Conergy stellt Insolvenzantrag!!! - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE000A1KRCK4 | WKN: A1KRCK
0,010
$
04.01.16
Nasdaq OTC
0,00 %
0,000 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
05.07.13 08:32:02
DGAP-Adhoc: Conergy AG stellt Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Conergy AG / Schlagwort(e): Insolvenz

05.07.2013 08:30

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Conergy AG stellt Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Hamburg, 5.Juli 2013 - Die Conergy AG stellt am heutigen Freitag beim
Amtsgericht Hamburg einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.
Die wesentlichen deutschen Tochtergesellschaften werden ebenfalls
unverzüglich Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen.

Die Unternehmensleitung ist unverändert zuversichtlich, im Rahmen des
Insolvenzverfahrens mithilfe eines Investors eine Weiterführung des
gesamten Geschäftsbetriebs zu erreichen.




Kontakt:
Marcel Wiskow
Head of Investor Relations
Conergy AG
Anckelmannsplatz 1
20537 Hamburg
Germany
T +49 40 271 42 - 1634
F +49 40 271 42 - 1639


05.07.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Conergy AG
Anckelmannsplatz 1
20537 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 27 142-1000
Fax: +49 (0)40 27 142-1100
E-Mail: info@conergy.de
Internet: www.conergy.de
ISIN: DE000A1KRCK4
WKN: A1KRCK
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------


---------------------------------------------------------------------------
Firmenname: Conergy AG; Land: Deutschland; VWD Selektoren: 1P;
Avatar
05.07.13 08:34:51
Also hatten die "insider" von anfang der woche doch recht :eek::eek::eek:
Avatar
05.07.13 08:35:50
Ausgesetzt wann ist Handelsaufnahme ? L&S 10/20
Avatar
05.07.13 08:36:46
9:20 uhr gehts richtig los!
Avatar
05.07.13 08:38:31
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.369 von ZockerFreak am 05.07.13 08:34:51Hätte man doch fett short gehen sollen :eek:




Eine Einigung muss noch in dieser Woche her“. Der Solarkonzern Conergy hofft verzweifelt auf Hilfe aus Fernost, um doch noch gerettet zu werden.


http://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/solarkonzern-conerg…
Avatar
05.07.13 08:44:04
L&S 0,11/0,175

Bin mal auf die eröffnung gespannt. Ich tippe mal auf einen kurs zuwischen 0,15 und 0,20€ ! Bei 20 cent haben wir immer noch 30M € marktkapitalisierung!
Avatar
05.07.13 08:45:12
DIE FOLGENDE AKTIE IST AB SOFORT AUSGESETZT:
THE FOLLOWING SHARE IS SUSPENDED WITH IMMEDIATE EFFECT:

INSTRUMENT NAME KUERZEL/SHORTCODE ISIN BIS/UNTIL

Conergy AG CGYK DE000A1KRCK4 09:20 Uhr CET
Avatar
05.07.13 08:46:13
Alle Strukturierte Produkte auf das Underlying DE000A1KRCK4 (Conergy AG)
sind ab sofort bis 09:20 Uhr MEZ ausgesetzt

All Structured Products on underlying DE000A1KRCK4 (Conergy AG) are
suspended with immediate effect untill 09:20 CET
Avatar
05.07.13 08:48:00
Was schreibst du hier denn pausenlos ???

Geilt dich das irgendwie auf, dass der nächste Solarkonzern pleite ist ?

Oder suchst Du nur etwas zum Zocken weil du dich nicht mit fundamentalen Daten seriöser Unternehmen auseinander setzen kannst ? :rolleyes:

Oder haste hier ne Schortposition ?
Avatar
05.07.13 08:48:15
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.459 von Jgersauce am 05.07.13 08:46:13Und bist bereit für einen heißen ritt ;)
Avatar
05.07.13 08:49:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.467 von JimmySpoon am 05.07.13 08:48:00Nee aufgeilen nicht .... aber warum soll ich nicht darüber schreiben .... hier gehts doch ums geld verdienen ;)
Avatar
05.07.13 08:50:03
Habe darauf nur gewartet ;-)
Avatar
05.07.13 08:51:02
Habe darauf ja nur gewartet. Hatte die Sache schon länger kritisch im Auge.
Avatar
05.07.13 08:52:36
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.501 von jmann am 05.07.13 08:51:02Wie es laufen wird konnte man ja schon anfang der woche lesen .... entweder insolvenz oder eine extreme verwässerung für die aktionäre.
Avatar
05.07.13 08:53:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.483 von ZockerFreak am 05.07.13 08:49:18Was willst hier noch "verdienen", wenn man nicht vorher short war ???

Na ja, viel Spaß!
Avatar
05.07.13 08:53:31
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.501 von jmann am 05.07.13 08:51:02Daskann tatsaechlich heiss werden, dem Artikel der Wiwozufolge gibt es noch die Rettungsoption im Hintergrund - daswird tatsaechlich achterbahn bis zur Eroeffnung des Insolvenzverfahrens...

Achterbahn a la Q-cells,Sollar M, Pfleiderer u.s.w. also good luck !
Avatar
05.07.13 08:54:05
was soll jetzt die aussetzung bringen ? Zeit für bessere news ??
Avatar
05.07.13 08:54:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.515 von JimmySpoon am 05.07.13 08:53:03Noch nichts von Dead cat bounce gehoert wie ?
Avatar
05.07.13 08:54:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.515 von JimmySpoon am 05.07.13 08:53:03Was glaubst du wie heute der kurs schwanken wird .... extreme vola mit der man auch verdienen kann .... und es waren bestimmt viele leute diese woche short hier ;)
Avatar
05.07.13 08:55:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.539 von ZockerFreak am 05.07.13 08:54:32ok, also ab 9.20 UHR bis spaeter.
Avatar
05.07.13 08:56:36
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.529 von Hypnose33 am 05.07.13 08:54:05Bei so kursrelevanten news wird in der regel der kurs ausgestzt.

