checkAd

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 26.09.2014 - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)

eröffnet am 25.09.14 22:06:41 von
neuester Beitrag 28.09.14 23:43:57 von


  • 2

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    26.09.14 20:20:21
    Beitrag Nr. 501 ()
    unglaublich was da bei den amis abgeht :D
    Avatar
    26.09.14 20:22:28
    Beitrag Nr. 502 ()
    Long raus zu 40 und Ab jetzt Short zu 39
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 20:24:07
    Beitrag Nr. 503 ()
    dow 17140 und dax 9540 :eek:

    all in SHORT :cool:
    Avatar
    26.09.14 20:24:14
    Beitrag Nr. 504 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.075 von crackz am 26.09.14 20:22:28
    Zitat von crackz: Long raus zu 40 und Ab jetzt Short zu 39


    Übers We Ziel 9480 Montag früh und dann UP.
    Avatar
    26.09.14 20:24:18
    Beitrag Nr. 505 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.027 von Ghostwriterbas am 26.09.14 20:16:45
    Zitat von Ghostwriterbas:
    Zitat von R32: ...

    Verrückt, soll man jetzt noch long hinterher rennen ?


    die gleiche Frage stelle ich mir auch, am Montag könnte es durchaus ein Mega Gap nach oben geben... ich überlege jetzt im Erst long ins WE zu gehen, noch vor einer halben Stunde war ich dagegen, aber das hat sich jetzt geändert... ok ich gehe long mit:D


    habe mein SuP long verkauft und doch wieder aus dem DAX raus...:laugh:
    Avatar
    26.09.14 20:24:53
    Beitrag Nr. 506 ()
    Also doch, es läuft am Freitag wie immer. Wunderkerze in Übersee. :D

    DAX: long@04 raus zu 36.
    N100: long@20 raus zu 47.

    Gestern deins heute meins. Genug für heute. Tschöööö...
    Avatar
    26.09.14 20:27:03
    Beitrag Nr. 507 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.039 von gipsywoman am 26.09.14 20:18:48
    Zitat von gipsywoman: mylord ist der meister des börsenzynismus:laugh::D:laugh::D

    immer geil seine wasserstandmeldungen:D

    kaum ist ffm aus, geht cmc schon wieder sein 20 p ab.

    hat system!


    den muß ich auch abonieren, wegen seinen sprüchen:D
    Avatar
    26.09.14 20:27:28
    Beitrag Nr. 508 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.886.320 von Lord_Feric am 26.09.14 16:22:5716.22 Uhr geschrieben:

    Zitat von Lord_Feric: Bin mir eigentlich ziemlich sicher, daß die Amis bis heute Abend mindestens die 17.100 holen, aber die um 16.04 gescheiterte Erholung ist doch ziemlich bedenklich... :look:


    Und sie haben es wieder geschafft... auf die Amis ist eben Verlass :D
    10 Antworten
    Avatar
    26.09.14 20:30:05
    Beitrag Nr. 509 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.123 von Lord_Feric am 26.09.14 20:27:28
    Zitat von Lord_Feric: 16.22 Uhr geschrieben:

    Zitat von Lord_Feric: Bin mir eigentlich ziemlich sicher, daß die Amis bis heute Abend mindestens die 17.100 holen, aber die um 16.04 gescheiterte Erholung ist doch ziemlich bedenklich... :look:


    Und sie haben es wieder geschafft... auf die Amis ist eben Verlass :D


    Im Endeffekt war das der Chart vom Dax, jetzt folgt die 9480 außer er mag den Chart nicht :D
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 20:32:14
    Beitrag Nr. 510 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.129 von crackz am 26.09.14 20:30:05
    Zitat von crackz:
    Zitat von Lord_Feric: 16.22 Uhr geschrieben:

    ...

    Und sie haben es wieder geschafft... auf die Amis ist eben Verlass :D


    Im Endeffekt war das der Chart vom Dax, jetzt folgt die 9480 außer er mag den Chart nicht :D


    Genau genommen die 9484. Aber mal sehen.
    Avatar
    26.09.14 20:32:15
    Beitrag Nr. 511 ()
    Entschuldigung Standuhr, ein Grund nach langer Zeit mich hier nochmal einzuloggen :
    Ich denke Du weißt was Du von dir gibst aber

    Du bist sowas von dämlich :laugh::laugh::laugh:

    wirklich lustig
    Du hättest mit deiner Kohle Gutes tun können.....
    nichts für ungut :cry:
    2 Antworten
    Avatar
    26.09.14 20:32:37
    Beitrag Nr. 512 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.123 von Lord_Feric am 26.09.14 20:27:28ja, hab schon drauf gewartet, allerdings auf nur 20 p zugabe, aber die drehen ja schon wieder durch heute.








    so, jetzt hab ich dich erwischt, bist aboniert!:D
    2 Antworten
    Avatar
    26.09.14 20:33:32
    Beitrag Nr. 513 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.009 von Standuhr am 26.09.14 20:14:05
    Zitat von Standuhr: 17085 - deshalb hasse ich die Börsenamischweine!

    Gestern gab es kein Halten nach unten und sie haben mich gemolken weil ich auf deen Rebound gewartet hab der nicht kam und heute zerren sie den DOW hoch als hätte es den gestrigen Tag nicht gegeben!
    Avatar
    26.09.14 20:34:06
    Beitrag Nr. 514 ()
    bin nun doch bei meinen 20 langhosen geblieben da ich quasi noch den ball flachhalten will

    hoffe das es wieder knapp an die 9800 dillert dann nehme ich die 5t mit und der neue TV ist bezahlt

    für den ganz grossen jahresrallydeal ist es noch zu früh imho
    2 Antworten
    Avatar
    26.09.14 20:35:45
    Beitrag Nr. 515 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.171 von hayman12 am 26.09.14 20:34:06
    Zitat von hayman12: bin nun doch bei meinen 20 langhosen geblieben da ich quasi noch den ball flachhalten will

    hoffe das es wieder knapp an die 9800 dillert dann nehme ich die 5t mit und der neue TV ist bezahlt

    für den ganz grossen jahresrallydeal ist es noch zu früh imho


    Sei froh wenn es nochmal auf die 9720 geht ....:eek: nächste Woche.
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 20:36:22
    Beitrag Nr. 516 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.123 von Lord_Feric am 26.09.14 20:27:28
    Zitat von Lord_Feric: 16.22 Uhr geschrieben:

    Zitat von Lord_Feric: Bin mir eigentlich ziemlich sicher, daß die Amis bis heute Abend mindestens die 17.100 holen, aber die um 16.04 gescheiterte Erholung ist doch ziemlich bedenklich... :look:


    Und sie haben es wieder geschafft... auf die Amis ist eben Verlass :D


    ja Lord ich habe dich nicht vergessen und das schon vorher erwähnt... du bist heute der Held;) allerdings würde mich interessieren, ob der Held das auch getradet hat:D?
    4 Antworten
    Avatar
    26.09.14 20:38:05
    Beitrag Nr. 517 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.159 von gipsywoman am 26.09.14 20:32:37
    Zitat von gipsywoman: ja, hab schon drauf gewartet, allerdings auf nur 20 p zugabe, aber die drehen ja schon wieder durch heute.








    so, jetzt hab ich dich erwischt, bist aboniert!:D


    ;)

    Leider konnte ich von meiner Prognose auch nicht so viel mitnehmen, da ich zwischenzeitlich unterwegs war...
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 20:39:00
    Beitrag Nr. 518 ()
    DOW holt sich noch die 17200! :eek:
    Avatar
    26.09.14 20:40:00
    Beitrag Nr. 519 ()
    short ist mord im moment:)
    3 Antworten
    Avatar
    26.09.14 20:40:42
    Beitrag Nr. 520 ()


    Das Bildchen musste nun doch noch sein. Siehe auch Beitrag Nr. 444 :D

    Da sich Geschichte eigentlich nicht wiederholt und bisher die 4060 der Boden im N100 war: short@55, SL66.
    Avatar
    26.09.14 20:41:18
    Beitrag Nr. 521 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.213 von bödel am 26.09.14 20:40:00
    Zitat von bödel: short ist mord im moment:)


    Hoffentlich bleibt es so hoch, das gibt am Montag schöne Short-Chancen.
    Avatar
    26.09.14 20:42:31
    Beitrag Nr. 522 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.153 von Knollebauer am 26.09.14 20:32:15
    Zitat von Knollebauer: Entschuldigung Standuhr, ein Grund nach langer Zeit mich hier nochmal einzuloggen :
    Ich denke Du weißt was Du von dir gibst aber

    Du bist sowas von dämlich :laugh::laugh::laugh:

    wirklich lustig
    Du hättest mit deiner Kohle Gutes tun können.....
    nichts für ungut :cry:


    Nichts für ungut aber sowas in nem Daytrader-Thread zu schreiben ist noch viel...rat mal :p

    Freitagsgruß @all
    Avatar
    26.09.14 20:44:13
    Beitrag Nr. 523 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.884.535 von nordlicht100 am 26.09.14 14:01:31
    Zitat von nordlicht100:

    Der Dow Jones markierte am 19.09.2014 ebenfalls einen Umkehrstab, der am folgenden Handelstag bestätigt wurde. Erwähnenswert ist, dass sich dieser Umkehrstab außerhalb der Bollinger-Bänder zeigte.
    Meiner Erfahrung nach ist das mittlere Standard-Bollinger-Band ein gutes Kursziel für einen Umkehrstab.
    Dieses ist bereits am 23.09.2014 erreicht worden.

