DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 24.01.2014 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



Seit 2005 eröffne ich unter dem Pseudonym Bernecker1977 diese börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips. Der Hintergrund hierfür ist die Bereitstellung von Links, Informationen und Antworten auf die meistgestellten Fragen. In dieser Sammlung sollte somit jeder Leser zuerst selbständig recherchieren, bevor weitergehende Fragen an andere Diskussionsteilnehmer gestellt werden. Einige meiner Erfahrungen und Wissensbausteine habe ich dazu auf meinem Blog www.bernecker1977.de veröffentlicht.

Einen respektvollen und freundlichen Umgang setze ich voraus und erinnere dabei an dieser Stelle an die von allen Mitgliedern akzeptierten Allgemeinen Nutzungsbedingungen von wallstreet : online. Um einen hohen Qualitätsstandart zu gewährleisten, dürfen nur vollregistrierte Mitglieder an der Diskussion teilnehmen. Eine Vollregistrierung erhält ein neues Mitglied automatisiert nach der obligatorischen „Probezeit“ oder auf Anfrage bei wallstreet : online unter den Kontaktdaten im Impressum.

Alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden. Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols oder einem kurzen DANKE bewertet und damit honoriert werden :yawn:

Als gleichnamiger Autor Bernecker1977verfasse ich zudem redaktionelle Kommentare und Markteinschätzungen. Diese sind gesammelt in meinem Autorenprofil aufgeführt und nehmen Bezug auf aktuelle Marktereignisse.


Vernetz Dich jetzt auch abseits dieser Diskussion über die XING-Gruppe oder Facebook und Google + für noch intensiveren Kontakt zu Kollegen und Freunden.


Die häufigsten Antworten auf die wichtigsten Fragen im Trading-Alltag sind in dieser Linkliste zusammengestellt. Bitte hilf mit, diese immer aktuell zu halten. So haben wir alle als Gemeinschaft etwas davon.

0. Einsteigerkurse
Börse&Aktien: Funnystoccks
Bücher über Derivate kostenlos bestellen: Rubrik HSBC Wissen
Videos: scalp-trading
Webinare: WebinarGuide

1. Was sind Optionsscheine und Optionen ?
Optionsscheine: Eltee
Optionen: Deifin

2. Was sind (Hebel-)Zertifikate und CFD's ?
Hebelprodukte
Eltee zu Hebelzertifikaten
Eltee zu CFD's
Zertifikat suchen

3. Was sind Futures ?
Eltee Education
Einsteigerkurs Deifin
Spreadvergleich zwischen Instrumenten

4. Was ist Forex ?
BrokerDeal
Eltee
Forexanbieter

5. Realtime Chart DAX kostenlos
Livecharts
Boerse Go
Forexpros
oder die gute alte Parkettkamera :D

6. Realtime Kurse USA
CNBC
FINVIZ
Barchart

7. Realtime Forex/Währungen/Rohstoffe
Forexdirectory
Netdania
Boerse Go

8. Pivot Points
Indizes: Bullchart
Forex: Livecharts
Selber berechnen: MyPivots

9. Börsenrelevante Termine
wallstreet : online
Derivate Check
Vorschau: Marktdaten
Forex: DailyFX
USA Unternehmensdaten: yahoo

10. Charttechnik / Technische Analysen
Gibt es natürlich vor allem im Premium-Bereich :D
sowie auf der Autorenübersicht

Oder werden selbst recherchiert/erstellt mit Hilfe des Wissens von:
Bullchart
Chart&Rat
ChartTec
Aktien-Portal
GAP-Trading

11. Börsenlexikon/Begriffe
Börsenlexikon FAZ
...weitere Links bietet u.a. google :D

Nun bleibt nur noch für die notwendige Volatilität folgendes Lied zum Mitsingen anzuführen:
Vooolaaaaare


Doch Singen alleine genügt nicht. Aus diesem Grund folgen nun die legendären Trading-Regeln aus den 20 Golden Rules for Traders von mir aufpoliert.



Unabdingbar ist zudem der grobe Chart-Überblick von wichtigen Indizes:

DAX 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Dow Jones 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


EUR/USD 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Gold 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Wer fertige Charts einstellen möchte kann dies über wallstreet : online sehr einfach praktizieren. Folge dieser Anleitung

ODER stelle eigene Charts ein und lade ein Bild in die Diskussion. Wie das geht, steht unter: Bilder hochladen und in die Diskussion einbinden


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz NEU ausführlich auf wallstreet : online unter Wirtschaftskalender - praktisch sogar mit Kalender-Export-Funktion.

Vor der nun startenden Diskussion und dem Trading bedanke ich mich recht herzlich für Deinen Besuch und wünsche unerträgliche Gewinne mit geringem Risiko sowie natürlich angenehme Unterhaltung an diesem Handelstag.

