DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+0,96 %

Sirona Biochem - 500 Beiträge pro Seite (Seite 35)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.661.067 von grounding am 09.10.19 22:11:01
Zitat von grounding: Zur Abwechslung eine Frage am Rande...

würde TFC-1067 in einer Inhaltsstoffliste nicht als solches erwähnt werden?
wenn nein, wie dann?


ja klar, wird erwähnt werden müssen! ob da dann aber TFC-1067 oder Gem difluorocompounds oder sonst was auf der Verpackung stehen wird kann Dir heute wahrscheinich noch niemand so genau sagen.. ich zumindest nicht :)
Sirona Biochem | 0,312 €
wie immer das selbe Spiel, die Holzfäller machen wieder Kasse und verkaufen, was wir uns mühsam aufgebaut haben, heute früh in D 0,33 EUR
Sirona Biochem | 0,312 €
Solange das immer schön zurückgekauft wird muss ich mir ja keine Gedanken machen. Mein EK liegt ja genau bei diesen 0,32€, ob das ein Zeichen zum Kaufen ist. :D
Sirona Biochem | 0,318 €


China Beauty Expo im Mai 2020, der Link für die Freikarte läuft ins Leere,
vielleicht ist das "chinesische INternet" voll von Infos über die Jungs, nur wir bekommen es nicht angezeigt, wie dieser link auf die Freikarte.. who knows
Sirona Biochem | 0,306 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.664.234 von freixenetter am 10.10.19 12:06:54Der Tweet von Sirona sagt alles. Unser Vertriebpartner ist gut vernetzt in China und wird das Projekt vorantreiben. R+F arbeitet auch an der Produkteeinführung. Spätestens wenn Sirona Cash Flow generiert werden neu Investoren kommen und die Bewertung eine andere sein. So viel zu 1067.

Dazu noch der Rest der Pipeline...
Sirona Biochem | 0,306 €
komischer Start heute in CAN.. 240k Volumen in den ersten 10 min, danach nichts mehr in den folgenden 15 min..?
Sirona Biochem | 0,308 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.666.013 von ahnungslos80 am 10.10.19 15:52:42In jedem Fall wird alles, was an den Markt kommt, wieder "eingesammelt". I.d.R. ein gutes Zeichen...

Ich hoffe in etwa zwei Wochen wieder Mittel für Zukäufe frei zu bekommen. Leider zieht sich das gerade etwas hin. Ich denke jedoch, dass vor dem Event erst mal keine News mehr kommen.

M@trix
Sirona Biochem | 0,309 €
Vor Mai keine News mehr @Matrix?
Sirona Biochem | 0,309 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.667.177 von liquidx am 10.10.19 17:47:08Mit "Event" wird er wahrscheinlich die Roadshow von Sirona meinen, die Mitte Oktober beginnen soll.
Sirona Biochem | 0,324 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.667.177 von liquidx am 10.10.19 17:47:08Ich denke Herr.. äh.. M@trix meinte Paris ..
Also bis 16. Oktober
Sirona Biochem | 0,324 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Sirona hält sich sehr stabil in den letzten Tagen. Gefällt mir.
Sirona Biochem | 0,302 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.667.282 von NochHalten am 10.10.19 18:00:47Nur kurz weil off-topic: ich bin nicht Herr Brunner und kenne ihn auch nicht weiter (abgesehen von den YouTube-Videos, bin aber kein Abonnent). Bin auch kein Österreicher, sondern aus dem Südwesten Deutschlands. :-)

Und ja, ich meinte natürlich die Veranstaltung in Paris. News kommen definitiv weitere in den nächsten Wochen.

M@trix
Sirona Biochem | 0,302 €
Fand einen Grossteil der letzten ca. 100 Beiträge sehr erhellend und das meine ich nicht ironisch. Vor allem wandstrasse-ch hat sachlich und logisch argumentiert und seine Beiträge mit Aussagen von Sirona untermauert. Mir hat das geholfen, ich kann die aktuelle Lage dadurch besser einschätzen. Danke dafür.
Sirona Biochem | 0,315 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.667.129 von M@trix am 10.10.19 17:41:29Ist es nicht hochriskant, über 200T Euro in dieses Unternehmen zu investieren , um dann nochmal nachlegen zu wollen ? Da muss man doch schon sehr mutig sein oder man blendet die Risiken aus ! LG aus dem Nordwesten!😎
Sirona Biochem | 0,315 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.668.383 von ALDI32 am 10.10.19 19:51:41Welche Risiken wären das konkret, wenn ich fragen darf... Nur um meinen Horizont noch etwas zu erhellen... Vielen Dank für die Antwort
Sirona Biochem | 0,307 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.668.383 von ALDI32 am 10.10.19 19:51:41
Zitat von ALDI32: Ist es nicht hochriskant, über 200T Euro in dieses Unternehmen zu investieren , um dann nochmal nachlegen zu wollen ? Da muss man doch schon sehr mutig sein oder man blendet die Risiken aus ! LG aus dem Nordwesten!😎


Ich glaube, du kennst seinen Einstiegskurs nicht. Du hättest Tränen in den Augen.🙄
Sirona Biochem | 0,307 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.669.241 von Takado am 10.10.19 21:31:23Der Einstiegskurs( z.B. 0,12) spielt für mich eine untergeordnete Rolle. Der auf dem Papier erzielte Wertzuwachs(+0,20) ist zum virtuellen Besitz geworden, der nun erhalten werden soll. Also kann man nun vielmehr Kapital verlieren (ohne Stopploss). Es stehen tatsächlich über 200T Euro auf dem Spiel! Und c. , an der Börse gibt es immer Risiken ! Eine unerwartete News und der Kurs fällt in den Keller ! 😎
Sirona Biochem | 0,310 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.670.064 von ALDI32 am 10.10.19 23:21:06Natürlich gibt es immer Risiken, ganz besonders an der Börse!
Aber, wenn wir schon am theoretisieren sind: Gewinne aushalten und auf noch bessere Kurse spekulieren, gehört genauso dazu! Nur die meisten haben diese Fähigkeit nicht.
Als Sirona bei 0,05€ stand, war ich 65% im Minus! Das war hart, ich habe verdoppelt.
Nun kann man entspannt von der Seitenlinie zuschauen, denn meiner Meinung nach gibt es aktuell keinen aussichtsreicheren Kandidaten, der mein Geld verdient.
Und gebraucht in Cash wird’s aktuell nicht.
Sirona Biochem | 0,310 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.668.383 von ALDI32 am 10.10.19 19:51:41Ich kann beides bejahen. Biotech ist per se "high risk", small cap umso mehr. Ich werde hier auch nur noch kleine Zukäufe vornehmen, eben weil die Position schon recht groß ist. Allerdings betrachte ich meine Investments immer unter dem Chance/Risiko-Aspekt und aus diesem Blickwinkel ist Sirona für mich weiterhin ein klarer Kauf.

Signifikante Risiken sind für mich in erster Linie das Auftreten einer unerwarteten Nebenwirkung beim Hautaufheller, der Tod einer der zentralen Mitarbeiter (insbesondere Géraldine Deliencourt-Godefroy) sowie übergeordnet betrachtet Gesamtmarktrisiken (die mir für die kommenden Jahre nicht unerheblich erscheinen). Es gibt natürlich auch Kommerzialisierungsrisiken beim Hautaufheller (z.B. erheblich langsamere Marktdurchdringung) oder mögliche Patentstreitigkeiten, indes ist das für mich bei der aktuellen Unternehmensbewertung nicht wesentlich bzw. erscheint mir SEHR unwahrscheinlich.

Die Chance bei Sirona liegt darin, dass der Hautaufheller in den nächsten Jahren einen Marktanteil von 20% erreicht (=4,6 Mrd. Umsatz - davon konservativ geschätzt 5% an Sirona -> 230 Mio. USD p.a. Umsatz), was ich in Anbetracht der Überlegenheit als nicht so abwegig ansehe. Dazu kommt die restliche Pipeline, bei der ich insbesondere für TFC-039 einen vergleichsweise schnellen Markteintritt (ca. Mitte/Ende 2021) im Tier-Bereich für möglich halte - mit ebenfalls einem Umsatzpotenzial, das einem Vielfachen der aktuellen Börsenbewertung von Sirona entspricht. Mögliche neue Partnerschaften mit relevanten Milestone-Zahlungen für die Antifalten-Anti-Ageing-Komponente sowie TFC-039 in anderen Märkten als China kommen noch dazu.

Sirona ist aktuell mit rund 78 Mio. USD bewertet und braucht bis auf weiteres kein zusätzliches Kapital, d.h. es gibt keine wesentliche weitere Verwässerung mehr. WENN sich die Chance wie beschrieben entwickelt, hat Sirona Potenzial zu einem Milliarden-Unternehmen heranzuwachsen, insbesondere da Sirona eine überaus erfreulich niedrige Kosten-Basis hat und somit EXTREM profitabel wäre, was i.d.R. zu hohen Bewertungen führt. Wir sprechen also hier von einer Aktie, die auf Sicht von 3-5 Jahren Verzehnfachungspotenzial (oder sogar mehr) hat.

Und genau deshalb kaufe ich hier weiter zu. Natürlich gibt es Risiken - die gibt es bei allen Investments und Sirona ist nach wie vor "high risk". Aber eben auch "high chance". Und wie @MAINFRAME dargelegt hat, kenne auch ich gerade keinen Wert, der mir ein besseres Chance/Risiko-Verhältnis bietet. Sicherlich kann sich z.B. eine RDHL locker verdoppeln und hat ebenfalls großes Potenzial, aber m.E. bei weitem nicht das von Sirona.

Persönlich halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass Sirona (leider) innerhalb der kommenden 2-3 Jahre ganz oder teilweise (z.B. nur eine künftige Med-Sparte) übernommen wird. Aber selbst in diesem Fall sollte sich die Sirona-Aktie als äußerst lukratives Investment erweisen.