    Bemerkenswert ist, dass die gestrige Korrekturbewegung fast punktgenau auf dem 38.2-Retracement der Aufwärtsbewegung seit August landete.
    Folgerichtig, wie es beim Dow nicht erstaunt, liegen wir heute auch schon wieder etliche Punkte über dem gestrigen Schlusskurs.

    Mit einiger Wahrscheinlichkeit ist anzunehmen, dass der Dow sein Abwärtspotenzial kurzfristig abgearbeitet hat und es zumindest kurzfristig zu einer aufwärtsgerichteten Gegenbewegung kommen dürfte.



    Der war heute mit Ansage:
    Long-Signal kam mit dem Hammer am frühen Abend im 15er (nicht schön, aber er galt) für zwei Teilposis. Einmal +21 Punkte und einmal +54 Punkte.
    Avatar
    26.09.14 20:45:41
    Beitrag Nr. 524 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.198 von Lord_Feric am 26.09.14 20:38:05die 50er 9540 hat den ganzen tag gehalten.

    da wollt ich nochmal longen zum pp, aber wurde nix, jetzt noch was zu machen hab ich auch kein bock, aber ist eine spannende entdeckung für mich....

    hab das beim hexensbbat entdeckt, was da los ist nach ffm schluß.

    aber sieht so aus, als ob es auch jetzt nicht drüber geht.
    Avatar
    26.09.14 20:45:50
    Beitrag Nr. 525 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.186 von Ghostwriterbas am 26.09.14 20:36:22
    Zitat von Ghostwriterbas:
    Zitat von Lord_Feric: 16.22 Uhr geschrieben:

    ...

    Und sie haben es wieder geschafft... auf die Amis ist eben Verlass :D


    ja Lord ich habe dich nicht vergessen und das schon vorher erwähnt... du bist heute der Held;) allerdings würde mich interessieren, ob der Held das auch getradet hat:D?


    Das ist ja das Ärgerliche, wenn Du weißt, was läuft, hast dann einen Termin und kannst nicht traden - und wenn Du wieder da bist, ist der Move gelaufen... :mad:
    Avatar
    26.09.14 20:46:03
    Beitrag Nr. 526 ()
    süss. sie ist aus wie ein elefamt.
    Avatar
    26.09.14 20:48:33
    Beitrag Nr. 527 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.213 von bödel am 26.09.14 20:40:00
    Zitat von bödel: short ist mord im moment:)


    Dachte grade an Deine prognostizierte 2Punkte Range :keks:
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 20:50:59
    Beitrag Nr. 528 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.186 von Ghostwriterbas am 26.09.14 20:36:22Eigentlich schade, daß der Dax unter keinen Umständen mehr über 9550 kommt - und wenn der Dow noch 100p steigt... :mad:
    2 Antworten
    Avatar
    26.09.14 20:52:14
    Beitrag Nr. 529 ()
    DAX: short@43, SL56.
    Avatar
    26.09.14 20:53:38
    Beitrag Nr. 530 ()
    Mein "Held" ist heute ja der ESTX und bin nicht rein weil immer ein Auge auf den schwachen DAX...hat den heute Jemand gehandelt, also den Stoxx?
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 20:54:13
    Beitrag Nr. 531 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.153 von Knollebauer am 26.09.14 20:32:15
    Zitat von Knollebauer: Entschuldigung Standuhr, ein Grund nach langer Zeit mich hier nochmal einzuloggen :
    Ich denke Du weißt was Du von dir gibst aber

    Du bist sowas von dämlich :laugh::laugh::laugh:

    wirklich lustig
    Du hättest mit deiner Kohle Gutes tun können.....
    nichts für ungut :cry:



    "Hinterher sind die Herren schlauer, wenn sie vom Rathaus kommen."

    :rolleyes:
    Avatar
    26.09.14 20:54:14
    Beitrag Nr. 532 ()
    Ich fall vom Glauben ab, die Amis ständern heute wieder genauso krass hoch wie gestern runter. Da geh ich im Dow bei 17121 short und die ziehen das Teil gleich mal 30 Punkte höher. Das macht wirklich keinen Spass mehr.
    Keine 200p und wir sind wieder auf ATH. Dax am Montag mit Megaupgap.

    Wie sollste das nur traden.

    Wie sagte Body noch - die Einschätzungen der Bigplayer bezüglich Aktien haben sich halt geändert, heute im Laufe des Amihandelstages haben sie sihc wieder zu 1,1% ins + geändert... :laugh:


    Komm mir langsam vor wie an der Tanke, da ändern sich die Einschätzungen bezüglich des Spritpreises auch ständig - aber an der Tanke weiss man wenigstens, dass es am Dienstag nach 18 Uhr meistens am billigsten ist.
    Avatar
    26.09.14 20:54:26
    Beitrag Nr. 533 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.300 von Lord_Feric am 26.09.14 20:50:59:laugh:
    übertreib doch nich immer so schrecklich!:laugh:
    Avatar
    26.09.14 20:54:56
    Beitrag Nr. 534 ()
    LS8ATC DAX P EU 9550.00 9550.00 2014-10-02 100:1 0.140 0.390 :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
    2 Antworten
    Avatar
    26.09.14 21:02:24
    Beitrag Nr. 535 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.327 von Corine am 26.09.14 20:53:38Genau so sehe ich gerade hier: https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1199804-1-10/w-o…

    Zitat von small_fish_: Da ich gerade in den Vorbereitungen bin für den heutigen Handel bei den Amis, mal eine kleine Idee und starkes Setup zum ES:

    Hier der Stundenchart:


    (ja man findet da sicher noch mehr Linien etc., wills aber einfach halten)

    Also gestern ging es ja ziemlich nach unten und da wurde die Linie erste Ellipse angelaufen und gleich kräftig gekauft, kann man mitmachen und ein paar Punkte rausschneiden. Nur so etwas muss man beobachten und den Stop eng halten, gerade wenn es eine kräftige Bewegung gibt. Im Verlauf wurde die Linie unterlaufen und versucht den Abwärtstrend fortzusetzen dies wollte so aber nicht und stellte sich als Widerstand heraus. Dieser wurde heute morgen nicht unterschritten und synchron mit der Abwärtslinie hats gehalten, zweite Ellipse.
    Hier kann man direkt longen mit engem Stop. -gutes CRV! Wenn man da ist, wie so oft war ich nicht da... Was also draus machen? Für mich ist an so einer Stelle erstmal die Richtung wichtig und die spricht Korrektur, also nach oben oder auch long für den Moment.

    Jetzt kann man weiter Filtern, hier der Tickchart momentan versuche ich 250 Tick im ES

    Hier der Chart zu:


    Per Definition hab ich momentan long gegeben, also eher long Einstiege abwarten, die hab ich dann mit den Ellipsen einfach mal markiert. Ziel ist es für mich jetzt nicht die Monsterbewegung rauszuschneiden sondern einfach ein paar Punkte zu ziehen. Der Ausbruch aus dem Keil wird oftmals noch mal verkauft also getestet und dann sollte es weiter steigen. Trifft dies nicht zu, weiter steigen, dann ist das erstmal hinfällig.

    Ich verwende keine weiteren Indikatoren oder sonst was, rein das was auf den Bildern zu sehen ist. So wie ich mich kenne hätte ich sicher nicht alle Ellipsen gehandelt, da fehlt mir immer noch ein wenig Stabilität, da bin ich ehrlich!

