DAX+0,77 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,13 % Öl (Brent)+0,11 %

Plug Power - Meinungen, Kommentare und Chartansichten - 500 Beiträge pro Seite (Seite 12)


ISIN: US72919P2020 | WKN: A1JA81 | Symbol: PLUN
2,767
09:56:05
Tradegate
+1,77 %
+0,048 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.175.580 von Growth2012 am 05.08.19 13:20:54
Zitat von Growth2012:
Zitat von Verstehichnicht: Das begründest womit?


vielleicht hiermit (sehr bullische outlook für Morgen)

Plug Power Beats Expectations
According to Plug Power’s May investor presentation, management expects gross billings of $235 million-$245 million and adjusted EBITDA to be positive for full year 2019.
The company also expects margin expansion in the material handling segment and expansion into the on-road vehicle market. If management offers a better outlook than its previous estimate and the market believes in that outlook, the stock could go higher.
Plug Power certainly has potential for revenue growth. Management estimates that the material handling servable market in North America is over $4.5 billion alone.
Overall, the company estimates that its total addressable market world wide in material handling is over $30 billion. If the company uses its R&D effectively and reduces the cost of producing fuel cell solutions enough, it could also potentially beat on the adjusted EBITDA guidance too.


https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/plug-pow…


...sowie dieses von der CEO selbst (beim Q1 Präsie) :eek:

On the Q1 conference call, Marsh forecast the company would report gross billings of $55 million to $60 million in the second quarter. And he reaffirmed the 2019 gross billings forecast: $235 million to $240 million.

https://www.fool.com/investing/2019/08/01/3-things-to-watch-…

...die Zahlen (falls sie morgen von Marsch kommen bzw. bestätigt werden), stellen eine 70% Verbesserung im Vergleich zum gleich Quartal 1/2018 dar :lick:



Das zu vergleichende Quartal wäre logischerweise 2/2018 und da haben sie im letzten Jahr rund $40 Millionen an Bruttoumsatz zustande gebracht. Wenn sie jetzt $60 Millionen hinbekommen, dann wären das 50% Steigerung, nicht 70%. Allerdings bei den Stückzahlen würden sie auf fast 100% Steigerung kommen, aber die Auslieferung alleine stellt leider keine Umsatzwirksamkeit her.

Zudem kann man Q2/2018 und Q2/2019 eigentlich gar nicht vergleichen, da im letzten Jahr Wal-Mart Leasing-Transaktionen nur anteilig über die Laufzeit des Vertrages umsatzwirksam wurden und man seit der zweiten Jahreshälfte 2018 diese Leasing-Transaktionen nach Refinanzierung wieder komplett als Umsatz buchen kann.

Beispiel für Q2/2018:

Wal-Mart Leasing-Transaktionen im Gesamtwert von 21 Millionen Dollar, Laufzeit der Leasing-Verträge: 7 Jahre. Resultierender Umsatz im Quartal: $3 Millionen

Beispiel für Q2/2019:

Wal-Mart Leasing-Transaktionen im Gesamtwert von 21 Millionen Dollar, Laufzeit der Leasing-Verträge: 7 Jahre. Resultierender Umsatz nach Refinanzierung (Sale&Leaseback): $21 Millionen.
Plug Power | 2,160 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.179.051 von Circle_Jerk am 05.08.19 19:02:28https://www.fool.com/investing/2019/08/01/3-things-to-watch-…

Raising expectations that the company would achieve its second-quarter forecast, Plug Power teased in a press release that Q2 2019 would represent the largest second quarter in company history. According to management, the company will deploy approximately 2,000 fuel cell units in the quarter -- a 70% increase over the same period in 2018.


...ich hoffe Mr. Andy March kennt sich mit seinen eigenen Prognosen "etwas" besser aus als wir hier bei W.O. :look::p
Plug Power | 2,160 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.180.371 von Growth2012 am 05.08.19 21:16:54
Zitat von Growth2012: https://www.fool.com/investing/2019/08/01/3-things-to-watch-…

Raising expectations that the company would achieve its second-quarter forecast, Plug Power teased in a press release that Q2 2019 would represent the largest second quarter in company history. According to management, the company will deploy approximately 2,000 fuel cell units in the quarter -- a 70% increase over the same period in 2018.


...ich hoffe Mr. Andy March kennt sich mit seinen eigenen Prognosen "etwas" besser aus als wir hier bei W.O.


Prognosen sind leider seine absolute Schwäche. Er ist mehr der Typ Marktschreier.

Letztes Jahr haben sie im 2. Quartal 1.102 Einheiten ausgeliefert, wenn es jetzt 2.000 werden sollen, dann wäre das eine Steigerung um über 80%.

Um auf die 70% zu kommen, müsste die Anzahl der ausgelieferten Einheiten sich auf ca. 1.875 belaufen.

Aber wie gesagt:

Ausgelieferte Einheiten werden nicht automatisch zu Umsatz im Quartal. Erst nach Abnahme durch den Kunden bzw. der Refinanzierung von Leasing-Transaktionen kann der Umsatz gebucht werden - was oft bedeutet, dass er nicht im gleichen Quartal realisiert werden kann.
Plug Power | 2,160 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.180.617 von Circle_Jerk am 05.08.19 21:37:59...und 'trotzdem' ging der heutige Bullenfalle (im Abverkauf befindlich)



...nicht ganz auf für die 20 Mio shorties stateside :cool:

We will see!
Plug Power | 2,160 $
meanwhile "drüben" auf Yahoo..:eek:

Just bought some more, good price this morning. Anything below $3.00 is a good deal to me. At some point the shorts will have to cover those 50 million shares sold short, and when they do the price is going to rocket! I can out wait them :)


https://finance.yahoo.com/quote/PLUG/community?p=PLUG&guccou…


...makes sense to me:cool:
Plug Power | 1,907 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.181.406 von Growth2012 am 05.08.19 22:59:55
Zitat von Growth2012: meanwhile "drüben" auf Yahoo..:eek:

Just bought some more, good price this morning. Anything below $3.00 is a good deal to me. At some point the shorts will have to cover those 50 million shares sold short, and when they do the price is going to rocket! I can out wait them :)


https://finance.yahoo.com/quote/PLUG/community?p=PLUG&guccou…


...makes sense to me:cool:


Ist aber Unsinn - viele dieser Shortpositionen stehen im Zusammenhang mit der Wandelanleihe aus 2017. Wer sich für derartige Strategien interessiert, kann hier anfangen:

https://en.wikipedia.org/wiki/Convertible_arbitrage
Plug Power | 2,050 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
PLUG-Zahlen sind raus. Auf den ersten Blick fallen mir besonders die extrem starken Produktmargen auf, dem Unternehmen zu einem Mini-Profit auf Basis von "Adjusted EBITDA" verholfen haben im 2. Quartal. Man hat allerdings auch wieder einiges an Cash verbraten. Insgesamt aber viel besser als in den meisten Quartalen zuvor.

Aktie +7,5% in der Vorbörse.
Plug Power | 2,050 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.185.528 von Circle_Jerk am 06.08.19 13:43:25Man hat allerdings auch wieder einiges an Cash verbraten

Tja, sowas, sie steigen sogar ohne deine Erlaubnis, und dass in einem negativen Umfeld Dank Freund Donald, FRECHHEIT :p

P.S. Candlestick Hammer Umkehrsignal wurde gesternabend ausgelöst ab 2$ ...(aber wüsstest Du bereits, nicht wahr? ;) )
Plug Power | 2,056 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.185.744 von Growth2012 am 06.08.19 14:09:24
Zitat von Growth2012: Man hat allerdings auch wieder einiges an Cash verbraten

Tja, sowas, sie steigen sogar ohne deine Erlaubnis, und dass in einem negativen Umfeld Dank Freund Donald, FRECHHEIT :p

P.S. Candlestick Hammer Umkehrsignal wurde gesternabend ausgelöst ab 2$ ...(aber wüsstest Du bereits, nicht wahr? ;) )



Wie bist Du denn unterwegs? Du reißt einfach einen Satz aus dem Kontext um mir etwas anzudichten?

Hier nochmal meine komplette Kurzbesprechung der Zahlen:

"Auf den ersten Blick fallen mir besonders die extrem starken Produktmargen auf, dem Unternehmen zu einem Mini-Profit auf Basis von "Adjusted EBITDA" verholfen haben im 2. Quartal. Man hat allerdings auch wieder einiges an Cash verbraten. Insgesamt aber viel besser als in den meisten Quartalen zuvor."

Würde entsprechend auf jeden Fall erwarten, dass die Aktie heute steigt. Auf Charttechnik gebe ich übrigens keinen Pfifferling.
Plug Power | 2,065 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.185.501 von Circle_Jerk am 06.08.19 13:41:39Short interest PLUG (Schwarz auf Weiß)...nicht das irgendjemand die Finger womöglich verbrennt im laufe des heutigen Nachmittags :look::D


Plug Power Inc $ 2.13
PLUG-0.02
Short Squeeze Ranking™view
Short Interest Ratio (Days To Cover)13.6
Short Percent of Float%
Short % Increase / Decrease1 %
Short Interest (Shares Short)50,707,500
Short Interest (Shares Short)- Prior 50,359,000

Daily Short Sale Volumeview
Daily Naked Short Selling Listview
% From 52-Wk High ($ 2.87)-25.78%
% From 50-Day MA ($ 2.36)-9.67%
% From 200-Day MA ($ 2.01)5.86%
% From 52-Wk Low ($ 0.99)115.15%
52-Week Performance8.12%
Trading Volume - Today vs Avg129.58%
Trading Volume - Today4,833,502
Trading Volume - Average3,730,000
Shares Float
Market Cap.$ 478,674,900
% Owned by Insiders 1.30%
% Owned by Institutions26.60%
ExchangeAS
Record Date2019-JulB

http://shortsqueeze.com/?symbol=plug&submit=Short+Quote%E2%8…

P.S. Short Interest plays a powerful impact on the order flows that can surge into the stock market. you may gain from this valuable information and identify powerful stock opportunities happening - right now! :kiss:
Plug Power | 2,064 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.185.780 von Circle_Jerk am 06.08.19 14:14:14Wie bist Du denn unterwegs?




...ich weiß, ich weiß- geht gar nicht-ich interessiere mich für die Aktie, ohne deine ausdrückliche Zustimmung, ein absolutes "no go". Sorry, kommt nicht wieder vor Herr March :laugh:
Plug Power | 2,065 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.185.819 von Growth2012 am 06.08.19 14:18:35
Zitat von Growth2012: Short interest PLUG (Schwarz auf Weiß)...nicht das irgendjemand die Finger womöglich verbrennt im laufe des heutigen Nachmittags.