Und nochmal zum Risiko: tritt einer der o.g. negativen Fälle ein, dann kann die Aktie sicher 50-70% verlieren (wobei die Plattformtechnologie an sich aus meiner Sicht nun einen validierten Wert hat und Sirona ja auf mehreren Beinen steht). Das wäre zugegebener Weise äußerst unerfreulich, aber kein Beinbruch. Ich bin schon sehr lange an der Börse aktiv (insbesondere auch mit Derivaten) und habe eine gewisse innere Ruhe entwickelt - selbst in einem echten "Gewitter". Zudem sei erwähnt, dass ich niemals "Haus und Hof" gefährden würde.

Zuletzt: bei Werten wie Sirona setze ich keine Stopp-Kurse. Das ist mir - auch wenn es ironisch klingt - zu "riskant". WENN ich hier aussteige, dann möchte ich es selbst nach gründlicher Abwägung entscheiden und selbst die Order erteilen. Ich habe schon viel zu oft erlebt, wie man aus solch marktengen Werten "künstlich" bzw. "geplant" rausgeworfen wird - mit mir nicht.

Wenn ich zukaufe (voraussichtlich in ca. zwei Wochen), werde ich es wie immer hier posten.

M@trix
Sirona Biochem | 0,304 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.672.116 von M@trix am 11.10.19 10:01:12
Zitat von M@trix: Ich kann beides bejahen. Biotech ist per se "high risk", small cap umso mehr. Ich werde hier auch nur noch kleine Zukäufe vornehmen, eben weil die Position schon recht groß ist. Allerdings betrachte ich meine Investments immer unter dem Chance/Risiko-Aspekt und aus diesem Blickwinkel ist Sirona für mich weiterhin ein klarer Kauf.

Signifikante Risiken sind für mich in erster Linie das Auftreten einer unerwarteten Nebenwirkung beim Hautaufheller, der Tod einer der zentralen Mitarbeiter (insbesondere Géraldine Deliencourt-Godefroy) sowie übergeordnet betrachtet Gesamtmarktrisiken (die mir für die kommenden Jahre nicht unerheblich erscheinen). Es gibt natürlich auch Kommerzialisierungsrisiken beim Hautaufheller (z.B. erheblich langsamere Marktdurchdringung) oder mögliche Patentstreitigkeiten, indes ist das für mich bei der aktuellen Unternehmensbewertung nicht wesentlich bzw. erscheint mir SEHR unwahrscheinlich.

Die Chance bei Sirona liegt darin, dass der Hautaufheller in den nächsten Jahren einen Marktanteil von 20% erreicht (=4,6 Mrd. Umsatz - davon konservativ geschätzt 5% an Sirona -> 230 Mio. USD p.a. Umsatz), was ich in Anbetracht der Überlegenheit als nicht so abwegig ansehe. Dazu kommt die restliche Pipeline, bei der ich insbesondere für TFC-039 einen vergleichsweise schnellen Markteintritt (ca. Mitte/Ende 2021) im Tier-Bereich für möglich halte - mit ebenfalls einem Umsatzpotenzial, das einem Vielfachen der aktuellen Börsenbewertung von Sirona entspricht. Mögliche neue Partnerschaften mit relevanten Milestone-Zahlungen für die Antifalten-Anti-Ageing-Komponente sowie TFC-039 in anderen Märkten als China kommen noch dazu.

Sirona ist aktuell mit rund 78 Mio. USD bewertet und braucht bis auf weiteres kein zusätzliches Kapital, d.h. es gibt keine wesentliche weitere Verwässerung mehr. WENN sich die Chance wie beschrieben entwickelt, hat Sirona Potenzial zu einem Milliarden-Unternehmen heranzuwachsen, insbesondere da Sirona eine überaus erfreulich niedrige Kosten-Basis hat und somit EXTREM profitabel wäre, was i.d.R. zu hohen Bewertungen führt. Wir sprechen also hier von einer Aktie, die auf Sicht von 3-5 Jahren Verzehnfachungspotenzial (oder sogar mehr) hat.

Und genau deshalb kaufe ich hier weiter zu. Natürlich gibt es Risiken - die gibt es bei allen Investments und Sirona ist nach wie vor "high risk". Aber eben auch "high chance". Und wie @MAINFRAME dargelegt hat, kenne auch ich gerade keinen Wert, der mir ein besseres Chance/Risiko-Verhältnis bietet. Sicherlich kann sich z.B. eine RDHL locker verdoppeln und hat ebenfalls großes Potenzial, aber m.E. bei weitem nicht das von Sirona.

Persönlich halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass Sirona (leider) innerhalb der kommenden 2-3 Jahre ganz oder teilweise (z.B. nur eine künftige Med-Sparte) übernommen wird. Aber selbst in diesem Fall sollte sich die Sirona-Aktie als äußerst lukratives Investment erweisen.

Und nochmal zum Risiko: tritt einer der o.g. negativen Fälle ein, dann kann die Aktie sicher 50-70% verlieren (wobei die Plattformtechnologie an sich aus meiner Sicht nun einen validierten Wert hat und Sirona ja auf mehreren Beinen steht). Das wäre zugegebener Weise äußerst unerfreulich, aber kein Beinbruch. Ich bin schon sehr lange an der Börse aktiv (insbesondere auch mit Derivaten) und habe eine gewisse innere Ruhe entwickelt - selbst in einem echten "Gewitter". Zudem sei erwähnt, dass ich niemals "Haus und Hof" gefährden würde.

Zuletzt: bei Werten wie Sirona setze ich keine Stopp-Kurse. Das ist mir - auch wenn es ironisch klingt - zu "riskant". WENN ich hier aussteige, dann möchte ich es selbst nach gründlicher Abwägung entscheiden und selbst die Order erteilen. Ich habe schon viel zu oft erlebt, wie man aus solch marktengen Werten "künstlich" bzw. "geplant" rausgeworfen wird - mit mir nicht.

Wenn ich zukaufe (voraussichtlich in ca. zwei Wochen), werde ich es wie immer hier posten.

M@trix


5 Prozent vom Endprodukt fände ich etwas enttäuschend.🙄
Sirona Biochem | 0,304 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.672.260 von Takado am 11.10.19 10:12:17Ja, daher ja "konservativ". Nun da Sirona einen Deal abgeschlossen und für China immerhin ein verbindliches Term Sheet unterzeichnet hat, sollte Sirona bei jeder weiteren Verhandlung stärker dastehen und somit auch bessere Konditionen aushandeln können.

Das ist indes "Zukunftsmusik". Wir müssen erst mal dahin kommen. Wenn das gelingt, ist es aus Sicht des heutigen Aktienkurses wahrscheinlich relativ "egal" ob sie 5% oder 10% erhalten - so oder so würden wir uns dann in ganz anderen Bewertungsdimensionen befinden.

M@trix
Sirona Biochem | 0,304 €
Ich beobachte mehr als 500 Aktienkurse, v.a. Cannabis und Biochemie. Bei fast allen Kursen gab es zuletzt brutale Einbrüche, nur ganz wenige wie Sirona haben sich hervorragend gehalten.
Das spricht wohl sehr für SB, das muss einmal gesagt werden
Sirona Biochem | 0,303 €
Aus dem kanadischem Forum
No uplisting and no roadshow in the next months
I asked Michelle about an Uplisting to the TSX(or an other major exchange) and what's about the planned roadshow. Here's the answer I got from Michelle: Hi Peter, Both of these items are in discussion, but not finalized. Sirona currently does not require financing of any kind and so may delay a road show. We do know that moving to a bigger board is important but no timeline is established yet. Best Regards Michelle They are still in the planning phase but without any priority.

Read more at https://stockhouse.com/companies/bullboard?symbol=v.sbm&post…
Sirona Biochem | 0,306 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.677.162 von Semira am 11.10.19 19:11:38"Sirona currently does not require financing of any kind"

Na wenn das mal keine Aussage ist. Ich bin jetzt gespannt auf die Zahlen der nächsten Monate. CEO Verrico sagte ja in dem Interview ebenfalls, dass sie bis Ende nächsten Jahres finanziert sind. Eventuell ist doch eine relevante Upfront-Zahlung seitens R+F geflossen? Die beiden Finanzierungen in diesem Jahr haben 3,28 Mio. USD eingebracht, dazu kommen noch ausgeübte Warrants/Optionen. Sooo viel ist das nun nicht. Womöglich steht aber auch eine neue Milestone-Zahlung seitens Wanbang an.

https://youtu.be/xmO21SAUWsY?list=PLJiiyhfBmEJlTTBT2u6c-qh-1…

M@trix
Sirona Biochem | 0,302 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.677.249 von M@trix am 11.10.19 19:29:41Von den SGL2 Wangbang Deal ist in Kürze keine Zahlung zu erwarten.


i. US$200,000 upon the signing of this agreement (paid in F2014 and recorded as revenue);

ii. US$300,000 upon successful completion of the first line test (paid in F2016 and recorded as
revenue);

iii. US$500,000 upon successful filing of IND application under CFDA (paid in F2018 and recorded
as revenue);

iv. US$500,000 upon receipt of CTA by CFDA for a Phase I study in the territory (paid in F2018 and
recorded as revenue);

v. US$1,500,000 upon receipt of CTA by CFDA for a Phase III study;

vi. US$2,500,000 upon successful completion of a first Phase III study;

vii. US$4,000,000 upon NDA approval by CFDA in the territory; and

viii. Running royalties of 5% on product net sales during the royalty period.
Sirona Biochem | 0,313 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.678.230 von Wilhelm_Tell am 11.10.19 21:50:56
Zitat von Wilhelm_Tell: Von den SGL2 Wangbang Deal ist in Kürze keine Zahlung zu erwarten.


i. US$200,000 upon the signing of this agreement (paid in F2014 and recorded as revenue);

ii. US$300,000 upon successful completion of the first line test (paid in F2016 and recorded as
revenue);

iii. US$500,000 upon successful filing of IND application under CFDA (paid in F2018 and recorded
as revenue);

iv. US$500,000 upon receipt of CTA by CFDA for a Phase I study in the territory (paid in F2018 and
recorded as revenue);

v. US$1,500,000 upon receipt of CTA by CFDA for a Phase III study;

vi. US$2,500,000 upon successful completion of a first Phase III study;

vii. US$4,000,000 upon NDA approval by CFDA in the territory; and

viii. Running royalties of 5% on product net sales during the royalty period.



