checkAd

Börsengang Zalando - 500 Beiträge pro Seite (Seite 3)

eröffnet am 18.09.14 18:54:37 von
neuester Beitrag 08.06.21 08:40:58 von


  • 1
  • 3

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
31.07.19 16:25:42
Beitrag Nr. 1.001 ()
ist ja nichts mehr hier los, aber hauptsache morgen kommen die zahlen..
Zalando | 41,30 €
Avatar
31.07.19 20:26:57
Beitrag Nr. 1.002 ()
Zalando ist ein hervorragend geführtes Unternehmen. Was soll man da viel schreiben?

Ich habe mir gestern einen alten Podcast angehört, mit vielen interessanten Informationen!
Dauert 3.5 Stunden... ist aber sehr empfehlenswert:

Episode 6 - Rubin Ritter, schreien Sie noch vor Glück?
http://www.internetradio-horen.de/podcasts/alles-gesagt
Zalando | 41,77 €
Avatar
01.08.19 10:05:15
Beitrag Nr. 1.003 ()
Zalando übertrifft Erwartungen und blickt optimistischer in die Zukunft:

Das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) verbesserte sich im zweiten Quartal von 94 Millionen auf 101,7 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in Berlin mitteilte. Damit wurden die Erwartungen der Analysten übertroffen. Die Erlöse stiegen um ein Fünftel auf knapp 1,6 Milliarden Euro, was im Rahmen der Prognosen lag.

...Zalando Aktie aktuell über 10% im Plus, das Halten hat sich gelohnt!

Ich denke ich werde heute einen Teil der Gewinne veräußern und eine kleinere Position weiterlaufen lassen.
Zalando | 46,05 €
Avatar
01.08.19 11:52:08
Beitrag Nr. 1.004 ()
ich verstehe nicht, warum verkaufen, sicher an gewinnmitnahmen ist noch nie einer arm geworden, aussteigen kann man, wenn das wachstum nachlässt. ansonsten sehe ich zalando als paralle wie amazon. nicht, dass die kurse auch dorthin laufen, aber bis 100-150 sollten doch drin sein... man nennt das auch gewinne laufen lassen...
Zalando | 47,70 €
Avatar
01.08.19 12:50:49
Beitrag Nr. 1.005 ()
Glückwunsch Einstein, super gelaufen!
Zalando | 48,09 €
1 Antwort
Avatar
01.08.19 15:48:03
Beitrag Nr. 1.006 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.151.627 von Der Tscheche am 01.08.19 12:50:49danke..... meine scheine sind mittlerweile alle super im plus, aber dadurch dass ubs den spread so weit stellt, sind dass immer noch 11.250,-- € weniger gewinn.

für mich reine abzocke, bin wohl der einzige der massiv deren scheine gekauft hat und nun holen sie sich ihren gewinn auf diese art und weise. der schein mit gleichem basiswert und laufzeit 03/2020 hat immer noch den gleichen spread wie meiner vorher ebenfalls hatte......alos ich kaufe von der ubs keine scheine mehr, denn nicht nur dass sie wahllos hoch und runter die kurse gestalten können wie sie wollen, nein, jetzt auch noch in der breite.... je nach lust und laune. überprüfen kann ich deren angaben doch nicht.... wenn die xetra geschlossen ist, stellen sie von bsp. 0,12 zu 0,18 auf 0,05 zu 0,18 um.... auf meine mail an die beschwerdeabteilung habe von den nochmals ne email erhalten :

Zur Prüfung einer marktkonsistenten Kursstellung orientieren wir uns grundsätzlich an der Kursstellung von möglichst vergleichbaren Optionen an der Maßgeblichen Terminbörse, die in diesem Fall EUREX ist.

Wenn der Anleger einen Call kauft bzw. verkauft, erfolgt die Absicherung in der Regel, falls verfügbar, über den Kauf bzw. Verkauf von in Bezug auf den Basispreis und die Laufzeit (möglichst) deckungsgleichen Call-Optionen an der EUREX.

Aus diesem Grund ist die laufende Kursstellung an der EUREX die maßgebliche, bestmögliche Referenz für unsere eigene Kursstellung.

Um Missverständnisse zu vermeiden, möchten wir noch ergänzen, dass die EUWAX das Börsensegment der Börse Stuttgart ist, an der keine Optionen, sondern (verbriefte) Optionsscheine von uns und den Mitbewerbern gehandelt werden.

Daher bitten wir um Verständnis, dass wir keine fehlerhafte Kursstellung erkennen können.

Mit freundlichen Grüßen

UBS KeyInvest Team
Zalando | 47,03 €
Avatar
01.08.19 20:30:58
Beitrag Nr. 1.007 ()
Zalando vs. Hugo Boss – dieses Duell ist ungleich wie nie

https://www.welt.de/wirtschaft/article197809375/Mode-Wie-Zal…
Zalando | 46,21 €
Avatar
02.08.19 08:21:09
Beitrag Nr. 1.008 ()
wie geht es heute weiter, nachdem trump mit seinen neuen zöllen gegen china, weiteres unheil für die weltwirtschaft heruafbeschwört. steigt zalando oder kommen die lv und vekaufen massiv, um wieder richtung 40 zu kommen.
Zalando | 45,49 €
Avatar
05.08.19 14:34:17
Beitrag Nr. 1.009 ()
nach den zahlen haben wir die 48 gesehen, dann setzten gewinnmitnahmen ein, um dann vo n trump und seinen strafzöllen gegen china, die märkte in den keller schickten...zur zeit sind wir bei 42,xx €.... sehe, dass zalando nach oben will und nur durch die allgemeine stimmung runtergezogen wurde... wird diese wieder positiver, dann zündet zalando die rakete....
Zalando | 42,76 €
Avatar
06.08.19 00:32:53
Beitrag Nr. 1.010 ()
Hoffen wir es. Ich hatte schon mal verpasst bei 50 € zu verkaufen, 1 Cent fehlte...
Zalando | 42,26 €
1 Antwort
Avatar
06.08.19 08:24:14
Beitrag Nr. 1.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.181.793 von Ogonar am 06.08.19 00:32:53kenne ich, im nachhinein ist man immer schlauer. aber als die 50 erreicht waren ging man davon aus, dass der weg frei ist und wir weiter steigen könnten. denke, hoffe, dass es diesmal passiert, denn wachstum und zahlen stimmen. vorbörslich sieht es auf erholung aus.
Zalando | 42,75 €
Avatar
06.08.19 20:22:18
Beitrag Nr. 1.012 ()
Das stimmt schon. Geduld ist gefragt. Die Zalando Infrastruktur ist top. Zalando ist mein Amazon für Kleidung. Stationär kaufe ich vielleicht noch 5%. Also langfristig top.
Zalando | 43,00 €
Avatar
08.08.19 16:06:50
Beitrag Nr. 1.013 ()
scheint so, als hätten heute die lv nochmal das zepter in die hand genommen, kaum waren die 44€ erreicht, ging es wieder runter. dann erfolgte ein regelrechter ausverkauf.

oder waren es die samwer brüder, die gestern gemeldet hatten, dass sie ihren anteil von 4,99 auf 2,99 gesenkt hatten, die weitere anteile an zalando auf den markt werfen..
Zalando | 42,55 €
Avatar
19.08.19 16:03:22
Beitrag Nr. 1.014 ()
Das kann alles gut gehen für Zalando.
Wenn es wie bei Amazon abläuft.
Aber Zalando ist ein Abklatsch von Amazon, ein Trittbrettfahrer, zu Zeiten wo Rezessionsängste die Runde machen.

Ich persönlich sage.
2009-2019 WOW
2019-X und Zalando für über 40Euro....Ui bei einem KGV von über 100...Würg.

Das alles muss Zalando erst mal abliefern, wie man zuletzt sah, ein kleiner Brüller in den Zahlen und ab nach unten.

Das was die Börsen gerade machen, als wieder über 11.700, das darf man nicht direkt Ernst nehmen, es gehört zum Spiel dazu, einfach die 11.000 a bisserl schwammig zu machen.

Ich persönlich würde bei dem Preis niemals in Zalando reingehen, aber das heißt nicht, das Zalando toll performt.

Aber ich mag so unsichere Dinger nicht.....
Fällt der Markt richtig , fälllt Zalando deutlich unter 20, sowas mag ich nicht.
Und wohl dann auch unter 10.

Würde ich bei Zalando arbeiten und alles mitbekommen, würde ich vielleicht anders denken.
Aber so....
Zalando | 40,89 €
3 Antworten
Avatar
19.08.19 17:58:36
!
Dieser Beitrag wurde von CommunityAssistance moderiert. Grund: Beschäftigung mit Usern - bitte kehren Sie zum Threadthema zurück.
Avatar
21.08.19 03:37:36
Beitrag Nr. 1.016 ()
Mir grault es im Magen wenn ich an folgendes Szenario denke. Innerhalb von zwei Tagen wurde Evotec von Shortsellern regelrecht hingerichtet. Der Kurs mal eben ohne weiteres um 35% runtergedrückt, und das trotz positiver Ergebnisse und Prognosen für das folgende Geschäftsjahr. Für jeden Aktionär mit Options- und Faktorzertifikaten war das leider ein Genickbruch. Als junger, naiver und leichtsinniger Aktionär (Besitzer von Long Faktor Zertifikaten von Zalando und Evotec) ist mir nun folgendes ins Auge gestochen. Die selben Shortseller von Evotec (Darsana Capital und co.) haben ihre Leerverkaufposition INSBESONDERE für Zalando ebenfalls erhöht. Damit bahnt sich für mich das selbe schreckliche Ereignis an wie für Evotec. Soll ich daher alle Zalando Aktien verkaufen?
Hier der Link dass die Shortpositionen für Zalando erhöht wurden/: https://m.aktiencheck.de/news/Artikel-Leerverkaeufe_Fokus_St…
Zalando | 40,78 €
Avatar
21.08.19 07:18:40
Beitrag Nr. 1.017 ()
Die Shortseller waren auch bei Wirecard aktiv und sind generell sehr aktiv was den deutschen oder europäischen Markt angeht. Der Canada Pension Fund ist bspw bei unzähligen deutschen Aktien mit über 0,5 % mit dabei - nicht zu zählen die, wo sie wahrscheinlich unter dieser Grenze sind.

