Tages-Trading-Chancen am Montag den 03.11.2014 - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.575 von R32 am 03.11.14 16:56:54
Zitat von R32: Im übrigen BMW geht ja noch , aber Daimler angeblich Premium :confused: liefen nur noch minderwertige und überteuerte Fahrzeuge (Kulanzregelungen unter aller Sau) ich möchte keinen mehr aus Stuttgart oder Bremen abholen . Nicht mal geschenkt !!!


Hhhmm, einen AMG mit 6,5 Liter Hubraum, warum nicht :lick:




Wenn man den Wertverlust nicht berechnet und seinem Geld böse ist kann man so etwas neu kaufen . :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.599 von bettwanze am 03.11.14 16:58:20
Zitat von bettwanze: DAX: short@70, SL84 (riskant)


Raus zu 64. Die US-Boys spielen wieder ihr Spiel...kein Zeichen von Schwäche.
Auch nicht über der US-Absatz...

Audi: Der US-Absatz steigt im Oktober zum VJ um 16,5% auf 15.150 Fahrzeuge
Volkswagen AG 16:46:24 170,50 € 0,47%
vor 5 Min (16:56) - Echtzeitnachricht
SUP: weiterer short@19, SL26 (die Hoffnung stirbt zuletzt). Bis später...
Italien scheint auch wieder auf die Füße zu kommen

Die Statistikbehörde Istat prognostiziert nach drei Minus-Jahren für 2015 wieder ein positives Wirtschaftswachstum Italiens von 0,5%
vor 13 Min (16:51) - Echtzeitnachricht
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.575 von R32 am 03.11.14 16:56:54
Zitat von R32: Im übrigen BMW geht ja noch , aber Daimler angeblich Premium :confused: liefen nur noch minderwertige und überteuerte Fahrzeuge (Kulanzregelungen unter aller Sau) ich möchte keinen mehr aus Stuttgart oder Bremen abholen . Nicht mal geschenkt !!!


Hhhmm, einen AMG mit 6,5 Liter Hubraum, warum nicht :lick:



Den z. B. ?

Hammer, das Teil. Steckt jeden roten Hengst weg.



http://bilder.bild.de/fotos/stand-amg-37631004/Bild/1.bild.j…
Unbesehen kann man longs kaufen wenn es mal 10 bis 20 Punkte runterging im DOW.
Dax liegt ähnlich!

Alle sind verrückt!
Von mir aus kann es das jetzt unten gewesen sein.

LONG-Nachkauf an der 9.270.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.629 von kerryw am 03.11.14 17:00:16Pimco Bradshaw: Spanische und italienische Anleihen sind verhältnismäßig günstig
vor 21 Min (16:45) - Echtzeitnachricht

was immer er meint mit günstig?

und natürlich bei Marios QE EURO strong long ....
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.692 von DeadKennedy am 03.11.14 17:05:33
Zitat von DeadKennedy:
Zitat von R32: Im übrigen BMW geht ja noch , aber Daimler angeblich Premium :confused: liefen nur noch minderwertige und überteuerte Fahrzeuge (Kulanzregelungen unter aller Sau) ich möchte keinen mehr aus Stuttgart oder Bremen abholen . Nicht mal geschenkt !!!


Hhhmm, einen AMG mit 6,5 Liter Hubraum, warum nicht :lick:



Den z. B. ?

Hammer, das Teil. Steckt jeden roten Hengst weg.



http://bilder.bild.de/fotos/stand-amg-37631004/Bild/1.bild.j…





Das ist auch so ein Day-Trader-Traum ! ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.734 von Abendkasse am 03.11.14 17:07:41
Zitat von Abendkasse: Das ist auch so ein Day-Trader-Traum ! ;)



Meiner nicht: hab ich schon :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.692 von DeadKennedy am 03.11.14 17:05:33Braucht halt nur noch nen Hut auf zum Fahren und nen WackelDackel!! :laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.710 von Standuhr am 03.11.14 17:06:24
Zitat von Standuhr: Unbesehen kann man longs kaufen wenn es mal 10 bis 20 Punkte runterging im DOW.
Dax liegt ähnlich!

Alle sind verrückt!





Das ist noch geschmeichelt ausgedrückt ! :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.734 von Abendkasse am 03.11.14 17:07:41
Zitat von Abendkasse:
Zitat von DeadKennedy: ...


Den z. B. ?

Hammer, das Teil. Steckt jeden roten Hengst weg.



http://bilder.bild.de/fotos/stand-amg-37631004/Bild/1.bild.j…



Das ist auch so ein Day-Trader-Traum ! ;)


Jau, aber leider ne Nummer zu groß, aber macht ja nix, falls man von sowas mal vernascht wird....... :kiss:
Apropos fettes Auto, es gibt besseres,
wens interessiert was ich so treibe wenn ich nicht trade:
Im Tradingforum wird so viel scheiße gepostet, statt sinnvolle Trades mal reinzustellen, Unter 18 ...

Long @ 50 sl 42
Jetzt kann jeder mal lesen welche Ziele heute Morgen alle angegeben wurden und dann mal vergleichen was anhand der Berechnungen eingetroffen ist .
Und dann kann jeder für sich selbst entscheiden ob sich der riesige Zeitaufwand dafür lohnt und im Endeffekt auch rechnet .
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.710 von Standuhr am 03.11.14 17:06:24
Zitat von Standuhr: Unbesehen kann man longs kaufen wenn es mal 10 bis 20 Punkte runterging im DOW.
Dax liegt ähnlich!

Alle sind verrückt!


Also ich weiss nicht was du siehst...aber ich sehe im Verhältniss zu den Ami s einen sehr schwachen Dax....bisher war das ein Zeichen für ein mächtiges down...sollte diesesmal alles anders ein ???:confused::rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.953 von Hiobsbote am 03.11.14 17:27:01
Zitat von Hiobsbote: der bildchen- und videomüll nervt...


Es verlangt niemand, daß Du das ansehen mußt - Immer locker bleiben, Börse ist auch manchmal schnell, zu schnell, aber das weißt wohl selber ..... ;)
f... dax is schon krass. heut ist nicht mein tag

bin grad short in gold drin
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.031 von R32 am 03.11.14 17:31:21
Zitat von R32:
Zitat von Hiobsbote: der bildchen- und videomüll nervt...


Es verlangt niemand, daß Du das ansehen mußt - Immer locker bleiben, Börse ist auch manchmal schnell, zu schnell, aber das weißt wohl selber ..... ;)


Lad dir msn oder icq dann könnt Ihr euch gegenseitig Videos schicken. Aber anscheinend sollen das alle sehen.