US$1,500,000 upon receipt of CTA by CFDA for a Phase III study

ist die nächste Zahlung und die ist jedenfalls nicht in kürze Fällig, da noch nicht mal Phase II erreicht ist 🙄, muss aber ja auch nicht, weil ja genug cash vorhanden ist
Sirona Biochem | 0,311 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wenn die Daten der Phase I wirklich so vielversprechend sind wie anfangs des Sommers angedeutet könnte man ja eine kombinierte Phase II/III Studie andenken.. das würde das ganze Vorhaben doch etwas beschleunigen..
Sirona Biochem | 0,311 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.678.308 von freixenetter am 11.10.19 22:06:21Schonmal daran gedacht das Phase I bereits erledigt ist und die Phase II direkt begonnen wurde und ebenfalls kurz vor dem Abschluss steht?
Studienabschluss, da er keine Zahlung triggert, wäre nicht Meldepflichtig.
Phase II wäre ja "nur" Dosisbestimmung und Sicherheit. Phase II Studien sind meist relativ schnell durch.
Die Phase III sind die interessanten.
Sirona Biochem | 0,311 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.660.914 von sirlacoura am 09.10.19 21:51:08
Zitat von sirlacoura: Sorry, aber dann verstehst Du Dein Invest nicht bzw hast Dich mit dem was Sirona tut, nicht beschäftigt.



Bekomme ich noch eine Antwort, warum ich mich nicht mit Sirona beschäftigt haben sollte?
Sirona Biochem | 0,311 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.678.560 von Kirito1 am 11.10.19 23:07:12
Zitat von Kirito1: Schonmal daran gedacht das Phase I bereits erledigt ist und die Phase II direkt begonnen wurde und ebenfalls kurz vor dem Abschluss steht?
Studienabschluss, da er keine Zahlung triggert, wäre nicht Meldepflichtig.
Phase II wäre ja "nur" Dosisbestimmung und Sicherheit. Phase II Studien sind meist relativ schnell durch.
Die Phase III sind die interessanten.



Na endlich Kapiert es auch jemand!
Ja sehe ich auch so.;)
Sirona Biochem | 0,311 €
Montag feiern die Kanadier Thanksgiving, also geben die Deutschen zwei Tage lang den Beat vor.
Sirona Biochem | 0,311 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.678.560 von Kirito1 am 11.10.19 23:07:12Das könnte so sein
Sirona Biochem | 0,311 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.678.812 von freixenetter am 12.10.19 04:22:56Ich bitte Euch - Schreibt hier nichr alles rosarot 🥰
Wir befinden uns noch in Phase 1:

https://adisinsight.springer.com/drugs/800032539

Ich denke der Geldregen kommt von R+F uns Ausübung der warrants. Upfront muss also zwischen 5 und 10 m sein

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Sirona Biochem | 0,311 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.679.187 von Wilhelm_Tell am 12.10.19 09:37:51„Das könnte so sein“ ist ja nun wirklich noch nicht mal in der Nähe von rosarot
Sirona Biochem | 0,311 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.679.241 von freixenetter am 12.10.19 09:48:53War auch eher auf das Vorgänger Posting bezogen. Einfach mal der Status überprüfen anstatt sich alles schön schreiben.

Ich bin hier wegen Geraldine. Sie ist brilliant - der Rest ist ehrlich und hat dazu gelernt über die Jahre.. . Und das Potenzial ist hier gigantisch.
Sirona Biochem | 0,311 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.679.460 von Wilhelm_Tell am 12.10.19 10:37:17Der Status auf adinsight wird nur bei Meldungen von den Rechteinhaber oder Lizenzgeber aktualisiert. Wenn diese keine Meldung rausgeben wird auch nichts aktualisiert.
Auf Grund von der Geheimhaltung ist die Phase I Studie auch nicht öffentlich, d.h. keiner weiß wo, wie oder was darin abläuft, deshalb ist es auch nicht aus der Welt das alles geheim gehalten wird und die Entwicklung von TFC-039 bei Wanbang weiter ist als kommuniziert.
Sirona behauptet das alles im Zeitplan ist und laut Zeitpkan / Prohektplan ist Phase III für Q4/2019 eingeplant gewesen.
Sirona Biochem | 0,311 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.680.513 von Kirito1 am 12.10.19 16:06:07
Zitat von Kirito1: Der Status auf adinsight wird nur bei Meldungen von den Rechteinhaber oder Lizenzgeber aktualisiert. Wenn diese keine Meldung rausgeben wird auch nichts aktualisiert.
Auf Grund von der Geheimhaltung ist die Phase I Studie auch nicht öffentlich, d.h. keiner weiß wo, wie oder was darin abläuft, deshalb ist es auch nicht aus der Welt das alles geheim gehalten wird und die Entwicklung von TFC-039 bei Wanbang weiter ist als kommuniziert.
Sirona behauptet das alles im Zeitplan ist und laut Zeitpkan / Prohektplan ist Phase III für Q4/2019 eingeplant gewesen.


Danke für die Erklärung bzgl. adinsight.👍
Ich nehme mein Einwand zurück.
Aber wo und wann hat Sirona behauptet das Phase III in Q4.2019 eingeplant ist?
Im Interview wurde erwähnt das es news von Wangbang geben soll. Ich denke es geht um was neues.
Sirona Biochem | 0,311 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.680.573 von Wilhelm_Tell am 12.10.19 16:13:13Kein Problem, dafür ist das Forum da.

Die Planungen mit Wanbang findest du hier:

https://images.app.goo.gl/skSsho6kfYVjm8qA7

hier sind auch Planungen bzw. Upfronts zu weiteren Projekten enthalten.
Sirona Biochem | 0,311 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.680.648 von Kirito1 am 12.10.19 16:28:51Vielen Dank 👌
Sirona Biochem | 0,311 €
ich habe mir diesen gar nicht so alten Artikel von Ende August vorgenommen und die Kritik
darin unter dem Licht der neuen Entwicklungen betrachtet:

"With such increasing demand, it looks very promising for a company to develop a newer and better product. Besides, Sirona's market cap is not too high (around $74M), making it an attractive investment. However, a deeper look reveals that the skin whitening market is already so crowded with hundreds of existing products, especially in Asia. What is more important is that cosmetic products are mostly driven by marketing. Most of the end-user does not understand the underlying components and often rely on reviews from fashion models and influencers. That is why bigger brands who can spend more money on advertisements can have a big advantage."
https://seekingalpha.com/article/4287899-sirona-biochem-stay…

Der Weg von R+F nach Japan und der Vertrag in China mit dem Vertrieb umgeht gerade diese Probleme für Sirona. R+F hat die Marketingmaschine für ihre Produkte für Japan bereits angeschmissen und ein neues Skin Lightener Produkt mit TFC-1067 wird genauso gnadenlos beworben werden. Da die Tinyi Trading Company TFC-1067 an interessierte, am Markt etablierte Kosmitikfirmen liefern wird (muß man annehmen aufgrund der Kundenliste), werden die auch mit ihrer Marketingerfahrung im heimischen Markt das Produkt an die Frau bringen.
Von daher hat Sirona alles richtig gemacht und muß nur sicherstellen, genug Material in der besten Qualität liefern zu können. Aber daran arbeiten sie ja zur Zeit. Also soweit alles gut 📈
Sirona Biochem | 0,311 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.680.711 von papermani am 12.10.19 16:51:08
Zitat von papermani: ich habe mir diesen gar nicht so alten Artikel von Ende August vorgenommen und die Kritik
darin unter dem Licht der neuen Entwicklungen betrachtet:

"With such increasing demand, it looks very promising for a company to develop a newer and better product. Besides, Sirona's market cap is not too high (around $74M), making it an attractive investment. However, a deeper look reveals that the skin whitening market is already so crowded with hundreds of existing products, especially in Asia. What is more important is that cosmetic products are mostly driven by marketing. Most of the end-user does not understand the underlying components and often rely on reviews from fashion models and influencers. That is why bigger brands who can spend more money on advertisements can have a big advantage."
https://seekingalpha.com/article/4287899-sirona-biochem-stay…

Der Weg von R+F nach Japan und der Vertrag in China mit dem Vertrieb umgeht gerade diese Probleme für Sirona. R+F hat die Marketingmaschine für ihre Produkte für Japan bereits angeschmissen und ein neues Skin Lightener Produkt mit TFC-1067 wird genauso gnadenlos beworben werden. Da die Tinyi Trading Company TFC-1067 an interessierte, am Markt etablierte Kosmitikfirmen liefern wird (muß man annehmen aufgrund der Kundenliste), werden die auch mit ihrer Marketingerfahrung im heimischen Markt das Produkt an die Frau bringen.
Von daher hat Sirona alles richtig gemacht und muß nur sicherstellen, genug Material in der besten Qualität liefern zu können. Aber daran arbeiten sie ja zur Zeit. Also soweit alles gut 📈


Die müssen gar nicht viel Werbung machen, wenn tfc1067 in USA und Japan einschlägt. Dann wird die chinesische Kosmetik Industrie schnell raus finden, dass es in China nur einen Lieferanten gibt.😄
Sirona Biochem | 0,311 €
Es wird dieses Jahr schon einmal spannend,alle weitere läuft von selbst 🚄🚄🚄✈🌞👏😉
Sirona Biochem | 0,311 €
Vancouver, Canada – July 3, 2019 – Sirona Biochem Corp. (TSX-V: SBM) (FSE: ZSB) (“Sirona”) is pleased to announce that clinical development of Sirona’s SGLT2 inhibitor, TFC-039, which is currently well into phase 1 of human trials, is progressing on schedule with no adverse events.