Gruß Bernecker1977
(Andreas Mueller)
Relevante Statistiken:
1. Der typische DAX-Verlauf im Januar:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-251-260/#…

DAX Pivots	
R3 9840,01
R2 9784,39
R1 9707,72
PP 9652,10
S1 9575,43
S2 9519,81
S3 9443,14

FDAX Pivots
R3 9862,50
R2 9800,00
R1 9728,00
PP 9665,50
S1 9593,50
S2 9531,00
S3 9459,00

CFD-DAX Pivots
R3 9853,23
R2 9791,27
R1 9719,03
PP 9657,07
S1 9584,83
S2 9522,87
S3 9450,63

DAX Wochen Pivots
R3 10302,54
R2 10046,21
R1 9894,59
PP 9638,26
S1 9486,64
S2 9230,31
S3 9078,69

FDAX Wochen Pivots
R3 10298,33
R2 10048,67
R1 9885,83
PP 9636,17
S1 9473,33
S2 9223,67
S3 9060,83

DAX-Gaps
14.01.2014 9540,51
19.12.2013 9335,74
18.12.2013 9181,75
17.12.2013 9085,12
23.10.2013 8919,86
14.10.2013 8723,81
09.10.2013 8516,69
10.09.2013 8446,54
09.09.2013 8276,32
FDAX-Gaps
22.01.2014 9739,00
19.12.2013 9340,50
17.12.2013 9100,50
23.10.2013 8920,50
09.10.2013 8535,50
09.09.2013 8307,50
gutenmorgen kurz nach 24h

und erst mal einen daumen für dich und deine tägliche mühe, berny :kiss:

stelle nommal meinen sup-chart von gestern ein, der für mich ausgesprochen hilfreich war und der auch heute erst mal (noch) gültigkeit hat
zwischen 820 und 825 muss der sup erst mal durch.
er hat gerade (per 24h) deutlich darüber geschlossen.

die frage ist natürlich:
war es das oder geht es morgen von neuem los?

das mag ich nicht beantworten und ich will es auch gar nicht.
sollte dieser bereich jedoch erneut angelaufen werden, gehe ich long wie gestern 18.30h. stopp ist klar, der wird unter dem gestrigen tt sein.

jetzt erst mal gutnacht und dann noch der chart
dorten auf den ema30 achten :eek::eek:

lirius

... für Frühaufsteher oder Leute mit seniler Bettflucht:

Nikkei 225:


Hang Seng:


Shanghai Composite:
Morgen Leute, nachdem wir heute morgen gegen 5 Uhr schon fast bei 9670 waren wird der Dax nun wieder bei 9641 getaxt, schon lustig was die ausserbörslich so veranstalten.

Bin mal gespannt ob wir das Gapclose bei 9540 schaffen oder ob es schon wieder heisst, "Korrektur" beendet, 10000 auf der Agenda.


Wenn man die Schlagzeilen so liest kann man wirklich nur noch schmunzeln, wie z.B. auf Finanzen.net :


"DAX schließt mit kräftigem Verlust -- US-Börsen markant schwächer -- Milliardenstrafen: JPMorgan-Chef fühlt sich "unfair" behandelt -- McDonald's, eBay, Toyota, Twitter, Prokon im Fokus"

Also jetzt sind -0,9% schon ein kräftiger Verlust, ich dachte immer sowas wäre eine normale Tagesschwankung. Der Realitätssinn scheint bei der schreibenden Zunft völlig abhanden gekommen zu sein.
habe wieder eine meiner wharscheinlichkeiten parat:
wenn ein index unter seinem ema30 schließt (per 24h), dann ist die wahrscheinlichkeit, dass wir in den darauffolgenden tagen tiefere kurse sehen als das tief dieser kerze > 80%
und der dow hat unter seinem ema30 geschlossen.
heißt, dass wir im dow in den kommenden tagen kurse < 16.138 sehen werden.
prüft das ruhig selbst mal nach

lirius
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.293.659 von FaxenClown am 24.01.14 02:06:18Moin :)

Leute mit seniler Bettflucht:


:laugh:
Der chinesische Botschafter in Israel, Gao Yanping, hat den früheren japanischen Premierminister Hideki Tojo als "Hitler Asiens" bezeichnet und seine Verehrung im Yasukuni-Schrein verurteilt. Tojo hatte mit den Angriff auf Pearl Harbor 1941 den Pazifikkrieg begonnen.
vor 15 Min (07:13) - Echtzeitnachricht

Der japanische Premierminister Shinzo Abe hat in Davos einen Krieg zwischen Japan und China nicht ausgeschlossen. Auf die entsprechende Frage eines Journalisten verwies er auf Parallelen zu dem Verhältnis zwischen Großbritannien und Deutschland vor dem ersten Weltkrieg und betonte, jede Konfrontation sollte vermieden werden. Später versuchte Abes Kabinettschef, die Kommentare herunterzuspielen.
vor 7 Min (07:21) - Echtzeitnachricht
MÄRKTE ASIEN/Tokioter Börse geht tiefrot ins Wochenende
Uhrzeit: 07:22

An den Finanzmärkten in Ostasien herrscht auch am Freitag schlechte Stimmung. An den Börsen geht es zum Wochenausklang fast durchweg abwärts, nur die Börse in Shanghai tanzt wie so oft aus der Reihe. Bei den Anlegern wächst nach den jüngsten enttäuschenden Konjunkturdaten aus China und den USA die Sorge, dass die Industriestaaten dauerhaft ihre Wirtschaft ankurbeln können bzw. dass China weiter an Wachstumstempo einbüßt. Von risikoreichen Aktien lassen die Anleger daher erstmal die Finger und schließen sich den schwachen Vorgaben aus den USA an.

