checkAd

erste Position aufbauen - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 04.06.14 11:01:38 von
neuester Beitrag 04.06.14 21:06:22 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
04.06.14 11:01:38
Hallo zusammen,

ich handel seit etwa einem Jahr an der Börse. Bis jetzt läuft alles sehr sehr gut, bin wirklich zufrieden. Dennoch versuche ich mich immer weiter zu informieren wie andere so traden und welche Methoden es so gibt.

Ich selber informiere mich in der Regel über eine Aktie und kaufe diese dann. Einfach und unkompleziert.

In vielen Büchern und Zeitschriften wird immer davon geredet, erste Positionen aufzubauen. Was genau bedeutet dies? Ich meine, klar eine erste Position im Grunde versteht sich von selbst, aber wonach richtet sich zum Beispiel die größe?

Ist die erste Position eine eher kleinere, vorsichtige Position? Oder ist es dierekt eine größere?

Vielleicht stell ich mich da wirklich doof an, aber konnte bisher im Internet nichts darüber finden. Vielen Dank für Eure Erklärungen. Ihr helft mir damit sehr weiter!

Lieben Gruß,
Grab
1 Antwort
Avatar
04.06.14 13:28:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.099.232 von Grab2theB am 04.06.14 11:01:38Das ist wie ein Eishörnchen, erst mal ne kleine Waffel holen und wenn du merkst dass der Appetit doch größer ist dann kaufst du eine große Portion.
:laugh:

(erst mal sehen, ob sich die Aktie wie gedacht entwickelt und wenn es der Fall ist, mit dem Trend die Position vergrößern)...
Avatar
04.06.14 21:06:22
ah ok, so in etwa hatte ich das schon vermutet. Danke Dir für die Antwort, dein Beispiel ist gut getroffen :D

Lieben Gruß


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
erste Position aufbauen