Außer Ignore 123456789 ist noch ne Möglichkeit:


>>>>> WTF <<<<<
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.941 von crackz am 03.11.14 17:25:02
Zitat von crackz: Im Tradingforum wird so viel scheiße gepostet, statt sinnvolle Trades mal reinzustellen, Unter 18 ...

Long @ 50 sl 42


raus zu 54
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.205.384 von DeadKennedy am 03.11.14 15:28:42
Zitat von DeadKennedy:
Zitat von PARAMEDIC_USA: ...



Ich wiederhole ein Posting noch mal:

Hallo,

keine Kritik, nur eine Frage. Welchen Sinn hat dieses Posting bzw. weshalb schreibst Du es?

Wenn Du alle schon an Deinen Trades teilhaben läßt, wäre es doch schön auch eine Begründung zu liefern.

Du würdest eine Menge Kritik dadurch entkräften......




Oh mann, dann musst du das bei allen anderen, die ebenso nur Ein- oder Ausstiege bringen, auch schreiben. Nerv nicht rum.


Danke! ;) Frag mich auch immer wieder, was dieses arrogante Gesabbel der allwissenden "Frau Doktor aus Amerika" mit diesem "Begründung her!"-Schwachsinn soll! Hat Miss Paramed keinen eigenen Chart auf dem man den Grund sieht? Was wird wohl der Grund für einen Entry sein? - Doch wohl, daß man erwartet, daß es nun in die gewählte Richtung geht, oder? - Und? Soll man da jez jedesmal nen Roman dazu schreiben? :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.076 von crackz am 03.11.14 17:34:45
Zitat von crackz:
Zitat von crackz: Im Tradingforum wird so viel scheiße gepostet, statt sinnvolle Trades mal reinzustellen, Unter 18 ...

Long @ 50 sl 42


raus zu 54


Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.995 von EarlyPearl am 03.11.14 17:29:24
Zitat von EarlyPearl: hat jemand was gegen 18:00 Uhr 9224 und dann up?


ich warte auch schon gespannt auf ein neues tagestief. :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.199.477 von DonVladimir am 02.11.14 20:41:58
Zitat von DonVladimir: BABA ist nach wie vor in Warteschleife und ich stehe hier Gewehr bei Fuss.

AAPL entwicklet sich schleppend seit Einstieg, aber kann sich noch entwickeln, denn der Anstieg im Gesamtmarkt ist noch jung und sollte sich aus meiner Sicht fortsetzen.


hast jedenfalls die richtige Aktien auf der Liste, BABA heute mit +4% !
Jetzt muss sich meine coolness beim Handel mit 2€ Kontrakten bloß noch auf normale Kontrakte übertragen ..

Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.995 von EarlyPearl am 03.11.14 17:29:24Nabend
Hätte da eher die 9183
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.148 von ken-o am 03.11.14 17:39:28
Zitat von ken-o:
Zitat von EarlyPearl: hat jemand was gegen 18:00 Uhr 9224 und dann up?


ich warte auch schon gespannt auf ein neues tagestief. :cool:


Nee, das dürfte sich jetzt langsam aber sicher hoch schaukeln, bin deswegen eben mal long im Dax ;)
Wann kommt endlich mal ein Abverkauf im DOW, das gibt es doch nicht ?!
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.154 von Topkiter am 03.11.14 17:39:51
Zitat von Topkiter:
Zitat von DonVladimir: BABA ist nach wie vor in Warteschleife und ich stehe hier Gewehr bei Fuss.

AAPL entwicklet sich schleppend seit Einstieg, aber kann sich noch entwickeln, denn der Anstieg im Gesamtmarkt ist noch jung und sollte sich aus meiner Sicht fortsetzen.


hast jedenfalls die richtige Aktien auf der Liste, BABA heute mit +4% !



Ja! Man muss immer Geduld an der Börse haben und im richtigen Moment zuschlagen. Habe heute die Aktienanzahl verdoppelt. Morgen kommen Zahlen und es scheint, hier wissen einige schon wieder einmal mehr im voraus. Oder spekulieren hier nur welche im Vorfeld auf gute Zahlen?

Wären die Zahlen schon raus, hätte ich die bestehende Position verdreifacht oder gar vervierfacht. Mal sehen, wie es morgen läuft.

GPRO ist immer noch der Hammer, wie sich das Ding bewegt.

BIDU sehe ich mir im Moment noch an. Kann sein, dass ich hier nochmals zuschlage.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.271 von Wohnwunsch am 03.11.14 17:48:18
Zitat von Wohnwunsch: Wann kommt endlich mal ein Abverkauf im DOW, das gibt es doch nicht ?!


Es soll Trader geben die warten da drauf schon seit Ewigkeiten - Man munkelt, Einige sind in der Zwischenzeit bereits verstorben....... :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.169 von Parttime85 am 03.11.14 17:40:36Hier mal mit bildsche warum:



in Worten: Vortagestagestief als Unterstuetzung, Kanal ausm 15er und Trendlinie ausm 1h (die gepunktete)

allerdings viel Zeit hat er bis 18:00 jetzt ja nicht mehr...
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.289 von DonVladimir am 03.11.14 17:48:45
Zitat von DonVladimir: GPRO ist immer noch der Hammer, wie sich das Ding bewegt.


GoPro ist mir zu nervös, baut ein Gap nach dem anderen. Hab kein Gefühl für die Aktie. Man muss sich auf ein paar Aktien konzentrieren die man dann kennenlernt wie seinen Hund. Bin früher von Aktie zu Aktie gesprungen, hat sich nicht bewährt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.204.874 von nordlicht100 am 03.11.14 14:47:12
Zitat von nordlicht100: Um nochmal wirklich den Beweis zu führen, dass ich nicht bei Gipsy abgekupfert habe:



Im August habe ich die Datei erstellt, dann, am 01.11.2014 habe ich es automatisiert.


Mönsssssch, setz die Tante auf "ignore" und gut ist, das habe ich seit Monaten schon getan. :kiss:

Deine Arbeit hier ist super, bitte weiter so.
Der DAX steht jetzt zwischen Tages EMA50 und TagesPivot.
Eine Welle 5 aufwärts im Tageschart ist fertig, als Korrektur der Aufwärtsbewegung. Die FED lässt das kaufen bleiben, die EZB fängt nur vielleicht an, Japan hat sein Pulver geschossen, die Russlandkrise kommt langsam wieder auf den Schirm und Öl scheint einen Boden zu bilden. Könnte wieder eine übergeordnete Welle 5 abwärts kommen bis cirka 8000. Oder habe ich was übersehen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.412 von crackz am 03.11.14 17:55:42
Zitat von crackz: Jetzt quatscht gleich der FED Onkel da fällt sicher erstmal nichts.[/quote

18:40

USA


Rede von Fisher von Fed
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.163 von CompulsoryTrading am 03.11.14 17:40:31steigere dich doch langsam unter beibehalt deines mm bis du irgendwann zu der größe angekommen bist mit der du leben kannst. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.349 von EarlyPearl am 03.11.14 17:52:20Ja Könnte Mann kurzfristig nehmen, aber denke geht weiter runter evtl mit Übertreibung bis 9153
BABA sehe ich mir in Ruhe mit VZ7BNN zu 1,34 mal an so einen Monat lang
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.412 von crackz am 03.11.14 17:55:42
Zitat von crackz: Jetzt quatscht gleich der FED Onkel da fällt sicher erstmal nichts.