Gesucht sind Anlagen, die in Krisenzeiten als sicherer Hafen gelten wie der japanische Yen und das Gold. Der Yen legt deutlich zu und der US-Dollar geht nur noch mit 103,30 Yen um, verglichen mit 104,70 zur gleichen Tageszeit am Donnerstag. Der festere Yen bedeutet zusätzlichen Gegenwind für die Börse in Tokio, wo insbesondere exportsensitive Aktien nachgeben.

weiterlesen...

http://www.boerse-go.de/nachricht/maerkte-asientokioter-boer…
Zitat von lirius: gapclose wäre 9631

lirius


Ich glaube, er meint das Gap, welches schon länger offen ist ;)
guten morgen zusammen!

für den 8:00 uhr start:

1. short-order an der 49 ... 2. short an der 73 (2x blauer kreis)

(optimal)-ziel bis 14:30 ... bereich 9550 (roter kreis)

sl ... paar punkte ober tk-begrenzung -- kurzes überschießen ausgenommen

wünsch euch allen gutes gelingen


Antwort auf Beitrag Nr.: 46.293.917 von _fcL_ am 24.01.14 07:55:131. order zu 57 ausgeführt

2. jetzt an der 78
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.293.937 von awsx am 24.01.14 08:01:38Guten Morgen awsx,
nach deinen gestern nach unten gut getroffenen Aussagen hast du heut was neues?

Bin ohne Hemd --- äh heute eher gehemmt und weiß nicht up or down.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.293.937 von awsx am 24.01.14 08:01:38Guten Morgen awsx,
nach deinen gestern nach unten gut getroffenen Aussagen hast du heut was neues?

Bin ohne Hemd --- äh heute eher gehemmt und weiß nicht up or down.:laugh:
Zitat von Standuhr: Guten Morgen awsx,
nach deinen gestern nach unten gut getroffenen Aussagen hast du heut was neues?

Bin ohne Hemd --- äh heute eher gehemmt und weiß nicht up or down.


Wenn die Überschrift bei Rocco was mit Korrektur zu tun hat dann gibts ne erholung !
Ansonsten geh ich mit FC L und Sporti konform
Zitat von awsx: Guten Morgen @ aal !

I hope we have a little bit lucky !


Wow, you talk like one hell of a son of a bitch dude.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.294.027 von Stopkurs am 24.01.14 08:15:57Ein KO ist ja auch ein SL. Jeder Totalverlust ist ein Stopp.
Zitat von Kerzensammler: Ein KO ist ja auch ein SL. Jeder Totalverlust ist ein Stopp.


Guten morgen und Tschüß,
der Depp kanns nicht lassen ....:keks:
Zitat von FaxenClown: ... da macht man mal ne Ansage, dass die 9665 kommt und legt keine over-night-short Order aus ... Nachkaufen macht keinen sinn, da der Mischkurs zu schlecht liegt :(

Naja, laufen lassen - aber die 9620er Order hab ich schon mal reingeklimpert

Ziel 9580 / 9540


... und landet dann auch noch im Falschen Forenthread - ich glaub, ich leg mich wieder hin
Zitat von turbozertifikat:
Zitat von Kerzensammler: Ein KO ist ja auch ein SL. Jeder Totalverlust ist ein Stopp.


Guten morgen und Tschüß,
der Depp kanns nicht lassen ....:keks:


der tag, hat noch nicht begonnen, da gehts auch schon los.:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.294.107 von FaxenClown am 24.01.14 08:31:25Na dann - guten Schlaf.:laugh:
Guten Morgen

ex cortal consors


24.01. 08:15 Dax (Mar 14) im Tagesverlauf: gedeckelt von einer negativen Trendlinie.

Pivot Punkt: 9700
Unsere Meinung: Verkaufspositionen unter 9700 mit erweiterten Kurszielen auf 9600 & 9545.
Alternatives Szenario: über 9700 erwarten wir weitere Aufwärtsbewegungen mit 9800 & 9910 als Kurszielen.
Technischer Kommentar: der RSI plädiert für einen weiteren Rückgang.




Wichtiger Hinweis
Die hier dargestellten Chartanalysen werden von Trading Central erstellt. Diese Chartanalysen stellen keine Handlungsempfehlungen von Cortal Consors oder Trading Central dar. Für die Richtigkeit der Daten und Analysen können Cortal Consors und Trading Central keine Gewährleistung übernehmen. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer.
Der Nikkei-Index für 225 führende Werte fiel um 304,33 Punkte oder 1,94 Prozent und ging bei 15 391,56 Punkten ins Wochenende. Der Topix büßte ebenfalls stark um 22,92 Punkte oder 1,78 Prozent auf 1264,60 Zähler ein.
Fr, 24.01.14 08:28
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt wird am Freitag freundlich erwartet. (Nur kurz vor Handelsbeginn das ist meine Meinung)Der außerbörsliche Marktindikator X-Dax stand rund eine Stunde vor Handelsstart um 0,24 Prozent höher bei 9654 Punkten.(Lügenbaron) Er erholt sich damit von einem kleinen Rückschlag am Vortag und bleibt auf historisch hohem Kursniveau. Der Future auf den EuroStoxx 50 signalisiert eine freundliche Eröffnung auch an den anderen wichtigen Börsen in Europa.

Dem tags zuvor schwachen Markt dürfte zunächst keine nennenswerte Erholung gelingen, sagten Händler. Am Donnerstag war der Dax aus einer einwöchigen Seitwärtsbewegung nach unten herausgerutscht und hatte rund ein Prozent verloren. Die Vorgaben der Börsen in Übersee geben keine klaren Impulse.(Ich lache mich Tod Japs fast 2 % minus) Händler blicken weiter auf China, vor allem wegen jüngster Sorgen um den Geldmarkt sowie um eine wirtschaftliche Abkühlung.(Auch ein Indikator Börse nach Süden) Neue Impulse von Konjunkturseite wird es nicht geben, sagte Dirk Gojny von der National-Bank.
Posting geht bei mir ganz bescheiden WO hat wohl neue Werbung eingestellt??
Zitat von hektik: Guten Morgen

ex cortal consors


24.01. 08:15 Dax (Mar 14) im Tagesverlauf: gedeckelt von einer negativen Trendlinie.