1. werden bestehende limits damit gelöscht und
2. können sich die marktteilnehmer erst mal in ruhe ein bild von der lage machen.
Avatar
05.07.13 08:58:13
wann wird das Gauner und Betrüger-Casino Börse endlich geschlossen !
Avatar
05.07.13 08:58:38
dpa-AFX
Conergy meldet Insolvenz an

Das Solarunternehmen Conergy ist pleite. Der einstige Börsenstar stellte am Freitag beim Hamburger Amtsgericht einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Conergy kämpfte seit Jahren ums Überleben. Auch eine für die Aktionäre schmerzhafte Umschuldung im Jahr 2011 brachte nicht die erhoffte Wende. Zuletzt machte die schwere Branchenkrise die erhoffte Erholung zunichte. Das Unternehmen äußerte in einer Mitteilung die Hoffnung, dass nun im Insolvenzverfahren ein Investor gefunden wird, der den Geschäftsbetrieb weiterführt./enl/fbr

ISIN DE000A1KRCK4

AXC0036 2013-07-05/08:50
Avatar
05.07.13 09:01:12
Naa was denkt ihr geht gleich das große Gezocke los? - das kann ja alles bedeuten, bin mal auf den Ausgang heute gespannt, was denkt ihr gibt's evtl. Investoren - ich denk schon....
Avatar
05.07.13 09:05:21
hmmmmmm...sollte ja schon nen investor geben....also sowas bescheuertes hätte ich nun wirklich nicht gedacht. Ich hatte noch nie so eine Situation in einem Laden wo ich beteiligt war. Denke am besten wartet man ab. Der Laden wurde doch schon gerettet bevor der Mist mit der Insolvenz angekündigt wurde. Vielleicht brauchen die auch noch etwas Zeit für die "Kontranews"...scheisse seh ich meine Kohle wieder ?
Avatar
05.07.13 09:05:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.595 von Jazzenzo am 05.07.13 09:01:12Klaro gehts gleich los ... fette umsätze und eine schöne vola .... und dann wochen oder monate die spekulation wie es enden wird ;)
Avatar
05.07.13 09:09:14
und wie realistisch ist es dass bei der zockerei wieder 33 cent erreicht werden ?
Avatar
05.07.13 09:12:29
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.673 von Hypnose33 am 05.07.13 09:09:14Heute und nächste woche erst mal nicht .... aber unmöglich sicher nicht wenn es irgendwelche positiven news gibt. Darauf verlassen würde ich mich aber nicht immerhin haben wir hier über 150M aktien und davon wollen auch noch einige verkauft werden!
Avatar
05.07.13 09:13:40
Gbits irgendwelche Derivate ? Db, CB, HSBC nix gefunden...
Avatar
05.07.13 09:16:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.721 von Jgersauce am 05.07.13 09:13:40Nein ... selbst Sino lässt heute keinen short zu :rolleyes:

Na ja vielleicht auch besser so ;)
Avatar
05.07.13 09:16:45
L&S will 0,15 haben :cool:
Avatar
05.07.13 09:17:11
jetzt noch 0,14
Avatar
05.07.13 09:17:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.753 von ZockerFreak am 05.07.13 09:16:14Stimmt es muss auch irgendwo grenzen geben :D
Avatar
05.07.13 09:17:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.765 von Loserin am 05.07.13 09:16:45Gleich haben wir richtige kurse :kiss:
Avatar
05.07.13 09:19:15
Die Pleitewelle in Deutschlands Solarindustrie hat einen weiteren Konzern erfasst: Das Solarunternehmen Conergy ist insolvent. Rettungsversuche in letzter Minute hatten offenbar keinen Erfolg.

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/energie/insolvenza…
Avatar
05.07.13 09:32:23
PUH !!!die ganze Zockergemeinde deutschlands hat sich nun anscheinend um CGYK versammelt, alle foren zeigen hoechstaktivitaet - kein gutes Zeichen - das wird mir glaube ich zu anstregend -ich hole mir erstmal einen Tee...:rolleyes:
Avatar
05.07.13 09:35:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.987.941 von Jgersauce am 05.07.13 09:32:23Wird auch noch keine indikation angezeigt :look:
Avatar
05.07.13 09:37:15
Jetzt gehts los!
Avatar
05.07.13 09:38:31
0,125 in der Auktion!!!!
Avatar
05.07.13 10:08:27
Insgesamt schon über 1M umsatz :eek:
Avatar
05.07.13 10:09:54
is hier noch ein Leichenzock möglich ?

denke bis 0,05 muss es mindestens erstmal noch runter
Avatar
05.07.13 11:08:51
Pendelt jetzt um 11,5 cent ... tief war heute 10,2 cent!
Avatar
05.07.13 11:10:44
5.07.2013 10:26 - Der Systemanbieter Conergy hat angekündigt, beim zuständigen Amtsgericht Insolvenz anzumelden. Grund für die Zahlungsunfähigkeit ist das Ausbleiben der Zustimmung der Gläubiger zum Einstieg von Investoren und das Ausbleiben einer erwarteten Zahlung aus einem Großprojekt.