10 Punkte runter, ab sofort könnten aber drin sein ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.586 von Parttime85 am 03.11.14 18:02:28
Zitat von Parttime85: Ja Könnte Mann kurzfristig nehmen, aber denke geht weiter runter evtl mit Übertreibung bis 9153


Denken und glauben heißt nicht wissen , ich will niemanden zu nahe treten aber es ist immer alles und nichts unmöglich .
Im Prinzip gibt es immer nur 2 Möglichkeiten und die Richtige muss/sollte man versuchen herauszufiltern .
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.616 von R32 am 03.11.14 18:03:51
Zitat von R32:
Zitat von crackz: Jetzt quatscht gleich der FED Onkel da fällt sicher erstmal nichts.


10 Punkte runter, ab sofort könnten aber drin sein ;)


Um das magische Dreieck zu erhalten? Aber nicht zu viel nach unten...
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.517 von HansHuckebein am 03.11.14 17:59:58
Zitat von HansHuckebein: Der DAX steht jetzt zwischen Tages EMA50 und TagesPivot.
Eine Welle 5 aufwärts im Tageschart ist fertig, als Korrektur der Aufwärtsbewegung. Die FED lässt das kaufen bleiben, die EZB fängt nur vielleicht an, Japan hat sein Pulver geschossen, die Russlandkrise kommt langsam wieder auf den Schirm und Öl scheint einen Boden zu bilden. Könnte wieder eine übergeordnete Welle 5 abwärts kommen bis cirka 8000. Oder habe ich was übersehen?


Oder habe ich was übersehen?[/quote]

ja, den chart:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.685 von crackz am 03.11.14 18:07:16
Zitat von crackz:
Zitat von R32: ...

10 Punkte runter, ab sofort könnten aber drin sein ;)


Um das magische Dreieck zu erhalten? Aber nicht zu viel nach unten...


Hat sich erledigt, geht nix nach unten...
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.757 von mcgoofy am 03.11.14 18:11:01Stimmt, wusste ichs doch.
....Korrektur der
Abwärtsbewegung
..... sollte es heissen.

Da sitzen wir und schaun und schaun, der Börse ist nicht sehr zu traun.
Also der DOW hat bisher keine Lust Verluste zu schaffen vielleicht hilft mal die FED ??

Das wäre doch mal was. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.490 von Topkiter am 03.11.14 17:59:23
Zitat von Topkiter:
Zitat von DonVladimir: GPRO ist immer noch der Hammer, wie sich das Ding bewegt.


GoPro ist mir zu nervös, baut ein Gap nach dem anderen. Hab kein Gefühl für die Aktie. Man muss sich auf ein paar Aktien konzentrieren die man dann kennenlernt wie seinen Hund. Bin früher von Aktie zu Aktie gesprungen, hat sich nicht bewährt.


Gebe Dir da völlig recht! Desto besser Du die Aktien kennst - insbesondere fundamental - um so besser.

Mit den Gaps ist das immer so eine Sache. Ich gebe auf die Gaps nichts -außer auf die wirklich drei wichtigen Gap-Arten (Ausbruch-Gap, Bestätigungs-Gap und Erschöpfungs-Gap). Aber auch da liegst Du oft falsch, wei neulich bei CMG. Da paßte eigentlich alles, aber es kam dann anders als man dachte.

Ich sehe mir die Aktien ja nicht nur charttechnisch, sondern auch fundamental an. Bei der Charttechnik gehe ich hauptsächlich auf Kursverhalten und Umsatzverhalten. Bspw. habe ich heute bei BABA im richtigen Moment nachgekauft, nachdem ich merkte, da kommt Kaufdruck auf. Das war so um die 100,30 USD. Dann lief das Ding weiter und ich kaufte bis etwa 100,70 USD. Bei knapp unter 102 USD habe ich dann wieder ein paar Stücke glatt gestellt. Den Rest behalte ich overnight.

Bin gestern auf MLP - ein ehemaliges Mitglied im erlauchten Kreise der lieben DAX-Mitglieder - gestoßen. Der Titel steht bei knapp über 4,-- EUR. Meiner Meinung nach ist der Titel zu teuer. Nur werde ich das Teil nicht shorten, denn vielleicht kommt ja ein kleiner Eidgenosse daher, der meint "Schwitz Live!" und schluckt das Ding im vorbeigehen, wie das mit dem Konkurrenten aus Hannover bereits passiert ist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.802 von R32 am 03.11.14 18:14:25
Zitat von R32:
Zitat von crackz: ...

Um das magische Dreieck zu erhalten? Aber nicht zu viel nach unten...


Hat sich erledigt, geht nix nach unten...


Was hasten du oben noch?
Ich hab eigentlich nur die 78 gehabt...
Wenn man in USA eine Umfrage machen würde, was das Furchtbarste ist, was dem Land passieren kann, wäre das mit Sicherheit "Daß der Dow Jones einmal 100p fällt" - noch vor landesweiter Ebola-Epidemie, "big quake" in Kalifornien und Terroranschlag mit schmutziger A-Bombe in New York...
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.862 von crackz am 03.11.14 18:17:29
Zitat von crackz:
Zitat von R32: ...

Hat sich erledigt, geht nix nach unten...


Was hasten du oben noch?
Ich hab eigentlich nur die 78 gehabt...


Nach oben erst mal wenig, nach unten halt 10 Punkte (der Dow machts leider nicht) aber die hat wohl jeder ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.847 von DonVladimir am 03.11.14 18:16:46MLP: schwer zu beurteilen, ob die für nen großen, CS o.ä., aufgrund der Kundenbasis noch interessant sein könnten, aber das ursprüngliche Geschäftsmodell funzt jedenfalls nimmer!
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.802 von R32 am 03.11.14 18:14:25
Zitat von R32:
Zitat von crackz: ...

Um das magische Dreieck zu erhalten? Aber nicht zu viel nach unten...


Hat sich erledigt, geht nix nach unten...