Pivot Punkt: 9700
Unsere Meinung: Verkaufspositionen unter 9700 mit erweiterten Kurszielen auf 9600 & 9545.
Alternatives Szenario: über 9700 erwarten wir weitere Aufwärtsbewegungen mit 9800 & 9910 als Kurszielen.

Technischer Kommentar: der RSI plädiert für einen weiteren Rückgang.




Wichtiger Hinweis
Die hier dargestellten Chartanalysen werden von Trading Central erstellt. Diese Chartanalysen stellen keine Handlungsempfehlungen von Cortal Consors oder Trading Central dar. Für die Richtigkeit der Daten und Analysen können Cortal Consors und Trading Central keine Gewährleistung übernehmen. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer.


... ja, ja. Wenn man in Foren mitliest, schreibt sich der Tagesausblick ganz von allein ;)
Zitat von _fcL_: 1. order zu 57 ausgeführt

2. jetzt an der 78


... ich würden den Stop beim low von "Sporti´s gezeichneter Welle 1" minus 2pt legen ... wenn das ein 5-welliger Abwärtsimpuls werden soll, darf die Welle 4 nicht mit der Welle 1 überschneiden.

... hat Elliot, das Schmunzelmonster mal behauptet.


Es wäre ja zu schön: Gap Close, Unterstützung und das 61er in einem. Mit Spielgeld den 9600er Put VZ2A72 versuchen, LZ heute!!! 13 Uhr.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.294.155 von bödel am 24.01.14 08:38:29Hab ich auch gemerkt trotz Google Chrome.
deshalb schon das doppelposting heut morgen von mir.
was sagt ihr zu gold? Sieht wieder short aus, allerdings ist der chart noch nicht am abwärtstrend angekommen ...
ntv :
Blicke gehen wieder nach oben
Dax dürfte innehalten
An den europäischen Börsen sollte sich die Abwärtsbewegung am letzten Tag der Handelswoche nicht fortsetzen. Händlern zufolge zeigt der Trend insgesamt weiter nach oben. Die Konjunkturdaten aus der Eurozone stimmten.
Das Sentment bei hsbc ist derart short, dass man schon fast longen sollte !
Zitat von FaxenClown:
Zitat von _fcL_: 1. order zu 57 ausgeführt

2. jetzt an der 78


... ich würden den Stop beim low von "Sporti´s gezeichneter Welle 1" minus 2pt legen ... wenn das ein 5-welliger Abwärtsimpuls werden soll, darf die Welle 4 nicht mit der Welle 1 überschneiden.

... hat Elliot, das Schmunzelmonster mal behauptet.


sorry, da kann ich dir jetzt nicht folgen ... bitte um kurze erklärung! thx
Zitat von awsx: Das Sentment bei hsbc ist derart short, dass man schon fast longen sollte !



Guten Morgen aswx,
Guten Morgen @ all,

darauf lieber nicht verlassen.

Habe viele Tage erlebt wo alle Sender und Analysen auf long eingestellt waren und es ging dann auch erst mal einige Tag nur hoch.

Ansonsten natürlich allen viel Erfolg heute zum Wochenende :)
2. und letzte short-order aktuell an der 74 (obere tk-begrenzung ist die 77, ehemalige unterstützung 75) ... stundeschluss darüber und shortszenario ist für mich erledigt

Zitat von _fcL_:
Zitat von FaxenClown: ...

... ich würden den Stop beim low von "Sporti´s gezeichneter Welle 1" minus 2pt legen ... wenn das ein 5-welliger Abwärtsimpuls werden soll, darf die Welle 4 nicht mit der Welle 1 überschneiden.

... hat Elliot, das Schmunzelmonster mal behauptet.


sorry, da kann ich dir jetzt nicht folgen ... bitte um kurze erklärung! thx


Zitat:

Impulswellen
Eine Impulswelle bewegt sich in fünf Wellen. Hierbei stellen die Wellen 1, 3 und 5 ihrerseits Motive-Wellen dar, sowie die Wellen 2 und 4 Korrekturwellen.

Für die Identifizierung von Impulswellen gelten folgende Regeln:

1.Die Welle 4 darf sich nicht mit der Welle 1 überschneiden.
2.Die Welle 3 ist nie die kürzeste.
3.Die Welle 2 darf nicht unter den Startpunkt von Welle 1 laufen.


Verstößt eine Chartformation gegen diese Regeln, handelt es sich nicht um eine gültige Zählung für eine Impulswelle. In diesem Fall ist die Zählweise zu korrigieren oder es liegt eine andere Formation vor.

Antwort auf Beitrag Nr.: 46.294.455 von FaxenClown am 24.01.14 09:14:37... das gleiche gilt auch für Erni:

Gapclose bei 9540 macht seine Zählung ungültig
Zitat von FaxenClown: ... das gleiche gilt auch für Erni:

Gapclose bei 9540 macht seine Zählung ungültig


Erfahrungsgemäß kommt es im kurzfristigen Bereich öfter mal zu kleinen Abweichungen vom Regelwerk. Langfristig betrachtet gebe ich dir aber recht.
Wo geht es denn nun hin ?

Rauf oder runter ?

Wenn oder könnte , sollte , dann müsste .!

Ich mache es mir da einfacher fifty - fifty mit der Tendenz abwärts ! :kiss:
Vorbörsenaffen hatten nicht lange nen Genuß und FDOW hat auch wieder voll die Faxen dicke!
Zitat von Abendkasse: Wo geht es denn nun hin ?

Rauf oder runter ?

Wenn oder könnte , sollte , dann müsste .!