    Das soll jetzt mal mein Beitrag sein an die Allgemeinheit und vielleicht bringt es jemandem was. :)
    Avatar
    26.09.14 21:04:16
    Beitrag Nr. 536 ()
    So sind die Banken halt, verkaufen dir Toten Schein, und nachher wollen die für die Beseitigung noch Geld haben.
    Avatar
    26.09.14 21:04:53
    Beitrag Nr. 537 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.351 von Standei am 26.09.14 20:54:56
    Zitat von Standei: LS8ATC DAX P EU 9550.00 9550.00 2014-10-02 100:1 0.140 0.390 :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:


    Kaufen zu 0,14 und verkaufen zu 0,39 - Gibts auch nicht alle Tage :lick:
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 21:09:05
    Beitrag Nr. 538 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.414 von R32 am 26.09.14 21:04:53Doch, so weiten die Drecksäcke den Spread immer auf, wenn ein Schein kurz vor dem Ko steht. Ham se früher, als die KOs noch neu waren nicht so gehandhabt.

    So, ich glaube ich muss mir gleich noch einen Daxlong holen um meinen Dowshort zu hedgen.

    Vollpervers die Nummer heute wieder.
    Avatar
    26.09.14 21:10:54
    Beitrag Nr. 539 ()
    DAX: long@43 besser raus zu 46. Die haben wohl noch Lust auf mehr.
    Avatar
    26.09.14 21:10:58
    Beitrag Nr. 540 ()
    Der Thread ist mittlerweile echt ein Kontraindikator geworden. Heute morgen waren sich alle mit ihren Charts-auch Gräfe war sich sicher- dass der Markt weiter abschmiert.

    Und was ist nun? Ich habe heute einfach den Trend gehandelt, der Ausbruch hat sich ja lange angedeutet... War sogar unterwegs als es los ging...

    :)
    2 Antworten
    Avatar
    26.09.14 21:13:58
    Beitrag Nr. 541 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.183 von crackz am 26.09.14 20:35:45
    Zitat von crackz:
    Zitat von hayman12: bin nun doch bei meinen 20 langhosen geblieben da ich quasi noch den ball flachhalten will

    hoffe das es wieder knapp an die 9800 dillert dann nehme ich die 5t mit und der neue TV ist bezahlt

    für den ganz grossen jahresrallydeal ist es noch zu früh imho


    Sei froh wenn es nochmal auf die 9720 geht ....:eek: nächste Woche.


    Der Fernseher ist bei 9635 bezahlt :D
    Avatar
    26.09.14 21:14:12
    Beitrag Nr. 542 ()
    Elende Amigeschwulst!!!:mad:

    7 Antworten
    Avatar
    26.09.14 21:14:24
    Beitrag Nr. 543 ()
    seit heute weiss ich dass da einige grosse player dem us-markt massiv manipulieren ! man muss halt mitspielen ....
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 21:14:53
    Beitrag Nr. 544 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.462 von kerryw am 26.09.14 21:10:58
    Zitat von kerryw: Der Thread ist mittlerweile echt ein Kontraindikator geworden. Heute morgen waren sich alle mit ihren Charts-auch Gräfe war sich sicher- dass der Markt weiter abschmiert.

    Und was ist nun? Ich habe heute einfach den Trend gehandelt, der Ausbruch hat sich ja lange angedeutet... War sogar unterwegs als es los ging...

    :)


    Oh, was ich vergessen habe: Von CFD habe ich keine Ahnung ...
    Avatar
    26.09.14 21:15:50
    Beitrag Nr. 545 ()
    also wenn ich das noch etwas beobachte, dann wäre, wenn es immer so ist, nach ffm 20 uhr noch nen 20 p trade drin.

    der kommt ohnehin wieder zum close zurück am montag, also zumindest schlägt er die richtunng ein.

    aber weiß ned, da ist ja noch der spread, wer weiß ob das gelingt.

    naja wagemutig wie ich bin, werd ich das vermutlich früher oder später austesten.


    ach ja, ich hab ja noch ein demokonto,





    jedenfalls hat dax seine 4 september gaps zugemacht freunde!

    jetzt ist nur noch der oben offen.
    aber kann auch bleiben noch paar wochen. oder für länger/immer, man weiß es nicht.

    wenn man von meinem wunschcrash ausgeht 5000/6000:confused:hmm!

    jetzt hamwa erstma Q ultimo und TOM im Mark T.
    Avatar
    26.09.14 21:17:17
    Beitrag Nr. 546 ()
    Ja Wahnsinns Ausbruch heute. Wir sind immer noch unter der 200er und ich glaube nicht, dass wir mit 65 Punkten Gap Montag eröffnen.
    2 Antworten
    Avatar
    26.09.14 21:18:09
    Beitrag Nr. 547 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.495 von Standuhr am 26.09.14 21:14:12
    Zitat von Standuhr: Elende Amigeschwulst!!!:mad:




    Rebound von gestern von amis!:mad:

    Gestern war umgekehrt gewesen!:cry:
    Avatar
    26.09.14 21:18:25
    Beitrag Nr. 548 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.495 von Standuhr am 26.09.14 21:14:12
    Zitat von Standuhr: Elende Amigeschwulst!!!:mad:




    Wenn man sich bei 4t verlust so aufgregt sollte man aufhören mit traden


    mein letzer verlust war ein 25 trade im feb welcher aber auf 200 gegangen wäre falls es geklappt hätte
    hat aber nicht geklappt also so war es halt
    hab mich 1 tag aufgeregt aber das leben geht weiter

    hätte ich an dem tag wo der 25t in den ko gegangen ist richtig gehandelt hätte der trade mit den 200 trotzdem geklappt aber ich war kurz technisch ko
    naja :cry::cry::cry::cry:
    4 Antworten
    Avatar
    26.09.14 21:19:01
    Beitrag Nr. 549 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.501 von Lionel am 26.09.14 21:14:24
    Zitat von Lionel: seit heute weiss ich dass da einige grosse player dem us-markt massiv manipulieren ! man muss halt mitspielen ....


    Seit heute erst...?
    Avatar
    26.09.14 21:22:06
    Beitrag Nr. 550 ()
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 21:22:28
    Beitrag Nr. 551 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.534 von Casino_Royal am 26.09.14 21:22:06gestriger Trin war aber eine Kampfansage für die Longies
    Avatar
    26.09.14 21:23:37
    Beitrag Nr. 552 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.525 von hayman12 am 26.09.14 21:18:25Mal im Vertrauen hayman: quillt Dir nicht das Postfach vor lauter Bitt-Bettel-BMs über?

    Ich kann ja selbst kaum an mich halten bei soviel offensichtlichem easy money :D
    Avatar
    26.09.14 21:24:08
    Beitrag Nr. 553 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.462 von kerryw am 26.09.14 21:10:58watt?
    was redest du da?

    du liest und verstehst scheint´s alles falsch, das wird´s sein:rolleyes::D
    Avatar
    26.09.14 21:24:36
    Beitrag Nr. 554 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.525 von hayman12 am 26.09.14 21:18:25So ne blöde Meinung!

    Dem einen tun 100 Euro weh und dem andren nicht mal 25000.

    Jeder wie er gestellt - jeder wie er es mag.

    Von deinen Einsätzen auf andere schließen ist völliger Blödsinn!

    Der eine liebt Kuchenbacken - der Andere Arschbacken.:mad:
    2 Antworten
    Avatar
    26.09.14 21:25:46
    Beitrag Nr. 555 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.285 von R32 am 26.09.14 20:48:33ja hatte geschimpft deswegen:laugh:
    Avatar
    26.09.14 21:25:46
    Beitrag Nr. 556 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.513 von gordoncamelion am 26.09.14 21:17:17ooooch, es gibt auch größere gaps:D
    Avatar
    26.09.14 21:27:22
    Beitrag Nr. 557 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.495 von Standuhr am 26.09.14 21:14:12
    Zitat von Standuhr: Elende Amigeschwulst!!!:mad:



    Die gute alte Badewanne! :laugh:
    Avatar
    26.09.14 21:28:11
    Beitrag Nr. 558 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.513 von gordoncamelion am 26.09.14 21:17:17watt denn für´n ausbruch? heute war eindeutig erstma von nem Z day auszugehen!:p

    erst nen gap 9479 zu und dann Z,

    Z steht für



    :laugh:
    Avatar
    26.09.14 21:28:23
    Beitrag Nr. 559 ()


    Bisher ist für die Bären noch nix verloren. Noch geht die Gegenwehr der ohne Zweifel sehr starken Bullen in Ordnung, aber diese grünen Kerzen sollten besser heute noch etwas rasiert werden, sonst ist ein Ausbruch am Montag vorprogrammiert.