http://www.photovoltaik.eu/Conergy-meldet-Insolvenz-an,QUlEP…
Avatar
05.07.13 11:18:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.988.909 von ZockerFreak am 05.07.13 11:10:44Die Auftragslage war ja im letzten Quartal auf Rekordniveau. Ich sehe hier noch nicht das Ende von Conergy als endgültig eingeleitet. Es ist gut möglich, dass die Zahlung aus dem Großauftrag die nächsten Tag eingeht und der Insolvenzantrag zurückgezogen wird.
Ebenfalls als nicht negativ ist zu bewerten, dass es Investoren gibt die groß einsteigen wollen. Es muss nur an den Bedingungen ein wenig gefeilt werden. Letztendlich wird man sich einigen, davon bin ich fest überzeugt!
Avatar
05.07.13 11:20:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.988.977 von Stockbroker1 am 05.07.13 11:18:16Ich glaube auch an ein weiterbestehen von Conergy ... nur ob auch als AG halte ich für sehr fraglich. Siehe Q-Cells
Avatar
05.07.13 11:20:30
Der Kursrutsch ist zunächst völlig übertrieben. Die Leute verkaufen, weil sie in Panik geraten und werden die nächsten Tage feststellen, dass der Verkauf zu diesen Preisen ein Fehler war.
Avatar
05.07.13 11:25:49
Entweder der Kurs zieht heute noch deutlich an, aber spätestens am Montag wird die Zuversicht zurückkehren.
Avatar
05.07.13 11:25:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.989.003 von Stockbroker1 am 05.07.13 11:20:30Überwiegend verkaufen hier keine kleinanleger oder leute die in panik geraten können. Ich denke hier werden größere positionen abgebaut!
Avatar
05.07.13 11:28:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.989.057 von ZockerFreak am 05.07.13 11:25:55Nicht zu vergessen, die "größeren Positionen" werden ja auch von jemanden gekauft und fallen nicht in irgendein schwarzes Loch.
Avatar
05.07.13 11:31:13
Die Vernunft wird zurückkehren und der Wille zu Überleben. Außerdem: Wer verliert schon gerne gegen die Chinesen? Da gibt es viele, die etwas dagegen haben!
Avatar
05.07.13 11:33:52
Habe schon lange darauf gewartet. Die Solarbranche geht voll den Bach herunter. Danke china.
Avatar
05.07.13 11:35:30
Darauf habe ich schon lange gewartet. Beobachte das schon länger wie die Solarbranche den Bach runter geht. Danke china!
Avatar
05.07.13 11:36:51
Zitat von Stockbroker1: Nicht zu vergessen, die "größeren Positionen" werden ja auch von jemanden gekauft und fallen nicht in irgendein schwarzes Loch.



Da hast du natürlich recht.
Avatar
05.07.13 11:37:36
Zitat von Stockbroker1: Nicht zu vergessen, die "größeren Positionen" werden ja auch von jemanden gekauft


Das ist einfach der Klassiker...und ein Indiz dafür, dass der Kurs steigen MUSS! ;)
Avatar
05.07.13 11:51:29
Avatar
05.07.13 11:53:53
http://www.dpa-afx.de/POTSDAM/FRANKFURT (Oder) (dpa-AFX) - Nach der angemeldeten Insolvenz des Solarunternehmens Conergy will Brandenburgs Wirtschaftsministerium so schnell wie möglich Kontakt mit der Unternehmensführung aufnehmen. Das kündigte Ministeriumssprecher Steffen Streu am Freitag in Potsdam an. Die Landesregierung bedaure die Insolvenz. Das sei für Ostbrandenburg 'eine sehr schlechte Nachricht'. Die Stadt Frankfurt (Oder), wo das Unternehmen Solarmodule fertigt, zeigte sich überrascht und stellte erst für einen späteren Zeitpunkt eine Stellungnahme in Aussicht. Dort waren zuletzt noch rund 300 Menschen bei Conergy beschäftigt. Der einstige Börsenstar, der insgesamt rund 1.200 Mitarbeiter hat, stellte am Freitag beim Hamburger Amtsgericht einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens./bb/DP/enl


;)
Avatar
05.07.13 11:54:00
Es ist im gesamten Geschäftsleben ein großes Ärgernis, dass Auftraggeber für erbrachte Leistungen entweder nicht oder nur verspätet zahlen und damit andere Unternehmen in Existenznöte bringt.
Avatar
05.07.13 12:01:16
Kurs geht langsam etwas hoch :eek:
Avatar
05.07.13 12:09:17
da hilft mal brandenburg und es geht weiter.
Avatar
05.07.13 12:28:00
Es wird wohl denke ich noch mehreren PV Unternehmen so gehen,der Markt ist wie es aussieht gesättickt.
Avatar
05.07.13 12:44:57
Das Erstaunlichste für mich besteht darin, dass Conergy nicht schon vor Jahren Insolvenz anmelden musste.
Das Unternehmen wird natürlich weiterbestehen, nur die Aktionäre haben davon nichts. Genau deswegen haben die Gläubiger nicht zugestimmt, da sie sich bei der Veräußerung von Unternehmensteilen wohl eine höhere Quote versprechen.
Aber: ein Zock geht natürlich immer, keine Ahnung, ob der Kurs noch weiter runter muss...
Avatar
05.07.13 12:45:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.989.729 von RealJoker am 05.07.13 12:44:57
Mit der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens könnte sich nun der Druck auf die Banken und Gläubiger der Conergy AG erhöhen, dem vorgelegten Sanierungskonzept doch noch zuzustimmen. Zudem gibt es Parallelen zu anderen Photovoltaik-Unternehmen, die in der Vergangenheit einen ähnlichen Weg beschritten haben. So meldeten etwa Q-Cells und Solon ebenfalls Insolvenz an, um den Einstieg eines ausländischen Investors zu ermöglichen. “Der Weg von Conergy ist mit der Insolvenz noch nicht am Ende, aber es gibt auch keine Garantie, dass die Rettung gelingt“, sagt Henning Wicht, Senior Director von IHS Global.


http://www.pv-magazine.de/nachrichten/details/beitrag/analys…
Avatar
05.07.13 12:54:44

Conergy: Insolvenz, minus 70 Prozent – wie geht es weiter?



http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/conergy--insol…
Avatar
05.07.13 12:58:49
Das ist doch ein Witz: 9 von 10 Geldgebern haben zugestimmt, nur 1 nicht. Ich gehe jede Wette ein, dass es kurzfristig noch zu einer Lösung kommt. So schlecht kann der "Rettungsplan" doch gar nicht sein (Umfinanzierung).
Avatar
05.07.13 13:00:28
Die Investoren sammeln jetzt günstig Aktien ein, dann verkünden sie die Rettung und verkaufen für das 3-fache. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
Avatar
05.07.13 13:04:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.989.851 von Stockbroker1 am 05.07.13 13:00:28Auf so etwas in der art wird wohl spekuliert.
Avatar
05.07.13 13:08:31
Hier sehe ich ein problem .... oft ist es für die investoren billiger die kiste erst mal in insolvenz gehen zu lassen!