Ich mache es mir da einfacher fifty - fifty mit der Tendenz abwärts ! :kiss:



...also doch fiftyone zu fourtynine....:D:D:D
Zitat von Jesse007:
Zitat von Abendkasse: Wo geht es denn nun hin ?

Rauf oder runter ?

Wenn oder könnte , sollte , dann müsste .!

Ich mache es mir da einfacher fifty - fifty mit der Tendenz abwärts ! :kiss:



...also doch fiftyone zu fourtynine....:D:D:D


... bisher alles nach Plan, also weiter locker durch die Hose atmen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.294.603 von Abendkasse am 24.01.14 09:27:47Ab 26. Dez. wusste ich, wir sind in der Korrektur. Und das ist entweder seitwärts oder runter.
Bis jetzt läuft es genau so, besonders klar beim Dow. Der Dax wird vom 10.000 Magnet nur etwas nach oben gerissen, außerdem schätze ich, dass die Ammis neben den Metallen auch europäische Aktien als Neugewichtung berücksichtigen.

Aber alles in allem sind wir in der Topbildung.
Zitat von Orbiter1: Was ist das denn für ein Absacker? Gibt es eine Nachricht dazu?


Sie wollen die Longies verunsichern.


Quelle: Jandayü
Zitat von Orbiter1: Was ist das denn für ein Absacker? Gibt es eine Nachricht dazu?



Witzig....runter kennt man gar nicht mehr
Guten Morgen @all -

R915 -

09:15 = 9656
09:32 = 9628

Extentin 9649 bis 9665

mfg siggi
Zitat von Orbiter1: Was ist das denn für ein Absacker? Gibt es eine Nachricht dazu?


wieso nachricht...:confused:

steht alles im chart...:cool:
Zitat von Kerzensammler: Ab 26. Dez. wusste ich, wir sind in der Korrektur. Und das ist entweder seitwärts oder runter.
Bis jetzt läuft es genau so, besonders klar beim Dow. Der Dax wird vom 10.000 Magnet nur etwas nach oben gerissen, außerdem schätze ich, dass die Ammis neben den Metallen auch europäische Aktien als Neugewichtung berücksichtigen.

Aber alles in allem sind wir in der Topbildung.




Irgendetwas passt immer , wenn es soweit ist ! ;)
Zitat von mittefreundlischegruesse:
Zitat von Orbiter1: Was ist das denn für ein Absacker? Gibt es eine Nachricht dazu?


wieso nachricht...:confused:

steht alles im chart...:cool:


Moin

steht in deinem Chart auch 7700 für heute?
Zitat von ky49:
Zitat von mittefreundlischegruesse: ...

wieso nachricht...:confused:

steht alles im chart...:cool:


Moin

steht in deinem Chart auch 7700 für heute?


9700 sollte es sein.
Zitat von Orbiter1: Was ist das denn für ein Absacker? Gibt es eine Nachricht dazu?


hm... nö, aber nen Chart :) Guten Morgen.



Aus meiner Sicht is grad alles zw. 9660 und 9705 gut zum abdrehen nach unten. Tief von gestern sollte dann aber auch zeitnah brechen, dann könnt's heut auch noch 94xx geben (~9540 wär noch bisschen Widerstand, würde ich in dem Fall dann aber gar nicht unbedingt erwarten das der hält). Hält das Tief wirds bisschen zappelig... oberhalb 9715 wäre es imho wieder deutlich bullisher und evtl. geht das hochgeziehe dann wieder nächste Woche weiter.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.293.917 von _fcL_ am 24.01.14 07:55:13short vk-order liegt derzeit an der 81
Zitat von Orbiter1: Was ist das denn für ein Absacker? Gibt es eine Nachricht dazu?


:laugh::laugh::laugh:
Zitat von rayvogel: Witzig....runter kennt man gar nicht mehr


Gar nicht witzig, wir hatten drei Tage eine 100p Range auf dem Niveau, da folgt ein Ausbruch und damit sollte es noch mind. eine Etage nach unten gehen.
Zitat von Abendkasse: Irgendetwas passt immer , wenn es soweit ist ! ;)


Stimmt nicht, ich habe außerdem die Korrektur schon vor Wochen hier bekannt gegeben, da lief der Dax noch hoch zum neuen ATH.
Morgen.

Die linie kommt näher und an der wird er zumindest reagieren und das nicht wenig.

Zitat von ky49:
Zitat von ky49: ...

Moin

steht in deinem Chart auch 7700 für heute?


9700 sollte es sein.


Wieso nicht sofort 10000 :laugh:
Den konnte ich mir nicht verkneifen :laugh::laugh::laugh:
Zitat von Quickly22: Morgen.

Die linie kommt näher und an der wird er zumindest reagieren und das nicht wenig.




endlich nochmal ein chart, der nur eine richtung kennt...:lick:
Unter Berücksichtigung des aggressiven Anstieges am 14.+15. Januar, handelt es sich m.E. jetzt nur um eine Korrektur, die bei ca. 9600 ein Dopppeltief macht, um von dort wieder den Weg nach Oben aufzunehmen.

Deshalb jetzt nah bei 9600 long mit Ziel neues ATH und Stop bei 9580.
Zitat von _fcL_: guten morgen zusammen!

für den 8:00 uhr start:

1. short-order an der 49 ... 2. short an der 73 (2x blauer kreis)

(optimal)-ziel bis 14:30 ... bereich 9550 (roter kreis)

sl ... paar punkte ober tk-begrenzung -- kurzes überschießen ausgenommen

wünsch euch allen gutes gelingen




tv 50% zu 610 händisch ... re-short geplangt
Zitat von Puhug: Unter Berücksichtigung des aggressiven Anstieges am 14.+15. Januar, handelt es sich m.E. jetzt nur um eine Korrektur, die bei ca. 9600 ein Dopppeltief macht, um von dort wieder den Weg nach Oben aufzunehmen.