Aber grundsätzlich: Faktorzertifikate eignen sich mehr oder weniger gut, wenn wir einen stetigen Aufwärtstrend haben in Phasen stark schwankender Kurse wo es zu Tagesveränderungen von teilweise mehreren % rauf oder unter kommt sind Faktorzertifikate eine sehr schlechte Wahl.

Ich würde also Zalandoaktien ggfs halten - ein Faktorzertifikat aber auf jeden Fall verkaufen
Zalando | 41,01 €
Avatar
21.08.19 16:41:17
Beitrag Nr. 1.018 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.291.726 von Dreiseitensteak am 19.08.19 16:03:22stimme meinem vorredner zu, aktien auf alle fälle halten....wird auf jahre steigen kurse von 100 dürften in 3 - 5 jahren möglich sein, wenn wachstum beibehalten werden kann. für mich eine art zweite amazon.

faktorzertifikate nur kaufen, wenn kurs steigt, dann aber schnelle wieder verkaufen. os sind besser als faktor oder ko., aber zeitfaktor. wie bereits berichtet stehe ich im clinch mit der ubs. machen was sie wollen, fazit daraus, nie, nie, nie wieder irgendwas von der ubs kaufen!... die ziehen einen über den tisch.....

irgendwie habe ich den beitrag nicht versendet, aber wie man sehen kann, ist der kurs stark gestiegen...
Zalando | 42,78 €
1 Antwort
Avatar
22.08.19 16:43:01
Beitrag Nr. 1.019 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.310.074 von Einstein-10 am 21.08.19 16:41:17Zalando paßt bei mir einfach nichts ins Anlageverhalten.
Ich kaufe keine Dinger die bei dem Zahlenverlauf ü100KGV haben.

Wünsche aber allen anderen viel Glück.

Ja die UBS....unglaublich, handele ich auch kaum noch.
Aber die COBA haut noch einen drauf :-)
Wer da was von kauft, muss bekifft sein :-)

Und es scheint auch mittlerweile Mode zu sein, Optionsscheine mal eben vom Handel auszusetzen, seit es Trump gibt.
Das ist ein neuer Trend, Aktie reagiert heftig und Stundenlang kein Handel, das war vor 2017 anders.
Zalando | 42,98 €
Avatar
02.10.19 14:09:04
Beitrag Nr. 1.020 ()
Wie Zalando Amazon die Stirn bieten will

https://boerse.ard.de/aktien/wie-zalando-amazon-die-stirn-bi…
Zalando | 41,47 €
Avatar
30.10.19 17:51:05
Beitrag Nr. 1.021 ()
morgen kommen die zahlen, bin echt gespannt wie sie aufgenommen werden. heute wurde der kurs erst in den keller 40,70 gestampft, um dann gegen ende 41,90 kräftig zu steigen.
Zalando | 41,78 €
Avatar
31.10.19 07:44:24
Beitrag Nr. 1.022 ()
Zalando mit super Zahlen.Sind sogar in die Gewinnzone gerutscht.Rechne heute mit Kursen zwischen 46 bis 48 €.Nächstes Monatsziel 55€ strong buy
Zalando | 43,13 €
Avatar
31.10.19 07:50:05
Beitrag Nr. 1.023 ()
wäre toll, wenn wir heute kurs über 45 sehen könnten. mal abwarten was heute so geht. habe gestern im hinblick auf die heutigen zahlen 3000 VF8KNV zu 0,62 gekauft.
Zalando | 43,13 €
Avatar
31.10.19 08:30:34
Beitrag Nr. 1.024 ()
vorbörslich scheint der kursanstieg schon vorbei zu sein. hat man anfangs kurse über 43 gesehen sind wir derzeit nur noch bei 42.
Zalando | 41,81 €
4 Antworten
Avatar
31.10.19 08:46:30
Beitrag Nr. 1.025 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.804.585 von Einstein-10 am 31.10.19 08:30:34Na ja, 13 Mill. Verlust, ich weiß nicht, was da so sein soll.
Zalando | 42,00 €
3 Antworten
Avatar
31.10.19 08:48:28
Beitrag Nr. 1.026 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.804.807 von dr.wssk am 31.10.19 08:46:30Zalando Konzern - Wesentliche Finanzkennzahlen (in Millionen Euro)

Q3 2019 Q3 2018
Umsatz Konzern 1,521.1 1,200.2
% growth 26.7% 11.7%
Fashion Store 1,397.8 1,101.3
Davon DACH 666.7 542.4
Davon Übriges Europa 731.1 558.9
Offprice 160.4 112.8
Sonstige 42.2 111.4
Überleitung -79.4 -125.1
Bereinigtes EBIT Konzern 6.3 -38.9
Bereinigte EBIT-Marge Konzern 0.4 % -3.2 %
Fashion Store 9.5 -40.9
Davon DACH 40.1 -7.8
Davon Übriges Europa -30.7 -33.1
Offprice 3.2 8.1
Sonstige -6.4 -4.7
Überleitung 0.1 -1.3
Nettoumlaufvermögen -69.7 -7.4
Investitionsaufwand (Capex) -88.0 -60.6
Nettogewinn 💣 -41.7
Zalando | 42,00 €
1 Antwort
Avatar
31.10.19 08:50:49
Beitrag Nr. 1.027 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.804.837 von dr.wssk am 31.10.19 08:48:28Nettogewinn '19 bis jetzt nicht das Symbol, sondern -13,6 Mill. Euro!!!
Zalando | 42,10 €
Avatar
31.10.19 08:51:43
Beitrag Nr. 1.028 ()
habe eben nochmal nachgelegt. 1748 VF8KNV zu 0,61€. bin mal gespannt, ob es doch noich aufwärts geht.
Zalando | 42,10 €
Avatar
31.10.19 09:10:58
Beitrag Nr. 1.029 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.804.807 von dr.wssk am 31.10.19 08:46:30
Zitat von dr.wssk: Na ja, 13 Mill. Verlust, ich weiß nicht, was da so sein soll.


das stimmt, aber bei zalando setzt man wie amazon auf wachstum. gab immer wieder kursrücksetzer, weil der markt "enttäuscht" war. letzendlich hat amazon seinen weg gemacht. zalando wird nie eine amazon sein, aber der weg ist der gleiche.

habe halt pech gehabt, auf die zahlen zu setzen, der markt sieht es momentan wieder anderes. heute ist weider so ein tag, wo lv ihr geld verdienen. nutzen die situation aus.
Zalando | 39,40 €
Avatar
31.10.19 09:49:04
Beitrag Nr. 1.030 ()
Wäre ich nicht schön gut investiert, würde ich nachlegen. Heute Abend stehen wir m.M.n. um den Schlusskurs von gestern. Gestern Abend wieder f. 1 T€ bei Zalando bestellt :)
Zalando | 40,00 €
Avatar
31.10.19 14:16:49
Beitrag Nr. 1.031 ()
zalando meldet starkes wachstum, seitenaufrufe über 1 mrd., kundezahl wächst, verluste werden geringer. eigentlich alles vorhanden für steigende kurse. wenn nicht die pessemisten unsicherheit streuen würden.

der ausblick ist nicht gut genug. die hohen marketingkosten wirken sich negativ aus. man will klimaneutral sein und kauft daher co2 zertifikate. vorstand sieht es nicht als reine kosten, sondern als investition, weil die kunden immer mehr auf klimawandel achten würden. manche sehen hier nur einen kostenfaktor, der auf die marge drückt.

bei amazon war das auch so. und zalando wird spätestens in 2021 schwarze zahlen schreiben und der kurs wird auch weit höher stehen.
Zalando | 38,39 €
Avatar
31.10.19 14:31:18
Beitrag Nr. 1.032 ()
Moin ich hoffe wir fallen nicht mehr unter die 37 EUR und alles unter 40 EUR ist, so denke ich, ein guter Nachkaufkurs. Im Gegensatz zu AMAZON und Ali wird hier transparent und ehr konservativ gewirtschaftet, ich könnte mir sogar vorstellen, dass bis 2021 mal ein Heuschrecke oder eben Amazon bzw. die Chinesen zwecks Übernahmenahme anklopfen. Für mich wirkt das heute ehr wie das große Herbstlaubschütteln, ich hoffe die ganzen Turbo Call Besitzer haben Ihr SL nicht zu eng gesetzt. Man muss wissen, der 31.Okt 19 ist auch immer der Tag, an dem US Investoren für Ihre TAX glattstellen. Ich hab auch schon mal ganz blöd mit der Lufthansa in die sch... gelangt das dritte Q ist immer ein gefährliches. Die Leute, welche Macht haben Kurs für Ihre Zwecke zu beeinflussen, egal wie unrational es für Aussenstehende auch aussehen mag, und auch ist, nutzen diese Möglichkeit auch.. Glück auf allen und alles ist, wie immer, nur meine pers. Meinung.
Zalando | 38,22 €
6 Antworten
Avatar
31.10.19 14:32:42
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
Avatar
31.10.19 14:33:15
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
Avatar
31.10.19 15:15:37
Beitrag Nr. 1.035 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.808.464 von readyforlife am 31.10.19 14:31:18deine meinung kann ich gut nachvollziehen. märkte/anleger/mächtige/lv machen kurse, ob rational oder irrational.

zalando meldet starke zahlen, aber der ausblick ist nicht so gut, aktie fällt über 8%. bayer meldet auch gute zahlen, aber gleichzeitg wird bekannt, dass die klagen von über 18 k auf sage und schreibe mehr als 40.000 gestiegen sind. immense schadensersatzzahlungen drohen. was macht der kurs. er fällt nicht sondern steigt um mehr als 3,7 %.

bei zalando könnte man sagen, sell on good news. bei bayer passt Buy on bad news
Zalando | 38,48 €
5 Antworten
Avatar
31.10.19 15:45:54
Beitrag Nr. 1.036 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.808.860 von Einstein-10 am 31.10.19 15:15:37Jetzt gehts aber hoch ! Die USA ist am Start und sieht anscheinend Einkaufskurse ich habe noch 5000 calls VF8KNV zu 0,29 reingepackt heute Mittag wo es so böse aussah :) !

