgary, Alberta. Common shares are traded on the TSX Venture Exchange under the trading symbol AOS. For more information, go to http://www.aboilsands.ca.

------------------------------------------------------------------------
For further information please contact:

Binh Vu
416-825-2031
bvu@aboilsands.ca

Neither the TSX Venture Exchange nor its Regulation Services Provider (as that term is defined in the policies of the TSX Venture Exchange) accepts responsibility for the adequacy or accuracy of this release.

Disclosure of Resources

"Discovered Resources" are quantities of petroleum that are estimated to exist originally in naturally occurring accumulations, including the quantity of petroleum that is estimated, as of a given date, to be contained in known accumulations, prior to production, plus those estimated quantities in accumulations yet to be discovered.

"Contingent resources" are defined as those quantities of petroleum estimated, on a given date, to be potentially recoverable from known accumulations using established technology or technology under development, but which are not currently considered to be commercially recoverable due to one or more contingencies. Contingencies may include factors such as economic, legal, environmental, political and regulatory matters or a lack of markets. It is also appropriate to classify as "contingent resources" the estimated discovered recoverable quantities associated with a project in the early project stage.

The present value referred to herein should not be construed as the fair market value of estimated resources attributable to the Grand Rapids property. The estimated discounted future revenue is based upon price and cost estimates which may vary from actual prices and costs and such variance could be material. Actual future net revenue will also be affected by factors such as the amount and timing of actual production, supply and demand for bitumen, crude oil and natural gas, curtailments or increases in consumption by purchasers and changes in governmental regulations or taxation. Canadian Oil and Gas Evaluation Handbook (COGEH) criteria were used in assessing the resources categories in the GLJ Report. The reclassification of these volumes from resources to reserves is contingent upon further reservoir studies, delineation drilling, facility design, preparation of firm development plans, regulatory applications, and company approvals.

There is no certainty that it will be commercially viable for the Company to produce any portion of the bitumen resources detailed in this press release. The high level of uncertainty associated with the Company's possible recovery of any of these resources is the result of various risks and uncertainties including: current uncertainties around the specific scope and timing of the development of the Company's oil sands properties; the ability of the Company to finance any potential oil sands projects at its properties; proposed reliance on technologies that have not yet been demonstrated to be commercially applicable in oil sands applications; lack of regulatory approvals; the uncertainty regarding marketing plans for production from the subject areas; and improved estimation of project costs. There are a number of inherent risks and contingencies associated with such development, including commodity price fluctuations, project costs and those other risks and contingencies discussed in more detail in the sections entitled "Forward-looking Statements and Information" in this press release.

Analogous Information

Certain information in this document may constitute "analogous information" as defined in National Instrument 51-101 - Standards of Disclosure for Oil and Gas Activities ("NI 51-101"), including, but not limited to, information relating to the areas in geographical proximity to prospective exploratory lands held or to be to be held by AOS. Such information has been obtained from government sources, regulatory agencies or other industry participants. Management of AOS believes the information is relevant as it helps to define the reservoir characteristics in which AOS may hold an interest. AOS is unable to confirm that the analogous information was prepared by a qualified reserves evaluator or auditor. Such information is not an estimate of the reserves or resources attributable to lands held or to be held by AOS and there is no certainty that the reservoir data and economics information for the lands held or to be held by AOS will be similar to the information presented herein. The reader is cautioned that the data relied upon by AOS may be in error and/or may not be analogous to such lands held or to be held by AOS.

Forward Looking Statements and Information

Quelle:http://www.usetdas.com/TDAS/NewsArticle2.aspx?NewsID=21994
Avatar
31.07.13 21:56:52
Beitrag Nr. 112 ()
Zitat von Mr.Dagobert: Ich hätt da noch ein paar AVOLON im Angebot die sind auch der meega Renner gewesen :(:mad:



Und auch hier heißt es: adieu nei gepushter Freund!
- 20% :eek::yawn::laugh:
Avatar
01.08.13 08:58:03
Beitrag Nr. 113 ()
was heisst denn überhaupt gepusht bei alberta oilsand.
die, die seit Jahren dabei sind, sitzen auf großen Verlusten...es gab Gründe für den Kursverfall der letzten Jahre.
Jetzt steht aber definitv der Geldsegen ins Haus, woduch Tür und Tor für neue Ziele/Geschäfte/eigene Finanzierungen aufgestoßen werden können.