Diabetes TFC-039 Wanbang / Fosun (China)
Ready for licensing in ROW (Rest of World)
Sirona Biochem | 0,311 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.680.513 von Kirito1 am 12.10.19 16:06:07Das mit der Geheimhaltung ist interessant und erklärt vielleicht warum ich nichts zu der Phase I Studie auf chictr.org.cn finden konnte (wohl aber zu canafloglozin, studie geht bis 03/20 😳)
Woher hast Du die Info bugl Geheimhaltung? Ist mir neu dass man klinische Studien geheim durchführen könnte..?!
Sirona Biochem | 0,311 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.681.776 von Billi11 am 12.10.19 21:56:53
Marubi
The company distributes through nearly 12,000 point of sales throughout China, including cosmetic stores, department stores, beauty spas, and e-Commerce.

Bei 12.000 Verkaufstellen chinaweit, scheints ja keine "so kleine" Firma zu sein. ;)
Sirona Biochem | 0,311 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.681.785 von Santana123 am 12.10.19 22:01:14
Zitat von Santana123: The company distributes through nearly 12,000 point of sales throughout China, including cosmetic stores, department stores, beauty spas, and e-Commerce.

Bei 12.000 Verkaufstellen chinaweit, scheints ja keine "so kleine" Firma zu sein. ;)


https://fmcgmarketnews.com/chinas-guangdong-marubi-biotechno…
Sirona Biochem | 0,311 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.681.785 von Santana123 am 12.10.19 22:01:14Marubi ist an der Börse mit einer MK von ca. 3 Milliarden Euro, das interessante ist aber auch LVMH ( sind mit ca. 10% an marubi beteiligt)
Da gehören auch noch andere kosmetikfirmen dazu. Z.B.

Christian Dior, Guerlain, Acqua di Parma und Ole Henriksen
Sirona Biochem | 0,311 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.681.617 von ahnungslos80 am 12.10.19 20:46:08EMA und FDA haben private (geheime) Studien Ende 2013 verboten und seit dem müssen sie auf
http://www.clinicaltrials.gov/ veröffentlicht und eingetragen werden.
ABER Wanbang ist chinesisch und untersteht damit der CFDA und diese hat es (noch) nicht adaptiert. Hier können Firmen auf Grund der Wettbewerbssituation ihre Daten und Studien geheim halten damit Mitbewerber nicht wissen wie weit sie sind, welche Endpunkte getroffen werden sollen oder welcher Umfang die Studie hat.

Wanbang and Sirona are unable to comment further on the details of the progress for strategic as well as competitive reasons
Sirona Biochem | 0,311 €
hi @ all....
Sirona Biochem folgt seit heute Rob Wright https://twitter.com/RfwrightLSL!
Der Verfasser des Artikels für den Hautaufheller? Wir werden sehen 😎



cheers grounding
Sirona Biochem | 0,311 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.684.120 von grounding am 13.10.19 18:34:27Du Stalker 😃
Sirona Biochem | 0,311 €
Vor dem 17.10 (Kosmetika) Veröffentlichung der Publikation TCF-1067 und dann wird es interessant, wieviele Interessenten wir bekommen ...
Sirona Biochem | 0,311 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.684.270 von Geheimnisvoller am 13.10.19 19:17:53
Zitat von Geheimnisvoller: Vor dem 17.10 (Kosmetika) Veröffentlichung der Publikation TCF-1067 und dann wird es interessant, wieviele Interessenten wir bekommen ...


Na, der 16.10.2019 würde sich doch anbieten ;) :laugh:
Sirona Biochem | 0,311 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.684.120 von grounding am 13.10.19 18:34:27
Zitat von grounding: hi @ all....
Sirona Biochem folgt seit heute Rob Wright https://twitter.com/RfwrightLSL!
Der Verfasser des Artikels für den Hautaufheller? Wir werden sehen 😎



cheers grounding



Eher Zufall.
Die Publikation wird von Dr. Draelos geschrieben da sie auch die Studie durchgeführt hat. So etwas lässt man nicht von jemand schreiben der keine Ahnung vom Mittel und den Rahmen- bzw. Testbedingungen hat.
Und dann wird es im Standardmagazin veröffentlicht, in dem Draelos immer veröffentlicht.
Ich habe bei BN gelesen das es nur Vierteljährlich erscheint und der nächste Termin Januar wäre.
Das würde sich ja eigentlich mit einer beginnenden Marketing- Kampagne von Rodan+Fields decken, wenn sie ein Produkt mit TFC-1067 in Japan direkt beim Markteintritt vorstellen wollen.
Sirona Biochem | 0,314 €
Ich glaube von der Publikation erwartet ihr euch viel zu viel.
Die Daten sind durch die Patentveröffentlichung schon bekannt.
Ich finde eine News, mit der neue Phantasien geweckt warden viel wichtiger,
den das treibt den Kurs.
Sirona Biochem | 0,317 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Eine News am Mi. vor oder auf dem Kosmetic-Event wäre famos :)

Ankündigung war:

"Sirona Present Additional Clinical Results of TFC-1067 at Cosmetic 360 in Paris, France"

.... also werden wir neue Ergebnisse hören, die den Kurs evtl. ankurbeln.
Sirona Biochem | 0,317 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.687.360 von KriegundFrieden am 14.10.19 13:22:02Das die Daten keine Auswirkung haben ist zu erwarten. Aber was haben die Daten mit Patentveröffentlichungen zu tun?
Es gibt zuerst ein Patent und danach werden Studien durchgeführt. Eine Studie wird nicht in einer Patentschrift veröffentlicht.

Auf der Cosmetic360 wird nur das verkündet wovon der Großteil schon ausgeht:
- höhere Dosus hat bessere Wirkung
- höhere Dosis ist sicher
- weitere Daten zur Studie von Dr. Draelos und evtl. Daten zu Studien in China und Japan

Aber mehr auch nicht.... vielleicht gibt es aber ein paar schöne Bilder wie die L'Oreal und Shiseido Delegation den Stand stürmen😉
Sirona Biochem | 0,317 €
Schon gesehen? https://www.cosmetic-360.com/en/pages/us-block-197.html
Zwischen 12 und 1 Uhr
Sirona Biochem | 0,312 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.688.989 von Hydro_11 am 14.10.19 17:57:01@Hydro_11 guter Fund.




Vertrag ist zwar schon unterschrieben, macht aber aus PR- und Marketingsicht eher Sinn. Damit sollte Sirona entsprechende Aufmerksamkeit von der Presse bekommen.

Schau mer mal😎🤠
Sirona Biochem | 0,312 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.689.262 von new_investor am 14.10.19 18:43:08wobei natürlich richtig ist, das es ein Linzenzabkommen zwischen R+F und Sirona
Biochem und nicht TFChem ist. Aber die, die es angehen sollte, wissen auch das!
Sirona Biochem | 0,312 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.689.376 von papermani am 14.10.19 19:05:21
TFChem = 100% Tochter von Sirona...wo ist das Problem?

Schau mer mal😎🤠
Sirona Biochem | 0,312 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.689.262 von new_investor am 14.10.19 18:43:08Denke da eher an Howie' Überraschung, Akne oder anti aging ??
Sirona Biochem | 0,312 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.689.517 von Billi11 am 14.10.19 19:30:41Ja, LIP01 wird sicher ein grosses Thema sein.
Vielleicht hören von dieser Seite etwas.
Sirona Biochem | 0,312 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.689.517 von Billi11 am 14.10.19 19:30:41
Ich bin für Vagina
Creme, Phase 1. Wee will see, Depot schau in 2022, Fragen?
Sirona Biochem | 0,312 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.689.829 von Wilhelm_Tell am 14.10.19 20:13:02Ich denke nach der Ankündigung vom 25.09.2019 braucht man sich da keine Hoffnungen machen. Eine ‚Vermarktung‘ des Abschlusses 1067 wird aber auch nicht ungehört bleiben
Sirona Biochem | 0,312 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.687.519 von Geheimnisvoller am 14.10.19 13:45:59
Zitat von Geheimnisvoller: Eine News am Mi. vor oder auf dem Kosmetic-Event wäre famos :)

Ankündigung war:

"Sirona Present Additional Clinical Results of TFC-1067 at Cosmetic 360 in Paris, France"

.... also werden wir neue Ergebnisse hören, die den Kurs evtl. ankurbeln.


da bin ich mir ebenfalls ziemlich sicher 😎👍🏻
Sirona Biochem | 0,315 €
Sirona Biochem: Agreement Signing Ceremony with Rodan + Fields at Cosmetic 360 Conference in Paris

Vancouver, British Columbia – October 15, 2019 – Sirona Biochem Corp. (TSX-V: SBM) (FSE: ZSB) (US-OTC: SRBCF) (“Sirona”) is pleased to announce that it will have a signing ceremony of its TFC-1067 License and Supply agreement with Rodan + Fields, LLC (“Rodan + Fields”). Rodan + Fields, the leading skin care brand in the United States, is preparing to incorporate novel ingredient TFC-1067 into their product lines. Backed by extensive scientific research, TFC-1067 is clinically proven to be safe and effective at reducing the visibility of dark spots, brightening and evening skin tone. 
The event will be held at the US Block of the Cosmetic 360 conference in Paris on October 16th starting at 12:00 PM. Chief Scientific Officer, Dr. Geraldine Deliencourt-Godefroy, will introduce TFChem, the wholly owned French subsidiary of Sirona Biochem, which has created breakthrough skin care solutions using platform-based technology. Dr. Deliencourt-Godefroy will highlight her innovative dark spot treatment, TFC-1067, as well as touch on her vision in anti-aging therapies.
In attendance will be members of government who have been of tremendous support in the growth of TFChem as well as local media.
Rodan + Fields executive team will present their plan to use TFC-1067 within their collection of life-changing skin care products. 
Team members from TFChem and its parent company Sirona Biochem will be available throughout the conference at booth N1. The team will have additional data analysis available from the clinical trial previously reported on April 10th, 2019. The data analysis more clearly demonstrates the established consumer benefit of TFC-1067. TFC-1067 achieved the unique goal of statistically significant selective decreased in melanin scores in dyschromic skin compared to normal skin.  
Most consumers desire lightening of dark spots to blend into surrounding skin. TFC-1067 achieved this goal, while the 2% hydroquinone comparator did not. The value of this benefit to the consumer cannot be underestimated. Further data analysis also showed a trend that TFC-1067’s ability to blend spots into the surrounding skin would increase over time beyond the 12 weeks of the trial. The Company is currently working on a submission of these results for a peer-reviewed scientific journal. 
The commercial value of TFC-1067 has been confirmed by the agreement with Rodan+ Fields. Sirona’s management and TFChem’s scientific team are exploring additional partnering opportunities while continuing to explore ways to further demonstrate and unlock the value of TFC-1067 for the consumer. An update regarding these plans will be released as they are finalized.
About Rodan + Fields
Founded by Stanford-trained dermatologists Dr. Katie Rodan and Dr. Kathy Fields, Rodan + Fields was launched in 2002 with the mission of giving consumers the best skin of their lives. The brand is a result of the Doctors’ belief that healthy skin empowers people to feel confident. Born in the digital era and designed to directly reach consumers where they live and shop via mobile and social networks, Rodan + Fields is disrupting the industry with its regimen-based skincare and powerful Independent Consultant community.