Das mit Bayer ist übrigens noch einen wenig anders. Wenn ich das richtig verstanden habe, in der Kurzform, dann können Geschädigt wohl doch nicht klagen sondern werden mit dem schon avisierten Vergleich abgefrühstückt. USA als Staat hat denke ich selbst noch ein Interesse, dass Monsanto nicht untergeht, dass Thema Gentechnik ist, für mein dafürhalten, mittlerweile durchaus systemrelevant jetzt, und in der Zukunft erst recht.

Drück die Daumen das wir um die 40 EUR heute schließen bei Zalando...
Zalando | 39,00 €
4 Antworten
Avatar
31.10.19 16:21:54
Beitrag Nr. 1.037 ()
37 Euro würde ich aber nicht ausschließen wollen, das KGV ist stolz, der ständige und sehr fragwürdige Vergleich mit Amazon hinkt, Amazon ist viel breiter aufgestellt mit verschiedenen lukrativen Geschäftsfeldern.
Zalando | 38,99 €
1 Antwort
Avatar
31.10.19 16:54:06
Beitrag Nr. 1.038 ()
Das ist heute ein Festmahl für alle LVs! Hoffen wir mal, dass die sich bis heute Abend alle sattgefressen haben...
Zalando | 38,80 €
Avatar
31.10.19 16:55:18
Beitrag Nr. 1.039 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.809.469 von Magictrader am 31.10.19 16:21:54es ist kein fragwürdiger vergleich, denn ich sehe kein 1:1 szenario, sondern eher die story, aber das habe ich auch immer wieder betont. amazon ist als buchhändler an den start gegeangen und hat dann die geschäftsfelder ausgeweitet. heute sind die auch im cloudgeschäft. besos hat alles in wachstum investiert entgegen allen analystenrufen, denen war auch immer alles zuwenig. und wo steht amazon heute.

zalando hat mit kleidung angefangen, dann schuhe aufgenommen, jetzt sogar kosmetik/parfüm. sie expandieren derzeit in europa, tschechien ist nun dazu gekommen, es werden immer wieder neue länder dazu kommen. weitere waren könnten noch kommen. auch bei zalando wettert man gegen diese strategie, aber zalando wird wie amazon seinen weg machen auch kursmäßig wird man mittel- langfristig zulegen können.
Zalando | 38,82 €
Avatar
08.11.19 13:16:47
Beitrag Nr. 1.040 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.809.118 von readyforlife am 31.10.19 15:45:54die guten zahlen wurden schlkecht geredet. hinzukommt, dass andere werte massiv gestiegen sind, anscheinend sind die potentiellen anleger bei zalando auf den zug aufgesprungen. man kann nur hoffen, dass zalando bald wieder in der gunst der anleger kommt. ansonsten geht es hier weiter abwärts. aber bei den q4 bzw., endzahlen geht es dann wie dieses jahr wieder rasant nach oben.
Zalando | 37,80 €
3 Antworten
Avatar
10.11.19 09:16:54
Beitrag Nr. 1.041 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.872.492 von Einstein-10 am 08.11.19 13:16:47laut der News Meldung vom Dienstag wird Zalando geshortet:

Hedgefonds Lone Pine Capital attackiert den Online-Modehändler

link der Meldung:

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Zalando_Hedgefon…

seither ging es ja ganz schön runter. Wie lange hält das an bzw. wann ist deren Zock zu Ende...?
Zalando | 37,39 €
Avatar
10.11.19 09:20:14
Beitrag Nr. 1.042 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.872.492 von Einstein-10 am 08.11.19 13:16:47laut der Meldung vom Dienstag wird Zalando geshortet:

Zalando: Hedgefonds Lone Pine Capital attackiert den Online-Modehändler - Aktiennews

( link darf ich nicht einstellen )

Wie lange dauert der Anfriff noch bzw. wann ist deren Zock zu Ende
Zalando | 37,39 €
1 Antwort
Avatar
10.11.19 18:12:23
Beitrag Nr. 1.043 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.883.241 von zausel001 am 10.11.19 09:20:14zalando wächst wie ich erwartet habe, die zahlen sind in ordnung, aber wahrscheinlich haben anleger verkauft, um in anderen titel wie autobranche zu investieren.

Lone Pine Capital LLC Zalando SE Historie DE000ZAL1111 0,92 % 2019-11-04
AQR Capital Management, LLC Zalando SE Historie DE000ZAL1111 1,09 % 2019-10-31
Caledonia (Private) Investments Pty Limited Zalando SE Historie DE000ZAL1111 0,83 % 2017-03-01
Quelle

die lv habe ihren teil wohl auch dazu beigetragen, obwohl oberhalb der 0,5% nicht viel bewegung drinn ist. aber m.m.n wird spätstens mit den q4 zahlen es wieder richtig nach norden gehen.
Zalando | 37,39 €
Avatar
12.11.19 16:56:21
Beitrag Nr. 1.044 ()
momentan kennt zalandon nur eine richtung - abwärts- was ist der grund dafür, zahlen waren doch gut, der ausblick sprich keine prognoseerhöhung soll oder ist der grund, dass der kurs von tag zu tag fällt. oder sind es doch lv, die nicht massiv, aber permanent aktien verkaufen, um anleger zu animieren ebenfalls zu verkaufen.

was muss passieren, dass zalando wieder steigt. anleger müssen wieder interesse zeigen und aktiv kaufen. oder zalando müsste etwas positives melden, aber das wohl erst mit q4 zahlen. black friday und cyber mopnday haben letztes jahr auch keine kurssteigerungen hervor gebracht.
Zalando | 36,89 €
Avatar
16.11.19 11:31:13
Beitrag Nr. 1.045 ()
es wird spannend wie es nächste woche weiter geht. zuerst der abfall auf 16,50, wobei es so aussah, als würde es weiter nach unten gehen, trotz der guten zahlen. dann drehte sich das ganz und der kurs konnte sich berappeln und endete gestern mit 38,85 €

der analyst von gs meinte, dass der black friday und der cyber monday immer mehr an bedeutung in europa findet und auch zalando davon profitieren würde, aber die bruttomargen würden darunter leiden.

zalando wird weiter wachsen, auch gerade deswegen, dass zalando klimaneutral werden will. was immer mehr käufer gut finden.
Zalando | 38,85 €
Avatar
03.12.19 19:50:50
Beitrag Nr. 1.046 ()
aktuell ist sehen wir seit ein paar tagen einen jojo-kurs. 39;40;39;40. was soll das, geht es nun rauf oder runter. konsolidierung seit der den q3 zahlen sollte langsma zuende sein, und die erkenntnis wiederkehren, dass zalando gut aufgestellt ist und kräftig wächst und das kontunuierlich. also jetzt sollte es wieder gen 43-45 gehen.
Zalando | 40,34 €
Avatar
04.12.19 23:48:29
Beitrag Nr. 1.047 ()
Update Beitrag #896

Die Funktion der Farbe ElectricIndigo hilft uns (die Zukunft betreffend) nicht weiter. Die Strichstärke habe ich auf 0.1 reduziert, um euch nicht zu verwirren. Ich interpretiere das Kursgeschehen als abgeschlossene Aufwärtsbewegung (18.09.2018 bis 01.08.2019), die aktuell korrigiert wird.

Was meine Positionierung betrifft: Die ursprünglichen 3000 Stück musste ich verkaufen. Später habe ich 2000 Stück wieder zurück gekauft. Aber ich plane, mehr Aktien zu kaufen. Zalando schwebt mir als Kerninvestment vor. Eine besser geführtes, deutsches Unternehmen kenne ich nicht...

Zalando | 41,94 €
Avatar
05.12.19 11:07:23
Beitrag Nr. 1.048 ()
lt. börseonline.de könnte mit überwinden des oktoberhoch von 43,19 € könnte ein großes kaufsignal generiert werden und ziele richtung 50 e wären möglich. von aktuell 43,58 wären dies ja nur noch etwas mehr als 0,60€. mal sehen, ob das was wird.

die cyberweek hat zalando ja mehr als 840.000 neukunden gebracht. auch alle andere zahlen aus dem vorjahr wurden sehr stark übertroffen.
Zalando | 42,57 €
Avatar
16.12.19 08:58:33
Beitrag Nr. 1.049 ()
wenn hier was dran ist, dass Alibaba ein Kaufinteresse hat... sollte sich der Kurs doch hier rasch verdoppeln..... (?)
Zalando | 42,85 €
Avatar
16.12.19 09:15:12
Beitrag Nr. 1.050 ()
Zalando | 42,69 €
Avatar
15.01.20 15:22:13
Beitrag Nr. 1.051 ()
Es hat sich ein schönes W herausgebildet, dann sollte es doch jetzt für 48+ reichen meiner Meinung nach.
Zalando | 46,22 €
2 Antworten
Avatar
20.01.20 08:55:27
Beitrag Nr. 1.052 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.383.037 von readyforlife am 15.01.20 15:22:13dann wollen wir mal hoffen, dass der markt sich auch daran hält und das ath ausbildet und zal über 50 hievt. aktuell 47 €.
Zalando | 47,08 €
Avatar
23.01.20 08:23:36
Beitrag Nr. 1.053 ()
Ich sehe es in etwa so. RSI auf Tagesbasis.


Will aber nix heißen. Die letzten Schlussauktionen waren alle noch ein push. Also evtl. können die den Kurs wegen zu vielen shorts nicht fallen lassen.