Der Kurs rückgang ist mit Gewinnmitnahmen zu erklären. AUCh ich habe meinen Einsatz wieder raus und lasse den Rest jetzt in Ruge laufen...also, ich glaube fest weiter an steigende Kurse...
liebe Grüße
Svenja
Avatar
01.08.13 11:14:57
Beitrag Nr. 114 ()
seit Pollinger mich mit diesem Wert bombardiert hat, verfolge ich ein wenig das Geschehen. Habe mit "Ölsänden" schon einige negative Erfahrungen gesammelt: Vor Jahren wurde (nicht von Pollinger) für Rival Technologies kräftig die Werbetrommel gerührt. Dieser Laden ist irgendwie nie zum Laufen gekommen und ganz langsam aber regelmässig im Kurs gesackt. Pollinger´s Geschichte finde ich zumindest nicht uninteressant, auch wenn er sich jetzt `mal wieder (nach dem Kursabsacker) in ein großes Schweigen hüllt. Ich bin noch unschlüssig, ob ich nicht doch -nach dem kleinen Rücksetzer- eine erste Position kaufen soll. Wenn nicht nur verkauft wird (wobei ich da an erste Gewinnmitnahmen denke), sondern auch teiweise sehr große Stückzahlen gekauft werden, komme ich ins Grübeln. Also: Unterstützt mich bei meiner Entscheidung. Danke!
Avatar
01.08.13 14:26:55
Beitrag Nr. 115 ()
Ich denke, heute könnte sich entscheiden, in welche Richtung die Reise gehen soll. Die Meldungen kamen ja von viele verschiedenen Seiten, also denke ich nicht, dass es ausgedachter Bullenmist war. In Deutschland scheint der Kurs seit Eröffnung heute stabil. Wenn sie in Kanada heute nicht weiter absackt und vielleicht ins Plus dreht, sieht es ganz gut aus, dass wir die 0,14 schnell haben und es dann weitergeht.
Avatar
02.08.13 01:00:06
Beitrag Nr. 116 ()
sieht doch ganz gut aus. Wenns morgen in D nicht abwärts geht bis 15.30, dann haben wir ne Chance auf Allzeithoch
Avatar
02.08.13 12:30:52
Beitrag Nr. 117 ()
warum so still hier? sieht doch ganz gut aus, ich bin auf 15.30 gespannt...
Avatar
02.08.13 12:46:58
Beitrag Nr. 118 ()
Ich auch, sind wohl alle baden.

Pittjes
Avatar
02.08.13 15:45:46
Beitrag Nr. 119 ()
Zitat von Schmitt911: Sind sie denn nicht wieder zum wegschmeißen lustig -
die Milchmädchenrechnungen vom billVesper ? :laugh:


Ja wo sind denn die für heute vorausgesagten € 0,20
nur abgeblieben ??? :laugh: :laugh: :laugh:
Avatar
02.08.13 22:03:53
Beitrag Nr. 120 ()
0,155 CAD 10,71% Plus und das am Freitag !!! Bin auf Montag gespannt.
Avatar
03.08.13 00:57:25
Beitrag Nr. 121 ()
Jop. Da wird noch einiges gehen. In Deutschland still gewesen, aber die Kanadier haben gut gekauft heute. Vielleicht Insiderinfos?
Avatar
03.08.13 00:59:16
Beitrag Nr. 122 ()
Es könnte natürlich auch sein, dass die Shorties heute gedeckt haben, um nicht übers Wochenende verbrannt zu werden. Naja wir werden sehen, aber es gibt Gründe zum Optimismus
Avatar
05.08.13 07:20:47
Beitrag Nr. 123 ()
So werde mir noch welche holen, denke das die Gewinnmitnahmen Schluß sind in Canada und wir Richtung 0,20 CAD laufen.
Avatar
05.08.13 13:20:40
Beitrag Nr. 124 ()
+12% in Frankfurt. So kanns weitergehen. Gewinnmitnahmen haben sich beruhigt. Heute weitere positive Signale aus Kanada und es geht steil nach oben. Hier wird noch einiges möglich sein.
Avatar
05.08.13 13:22:12
Beitrag Nr. 125 ()
Und vorallem: gesunde Kursentwicklung. Für mich ein klares Zeichen, dass es kein keine Pusherei ist sondern wirkliches Potenzial nach oben.
Avatar
05.08.13 13:53:09
Beitrag Nr. 126 ()
heute in Kanada = Feiertag

