checkAd

Karriere im Musikbusiness - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 27.10.14 12:09:09 von
neuester Beitrag 03.11.14 10:04:37 von


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.10.14 12:09:09
Beitrag Nr. 1 ()
Hallo,

brauche eure Hilfe: Ich habe eine Nichte, die unbedingt Karriere im Musikbusiness machen möchte und auf die ganz großen Bühnen will. Hat jemand tipps oder schon Erfahrungen in dem Bereich gemacht? Sie ist schon sehr musikalisch aufgewachsen, bekommt regelmäßig Gesangsunterricht und geht jetzt auch auf eine Musikschule... sie hat wirklich Talent. Wie kann sie am besten in dieser Branche Fuß fassen? Bin über Ratschläge dankbar.:)

lg dani
1 Antwort
Avatar
27.10.14 12:23:47
Beitrag Nr. 2 ()
Dieter Bohlen wartet auf solche Talente
Avatar
27.10.14 12:55:42
Beitrag Nr. 3 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.140.147 von stone45 am 27.10.14 12:09:09Hi,

Du meinst wohl das Popbusiness oder zieht es Deine Nichte eher zum Klassischen?

Talent inwiefern? "Nur" gute Stimme oder spielt sie z.B. Instrument(e), versucht sich an eigenen Songs? In welchem Alter ist sie eigentlich?

Fragen über Fragen aber welches Mädchen träumt den Traum nicht... ;)
Avatar
27.10.14 14:12:45
Beitrag Nr. 4 ()
ja ins Popbusiness ;). Natürlich steht sie auch auf DSDS^^, aber ich wollte ihr schon von der Teilnahme an einer Castingshow abraten und Alternativen finden! Sie ist jetzt 19 Jahre geworden. Sie hat eine atemberaubende Stimme und hat jahrelang Klavier und Gesangsunterricht genommen, schreibt sogar ihre eigenen Texte, also schon begabt :)
1 Antwort
Avatar
27.10.14 14:49:23
Beitrag Nr. 5 ()
heute macht man das über seinen eigenen youtube kanal:eek:
Avatar
27.10.14 14:50:03
Beitrag Nr. 6 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.141.404 von stone45 am 27.10.14 14:12:45Also wenn sie wirklich begabt ist, dann kommt sie an DSDS leider nicht vorbei.

Bei RTL melden, und bewerben. Gibt nix besseres. Nicht son Quatsch wie Queen, Robbie Williams, Depeche Mode, oder Bon Jovi. :cry:
Avatar
27.10.14 17:46:04
Beitrag Nr. 7 ()
Leider absoluter Schwachsinn. Bloß nicht über DSDS und co. probieren.

Dort werden Talente verholzt und diejenigen, die "aufgebaut" werden, werden hämmungslos ausgebeutet.

Im Grunde gibt es zwei Möglichkeiten:

Meiner Meinung nach beste Möglichkeit:

Wirklich einen eigenen Youtube Channel aufmachen, mit viel Talent sorgt das Internet für den Bekanntheitsgrad. Dann hat man sogar die Möglichkeit, ein eigenes Label zu gründen und selber dick zu kassieren.

2. Möglichkeit:

Bei guten Labels vorsingen, hier ist aber eine ähnliche Gefahr der Ausbeutung wie bei DSDS und co.

Deswegen ist unbedingt 1. Möglichkeit zu empfehlen.
Zuckerle: Selbst wenn es nicht zur großen Karriere reicht, kann man mit eigenem Youtube-Kanal erstes Geld verdienen, man bekommt also auch eine gewisse Motivation zurück. Natürlich nur, wenn man wirklich gut ist.

Beispiel: Milky Chance. Kannte vor einem Jahr noch niemand, jetzt haben sie ein eigenes Label, machen alles selber, touren durch ganz Deutschland und werden von keinem Hai ausgenommen. So macht man es richtig.
Avatar
27.10.14 18:03:50
Beitrag Nr. 8 ()
Die "Karriere" dieser Jungs ist in dem Zusammenhang recht interessant

Da kam in der Glotze neulich ne Doku dazu. Weiß aber nicht, ob die noch zu finden ist. War glaub ich im ZDF. Die wurden beim Mäuse verkaufen in der Pampa von nem Ami entdeckt-Glück gehört halt auch dazu;)
Avatar
30.10.14 14:36:34
Beitrag Nr. 9 ()
Na, wenn deine Nichte unbedingt in die Musikbranche will und so talentiert ist, wie du sagst, dann hilf ihr, das zu erreichen! Natürlich gibt es Alternativen zu DSDS und co., wie oben schon genannt, zum Beispiel einen eigenen YouTube-Kanal anzulegen und so auf sich aufmerksam zu machen. Also kauf ihr als netter Onkel eine gute Videokamera. :)
Klar gibt es noch mehr Möglichkeiten um Karriere im Popbusiness zu machen. Vielleicht hilft dir ja ein Blick auf die Karrieretipps im Musikbereich von dieser Seite. :)
http://www.schlagerplanet.com/news/musikbusiness/karriere/st…
Avatar
03.11.14 10:04:37
Beitrag Nr. 10 ()
hey vielen Dank für die Seite! Hab die meiner Nichte gleich mal gezeigt und sie war überrascht, wie viele der erfolgreichen Künstler es auch ohne Castingshow auf die großen Bühnen geschafft haben, eben mit guter Vorbildung in der Kindheit. Und das hat sie ja :)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Karriere im Musikbusiness