Die Gespräche mit dem asiatischen Investor, dessen Name nicht bekannt ist, dürften derweil weiter gehen, wenn auch durch die Insolvenz unter deutlich veränderten Vorzeichen.

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=7…
Avatar
05.07.13 13:13:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.989.925 von ZockerFreak am 05.07.13 13:08:31Genau, vielleicht ist eine (oder sogar mehrere) der beteiligten 10 Banken auch involviert bezgl. der Nicht-Bezahlung des Großauftrages, d. h. auch der Auftraggeber dieses Großauftrages steht in geschäftlicher Beziehung zu einer oder mehreren der beteilgten Banken.
Man kann einen Karren (Conergy) auch absichtlich gegen die Wand fahren lassen, um letztendlich sogar noch davon zu profitieren. Den geldgierigen Bankern ist alles zuzutrauen. Mich wundert hier nichts mehr.
Avatar
05.07.13 13:15:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.989.967 von Stockbroker1 am 05.07.13 13:13:35So werden heutzutage (leider) Geschäfte gemacht. Getreu dem Motto: Geld stinkt nicht! Moral oder sogar soziale Verantwortung gibt es heute keine mehr.
Avatar
05.07.13 13:19:06
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.989.967 von Stockbroker1 am 05.07.13 13:13:35Ganz ehrlich ... ich sehe große parallelen zu Q-Cells .... ob es am ende auch so kommt? Diese spekulation bleibt nun jedem selbst überlassen!

Wer ehrlich ist in diesem geschäft geht unter .... kapitalismus pur ;)
Avatar
05.07.13 13:21:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.989.985 von Stockbroker1 am 05.07.13 13:15:33Ja da sind wir die machtlosen randfiguren .. wir können nur versuchen etwas davon zu profitieren oder wer hat die verluste begrenzen!
Avatar
05.07.13 13:30:21
WDH/ROUNDUP 2: Conergy meldet Insolvenz an - Krise der Solarbranche geht weiter

LETZTE HOFFNUNG INSOLVENZVERFAHREN

Die letzten Hoffnungen ruhen nun auf dem Insolvenzverfahren. Conergy gab sich zuversichtlich, dass dabei ein Investor gefunden wird, der den Geschäftsbetrieb weiterführt. "Wir werden den vorläufigen Insolvenzverwalter bei Gesprächen mit potenziellen Investoren sowie Conergys Gläubigern unterstützen", sagte Comberg.

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-07/27319774…
Avatar
05.07.13 13:37:19
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.990.109 von ZockerFreak am 05.07.13 13:30:21nur up von hier zockie.

die haben genug billigen shares eingesammelt.
Avatar
05.07.13 13:44:52
Frankfurt (Reuters) - Das Hamburger Solarunternehmen Conergy ist pleite.

Das Unternehmen werde heute beim Amtsgericht Hamburg einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellen, teilte das einstige Aushängeschild der deutschen Solarbranche am Freitag mit. Auch die wesentlichen deutschen Tochtergesellschaften würden ebenfalls unverzüglich Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen.

Conergy hatte zuletzt auf einen rettenden Investor aus Asien gesetzt, der Bankverbindlichkeiten ablösen und frisches Geld zuschießen sollte, wie die Nachrichtenagentur Reuters am Montag erfahren hatte. In der knappen Mitteilung von Conergy am Freitag hieß es, die Unternehmensleitung sei unverändert zuversichtlich, im Rahmen des Insolvenzverfahrens mithilfe eines Investors eine Weiterführung des gesamten Geschäftsbetriebs zu erreichen.

Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Conergy bei 473,5 Millionen Euro Umsatz einen operativen Verlust (Ebit) von 83 Millionen Euro. Der Preisverfall und der teure Ausstieg aus einem Liefervertrag mit der US-Waferproduzenten MEMC hatten dem Konzern die Bilanz verhagelt. Im laufenden Jahr sollte bei 700 bis 800 Millionen Euro Umsatz wieder ein kleiner operativer Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen zu Buche stehen.

http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEE964017201…
Avatar
05.07.13 13:48:21
Dieser Artikel spiegelt die Chancen nach der Insolvent wider:


Handelskammer: Subventionen mitverantwortlich für Conergy-Pleite
Für die Handelskammer Hamburg ist die frühere Förderpolitik für erneuerbare Energien mitverantwortlich dafür, dass das Solarunternehmen Conerg überschuldet ist. "Die Verhältnisse auf dem deutschen Markt waren sehr bequem", sagte der Geschäftsführer für Innovation und Umwelt, Ulrich Brehmer, am Freitag der Deutschen Presse-Agentur dpa. Durch das Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG) seien hohe Vergütungszusagen gemacht worden, was den Innovationsdruck im Inland gesenkt habe. "Da zeigt sich das süße Gift der Subvention", sagte Brehmer. Denn das Ausland und dabei vor allem Asien hätten mächtig aufgeholt und könnten zudem günstiger produzieren.