liebe Grüße
Svenja
Avatar
05.08.13 13:53:23
Beitrag Nr. 127 ()
vor allem, weil heute Feiertag ist, wenn mich nicht alles täuscht :D
Avatar
05.08.13 14:29:05
Beitrag Nr. 128 ()
Zitat von first-million: Und vorallem: gesunde Kursentwicklung. Für mich ein klares Zeichen, dass es kein keine Pusherei ist sondern wirkliches Potenzial nach oben.
1 Antwort
Avatar
05.08.13 14:55:53
Beitrag Nr. 129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.182.309 von Rainer811 am 05.08.13 14:29:05Hatte leider beim Zitat technische Probleme.

Für mich ist es keine gesunde Kursentwicklung, wenn so ein Ding in 4 Wochen sich verzehnfacht.
Noch ein schöner, und fast immer zutreffender Kontra-Indikator:
Heute vom Börse-Magazin für das "Sommer-Depot" empfohlen.
Da kommen dann meist ganz schnell Herbst und kalter Winter.:rolleyes::confused:

vielleicht ist ja vorher schon in und für Canada auch schon gepusht worden.
Selbst wenn hier alles mit rechten Dingen zugehen würde, müsstet ihr nach dem steilen Anstieg zu 99% mit stärkeren Rücksetzern rechnen.

Mein Rat an alle Investierten: Haltet euch gut fest. Ich glaube, den kommenden Chart kenne ich schon ziemlich genau.

Werde mal von außen zuschauen und mir lieber die fetten gewinne entgehen lassen. Geld macht ja auch nicht immer glücklich. Voe allem, wenn man es verliert.:D:eek:
Avatar
06.08.13 12:05:16
Beitrag Nr. 130 ()
heute scheint es wieder irgendwo eine Empfehlung gegeben zu haben!
Anders kann ich mir den RUN in Deutschland gerade heute nicht erklären.

Bin sehr gespannt, wie heute Nachmittag an der Heimatbörse eröffnet wird.

Wir wissen, dass es locker (und leicht?) bis 0,30us$ hochgehen kann.
Mal schauen,....

liebe Grüße
Svenja
Avatar
07.08.13 14:14:19
Beitrag Nr. 131 ()
Huch....da ist doch heute glatt einer mit 800.000 shares zu 108.000 Euro unterwegs....und noch ein paar "größere" kleinere Posten....

mmh....
2 Antworten
Avatar
07.08.13 14:49:34
Beitrag Nr. 132 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.198.661 von Trademate am 07.08.13 14:14:19

An solchen Dingen siehste doch -
dass etwas faul ist. :eek:
Avatar
07.08.13 15:00:34
Beitrag Nr. 133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.198.661 von Trademate am 07.08.13 14:14:19:eek::eek::eek:

3:30:31 0,13 €
100.000
13:30:22 0,13 €
100.000
13:30:03 0,135 €
800.000
Avatar
07.08.13 15:03:08
Beitrag Nr. 134 ()
aha, etwas faul ist...
was denkst du denn lieber schmitt, was er mit den dingern tun will?
sie für weniger geld wieder verkaufen?

oder glaubt er eher an steigende kurse?

man schmitt, warum nervst du immer so?

Grüße
Svenja
Avatar
07.08.13 15:12:43
Beitrag Nr. 135 ()
ich vermute auch eher, dass dort jemand weiss was er tut und vielleicht schon Infos hat....

108.000 Euro sind nicht mal eben ein Pushversuch...sondern eine ernsthafte Investition....Kurse gepusht wird mit "Klickerbeträgen" wenn man sich mal die ganzen unseriösen Papiere anschaut....

Wer weiss was die Tage für News kommen. Es bleibt spannend wie hoch es gehen kann.
1 Antwort
Avatar
07.08.13 15:51:45
Beitrag Nr. 136 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.199.267 von Trademate am 07.08.13 15:12:43oder die schieben sich die dinger hin und her.das ding bricht ja ganz schön ein.:eek:
Avatar
07.08.13 17:31:57
Beitrag Nr. 137 ()
Zitat von Trademate: ich vermute auch eher, dass dort jemand weiss was er tut und vielleicht schon Infos hat....