Ein Short Squeeze wäre mir recht, habe eine gute Ladung in der Vorbörse abgegriffen aber wie bereits oben erläutert, hängt ein Teil der Shortposition mit der Wandelanleihe aus 2017 zusammen.
Plug Power | 2,065 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.185.861 von Circle_Jerk am 06.08.19 14:24:06Übrigens zweit bester Quartalsergebnis "ever".

March hat geliefert!
Plug Power | 2,065 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.185.855 von Growth2012 am 06.08.19 14:23:54
Zitat von Growth2012: ...ich weiß, ich weiß- geht gar nicht-ich interessiere mich für die Aktie, ohne deine ausdrückliche Zustimmung, ein absolutes "no go". Sorry, kommt nicht wieder vor Herr March


Es geht nicht um Dein Interesse für die Aktie, es geht darum, dass Du versucht hast, mit einem aus dem Kontext gerissenen Zitat von mir einen falschen Eindruck zu erwecken. So etwas ist unterste Schublade und hat hier nichts zu suchen.
Plug Power | 2,066 €
Second Quarter 2019 Recap: Record Second Quarter Deployments for the Company • Company deployed over 2,000 GenDrive units, up approximately 70% year-over-year, and reported gross billings of $58.6 million, up 50% year-over-year • Revenue growth is generating operating leverage; operating income (loss) improved by over 46% for Q2 compared to prior year and adjusted EBITDA was positive for the second quarter 2019 • Expanded into on-road vehicle applications, significantly expanding the total addressable market • Secured first commercial-scale deployment of ProGen fuel cells for on-road logistics with StreetScooter, a subsidiary of DHL • Completed “tuck-in” small scale hydrogen fuel cell technology acquisition to complement suite of offerings for broader logistics, robotics, and UAV markets • Hosting Plug Power Symposium in September 2019 Results (millions except EPS) Q2’19 Q2’18 Gross Billings $58.6 $39.2 GAAP Gross Profit (Loss) $10.2 ($2.3) Operating Income (Loss) ($12.4) ($23.0) Adjusted EBITDA $0.1 ($13.5) GAAP EPS ($0.08) ($0.12) Guidance 2H-19 FY-2019 Gross Billings $154–$164M $235-$245M
Plug Power | 2,099 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.186.269 von birko1 am 06.08.19 15:03:15DHL war also eine von den 4 großen Meldungen, drei stehen noch aus .Im September soll es dazu News geben.
Plug Power | 2,069 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
"Even" Seeking Alpha hat nichts zu meckern :D (und sie haben immer irgendetwas zu meckern)

Plug Power EPS beats by $0.02, beats on revenue
Aug. 6, 2019 7:10 AM ET|About: Plug Power Inc. (PLUG)|By: Mohit Manghnani, SA News Editor
Plug Power (NASDAQ:PLUG): Q2 GAAP EPS of -$0.08 beats by $0.02.
Revenue of $57.07M (+62.0% Y/Y) beats by $4.6M.
Shares +2.8% PM.

https://seekingalpha.com/news/3487405-plug-power-eps-beats-0…
Plug Power | 2,238 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.186.401 von urfin am 06.08.19 15:19:36
Zitat von urfin: DHL war also eine von den 4 großen Meldungen, drei stehen noch aus .Im September soll es dazu News geben.



oder wird man PLUG auf die schnelle "erwerben" vorher?:look:
Plug Power | 2,235 $
Geile Zahlen Coole Zukunft nur der Kurs passt mir noch nicht zu moderat 😁
Plug Power | 2,260 $
Oder Plug liefert an Nikola...Amerika First...?
Plug Power | 2,255 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.186.401 von urfin am 06.08.19 15:19:36
Zitat von urfin: DHL war also eine von den 4 großen Meldungen, drei stehen noch aus .Im September soll es dazu News geben.


Sollten doch schon längst mehrheitlich verkündet sein. Typisch Andy Marsh mal wieder.
Plug Power | 2,125 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.189.059 von Circle_Jerk am 06.08.19 19:29:44Wird wohl eher am den Partnern liegen,Powercell macht es ähnlich.Muss man respektieren.
Plug Power | 1,916 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.190.604 von urfin am 06.08.19 22:16:16
Zitat von urfin: Wird wohl eher am den Partnern liegen,Powercell macht es ähnlich.Muss man respektieren.


Niemand zwingt den Mann, permanent großmäulige Versprechungen zu machen, die dann nicht eingehalten werden.
Plug Power | 2,150 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.187.766 von unawatuna am 06.08.19 17:18:54
Zitat von unawatuna: Oder Plug liefert an Nikola...Amerika First...?


1)

Nikola hat nach dem Ende der Zusammenarbeit mit PowerCell verkündet, dass sie ihre eigene Technologie entwickeln werden.

2)

Die kleinen Range Extender-Module für DHL Express und die von Nikola benötigten Engines sind ein himmelweiter Unterschied. Technologisch muss PLUG sich erstmal in diese Größenordnungen hocharbeiten. Sie kommen ja von den kleinen Anwendungen.
Plug Power | 2,150 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Trotz guter Q2-Ergebnisse kaum Bewegung im Kurs...schade
Plug Power | 2,150 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.192.020 von tristan85muc am 07.08.19 07:57:36Kann noch kommen:rolleyes: typische Kursverlauf zum Quartalsergebnisse wo viele shorties drin sind (Die Euphrorie/Ausbruch wird vorerst im Keim erstickt, dann schliessen sie die positionen peu a peu ein paar tage nachdem der allgemeine Aufmerksamkeit abgebbt ist)

...alles soweit in i.O., nur leider ohne "squeeze" effekt nach der Tat;)
Plug Power | 1,920 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.191.210 von Circle_Jerk am 06.08.19 23:33:52
Zitat von Circle_Jerk:
Zitat von unawatuna: Oder Plug liefert an Nikola...Amerika First...?


1)

Nikola hat nach dem Ende der Zusammenarbeit mit PowerCell verkündet, dass sie ihre eigene Technologie entwickeln werden.

2)

Die kleinen Range Extender-Module für DHL Express und die von Nikola benötigten Engines sind ein himmelweiter Unterschied. Technologisch muss PLUG sich erstmal in diese Größenordnungen hocharbeiten. Sie kommen ja von den kleinen Anwendungen.


zu 1): mal eben ne eigene technologie entwickeln, wo andere schon jahrzehnte im geschäft und in forschung sind?
mit BOSCH vielleicht. die haben ja die lizenz zum fuelcellen. von wem war die noch? da wird POWERCELL doch wohl nicht mit dem hintertürchen ins NICOLA-house fallen?

zu 2) mit ENERGYOR wollen die ja in noch kleinere dimensionen vordringen. ich kann mir da aufjedenfall die zukunft vorstellen: drohnen, flugtaxis, roboter
Plug Power | 1,912 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.195.568 von malraufmalrunter am 07.08.19 12:44:33
Zitat von malraufmalrunter:
Zitat von Circle_Jerk: ...

1)

Nikola hat nach dem Ende der Zusammenarbeit mit PowerCell verkündet, dass sie ihre eigene Technologie entwickeln werden.

2)

Die kleinen Range Extender-Module für DHL Express und die von Nikola benötigten Engines sind ein himmelweiter Unterschied. Technologisch muss PLUG sich erstmal in diese Größenordnungen hocharbeiten. Sie kommen ja von den kleinen Anwendungen.


zu 1): mal eben ne eigene technologie entwickeln, wo andere schon jahrzehnte im geschäft und in forschung sind?
mit BOSCH vielleicht. die haben ja die lizenz zum fuelcellen. von wem war die noch? da wird POWERCELL doch wohl nicht mit dem hintertürchen ins NICOLA-house fallen?

zu 2) mit ENERGYOR wollen die ja in noch kleinere dimensionen vordringen. ich kann mir da aufjedenfall die zukunft vorstellen: drohnen, flugtaxis, roboter



Ja, vielleicht kommt PowerCell so wieder ins Spiel, aber ich persönlich glaube sowieso nicht, dass die Nikola-Fahrzeuge jemals in Serienproduktion gehen werden. Die Konkursmasse landet dann vielleicht irgendwann bei einem der etablierten Hersteller.

Bis zu der von Dir imaginierten Zukunft wird es noch viele, viele Jahre dauern - bis auf weiteres hat Plug Power sich mit dem Zukauf vor allem noch mehr Kosten eingefangen.
Plug Power | 1,928 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.192.020 von tristan85muc am 07.08.19 07:57:36
Zitat von tristan85muc: Trotz guter Q2-Ergebnisse kaum Bewegung im Kurs...schade


Die Ergebnisse profitierten von einem vorteilhaften Umsatzmix, der so nicht wieder auftreten wird. Trotzdem haben sie weiteres Geld verbrannt und in der Konsequenz ihre Zielsetzung für Cash Flow in diesem Jahr nun komplett unter den Tisch fallen lassen (nachdem sie diese bereits nach dem ersten Quartal senken mussten).

Wie immer also bei PLUG, irgendwo findet sich ein Haken.
Plug Power | 1,928 €
General Motors has announced the successful testing of #hydrogen #fuelcell lift trucks at their Spring Hill, TN plant.

GM has plans to convert all of their lift trucks to run on #H2 throughout the nation because it lowers costs in their operations.
https://t.co/K1i9gSAyiL https://t.co/8uQbKnlJA3



... war da nicht Plug Power im Spiel? 🤔
Plug Power | 2,105 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.209.971 von Brenger am 08.08.19 19:27:16
Zitat von Brenger: General Motors has announced the successful testing of #hydrogen #fuelcell lift trucks at their Spring Hill, TN plant.

GM has plans to convert all of their lift trucks to run on #H2 throughout the nation because it lowers costs in their operations.
https://t.co/K1i9gSAyiL https://t.co/8uQbKnlJA3


... war da nicht Plug Power im Spiel?


Ja, die Brennstoffzellen für diesen relativ kleinen Pilotversuch stammen von Plug Power (viel Auswahl gibt es ja auch nicht im Markt).

Allerdings ist aktuell weder entschieden, wie und in welcher Form eine Umstellung auf Brennstoffzellen-Flurförderzeuge im GM-Konzern erfolgen soll, noch gibt es eine ungefähre Timeline. Tatsächlich dürfte es selbst im günstigsten Fall noch länger dauern, bevor Plug Power relevante Umsätze mit diesem Kunden machen wird:

Hawkins said the GM corporate office in Detroit has been interested in Spring Hill’s results. Everyone in the company thinks it’s the right direction, he concluded, but a conversion nationwide will take time.