Brehmer sieht dennoch Chancen für das Hamburger Unternehmen mit seinen rund 1200 Mitarbeitern. "Mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens ist ja nicht der letzte Nagel in den Sargdeckel geschlagen", sagte Brehmer. Das Verfahren biete vielmehr die Möglichkeit des Neustarts. Der Handelskammer-Experte schränkte jedoch ein, dass dieser Weg schmerzhaft sein könnte, "weil er in der Regel Jobs kostet". Conergy sei aber schon so lange am Markt und habe entsprechend viel Erfahrung in der Branche, dass er durchaus Chancen für einen neuen Investor sehe. Außerdem sei die Solarenergie nach wie vor eine Zukunftsbranche, betonte Brehmer./klm/DP/fbr
Avatar
05.07.13 13:56:31
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.990.109 von ZockerFreak am 05.07.13 13:30:21montag 0,05.alle die denken wird schon wieder hoch gehn werden wohl verluste machen.erfahrungsgemäß kommt mindestens noch ein schub nach unten.
Avatar
05.07.13 13:57:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.990.333 von ultrawuffsn am 05.07.13 13:56:31SD uschi alla frühstück gibt sein bestes im pusherforum.:laugh:
Avatar
05.07.13 14:05:11
aus die Maus
Avatar
05.07.13 14:11:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.990.389 von gerdass am 05.07.13 14:05:11Das sollte fuer die glaebiger von swv eine leere sein und sollten sofort ihr geld fodern ,swv wird die naechste sein
Avatar
05.07.13 14:16:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.990.437 von dig101 am 05.07.13 14:11:35mänste das in ächt, oder haasen nur so gealabber ?
Avatar
05.07.13 14:21:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.990.473 von Loserin am 05.07.13 14:16:22Hier macht keine firma gewinn und tschüss
Avatar
05.07.13 14:52:38
Der Markt für Solarmodule soll doch so schrecklich sein, dass zum Teil sogar die chinesischen Firmen keine Gewinne machen.

Miteigentümer einer Firma zu sein, die in einem schrecklichen Markt tätig ist (überwiegend oder ausschließlich), kann eigentlich keine Freude machen auf Dauer.
Avatar
05.07.13 14:59:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.990.817 von Fundivest am 05.07.13 14:52:38Ich schätze, in den USA hätte niemand ein Unternehmen Conergy genannt. Alternativ wäre da Scamergy gleichbedeutend.

(Con und Scam haben Bedeutungen im US-Englisch).
Avatar
05.07.13 15:05:36
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.990.883 von Fundivest am 05.07.13 14:59:51Endlich hat es jemand erkannt,...bei der Mehrheit dauert es leider etwas laenger :)
Avatar
05.07.13 15:17:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.990.933 von Jgersauce am 05.07.13 15:05:36Schoen auch das wir dank ZF ein 2. Con forum haben das alte war schon etwas unhandlich mit ueber 6 tsd. seiten

So,...jetzt ist der erste Hype also vorbei, die Kauflaune hat sich gelegt die Kaeufer sind muede....

na wenn das jetzt nicht mal ein zeichen ist,....

also ich wuerde sagen

da kann man

koennte man

sollte man

vielleicht kaufen (auf sicht von 3 Tagen dienaechste meldung kommt bestimmt :cool:)
Avatar
05.07.13 15:20:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.991.079 von Jgersauce am 05.07.13 15:17:33Na ja "Kursziel 100€" ist doch auch mehr als unpassend im moment ;)
Avatar
05.07.13 15:21:54
Ich hab mal paar Orders ab 7 - 4 Cent gestaffelt rein im kauf ,denke da gibts nächste Woche ne Gegenbewegung nach oben zum zocken:rolleyes::rolleyes:
Avatar
05.07.13 15:26:46
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.991.141 von RoyalFlasch70 am 05.07.13 15:21:54...habe heute bei vielen gelesen, dass sie orders in dem von dir genannten bereich eingestellt haben,nur werden die nicht ausgefuehrt solange das Insoverfahren nicht eroeffnet ist :laugh:
Avatar
05.07.13 15:27:10
Warum stellen ausgerechntet die sich quer :confused:

Frankfurt am Main - Die Serie der Pleiten in der deutschen Solarindustrie nimmt kein Ende: Das seit Jahren mit Verlusten kämpfende Solarunternehmen Conergy muss nach zahlreichen erfolglosen Sanierungsversuchen Insolvenz anmelden. Der Vorstand hatte bis zuletzt mit seinen Kreditgebern um eine Lösung gerungen, doch stellte sich Finanzkreisen zufolge die Bad Bank der zerschlagenen WestLB, die EAA, quer.


http://www.manager-magazin.de/unternehmen/energie/conergy-in…
Avatar
05.07.13 15:30:06
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.991.205 von ZockerFreak am 05.07.13 15:27:10Ist aber doch quatsch .... die anderen hatten damit keine probleme!