    Ich werde meinen N100 short@55 spätestens in 15 Minuten schließen, wenn's nicht bald zügig unter die 50 geht. Da müssen schon noch einige sein, die mit ihren Short-Posis in Schieflage sind, die vor dem WE so oder so geschlossen werden müssen.
    Avatar
    26.09.14 21:32:29
    Beitrag Nr. 560 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.561 von Standuhr am 26.09.14 21:24:36
    Zitat von Standuhr: So ne blöde Meinung!

    Dem einen tun 100 Euro weh und dem andren nicht mal 25000.

    Jeder wie er gestellt - jeder wie er es mag.

    Von deinen Einsätzen auf andere schließen ist völliger Blödsinn!

    Der eine liebt Kuchenbacken - der Andere Arschbacken.:mad:


    Der andre alle beide:D
    Avatar
    26.09.14 21:34:34
    Beitrag Nr. 561 ()
    so, Long an der 42 raus. Montag ist erst mal Rücklauf an die 500 Pflicht...
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 21:37:22
    Beitrag Nr. 562 ()
    Hi Lord Feric,

    handelst du eigentlich auch oder hat dich das Verarscherpack schon platt gemacht? Bei dir hab ich den Eindruck, dass du das Geschehen am Markt komplett emotionslos betrachtest bzw. dich permanent über die kapriolen des Marktes amüsierst.......deine Beiträge find ich übrigens recht unterhaltsam:D:laugh:
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 21:37:24
    Beitrag Nr. 563 ()
    N100: short@55 geht raus zu 50. Nun Zuschauerbank mit Bier in der Hand. :cool:
    5 Antworten
    Avatar
    26.09.14 21:38:10
    Beitrag Nr. 564 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.561 von Standuhr am 26.09.14 21:24:36
    Zitat von Standuhr: So ne blöde Meinung!

    Dem einen tun 100 Euro weh und dem andren nicht mal 25000.

    Jeder wie er gestellt - jeder wie er es mag.

    Von deinen Einsätzen auf andere schließen ist völliger Blödsinn!

    Der eine liebt Kuchenbacken - der Andere Arschbacken.:mad:


    Zumal es hier wohl keinen einzigen User gibt, der seine "Einsätze" als real betrachtet... ;)
    Avatar
    26.09.14 21:38:39
    Beitrag Nr. 565 ()
    so gleich werden im Amiland nochmal die Dillermaschinen angeworfen
    Avatar
    26.09.14 21:41:55
    Beitrag Nr. 566 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.624 von kerryw am 26.09.14 21:34:34
    Zitat von kerryw: so, Long an der 42 raus. Montag ist erst mal Rücklauf an die 500 Pflicht...


    Oder wie Gräfe sagt: "Montagsregel" Kannte ich bisher nicht. Naja, egal. Habe auch keine Ahnung von CFD. Grüße noch an die Oberlehrer und Gurus :kiss:...
    Avatar
    26.09.14 21:43:13
    Beitrag Nr. 567 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.639 von bettwanze am 26.09.14 21:37:24
    Zitat von bettwanze: N100: short@55 geht raus zu 50. Nun Zuschauerbank mit Bier in der Hand. :cool:


    Gute Idee, hole mir auch mal nen kühles Blondes aus dem Kühlschrank...
    4 Antworten
    Avatar
    26.09.14 21:43:23
    Beitrag Nr. 568 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.636 von spidernetz am 26.09.14 21:37:22
    Zitat von spidernetz: Hi Lord Feric,

    handelst du eigentlich auch oder hat dich das Verarscherpack schon platt gemacht? Bei dir hab ich den Eindruck, dass du das Geschehen am Markt komplett emotionslos betrachtest bzw. dich permanent über die kapriolen des Marktes amüsierst.......deine Beiträge find ich übrigens recht unterhaltsam:D:laugh:


    Viele meiner Beiträge gründen ganz besonders auf eine emotionalen Beteiligung... mehr, als mir lieb ist... auch, wenn ich normalerweise eher der gelassene Typ bin, können mich 2 Dinge in Rage bringen: Börse und Straßenverkehr :laugh:
    Avatar
    26.09.14 21:45:18
    Beitrag Nr. 569 ()
    Das sind wohl wieder mal diese berühmten Freitagsgewinnmitnahmen bei den Amis.

    Runde +1% und ein ganzes % unter ATHs bei Dow und SuP, also normal ist das wirklich nicht !

    Da kriegste echt Zustände.
    2 Antworten
    Avatar
    26.09.14 21:49:07
    Beitrag Nr. 570 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.666 von kerryw am 26.09.14 21:43:13
    Zitat von kerryw:
    Zitat von bettwanze: N100: short@55 geht raus zu 50. Nun Zuschauerbank mit Bier in der Hand. :cool:


    Gute Idee, hole mir auch mal nen kühles Blondes aus dem Kühlschrank...


    Prost! :D
    Avatar
    26.09.14 21:50:46
    Beitrag Nr. 571 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.681 von cathunter am 26.09.14 21:45:18
    Zitat von cathunter: Das sind wohl wieder mal diese berühmten Freitagsgewinnmitnahmen bei den Amis.

    Runde +1% und ein ganzes % unter ATHs bei Dow und SuP, also normal ist das wirklich nicht !

    Da kriegste echt Zustände.


    Was willste denn, seit kurz nach 21 Uhr ist der Dow doch das reinste Bärenparadies :laugh:
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 21:53:37
    Beitrag Nr. 572 ()
    na haut den dow nur richtig hoch nächste woche montag wider runter:)
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 21:56:01
    Beitrag Nr. 573 ()
    Sieht am Montag erstmal nach schönem Upgap auf, wenn es in der Ukraine... ruhig bleibt!
    Avatar
    26.09.14 21:56:30
    Beitrag Nr. 574 ()
    um noch was konstruktives beizutragen Fdax: im dly ist der Widerstand umme 9586-9600 max kurzfr. rechne ich mit max 9586 - technisch gesehen könnte das auch das Max einer bearflag sein die in Bereiche um die 9400 führt




    alles ohne Gewehr :-)
    schönes Wochenende
    Knolle
    Avatar
    26.09.14 21:57:00
    Beitrag Nr. 575 ()
    Alibaba nach einer Woche an der Börse, sieht der Chart so aus.





    Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
    Avatar
    26.09.14 22:02:51
    Beitrag Nr. 576 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.747 von bödel am 26.09.14 21:53:37dax nochmal hoch gepusht letzte Minut
    Avatar
    26.09.14 22:04:20
    Beitrag Nr. 577 ()
    So, Verkaufspunkt für meinen Dowputen bei 17099 gesetzt, ja, ich hätte vorhin mal die 14 Punkte die mir angeboten wurden mitnehmen sollen, denn scheinbar sind die Amis wieder im "Nie-wieder-2% unter ATH-Modus" im Dow. Aktien werden schliesslich fast verschenkt.

    Ne, dieses Vollpfostengedillere macht langsam wirklich keinen Spaß mehr.
    Avatar
    26.09.14 22:06:10
    Beitrag Nr. 578 ()
    Avatar
    26.09.14 22:10:10
    Beitrag Nr. 579 ()
    Puuh, das war aufregend...
    Nachdem ich den ganzen Tag kaum ne Position mehr als 8 in's Minus hab laufen lassen,
    hab ich ebend natürlich schön gegen die Kerzen pyramidisiert -
    und das auf'n Freitag Close hin - Keks ?

    Ging gut, aber einfacher wäre hinterherlaufen gewesen, Rzwo.
    Ist so ne Sache, das: Bewegung abwarten um Gegenbewegung zu handeln -
    vor allem falls es (noch) mehr Richtung geben sollte demnächst in diesem Theater.
    2 Antworten
    Avatar
    26.09.14 22:21:21
    Beitrag Nr. 580 ()
    @mylord


    wieso hast du deine idee mit dem dow nicht mit ner miniposi laufen lassen? also 0,1

    diese kleinen kann man gechillt traden, find ich, auch in abwesenheit.

    manchmal mach ich das, wenn ich keine zeit habe und stelle TP ein, damit dat dingens auch rausgehauen wird, wenn es so weit kommt, bevor´s wieder die andere richtung einschlägt.