"We went through a long process of evaluating the fleet as it ran here; we did quite a bit of reporting,” Hawkins said. “The direction for the company is to go to the hydrogen fuel cells. It will be a long process to get there in other plants. It takes some infrastructure. You have to put in a dispensing system.

“This a huge facility, but we don’t have a lot of people delivering materials. There is not as much mobile activity here. There are plants with five times more equipment, where they will need to make a much bigger investment by putting in a hydrogen plant, where they would take liquid hydrogen and covert it to gas on site.”
Plug Power | 2,100 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.211.546 von Circle_Jerk am 08.08.19 23:39:46... bla bla immer die gleiche Suppe von dem Typen hier ...
Plug Power | 2,100 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.216.508 von markusrher am 09.08.19 16:05:02Noch mal neu bitte
Plug Power | 2,095 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.217.996 von Verstehichnicht am 09.08.19 18:47:07https://www.finanztrends.info/jubelsturm-bei-plug-power-anlegern/
Plug Power | 2,105 $
Link lässt sich nicht kopieren.


Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Plug Power im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Plug Power. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Buy“-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Buy“.

Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Plug Power führt bei einem Niveau von 88,89 zur Einstufung „Sell“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 66,07 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Sell“.

Analysteneinschätzung: Plug Power erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 4 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Buy“ und setzt sich aus 4 „Buy“-, 0 „Hold“- und 0 „Sell“-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Plug Power vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (3,25 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 54,76 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 2,1 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Buy“-Empfehlung dar. Plug Power erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Buy“-Bewertung.
Plug Power | 2,105 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.218.497 von Verstehichnicht am 09.08.19 20:08:36
Und wieso nicht?
https://www.finanztrends.info/jubelsturm-bei-plug-power-anle… ;)
Plug Power | 2,090 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.219.979 von manuelp am 09.08.19 23:58:18Also wenn ich mir den Kursverlauf im Juli so anschaue, dann ist von einem Jubelsturm aber nichts zu sehen ;-)
Plug Power | 1,870 €
Zu einem Jubelsturm wird es wohl auch erstmal nicht kommen, denn das Unternehmen ist mal wieder knapp bei Kasse und hat in den letzten Wochen für $8,8 Millionen neue Aktien direkt in den Markt verkauft, nachdem sie im 2. Quartal bereits neue Aktien für $5,5 Millionen in den Markt gedrückt hatten.

Der Grund dafür:

Das Unternehmen hat begonnen, Leasing auch außerhalb des Geschäfts mit Wal-Mart anzubieten. Das Problem ist aber leider, dass für die Refinanzierung dieser Geschäfte (Sale & Lease Back) Plug Power eine Sicherheitsleistung in Höhe der KOMPLETTEN ausstehenden Leasing-Zahlen dieser Kunden hinterlegen muss. Mit jeder erhaltenen Leasingzahlung wird seitens des Finanzierungspartners ein entsprechender Betrag aus dem Restricted Cash freigegeben.

Unter anderem deswegen hat sich die Bilanzposition "Restricted Cash" fast verdoppelt gegenüber dem Vorquartal (von $50 Millionen auf 96 Millionen).

Nachdem die original Leasing-Vereinbarung mit Wal-Mart vor rund 3 Jahren beinahe mit der Pleite des Unternehmens geendet hätte, haben sie sich im Jahre 2017 eine teilweise Garantie von Wal-Mart gegenüber dem Finanzierungspartner für die zukünftigen Leasing-Zahlungen teuer erkauft (durch die Ausgabe von mehr als 55 Millionen Optionen an Wal-Mart) und konnten seitdem einen Großteil der Wal-Mart Leasingtransaktionen sehr günstig mit Wells Fargo refinanzieren.

Das funktioniert mit den neuen Kunden aber so nicht, da seitens dieser keine Garantie der Leasingzahlungen existiert - daher die Notwendigkeit für die hohe Sicherheitsleistung.

Auf diese Weise steigt der Geldbedarf des Unternehmens wieder rapide an (und der ist sowieso schon nicht eben klein). Zwar haben sie ja das Geld aus den Refinanzierungen auf dem Konto, aber dürfen es eben nicht zur Finanzierung des laufenden Geschäftsbetriebs benutzen und bekommen die Gelder nur kleckerweise zugeteilt im Zeitablauf.

Ohne Kundengarantie sind zudem auch die Refinanzierungskonditionen im Regelfall deutlich schlechter.

Sie werden vermutlich also weiter fleißig Aktien in den Markt drücken, was sich negativ auf den Kurs auswirken dürfte. Aber damit lösen sie das neue Leasing-Problem auch nicht wirklich. Auf diese Weise benötigt das Unternehmen nämlich immer neue Finanzierungen und die werden nicht dauerhaft im Markt erhältlich sein.
Plug Power | 2,090 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
@circle
quote."nachdem sie im 2. Quartal bereits neue Aktien für $5,5 Millionen in den Markt gedrückt hatten."
das hast du woher?

Stell die Frage auch wegen deiner Bilanzierungs-Dartsellungen, vor ca. 2 Monaten (Vorerfassung).
Denn dei Vorerfassung im Fall von Amazon, ist die übliche Form, es sei denn es wird geleast statt verkauft, wie im Fall von Walmart.


Anlass das Papier verkaufen ist der Conferenz Call, die 'major anouncments' werden in der Begrüssung erwähnt und das wars. Die 'Journalisten', bevor sie ihre Fragen stellen, singen erst mal Loblieder.
Keiner fragt gezielt nach, ob, wann, ob überhaupt mit Verkündung der Super-Mega-Deals zu rechnen ist. Es gibt eine Frage dazu... irgendwas mit Gas... und CEO's antwort ist "yes"
Plug Power | 2,090 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.226.814 von IBergmann am 11.08.19 21:28:08
Zitat von IBergmann: @circle
quote."nachdem sie im 2. Quartal bereits neue Aktien für $5,5 Millionen in den Markt gedrückt hatten."
das hast du woher?

Stell die Frage auch wegen deiner Bilanzierungs-Dartsellungen, vor ca. 2 Monaten (Vorerfassung).
Denn dei Vorerfassung im Fall von Amazon, ist die übliche Form, es sei denn es wird geleast statt verkauft, wie im Fall von Walmart.


Anlass das Papier verkaufen ist der Conferenz Call, die 'major anouncments' werden in der Begrüssung erwähnt und das wars. Die 'Journalisten', bevor sie ihre Fragen stellen, singen erst mal Loblieder.
Keiner fragt gezielt nach, ob, wann, ob überhaupt mit Verkündung der Super-Mega-Deals zu rechnen ist. Es gibt eine Frage dazu... irgendwas mit Gas... und CEO's antwort ist "yes"


Die Information mit den in den Markt gedrückten Aktien findest Du im 10-Q auf Seite 10, Seite 24, Seite 44 und Seite 49:

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1093691/000155837019…


Was die Buchung von Umsätzen betrifft, es gibt 2 Möglichkeiten:

1) Kunde kauft das Equipment ==> komplette Umsatzwirksamkeit sofort
2) Kunde least das Equipment ==> um den gesamten Umsatz ebenfalls "upfront" zu vereinnahmen ist in diesem Fall eine Refinanzierung der Transaktion notwendig, im Regelfall wird hierfür ein Sale&Leaseback mit einem Finanzierungspartner abgeschlossen.


Das Problem mit den Super-Mega-Deals ist ja nicht nur die Timeline, sondern dass sie mit Sicherheit nicht Super-Mega sein werden, wie man ja schon an der Mini-Transaktion mit DHL gut sehen konnte.
Plug Power | 2,100 $
wenn das leasing geschäft so eine Lücke reinreißt sollten sie es aufgeben und nur noch cash Geschäfte machen ganz einfach !!!
so kommen wir nie auf einen grünen Zweig das sollte Andy und sein Management Team mal verstehen
Plug Power | 1,800 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.231.710 von sompschei69 am 12.08.19 15:04:11
Zitat von sompschei69: wenn das leasing geschäft so eine Lücke reinreißt sollten sie es aufgeben und nur noch cash Geschäfte machen ganz einfach !!!
so kommen wir nie auf einen grünen Zweig das sollte Andy und sein Management Team mal verstehen


Die Amerikaner würden sagen "stuck between a rock and a hard place" in diesem Fall.

Ohne Leasing hätten sie z.B. Wal-Mart nicht als Kunden gewonnen und zunächst keine Skaleneffekte in der Produktion erzielen können. Außerdem hätten sie wahrscheinlich auch keine weiteren, prominenten Kunden an Land ziehen können ohne diese öffentliche Validierung. Und sie haben rund $150 Millionen an Kapital sich beschaffen können nach der Verkündung des Wal-Mart Deals vor 5 Jahren, die aber schon nach 2 Jahren aufgebraucht waren.

Das Geschäft mit Brennstoffzellen-Flurförderzeugen stagniert, die Anzahl der verkauften Einheiten war im letzten Jahr sogar leicht gesunken gegenüber 2017 und könnte in diesem Jahr sogar noch weiter sinken. Der Ordereingang in 2018 lag sogar rund 20% unter dem Niveau von 2017.

Wenn Plug Power also das Geschäft ankurbeln möchte, müssen sie den Kunden Anreize bieten und Leasing ist der Klassiker im Bereich kapitalintensiver Investitionen. Leider aber kann sich das Unternehmen diese Form der Kundenfinanzierung ohne Garantien nicht leisten.
Plug Power | 1,822 €
Ist die Aktie heute durch irgendeinen Musterdepot-Stoploss gefallen? Anders kann ich mir den heftigen Kursverlust um die Mittagszeit nicht erklären. Mir soll es recht sein, habe ordentlich Stücke abgegriffen vorhin. Teilweise schon wieder teuer in die US-Vorbörse entsorgt. So kann es weitergehen.
Plug Power | 1,661 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.264.554 von Circle_Jerk am 15.08.19 13:23:57Es geht alles abwärts was mit H2 zu tun hat.
Plug Power | 1,905 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.267.068 von Verstehichnicht am 15.08.19 16:28:23
Zitat von Verstehichnicht: Es geht alles abwärts was mit H2 zu tun hat.


Nicht nur H2, sondern alles was hochspekulativ und extrem teuer ist. Bei Plug Power war der Rutsch aber ja nur irgendwelchen Stop Losses in Deutschland geschuldet, von daher denke ich, dass sie aus einem Musterdepot ausgestoppt worden sind. Aktie jetzt ohne jeden Kursverlust in den USA. Hoher Gewinn für mich.
Plug Power | 1,990 $
Das Hauptgeschäft von Plug Power (Nasdaq: PLUG) ist die Herstellung von Wasserstoffbrennstoffzellen, die Gabelstapler in Lagern und Verteilzentren antreiben. Die Brennstoffzellen sind eine Alternative zu Blei-Säure-Batterien.