Deshalb jetzt nah bei 9600 long mit Ziel neues ATH und Stop bei 9580.


Der Stopp ist nicht gut gewählt ! Sorry
Zitat von Kerzensammler:
Zitat von Abendkasse: Irgendetwas passt immer , wenn es soweit ist ! ;)


Stimmt nicht, ich habe außerdem die Korrektur schon vor Wochen hier bekannt gegeben, da lief der Dax noch hoch zum neuen ATH.


hast, du mit deiner prognose bis hier hin bzw. gestern geld verdient oder nicht?

z.b. wie dieser herr
posting ist immer noch mist und Thread vom 24. ist immer wieder weg unter Favoriten
Zitat von turbozertifikat: Wieso nicht sofort 10000 :laugh:
Den konnte ich mir nicht verkneifen :laugh::laugh::laugh:


bla bla bla bla bla bla blubb

Hab ich von Körper gelernt :laugh::laugh::laugh::laugh:
Zitat von Puhug: Deshalb jetzt nah bei 9600 long mit Ziel neues ATH und Stop bei 9580.


All das bereits um 10h?

Na viel Glück :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.294.877 von _fcL_ am 24.01.14 09:51:00posi glattgestellt an der 600 ... will's nicht ausreizen
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.294.931 von Lara666 am 24.01.14 09:55:50Daytrading kommt erst ab Feb/März in Frage, ansonsten warte ich die Korrektur ab und gehe Long, vermutlich in 1-2 Monaten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.294.935 von sporttrader am 24.01.14 09:56:06... bei mir brennt auch nichts mehr an
Zitat von Puhug: Unter Berücksichtigung des aggressiven Anstieges am 14.+15. Januar, handelt es sich m.E. jetzt nur um eine Korrektur, die bei ca. 9600 ein Dopppeltief macht, um von dort wieder den Weg nach Oben aufzunehmen.

Deshalb jetzt nah bei 9600 long mit Ziel neues ATH und Stop bei 9580.

Die 9580 werden heute warscheinlich noch viel weiter unterschritten.....

P.S. Schön für meine Puts, Gruß :lick:
Ziel heute ist :

a) Gapclose 9540

b) Ausbruch aus Dreieck 9540

c) zweite Abwärtswelle ab heutigen TH 9540

alles deutet auf diese Marke hin.

Wir dürfen gespannt sein.

Mein Einstand break even habe ich durch Shortnachkäufe heute Morgen auf 9565 angehoben.
Zitat von siegbaum: Guten Morgen @all -

R915 -

09:15 = 9656
09:32 = 9628

Extentin 9649 bis 9665

mfg siggi




ich hoffe, du postest auch den "erfolg" deines r937
oder bist momentan noch am scherben fegen? :cry::cry:
und dabei stellt sich die frage:
wie viele von diesen möglichen diggs deines r915 hast DU mitgenommen?

lirius
will ja nicht unken, aber jetzt schon short ist für mich aufgrund meines heutigen morgenpostings verfrüht
ich warte noch

lirius
Na Herr Sporti????

Werde wohl eher meine 9400 sehen als von vielen erwartet die 9800 oder gar 10000
Zitat von Kerzensammler: Daytrading kommt erst ab Feb/März in Frage, ansonsten warte ich die Korrektur ab und gehe Long, vermutlich in 1-2 Monaten.


Und was machst Du bis dahin ? :laugh::laugh::laugh:
Zitat von Abendkasse:
Zitat von Kerzensammler: Daytrading kommt erst ab Feb/März in Frage, ansonsten warte ich die Korrektur ab und gehe Long, vermutlich in 1-2 Monaten.


Und was machst Du bis dahin ? :laugh::laugh::laugh:



...kluge Sprüche :laugh:
Zitat von _fcL_: posi glattgestellt an der 600 ... will's nicht ausreizen


... ich hab zu 9585 60% verkauft, rest läuft mit engem Stop an der 600 ... ach und wie ich beim schreiben sehe: Ich bin flat! Jetzt erstmal die Toten zählen ;)

Zitat von Abendkasse: Und was machst Du bis dahin ? :laugh::laugh::laugh:


Das was alle machen, die an der Börse gewinnen: den Markt beobachten und warten. :eek:
Zitat von Slay: Na Herr Sporti????

Werde wohl eher meine 9400 sehen als von vielen erwartet die 9800 oder gar 10000

Ziel 9554 oder SL.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.295.043 von Standuhr am 24.01.14 10:04:0113 Punkte mitgenommen:D
Zitat von awsx: PA2VH5 Long


Für optimale einstiege bin ich ja nicht grade bekannt ! :p
Zitat von warmbluter: Long im Dax at 9590 Ziel Ath


Hälfte raus+10 est läuft weiter:cool:
Zitat von Abendkasse:
Zitat von Kerzensammler: Daytrading kommt erst ab Feb/März in Frage, ansonsten warte ich die Korrektur ab und gehe Long, vermutlich in 1-2 Monaten.