For more information, please visit www.rodanandfields.com
About TFChem 
TFChem are experts in the field of carbohydrate and fluorine chemistry. The company has developed a unique know-how which combines these two technical domains in order to create new therapeutic candidates based on original carbohydrate mimics. 
TFChem has become a leader in the area of fluorinated glycosides and their application as new, more potent and safer therapies in both pharmaceuticals and skincare. TFChem brings a unique solution to the severe drawbacks (stability and bioavailability) usually associated with carbohydrate-based compounds and thus allows the full exploitation of their therapeutic potential and the development of new technology.
TFChem is the recipient of multiple French national scientific awards and European Union and French government grants.
For more information, please visit www.sironabiochem.com/about-tfchem/about-tfchem-2/ 
About Cosmetic 360
Cosmetic 360 is an innovative-centered trade fair for the cosmetic industry. The conference brings together professionals and industry representatives from all over the world. All facets of the cosmetic industry are represented at the conference including raw materials, formulation, packaging, testing and analysis, finished products, and distribution. This year Cosmetic 360 has chosen to spotlight the United States, a leader in the beauty sector. More information on the conference can be found at www.cosmetic-360.com/en.

For more information regarding this press release, please contact:

Investor Enquiries:
Jonathan Williams
Managing Director
Momentum PR
Phone: 1.450.332.6939
Email: jwilliams@momentumpr.com  
Corporate Enquiries:
Dr. Howard Verrico
CEO, Chairman of the Board
Sirona Biochem Corp.
Phone: 1.604.641.4466
Email: info@sironabiochem.com
Sirona Biochem | 0,303 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.695.175 von Hydro_11 am 15.10.19 14:13:47
her vision in anti-aging therapies
Auch anti-aging therapies wird offizell ein Rand Thema sein... und ich bin mir sicher hinter geschlossen Türen wird das Intresse auch hier gross sein.


The event will be held at the US Block of the Cosmetic 360 conference in Paris on October 16th starting at 12:00 PM. Chief Scientific Officer, Dr. Geraldine Deliencourt-Godefroy, will introduce TFChem, the wholly owned French subsidiary of Sirona Biochem, which has created breakthrough skin care solutions using platform-based technology. Dr. Deliencourt-Godefroy will highlight her innovative dark spot treatment, TFC-1067, as well as touch on her vision in anti-aging therapies.
Sirona Biochem | 0,303 €
Ich bin mal gespannt WANN es gen Norden knallt ..😉Es wird ja auch immer die Zukunft gehandelt und irgendwann ist es zu spät einzusteigen 🤔🚄🚄🚄👏
Sirona Biochem | 0,310 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.696.051 von Effenberg65 am 15.10.19 15:45:30Irgendwann knallt es – evt. auch ohne News. Die Story sollte immer bekannter werden – auch bei Leuten mit grossen Hosentaschen.

Diese zwei Punkt der News gefallen mir aussergewöhnlich gut:

Die Datenanalyse zeigt außerdem eine Trendentwicklung auf, nach der die Fähigkeit von TFC-1067, Flecken mit der umgebenden Haut zu verblenden, im Laufe der Zeit - auch über die Studiendauer von 12 Wochen hinaus - weiter zunehmen könnte.
Das Führungsteam von Rodan + Fields wird seinen Plan hinsichtlich der Einbindung von TFC-1067 in die Kollektion seiner lebensverändernden Hautpflegeprodukte darlegen.
Sirona Biochem | 0,310 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.695.175 von Hydro_11 am 15.10.19 14:13:47https://www.irw-press.com/de/news/sirona-biochem-feier-zur-u…
Sirona Biochem | 0,310 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
und TFChem mittendrin ...

"Das Cosmetic Valley will Frankreichs Botschafter der Schönheitsindustrie werden. Es ist ein Kompetenznetz, das sich über die Regionen Centre, Normandie und Ile-de-France erstreckt und seinen Hauptsitz in Chartres hat. Sein Ziel ist es, ab Juli 2016 zum führenden Zentrum der Kosmetikindustrie zu werden. Cosmetic Valley soll weltweit zum wichtigsten Ressourcenzentrum im Bereich Kosmetik und Schönheit werden und verspricht die Schaffung von ca. 1.500 Arbeitsplätzen pro Jahr. 450 Firmen gehören zum neuen Cosmetic Valley. Der Verwaltungsrat rechnet mit insgesamt 850 Mitgliedern, die sowohl im Ausland als auch in anderen französischen Regionen ansässig sind. Die regionalen Schwerpunkte, wie Biotechnologien in Tours, digitale Schönheit in Chartres, Aromen und Düfte bei PASS, sollen dabei erhalten bleiben. ... "
Sirona Biochem | 0,320 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.696.228 von schniddelwutz am 15.10.19 15:59:28Spekulation on:

Der wirtschaftliche Wert von TFC-1067 wurde durch die mit Rodan+ Fields unterzeichnete Vereinbarung bestätigt. Die Unternehmensführung von Sirona und das Forscherteam von TFChem sondieren Möglichkeiten für weitere Partnerschaften. Gleichzeitig wird nach Mitteln und Wegen geforscht, wie man den Wert des Produktes TFC-1067 für die KonsumentInnen noch besser veranschaulichen und optimieren kann. Weitere Details zu diesen Plänen werden nach Abschluss bekannt gegeben.

Partnerschaften!! (Mehrzahl) :cool::D

Schau mer mal😎🤠
Sirona Biochem | 0,320 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.699.198 von new_investor am 15.10.19 21:05:17da bin ich einmal gespannt. Zwischen Sirona und den KonsumentInnen steht der Lizensnehmer/die Lizenznehmerin, der/die die KonsumentInnen bedient durch ein Produkt. Will Sirona eine eigene
Kampagne starten - wohl eher nicht! 🙄 ????? 📈
Sirona Biochem | 0,320 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.699.306 von papermani am 15.10.19 21:20:20Diese Meldung muss man auch in Zusammenhang mit Rodan+Fields verstehen und nicht alleine auf Sirona beziehen.

"Die Vereinbarung sieht zudem die Abhaltung regelmäßiger Treffen zwischen den Wissenschaftlern von Sirona und Rodan + Fields vor, bei denen Möglichkeiten für eine zukünftige Zusammenarbeit in Verbindung mit neuen Verbraucherprodukten sondiert werden sollen. Auf diese Weise wird das gesamte Spektrum an fachlichem Know-how gebündelt und ermöglicht bereits in einem frühen Stadium die Ausarbeitung eines Konzepts für ein innovatives, formuliertes Produkt, das der Hauptpflegephilosophie von Rodan + Fields gerecht wird."
Sirona Biochem | 0,320 €
Moin @ll,

neue Beprofiteer grad im Postfach gefunden:

https://www.beprofiteer.com/nlhtm/show.php?id=291

Schau mer mal😎🤠
Sirona Biochem | 0,320 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.701.328 von new_investor am 16.10.19 08:39:18Klar ist das grösste Potential für 1067 in Asien, aber ich denke der der 1067 Umsatz von R+F in USA, Canada und Australien wird vermutlich unterschätzt. Besonders wenn an in Betracht zieht 1067 in einer ganzen Kollektion verwendet wird.

Diese Veranstaltung, bei der Vertreter von Presse, Funk und Fernsehen sowie diverse französische Politiker anwesend sein werden, unterstreicht eindrucksvoll, wie wichtig dieser Deal für Rodan + Fields ist. Nun ist auch klar, dass TFC-1067 nicht nur in einem Produkt, sondern in einer Kollektion lebensverändernder Hautpflegeprodukte von Rodan + Fields zum Einsatz kommen soll.

Rodan + Fields executive team will present their plan to use TFC-1067 within their collection of life-changing skin care products
Sirona Biochem | 0,315 €
In gut einer Stunde beginnt der Event in Paris. Ist jemand zugegen?
Sirona Biochem | 0,318 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die Vereinbarung sieht zudem die Abhaltung regelmäßiger Treffen zwischen den Wissenschaftlern von Sirona und Rodan + Fields vor, bei denen Möglichkeiten für eine zukünftige Zusammenarbeit in Verbindung mit neuen Verbraucherprodukten sondiert werden sollen. Auf diese Weise wird das gesamte Spektrum an fachlichem Know-how gebündelt und ermöglicht bereits in einem frühen Stadium die Ausarbeitung eines Konzepts für ein innovatives, formuliertes Produkt, das der Hauptpflegephilosophie von Rodan + Fields gerecht wird."