Die EAA habe die Conergy-Kredite aus der Erbmasse der einstigen Düsseldorfer Skandal-Landesbank übernommen - und noch offene Fragen zu dem Konzept gesehen, hieß es in den Kreisen. "Die EAA nimmt dazu nicht Stellung", sagte eine Sprecherin. Auch Conergy wollte sich nicht äußern.
Avatar
05.07.13 15:30:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.991.201 von Jgersauce am 05.07.13 15:26:46Schaun mer mal nächste Woche,die Orders stehn eh 3 Monate drin!;);)
Avatar
05.07.13 15:32:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.991.205 von ZockerFreak am 05.07.13 15:27:10Danke fuer die Recherche, viel Raum fuer Spekulationen
Avatar
05.07.13 15:33:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.991.235 von RoyalFlasch70 am 05.07.13 15:30:41Ich glaube auch nicht so bald an kurse unter 10 cent .... hatte gehofft heute ... aber na ja jetzt bin ich erst mal verhalten optimistisch :D
Avatar
05.07.13 15:35:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.991.247 von Jgersauce am 05.07.13 15:32:23Richtig ... auf jeden fall haben wir eine volatile woche vor uns :lick::lick:
Avatar
05.07.13 15:36:58
So, habe mir mal eine kleine Position ins Depot gelegt. Ich hoffe, ich war nicht zu leichtsinnig und vom schönen Badewetter in Heringsdorf abgelenkt...
Avatar
05.07.13 15:39:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.991.293 von RealJoker am 05.07.13 15:36:58Ich auch KZ 16 -21 , nachkaufen unter 10 kein Risiko bei dem Hype sehen wir auf jeden Fall nochmal die 20 - das unterschreibe ich
Avatar
05.07.13 15:45:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.991.327 von Jgersauce am 05.07.13 15:39:16Erfahrungsgemäß geht nach einem derartigen Absturz immer mal etwas, die Marktkapitalisierung ist auch nicht mehr sehr hoch. Die Aktie könnte natürlich noch unter die 10 Cent rutschen. Risiko besteht aber immer !
Avatar
05.07.13 16:08:02
Schlusskurs X um 12 cent? .... mal sehen was FRA dann macht?
Avatar
05.07.13 16:14:03
wahrscheinlich fängt das gezocke erst am montag an. könnte heute auch noch unter 10 cent gehen oder auch nicht. :laugh::laugh::laugh:
Avatar
05.07.13 16:15:47
Beitrag Nr. 100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.991.615 von obekaer am 05.07.13 16:14:03Oder auch nicht ... aber nix genaues weiss man nicht :D
Avatar
05.07.13 16:26:29
Beitrag Nr. 101 ()
Runter auf 11 :eek:
Avatar
05.07.13 16:27:25
Beitrag Nr. 102 ()
der Eine sagt so, der Andere so... conergy selber sieht sich ja nicht so schlecht und glaubt man den Finanznachrichten, so hat das Ausbleiben einer großen Forderung den Gang zum Gericht erzwungen..., etwas Phantasie ist da schon drin...
Avatar
05.07.13 16:29:08
Beitrag Nr. 103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.991.771 von darkroastedblend am 05.07.13 16:27:25Bringt leider nix solange die grossen verkäufer nicht fertig haben!
Avatar
05.07.13 16:59:29
Beitrag Nr. 104 ()
Die machen es sich aber einfach :rolleyes:

Conergy-Vorstand macht Banken für Pleite verantwortlich


http://www.abendblatt.de/wirtschaft/article117769295/Conergy…
Avatar
05.07.13 17:37:49
Beitrag Nr. 105 ()
deitsche Wertarbeit ist das aber alles nicht mehr
pfui deibl !
Avatar
05.07.13 17:38:48
Beitrag Nr. 106 ()
Schluss X 11,5 cent bei 12.6M stück umsatz!
Avatar
05.07.13 17:43:10
Beitrag Nr. 107 ()
wird wohl zu 1 Eurohoho
verkauft ????
Avatar
05.07.13 17:45:23
Beitrag Nr. 108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.991.285 von ZockerFreak am 05.07.13 15:35:16nicht wie beim Batteriehersteller und Winkeladvokaten...:laugh:
Avatar
05.07.13 17:46:39
Beitrag Nr. 109 ()
Die WestLB hat 2011 conergy von 0,30 auf 0,17 herabgestuft.

Dann weiß ich nun auch wer sich verzockt hat.


http://www.aktiencheck.de/news/Artikel-Conergy_hat_Schwierig…
Avatar
05.07.13 17:51:54
Beitrag Nr. 110 ()
Also WER seit mindestens 3 Jahren noch nicht gemerkt hat, dass diese von jeher künstlich aufgeblähte Branche nur HEISSE LUFT ist und dort man nicht (mehr) investieren kann bzw. sein Geld abziehen muss, der ist generell börsenunreif !!!
Avatar
05.07.13 19:07:53
Beitrag Nr. 111 ()
Wir habens ja und fianzieren gerne die ganze welt :rolleyes:

Die Conergy-Pleite ist kein Einzelfall. Auf der Rangliste der zehn größten Solarfirmen findet sich inzwischen kein deutscher Name mehr. Mit deutschem Geld werden Hersteller aus Fernost gefördert.


http://www.welt.de/wirtschaft/energie/article117775237/Deuts…
Avatar
05.07.13 20:16:35
Beitrag Nr. 112 ()
Der Leichenflederer persönlich gibt sich die Ehre........
Avatar
05.07.13 20:18:34
Beitrag Nr. 113 ()
ist nicht ganz korrekt...man muss nur wissen wo!

Im AUgenblick macht sunpower viel Spaß und
so gar keine heiße Luft...;)
Avatar
05.07.13 20:52:12
Beitrag Nr. 114 ()
Könnte trotz allem noch ein schöner Zock werden :-)
Avatar
05.07.13 22:18:57
Beitrag Nr. 115 ()
Zitat von invest-2011: Also WER seit mindestens 3 Jahren noch nicht gemerkt hat, dass diese von jeher künstlich aufgeblähte Branche nur HEISSE LUFT ist und dort man nicht (mehr) investieren kann bzw. sein Geld abziehen muss, der ist generell börsenunreif !!!


Tja, da hast du allemal Recht...:rolleyes: Ich glaube nicht mal Ammer selbst hats kapiert bis zum schluß:look::p
Avatar
05.07.13 23:15:49
Beitrag Nr. 116 ()
Conergy ist jetzt wohl ein "heißer Wert". Ob wohl schon die Mehrheit der Aktionäre hier in dem Thread mitliest ?

Immerhin fast 9000 Aufrufe.
Avatar
06.07.13 17:28:57
Beitrag Nr. 117 ()

WIRTSCHAFT
Irritierter Betriebsrat

Conergy produziert nicht mehr

Auf die Insolvenz folgt die nächste Hiobsbotschaft für Conergy: Die Produktion steht still. Mitarbeiter und Betriebsrat sind überrumpelt, die Gewerkschaft ist überrascht. Wie es weitergeht, steht in den Sternen.

link:siehe bild
Avatar
06.07.13 17:59:50
Beitrag Nr. 118 ()
NACH INSOLVENZ :Produktion bei Conergy eingestellt.

? ?