Plug hat mehr als 28.000 Brennstoffzellen an Dutzende von Kunden ausgeliefert, darunter 👍💯Amazon (Nasdaq: AMZN) und💯 Walmart (NYSE: WMT). Und es ist der weltweit größte Nutzer von flüssigem Wasserstoff, der täglich 15 Tonnen verbraucht und damit die NASA übertrifft.

Aber Marsh hat eine abwechslungsreiche Zukunft für Plug Power geplant. Im vergangenen Jahr wurde ein Pilotprogramm gestartet, bei dem elektrische FedEx-Lastwagen, die Pakete im Raum Albany liefern, mit Wasserstoffbrennstoffzellen ausgerüstet wurden.

Plug erwarb im zweiten Quartal 2019 auch EnergyOr, ein in Montreal ansässiges Unternehmen, mit dem Plug in neue Märkte wie Robotik und Drohnen vordringen kann.

Das erste Halbjahr verläuft für das Unternehmen häufig langsamer, wobei Umsatz und Auftragseingang in der zweiten Jahreshälfte zunehmen. Plug Power bekräftigte jedoch, dass für dieses Jahr Bruttoabrechnungen zwischen 235 und 245 Millionen US-Dollar sowie ein positives EBITDA für 2019 erwartet werden.
Plug Power | 2,005 $
💯einfach Mal die News Link von Brenger anklicken.
👍👍👍👍👍💯👍👍👍👍👍
Plug Power | 1,880 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.275.582 von Brenger am 16.08.19 13:44:17
Zitat von Brenger: https://www.bizjournals.com/albany/news/2019/08/15/plug-power-fedex-airport-vehicles-hydrogen-fuel.html?ana=yahoo&yptr=yahoo


Zu dieser Ground-Support-Equipment-Geschichte kann ich eine Menge beitragen. Die Versuchsflotte ist ursprünglich für ein vom US Department of Energy subventioniertes Pilot-Projekt am Flughafen Memphis konstruiert worden und dieses Projekt lief mehr schlecht als recht, da die Fahrzeuge einfach zu unzuverlässig waren, besonders in der Anfangszeit und später war der Ruf offensichtlich schon so schlecht, dass das Personal lieber Standard-Fahrzeuge benutzt hat und die Testfahrzeuge meist stehen ließ. Plug Power hat nicht einmal eine Abschlusspräsentation des Projektes mit einer Ergebniszusammenfassung beim Department of Energy eingereicht.

Nach dem Ende des Testes vor ein paar Monaten, wollte FedEx die Flotte am Hauptsitz in Memphis NICHT weiternutzen. Plug Power hat dann mangels Alternativen kurzerhand die Flotte zu seinem Heimatflughafen Albany umgesetzt, einem insbesondere für Frachtflüge völlig unbedeutenden Flughafen im Bundesstaat New York mit gerade einmal 0,4% des jährlichen Frachtaufkommens von Memphis. Dort nutzt FedEx die Fahrzeuge weiter und Plug Power kann mit weit weniger Aufwand auftretende Fehlfunktionen beheben.

Wie das Unternehmen in diesem schwierigen Markt nennenswerte Stückzahlen absetzen will, ist aktuell völlig unklar - sie müssen nämlich erst einmal mindestens einen der großen OEMs dazu bringen, ein Serienmodell zu entwickeln. Anders als bei Gabelstaplern kann man dort nicht einfach nachträglich einen GenDrive-Kasten anbauen. Und selbst wenn sie in ein paar Jahren dann ein vermarktbares Modell hätten, müssten sie immer noch auf einem extrem hart umkämpften Markt bestehen. Gerade im Luftfrachtbereich herrscht extremer Kostendruck, da werden die entsprechenden Unternehmen jetzt nicht gerade freudig den viel höheren Kaufpreis für die Brennstoffzellenvariante bezahlen. Ohne massive Subventionen wird auch hier einmal mehr nichts laufen.

Plug Power sollte die Finger von diesem Bereich lassen und sich auf lukrativere Geschäftsfelder konzentrieren. Was natürlich einfacher gesagt ist, als getan.
Plug Power | 2,090 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.287.037 von Circle_Jerk am 19.08.19 01:02:24Plug Power Is Performing, and PLUG Stock Eventually Will Follow Suit
You should at least be watching PLUG stock, if not buying it

https://investorplace.com/2019/08/plug-power-is-performing-a…
Plug Power | 1,949 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.291.168 von H2Future am 19.08.19 15:10:18
Zitat von H2Future: Plug Power Is Performing, and PLUG Stock Eventually Will Follow Suit
You should at least be watching PLUG stock, if not buying it

https://investorplace.com/2019/08/plug-power-is-performing-a…


Der Autor hat erkennbar keine Ahnung von der Materie und hat nicht verstanden, dass die besseren Quartalszahlen einzig und allein einer gegenüber dem Vorjahr geänderten Buchungsmethodik für Sale und Leaseback Transaktionen geschuldet ist. Cash Flows sind weiterhin negativ.

Und er hat geglaubt, dass die Mini-Akquisition von EnergyOr eine der vier strategischen Ankündigungen gewesen ist...
Plug Power | 1,949 €
Nette gute Umsätze Nasdag ich bleibe am Ball..
Plug Power | 2,090 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.275.582 von Brenger am 16.08.19 13:44:17"You'll see in the coming months other announcements in this program of a global nature," Andy Marsh, CEO of Plug Power, said in an interview with the Business Review. Plug Power hosted a demonstration of fueling an airport ground support truck at its headquarters in Latham on Thursday.

"Because of this climate change conversation, there's places in Europe where this is attractive, because the pressures for reducing the carbon footprint at airports are much more intense there than they are here today," Marsh added.


....I like :lick::cool:
Plug Power | 2,090 $
💯 Heute läuft es ja..
1.235.303

Gehandelte Aktien
Kommt da was?
Plug Power | 2,090 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.292.653 von birko1 am 19.08.19 17:37:57
Zitat von birko1: 💯 Heute läuft es ja..
1.235.303

Gehandelte Aktien
Kommt da was?


https://www.plugpower.com/2019/08/4851/
Plug Power | 2,090 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.293.280 von Brenger am 19.08.19 18:49:58Ja ,spätestens in 14 Tagen wissen wir wohl mehr, schätze ähnlicher Anfangsdeal mit Fedex wie mit DHL neulich.
Plug Power | 2,090 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Bin immer noch beeindruckt 😋ü 3,2 Millionen gehandelte Aktien Wahnsinns Aussichten ..😊
Plug Power | 2,220 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.295.185 von birko1 am 19.08.19 23:21:15
Zitat von birko1: Bin immer noch beeindruckt 😋ü 3,2 Millionen gehandelte Aktien Wahnsinns Aussichten ..😊


Was ist daran beeindruckend? Das heutige Volumen lag sogar unterhalb des Durchschnitts und die "Wahnsinnsaussichten" soll verstehen wer will.

Das Unternehmen hat große finanzielle Probleme, die sich durch die kürzliche Ausweitung des Leasing-Geschäfts noch einmal vergrößern werden. Das Kerngeschäft stagniert, die Margen haben sich nur aufgrund einer neuen Buchungsmethodik verbessert und neue Geschäftsfelder werden in den nächsten Jahren keine relevanten Beiträge zum Ergebnis leisten.

Wo also liegt für Dich der Investment-Case begründet hier?
Plug Power | 2,230 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die nächsten drei Monate werden es zeigen, Fedex Deal, nachhaltiger Break Even, mindestens Verdopplung des Kurses, weitere 2 große Meldungen, Nikola Deal?
Plug Power | 1,997 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.295.446 von Circle_Jerk am 20.08.19 02:29:56was ist denn überhaupt dein purpose hier dann Kommentare abzugeben?
Leute die in Foren aktiv sind ohne in den Werten investiert zu sein, sind äußerst befremdlich...

Oder liebst du es, deine eigenen Invests schlecht zu reden:-)?
Plug Power | 1,997 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die Fedex Geschichte verlief erwartungsgemäß sehr zufriedenstellend .Eigentlich logisch,sonst hätte DHL nie angebissen.Solltet ihr also nicht auf Circle Jerk hören , müßt ihr euch auch nicht in den Allerwertesten beißen,weil nicht dabei.

https://investorplace.com/2019/08/plug-power-is-performing-a…
Plug Power | 1,997 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Persönliche Differenzen bitte via BM klären, themenfremd
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.297.318 von urfin am 20.08.19 10:16:05
Zitat von urfin: Die Fedex Geschichte verlief erwartungsgemäß sehr zufriedenstellend .Eigentlich logisch,sonst hätte DHL nie angebissen.Solltet ihr also nicht auf Circle Jerk hören , müßt ihr euch auch nicht in den Allerwertesten beißen,weil nicht dabei.

https://investorplace.com/2019/08/plug-power-is-performing-a…


Die Stromversorgung des Steckers wird hergestellt und die PLUG-Aktie folgt dem Beispiel
Sie sollten zumindest die PLUG-Aktie beobachten, wenn Sie sie nicht kaufen

Von James Brumley, InvestorPlace Feature Writer, 19. August 2019, 6:40 Uhr EDT
Ende Juni haben Sie wirklich angedeutet, dass die Welt endlich für wasserstoffbetriebene Stromlösungen wie Plug Power (NASDAQ: PLUG) bereit ist. Somit könnte die PLUG-Aktie endlich eine würdige Wette werden. Die Tatsache, dass die Plug-Power-Aktie an diesem Tag einen Tiefpunkt erreichte und sich Anfang Juli erholte, unterstrich die Idee.

Die Stromversorgung des Steckers wird hergestellt und die PLUG-Aktie folgt dem Beispiel
Quelle: Shutterstock
Seitdem ist der PLUG-Aktienkurs trotz der im Vergleich zum Vorjahr verbesserten Gewinn- und Umsatzerwartungen des letzten Quartals auf noch niedrigere Tiefststände gefallen.

Momentan befinden sich die Aktien unter ihrem 200-Tage-Durchschnitt, der den Tag meines vorherigen Blicks unterstützt hat.

Ich werde jedoch an meiner These festhalten, da ich der Überzeugung bin, dass ein umfassender Zusammenbruch der Märkte nicht eintreten und die Plug-Power-Aktie vollständig untergraben wird. Das Unternehmen hat immer noch zu viele Katalysatoren für später in diesem Jahr.

