checkAd

    Ich beweise hiermit, dass man an der Börse nicht gewinnen kann - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 14.02.14 23:11:49 von
    neuester Beitrag 10.10.14 22:44:11 von
    Beiträge: 27
    ID: 1.191.557
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 9.222
    Aktive User: 0


     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 14.02.14 23:11:49
      Beitrag Nr. 1 ()
      Es juckt mich mal wieder in den Fingern zu zeigen, wie man es schaffen könnte, mit einer, aber maximal mit drei Aktien im Depot seinen Einsatz zu vervielfachen.

      So viele haben das versucht, einschliesslich meiner Wenigkeit. Geschafft hat das hier bisher niemand.

      Daher trete ich ab Montag den Beweis an, dass das immer noch nicht klappt.
      Ich werde mir größte Mühe geben, das Gesetz zu befolgen.

      Ich starte mit 1000 USD-Einheiten bei 1% Gebühr pro Handel.
      Gewonnen habe ich, sobald die 100 unterschritten sind.
      5 Antworten
      Avatar
      schrieb am 14.02.14 23:27:32
      Beitrag Nr. 2 ()
      Da ich das Depot hier bei w:o führe, wird es in Euro geführt.

      Ohne Gewähr
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 15.02.14 09:26:54
      Beitrag Nr. 3 ()
      Na dann viel Erfolg und gutes Gelingen, bin mal gespannt wie die Reise endet. Da die Börse momentan nur eine Richtung kennt, ist die Chance auf eine Verdoppelung der eingesetzten Gelder gar nicht mal so schlecht.
      Avatar
      schrieb am 15.02.14 12:39:29
      Beitrag Nr. 4 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 46.458.239 von ElfenbeinelaufenschnellermitKo am 14.02.14 23:11:49So viele haben das versucht, einschliesslich meiner Wenigkeit. Geschafft hat das hier bisher niemand.


      Du wirst es wahrscheinlich nicht schaffen ;), aber woher nimmst Du die unglaubliche Arroganz, für alle Aktienanleger sprechen zu wollen?

      Nach meinem Kenntnisstand hat Warren Buffett immer sein komplettes Vermögen in Berkshire Hathaway investiert, um erst gar nicht in Interessenkonflikte zu geraten. Ich halte Aktien einer kleinen deutschen "Berkshire Hathaway", deren Alleinvorstand es genauso macht.

      Ich denke, dass es zahlreiche Investoren gibt, die sich auf wenige Aktien konzentrieren. Die posaunen ihren Erfolg nur nicht in der Öffentlichkeit rum.
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 15.02.14 14:21:41
      Beitrag Nr. 5 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 46.458.239 von ElfenbeinelaufenschnellermitKo am 14.02.14 23:11:491% gebühr ist zu viel. bei interactivebrokers z.b. zahlst du für 100 Shares gerade mal 1$.
      oder orderst du noch telefonisch über die Sparkasse?
      1 Antwort

      Trading Spotlight

      Anzeige
      InnoCan Pharma
      0,1770EUR +0,85 %
      InnoCan Pharma: Wichtiges FDA-Update angekündigt!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 15.02.14 17:17:00
      Beitrag Nr. 6 ()
      Kannst Du die Regeln noch mal zusammenfassen. Ich glaube ich bin überfordert :-(

      "Ich beweise hiermit, dass man an der Börse nicht gewinnen kann" "Gewonnen habe ich, sobald die 100 unterschritten sind."

      Also versuchst Du 90% des Geldes zu verbrennen???
      Avatar
      schrieb am 15.02.14 17:32:41
      Beitrag Nr. 7 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 46.459.845 von noch-n-zocker am 15.02.14 12:39:29Ja, mit Aurelius kann man nur verlieren:D
      Avatar
      schrieb am 15.02.14 17:34:19
      Beitrag Nr. 8 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 46.460.195 von steven_trader am 15.02.14 14:21:411% lassen sich leichter rechnen und schmälern schliesslich die Performance.

