DAX+0,68 % EUR/USD-0,40 % Gold+0,46 % Öl (Brent)-0,09 %

Nokia - die neue Apple 2013 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Nokia wird mit dem Lumia 920 richtig durchstarten.
Apple und co. müssen sich warm anziehen.
halte ich für ein gerücht ^^
Gut Apple hat seinen zenit erreicht da Steve nicht mehr ist. Aber das wars dann auch schau dir doch mal die billigen Handys von Nokia an No Way
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.686.679 von Netflirter am 07.10.12 08:24:58Nokia wird es sehr schwer haben. Früher hat einmal fast jeder ein Nokia Telfon gehabt. Ich auch. In den 90'er Jahren ware die Telefone qualitativ super, etwas teuer als die Billiggeräte und technisch und von der Bedienung den Wettbewerbern überlegen wie ein Iphone. Dannach wurde die Qualität immer schlechter, die Technik war noch sehr gut. Mit den Klapphandys für Sekretärinnen und Autoverkäufer ging das Business-Image völlig dahin. Zwischenzeitlich haben Blackberry (noch) und Iphone das Business-Image. Beide qualitativ gut und einfach in der Bedienung. Was soll das Nokia besser machen, damit die Kunden wieder zu einer Marke wechseln sollen, die mit ihrem Image noch hinter Samsung anzusiedeln ist. Nokia hatte doch schon Touchscreen Geräte und ist gescheiter, weil die Berühungsempfindlichkeit nicht funktionierte. Also wieso eine Marke kaufen, die bisher in dem Bereich leider nur schlechte Produkte geliefert hat? Nokia wird zunächst kein ernstzunehmender Wettbewerber sein, die müssen erst wie Samsung von vorne anfangen - die Kunden kaufen dann doch eher ein Samsung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.686.712 von Ralph100 am 07.10.12 08:54:51... habe mir gerade die Bildchen auf der Nokia Seite von Lumia 920 angesehen. Gelbe und rote Gehäuse sind doch perfekt fürs Billigimage. Wie will man so gegen iphone und Blackberry ankämpfen. Der biedere Anzugträger will doch nicht am Flughafen sehen, dass die Touristen neben ihm in der Schlange stehen und das gleiche Telefon in gelb oder rot in der Hand halten. Das schreckt die biederen Businesskunden ab - nicht gut für deren Image. Das ist auch der Grund, weshalb sich Apple nur mit dem weißen Telefon aus der Deckung gewagt hat. Natürlich könnte Apple das iphone auch in bunten Farben anbieten. Aber Steve wusste, wieso er das nicht machte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.686.712 von Ralph100 am 07.10.12 08:54:51das stimmt wer hat nicht das 3210 gehabt des war wie heute das Iphone. Solten die nichts besseres bzw anderes bringen wird es ihnen genauso ergehen wie seinerzeit Erricson als sie kurz vor der Inso standen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.686.717 von Ralph100 am 07.10.12 09:01:25da hast du recht schwarz und weiß reicht obwohl weiß gar nicht hätte sein müssen.
Naja Blackberry auf eine stufe mit Iphoe zu stellen ist schon bissel viel eher Samsung nehmen.
Ich bleib dabei solten die Handys weiter so shice ausschauen wie momentan und weiter von Q zu Q Geld verbrannt werden, ist über kurz oder Lang die inso nicht mehr weit. Bei ihren neuen Handys schaffen sie es nichtmal mehr unter die top ten der Handys
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.686.965 von butcherfriend am 07.10.12 11:52:42Es wird eng für Nokia. Früher waren die Fernseher auch noch super, heute kauft man Samsung oder schon seit geraumer Zeit.

Dann bleibt noch die Übernahmephantasie.

Ich finde auch, dass die Nokia Handys irgendwie primitiv aussehen, auch das Display.

Zocken?
Das Teil läuft auf Windows. Also Mist.

Ich hab mal den Vorgängermodell ausprobiert und bin gar nicht mit klar gekommen.
Derzeit sind iOS und Android einfach der Knaller ; alleine die riesige App-Auswahl und die Einfachheit der Bedienung. Wenn Nokia dort nicht mal langsam anknüpfen will, können die ihre Pforten evtl. bald dicht machen.
Nokia Lumia 920 ist qualitativ sehr hochwertig und absolut vergleichbar mit Apple Iphone 5. Technisch und optisch wird es dem Iphone 5 überlegen sein und gerade der chinesische Markt wartet auf diese Farbenvielfalt, kd. wollen sich absetzten. Das Zubehör ist überwältigend für Lumia 920 geräte, passende Kophhörer,farblich abgestimmte Ladegeräte zieht junge Kundschaft wieder an.

Die Analysten werden mit Apple und Samsung falsch liegen. Die Nokia marktkapitalisierung von 1/70 zu Apple ist untertrieben und wird anfang 2013/2014 auch korrigiert werden.

Die Übnerraschung wird schon der 18.10.2012 sein. Vielleicht sind die Zahlen knapp schwarz.
Bei 2,05 ist die Nokia Aktie ( Stand 5.10.2012) zu billig. Und Spekulationen über eine Pleite sind Unsinn, da das Unternehmen die letzten Monate kein Geld mehr verbrennt. Die Sanierung und Straffung wird wirken. Es muss die nächsten Quartale die schwarze Null stehn und dann wird hier die Stimmung gewaltig drehn´, so wie der Wert geprügelt wurde. Man kann Nokia nicht Motorala vergleichen. Motorola hatte noch nie konkurrenzfähige Produkte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.687.147 von Bigzock911 am 07.10.12 13:56:19Wenn der Absatz an Gummistiefeln stimmt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.687.153 von Bigzock911 am 07.10.12 14:00:08Die Pleitegeier kreisen über Nokia:

München/Berlin - Der angeschlagene Handyhersteller Nokia verliert einem Medienbericht zufolge in Deutschland immer mehr Boden. Der Marktanteil an den aktuell eingesetzten Smartphones sei im August auf 17,7 Prozent abgestürzt.

Das berichtet das Magazin «Focus» unter Berufung auf Zahlen des Marktforschungsunternehmens Comscore. Im Jahr zuvor waren es noch 31 Prozent. In den USA nutzen sogar nur noch 3,5 Prozent die Geräte der Finnen, nach 5,2 Prozent im Jahr zuvor. In den fünften größten Ländern Europas zusammen ist der Anteil in diesem Zeitraum von 32,6 auf 25,9 Prozent gefallen.
«Focus». Rund 30 Prozent beträgt der Anteil in Europa, in den USA sind es 26 Prozent.

http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/computer_nt…

Wann begann Nokias Zerfall?

Nokia kam in Verruf als Subventionsnomade, als das mit deutschen
Steuergelder erbaute Werk in Bochum geschlossen wurde,
damals hat Nokia auch über 100 deutsche Spezialsisten
gefeuert, die sogleich von der Konkurrenz freudig eingestellt wurden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.687.580 von Goldbaba am 07.10.12 19:00:49Und die haben dann das iphone entwickelt?

Ist zwar schade um die Arbeitsplätze, aber unrentable Produktionsstätten sollte man schließen. Sieht man doch an Opel. Es kommt nichts dabei heraus. Zudem sind in Deutschland die Arbeitsplätze zu teuer.

Es wird einfach zu viel Schrott produziert.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.