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Das heißt für mich vor allem eines...………
Sirona hat hiermit Zugriff auf Möglichkeiten der Forschung welche Sie sich ohne R&F Finanziell nie leisten könnten. Auf Deutsch! , Es werden bei Bedarf auch Geldmittel in die Forschung fließen um spezifische Produkte für R&F zu modifizieren welche sich Sirona in den schönsten Träumen nicht hätte ausmalen können. :D:D
Sirona Biochem | 0,318 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.702.855 von NochHalten am 16.10.19 10:53:52nur sehr indirekt :)

https://twitter.com/cosmetic360
Sirona Biochem | 0,324 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.703.740 von ahnungslos80 am 16.10.19 12:26:41
Sirona Biochem | 0,324 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
es ist vollbracht!! :laugh::laugh:🥂🥂
Sirona Biochem | 0,324 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Stehen da ein bißchen einsam rum.

Dachte da kommt die große Show : Konfettiparade, Chearleader usw.
Sirona Biochem | 0,324 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.704.043 von Moneyplus am 16.10.19 13:01:07Die Cheerleader sind ausnahmsweise hinter der Kamera....:laugh::laugh:
Sirona Biochem | 0,324 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.703.992 von Hydro_11 am 16.10.19 12:54:56
Bild
das war bestimmt nur die Bestellung vom Mittagessen :laugh:
Sirona Biochem | 0,316 €
Keine News heute??
Sirona Biochem | 0,322 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.705.213 von Muckimann66 am 16.10.19 15:12:00die kam doch schon gestern
Sirona Biochem | 0,322 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.704.043 von Moneyplus am 16.10.19 13:01:07stimmt, das Bild sieht jetzt nicht nach großem Kino aus :laugh:

interessant wäre natürlich was rund um die Unterschrift präsentiert / verraten wurde oder wie sehr Sirona bzw. deren Wirkstoff gelobt wurde (falls)

ich denke man wird in den nächsten Tagen mehr erfahren..
Sirona Biochem | 0,322 €
https://twitter.com/SironaBiochem/status/1184470827804381185

Die börsennotierte LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton SE ist der weltweite Branchenführer der Luxusgüterindustrie, der Rechte an über 70 verschiedenen Marken hält, die weltweit in über 3940 Geschäften vertrieben werden.

Kosmetik: Make Up For Ever (1999),[20] Laflachère (?), benefit cosmetics San Francisco, Bvlgari Cosmetiques (100 % 2011)

man muss nicht viele Leute bei der Vertragsunterzeichnung haben, sondern die richtigen! 😉
Sirona Biochem | 0,322 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.705.954 von ahnungslos80 am 16.10.19 16:15:57Wurde nicht was von "Verifizierung" des Deals bei der Messe erwähnt? Vielleicht handelt es sich bei LVMH ja gar um den Ausrichter der Messe 😉
Sirona Biochem | 0,322 €
Ich denke der Mensch war in seiner Funktion als President of Cosmetic Valley anwesend.

Außerdem wissen wir ja schon dass Marubi zu den Kunden von TinYin Trading gehört.
Und bei Marubi wiederum ist L Capital investiert, die ein Affiliate von LVMH sind.. also noch eine sehr weit hergeholte Verbindung zu dem Mann am Bild :)
Sirona Biochem | 0,322 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.704.010 von ahnungslos80 am 16.10.19 12:56:03Sind das bekannte Personen?
Sirona Biochem | 0,322 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.215 von Rolf1K am 16.10.19 16:35:26Marc-Antoine Jamet (President of Cosmetic Valley and General Secretary of LVMH)
Dr. Geraldine Deliencourt-Godefroy

ich weiß allerdings nicht wer Nr. 3 ist :confused:
Sirona Biochem | 0,322 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.248 von ahnungslos80 am 16.10.19 16:38:27Sie sieht aber noch jung aus, da kann ja noch einiges kommen. Am schräg geöffneten Laptop sieht man, dass der Fotograf die beiden fotographiert.
Sirona Biochem | 0,330 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.248 von ahnungslos80 am 16.10.19 16:38:27Belle journée pour Géraldine Deliencourt et son entreprise TF-Chem @valdereuil_info car elle signe un très beau partenariat avec le géant américain @RodanFieldsHQ sous l’œil de @RoyalSegolene

https://twitter.com/MA_Jamet/status/1184446658618314752
Sirona Biochem | 0,330 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.311 von Wilhelm_Tell am 16.10.19 16:44:13Danke! das ist also die dritte im Bunde :)

https://de.wikipedia.org/wiki/Ségolène_Royal
Sirona Biochem | 0,330 €
Rein fundamental betrachtet ist dieser Unterschrifts-Event ja ein non-Event. Allerdings war das ein hervorragender Marketing Schachzug von Sirona. Erstens erhält man so sehr viel Aufmerksamkeit, zweitens wird TFC-1067 so nicht einfach nur mit dem kleinen kanadischen TSX.V Unternehmen Sirona in Verbindung gebracht, was aus Prinzip immer viel Misstrauen generiert, sondern man assoziiert das nun mit dem französischen "Cosmetic Valley", was sicherlich sehr viel mehr Interesse und Aufmerksamkeit generieren wird. Man hat da sicherlich ganz bewusst stets "TF-Chem im Cosmetic Valley" betont und nicht vordergründig "Sirona aus Kanada" propagiert, und das ist aus meiner Sicht sehr clever.
Sirona Biochem | 0,330 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.458 von wandstrasse-ch am 16.10.19 16:56:12sehe ich auch so! sehr guter Zeitpunkt / Location dafür..

allerdings: auch wenn der Junior Partner nicht so im Fokus steht, man hätte schon auch jemanden von R+F aufs Bild lassen können.. :laugh::laugh:
Sirona Biochem | 0,330 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.458 von wandstrasse-ch am 16.10.19 16:56:12
Zitat von wandstrasse-ch: Rein fundamental betrachtet ist dieser Unterschrifts-Event ja ein non-Event. Allerdings war das ein hervorragender Marketing Schachzug von Sirona. Erstens erhält man so sehr viel Aufmerksamkeit, zweitens wird TFC-1067 so nicht einfach nur mit dem kleinen kanadischen TSX.V Unternehmen Sirona in Verbindung gebracht, was aus Prinzip immer viel Misstrauen generiert, sondern man assoziiert das nun mit dem französischen "Cosmetic Valley", was sicherlich sehr viel mehr Interesse und Aufmerksamkeit generieren wird. Man hat da sicherlich ganz bewusst stets "TF-Chem im Cosmetic Valley" betont und nicht vordergründig "Sirona aus Kanada" propagiert, und das ist aus meiner Sicht sehr clever.




Wegen mir könnten die den Sitz auch komplett nach Frankreich verlegen und an eine europäische Börse wechseln (weg von TSX.V).

Bei der Gelegenheit auch gleich Namenswechsel auf TF-Chem (würde viel psycholigisch negativen Balast aus der Vergangenheit beseitigen).

Meinungen ?
Sirona Biochem | 0,330 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.602 von Moneyplus am 16.10.19 17:10:49
Zitat von Moneyplus:
Zitat von wandstrasse-ch: Rein fundamental betrachtet ist dieser Unterschrifts-Event ja ein non-Event. Allerdings war das ein hervorragender Marketing Schachzug von Sirona. Erstens erhält man so sehr viel Aufmerksamkeit, zweitens wird TFC-1067 so nicht einfach nur mit dem kleinen kanadischen TSX.V Unternehmen Sirona in Verbindung gebracht, was aus Prinzip immer viel Misstrauen generiert, sondern man assoziiert das nun mit dem französischen "Cosmetic Valley", was sicherlich sehr viel mehr Interesse und Aufmerksamkeit generieren wird. Man hat da sicherlich ganz bewusst stets "TF-Chem im Cosmetic Valley" betont und nicht vordergründig "Sirona aus Kanada" propagiert, und das ist aus meiner Sicht sehr clever.




Wegen mir könnten die den Sitz auch komplett nach Frankreich verlegen und an eine europäische Börse wechseln (weg von TSX.V).

Bei der Gelegenheit auch gleich Namenswechsel auf TF-Chem (würde viel psycholigisch negativen Balast aus der Vergangenheit beseitigen).

Meinungen ?


Ein gutes Produkt setzt sich durch, früher oder später. Es sieht ja so aus, als ist sirona nur der Produzent im Hintergrund.😀
Sirona Biochem | 0,330 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.602 von Moneyplus am 16.10.19 17:10:49Ein Namenswechsel wäre sicherlich eine Überlegung wert. Ein Wechsel an eine europäische Börse dürfte an den Listing Bedingungen scheitern. Es hat seine Gründe, weshalb Sirona momentan an der TSX.V ist und nicht an der TSX, der NASDAQ oder anderswo. Dazu ist die Marktkapitalisierung und der Cash-Bestand deutlich zu tief, und es fehlt an Umsatz / Profit. In 2-3 Jahren kann die Welt natürlich ganz anders aussehen.
Sirona Biochem | 0,330 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.728 von wandstrasse-ch am 16.10.19 17:26:46Kann wer beurteilen wie lange er Cash hier noch reicht ohne eine Kapitalmaßnahme.....wenn man
die letzten earnings heranzieht......nur noch sehr wenig Cash.

Danke
Sirona Biochem | 0,326 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.821 von Aktiengeier_1 am 16.10.19 17:40:12Laut letztem CEO Interview reicht das Geld für 2019 und 2020 ;)
Sirona Biochem | 0,326 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.728 von wandstrasse-ch am 16.10.19 17:26:46
Zitat von wandstrasse-ch: Ein Namenswechsel wäre sicherlich eine Überlegung wert. Ein Wechsel an eine europäische Börse dürfte an den Listing Bedingungen scheitern. Es hat seine Gründe, weshalb Sirona momentan an der TSX.V ist und nicht an der TSX, der NASDAQ oder anderswo. Dazu ist die Marktkapitalisierung und der Cash-Bestand deutlich zu tief, und es fehlt an Umsatz / Profit. In 2-3 Jahren kann die Welt natürlich ganz anders aussehen.



