DAX+0,18 % EUR/USD-0,52 % Gold-1,13 % Öl (Brent)-0,26 %

Vivint Solar - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Scheint so ähnlich wie Solarcitiy zu funtkionieren:

Verkauf bzw. Verleasung an Endanwender, 8 MUSD Umsatz per HJ 2014 und 88 MUSD Verlust.


Bin immer wieder fassungslos, wie so was dann mit > 1 Mrd.$ bewertet wird...
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.228.709 von R-BgO am 21.07.15 00:59:16ist ja ein überschaubarer thread hier:).
Da ich keine Ahnung habe mit so Übernahmedingen, ne Frage:
Kann jemand ne Einschätzung geben wie es charttechnisch weitergeht mit der Aktie? Wars das jetzt mit dem etwa 45% Anstieg oder sollte man die Aktie noch halten? Klar, ich will jetzt kein Kursorakel aber vielleicht ne Einschätzung wie solche Übernahmen sich grundsätzlich auf den Chartverlauf auswirken? thanxs
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.231.745 von Capcorse am 21.07.15 12:53:14auf den ersten oberflächlichen Blick sehen beide Firmen für mich völlig überbewertet aus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.232.000 von SmartCap am 21.07.15 13:25:57Und auf dem zweiten Blick? :eek::eek:
Nach dem geplatzten deal mit Sun Edison hat man die Aktie ganz schön in den Keller geschickt. Scheint mir stark überverkauft zu sein. Habe mir eben bei Tradgate eine Position zu 3,74 € gekauft. Hoffe auf einen starken rebound.:)
Habe die letzten Tage immer wieder nachgekauft. In ein bis zwei Jahren sollten wir hier ganz andere Kurse sehen.
Die Richtung stimmt, sieht gut aus heute. Da hat sich das nachkaufen der letzten Wochen doch gelohnt.
Diese Aktie ist echt nichts für schwache Nerven, aber ein Paradies für Trader. Heute hat die Deutsche Bank das Rating auf 7,50 US $ angehoben. Die Amis kaufen wie wild. Gut wenn man investiert ist.:D
Vivint Solar nets US$303 million in new financing

By Conor Ryan Jan 12, 2017


Residential solar provider Vivint Solar announced Wednesday that it has closed on a fixed-rate, 18-year term debt facility with four investors for US$303 million.

In addition, the company announced that it has closed on an investment with Bank of America Merrill Lynch for US$100 million follow-on investment in tax equity. This investment stands as the closing of a portion of the tax equity commitments Vivint Solar received in November 2016. The financing will be used to allow for the installation of over 66MW of residential solar energy systems.

Dana Russell, chief financial officer for Vivint Solar, said: "We are thrilled that Bank of America Merrill Lynch continues to support Vivint Solar and residential solar energy development. They have been a tremendous partner to us since our IPO in the fall of 2014."

The new US$203 million debt facility is a fully amortizing loan that relies on the contractual cash flows from four existing investment funds that comprise approximately 214 megawatts (MWs) and 30,000 residential solar systems.

Thomas Plagemann, chief commercial officer and head of capital markets for Vivint Solar, said: "This is a milestone transaction for Vivint Solar that demonstrates its access to an additional class of term debt lenders. After closing the $313 million syndicated bank term loan facility in August 2016, this transaction completes the first full 'turn' of capital in our $375 million aggregation facility and validates the debt optimization strategy we outlined earlier last year."
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.564.941 von R-BgO am 19.03.17 11:06:29Ritterschlag:
Goldman Sachs stuft Vivint Solar von neutral auf buy / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.170.467 von windscout am 20.06.17 12:43:05Hallo miteinander,

die Performance ist ja beeindruckend die letzten Tage. In Recherche zu Vivint ist das Potenzial wirklich beeindruckend. Wo könnte wohl der Zielkurs liegen? Einige Analysten haben 7,50$ angesetzt....
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.187.132 von windscout am 22.06.17 18:14:25Und neben dem GS-Ritterschlag (s.o.) wird diese Meldung kurstreibend sein:
https://www.photon.info/de/news/mercedes-benz-energy-und-vivint-solar-bringen-solarspeicher-auf-den-us-markt
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.187.150 von windscout am 22.06.17 18:17:50Danke für den Link. Genau das ist ja der Grund warum die Aktie so Fahrt aufnimmt. Mercedes äussert sich offiziell auch zu der Zusammenarbeit. Anbei der Link für alle Interessierten.

https://www.mercedes-benz.com/de/mercedes-benz-energy/vivint…

Viel Erfolg allen Investierten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.664.128 von R-BgO am 30.04.18 17:32:07
Zitat von R-BgO: irre großer Steuereffekt verzerrt die 2017er Zahlen


In welcher Hinsicht hat das stattgefunden?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.748.836 von Kubanisch_Rauchen am 20.09.18 13:13:59
na ja, so ziemlich in jeder:
Bildladefunktion tut gerade leider nicht...

aber 157 MUSD plus vs. -7 MUSD im VJ sind schon anders;


normalisiert sich dieses Jahr und es sieht wieder gewohnt grottig aus.


Verkauft bis aufs Erinnerungsstück.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben