Platzierungsverlängerung allgemein gutes, schlechtes oer neutrales Zeichen? - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 03.02.13 11:25:28 von
neuester Beitrag 06.02.13 16:01:00 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
03.02.13 11:25:28
Ich wollt nur gern mal allgemein wissen, was avon zu halten ist, wenn eine Gesellschaft von ihrem Verlängerungsrecht Gebrauch macht?

Auf der einen Seite wird sie mehr Investitionskapital bekommen, was ja gut ist. Auf der anderen Seite vielleicht auch gerade nicht, weil denFond niemand haben will.

Wie seht ihr das?
3 Antworten
Avatar
03.02.13 11:28:23
Kommt auf den konkreten Fall an.
Avatar
03.02.13 12:39:00
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.097.273 von Wallfried am 03.02.13 11:25:28Auf der einen Seite wird sie mehr Investitionskapital bekommen, was ja gut ist.

bist du dir da sicher?und für wen ist das gut?
Avatar
03.02.13 13:16:30
Zitat von zocklany: Auf der einen Seite wird sie mehr Investitionskapital bekommen, was ja gut ist.

bist du dir da sicher?und für wen ist das gut?


Verlängerung bedeutet ja, dass das prospektierte Investitionskapital noch nicht eingesammelt ist. Die prospektierten Ausschüttungen haben doch aus das prospektierte Investitionskapital zur Prämisse. Siehe Platzierungsrisiko im Prospekt.
Avatar
03.02.13 13:58:16
Ein gutes Zeichen ist das nicht, bestenfalls ein neutrales.
1 Antwort
Avatar
03.02.13 15:58:46
Kann nur schlecht sein. Bedeutet immer, das sie den Müll nicht an den Mann gebracht haben :D .....

Gut wäre, wenn es vorzeitig beendet worden wäre. Das bedeutet dann, Alles ist weggegangen wie warme Semmeln! :) ...
Avatar
03.02.13 16:00:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.097.509 von Brotkorb am 03.02.13 13:58:16Schwer zu sagen, aktuell verlängern viele Fonds um bis zum 30.06. die alten Konzepte vor den AIFM auszunutzen. Bei Fonds ohne feste Investitionsobjekte wie z.B. einen Flieger oder ein Schiff ist das in Ordnung. Bringt eine höhere Streuung.

Normalerweise bedeutet es aber schon,dass der Fonds Probleme hat Geld einzusammeln was ein Qualitätsdefizit bedeuten kann. Kann man Dir aber nur beantworten, wenn Du den konkreten Fall nennst.

Gruß Jo1
Avatar
03.02.13 16:20:50
Zitat von Jo1: Schwer zu sagen, aktuell verlängern viele Fonds um bis zum 30.06. die alten Konzepte vor den AIFM auszunutzen. Bei Fonds ohne feste Investitionsobjekte wie z.B. einen Flieger oder ein Schiff ist das in Ordnung. Bringt eine höhere Streuung.

Normalerweise bedeutet es aber schon,dass der Fonds Probleme hat Geld einzusammeln was ein Qualitätsdefizit bedeuten kann. Kann man Dir aber nur beantworten, wenn Du den konkreten Fall nennst.

Gruß Jo1


so sehe ich das auch :rolleyes: nach dem Motto:warten wir noch etwas,vielleicht finden sich noch ein paar Deppen für den Plunder :laugh:

zocklany(der Fonds in letzter Zeit nicht mal mit der Kneifzange anfasst)
Avatar
03.02.13 18:01:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.097.273 von Wallfried am 03.02.13 11:25:28Grottenschlecht !!
Normal ist deutliche Überzeichnung vor Ablauf der Frist, am besten mehrfache Überzeichnung.

Verlängerung heißt, dass sich keine Sau für das Papier interessiert, und da werden auch die Zeichner sich ihre Gedanken machen - und zwar keine, die den Kurs treiben.
1 Antwort
Avatar
06.02.13 16:01:00
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.097.901 von big_mac am 03.02.13 18:01:45Nicht verwechseln mit der Ausgabe von neuen Aktien!

Grundsätzlich gilt: wenn ein Blindpool verlängert, um ggf. die Platzierung bis zum Inkrafttreten der AIFM-Richtlinie auszudehnen, und gleichzeitig das Emissionskapital erhöht, ist das okay.
Wenn die Verlängerung nur dazu dient, irgendwie den angedachten Platzierungsstand zu erreichen - Vorsicht! Evtl. will der Anbieter auch um seine Schließungsgarantie herumkommen (siehe MPC).


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.