Warte mal bis 20.15 " Die Toten vom Bodensee " (ZDF) :)

Aber so tief wie der Bodensee 90 - 250 m wird der Dax wohl nicht fallen . ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.078 von crackz am 03.11.14 18:34:13
Zitat von crackz: Short @ 72 sl 77mir knistert es in der Fingern.


Zwei Schweine ein Gedanke. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.123 von bettwanze am 03.11.14 18:36:45
Zitat von bettwanze:
Zitat von crackz: Short @ 72 sl 77mir knistert es in der Fingern.


Zwei Schweine ein Gedanke. :D


Ja mal schauen was geht. Bei mir blickt der 40ziger Bereich. Sl hab ich deinem mal angepassst :D
gold short von 0,41 zu 4,9 nun beendet

dann kanns ja nun abschmieren oder donnerstag durch die decke gehen
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.991 von tradepunk am 03.11.14 18:26:07
Zitat von tradepunk: MLP: schwer zu beurteilen, ob die für nen großen, CS o.ä., aufgrund der Kundenbasis noch interessant sein könnten, aber das ursprüngliche Geschäftsmodell funzt jedenfalls nimmer!


Gebe Dir hier vollkommen recht!

Swiss Life ("Schwitz live") hat ja AWD geschluckt. Glücklich scheinen die damit nicht zu sein.

Problem ist bei MLP u. a. die Vollbanklizenz. Der Dokumentationsaufwand ist für kleine und mittlere Banken eine echte Herausforderung. Und MLP kann da sein Bankgeschäft am besten verkaufen. Kostet aber wiederum Marktanteile in einem übersättigten Markt, der zudem von einem knallharten Verdrängungswettbewerb geprägt ist.
focus.de, 03.11.2014

"16.01 Uhr: Bundeskanzlerin Angela Merkel droht Russland nach den umstrittenen Wahlen im Osten der Ukraine mit einer neuen EU-Sanktionsrunde. „Wenn sich die Lage verschärft, kann es auch erforderlich werden, über eine erneute Verschärfung der Sanktionen nachzudenken“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin."
Je mehr der Goldpreis fällt desto billiger bekommt man Krügerrand Münzen und 50/100 g Barren . außerdem hat man kein unnützes Gezocke jeden Tag . Es bringt zwar keine Zinsen , aber was bitte bringt heute noch Zinsen ? :confused:
Mit dem Papiergeld wird man eines Tages den Kamin heizen oder den Partyraum im Keller tapezieren .Wenn Gold im Moment auch auf dem absteigenden Ast ist , es wird sich auch wieder erholen , ich denke viel kann man da nicht verkehrt machen .
Geht schon wieder los .

Fed Fisher: Fed-Chefin Yellen hat bisher beeindruckend ausgeglichen entschieden
vor 1 Min (18:49) - Echtzeitnachricht

Fed Fisher: Die Fed sollte keinesfalls auf die im September volatilen Finanzmärkte reagieren
vor 2 Min (18:47) - Echtzeitnachricht
Fed Fisher: Die US-Wirtschaft nähert sich eindeutig dem Ziel einer Inflation von 2%
vor 1 Min (18:50) - Echtzeitnachricht
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.336 von Abendkasse am 03.11.14 18:50:26wennman 1995 gekauft hat musste man 10Jahre waren bis wieder pari
.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.096 von bettwanze am 03.11.14 18:35:07
Zitat von bettwanze: DAX: short@71, SL85


Raus zu 75. Der DAX hängt einfach am Rock der US-Märkte und die wollen schlicht nicht fallen.
Meinen abendlichen Short hat's gerade zerrissen! Als Entschädigung gibts ja gleich (noch-2.Liga-Fußball)!
Presse: Saudi Arabien plant eine Erhöhung der Rohöl-Preise für Europa und Asien und eine Senkung für die USA
[Rohstoff]
Brent Crude Öl 19:00:27 86,23 0,38%
[Rohstoff]
WTI Öl 19:00:27 80,78 0,16%
vor 3 Min (18:57) - Echtzeitnachricht


nett
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.673 von Abendkasse am 03.11.14 18:06:42Hast Du schon recht.
Ist sozusagen eine Wahrscheinlichkeit,dass es auch anders kommen kann weiß ich.
Habe es schon zu oft Spüren dürfen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.495 von bödel am 03.11.14 19:00:42
Zitat von bödel: Short ist mord
wie man sieht


Mal schnell Panik verbreiten, das langt doch
Hallo Abendkasse !

Toller Beitrag - kurz und bündig und VOLLKOMMEN RICHTIG !

Bin ca. 22 Jahre dabei - Neuer Markt - Nemax 50 etc.

Habe nach ein paar schweren Verlusten mit dem Gold kaufen angefangen , mal 1/10 mal 1/2 je nach Möglichkeit .

Lese hier jeden Tag mit und bin über die realisierten Gewinne teilweise sehr erstaunt .
Ich für meine Person kann seit einigen Jahren aber besser schlafen , als jeden Tag zu zocken .
Die Notenbanker der Welt stehen auf .
EZB Draghi: Die EZB-Maßnahmen werden einen beträchtlichen Einfluss auf ihre Bilanz haben.
vor < 1 Min (19:11) - Echtzeitnachricht
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.450 von bödel am 03.11.14 18:57:13
Zitat von bödel: wennman 1995 gekauft hat musste man 10Jahre waren bis wieder pari
.




Aber die nächsten 10 Jahre sehen schon wieder besser aus , für die schnelle Mark/Euro ist das natürlich nichts . Aber es übersteht alle Krisen .

Hier im Forum ist die Mehrzahl LONG weil die Mehrzahl die Zeit vor dem Neuen Markt und die Zeit dahinter nicht miterlebt haben ! Auch 1987 werden die wenigsten an der Börse bewusst miterlebt haben . So etwas prägt schon mal wenn man dabei war! ;)
Guten Abend,
ich vermute den Dax innerhalb der nächsten 6 Wochen unter 7500.

Damit dürfte dann auch die JER noch stattfinden.


Grüße

steve
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.702 von steve73 am 03.11.14 19:15:24
Zitat von steve73: Guten Abend,
ich vermute den Dax innerhalb der nächsten 6 Wochen unter 7500.

Damit dürfte dann auch die JER noch stattfinden.


Grüße

steve



Hast du dazu ein Link:laugh::laugh::laugh:
Oh der alte Kontra-Indikator ist auch wieder da!
Gab es zum Monatsanfang Taschengeld von Pappi?
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.699 von Abendkasse am 03.11.14 19:14:50
Zitat von Abendkasse:
Zitat von bödel: wennman 1995 gekauft hat musste man 10Jahre waren bis wieder pari
.




Aber die nächsten 10 Jahre sehen schon wieder besser aus , für die schnelle Mark/Euro ist das natürlich nichts . Aber es übersteht alle Krisen .