      Ich bin Otto Normal und nicht Warren Buffett.
      Avatar
      schrieb am 15.02.14 19:32:16
      Beitrag Nr. 9 ()
      Wasn Stuss! Dann spende das Geld doch lieber für nen guten Zweck! (Oder mir! :D )

      Mit Gewalt kann man jedes Depot, egal wie hoch, in weniger als ner Stunde schrotten! Da könntest auch sagen: ich beweise, daß Geld, das auf der Strasse liegt, nicht lange da liegen bleibt, in dem ich ein paar Scheine in der Fußgängerzone auslege und warte, bis sie jemand aufhebt...
      Avatar
      schrieb am 16.02.14 00:12:24
      Beitrag Nr. 10 ()
      Zitat von tradepunk: Wasn Stuss! Dann spende das Geld doch lieber für nen guten Zweck! (Oder mir! :D )

      Mit Gewalt kann man jedes Depot, egal wie hoch, in weniger als ner Stunde schrotten! Da könntest auch sagen: ich beweise, daß Geld, das auf der Strasse liegt, nicht lange da liegen bleibt, in dem ich ein paar Scheine in der Fußgängerzone auslege und warte, bis sie jemand aufhebt...


      mit irgend welchen innovativen finanzprodukten vielleicht. aber nicht mit Aktien, höchstens wenn man außerbörslich zum maximalen spread kauft und wieder verkauft.
      Avatar
      schrieb am 16.02.14 17:43:33
      Beitrag Nr. 11 ()
      Viel Erfolg und *lesezeichen*

      Gruß Bernecker1977
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 16.02.14 18:01:19
      Beitrag Nr. 12 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 46.464.239 von AndreasBernstein am 16.02.14 17:43:33und ich :confused:

      http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1190809-11-20/por…
      Avatar
      schrieb am 18.02.14 16:59:33
      Beitrag Nr. 13 ()
      Heute wird die vollkommen überteuerte und nichtsnutzige Aktie SWIR gekauft.

      28 Stück 14,24EUR
      für ca 400 wertlose Euros.
      Internet der Dinge, wer glaubt denn so nen Quatsch, und wie soll das gehen?
      Avatar
      schrieb am 28.02.14 20:26:39
      Beitrag Nr. 14 ()
      Es ist zum Kotzen:
      Jeder Beitrag verschwindet, sogar Depotkäufe:

      Eben wanderten 30 Stück von IRBT iRobot ins Depot zu genau 30EUR.
      Wie 2012 das Jahr des 3D-Drucks war, wird m.M.n 2014 das Jahr der Roboter.
      Der Ausbruch ist IRBT jüngst gelungen, Allzeithoch mit heutigem schwachen Tag.
      Avatar
      schrieb am 28.02.14 22:10:17
      Beitrag Nr. 15 ()
      http://www.bloomberg.com/video/lightbridge-ceo-on-nuclear-en…

      Kauf 100 * 2,24€ LTBR des Thoriumtechnologiespezialisten - die Reaktoren, die u.a. B Gates in jedes Haus stellen wollte, seine Pläne bestehen noch...

      ---
      Korrektur:
      Kauf natürlich nur 10 * 30€ IRBT statt 30Stück.
      Muss momentan alles im Kopf ausrechnen und...