Die Stromversorgung wird hergestellt

Ich habe mich geirrt, als Plug Power das kanadische Unternehmen EnergyOr übernommen hat. Dies war eine der vier wichtigsten Ankündigungen, die das Unternehmen für dieses Jahr geplant hatte. Zu den vier Anbietern von Motoren für 100 DHL-Lieferwagen zählt nach wie vor Andy Marsh, CEO von DHL, der im Aktionärsbrief des zweiten Quartals erklärte, dass noch drei weitere Entwicklungen offengelegt werden müssen.

Es ist nicht klar, ob die Presseveranstaltung am Donnerstag als eine der anderen drei zählt. Dies ist wahrscheinlich nicht der Fall, obwohl dies sicherlich eine bemerkenswerte Entwicklung ist.

Die betreffende Presseveranstaltung findet am Hauptsitz von Plug Power in Latham, New York, statt. Ziel ist es jedoch, den Erfolg des Pilotprogramms des Unternehmens mit dem Albany International Airport zu demonstrieren. Im Februar ersetzte der Flughafen viele seiner Gepäcktransportfahrzeuge durch Versionen mit Brennstoffzellenantrieb. Zweifellos wird die Veranstaltung als Bestätigung der Idee von Flüssigwasserstoff-Brennstoffzellen dienen.

Walmart (NYSE: WMT) und Amazon.com (NASDAQ: AMZN) sind beide Kunden, die Gabelstapler und andere Lastaufnahmemittel verwenden, die von den batteriewechselnden Brennstoffzellen von Plug Power angetrieben werden.

Insgesamt hat das Unternehmen seit seiner Gründung mehr als 28.000 Brennstoffzellen verkauft, von denen 2000 im letzten Quartal ausgeliefert wurden.

In Anbetracht dieses Tempos lag der Umsatz im letzten Quartal mit 57,1 Mio. USD um 43% über dem Vorjahreswert von 39,9 Mio. USD. Der Verlust wurde von zwölf Cent je PLUG-Aktie auf nur acht Cent gesenkt.

Investoren warten auf mehr Beweise

Es gibt wenig zu mögen.

Obwohl immer noch rote Zahlen geschrieben werden und noch mindestens ein paar Jahre zu erwarten sind, könnte die aktuelle Fiskalpolitik des Unternehmens bis 2022 schwarze Zahlen schreiben. Die Anleger zeigten sich optimistischer in Bezug auf Aktien mit schwächeren Aussichten.


Klicken um zu vergrößern

Die Sackgasse ist wohl ein anhaltender Mangel an Bewusstsein für Wasserstoffbrennstoffzellen und deren Potenzial. Sie scheinen zu gut zu sein, um wahr zu sein, und erzeugen nur dann Wärme und Wasser, wenn sie Strom produzieren.

Ironischerweise gibt es dafür einen Nachteil, der die Prämisse von Wasserstoff-Brennstoffzellen allzu real werden lässt. Ihre Nachteile sind ihre Kosten und die Schwierigkeit, Wasserstoff zu speichern und zu transportieren.

Sie können auch gefährlich sein; flüssiger Wasserstoff dient auch als Raketentreibstoff. Alles in allem hat sich Wasserstoff jedoch als wirksame Alternative erwiesen. Es ist nicht nur erneuerbar, sondern auch etwa doppelt so effizient wie die Verbrennung von Kraftstoff in einem herkömmlichen Verbrennungsmotor.
Plug Power | 2,026 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.297.318 von urfin am 20.08.19 10:16:05
Zitat von urfin: Die Fedex Geschichte verlief erwartungsgemäß sehr zufriedenstellend .Eigentlich logisch,sonst hätte DHL nie angebissen.Solltet ihr also nicht auf Circle Jerk hören , müßt ihr euch auch nicht in den Allerwertesten beißen,weil nicht dabei.

https://investorplace.com/2019/08/plug-power-is-performing-a…


Das ist eine freche Lüge. Sowohl der GSE-Test auf dem Flughafen Memphis noch der Van-Test mit FedEx sind ein Erfolg bisher. Zum GSE-Test habe ich schon alles gesagt und das Van-Programm ist Jahre hinter den ursprünglichen Planungen zurück. Es ist immer noch keine Entscheidung gefallen, ob man überhaupt den Test auf die ursprünglich geplanten 20 Einheiten ausweitet, bisher juckelt man nur mit einer Karre durch die Gegend, die nicht einmal 80% Einsatzbereitschaft erreicht (was allerdings nur zu Beginn an der Brennstoffzelle lag).

Hier eine Präsentation von FedEx zum Van-Test: https://www.hydrogen.energy.gov/pdfs/review19/ta011_galbach_…
Plug Power | 2,026 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.297.306 von maccy1 am 20.08.19 10:15:02
Zitat von maccy1: was ist denn überhaupt dein purpose hier dann Kommentare abzugeben?
Leute die in Foren aktiv sind ohne in den Werten investiert zu sein, sind äußerst befremdlich...


Ich kann statt Börsenbrief-Gequatsche und naiven Tagträumen handfeste Fakten und Hintergrundinformationen zur Brennstoffzellen-Thematik und den meisten involvierten Unternehmen liefern.

Du kannst gerne aber weiter Deinen Kopf in den Sand stecken und meine Beiträge auf "Ignore" setzen, dann brauchst Du Dich nicht mehr zu ärgern.
Plug Power | 2,026 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.298.050 von Circle_Jerk am 20.08.19 11:23:33The fuel cell performance was poor in the beginning. June had an incident. Since then it has been near perfect.

Warten wir doch die Pressekonferenz dazu im September ab.
Plug Power | 2,007 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.298.215 von urfin am 20.08.19 11:41:06
Zitat von urfin: The fuel cell performance was poor in the beginning. June had an incident. Since then it has been near perfect.

Warten wir doch die Pressekonferenz dazu im September ab.


Was für eine Pressekonferenz? Meinst Du das Symposium etwa?
Plug Power | 1,994 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.298.413 von Circle_Jerk am 20.08.19 12:03:26was hat es denn mit dem "personel turnaround as last year commented" bei FEDEX auf sich?
seit dem hätte das projekt keine priorität mehr.
hört sich nicht so toll an...

mein horoskop heute: "Eine scheinbar äußerst lukrative Sache hält nicht das, was sie trotz sämtlicher Anpreisungen verspricht"

ok, passt vielleicht auch besser auf EVOTEC, 🤧
Plug Power | 1,996 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.298.677 von malraufmalrunter am 20.08.19 12:31:01
Zitat von malraufmalrunter: was hat es denn mit dem "personel turnaround as last year commented" bei FEDEX auf sich?
seit dem hätte das projekt keine priorität mehr.
hört sich nicht so toll an...


Du meinst wahrscheinlich diese Folie:



Die Probleme dürften vor allen Dingen beim Partner WorkHorse liegen, die bis vor kurzem große finanzielle Sorgen hatten und entsprechende Fluktuation beim Personal die logische Folge war.

Wie dem auch sei, das Projekt liegt um Jahre hinter den ursprünglichen Planungen zurück und es ist bislang immer noch nicht klar, ob es überhaupt in die entscheidende, zweite Projektphase gehen kann.
Plug Power | 2,006 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.297.267 von urfin am 20.08.19 10:12:12
Zitat von urfin: Die nächsten drei Monate werden es zeigen, Fedex Deal, nachhaltiger Break Even, mindestens Verdopplung des Kurses, weitere 2 große Meldungen, Nikola Deal?


Das ist einfach nur frech - es wird weder einen Deal mit FedEx geben, denn dort hinkt man ja bekanntlich mit dem Pilotprojekt um Jahre hinterher noch einen Auftrag von Nikola, da Plug Power gar nicht über technisch geeignete Lösungen verfügt und Nikola zudem eine Eigenentwicklung angekündigt hat.

Es gibt auch keinen nachhaltigen Break-Even zu bestaunen, die Unternehmensprognosen basieren auf "Adjusted EBITDA" - das Problem ist aber leider, dass das "I" in EBITDA bei Plug Power eine sehr relevante Größe ist. Hohe Schulden, hohe Zinszahlungen.

Cash Flow ist heftig negativ und wird es bei Ausweitung der Leasing-Aktivitäten auch bleiben.
Plug Power | 2,006 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.294.015 von urfin am 19.08.19 20:12:05
Zitat von urfin: Ja ,spätestens in 14 Tagen wissen wir wohl mehr, schätze ähnlicher Anfangsdeal mit Fedex wie mit DHL neulich.


Typische Urfin-Lügerei. Erläuterung siehe oben.
Plug Power | 2,006 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.298.083 von Circle_Jerk am 20.08.19 11:26:14welcher Brennstoffzellenwert ist denn dann aus deiner Sicht lohnenswert? Oder tradest du nur hin und her?

Es muss ja einen Grund geben, dass du hier Unmengen deiner Zeit für Antworten an Menschen investiert, die du nicht kennst...

Daher nochmal die Frage: Was treibt dich an, hier alles besser zu wissen?
Willst du als Gutmensch uns alle hier vor "Unheil" bewahren oder hast du einfach zu viel Zeit?
Plug Power | 2,027 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.299.973 von maccy1 am 20.08.19 14:49:54
Zitat von maccy1: welcher Brennstoffzellenwert ist denn dann aus deiner Sicht lohnenswert? Oder tradest du nur hin und her?

Es muss ja einen Grund geben, dass du hier Unmengen deiner Zeit für Antworten an Menschen investiert, die du nicht kennst...

Daher nochmal die Frage: Was treibt dich an, hier alles besser zu wissen?
Willst du als Gutmensch uns alle hier vor "Unheil" bewahren oder hast du einfach zu viel Zeit?


Mich treibt nicht an, "hier alles besser zu wissen" - sondern, ich weiss es in diesem Fall einfach besser und kann daher brauchbare Informationen liefern.

Ob naive Investoren mit qualitativ fragwürdigen Unternehmen Geld verlieren, ist mir dabei herzlich egal - erfahrungsgemäß ist das zudem meist eine heilsame Erfahrung.

Mich stört vor allem die aktive Desinformation von Usern wie "urfin" wobei mir seine Motivation völlig unklar ist - warum muss jemand sich seine Investments zurechtlügen anstatt sie auf Basis der vorliegenden Informationen kritisch zu hinterfragen?

Auf diese Weise hat jedenfalls niemand eine Chance, hier an brauchbare Informationen zu kommen. Ich verfüge über diese Informationen und kann liefern.