Hier im Forum ist die Mehrzahl LONG weil die Mehrzahl die Zeit vor dem Neuen Markt und die Zeit dahinter nicht miterlebt haben ! Auch 1987 werden die wenigsten an der Börse bewusst miterlebt haben . So etwas prägt schon mal wenn man dabei war!


Ich war dabei , war auch fast an die 250k Gewinn :)über geblieben waren 110K Minus:cry::cry::cry::cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.702 von steve73 am 03.11.14 19:15:24
Zitat von steve73: Guten Abend,
ich vermute den Dax innerhalb der nächsten 6 Wochen unter 7500.

Damit dürfte dann auch die JER noch stattfinden.


Grüße

steve


Eine JER wegen guten 2 Wochen - Du haste einen an der Waffel, sorry :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.702 von steve73 am 03.11.14 19:15:24
Zitat von steve73: Guten Abend,
ich vermute den Dax innerhalb der nächsten 6 Wochen unter 7500.

Damit dürfte dann auch die JER noch stattfinden.


Grüße

steve


Und ich denke wenn der Ami so weiter macht :eek: und Draghi beflügeln kann :eek:
haben wir diese Woche die 9500 :confused::look::yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.206.305 von Topkiter am 03.11.14 16:35:39
Zitat von Topkiter: also CL versucht hier nach dem erneuten Abtauchen gerade zum 4. Mal einen Hammer im Daily zu basteln wenn es von hier noch etwas hochgehen sollte.
Das wäre zumindest mal einen Longversuch wert hier bei 80.15 im CL.
Gold (GC) sieht im 60m jetzt auch etwas besser aus, die letzten kleinen Dive-Versuche wurden gekauft.


Also CL hat ja einen imposanten Balken (Top bei 80,93) wegen der Saudi Meldung, die man aber irgendie am Chart schon riechen konnte.
Bin noch drin, aktueller Kurs 80.50 aber es darf hier nicht weiter runter gehen sonst ist es eher ein Short.
Gold hab ich aufgegeben tut sich nix, weder in die eine noch in die andere Richtung. Die Chance auf ein gutes Long Setup war da, aber es ging einfach nix. Daher raus. Wenn so ein Markt total einschläft ist die erneute Aufnahme der Trendrichtung das wahrscheinlichste.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.672 von nobodyisborn am 03.11.14 19:12:43
Zitat von nobodyisborn: Hallo Abendkasse !

Toller Beitrag - kurz und bündig und VOLLKOMMEN RICHTIG !

Bin ca. 22 Jahre dabei - Neuer Markt - Nemax 50 etc.

Habe nach ein paar schweren Verlusten mit dem Gold kaufen angefangen , mal 1/10 mal 1/2 je nach Möglichkeit .

Lese hier jeden Tag mit und bin über die realisierten Gewinne teilweise sehr erstaunt .
Ich für meine Person kann seit einigen Jahren aber besser schlafen , als jeden Tag zu zocken .






Richtig !

Die Dinger legt man sich an die Seite (für hoffentlich keine schlechten Zeiten) In letzter Zeit habe ich mir auch 100 g Barren Silber gekauft zwischen 66 € + 67,50 € , habe aber auch vor Jahren für 100 € + 80 € welche gekauft . Aktuell kosten 100 g 65,61 € wieder zu früh gekauft :confused: aber die fressen kein Brot und haben im April 2011 auch schon 137 € gekostet . Wenn sie dann dort mal wieder sein sollten wird man sehen wie die wirtschaftliche Lage ist .
Eigentlich blöd aber irgendwie hab ich schon wieder schlechte Laune wenn ich seh was sie machen und ich hab es geahnt und gedacht über 17400 aber mein letzter Ausstieg war 16.43 Uhr zu 17358,1 im DOW und da hatte ich schon 9 Punkte und dachte ---- heute wohl mal nicht und ....... überhaupt und außerdem!

Affenbörsenamis!
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.807 von steigenderengel am 03.11.14 19:23:41die 9500 oder auch 9601 diese woche stehen in keinem widerspruch zu meiner Aussage.


mir würde es nur besser gefallen wenn es vorher nicht mehr so arg steigt.
Habe ja auch ein paar KO´s
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.849 von Abendkasse am 03.11.14 19:28:47Geht mir genau so !
Ich liebe die 5 Unzen Libertad , habe welche für 70 und welche für 140 Euro .
Habe 1/2 Unzen AE in Gold ( noch mit römischen Zahlen ) und welche die RICHTIG RICHTIG teuer waren :)
aber der Durchschnitt passt ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.855 von Standuhr am 03.11.14 19:28:57Sie verstehen ihr Handwerk, nur wir sind immer zu dumm um es (neu) zu begreifen.......
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.927 von nobodyisborn am 03.11.14 19:36:51für jedes solcher postings geht der goldpreis gerade 1 dollar runter

macht nur weiter so.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.849 von Abendkasse am 03.11.14 19:28:47
Zitat von Abendkasse:
Zitat von nobodyisborn: Hallo Abendkasse !

Toller Beitrag - kurz und bündig und VOLLKOMMEN RICHTIG !

Bin ca. 22 Jahre dabei - Neuer Markt - Nemax 50 etc.

Habe nach ein paar schweren Verlusten mit dem Gold kaufen angefangen , mal 1/10 mal 1/2 je nach Möglichkeit .

Lese hier jeden Tag mit und bin über die realisierten Gewinne teilweise sehr erstaunt .
Ich für meine Person kann seit einigen Jahren aber besser schlafen , als jeden Tag zu zocken .






Richtig !

Die Dinger legt man sich an die Seite (für hoffentlich keine schlechten Zeiten) In letzter Zeit habe ich mir auch 100 g Barren Silber gekauft zwischen 66 € + 67,50 € , habe aber auch vor Jahren für 100 € + 80 € welche gekauft . Aktuell kosten 100 g 65,61 € wieder zu früh gekauft :confused: aber die fressen kein Brot und haben im April 2011 auch schon 137 € gekostet . Wenn sie dann dort mal wieder sein sollten wird man sehen wie die wirtschaftliche Lage ist .


Warum keine Meaple Leaf? Sind billiger wegen Differenzbesteuerung und haben außerdem eine bessere Fungibilität weil weltweit bekannt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.807 von steigenderengel am 03.11.14 19:23:41
Zitat von steigenderengel: Und ich denke wenn der Ami so weiter macht :eek: und Draghi beflügeln kann :eek:
haben wir diese Woche die 9500 :confused::look::yawn:



was mal wieder "gekünselt" wäre. und deswegen kracht es auch bald. hätte der dax wirklich stärke und wäre ein wenig unabhängig, wäre er da schon längst! ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.969 von steve73 am 03.11.14 19:39:14gebe dir mit deiner Dax Prognose recht . Habe viele deiner Trades verfolgt und für gut befunden .

