checkAd

Angebote für Musiker in Deutschland - Das Rocking Thing Festival - - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 19.03.15 07:59:08 von
neuester Beitrag 19.03.15 11:54:58 von


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
19.03.15 07:59:08
Beitrag Nr. 1 ()
Nun, wie Ihr ja wisst ist das Rock im Ring Festival ausgemustert worden...

Weswegen ich gerade das "Rocking Thing Festival" am Niederrhein plane mit dem Untertitel "Out of Balance".

Ich habe mir gedacht, wenn die Rockbühne dort bei Rock am Ring verschwindet muss eine neue Bühne her.

Nur wo ist jetzt die zukünftige Festival-Frage?

Also der untere Niederrhein (ja ich weiss eigentlich beginnt er da wo der Rhein Deutschland verlässt und andere sind wieder der Meinung er beginnt 10 km südwestlich von Köln-Nippes) ist eigentlich fast perfekt (nette und schöne Flaschensammler und Flaschensammlerinnen und Flaschenpostverschicker/innen inklusive).

Man braucht nur ein klein bisschen organisieren und nach 20 Jahren (die ersten 3 Jahre solls erstmal umsonst sein) Festival übergeben wir an jemand der die Helden auf der Bühne des "Rocking Thing"-Festivals rocken lassen will.

Ich weiss aller Anfang soll bekanntlich schwer sein, aber wenn am Ende für ein paar Kröten die Helden wieder an Bord sind warum nicht einfach mal den Anfang machen, dachte ich mir.

Also ich würde sagen das zweite oder dritte Wochende im Mai ist ideal zum Shaking und zwar soll der Beginn des Bühnen- und Equipmentaufbaus immer zwischen dem 3. und 5. erfolgen sowie die Flayerverteilung am 6. und hauptsächlich Nu-Jazz und minimal-Jazz performt werden und ab dem 4. Jahr eine zweite Bühne hinzukommen mit Elektro-Mucke!

Ab dann soll das Ganze mit 20 Euro Eintrit sein und jedes Jahr um 5 bis 10 Euro erhöhnt werden, damit die Anlaufkosten für die ersten 3 Jahre umsonst, wieder rein kommen (durch die Erhöhung von 5 bis 10 Euro).
Jetzt sind eigentlich nur noch freiwillige aus der Jazzing- und Technoszene gefragt, die wissen, wie man so ein Festival ans laufen bekommt und eine große Festivalwiese mit bis zu 80.000 Zeltplätzen am Niederrhein klar macht.

P.S.: Wenn Ihr ElektroJazz-Musiker seid, könnt Ihr mir gerne eine Hörprobe zuschicken per BM oder Link im Beitrag.

So und nun bemühe ich mich für eine lustige erste Mitte-Mai-Party am Niederrhein in Zukunft.
Wer kommen kann und Vorschläge für ein Areal machen kann ist herzlich eingeladen ...
Avatar
19.03.15 11:54:58
Beitrag Nr. 2 ()
Sorry, aber mal eben so 'ne ordentliche öffentliche Party zu schmeißen macht man nicht mal so nebenbei.

Das ist die Aufgabe für ein erfahrenes Team aus mindestens 10 Leuten, es muss know-how von Technik bis Gesetzeslage vorhanden sein. Allein Fluchtwege/Feuerschutz/Sicherheitsbestimmungen/Haftbarkeit sind Bereiche, die man Monate (Jahre) im voraus planen muss. Das ist ein Fulltime-Job.

Ein Festival für 80.000 Leute zu schmeißen ist eine riesige organisatorische Herausforderung.
Verfolge es aber interessiert weiter und wer weiss, vielleicht sieht man sich mal auf einer Party von dir!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Angebote für Musiker in Deutschland - Das Rocking Thing Festival -