DAX+0,54 % EUR/USD+0,37 % Gold+0,74 % Öl (Brent)-0,51 %

Porsche immer noch attraktiv - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US73328P1066 | WKN: PAH0AD | Symbol: POAHY
7,380
$
21:46:06
Nasdaq OTC
+1,23 %
+0,090 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es ist wohl bei vielen nicht bekannt, dass die Porsche Automation Holding ein absolut interessanter Titel ist, obwohl er weder in einem Index ist noch er in der Presse erscheint.

Denn seit einiger Zeit gehört die Porsche Ag zu VW, aber die Porsche Holding besitzt noch immer 50,7 % der VW-Stimmrechte bzw. 32,2 % des gezeichneten Kapitals.

Die Familie Piech und Porsche wiederum halten 90 der Aktien der Porsche Holding.

Die Porsche Holding ist schon interessant, wenn man an die Dividende denkt, die über die VW-Aktien eingenommen werden, zusätzlich ist es möglich, dass die Holding mit VW verschmolzen werden kann --- dann allerdings zu weit höheren Kursen als die momentan an der Börse notierten.

Ich selbst bin seit dem 19. Okt. 2012 sukzessive eingestiegen mit einem Mittelkurs von 48,72 € und schon gut im Plus.

Auch charttechnisch befindet sich die Aktie auf einer geraden Trentlinie und hat auch heute wieder über 3 % zugelegt.
Ich sehe gerade, dass von WO der Aktienkurs in Amerika (OTC-Markt) angezeigt wird.

Die Aktie ist jedoch ganz normal an der Deutschen Börse unter der WKN PAH003 gelistet.
Nach der Korrektur sollte nun die Aktie wieder im Wert gewinnen. Mittlerweile werden Kursziele bis 75 € angegeben. Ich könnte mir aufgrund der guten Ergebnisse von VW, Audi, Porsche und Sjoka noch höhere Kurse vorstellen sowie eine Anhebung der Dividende.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.