108.000 Euro sind nicht mal eben ein Pushversuch...sondern eine ernsthafte Investition....Kurse gepusht wird mit "Klickerbeträgen" wenn man sich mal die ganzen unseriösen Papiere anschaut....

Wer weiss was die Tage für News kommen. Es bleibt spannend wie hoch es gehen kann.


Oder wie tief es fallen kann. ;) Da kamen noch 200.000 in derselben
Handelsminute dazu. Das waren dann mal eben 1 Mio. Stück. So
etwas handelt bei solch einem Wert kein normaler Mensch. Ich ver-
mute Makler und/oder Promoter - die in Penny-Stocks ihre Finger im Spiel haben.

Das "GERMAN STUPID MONEY" ist jedenfalls nicht totzukriegen - und
der Käufer geht jetzt schon am Stock. :eek:
1 Antwort
Avatar
07.08.13 19:10:04
Beitrag Nr. 138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.200.751 von Schmitt911 am 07.08.13 17:31:57...oder auch tief fallen.....klar...das sind halt Risikogeschäfte.

Dafür haben sie aber auch große Potentiale.
Und genau deshalb investieren da auch mal größere Privatiers oder Investoren ein bisschen (> 25.000 - 150.000 Euro). Vielleicht auch ein Insider ?! Oder doch nur der Promoter? Wer weiss das schon....

Aber von der Province Alberta soll ja ein größeres Sümmchen Cash kommen (siehe Pressemeldung zu Clearwater vom 26.07.13)....das würde bestimmt beflügeln wenn es dann amtlich wird....
Avatar
08.08.13 09:43:59
Beitrag Nr. 139 ()
MOIN MOIN,

BESSER WIE NICHTS!

www.GewinnerAktien.com – Alberta Oilsands vor Kursexplosion? Die Regierung zahlt! GewinnerAktie in dieser Ausgabe
Avatar
08.08.13 14:00:21
Beitrag Nr. 140 ()
Hier der entsprechende Text aus dem Link vom "Vorposter".

Liest sich recht vernünftig und die Zahlen sehen auch nicht übertrieben aus. Und das bald eine "Entschädigung" von der Regierung kommen soll ist Tatsache...darauf aufbauend soll es dann ggf. auch eine Dividende geben.

Zitat:

Donnerstag, 08. August 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Alberta Oilsands Inc. aus Calgary in Kanada exploriert nach Öl. Dies geschieht sowohl in Kanada, wo das Unternehmen die Großprojekte Clearwater und Grand Rapids vorantreibt, sowie international. Besonders die Offshore Projekte in Ostafrika erscheinen aussichtsreich. Die Aktie ist seit dem Hoch bei etwa 0,60 kanadischen Cent bis auf 5 Cent herunter geprügelt worden. Dies geschah zu Unrecht, wie wir meinen. Zu Hilfe kommt nun glücklicherweise die Politik.

Die Regierung der Provinz Alberta gibt 55.000 Acres Land an die regionale Gemeinde Wood Buffalo im Rahmen eines Entwicklungsprogramms ab. Betroffen ist davon auch das Land auf dem sich das Clearwater Projekt befindet, da Alberta Oilsands die Lizenzen entzogen werden. Die Entschädigung für Alberta Oilsands wird sehr großzügig ausfallen. Die Regierung ersetzt die Kosten, die für die Lizenzen einmalig und fortlaufend bezahlt wurden sowie die gesamten Kosten die bisher für die Exploration angefallen sind und verzinst das Ganze noch über den gesamten Zeitraum. Bisher hat Alberta Oilsands 51 Millionen kanadische Dollar in das Projekt investiert. Dieser Betrag sollte nun mindestens von der Regierung an Alberta Oilsands bezahlt werden.

Bei knapp über 200 Millionen ausstehenden Aktien ergibt sich eine Rückzahlung pro Aktie von ca. 50 kanadischen Cent. Zudem ist Alberta Oilsands schuldenfrei. Die Zahlung der Regierung lässt auf eine Sonderausschüttung für die Aktionäre hoffen. Selbst wenn diese Sonderdividende nicht erfolgt hat Alberta Oilsands viel mehr Möglichkeiten die Exploration seiner anderen Projekte auf ein neues Level zu heben und erheblich zu beschleunigen. Unser Kursziel für die Alberta Oilsands Aktie ist zunächst 0,20 Euro in 12 Monaten (77% Kurspotential).