Das schöne an Zalando ist ja, dass es eine Gewinnwarnung bei einem KGV von 100? jetzt auch nicht mehr schockieren kann.
Zalando | 46,86 €
Avatar
23.01.20 13:45:43
Beitrag Nr. 1.054 ()
sah es heute morgen noch gut aus, als sich das blatt wendete. nun kann man wieder raten, woran loiegt es, dass wir aktuell über 3% im minus sind?

ist es die heutige meldung, die ich auf ntv videotext gelesen haben. mehr onlinekäufe, aber neuer rücksenderekord, ist es das, die anleger zalando davon so betroffen sehen, dass die margen einbrechen, die gewinne wegbrechen, wie der heutige kurs.

oder was meinen die experten...
Zalando | 45,47 €
Avatar
06.02.20 10:05:06
Beitrag Nr. 1.055 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.383.037 von readyforlife am 15.01.20 15:22:13den kursverlauf von zalando muss man nicht verstehen. warum dieser immer wieder zurückkommt, ist für mich nicht nachvollziehbar. cybermonday und blackfriday hat zalando als mehr als zufriedendstellend vermeldet. nichts negatives seitens der presse oder unternehmen zu hören.

aufsichtsratmitglied christina stenbeck hat am 16.01 10.000 aktien für 466.167 € gekauft. das börsenumfeld ist auch wieder besser geworden. und dennoch kommt zalando nicht von der stelle, heute fällt der kurs wieder. heißt also abwarten bis zahlen zu q4 bzw. 2019 am 27.02.2020 kommen.
Zalando | 44,38 €
Avatar
14.02.20 12:38:22
Beitrag Nr. 1.056 ()
hat der bergmann von der aktionär zalando als tagestipp vorgestellt gehabt, weil "es könnte bald das ath genommen werden" geht es mehr oder wenoger wieder nach unten, heute sah es aus als könnte was gehen, konzentrieren sich wohl alle wieder auf den dax in die höhe zu treiben, als zalando zu kaufen. eher verkauft man.....
Zalando | 47,51 €
Avatar
27.02.20 18:14:11
Beitrag Nr. 1.057 ()
Zalando will Luxus- und Second-hand-Käufer erreichen

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/neue-schwerpunkte-zal…
Zalando | 40,86 €
Avatar
28.02.20 14:15:03
Beitrag Nr. 1.058 ()
31 Millionen Kunden und 100 Millionen Gewinn.

Macht in etwa 3,30 Euro pro Kunde.

Da muss man jetzt nicht unbedingt ausflippen bei 10Mrd. Marktkapitalisiserung.
Zalando | 40,40 €
Avatar
01.03.20 20:25:55
Beitrag Nr. 1.059 ()
Geht es auch genauer?
Zalando | 39,53 €
1 Antwort
Avatar
18.03.20 20:14:56
Beitrag Nr. 1.060 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.845.263 von Ogonar am 01.03.20 20:25:55Die Charttechnik zeigt klar und deutlich auf den letzten Down-Peak und der liegt bei 22 - bis dahin schaue ich nur zu.
Zalando | 30,00 €
Avatar
26.03.20 01:25:09
Beitrag Nr. 1.061 ()
Fortsetzung Beitrag #1047

Zitat von mucci123: Da muss man jetzt nicht unbedingt ausflippen bei 10Mrd. Marktkapitalisiserung

Ja, auf den ersten Blick erscheint die Zalando Aktie teuer. Das Management verfolgt aber eine langfristige Strategie. Wachstum hat höhere Priorität als kfr. Gewinnausweis. Würde Zalando weniger investieren (z.B. Marketingausgaben) würde sich die Profitabilität stark erhöhen.

Zitat von Einstein-10: den kursverlauf von zalando muss man nicht verstehen. warum dieser immer wieder zurückkommt, ist für mich nicht nachvollziehbar.

Der Chartverlauf bildet schlicht (mehr oder weniger genau) die Realität, die Wahrheit ab. Und Ja: Warum der Kurs immer wieder zurückkam, erschien zunächst unlogisch. Aber jetzt (hinterher) wissen wir es. Davon abgesehen gilt nach wie vor meine Aussage: Ich interpretiere das Kursgeschehen als abgeschlossene Aufwärtsbewegung (18.09.2018 bis 01.08.2019), die aktuell korrigiert wird.

Mein Vorhaben Zalando zuzukaufen, um die Aktie als Kerninvestment zu etablieren werde wie erwähnt umsetzen. Und zwar strikt nach Plan! Das verspreche ich.

Zalando | 35,33 €
Avatar
04.04.20 13:51:29
Beitrag Nr. 1.062 ()
Es gab vermutlich noch nie und wird es vermutlich auch nie mehr so ein "positives" Ereignis für Zalando geben wie jetzt. Die Aktie müsste explodieren. Wo bekommt man den derzeit seine Klamotten her? Viele stationäre Konkurrenten werden Pleite gehen. Zalando Strong Buy!
Zalando | 34,07 €
Avatar
06.04.20 01:07:44
Beitrag Nr. 1.063 ()
ja schon, aber die anzahl an bestellungen sind auch bei zalando ordentlich zurückgegangen.
kleidung braucht jeder: aber jeder ist auch in der lage monate oder sogar 1-2 jahre komplett auf neue kleidung zu verzichten wenn das geld eventuell für wichtigeres gebraucht wird. (klopapier....)

vor allem sieht die neue kleidung ja keiner, weil keiner mehr das haus verlässt.

das ist übrigens der hauptgrund regelmäßig neue kleidung zu kaufen OBWOHL die alte kleidung noch top in ordnung ist.
aber so ticken die meisten menschen nunmal.

PS: ich bin long bei Zalando und gehe auch von einer starken erholung aus. allerdings nicht mehr unbedingt dieses jahr.
Zalando | 34,21 €
Avatar
15.04.20 18:53:17
Beitrag Nr. 1.064 ()
Update Beitrag #1061

Zukauf Zalando SE (Schlußauktion Xetra)

Wie versprochen baue ich meine Position aus. Das Timing der Zukäufe übernimmt mein Handelssystem Pythia. Ausgerechnet heute zu kaufen, erscheint etwas paradox. Deshalb sichere ich mit dem Leerverkauf einer anderen Aktie (Puma SE) ab. Wozu ein Risiko eingehen?

Ich behaupte nicht, dass einzelne Zukäufe profitabel sein werden. Aber über eine Serie von mehreren Signalen (sagen wir 5) wird die Pythia einen Volltreffer landen. Niemand kann etwas dagegen unternehmen.

ZAL EUR BOT 2,000 Stock 40.30 17:35:24 IBIS 80.60 null
- PUM EUR SLD 900 Stock 56.40 17:28:27 CHIXDE + 2 29.00 null
PUM EUR SLD 583 Stock 56.40 17:28:27 SMART 29.00 null
PUM EUR SLD 200 Stock 56.40 17:28:27 TGATE 0.00 null
PUM EUR SLD 62 Stock 56.40 17:28:27 CHIXDE 0.00 null
PUM EUR SLD 55 Stock 56.40 17:28:27 CHIXDE 0.00 null


Zalando | 39,99 €
Avatar
16.04.20 08:43:58
Beitrag Nr. 1.065 ()
Wie seht Ihr das mit der immer wieder gemunkelten Übernahme bsp durch Alibaba? Alles Fake oder stecken da wirklich echte Pläne dahinter? Somal nun Zalando das "geforderte" Plattformgeschäft aufbaut, was für Alibaba bis dato scheinbar ein Kaufstopper gewesen sein soll, da es Zalando nicht hatte... (?)
Zalando | 40,67 €
Avatar
04.05.20 14:57:39
Beitrag Nr. 1.066 ()
Zalando stemmt sich aber mächtig gegen den heutigen negativen Trend. Aber ich bin jetzt mal bei 4,25€ ausgestiegen hnd freue mich über einen ordentlichen Gewinn. Vielleicht zu früh ausgestiegen, aber die Euphorie der letzten Wochen erscheint mir hier etwas übertrieben.
Zalando | 44,36 €
Avatar
06.05.20 21:22:37
Beitrag Nr. 1.067 ()
Wo bist du raus? Ich hab schon bei 44,95 € teilverkauft, nicht schlimm. Mal sehen ob sie diesmal über 50€ gehen, das hat bisher noch nicht geklappt. Jedenfalls bestelle ich ca. 2x im Monat dort, klappt sehr gut, fast wie bei Amazon
Zalando | 49,50 €
Avatar
06.05.20 23:23:49
Beitrag Nr. 1.068 ()
wir sind ja jetzt erstmal wieder auf vor Corona Niveau angekommen.
Der Markt scheint sehr positiv auf diese Meldung zu reagieren:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12492783-zalando-…
Zalando | 48,75 €
Avatar
07.05.20 08:56:57
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: kein deutlich erkennbarer und verständlicher Bezug zur Aktie und Threadthema
Avatar
14.05.20 23:07:33
Beitrag Nr. 1.070 ()
Schöne neue (Arbeits)welt bei Zalando:


Ver.di kritisiert Leistungserfassung bei Zalando

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/zalando-gewerk…

Zitat:
"Ver.di kritisierte überdies Gespräche, die Vorgesetzte angeblich monatlich und nach Krankheiten mit den betroffenen Mitarbeiten führten. Dies erzeuge zusätzlichen Druck. Nach Zalandos Angaben ist der Zweck der Gespräche ein anderer: "Sie dienen der Unterstützung sowie Wertschätzung der Mitarbeiter.""

Na ganz bestimmt dienen die Gespräche der Wertschätzung der Mitarbeiter. Mitarbeiter schätzt man wert, indem man sie anständig bezahlt. Die machen den Job ja schließlich nicht, weil es die Erfüllung des Lebens ist, bei Zalando im Lager zu arbeiten, sondern weil sie die Kohle brauchen.

Ein totalitäres System könnte es nicht besser machen. Aber logisch, bei Zalando muß optimiert werden, damit der Aktienkurs steigt, und die Chefs ihre Multimillionen-Optionen einstreichen können. Sch...egal, ob die Mitarbeiter fertig gemacht werden. Was für eine widerliche Firma.
Zalando | 53,24 €
Avatar
25.05.20 18:30:57
Beitrag Nr. 1.071 ()
Nur Linke und gewerkschaftsnahe Diskutanten hier - und die Aktie läuft und läuft
Das verstehe einer:

Da erreicht die Aktie in einer ernsten Krise ein ATH, steigt rasant weiter - und das Forum schweigt.