Mit dem Gold liegst falsch :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.927 von nobodyisborn am 03.11.14 19:36:51
Zitat von nobodyisborn: Geht mir genau so !
Ich liebe die 5 Unzen Libertad , habe welche für 70 und welche für 140 Euro .
Habe 1/2 Unzen AE in Gold ( noch mit römischen Zahlen ) und welche die RICHTIG RICHTIG teuer waren :)
aber der Durchschnitt passt ;)


Wie gesagt es ist ja auch nichts zum Zocken und wenn es auch mal billiger wird es gibt dabei keinen KO und keine Rückerstattung zu 0,001 € . :)

Auch wenn Gold von seinem höchsten Stand mittlerweile ca. 35 % preiswerter geworden ist .
Niemand kann einem sagen wo der Goldpreis in 1 Woche / Monat / Jahr stehen wird . Es sind alles Vermutungen wenn man es berechnen könnte wären alle vor 4 Jahren bei 1.100 USD eingestiegen und bei 1.800 USD 1 Jahr später ausgestiegen . Mir klingeln heute noch die Ohren wie im Jahre 2011 für 2012 ein Goldpreis laut CT von 2.500 USD prognostiziert worden ist .
Wie immer wissen , wissen wir alle nichts , dafür sind wir alle zu kleine Lichter und müssen uns den Gegebenheiten anpassen .
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.984 von lostallmoney am 03.11.14 19:39:47ML´s hat glaube ich jeder , es sagt nur keiner gerne , weil Abendkasse und auch ich noch 80% Milchflecken der übelsten Sorte dazu gekauft haben .

Habe alle aus den teuren Kapseln genommen und einfach in eine Tüte gelegt .

Den Anlagepreis kann man gut bei der Scheideanstalt erfragen :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.011 von nobodyisborn am 03.11.14 19:43:33
Zitat von nobodyisborn: gebe dir mit deiner Dax Prognose recht . Habe viele deiner Trades verfolgt und für gut befunden .

Mit dem Gold liegst falsch :kiss:


Viele verfolgen seine Trades - Und sind begeistert :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
Dow Short lebt noch , ist auf Einstand.. Dax Short zu 77 zurückgegeben von der 84
Hallo,

kann mir jemand helfen wo finde ich x-turbos die bis 22:00Uhr gehandelt werden können, meine Seite die ich sonst benutz ist down und im google find ich nur bis 20:00 handelbare, danke im Voraus
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.984 von lostallmoney am 03.11.14 19:39:47Das hat sich im Laufe der Jahre so eingebürgert , Meaple Leaf habe ich auch 5 St. , vor 30 Jahren hatte ich mal einige 10 Rubel Tscherwonez waren kleine Münzen . Habe ich verkauft weil ich beim Hausbau Geld brauchte und seitdem nie wieder welche gekauft .
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.011 von nobodyisborn am 03.11.14 19:43:33ja was den dax angeht habe ich dieses als big picture eben so auf der agenda.

obs kommt weiss ich selbstverständlich auch nicht.

was gold angeht rechne ich mal mit einer hübschen long gegenbewegung.

wie sehen dass die anderen hier?

ich dachte kurzfristig mal + 150 Dollar und später Richtung 1600.(Die nächsten Jahre.)


Wäre über Meinungen froh.

Danke
Goldpreis wird manipuliert, gibt es verschiedenen Beiträge zu lesen.
Aber auf Dauer ist Gold eine Art Versicherung.
Geld damit zu verdienen ist schwer.
Denke diverse Aktien mit solider Div. Politik und mindestens eine Marktkapital. von 10 Milliarden und ein greifbares Produkt kann man auf Sicht von 10 Jahre und länger auch nichts falsch machen
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.984 von lostallmoney am 03.11.14 19:39:47Noch mal Danke für den Tip mit ML . Werde mal später einen wiegen . ;)
Jetzt geht es los , nee nicht an den Börsen .

2.Programm oder ZDF NEO mit Barnaby ! ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.209 von SuperMario020985 am 03.11.14 19:59:59
Zitat von SuperMario020985: Hallo,

kann mir jemand helfen wo finde ich x-turbos die bis 22:00Uhr gehandelt werden können, meine Seite die ich sonst benutz ist down und im google find ich nur bis 20:00 handelbare, danke im Voraus


Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.260 von lisa46 am 03.11.14 20:06:08
Zitat von lisa46: Dax short jetzt


bin dabei seit 283. mal sehen..
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.242 von steve73 am 03.11.14 20:02:46Prognosen von goldseiten.de etc. halte ich für völligen Unsinn , weil viel zu viel in unserer Welt passiert . Glaube sogar das 150 auf kurze Zeit zu hoch gegriffen sind .( us/euro)
Mit den 1600 auf 2-3 Jahre könntest du richtig liegen , weil ich glaube das der heutige DAX und DOW Stand nicht der Realwirtschaft entspricht und es beim möglichem Crash wieder die Flucht in EM´s geben wird .
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.990 von ken-o am 03.11.14 19:40:30
Zitat von ken-o:
Zitat von steigenderengel: Und ich denke wenn der Ami so weiter macht :eek: und Draghi beflügeln kann :eek:
haben wir diese Woche die 9500 :confused::look::yawn:



was mal wieder "gekünselt" wäre. und deswegen kracht es auch bald. hätte der dax wirklich stärke und wäre ein wenig unabhängig, wäre er da schon längst! ;)


Mags du Recht haben , aber die Notenbanken haben mehr Einfluss .

Na ja wir werden sehen . Jetzt laufen wir schon drei Wochen rauf und die kurzen Hosen werden bei den Trägern auch immer kürzer :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.209 von SuperMario020985 am 03.11.14 19:59:59
Zitat von SuperMario020985: Hallo,

kann mir jemand helfen wo finde ich x-turbos die bis 22:00Uhr gehandelt werden können, meine Seite die ich sonst benutz ist down und im google find ich nur bis 20:00 handelbare, danke im Voraus


http://www.hebelprodukte.de/
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.338 von nobodyisborn am 03.11.14 20:12:28
Silber
100 Gramm Silber zu 67 Euro finde ich aber zu teuer.Würde mir dann schon eher eine 5 Kilo Silbermünze kaufen z.B.diese

http://www.gold.de/preisvergleich,143,Arche-Noah.html
sind ja schon fast 30 % weniger kosten für das Gramm
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.419 von gummi6 am 03.11.14 20:18:105 Kilo Münze ??? oder Barren ?