Für mich als Trader sind hochvolatile Werte wie Brennstoffaktien natürlich immer auf der Watchlist, gerade mit Ballard Power lässt sich relativ risikolos zum Wochenbeginn immer einiges an Geld machen durch Arbitrage von Übersee nach Deutschland. Aber auch Plug Power hat mir schon hohe Gewinne beschwert, besonders nachdem die Aktie kürzlich in irgendein Musterdepot aufgenommen wurde, das in Übersee natürlich niemanden interessiert hat.
Plug Power | 2,020 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.299.400 von Circle_Jerk am 20.08.19 13:46:38So ein Quatsch,wenn man strategisch wichtige Übernahmen tätigt in dieser Zeit schlägt das natürlich auf den Cash Bestand durch,bei den Mega Umsätzen dieses Jahr Break Even.
Plug Power | 2,020 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.300.180 von urfin am 20.08.19 15:11:24
Zitat von urfin: So ein Quatsch,wenn man strategisch wichtige Übernahmen tätigt in dieser Zeit schlägt das natürlich auf den Cash Bestand durch,bei den Mega Umsätzen dieses Jahr Break Even.


Du hast, wie immer, keine Ahnung, wie kann man nur derartige Falschaussagen verbreiten?

Sie haben für den Kauf der maroden EnergyOr lediglich $1,5 Millionen bezahlt, aber insgesamt zärtliche $55 Millionen an Cash verbraten im ersten Halbjahr 2019. Die Problematik liegt anscheinend wohl doch eher im Kerngeschäft begründet ;)
Plug Power | 2,190 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.300.681 von Circle_Jerk am 20.08.19 16:01:08Klar muß man die Mitarbeiter und neue MEA Fabrik und neue Engines auch erst mal bezahlen,bis es was abwirft.Markt Nachfrage wächst überall .China ,Korea ,Japan ,zunehmend Deutschland gibt Gas.
Klar hätte man sich diese Entwicklung schon vor 10 Jahren gewünscht ,aber da dachte die Mehrheit nicht an die Umwelt obwohl Peak Öl längst erreicht war wurden Autos statt kleiner und sparsamer immer größer und größer.Den Irrsinn Baden wir nun alle aus.
Plug Power | 2,200 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.300.927 von urfin am 20.08.19 16:26:44
Zitat von urfin: Klar muß man die Mitarbeiter und neue MEA Fabrik und neue Engines auch erst mal bezahlen,bis es was abwirft.Markt Nachfrage wächst überall .China ,Korea ,Japan ,zunehmend Deutschland gibt Gas.
Klar hätte man sich diese Entwicklung schon vor 10 Jahren gewünscht ,aber da dachte die Mehrheit nicht an die Umwelt obwohl Peak Öl längst erreicht war wurden Autos statt kleiner und sparsamer immer größer und größer.Den Irrsinn Baden wir nun alle aus.


Von wegen. Sie haben immer nur Geld verbrannt und das liegt nicht an einer starken Steigerung der Betriebsausgaben.

Fakt ist, dass das Kern-Produktgeschäft bestenfalls stagniert und die Flucht in neue Märkte auf Jahre hinaus keine positiven Ergebnisbeiträge liefern kann.

Und wie kommst Du darauf, dass "Peak Oil längst erreicht ist"? Ölproduktion und Verbrauch sind tatsächlich auf Allzeithochs.
Plug Power | 2,200 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.301.209 von Circle_Jerk am 20.08.19 16:54:09Das war vor Fracking vor 10 Jahren der Fall.Tausche Grund Wasser gegen Chemikalien -Öl. Mahlzeit.
Flucht in neuer Märkte,ahhh ja ne is klar.Besser schrumpfen das macht Sinn.
Wenn Gabelstapler noch nicht Brummen sollen sie doch gefälligst dicht machen.:confused:
Ich finds klasse das sie sich darauf nicht festnageln lassen.💰
Plug Power | 2,170 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.302.487 von urfin am 20.08.19 19:11:05
Zitat von urfin: Das war vor Fracking vor 10 Jahren der Fall.Tausche Grund Wasser gegen Chemikalien -Öl. Mahlzeit.
Flucht in neuer Märkte,ahhh ja ne is klar.Besser schrumpfen das macht Sinn.
Wenn Gabelstapler noch nicht Brummen sollen sie doch gefälligst dicht machen.:confused:
Ich finds klasse das sie sich darauf nicht festnageln lassen.💰


Korrekt. Vor allen Dingen die steigende Ölproduktion der USA haben in den letzten Jahren zu einer Ausweitung der weltweiten Ölproduktion geführt. Nix "Peak Oil".

Sie sollten in der Tat erst einmal solide Cash Flows aus dem Kerngeschäft generieren, bevor sie sich ohne Partner in andere Bereiche vorwagen, die auf Jahre hinaus keine relevanten Erträge abwerfen, wohl aber erhebliche Kosten verursachen werden. Die meisten anderen Unternehmen der Branche sind strategische Partnerschaften mit erheblichen Kapitalbeteiligungen eingegangen oder haben sich sogar komplett kaufen lassen. Beides sehe ich für Plug Power nicht am Horizont, die allgegenwärtigen Finanzierungsprobleme bleiben also bestehen bzw. werden sich noch ausweiten nach der kürzlichen Entscheidung, Leasing auch anderen Kunden außer Walmart anzubieten. Der Motor im Kerngeschäft stottert eindeutig, sonst wäre dieser Leasing-Irrsinn gar nicht notwendig gewesen. Die Unternehmensführung versucht mit Mini-Transaktionen wie neulich dem StreetScooter-Deal davon abzulenken und lässt seine Aktionäre ansonsten komplett im Dunkeln.
Plug Power | 2,170 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.302.646 von Circle_Jerk am 20.08.19 19:26:00Darin liegt der Hund begraben,hätten wir kein Umweltgau Fracking würde der entsprechende Ölpreis längst für andere Verhältnismäßigkeiten sorgen.So aber ist es den H2 Firmen nicht anzulasten das die sich trotzdem so lange gehalten haben und sogar gewachsen sind.Davor zieh ich meinen Hut.
Die heutige Katastrophale CO2 Bilanz sähe anders aus ,aber Grundwasserverseuchung fällt den USA schon jetzt merklich auf die Füße .Jetzt will man aus Schieferölsand Wasserstoff herstellen ,ein weiterer katastrophaler Irrweg.
Plug Power | 2,210 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.304.923 von urfin am 21.08.19 07:59:56
Zitat von urfin: Darin liegt der Hund begraben,hätten wir kein Umweltgau Fracking würde der entsprechende Ölpreis längst für andere Verhältnismäßigkeiten sorgen.So aber ist es den H2 Firmen nicht anzulasten das die sich trotzdem so lange gehalten haben und sogar gewachsen sind.Davor zieh ich meinen Hut.
Die heutige Katastrophale CO2 Bilanz sähe anders aus ,aber Grundwasserverseuchung fällt den USA schon jetzt merklich auf die Füße .Jetzt will man aus Schieferölsand Wasserstoff herstellen ,ein weiterer katastrophaler Irrweg.


Für Plug Power ist diese Entwicklung völlig irrelevant gewesen. Ihre Brennstoffzellen-Technologie ersetzte bis vor kurzem ausschließlich herkömmliche Batterie-Technologie in Flurförderzeugen.

Auch in der herkömmlichen und Offshore-Ölfördertechnik sind zudem in den letzten Jahren massive Produktivitätsfortschritte gemacht worden, OPEC- und Non-OPEC-Länder müssen aktuell ja gewaltige Produktionskürzungen durchziehen, damit der Preis nicht komplett zusammenbricht. An billigem Öl besteht also auch ohne Fracking kein Mangel.
Plug Power | 2,010 €
Hydrogen goes from 'fool cells' to forklifts. It's here
John Fialka, E&E News reporter Climatewire: Wednesday, August 21, 2019

"These were magic words for Keith Wipke, director for the hydrogen and fuel cell program at the U.S. Department of Energy's National Renewable Energy Laboratory. For years he had been tracking the ventures of a little-known company from Latham, N.Y., named Plug Power Inc. Its forklifts are still more expensive than battery-powered machines, but Plug Power has sold more than 20,000 of them."


https://www.eenews.net/stories/1061014515
Plug Power | 2,190 $
Plug Power Stock May be Cheap, But It’s Cheap for a Reason
"PLUG stock is a lottery ticket play on a specific clean energy niche."

https://investorplace.com/2019/08/plug-power-stock-has-poten…
Plug Power | 2,017 €
Plug Power Aktie: Langfristigkeit ist hier gefragt
am: 26. August 2019

Heute am Montag beginnt die neue Börsenwoche. Mein 1.Million-Musterdepot (+354,88% Gewinn in 2019) hat schon wieder ein neues Allzeitoch erreicht, denn der Gold-Hebelschein ist erneut explodiert. Ich werde immer wieder gefragt, ob ich die Aktie von Plug Power auch in mein 1.Million Musterdepot aufnehmen werde. Deshalb möchte ich Ihnen jetzt meine aktuelle Einschätzung zu dieser Aktie mitteilen, damit Sie ganz genau wissen, was ich persönlich tun würde, wenn ich hier investiert wäre:

https://felix-haupt.com/plug-power-aktie-langfristigkeit-ist…


ob Felix drin ist, keine Ahnung, ich schon. Turnaround gen. Norden findet soeben statt.

Ziel, 5$ bis Mitte 2020. :cool:
Plug Power | 1,953 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.348.183 von Turnover15 am 27.08.19 08:46:40
Zitat von Turnover15: Plug Power Aktie: Langfristigkeit ist hier gefragt
am: 26. August 2019

Heute am Montag beginnt die neue Börsenwoche. Mein 1.Million-Musterdepot (+354,88% Gewinn in 2019) hat schon wieder ein neues Allzeitoch erreicht, denn der Gold-Hebelschein ist erneut explodiert. Ich werde immer wieder gefragt, ob ich die Aktie von Plug Power auch in mein 1.Million Musterdepot aufnehmen werde. Deshalb möchte ich Ihnen jetzt meine aktuelle Einschätzung zu dieser Aktie mitteilen, damit Sie ganz genau wissen, was ich persönlich tun würde, wenn ich hier investiert wäre:

https://felix-haupt.com/plug-power-aktie-langfristigkeit-ist…


ob Felix drin ist, keine Ahnung, ich schon. Turnaround gen. Norden findet soeben statt.