Und was machst Du bis dahin ? :laugh::laugh::laugh:


Da wird er wohl Kerzen sammeln gehen :laugh::laugh::laugh:

P.S. denn was anderes kann diese Person wohl nicht :laugh:
manchmal geht es mir einfach zu schnell :cry::cry:

sigi hat seinen r937 gepostet
und mein unken war bei dax deutlich über 9600

insofern sorry :kiss::kiss::kiss:

was bleibt ist meine persönliche ema30er regel

lirius
Verkauf 500 HSBC T+B TURBOP14 DAX Realtime TD0RV1
OS
09:59:47
24.01.2014
LT HSBC bestens
-- 1,16 sofort
ausgeführt
[Zukaufen] [Verkaufen]
Kauf 500 HSBC T+B TURBOP14 DAX Realtime TD0RV1
OS
08:48:11
24.01.2014
LT HSBC billigst
-- 0,56 sofort
ausgeführt
[Zukaufen] [Verkaufen]
Zitat von FaxenClown:
Zitat von _fcL_: posi glattgestellt an der 600 ... will's nicht ausreizen


... ich hab zu 9585 60% verkauft, rest läuft mit engem Stop an der 600 ... ach und wie ich beim schreiben sehe: Ich bin flat! Jetzt erstmal die Toten zählen ;)



+700€ ... bei einem Depot unter 10k€ kann ich da gut mit leben. Ich glaube, ich mach die Bücher zu für diese Woche!
Zitat von Kerzensammler:
Zitat von warmbluter: Long im Dax at 9590 Ziel Ath




Mal sehen heute Abend wo ma stehn :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.295.065 von sporttrader am 24.01.14 10:06:09Die Kreuzunterstützung um 9700 war nicht sehr effektiv, jetzt haben wir aus dynamischer Sicht einen Ausbruch und wer weiß wie lange der runter läuft.
Zitat von sporttrader:
Zitat von Slay: Na Herr Sporti????

Werde wohl eher meine 9400 sehen als von vielen erwartet die 9800 oder gar 10000

Ziel 9554 oder SL.


Longorder 9558 hab ich nun laufen.

Wenn nicht macht es auch nix da ich schon 13 Punkte hab und das würde auch reichen für nen Freitag denn Freitage sind für mich nicht Freischüsse sonder meist Fehlschüsse wie auch letzter Freitag.
wie sind eigentlich Eure Erfahrung mit sbroker / DB Direkthandel ... mein Eindruck ist ... ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.295.107 von FaxenClown am 24.01.14 10:08:31warst wieder mal geduldiger .. glückwunsch .. bin auch flat

re-short-kauforder an der 617

Zitat von impostor07: Verkauf 500 HSBC T+B TURBOP14 DAX Realtime TD0RV1
OS
09:59:47
24.01.2014
LT HSBC bestens
-- 1,16 sofort
ausgeführt
[Zukaufen] [Verkaufen]
Kauf 500 HSBC T+B TURBOP14 DAX Realtime TD0RV1
OS
08:48:11
24.01.2014
LT HSBC billigst
-- 0,56 sofort
ausgeführt
[Zukaufen] [Verkaufen]



@ABENDKASSE
soviel zu engen Scheinen Kapitaleinsatz 280,00 V.K. 580,00 =300 Ocken
da kannste trotzdem zu Aldi,Verlust ist doch begrenzt ;)

MfG
:)
moin
nun ist die "Ausraststufe" vom 15 Januar im Dax zu 100% zurück gehandelt, kann zwar sein daß nochmal eine Gegenreaktion kommt, aber daß die 9580 fallen wird ist für mich so gut wie sicher, nur die Frage wie hoch der Dax vorher nochmal kommt (wenn überhaupt)
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.295.133 von Standuhr am 24.01.14 10:12:52Longorder 9558 hab ich nun laufen.

Erst gegen 15:00 Uhr,
einmal im Rothsee Baden daher genehmigt. :laugh:
Zitat von Kerzensammler: Daytrading kommt erst ab Feb/März in Frage, ansonsten warte ich die Korrektur ab und gehe Long, vermutlich in 1-2 Monaten.


das war keine antwort auf meine, frage!

wer, wochen oder monate in die zukunft gucken sieht, der kann dies doch handeln, oder?
Zitat von Abendkasse:
Zitat von Kerzensammler: Daytrading kommt erst ab Feb/März in Frage, ansonsten warte ich die Korrektur ab und gehe Long, vermutlich in 1-2 Monaten.


Und was machst Du bis dahin ? :laugh::laugh::laugh:


der war nicht, schlecht!:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.295.169 von sporttrader am 24.01.14 10:16:34Baden geht nicht (8 Grad).
Bin Warmduscher.
Ist ne lange Zeit bis 15 Uhr und keine gute Zeit zum Traden für mich weil ich dann grad vom Mittagsschlaf erwache.
Longorder erst mal gestrichen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.294.935 von sporttrader am 24.01.14 09:56:06Neuer stopp 1,24€ ,
damit 22,7% profit gesichert.

Zitat von _fcL_: warst wieder mal geduldiger .. glückwunsch .. bin auch flat

re-short-kauforder an der 617



Denke auch, aber erst einmal dort hin als technische Gegenbewegung



Gruß Bernecker1977
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.295.171 von Lara666 am 24.01.14 10:16:41Du Lara, ich hatte gestern ein Long Signal, aber da es sich um einen Ausbruch handelt ging ich weder gestern long noch werde ich heute long gehen.