Das überflüssige Bedauern der Gewerkschaft über interne Vorgänge hingegen wird hier zur Diskussion gestellt, die (m.E. zurecht) hier nicht stattfindet.

Sind hier überhaupt noch Aktionäre?
Zalando | 58,74 €
1 Antwort
Avatar
25.05.20 18:38:02
Beitrag Nr. 1.072 ()
Ja hier.

Überlege gerade zu verkaufen und dann billiger zurückzukaufen.
Zalando | 58,90 €
Avatar
25.05.20 19:15:40
Beitrag Nr. 1.073 ()
Das mag vom Chart her geboten scheinen, aber zuvor würde ich gerne eine konkrete Vermutung haben, warum die Aktie so kräftig steigt.

Könnte Alibaba oder sonst jemand dahinter stecken? Dann wäre ein Verkauf ggf. kontraproduktiv.
Zalando | 58,90 €
Avatar
26.05.20 14:26:07
Beitrag Nr. 1.074 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.796.997 von Kwerdenker am 25.05.20 18:30:57den gedanken hatte ich auch, die aktie wurde wegen corona und sonstigen einflüssen auf 27,xx € gefallen, um sich innerhalb von wenigen monaten zu verdoppeln. und keiner schreibt, dass er investiert ist und sich wahnsinnig fereut, dass zalando durch die decke geht.
Zalando | 59,16 €
Avatar
26.05.20 14:28:22
Beitrag Nr. 1.075 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.975.496 von Einstein-10 am 08.07.19 12:30:41
tja, so kann es gehen.
Zitat von Einstein-10: ich habe den ubs os UY3E69 0,1 54€ 06-2020. seit erwerb ist zalando gefallen, so dass ich auf dicken verluste sitze bzw. saß. beim kauf war der verkaufspreis 0,25 € und der rücknahmepreis 0,24 €, das war am 17.04.2019. seitdem ist zalando gefallen. kurse wurden entsprechend niedriger gestellt. 0,10€ zu 0,11€... dass bei steigenden oder fallenden der kurs nicht immer so steigt wie man es sich wünscht, ist wohl allen klar.


ich kann nicht abwarten, muss leider aussteigen, um aus meinen totgeglaubten scheinen (0,001€) jetzt mit sogar dickem plus zu verkaufen......dass der schein sich so machen würde.... wahnsinn
Zalando | 59,22 €
3 Antworten
Avatar
26.05.20 14:44:08
Beitrag Nr. 1.076 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.806.648 von Einstein-10 am 26.05.20 14:28:22Gratuliere
Manchmal ist Geduld besser als ein Aufschrei

Bei mir sieht es anders aus. Ich habe seit mehreren Jahren Aktien von Z im Depot, habe mehrfach bei günstiger Gelegenheit nachgelegt. Ist ein schönes Paket zusammengekommen, das ich kaum unter 100 aufschnüren möchte.
Zalando | 59,52 €
2 Antworten
Avatar
27.05.20 10:43:38
Beitrag Nr. 1.077 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.806.876 von Kwerdenker am 26.05.20 14:44:08bin immer nich der meinung, dass zalando ähnlich wie amazon ist. erst waren es nur schuhe.... nun mehr, es wird investiert und investiert. also vor 100 würde ich auch nicht verkaufen wollen.
Zalando | 57,64 €
1 Antwort
Avatar
27.05.20 12:08:21
Beitrag Nr. 1.078 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.816.125 von Einstein-10 am 27.05.20 10:43:38Einstein, da stimme ich dir zu.

Investoren schauen immer gerne auf die Wachstumsperspektiven. Wenn du diese suchst, dann findest du sie recht häufig bei den Unternehmen, deren Geschäftsmodell eine hohe Skalierbarkeit beinhaltet.

Diese liegt bei Z in wesentlich höherem Maße vor als bei den meisten anderen Aktien auf dem deutschen Kurszettel. Aber man muss nicht Monate sondern Jahre Geduld aufbringen. Ich denke dass sich deshalb genau hier eine Buy and Hold Strategie sehr bewähren wird.

Ich hatte beim Börsengang nur eine kleine Zuteilung, dann den anschließenden Absturz zur Aufstockung 20% unter dem Emissionspreis genutzt und seitdem immer wieder mal etwas aufgestockt. Würde ich sofort wiederholen, gäbe es heute einen Rücksetzer ohne solche Nachrichten, die auf langfristige Probleme hindeuten. So gab es im letzten Jahr eine "schöne" Schockmeldung (erkennbar ohne wirklich größeren Gehalt), die den Kurs schlagartig um etwa die Hälfte auf etwa 20 € abstürzen ließ. Ich hatte Glück, war gerade flüssig und habe zu 22 kräftig aufgestockt.

Das gelingt mir leider selten so gut wie hier und ich habe es nicht bereut bis jetzt.
Zalando | 58,04 €
Avatar
28.05.20 10:45:44
Beitrag Nr. 1.079 ()
wirklich der wahnsinn, gestern war ich versucht, als zalando absackte, scheine zu verkaufen. am tag zuvor hätte ich für 0,63 verkaufen können, wenn ubs nicht keine kurse gestellt hätte, zu denen man hätte verkaufen können. erst nach einem anruf klappte es wieder. aber da war der kurs schon unter 0,60. gestern krachte der schein auf 0,44 € ab.....

puh.... das wäre ne menge geld weniger gewesen. heute klettert zalando wieder. aktuell bei 59,72 €!!! was geht da noch?
Zalando | 59,40 €
Avatar
29.05.20 13:03:33
Beitrag Nr. 1.080 ()
Ich bin bei Amazon schon sehr lange dabei. Habe vor kurzem ein paar Gewinne mitgenommen da mir der aktuelle Anstieg etwas übertrieben vorkam, und die Position im Depot Übergewichtet war.

Bin weiterhin überzeugt in diesem Investment und sehe Zalando als eine sehr kleine deutsche Amazon.

Auch Covid ist vermutlich positiv, da viele Leute keine Lust haben mit Masken einzukaufen. Oder einfach die Einkäufe von zu Hause erledigen da Sie weiterhin im Home Office arbeiten, statt im Büro in der Nähe der stationären Einkaufsmöglichkeiten.
Zalando | 61,44 €
1 Antwort
Avatar
29.05.20 22:50:17
Beitrag Nr. 1.081 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.842.396 von gnauck am 29.05.20 13:03:33
Zitat von gnauck: Ich bin bei Amazon schon sehr lange dabei.

Meinte natürlich Zalando 😉
Zalando | 61,30 €
Avatar
05.06.20 09:26:21
Beitrag Nr. 1.082 ()
zalando geht durch die decke und keiner schreibt hier. ist schon verwunderlich.

manchmal wünscht man sich wirklich eine glaskugel. meine scheine auf zalando 54 06/2020 waren eigentlich schon tot. als sie plötzlich wie phönix aus der asche entstiegen, habe ich angefangen zu verkaufen, ek 0,25 und tiefer. die ersten habe ich bei 0,33 verkauft, dann bei 0,42 und 0,72.

aktuell stehen wir bei 1,02. ich habe sehr gut geld verdient, der absolute wahsinn, habe alles richtig gemacht, ausnahmsweise. aber wenn ich alle behalten hätte, was irrsinn gewesen wäre. dann, ja dann.....😲😲

euch allen ein schönes we....😎
Zalando | 63,74 €
4 Antworten
Avatar
05.06.20 11:38:56
Beitrag Nr. 1.083 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.907.493 von Einstein-10 am 05.06.20 09:26:21Dir auch ein schönes WE

und halte durch, ich denke, dass sich auch die Analysten bald neu positionieren könnten, denn die Baader Bank hat den Mitbewerbern eine Steilvorlage gegeben - KZ 75€ (Ziel 12 Monate) ist schon ein Wort!

Mein KZ bleibt bestehen - 100 € in 30 Monaten
Zalando | 63,68 €
3 Antworten
Avatar
05.06.20 18:33:47
Beitrag Nr. 1.084 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.909.896 von Kwerdenker am 05.06.20 11:38:56danke fürs we.

bin bei dir, dass zalando die 100er marke übersteigen wird, wenn nicht sogar noch weit höher. wie bereits gesagt, ich muss raus bzw. der schein it am 19.06.2020 fällig. da dieser im geld ist, steigt und fällt der schein 1:1.

habe heute morgen wieder ein teil zu 1,06 verkauft!!!... mal sehen, wie es montag weitergeht. habe immer noch eine stattliche zahl. wie die märkte nach unten übertrieben haben, sehe ich es derzeit nach oben. steht in keinem zusammenhang mit der ralität. aber die börse handelt ja bekanntlich die zukunft. die märkte werden mit billionen geflutet. und viele bekommen wohl angst, dass die kure weglaufen und springen doch noch auf den fahrenden zug. anderes kann ich mir es nicht erklären, dass die aktien steigen und steigen.

die amis haben mit ihren arbeitsmarktdaten gezeigt, dass die schwerste rezeession seit den 20igern, vielleicht doch nur eine delle wird.

bin gespannt, wie es montag weiter geht. airbus ist in zwei tagen von 67 auf über 80 € gestiegen, um nur mal einen wert neben zalando zu nennen...
Zalando | 64,00 €
Avatar
05.06.20 21:11:10
Beitrag Nr. 1.085 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.917.372 von Einstein-10 am 05.06.20 18:33:47
Zitat von Einstein-10: danke fürs we.

bin bei dir, dass zalando die 100er marke übersteigen wird, wenn nicht sogar noch weit höher. wie bereits gesagt, ich muss raus bzw. der schein it am 19.06.2020 fällig. da dieser im geld ist, steigt und fällt der schein 1:1.

habe heute morgen wieder ein teil zu 1,06 verkauft!!!... mal sehen, wie es montag weitergeht. habe immer noch eine stattliche zahl. wie die märkte nach unten übertrieben haben, sehe ich es derzeit nach oben. steht in keinem zusammenhang mit der ralität. aber die börse handelt ja bekanntlich die zukunft. die märkte werden mit billionen geflutet. und viele bekommen wohl angst, dass die kure weglaufen und springen doch noch auf den fahrenden zug. anderes kann ich mir es nicht erklären, dass die aktien steigen und steigen.

die amis haben mit ihren arbeitsmarktdaten gezeigt, dass die schwerste rezeession seit den 20igern, vielleicht doch nur eine delle wird.

bin gespannt, wie es montag weiter geht. airbus ist in zwei tagen von 67 auf über 80 € gestiegen, um nur mal einen wert neben zalando zu nennen...


