DAX+0,14 % EUR/USD+0,17 % Gold-0,59 % Öl (Brent)+1,12 %

Schweinebäuche und Orangensaft - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo,

wenn man Filme aus den letzten 30 Jahren sieht oder auch Literatur über die Börse liesst, dann tauchen immer wieder die Begriffe "Schweinebäuche" und "Organsaft"-Konzentrat auf. Ich frage mich seit längerem warum. Warum werden immer diese Beispiele in Filmen genannt? Was ist so besonders an Schweinebäuchen? In meinen Augen ist das nur Fleisch. Oder dieser ominöse Organgensaftkonzentrat. Was ist daran so toll?

Vielleicht kann mir einer erklären, warum das immer aufgeführt wird. Dann muss ich nicht weitere 10 Jahre darüber nachdenken.

VG
Marvel
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.384.155 von marvel_master am 04.09.13 14:54:31...dann tauchen immer wieder die Begriffe "Schweinebäuche" und "Organsaft"-Konzentrat auf.

Weil man damit einfach ein "Schweinegeld" verdienen kann!

Antwort auf Beitrag Nr.: 45.384.413 von Datteljongleur am 04.09.13 15:30:37schweinebäuche kann man bei politikern finden, die ein schweinegeld verdienen können
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.384.155 von marvel_master am 04.09.13 14:54:31...und dann noch live cattle,sugar,wheat:confused:
Schau Dir mal den Film "Glücksritter" aus dem Jahr 1983 an, dann weißt Du woher die Begriffe stammen. Auch so sehenswert.
gruß k
kinch: einzig sinnvolle Antwort hier. Danke für den Filmtipp, werd ich mir bei Gelegenheit ansehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.384.155 von marvel_master am 04.09.13 14:54:31weil diese Commodities früher, Chicago&NYC sind schon fast nur noch elektronisch auch die PITS :( !!, im PIT gehandelt wurden.

Schreiende erwachsene Männer, wild gestikulierend, in bunten Westen angezogen. Ein Tollhaus. Am Ende des Börsentages der ganze Boden voll mit Börsenschnippsel.

Die Aktienbörse/Parkettbörse ist dagegen gesittet. Da schreit selten einer rum, im PIT (die kleinen runden Kreise der Händler für die jeweilige Commodity) schreit man IMMER.

Der Film Glücksritter ist super. Vor 20 Jahren oder so gesehen. Immer noch ein Superlustiger Film. Und das was über die Börse da kommt ist auch sehr "echt" und entspricht der Realität ...

bald gibts keine PITS mehr ....
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.393.669 von Baikani am 05.09.13 20:16:00Hallo,

also kommen diese Begriffe aus dem Film Glücksritter? Den Film meinte ich auch, dass ich das irgendwo schon einmal gesehen habe.

Danke.

VG
Marvel


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.