DAX+0,36 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,15 % Öl (Brent)+0,02 %

Südländer haben Nachteile durch mangelhaftes Hochdeutsch - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 44.162.966 von Doppelvize am 20.02.13 12:40:56so ein Quatsch,die Bayern können auch kein deutsch und haben keine Nachteile :)

Zocklany (Exilsachse in Bayern)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.162.966 von Doppelvize am 20.02.13 12:40:56Man muss zu seiner Herkunft und folglich auch zu seinem Dialekt stehen.
Schluß aus basta!


Und allen Andersdenkenden sei gesagt:

No legget me doch am Arsch!

Grüße aus Stuttgart
:laugh:
Zitat von zocklany: so ein Quatsch,die Bayern können auch kein deutsch und haben keine Nachteile :)

Zocklany (Exilsachse in Bayern)


Keine Nachteile:confused: Gerade als Exilsachse wäre ich mit dieser Aussage vorsichtig:laugh::laugh:

Und eines würde ich echt gern wissen: Wie verständigsz du dich mit den Südländern:confused:
Nichts gegen Berlin....aber wenn einer bei uns in Ösiland ein Präzisionsgerät verkaufen will und schwäbelt, hat er bessere Chancen...als naja ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.163.099 von minister.grasser am 20.02.13 13:05:32Nichts gegen Berlin....


Natürlich nicht!!



"Wir sind arm aber sexy"



:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.163.071 von Doppelvize am 20.02.13 13:01:22Und eines würde ich echt gern wissen: Wie verständigsz du dich mit den Südländern

ich lebe schon 30 Jahre hier und noch immer machen die was ich sage :laugh:
ich bin ein "Bayernflüsterer" :laugh:

und nun zu dir Dattel.Du willst doch schwäbisch nicht als Sprache bezeichnen :cry:
Zitat von minister.grasser: Nichts gegen Berlin....aber wenn einer bei uns in Ösiland ein Präzisionsgerät verkaufen will und schwäbelt, hat er bessere Chancen...als naja ;)


weil ihn keiner versteht :laugh::laugh::laugh: zu Außerirdischen hatten sie im Osten schon immer einen guten Draht :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.163.180 von zocklany am 20.02.13 13:19:30Du willst doch schwäbisch nicht als Sprache bezeichnen

Und das sagt ausgerechnet ein Sachse!!!:laugh:



Das fängt bei euch ja schon im Deutschunterricht an:



:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.163.231 von Datteljongleur am 20.02.13 13:26:57wie hast du so schnell eine Statistik erstellt :confused: Respekt! :D

Schwäbisch läßt sich leider nicht in Buchstaben darstellen(da weigern sich die Buchstaben) :rolleyes:
Zitat von zocklany: wie hast du so schnell eine Statistik erstellt :confused: Respekt! :D

Schwäbisch läßt sich leider nicht in Buchstaben darstellen(da weigern sich die Buchstaben) :rolleyes:


Also ich find das liest sich flüssig:

http://www.wallstreet-online.de.schwobify.parallelnetz.de/di…

:D

http://www.wallstreet-online.de.saxophone.parallelnetz.de/di…
Zitat von Corine:
Zitat von zocklany: wie hast du so schnell eine Statistik erstellt :confused: Respekt! :D

Schwäbisch läßt sich leider nicht in Buchstaben darstellen(da weigern sich die Buchstaben) :rolleyes:


Also ich find das liest sich flüssig:

http://www.wallstreet-online.de.schwobify.parallelnetz.de/di…

:D

http://www.wallstreet-online.de.saxophone.parallelnetz.de/di…


Muaaahhh:laugh:

Dobbelvize hat was....:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.163.231 von Datteljongleur am 20.02.13 13:26:57Mit dene Neigschmeggde dohanna dät i gar net erscht diskutiera!



:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.163.621 von Kongo-Otto am 20.02.13 14:36:11Mit dene Neigschmeggde dohanna dät i gar net erscht diskutiera!:confused:

Wie meinen???:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.163.730 von Doppelvize am 20.02.13 14:57:37frei übersetzt:

Wir Schwaben schätzen es sehr mit euch über die kulturellen Unterschiede und unser Nieschendasein zu diskutieren. *hust* :laugh:
Zitat von Kongo-Otto: Mit dene Neigschmeggde dohanna dät i gar net erscht diskutiera!



