DAX+1,49 % EUR/USD-0,23 % Gold+0,92 % Öl (Brent)+0,05 %

Limit Kurs einer "seltenen Aktie" finden - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo,

wenn ich eine Aktie kaufe, dann setze ich immer Limits. Das funktioniert auch wunderbar bei Aktien die in sehr großer Stückzahl gehandelt werden, weil ich dort dank des Online-Brokers Echtzeitkurse habe.

Beispiel VW. Jeden Tag werden Millionen davon gehandelt und man hat sekündliche Echtzeitkurse.

Jetzt gibt es ja aber Aktien, die kaum gehandelt werden. Wie kriege ich da die Echtzeitkurse raus?
Beispiel :
A0Q9J3 Richemont
oder die Prada Aktie A0NDNB.

Wie geht ihr da vor?

Frage
1./ Welchen Börsenplatz nehmt ihr da? Dort wo am meisten gehandelt wird? Wie finde ich den raus?

2./ Wie finde ich den Echtzeitkurs von diesem Börsenplatz dann raus?

3./ Angenommen man kennt die Antworten für 1 und 2./ und der Kurs wäre zum Bsp 23,53, welches Limit setzt ihr dann für den Kauf und warum?


Eine mögliche Antwort für Frage 1./ wäre zum Bsp die Seite www.teleboerse.de / Bereich Limit Watchlist. Dort kann man die WKN eintippen und erhält die Börsenplätze mit den verschiedenen Handelsvolumen. Aber vielleicht geht es ja noch besser?

Danke für Antworten.

VG
Marvel
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.782.981 von marvel_master am 04.06.13 15:49:59Wenn du bei der ING DiBa Kauf- bzw. Verkaufsorders aufgibst, bekommst du die aktuellen Kurse an den verschiedenen Börsen aufgezeigt. Da kannst du dir dann das passende raus suchen.
marvel master,
bevor wir uns mißverstehen: für mich ist ein Echtzeitkurs der letzte Kurs mit Umsatz. Nicht etwa der momentane Ask-Kurs.

Was willst du mit dem Echtzeitkurs einer umsatzschwachen Aktie? Der letzte Umsatz war vielleicht vor Stunden oder Tagen. Mittlerweile kann ein stark abweichender Ask-Kurs vorliegen. Wenn du den siehst – am besten noch mit Stückzahl – das wär was. Ist aber bestimmt mit Kosten verbunden.

Zu meinem „sensationellen“ Kaufverhalten: ein Limit setze ich auch immer. Je nachdem wie scharf ich auf eine Aktie bin und wie ich die Kursentwicklung demnächst einschätze – etwas über bis mäßig unter dem Kurs bei Orderaufgabe.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.782.981 von marvel_master am 04.06.13 15:49:59Wenn dir dein Onlinebroker Realtimekurse bei gängigen Werten anbietet dann dürfte er dir auch Realtimekurse bei allen kleinen Werten anbieten, zumindest ist bei mir das so.

Bei mir sehe ich auch bei diesen Werten Geldkurs mit Volumen und Briefkurs mit Volumen, wobei die Spreads natürlich oft sehr hoch sind, aber das wissen wir ja alle. Wobei sogar auch die Zeit dieser Geld und Briefseiten sichtbar sind und damit doch logischerweise ersehe wie zeitnah das Ganze ist.

Welches Limit man dann nimmt hängt doch von verschiedenen Faktoren ab, und ich glaube nicht daß es eine generelle Faustregel dafür gibt, die man verwenden könnte und dann auch zum Ziel führt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.786.617 von alzwo am 04.06.13 22:44:44kuck einfach bei Onvista..

den Börsenplatz mit Umsatz..
kannst dir auch die Umsätze für den ganzen Tag ausdrucken lassen.

Richemont & Prada sind ja noch groß genug .. die Zahlen / Umsätze müsstest da schon finden können.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.