DAX+0,07 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+0,21 %

"Illuminati" rückwärts geschrieben - Sie sind also aktiv - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Illuminati rückwärts schreiben und .com dahinter setzen.

www.itanimulli.com

Welche HP öffnet sich dann ? :eek::eek:
(von Harry)


Hier ist die Lösung,es ist wirklich ein schlechter Scherz.. http://snardfarker.ning.com/profiles/bl ... -the-facts

Als Besitzer einer Domäne können Sie Ihre Website an anywhere umleiten, die Sie möchten. Sogar benötigen Sie nicht die Zustimmung der Webowners, denen Sie Ihre Domäne für die Weiterleitung sind.

Der Inhaber der Website ist nachfolgend aufgeführt. Ich fragte ihn, was seine Absichten von Fowarding seiner Domäne auf die NSA-Website sind.

Persönlich ich glaube nicht, seine große Sache. Ich sehe kein "grand Conspiracy".

Diejenigen, die wollen mehr gerade Überprüfung in den Besitzer der Website kennen. Wenn es etwas interessant zu wissen, lassen Sie es mich wissen. >> (UPDATED) ich mailte ihn selbst siehe unten

Frieden
Harry
Zitat von pjone: Illuminati rückwärts schreiben und .com dahinter setzen.

www.itanimulli.com

Welche HP öffnet sich dann ? :eek::eek:


:eek::eek::eek:
Wer immer noch auf solche Domain-Scherze (s. #4) reinfällt, hat wahrscheinlich auch schon eine Menge Geld nach Nigeria überwiesen und den Rest mit Gold und Minen verzockt.
:laugh:

Goldblabla,
über deinen Youtube-Link landet man sofort bei antijüdischen Youtube-Beiträgen und Hohle-Erde-/Neuschwabenlandnazimist.
Warum laufen so viele deiner "Beiträge" ständig in diese Richtung?
OK, die Frage war rhetorisch.
Zitat von borazon: Wer immer noch auf solche Domain-Scherze (s. #4) reinfällt, hat wahrscheinlich auch schon eine Menge Geld nach Nigeria überwiesen und den Rest mit Gold und Minen verzockt.
:laugh:

Goldblabla,
über deinen Youtube-Link landet man sofort bei antijüdischen Youtube-Beiträgen und Hohle-Erde-/Neuschwabenlandnazimist.
Warum laufen so viele deiner "Beiträge" ständig in diese Richtung?
OK, die Frage war rhetorisch.


Bei dem Link geht es mir nur um das was die US-Präsidenten zu dem Thema zu sagen haben.

Wenn Du Dich nachts um 2.00 darum sorgst, ob etwas pro- oder antijüdisch ist, so ist das wohl Dein Hobby und wohl auch Deine vielleicht unbegründete Ängste.

Aber kannst Du von anderen usern erwarten, daß die da einsteigen?

Ob nun ein Link pro- oder antijüdisch ist, liegt nicht in meinem Nachforschungsbereich,wohl mangels Interesse.

Aber wenn Du denkst, Verschwörungstheorien sind antijüdisch,
das kann einen schon nachdenklch machen.

Ich bin nicht mit meinem Nick identifiziert, wenn Du den aber ins lächerliche veränderst, zeigt das eigentlich nur Dein "Zustand" an.

Eine nicht rhetorische Antwort.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.