    0,1 ist ziemlich stresslos.
    8 Antworten
    Avatar
    26.09.14 22:22:42
    Beitrag Nr. 581 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.816 von maxemann am 26.09.14 22:10:10Hast das Gutenacht-Liedle vergessen :kiss:

    Auch weg und schönes Wochenende @all
    1 Antwort
    Avatar
    26.09.14 22:24:24
    Beitrag Nr. 582 ()
    auch weg und schönes WE @all
    Avatar
    26.09.14 22:26:34
    Beitrag Nr. 583 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.867 von gipsywoman am 26.09.14 22:21:21
    Zitat von gipsywoman: @mylord


    wieso hast du deine idee mit dem dow nicht mit ner miniposi laufen lassen? also 0,1

    diese kleinen kann man gechillt traden, find ich, auch in abwesenheit.

    manchmal mach ich das, wenn ich keine zeit habe und stelle TP ein, damit dat dingens auch rausgehauen wird, wenn es so weit kommt, bevor´s wieder die andere richtung einschlägt.

    0,1 ist ziemlich stresslos.


    Miniposi hatte ich ja auch drin, aber eigentlich hätte ich damit einen scale-in gemacht, also immer mehr Miniposis hinzu genommen...

    Dafür hatte ich noch OS Call im Dax drin, aber Daxi hat die Party ja leider nicht richtig mitgemacht...
    7 Antworten
    Avatar
    26.09.14 22:29:53
    Beitrag Nr. 584 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.726 von Lord_Feric am 26.09.14 21:50:46
    Zitat von Lord_Feric:
    Zitat von cathunter: Das sind wohl wieder mal diese berühmten Freitagsgewinnmitnahmen bei den Amis.

    Runde +1% und ein ganzes % unter ATHs bei Dow und SuP, also normal ist das wirklich nicht !

    Da kriegste echt Zustände.


    Was willste denn, seit kurz nach 21 Uhr ist der Dow doch das reinste Bärenparadies :laugh:


    :laugh::laugh::laugh:

    Ich verstehe was du meinst. Aber dass die nach der 17120 nochmal pervers einen draufständern, das hatte ich nicht nicht erwartet. Wäre super gut gegangen mit Standis Methode. Alle 10p mehr Minus Position verdoppeln bis zum Margincall und dann mit 2,11 Punkten + verdillern. :laugh:


    Avatar
    26.09.14 22:30:39
    Beitrag Nr. 585 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.666 von kerryw am 26.09.14 21:43:13
    Zitat von kerryw:
    Zitat von bettwanze: N100: short@55 geht raus zu 50. Nun Zuschauerbank mit Bier in der Hand. :cool:


    Gute Idee, hole mir auch mal nen kühles Blondes aus dem Kühlschrank...


    Und ich hole mir jetzt ne kühle Blonde ausm Puff! ;)
    2 Antworten
    Avatar
    26.09.14 22:32:01
    Beitrag Nr. 586 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.939 von AllezBaisse am 26.09.14 22:30:39@Follower: Sorry!
    Avatar
    26.09.14 22:34:05
    Beitrag Nr. 587 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.939 von AllezBaisse am 26.09.14 22:30:39
    Zitat von AllezBaisse:
    Zitat von kerryw: ...

    Gute Idee, hole mir auch mal nen kühles Blondes aus dem Kühlschrank...


    Und ich hole mir jetzt ne kühle Blonde ausm Puff! ;)


    Oh, oh, das heisst "feuchte Blonde" !

    Ich weiss es nicht, man sagt es halt, "Eskimomösen" seien so schrecklich kalt...:kiss:
    Avatar
    26.09.14 22:42:32
    Beitrag Nr. 588 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.909 von Lord_Feric am 26.09.14 22:26:34ja, dann haste evtl. doch abissle was mtgenommen.

    klar dax war ziemlich schlaff, aber du weißt, kleinvieh und so.

    man kann aber auch buy limit an markanten marken machen und nach wenigen punkten alles wieder weg.

    sowas will ich demnächst machen, weil ich nicht so oft dabei sein kann.

    sl muß man dann auch sehen, je nachdem welche situation erwartet wird.
    Avatar
    26.09.14 22:54:02
    Beitrag Nr. 589 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.300 von Lord_Feric am 26.09.14 20:50:59
    Zitat von Lord_Feric: Eigentlich schade, daß der Dax unter keinen Umständen mehr über 9550 kommt - und wenn der Dow noch 100p steigt... :mad:


    ich habe gestern mehrmals gesagt, dass ich den Amis vertraue, allerdings meinte ich damit, dass sie den DOW nicht unter 17000 schließen würden, du bist allerdings mit deine Aussage noch konkreter gewesen...für unser Vertrauen in die Amis sollten wir eine amer. Staatsbürgerschaft bekommen;)
    ich bin natürlich long im DAX bei 9440 übers Wochenende gegangen, der war paar mal leicht im Plus, allerdings war mir das Plus zu klein, da will ich lieber montags um 8.00 den Trade schließen:D das war eine klare Ansage durch den DOW/SuP und Montag gibt es ein Up-Gap im DAX, sollte sich nichts weltbewegendes übers Wochenende passieren
    Avatar
    26.09.14 23:03:48
    Beitrag Nr. 590 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.909 von Lord_Feric am 26.09.14 22:26:34erst nach 500% steigerung wird aus 0,1 ein 0,2 usw....


    jetzet aber, buy buy:laugh:
    Avatar
    26.09.14 23:05:45
    Beitrag Nr. 591 ()
    kurz noch ne frage: as bedeutet diese zahl im profil bei nutzer abonnieren?
    also im eigenen profil meine ich .
    Avatar
    26.09.14 23:07:16
    Beitrag Nr. 592 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.876 von Corine am 26.09.14 22:22:42Und das war die flatter- äh flaggenhafte, grundsätzliche Überlegung dabei:

    Und so ging's weiter:

    Spätestens an der mittleren Verkaufslinie hätte ich aussteigen müssen
    oder wahlweise nicht mehr verkaufen dürfen, da der Plan ja 'so-to-speak' hinfällig geworden war.

    Doch nun zum Lied: Das Gleiche wie am Dienstag - mit Bullen, Bären und sogar Hunden.
    https://www.youtube.com/watch?v=jjbiMXfe2NU

    Bis nächste Woche
    Avatar
    26.09.14 23:09:23
    Beitrag Nr. 593 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.888.909 von Lord_Feric am 26.09.14 22:26:34
    Zitat von Lord_Feric:
    Zitat von gipsywoman: @mylord


    wieso hast du deine idee mit dem dow nicht mit ner miniposi laufen lassen? also 0,1

    diese kleinen kann man gechillt traden, find ich, auch in abwesenheit.

    manchmal mach ich das, wenn ich keine zeit habe und stelle TP ein, damit dat dingens auch rausgehauen wird, wenn es so weit kommt, bevor´s wieder die andere richtung einschlägt.

    0,1 ist ziemlich stresslos.


    Miniposi hatte ich ja auch drin, aber eigentlich hätte ich damit einen scale-in gemacht, also immer mehr Miniposis hinzu genommen...

    Dafür hatte ich noch OS Call im Dax drin, aber Daxi hat die Party ja leider nicht richtig mitgemacht...


    genau deswegen spekuliere ich auf ein Up-Gap am Montag
    4 Antworten
    Avatar
    26.09.14 23:10:41
    Beitrag Nr. 594 ()
    Avatar
    26.09.14 23:28:57
    Beitrag Nr. 595 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.889.044 von Ghostwriterbas am 26.09.14 23:09:23also ich finde nix, was ein up gap bedeuten könnte, zwar sieht es gerade so aus, aber was ma montag passiert kann man aus heute nicht unbedingt mit up bezeichnen.

    genauso gut kann dax am montag seinen downtrip weiter ausleben un dmit einem dwn gap eröffnen.

    das ist ein fehler die richtung so vorwegzunehmen und damit über WE ne speku einzugehen.

    was machste wenn es ein 50 p down gap gibt?

    und dax schnurstracks zur 933xx läuft?

    also ich mach das nicht, es gibt auch so unter tag genug möglichkeiten die weniger riskant sind und auf sicht gute chancen für trades bieten.

    aber dir viel erfolg natürlich!

    das alles nur in bezug auf das risiko!
    2 Antworten
    Avatar
    27.09.14 00:15:14
    Beitrag Nr. 596 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.889.095 von gipsywoman am 26.09.14 23:28:57Yep, nächste Woche könnte es runter bis 9200 gehen und eventuell in der Gegend drehen, nämlich dann, wenn alle aufgeben und Short positioniert sind.