Ziel, 5$ bis Mitte 2020. :cool:


Die Wette halte ich locker. Kerngeschäft schwächelt, deswegen Ausweitung des Leasing-Finanzierungsgeschäfts, leider ohne die benötigten Finanzmittel zu haben. Es bräuchte eine Art Wunder, damit sich die Aktie in nicht einmal 12 Monaten mehr als verdoppelt.
Plug Power | 2,120 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.348.183 von Turnover15 am 27.08.19 08:46:40Moin Turnover!

mir gefällt deine Variante/Prognose erheblich besser:lick::cool:
Falls der vermutetet Abschluß mit Amazon kommen sollte, dann traden wir sofort nördlich der 4$ Marke (alleine PR technisch).

Nicht alles lässt sich an der Börse 'nur noch' Zahlentechnisch durchrechnen, wir haben es zudem mit Menschen & Emotionen zu tun. Deswegen ist ein hervorragende Kundengewinn/Headline manchmal mehr Wert als der eigentliche Ertrag der dahinter steckt.


Grüße, Growth12;)
Plug Power | 1,926 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.358.251 von Growth2012 am 28.08.19 10:41:59
Zitat von Growth2012: Moin Turnover!

mir gefällt deine Variante/Prognose erheblich besser:lick::cool:
Falls der vermutetet Abschluß mit Amazon kommen sollte, dann traden wir sofort nördlich der 4$ Marke (alleine PR technisch).

Nicht alles lässt sich an der Börse 'nur noch' Zahlentechnisch durchrechnen, wir haben es zudem mit Menschen & Emotionen zu tun. Deswegen ist ein hervorragende Kundengewinn/Headline manchmal mehr Wert als der eigentliche Ertrag der dahinter steckt.


Grüße, Growth12;)



Was denn für ein "Abschluss mit Amazon"? Das soll wohl ein Scherz sein.
Plug Power | 1,925 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.360.712 von Circle_Jerk am 28.08.19 14:34:43Ich gehe mal von den Drohnen aus
Plug Power | 1,925 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.360.754 von markusrher am 28.08.19 14:37:58
Zitat von markusrher: Ich gehe mal von den Drohnen aus


Mach keine Witze. Amazon hat eine Eigenentwicklung am Start, die batterie-elektrisch angetrieben wird. Für Brennstoffzellen-Drohnen besteht überhaupt kein Bedarf, da Drohnenlieferungen nur im engen Umkreis von bestehenden Verteilcentern vorgenommen werden sollen.

Die meisten Leute glauben immer, dass Plug Power demnächst auch irgendwelche Amazon-Lieferwagen mit Brennstoffzellen ausstatten wird, aber da deutet absolut nichts drauf hin.
Plug Power | 1,925 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.360.796 von Circle_Jerk am 28.08.19 14:41:58Artikel ist schon älter und ich denke darauf wird er sich beziehen. Möglich ist vieles würde ich sagen. Fortschritt wird es definitiv geben. Welchen Weg die Technik genau gehen wird werden wir nach und nach sehen.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/drohnen-und-wasse…
Plug Power | 1,925 €
Plug Power ist ein führendes Unternehmen in der Wasserstoff und Brennstoffzellenindustrie. Das erste Quartal verlief eher enttäuschend, wenn man sich den Bruttoumsatz ansieht. Der Grund dafür ist der Zeitpunkt des Abschlusses des Projektfinanzierungsgeschäfts. Das EBITDA ist allerdings gegenüber dem Vorjahr positiver gestimmt und verbesserte sich um über 3 Millionen Euro. Das läuft hauptsächlich auf niedrigere Servicekosten zurück.

Zwischen 55 und 60 Millionen US-Dollar Bruttoumsatz wird nun für das zweite Quartal erwartet, was ein sensationelles Wachstum von über 100 Prozent bedeutet. Auch für das gesamte Jahr ist die Prognose mit einem Bruttoumsatz von 235 bis 240 Millionen US-Dollar und einem positiven EBITDA deutlich positiv gestimmt. Hier können Sie also investiert bleiben, wenn Sie auf Langfristigkeit bauen, denn in welchem Maß sich das Unternehmen mit seiner Produktpalette durchsetzen kann, ist noch fraglich.

Aus von einen kostenlosen BB.
Plug Power | 1,925 €
Markus und Growth.... Da könnte schon was dran sein. Genaues weiß hier niemand, egal wie weit er sich aus dem Fenster lehnt.
Plug Power | 2,150 $
1. This record-breaking quarter is far from a shock

Investors familiar with management's early summer prediction that the second quarter would be the largest in Plug Power's history found that the company proved its prognostication to be true. Achieving a year-over-year increase in units of approximately 70%, Plug Power deployed more than 2,000 GenDrive units in the quarter to both new and recurring customers, including Amazon and Walmart.

https://www.fool.com/investing/2019/08/09/3-key-takeaways-fr…


...und hierbei nicht vergessen, Marsch hat zwei bis drei weitere abschlüsse bereits 'vorangekündiigt' für den kommenden Herbst ... wenn ich im August folgendes felsenfest sagen kann: :eek:

The company did state that it remains on target to meet full-year guidance of $235 million to $245 million in gross billings (revenue before removing provisions for common stock warrants) and positive adjusted EBITDA for the full year of 2019.


dann stehen uns wohl interresante Zeiten & Nachrichten voraus ;)

P.S. Ich habe mir sagen lassen dass Amazon ab-und-zu forklifts einsetzt im Bereich der Lagerlogistik :look: aber Freund C.J. weiss hierrüber sicherlich mehr :p
Plug Power | 2,130 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.364.927 von Growth2012 am 28.08.19 22:02:33
Zitat von Growth2012: ...und hierbei nicht vergessen, Marsch hat zwei bis drei weitere abschlüsse bereits 'vorangekündiigt' für den kommenden Herbst ... wenn ich im August folgendes felsenfest sagen kann: :eek:

The company did state that it remains on target to meet full-year guidance of $235 million to $245 million in gross billings (revenue before removing provisions for common stock warrants) and positive adjusted EBITDA for the full year of 2019.


dann stehen uns wohl interresante Zeiten & Nachrichten voraus ;)

P.S. Ich habe mir sagen lassen dass Amazon ab-und-zu forklifts einsetzt im Bereich der Lagerlogistik, aber Freund C.J. weiss hierrüber sicherlich mehr


Dir scheint entgangen zu sein, dass Amazon für seine Flurförderzeuge seit Jahren Kunde von Plug Power ist. Alle neuen, großen Zentrallager werden mit Brennstoffzellen-Flurförderzeugen ausgestattet.

Für diesen Deal musste Plug Power damals aber teuer bezahlen, denn an Amazon mussten satte 55 Millionen Gratis-Optionen ausgegeben werden im Gegenzug.

Ein im Jahre 2014 abgeschlossener, ähnlicher Deal mit Walmart hat Plug Power in der Folgezeit fast in den Bankrott getrieben, da dieser Kunde Leasing-Finanzierungen verlangte, die Plug Power sich nicht leisten bzw. nur sehr unvorteilhaft refinanzieren konnte. Und weil derzeit die Nachfrage schwächelt, haben sie jetzt auch noch angefangen, anderen Kunden die Leasing-Option anzubieten - wiederum, ohne dafür das notwendige Geld oder die entsprechenden Refinanzierungsmöglichkeiten zu besitzen.

Andy Marsh hat drei weitere "strategic announcements" versprochen, zu denen er bereits vor einiger Zeit gesagt hat, dass sie keinen Einfluss auf die Umsätze dieses Jahres haben werden. Und wenn man sich den Mini-Streetscooter-Deal anschaut, der ja das erste von vier dieser "strategic announcements" war, dann kann man sich denken, dass es mit dem Rest auch nicht weit her sein wird, zumal wir ja schon ungefähr wissen, was kommen wird.

1) Eine Allianz mit einem Wasserstoff-Hersteller
2) Eine Zusammenarbeit mit einem internationalen Distributor
3) Eine Ankündigung im Bereich stationärer Backup-Systeme

Das Unternehmen muss nämlich seinen Aktienkurs in die Höhe bekommen, da sie derzeit an der Rückzahlung einer toxischen Finanzierung zu knuspern haben. Diese Finanzierung erlaubt die Konvertierung in Aktien zu einem Preis von $2.31, sie müssen also deutlich über diesen Kurs kommen, damit der Gläubiger tatsächlich konvertiert und die Rückzahlung damit kein Thema mehr ist.

Zudem hat sich das Unternehmen eine kommende Änderung der Bilanzierungsvorschriften frühzeitig zu Nutze gemacht, woraus ein nicht unerheblicher Teil der erhöhten Umsätze und Bruttomargen resultiert.
Plug Power | 2,140 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.360.712 von Circle_Jerk am 28.08.19 14:34:43Erstmal dieses 'Was denn für ein "Abschluss mit Amazon"? Das soll wohl ein Scherz sein.' dann kommt der Antwort (mit Quellen) und sofort wieder blah, blah, blah (alles gebetmühlenartig wiederholt) und das ganze direkt nach Mitternacht. Was soll der Quatch?:kiss:

Ich empfehle Beitrag Nr. 280 ( 61.358.002)von User Phaeochromozytom im DynaCert Bord, danach wisst ihr alle mehr;)
Plug Power | 1,928 €
Hi. was ist hier los?!
Das Lesen von euren Postings ist teils echt anstrengend.
Gibt es irgendwelche wichtigen News?
Kurs steigt und das bedeutet nichts anderes das es mehr Käufer als Verkäufer gibt 😅
Plug Power | 2,008 €
1.002.676

2,170 USD

+

Schon mal ein Anfang
Plug Power | 2,170 $
Gutes zeichen, Gerard Conway JR (Gen.Counsel, Corp. Sec.,Sr. VP) is a buyer....(21.08)
https://de.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=80584236

und gerade er -General Counsel- muss es wissen;)

Plug Power | 1,995 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Plug müßte kurz vor Ausbruch stehen,das seh ich auch ohne Hilfslinien.
Plug Power | 1,969 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.375.502 von Growth2012 am 30.08.19 08:24:44Top Thanks für Infos
Plug Power | 2,024 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.375.502 von Growth2012 am 30.08.19 08:24:44
Zitat von Growth2012: Gutes zeichen, Gerard Conway JR (Gen.Counsel, Corp. Sec.,Sr. VP) is a buyer....(21.08)
https://de.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=80584236

und gerade er -General Counsel- muss es wissen;)

[


Oh man. Wie kann bloß so ahnungslos sein?