Schwer handelbar - selbst in der Bucht !!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.437 von nobodyisborn am 03.11.14 20:21:09Es handelt sich um eine Münze.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.535 von Tellerwscher73 am 03.11.14 18:00:17
Zitat von Tellerwscher73: steigere dich doch langsam unter beibehalt deines mm bis du irgendwann zu der größe angekommen bist mit der du leben kannst. ;)


Ist schwer | Stopps akzeptieren kann ich besser, als mehr als 20p + im normalen Kontrakt auszuhalten. 500€ sind ne Menge Geld .. flüstert mir immer irgendwas .. lass das jetzt nicht wieder weniger werden.

Aber genau, ich mach das mit den kleinen Kontrakten um mich zu verbessern. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.978 von bettwanze am 03.11.14 19:39:34
Zitat von bettwanze: DAX: short@83, SL97


So, im zweiten Anlauf entsorgt zu knapp 73.
Mehr geht wohl heute nicht mehr...

Ola, der N225 hat den (wieder) eingeholt. :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.488 von bettwanze am 03.11.14 20:26:11
Zitat von bettwanze:
Zitat von bettwanze: DAX: short@83, SL97


So, im zweiten Anlauf entsorgt zu knapp 73.
Mehr geht wohl heute nicht mehr...

Ola, der N225 hat den (wieder) eingeholt. :rolleyes:


...den DOW...
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.163 von CompulsoryTrading am 03.11.14 17:40:31
Zitat von CompulsoryTrading: Jetzt muss sich meine coolness beim Handel mit 2€ Kontrakten bloß noch auf normale Kontrakte übertragen ..



Hi,
warum so kritisch? Mit dieser Gewinnquote täglich kommt auch was im Monat rum. Hatte selbst heute auch nur 100 EUR mehr verdient, aber die Masse macht es.
Seit ich mich auch mal mit dreistelligen Tagesgewinnen zufrieden gebe kennt das CFD-Depot nur eine Richtung... up. Da kommt man im Monat auch schon in den Bereich fünfstelliger Monatsergebnisse ran.
Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach.

Generell finde ich Deine Charts richtig gut, um damit konkret zu traden!
Mini-Mini-Micro Lebenszeichen der Bären. Nach 10 % up in 2,5 Wochen wird Montag abend ein neues ATH nicht gekauft bei den Amis...

Wow............:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.281 von Abendkasse am 03.11.14 20:08:02
Zitat von Abendkasse: Noch mal Danke für den Tip mit ML . Werde mal später einen wiegen . ;)


Gerade mal bei Gold.de verglichen...

100gr = 3,2151 Feinunzen


100gr Silberbarren mit LBMA-Zertifikat 64,17€

1 oz ML 15,40€ ---> x 3,2151 = 49,51€

Schon ein recht großer Unterschied...

Bei Angst vor Milchflecken, kann man auch zu anderen Münzen greifen, die nur
geringfühig teurer sind (z.B. Wiener Philharmoniker), aber diese Flecken anscheinend nicht haben (bis jetzt hatte ich noch nie Probleme damit)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.673 von Abendkasse am 03.11.14 18:06:42
Zitat von Abendkasse:
Zitat von Parttime85: Ja Könnte Mann kurzfristig nehmen, aber denke geht weiter runter evtl mit Übertreibung bis 9153


Denken und glauben heißt nicht wissen , ich will niemanden zu nahe treten aber es ist immer alles und nichts unmöglich .
Im Prinzip gibt es immer nur 2 Möglichkeiten und die Richtige muss/sollte man versuchen herauszufiltern .


Es gibt immer 4 Möglichkeiten beim Traden. LGR
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.473 von gummi6 am 03.11.14 20:25:19ok , dann hast du etwas Besonderes , gibt ja nicht wirklich viele Möglichkeiten und die paar sind mindestens 100% über Spot .(habe ich leider nicht )
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.482 von CompulsoryTrading am 03.11.14 20:25:58
Zitat von CompulsoryTrading:
Zitat von Tellerwscher73: steigere dich doch langsam unter beibehalt deines mm bis du irgendwann zu der größe angekommen bist mit der du leben kannst. ;)


Ist schwer | Stopps akzeptieren kann ich besser, als mehr als 20p + im normalen Kontrakt auszuhalten. 500€ sind ne Menge Geld .. flüstert mir immer irgendwas .. lass das jetzt nicht wieder weniger werden.

Aber genau, ich mach das mit den kleinen Kontrakten um mich zu verbessern. :)


klar gehts um die psyche. langsam steigern und gut, läuft doch nichts weg.
wenn du beispielsweise jetzt mit 2 € pro punkt handelst, dann auf einmal mit 20 € und dann laufen mal 3-4 tage nicht so, was meinst was in deiner birne passiert.:D nicht schön.;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.515 von AllezBaisse am 03.11.14 20:28:36Nee daran hab ich nichts zu meckern, das ist punktemäßig ein Top Ergebnis für mich.

Nur halt mit größeren Posis krieg ichs nicht hin ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.437 von nobodyisborn am 03.11.14 20:21:09
Zitat von nobodyisborn: 5 Kilo Münze ??? oder Barren ?

Schwer handelbar - selbst in der Bucht !!!


:laugh:

Der Preis ist nicht das alleinige Kriteritum.

Für den Ernstfall bei Zusammenbruchs des Papiersystem (für mich der Haupgrund Edelmetalle als Beimischung des Vermögens zu besitzen) dann ist die Fungibilität und die Teilbarkeit entscheidend. Ich weiß nicht wie Du mit einem 5 kg Teil beim Bäcker einkaufen willst. Könnte lustig werden...:D
Zum Thema Gold hab ich auch noch 10 Oz Krugerrand hier rumliegen die ich damals in der Euro- Angst für 1300Euro pro Stück gekauft hatte naja war wohl nichts aber sehen hübsch aus...
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.810 von Topkiter am 03.11.14 19:23:48
Zitat von Topkiter:
Zitat von Topkiter: Also CL hat ja einen imposanten Balken (Top bei 80,93) wegen der Saudi Meldung, die man aber irgendie am Chart schon riechen konnte.
Bin noch drin, aktueller Kurs 80.50 aber es darf hier nicht weiter runter gehen sonst ist es eher ein Short.


hab ich geschrieben und auch tatsächlich die Positon gedreht , danach ging es aber noch einmal um 10 Pips rauf und mein Stop ist geflogen vor dem 2$ Dive den wir jetzt sehen. So kanns laufen.
Die Idee hinter dem Short war aber die, und die ist sehr sehr oft statistisch richtig, daß es ein super short ist wenn der Trend dahinter stimmt und dann "good news" abverkauft werden. Man legt dann einen stop sell genau an die Marke vor den News, kann mit kleinem Stop arbeiten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.623 von CompulsoryTrading am 03.11.14 20:35:57
Zitat von CompulsoryTrading: Nee daran hab ich nichts zu meckern, das ist punktemäßig ein Top Ergebnis für mich.