:laugh:


Gott war wirklich gnädig als er euch zugelassen hat :laugh::laugh::laugh:
Heute würde er es sich anders überlegen :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.163.960 von zocklany am 20.02.13 15:31:42

onser Motto!

:laugh::laugh:
In Niedersachsen schaffen sie das Sitzenbleiben in der Schule ab.
Eine Mehrheit der Bevölkerung will das.
Alles klar.
:laugh:
Zitat von Doppelvize: Südländer haben Nachteile durch mangelhaftes Hochdeutsch


Ich hab die Lösung:

Wir müssen SOFORT eine ExpertenStudienEntscheidungsfindungsKomissionsTaskForce einberufen!! :laugh: :D
KontrollAusschuss hab ich leider nicht mehr unterbekommen. :(

Gruß
P.
Bei meinem letzten Aufenthalt in einer Münchner Pension mußte ich feststellen daß die geographischen Kenntnisse der meisten Bayern kurz hinter Nürnberg aufhören. Der Wegbeschreibung nach Frankfurt am Main über die A3 konnten die Herrschaften geistig schon nicht mehr folgen. Das lag nicht nur an ihren mangelhaften Deutsch-Kenntnissen und ihrem eingeschränkten Wortschatz.:eek:
Zitat von ConnorMcLoud: Bei meinem letzten Aufenthalt in einer Münchner Pension mußte ich feststellen daß die geographischen Kenntnisse der meisten Bayern kurz hinter Nürnberg aufhören. Der Wegbeschreibung nach Frankfurt am Main über die A3 konnten die Herrschaften geistig schon nicht mehr folgen. Das lag nicht nur an ihren mangelhaften Deutsch-Kenntnissen und ihrem eingeschränkten Wortschatz.:eek:


Sondern an was??
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.165.689 von ConnorMcLoud am 20.02.13 19:50:47Der Wegbeschreibung nach Frankfurt am Main über die A3 konnten die Herrschaften geistig schon nicht mehr folgen. Das lag nicht nur an ihren mangelhaften Deutsch-Kenntnissen und ihrem eingeschränkten Wortschatz.

wenn du dich genauso abstrus geäußert hast wie du das hier immmer im forum machst,kein Wunder :laugh:
Zitat von Datteljongleur: Man muss zu seiner Herkunft und folglich auch zu seinem Dialekt stehen.
Schluß aus basta!


Und allen Andersdenkenden sei gesagt:

No legget me doch am Arsch!

Grüße aus Stuttgart
:laugh:


Integrationsverweigerer! :laugh:
Zitat von Doppelvize:
Zitat von zocklany: so ein Quatsch,die Bayern können auch kein deutsch und haben keine Nachteile :)

Zocklany (Exilsachse in Bayern)


Keine Nachteile:confused: Gerade als Exilsachse wäre ich mit dieser Aussage vorsichtig:laugh::laugh:

Und eines würde ich echt gern wissen: Wie verständigsz du dich mit den Südländern:confused:



Wenigstens Gebaerdensprache scheinen Suedlaender ansatzweise zu verstehen. Neulich habe ich einem Bayern den Mittelfinger gezeigt und der waere daraufhin fast an seiner Weisswurst erstickt.:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.166.034 von beachbernie am 20.02.13 20:50:33Neulich habe ich einem Bayern den Mittelfinger gezeigt und der waere daraufhin fast an seiner Weisswurst erstickt.

vielleicht war er nur neidisch weil dein Mittelfinger dicker war als seine Weißwurst :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.165.722 von Doppelvize am 20.02.13 19:58:33Das liegt am fehlenden Wissen und fehlenden Interesse. Da ist eben nix. Null sozusagen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.166.853 von ConnorMcLoud am 20.02.13 23:45:14:confused: als ich des letzte mal kurz hinter nürnberg ward bekam i a erektion als i mit a dame sprach :rolleyes: obs am dialekt liegt :confused:
Zitat von zocklany: Der Wegbeschreibung nach Frankfurt am Main über die A3 konnten die Herrschaften geistig schon nicht mehr folgen. Das lag nicht nur an ihren mangelhaften Deutsch-Kenntnissen und ihrem eingeschränkten Wortschatz.

