Deutsche Anlegermesse 2014: Hier anmelden - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

In wenigen Tagen ist es soweit. Die 5. Deutsche Anlegermesse Frankfurt 2014 startet und ihr könnt kostenfrei dabei sein!

Am 21. und 22. Februar 2014 findet die 5. Deutsche Anlegermesse im Forum Messe Frankfurt statt. Diverse Studien belegen zwar, dass das Finanzwissen in der Bevölkerung wieder leicht zugenommen hat, aber genauso, dass auch nach wie vor erhebliche Lücken bestehen. So könne knapp die Hälfte der Deutschen den Alternativbegriff „Anleihefonds“ anstelle von „Rentenfonds“ nicht richtig zuordnen. Auch beim Thema „Risikoeinschätzung“ gebe es noch Informationsbedarf. Beinahe die Hälfte der Befragten glaubt demnach, dass Investmentfonds genauso riskant sind wie einzelne Aktien. Weniger als einem Drittel der Bevölkerung ist bekannt, dass das Fondsvermögen bei einer Insolvenz des Anbieters geschützt ist. Selbst unter den Fondsbesitzern wisse nur rund die Hälfte der Befragten über die Tatsache des Insolvenzschutzes Bescheid. Immerhin ein Fünftel der Deutschen scheint sich demnach jedoch der Auswirkungen ihrer Wissenslücken bewusst zu sein und wäre bereit, für die Verbesserung ihrer Finanzkenntnisse sogar zu zahlen. „Die Deutsche Anlegermesse kann viele dieser Wissenslücken schließen und bietet ein breites Informationsangebot sowohl für Marktexperten als auch für Handelsanfänger an“, erklärt Martin Watzke, Leiter Marketing und Vertrieb beim Messeveranstalter Value Relations GmbH.

Hochkarätiges Referentenangebot

Die 5. Deutsche Anlegermesse bietet einen ausgewogenen Expertenmix aus Politik, Verbänden, Ökonomie, Wissenschaft, Journalismus und natürlich Finanzen. Somit ist gewährleistet, dass im Rahmenprogramm der Messe alle relevanten Themenbereiche für die Besucher abgedeckt sind und jeder Gast auf seine Kosten kommt. Neben den bereits genannten Rednern werden dieses Jahr unter anderem auch Raimund Brichta (Moderator), Holger Scholze (Moderator), Hermann Kutzer (Börsen- und Finanzexperte), Mick Knauff (Moderator), Robert Halver (Baader Bank AG), Christoph Brüning (Erfolgsautor und Rohstoffexperte),Dr. Bernhard Jünemann (DAF), Thomas Hennings (Deutscher Sachwert- und Finanzverband), Marc Tüngler (Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz), Joachim Brandmaier (Stuttgarter Aktienbrief Börse aktuell) erwartet.

Kostenfreie Eintrittskarte - so geht's

Die Deutsche Anlegermesse ermöglicht jedem Besucher, ob Finanzexperte oder Börseneinsteiger, eine Vielzahl an interessanten Informationen zusammenzutragen; auch mittels Fachvorträgen und Expertenmeinungen. Der Eintritt ist für die Besucher kostenlos. Eine Eintrittskarte lässt sich einfach und bequem online bestellen unter http://www.deutsche-anlegermesse.de/index.php?id=175. Die Karte wird am Eingang zur Messe für Sie hinterlegt.

Über die 5. Deutsche Anlegermesse Frankfurt

Die 5. Deutsche Anlegermesse findet am 21. und 22. Februar statt. Sie ist die größte Finanzmesse im Rhein-Main-Gebiet und wird im jährlichen Turnus im Forum Messe Frankfurt ausgerichtet. Über 150 Aussteller und Partner präsentieren sich an zwei Messetagen der Finanz-Community. Interessierte aus dem ganzen Bundesgebiet und teilweise aus Europa besuchen die Finanzmesse mit Eventcharakter. Die Besucherstruktur teilt sich auf in private und institutionelle Investoren, Finanzdienstleister, Anlageberater, Vermögensverwalter und Medienvertreter. Mit ihren 15 Themenparks bietet die Deutsche Anlegermesse Frankfurt für jeden Anlegertyp aufschlussreiche Informationen.
Mehr Informationen unter
Anlegermesse: http://www.deutsche-anlegermesse.de/index.php?id=53
XING: http://www.xing.com/net/am/
Facebook: http://www.facebook.com/deutscheanlegermesse
Youtube: http://www.youtube.com/user/DeutscheAnlegermesse

Über Value Relations GmbH

Das Frankfurter Unternehmen ist bereits seit mehr als zwölf Jahren am Markt aktiv und somit einer der Mitbegründer von Investor-Relations-Agenturen in Deutschland. Bis heute wurden mehr als 500 Kunden mit größtem Erfolg bei der Kapitalmarktkommunikation betreut. Dabei hat Value Relations schon immer die verschiedensten Marktsegmente abgedeckt: Ob Biotech, Technologien oder Rohstoffe, Value Relations hat seine Erfahrung und sein Know-how in allen Bereichen in der Vergangenheit und der Gegenwart immer unter Beweis gestellt. Ein weiteres wichtiges Standbein von Value Relations war neben dem klassischen Investor-Relations-Geschäft seit jeher die Organisation von Kapitalmarktkonferenzen und Messen. In den vergangenen Jahren fanden so über 150 kleinere Konferenzen und 25 größere Messen unter der Leitung von Value Relations statt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Value Relations GmbH
Herrn Martin Watzke
Leiter Marketing & Vertrieb
Gartenstraße 46
60596 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 95 92 46 16
Fax: 069 / 95 92 46 20
E-Mail: m.watzke@vrir.de
Web: www.value-relations.de
Danke für den Hinweis.
Das man kostenlosen Eintritt bekommt ist auch sehr interessant.

Jedoch ist der Termin m.M. nach etwas kurzfristig.
Besser wäre es solche Termin früher bekannt zu geben, da man so besser planen könnte.
Schliesslich wohnen ja nicht alle um Frankfurt herum sondern haben vielleicht eine weite Anreise?
Man könnte ja dann die Messe mit einem längerem Wochenend in Frankfurt planen.

Nur mal so erwähnt..........
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.479.299 von Community Redaktion am 18.02.14 18:48:58Ich war letztes Jahr dort und werde mich auch dieses Jahr wieder auf den Weg machen, um alte und neue Gesichter zu sehen.

Danke für die Möglichkeit eine kostenfreie Eintrittskarte zu erhalten :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.482.963 von androidplayer am 19.02.14 09:15:05Hallo Kollege,

diese Termine stehen meist schon 10 Monate vorher fest. Sicher nicht immer überall publiziert 10 Monate vorher, aber man kann ja auch recherchieren ;)

Vielleicht kannst Du es ja Samstag einrichten. Ich werde jedenfalls wieder dabei sein und freue mich schon auf einen tollen Austausch an den beiden Tagen.

Gruß Bernecker1977
Ein guter Service, auch wenn ich es nicht schaffen werde, dabei zu sein. Gibt es vielleicht jemanden, der eine kurze Messe-Zusammenfassung schreiben könnte, z.B. über aktuelle Trendthemen?
Viele Grüße von der Messe, es ist sehr gut besucht - wie erwartet. Dirk Müller spricht auf der Bühne über...eigentlich ALLES :D

Gruß Bernecker1977


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.