    Mittlerweile ist es ja allen klar: Das Top ist da.

    Da gibt es keinen Zweifel. Sure bet.

    Jaja.
    Avatar
    27.09.14 00:17:07
    Beitrag Nr. 597 ()
    Gehe raus auf die Strasse und frage: "Ist das jetzt das Top?"
    Jeder wird darauf sagen: "klar wie Kloßbrühe"

    Jeder weiß es. Alles klar. Wir kennen uns aus.
    1 Antwort
    Avatar
    27.09.14 01:11:35
    Beitrag Nr. 598 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.889.044 von Ghostwriterbas am 26.09.14 23:09:23
    Zitat von Ghostwriterbas:
    Zitat von Lord_Feric: ...

    Miniposi hatte ich ja auch drin, aber eigentlich hätte ich damit einen scale-in gemacht, also immer mehr Miniposis hinzu genommen...

    Dafür hatte ich noch OS Call im Dax drin, aber Daxi hat die Party ja leider nicht richtig mitgemacht...


    genau deswegen spekuliere ich auf ein Up-Gap am Montag


    Der Dax ist immer etwas eigen... ich bleibe lieber Flat und steige dann Sonntag Nacht in den Dow ein... aber OS Calls habe ich auch OWE drin...
    Avatar
    27.09.14 11:02:30
    Beitrag Nr. 599 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.889.206 von Kerzensammler am 27.09.14 00:17:07
    Avatar
    27.09.14 11:55:14
    Beitrag Nr. 600 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.889.095 von gipsywoman am 26.09.14 23:28:57
    Zitat von gipsywoman: also ich finde nix, was ein up gap bedeuten könnte, zwar sieht es gerade so aus, aber was ma montag passiert kann man aus heute nicht unbedingt mit up bezeichnen.

    genauso gut kann dax am montag seinen downtrip weiter ausleben un dmit einem dwn gap eröffnen.

    das ist ein fehler die richtung so vorwegzunehmen und damit über WE ne speku einzugehen.

    was machste wenn es ein 50 p down gap gibt?

    und dax schnurstracks zur 933xx läuft?

    also ich mach das nicht, es gibt auch so unter tag genug möglichkeiten die weniger riskant sind und auf sicht gute chancen für trades bieten.

    aber dir viel erfolg natürlich!

    das alles nur in bezug auf das risiko!


    9333?:laugh: die würde mir nichts ausmachen - zu klein sind dafür meine Posis! Glaub mir ich mach das nicht zum ersten Mal, das letzte mal als ich übers Wochenende long ging, war als Merkel übers Wochenende in die Ukraine fahren sollte und da gab es ein schönes Gap am Montag (leider bin ich zu früh ausgestiegen). Dieses Mal haben mich die Amis überzeugt;)
    Sobald ich diesen Trade verkaufe, sage ich dir Bescheid, wie es gelaufen ist. Es ist ein 9540long und ich spekuliere auf ein 9580 Gap;)
    Avatar
    27.09.14 16:38:54
    Beitrag Nr. 601 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.882.507 von roey67 am 26.09.14 11:17:13
    Zitat von roey67:
    Zitat von roey67: dritter versuch im dow M5 an die 17147. TH von gestern bietet strengen widerstand, plan bleibt noch immer vorerst richtung 17050. LGR

    Mein Beitrag von gestern, diesmal mit Chart! Auch mein Wunschverlauf ist eingezeichnet :laugh::laugh:


    MEIN WUNSCH IST OFFENBAR DEM DOW SEIN BEFEHL!
    :laugh::laugh::laugh:
    schön wär's! würd euch allen was davon abgeben! ehrlich! :laugh::laugh:
    Donnerstag war um ein Haar mein Depot im ArscX. War wiedermal abgelenkt mit telefonieren usw.

    grad 3,5kg Pilze gefunden, heute Schwammerlsoße. Rest wird getrocknet!
    Schönes Wochenende! LGR
    5 Antworten
    Avatar
    27.09.14 21:40:49
    Beitrag Nr. 602 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.891.225 von roey67 am 27.09.14 16:38:54
    Zitat von roey67: Donnerstag war um ein Haar mein Depot im ArscX. War wiedermal abgelenkt mit telefonieren usw.


    Kein Kommentar...
    4 Antworten
    Avatar
    27.09.14 21:43:46
    Beitrag Nr. 603 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.892.098 von AllezBaisse am 27.09.14 21:40:49Doch eine kurze Bemerkung muss sein. Da kann man noch so tolle Charts und Formationen entwickeln, wenn das Depot wegen eines Telefonats vor dem Aus steht, dann stimmt grundsätzlich RM/MM nicht. So wird Trading zum reinen Glücksspiel!
    2 Antworten
    Avatar
    27.09.14 22:19:01
    Beitrag Nr. 604 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.892.104 von AllezBaisse am 27.09.14 21:43:46Vorerst danke, dass du doch einen Kommentar gegeben hast...
    Du hast natürlich auch vollkommen recht!
    Die Sache war eine Aneinanderreihung von 2 unglücklichen Umständen. Eine Short-Position als Absicherung meiner Longs im DOW weiter oben, hat mit ihrem TP am Donnerstag zwar super geklappt, wurde aber dann auch VOLL nach unten überrannt. Und das genau in den paar Minuten wo ich nicht aufgepasst habe (waren ja knapp 200 Punkte nach unten). Shorteinstieg war dann nicht mehr möglich (ich schieße nicht ins Depot nach) War natürlich meine Blödheit!!!! Ist mir zum Glück seit über einem Jahr nicht mehr so extrem passiert, aber man kann nicht vorsichtig genug sein. Bin ja noch immer am Lernen, möchte ich da festhalten, und mein Depot ist aus dem Grund absichtlich nicht sehr groß. Für die Zukunft heisst es NOCH MEHR AUFPASSEN UND ABSICHERN!!!! LGR
    1 Antwort
    Avatar
    27.09.14 22:27:55
    Beitrag Nr. 605 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.892.098 von AllezBaisse am 27.09.14 21:40:49
    Zitat von AllezBaisse:
    Zitat von roey67: Donnerstag war um ein Haar mein Depot im ArscX. War wiedermal abgelenkt mit telefonieren usw.


    Kein Kommentar...


    Ach ja! Das wollte ich noch loswerden: es sind genau diese Einzeiler die manche hier abschrecken ihre "Blödheiten" zu präsentieren, obwohl andere davon lernen könnten.
    Drum bin ich wirklich froh, dass Du doch den Kommentar abgegeben hast! Habe es auch kurz bereut so ehrlich meinen Misthaufen zu posten, aber jetzt: Danke und alles klar! Bin ja (leider nur zum Glück) wieder gut im Rennen! LGR
    Avatar
    27.09.14 23:08:09
    Beitrag Nr. 606 ()
    :laugh:

    Ich hab mein Short verkauft und spekuliere Montag auf das GAP Close bei 9490 und dann UP.
    2 Antworten
    Avatar
    27.09.14 23:25:02
    Beitrag Nr. 607 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.892.308 von crackz am 27.09.14 23:08:09
    Zitat von crackz: :laugh:

    Ich hab mein Short verkauft und spekuliere Montag auf das GAP Close bei 9490 und dann UP.


    Mal schauen. Der Verlust am Donnerstag war größer als der Gewinn am Freitag, daher tippe ich eher darauf, dass die Konsolidierung nächste Woche weitergeht. Aber sicher bin ich mir nicht, zumal Dow und S&P immer noch nahe ihrer Allzeithochs tendieren.
    1 Antwort
    Avatar
    27.09.14 23:51:02
    Beitrag Nr. 608 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.892.335 von BartS. am 27.09.14 23:25:02
    Zitat von BartS.:
    Zitat von crackz: :laugh:

    Ich hab mein Short verkauft und spekuliere Montag auf das GAP Close bei 9490 und dann UP.


    Mal schauen. Der Verlust am Donnerstag war größer als der Gewinn am Freitag, daher tippe ich eher darauf, dass die Konsolidierung nächste Woche weitergeht. Aber sicher bin ich mir nicht, zumal Dow und S&P immer noch nahe ihrer Allzeithochs tendieren.