Habe beide. Aber Bayer gestern zu früh verkauft. Ach ja ... und mal wieder für über 800 € bei Zalando eingekauft ;)
Zalando | 63,52 €
Avatar
06.06.20 12:22:19
Beitrag Nr. 1.086 ()
habe meine scheine auf airbus bei ca. 79,70 € verkauft gehabt, erwartung, dass montag die aktie einen rücksetzer macht und ich wieder einsteigen kann. aktuell steht airbus bei 82 €!! montag eröffnung bei 83>???
Zalando | 64,14 €
Avatar
18.06.20 07:11:06
Beitrag Nr. 1.087 ()
Nicht mehr lange und wir bewegen uns hier Richtung 80er Marke. Meine Meinung, keine Kaufempfehlung.
Zalando | 63,54 €
Avatar
18.06.20 10:07:52
Beitrag Nr. 1.088 ()
Starke Ad-Hoc. Anscheinend unterschätzen die Analysten die Auswirkungen von Corona noch immer
Zalando | 63,18 €
Avatar
22.06.20 09:07:33
Beitrag Nr. 1.089 ()
Riecht langsam nach Überbewertung, eine Boohoo wächst auch stark und hat ein KGV von 60, Zalando hingegen eines von 240!
Zalando | 64,06 €
Avatar
22.06.20 09:09:55
Beitrag Nr. 1.090 ()
Muss korrigieren, die KGVs wurden frisch überarbeitet, nun liegt die KGV Prognose für Zalando bei 169 und für Boohoo bei 59.
Zalando | 64,28 €
Avatar
22.06.20 09:48:56
Beitrag Nr. 1.091 ()
Ich finde es erstaunlich, dass es immer noch Anleger gibt, die bei Wachstumsunternehmen mit dem KGV "argumentieren". Der Gewinn ist die am einfachsten zu manipulierende Bilanzzahl und wird von den meisten nur verwendet, weil sie so schön einfach ist und Vergleich zulässt. Dabei ist sie hoffnungslos ungeeignet zur Bewertung von Aktien. Ken Fisher hat dies bereit Mitte der 1980er Jahre in seinem Buch "Superstocks" herausgearbeitet, also vor 35 Jahren; damals noch belächelt.
Zalando | 64,60 €
Avatar
22.06.20 14:53:22
Beitrag Nr. 1.092 ()
Selbstverständlich ist das Price-Earnings-Growth-Ratio (PEG) viel aussagekräftiger, jedoch nutzen z.B. noch weiterhin viele große Börsenmagazine das KGV als eine Orientierungshilfe. Und wie ich oben schrieb, andere Unternehmen wachsen auch stark und dennoch ist das KGV klar preiswerter.
Man darf auch nicht vergessen, die Margen sind gering im Onlinehandel und die Retourenquote hoch, Umsatz ist nicht alles, vor allem wenn er nun punktuell durch eine Sondersituation hochgetrieben wird. Zusätzlich bieten immer mehr Marken ihre Mode immer umfangreicher und professioneller im eigenen Onlineshop an. Die Luft wird bei der Aktie dünner, aber zu 50 Euro ist sie wieder interessant.
Zalando | 62,58 €
2 Antworten
Avatar
22.06.20 15:15:19
Beitrag Nr. 1.093 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.127.272 von Magictrader am 22.06.20 14:53:22
Zitat von Magictrader: Selbstverständlich ist das Price-Earnings-Growth-Ratio (PEG) viel aussagekräftiger, jedoch nutzen z.B. noch weiterhin viele große Börsenmagazine das KGV als eine Orientierungshilfe. Und wie ich oben schrieb, andere Unternehmen wachsen auch stark und dennoch ist das KGV klar preiswerter.
Man darf auch nicht vergessen, die Margen sind gering im Onlinehandel und die Retourenquote hoch, Umsatz ist nicht alles, vor allem wenn er nun punktuell durch eine Sondersituation hochgetrieben wird. Zusätzlich bieten immer mehr Marken ihre Mode immer umfangreicher und professioneller im eigenen Onlineshop an. Die Luft wird bei der Aktie dünner, aber zu 50 Euro ist sie wieder interessant.


Auch das PEG orientiert sich am Gewinn. Fisher rät, lieber die Gewinnrendite zu nutzen - also das umgekehrte KGV (Gewinn durch Kurs teilen) und dies mit der Rendite von 10- oder 30-jährigen US-Staatsanleihen vergleichen. Dann sieht man eher, ob die Aktie vergleichsweise teuer ist (je niedriger das Zinsniveau, desto höher darf die Bewertung sein, ohne wirklich teuer zu sein).

Die entscheidenden Kennzahlen sind aber operativer Cashflow und natürlich Free Cashflow, also das, was am Ende an die Aktionäre verteilt werden kann.
Zalando | 62,52 €
1 Antwort
Avatar
15.07.20 21:08:20
Beitrag Nr. 1.094 ()
Prognoseanhebung f. 2020. Der Kurs entwickelt sich sehr erfreulich.
Zalando | 67,48 €
Avatar
16.07.20 10:32:04
Beitrag Nr. 1.095 ()
Kaufe bei einem Aktienkurs von ca. 68,20 einen Put mit Strike bei 44 und Laufzeit bis Juni 21 für 0,29 das Stück.
Zalando | 68,40 €
Avatar
17.07.20 08:11:30
Beitrag Nr. 1.096 ()
Das soweit mir bekannt einzige Haus mit "sell" bleibt auch nach der Q2-Meldung dabei:

Berenberg erhöht Kursziel für Zalando von €25 auf €31. Sell. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Gute Leute. ;-)
Zalando | 66,18 €
1 Antwort
Avatar
17.07.20 13:06:38
Beitrag Nr. 1.097 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.442.987 von Der Tscheche am 17.07.20 08:11:30nun versuchst du dich hier mit einem put... warum immer so pessimistisch? kann gut gehen, aber auch wieder einmal daneben. momentan wird zalando gesucht. haben auch sich auch als profiteur in der krise erwiesen. vlt. erfolgt nun ein hype, wie bei amazon, tesla, aurubis etc.

aber coronabedingt und ängste könnten nochmals abwärts gehen... aber wie weit? drücke dir die daumen. bei erfolg könnte ich wieder einsteigen. bin derzeit nicht long bei zalando.
Zalando | 66,46 €
Avatar
20.07.20 21:16:13
Beitrag Nr. 1.098 ()
Die Hochs sind höher als die vorhergehenden Hochs. Und die Tiefs sind auch höher als die vorhergehenden Tiefs. Gutes Zeichen charttechnisch, dass es long geht.
Zalando | 64,90 €
Avatar
21.07.20 14:51:34
Beitrag Nr. 1.099 ()
Ob Zalando das ATH bei 68,xx packt? Tut sich schwer...dann wäre es vom Chart her gut.
Zalando | 65,90 €
Avatar
21.07.20 15:07:53
Beitrag Nr. 1.100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.127.611 von sirmike am 22.06.20 15:15:19
Zitat von sirmike: Fisher rät, lieber die Gewinnrendite zu nutzen - also das umgekehrte KGV (Gewinn durch Kurs teilen) und dies mit der Rendite von 10- oder 30-jährigen US-Staatsanleihen vergleichen. Dann sieht man eher, ob die Aktie vergleichsweise teuer ist (je niedriger das Zinsniveau, desto höher darf die Bewertung sein, ohne wirklich teuer zu sein).


Zur Veranschaulichung der eher weniger gebräuchlichen Kennzahl ein aktuelles Chart zur historischen Entwicklung der Gewinnrendite des S&P500. Aktuell liegt sie bei 4,3%:

https://twitter.com/LizAnnSonders/status/1285543353950535680
Zalando | 65,94 €
Avatar
29.07.20 09:26:29
Beitrag Nr. 1.101 ()
wenn amazon am donnerstag gute zahlen meldet,wird es auch für zalando einen schub geben.
Zalando | 64,90 €
Avatar
29.07.20 19:21:39
Beitrag Nr. 1.102 ()
Zalando will sich mit Wandelanleihen eine Milliarde Euro verschaffen
29.07.20, 18:07 dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Der Online-Modehändler Zalando will sich mit zwei Wandelanleihen frisches Geld beschaffen. Der angestrebte Bruttoemissionserlös betrage eine Milliarde Euro, teilte das Unternehmen am frühen Mittwochabend in Berlin mit. Das Geld solle für "das weitere kontinuierliche Wachstum der Gesellschaft, potenzielle strategische Chancen und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden". Angeboten werden die Anleihen ausschließlich Profiinvestoren.

Bei Anlegern kam die Maßnahme nicht gut an. Der Aktienkurs von Zalando sackte auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion um fast zwei Prozent ab./he/jsl
Zalando | 60,50 €
Avatar
11.08.20 11:03:41
Beitrag Nr. 1.103 ()
ich bin froh wenn ich den Dreck loswerde
seit 3 Monaten bewegt die sich zwischen 60 Euro und 67 Euro.mit gelegentlichen Ausrastern
bei 68 Euro ist die bei mir weg🤢 würg,dami ich wenigstens meine Unkosten drinn habe
ich befürchte,da wird die dieses Jahr nicht mehr hinkommen
Zalando | 67,64 €
Avatar
11.08.20 12:45:53
Beitrag Nr. 1.104 ()
Wenn ich mir schon den Anfang der Analystenkonferenz von heute anhöre, wo so getan wird, als würde man ausschließlich durch die eigene Großartigkeit nach der stärksten Coronakrise besser da stehen als vorher, dann gibt das bei mir einfach fette Minuspunkte, was eine ehrliche IR-Kommunikation anbelangt.