Dabei steht doch in dem von Dir verlinkten SEC-Filing doch schwarz auf weiß, dass der Mann die sog. "Restricted Stock Units" vom Unternehmen als Teil seines Management-Incentive-Programms vollständig gratis in den Allerwertesten geschoben bekommt.
Plug Power | 1,981 €
!
Dieser Beitrag wurde von UniversalMODul moderiert. Grund: Beschäftigung mit anderen Usern, bitte kehren Sie zum Threadthema zurück, Danke!
Jetzt schon zur Eröffnung Ü 800.000 Aktien gehandelt..💯
Plug Power | 2,235 $
!
Dieser Beitrag wurde von UniversalMODul moderiert. Grund: Beschäftigung mit anderen Usern, bitte kehren Sie zum Threadthema zurück, Danke!
hmmm, Aktie im Minus - das wird dann doppelt teuer für Euch!
Plug Power | 2,180 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.380.401 von supergrass am 30.08.19 17:16:16...im minus, echt?:look:
Plug Power | 2,195 $
!
Dieser Beitrag wurde von GuardianMOD moderiert. Grund: Beschäftigung mit Usern - bitte kehren Sie zum Threadthema zurück
Die ersten US Analysten werden so langsam Wach

The 7 Best Penny Stocks to Buy
https://finance.yahoo.com/news/7-best-penny-stocks-buy-18404…

Plug Power (PLUG)

Clean energy historically has been a graveyard for investor capital, and hydrogen vehicle developer Plug Power (NASDAQ:PLUG) hasn’t been any different.
The 7 Best Penny Stocks to Buy


Source: Shutterstock

The stock trades well below peaks from last decade, and is down about 60% from early 2014 levels as well. This year alone, however, it’s up more than 60%

So PLUG stock’s bull case is a classic “this time is different” argument, which is always tenuous. But there is some good news here.

Plug Power has signed deals with Walmart (NYSE:WMT) in 2014 and with Amazon.com (NASDAQ:AMZN) in 2017. What’s more, it joined forces with FedEx (NYSE:FDX) in May 2017.

The company remains unprofitable, but cash burn is slowing, and the company is guiding for profits in the second half (albeit with a ton of adjustments; GAAP earnings remain a long way off). Revenue is growing quickly, with gross revenue growth of nearly 40% expected this year.

PLUG has pivoted toward industrial applications, and there is some promise there. Investors in PLUG stock will have to be patient, have to tolerate volatility and have to accept risk. But if Plug Power finally can gain some traction, the current share price around $2.17 could move much higher.
Plug Power | 1,979 €
!
Dieser Beitrag wurde von UniversalMODul moderiert. Grund: Beschäftigung mit anderen Usern, bitte kehren Sie zum Threadthema zurück, Danke!
!
Dieser Beitrag wurde von GuardianMOD moderiert. Grund: Themenfremder Inhalt, bitte kehren Sie zum Threadthema zurück
Na schauen wir mal ob es sich in nächster Zeit ändern wird und der Kurs nach oben geht , aber ich denke nicht wirklich vor November Andy muß erst mal seine Hausaufgaben machen und vor allem nicht immer Ankündigungen versprechen und dann keine zu machen das verunsichert die Anleger und schadet dem Kurs und das Anlegerinteresse
Plug Power | 2,170 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.393.460 von sompschei am 02.09.19 17:05:59
Zitat von sompschei: Na schauen wir mal ob es sich in nächster Zeit ändern wird und der Kurs nach oben geht , aber ich denke nicht wirklich vor November Andy muß erst mal seine Hausaufgaben machen und vor allem nicht immer Ankündigungen versprechen und dann keine zu machen das verunsichert die Anleger und schadet dem Kurs und das Anlegerinteresse


Plug Power Aktionäre kennen von Andy nichts anderes. Versprechen werden entweder gar nicht oder nicht im angekündigten Zeitrahmen eingehalten.
Plug Power | 2,170 $
Plug Power Symposium abwarten und schenkt Circle Jerks Beiträgen keinerlei Beachtung! Lest mal im Nachbar Forum bei NEL nach. Die Stimmen die ihn entlarven werden lauter und sind immer zahlreicher zu hören. Wie schon x mal geschrieben wird keiner ohne Interesse, welches auch immer, solche Texte verfassen.
Plug Power | 1,965 €
Im Herbst stehen wir hier 1 € höher.
Plug Power | 1,965 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.406.894 von urfin am 04.09.19 10:32:31Warum?🤔und gleich 1€
Plug Power | 2,170 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.410.929 von Trendchange am 04.09.19 17:17:21
Zitat von Trendchange: Warum?🤔und gleich 1€


Wunschdenken, wie immer.

Plug Power hat doch noch drei Super-Bombenmeldungen angekündigt - wenn man sich aber das Kaliber der ersten Meldung betrachtet (Mini-Auftrag DHL / Streetscooter), dann dürften die Bäume wohl kaum in den Himmel wachsen. Für einen netten Trade kann es aber immer reichen.
Plug Power | 2,145 $
Wann hat sich Andy denn jemals an seine Versprechen gehalten ? Was für News sollen denn kommen ein Auftrag über 5 Stacks für Bill Gates for his Bobby Car ? Time to deliver nicht immer versprechen auch mal daran halten was er verspricht sonnst ohne Lohn entlassen das sollte sein Schickal sein keine Bezahlung ohne Erfolg sollte es für CEO heißen
Plug Power | 2,135 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.412.489 von sompschei am 04.09.19 20:30:15An den Galgen,auf den Scheiterhaufen u.s.w. oder besser noch Zwangs Mitgliedschaft in AfD.

Wer wissen will wie mein ,,Wunschdenken ,, sich erfüllt , sieht heute noch beim Ballard Shread nach.
Plug Power | 2,150 $
Tankstellen werden wie Pilze aus dem Boden wachsen.

4 Millionen Yuan sind 500 000 € Zuschuss pro H2 Tanke !
Plug Power | 2,150 $
Plug könnte nun massiv angefragt werden, Alibaba als Kunde für Gabelstapler und Tankstellen alles aus einer Hand fürs ganze Reich
Plug Power | 1,975 €
!
Dieser Beitrag wurde von UniversalMODul moderiert. Grund: atsachenbehauptung ohne Quellennachweis, bitte formulieren Sie ihre Postings so, dass sie als Mutmaßung erkennbar sind oder fügen Sie eine Quelle hinzu, Danke!
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.417.208 von unawatuna am 05.09.19 12:16:18Quelle bitte
Plug Power | 2,020 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.417.352 von urfin am 05.09.19 12:32:19
Sinopec
Einfach Sinopec H2 eingeben und suchen....
Plug Power | 2,170 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.423.406 von unawatuna am 05.09.19 23:29:09Die sind vergleichbar mit Shell , aber das war es auch.
Plug Power | 1,990 €
Sinopec to focus on construction of refueling Stations
Plug Power | 1,954 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.425.770 von unawatuna am 06.09.19 11:10:22
Zitat von unawatuna: Sinopec to focus on construction of refueling Stations


Chinadaily.com.cn Das erste Mal in meinem Leben wurde ich 🤬 zensiert !
Plug Power | 1,986 €
https://www.n-tv.de/21257675


... nochmals, man beachte die angepeilten Verkaufszahlen per Annum... hoffentlich mit Range Extender von Plug 🤔
Plug Power | 2,054 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
"Investorensuche, vielleicht Fertigungsstätte in US" das liest sich doch ganz prima!
Möglicherweise ist der Deal zwischen Strretscooter und Plug ja doch umfänglicher als zunächst offensichtlich 😁
Plug Power | 2,054 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.433.507 von Brenger am 07.09.19 12:13:46
Zitat von Brenger: "Investorensuche, vielleicht Fertigungsstätte in US" das liest sich doch ganz prima!
Möglicherweise ist der Deal zwischen Strretscooter und Plug ja doch umfänglicher als zunächst offensichtlich 😁


Nein, ist er nicht. China und USA sind ja bisher nur Absichtserklärungen und mehr nicht.

Vor allen Dingen müssen erst einmal die 100 Testfahrzeuge gebaut werden und dann im Testbetrieb überzeugen.
Plug Power | 2,054 €
Brenger ich denke auch, daß es sich um größere Auftragsbestände handelt gerade aufgrund der Absichtserklärung
Plug Power | 2,260 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.438.601 von Circle_Jerk am 08.09.19 22:25:48
Zitat von Circle_Jerk:
Zitat von Brenger: "Investorensuche, vielleicht Fertigungsstätte in US" das liest sich doch ganz prima!
Möglicherweise ist der Deal zwischen Strretscooter und Plug ja doch umfänglicher als zunächst offensichtlich 😁


Nein, ist er nicht. China und USA sind ja bisher nur Absichtserklärungen und mehr nicht.

Vor allen Dingen müssen erst einmal die 100 Testfahrzeuge gebaut werden und dann im Testbetrieb überzeugen.



Ganz klares Jein!
Dass die Technik funktioniert hoffe ich mal, s. h. gehe ich von aus.
Das Plug einen Fuß in der Tür hat, ist unbestreitbar.
Plug Power | 2,270 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.433.297 von Brenger am 07.09.19 11:23:47StreetScooter to enter Chinese market

The market entry of StreetScooter in China continues the internationalization of the company after the strategic cooperation with the Japanese logistics company Yamato.

https://www.dpdhl.com/en/media-relations/press-releases/2019…
Plug Power | 2,330 $
... schön wäre wenn der Trailer Daumen bei Youtube bekäme... 😎
Plug Power | 2,330 $
50000 € Zuschuss für H2 Nutzfahrzeuge ,es ist klar wo die StreetScooter DHL Reise hingehen wird.
Reine E Transporter haben die Chinesen selber ,die Subventionen dafür fallen ab 2020 komplett weg.
100000 ist schon ne Hausnummer.
Erhöhe meine Prognose hiermit für Plug Power um satte 9 Euro.
Plug Power | 2,137 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Auszug:

GM isn’t alone in converting electric materials handling vehicles from lead acid batteries to fuel cells. Indeed, Schmid says a “majority” of automakers are making the switch with Plug Power handling the change for Mercedes-Benz in Vance, Ala., Volkswagen in Chattanooga, Tenn., a Honda plant in Marysville, Ohio and a BMW factory in Leipzig, Germany. 
Plug Power | 2,170 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.447.448 von urfin am 10.09.19 08:04:32
Zitat von urfin: 50000 € Zuschuss für H2 Nutzfahrzeuge ,es ist klar wo die StreetScooter DHL Reise hingehen wird.
Reine E Transporter haben die Chinesen selber ,die Subventionen dafür fallen ab 2020 komplett weg.
100000 ist schon ne Hausnummer.
Erhöhe meine Prognose hiermit für Plug Power um satte 9 Euro.


https://www.streetscooter.com/de/stories/wasserstoff-tanken-…
Plug Power | 2,170 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hehrlich hier lâuft alles am Schnürchen...💢💯💢
Plug Power | 2,490 $