Quelle: http://www.aktiencheck.de/news/Artikel-DJ_IRW_PRESS_Alberta_…
1 Antwort
Avatar
08.08.13 16:49:02
Beitrag Nr. 141 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.207.759 von Trademate am 08.08.13 14:00:21

Das gleiche Kursziel wie beim anderen Werbebrief
vom billVesper - Finger weg von dem Ramsch. :mad:
Avatar
08.08.13 19:59:34
Beitrag Nr. 142 ()
"Bei knapp über 200 Millionen ausstehenden Aktien ergibt sich eine Rückzahlung pro Aktie von ca. 50 kanadischen Cent"



naja das ist etwas unprofessionell.

Wir reden hier von 212 Mio. Aktien, so etwas macht schon einen Unterschied.

Also Rückzahlung knapp 51 Mio. + Zinsen + ca. 7 Mio. Cash auf der Bank, macht mindestens 62 Mio. Cashwert! zur Zeit beträgt die MK 32 Mio.

Also Kursziel liegt rein cashbasiert zwischen 0,30-0,35 CAD.

Alles was dann noch hinzukommt ist die Fantasie das die Projekte erfolgreich werden, woran ich keinen Zweifel habe. Wenn nur eins funktioniert sehen wir hier bald den 1,00 $.

Das Gesülze über Dividende finde ich unnötig. Das einzigste was es vielleicht an Divi geben wird sind Aktien wenn Projekte ausgegliedert werden als eigenständige Unternehmen.

Interessant wird jetzt zuerst was HRT findet oder nicht. Falls der Bohrer trocken läuft kommt das Winter-Programm :-)

ich freue mich auf die nächsten Monate, das Risiko ist wirklich für einen Explorer hier sehr begrenzt.
Avatar
08.08.13 22:36:37
Beitrag Nr. 143 ()
Wann soll eigentlich die Entschädigung ausbezahlt werden?
Avatar
12.08.13 14:12:08
Beitrag Nr. 144 ()
Alberta Oilsands Provides Update on Activity Adjacent to its Namibia Blocks


NOT FOR DISSEMINATION IN THE U.S.A.


Calgary, Alberta CANADA, August 12, 2013 /FSC/ - Alberta Oilsands Inc. (AOS - TSX Venture), ("AOS" or the "Company") provides update on recent activity by HRT Participacoes em Petroleo S.A ("HRT") in the Orange Basin, offshore the Republic of Namibia.

On August 6, 2013, HRT announced the spud of its Moosehead-1 well (2713/16-1), the third offshore well in its exploratory drilling campaign. This well is targeting the Moosehead Prospect, located in Petroleum Exploration License 24, in the Orange Basin, offshore the Republic of Namibia. HRT's main objective of this well is to test the oil potential of Barremian-aged carbonate reservoirs, expected to be equivalent to the Brazil and Angola "pre-salt" reservoirs. HRT expects several source rocks to be penetrated, including the Aptian source rock, which is anticipated to be oil generating according to its geochemical modeling. HRT expects the total time estimated to complete the operations to be approximately 53 days. AOS is pleased to hear that HRT is starting this well with the same optimism that has guided HRT to design the three-well exploration program offshore Namibia.

AOS owns 85% of Leopard Investments, a local Namibian company that holds the petroleum exploration licenses for blocks 2712A and 2812A. Located in the Orange Basin, offshore Namibia, these blocks cover an area of approximately 2.7 million acres and are adjacent to blocks owned by HRT Participacoes em Petroleo SA.

Binh Vu, CEO of AOS commented "The market is giving us no speculative value for a positive outcome at Moosehead - in fact the market is giving us zero value for any of our assets either domestic, or international, exploration or drilled-out development. According to HRT, Moosehead has a 25% chance of success so exposure to any discovery there is effectively for free at this point for our shareholders, and results are expected in late September according to HRT's timeline."

AOS currently has 211,482,057 issued and outstanding common shares, and as of March 31, 2013, the Company had current assets of approximately $6.76-million. AOS had also spent $51 million on its Clearwater assets prior to their cancellation, and expects to be compensated, with interest, for those expenditures under the Mineral Rights Compensation Regulation (Alberta Regulation 317/2003).


About Alberta Oilsands Inc.