Nun ja, ich hoffe die haben noch das Geld für die ausstehenden Lohnkosten! Den Betrieb so "ratzfatz" einzustellen ist nicht Gut! Wie die Halbjahreszahlen sind kann man ja nicht riechen ? Ich hoffe für die Angestellten das man am Montag nach der Krisensitzung wieder Starten kann, und sich der VR nach Investoren umschaut!!
Avatar
06.07.13 18:11:56
Beitrag Nr. 119 ()
... wie war das noch Damals :kiss:bei Solarworld, die Kleinen bleiben auf der Strecke, und die Herren des Hauses kaufen sich Schlösser. http://www.welt.de/vermischtes/article113151978/Gottschalks-…
Avatar
06.07.13 18:20:41
Beitrag Nr. 120 ()
AUSZUG

" Nach Angaben von Betriebsrat Frick wird den Mitarbeitern der Zutritt zum Frankfurter Werk verwehrt. Zunächst sollte dies auch für Betriebsratsmitglieder gelten, schilderte Wied. Diese dürften nun aber in Begleitung des Wachschutzes zu ihren Büros. "

wachschutz überwacht den betriebsrat. der wachschutz :eek:

ps wied ist von der gewerkschaft
Avatar
06.07.13 18:21:43
Beitrag Nr. 121 ()
Avatar
07.07.13 10:34:32
Beitrag Nr. 122 ()
Avatar
07.07.13 19:18:35
Beitrag Nr. 123 ()
Wird eine spannende und volatile woche geben ;)

Conergy: Große Fragezeichen nach dem Insolvenzantrag

07.07.2013 (www.4investors.de) - Die Lage ist eigentlich grotesk: Conergy hatte vor wenigen Wochen noch die Umsatzprognose für 2013 angehoben und operative Gewinne in Aussicht gestellt, die Marktkapitalisierung am Donnerstag lag bei 56 Millionen Euro – auf eine unmittelbar bevorstehende Pleite deutete akut nichts hin (wir berichteten). Die Auftragsbücher seien voll, sagt Conergy-Betriebsrat Harald Frick gegenüber der Nachrichtenagentur dpa-AFX. Und doch stehen als Folge der Freitag angemeldeten Insolvenz die Bänder still, wohl, um Insolvenzmasse zu sichern, heißt es. Die Pleite hat einige überrascht, unter anderem Arbeitnehmervertreter, die nicht informiert waren und sich nun über die Hintergründe wundern.

Nachdem einer von zehn Finanziers des Konzerns, an deren Spitze steht die Commerzbank, seine Zustimmung zum Einstieg eines Investors verweigert haben soll und die Zahlung aus einem Großprojekt sich verzögert hat, musste Conergy am Freitag einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen. Wie es weiter geht, steht derzeit völlig in den Sternen. Angeblich steht ein asiatischer Geldgeber bereit, der 50 Millionen Euro in das Unternehmen investieren will. Am Montag soll die Belegschaft informiert werden, Gespräche mit dem bestellten vorläufigen Insolvenzverwalter laufen. Ob der Investor unter den neuen Vorzeichen noch einsteigen will, bleibt abzuwarten – und wenn ja, zu welchen Konditionen.
Avatar
07.07.13 19:26:51
Beitrag Nr. 124 ()
ich denke auch dass es gut sein kann dass wir es hier lediglich mit einer formalität zu tun haben die von der presse breitgetreten wird...wenn die infos stimmen...dann kann es doch sehr gut sein dass der insolvenzantrag morgen schon zurückgenommen wird (zahlungseingang aus dem großprojekt)...ok,es ist nicht lang her dass ich hier wieder eingestiegen bin und bis freitag hatte ich sogar ein kleines plus vor der position..der verlust nervt doch massiv, aber ich glaube dass es falsch wäre direkt jetzt hinzuschmeissen...hätte echt nie gedacht dass das so kommt aus heiterem Himmel. Den "Investor" freut so etwas natürlich. Vor allem wenn die Auftragsbücher tatsächlich voll sind.
Avatar
07.07.13 19:30:24
Beitrag Nr. 125 ()
der erfolgreiche Investmentbanker kauft doch jetzt conergy wie bescheuert und bietet sich dann dankbar als 10. Geldgeber an. 9 von 10 Banken sagen doch "Ja" die können doch nicht alle falsch liegen..irgendwas ist doch da im Busch !!!!!!!!!!!
Avatar
07.07.13 19:52:58
Beitrag Nr. 126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.998.865 von Hypnose33 am 07.07.13 19:30:24Was denkt ihr was der Aktienkurs morgen macht ?

Rauschen wir erstmal weiter runter, geht es hoch oder ist es hier eine Abzocke
der Vorstände gewesen ?

:eek::confused::eek:
Avatar
07.07.13 20:13:08
Beitrag Nr. 127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.998.923 von Wohnwunsch am 07.07.13 19:52:58:eek::eek::eek: vermutlich werden wir die 0,09 cent sehen:eek::eek::eek:
Avatar
07.07.13 20:16:05
Beitrag Nr. 128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.998.975 von dortmunder1 am 07.07.13 20:13:08Ja das hoffe ich doch sehr stark das wir die 0,09€ sehen.....

Das wäre für mich eine sehr gute Zockerposi

:D
Avatar
07.07.13 20:48:56
Beitrag Nr. 129 ()
interessant wären mal konkrete zahlen..Griechenland bekommt morgen übrigens wieder Milliarden..und bei uns fallen Arbeitsplätze weg wegen ...???
Avatar
07.07.13 22:27:43
Beitrag Nr. 130 ()
haben seinerzeit auch Milliarden für Rüstung von uns gekauft - die kriegen jetzt Geld, damit sie diese erneuern können
Avatar
07.07.13 22:50:12
Beitrag Nr. 131 ()
eins ist sicher, dass die aktionäre wie bei jedem insolvenzverfahren völlig leer ausgehen werden. auch wenn alle finanzierer mit dem insolvenzplan und einstieg eines investors einverstanden wären. 9 sind einverstanden, nur einer nicht. da aber dem unternehmen nicht schlecht geht, indem im ersten quartal eine deutliche umsatzsteigerng erzielt worden und sogar gewinne in aussicht gestellt worden sind, werden die gläubiger und als erster stelle die coba den größten vorteil haben.