      Problem, das Portf. nimmt keine Aufträge mehr an, technisch bedingt :mad: - ähnlich wie bei den Beiträgen in letzter Zeit - wird korrigiert wenn es wieder mögich ist - wollte nur die Trans.Daten hier hinterlegen.
      Ich muss wahrscheinlich woanders anlegen.
      Avatar
      schrieb am 02.03.14 13:18:53
      Beitrag Nr. 16 ()
      Arm oder reich kann man nur werden, wenn man mit echtem Geld echte Aktien kauft und verkauft. Der Sinn solcher Threads wird sich mir daher nie erschließen. Mal abgesehen davon, daß man mit max. drei Aktien im Depot durchaus hohe Gewinne einfahren kann. Nur geht das nicht in wenigen Wochen. Dafür braucht man Jahre.
      Avatar
      schrieb am 02.03.14 13:20:48
      Beitrag Nr. 17 ()
      Zitat von noch-n-zocker: Ich halte Aktien einer kleinen deutschen "Berkshire Hathaway", deren Alleinvorstand es genauso macht.
      Welche Aktie ist das? Wenn du es nicht öffentlich machen willst, dann gern auch per BM.
      Avatar
      schrieb am 09.03.14 20:14:59
      Beitrag Nr. 18 ()
      DEPOT - im Plus, eigentlich sollte es anders herum sein...:eek:


      28
      Sierra Wireless
      920860 / CA8265161064
      Frankfurt
      14,24 €
      18.02.14 | 00:00
      398,72 €

      462,00 €
      15,87 %
      63,28 €

      SL 8,65€
      -----------
      100
      LIGHTBRIDGE CORP
      A0YBV0 / US53224K1043
      Stuttgart
      2,24 €
      28.02.14 | 00:00
      224,00 €

      254,20 €
      13,48 %
      30,20 €

      SL 1,95€
      -------------
      10
      iRobot Corp.
      A0F5CC / US4627261005
      Stuttgart
      30,00 €
      28.02.14 | 00:00
      300,00 €

      326,60 €
      8,87 %
      26,60 €

      SL 23,70€
      ------------------------
      Wertpapierwert
      1.042,80 €
      Barbestand
      72,04 €
      Gesamtwert
      1.114,84 €


      Strategieoptmierung:
      Bei Bedarf, optimalerweise nach einer positiven Kursentwicklung von möglichst mind. 100% :laugh:,
      wird der Einsatz aus dem Markt genommen, sofern ein Stocken des Trends es empfiehlt, die übrigen Aktien verbleiben bis auf Weiteres im Depot und werden in regelmäßigen Abständen auf Werterhalt überprüft.
      Es sollen am Ende jedoch nicht zuviele Aktien im Depot verbleiben.

      StopLoss, also Verkäufe, werden manuell getätigt, statische SL sind nicht meine Welt, da etwa Panik-Downgaps oder bspw. auch Währungsschwankungen einen Verkauf unter Wert darstellen können.

      Avatar
      schrieb am 09.03.14 20:21:06
      Beitrag Nr. 19 ()
      SL gelten für Börsenplatz Frankfurt als mentaler Richtwert.
      Sie leiten sich chart- und markttechnisch von der jeweiligen Heimatbörse und deren Währung ab.

      Optimierungen und Änderungen vorbehalten.;)
      Avatar
      schrieb am 12.03.14 15:52:02
      Beitrag Nr. 20 ()
      bei swir setzt du knapp 40% des einsatzkapitals, bei irbt 30% und bei ltbr nur 22%.
      nach welchen Kriterien bestimmst du denn deine positionsgröße?
      Avatar
      schrieb am 13.03.14 18:29:46
      Beitrag Nr. 21 ()
      max drei Aktien, gedrittelt oder nach persönlichem Risikoempfinden/Aktie
      Avatar
      schrieb am 13.03.14 18:47:23
      Beitrag Nr. 22 ()
      gerade LTBR verkauft zu 1,923€ in STU, wegen äusserst schlechtem Chartbild, Wiedereinstieg wird erwogen bei ca. 1,5 - 1,65€
      Avatar
      schrieb am 17.03.14 17:36:01
      Beitrag Nr. 23 ()
      In der Zwischenzeit wird für den Restbetrag GulfKeystone gekauft - einem Ölbohrer im kurdischen Teil des Irak, heute zu 1,276 aus dem Ask an der FSE.
      Der Wert kommt von 4pence in 2009, ging auf 450 hoch in 2012 und ist zuletzt auf 100p / 1 Pfund gefallen, weil die Reserven nach unten angepasst werden mussten.
      Übernahmekandidat.
      Avatar
      schrieb am 22.09.14 02:31:39
      Beitrag Nr. 24 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 46.458.283 von ElfenbeinelaufenschnellermitKo am 14.02.14 23:27:32
      Hi Elfe,

      ein sehr interesssanter Thread,
      Wenn Du Zeit und Interesse hast, gebe ich Dir die Möglichkeit
      am CCI in Chile zelzunehmen. Allerdings nur diese Woche
      dann endet die Marcha Blanca

      Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Aktien
      Transaktionskosten 1%

      merke Dir nur 3 Bottons

      Comprar - vender und cartera
      Nur Du kannst ers eien Aktie handeln, wenn sie tatsächlich auch real gehandelt wurde, also wenn der Handel erst 3 Stunden später beginne würde,
      kannst Du diese Aktie auch erst 3 Stundne später
      Bednek auch dei Zeitverschiebung erst aab 14 / 15 Uhr könntst Du anfangen

      ich habe dieses Jahr leider keine Zeit mich am Concurso zu bezeiligen
      die Marcha Blanca endet am Freitag

      Solltest Du Intgeresse haben, benötigst Du nur die Aktein die sichim Aufwärtstren befinden. Das sind ganz wenige von den vorhandenen
      Ich stelle Die hier die in Frage kommenden vor
      ir Verfügng stehen 200000 Pesos
      ´Wie Du siehst habe ich nur 1/ 10 Zehntel eingesetzt

      Anmelden auf der Seite der Börse von Santiago

      www.bolsadesabtiago.com
      unter dem Botton Concurso


      Nur ein Teil aus dieser Tabelle stehen Dir zur Verfügung,
      dass würdest Du aus der Auswahl sehen
      Login mit
      2429397-1
      das Passwort findest Du in Deiner Mail
      Hier die IPSA Werte


      IPSA (CHILE)  4.028,55  0,87(17/09/2014)   Nombre   Ticker   Var.%
      COLBUN COLBUN 30,18
      ENERSIS S.A. ENERSIS 29,78
      EMP IANSA IANSA 28,21
      SIGDO KOPPERS SK 25,16
      MINERA DE CHILE SQM-B 21,66
      CONCHATORO CONCHATORO 18,37
      ENDESA ENDESA 16,06
      EMPRESAS CMPC CMPC 12,87
      ANTARCHILE S.A. ANTARCHILE 12,71
      BCO SANTANDER BSANTANDER 12,63
      BCO CREDITO E INV BCI 12,31
      CERVECERIAS CERVEZAS 7,29
      Inversiones Aguas Metropolitanas IAM 6,63
      GPO SECURITY SECURITY 6,50
      PETROLEOS DE CHILE COPEC 5,04
      CORPBANCA S.A. CORPBANCA 4,59
      AGUAS ANDINAS AGUAS-A 3,04
      CAMPOS CHILENOS CAMPOS 3,00
      BCO DE CHILE SM-CHILE B 0,56


      ELEC NTE GDE EDELNOR 0,00
      MADECO S.A. MADECO 0,00
      BLANCO Y NEGRO COLO COLO -1,64
      BCO DE CHILE CHILE -2,00
      CENCOSUD CENCOSUD -2,27
      QUINENCO S.A. QUINENCO -4,91
      SACI FALABELLA FALABELLA -6,78
      NAL TELECOMUNICA ENTEL -7,42
      SOC TATTERSALL TATTERSALL -9,64
      LAN CHILE S.A. LAN -12,75
      RIPLEY CORP RIPLEY -13,32
      VAPORES VAPORES -16,36
      ALMENDRAL ALMENDRAL -17,39
      EMB. ANDINA ANDINA-B -22,20
      INVERCAP S.A. INVERCAP -27,77
      MASISA S.A. MASISA -28,81
      CAP S.A. CAP -31,75
      CIA TELECOMUNICA CTC-A -34,29
      COMERCIAL SIGLO XXI LA POLAR -38,48
      INVERMAR INVERMAR -42,00
       
      LG
      Avatar
      schrieb am 25.09.14 22:05:46
      Beitrag Nr. 25 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 46.458.239 von ElfenbeinelaufenschnellermitKo am 14.02.14 23:11:49
      Ich gebe ElfenbeinelaufenschnellermitKo Recht.