    Ja wenn es gleich unter 9480 fallen sollte dann könnte es leicht tiefer gehen. Wobei warum eigetnlich, eventuell weil Steve nichts mehr Postet :)
    Avatar
    28.09.14 07:28:43
    Beitrag Nr. 609 ()
    Trotz Anstieg in den Staaten sehe ich weiterhin sinkende Kurse im Dax. Vorbörslich wird es erstmal rauf gehen aber ich glaube da kommt noch ein ordentlicher Schwung nach unten. Das ist noch nicht ausgestanden.

    Gruss und viel Glück

    Nednett
    Avatar
    28.09.14 09:40:59
    Beitrag Nr. 610 ()
    Im bisherigen
    Jahresverlauf liegt der DAX mit rund einem
    Prozent im Minus.
    Avatar
    28.09.14 09:58:19
    Beitrag Nr. 611 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.892.194 von roey67 am 27.09.14 22:19:01
    Zitat von roey67: Vorerst danke, dass du doch einen Kommentar gegeben hast...
    Du hast natürlich auch vollkommen recht!
    Die Sache war eine Aneinanderreihung von 2 unglücklichen Umständen. Eine Short-Position als Absicherung meiner Longs im DOW weiter oben, hat mit ihrem TP am Donnerstag zwar super geklappt, wurde aber dann auch VOLL nach unten überrannt. Und das genau in den paar Minuten wo ich nicht aufgepasst habe (waren ja knapp 200 Punkte nach unten). Shorteinstieg war dann nicht mehr möglich (ich schieße nicht ins Depot nach) War natürlich meine Blödheit!!!! Ist mir zum Glück seit über einem Jahr nicht mehr so extrem passiert, aber man kann nicht vorsichtig genug sein. Bin ja noch immer am Lernen, möchte ich da festhalten, und mein Depot ist aus dem Grund absichtlich nicht sehr groß. Für die Zukunft heisst es NOCH MEHR AUFPASSEN UND ABSICHERN!!!! LGR





    " Mein Depot ist aus dem Grund absichtlich nicht sehr groß " , absoluter Blödsinn !!!!:confused::confused::confused::confused::confused:

    Man sollte zu 100 % immer strikt trennen , ein Depot besteht für mich nur aus Aktien , ob nun für 1.000 / 10.000 / 100.000 oder egal wie viele € . Und das hat Bestand und da geht man auch nicht bei .Grundsätzlich sollte man für die Zockerei mit KOs , CFDs , OS , Währungen , Gold , Silber und Öl ein extra Konto anlegen .

    Alles andere sind ZOCKERKONTEN die zum Spielen da sind ob 1.000 / 10.000 / 100.000 oder ein mehrfaches davon je nachdem welche Möglichkeiten der Einzelne hat .
    Ein Konto zum aufbauen von Vermögen mit Aktien und eines für den Spieltrieb und dem Versuch schnell reich zu werden . Wenn der Plan dann funktioniert kann man die Gewinne ???? in Aktien anlegen .
    Wer das nicht strikt trennen kann wird auf Dauer auf keinen grünen Zweig kommen . :confused:

    Der Einzelne kann sich mal jetzt Gedanken machen wie viel Geld er mittlerweile schon in Aktien angelegt hätte , wenn er es nicht mit Zockergeschichten versemmelt hätte . :confused:
    Avatar
    28.09.14 11:42:01
    Beitrag Nr. 612 ()
    aus meiner eigenen erfahrung kann ich aber sagen das es schwer ist zockergeld in was solides umzuschichten weil einfach die performance so unterschiedlich ist

    normale aktien verdoppeln sich alle 10 jahre
    zockergeld kann sich verzehnfachen alle 3 jahre

    das ist das problem
    3 Antworten
    Avatar
    28.09.14 14:06:31
    Beitrag Nr. 613 ()
    Wer schon wieder fickerig auf Montag ist ! :)


    Montag , 29.09.2014


    . 11.00 - EU Geschäfts - u. Verbraucherstimmung September

    . 11.00 - EU Geschäftsklimaindex Eurozone September

    . 14.30 - US Persönliche Einkommen August

    . 14.30 - US Persönliche Ausgaben August

    . 16.00 - US Anstehende Hausverkäufe August (besser bekannt unter Bretterbuden + Glühweinständen) :laugh::laugh:
    Avatar
    28.09.14 15:28:21
    Beitrag Nr. 614 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.893.385 von hayman12 am 28.09.14 11:42:01
    Zitat von hayman12: aus meiner eigenen erfahrung kann ich aber sagen das es schwer ist zockergeld in was solides umzuschichten weil einfach die performance so unterschiedlich ist

    normale aktien verdoppeln sich alle 10 jahre
    zockergeld kann sich verzehnfachen alle 3 jahre

    das ist das problem
    Wo ist das Problem genau?


    Sicher, wenn man das Zockerdepot immer wieder verballert? Gell?!

    Den Trackrecord mit dem Verzehnfachen über 3 Jahre zeig doch mal.

    Ansonsten, jeder der das hier ernsthaft betreibt wird früher oder später Gewinne "relativ" sicher parken. Das müssen nicht unbedingt Aktien sein, sehr sehr konservative OS oder KOs tuns auch oder andere Anlageformen, die nicht unbedingt einem vorzeitigen Totalverlust unterliegen.

    Sofern alles richtig ist was AK schreibt ist das der Weg. Der Grundstock an Vermögen sollte konservativ angelegt sein (die Sicherheit), "Zockergewinne", die über dem eigenen Plan liegen sollten ebenfalls konservativ reinvestiert werden. So behält man bei einem Totalverlust immer noch einen Restgewinn.

    Naja, wer angeblich mit einem 6stelligen Brokerkredit handelt denkt da sicher anders drüber.
    2 Antworten
    Avatar
    28.09.14 16:09:33
    Beitrag Nr. 615 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.893.865 von PARAMEDIC_USA am 28.09.14 15:28:21
    Zitat von PARAMEDIC_USA:
    Zitat von hayman12: aus meiner eigenen erfahrung kann ich aber sagen das es schwer ist zockergeld in was solides umzuschichten weil einfach die performance so unterschiedlich ist

    normale aktien verdoppeln sich alle 10 jahre
    zockergeld kann sich verzehnfachen alle 3 jahre

    das ist das problem
    Wo ist das Problem genau?


    Sicher, wenn man das Zockerdepot immer wieder verballert? Gell?!

    Den Trackrecord mit dem Verzehnfachen über 3 Jahre zeig doch mal.


    Tja, eben. Ich glaube schon, dass einige hier (insbesondere von denen, die schon jahrelang in diesem Thread posten) stattliche Jahresgewinne mit Daytrading machen - und ein kleiner Teil davon wird davon sogar leben können. Beides sind aber sicherlich Ausnahmen, und wenn man gerade erst mit em Daytrading angefangen hat und bisher überwiegend Gewinne gemacht hat, sagt das überhaupt nichts aus - Anfängerglück gibt es auch in diesem Bereich.

    Eine langfristige aktienbasierte Anlage (Aktien, Fonds oder gute Zertifikate von Emittenten bester Bonität) ist zwecks Geldvermehrung für die allermeisten sicherlich deutlich erfolgversprechender, wobei man eines ganz deutlich betonen muss: Auch da kann man schwerwiegende Fehler machen, die zu massiven Verlusten führen (etwa mangelnde Streuung oder Wahl zu riskanter Zertifikate).
    1 Antwort
    Avatar
    28.09.14 16:46:58
    Beitrag Nr. 616 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.893.928 von BartS. am 28.09.14 16:09:33
    Zitat von BartS.:
    Zitat von PARAMEDIC_USA: ... Wo ist das Problem genau?


    Sicher, wenn man das Zockerdepot immer wieder verballert? Gell?!

    Den Trackrecord mit dem Verzehnfachen über 3 Jahre zeig doch mal.


    Tja, eben. Ich glaube schon, dass einige hier (insbesondere von denen, die schon jahrelang in diesem Thread posten) stattliche Jahresgewinne mit Daytrading machen - und ein kleiner Teil davon wird davon sogar leben können. Beides sind aber sicherlich Ausnahmen, und wenn man gerade erst mit em Daytrading angefangen hat und bisher überwiegend Gewinne gemacht hat, sagt das überhaupt nichts aus - Anfängerglück gibt es auch in diesem Bereich.