ich frage mich, ob das nicht ein trick des einen finaziers ist. durch seine verweigerung lässt den kurs weiter fallen, sammelt aktien ein und wenn er genug hat, dann wird er mit dem einstieg eines finanzieres einverstanden sein. dann steigt der kurs und der hat dann millionen verdient.
Avatar
07.07.13 23:38:03
Beitrag Nr. 132 ()
sogar kleiner gauner hats verstanden. ;):D
Avatar
08.07.13 07:52:31
Beitrag Nr. 133 ()
Könnte heute erst mal unter 10 cent gehen :look:
Avatar
08.07.13 08:41:50
Beitrag Nr. 134 ()
Solarhersteller in der Pleite
Insolvenzverwalter klärt Mitarbeiter über Lage bei Conergy auf

Am Freitag kam der Paukenschlag für die Mitarbeiter von Conergy in Frankfurt (Oder): Der Solarhersteller ist insolvent und hat sogleich die Produktion eingestellt. Am Montag soll nun auf einer Betriebsversammlung geklärt werden, wie es weiter geht.

Nach dem Produktionsstopp in Brandenburg soll die Belegschaft des insolventen Solaranlagenherstellers Conergy an diesem Montag über die Lage informiert werden. Laut Betriebsrat kommt der vorläufige Insolvenzverwalter Sven-Holger Undritz dafür zu einer Betriebsversammlung nach Frankfurt (Oder).

Vorher sei ein Gespräch im Beisein der Gewerkschaft IG Metall geplant, hieß es. Der Verwalter war am Freitag vom Amtsgericht Hamburg bestellt worden. "Er wird eine Analyse vornehmen und ins Unternehmen gehen", sagte eine Conergy-Sprecherin der Nachrichtenagentur dpa.

Im Frankfurter Werk des insolventen Solarherstellers Conergy war überraschend bereits am Freitagabend die Produktion eingestellt worden. Nach Angaben der IG Metall wurden die Mitarbeiter der Spätschicht auf einer Betriebsversammlung über den sofortigen Produktionsstopp informiert.

Ein Gewerkschaftsvertreter sagte dem rbb am Samstag, die Entscheidung habe der Insolvenzverwalter getroffen. Der Betriebsrat sei nicht eingebunden worden. [...]

http://www.rbb-online.de/nachrichten/wirtschaft/2013_07/cone…
Avatar
08.07.13 08:57:25
Beitrag Nr. 135 ()
Ist das schon das aus oder gibt es noch Hoffnung
Avatar
08.07.13 09:02:02
Beitrag Nr. 136 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.000.025 von mecknes1 am 08.07.13 08:57:25Für die mitarbeiter gibts bestimmt hoffnung ... für aktionäre sieht es wie immer schlecht aus!
Avatar
08.07.13 09:15:25
Beitrag Nr. 137 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.999.725 von ZockerFreak am 08.07.13 07:52:31Werd mich mal so langsam eindecken, vermute wenn die Meldung kommt das die
Produktion wieder aufgenommen wird gibt es einen Schub vermutlich bis ca. 0,16 bis 0,20 Cent.
Natürlich keine Verkauf oder Kaufempfehlung.....allen viel Glück....
Avatar
08.07.13 09:20:15
Beitrag Nr. 138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.000.155 von dortmunder1 am 08.07.13 09:15:25Auf einen kurzfristigen zock setze ich hier auch ;)
Avatar
08.07.13 09:24:39
Beitrag Nr. 139 ()
sehe ich auch so, mein EK schreibt sich eh von und zu.......:cry::cool::cry:
Avatar
08.07.13 09:26:15
Beitrag Nr. 140 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.000.263 von welltom am 08.07.13 09:24:39Geht vielen so ..... hilft aber alles nix ... jetzt kann man nur auf einen finalen zock wie bei Q-cells hoffen.
Avatar
08.07.13 09:29:12
Beitrag Nr. 141 ()
Zitat von ZockerFreak: Geht vielen so ..... hilft aber alles nix ... jetzt kann man nur auf einen finalen zock wie bei Q-cells hoffen.


lassen wir uns überraschen.......:rolleyes:
Avatar
08.07.13 09:32:45
Beitrag Nr. 142 ()
Zitat von ZockerFreak: Könnte heute erst mal unter 10 cent gehen :look:


unter 0,10 geht's nimmer...aktuell noch günstig zum Einstieg, bin jetzt fett dabei....
Avatar
08.07.13 09:34:45
Beitrag Nr. 143 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.000.309 von welltom am 08.07.13 09:29:12sind wir gleich im plus..:eek::eek::eek:
Avatar
08.07.13 09:34:48
Beitrag Nr. 144 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.000.339 von dortmunder1 am 08.07.13 09:32:45Na war auf Xetra aber knapp .... hatten genau 10 cent um 09:03:13 ..... darunter hätte man ein paar SL einsammeln können :cool:
Avatar
08.07.13 09:37:49
Beitrag Nr. 145 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.000.359 von ZockerFreak am 08.07.13 09:34:480,115 liebe Zocker es geht los....:eek::eek::eek:
Avatar
08.07.13 09:43:44
Beitrag Nr. 146 ()
mißtraue der Idylle deshalb ich warte noch. Diese grünen Blöcke müssen nur kurzfristig raus genommen werden, dann geht es abwärts....
Avatar
08.07.13 09:47:17
Beitrag Nr. 147 ()
ich habe einen kleinen Einstieg gemacht, schiebt alle feste
Avatar
08.07.13 09:49:54
Beitrag Nr. 148 ()
Zitat von mfierke: ich habe einen kleinen Einstieg gemacht, schiebt alle feste


die alte Crew wieder zusammen......:kiss:
Avatar
08.07.13 09:55:35
Beitrag Nr. 149 (