Nur halt mit größeren Posis krieg ichs nicht hin ...


lieber immer kleinere posis... mein Ziel ist immer 100 am Tag. mehr brauch ich net!
Geld kommt auf die hohe Kante und basta!
Jetzt bekommen die ersten in USA Angst...

Und in Japan werden sie sicher nach dem riesigen Anstieg auch erstmal Gewinne mitnehmen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.620 von Tellerwscher73 am 03.11.14 20:35:50Naja ist bei mir eigentlich grad downsizing ich hab früher größere Posis genommen bis ich irgendwo las dass man cool bleiben muss. Mich überprüft und nein ich war nicht oft cool ;) - hab irgendwann schon nur noch die billigsten Computermäuse gekauft :laugh:.
9340 drüber gehts up
9220 drunter gehts down im dax...echt sch... zu traden grad! bin mal gespannt auf draghi. die woche ne?
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.701 von lisa46 am 03.11.14 20:42:55
Zitat von lisa46: Jetzt bekommen die ersten in USA Angst...

Und in Japan werden sie sicher nach dem riesigen Anstieg auch erstmal Gewinne mitnehmen...


Angst? Weil nach 170 Punkten up ein neues ATH zur Schlafenszeit Montag abend nicht gekauft wird?:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.207.775 von Abendkasse am 03.11.14 18:12:15
Zitat von Abendkasse: DT72M3 - 9.700 Put / KK = 4,41 - 18.11 / 2 T




DT72M3 - 9.700 Put / VK = 4,58 - 20.48 / 2 T



Fast verpasst wegen Barnaby ! :(

Aber ich bin zufrieden !



Allen ein Guts Nächtle und ein glückliches Händchen ! :)
Dow Short jetzt raus mit + 30 Points. Trau mich nicht weiter runter vorerst.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.731 von balboa am 03.11.14 20:45:11
Zitat von balboa: 9340 drüber gehts up
9220 drunter gehts down im dax...echt sch... zu traden grad! bin mal gespannt auf draghi. die woche ne?




Draghi hat aus gedraghit !


Es geht nur noch um die Zeit zu verlängern !

Aber nur meins !

G8
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.209 von SuperMario020985 am 03.11.14 19:59:59
Zitat von SuperMario020985: Hallo,

kann mir jemand helfen wo finde ich x-turbos die bis 22:00Uhr gehandelt werden können, meine Seite die ich sonst benutz ist down und im google find ich nur bis 20:00 handelbare, danke im Voraus


http://www.hsbc-zertifikate.de/wps/inhalte/HSBCZertifikate_D…" target="_blank" rel="nofollow">
http://www.hsbc-zertifikate.de/wps/inhalte/HSBCZertifikate_D…
Ach Gott der DOW will weiter runter und ich hab den Short schon raus.

Dieses Pack.
Meine 17420 im Dow halten wohl. Könnte der Deckel sein den wir vorerst nicht mehr sehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.521 von lostallmoney am 03.11.14 20:28:39
Zitat von lostallmoney:
Zitat von Abendkasse: Noch mal Danke für den Tip mit ML . Werde mal später einen wiegen . ;)


Gerade mal bei Gold.de verglichen...

100gr = 3,2151 Feinunzen


100gr Silberbarren mit LBMA-Zertifikat 64,17€

1 oz ML 15,40€ ---> x 3,2151 = 49,51€

Schon ein recht großer Unterschied...

Bei Angst vor Milchflecken, kann man auch zu anderen Münzen greifen, die nur
geringfühig teurer sind (z.B. Wiener Philharmoniker), aber diese Flecken anscheinend nicht haben (bis jetzt hatte ich noch nie Probleme damit)


Die Barren sind alle in Folie eingeschweißt und sehen alle gleich aus ob 10 , 5 oder 1 Jahr alt .
Analyse und Prognose DAX und Co.
mal zu dem thema...am späteren abend...

stand ca. 15.00uhr, dow hatte ich ja geschrieben, nochmal das hoch...ca. 17401, dax stand da ca. 9318...

ca. 19.40uhr, dow mal wieder auf der upstrecke...ca. 17415...dax ca. 9285...

was hatte ich heute mittag genannt... dax ca. 9285 - is ja egal...nur meins...

bleibt der dax 22.00uhr im bereich 9260 - 9285...dürfte oben erstmal fertig sein...auch nur meins...erwarte rücksetzer...passt...

intraday...hoch...tiefer hoch...nochmal tiefer hoch...also auch tiefere tief`s...

ok...anhand meldungen...zahlen usw. könnte auch nochmal etwas nach oben gehen...sehe da...bereich im dax...9264 - 9305 ggf.

wenn dow nicht durch die decke schiesst...;)

@teller

moin...und alles im grünen bei dir???bei dem wetter...;)

bin mal am schauen für feb.2015...insel und soweiter...;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.836 von bettelmann1 am 03.11.14 20:57:10
Zitat von bettelmann1: was ist denn mit wti los....


nächster Stop 77,50 ?? wäre dann ein Doppeltop.
Jetzt wieder Anlauf zur Schlussrallye in Übersee? Der Schwächeanfall wurde ja wieder urplötzlich gestoppt...
Brent Crude BUY

bottom fishing
Ziel: 90 USD
Stopp: 83,65 USD
2 Wochen
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.854 von Abendkasse am 03.11.14 20:59:03
Zitat von Abendkasse:
Zitat von lostallmoney: ...

Gerade mal bei Gold.de verglichen...

100gr = 3,2151 Feinunzen


100gr Silberbarren mit LBMA-Zertifikat 64,17€

1 oz ML 15,40€ ---> x 3,2151 = 49,51€

Schon ein recht großer Unterschied...

Bei Angst vor Milchflecken, kann man auch zu anderen Münzen greifen, die nur
geringfühig teurer sind (z.B. Wiener Philharmoniker), aber diese Flecken anscheinend nicht haben (bis jetzt hatte ich noch nie Probleme damit)


Die Barren sind alle in Folie eingeschweißt und sehen alle gleich aus ob 10 , 5 oder 1 Jahr alt .



Abendkasse du bist der größte Nasshauer hier im Board .
Du und deine Aussagen im Ergo Dan Land , deine Freunde von der UBS :
:laugh::laugh::laugh:
Gold Dax hat bestimmt einigen viel Geld hier gekostet .
:eek::eek::eek::eek:
Wirst du bezahlt für deine Aussagen :eek:
einer meiner ausbruchtrades könnte anstehen.
im dow

chart bei mir

lirius