    Eine langfristige aktienbasierte Anlage (Aktien, Fonds oder gute Zertifikate von Emittenten bester Bonität) ist zwecks Geldvermehrung für die allermeisten sicherlich deutlich erfolgversprechender, wobei man eines ganz deutlich betonen muss: Auch da kann man schwerwiegende Fehler machen, die zu massiven Verlusten führen (etwa mangelnde Streuung oder Wahl zu riskanter Zertifikate).


    Sicher, ich kenne sogar einige persönlich. Aber auch die leben nicht alleine vom Daytrading.

    Sicher kann man Fehler bei der Anlage machen und eine Menge verlieren, nur je mehr man davon lebt, je gründlicher geht man da vor. Man geht WEDER ALLIN in eine Aktie, Future, KO, Immo usw. und da gebe ich Dir vollkommen recht!

    Das Daytraden sollte man als angenehmes Zubrot sehen. NICHT als Mittel zum schnellen Reichtum. Ich habe noch Divideentitel aus 2001, mit denen passiert mir aufgrund der Gewinne heute nichts mehr.

    Das Problem ist halt die Gier vieler, ich mache mal eben hochriskant 100% in einer Woche und denke es geht ewig so weiter. Oder ich habe 1x einen Glücksgriff. Dann verdoppel ich und es geht wieder gut. Beim 3x bin ich pleite.

    Wie Du schreibst das Zauberwort ist die Streuung und eine gesunde Mischung aus Risiko und Erwartung. Wichtig ist die Kontinuität der Gewinne.

    Es nutzt mir nichts meine Dividenzahlungen oder Aktiengewinne mit dem "Zocken" ohne Plan zu verdatteln, oder?

    Mehr würde wieder in Absicherung mit Optionen gehen bzw. in die allgemeine Diskussion Stops, Ja oder Nein und so weiter.
    Avatar
    28.09.14 17:14:44
    Beitrag Nr. 617 ()
    Als Beispiel, ich habe in diesem Monat mal ausnahmsweise einen Wertzuwachs von 31,70 % auf meinem Futurekonto gehabt. Glück eben. Mein Ziel sind 10%. Die Differenz nutze ich entweder für eine Absicherung bestehender Aktienbestände, als Nachkauf von Aktien, als Reserve für die STEUER oder eben für etwas was mir Spaß macht. Es fließt auf keinen Fall in den nächsten Monat auf mein Futurekonto ein.

    Das nenne ich eben Risikovermeidung bzw. Gelderhalt.
    3 Antworten
    Avatar
    28.09.14 18:03:29
    Beitrag Nr. 618 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.894.081 von PARAMEDIC_USA am 28.09.14 17:14:44
    Zitat von PARAMEDIC_USA: Als Beispiel, ich habe in diesem Monat mal ausnahmsweise einen Wertzuwachs von 31,70 % auf meinem Futurekonto gehabt. Glück eben. Mein Ziel sind 10%. Die Differenz nutze ich entweder für eine Absicherung bestehender Aktienbestände, als Nachkauf von Aktien, als Reserve für die STEUER oder eben für etwas was mir Spaß macht. Es fließt auf keinen Fall in den nächsten Monat auf mein Futurekonto ein.

    Das nenne ich eben Risikovermeidung bzw. Gelderhalt.


    leider geht die performance in keller wenn man gelder abzieht

    ich bin nun von 50 auf 550 gebe aber trotzdem noch vollgas
    2 Antworten
    Avatar
    28.09.14 18:13:33
    Beitrag Nr. 619 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.894.195 von hayman12 am 28.09.14 18:03:29
    Zitat von hayman12:
    Zitat von PARAMEDIC_USA: Als Beispiel, ich habe in diesem Monat mal ausnahmsweise einen Wertzuwachs von 31,70 % auf meinem Futurekonto gehabt. Glück eben. Mein Ziel sind 10%. Die Differenz nutze ich entweder für eine Absicherung bestehender Aktienbestände, als Nachkauf von Aktien, als Reserve für die STEUER oder eben für etwas was mir Spaß macht. Es fließt auf keinen Fall in den nächsten Monat auf mein Futurekonto ein.

    Das nenne ich eben Risikovermeidung bzw. Gelderhalt.


    leider geht die performance in keller wenn man gelder abzieht

    ich bin nun von 50 auf 550 gebe aber trotzdem noch vollgas



    von 50 Euro auf 550 Euro? Glückwunsch!

    Das meine ich mit GIER vers. kontinuität


    Mein Monat:

    1 Antwort
    Avatar
    28.09.14 18:47:15
    Beitrag Nr. 620 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.894.222 von PARAMEDIC_USA am 28.09.14 18:13:33
    Zitat von PARAMEDIC_USA:
    Zitat von hayman12: ...

    leider geht die performance in keller wenn man gelder abzieht

    ich bin nun von 50 auf 550 gebe aber trotzdem noch vollgas



    von 50 Euro auf 550 Euro? Glückwunsch!

    Das meine ich mit GIER vers. kontinuität


    Mein Monat:





    http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1197745-1-10/trau…

    hier zum nachlesen
    Avatar
    28.09.14 21:19:59
    Beitrag Nr. 621 ()
    Da wirds heute in Asien richtig krachen...
    Hong Kong Traders Brace for Selloff on Protest Crackdown



    The benchmark Hang Seng Index will probably open “sharply” lower, according to Kingston Financial Group Ltd. Hong Kong’s currency will face selling pressure and funding costs may rise, Brilliant & Bright Investment Consultancy Ltd. predicted. BNP Paribas Investment Partners will shift staff to a site in Kowloon, a 15-minute ferry ride north across the harbor from Hong Kong island.

    Police clad in riot gear used tear gas and pepper spray to scatter protesters after they surrounded government buildings and blocked traffic on main roads in and around the Central business district, home to the world’s fifth-largest stock market. The showdown adds to concerns about falling retail sales and rising U.S. interest rates that have fueled a 6.5 percent drop in the Hang Seng index (HSI) from this year’s high on Sept. 3.
    2 Antworten
    Avatar
    28.09.14 21:55:31
    Beitrag Nr. 622 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.894.786 von beyond am 28.09.14 21:19:59
    Zitat von beyond: Da wirds heute in Asien richtig krachen...


    Das bezweifle ich, das sind regional begrenzte Probleme.
    Avatar
    28.09.14 21:57:32
    Beitrag Nr. 623 ()
    Und selbst der Hang Seng wird bestimmt nicht zweistellig verlieren, ansonsten wäre das eventuell eine interessante Einstiegschance.
    2 Antworten
    Avatar
    28.09.14 22:19:27
    Beitrag Nr. 624 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.894.786 von beyond am 28.09.14 21:19:59Ach was, die machen sich doch nicht bewußt Ihre Wirtschaft kaputt...
    Avatar
    28.09.14 22:32:55
    Beitrag Nr. 625 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.894.882 von BartS. am 28.09.14 21:57:32
    Zitat von BartS.: Und selbst der Hang Seng wird bestimmt nicht zweistellig verlieren, ansonsten wäre das eventuell eine interessante Einstiegschance.


    Meinst du zweistelliger %-Bereich ? Ich glaube nicht dass es so schlimm wird aber für einen Dax unter 9500 sollte es reichen. wird jedenfalls ein spannender Montag...:)
    1 Antwort
    Avatar
    28.09.14 22:37:21
    Beitrag Nr. 626 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.894.987 von beyond am 28.09.14 22:32:55
    Zitat von beyond:
    Zitat von BartS.: Und selbst der Hang Seng wird bestimmt nicht zweistellig verlieren, ansonsten wäre das eventuell eine interessante Einstiegschance.


    Meinst du zweistelliger %-Bereich ?


    Ja.

    Zitat von beyond: Ich glaube nicht dass es so schlimm wird aber für einen Dax unter 9500 sollte es reichen.


    Sicher nicht. Wenn der DAX unter 9500 eröffnet, was natürlich gut möglich ist,dann wohl kaum wegen ein paar Protesten in Hong Kong. :)
    Avatar
    28.09.14 23:04:46
    !
    Dieser Beitrag wurde von MODernist moderiert. Grund: Spam, Werbung
    Avatar
    28.09.14 23:43:57
    Beitrag Nr. 628 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.895.077 von WissenMacht am 28.09.14 23:04:46Lass die finger davon!

    Mit Pennystocks ist noch keiner reich geworden - auch die Börsenschreiber nicht!

    Pennystocks sind Vermögensvernichter!
    • 2
     Durchsuchen


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


    Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
    Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
    hier
    eine neue Diskussion.
    Tages-Trading-Chancen am Freitag den 26.09.2014