      Auch an der Börse in Santiago ust dies nicht möglich

      Übertrage ich seien Grenzen auf das Niveau ib Santiago

      dann muessten ceteris paribus aus 20 Mio Pesos 200000 werden

      oder eben aus 200000 2000auch bei 1% Transakztionskostem

      Ich öffen bsi zum Wochenende hiermit den Eingang zum Erttbrern

      mit einem vorgegebenen Aktienkorb
      Wie soll man dass das Ziel erreichen ?
      oder auch die Umkehr : aus 20 Mio Pesos 20% mehr also 25 MIo Pesos

      Der Zugang erfolgt wie folgt:

      Gehe auf die Seite -
      auf www.bolsadesantiago.com
      dann den button in der oberen Zeile "concurso" klicken
      dann weiter unten im linken Kreis "abierto" klicken
      dann ein loggen mit
      2429397-1 und
      1806
      der Wettbewerb endet für mich dann am Sonntag

      mahr als 5000 Teilnehmer sind angemeldet


      Die Mindestkaufsumme sind 200000 Pesos
      Die Mindestverkaufsstücke sind 1

      Gleichzeitig ist es möglich damit die Durchführung des CCI zu erkennen
      Avatar
      schrieb am 26.09.14 01:57:39
      Beitrag Nr. 26 ()
      Bach dem Klickenauf abierto
      sollte auf einen der untenstehenden Buttons


      Cartera Cartola Ranking comprsr vender


      geklickt werden denn dann erscheint die Eingabemaske
      für das LOG IN

      Die Zeitdifferenz zu Deutschland beträgt 6 Stunden
      der Handel beginnt analog zu den USA
      Avatar
      schrieb am 10.10.14 22:44:11
      Beitrag Nr. 27 ()
      Ich bin gerade dabei meinen "Aufwärtstrend" im CCI Ranking zu verbessern
      da bekomme ich eine Mail

      Nebenbei ich habe den Platz 228 erreicht mit nur 3 Aktien und nicht voll investiert: mit den Banken SM-CHILE-B
      BCI
      und CORPBANCA


      Die Mail kommt aus Mexico - ich weiss nicht wie man auf mich gekommen ist.
      uns ist eine Einladung zum INVERSIONISTA del ANo 2014



      Última oportunidad para incribirse en el Inversionista Nacional 2014
      Inversionista del Añ
      o [invertia@terra.com.mx]


      Última oportunidad para incribirse en el Inversionista Nacional 2014
      Inversionista Nacional 2014

      “Vive la Experiencia de Ser el Inversionista del Año 2014”


      Felicidades, Ya eres miembro Terra México Te informamos que el próximo 13 de Octubre arrancara el concurso del “Inversionista del Año 2014”. Tienes hasta el 12 de octubre antes de las 23:00 para quedar inscrito dentro del juego. Solo tienes que ir a los juegos especiales, entrar en el concurso del inversionista del año 2014 y seleccionar las empresas. NO TE QUEDES FUERA. Correo: pablo.reyna@network.terra.com.mx



      Convocatoria Inversionista Nacional del Año 2014


      El objetivo del Inversionista Nacional del Año 2014 es promover la cultura financiera entre la juventud mexicana



      Cómo inscribirse en el Inversionista Nacional 2014 (Video Tutorial)


      Consulta el video tutorial para inscribirte en el Inversionista Nacional del Año 2014


      Títulos


      Inversionista Nacional 2014


      Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


      Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
      Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
      hier
      eine neue Diskussion.
      Ich beweise hiermit, dass man an der Börse nicht gewinnen kann