Alberta Oilsands Inc. is engaged in the exploration and development of drill-defined domestic assets, and an expanding portfolio of international projects. AOS holds bitumen leases in the Athabasca oil sands region of northeast Alberta. In addition, the Company's new Africa initiative is focused on active and known onshore and offshore basins with an emphasis on Cretaceous and Miocene aged critical mass opportunities. The Company's head office is located in Calgary, Alberta. Common shares are traded on the TSX Venture Exchange under the trading symbol AOS. For more information, go to http://www.aboilsands.ca.

------------------------------------------------------------------------
For further information please contact:

Binh Vu
Interim CEO & President
416-825-2031
bvu@aboilsands.ca

Neither the TSX Venture Exchange nor its Regulation Services Provider (as that term is defined in the policies of the TSX Venture Exchange) accepts responsibility for the adequacy or accuracy of this release.

Analogous Information

Certain information in this document may constitute "analogous information" as defined in National Instrument 51-101 - Standards of Disclosure for Oil and Gas Activities ("NI 51-101"), including, but not limited to, information relating to the areas in geographical proximity to prospective exploratory lands held or to be to be held by AOS. Such information has been obtained from government sources, regulatory agencies or other industry participants. Management of AOS believes the information is relevant as it helps to define the reservoir characteristics in which AOS may hold an interest. AOS is unable to confirm that the analogous information was prepared by a qualified reserves evaluator or auditor. Such information is not an estimate of the reserves or resources attributable to lands held or to be held by AOS and there is no certainty that the reservoir data and economics information for the lands held or to be held by AOS will be similar to the information presented herein. The reader is cautioned that the data relied upon by AOS may be in error and/or may not be analogous to such lands held or to be held by AOS.

Forward Looking Statements and Information

Certain statements included in this press release constitute forward-looking statements or forward-looking information under applicable securities legislation. Forward-looking statements or information typically contain statements with words such as "anticipate", "believe", "expect", "plan", "intend", "estimate", "potential", "propose", or similar words suggesting future outcomes or statements regarding an outlook. Specific forward-looking statements in this press release include statements with respect to the timing and amount of compensation to be received from the Province of Alberta for the Clearwater property, potential geological formations and reservoirs, possible future production methods for developing the Company's properties, the anticipated timing and scope of its drilling program, the anticipated timing with respect to negotiating a PSA in the Democratic Republic of Congo, the Company's intentions with respect to its international strategy and its continued strategic review and evaluation of its various properties.

Forward looking information is based on management's expectations regarding the Company's future financial position, the satisfaction and timing of receipt of required regulatory and stock exchange approvals, the results of geological and geophysical studies on the Company's properties, future negotiations, future commodity prices and foreign exchange rates, future capital and other expenditures (including the amount, nature and sources of funding thereof), plans for and results of drilling activity, environmental matters, business prospects and opportunities and future economic conditions. Forward looking information involves significant known and unknown risks and uncertainties, which could cause actual results to differ materially from those anticipated. These risks include, but are not limited to: the risks associated with the oil and gas industry (e.g., operational risks in development, exploration and production; delays or changes in plans with respect to exploration or development projects or capital expenditures; the uncertainty of reserve and resource estimates, the uncertainty of geological interpretations, the uncertainty of estimates and projections relating to production, costs and expenses, and health, safety and environmental risks); the political, regulatory and economic regimes in the Democratic Republic of Congo, Namibia and Zambia; the actions of competitors and prospective partners; the risk of commodity price and foreign exchange rate fluctuations; and the risks associated with the impact of general economic conditions.

Additional risks and uncertainties affecting AOS and its business and affairs are described in further detail in the Company's Annual Information Form for the year ended December 31, 2012. Although AOS believes that the expectations in such forward looking information are reasonable, there can be no assurance that such expectations shall prove to be correct. The forward looking information included in this press release is expressly qualified in its entirety by this cautionary statement. The forward looking information included herein is made as of the date of this press release and AOS assumes no obligation to update or revise any forward looking information to reflect new events or circumstances, except as required by law.


To view this press release as a PDF file, click onto the following link:
http://www.usetdas.com/pr/AlbertaOilsandsAug122013.pdf



Source: Alberta Oilsands Inc. (TSX-V AOS) www.aboilsands.ca
Maximum News Dissemination by FSCwire. http://www.fscwire.com


Quelle:http://www.usetdas.com/TDAS/NewsArticle2.aspx?NewsID=22040
Avatar