Nein, es gab keinen Schub in Richtung Online, ach wo. Zalando ist einfach unfassbar großartig und hat es deshalb unfassbarerweise geschafft, jetzt noch besser da zu stehen als zu Beginn des Jahres.
Zum lachen, echt.
Zalando | 67,56 €
Avatar
11.08.20 23:57:09
Beitrag Nr. 1.105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.718.911 von Der Tscheche am 11.08.20 12:45:53
Zitat von Der Tscheche: Wenn ich mir schon den Anfang der Analystenkonferenz von heute anhöre, wo so getan wird, als würde man ausschließlich durch die eigene Großartigkeit nach der stärksten Coronakrise besser da stehen als vorher, dann gibt das bei mir einfach fette Minuspunkte, was eine ehrliche IR-Kommunikation anbelangt.

Nein, es gab keinen Schub in Richtung Online, ach wo. Zalando ist einfach unfassbar großartig und hat es deshalb unfassbarerweise geschafft, jetzt noch besser da zu stehen als zu Beginn des Jahres.
Zum lachen, echt.


Zu früh verkauft was?;)
Zalando | 66,97 €
2 Antworten
Avatar
12.08.20 07:50:33
Beitrag Nr. 1.106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.728.763 von Mozl am 11.08.20 23:57:09Schlimmer - ich bin Puthalter.
Zalando | 67,11 €
1 Antwort
Avatar
12.08.20 14:13:51
Beitrag Nr. 1.107 ()
SocGen erhöht Kursziel für Zalando von €83 auf €85. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Zalando | 66,94 €
Avatar
29.08.20 12:22:46
Beitrag Nr. 1.108 ()
nettes Sümmchen Ceo :D / well done
Zalando | 73,94 €
Avatar
08.10.20 19:18:42
Beitrag Nr. 1.109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.729.645 von Der Tscheche am 12.08.20 07:50:33
Zitat von Der Tscheche: Schlimmer - ich bin Puthalter.

Noch immer? Seit Deiner Aussage um exakt €20 je Aktie gestiegen, sowas geht ja irgendwann ins Geld...


Zalando hebt nach starkem dritten Quartal Jahresprognose - erneut - an
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13013267-dgap-adh…
Zalando | 87,16 €
Avatar
09.10.20 10:39:14
Beitrag Nr. 1.110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.909.896 von Kwerdenker am 05.06.20 11:38:56
du hast es bald geschafft!!
Zitat von Kwerdenker: Dir auch ein schönes WE

und halte durch, ich denke, dass sich auch die Analysten bald neu positionieren könnten, denn die Baader Bank hat den Mitbewerbern eine Steilvorlage gegeben - KZ 75€ (Ziel 12 Monate) ist schon ein Wort!

Mein KZ bleibt bestehen - 100 € in 30 Monaten


hoffe du bist noch drinn...

habe immer an zalando gelaubt, insbesondere als sie um die 20 notierten. haben mit meinen scheinen eine ganze menge geld verdient. aber als ich investiert war, ging es rauf und runter, jede welle im dax wurde zalando mitgemacht. um karneval standen wir um die 29 €. meine optionsscheine waren eigentlich tot. hatte einen ko schein bei ca. 48 € getauscht, innerhalb zwei wochen war der schein tot und ich um 13 k ärmer. aber dann zog der kurs an, habe meine scheine verkaufen müssen. super gewinne. bei 68 war ich komplett raus.

leider kam kein rücksetzer, wie ich gehofft hatte. im gegenteil es ging immer weiter nach oben(bin ja nicht mehr dabei). gestern noch eine weitere prognoseerhöhung und schon kratzten sie fast an der 90. bin immer noch optimitisch, dass zalando weiter steigen wird.
Zalando | 86,52 €
1 Antwort
Avatar
09.10.20 12:58:16
Beitrag Nr. 1.111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.332.715 von Einstein-10 am 09.10.20 10:39:14
Bin fast zufrieden
nein, ich habe nichts verkauft. Bin hier aber auch Langfristinvestor und halte Aktien. Die bleiben einfach in Depot und machen mir Freude.

Wäre aber ein schönes Sümmchen möglich gewesen, hätte man auch mit OS gezockt...:eek:
Zalando | 85,18 €
Avatar
13.10.20 18:01:48
Beitrag Nr. 1.112 ()
Zalando wird bestimmt die Global Fashion Group A2PLUG übernehmen ...
Zalando | 85,50 €
Avatar
18.10.20 18:07:56
Beitrag Nr. 1.113 ()
Weshalb Zalando auf virtuelle Umkleidekabinen setzt

https://www.nzz.ch/wirtschaft/weshalb-zalando-auf-virtuelle-…
Zalando | 84,80 €
Avatar
29.10.20 10:24:23
Beitrag Nr. 1.114 ()
ZALANDO
Nach dem immer höhere Corvid 19 Infektionen bekannt werde und den von der Regierung neue Beschränkungen beschlossen werden, gerade im November, wo die Bevölkerung langsam die Weihnachtsgeschenke einkaufen wollte, wird der Markt der Online-Händler und Plattformen immer beliebter werden, was man auch am Kurs von diesen bis Jahresende ersehen wird.
Zalando | 82,30 €
Avatar
30.10.20 20:00:17
Beitrag Nr. 1.115 ()
Dann Ka-We hoffe ich mal. Kurs Zalando und The Trade Desk sprechen eine andere Sprache. Nur abwärts. Zum Teil stärker als der Markt.
Zalando | 80,02 €
1 Antwort
Avatar
04.11.20 08:25:51
Beitrag Nr. 1.116 ()
Rege Geschäfte in Corona-Krise - Umsatz von Zalando steigt 22 Prozent

https://de.reuters.com/article/deutschland-zalando-idDEKBN27…
Zalando | 84,04 €
Avatar
09.11.20 10:29:26
Beitrag Nr. 1.117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.553.532 von oller1 am 30.10.20 20:00:17Zalando Antwort
und wo steht die Firma heute morgen? Der Kurs wird noch langsam weiter steigen, denn der COVID-19 Virus wütet weiter. Das Weihnachtsgeschäft wird sich damit immer mehr auf die Online- u. Plattformhändler ausweiten.
Die 100 EUR werden wir schon zum 1.Advent sehen und nicht wie prognostiziert erst zum Jahresende.

eine frohe Vorweihnachtszeit wünsche ich🌲🌲🌲
Zalando | 90,82 €
Avatar
09.11.20 10:34:27
Beitrag Nr. 1.118 ()
Hallo Ka-We. Heute bin ich in die Aktie Zalando eingestiegen. (Kein long-derivat, denn falls es doch runter gehen sollte, reißt das stärker als Aktie). Der Anstieg bisher war erheblich. So kann man nur hoffen, dass es -mit Schwankungen?- so weitergeht. Geschäftsmodell mit personalisierten Größen und damit weniger Zurücksendungen überzeugt mich. Kunde hofgentlich auch.
Zalando | 90,86 €
Avatar
09.11.20 10:36:42
Beitrag Nr. 1.119 ()
Was Plattfornhändler angeht , bin ich mit Aktie und Faktorzertifikat bei The trade desk drin. Spitzenmäßig. Weit über 100 % Buchgewinn. Abgesichert durch trailing stopp.
Zalando | 90,70 €
Avatar
09.11.20 13:42:07
Beitrag Nr. 1.120 ()
Was ist denn plötzlich mit dem Kurs los. -15%?
Zalando | 74,04 €
1 Antwort
Avatar
09.11.20 13:51:47
Beitrag Nr. 1.121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.640.690 von DCD110 am 09.11.20 13:42:07
Zitat von DCD110: Was ist denn plötzlich mit dem Kurs los. -15%?


Wird der Impfstoff sein
Zalando | 75,98 €
Avatar
10.11.20 09:44:36
Beitrag Nr. 1.122 ()
Zalando im Sinkflug
Heute schon wieder 4% im Minus? Das kann doch nicht der Ernst sein?
Zalando | 78,18 €
Avatar
10.11.20 13:25:31
Beitrag Nr. 1.123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.640.909 von Hagstrom am 09.11.20 13:51:47
Zitat von Hagstrom:
Zitat von DCD110: Was ist denn plötzlich mit dem Kurs los. -15%?


Wird der Impfstoff sein


Man kann doch nicht alles auf den Impfstoff schieben. Dauert bis der kommt und dann in entsprechender Menge.
Zalando | 75,84 €
Avatar
10.11.20 13:27:04
Beitrag Nr. 1.124 ()
Wenn eine Aktie seit April sich verdreifacht.....blöd nur für diejenigen, die vor kurzem erst gekauft haben.
Zalando | 75,88 €
Avatar
12.11.20 09:33:58
Beitrag Nr. 1.125 ()
Nächste Woche fällt die 70.
Zalando | 82,16 €
Avatar
12.11.20 10:46:57
Beitrag Nr. 1.126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.681.019 von schlumpi2 am 12.11.20 09:33:58
Zitat von schlumpi2: Nächste Woche fällt die 70.


Was soll solche eine unbegründete Meinung? Warum 70 Euro? Unqualifizierter unnötiger Beitrag. Wenn Sie der Meinung 70 sind und Zalando ist heute bei 82, dann nehmen Sie doch einen Call und werde Sie reich (hört sich bös an, will Sie nicht beleidigen. Aber begründete Aussagen sind wünschenswert)
Zalando | 82,30 €
Avatar
12.11.20 15:52:26
Beitrag Nr. 1.127 ()
Hier kommt meine kurze einfach erklärte Begründung zu meinem unqualifizierten, unnötigen Betrag! Der Kurs der Zalando-Aktie hat sich überwiegend durch die Corona-Krise gut entwickelt.
Das Hoch bei 91,xy wurde dann bei der Meldung zum Impfstoff abverkauft. Auch wenn das Online-Geschäft weiter boomen wird, haben viele festgestellt das die Aktie schon sehr hoch bewertet ist. Viele werden jetzt oder bald umschichten usw. Viele kaufen natürlich nach wie man gerade sieht, aber ich glaube nicht das der Höchststand demnächst wieder wird. Eher geht es Richtung 70€.
Aber das ist eben nur meine Meinung und leider irre ich mich auch regelmäßig.