wenn du dich genauso abstrus geäußert hast wie du das hier immmer im forum machst,kein Wunder :laugh:


:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.165.689 von ConnorMcLoud am 20.02.13 19:50:47Das lag nicht nur an ihren mangelhaften Deutsch-Kenntnissen und ihrem eingeschränkten Wortschatz

Nein, es lag vermutlich daran, daß sich der Angestellte der Pension nicht mit jemandem aus einer "Drückerkolonne für den Wachturm" unterhalten wollte.
Noch dazu wenn dieser schlecht riechend und mit braunem "Jägermeistergebiss" vor ihm steht!
Zitat von Datteljongleur: Das lag nicht nur an ihren mangelhaften Deutsch-Kenntnissen und ihrem eingeschränkten Wortschatz

Nein, es lag vermutlich daran, daß sich der Angestellte der Pension nicht mit jemandem aus einer "Drückerkolonne für den Wachturm" unterhalten wollte.
Noch dazu wenn dieser schlecht riechend und mit braunem "Jägermeistergebiss" vor ihm steht!


:laugh::laugh::laugh::laugh:
Der Dialekt in Verbindung mit Aussehen spielen bei uns eine sehr große Rolle.
Wenn an meiner Haustür jemand klingelt und will mir einen Staubsauger verkaufen, dann kommt es auf das Erscheinungsbild des Verkäufers an.

Wenn da ein Südländer mit Bart steht, und noch Türkendeutsch spricht, würde ich die Tür sofort zumachen und Telefon griffbereit halten.
Um Hilfe zu holen, falls er nicht verschwindet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.177.514 von long rider am 23.02.13 12:04:59Wieso, tragen Neonazis jetzt etwa Bart?:confused:
Zitat von ConnorMcLoud: Wieso, tragen Neonazis jetzt etwa Bart?:confused:


Du meinst wie der Föhrer früher? Ne, nicht mehr! Heute lieber Schlagring und Glatze....
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.177.514 von long rider am 23.02.13 12:04:59Wenn an meiner Haustür jemand klingelt und will mir einen Staubsauger verkaufen, dann kommt es auf das Erscheinungsbild des Verkäufers an.



Ergo:
Wenn Dir das Erscheinungsbild des Vertreters/Verkäufers zusagt,kaufst du bei ihm einen Staubsauger!!!
Unabhängig davon, ob du einen brauchst, gell?!


Jetzt aber "Kaufen, marsch marsch!"

Zitat von Datteljongleur: Wenn an meiner Haustür jemand klingelt und will mir einen Staubsauger verkaufen, dann kommt es auf das Erscheinungsbild des Verkäufers an.



Ergo:
Wenn Dir das Erscheinungsbild des Vertreters/Verkäufers zusagt,kaufst du bei ihm einen Staubsauger!!!
Unabhängig davon, ob du einen brauchst, gell?!


Jetzt aber "Kaufen, marsch marsch!"



:laugh::laugh::laugh:
Ne, den nächsten Staubsauger kaufe ich bei Amazon, die Zeiten ändern sich.

Gerade habe ich einen Satz Staubsaugerbeutel für meinen alten geordert bei ebay.

In den Geschäften gibt es die Dinger nirgends mehr zu kaufen, nur noch im Internet.

:confused:
Als Schwabe kauft man seinen Staubsauger sowieso bei Hausenblas:



:laugh:
Zitat von long rider: Ne, den nächsten Staubsauger kaufe ich bei Amazon, die Zeiten ändern sich.

Gerade habe ich einen Satz Staubsaugerbeutel für meinen alten geordert bei ebay.

In den Geschäften gibt es die Dinger nirgends mehr zu kaufen, nur noch im Internet.

:confused:



Und bei Ebay gibts noch Beutel für den?






I bin der Meinung,egal wie (gut oder schlecht) jemand die Sprache spricht wichtig ist WAS er mir damit vermitteln will....Trauer oder Freude,Haß oder Liebe.....

Nicht vergessen!

"Menschen die lieben verstehen jede Sprache"!

PEACE&LOVE
SEPPi:p


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.