So schlecht ist der Börsenplatz Kanada auch nicht.
Als erster Schritt könnte das Uplisting an die TSX erfolgen, hierfür erfüllt Sirona bereits alle Bedingungen und müsste nur die Gebühren entrichten.
Aber der Fokus liegt im Moment auf der Vermarktung und Umsatz Erzielung, was auch in unserem Sinne sein sollte.
Wenn alles läuft und die Kunden zufrieden sind, kann man sich an den Rest wagen.
Sirona Biochem | 0,326 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.821 von Aktiengeier_1 am 16.10.19 17:40:12
Zitat von Aktiengeier_1: Kann wer beurteilen wie lange er Cash hier noch reicht ohne eine Kapitalmaßnahme.....wenn man
die letzten earnings heranzieht......nur noch sehr wenig Cash.

Danke


Was das denn wieder für ein Blödsinn „...nur noch sehr wenig Cash“
Per Ende Juli hatten sie rund $ 2.9 Mio.
Sirona Biochem | 0,326 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.821 von Aktiengeier_1 am 16.10.19 17:40:12Geld wird nicht mehr das Problem bei Sirona in naher Zukunft sein😎
Sirona Biochem | 0,326 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.706.857 von ahnungslos80 am 16.10.19 17:43:46Dank Dir..........
Sirona Biochem | 0,326 €
Eine meiner Mitarbeiterinnen ist aus Indien. Sie sagt, viele indische Frauen, v.a. die mit dunklerem Teint, nehmen den Hautaufheller Fair and lovely von Hindustan Unilever, obwohl sie von dessen Schädlichkeit wissen. Kann das jemand an Sirona weitergeben, vielleicht haben sie das noch nicht im Blick (ok, eher unwahrscheinlich)
Sirona Biochem | 0,320 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.707.022 von Rolf1K am 16.10.19 18:11:38Warum schreibst Du denen nicht einfach eine Mail und teilst Ihnen Deine Info´s mit?
Sirona Biochem | 0,320 €
Sirona Kursziel bei €0,465 wenn ich die heutige Analyse von Shareribs richtig verstanden habe.
Klingt gut.
Sirona Biochem | 0,320 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.707.022 von Rolf1K am 16.10.19 18:11:38
Zitat von Rolf1K: Eine meiner Mitarbeiterinnen ist aus Indien. Sie sagt, viele indische Frauen, v.a. die mit dunklerem Teint, nehmen den Hautaufheller Fair and lovely von Hindustan Unilever, obwohl sie von dessen Schädlichkeit wissen. Kann das jemand an Sirona weitergeben, vielleicht haben sie das noch nicht im Blick (ok, eher unwahrscheinlich)


Was zur Hölle redest du? :-D
Soll jetzt jeder seine Lebensgeschichte an Sirona schicken?
Der Post war jetzt echt peinlich.

Ps: jede sau auf dem planeten weiß dass das schönheitsideal in ländern mit viel sonnen Einstrahlung weiß ist.
Sirona Biochem | 0,320 €
"Sau und Hölle", du bist wohl von allen guten Geistern verlassen. Sitzt du auf einem Pulverfass? Über Indien ist hier MMN noch nichts gepostet worden, also was willst du wirklich?
Sirona Biochem | 0,315 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.707.643 von Rolf1K am 16.10.19 19:38:43
Stimmt, also Indien war hier glaub ich noch nicht das riesen Thema soweit ich weiß. Da müsste man jetzt wahrscheinlich schon etwas länger suchen in der Chronik des Forums.
Sirona Biochem | 0,311 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.707.226 von shaxx am 16.10.19 18:48:45Peinlich sind hier nur Sie !
Sirona Biochem | 0,311 €
ich habe zu Indien schon geschrieben, da ich öfters dort bin. Wenn dort jemand eine dunkle Hautfarbe
hat, wird er eine tieferen Kaste zugeordnet. Um mehr Chancen beim gesellschaftlichen und wirtschaft lichen Aufstieg zu haben, nehmen die Frauen, soweit sie es sich leisten können, Skin Lightener.
Selbst bekannte Schauspielerinnen wir Priyanka Chopra (Quantico) haben das Zeug genommen, um
in der Bollywood Industrie größere Chancen zu haben.
Ich denke, Sirona kennt die Märkte, für die TFC-1067 interessant sind, welche Produkte dort derzeit
der Renner sind, welche Kosmetikfirmen sich dort tummeln etc pp..
Und es ist fast der gesamte asiatische Raum als Absatzmarkt interessant. Nur müssen sie sich derzeit
noch fokussieren und das ist jetzt China und die anderen Interessenten. Dazu gibt es noch die
Produkte Anti-Falten, Anti-Aging, Diabetes. Also geht es nur Schritt für Schritt und wenn genug Geld in der Kasse ist, kann auch ein Herr Billings für Indien Kontakte bezahlt werden.
Wenn die dortigen Firmen nicht von selbst kommen, da die die anderen Märkte und Produkte auch
beobachten werden.

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=indien+ac…
Sirona Biochem | 0,311 €
Hat man bei Sirona nicht gesagt, nach Abschluss von TFC-1067 könnten die Kapazitäten auf die anderen Projekte der Pipeline verlagert werden?

Cash, Kapazitäten, laufendes Geschäft -> Profit, Wachstum, usw... mensch ich sollte ja wirklich nochmal 10Kg drauflegen. Dann wären´s 40Kg. :D
Sirona Biochem | 0,315 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.708.438 von Dampflok1 am 16.10.19 21:09:23Mach's einfach! Vielleicht löst das den Kurs von diesen 0,31 Cent, die sich hier schon eine gefühlte Ewigkeit zeigen. Bei soviel Potenzial und guten News, kann ich diese Kursstarre nicht verstehen.
Ich fasse mich jedoch in Geduld. Euch allen einen guten Börsentag.
Sirona Biochem | 0,310 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.710.256 von Carola11 am 17.10.19 08:24:08Dafür sind wir mittlerweile zu " klein " um den Kurs zu lösen , hier Wirken schon andere Kräfte. Du hast vollkommen Recht , bei diesen Aussichten fliegen andere schon zum Mond , während wir noch auf der Startrampe sitzen.,.....aber dies ist so gewollt !
Sirona Biochem | 0,310 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.710.256 von Carola11 am 17.10.19 08:24:08Könnten doch auch von alleine im Depot mehr werden. :laugh:

Ich kenn das, da siehst du zu wie das hin und her dümpelt auf und ab und irgendwann siehst du wie aus einem Micro-cap ein Small-cap wird.
Sirona Biochem | 0,310 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.710.871 von swoasik am 17.10.19 09:20:57Ich sag es mal so, never leave the Train, wenn du weist worin du investiert bist.

Sonst passiert es dir wie mir, und du musst zusehen wie die Papiere von Powercell zum Mond fliegen, ohne Sinn und Verstand, obwohl du genau wusstest was in diesem Unternehmen drinnen steckt. Kaufst von 3 bis 7€ nach Nachrichten und Fakten schön ein, hast einen tollen EK von 4,4€ und dann musst du gehen bevor dir deine 60% Gewinn entgegen kommen. Und jetzt steht der Kurs bei 11,80€ (MK: 610 Mio). Bei Hexagon Composite sah man deutlich was passiert wenn dann die Q-Zahlen nicht ganz passen. Und dort passen auch die Umsätze, zum selben MK wie Powercell.

Bei Sirona ist das Risiko deutlich gesunken, Alleinstellungsmerkmal, Konkurrenz ist da und kann Leistungsmäßig überboten werden, und irgendwie bereue ich nichts. Parnterschaften kommen hinzu. Gefällt mir hier. Bis Ostern 250 Mio. MK, bis Weihnachten 2020 1 Mrd. MK?
Sirona Biochem | 0,310 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.711.155 von Dampflok1 am 17.10.19 09:47:13Sorry aber woher soll die Milliarde MK bis Weihnachten 20 kommen? Ohne bislang verkauftes Produkt, ohne Umsatz, lediglich mit Upfront Zahlungen ist das doch eher absurd ...
Sirona Biochem | 0,311 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.712.906 von Sevendust am 17.10.19 19:15:20Vielleicht solltest du die letzten News eingehender studieren, dann wüsstest du die Milliarde MK Ende 2020 durchaus im Bereich des Möglichen liegt.
Sirona Biochem | 0,311 €
Ich habe meine Aktien bei Lynx Broker gekauft, eine englische Firma mit einem Ableger in Berlin. Weiss jemand, ob es nach dem UK-Austritt Änderungen gibt, z.B. Steuern bezahlt werden müssen? Die Mitarbeiter geben keine klare Auskunft.
Sirona Biochem | 0,314 €
soweit ich weiss, wollen Banken/Broker keine steuerlichen Auskünfte geben, da sie bei Falschberatung
in die Haftung genommen werden können.
Aber wenn Du in Deutschland angelegt hast, gelten die hiesigen Gesetze, d.h. 25 % KapESt + 5,5 % Soli + gegebenenfall 8 oder 9 % Kirchensteuer oder Einkommenversteuerung. Und die werden sich
nach dem Brexit nicht ändern.
Sirona Biochem | 0,317 €
Schaut euch die Order auf tradegate an😉
Sirona Biochem | 0,317 €
Tradegate:
BID SIZE: 756 978
ASK SIZE: 45 125

🤔
Sirona Biochem | 0,317 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.714.224 von HanfSolo am 17.10.19 22:36:20
nett


wow :cool:
Sirona Biochem | 0,317 €
Eines ist sicher ,....,....
Mit dem Vertrag in der Tasche von R&F : Mit diesen Aussichten in Asien und dem Rest der Welt ! Mit dieser Pipeline im Rücken ,und was noch alles so im Keller von Sirona köchelt ..................... wären wir zu " Neuen-Markt Zeiten " schon bei 90 Euro pro Aktie 😎😎
......Can someone remember !!!
Sirona Biochem | 0,320 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.715.807 von swoasik am 18.10.19 09:14:24
Zitat von swoasik: Eines ist sicher ,....,....
Mit dem Vertrag in der Tasche von R&F : Mit diesen Aussichten in Asien und dem Rest der Welt ! Mit dieser Pipeline im Rücken ,und was noch alles so im Keller von Sirona köchelt ..................... wären wir zu " Neuen-Markt Zeiten " schon bei 90 Euro pro Aktie 😎😎
......Can someone remember !!!


