DAX-0,21 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,18 % Öl (Brent)-0,85 %

BER-Desaster: Flughafen BER droht Verlust der Baugenehmigung - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Kurz vor der Aufsichtsratssitzung des Berliner Flughafens BER wächst die Kritik an Flughafenchef Hartmut Mehdorn. Offenbar traut der Aufsichtsrat Mehdorns Beteuerungen nicht mehr. Was sind die Vorwürfe?

Lesen sie den ganzen Artikel: BER-Desaster: Flughafen BER droht Verlust der Baugenehmigung
Das Projekt ist zum todlachen.
Vielleicht sollte doch Juck Norris das Projekt übernehmen?!
:-D
Sehr schön, vieleicht sollten die Putzfrauen die Leitung des Projektes übernehmen, dann würde zumindest irgendwann

der Rohbau vorm Abriss "sauber" übergeben.
Hallo
Hätten die Chinesen den Flughafen gebaut, dann wäre der Flughafen schon in Betrieb, Deutschland wo bist du hingekommen. Das Volk der Dichter und Denker wo seid ihr geblieben.
Ich wette 100€ ,dass das der größte Schwarzbau Deutschlands wird ! :laugh:
2 Jahre hat man vertrödelt, und Ende 2016 läuft die Baugenehmigung aus. Ist das geil, dieses Land ist so dermaßen kaputt gewirtschaftet vom herrschenden Politfilz da braucht man sich nicht wundern das die dubiose AfD aus der Hüfte zweistellig wird.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/wann-eroeffnet-der-ber-den…
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.792.033 von pegasusorion am 09.04.14 12:07:20Sauber!

Endlich mal wieder ein konstruktiver und kostengünstiger Beitrag!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.