Also warten aufs nächste Signal. Dann schau mer mal. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.295.257 von warmbluter am 24.01.14 10:24:57Begründung wäre toll ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.295.297 von Pellemike am 24.01.14 10:28:59Eine Begründung wäre toll ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.295.245 von Bernecker1977 am 24.01.14 10:23:43@berni .. wo ist bei dir "dorthin"??

ich habe dzt. die 16 und die 27 ... danke für deine einschätzung.

zeitmäßig müsst's vorher noch etwas raufgehen, damit die 550 im kanal erreicht werden können.
EZB fährt Angebot an Dollar-Liquidität zurück
vor 1 Min (10:37) - Echtzeitnachricht
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.295.359 von _fcL_ am 24.01.14 10:34:48Was der Vorredner sagte, also 9617 ;)
Guten morgen zusammen!
Bodenbildungsphase.
Alles unter 9590 sind für mich Kaufkurse
momentan.Die 9583 wenn die heute nochmals
unterschritten werden steige ich in Calls
ein.
Allen viel Erfolg.:)
Zitat von Bernecker1977: Begründung wäre toll ;)


Hast du ja schon begründet tech. Rücklauf;)
Zitat von Bernecker1977: Was der Vorredner sagte, also 9617 ;)


gute Richtlinie,überlege grade neueinstieg
Danke,auch an Sporti und FCL :D

MfG
;)
So oder so ist das Leben!

Alles vergänglich.

Mal ist der DAX in Frühlingsstimmung - mal im Winter.

Mal Nord mal Süd und oftmals weiß er nicht wo er hin will.

Mir gefällt Herbst und Winter nicht.

Wir dillern in zwei Tagen 400 Punkte rauf , wenn wir jetzt aber 400 abgeben ist das eine Katastrophe. Nee geil das die Longis auch mal
Nicht nur dass die Linie im Dax an dieser Stelle ist die Welle C hat auch punktgenau an dem 61 Retracement der Bewegung 0 III gestoppt.

Jetzt stehen die Chancen gut dass er nach oben dreht.

Zitat von Bernecker1977: Was der Vorredner sagte, also 9617 ;)


ah, alles klar, danke ... aber dein "aber" hat mich aber etwas irritiert :laugh: thx nochmals
Zitat von Jesse007: Ziel heute ist :

a) Gapclose 9540

b) Ausbruch aus Dreieck 9540

c) zweite Abwärtswelle ab heutigen TH 9540

alles deutet auf diese Marke hin.

Wir dürfen gespannt sein.

Mein Einstand break even habe ich durch Shortnachkäufe heute Morgen auf 9565 angehoben.


Ab 9540 wäre evtl. ich auch wieder Short dabei ...

d) untere Begrenzung der Wolfe-Wave gebrochen, neues Short Target dann 9381 / 9350

e) ErniSteaks Zählung ist hinfällig, demnach könnte der Downer seit dem ATH ein eigenständiger (größerer) Korrekturimpuls sein
Zitat von Puhug: Unter Berücksichtigung des aggressiven Anstieges am 14.+15. Januar, handelt es sich m.E. jetzt nur um eine Korrektur, die bei ca. 9600 ein Dopppeltief macht, um von dort wieder den Weg nach Oben aufzunehmen.

Deshalb jetzt nah bei 9600 long mit Ziel neues ATH und Stop bei 9580.


Hat lange gebraucht, um die 9600 wieder zu überwinden.
Nun Stop auf Einstand.
Zitat von Standuhr: So oder so ist das Leben!

Alles vergänglich.

Mal ist der DAX in Frühlingsstimmung - mal im Winter.

Mal Nord mal Süd und oftmals weiß er nicht wo er hin will.

Mir gefällt Herbst und Winter nicht.



Wo ist das Standi ? Weißenstadt ? Steg abgebaut im Winter ?
Moin,

Dax in Schlüsselstellung Dow auch.
Ein Rutsch unter 9585 würde ein tieferes Tief als 8550 bedeuten.
Tendenziel fehlt mir ebenso ein Test 9670.
Aus diesem Grund bin ich long bei 8588 mit SL 8575 gegangen.

So, hab mein 9.610er Long liquidiert ... jetzt auf eine gute Shortgelegenheit warten ...

Ich werd heut nix mehr machen wenn ich seh wie sie wieder voll drauf sind!

So viel mit warten ist da nicht ... Short zu 9.613 reingelegt ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.295.447 von awsx am 24.01.14 10:45:52Postleitzahlen

91161 - 91154 - 90584.
Ich lehne mich jetzt etwas weiter aus dem Fenster aber wir werden jetzt nochmal heftige Bewegungen bekommen mit dem Ziel von wenigstens der oberen Trendlinie wie gestern schonmal geschrieben.

Zumindest sitzt mein Long erstmal gut drin dadurch das die Wahrscheinlichkeit mit einem in meinen Augen Wahnsinnig hohen CRV genutzt wurde.

Zitat von _fcL_: @berni .. wo ist bei dir "dorthin"??

ich habe dzt. die 16 und die 27 ... danke für deine einschätzung.

zeitmäßig müsst's vorher noch etwas raufgehen, damit die 550 im kanal erreicht werden können.


616 short ... 27 noch nicht erreicht

wobei ich bei der 27 jetzt noch am überlegen bin
Hallo,

mein NinjaTrader läuft wieder normal und auch meine CHF-Positionen laufen aktuell recht schön. :)
Ziel EUR/CHF 1,225xx
Ziel USD/CHF 0,893xx

Wünsche allen viel Erfolg!
Zitat von Quickly22: Ich lehne mich jetzt etwas weiter aus dem Fenster aber wir werden jetzt nochmal heftige Bewegungen bekommen mit dem Ziel von wenigstens der oberen Trendlinie wie gestern schonmal geschrieben.

Zumindest sitzt mein Long erstmal gut drin dadurch das die Wahrscheinlichkeit mit einem in meinen Augen Wahnsinnig hohen CRV genutzt wurde.



So sehe ich das ungefähr auch Toller beitrag