Aber nicht bei über 200 Millionen ausstehenden Aktien.🙄
Sirona Biochem | 0,320 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.716.101 von Takado am 18.10.19 09:41:42
Zitat von Takado:
Zitat von swoasik: Eines ist sicher ,....,....
Mit dem Vertrag in der Tasche von R&F : Mit diesen Aussichten in Asien und dem Rest der Welt ! Mit dieser Pipeline im Rücken ,und was noch alles so im Keller von Sirona köchelt ..................... wären wir zu " Neuen-Markt Zeiten " schon bei 90 Euro pro Aktie 😎😎
......Can someone remember !!!


Aber nicht bei über 200 Millionen ausstehenden Aktien.🙄


stimmt, 200 Mill. Aktein a 90€ wäre bisserl viel.

ABER "damals" gabs schon sehr utopische Bewertungen
ein Beispiel, das mir noch einfällt, wäre Gigabell.
Das Unternehmen wurde bei einem Umsatz von 10 Mio. Euro und roten Zahlen mit einem Börsenwert von 200 Mio. Euro an den Markt gewuchtet (Börsengang). Ein paar Monate später hatte die Aktie sich sogar verdreifacht :eek:
Also ca. 600 Mill. Euro Börsenwert bei 10 Mill. Umsatz.
Tja, wie das geendet hat, kann man im Internet nachlesen.

Da ist mir ein langsam ansteigender Kurs bei Sirona doch lieber ;)
Sirona Biochem | 0,312 €
Den Kurs hier nach oben treiben werden wahrscheinlich nur die institutionellen Anleger... Wir Kleinaktionäre sind ja eingedeckt...und die dicken Fische werden wohl erst kommen, wenn belastbare Zahlen vorliegen...bis dahin können wir uns alle hinlegen und entspannt dem Gras beim wachsen zuhören...
Sirona Biochem | 0,312 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.717.211 von coronus am 18.10.19 11:35:02
Zitat von coronus: Den Kurs hier nach oben treiben werden wahrscheinlich nur die institutionellen Anleger... Wir Kleinaktionäre sind ja eingedeckt...und die dicken Fische werden wohl erst kommen, wenn belastbare Zahlen vorliegen...bis dahin können wir uns alle hinlegen und entspannt dem Gras beim wachsen zuhören...


Gibt es denn bereits „nicht belastbare“ Zahlen?
Sirona Biochem | 0,312 €
?? Was denn das jetzt für ne Frage... Natürlich nicht, ebenso wenig wie da auch nur irgendeine Hochrechnung bzgl. Absatz vom Unternehmen gepostet wurde...

Hier im Thread werden einfach zu viele wenn und aber hin und hergeschoben...das war der eigentliche Inhalt meiner Meldung...
Sirona Biochem | 0,312 €
Mittlerweile lass ich Sirona einfach aus den Augen. Werd schon noch früh genug erschrecken, solange es nicht so arartet wie bei Powercell wo der 20ig Fache Umsatz gehandelt wird bei Verlust...
Sirona Biochem | 0,313 €
Ich denke vielen ist nicht bewusst gross R+F ist... Vor allem wir Europäer. Die Konkurrenz in Japan sollte sich warm anziehen.
Hier die Story. Nehmt Euch die 6min Zeit ;)

Rodan + Fields: Putting customers first
https://www.msnbc.com/your-business/watch/rodan-fields-putti…
Sirona Biochem | 0,314 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.718.828 von Wilhelm_Tell am 18.10.19 14:50:34
Seltsam
siehe Bild (Quelle Twitter)


Ein Beitrag von "Marc-Antoine Jamet" über die Vertragsunterzeichnung auf der C360.
Übersetzt steht da: "unter den Augen von "Royal Segolene"

auf dem nachfolgenden Bild sieht man beide Personen inkl. Geraldine bei der "Vertragsunterzeichnung"



sehr seltsam :eek:

Marc-Antoine JAMET
https://twitter.com/MA_Jamet
https://fr.wikipedia.org/wiki/Marc-Antoine_Jamet

Ségolène Royal
https://twitter.com/RoyalSegolene
https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%A9gol%C3%A8ne_Royal

Beide Personen waren wohl in ihrer "politischen" Funktion dort gewesen zu sein.
Das veröffentliche Bild scheint wohl "nur" eine Nachstellung für die Presse gewesen zu sein. ;)
Französische "Politiker" machen in der lokalen Presse auch einen besseren Eindruck als (für die Franzosen) "unbekannte Geschäftsleute" (R+F) aus den USA :laugh:
Sirona Biochem | 0,308 €
Warum ist niemand von Rodan und Fields bei der Unterzeichnung dabei?
Sirona Biochem | 0,308 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.729.294 von Rolf1K am 20.10.19 16:00:30Die Frau zwischen Geraldine Deliencourt-Godefroy und Marc-Antoine Jamet ist eine Repräsentantin von Rodan+Fields. Segolene Royale ist die Dame im roten Blazer auf dem anderen Bild
Sirona Biochem | 0,308 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.730.605 von Kirito1 am 20.10.19 20:11:05Was will er uns damit sagen? 😃🤔

https://m.facebook.com/100039961095372/posts/139626254046077…
Sirona Biochem | 0,308 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.731.292 von Wilhelm_Tell am 20.10.19 22:50:10
Wow
wir werden reich...
Sirona Biochem | 0,308 €
Wenn es wirklich eine gute Alternative zu Rentinol ist,dann ist das Reich werden garnicht so abwägig!!
Sirona Biochem | 0,308 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.731.472 von Maggi110 am 21.10.19 00:06:04Retinol: Die Wahrheit über den Lieblingswirkstoff der Dermatologen
https://www.instyle.de/beauty/retinol

„Der positive Effekt von Vitamin A auf unsere Haut wurde in Studien nachgewiesen“, erklärt Hautarzt Dr. Timm Golüke aus München. „Retinol glättet die Haut, baut ihre Struktur auf, hilft gegen Sonnenschäden, Pigmentflecken und verfeinert den Teint. Das macht den Wirkstoff multifunktional einsetzbar.“

Trotzdem greifen nur wenige Frauen zu der Teint-Wunderwaffe Retinol. Warum? Weil sie trotz allen Benefits einen schlechten Ruf hat. Zeit, Licht ins Dunkel zu bringen.

ABER

4. Retinol darf man nicht im Sommer auftragen
Es stimmt, Retinol macht die Haut lichtempfindlicher. „Durch den leichten Peeling-Effekt des Wirkstoffs wird die oberste Hornschicht abgetragen, die Haut verliert ihren natürlichen Sonnenschutz“, bestätigt Dr. Golüke.

„Solange du viel in der Sonne bist, würde ich komplett auf Retinol verzichten. Ansonsten kannst du den Wirkstoff als Nachtpflege auftragen und die Haut morgens mit gutem Lichtschutzfaktor versorgen.“


Retinol in Kosmetika - ein Gesundheitsrisiko?
https://www.allum.de/wissenswertes/retinol-kosmetika

Eine zu hohe Aufnahme von Retinol kann jedoch, insbesondere für bestimmte Bevölkerungsgruppen, auch schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Darauf hat das Bundesinstitut für Risikoberwertung bereits Anfang 2014 hingewiesen und kam zu dem Schluss: Die Aufnahme über kosmetische Mittel sollte begrenzt werden (BfR 2014).

Gesundheitliche Auswirkungen einer zu hohen Retinol-Aufnahme
Während die ausreichende Versorgung mit Vitamin A1 Bestandteil einer gesunden Ernährung ist, kann eine übermäßige Aufnahme zu den akuten oder chronischen Symptomen einer "Hypervitaminose" führen. Bei akuter Überschreitung können Übelkeit, Kopfschmerzen und Erbrechen auftreten, bei chronischer überhöhter Aufnahme sind trockene Haut und aufgeplatzte Lippen, Haarausfall, Knochen- und Muskelschmerzen sowie Lebererkrankungen möglich.
Sirona Biochem | 0,315 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.731.292 von Wilhelm_Tell am 20.10.19 22:50:10Das wir vor Weihnachten noch einen Deal mit dem Anti-Aging Mittel bekommen?
L'Oreal fühlt sich vielleicht genötigt zu unterschreiben nachdem Rodan+Fields auf der Messe medienwirksam den Liefervertrag unterzeichnete....
Sirona Biochem | 0,315 €
Per 30.09. waren 221,2 Mio. Aktien ausstehend, nun sind es gemäß stockhouse.com 221,54 Mio. Aktien, d.h. es wurden seit Monatsbeginn nochmal 340.000 Warrants ausgeübt. Ich gehe davon aus, dass da diese Woche noch einiges dazu kommt, da zum 26.10. 2,29 Mio. Warrants zu 0,25 CAD verfallen (per MD&A - denke es sind nun schon nicht mehr ganz so viele Warrants übrig). Das erklärt m.E. auch, warum der Kurs nicht von der Stelle kommt, denn es wird nun mal nicht jeder, der die Warrants ausübt das Mehr an Aktien halten wollen.

Ab der kommenden Woche ist die Aktie dann wieder "befreit" - pünktlich zur nächsten News-Runde ("We are also in advanced discussions on a large new project with a global corporation that we hope to share with you in Q4/2019." bzw. "We are actively working on a partnership with a global corporation that will be of great value to Sirona. Again, we are restricted to what we are able to disclose at this time. We can say that the probability of completing a definitive agreement is high. This project involves TFC-039. We will release details as soon as possible.").

Und wie die Andeutung von Jason Tian erkennen lässt, könnte Q4 noch mehr erfreuliche News bringen. Die Konsolidierung geht nun schon fast 5 Monate. Die Indikatoren haben sich allesamt "beruhigt" und m.E. wird in Q4 die nächste Aufwärtswelle starten.

M@trix
Sirona Biochem | 0,305 €
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.