Und noch was, wenn der Kurs bei 82 liegt und ich der Meinung bin, dass er in Richtung 70 läuft, dann wäre es besser für mich einen Put statt eines Call zu nehmen. Sonst wäre das sehr kontraproduktiv.

Ich möchte Sie auch nicht beleidigen, aber gebe ehrenamtlich Nachhilfe im kleinem Börsenalbhabet, auch für schwerere Fälle.
Zalando | 83,24 €
Avatar
12.11.20 20:15:52
Beitrag Nr. 1.128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.686.944 von schlumpi2 am 12.11.20 15:52:26
Zitat von schlumpi2: Hier kommt meine kurze einfach erklärte Begründung zu meinem unqualifizierten, unnötigen Betrag! Der Kurs der Zalando-Aktie hat sich überwiegend durch die Corona-Krise gut entwickelt.
Das Hoch bei 91,xy wurde dann bei der Meldung zum Impfstoff abverkauft. Auch wenn das Online-Geschäft weiter boomen wird, haben viele festgestellt das die Aktie schon sehr hoch bewertet ist. Viele werden jetzt oder bald umschichten usw. Viele kaufen natürlich nach wie man gerade sieht, aber ich glaube nicht das der Höchststand demnächst wieder wird. Eher geht es Richtung 70€.
Aber das ist eben nur meine Meinung und leider irre ich mich auch regelmäßig.

Und noch was, wenn der Kurs bei 82 liegt und ich der Meinung bin, dass er in Richtung 70 läuft, dann wäre es besser für mich einen Put statt eines Call zu nehmen. Sonst wäre das sehr kontraproduktiv.

Ich möchte Sie auch nicht beleidigen, aber gebe ehrenamtlich Nachhilfe im kleinem Börsenalbhabet, auch für schwerere Fälle.


Jeder kann seine Meinung haben. Aber eine zunächst nicht begründete Aussage ist für mich auch zu flach. Und dann patzig werden? Für mich kein Umgang wert.
Zalando | 82,80 €
1 Antwort
Avatar
12.11.20 20:48:51
Beitrag Nr. 1.129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.690.673 von Ogonar am 12.11.20 20:15:52Und dafür bin ich auch dankbar.
Zalando | 82,36 €
Avatar
12.11.20 21:21:07
Beitrag Nr. 1.130 ()
Hallo schlumpi. Es ist und war nie meine Absicht, Sie oder jemand anderes zu beleidigen. Wenn es so rüber kam, tut es mir leid. Nun haben Sie eine ausführlichche Begründung dafür gebracht, warum Sie auf auch 70 Euro tippen. Das ist gut so. Danke.
Zalando | 82,78 €
Avatar
19.11.20 21:12:08
Beitrag Nr. 1.131 ()
Habt ihr neue Infos ?

DAX und Zalando? Stimmt es?
Zalando | 79,66 €
Avatar
19.11.20 21:19:10
Beitrag Nr. 1.132 ()
Ideal News, wenn das stimmt, dann gibt es hier Leute die den Preis nach unten drücken, damit diese sich billig einkaufen, denn ...es gibt Banken die Zalando im Depot haben missen, wenn diese in den DAX kommt. So ist meine Bewertung 120€!

Habe ich auch bei MTU gemacht bei 133€ eingekauft und einen ganz guten Riecher gehabt.

Zalando 120€ bis 160€ hängt vom Weihnachtsgeschäfft ab.
Also hier in Schweden kaufen alle bei Zalando ein.

3 Millionen Menschen.
100€ ein Schuh😂 und Deutschland 10xsoviel
Zalando | 79,68 €
Avatar
23.11.20 09:18:49
Beitrag Nr. 1.133 ()
Das moderne Einkaufen besteht aus greistigen und körperlichen Einkaufen.
Digital und zur Stadt gehen und einkaufen.
Wenn man weiß wie es geht im Internet so macht man das eine, und wenn man Bewegung haben will macht man das andere.
Ich mache beides.
Im Laden sind die meisten Schuhe , die ich haben will nicht vorhanden, so hol ich mir aus dem Internet. Es hat auch damit zu tun, das die Läden kleineren Lager haben wollen, damit die Geld sparen.
Mein System jeden Monat ein Stuck.
Mal so und mal so.

6 mal Einkaufen bei Zalando im Jahr bei durchschnittlich 50€ macht 300€ im Jahr.
Bei 10 Millionen Menschen sind es 3 Milliarden ist doch gut.
Na dann viel Glück.
Zalando | 80,66 €
Avatar
23.11.20 19:48:07
Beitrag Nr. 1.134 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.803.479 von derWinWinWin am 23.11.20 09:18:49
Zitat von derWinWinWin: Das moderne Einkaufen besteht aus greistigen und körperlichen Einkaufen.
Digital und zur Stadt gehen und einkaufen.
Wenn man weiß wie es geht im Internet so macht man das eine, und wenn man Bewegung haben will macht man das andere.
Ich mache beides.
Im Laden sind die meisten Schuhe , die ich haben will nicht vorhanden, so hol ich mir aus dem Internet. Es hat auch damit zu tun, das die Läden kleineren Lager haben wollen, damit die Geld sparen.
Mein System jeden Monat ein Stuck.
Mal so und mal so.

6 mal Einkaufen bei Zalando im Jahr bei durchschnittlich 50€ macht 300€ im Jahr.
Bei 10 Millionen Menschen sind es 3 Milliarden ist doch gut.
Na dann viel Glück.


Bei mir sind es schon 200 € pro Monat ;)
Zalando | 79,66 €
Avatar
27.11.20 10:19:10
Beitrag Nr. 1.135 ()
200€ ist perfekt.
Standard weniger.
Bei mir ist es auch mehr.😜
Zalando | 79,40 €
Avatar
27.11.20 10:22:49
Beitrag Nr. 1.136 ()
Ich habe Sportartikel also Kleider, Schuhe usw... für 2500€ eingekauft, also Familie. Billig , schnell, bis nach Hause, ... wir sind eine große Familie und haben garantiert 500€ gespart.
Zalando | 79,34 €
Avatar
27.11.20 17:53:35
Beitrag Nr. 1.137 ()
Das war zu wenig gekauft, winwinwin. Deswegen sinkt Zalando heute wieder.
Zalando | 79,78 €
Avatar
30.11.20 15:13:32
Beitrag Nr. 1.138 ()
Ja mal ein kleiner Einwurf in die Runde, was so alle hier gespart haben im online Handel. Eine andere Rechnung. Durch den Wegfall der Geschäfte in den Städten und Gemeinden, werden diese immer weniger Gewerbesteuer, und andere Gebühren einnehmen und was machen Sie?

Um die Daseinsvorsorge der Bürger weiter finanzieren zu können, werden eben die Grundsteuer, Straßenreinigung-, Abwasser-, etc. etc. Gebühren erhöht, was dann jeder Bürger wieder als Nebenkosten bei der Mieter oder der Eigentümer direkt zu zahlen hat. Wo ist hier die Große win win Situation? Außer bei den Kommunen, wo der Standtort der Versandhäuser sind, die ganz, ganz wenigen können sich freuen, aber der Rest ist der dumme.
Zalando | 84,16 €
1 Antwort
Avatar
30.11.20 22:19:24
Beitrag Nr. 1.139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.889.570 von Ka-We am 30.11.20 15:13:32
Zitat von Ka-We: Ja mal ein kleiner Einwurf in die Runde, was so alle hier gespart haben im online Handel. Eine andere Rechnung. Durch den Wegfall der Geschäfte in den Städten und Gemeinden, werden diese immer weniger Gewerbesteuer, und andere Gebühren einnehmen und was machen Sie?


Ich kippe ja nur ungerne Wasser in den Wein, aber die Ladenlokale, Restaurants und kleinen Lädchen zahlen kaum Gewerbesteuer, jedenfalls nicht in relevanter Größenordnung.
Zalando | 84,41 €
Avatar
01.12.20 01:58:00
Beitrag Nr. 1.140 ()
Jetzt fängt die Zalando Aktie an zu steigen, ich glaube ich hatte bei der MTU einen richtigen Riecher und jetzt bei der hier.
100€ ist ein guter Anfang.
Zalando | 84,48 €
Avatar
02.12.20 13:18:02
Beitrag Nr. 1.141 ()
Hallo alle zusammen!
Bei 1 Millionen Neukunden(innen) und ingesamt 35 Millionen Kunden ( innen), mal 200€ ist es ein doppelter Umsatz. Es werden zum ersten Quartal schöne Zahlen kommen.
Na dann viel Spaß
Zalando | 81,94 €
Avatar
04.12.20 17:01:14
Beitrag Nr. 1.142 ()
Wie ich gesagt habe Banken wollen aktuell Zalando in die Knie drücken, damit diese billig Einsteigen können.

Ich glaube, dass die klein Investoren es nicht dazu kommen lassen werden.

Es sieht so aus.

Luft nach oben wie JOJO- Effekt.

W- Chart. Erledigt.
Zalando | 78,44 €
Avatar
07.12.20 15:27:57
Beitrag Nr. 1.143 ()
Hauck und ...ist der Preis von der Zalando bereits...hahaha haha die Nachrichten heben das Negative hervor.
Und wie ist es mit den anderen Banken?
US- Bank sagt 107€ wem wollen wir zuhören?
Keinen.
Ich vergleiche den Chart mit der Amazon!
Die Zalando hat genau den gleichen Chart, das bedeutet 120€
Zalando | 78,40 €
Avatar